BBBankInfo. Wie Jung und Alt gemeinsam profitieren BESTEN ÜBERREGIONALEN FILIALBANK [ ] ERBEN & VERERBEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BBBankInfo. Wie Jung und Alt gemeinsam profitieren BESTEN ÜBERREGIONALEN FILIALBANK [ 1.2014 ] ERBEN & VERERBEN"

Transkript

1 [ ] BBBankInfo DAS KUNDENMAGAZIN DER BBBANK Genossenschaftliche Pflichtausgabe für alle Mitglieder ERBEN & VERERBEN Wie Jung und Alt gemeinsam profitieren DIE BBBANK WURDE ZUR BESTEN ÜBERREGIONALEN FILIALBANK GEWÄHLT SPAREN & ANLEGEN Wie sich Ratensparen langfristig auszahlt 6 VERSICHERN & VORSORGEN Welche Police im Brandfall wirklich schützt 9 FINANZIEREN & LEBEN BBBank-Azubis sammeln für den guten Zweck 10

2 EDITORIAL TITEL 04 Erben und Vererben In meinem Sinne: Ein frühzeitiges Testament beugt späterem Streit vor. Liebe Kundinnen und liebe Kunden, SPAREN & ANLEGEN 06 Ratensparen Ausdauer macht sich bezahlt 07 Offene Immobilienfonds Anlegerschutz verbessert 08 Entgeltanpassung im Zahlungsverkehr 365 Tage oder Stunden oder Minuten ein neues Jahr erscheint uns sehr lang. Welche Möglichkeiten stecken darin? Wie viele Träume und welche Pläne lassen sich verwirklichen? Es ist wichtig, sich regelmäßig über seine Wünsche und die Zukunft Gedanken zu machen. Das finden auch unsere Mitglieder. Bei unserer Leserbefragung im vergangenen Jahr haben sie ihr Lieblingsthema für BBBank-Info gewählt. Besten Dank! Nachlassplanung ist der Favorit (siehe Seite 4). Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit. Der Artikel möchte sensibilisieren, Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen und Fragen beantworten. Denn was gibt es Beruhigenderes, als auf Unvorhergesehenes vorbereitet zu sein? Ihr VERSICHERN & VORSORGEN 09 Hausratversicherung Optimale Hilfe im Fall eines Brandes FINANZIEREN & LEBEN 10 Azubi-Projekt BBBank-Nachwuchs sammelt für den guten Zweck 10 Ausbildungsprogramm für Ältere 11 BBBank Stiftung Laufen und Spenden für den guten Zweck 11 Vertreterversammlungen 12 Tipps fürs Online-Banking IHR KONTAKT ZU UNS: in Ihrer Filiale vor Ort 0721/141-0 Professor Dr. Wolfgang Müller, Vorsitzender des Vorstands Schreiben Sie uns Ihre Ideen und Anregungen für Themen in der nächsten Ausgabe unseres BBBank-Info an: Dieses Exemplar unseres Kundenmagazins BBBank-Info ist ein Pflichtexemplar, das gemäß genossenschaftlicher Satzung per Post an jedes BBBank-Mitglied versendet wird. Selbstverständlich bieten wir unseren Lesern jederzeit die Möglichkeit, sich alternativ für die Onlineausgabe zu entscheiden (siehe Seite 12).

3 AKTUELLES 3 BBBANK aktuell BBBank ist Beste überregionale Filialbank Die BBBank ist zur besten überregionalen Filialbank des Jahres gewählt worden. Das Finanzinstitut belegte den ersten Platz in einer Onlineumfrage des Nachrichtensenders n-tv und des Deutschen Instituts für Service- Qualität (DISQ). Über diese Auszeichnung dürfen wir uns besonders freuen, weil sie von unseren Mitgliedern kommt, sagt Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Wolfgang Müller und bedankt sich bei den Mitgliedern für ihre Stimme und diese besondere Wertschätzung. Vom 12. September bis 23. Oktober 2013 hatten sie die Möglichkeit genutzt, ihre BBBank über einen Onlinefragebogen zu beurteilen. Die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Insbesondere bei der Kundenzufriedenheit im Bereich Onlinekommunikation und dem Service vor Ort konnte das Bankhaus überzeugen. Die Bereitschaft, die BBBank weiterzuempfehlen, war im Branchenvergleich am höchsten. Laut DISQ und n-tv erzielte keine andere überregionale Bank ein ähnlich gutes Qualitätsurteil. Es wurden 27 regionale und überregionale Banken bewertet. Sie sind umgezogen? Teilen Sie nach einem Umzug bitte auch der BBBank Ihre und gegebenenfalls die neue Adresse Ihrer Kinder mit. Nur so erreichen Sie weiterhin wichtige Informationen zu Ihren Bankgeschäften. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten: Wenn Sie Online-Banking nutzen, können Sie die Adressänderung unter Verwendung einer TAN selbst bei Ihren Einstellungen durchführen. Andernfalls senden Sie uns Ihre neue Adresse per Post oder geben die Information eigenhändig in der Filiale ab. Wichtig dabei ist Ihre persönliche Unterschrift. Eine Adressänderung nur telefonisch mitzuteilen ist aus rechtlicher Sicht leider nicht möglich. Ihr Mehrwert als BBBank-Mitglied: Die BBBank ist als einzige Genossenschaftsbank bundesweit für Sie da. Ein Umzug in eine andere Stadt hat also nicht gleichzeitig eine Änderung der eigenen Kontoverbindung zur Folge. Handeln außerhalb der Öffnungszeiten Die BBBank bietet Ihnen die Möglichkeit, Wertpapieraufträge unabhängig von den Filialöffnungszeiten zu erteilen, zum Beispiel per Brief oder mittels Online-Broking. Bitte beachten Sie, dass Wertpapieraufträge, die Sie uns per senden, nicht ausgeführt werden. Das geschieht einzig zu Ihrem Schutz. Denn die Berechtigung kann hier nicht von der BBBank geprüft werden. Und damit ist nicht sichergestellt, dass auch der tatsächliche Depotinhaber den Wertpapierauftrag per erteilt hat. Sie möchten Online-Brokerage nutzen? Informationen finden Sie auf unserer Homepage Banking & Broking, Direkt-Broking. Ihr BBank-Berater oder unser Kunden-Center (Tel. 0721/141-0) helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter. Kurz & kompakt Erben und Vererben übersetzt die Mehrheit der Deutschen mit Tod und macht daher einen Bogen um das Thema. Das ist in rechtlicher wie steuerlicher Sicht oft ein großer Fehler. Mehr zum Thema Erbschaft lesen Sie auf der folgenden Seite. Nur in 2 von 3 Erbfällen profitiert tatsächlich die nächste Generation, denn Ehepaare setzen sich meist gegenseitig als Erbe ein Euro beträgt die durchschnittliche Erbschaft. Rechnet man die zwei Prozent an Toperbschaften heraus, sinkt der Wert auf Euro Euro beträgt der Steuerfreibetrag für überlebende Partner, für Kinder Euro. 200 Quadratmeter darf ein Eigenheim maximal groß sein, damit im Erbfall eine Sonderregelung greift: Auch wenn die Immobilie vom Wert her den Steuerfreibetrag überschreitet, zahlt der überlebende Ehepartner oder auch das Kind, das sie erbt, keine Steuern. Die Bedingung: Der Erbe nutzt die Immobilie selber zum Wohnen. 3/4 des Nachlasses kann der Partner eines Verstorbenen maximal erben, solange etwa beispielsweise noch ein Neffe des Erblassers lebt und es kein Testament gibt. 15 Euro kostet die Registrierung eines Testaments im Zentralen Testamentsregister. Die Gebühr für ein notarielles Testament, das amtlich verwahrt und nach dem Tod des Erblassers eröffnet wird, richtet sich grundsätzlich nach dem Wert des Vermögens, das vererbt wird. Ein Beispiel: Bei einem Vermögen von Euro beträgt die Notargebühr insgesamt 273 Euro.

4 Auf einen Blick Erben und Vererben ist für viele Deutsche ein Tabuthema. Ein frühzeitiges Testament verhindert späteren Streit. Gerade junge Familien brauchen klare Verhältnisse. Erben und Vererben In meinem Sinne Menschlich ist der weite Bogen, den die Deutschen ums Thema Tod machen, nur allzu verständlich. Und doch ist es bedenklich, dass sieben von zehn Bürgern noch keine Regelung für den Fall der Fälle getroffen haben. Denn die gesetzliche Erbfolge, die bei fehlendem Testament greift, führt mitunter zu ungewollten Ergebnissen. Zur Legende wurde US-Schauspieler James Dean erst nach seinem Autocrash, der ihm mit gerade einmal 24 Jahren den Tod brachte. Die Hauptrolle im Jugenddrama... denn sie wissen nicht, was sie tun macht den Rebellen der 1950er-Jahre bis heute unvergessen. Doch wusste Dean bei der eigenen Lebensplanung auch nicht, was er tat: Der Mittzwanziger hatte wie die breite Mehrheit seiner Altersgenossen damals und heute keinerlei Vorsorge getroffen für den eigenen Tod. Bittererweise kassierte sein verhasster Vater bis zu seinem eigenen Tod vor wenigen Jahren die Millionen aus den Lizenzrechten für die Filme seines Sohnes. Die Familie der verstorbenen und von James Dean innig geliebten Mutter ging dagegen leer aus. Es kann nicht früh genug sein In seinen Vorträgen geht der Generationenberater Karlheinz Pütz regelmäßig auf den anschaulichen Fall James Dean ein. Das Beispiel macht ganz klar, dass man sich nicht erst im hohen Alter Gedanken über die eigene Vorsorge, die Vermögensnachfolge und die Nachlassplanung machen sollte, sagt Pütz. Plötzliche Schicksalsschläge wie Verkehrsunfälle oder ein anderer schwerer Unfall könnten jeden jederzeit treffen. Daher dürfte ein Testament nirgendwo fehlen genauso wenig wie eine Patientenverfügung oder eine Vorsorgevollmacht im Fall einer schweren Erkrankung oder der eigenen Pflegebedürftigkeit. Der überwiegende Teil der Bevölkerung sieht das jedoch anders und blendet die weniger schönen, aber eben auch zum Leben gehörenden Themen einfach aus. Sieben von zehn Deutschen haben für den Fall der Fälle noch keine Regelung getroffen, weiß Pütz. Sein dringender Ratschlag lautet daher: so früh wie möglich ein Testament verfassen sei es ein privates oder ein öffentliches in Gegenwart eines Notars (siehe Testament: Zwei Wege zur Absicherung ). Kompetente Unterstützung bei der Erstellung eines Testaments bietet auch der Fachanwalt für Erbrecht.

