B&IT-Kurzpräsentation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "B&IT-Kurzpräsentation"

Transkript

1 B&IT-Kurzpräsentation Expertise für die Industrie und den technischen Handel 1

2 Wer ist? B&IT wurde 2005 gegründet B&IT ist ein professioneller IT-Dienstleister im Prozess- und Applikations- management mit dem Schwerpunkt SAP-ERP, OpenText und hoch innovativen IT-Anwendungen B&IT verfügt über eine sehr gute Expertise bei Mill (Metall, Papier) und bei den Herstellern technischer Produkte, z.b. Maschinen- und Anlagenbau B&IT s Know-how basiert auf zahlreichen internationalen Projekten und langjähriger Erfahrungen der aktuell 25 Mitarbeiter B&IT erwirtschaftete in 2012 einen Umsatz von 3,5 Mio EUR B&IT Niederlassungen: Wien, Salzburg, Böhlerwerk (Österreich) und München (Deutschland) 2

3 B&IT-Partnerschaften Produktpartnerschaften B&IT setzt in der Zusammenarbeit auf bewährte Standard-produkte, die ihren Nutzen in der Praxis bewiesen haben ERP-Software EPO-Connector für SAP EDM / ECM B&IT Netzwerk / Projektpartnerschaften B&IT setzt in der Abwicklung von sehr großen Projekten bzw. bei Bedarf von spezifischen Nischenthemen, die im Gesamtprojekt von B&IT verantwortet werden, auf Partner, die Ressourcen mit entsprechender Erfahrung zur Verfügung stellen können. 3

4 B&IT Services und Lösungen Global ERP Unsere Standorte in Österreich und Deutschland auch als Basis für aktuelle, internationale Projekte Hervorragender Track Record und reisebereites Team mit sehr guter internationaler Erfahrung 4

5 Kundenprojekte der B&IT-Berater 5

6 Logistik und Produktion B&IT-Expertenwissen und Lösungskompetenz 6

7 Die Lösung: Global Inventory Management Kundenaufträge (Lager und Strecke) Praxisfall aus der Metallindustrie Vertriebsgesellschaft Produktionsgesellschaft Aktualisierung der Vertriebsund Absatzplanung (SIS) Kapazitäts- und Produktionsplanung Absatz-Prognose (SOP) (täglich) Absatz-Prognose (SOP) (inkl. Werksverkauf ) Materialbedarfsplanung (MRP) Konsolidierung in der Vertriebsgesellschaft EDI Konsolidierung aller Vertriebsgesellschaften Global Inventory Management (GIM): Integrierte Planung der weltweiten Lieferkette Dient bei international operierenden Unternehmen zur Optimierung der Beschaffungsabläufe zwischen Vertriebsgesellschaft und Produktionsgesellschaft Schafft Transparenz bzgl. der Bedarfe und Bestände -> Grundlage für Lagerabbau 7

8 Shopfloor-Logistik und Ware in Arbeit (WIP) Praxisfall aus der Stahlindustrie Mobile Geräte mit Barcode-Scanner 1. Szenario 1: Umlagern Was soll ausgelagert werden? - Auslagerung von Lagerbeständen aus dem Warehouse, um diese dann an die Maschine in der Produktion zu bringen 2. Szenario 2: Produktionsversorgung Auswahl des Produktionsversorgungsbereichs zur betreffenden Maschine. Zuordnung des Transport-auftrags zu einem Fertigungsauftrag aus dem Arbeitsvorrat dieser Maschine 3. Szenario 3: Wareneinsatz Durch das Szenario Wareneinsatz wird sichergestellt, dass auch bei Prioritäts- und Reihenfolgeänderungen das Material aus der richtigen Charge verarbeitet wird 8

9 Konzeption und Einführung SAP-integriertes BDE Praxisfall aus der Metallindustrie 9

10 Durchgängiger Service-Prozess - Weltweit Projekt eservice Maschinen- und Anlagenbau B&IT-Gesamtverantwortung / Projektmanagement Projektvorgehen, -methodik Phase 1: Prozessorientiertes Pflichtenheft Erarbeitung Prozessmodell / Prozessharmonisierung SAP-Fachberatung Service-Prozesse -> Blueprint SAP-basierte Lösungsarchitektur Basis: SAP CS Resultat: Prozessorientiertes Pflichtenheft Phase 2: Globale Blueprint-Implementierung Produktivsetzung von zwei Service-Standorten (ca. 80 User) Weltweiter Rollout in die Service-Niederlassungen 10

11 Workflow und Archivierung Effizienz durch papierlose Geschäftsprozesse 11

12 Rechnungsausgangsbuch in SAP inkl. Archiv-Integration Versand bzw. Empfang von Rechnungen Anzeige von Rechnungen Rechnungsfreigabe Archivierung von ein- bzw. ausgehenden Rechnungen Verwendete Software-Module EPO-Connector EPO-Process Companion (BPMN) EPO-Suche 12

