Wenn Hörgeräte nicht mehr ausreichen Informationsabend zum Thema Cochlea Implantate

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wenn Hörgeräte nicht mehr ausreichen Informationsabend zum Thema Cochlea Implantate"

Transkript

1 Wenn Hörgeräte nicht mehr ausreichen Informationsabend zum Thema Cochlea Implantate Mittwoch, 09. Oktober 2013 von bis Uhr Inselspital, Sahli-Haus 1, Hörsaal 3 Medizin

2 Sehr geehrte Damen und Herren Mit zunehmender Schwerhörigkeit kommen Sie selbst mit leistungsstarken Hörgeräten an Ihre Grenzen. Denn Hörgeräte verstärken den Schall lediglich. Kann der Schall im Innenohr aber nicht mehr aufgenommen werden, hilft auch die erhöhte Lautstärke nicht mehr. Jetzt kann ein Cochlea Implantat System sinnvoll sein und zu neuer Lebensqualität verhelfen. Was tun, wenn man immer schlechter hört und trotz besten Hörgeräten sich zunehmend ausgeschlossen fühlt? Sind Cochlea Implantate (CI) die Lösung für Menschen in einer solchen Situation? Wir möchten alle Betroffene, Angehörige von Schwerhörigen und Interessierte zu dieser öffentlichen Veranstaltung einladen und freuen und schon jetzt auf Ihr Kommen. Prof. Dr. med. Marco Caversaccio Direktor & Chefarzt Universitätsklinik für HNO Kopf- und Halschirurgie 3

3 Programm Begrüssung M. Caversaccio und Ch. Künzler Für wen können Cochlear Implantate eine Hilfe sein? M. Kompis Informationen zur CI-Operation P. Senn «Club»-Gespräch mit zwei CI-Trägern: Mein Weg zum CI Moderation Ch. Trepp Nachsorge G. Mantokoudis Übersicht Cochlea Implantat Systeme F. Pfiffner Fragen und Antworten Apéro Für Hörgeräte- und CI-Träger mit eingebauter Induktionsspule ist eine induktive Höranlage vorhanden Schriftendolmetscherin vorhanden 4

4 TAXI Inselspital Anmeldung Hinweise: Datum: Mittwoch, 09. Oktober 2013 Ort: Zeit: Parking: Inselspital Bern Sahli-Haus 1 Hörsaal 3 Medizin Eingang bis Uhr Inselparking Fried bühlstrasse Bus 11 Bus 11 INO 1. Etappe Wirtschaftsgebäude INO 2. Etappe H Notfall Erwachsene Operationstrakt Ost 37 Patholog.- Institut Murtenstrasse Bettenhochhaus Sahli-Haus 1 Hallerhaus Information Insel-Parking P urgstrasse Polikliniktrakt 2 1 Bus 11 Apgarwe g Büh H Frauenklinik Freiburgstrasse Jennerweg Jennerw Kinderklinik 5

5 Bitte melden Sie sich für den Anlass an: Anmeldefrist: bis Mittwoch, 02. Oktober 2013 Inselspital, Universitätsspital Bern Cochlea Dienst Bern Audiologie Frau Lilian Tschan 3010 Bern Telefon: Fax: Ich nehme am Informationsabend Cochlea Implantat vom 09. Oktober 2013 um Uhr teil. Name / Vorname Wünsche induktive Höranlage Falls Sie mehrere Personen anmelden, bitte alle Namen angeben: Name / Vorname Wünsche induktive Höranlage Name / Vorname Wünsche induktive Höranlage Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 6

6 Referenten M. Caversaccio Prof. Dr. med., Direktor und Chefarzt, Ch. Künzler Präsident, pro audito Bern M. Kompis Prof. Dr. sc. techn. Dr. med., Leitender Arzt, Stationsleiter Audiologie P. Senn PD Dr. med., Oberarzt, Leiter CI-Dienst Bern: Ch. Trepp Gesamtleitung, Pädagogisches Zentrum für Hören und Sprache Münchenbuchsee G. Mantokoudis Dr. med., Oberarzt, CI-Dienst Bern F. Pfiffner Dr. Ing. EPFL, Clinical Technical and Research Specialist Cochlear AG Basel Sponsoren Dieser Anlass wird unterstützt von pro audito Bern und der Firma Cochlear AG. Die Firmen unterstützen diesen Anlass unabhängig von der Verordnung und Abgabe ihrer Produkte. 7

7 Inselspital, August 2013 as Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie CH-3010 Bern

Schmerz und Therapie im Hals, in der Nase, im Ohr und im Gesicht

Schmerz und Therapie im Hals, in der Nase, im Ohr und im Gesicht Schmerz und Therapie im Hals, in der Nase, im Ohr und im Gesicht Samstag, 25. Januar 2014 von 08.30 bis 13.00 Uhr Inselspital, Operationstrakt Ost F, Hörsaal 2 Chirurgie Liebe Kolleginnen und Kollegen

Mehr

Psychosomatik in der HNO: Wie wird der chirurgische Reparateur zum Heiler? Mit wem?

