Herzlich willkommen! Der Webcast startet 09:30 Uhr.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlich willkommen! Der Webcast startet 09:30 Uhr."

Transkript

1 Herzlich willkommen! Der Webcast startet 09:30 Uhr.

2 Client - Troubleshooting Webcast Martin Schiemenz Tom Guenther

3 Dell Support Webcast Seite Aufzeichnungen der Webcasts Upload der Präsentation als PDF Liste der Sprecher kommende Webcasts dell.de/dsw

4 Tom Guenther Dell EMC Social Media & Communities Professional Martin Schiemenz Dell EMC Social Media & Communities Professional bei Dell seit 04/2006 bis 10/2013 technischer Client-Support bis heute Digital Solutions bei Dell seit 07/2010 bis 09/2017 technischer Client-Support bis heute Digital Solutions

5 Client Troubleshooting Webcast Fehlersymptome Troubleshooting komplexe Fehler Meldung bei Dell identifizieren von Fehlern Fehler beheben komplexe Fehler identifizieren Fehler richtig melden Online Artikel Support Video

6 Dell Support Resolve No Power, No POST, No Boot or No Video issues with your Dell Computer Resolve Hardware Issues With Built-in and Online Diagnostics (epsa or PSA Error Codes) BIOS Recovery options on a Dell PC or Tablet How to Reset Real Time Clock (RTC) to recover your Dell XPS, Latitude and Precision PC Identify and Troubleshoot Windows Crashes and Restarts caused by Blue Screen (BSOD) errors on a Dell Computer Anleitung zur Verwendung und Fehlerbehebung des Dell Thunderbolt Dock (TB16) Youtube.com/DellDeutschland Support Playlist

7 Fehlersymptome Identifizieren von Fehlern

8 No Power Keine Anzeichen von Stromverbrauch Keine LEDs leuchten Display bleibt aus

9 No POST Fehlermeldung bevor das Betriebssystem lädt (bleibt beim Dell Logo hängen ) System piept ohne Displayaktivität LEDs blinken oder Gerät geht an ohne weitere Aktivität

10 No Boot Keine weitere Aktivität nach dem Dell Logo Fehlermeldung nach dem Dell Logo Betriebssystem startet nicht

11 No Video Keine Bildschirmausgabe Betriebssystem startet augenscheinlich normal. (HDD LED flackert, Windows Start Sound )

12 Troubleshooting Fehler beheben

13 No Power - Latitude prüfen Netzteil LED prüfen Kaltgerätekabel / Steckdose anderes Netzteil ohne Netzteil / nur Akku mit/ohne Dockingstation mit/ohne Akku

14 No Power - Latitude Reaktion der LED des Netzteils Reaktion der LED der Dockingstation Optische Prüfung des Gerätes - insbesondere USB Port / Docking-Port Peripherie entfernen / Power Drain Entfernen von Komponenten im System

15 No Power - PC Netzteil Selbsttest (BIST) / Stromkabel erneut anstecken LED leuchtet kurz Prüfen des Kaltgerätekabels / Steckdose optische Prüfung des Gerätes Peripherie entfernen / Power Drain anderes Netzteil testen entfernen des Powerbuttons / Front USB - vom Systemboard entfernen von Komponenten im System

16 No Power - Monitore Aus Einschalten / Power Drain prüfen des Kaltgerätekabels / Steckdose optische Prüfung des Gerätes Peripherie entfernen

17 No Post - Notebook Aus Einschalten / Power Drain LEDs prüfen Amber Blinking Pattern LED Anzeige (Power/HDD/Akku) oder nur Power Button Problem Description 2,1 CPU CPU failure Suggested Resolution 2,2 Motherboard:BIOS ROM Motherboard, covers BIOS corruption or ROM error 2,3 Memory No memory/ram detected 2,4 Memory Memory/RAM failure 2,5 Memory Invalid memory installed 2,6 Motherboard:Chipset Motherboard / Chipset error 2,7 LCD Replace the system board. 3,1 RTC Power Failure CMOS battery failure 3,2 PCI/Video PCI or video card/chip failure prüfen des Kaltgerätekabels / Steckdose optische Prüfung des Gerätes Peripherie entfernen epsa (Diagnose aus F12 Menü) Codebeispiel Speicherfehler: Orange = 2 / Weiß = 4 3,3 BIOS Recovery 1 Recovery image not found 3,4 BIOS Recovery 2 Recovery image found but invaild

18 1 Dell.de/support 2 No Post Wo finde ich Diagnosecodes? 3 1. dell.de/support 2. Gerät auswählen 3. Handbücher/Dokumente auswählen 4. Gerätestatusanzeigen 4

19 No Post - Notebook Forced epsa Für no Boot und no POST System ausschalten Netzteil und Akku entfernen Powerbutton für 10 Sekunden gedrückt halten Einschaltknopf gedrückt halten und Netzteil anschließen bis Dell Logo angezeigt wird Nach Grafiktest Escape Taste drücken Exit und neu starten