5 TITEL 5 Stattdessen verlassen sich viele im Rechtsstaat Deutschland auf die gesetzliche Erbfolge, die ganz klar vorschreibt, wer im Erbfall welchen Teil bekommt. Dabei gilt das Prinzip: Je näher man dem Verstorbenen im Stammbaum stand, desto höher fällt der Erbanteil aus und desto geringer auch die Steuerlast. Von der Erben- zur Streitgemeinschaft Doch selbst in den besten Familien, das hat Karlheinz Pütz aus seiner jahrelangen Tätigkeit als Generationen- und früher als Bankberater gelernt, hört beim Thema Geld irgendwann die Freundschaft auf. Eine Erbengemeinschaft, die sich stets bei mehr als einem Erben bildet, ist die geborene Streitgemeinschaft, urteilt der Experte und hat ein abschreckendes Beispiel parat. Ein verheiratetes Paar hat zwei erwachsene Kinder und verfügt außer einem schuldenfreien Haus, das dem Ehemann gehört, über keine bedeutsamen Vermögenswerte. Nach dem Tod des Vaters erben bei fehlendem Testament die Mutter und die zwei Kinder. Nun geraten Mutter und Sohn untereinander in Streit und er besteht auf der Auszahlung seines Erbteiles in bar. Mangels Kapitalvermögens muss die Immobilie für einen Kredit beliehen oder gar verkauft werden. Da man sich über den Wert der Immobilie nicht einig wird, droht der Sohn mit Teilungsversteigerung. Ob Paare, Singles, Familien mit Kindern oder Patchwork-Familien, Geschiedene sowie Lebenspartnerschaften jeder sollte alle Eventualitäten durchspielen und sich unter anderem fragen: Was passiert mit meinem Geld, wenn in der falschen Reihenfolge gestorben wird, also die Jüngeren vor den Älteren wie im Fall von James Dean? Berater Pütz räumt mit einem weiteren Vorurteil auf: Testamente sind nicht nur für Vermögende sinnvoll, sondern auch in Durchschnittshaushalten. Gerade für junge Familien. Sonst stehe etwa eine Familie mit minderjährigen Kindern und kreditfinanziertem Wohneigentum im Fall der Fälle vor ganz speziellen Problemen. Ist kein Testament vorhanden, muss beim Tod des Partners das Familiengericht (früher Vormundschaftsgericht) bei allen wichtigen Entschei d ungen eingebunden werden, etwa bei einer Darlehensverlängerung. Testament: Zwei Wege zur Absicherung Ein privates Testament, das den letzten Willen individuell festlegt, ist schnell erledigt. Einzige Bedingung: Das Dokument muss in vollem Umfang handgeschrieben sein, eigenhändig mit Vor- und Zunamen unterschrieben werden und Ort und Datum enthalten. Ehegatten und Partner in gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften können auch ein gemeinschaftliches Testament verfassen, das zwingend von beiden unterschrieben werden muss. Beim öffentlichen Testament beurkundet ein Notar das Schriftstück. Ein Erbschein ist dann möglicherweise nicht mehr notwendig. Auch dieses Testament kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Jedes Testament sollte den aktuellen Gegebenheiten angepasst sein und alle fünf Jahre auf seine Aktualität hin überprüft werden. Und was wäre mit minderjährigen Kindern, wenn beide Elternteile beispielsweise durch einen Unfall ums Leben kommen? Etwa Kinder in Deutschland werden jährlich durch solche Schicksalsschläge zu Vollwaisen. Haben die Eltern für den Fall ihres plötzlichen Todes nichts geregelt, kümmern sich nicht nur Oma, Opa und Tante um die Zukunft der Waisen, sondern vor allem das Familiengericht. Es ist zusammen mit dem Jugendamt gesetzlich verpflichtet, den geeigneten Vormund für die Kinder zu finden. Weder den Taufpaten noch den Großeltern fällt diese Aufgabe automatisch zu. Das Gericht kann entscheiden, dass Oma und Opa zu alt sind für diese langfristige Aufgabe und die Taufpaten als Ersatzeltern auch nicht infrage kommen. Dann übernimmt das Jugendamt die Vormundschaft und sucht eine geeignete Pflegefamilie als neues Zuhause für die Waisen. Wer so etwas unbedingt verhindern will, sollte schnellstens sein Testament machen und für den Fall der Fälle einen Vormund benennen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, die Überlegung anzustellen, wie es um die weitere Versorgung der Kinder hinsichtlich Ausbildung und Studium aussieht. Stiftung: Auf Dauer Gutes tun Wer keine Erben hat, der kann auch eine Stiftung gründen oder als Zustifter bei der BBBank Stiftung Gutes tun: Jeder Einzelne kann mit seinem eigenen Beitrag über die BBBank Stiftung unbürokratisch eigene gemeinnützige Förderzwecke in die Tat umsetzen. Die BBBank Stiftung schüttet die Erträge aus den Zustiftungen im Sinne und im Namen des Zustifters aus und sichert so das Werk des Stifters oder der Stifterin auch über dessen beziehungsweise deren Tod hinaus. Karlheinz Pütz, Generationenberater: Testamente sind nicht nur für Vermögende sinnvoll, sondern gerade auch für junge Familien.

6 10 6 SPAREN & ANLEGEN Auf einen Blick Das Sparverhalten der Deutschen ist lobenswert. Doch in der Ära der Niedrigzinsen werfen beliebte Anlagen immer weniger ab. Mit Dachfonds nutzen Sparer die Chancen der Börse und profitieren von einer breiten Streuung. Ratensparen Ausdauer macht sich bezahlt Für die Erfüllung eigener Träume oder einen sorgenfreien Ruhestand braucht es keine finanziellen Abenteuer. Sondern nur Weitblick, Spardisziplin und angesichts des anhaltenden Niedrigzinsumfeldes das richtige Produkt. Dachfonds spielen hier ihre Stärken aus. Fürs regelmäßige Sparen gibt es viele gute Gründe und eigentlich keine Ausreden. Schon kleinere monatliche Summen genügen konsequent über einen längeren Zeitraum angelegt, um sich, seinen Kindern oder Enkeln später auch größere Träume zu ermöglichen. Bereits ab 50 Euro im Monat können sich Kunden der BBBank so ein finanzielles Fundament für morgen und übermorgen bauen. Ein Betrag, den einige Beschäftigte aufgrund der guten Konjunkturlage im neuen Jahr als Gehaltsplus auf ihrem Lohnzettel verbuchen dürften. Bleibt einzig eine nicht ganz unwesentliche Frage: Wie und wo anlegen? Rund die Hälfte des deutschen Privatvermögens, das laut Deutscher Bundesbank etwa fünf Billionen Euro ausmacht, ist in sicheren Anlagen wie Tages- oder Festgeld investiert. Bei historisch niedrigen Zinsen im Euroraum schaffen traditionelle Anlagen aber kaum noch Mehrwert. Viele erwirtschaften noch nicht einmal die Inflationsrate. Mit der Folge, dass Anleger unter dem Strich Geld verlieren. Zinsen bleiben im Keller Also: Wohin mit dem Spargeld? An der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank dürfte sich nach übereinstimmender Meinung der beobachtenden Volkswirte vorerst mittelfristig wenig ändern. Klassische Anlagen verlieren damit für längere Zeit ihre Strahlkraft. Was nicht heißen soll, dass Anleger nun einen kompletten Bogen um sie machen sollten. Aber sie sollten ihr Kapital teilweise umschichten und auf rentablere Sparformen setzen. Bei entsprechender Risikotoleranz des Kunden können vor diesem Hintergrund BBBank-Dachfonds interessant werden: Über einen Fonds der Fonds investieren Anleger schon ab 50 Euro monatlich in eine Vielzahl von Fonds, die jeweils auf verschiedene Anlagesegmente setzen. Je nach Anlegermentalität und Anlagezeitraum empfehlen sich Dachfonds mit unterschiedlich hohem Aktienanteil, sagt Frank Abel, Abteilungsdirektor beim BBBank-Partner Union Investment in Frankfurt am Main. Je länger die Laufzeit, desto höher sind die Renditechancen. Selbst kurzfristig stärkere Schwankungen, die etwa bei Aktien nicht unüblich sind, wirken sich in der Regel bei Anlagezeiträumen ab 15 Jahren kaum noch negativ auf den Gesamtertrag eines Dachfonds aus. Höchste Flexibilität Doch nicht nur Anlegers Ausdauer zählt auch der richtige Mix entscheidet über den Erfolg des Dachfonds. So setzen BBBank- Dachfonds nicht einseitig auf Aktien, sondern streuen das Geld der Anleger auch auf