Psychosomatik in der HNO: Wie wird der chirurgische Reparateur zum Heiler? Mit wem? Psychosomatik in der HNO: Wie wird der chirurgische Reparateur zum Heiler? Mit wem? Samstag, 19. Januar 2013, 09.15 bis 13.00 Uhr Inselspital, Sahli-Haus 1, Hörsaal 3 Medizin Liebe Kolleginnen und Kollegen»If

Mehr

Inselspital, September 2014, jh/gp. Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie CH-3010 Bern

Inselspital, September 2014, jh/gp. Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie CH-3010 Bern Inselspital, September 2014, jh/gp Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie CH-3010 Bern www.insel.ch Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten 3. Hands on Ultraschallkurs und 6. Abendkurs Halsultraschall Donnerstag, 6.

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten 3. Hands on Ultraschallkurs und 6. Abendkurs Halsultraschall Donnerstag, 6. Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten 3. Hands on Ultraschallkurs und 6. Abendkurs Halsultraschall Donnerstag, 6. April 2017 Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir freuen uns den 3. Hands

Mehr

Therapie mit Immunglobulinen

Therapie mit Immunglobulinen Universitätsklinik für Neurologie Therapie mit Immunglobulinen Interdisziplinäre Fortbildung für Kolleginnen und Kollegen in der Praxis Donnerstag, 3. Dezember 2015, 13.30 18.00 Uhr Inselspital Bern, Pathologisches

Mehr

9. Berner Symposium PET/CT und molekulare Bildgebung 13. November Einladung

9. Berner Symposium PET/CT und molekulare Bildgebung 13. November Einladung 9. Berner Symposium PET/CT und molekulare Bildgebung 13. November 2010 Einladung Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege Auch in diesem Jahr möchten wir Sie herzlich zum Symposium PET/CT

Mehr

Universitätsklinik für Neurologie MS-Informationsabende 2014

Universitätsklinik für Neurologie MS-Informationsabende 2014 Universitätsklinik für Neurologie MS-Informationsabende 2014 Sehr geehrte Damen Sehr geehrte Herren Programm Auch 2014 führen wir wieder Informationsabende für MS Betroffene und interessierte Angehörige

Mehr

Universitätsklinik für Nephrologie, Hypertonie und Klinische Pharmakologie Berner Hypertonietag 2014

Universitätsklinik für Nephrologie, Hypertonie und Klinische Pharmakologie Berner Hypertonietag 2014 Universitätsklinik für Nephrologie, Hypertonie und Klinische Pharmakologie Berner Hypertonietag 2014 Donnerstag, 16. Januar 2014, 14.00 18.00 Uhr Hörsaal 2 Chirurgie, Operationstrakt Ost F, Liebe Kolleginnen

Mehr

Universitätsklinik für Nephrologie, Hypertonie und Klinische Pharmakologie Berner Hypertonietag 2014

Universitätsklinik für Nephrologie, Hypertonie und Klinische Pharmakologie Berner Hypertonietag 2014 Universitätsklinik für Nephrologie, Hypertonie und Klinische Pharmakologie Berner Hypertonietag 2014 Donnerstag, 16. Januar 2014, 14.00 18.00 Uhr Hörsaal 2 Chirurgie, Operationstrakt Ost F, Liebe Kolleginnen

Mehr

Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte

Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte Donnerstag, 18. Februar 2016, 13.30 18.30 Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi mit Besichtigung neues Ambulantes Neurozentrum ANZ Einladung Liebe

Mehr

Universitätsklinik für Pneumologie Ambulante Pulmonale Rehabilitation

Universitätsklinik für Pneumologie Ambulante Pulmonale Rehabilitation Universitätsklinik für Pneumologie Ambulante Pulmonale Rehabilitation Ambulante pulmonale Rehabilitation Durch ein physiotherapeutisch unterstütztes Kreislauf -Kraft- und Koordinationstraining in Verbindung

Mehr

Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson. Donnerstag, 24. Mai 2018, Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans

Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson. Donnerstag, 24. Mai 2018, Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson Donnerstag, 24. Mai 2018, 13.45 17.15 Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans HERZLICH WILLKOMMEN am 24. Mai 2018 findet zum dritten Mal das Berner Therapienetzwerk

Mehr

Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson. Donnerstag, 24. Mai 2018, Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans

Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson. Donnerstag, 24. Mai 2018, Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson Donnerstag, 24. Mai 2018, 13.45 17.15 Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans HERZLICH WILLKOMMEN am 24. Mai 2018 findet zum dritten Mal das Berner Therapienetzwerk

Mehr

MS-Informationsabende für Betroffene und Angehörige

MS-Informationsabende für Betroffene und Angehörige MS-Informationsabende 2017 für Betroffene und Angehörige Herzlich willkommen Liebe MS Betroffene Liebe Angehörige Auch 2017 führen wir wieder Informationsabende für MS Betroffene und interessierte Angehörige

Mehr

MS-Informationsabende für Betroffene und Angehörige

MS-Informationsabende für Betroffene und Angehörige MS-Informationsabende 2016 für Betroffene und Angehörige Herzlich willkommen Liebe MS Betroffene Liebe Angehörige Auch 2016 führen wir wieder Informationsabende für MS Betroffene und interessierte Angehörige

Mehr

Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte. Donnerstag, 16. Februar 2017, Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi

Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte. Donnerstag, 16. Februar 2017, Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte Donnerstag, 16. Februar 2017, 13.30 18.15 Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi Liebe Kolleginnen und Kollegen Schmerzen, Schwäche, Zuckungen in der

Mehr

Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte. Donnerstag, 15. Februar 2018, Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi

Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte. Donnerstag, 15. Februar 2018, Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi Symposium Neurologie für praktizierende Ärzte Donnerstag, 15. Februar 2018, 13.30 17.30 Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi Liebe Kolleginnen und Kollegen In Zeiten von höherem Druck seien es