20 No Post PC Power LED Power Button LED (orange oder blinkt orange) Fehlermeldungen während des Posts visuelle Prüfung des Gerätes Test ohne Peripherie Power Drain entfernen von Komponenten RTC Reset epsa (Diagnose aus F12 Menü)

21 No Post PC (self heal) Gerät stromlos machen CMOS Battery entfernen und 45 Sekunden warten Stromquelle anschließen System startet und wird automatisch an und aus gehen Beim 3. Start sollte das System booten Gerät herunterfahren und CMOS Battery installieren

22 No Boot Peripherie entfernen BIOS: HDD erkannt? / Defaults laden SATA Operation im BIOS korrekt? epsa durchführen abgesicherter Modus Windows Boot CD benutzen automatische Reparatur durchführen Reparaturkonsole nutzen Festplatte neu stecken / Kabel prüfen

23 No Video - Notebook Displayselbsttest (D + Powertaste) abhängig von Bewegung des LCD? externer Monitor vorangegangene Symptome beachten epsa (FN + Powertaste) LCD Kabel neu stecken

24 No Video - PC Kabel prüfen Verschiedene Aus- u. Eingänge testen anderen Monitor testen weitere Grafikkarte testen Grafikkarte neu stecken epsa

25 Videoprobleme - Monitore Kabel prüfen verschiedene Aus- u. Eingänge testen anderen Monitor testen weitere Grafikkarte testen Grafikkarte neu stecken Display Selbsttest Factory Reset DP 1.2 / 1.1 testen Power Cycle

26 Troubleshooting komplexe Fehler

27 komplexe Fehler Einfrieren / Bluescreens / Performance epsa Ereignisanzeige (DSA) Bluescreens (DSA) zeitlicher Ablauf Anzahl der Systeme Peripherie Patchlevel Treiberstand (DSA) Umgebung

28 Meldung bei Dell Fehler richtig melden

29 Meldung bei Dell Wir benötigen: Servicetag / Express Service Code Systemtyp exakte Fehlermeldung BIOS- u. Betriebssystemversion durchgeführte Schritte zur Fehlersuche Support Webseite: dell.de/support epsa / Displaytest Ergebnisse Adressdaten / Telefondaten Termin für evtl. Service Einsatz

30 Support Webseite: dell.de/support Tech Direct Meldung bei Dell Wohin mit meinem Problem? Support Webseite TechDirect (Webcast) 1 Twitter SupportAssist (Webcast ) 2 / Chat

31 Bonus BIOS-Recovery RTC Reset

32 BIOS Recovery No Boot oder no POST Situationen zurücksetzen eines korrupten BIOS Verschiedene Methoden Recovery BIOS von HDD oder USB / Auto Recovery aus dem BIOS selbst Für Geräte nach 12/2015 System Wiederherstellung mit dem Dell BIOS Recovery Tool /us/en/19/sln300716/

33 RTC Reset Dell Latitude Mainstream Dell Latitude Mainstream Dell Latitude Mainstream Dell Latitude Ultrabook Dell Latitude Dell Latitude Dell Latitude Dell Latitude in-1 Dell Latitude in-1 Dell Latitude Ultrabook Dell Latitude Dell Latitude Dell Precision Dell Precision Dell Precision Dell Precision Dell XPS Dell XPS in-1 Dell XPS (Kaby Lake CPU) System ausschalten Netzteil anschließen Power Button für 25 Sekunden gedrückt halten (ab 40 Sekunden wird der RTC Reset abgebrochen) BIOS Defaults Reset / Intel vpro Reset Nicht zurückgesetzt werden: Service Tag, Asset Tag, Ownership Tag, Admin Password, System Password, HDD Password, Key Databases, System Logs /us/en/19/sln304892/

34 vielen Dank!

35

Herzlich willkommen! Der Webcast startet 09:30 Uhr.

Herzlich willkommen! Der Webcast startet 09:30 Uhr. Herzlich willkommen! Der Webcast startet 09:30 Uhr. Client - Troubleshooting Webcast Tom Guenther Dell Support Webcast Seite Aufzeichnungen der Webcasts Upload der Präsentation als PDF Liste der Sprecher

Mehr

Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr.

Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr. Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr. Dell Support Webcast Client Erkennen und Lösen von Problemen Dell Support Webcast Aufzeichnung des Webcasts Upload der Präsentation Kalender

Mehr

Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr.

Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr. Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr. Dell Support Webcast mobile aktueller Produkte Dell Support Webcast Aufzeichnung des Webcasts Upload der Präsentation Kalender kommende Webcasts

Mehr

Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr.

Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr. Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr. Dell Webcast Dell Venue Tablets Informationen über Hard- und lösungen im alltäglichen umfeld Dell Webcast Aufzeichnung des Webcasts Upload

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Erforderliches Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten)

Erforderliches Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten) T6K SOFTWARE UPDATE ANLEITUNG (Version: 2.0) Durch Software Updates bleibt Ihr Futaba T6K Fernsteuersystem stets auf dem aktuellen Stand und kann um interessante Funktionen erweitert werden. Laden Sie

Mehr

Überprüfen Sie das mitgelieferte Zubehör

Überprüfen Sie das mitgelieferte Zubehör Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Überprüfen Sie das mitgelieferte Zubehör

Überprüfen Sie das mitgelieferte Zubehör Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Überprüfen Sie das mitgelieferte Zubehör

Überprüfen Sie das mitgelieferte Zubehör Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Dell Support Webcast. Dell Latitude. Informationen über Hard- und Softwarelösungen im alltäglichen Supportumfeld

Dell Support Webcast. Dell Latitude. Informationen über Hard- und Softwarelösungen im alltäglichen Supportumfeld Dell Support Webcast Dell Latitude Informationen über Hard- und Softwarelösungen im alltäglichen Supportumfeld Herzlich willkommen! Der Webcast startet pünktlich um 10 Uhr. Der Webcast wird Ihnen präsentiert

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Notebook Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit ExpressCard Controller Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit Ihrem neuen Notebook. Detailliertere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite:

Mehr

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

2. Hilfe! Mein Computer lässt sich nicht mehr starten

2. Hilfe! Mein Computer lässt sich nicht mehr starten 2 Hilfe! Mein Computer lässt sich nicht mehr starten 2. Hilfe! Mein Computer lässt sich nicht mehr starten Von einer entfernten Bekannten habe ich kürzlich erfahren, dass sie sich ein neues Notebook gekauft

Mehr

New Office Devices. 150 Jahre Wählen Sie Ihr Gerät in drei Schritten

New Office Devices. 150 Jahre Wählen Sie Ihr Gerät in drei Schritten New Office Devices 150 Jahre Wählen Sie Ihr Gerät in drei Schritten Sind Sie bereit, eine Auswahl zu treffen? Ja 150 Jahre Noch nicht ich benötige eine Übersicht Home Arbeiten Sie überwiegend mobil? Ja

Mehr

TEST IT CARD ULTRA TEST IT CARD PROF

TEST IT CARD ULTRA TEST IT CARD PROF Leitfaden für Diagnosekarten TEST IT CARD PROF 1 Leitfaden für Diagnosekarten TEST IT CARD PROF & ULTRA TEST IT CARD ULTRA TEST IT CARD PROF 1.0 Kurzanleitung der Diagnosekarten TEST IT CARD PROF & ULTRA

Mehr

Miditerminal M4U INDEX END USER WARRANTY Einführung zum Miditerminal M4U Beschreibung von Miditerminal M4U Systemanforderungen 7

Miditerminal M4U INDEX END USER WARRANTY Einführung zum Miditerminal M4U Beschreibung von Miditerminal M4U Systemanforderungen 7 INDEX END USER WARRANTY 1 1. Einführung zum 4 2. Beschreibung von 5 3. Systemanforderungen 7 1) PC 7 2) Mac 7 4. Installation 8 1) Installation der Hardware 8 2) Installation des Treibers 9 5. Einstellungen

Mehr

Bios-Update Anleitung mit Q-Flash. Wichtige Hinweise!

Bios-Update Anleitung mit Q-Flash. Wichtige Hinweise! Bios-Update Anleitung mit Q-Flash. Ein Bios Update mit dem im Bios integrierten Tool Q-Flash ist die sicherste Methode. Wichtige Hinweise! 1.) Anwender, die RAID im Bios eingestellt haben, sollten die

Mehr

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Um Ihr Tablet wieder in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen, wenn das vorinstallierte Windows 8.1 nicht mehr startet, führen Sie bitte folgende

Mehr

GIGABYTE Slate PC zum ersten Mal benutzen

GIGABYTE Slate PC zum ersten Mal benutzen Vielen Dank für den Kauf eines GIGABYTE Slate-PCs! Diese Anleitung unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit Ihrem neuen Slate PC. Die tatsächliche Konfiguration und Ausstattung hängt vom jeweiligen

Mehr

Erste Inbetriebnahme des GIGABYTE Notebooks

Erste Inbetriebnahme des GIGABYTE Notebooks Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitungen hilft Ihnen bei der Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Alle Spezifikationen unterliegen der Herstellerkonfiguration zum Zeitpunkt

Mehr

Setup Utility Benutzerhandbuch

Setup Utility Benutzerhandbuch Setup Utility Benutzerhandbuch Copyright 2007, 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Hewlett-Packard ( HP ) haftet ausgenommen

Mehr

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick

Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Recover Anleitung ONE XCELLENT-10 Tablet via USB Stick Um Ihr Tablet wieder in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen, wenn das vorinstallierte Windows 8.1 nicht mehr startet, führen Sie bitte folgende

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 1 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard Bedienungsanleitung EX-1015 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard V1.1 15.03.13 EX-1015 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT 3 3. HARDWARE

Mehr

GIGABYTE Slate PC zum ersten Mal benutzen

GIGABYTE Slate PC zum ersten Mal benutzen Vielen Dank für den Kauf eines GIGABYTE Slate-PCs! Diese Anleitung unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit Ihrem neuen Slate PC. Die tatsächliche Konfiguration und Ausstattung hängt vom jeweiligen

Mehr

Erste Inbetriebnahme des GIGABYTE Notebooks

Erste Inbetriebnahme des GIGABYTE Notebooks Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitungen hilft Ihnen bei der Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Alle Spezifikationen unterliegen der Herstellerkonfiguration zum Zeitpunkt

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. V. 0 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE

Mehr

SCHRITT 1: VERKABELUNG

SCHRITT 1: VERKABELUNG EINRICHTUNG IHRER FRITZ!BOX 7490 VDSL-BITSTREAM-ANSCHLUSS BEVOR ES LOSGEHT Entfernen Sie (falls vorhanden) den DSL-Splitter und den ISDN-NTBA, die bei Ihrem neuen Anschluss nicht mehr benötigt werden!