7 SPAREN & ANLEGEN 7 festverzinsliche Wertpapiere, Rohstoffoder Immobilienfonds. Das erhöht die Chance, an guten Entwicklungen der Märkte teilzuhaben, und reduziert zugleich das Verlustrisiko, erklärt Abel. Weiteres Merkmal: BBBank-Dachfonds sind keine statischen Gebilde. Wir können schnell und flexibel auf Marktveränderungen oder neue Einschätzungen reagieren, meint Abel. Schließlich gibt es in jedem Jahr neue Anlagefavoriten. Ihr BBBank-Berater informiert Sie gern persönlich rund um das Thema des regelmäßigen Sparens mit Dachfonds. Der Fondsparplan wandelt Ihre Liquidität schrittweise in Anlagen mit höheren Renditechancen um Liquidität Fondsparplan Spezielle Risiken der BBBank-Dachfonds Risiko marktbedingter Kursschwankungen; Ertragsrisiko sowie Wechselkursrisiko; Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner; Risiken im Zusammenhang mit den Investmentanteilen der Zielfonds, (z. B. Risiko der eingeschränkten bzw. fehlenden Handelbarkeit, Strategiekonzentration); erhöhte Kursschwankungen und Verlust- bzw. Ausfallrisiken bei Anlage in Schwellen- bzw. Entwicklungsländern möglich; erhöhte Kursschwankungen und Ausfallrisiken bei hochverzinslichen Anlagen möglich; Risiken einer Immobilienanlage (z.b. Vermietungsquoten, Lage, Bewertung der Immobilie, Zahlungsfähigkeit der Mieter sowie Projektentwicklung). Video: Interview mit Frank Abel, Finanzexperte und Fondsmanager bei Union Investment auf -info.de Anlagen mit höheren Renditechancen Liquidität Ihr Vermögen wird nach und nach in Anlagen mit höheren Renditechancen umgeschichtet. Zeit Besserer Schutz Anlegerschutz bei Immobilienfonds gestärkt Der gesetzliche Anlegerschutz bei offenen Immobilienfonds wurde Mitte vergangenen Jahres neu geregelt: Bisher konnten Kunden halbjährlich über einen Freibetrag von Euro je Fonds verfügen. Diese Freibetragsregelung ist nun entfallen, sodass eine generelle Haltefrist von zwei Jahren gilt. Der Wunsch, Anteile an offenen Immobilienfonds zurückzugeben, muss nach der Neuregelung jetzt jeweils zwölf Monate vor dem gewünschten Rückgabetermin angekündigt werden. Das ermöglicht den Fondsgesell schaften eine längerfristige Planung der angelegten Gelder und der benötigten Liquidität, was die Chance auf eine bessere Wertentwicklung erhöhen kann. Für die Anleger wirken sich die gesetzlichen Änderungen nur geringfügig aus, da eine Anlage in Immobilien generell langfristig ausgerichtet sein sollte. Weiterhin gilt im Umkehrschluss: Immobilienfonds eignen sich nicht, falls ein Anleger sein Geld nur für einen kurzen Zeitraum anlegen oder kurzfristig über sein Geld verfügen möchte. Für Immobilienfonds, die vor dem 22. Juli 2013 erworben wurden, gelten die bisherigen Regelungen weiter und damit auch die alten Freibeträge.

8 8 SPAREN & ANLEGEN Auf einen Blick Entgeltanpassung im Zahlungsverkehr Als Mitglied der BBBank sind Sie Teil einer starken Gemeinschaft und profitieren von besonderen Mehrwerten, wie beispielsweise dem kostenfreien Girokonto. Dazu bietet Ihnen die BBBank einen Service, der sich ganz nach Ihren individuellen Wünschen richtet umfassende Beratung und qualitativ hochwertige Bank- und Finanzdienstleistungen. Der alltägliche Zahlungsverkehr, wie Überweisungen, Daueraufträge und vieles mehr, sind wesentliches Dienstleistungselement Ihres Girokontos. Ihnen diesen Zahlungsverkehr kostenfrei anzubieten ist für die BBBank im Rahmen des kostenfreien Girokontos ein großes Anliegen. Aber auch eines, dem sie nur gerecht werden kann, wenn der nicht alltägliche Zahlungsverkehr wie zum Beispiel der Auslandszahlungsverkehr oder Wechselgeschäfte dem Aufwand entsprechend bepreist wird. Zum 1. Mai 2014 wird die BBBank deshalb verschiedene Entgelte im Zahlungsverkehr und für Nachforschungsaufträge anpassen. Die bisher kostenfreien Informationen, wenn von Ihnen veranlasste Überweisungen aufgrund fehlerhafter Auftragser teilung oder Lastschrifteinzüge mangels Kontodeckung nicht ausgeführt werden können, werden ab 1. Mai ebenfalls bepreist. Unabhängig von diesen neuen beziehungsweise angepassten Entgelten bietet Ihnen die BBBank einen nach wie vor wettbewerbsgerechten und kostengünstigen Zahlungs verkehr. Die neuen Entgelte sind in der nebenstehenden Tabelle zusammengefasst. Online-Banking Mehr kostenfreie SMS beim mobiletan-verfahren Das mobiletan-verfahren im Online-Banking der BBBank erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Daher wird die Anzahl kostenfreier SMS ab 1. Mai 2014 erhöht. Nutzer können sich dann acht statt bisher fünf Transaktionsnummern gratis per SMS auf ihr Mobiltelefon senden lassen. Jede weitere SMS kostet 0,09 Euro. Bei Fragen ist Ihr BBBank-Berater gerne für Sie da. Weitere Informationen auf Banking & Broking, Verfahren Wie bereits mit Ihnen in Nummer 1 Absatz 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen vereinbart, gilt Ihre Zustimmung zu den Änderungen als erteilt, wenn Sie uns Ihre Ablehnung nicht vor dem 1. Mai 2014 anzeigen. Sofern Sie mit den Vertragsänderungen nicht einverstanden sind, können Sie den Kontovertrag kostenfrei und fristlos bis zum 1. Mai 2014 kündigen. AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR Auslandsüberweisung per TIPANET in bestimmte Länder TIPANET-Überweisungen sind möglich nach Kanada, Liechtenstein, Polen, Schweiz, Tschechien und in die USA Auslandsüberweisung per SWIFT Anpassung der Fremdkostenpauschale bei Übernahme aller Entgelte durch den Kontoinhaber/Zahler Auslandsüberweisung per SWIFT Anpassung der Courtage bei Umtausch und Ausführung in Fremdwährung Gutschrift aus dem Ausland (Ausnahmen: - der Auftraggeber im Ausland bezahlt das Entgelt - SEPA) Auslandsüberweisung Rückzahlung Retournierung/Rückzahlung einer ausgeführten Auslandszahlung Inkassoabwicklung zur Einlösung vorgelegter BBBank-Schecks (Import-Schecks) Scheckverkehr/Gutschrift E. v. vom Zahler/Kontoinhaber eingereichte, auf ausländische Kreditinstitute gezogene Schecks in Euro oder Fremdwährung zur Gutschrift auf ein Konto Scheckverkehr/Gutschrift n. E. vom Kunden eingereichte, auf ausländische Kreditinstitute gezogene Schecks in Euro oder Fremdwährung zur Gutschrift auf ein Konto WECHSELGESCHÄFT Inkassowechsel In- und Ausland: von der BBBank zum Einzug übernommen pro Wechsel Inkassowechsel In- und Ausland: bei der BBBank zahlbar gestellt (Abwicklungsentgelt) pro Wechsel NACHFORSCHUNG Nachforschungsaufträge und Änderung von Zahlungsdaten für Auslandszahlungen Nachforschungen für Lastschriften aus Verfügungen mit PIN-Eingabe (Anfrage bei Auftraggeberbank, wenn Kunde Lastschriftbuchung nicht zuordnen kann und keine Rückgabe möglich, da PIN-Zahlung) Schecknachforschungen und Anforderungen einer Scheckkopie inklusive Adressanfrage Scheckeinreicher/Scheckaussteller Geldautomaten-Journal auf Kundenwunsch (Erstellung eines Geldautomaten-Protokolls bei Geldautomatenreklamationen im In- und Ausland) NEUE ENTGELTE Kundeninformation über berechtigte Ablehnung einer - Überweisung (z.b. Unterschrift oder andere für die Auftragsausführung erforderliche Angaben fehlen) - Lastschrift (Rückgabe mangels Deckung) - Scheckeinlösung von auf BBBank gezogene Schecks Einholung der fehlenden Scheckunterschrift des Ausstellers Bankanfrage für Gutschriften auf BBBank-Konto (Anfrage bei Fremdbank, wenn Kunde Gutschrift nicht zuordnen kann) SEPA-Firmen-Lastschrift: Anlage und Änderung eines Mandats Gilt nur für Nutzer der SEPA-Firmen-Lastschrift (z.b. Verbände, Vereine etc.) SEPA-Firmen-Lastschrift: Mandats-Bestandsverwaltung SEPA-Firmen-Lastschrift: Mandats-Bestätigung PAUSCHALE 10 Euro (darin enthalten ist das Entgelt der BBBank und das Entgelt der ausländischen Partnerbank) 25 Euro (gilt für alle Währungen) 0,25, mind. 2,50 Euro, max. 250 Euro 1,5, mind. 12,50 Euro, max. 250 Euro plus Courtage 0,25, mind. 2,50 Euro, max. 250 Euro 10 Euro zzgl. Entgelt für Position Gutschrift aus dem Ausland 1,5, mind. 20 Euro, max. 250 Euro plus Courtage 0,25, mind. 2,50 Euro, max. 250 Euro zzgl. Inkassospesen der einreichenden Bank Gegenwert bis 100 Euro: 5 Euro Gegenwert ab 100 Euro: 1,5, mind. 12,50 Euro, max. 250 Euro; plus Courtage 0,25, mind. 2,50 Euro, max. 250 Euro 1,5, mind. 25 Euro, max. 250 Euro plus Entgelte der Auslands- und/oder Korrespondenzbank plus Courtage 0,25, mind. 2,50 Euro, max. 250 Euro 50 Euro 50 Euro plus Domizilprovision und ggf. Fremdkosten 50 Euro, wenn die Nachforschung innerhalb von 3 Monaten nach Ausführung der Zahlung erfolgt 60 Euro, wenn die Nachforschung nach 3 bis 6 Monaten nach Ausführung der Zahlung erfolgt 75 Euro, wenn die Nachforschung nach 6 Monaten nach Ausführung der Zahlung erfolgt 7,50 Euro 12,50 Euro (inklusive 5 Euro Fremdgebühr) 10 Euro jeweils 3 Euro 3 Euro 7,50 Euro 10 Euro 5 Euro (jährlich) 5 Euro