Mehr

Adventssymposium: Update Tumore

Adventssymposium: Update Tumore Adventssymposium: Update Tumore Donnerstag, 1. Dezember 2016, 14.00 17.00 Uhr Inselspital Bern, Pathologisches Institut, Eingang 43A, Langhans Hörsaal Sehr geehrte Frau Kollegin, Sehr geehrter Herr Kollege,

Mehr

Neuroscience Update Symposium: Neuropharmakologie

Neuroscience Update Symposium: Neuropharmakologie Universitäres Neurozentrum Bern Neuroscience Update Symposium: Neuropharmakologie Donnerstag, 4. September 2014, 13.20 18.40 Uhr Inselspital Bern, Pathologisches Institut, Eingang 43A, Langhans Hörsaal

Mehr

Symposium Neurozentrum Bern Neuro-Notfälle. Donnerstag, 11. Mai 2017, Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi

Symposium Neurozentrum Bern Neuro-Notfälle. Donnerstag, 11. Mai 2017, Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi Symposium Neurozentrum Bern Neuro-Notfälle Donnerstag,. Mai 2017, 13.25 17.30 Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi HERZLICH WILLKOMMEN Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Gerne laden wir Sie

Mehr

Interdisziplinäres Symposium Neuro-Notfälle. Donnerstag, 2. Juni 2016, Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi

Interdisziplinäres Symposium Neuro-Notfälle. Donnerstag, 2. Juni 2016, Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi Interdisziplinäres Symposium Neuro-Notfälle Donnerstag, 2. Juni 2016, 13.25 17.30 Uhr Inselspital Bern, Auditorium Ettore Rossi Herzlich willkommen Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Gerne laden wir

Mehr

Universitätsklinik, Schlaf-Wach-Zentrum 16. Berner Schlafsymposium im Inselspital Bern

Universitätsklinik, Schlaf-Wach-Zentrum 16. Berner Schlafsymposium im Inselspital Bern Universitätsklinik, Schlaf-Wach-Zentrum 16. Berner Schlafsymposium im Inselspital Bern Einladung 16. Berner Schlafsymposium im Inselspital Bern Donnerstag, 25. Oktober 2012 14.00 bis 17.30 Uhr Inselspital

Mehr

Neuroscience Update Symposium: Clinical Application of Neuroimaging

Neuroscience Update Symposium: Clinical Application of Neuroimaging Universitäres Neurozentrum Bern Neuroscience Update Symposium: Clinical Application of Neuroimaging Donnerstag, 3. September 2015, 13.30 17.30 Uhr Inselspital Bern, Pathologisches Institut, Eingang 43A,

Mehr

Universitätsklinik für Neurologie MS-Informationsabende 2015

Universitätsklinik für Neurologie MS-Informationsabende 2015 Universitätsklinik für Neurologie MS-Informationsabende 2015 Sehr geehrte Damen Sehr geehrte Herren Auch im Jahr 2015 finden wieder Informationsveranstaltungen für MS-Betroffene und interessierte Angehörige

Mehr

Ellermann-Symposium (Neuro-Hämatologie)

Ellermann-Symposium (Neuro-Hämatologie) Universitätsklinik für Neurologie Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor Ellermann-Symposium (Neuro-Hämatologie) Donnerstag, 24. April 2014, 13.45 17.30 Uhr Inselspital Bern,

Mehr

Einladung zum 6. Berner Herbst-Symposium Seltene Krankheitsbilder in der Psychiatrie

Einladung zum 6. Berner Herbst-Symposium Seltene Krankheitsbilder in der Psychiatrie UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN Einladung zum 6. Berner Herbst-Symposium Seltene Krankheitsbilder in der Psychiatrie Donnerstag, 5. Dezember 2013 13.30 bis 18.00 Uhr Uptown, Gurten-Kulm Bern Sehr

Mehr

Symposium zu Ehren von Prof. Mathias Sturzenegger «Blues & Kristallkugel»

Symposium zu Ehren von Prof. Mathias Sturzenegger «Blues & Kristallkugel» Symposium zu Ehren von Prof. Mathias Sturzenegger «Blues & Kristallkugel» Donnerstag, 19. Januar 2017, 13.30 17.45 Uhr Inselspital Bern, Operationstrakt Ost F, Hörsaal 2 Chirurgie Herzlich willkommen Sehr

Mehr

Universitätsklinik für Frauenheilkunde Ärztefortbildung IRON & WOMAN

Universitätsklinik für Frauenheilkunde Ärztefortbildung IRON & WOMAN Universitätsklinik für Frauenheilkunde Ärztefortbildung IRON & WOMAN Donnerstag 19. September 2013, 14.00 Uhr 17.30 Uhr Hörsaal Langhans, Pathologisches Institut, Inselspital, 3010 Bern Liebe Kolleginnen

Mehr

Fragebogen im Rahmen der CI-Voruntersuchung

Fragebogen im Rahmen der CI-Voruntersuchung Uniklinik Köln Stabsabteilung Kommunikation Kerpener Str. 62 50937 Köln Bitte Fragebogen zurück an: Cochlear Implant Centrum (CIK) HNO-Uniklinik Köln/ Gebäude 23 Kerpener Straße 62-68 50937 Köln Klinik

Mehr

Symposium über Palliativmedizin sowie Mortalität, Morbidität und Erfassen und Bearbeiten von Kritischen Ereignissen (EBKE)