Mehr

Fragen und Antworten. Fehlerbehebung bei Störungen

Fragen und Antworten. Fehlerbehebung bei Störungen Fragen und Antworten Fehlerbehebung bei Störungen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...II Störungen mit dem Internet- und Telefonanschluss...3 Was kann ich tun, wenn mein Internet- oder Telefonanschluss

Mehr

Anleitung zu einem Firmware Recovery Für DIR-600 Rev. B1, B2

Anleitung zu einem Firmware Recovery Für DIR-600 Rev. B1, B2 Anleitung zu einem Firmware Recovery Für DIR-600 Rev. B1, B2 Beachten Sie die folgenden Punkte: 1.) Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellste Firmware für den DIR-600 von unserem FTP Server geladen haben.

Mehr

Überprüfen Sie das mitgelieferte Zubehör. GIGABYTE Slate PC zum ersten Mal benutzen

Überprüfen Sie das mitgelieferte Zubehör. GIGABYTE Slate PC zum ersten Mal benutzen Vielen Dank für den Kauf eines GIGABYTE Slate-PCs! Diese Anleitung unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit Ihrem neuen Slate PC. Die tatsächliche Konfiguration und Ausstattung hängt vom jeweiligen

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.3 18.12.13 EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung

Mehr

Upgrade your Life GV-R98P128D BEDIENUNGSANLEITUNG. Radeon 9800 PRO Grafikakzcelerator. Rev. 102

Upgrade your Life GV-R98P128D BEDIENUNGSANLEITUNG. Radeon 9800 PRO Grafikakzcelerator. Rev. 102 GV-R98P128D Radeon 9800 PRO Grafikakzcelerator Upgrade your Life BEDIENUNGSANLEITUNG Rev. 102 1. INSTALLATION DER HARDWARE 1.1. AUSPACKEN DES KARTONS Im GV-R98P128D-Karton befinden sich folgende Gegenstände:

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Installations-Kurzanleitung

Installations-Kurzanleitung USB-SERIELL CONVERTER Installations-Kurzanleitung (DA-70146-1) Herzlich willkommen! Im Folgenden erhalten Sie Anweisungen für den Umgang mit unserem Produkt. Schritt 1: Die Treiber-CD in das CD-ROM-Laufwerk

Mehr

Technik im Fachbereich 08 Mediensteuerung. Anleitung zur Mediensteuerung im ZE33 Frank Flore IT 08 April 2018

Technik im Fachbereich 08 Mediensteuerung. Anleitung zur Mediensteuerung im ZE33 Frank Flore IT 08 April 2018 Technik im Fachbereich 08 Mediensteuerung Anleitung zur Mediensteuerung im ZE33 Frank Flore IT 08 April 2018 Inhalt Funkmikrofone Anschluss des Notebooks an die Medienanlage Medienanlage aktivieren: Anmeldebildschirm

Mehr

Benutzerhandbuch V1.1

Benutzerhandbuch V1.1 Benutzerhandbuch V1.1 1. Lieferumfang Im Lieferumfang enthalten: Anleitungen Externes Netzteil Benutzerhandbuch Treiber CD Installations DVD mit Produktschlüssel unterhalb des Gehäuse (optional) RJ45 LAN

Mehr

Technical bulletin_update grandma2 via USB_de_D23.doc

Technical bulletin_update grandma2 via USB_de_D23.doc Technical bulletin Paderborn, 19/12/2016 Kontakt: tech.support@malighting.com grandma2 Update via USB Dieses Dokument soll Ihnen bei einem Software Update Ihrer grandma2 Konsole, RPU (Replay Unit) oder

Mehr

Handbuch. Garantiekarte. * Die Abbildungen in diesem Dokument können möglicherweise von Ihrem Model abweichen.

Handbuch. Garantiekarte. * Die Abbildungen in diesem Dokument können möglicherweise von Ihrem Model abweichen. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite unter www.gigabyte.com.