13 ECM-Lösung: Eingangsrechnungsprüfung im Konzern Automatisierung der Rechnungsprüfung innerhalb des Konzerns (Intercompany / EDI Invoicing mit durchgängig elektronischem Dokumententransfer) Business Pain Project / Solution Approach Viel Paperwork und Doppelarbeit im Intercompany-Geschäft zwischen Produktion (Werke) und Vertriebsgesellschaften Hohe Durchlaufzeiten Verschleierter Prozess Customer References Solution Benefits Böhler Uddeholm Vertriebs- und Produktionsgesellschaften Sandoz AG Hexal AG Hoch atomisierter Verabeitungs-prozess Archivierung der Rechnungsbelege Intercompany Invoicing (EDI / IDoc) Eingangs-Cockpit mit Vorerfassung Archiv-Zugriff bereits vor Verbuchung des Belegs OpenText / SAP ERP Reduktion Durchlaufzeiten Verringerter administrativer Aufwand Standardisierter Prozess Hohe Prozesstransparenz Reduktion der Schnittstellen Hohes Kosteneinsparungspotential 13

14 ECM-Lösung: Kundenauftragsmappe Darstellung der Auftragsmappe in Livelink DocuLink inkl. konfigurierbarer Ordnerstruktur Abbildung des SD-Belegflusses zum Auftrag inkl. Verknüpfung zu den SAP-Originalbelegen Direkter Absprung zu SAPStandardtransaktionen Notizverwaltung über die SAP-Anlagenliste Option: Frei wählbare Dokumentbezeichnung Technische Basis = OpenText Ablage von beliebigen Office-Dokumenten innerhalb der Ordnerstruktur direkt aus Office-Anwendungen bzw. mittels Drag & Drop 14

15 ECM-Lösung: Fertigungsauftragsmappe Die Fertigungsauftragsmappe stellt eine zentrale Ablage- und Recherche-Möglichkeit für Fertigungsaufträge dar. Anwendung: Geordnete Ablage von bewährten Fertigungsparametern bzw. Rezepturen beim Fertigungsauftrag (SAP PP) Schnelle und einfache Suchmöglichkeit für Fertigungsaufträge und die zugehörigen Dokumente, die während des Produktionsprozesses entstehen. 15

16 SAP-basierte Apps Geschäftsprozesse mit Smartphone und Tablet PC 16

17 Praxisbeispiel - Mobile App für Lagerbestandsabfragen öamtc 17

18 Mobile Instandhaltung mit dem Tablet PC Einsatzfall in robuster Umgebung: Stahlerzeugung und Metallverarbeitung 18

19 SAP-basierte Apps für Android, IOS (ipad) und Windows Parameter der SAP-integrierten Tablet-Lösung: Hoch performante, flexible und schlanke Lösung mit hervorragender SAP-Integration auf Basis einer State-of-the-Art-Architektur Online / Offline-fähige Lösung Modularer Aufbau der mobilen Lösung (Apps) SAP-Integration der Apps via EPO-Connector (SAP-zertifiziertes SW-Produkt) Die implementierten Apps sind auf Android, IOS (ipad) und Windows lauffähig Der Kunde kann eigene Apps entwickeln und in die mobile Lösung einbinden. Dasselbe gilt für IOS-, Android- und Windows-Apps von dritter Seite bzw. aus App-Stores Das Look and Feel auf dem Tablet PC kann leicht angepasst werden (Style Sheets) SAP-Mandantenfähigkeit ist gesichert Sämtliche SAP-Fremdsprachen können eingebunden werden Mehrere Anwender können mit einem Tablet PC arbeiten (z.b. bei Schicht) 19

20 SAP-basierte Apps für Android, IOS (ipad) und Windows) B&IT-Lösungsarchitektur (4 Schichten-Modell): Apps für Android, IOS und Windows HTML5 JSON EPO Connector (SOA-Schicht) Falls erforderlich JavaScript SAP Schnittstellenbausteine SAP ERP Modulare Software-Architektur der Apps erlaubt die Einbindung von am Markt verfügbaren Standard-Apps und die Entwicklung zusätzlicher Apps durch den Kunden Automatische online / offline-umschaltung: Bei Verbindungsabbruch werden die erfassten Daten auf dem mobilen Gerät (Tablet o.ä.) temporär bzw. offline gespeichert Im Standard-Login über SAP User SAP Platform User License vorhanden 20

21 Wer ist EPO Consulting GmbH? 2003: Gründung EPO Consulting GmbH in Wien und Start der Entwicklung des EPO Connector für SAP NetWeaver ABAP 2004: Gründung EPO Consulting s.r.o. in Zilina, Slowakei für Entwicklung 2007: Erste SAP Zertifizierung des EPO Connector für SAP Integrationen 2012: Aufbau Geschäftsbereich SAP Mobility mit Web Applikationen 2013: Verstärkte Zusammenarbeit mit B&IT und gemeinsame Kundenprojekte 2014: 25% Beteiligung von B&IT an EPO Consulting. Gemeinsame Vermarktung der HTML5 basierten Web Apps für SAP 21

22 Kontakt: Wolfgang Hornung B&IT Business & IT Consulting Deutschland GmbH Bürocenter Kronstadter Str. 4, München / GERMANY Festnetz: Mobil: Home Office: Homepage: 22

AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio. ECM-Tag, Baden 12. November 2013. Für Sie in Bewegung

AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio. ECM-Tag, Baden 12. November 2013. Für Sie in Bewegung AGILITA AG ECM-Lösungsportfolio ECM-Tag, Baden 12. November 2013 Für Sie in Bewegung AGILITA stellt sich vor Schwesterfirma als SAP Service-Partner ABILITA AG, 8105 Regensdorf Standorte: Althardstrasse

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Kundendienst

Fit for Mobile! dashface - Kundendienst Fit for Mobile! dashface - Kundendienst Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur

Mehr

White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen Nutzen Sie Ihren Namen und unser Know-How. www.wolterworks.de

White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen Nutzen Sie Ihren Namen und unser Know-How. www.wolterworks.de White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen Nutzen Sie Ihren Namen und unser Know-How www.wolterworks.de Mobile Anwendungen iphone und ipad haben ein neues Zeitalter eingeläutet auch im Marketing Von

Mehr

Donnerstag, 25. Juni 2015. Mit Beispielen aus der Praxis

Donnerstag, 25. Juni 2015. Mit Beispielen aus der Praxis Einladung ERP-Software-Präsentation für die Industrie Donnerstag, 25. Juni 2015 Mit Beispielen aus der Praxis SOftwARE-PRäSEntAtiOn mit BEiSPiElEn AUS der PRAxiS ABACUS ERP mit integrierter Produktionsplanung

Mehr

Fit for Mobile! SMART I FM - Kundendienst

Fit for Mobile! SMART I FM - Kundendienst Fit for Mobile! SMART I FM - Kundendienst Was ist SMART I FM? SMART I FM mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PCs und Smartphones

Mehr

Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH

Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH PROMOS consult GmbH, 2011 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung

Mehr

SIRIUS virtual engineering GmbH

SIRIUS virtual engineering GmbH SIRIUS virtual engineering GmbH EDI Optimierungspotential und Outsourcing für mittelständische SAP Anwender. Eingangsrechnungsprozesse in SAP automatisieren. DMS - Workflow - BPM EDI. Wenn es um Geschäftsprozesse

Mehr

SIAB Cabs Supply Chain Management

SIAB Cabs Supply Chain Management Herzliche Willkommen zum heutigen Webseminar: SIAB Cabs Supply Chain Management 27.02.2015, 11:00 11:30 Stefan Lampl, Thomas Grasser, SIAB Business Solutions GmbH Agenda Webseminar SIAB Cabs 1 2 3 4 5

Mehr

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten management consulting partners Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten MCP Die IT-Spezialisten mit Prozesswissen in der Industrie MCP GmbH www.mc-partners.at Christian Stiefsohn Juli 2014 Das Unternehmen

Mehr

Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori. Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH

Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori. Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH Um Hintergrundstörungen zu vermeiden, schalten wir Ihre Telefone in der Konferenz auf stumm. Für

Mehr

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe Company Profile Erfahrene Berater in einer starken Gruppe GOPA IT Gründung 1998 Erfahrene Berater aus namhaften IT Unternehmen kommen 2004 bei GOPA IT zusammen. Durchschnitt > 15 Jahre IT/SAP Erfahrung

Mehr

Präsentation von SolvAxis

Präsentation von SolvAxis Präsentation von SolvAxis 4 Unsere Philosophie Unser Metier Die Spezialistin der Businesslösungen für KMU Entwicklung von Unternehmenssoftware Vertrieb von Unternehmenssoftware Dienstleistungen 5 Unsere

Mehr

Mobilisierung von Geschäftsprozessen: Schnell Effizient Inhouse. Business Partnering Convention - 20. November 2013

Mobilisierung von Geschäftsprozessen: Schnell Effizient Inhouse. Business Partnering Convention - 20. November 2013 !1 Mobilisierung von Geschäftsprozessen: Schnell Effizient Inhouse Business Partnering Convention - 20. November 2013 Agenda Mobilisierung von Geschäftsprozessen!2 1.Weptun Warum sind wir Experten zu diesem

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb

Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Fit for Mobile! dashface - Vertrieb Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur Verfügung,

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

Produktpräsentation. fine apps factory DEMAND. DESIGN. DEPLOY. fineappsfactory.com. Axel Fano

Produktpräsentation. fine apps factory DEMAND. DESIGN. DEPLOY. fineappsfactory.com. Axel Fano Produktpräsentation fine apps factory DEMAND. DESIGN. DEPLOY. Axel Fano FINE APPS FACTORY. IST EINE SOFTWARE-INTEGRATIONSPLATTFORM, FÜR IT UND ANWENDER, UM GEMEINSAM BUSINESS APPS IN

Mehr

Referenzkundenbericht

Referenzkundenbericht Referenzkundenbericht Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG Auf einen Blick Das Unternehmen Seit über 30 Jahren entwickelt Dörken in Herdecke Mikroschicht- Korrosionsschutz-Systeme. Unter dem Markennamen DELTA-MKS