9 VERSICHERN & VORSORGEN 9 Hausratversicherung Lieb und teuer und geschützt Eine gute Hausratversicherung, die im Ernstfall schnell und unkompliziert hilft, ist Gold wert. So wird Ihnen nach einem Brand geholfen. Mit Schrecken denkt Familie Hofer an den 15. Dezember vergangenen Jahres zurück. Gegen 20 Uhr kam sie von einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt zurück und sah plötzlich Rauch aus dem Fenster des Waschkellers quellen. Vater Thomas packte Sohn Max sowie seine Frau und rannte zum Nachbarhaus. Dort informierte er die Feuerwehr. Das waren die längsten und furchtbarsten Minuten meines Lebens, erinnert sich Mutter Barbara. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass der Auslöser für die starke Rauchentwicklung der Wäschetrockner gewesen war. Das Gerät war wohl wegen eines technischen Defekts in Brand geraten. Unter Atemschutz wurde der Schwelbrand gelöscht und die Rauchgase wurden abgesaugt. Anschließend musste das Gebäude belüftet werden. Der Brandschaden war relativ gering; der weitaus größere Schaden aber war durch die starke Rauchentwicklung und Ruß entstanden. Schnelle und einfache Schadenregulierung Am nächsten Tag rief Hofer bei der Schadensregulierung der BBBank an. Diese schickte gleich einen externen Sachverständigen zur Schadensermittlung. Hofer erschrak, als der unabhängige Prüfer den Gesamtschaden auf Euro schätzte. Bei der Berechnung wird der Neuwert der zerstörten technischen Geräte, Kleider und Möbelstücke genommen, so der Experte. Unterm Strich kommt da meist mehr zusammen, als man denkt. Der Sachverständige setzte sich noch am selben Tag mit einem Sanierungsunternehmen für Brandschäden in Verbindung. Dessen Fachkräfte retteten, was zu retten war. Verrußte Einrichtungsgegenstände wurden vor Ort gereinigt, Bücher und Fotoalben wurden einer Spezialbehandlung in der Ozonkammer unterzogen. Fernseher, Laptop und der neue teure Kaffeevollautomat erhielten in der Elektrofachwerkstatt eine Grundreinigung. Familie Hofer musste vorübergehend in der benachbarten Pension unterkommen. Die BBBank-Hausratversicherung erstattete einen Vorschuss für die zerstörten Sachen und die anfallenden Hotelkosten. Die Aufwendungen des Sanierungsunternehmens rechnete die BBBank-Hausratversicherung direkt mit dem Dienstleister ab. Nachdem der Schlussbericht des Sachverständigen mit Hofers abgestimmt wurde, konnte die Schadenakte mit einer Abschlusszahlung geschlossen werden. Der Wäschetrocknerbrand war ein klarer Fall für die Hausratversicherung. Dort ist im Prinzip alles versichert, was herausfallen würde, wenn man das Haus auf den Kopf stellte. Jeder Immobilieneigentümer sollte neben der Hausratversicherung auch eine Gebäudeversicherung abschließen. Weitere Informationen: Bereich Versichern/ Haus & Wohnen, bei der Direktbank oder vor Ort in Ihrer BBBank-Filiale Die rund Mitglieder der BBBank-Hausratversicherung zahlen keine jährlichen Beiträge, sondern ein einmaliges Eintrittsgeld beim Abschluss der Versicherung. Aus der Summe der Eintrittsgelder werden alle entstandenen Schäden so lange bezahlt, bis die Gelder aufgebraucht sind. Erst dann wird von allen Versicherten ein Beitrag in Form einer Umlage erhoben. Besonderer Mehrwert für Mitglieder: Die BBBank Hausratversicherung hat kein Renditeziel. Das hat den Vorteil, dass die Umlage im Schnitt nur alle vier bis fünf Jahre erhoben werden muss. Für das Jahr 2014 müssen BBBank-Mitglieder erneut keine Prämie für den Basisschutz bei der Feuer- und Einbruchschadenkasse bezahlen. Bonus TIPP Hausrat: Welche Versicherungssumme ist sinnvoll? Es ist nicht leicht, seiner Einrichtung einen Wert beizumessen. Als Empfehlung gilt: Im Schnitt sollten für jeden Quadratmeter Wohnfläche mindestens 700 Euro vereinbart werden. Dann wird bei der Hausratversicherung der BBBank auf Abzüge wegen Unterversicherung verzichtet. Bei größeren Anschaffungen oder bei einem Wohnungswechsel wird geraten, die Versicherungssumme zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

10 10 FINANZIEREN & LEBEN Ausbildung bei der BBBank Lernen und dabei Gutes tun Zu einer guten Ausbildung gehört das Lernen mit Freude und Erfolg. Noch mehr Spaß macht es, wenn man als junger Auszubildender dabei Menschen unterstützen kann, die Hilfe brauchen. Aktiv auf Kunden zugehen und kompetent beraten, das sollte jeder gute Bankberater können. Hierzu hat der Personal-Bereich in Zusammenarbeit mit den Filialen und dem Gewinnsparverein Südwest e.v. für die Auszubildenden des ersten Lehrjahres der BBBank ein Pilotprojekt ins insgesamt Euro zusammen, die die Auszubildenden am 12. September vergangenen Jahres in der Karlsruher BBBank-Zentrale an drei Organisationen überreichten. Das Besondere: Die Auszubildenden durften selbst bestimmen, wer das Geld bekommen soll. Trotz Höhen und Tiefen war dieses Projekt eine Bereicherung im Ausbildungsprogramm: Es hat uns ein ganzes Stück nach vorne gebracht, erklärten die Auszubildenden bei der Spendenübergabe. Wir konnten selbst aktiv werden, Verantwortung übernehmen und haben an Selbstsicherheit gewonnen. Und Spaß gemacht habe es obendrein. Es ist ein schönes Gefühl, gemeinsam helfen zu können, so das einstimmige Resümee aller Beteiligten. Die BBBank fördert jährlich mit Spenden- und Sponsoringmaßnahmen in Höhe von rund zwei Millionen Euro bundesweite Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport. Scheckübergabe Weißer Ring e.v. Heidelberg Leben gerufen, welches neben der Produktberatung den sozialen Aspekt ebenfalls berücksichtigte. Und so verkauften die Nachwuchsbanker mit großem Erfolg Gewinnsparlose. Mit einem Euro unterstützt jedes Los einen gemeinnützigen Zweck. Von Februar bis Ende Juli 2013 kamen so Sie haben Interesse an einer Ausbildung bei der BBBank oder möchten die BBBank als Arbeitgeber weiterempfehlen? Weitere Informationen unter: Zeit für Veränderung Meine Karriere beginnt jetzt So heißt ein neues Ausbildungsprogramm der BBBank, das gezielt Menschen in der Lebensmitte qualifiziert, die beruflich wieder neu einsteigen möchten. Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Wolfgang Müller sagt zu der Entscheidung, auch ältere Menschen als Auszubildende einzustellen: Viele ältere Arbeitnehmer wissen nicht, ob sie den Schritt zum beruflichen Neuanfang wagen sollen. Ihnen müssen wir das deutliche Signal geben, dass sie gebraucht werden, denn sie verfügen über einen wahren Schatz an Erfahrungen. Derzeit absolvieren zwölf Auszubildende im Alter von 22 bis rund 50 Jahren in der Bank das Programm. Fürsprecher Dr. Norbert Blüm, Bundesminister a. D., bezeichnet das neue Ausbildungsprogramm der BBBank als Arbeit der Zukunft. Schließlich unterstehe alles im Leben einem steten Wandel, so auch die Arbeitswelt. Man könne nicht mehr davon ausgehen, dass man den Beruf, den man als Jugendlicher erlernt hat, bis zum Rentenalter ausüben könne. Einen nächsten Schritt in einen weiteren Lebensabschnitt werden die Auszubildenden aus dem Ausbildungsprogramm Zeit für Veränderung des ersten Jahrganges im Sommer 2014 gehen. Ihre Abschlussprüfung steht bevor. Hierzu wünschen wir den Auszubildenden schon heute viel Erfolg. Mehr dazu auf