Symposium über Palliativmedizin sowie Mortalität, Morbidität und Erfassen und Bearbeiten von Kritischen Ereignissen (EBKE) Universitätsklinik für Neurologie Symposium über Palliativmedizin sowie Mortalität, Morbidität und Erfassen und Bearbeiten von Kritischen Ereignissen (EBKE) Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14.30 18.00 Uhr

Mehr

Zweiter Schweizer Seekongress für Hausärzte

Zweiter Schweizer Seekongress für Hausärzte Zweiter Schweizer Seekongress für Hausärzte Die Kunst der Diagnose Ort: Vierwaldstättersee, MS Europa, 11. September 2014 EINLADUNG Persönliche Einladung Sehr geehrte Damen und Herren Wir freuen uns, Sie

Mehr

Universitätsinstitut für Diagnostische, Interventionelle und Pädiatrische Radiologie MTRA-Fortbildungstagung Samstag, 7.

Universitätsinstitut für Diagnostische, Interventionelle und Pädiatrische Radiologie MTRA-Fortbildungstagung Samstag, 7. Universitätsinstitut für Diagnostische, Interventionelle und Pädiatrische Radiologie MTRA-Fortbildungstagung Samstag, 7. September 2013 Im diesjährigen Fokus: Das Knie im MRT MTRA Fortbildung «Ab auf die

Mehr

Gastronomie Rauminventar

Gastronomie Rauminventar Gastronomie Rauminventar 1 Liebe Gäste und Kunden Dieses Rauminventar des Inselspitals soll Ihnen helfen, für Ihren Anlass, Ihren Kurs oder Ihre Sitzung den geeigneten Raum zu finden. Gerne nimmt unser

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm Juli bis Dezember 2015

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm Juli bis Dezember 2015 Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm Juli bis Dezember 2015 Tages- /Abendveranstaltungen Laryngektomie Management 28.08.2015

Mehr

Gastronomie Rauminventar

Gastronomie Rauminventar Gastronomie Rauminventar Liebe Gäste und Kunden Dieses Rauminventar soll Ihnen helfen, für Ihren Anlass, Ihren Kurs oder Ihre Sitzung den geeigneten Raum zu finden. Gerne nimmt unser Sekretariat Ihre Reservation

Mehr

Universitätspoliklinik für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung Ambulante multiprofessionelle Adipositastherapie

Universitätspoliklinik für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung Ambulante multiprofessionelle Adipositastherapie Universitätspoliklinik für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung Ambulante multiprofessionelle Adipositastherapie Herzlich willkommen zu unseren multiprofessionellen Adipositas-Therapieprogrammen

Mehr

Universitätsklinik für HNO, Kopf- und Halschirurgie Universitätsklinik für Neurologie Interdisziplinäres Schwindelsymposium

Universitätsklinik für HNO, Kopf- und Halschirurgie Universitätsklinik für Neurologie Interdisziplinäres Schwindelsymposium Universitätsklinik für HNO, Kopf- und Halschirurgie Universitätsklinik für Neurologie Interdisziplinäres Schwindelsymposium Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:00-18:00 Uhr Inselspital Bern, Kinderklinik,

Mehr

Hören auch wenn Hörgeräte nicht ausreichen Cochlea-Implantate: Innovative Hörtechnologien seit über 30 Jahren

Hören auch wenn Hörgeräte nicht ausreichen Cochlea-Implantate: Innovative Hörtechnologien seit über 30 Jahren Hören auch wenn Hörgeräte nicht ausreichen Cochlea-Implantate: Innovative Hörtechnologien seit über 30 Jahren Wieder mehr hören und verstehen Das Gehör ist einer unserer wichtigsten und empfindsamsten

Mehr

Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson. Donnerstag, 18. Mai 2017, Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans

Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson. Donnerstag, 18. Mai 2017, Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans Workshop Berner Therapienetzwerk Parkinson Donnerstag, 18. Mai 2017, 13.40 17.45 Uhr Inselspital Bern, Hörsaal Langhans HERZLICH WILLKOMMEN Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm August bis Dezember 2010

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm August bis Dezember 2010 Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm August bis Dezember 2010 Kontinuierliche Veranstaltungen (Weiterbildung) Montags 07.45-08.15

Mehr

«Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt»

«Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt» «Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt» 3. Fachtagung Geburtshilfe 22. Januar 2016, Bern Bild: Fotolia Einladung Sehr geehrte Damen und Herren Gerne laden wir Sie zur 3. Fachtagung

Mehr

Die vielen Möglichkeiten der Versorgung bei einseitiger Taubheit

Die vielen Möglichkeiten der Versorgung bei einseitiger Taubheit Die vielen Möglichkeiten der Versorgung bei einseitiger Taubheit Prof. Dr. Dr. M. Kompis Leitender Arzt Audiologie Universitäts-HNO Klinik, Inselspital, Bern Vorteile von 2 Ohren gegenüber nur 1 Ohr Besseres

Mehr

Universitätsklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Universitätsklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Universitätsklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Weiterbildung Rund ums Gesicht Midlife-Crisis: Ein Fall für die Kiefer- & Gesichtschirurgie? Donnerstag, 11. Dezember 2014, 13.30 17.00 Uhr