Mehr

macht mobil einfach Agenda Wir machen smarte Lösungen einfach! Vorstellung oxando GmbH Wir machen einfach smarte Lösungen! Referenzen Lösungsüberblick

macht mobil einfach Agenda Wir machen smarte Lösungen einfach! Vorstellung oxando GmbH Wir machen einfach smarte Lösungen! Referenzen Lösungsüberblick Agenda 1 Vorstellung oxando GmbH Wir machen einfach smarte Lösungen! 2 Referenzen 3 Lösungsüberblick 4 Zusammenfassung Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 Vorstellung oxando GmbH Wir machen einfach

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie

Mehr

Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence mit SAP Solution Manager 7.1

Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence mit SAP Solution Manager 7.1 Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence mit SAP Solution Manager 7.1 Theodor Hürlimann / Christoph Bornhauser Vice President Strategic Projects, IT & Quality / Business Analyst RUAG Defence Thun, 4. Februar

Mehr

Lawson M3 die ERP Lösung für den Mittelstand. Joachim Harb. Lawson M3 die ERP Lösung für den Mittelstand. Joachim Harb. 08.

Lawson M3 die ERP Lösung für den Mittelstand. Joachim Harb. Lawson M3 die ERP Lösung für den Mittelstand. Joachim Harb. 08. Lawson M3 die ERP Lösung für den Mittelstand 08. Oktober 2009 Erfolgreiche Projekte. Lawson M3 die ERP Lösung für den Mittelstand Joachim Harb Joachim Harb Joachim Harb Sales Area Manager Sales Sales joachim.harb@terna.com

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions INDUS-VBS GmbH Industry Value Based Solutions Partner von LogicalDOC s.r.l. für den deutschsprachigen Raum Geschäftsführung Wolfgang Fröhlich 30 Jahre IT-Branchenerfahrung -12 Jahre Consulting, 18 Jahre

Mehr

Celonis Process Mining

Celonis Process Mining REALISIEREN BERATEN OPTIMIEREN COCUS AG - COMPANY FOR CUSTOMERS Celonis Process Mining 25.März 2014 AXAS AG / COCUS AG AXAS AG Nicolas Pantos Mitglied der Direktion Hirschgässlein 19 CH-4051 Basel Direct

Mehr

Herausforderungen bei der Mobilisierung von Unternehmensprozessen mit Hilfe von Tablets und Smartphones. Matthias Klocke. Bildquelle: CC-BY-3Gstore.

Herausforderungen bei der Mobilisierung von Unternehmensprozessen mit Hilfe von Tablets und Smartphones. Matthias Klocke. Bildquelle: CC-BY-3Gstore. Herausforderungen bei der Mobilisierung von Unternehmensprozessen mit Hilfe von Tablets und Smartphones Matthias Klocke Bildquelle: CC-BY-3Gstore.de Lynx in Fakten 1989 gründet Hans-Joachim Rosowski das

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie

Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie Einladung ERP-Software-Präsentation Industrie Mit Beispielen aus der Praxis Donnerstag, 4. April 2013 Unterstützt durch: smart technologies Software-Präsentation mit Beispielen aus der Praxis ABACUS ERP

Mehr

Die Welt wird einfacher. Mit einem Partner für mobile Anwendungen, der über den Displayrand hinaussieht

Die Welt wird einfacher. Mit einem Partner für mobile Anwendungen, der über den Displayrand hinaussieht Die Welt wird einfacher. Mit einem Partner für mobile Anwendungen, der über den Displayrand hinaussieht Lassen Sie uns die Welt für Ihre Kunden einfacher machen mit einer Strategie, die den Nutzer ins

Mehr

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb 03.05.2007 Matthias Gehrig (Online Consulting AG) Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913

Mehr

Webinar (SAP) Workflow

Webinar (SAP) Workflow Webinar (SAP) Workflow Manuela Schmid TECHNISCHE SAP BERATUNG msc@snapconsult.com snapconsult.com Gerald Zaynard TECHNISCHE JAVA BERATUNG gza@snapconsult.com snapconsult.com 12.05.2014 SNAP ABLAUF / AGENDA

Mehr

Mobile Business Solutions für den technischen Kundendienst und die Instandhaltung unterstützt von SAP NetWeaver

Mobile Business Solutions für den technischen Kundendienst und die Instandhaltung unterstützt von SAP NetWeaver Mobile Business Solutions für den technischen Kundendienst und die Instandhaltung unterstützt von SAP NetWeaver Adolfo Navarro Senior Consultant DATA MIGRATION AG Zelgstrasse 9 CH-8280 Kreuzlingen M +41

Mehr

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management. Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management. Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015 Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2015 Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Planung und

Mehr

! "#$#%&'()!*+!"#%#*,-!.'//01!2-3*(!!!!!!

! #$#%&'()!*+!#%#*,-!.'//01!2-3*(!!!!!! "#$#%&'()*+"#%#*,-.'//012-3*( 4*,-3%56#))#7789:;,

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

FRT Consulting GmbH. Projekt KATEGO Komfortable SAP-Datenanalyse. Gustav Sperat FRT Consulting GmbH. www.frt.at. Wir machen aus Daten Wissen.