11 FINANZIEREN & LEBEN 11 BBBank Stiftung Laufen und Spenden für den guten Zweck Zum neuen Spendenrekord von Laufen-mit-Herz trug die BBBank Stiftung maßgeblich bei. Rolf Baschang (links) überreichte Euro an Organisator Werner Greß. Über Euro von der BBBank Stiftung durfte sich der Spendenmarathon Laufen-mit-Herz freuen. Das Geld kommt 15 sozialen Projekten zugute Euro kamen im Jahr 2012 im Rahmen des Baden-Marathons in Karlsruhe für Laufen mit Herz zusammen sollte das Ergebnis übertroffen werden. Um dieses Ziel schneller zu erreichen, legte die BBBank Stiftung schon vor dem Lauf im September Euro in den Spendentopf. Mit Erfolg: ,94 Euro an Spenden konnten gesammelt werden! Das Geld kommt allen teilnehmenden sozialen Projekten gleichermaßen zugute. Mit der BBBank Stiftung wollen wir dauerhaft einen Beitrag zum Allgemeinwohl leisten und dort helfen, wo Hilfe benötigt wird, sagt Rolf Baschang, Vorsitzender der BBBank Stiftung, bei der Scheckübergabe. Es ist schön, dass wir mit unserer Spende nicht nur eine, sondern gleich 15 Organisationen unterstützen können. Weitere von der BBBank Stiftung unterstützte Projekte: 83. Ordentliche Vertreterversammlung der BBBank eg Die 83. Ordentliche Vertreterversammlung der BBBank eg findet statt am Samstag, 10. Mai 2014, Uhr, in der Stadthalle Karlsruhe, Friedrich-Weinbrenner-Saal (Kongresszentrum). Die Tagesordnung lautet wie folgt: 1. Vorlage des Jahresabschlusses und des Lageberichts 2013 sowie Bericht des Vorstands 2. Bericht des Aufsichtsrats über die Prüfung des Jahresabschlusses 2013, des Lageberichts und des Vorschlags für die Verwendung des Jahresüberschusses 3. Bekanntgabe des Berichts des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes e.v. über die gesetzliche Prüfung des Jahresabschlusses Erklärung des Aufsichtsrats und Beschlussfassung hierzu. 4. Genehmigung des Jahresabschlusses 2013 und Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 5. Entlastung des Vorstands 6. Entlastung des Aufsichtsrats 7. Wahl der Mitglieder des Wahlausschusses für die Vertreterwahl Sonstiges Die Rechte der Mitglieder sind von den im November 2011 gewählten Vertretern beziehungsweise nachgerückten Ersatzvertretern wahrzunehmen. Karlsruhe, im Februar 2014, BBBank eg DER VORSTAND 80. Ordentliche Mitgliederversammlung der Feuerund Einbruchschadenkasse der BBBank VVaG Wir laden hiermit die Mitglieder der Kasse zur 80. Ordentlichen Mitgliederversammlung ein, die am Samstag, 10. Mai 2014, Uhr, in der Stadthalle Karlsruhe, Friedrich-Weinbrenner-Saal (Kongresszentrum), in Karlsruhe stattfindet. Die Tagesordnung lautet wie folgt: 1. Vorlage des Jahresabschlusses und des Lageberichts 2013 sowie Bericht des Vorstands 2. Bericht des Aufsichtsrats über die Prüfung des Jahresabschlusses 2013 und des Lageberichts 3. Bekanntgabe des Berichts der B&C Revision Treuhand GmbH über die gesetzliche Prüfung des Jahresabschlusses 2013 und des Lageberichts. Erklärung des Aufsichtsrats und Beschlussfassung hierzu. 4. Genehmigung des Jahresabschlusses Entlastung des Vorstands 6. Entlastung des Aufsichtsrats 7. Satzungsänderung zur Einführung einer Vertreterversammlung 8. Wahlordnung zur Vertreterwahl 9. Wahl der Mitglieder des Wahlausschusses für die Vertreterwahl 10. Anträge 11. Sonstiges Die Unterlagen zu den Tagesordnungspunkten 7, 8 und 9 können von allen Mitgliedern der Kasse während der Öffnungszeiten in unseren Geschäftsräumen eingesehen werden. Zur Teilnahme an dieser Mitgliederversammlung ist jedes Mitglied der Kasse berechtigt. Jeder Teilnehmer muss sich als Mitglied ausweisen können. Hierzu ist eine vorherige schriftliche Anmeldung erforderlich (per Post: BBBank eg, Vorstandssekretariat, Herrenstraße 2 10, Karlsruhe oder per Anträge, die in dieser Mitgliederversammlung behandelt werden sollen, kann jedes Mitglied stellen. Solche Anträge müssen gemäß 13, Abs. 3 der Satzung zwei Wochen vorher, also bis spätestens Freitag, 25. April 2014, dem Vorstand schriftlich und mit Begründung eingereicht sein. Karlsruhe, im Februar 2014 Feuer- und Einbruchschadenkasse der BBBank VVaG DER VORSTAND

12 12 IBAN-Übersicht Was ist die IBAN? Was Ordnung und Übersicht im Online-Banking Überweisungsvorlagen Land anlegen IBAN-Länge Fiktives Beispiel einer IBAN Belgien 16 Stellen BE Künftig gibt Bulgarien es nur noch 22 Stellen eine einheitliche BG80 BNBG Abwicklung für 78 Euro- Zahlungen Dänemark innerhalb der 18 Stellen Europäischen DK Union und 43somit auch in Deutschland: SEPA. 22 Nunmehr Stellen DE10 ist für 1009 nationale Zahlungen 18 die Angabe Estland von IBAN (Internationale 20 Stellen EE Kontonummer) notwendig und für grenzüberschreitende Finnland 18 Stellen Zahlungen FI innerhalb der SEPA- Zone bis Frankreich Januar 2016 noch 27 Stellen zusätzlich FR der 1010 BIC 0505 (Internationale M Bankleitzahl). Griechenland Die IBAN 27 in Stellen Deutschland GR hat Stellen; der 695BIC zur Identifizierung Großbritannien der kontoführenden 22 Stellen GB29 NWBK Bank 6016 hat 1331 entweder acht oder elf Stellen. Gibraltar 23 Stellen GI75 NWBK Irland 22 Stellen IE29 AIBK Für wiederkehrende Island Überweisungen 26 Stellen IS14 können Sie 7654 im 5510 Online-Banking einfach Italien und effizient 27 Stellen Vorlagen IT60 erstellen X und 1010 dann bei 456 Bedarf wiederverwenden. Kroatien So funktioniert s: 21 Stellen HR12 Im 1001 Banking-Bereich auf Konten und Lettland Karten klicken, 21 Stellen dann LV80 auf BANK Überweisungsvorlagen und die entsprechenden Liechtenstein 21 Daten Stellen eingeben LI sowie 2324 die 013A fertige A Überweisung als Vorlage speichern. Litauen 20 Stellen LT Luxemburg 20 Stellen LU Wenn Sie Malta die Vorlage aktualisieren 31 Stellen MT84 oder MALT löschen möchten, 2345 MTLC ASTO klicken 01S Sie auf Überweisungsvorlagen. Monaco 27 Stellen MC58 Die Funktionen Ändern I und Löschen Niederlande werden Ihnen 18 Stellen anschließend NL91 ABNA in 0417 der Spalte Aktionen zur Verfügung gestellt. Norwegen 15 Stellen NO Österreich 20 Stellen AT Polen 28 Stellen PL Portugal 25 Stellen PT Rumänien 24 Stellen RO49 AAAA 1B Schweden 24 Stellen SE Schweiz 21 Stellen CH Slowakei 24 Stellen SK Slowenien 19 Stellen SI Spanien 24 Stellen ES Tschechien 24 Stellen CZ Da klick' ich rein! Sie können unser Kundenmagazin auch jederzeit am Computer, Tablet-PC oder ipad lesen. Als zusätzliche Themen finden Sie dort: Es beginnt ein neues Versicherungsjahr für Moped, Mofa und Roller Berufsunfähigkeit: Für den Ernstfall gewappnet Bonus TIPP Geben Sie die Buchstaben bei IBAN und BIC im Online-Banking immer in Großschrift ein und setzen Sie keine Leerzeichen. Die IBAN hat je Land eine feste Länge. Für Deutschland setzt sich die einheitliche 22-stellige IBAN zusammen So merken aus: Sie sich IBAN und BIC IBAN IBAN IBAN IBAN BIC BIC des BIC des BIC des des Kreditinstituts/Zahlungsdienstleisters (8 oder (8 oder 11 (8 Stellen) oder 11 (8 Stellen) oder 11 Stellen) 11 Stellen) Die IBAN beginnt mit dem Länderkürzel, DE für Deutschland. IBAN steht für International Bank Account Number. Sie ist Danach folgt eine zweistellige Prüfziffer, zum Beispiel 77. Dann eine standardisierte internationale Bankkontonummer für kommt Zahlungskonten. die bisherige Die Bankleitzahl. IBAN besteht Im aus Anschluss einem internationalen Teil, die der Kontonummer. sich aus einem Wirklich Länderkennzeichen neu ist also nur und die einer Prüfziffer. steht mit zehn Stellen Prüfziffer zusammensetzt, und einer national festgelegten Der Komponente, BIC ist ähnlich die für aufgebaut: Deutschland Zuerst Bankleitzahl kommt ein und vierstelliger Kontonummer für die enthält. Bank, dann das Länderkürzel DE für Deutschland, Code danach Die IBAN ein besteht zweistelliger insgesamt Code aus für maximal den Ort und 34 alphanumerischen dreistellige Zeichen. Die Kennzeichnung Länge der IBAN der Filiale ist je Land (optional). unterschied- anschließend eine lich (siehe Abbildung IBAN-Übersicht in diesem Prospekt). Der Die Anzahl BIC der der BBBank alphanumerischen eg ist: GENODE61BBB Zeichen ist jedoch innerhalb eines Landes einheitlich. Die IBAN wird für jede bestehende Kontonummer vergeben. Das heißt: Schon Sofern angemeldet? Sie mehrere Wenn Sie Kontonummern auf die Papierausgabe haben, des BBBankerhalten Info-Magazins Sie für jedes verzichten Konto eine möchten, separate registrieren IBAN. Sie sich einfach mit Namen, Kontonummer und -Adresse auf info.de Sie werden dann automatisch per über die aktuellen Themen des BBBank-Info-Magazins informiert. Online-Banking- Kunden können das Magazin über ihre Online-Banking-Anwendung abonnieren und dort den Postversand abbestellen. Ungarn 28 Stellen HU IMPRESSUM BBBank-Info, Zypern Karlsruhe, Hauptsitz: 28 Stellen Herrenstraße CY , Telefon: /141-0, Fax allgemein: 0721/ ; BLZ: , BIC/ S.W.I.F.T.: GENODE61BBB Redaktion: Karin Lauinger, Michaela Grossmann, Frank Ruf, Florian Flicke (corps), Objektleitung: Simon Flohr (corps), Produktion: corps. Corporate Publishing Services GmbH, Kasernenstraße 69, Düsseldorf, Gestaltung: Studio F, Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt ist der Vorstand der BBBank. Stand: ; Auflage: ; Papier hergestellt aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff; Fotos: Özlem Turan photography/flickr/gettyimages (Titel), Mark Horn/Galery Stock/plainpicture (Titel unten links, S. 2, S. 6), Jozsef Szasz-Fabian/dreamstime (Titel unten Mitte, S. 2, S. 9), hudiemm/e+/gettyimages (S. 2, S. 4), Janiona Dierks/Fotolia (S. 3), slavun/fotolia (S. 7), alle anderen Fotos: BBBank D E MB BIC ste standar land. D wird ne die jewe Zahlung institute Stellen Länderkennzeichen Prüfziffer mit mit Bank leitzahl Kontonummer 2 Stellen 2 Stellen mit 8 Stellen mit 10 Stellen Angaben Angaben Angaben zum Angaben zum zum zum Zahlungsempfänger: Name, Name, Vorname Name, Vorname Name, Vorname / Firma Vorname / Firma (max. / Firma (max. / 27 Firma Stellen, (max. 27 Stellen, (max. 27 bei Stellen, 27 maschineller bei Stellen, bei maschineller bei Beschriftung Beschriftung max. max. 35 Stellen) max. 35 Stellen) max Wohe Wenn S Sie bitte tragspa Finden Vertrag Erwarte tigen Ih Darstel BBBank IBAN: D BIC: GE Mehr In in 0 0

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC.