Mehr

18. Berner Schlaf-Wach-Symposium

18. Berner Schlaf-Wach-Symposium Universitätskliniken für Neurologie und Pneumologie Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrum 18. Berner Schlaf-Wach-Symposium Patronat Bern Network Epilepsy, Sleep and Consciousness (BENESCO) Donnerstag, 23. Oktober

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie. Ahnengalerie der Klinikleiter

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie. Ahnengalerie der Klinikleiter Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Ahnengalerie der Klinikleiter 1885-2009 2 Zur Eröffnung unserer HNO Ahnengalerie Geschätzte HNO-Kolleginnen Geschätzte

Mehr

Erster Schweizer Seekongress für Hausärzte

Erster Schweizer Seekongress für Hausärzte Erster Schweizer Seekongress für Hausärzte Less is more - wenn unnötige Abklärungen und Behandlungen schaden Ort: Vierwaldstättersee, MS Europa, 28. September 2013 EINLADUNG Persönliche Einladung Sehr

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2014 einmal anders

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2014 einmal anders Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2014 einmal anders Kurstag 1 Kursleitung: Termin: Ort: Doron-Methode: Die klingende Stimme aus

Mehr

Kunstherzen - Leben ohne Puls

Kunstherzen - Leben ohne Puls Zweiter Workshop für Hausärzte, Notärzte, Rettungssanitäter, Feuerwehr 10.November 2016 2014 Kunstherzen - Leben ohne Puls Sehr geehrte Damen und Herren Ein Kabel aus dem Bauch, kein Puls, kann eine Herzdruckmassage

Mehr

Einladung zum 7. Berner Herbst-Symposium Langzeitverläufe psychiatrischer Erkrankungen

Einladung zum 7. Berner Herbst-Symposium Langzeitverläufe psychiatrischer Erkrankungen UNIVERSITÄRE P S Y C H I AT R I S C H E DI E N S T E B E R N Anmeldetalon Referenten Bitte melden Sie sich bis am 24. November 2014 mittels Postkarte, Fax (031 632 89 50) oder E-Mail (margrith.spring@gef.be.ch)

Mehr

Invitation to our Interdisciplinary Mini-Symposium on Usual Interstitial Pneumonia (UIP)/ Idiopathic Pulmonary Fibrosis (IPF)

Invitation to our Interdisciplinary Mini-Symposium on Usual Interstitial Pneumonia (UIP)/ Idiopathic Pulmonary Fibrosis (IPF) Universitätsklinik für Pneumologie Standorte Insel Tiefenau Invitation to our Interdisciplinary Mini-Symposium on Usual Interstitial Pneumonia (UIP)/ Idiopathic Pulmonary Fibrosis (IPF) Including a special

Mehr

Gastronomie Rauminventar

Gastronomie Rauminventar Gastronomie Rauminventar Liebe Gäste und Kunden Dieses Rauminventar soll Ihnen helfen, für Ihren Anlass, Ihren Kurs oder Ihre Sitzung den geeigneten Raum zu finden. Gerne nimmt unser Sekretariat Ihre Reservation

Mehr

Universitätsklinik für Pneumologie Bronchoskopiezentrum

Universitätsklinik für Pneumologie Bronchoskopiezentrum Universitätsklinik für Pneumologie Bronchoskopiezentrum Unser Angebot Folgende Untersuchungen werden von unserem erfahrenen Team, bestehend aus Ärzten, Endoskopie- und Intensivpflegefachpersonal täglich

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie. Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2014

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie. Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2014 Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2014 Tages- /Abendveranstaltungen OMMIT 2014 01.09.2014- Otological

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Cochlea Implantat Zentrum Bern

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Cochlea Implantat Zentrum Bern Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Cochlea Implantat Zentrum Bern Sehr geehrte Damen und Herren Mitarbeiter/-innen am Inselspital Mit Hilfe einer elektronischen

Mehr

Zweites Zürcher Adipositassymposium

Zweites Zürcher Adipositassymposium Zweites Zürcher Adipositassymposium Donnerstag, 24. März 2011, 14.15 Uhr Grosser Hörsaal OST UniversitätsSpital Zürich Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen Es freut uns

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2012

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2012 Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm September bis Dezember 2012 Kontinuierliche Veranstaltungen (Fort- und Weiterbildung)

Mehr

Fünftes Zürcher Adipositassymposium

Fünftes Zürcher Adipositassymposium Fünftes Zürcher Adipositassymposium Donnerstag, 20. März 2014, 14.15 Uhr Grosser Hörsaal OST Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen Bereits zum fünften Mal findet am 20.

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm Januar bis Juni 2012

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm Januar bis Juni 2012 Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Fort- und Weiterbildungsprogramm Januar bis Juni 2012 Kontinuierliche Veranstaltungen (Fort- und Weiterbildung) «Case of

Mehr

Einladung. zum 28. Flensburger und 7. Baltischen Hämatologisch-Onkologischen

Einladung. zum 28. Flensburger und 7. Baltischen Hämatologisch-Onkologischen Einladung zum 28. Flensburger und 7. Baltischen Hämatologisch-Onkologischen Symposium Immuntherapie in der Onkologie Samstag, 11. November 2017 09:00-14:00 Uhr in der OASE - Treffpunkt Mürwik Flensburg

Mehr

7. Fachtagung «Hotellerie im Spital» 4./5. Mai 2017 Individualisierte Standardisierung Widerspruch oder das Rezept von morgen?

