Alles zum Thema Abfall.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Alles zum Thema Abfall."

Transkript

1 Der Abfallratgeber 2014 für Braunschweig. Alles zum Thema Abfall. Alles und noch mehr i m Internet:

2 Unsere Öffnungszeiten für Sie: Kundenservice-Center (Frankfurter Straße 251): Montag Donnerstag: 7.00 Uhr Uhr Freitag: 7.00 Uhr Uhr Kunden- und Umweltzentrum (Karrenführerstraße 1-3): Montag Freitag: 9.00 Uhr Uhr Samstag: Uhr Uhr Kleinanliefererplatz auf dem ALBA Betriebsgelände Frankfurter Straße 251: (BITTE BEACHTEN: Nur Privatanlieferer) Montag: Uhr Uhr Dienstag Freitag: 9.00 Uhr Uhr Abfallentsorgungszentrum Watenbüttel (AEZ), Celler Heerstraße 335 (an der Bundesstraße 214): Montag: Uhr Uhr Dienstag Donnerstag: 7.00 Uhr Uhr Freitag: 7.00 Uhr Uhr Samstag: 7.00 Uhr Uhr Infos, Termine, Aktuelles: 2

3 Grußwort Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, auch 2014 ist die Stadtreinigung der ALBA Braunschweig GmbH wieder für Sie da. Ob Abfallentsorgung, Wertstoffsammlung, Straßenreinigung oder Winterdienst, das ALBA-Team wird im Auftrag der Stadt Braunschweig für ein sauberes Stadtbild sorgen. Zum 1. Januar 2014 wurde in Braunschweig eine Wertstofftonne für Metall, Verbund- und Kunststoffabfälle eingeführt. Glas und Papier werden weiterhin mit den bereits etablierten Systemen gesammelt. Zukünftig werden in der neuen Wertstofftonne also neben den bisher in Depot-Containern erfassten Verpackungen auch sogenannte stoffgleiche Nichtverpackungen gesammelt. Informationen hierzu finden Sie ab Seite 18 und im Internet unter und Neu sind auch unsere Service-Leistungen für Ihre Abfalltonnen. Irgendwann ist jede Tonne mal reif für eine Wäsche. Diese Service-Leistung und viele andere finden Sie auf Seite 21. Für alle Fragen zum Thema Stadtreinigung steht Ihnen unser Service-Team gern persönlich in unserem Kundenservice-Center in der Frankfurter Straße 251 oder telefonisch zur Verfügung. Schauen Sie auch unter im Internet. Im ersten Quartal 2014 wird dann in der Innenstadt (Karrenführerstraße 1-3) ein Kunden- und Umweltzentrum für Sie eröffnet. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, Ihr Team der ALBA Braunschweig GmbH Gut zu wissen: Ab 1. April 2014 gibt es unter im Internet den Tausch- und Verschenkmarkt. 3

4 Für die Tonne Was gehört in welche Tonne? Wann wird geleert? Und was kostet das eigentlich? Hier erfahren Sie mehr. Die graue Tonne 6 Geben Sie ihr den Rest. Die grüne Tonne 10 Alles bio. Die blaue Tonne 14 Die Papiere bitte. Die Wertstofftonne 18 Trennung leicht gemacht. 4

5 In diesem Ratgeber Für alles Andere Wohin mit Chemikalien, ausgedienten Sofas, Elektrogeräten? Wir haben für alles eine Lösung. Für uns Alle Wir sorgen dafür, dass alles sauber ist und sauber bleibt. Mit allem, was sonst noch so dazugehört. Wertstoffcontainer 23 Altglas, Papier und Alttextilien. Das Schadstoff- Mobil 24 Umweltgerecht entsorgt. Sperrmüll 30 Bestellt und abgeholt. Verkaufsstellen 33 für Sperrmüllwertmarken, Restmüll- und Grünabfallsäcke. Elektro- und Elektronikgeräte 34 Sammelstellen für die Kleingeräte 9. Straßen und Wege 37 Bahn frei jetzt kommen wir! Weihnachtsbaum 44 Alle Jahre wieder. Feiertagstermine 48 Terminänderungen der Müllabfuhr. Stadtputz Frühjahrsputz für Braunschweig. Annahmestellen 50 Hier finden Sie uns. Containerdienst 36 Viel Schutt für wenig Asche. 5