Mehr

Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des SMART Board 800er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen

Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des SMART Board 800er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des 800er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen Das Bereitschaftsanzeigelämpchen zeigt den Status des interaktiven Whiteboards und ist Ausgangspunkt

Mehr

Software Update (CA98/CA78)

Software Update (CA98/CA78) In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie das Update auf Ihr CA98/78 aufspielen können. Lesen Sie sich zunächst die komplette Anleitung durch, bevor Sie den Update-Vorgang durchführen. Der Update-Vorgang

Mehr

Software Update (CA98/CA78)

Software Update (CA98/CA78) In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie das Update auf Ihr CA98/78 aufspielen können. Lesen Sie sich zunächst die komplette Anleitung durch, bevor Sie den Update-Vorgang durchführen. Der Update-Vorgang

Mehr

Willkommen beim Dell Support Webcast. Dell Technischer Support mal anders

Willkommen beim Dell Support Webcast. Dell Technischer Support mal anders Willkommen beim Dell Support Webcast SocialMedia @ Dell Technischer Support mal anders 2 Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr. Der Webcast wird Ihnen präsentiert von Stefan Richter Dell Digital

Mehr

Handbuch_Seite 2 Inhalt Markenzeichen 3 Einleitung 3 Packungs Inhalte 3 Hardware Anforderungen 3 System Support 3 Installation des Kartenlesers 4 Pinb

Handbuch_Seite 2 Inhalt Markenzeichen 3 Einleitung 3 Packungs Inhalte 3 Hardware Anforderungen 3 System Support 3 Installation des Kartenlesers 4 Pinb Handbuch USB 2.0 Frontpanel 3.5 deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt Markenzeichen 3 Einleitung 3 Packungs Inhalte 3 Hardware Anforderungen 3 System Support 3 Installation des Kartenlesers 4 Pinbelegung der

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Wireless-G. Access Point. Modell-Nr. GHz g WAP54G (DE) Lieferumfang

Wireless-G. Access Point. Modell-Nr. GHz g WAP54G (DE) Lieferumfang A Division of Cisco Systems, Inc. 2,4 GHz 802.11g Modell-Nr. Modell-Nr. Wireless WAP54G (DE) Lieferumfang Wireless-G Access Point Abnehmbare Antennen Netzteil Installations-CD-ROM mit Benutzerhandbuch

Mehr

A1 Mesh WLAN Set und A1 Mesh WLAN Disc

A1 Mesh WLAN Set und A1 Mesh WLAN Disc A1 Mesh WLAN Set und A1 Mesh WLAN Disc Installationsanleitung A1_WLAN_Verstaerker_Anleitung_1x1abf_ICv2.indd 1 11.0.17 12:0 Inhalt A1 Mesh WLAN Set 3 x A1 Mesh WLAN Discs 3 x Netzteile 1 x RJ4-LAN-Kabel

Mehr

Wiederherstellen des Android-Betriebssystems

Wiederherstellen des Android-Betriebssystems Wiederherstellen des Android-Betriebssystems Geräte mit Prozessor des Typs Intel Cherry Trail Copyright c 2017 MEDION AG 28.02.2017 1 Überblick Dieses Dokument beschreibt, wie Sie auf Ihrem MEDION-Gerät

Mehr

EMCO Installationsanleitung / Installation instructions

EMCO Installationsanleitung / Installation instructions EMCO Installationsanleitung / Installation instructions Installationsanleitung Installation instructions Digitalanzeige digital display C40, FB450 L, FB600 L, EM 14D/17D/20D Ausgabe / Edition B 2012-03

Mehr

Technik im Fachbereich 08 Mediensteuerung. Anleitung zur Mediensteuerung im Z134a Frank Flore IT 08 Februar 2018

Technik im Fachbereich 08 Mediensteuerung. Anleitung zur Mediensteuerung im Z134a Frank Flore IT 08 Februar 2018 Technik im Fachbereich 08 Mediensteuerung Anleitung zur Mediensteuerung im Z134a Frank Flore IT 08 Februar 2018 Inhalt Anschluss des Notebooks an die Medienanlage Notebook-Display duplizieren Medienanlage

Mehr

Plantronics Savi Go WG101/B (BUA-200-Adapter + WH100/B-Headset)

Plantronics Savi Go WG101/B (BUA-200-Adapter + WH100/B-Headset) Seite 1 von 5 Plantronics Savi Go WG101/B (BUA-200-Adapter + WH100/B-Headset) Vorbereitungen für den Einsatz mit Voice Pro 12: Um das Bluetooth Headset Plantronics Savi Go WG101/B mit der Voice Pro 12

Mehr

PowerScan PM9500 Firmware Update und Überprüfung über USB (Feb 2017)

PowerScan PM9500 Firmware Update und Überprüfung über USB (Feb 2017) PowerScan PM9500 Firmware Update und Überprüfung über USB (Feb 2017) Benötigt werden folgende Sachen: PDF: Museo2D_Test_&_Service_Sheet-v1.5e.pdf Firmware: PM9530_610025536_z.dfw (Bei einem Update über

Mehr

Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr.

Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr. 1 Herzlich willkommen! Der Webcast startet 10:00 Uhr. Willkommen beim Dell Support Webcast idrac & Lifecycle Controller 2 Dell Support Webcast Seite Aufzeichnung des Webcasts Upload der Präsentation Kalender

Mehr

Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR)

Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR) Tragbarer digitaler Videorekorder (DVR) Schnellanleitung 1 www.alarm.de wenn Sie Ergebnisse brauchen 1. Funktionsteile 1. Power/Menu Knopf 5. Batterie-Sperrung 9. 2.5-Zoll-LCD 13. Aufnahmeknopf 2. Status-Anzeige

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1020 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse V1.2 12.12.13 EX-1020 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT

Mehr

FAQ506. Was ist Drive Xpert, und was kann damit bezweckt werden

FAQ506. Was ist Drive Xpert, und was kann damit bezweckt werden FAQ506 Was ist Drive Xpert, und was kann damit bezweckt werden Die exklusive ASUS Funktion Drive Xpert ist ideal zur Sicherung von Festplattendaten oder zur Verbesserung der Festplattenleistung, ohne dazu

Mehr

SATA 2 und 3. Gruppe 8. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

SATA 2 und 3. Gruppe 8. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.2_20.01.2015 SATA 2 und 3 Gruppe 8 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

BIO-SETUP UND SICHERHEIT

BIO-SETUP UND SICHERHEIT K A P I T E L 2 BIO-SETUP UND SICHERHEIT In diesem Kapitel wird erklärt, wie Sie mittels BIOS-Setup-Menü verschiedene Hardware-Einstellungen vornehmen können. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über eingebaute

Mehr

INDEX. * All specifications are subject to change without prior notice. v2 November 2005

INDEX. * All specifications are subject to change without prior notice. v2 November 2005 INDEX 1. Einführung... 2 Leistungsmerkmale... 2 2. Beschreibung von M8U... 3 Frontansicht... 3 3. Systemanforderungen... 5 PC... 5 Mac... 5 4. Installation... 6 Hardwareinstallation... 6 Treiberinstallation

Mehr

Willkommen beim Dell Support Webcast. Dell TechDirect

Willkommen beim Dell Support Webcast. Dell TechDirect Willkommen beim Dell Support Webcast Dell TechDirect Dell Support Webcast Seite Aufzeichnung des Webcasts Upload der Präsentation Kalender kommende Webcasts Anmeldung dell.de/dsw oder dell.de/dellsupportwebcast

Mehr

KVM-Switch USB/HDMI für zwei PCs inkl. Anschlusskabel. Bedienungsanleitung NX

KVM-Switch USB/HDMI für zwei PCs inkl. Anschlusskabel. Bedienungsanleitung NX D KVM-Switch USB/HDMI für zwei PCs inkl. Anschlusskabel Bedienungsanleitung NX-4906-675 KVM-SWITCH USB/HDMI FÜR ZWEI PCS INKL. ANSCHLUSSKABEL INHALTSVERZEICHNIS 1. Ihr neuer KVM-Switch USB/HDMI...4 1.1

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks.

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE behält

Mehr

Quick Start Handbuch

Quick Start Handbuch Quick Start Handbuch Ein Multimedia Center auf Ihrem Notebook Inhalt Notebook \Support CD mit Treibern\Quick Start Handbuch\Adapter\Netzkabel\Tlelefonekabel\Batterie\Fernbedienung Vorbereitung Batterie

Mehr

ZN-DT350VE/ZN-DNT350VE/ZN-DWNT350VE Schnellmontageanleitung

ZN-DT350VE/ZN-DNT350VE/ZN-DWNT350VE Schnellmontageanleitung ZN-DT350VE/ZN-DNT350VE/ZN-DWNT350VE Schnellmontageanleitung Diese Handbuch wurde erstellt, um Sie durch die Grundlagen Ihres IP Geräts wie Installation und Konfiguration zur Anwendung zu führen. Schritt

Mehr

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks. Deutsch

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks. Deutsch Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit Ihrem neuen Notebook. Detailliertere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite:

Mehr

Bios-Update Anleitung mit Q-Flash. Wichtige Hinweise!

Bios-Update Anleitung mit Q-Flash. Wichtige Hinweise! Bios-Update Anleitung mit Q-Flash. Ein Bios Update mit dem im Bios integrierten Tool Q-Flash ist die sicherste Methode. Wichtige Hinweise! 1.) Anwender, die RAID im Bios eingestellt haben, sollten die

Mehr

Benutzer Handbuch. Front-Panel I/O BOX mit dazugehörigen Verbindungskabeln.

Benutzer Handbuch. Front-Panel I/O BOX mit dazugehörigen Verbindungskabeln. Benutzer Handbuch ALLGEMEINE SPEZIFIKATION Front-Panel I/O BOX mit dazugehörigen Verbindungskabeln. INSTALLATION: A. Stellen Sie sicher, daß das System nach dem Herunterfahren ausgeschaltet ist und öffnen

Mehr

Wiederherstellen des Android-Betriebssystems

Wiederherstellen des Android-Betriebssystems Wiederherstellen des Android-Betriebssystems Geräte mit Rockchip RK3288-Prozessor Copyright c 2017 MEDION AG 28.02.2017 1 Überblick Dieses Dokument beschreibt, wie Sie auf Ihrem MEDION-Gerät mit einem

Mehr

DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung. Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic.

DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung. Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic. DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic. In beiliegender Hardware-Installationsanleitung wird Ihnen Schritt

Mehr

Wiederherstellen des Android-Betriebssystems

Wiederherstellen des Android-Betriebssystems Wiederherstellen des Android-Betriebssystems Geräte mit Prozessor des Typs Intel Bay Trail Copyright c 2017 MEDION AG 27.02.2017 1 Überblick Dieses Dokument beschreibt, wie Sie auf Ihrem MEDION-Gerät mit

Mehr

Die TRUST 2 PORT USB 2.0 PCI CARD funktioniert nicht mit dem Mac.

Die TRUST 2 PORT USB 2.0 PCI CARD funktioniert nicht mit dem Mac. Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. Treiber für Windows 98/ 98SE / ME / 2000 / XP (3.3) 4. USB-Karte einbauen (3.4) 5. Kontrolle nach

Mehr

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion

Bedienungsanleitung. 2-fach Dockingstation. Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion FANTEC MR-CopyDU3e Bedienungsanleitung 2-fach Dockingstation Mit One-Touch-Backup (OTB) und Kopierfunktion Hardware: PC und Notebooks, Macintosh esata, USB 1.1, USB 2.0 oder USB 3.0 Port Ausstattungsmerkmale:

Mehr

Benutzerhandbuch 1,5 Digitaler Foto-Schlüsselanhänger

Benutzerhandbuch 1,5 Digitaler Foto-Schlüsselanhänger Benutzerhandbuch 1,5 Digitaler Foto-Schlüsselanhänger Achtung: Bedienen und betrachten Sie das digitale Fotoalbum aus Sicherheitsgründen nicht während der Fahrt. Danke für den Kauf dieses genialen digitalen

Mehr

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks

Erste Inbetriebnahme Ihres GIGABYTE Notebooks Deutsch Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres GIGABYTE Notebooks. Diese Anleitung erklärt die Inbetriebnahme Ihres Notebooks. Die Ausstattung des Notebooks kann je nach gekauftem Modell variieren. GIGABYTE

Mehr

Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme

Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme Inhalt Lieferumfang.......................................... 3 Erstmalige Einrichtung................................... 4 Neuformatieren

Mehr

Anleitung CEECCOACH Update Einstellung Headset

Anleitung CEECCOACH Update Einstellung Headset Anleitung CEECCOACH Update Einstellung Headset Voraussetzung: Sie benötigen Windows XP, 7, 8 oder 10. Ein Update mit Apple ist nicht möglich! 1. Download Updateprogramm a. Gehen Sie auf: www.ceecoach.de

Mehr

Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des SMART Board 600er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen

Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des SMART Board 600er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen Trouble-Shooting Soforthilfe Mithilfe des SMART Board 600er Serie Interactive Whiteboard Bereitschaftsanzeigelämpchen Die Bereitschaftsanzeigelämpchen zeigt den Status des interaktiven Whiteboards und

Mehr

4x 3.5" HDD CASE with esata & USB 3.0 Model: QB-35US3-6G black

4x 3.5 HDD CASE with esata & USB 3.0 Model: QB-35US3-6G black ENERGY + 4x 3.5" HDD CASE with & USB 3.0 Model: QB-35US3-6G black Diagramm FUNKTIONSTASTEN INTERFACE (USB / ) SYNC FAN (Lüfter) Power Druckknopf zum Öffnen SMART FAN Lufteinlass zur Wärmeableitung Leicht

Mehr

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *,

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen

Mehr

Diese Handbuch wurde erstellt, um Sie durch die Grundlagen Ihres IP Geräts wie Installation und Konfiguration zur Anwendung zu führen.

Diese Handbuch wurde erstellt, um Sie durch die Grundlagen Ihres IP Geräts wie Installation und Konfiguration zur Anwendung zu führen. ZN-S100V Schnelleinrichtungsanleitung Diese Handbuch wurde erstellt, um Sie durch die Grundlagen Ihres IP Geräts wie Installation und Konfiguration zur Anwendung zu führen. Schritt 1: Kabel an das IP-Gerät

Mehr

Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme

Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme Inhalt Lieferumfang.......................................... 3 Erstmalige Einrichtung................................... 4 Neuformatieren

Mehr

1) Produktdarstellung der Camera Cap

1) Produktdarstellung der Camera Cap 1) Produktdarstellung der Camera Cap 1. Kameralinse 2. Status-LEDs in Blau, Grün und Rot 3. Farbige Vierecke: Buttons zur Bedienung der Kamera in Weiß, Grün und Rot 4. Reset: Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Mehr

So funktioniert der Bootvorgang unter WindowsXP

So funktioniert der Bootvorgang unter WindowsXP So funktioniert der Bootvorgang unter WindowsXP 1. Einleitung 2. Definition Booten 3. So funktioniert der Bootvorgang 4. Troubleshooting (Fehleranalyse) 5. Literatur und Quellenangaben 1. Einleitung Hallo

Mehr

Das ist der erste Bildschirm den Sie sehen wenn Sie BIOS SETUP aufrufen (BIOS V.: 2.7)