7. Fachtagung «Hotellerie im Spital» 4./5. Mai 2017 Individualisierte Standardisierung Widerspruch oder das Rezept von morgen? 7. Fachtagung «Hotellerie im Spital» 4./5. Mai 2017 Individualisierte Standardisierung Widerspruch oder das Rezept von morgen? Programm und Anmeldung Gastgeber/Organisation: Inselspital, Universitätsspital

Mehr

Drittes Zürcher Adipositassymposium

Drittes Zürcher Adipositassymposium Drittes Zürcher Adipositassymposium Donnerstag, 22. März 2012, 14.15 Uhr Grosser Hörsaal OST UniversitätsSpital Zürich Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen Bereits zum

Mehr

Hotel Aurora Best Western

Hotel Aurora Best Western 7 CME-Punkte beantragt 2. Update für die Arztpraxis in Braunschweig 16. April 2016 09.00-16.30 Uhr Hotel Aurora Best Western In Kooperation mit Grußwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, 2 Programm 8:30-9:00

Mehr

Neurologie für den praktizierenden Arzt

Neurologie für den praktizierenden Arzt 3. Fortbildung Neurologie für den praktizierenden Arzt Donnerstag, 28. Oktober 2004 Hirnblume in Sehr geehrte Frau Kollegin Sehr geehrter Herr Kollege Zum dritten Mal findet die Fortbildung «Neurologie

Mehr

AUSTRITTSGRUPPE LANDENHOF Zentrum und Schweizerische Schule für Schwerhörige 5035 Unterentfelden

AUSTRITTSGRUPPE LANDENHOF Zentrum und Schweizerische Schule für Schwerhörige 5035 Unterentfelden AUSTRITTSGRUPPE LANDENHOF Zentrum und Schweizerische Schule für Schwerhörige 5035 Unterentfelden Liebe Abschlussschülerin, lieber Abschlussschüler Der Landenhof führt jedes Jahr mit den Abschlussschülern

Mehr

Universitätsklinik für Hals- Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2015

Universitätsklinik für Hals- Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2015 Universitätsklinik für Hals- Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2015 Berner Herbststimmkurs 2015 Die Manuelle Stimmtherapie (MST), eine Therapie, die berührt Kursleitung:

Mehr

Öffentliche Veranstaltung Depressiv - was tun? Betroffene, Angehörige und Fachleute diskutieren

Öffentliche Veranstaltung Depressiv - was tun? Betroffene, Angehörige und Fachleute diskutieren UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN Öffentliche Veranstaltung Depressiv - was tun? Betroffene, Angehörige und Fachleute diskutieren Dienstag, 7. November 2017, 19:15 Uhr Begegnungszentrum BEKB BCBE,

Mehr

Mechanische Kreislauf- und Lungenunterstützung Schwerpunkt ECMO

Mechanische Kreislauf- und Lungenunterstützung Schwerpunkt ECMO Mechanische Kreislauf- und Lungenunterstützung Schwerpunkt ECMO 11. Dezember 2017 12. Dezember 2017 Inselspital Bern, Universitätsklinik für Intensivmedizin Wieso eine ECMO-Schulung? Mit Hilfe von mechanischen

Mehr

«DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG»

«DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG» ZENTRUM SPEZIELLE PSYCHOTHERAPIE ZSP 7. HERBSTTAGUNG 25 JAHRE PSYCHOTHERAPEUTISCHE TAGESKLINIK «DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG» donnerstag, 3. November

Mehr

Freitag, 24. Oktober 2014, Uhr

Freitag, 24. Oktober 2014, Uhr Universitätskliniken für Neurologie und Pneumologie Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrum SWEZ Berner Schlaftage 18. Berner Schlaf-Wach-Symposium mit Eröffnung des Zentrums für experimentelle Neurologie (ZEN)

Mehr

«Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt» 3. Fachtagung Geburtshilfe 22. Januar 2016, Bern

«Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt» 3. Fachtagung Geburtshilfe 22. Januar 2016, Bern «Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt» 3. Fachtagung Geburtshilfe 22. Januar 2016, Bern Einladung Sehr geehrte Damen und Herren Gerne laden wir Sie zur 3. Fachtagung «Psychische

Mehr

Tagung Qualitätsmedizin Schweiz Mit Quantität zur Qualität?!

Tagung Qualitätsmedizin Schweiz Mit Quantität zur Qualität?! Tagung Qualitätsmedizin Schweiz Mit Quantität zur Qualität?! Donnerstag, 18. Juni 2015, Kursaal Bern In Verbindung mit: Programm 09.00 Uhr Registrierung, Kaffee 09.45 Uhr Begrüssung PD Dr. med. Simon

Mehr

Vitiligo. Programm. Universität Zürich. UniversitätsSpital Zürich. Dermatologische Klinik

Vitiligo. Programm. Universität Zürich. UniversitätsSpital Zürich. Dermatologische Klinik Programm Donnerstag, 31. Mai 2007, 15.15 18.00 Uhr Universität -Irchel Universität Liebe Kolleginnen und Kollegen Weiter sprach der Herr zu ihm: Leg deine Hand in deinen Gewandbausch! Er legte seine Hand

Mehr

Mit Quantität zur Qualität?!

Mit Quantität zur Qualität?! Mit Quantität zur Qualität?! Donnerstag, 18. Juni 2015 Kursaal Bern In Verbindung mit: Wir möchten Sie herzlich zur Tagung Qualitätsmedizin Schweiz einladen. Unter dem Titel Mit Quantität zur Qualität?!