6 Die graue Tonne 6

7 Die graue Tonne Restlos glücklich: Altglas in den Altglascontainer, Garten- und Küchenabfälle in die Biotonne, Verpackungen in die Wertstoffsammlung selbst wenn man seinen Abfall sorgfältig trennt, bleibt immer ein Rest, der nicht mehr weiter verwertet werden kann. Und für den gibt es die graue Tonne. Was in die graue Tonne darf und was nicht: Typischer Hausmüll gehört in die graue Tonne das können beispielsweise sein: Nicht in die graue Tonne gehören zum Beispiel diese Abfälle: Herkömmliche Glühbirnen Katzenstreu Tapetenreste Wegwerfwindeln Zigarettenkippen Kalte Asche Staubsaugerbeutel Hygieneartikel Spültücher Medikamente Ausgetrocknete wasserlösliche Wandund Deckenfarben Batterien und Akkus Gartenabfälle Lacke und Lackfarben Papier und Pappe Bauschutt Obst- und Gemüsereste Elektrogeräte Bildschirme und Computer Altmetall Gasentladungslampen Energiesparlampen Kunststoffe Gut zu wissen: Die Leerungstage Ihrer Behälter erfahren Sie im Kundenservice- Center unter: (0531)

8 Die graue Tonne Arten, Größen und Gebühren: Wählen Sie die Größe, die Sie für Ihren Haushalt brauchen, und bestimmen Sie damit, wie viel Abfallgebühren Sie zahlen. Die Gebühren werden nach Anzahl und Größe der Behälter sowie nach der Häufigkeit der Leerungen bemessen. Voll-Service das bedeutet für Sie: Wir holen Ihre Tonne zur Leerung vom Grundstück. Dabei ist zu beachten, dass der Standplatz der Tonne nicht weiter als 15 m vom Fahrbahnrand entfernt ist. Standard-Abfallbehälter Monatliche Gebühr für zweiwöchentliche, einmalige Leerung.* 40 Liter 5,80 Euro 60 Liter 8,70 Euro 120 Liter 17,39 Euro 240 Liter 34,77 Euro *Im Innenstadtbereich innerhalb der Okerumflutgräben wird grundsätzlich zweimal wöchentlich geleert. Gilt für die Behältergrößen 40, 60, 120 und 240 Liter. Abfall-Großbehälter Monatliche Gebühr für wöchentliche, einmalige Leerung. Falls Sie zweimalige Leerung pro Woche wünschen, verdoppelt sich die Gebühr. Bitte beachten Sie: Je Wohngrundstück muss mindestens eine Abfallbehälterkapazität von 10 Litern pro Woche und Bewohner bereitstehen, zumindest aber ein 40-Liter-Abfallbehälter. 550 Liter 159,33 Euro 770 Liter 223,06 Euro Liter 318,65 Euro Angaben zu den Gebühren finden Sie in der Abfallentsorgungsgebührensatzung unter 8

9 Die graue Tonne Die Tonne ist voll? Kein Problem! Sie können: 1. Für 5, Euro einen 100-Liter-Restmüllsack kaufen, den Sie einfach neben die graue Tonne stellen (erhältlich im Kundenservice-Center oder in den Verkaufsstellen» Seite 33). 2. Für 10, Euro können Sie Ihren Abfall bis 3 m 3 im Abfallentsorgungszentrum Watenbüttel bzw. auf dem Betriebsgelände Frankfurter Straße selbst anliefern (Anlieferungsmodalitäten» Seite 50). 3. Großteilige Wohnungsgegenstände auch über den Sperrmüll entsorgen (» Seite 30). Achtung: Die Abfallbehälter sind stets verschlossen zu halten. Sie dürfen nur so befüllt werden, dass ihre Deckel noch gut schließen. Abfälle dürfen nicht in die Behälter gepresst oder eingestampft werden. So bekommen Sie eine graue Tonne: Als Grundstückseigentümer be kommen Sie Ihre graue Tonne von uns geliefert: Einfach Ihre Bestellung mit der Angabe der im Haushalt gemeldeten Personenzahl an uns formlos per Post, Fax oder senden (Kontaktdaten auf Seite 50). Oder nutzen Sie das Bestellformular unter Tonne kaputt? Sie möchten einen defekten Abfallbehälter austauschen? Anruf genügt: (0531) Tonne verunreinigt? Gegen einen Aufpreis bieten wir Ihnen eine Behälterreinigung an (» Seite 21). Andere Tonnengröße? Für eine Änderung des Behältervolumens senden Sie uns einfach Ihren schriftlichen Änderungswunsch zu. Gemäß Satzung wird eine Tauschgebühr in Höhe von 20, Euro erhoben. Die Behältergestellung ist bei der Erstausstattung kostenlos. Kostenlos austauschen? Der Behältertausch ist beim Verkauf des Grundstückes sowie beim Tausch von defekten Behältern kostenlos. 9

10 Die grüne Tonne Achtung! In den Sommermonaten erfolgt die Leerung aus hygienischen Gründen wöchentlich vom 30. Juni bis zum 26. September