S Sparkasse. Der Standard in Europa: IBAN und BIC. S Sparkasse Der Standard in Europa: IBAN und BIC. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, im neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA Single Euro Payments Area) sollen Ihre grenzüberschreitenden

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN?

WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN? WIE BEZAHLEN SIE? WIE WÜRDEN SIE GERNE BEZAHLEN? 14/08/2007-17/09/2007 373 Antworten Teilnahme Land DE Deutschland 57 (15.3%) PL Polen 49 (13.1%) DK Dänemark 43 (11.5%) CZ Tschechische Republik 36 (9.7%)

Mehr

Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten Entwicklungen im Bereich SEPA dem zukünftigen Verfahren für den Überweisungs-,

Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten Entwicklungen im Bereich SEPA dem zukünftigen Verfahren für den Überweisungs-, -Newsletter Newsletter Nr. 1 Stand: Juli 2012 Sehr geehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zur ersten Ausgabe unseres -Newsletters. Der -Newsletter Newsletter informiert Sie monatlich über die neuesten

Mehr

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Anhang 2012-01 Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Alterserwerbsbeteiligung in Europa Deutschland im internationalen Vergleich Tabellen und Abbildungen Tabelle Anhang 1: Gesetzliche Rentenaltersgrenzen

Mehr

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1

Basiswissen SEPA. Zahlungsverkehr ohne Grenzen. Inhalt SEPA 1 _ Basiswissen SEPA Zahlungsverkehr ohne Grenzen Seit Anfang 2008 werden nach und nach europaweit einheitliche Standards für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen umgesetzt. Der Zahlungsverkehr

Mehr

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen

SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen www.sparkasse-koelnbonn.de/sepa Sparkasse KölnBonn SEPA: Europaweit und zu Hause bequem per Lastschrift und Überweisung bezahlen Sparkassen-Finanzgruppe 1 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, zum

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN

DIDAKTIK FINANZ THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & FINANZEN DIDAKTIK. Die Bedeutung des Euro für Wirtschaft und Bevölkerung INITIATIVE WISSEN OESTERREICHISCHE NATIONALBANK EUROSYSTEM INITIATIVE THEMENBLÄTTER WIRTSCHAFT & EN DIDAKTIK Nr. 1 B DIDAKTIK Aufgaben: 1. Markieren Sie in der folgenden Abbildung jene Länder, in denen der Euro Bargeld

Mehr

Bankgeschäfte. Online-Banking

Bankgeschäfte. Online-Banking Bankgeschäfte über Online-Banking Norbert Knauber, Electronic Banking 47 % der deutschen Bankkunden nutzen Onlinebanking (Stand 12/2012) 89 % des Zahlungsverkehrs in der Sparkasse Germersheim-Kandel wird

Mehr

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege.

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. GILT AUCH FÜR ÜBERWEISUNGEN IN ÖSTERREICH. Heute reicht einer. Infos zu IBAN und BIC. Zahlungsanweisung für Euro-Überweisungen. Ein Beleg für alle Euro-Überweisungen.

Mehr

SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr.

SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. 25184 12.2012 JETZT HANDELN. DER COUNTDOWN LÄUFT. SEPA der neue einheitliche Euro-Zahlungsverkehr. Am 1. Februar 2014 werden die bisherigen nationalen Zahlverfahren abgeschaltet. Starten Sie jetzt mit

Mehr

www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten

www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten www.apobank.at Kundeninformation SEPA-Checkliste für Konsumenten SEPA-Information für Konsumenten SEPA ist die Abkürzung der englischen Bezeichnung Single Euro Payments Area und soll den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Witwenrente/Witwerrente Halbwaisenrente Vollwaisenrente Der Fragebogen

Mehr

SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum

SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA Der Einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum 1. Aufbau und Bedeutung 2. Überweisung und Lastschrift 3. IBAN und BIC 4. Zeitplan und Kontounterlagen 5. Informationen und Status Quo Was ist SEPA? Wie

Mehr

Sparkasse Hochrhein. SEPA Migration für Vereine Der neue Zahlungsverkehr

Sparkasse Hochrhein. SEPA Migration für Vereine Der neue Zahlungsverkehr SEPA Migration für Vereine Der neue Zahlungsverkehr Der neue europäische Zahlungsverkehrsraum umfasst mit Deutschland 32 Teilnehmerstaaten Teilnehmende Länder Land Belgien Bulgarien Dänemark Deutschland

Mehr

SEPA-Workshop. Fragen und Antworten. 30. Oktober 2013

SEPA-Workshop. Fragen und Antworten. 30. Oktober 2013 SEPA-Workshop Fragen und Antworten 30. Oktober 2013 Bundesverband deutscher Banken e. V. Burgstraße 28 10178 Berlin Telefon: +49 30 1663-0 Telefax: +49 30 1663-1399 www.bankenverband.de USt.-IdNr. DE201591882

Mehr

S Sparkasse. SEPA: Letzte Umstellungen zum 1. Februar 2016 vornehmen

S Sparkasse. SEPA: Letzte Umstellungen zum 1. Februar 2016 vornehmen S Sparkasse SEPA: Letzte Umstellungen zum 1. Februar 2016 vornehmen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ende Januar 2016 läuft die vom deutschen Gesetzgeber gestattete Ausnahmeregelung für kartengenerierte

Mehr

> SEPA Single Euro Payments Area

> SEPA Single Euro Payments Area > SEPA Single Euro Payments Area > Was Sie heute erwartet: Hintergrund zu SEPA Änderungen im Überweisungsverkehr durch SEPA Änderungen im Lastschriftverkehr durch SEPA Tipps & Tricks: Was Sie heute schon

Mehr

Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im!! kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden gültig ab 11.07.

Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im!! kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden gültig ab 11.07. Preisaushang Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft sowie im kartengestützten Zahlungsverkehr für Geschäftskunden gültig ab 11.07.2014 Sparkont en Zinssatz für Spareinlagen mit dreimonatiger

Mehr

Eine Information für Privatkunden

Eine Information für Privatkunden 1 Einführung 1.1 Was ist SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro-Payments A rea, den neuen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden

Mehr

Deutsche Bank. Studie Erben und Vererben 2015

Deutsche Bank. Studie Erben und Vererben 2015 Studie Erben und Vererben 2015 Jeder Zweite erbt Haben Sie schon einmal eine Erbschaft gemacht, oder ist zu erwarten, dass Sie in den nächsten zwei, drei Jahrzehnten eine Erbschaft machen werden? 52% 48%

Mehr

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität. Unser gemeinsames Ziel: Erfolgreiche Umstellung bis 2014 Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehr ist Realität Europa befindet sich im stetigen Wandel. Grenzen zwischen Staaten verlieren immer mehr an Bedeutung Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen

Mehr

Grenzüberschreitende Zahlungen

Grenzüberschreitende Zahlungen Grenzüberschreitende Zahlungen Schnell und einfach Geld von einem ausländischen und auf ein ausländisches Konto überweisen Gültig ab dem 1. Januar 2007 Das Leben ist derzeit auf einen erleichterten Austausch

Mehr

Intelligente Energie Europa 2007-2013

Intelligente Energie Europa 2007-2013 PTJ Intelligente Energie Europa 2007-2013 Ergebnisse der Projektförderung Ute Roewer Mai 2015 Beteiligung deutscher Partner an IEE An den Aufrufen des Programms Intelligente Energie Europa (IEE) einem

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden

Preis- und Leistungsverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden Preis- und sverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden CLEVER-PACK GIRO Girokonto mit Multiwährungsoption SMS-TAN für Online-Banking Online-Banking Privat24 Clever-Pack Giro Jahresgebühr für Clever-Pack

Mehr

SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr

SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr Stichtag: 01. Februar 2014 SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr Warten Sie nicht bis zum 01. Februar 2014. Stellen Sie mit uns bereits jetzt Ihren Zahlungsverkehr um! 1822direkt Gesellschaft der

Mehr

KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASYBANK-PRIVATKUNDEN gültig ab 01.01.2015

KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASYBANK-PRIVATKUNDEN gültig ab 01.01.2015 KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASYBANK-PRIVATKUNDEN gültig ab 01.01.2015 INHALTSVERZEICHNIS 1. SEPA Überweisungen in das Ausland (ausgen. CH, SM, MC). Seite 1 2. Andere Zahlungen in

Mehr

Europaweit überweisen. Mit SEPA.

Europaweit überweisen. Mit SEPA. SEPA Europaweit überweisen. Mit SEPA. Gut vorbereitet. Seit Februar 2014 gelten im Euroraum neue Verfahren für Überweisungen und Lastschriften. Wir haben Ihnen alles Wissenswertes zu SEPA zusammengestellt.

Mehr

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1.1. Überweisungsauftrag 1.1.1. Annahmefrist für Überweisungen

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area. Informationen für Vereine

SEPA Single Euro Payments Area. Informationen für Vereine SEPA Single Euro Payments Area Informationen für Vereine Agenda 1. Basis-Informationen 2. IBAN und BIC 3. SEPA-Überweisung 4. SEPA Basis Lastschrift 5. Zusammenfassung Seite 2 Basis-Informationen SEPA

Mehr

Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG

Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG Flash Eurobarometer 345 ZUGÄNGLICHKEIT ZUSAMMENFASSUNG Befragung: März 2012 Veröffentlichung: Dezember 2012 Diese Umfrage wurde von der Europäischen Kommission, Generaldirektion Justiz in Auftrag gegeben

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Information zu SEPA. SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum

Information zu SEPA. SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Information zu SEPA SEPA (Single Euro Payments Area) Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Zur vollständigen Schaffung des europäischen Binnenmarktes werden ab 28.01.2008 sukzessive europaweit einheitliche

Mehr

SEPA der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa. Handlungsempfehlungen für Privatkunden zur Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren

SEPA der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa. Handlungsempfehlungen für Privatkunden zur Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren SEPA der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa. Handlungsempfehlungen für Privatkunden zur Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren Agenda SEPA Was ist das? Überblick über die SEPA-Zahlverfahren

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area. Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem.