Mehr

Osteoporose-Update 2017

Osteoporose-Update 2017 Anfahrtsplan Öffentliche Verkehrsmittel St. Urban ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen SBB-Fahrplan: http://fahrplan.sbb.ch/bin/query.exe/dn Beispiele: Basel SBB ab 08:31, Olten ab 08:55,

Mehr

6. Fachtagung am Inselspital Bern vom 11./12. Juni 2015 «Vergangenheit + Gegenwart = Zukunft?» Hotellerie im Spital. Zukunft. Vergangenheit.

6. Fachtagung am Inselspital Bern vom 11./12. Juni 2015 «Vergangenheit + Gegenwart = Zukunft?» Hotellerie im Spital. Zukunft. Vergangenheit. 6. Fachtagung am Inselspital Bern vom 11./12. Juni 2015 «Vergangenheit + Gegenwart = Zukunft?» Hotellerie im Spital Zukunft Vergangenheit Gegenwart Programm und Anmeldung Gastgeber: Inselspital, Universitätsspital

Mehr

Mutige Männer Vorsorge rettet Leben. Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr

Mutige Männer Vorsorge rettet Leben. Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr Mutige Männer Vorsorge rettet Leben Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, gesunde Menschen zu einer Untersuchung zu bewegen, ist generell nicht ganz einfach. In Deutschland

Mehr

DIAGNOSTIK UND THERAPIE DER DYSPHAGIE EINE INTERDISZIPLINÄRE HERAUSFORDERUNG

DIAGNOSTIK UND THERAPIE DER DYSPHAGIE EINE INTERDISZIPLINÄRE HERAUSFORDERUNG SRH KLINIKEN WEITERBILDUNGSNACHMITTAG DIAGNOSTIK UND THERAPIE DER DYSPHAGIE EINE INTERDISZIPLINÄRE HERAUSFORDERUNG MITTWOCH, 6. APRIL 2016, 16.00-20.00 UHR, HÖRSAAL, SRH ZENTRALKLINIKUM SUHL Sehr geehrte

Mehr

Demenz macht betroffen!

Demenz macht betroffen! gemeinsam + kompetent Palliative Care Jahrestagung 2014 Demenz macht betroffen! Donnerstag, 16. Januar 2014, 14.30 Uhr Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten Künstlerin Christine

Mehr

Die Chancen einer integrierten Versorgungsorganisation. Dr. Philippe Groux, MPH Gesamtprojektleiter NSK Bern, 29. Juni 2016

Die Chancen einer integrierten Versorgungsorganisation. Dr. Philippe Groux, MPH Gesamtprojektleiter NSK Bern, 29. Juni 2016 Die Chancen einer integrierten Versorgungsorganisation Dr. Philippe Groux, MPH Gesamtprojektleiter NSK Bern, 29. Juni 2016 Organisatorisches Die Vorträge sind in Deutsch und werden simultan in Französisch

Mehr

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Jahresbericht 2009

Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Jahresbericht 2009 Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten Kopf- und Halschirurgie Jahresbericht 2009 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Sehr geehrte Damen und Herren Als neuer Klinikdirektor kann ich

Mehr

«DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG» DONNERSTAG, 3. NOVEMBER 2016

«DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG» DONNERSTAG, 3. NOVEMBER 2016 ZENTRUM SPEZIELLE PSYCHOTHERAPIE ZSP 7. HERBSTTAGUNG 25 JAHRE PSYCHOTHERAPEUTISCHE TAGESKLINIK «DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG» DONNERSTAG, 3. NOVEMBER

Mehr

«DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG»

«DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG» ZENTRUM SPEZIELLE PSYCHOTHERAPIE ZSP 7. HERBSTTAGUNG 25 JAHRE PSYCHOTHERAPEUTISCHE TAGESKLINIK «DIE PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUR AUS DER SICHT VON DIAGNOSTIK, PSYCHOTHERAPIE UND FORSCHUNG» donnerstag, 3. November

Mehr

Taub und trotzdem hören!

Taub und trotzdem hören! Taub und trotzdem hören! Ein Betroffener erläutert wie ein Cochlea Implantat (CI) funktioniert, wie er seine beiden CI bekommen hat und wie er damit lebt. Autor und Referent: Wolfgang Kutsche Cochlea Implantat

Mehr

Welt-Nierentag 2017 / Journée mondiale du rein Informationsveranstaltung für Nierenpatientinnen, Nierenpatienten und Angehörige

Welt-Nierentag 2017 / Journée mondiale du rein Informationsveranstaltung für Nierenpatientinnen, Nierenpatienten und Angehörige Welt-Nierentag 2017 / Journée mondiale du rein Informationsveranstaltung für Nierenpatientinnen, Nierenpatienten und Angehörige Donnerstag, 9. März 2017, 14.00 18.00 Uhr Hotel Schweizerhof, Salon Trianon,

Mehr

Nase schief und zu, Narben im Gesicht: Moderne Therapien anhand von Fallbeispielen Informationsveranstaltung Mittwoch, 25.