Das ist der erste Bildschirm den Sie sehen wenn Sie BIOS SETUP aufrufen (BIOS V.: 2.7) BIOS Beschreibung für die MSI Mainboards mit BIOS V. 2.7 ART 2020 Mobil SNr. 045 bis 100, Konf. 3 und 4 Das ist der erste Bildschirm den Sie sehen wenn Sie BIOS SETUP aufrufen (BIOS V.: 2.7) Hier sehen

Mehr

SOHO Netzwerk. Modell INT QSG

SOHO Netzwerk. Modell INT QSG SOHO Netzwerk Kamera Kurzanleitung Modell 503792 INT-503792-QSG-0808-01 Vielen Dank für den Kauf der SOHO Netzwerk Kamera (Modell 503792) von INTELLINET NETWORK SOLUTIONS. Diese Kamera sendet mittels eines

Mehr

Übersicht.

Übersicht. 1 Übersicht 1. Diag Mode CCM / ECM (ab C4 1990) Seite 2-5 2. CCM Fault Code List Seite 6 3. LTPWS Fault Code List Seite 7 4. ABS Fault Code List Seite 7 5. SIR (Airbag) Fault Code List Seite 7 6. ECM Fault

Mehr

Grand-Neo Plus - Hard Reset, Testmenü, den abgesicherten Modus, Entwickleroptionen, Geheimcodes

Grand-Neo Plus - Hard Reset, Testmenü, den abgesicherten Modus, Entwickleroptionen, Geheimcodes Grand-Neo Plus - Hard Reset, Testmenü, den abgesicherten Modus, Entwickleroptionen, Geheimcodes Samsung Galaxy Grand-Neo Plus 5 Tipps & Tricks - Hard Reset, Testmenü, Geheimcodes, den abgesicherten Modus,

Mehr

ReadyNAS OS 6.2 Installationsanleitung für Rack-Mount-Speichersysteme

ReadyNAS OS 6.2 Installationsanleitung für Rack-Mount-Speichersysteme ReadyNAS OS 6.2 Installationsanleitung für Rack-Mount-Speichersysteme Inhalt Lieferumfang.......................................... 3 Erstmalige Einrichtung................................... 4 Neuformatieren

Mehr

Handbuch_Seite 2 Inhalt Markenzeichen 3 Packungsinhalt 3 Hardware Anforderungen 3 System Support 3 Installation des Kartenlesers 4 Pinbelegung der Kab

Handbuch_Seite 2 Inhalt Markenzeichen 3 Packungsinhalt 3 Hardware Anforderungen 3 System Support 3 Installation des Kartenlesers 4 Pinbelegung der Kab Handbuch 3.5" Multi Front Panel mit Card Reader 30plus deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt Markenzeichen 3 Packungsinhalt 3 Hardware Anforderungen 3 System Support 3 Installation des Kartenlesers 4 Pinbelegung

Mehr

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil Bedienungsanleitung EX-1031 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.1 18.03.13 EX-1031 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG

Mehr

5 Tipps und Tricks. 5 Tipps und Tricks. Sony Xperia Z2 5 Tipps und Tricks. Geschrieben von: ZFix. ifixit CC BY-NC-SA /Www.ifixit.

5 Tipps und Tricks. 5 Tipps und Tricks. Sony Xperia Z2 5 Tipps und Tricks. Geschrieben von: ZFix. ifixit CC BY-NC-SA /Www.ifixit. 5 Tipps und Tricks Sony Xperia Z2 5 Tipps und Tricks Geschrieben von: ZFix ifixit CC BY-NC-SA /Www.ifixit.com Seite 1 von 7 EINFÜHRUNG Ein paar interessante Tricks für Ihr Smartphone. Abgesicherten Modus,

Mehr

ASUS Disk Unlocker Anleitung

ASUS Disk Unlocker Anleitung ASUS Disk Unlocker Anleitung Das exklusive Utility ASUS Disk Unlocker bietet eine intuitive Oberfläche, welche die Kapazitäten Ihrer Festplattenlaufwerke (HDD) erkennt und Ihnen ermöglicht, diese voll

Mehr

X5- Portable High Resolution Lossless DAP Quick Start Guide Vor der ersten Inbetriebnahme: A. X5 Laden

X5- Portable High Resolution Lossless DAP Quick Start Guide Vor der ersten Inbetriebnahme: A. X5 Laden X5- Portable High Resolution Lossless DAP Quick Start Guide Vor der ersten Inbetriebnahme: A. X5 Laden 1. Bei Nutzung eines 2A/5V USB Netzteil dauert der Ladevorgang ungefähr 4 Stunden. 2. Ladevorgang

Mehr

Installation. ReadyNAS OS6 Rackmount-Speicher

Installation. ReadyNAS OS6 Rackmount-Speicher Installation ReadyNAS OS6 Rackmount-Speicher Inhalt Lieferumfang... 3 Frontverkleidung... 4 Erstmalige Einrichtung... 5 Neuformatieren von Festplatten... 8 Weitere Informationen...11 2 Lieferumfang ReadyNAS

Mehr