SEPA Single Euro Payments Area. Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem. SEPA Single Euro Payments Area Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem. Das ist neu im europäischen Zahlungsverkehr. Sind Ihnen auf Ihrem Kontoauszug die Begriffe IBAN und BIC aufgefallen? Sie

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area. Informationen für Vereine

SEPA Single Euro Payments Area. Informationen für Vereine SEPA Single Euro Payments Area Informationen für Vereine Seite 2 Agenda 1. Basis-Informationen 2. IBAN und BIC 3. SEPA-Überweisung 4. SEPA Basis Lastschrift 5. Zusammenfassung Seite 3 Basis-Informationen

Mehr

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012 ch Stiftung Oktober 2013 INHALTSVERZEICHNIS 1. Studierendenmobilität... 3 a. Allgemeine Informationen... 3 b. Outgoing-Studierende... 5 i. Hochschulen...

Mehr

SEPA - der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa

SEPA - der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa Deutscher Sparkassen- und Giroverband SEPA - der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa SEPA Single Euro Payments Area: Einheitlicher Zahlungsverkehrsraum in Europa Definition SEPA ist der einheitliche

Mehr

Umstellung auf SEPA. Überweisungen / Lastschriften. Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299

Umstellung auf SEPA. Überweisungen / Lastschriften. Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299 Umstellung auf SEPA Überweisungen / Lastschriften Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299 www.workshop-software.de Verfasser: SK info@workshop-software.de Datum:

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird

Mehr

SEPA auf einen Blick

SEPA auf einen Blick SEPA auf einen Blick Sepa auf einen Blick ist erschienen in der Reihe Fit für SEPA mit der Bank 1 Saar als erste von insgesamt vier Broschüren. Dieser erste Band gibt einen Überblick über den einheitlichen

Mehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Für Überweisungsverträge zwischen Kunde und Bank gelten die folgenden Bedingungen. I. Ausführung von Überweisungen 1 Allgemeine Voraussetzungen für die Ausführung

Mehr

Was ist SEPA SEPA als Projekt im Unternehmen

Was ist SEPA SEPA als Projekt im Unternehmen Stellen Sie sich vor SEPA Single Euro Payments Area Was ist SEPA SEPA als Projekt im Unternehmen es gäbe in Deutschland in den 16 Bundesländern unterschiedliche Formen von Überweisungen und Lastschriften

Mehr

S PA. Allgemeiner Teil. Was bedeutet SEPA? Ab wann muss ich auf SEPA umsteigen? Funktioniert SEPA auch mit anderen Währungen?

S PA. Allgemeiner Teil. Was bedeutet SEPA? Ab wann muss ich auf SEPA umsteigen? Funktioniert SEPA auch mit anderen Währungen? S PA Allgemeiner Teil Was bedeutet SEPA? SingleEuroPaymentArea einheitlicher Zahlungsverkehrsraum für 33 europäische Länder mit neuen Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungssystemen Ab wann muss

Mehr

Herzlich Willkommen! Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Info-Abend für Vereine Vorgehensweise in der Praxis

Herzlich Willkommen! Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Info-Abend für Vereine Vorgehensweise in der Praxis Herzlich Willkommen! Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa Info-Abend für Vereine Vorgehensweise in der Praxis 1 Stand: Juni 2013 Was ist SEPA? SEPA steht für Single Euro Payments Area

Mehr

SEPA-Firmen-Lastschrift. SEPA-Migration. SEPA-Lastschriftmandat. Überblick über die SEPA-Zahlverfahren

SEPA-Firmen-Lastschrift. SEPA-Migration. SEPA-Lastschriftmandat. Überblick über die SEPA-Zahlverfahren SEPA-Firmen-Lastschrift Länge und Aufbau der aus maximal 35 Stellen bestehenden Mandatsreferenz kann vom Zahlungsempfänger individuell festgelegt und z. B. mit der gewohnten Kundennummer oder der Vertragsnummer

Mehr

Namensschilder Systeme 2. Zahlung + Lieferung. Nachbestellerbonus. Zahlungs- und Lieferbedingungen

Namensschilder Systeme 2. Zahlung + Lieferung. Nachbestellerbonus. Zahlungs- und Lieferbedingungen 2 Zahlung + Lieferung Nachbestellerbonus Zahlungs- und Lieferbedingungen 1 Zahlungsarten und -bedingungen Lieferung ausschließlich an Gewerbetreibende, Selbstständige und Industrie Bei Bestellung im Online-Shop

Mehr

Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen

Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen SEPA: Neue Zahlungsverkehrsprodukte für Deutschland und Europa Sparkasse Langen-Seligenstadt Abteilung Betriebswirtschaft, Frankfurt/Erfurt, Oktober 2010 Joachim Metz Aktuelles zu SEPA Endedatum für r

Mehr

Sparkasse Hochrhein. SEPA Migration für Vereine Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa

Sparkasse Hochrhein. SEPA Migration für Vereine Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa SEPA Migration für Vereine Der neue Zahlungsverkehr in Deutschland und Europa Der neue europäische Zahlungsverkehrsraum umfasst mit Deutschland 32 Teilnehmerstaaten Teilnehmende Länder Land Belgien Bulgarien

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Halbwaisenrente Vollwaisenrente Für Kinder, die das 18. Lebenshr vollendet

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer Ärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße: Familienstand:

Mehr

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld Themenbereich 4 Geld/Geldinstitute 1. Aufgabenbereich Auslandsgeschäfte Bargeldloser Zahlungsverkehr EDV-Service Dienstleitungen Geldanlage Bereitstellung von Krediten Beispiele Bereitstellen von ausländischen

Mehr

Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV)

Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV) Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV) 20/02/2008-21/03/2008 371 Antworten 0. TEILNAHME Land DE Deutschland 63 (17%) NL Niederlande 44 (11.9%) CZ Tschechische Republik 30 (8.1%) PL Polen 22 (5.9%) UK

Mehr

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum umfasst 32 Teilnehmerstaaten. Diese Staaten müssen erst im Oktober 2016 SEPA-ready sein!

Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum umfasst 32 Teilnehmerstaaten. Diese Staaten müssen erst im Oktober 2016 SEPA-ready sein! Der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum umfasst 32 Teilnehmerstaaten 18 Teilnehmerländer mit Belgien Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Italien Luxemburg Malta Monaco Niederlande

Mehr

Vorsorgen, einfach machen Vollmachten, Testamente, Überträge - den Nachlass richtig regeln - Teil II: Vererben Rechtsanwalt und Notar Eckehard Firl

Vorsorgen, einfach machen Vollmachten, Testamente, Überträge - den Nachlass richtig regeln - Teil II: Vererben Rechtsanwalt und Notar Eckehard Firl 1 Vorsorgen, einfach machen Vollmachten, Testamente, Überträge - den Nachlass richtig regeln - Teil II: Vererben Rechtsanwalt und Notar Eckehard Firl Im Rahmen der Vortragsreihe der Sparkasse Geseke hat

Mehr

Auslandsleistungen. KKF-Verlag. Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken.

Auslandsleistungen. KKF-Verlag. Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken. Auslandsleistungen Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, in dieser Schrift

Mehr

Erfahren Sie mehr über SEPA und den Ablauf der Umstellung bei euroshell. Copyright of INSERT COMPANY NAME HERE

Erfahren Sie mehr über SEPA und den Ablauf der Umstellung bei euroshell. Copyright of INSERT COMPANY NAME HERE Erfahren Sie mehr über SEPA und den Ablauf der Umstellung bei euroshell. Was bedeutet SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, zu Deutsch: einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Dieser

Mehr

KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASY BUSINESS-KUNDEN gültig ab 01.01.2015

KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASY BUSINESS-KUNDEN gültig ab 01.01.2015 KONDITIONENÜBERSICHT AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR EASY BUSINESS-KUNDEN gültig ab 01.01.2015 INHALTSVERZEICHNIS 1. SEPA Überweisungen in das Ausland (ausgen. CH, SM, MC). Seite 1 2. Andere Zahlungen in das

Mehr

SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC

SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC fokus verbraucher SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC Kontonummer und Bankleitzahl werden bis 1. Februar 2014 durch IBAN und BIC ersetzt. Vorteil: Zahlungen mit IBAN und BIC können sowohl im

Mehr

ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN

ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN ANHANG I VERZEICHNIS DER BEZEICHNUNGEN, DARREICHUNGSFORM, STÄRKE DES ARZNEIMITTELS, ART DER ANWENDUNG, DER ANTRAGSTELLER IN DEN MITGLIEDSTAATEN 1 AT - Österreich Flutiform 50 Mikrogramm/5 Mikrogramm pro

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Auswirkungen des neuen Zahlungsverkehrsrechts auf Ihre tägliche Arbeit

Auswirkungen des neuen Zahlungsverkehrsrechts auf Ihre tägliche Arbeit Themen dieser Ausgabe - auf einen Blick: Auswirkungen des neuen Zahlungsverkehrsrechts auf Ihre tägliche Arbeit Verabschiedung der EU-Verordnung im Europäischen Parlament am 14.02.2012 Für welche Bereiche

Mehr

Fragebogen zum Antrag auf

Fragebogen zum Antrag auf Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Rentenabteilung Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main Fragebogen zum Antrag auf Altersrente vorgezogene Altersrente aufgeschobene Altersrente 1. Persönliche

Mehr

4.12 Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA-Firmen-Lastschriftverfahren

4.12 Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA-Firmen-Lastschriftverfahren 4.12 Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift Für Zahlungen des Kunden, der kein Verbraucher 1 ist, an Zahlungsempfänger mittels SEPA-Firmen- Lastschrift über sein Konto bei der Sparkasse gelten folgende

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten

Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten 1 Anlage zu den Bedingungen für den Überweisungsverkehr Stand: 28. Januar 2008 Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten Preise für Dienstleistungen

Mehr

Vorlagen im Online Banking. Anlegen von Vorlagen

Vorlagen im Online Banking. Anlegen von Vorlagen Vorlagen im Online Banking Beiträge werden üblicherweise regelmäßig wiederkehrend eingezogen. Daher ist es sinnvoll, die Lastschriften mit den Bankdaten der Mitglieder als sogenannte Vorlagen anzulegen.