Nase schief und zu, Narben im Gesicht: Moderne Therapien anhand von Fallbeispielen Informationsveranstaltung Mittwoch, 25. Nase schief und zu, Narben im Gesicht: Moderne Therapien anhand von Fallbeispielen Informationsveranstaltung Mittwoch, 25. Januar 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kolleginnen und Kollegen, wir

Mehr

St.Galler Senologie Symposium

St.Galler Senologie Symposium St.Galler Senologie Symposium Donnerstag, 31. August 2017 Kongress-Hotel Einstein, Einstein Saal, Berneggstrasse 2, 9000 St.Gallen Einladung Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir freuen uns, Sie zum fünften

Mehr

Veranstalter A EINLADUNG IDAR-OBERSTEIN2013

Veranstalter A EINLADUNG IDAR-OBERSTEIN2013 EINLADUNG Herniensymposium IDAR-OBERSTEIN 2013 20. November VORWORT AGENDA Chefarzt Dr. med. Christos Zigouris Facharzt für Chirurgie Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurgie Mitglied Deutsche Gesellschaft

Mehr

Einladung zur Seminar-Veranstaltung

Einladung zur Seminar-Veranstaltung Basel/Zürich, im November 2013 Einladung zur Seminar-Veranstaltung Dienstag, 3. Dezember 2013, 18.30 Uhr,, Grosser Hörsaal Ost oder Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12.30 Uhr,, Kleiner Hörsaal Ost Berufliche

Mehr

DermAcademy Basel Dermatologische Klinik, Universitätsspital Basel. Fortbildung in Dermatologie / Allergologie für Grundversorger

DermAcademy Basel Dermatologische Klinik, Universitätsspital Basel. Fortbildung in Dermatologie / Allergologie für Grundversorger Allergologische Poliklinik DermAcademy Basel Dermatologische Klinik, Universitätsspital Basel Fortbildung in Dermatologie / Allergologie für Grundversorger Donnerstag und Freitag, 03./04.02.2011 08:30

Mehr

«Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt»

«Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt» «Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt» 3. Fachtagung Geburtshilfe 22. Januar 2016, Bern Bild: Fotolia Einladung Sehr geehrte Damen und Herren Gerne laden wir Sie zur 3. Fachtagung

Mehr

Neurologie für den praktizierenden Arzt

Neurologie für den praktizierenden Arzt 4. Fortbildung Neurologie für den praktizierenden Arzt Anlässlich des 80. Geburtstags von Donnerstag, 20. Oktober 2005 Hirnblume in Sehr geehrte Frau Kollegin Sehr geehrter Herr Kollege Professor Marco

Mehr

Symposium Herzinsuffizienz und Herztransplantation

Symposium Herzinsuffizienz und Herztransplantation Symposium Herzinsuffizienz und Herztransplantation Donnerstag, 7. Juni 2012 13.30 18.00 Uhr UniversitätsSpital Zürich Grosser Hörsaal Ost Symposium Herzinsuffizienz und Herztransplantation Sehr geehrte

Mehr

einladung & PROGRAMM EIN GLÄSCHEN IN EHREN.? ALKOHOLPROBLEME ERKENNEN & BEHANDELN 12. mai uhr

einladung & PROGRAMM EIN GLÄSCHEN IN EHREN.? ALKOHOLPROBLEME ERKENNEN & BEHANDELN 12. mai uhr einladung & PROGRAMM basler frühjahrstagung EIN GLÄSCHEN IN EHREN.? ALKOHOLPROBLEME ERKENNEN & BEHANDELN 12. mai 2016 13.00-17.30 uhr wichtige informationen veranstaltungsort & -zeit Universitäre Psychiatrische

Mehr

Aufbaukurs und Abschlusskurs. für Nerven- und Muskelsonographie

Aufbaukurs und Abschlusskurs. für Nerven- und Muskelsonographie Aufbaukurs und Abschlusskurs für Nerven- und Muskelsonographie Kantonsspital Münsterlingen Hörsaal / Neurologie www.nervensonographie.ch Sehr geschätzte Kolleginnen und Kollegen Ich freue mich, Sie zum

Mehr

8. Vierwaldstätter-Psychiatrietag

8. Vierwaldstätter-Psychiatrietag 8. Vierwaldstätter-Psychiatrietag Donnerstag, 24. Januar 2008 Luzern, Grand-Casino «Panoramasaal» Was heisst schon normal? Stellenwert der Diagnostik in der Psychiatrie und Psychotherapie Luzerner Psychiatrie

Mehr

12. Zürcher Symposium über Herzrhythmusstörungen

12. Zürcher Symposium über Herzrhythmusstörungen 12. Zürcher Symposium über Herzrhythmusstörungen Donnerstag, 6. November 2014, 14.15 18.00 Uhr UniversitätsSpital Zürich Grosser Hörsaal Ost Einleitung Begrüssung Liebe Kolleginnen und Kollegen Es ist

Mehr

Einladung Kemperhof-Symposium: Geburtshilfe und Perinatale Medizin

Einladung Kemperhof-Symposium: Geburtshilfe und Perinatale Medizin Einladung Kemperhof-Symposium: Geburtshilfe und Perinatale Medizin Donnerstag, den 17. Juli 2014 17.30-21.00 Uhr Konferenzzentrum am Kemperhof Koblenzer Str. 115-155 56073 Koblenz Sehr geehrte Damen und

Mehr

Die universitäre, evidenzbasierte Check-up- Untersuchung Vorbeugen ist besser als Heilen!

Die universitäre, evidenzbasierte Check-up- Untersuchung Vorbeugen ist besser als Heilen! Universitätsklinik und Poliklinik für Allgemeine Innere Medizin Die universitäre, evidenzbasierte Check-up- Untersuchung Vorbeugen ist besser als Heilen! «Ihre Gesundheit steht im Mittelpunkt» Sehr geehrte

Mehr