11 Die grüne Tonne Alles Bio. Die grüne Tonne ist Endstation für zahlreiche Bioabfälle aus Garten und Küche. Doch was genau zählt zu solchen Abfällen? Um Missverständnisse auszuschließen, haben wir hier noch einmal alles ganz genau aufgeführt. Denn nur, wenn keine Störstoffe enthalten sind, kann aus dem Bioabfall ein wirklich hochwertiger Kompost erzeugt werden. Was in die grüne Tonne darf und was nicht: Das alles darf beispielsweise in die grüne Tonne: Bioabfälle aus Garten und Küche, wie z. B.: Verdorbene Lebensmittel in Klein mengen Essensreste Eierschalen Kaffee- und Teefilter Laub, Rasen- und Pflanzenschnitt Wildkraut, Blumenerde, Blumen Sägespäne, Heu, Stroh Speisereste, Knochen Obstschalen/-reste Gemüsereste Nicht in die grüne Tonne gehören zum Beispiel diese Abfälle: Porzellan Katzenstreu Kunststoffverpackungen Asche Windeln Metallteile Altglas Kunststofftüten Bitte beachten Sie: Für die Verwertung der Bioabfälle müssen die Ausgangs materialien frei von Stör stoffen sein. Deshalb bitte die Bioabfälle nicht in Kunststofftüten in die Biotonne werfen. 11

12 Die grüne Tonne Arten, Größen und Gebühren: Wählen Sie die richtige Größe für Ihren Haushalt und bestimmen Sie damit, wie viel Abfallgebühren Sie zahlen. Die Gebühren werden nach Anzahl und Größe der Behälter sowie nach der Häufigkeit der Leerungen bemessen. Voll-Service das bedeutet für Sie: Wir holen Ihre Tonne zur Leerung vom Grundstück. Dabei ist zu beachten, dass der Standplatz der Tonne nicht weiter als 15 m vom Fahrbahnrand entfernt ist. Standard-Abfallbehälter Monatliche Gebühr für zweiwöchentliche, einmalige Leerung. 60 Liter 8,28 Euro 120 Liter 16,56 Euro 550 Liter 75,89 Euro Angaben zu den Gebühren finden Sie in der Abfallentsorgungsgebührensatzung unter oder Tipps zur grünen Tonne: Was Sie gegen Geruchsbelästigungen im Sommer und festgefrorenen Bioabfall im Winter tun können: Stellen Sie Ihre Tonne in den Schatten bzw. stellen Sie die Tonne im Winter in die Garage oder an einen ähnlich geschützten Ort. Waschen Sie die Tonne gelegentlich aus. Wickeln Sie Küchenabfälle möglichst in Zeitungspapier oder nutzen Sie die speziellen Papier-Haushaltsbeutel. Lassen Sie Rasenschnitt antrocknen. Halten Sie den Deckel immer geschlossen. Füllen Sie den Grünabfall locker ein. Zerknülltes Zeitungspapier auf dem Boden der Tonne schützt vor dem Festfrieren des Bioabfalls. Gut zu wissen: Sie möchten auf einen Bioabfallbehälter verzichten? Dann senden Sie uns einfach eine schriftliche Erklärung zur Eigenkompostierung auf Ihrem Wohngrundstück. 12

13 Die grüne Tonne Wohin mit Baum- und Strauchschnitt? Sie können: 1. Für 5, Euro einen 100-Liter-Grünabfallsack kaufen, den Sie einfach neben die grüne Tonne stellen (erhältlich im Kundenservice-Center oder in den Verkaufsstellen» Seite 33). 2. Ihren Abfall bis 3 m 3 im Abfallentsorgungszentrum Watenbüttel bzw. auf dem Betriebsgelände Frankfurter Straße selbst anliefern (Kosten und Anlieferungsmodalitäten» Seite 50). So bekommen Sie eine grüne Tonne: Sie sind Grundstückseigentümer und brauchen eine grüne Tonne? Einfach Ihre Bestellung an uns formlos per Post, Fax oder senden (Kontaktdaten auf Seite 52). Oder nutzen Sie das Bestellformular unter Achtung: Fehlbefüllte Biotonnen werden von der Leerung ausgeschlossen und können mit einer Sonder leerung über den Restabfall entsorgt werden. Dadurch entstehende Gebühren werden dem Grundstückseigentümer in Rechnung gestellt. Wussten Sie schon, dass zerkleinerter Baum- und Strauchschnitt sowie andere Grünabfälle zu Braunschweiger Kompost verarbeitet werden? Dieser wird ständig kontrolliert und eignet sich hervorragend als Bodenverbesserungs- und Düngemittel.... wo es den original Braunschweiger Kompost gibt? Ganz einfach auf dem Gelände des Abfallentsorgungszentrums (AEZ) Watenbüttel (» Seite 50)! 13

14 Die blaue Tonne Gut zu wissen: Die ALBA Braunschweig GmbH und die Firma Cederbaum Container GmbH stellen Ihnen kostenlos einen 240-Liter-Behälter für Papier, Pappe und Kartonagen bereit. 14