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden CLEVER-PACK GIRO

Preis- und Leistungsverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden CLEVER-PACK GIRO Preis- und sverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden CLEVER-PACK GIRO Girokonto mit Multiwährungsoption SMS-TAN für Online-Banking Online-Banking Privat4 Clever-Pack Giro Jahresgebühr für Clever-Pack

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

-Informationen für Privatkunden

-Informationen für Privatkunden -Informationen für Privatkunden 23.01.2014 Max Mustermann 29.01.2014 Seite 1 1.) Was ist SEPA? 1.) Was ist SEPA? Seite 2 1.1) Was heißt SEPA? (Single Euro Payments Area) Seite 3 1.2) Meilensteine auf dem

Mehr

S PA auch Ihr Verein ist betroffen!

S PA auch Ihr Verein ist betroffen! S PA auch Ihr Verein ist betroffen! Herzlich willkommen zum Vereinsforum! Unser Programm für Sie Ehrenamt wichtiger Baustein unserer Gesellschaft S PA Auswirkungen für Ihren Verein Grundzüge der Vereinsbesteuerung

Mehr

EBTP-Fragebogen über öffentliches Auftragswesen - Rechtsschutz 549 Antworten

EBTP-Fragebogen über öffentliches Auftragswesen - Rechtsschutz 549 Antworten EBTP-Fragebogen über öffentliches Auftragswesen - Rechtsschutz 549 Antworten Bitte geben Sie den Haupttätigkeitssektor des Unternehmens an: Antworten % alle Antworten D - Herstellung von Waren 133 24,5

Mehr

WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS?

WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS? WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS? Egal, ob Anleger fürs Alter oder für den Autokauf sparen. Ob sie einmalig oder ab und zu etwas auf die Seite legen wollen. Für jeden Sparer gibt es den passenden Investmentfonds.

Mehr

...kein direktes. berechnet. zusätzlich

...kein direktes. berechnet. zusätzlich . Preise und Leistungsmerkmale bei Zahlungsdiensten (Ein-/Auszahlungen, Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen) sowie beim Scheckverkehr für Privatkunden und Geschäftskunden I. Barauszahlungen

Mehr

Raiffeisenbank Aiglsbach eg

Raiffeisenbank Aiglsbach eg Raiffeisenbank Aiglsbach eg SEPA im Überblick 1. Februar 2014: Der Countdown läuft Starten Sie jetzt mit der Umstellung Aufgrund gesetzlicher Vorgaben der EU werden zum 1. Februar 2014 die nationalen Zahlungsverfahren

Mehr

- 2 Seite 2 Kontoeröffnungsunterlagen der Varengold Bank AG Version 5.0.0, Oktober 2013

- 2 Seite 2 Kontoeröffnungsunterlagen der Varengold Bank AG Version 5.0.0, Oktober 2013 ALLGEMEINES GEBÜHRENVERZEICHNIS Stand Oktober 2013 A. Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Kunden Verrechnungskonto/ Cashaccount 1. Kontoführung Kontoführungsgebühr (monatlich)

Mehr

SEPA VR-Networld Software 4.4x

SEPA VR-Networld Software 4.4x SEPA VR-Networld Software 4.4x SEPA (Single Euro Payments Area) ist der neue europäische Zahlungsverkehr. Gemäß Vorgabe der EU müssen alle Bankkunden in Europa auf diese Verfahren umgestellt werden. Voraussetzung

Mehr

Die Mitgliedstaaten der EU

Die Mitgliedstaaten der EU Die Mitgliedstaaten der EU Arbeitsaufträge: 1. Trage in die einzelnen EU-Mitgliedstaaten die jeweilige Abkürzung ein! 2. Schlage in deinem Atlas nach, wo die Hauptstädte der einzelnen Länder liegen und

Mehr

Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages. 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser)

Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages. 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser) Gz.: 520.50 SE (wird von der Auslandsvertretung ausgefüllt) Fragebogen zur Vorbereitung eines Erbscheinsantrages 1. ANGABEN ZUM VERSTORBENEN (Erblasser) Familienname Vorname(n) Geburtsname geboren am in

Mehr

Das ist NEU in Ihrem ALF-BanCo Homebanking Version 5.20

Das ist NEU in Ihrem ALF-BanCo Homebanking Version 5.20 Neuerungen in allen ALF-BanCo Versionen Formulare: Auswahl in allen Zahlungs- und Lastschriftformularen SEPA (IBAN/BIC) oder Classic (Kontonummer/BLZ) Umrechnung: In allen Einzelaufträgen gibt es jetzt

Mehr

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus.

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 Das SEPA-Verfahren (SEPA: Single Euro Payments Area =

Mehr

SEPA - Langsam wird es ernst... Was ist zu tun? VGSD-Telko am 3.9.2013 mit Dr. Andreas Lutz

SEPA - Langsam wird es ernst... Was ist zu tun? VGSD-Telko am 3.9.2013 mit Dr. Andreas Lutz SEPA - Langsam wird es ernst... Was ist zu tun? VGSD-Telko am 3.9.2013 mit Dr. Andreas Lutz Langsam wird es ernst mit SEPA Aus der aktuellen Berichterstattung (anlässlich einer BITKOM-Umfrage) Gut jede

Mehr

Öffentlicher Schuldenstand*

Öffentlicher Schuldenstand* Öffentlicher Schuldenstand* Öffentlicher Schuldenstand* In Prozent In Prozent des Bruttoinlandsprodukts des Bruttoinlandsprodukts (BIP), (BIP), ausgewählte ausgewählte europäische europäische Staaten,

Mehr

Muster: Festsetzen einer Auflage im Testament

Muster: Festsetzen einer Auflage im Testament Muster: Festsetzen einer Auflage im Testament Hiermit lege ich, Hans Schmidt, geb., wohnhaft., meinen letzten Willen wie folgt fest: 1. Zu meinem Alleinerben setze ich den Gemeinnützigen Verein der Katzenfreunde«mit

Mehr

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente

Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente Mitgliedsnummer _ Tierärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente 1. Personalien: Name: _ Vorname: Geburtsname: _ Geburtsdatum: Geburtsort: _ Straße:

Mehr

Postbank Giro. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Stand: 01. Februar 2015. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.

Postbank Giro. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Stand: 01. Februar 2015. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Giro Preise für die wich tig s ten Leistungen Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de

Mehr

Erbfolge, Erbschaftssteuer, Freibeträge: Ein Überblick

Erbfolge, Erbschaftssteuer, Freibeträge: Ein Überblick Erbfolge, Erbschaftssteuer, Freibeträge: Ein Überblick 1 INHALT 1 DIE GESETZLICHE ERBFOLGE 2/3 2 TESTAMENT: DIE GEWILLKÜRTE ERBFOLGE 3 3 STEUERKLASSEN, FREIBETRÄGE, STEUERSÄTZE 4/5 2 1 DIE GESETZLICHE

Mehr

Entspannt zurücklehnen: Girokonto wechseln und sparen. Die Checkliste für den Kontowechsel

Entspannt zurücklehnen: Girokonto wechseln und sparen. Die Checkliste für den Kontowechsel Entspannt zurücklehnen: Girokonto wechseln und sparen Die Checkliste für den Kontowechsel Haben Sie an alles gedacht? Sind alle informiert? Diese Checkliste zum Kontowechsel hilft Ihnen dabei, niemanden

Mehr

Antrag auf Hinterbliebenenrente

Antrag auf Hinterbliebenenrente Mitgliedsnummer _ Ärzteversorgung Niedersachsen Gutenberghof 7 30159 Hannover Antrag auf Hinterbliebenenrente 1. Personalien des verstorbenen Mitgliedes: Name: Geburtsname: Geburtsdatum: Vorname: Geburtsort:

Mehr

SEPA aktuell. 1. Februar 2014: Nur noch 1 Jahr, um Ihr Unternehmen SEPA-fit zu machen! Die SEPA-Überweisung

SEPA aktuell. 1. Februar 2014: Nur noch 1 Jahr, um Ihr Unternehmen SEPA-fit zu machen! Die SEPA-Überweisung Nr. 03 München 01/2013 SEPA aktuell 1. Februar 2014: Nur noch 1 Jahr, um Ihr Unternehmen SEPA-fit zu machen! Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihrem Unternehmen bleibt jetzt noch gut ein Jahr,

Mehr

substaatliche Gebietskörperschaften

substaatliche Gebietskörperschaften 9 200 substaatliche Gebietskörperschaften in der Europäischen Union EDITION 2006 FI SE EE IE UK FR NL BE LU DK DE CZ AT 0,4 SI PL SK HU LV LT PT ES IT GR MT CY Substaatliche Gebietskörperschaften 1. Ebene

Mehr

Immobilien richtig vererben. Rechtsanwältin & Notarin Dr. Kirsten Reich, LL.M. Friedrichstraße 15 60323 Frankfurt am Main

Immobilien richtig vererben. Rechtsanwältin & Notarin Dr. Kirsten Reich, LL.M. Friedrichstraße 15 60323 Frankfurt am Main Immobilien richtig vererben Rechtsanwältin & Notarin Dr. Kirsten Reich, LL.M. Friedrichstraße 15 60323 Frankfurt am Main Übersicht Gesetzliches Erbrecht Ordnungs- und Stämmesystem Erbrecht des Ehegatten

Mehr

Gut abgesichert im Ausland arbeiten

Gut abgesichert im Ausland arbeiten Gut abgesichert im Ausland arbeiten Heute ist es auch für kleinere und mittelständige Unternehmen wichtig, auf internationaler Ebene zu agieren. Wie sieht es dabei mit dem Versicherungsschutz aus? Mit

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus ( 15 BQFG) Die mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillig auszufüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung.

Mehr