FRT Consulting GmbH. Projekt KATEGO Komfortable SAP-Datenanalyse. Gustav Sperat FRT Consulting GmbH. www.frt.at. Wir machen aus Daten Wissen. FRT Consulting GmbH Projekt KATEGO Komfortable SAP-Datenanalyse Gustav Sperat FRT Consulting GmbH 1 FRT Consulting das Unternehmen Spin off der TU Graz von langjährigen IT Experten Hauptsitz Graz, Büro

Mehr

Mobile Enterprise Application Platform. Die Zukunft mobiler Anwendungen bei der SBB. BAT Nr. 26 08. November 2013

Mobile Enterprise Application Platform. Die Zukunft mobiler Anwendungen bei der SBB. BAT Nr. 26 08. November 2013 1 Mobile Enterprise Application Platform Die Zukunft mobiler Anwendungen bei der SBB BAT Nr. 26 08. November 2013 Tobias Röthlisberger, SBB Erich Siegrist, SBB Unsere Inhalte Wo stehen wir mit «Mobile»

Mehr

Apps für Zählerablesung und wechsel

Apps für Zählerablesung und wechsel Apps für Zählerablesung und wechsel Ein Modetrend oder tatsächlich smart? Stefan Kleinberg AOV IT.Services GmbH Agenda Wer wir sind Was wir bisher gemacht haben Die Idee Die Umsetzung Die Funktionen Die

Mehr

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung mit SAP ERP 1 Diese speziell für SAP entwickelte Lösung digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu

Mehr

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management

Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Konzepte und Methoden des Supply Chain Management Kapitel 6 IT-Systeme für das Supply Chain Management Modul Produktionslogistik W 2332-02 SS 2014 Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Planung und

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

Fit for Mobile! SMART I FM - BGV A3

Fit for Mobile! SMART I FM - BGV A3 Fit for Mobile! SMART I FM - BGV A3 Was ist SMART I FM? SMART I FM mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PCs und Smartphones zur Verfügung,

Mehr

You shape your strategies, we partner to achieve your goals! FINCONS GROUP Unternehmensprofil

You shape your strategies, we partner to achieve your goals! FINCONS GROUP Unternehmensprofil You shape your strategies, we partner to achieve your goals! FINCONS GROUP Unternehmensprofil 30 Jahre auf dem Markt Die FINCONS GROUP ist ein IT-Unternehmen, das seit mehr als 30 Jahre am Markt aktiv

Mehr

Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013

Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013 Enterprise Mobility, Live! Pascal Kaufmann, Swisscom IT Services AG 12. Juni 2013 Agenda Mobile Apps aus Sicht der IT Grösste Herausforderungen mobiler Applikationen aus der Sicht der IT Best Practice

Mehr

Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen

Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen Von Cubeware bekommen Sie alles, was Sie für leistungsstarke BI-Lösungen brauchen. 2 Cubeware steht für Erfahrung, Know-how

Mehr

DSC-Template RUN4Grid

DSC-Template RUN4Grid unternehmensberatung und software gmbh SAP CRM - RUN4Grid DSC-Template RUN4Grid zur effizienten Einführung von SAP CRM Best Practice for Utilities Netzbetreiber unternehmensberatung und software gmbh Den

Mehr

Der mobile Arbeitsplatz

Der mobile Arbeitsplatz Products Solutions Services Der mobile Arbeitsplatz Nutzung bei einem produzierendem Unternehmen Folie 1 / 22 Agenda Vorstellung Endress+Hauser Mobile Versandabwicklung Mobiles Intranet und Reporting Mobiler

Mehr

GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh. Entwicklung neuer mobiler Applikationen mit IBM Maximo Anywhere

GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh. Entwicklung neuer mobiler Applikationen mit IBM Maximo Anywhere GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh Entwicklung neuer mobiler Applikationen mit IBM Maximo Anywhere GiS Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbh Methodik um ganzheitliche End-to-End

Mehr

Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence Quality Gate Management (SAP Solution Manager 7.1)

Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence Quality Gate Management (SAP Solution Manager 7.1) Kundenerfahrungsbericht RUAG Defence Quality Gate Management (SAP Solution Manager 7.1) Christoph Bornhauser Business Analyst / Projektleiter RUAG Schweiz AG, RUAG Defence Regensdorf, 2. September 2014

Mehr

SAPUI5 App-Entwicklung in der ABAP Workbench und Neptune. Klaus Garms Geschäftsführer Neptune Software GmbH

SAPUI5 App-Entwicklung in der ABAP Workbench und Neptune. Klaus Garms Geschäftsführer Neptune Software GmbH SAPUI5 App-Entwicklung in der ABAP Workbench und Neptune Klaus Garms Geschäftsführer Neptune Software GmbH Agenda Einführung Neptune Software und SAP Mobility Live-Demo: Entwicklung mit SAPUI5 und Neptune

Mehr

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH SAP SharePoint Integration e1 Business Solutions GmbH Inhalt Duet Enterprise Überblick Duet Enterprise Use Cases Duet Enterprise Technologie Duet Enterprise Entwicklungs-Prozess Duet Enterprise Vorteile

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Diedrich Frielinghaus Freier SAP Berater & Entwickler

Diedrich Frielinghaus Freier SAP Berater & Entwickler Über mich Ich arbeite seit mehr als zwölf Jahren im SAP Umfeld. Seit über neun Jahren bin ich in der Beratung und Entwicklung in Kundenprojekten tätig. Mitte des Jahres 2008 habe ich mich als freiberuflicher

Mehr

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher

Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Simple Solutions for a more complex World Mehr Effizienz im mobilen Verfahren Einfach Mobil Effizient Zuverlässig Sicher Wie den Cloud mobile Apps unterstützt... Das Unternehmen Unternehmensentwicklung

Mehr

Adiccon Health Care Services. Portfolio für das Gesundheitswesen

Adiccon Health Care Services. Portfolio für das Gesundheitswesen Portfolio für das Gesundheitswesen Kern- und Branchenkompetenzen ADICCON STEHT FÜR Advanced IT & Communications Consulting WAS KÖNNEN WIR IHNEN BIETEN?! Strategieberatung basierend auf ausgeprägter Technologieexpertise!

Mehr

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung www.pikon.com 1 Was ist SAP? Weltweiter Marktführer bei Unternehmenssoftware Umfangreiche Standardsoftware mit zahlreichen Funktionen Software

Mehr

oxando Wir stellen uns vor! Stand: 10.11.2014 macht mobil einfach 2013 oxando GmbH, Mobile Solutions, 1

oxando Wir stellen uns vor! Stand: 10.11.2014 macht mobil einfach 2013 oxando GmbH, Mobile Solutions, 1 oxando Wir stellen uns vor! Stand: 10.11.2014 2013 oxando GmbH, Mobile Solutions, 1 Über uns Woher wir kommen Die oxando GmbH ist ein Software- und Beratungshaus in Mannheim Gegründet wurde die oxando

Mehr

Markt für native Business Apps. Die Trends im Herbst 2013

Markt für native Business Apps. Die Trends im Herbst 2013 1 Markt für native Business Apps Die Trends im Herbst 2013 Trends im Herbst 2013 Übersicht 2 1. Weptun: Warum ein Bericht von der Mobile Front? 2. Marktbeobachtungen und falsche Klischees über den Mobile

Mehr

Firmenpräsentation. Consulting & Service. Hamburg 2012

Firmenpräsentation. Consulting & Service. Hamburg 2012 Firmenpräsentation Consulting & Service Hamburg 2012 Über das Unternehmen Die AFKEM ist eine Aktiengesellschaft mit langer Tradition, die bereits 1872 gegründet wurde. Seit vielen Jahren werden deren Aktien

Mehr

SAP Multiresource Scheduling. 2014 Orianda Solutions AG. All rights reserved Die Experten für Instandhaltung und Logistik

SAP Multiresource Scheduling. 2014 Orianda Solutions AG. All rights reserved Die Experten für Instandhaltung und Logistik SAP Multiresource Scheduling 1 Referent Orianda Solutions AG Bernhard Huber, Principal Consultant 2 Agenda SAP Multiresource Scheduling Live Demo 3 SAP Multiresource Scheduling - Prozessübersicht SAP MRS

Mehr

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs.

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. Für geschäftskritische Entscheidungen spielt es heute keine Rolle mehr, ob Sie in Ihrem Büro am Schreibtisch sitzen, mit dem Auto zu

Mehr

Mobility im Unternehmenseinsatz. Timo Deiner, Senior Presales Expert Mobility, SAP Deutschland Communication World 2012, 10.

Mobility im Unternehmenseinsatz. Timo Deiner, Senior Presales Expert Mobility, SAP Deutschland Communication World 2012, 10. Mobility im Unternehmenseinsatz Timo Deiner, Senior Presales Expert Mobility, SAP Deutschland Communication World 2012, 10.Oktober 2012 Woran denken Sie, wenn Sie mobile Apps hören? Persönliche productivity

Mehr

Genehmigungsprozesse. Vorsprung durch Technik. smartapprover

Genehmigungsprozesse. Vorsprung durch Technik. smartapprover Genehmigungsprozesse Vorsprung durch Technik smartapprover 1 / 16. September 2014 / R. Sattler Consulting 2014 01 Genehmigungsprozesse 2 / 16. September 2014 / R. Sattler Consulting 2014 Genehmigungsprozesse

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr

Dipl.-Ing. Walter Abel Management Consulting

Dipl.-Ing. Walter Abel Management Consulting Mit uns auf dem Weg zur Spitze. Dipl.-Ing. Walter Abel Management Consulting Karl Czerny - Gasse 2/2/32 A - 1200 Wien +43 1 92912 65 7 +43 1 92912 66 office@walter-abel.at www.walter-abel.at 1 Firmenprofil

Mehr

Komplettlösungen für die elektronische Unterschrift

Komplettlösungen für die elektronische Unterschrift Komplettlösungen für die elektronische Unterschrift Kein Drucken, Faxen und Versenden mehr! Sparen Sie Zeit und Geld und leisten Sie außerdem einen Beitrag zum Umweltschutz. ROI unter 12 Monaten! 1 xyzmo

Mehr

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE IHR SPEZIALIST FÜR MOBILE SOFTWARELÖSUNGEN Begegnen Sie gelassen komplexen Herausforderungen Mit L-mobile optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse in Lager,

Mehr

Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Die Metall- und Stahlindustrie befindet sich im Umbruch: Die Anforderungen der globalen Märkte, Lieferketten, Kunden und Wettbewerber stellen Unternehmen vor neue große Herausforderungen. Hinzu kommen

Mehr

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG.

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. E-Business Tag 2007 Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Agenda Ausgangssituation in der Rechnungsverarbeitung Optimierung durch Auslagerung

Mehr

Effiziente Prozesse. SAP Lean Manufacturing Planning & Control (LMPC)

Effiziente Prozesse. SAP Lean Manufacturing Planning & Control (LMPC) Effiziente Prozesse SAP Lean Manufacturing Planning & Control (LMPC) Agenda Bosch Ein Unternehmen stellt sich vor Corporate Sector Information Systems & Services (CI) Das Bosch Production System IT-Systemintegration

Mehr

INDUSTRIE 4.0 Informatisierung der klassischen Industrie mit dem Ziel der Smart Factory

INDUSTRIE 4.0 Informatisierung der klassischen Industrie mit dem Ziel der Smart Factory INDUSTRIE 4.0 Informatisierung der klassischen Industrie mit dem Ziel der Smart Factory Prozessoptimierung mit Hilfe mobiler Applikationen Steuerung - Kontrolle - Überwachung - Konfiguration VORTEILE VON

Mehr

M b o i b l i e l e S a S l a e l s e s f or o S A S P P E R E P P m i m t i S b y a b s a e s e U nw n ir i ed e d P l P a l t a for o m

M b o i b l i e l e S a S l a e l s e s f or o S A S P P E R E P P m i m t i S b y a b s a e s e U nw n ir i ed e d P l P a l t a for o m Mobile Sales for SAP ERP mit Sybase Unwired Platform Jordi Candel Agenda msc mobile Sybase Unwired Platform Mobile Sales for SAP ERP Referenz Simba Dickie Group Fragen und Antworten Über msc mobile Montreal

Mehr

KOMPETENZ IN APPS. Lösungen für Industrie und Mittelstand. Telefon: +49 (531) 22 43 55-0, E-Mail: info@c4cengineering.de, www.c4cengineering.

KOMPETENZ IN APPS. Lösungen für Industrie und Mittelstand. Telefon: +49 (531) 22 43 55-0, E-Mail: info@c4cengineering.de, www.c4cengineering. KOMPETENZ IN APPS Lösungen für Industrie und Mittelstand c4c engineering GmbH kompetenz in Software, Hildesheimer Straße 27, 38114 Braunschweig Telefon: +49 (531) 22 43 55-0, E-Mail: info@c4cengineering.de,

Mehr

Mit RFID zum intelligenten Werkzeug und Steckverbinder

Mit RFID zum intelligenten Werkzeug und Steckverbinder Mit RFID zum intelligenten Werkzeug und Steckverbinder HARTING RFID Systemkomponenten unterstützen bei der Optimierung von Fertigungs- und Instandhaltungsprozessen. 2014-02-05 Mit RFID zum intelligenten

Mehr

Elektronische Herstelldokumentation

Elektronische Herstelldokumentation Elektronische Herstelldokumentation OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Bielefeld Inhalt TOP 1 / TOP 2 / TOP 3 / TOP 4 / TOP 5 / Probleme papierbasierter Prozesse Lösungsmöglichkeiten und Werkzeuge

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Transparenz und Bestandsgenauigkeit im Lager mit SAP LES WM und mobiler Datenerfassung. OPAL Your AutoID System Integrator

Transparenz und Bestandsgenauigkeit im Lager mit SAP LES WM und mobiler Datenerfassung. OPAL Your AutoID System Integrator Transparenz und Bestandsgenauigkeit im Lager mit SAP LES WM und mobiler Datenerfassung zur Person Peter Goihl SAP Senior Consultant Logistik (seit 1991) im Vorleben: Leiter des Zentrallagers in einem Großkraftwerk

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Mehrwert durch Dokumentenintegration in mysap.com

Mehrwert durch Dokumentenintegration in mysap.com Mehrwert durch Dokumentenintegration in mysap.com You can also put in your own picture Dr. Rainer Pausch Product Manager rainer.pausch@ixos.de 4. SAP Anwenderforum FH Lüneburg 16.3.2001 IXOS SOFTWARE AG

Mehr

Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker

Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker Bilfinger Maintenance GmbH Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker Oliver Wichmann ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 BMC World Class Maintenance Modul IT Bilfinger Maintenance

Mehr

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis.

Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. Automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung in der Praxis. Elektronische Rechnungen: Grundlagen Potenziale Modelle Praxis Gerrit Hoppen, SGH Service AG. Agenda Ausgangssituation in der Rechnungsverarbeitung

Mehr

QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen

QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Bielefeld Inhalt TOP 1 / TOP 2 / TOP 3 / TOP 4 / TOP 5 / TOP 6 / Probleme papierbasierter Prozesse Lösungsmöglichkeiten

Mehr

ECM TAG 2012. Roundtable ORS Intranet und DMS. 26.4.2012

ECM TAG 2012. Roundtable ORS Intranet und DMS. 26.4.2012 ECM TAG 2012. Roundtable ORS Intranet und DMS. 26.4.2012 Überblick. 1 Vorstellung T-Systems Austria 2 Vorstellung ORS Österreichische Rundfunksender. 3 Situation und Herausforderungen 4 Die Lösung 5 Infos

Mehr

Kundenspezifische Anforderungen im Vertrieb standardisiert abbilden. - ACS Lieferplan Übersicht - Wolfgang Bernhard, Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Kundenspezifische Anforderungen im Vertrieb standardisiert abbilden. - ACS Lieferplan Übersicht - Wolfgang Bernhard, Robert Bosch GmbH, Stuttgart Kundenspezifische Anforderungen im Vertrieb standardisiert abbilden - ACS Lieferplan Übersicht - Wolfgang Bernhard, Robert Bosch GmbH, Stuttgart 15. September 2010, SAP-Fachtag Automotive Consulting Solutions

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Ihr Beratungshaus für Logistiklösungen mit SAP. HPC 2011 SAP.Kompetenz.Nutzen.

Ihr Beratungshaus für Logistiklösungen mit SAP. HPC 2011 SAP.Kompetenz.Nutzen. SAP.Kompetenz.Nutzen. Ihr Beratungshaus für Logistiklösungen mit SAP Inhaltsübersicht / Agenda 1 HPC Ihr Beratungshaus für Logistiklösungen mit SAP 2 Unser Lösungsangebot 3 Die Menschen machen den Unterschied

Mehr

ATMS Watch Professionelles System zur Analyse der Arbeitszeit und Zutrittskontrolle

ATMS Watch Professionelles System zur Analyse der Arbeitszeit und Zutrittskontrolle ATMS Watch Professionelles System zur Analyse der Arbeitszeit und Zutrittskontrolle ATMS Watch ist ein innovatives, flexibles System zur Erfassung und Analyse der Arbeitszeit sowie der Verwaltung von Zutritten.

Mehr

DSC-Template RUN4Supply

DSC-Template RUN4Supply unternehmensberatung und software gmbh SAP CRM - RUN4Supply DSC-Template RUN4Supply zur effizienten Einführung von SAP CRM Best Practice for Utilities Lieferant unternehmensberatung und software gmbh Den

Mehr

Integration von ZUGFeRD Rechnungen mit SAP Consulting. Januar 2015 Kerim Hadzihamzic, SAP Consulting

Integration von ZUGFeRD Rechnungen mit SAP Consulting. Januar 2015 Kerim Hadzihamzic, SAP Consulting Integration von ZUGFeRD Rechnungen mit SAP Consulting Januar 2015 Kerim Hadzihamzic, SAP Consulting Es begrüßen Sie recht herzlich Lyn Fenske Kampagnenmanager MI SAP Deutschland SE & Co. KG Kerim Hadzihamzic

Mehr

Integration von Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV

Integration von Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV Integration von Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV INHALT Integration von Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV (EAI): Ihre Möglichkeiten und Vorteile........................ [3] EAI mit

Mehr

SalesExpo. Die ganzheitliche Lösung für Vertrieb, Messe und Vermarktung

SalesExpo. Die ganzheitliche Lösung für Vertrieb, Messe und Vermarktung SalesExpo Die ganzheitliche Lösung für Vertrieb, Messe und Vermarktung 1 PRÄSENTATION erstellt durch Thomas Braunagel Dipl. Inf. (FH) Geschäftsführender Gesellschafter 2 ÜBER ZEITWERK gegründet 1995 Standort

Mehr

ELO for Mobile Devices

ELO for Mobile Devices ELO for Mobile Devices ELO 9 for Mobile Devices für Android, ios und BlackBerry 10 Erreichbarkeit und schnelle Reaktionszeiten sind wichtige Erfolgsfaktoren für moderne Unternehmen. Wer effizient agieren

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

Das Unternehmen. September 2014

Das Unternehmen. September 2014 Das Unternehmen September 2014 Warum maihiro So verschieden unsere Kunden, ihre Ziele und Branchen auch immer sind: Nachhaltige Erfolge im Markt erfordern einen starken Vertrieb und eine kundenorientierte

Mehr

App Entwicklung mit Hilfe von Phonegap. Web Advanced II - SS 2012 Jennifer Beckmann

App Entwicklung mit Hilfe von Phonegap. Web Advanced II - SS 2012 Jennifer Beckmann App Entwicklung mit Hilfe von Phonegap Web Advanced II - SS 2012 Jennifer Beckmann http://www.focus.de/digital/internet/netzoekonomie-blog/smartphone-googles-android-laeuft-konkurrenz-in-deutschland-davon_aid_723544.html

Mehr

Services PAS X SERVICES. Das komplette Dienstleistungspaket

Services PAS X SERVICES. Das komplette Dienstleistungspaket Services PAS X SERVICES Das komplette Dienstleistungspaket Consulting Werum verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Definition und Optimierung von Geschäftsprozessen. Zum Beratungsangebot von Werum

Mehr