15 Die blaue Tonne Ihre Papiere bitte: Umweltschonendes Papierrecycling ist nur dann möglich, wenn Altpapier sortenrein gesammelt wird. Deshalb gehören in die blaue Altpapiertonne nur Papier, Pappe und Kartonagen. Hierfür stellen wir Ihnen einen 240-Liter-Behälter kostenlos zur Verfügung. Was in die blaue Tonne darf und was nicht: Das alles darf beispielsweise in die blaue Tonne: Zeitungen, Zeitschriften Illustrierte, Prospekte Kataloge Briefpapier, Briefumschläge Bücher (ohne Kunststoffeinband) Computerpapier Verpackungen aus Papier und Pappe Geschenkpapier Eierkartons Faltschachteln Nicht in die blaue Tonne, sondern in die graue Tonne gehören zum Beispiel: Fotos Papiertaschentücher Tapeten Stark verschmutztes Papier Hygienepapier Achtung: Papiertonnen, in denen sich Restmüll oder Bioabfälle befinden, werden nicht entleert. Dabei ist zu beachten, dass die Papiertonnen nur geleert werden, wenn sie am Leerungstag bis spätestens 6.00 Uhr vor dem Grundstück zur Abfuhr bereitgestellt worden sind. 15

16 Die blaue Tonne Arten, Größen und Gebühren: Bei der blauen Tonne fällt die Entscheidung leicht, denn diese gibt es ausschließlich als 240-Liter-Behälter. Und sollten Sie doch einmal zu viel Pappe haben oder Ihnen ist eine eigene blaue Tonne auf Ihrem Grundstück zu groß, dann nutzen Sie einfach die öffentlichen Wertstoffcontainer! Und denken Sie daran: große Kartons bitte zerkleinern sonst ist die Tonne zwar schnell voll, aber leider nur mit Luft. Standard-Abfallbehälter Vierwöchentliche einmalige Leerung 240 Liter Kostenlos Wann wird die Tonne geleert? Die Leerung der Papierbehälter erfolgt alle vier Wochen. Der Leerungstag wird Ihnen bei der Lieferung der blauen Tonne mitgeteilt. Bitte stellen Sie die Tonne am Tag der Abholung bis 6.00 Uhr zur Leerung an den Fahrbahnrand bereit. Gut zu wissen: Hier handelt es sich nicht um eine satzungsgemäße Aufgabe der Stadt Braunschweig. Somit gibt es hier keinen satzungsgemäßen Voll-Service und die Tonne muss am Fahrbahnrand bereitgestellt werden. 16

17 Die blaue Tonne So bekommen Sie eine blaue Tonne: Sie sind Grundstückseigentümer und möchten die blaue Tonne be stellen? Dann schicken Sie uns einfach eine schriftliche Bestellung per Post, Fax oder ganz einfach per . Bitte geben Sie dabei Name und Vorname des Grundstückseigentümers sowie die Abholadresse an (Straße und Hausnummer). Bitte beachten Sie,... dass der Behälter ausschließlich mit Papier, Pappe und Kartonagen befüllt wird. Ansonsten kann die Leerung verweigert werden. Keinen Platz für eine blaue Tonne? Sie haben keinen Platz für eine blaue Tonne und möchten dennoch Ihr Papier umweltgerecht entsorgen? Dann nutzen Sie die Wertstoffcontainer, die im gesamten Stadtgebiet aufgestellt sind (» Seite 23). Keine Lust, sperrige Kartons zu zerkleinern? Dann kommen Sie zu uns in das Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Watenbüttel oder auf das Betriebsgelände Frankfurter Straße (» Seite 46) und geben hier Ihre sperrigen Kartons ab. 17

18 Die Wertstofftonne 18

19 Die Wertstofftonne Trennung leicht gemacht: Verpackungsabfälle aus Metall, Verbund- und Kunststoffen können recycelt werden. Trennen Sie Ihre Abfälle und helfen damit der Umwelt. In die Wertstofftonne gehören auch stoffgleiche Nichtverpackungen. Übrigens: Sie reduzieren damit Ihr Restmüllvolumen und sparen Müllgebühren. Was in die Wertstofftonne darf und was nicht: Das alles darf beispielsweise in die Wertstofftonne: Nicht in die Wertstofftonne gehören zum Beispiel: Leichtverpackungen: Kunstoff- und Verbundverpackungen wie Milch- und Saftkartons, Joghurtbecher, Waschmittelflaschen, Plastiktüten und Styroporverpackungen Metallverpackungen wie Konservendosen, pfandfreie Getränkedosen, Haarsprayflaschen, Tuben und Kronkorken Stoffgleiche Nichtverpackungen: Kunststoffgegenstände wie Abdeckfolien, Putzeimer, Blumentöpfe, Frischhalteboxen, Plastikbesteck und Kleiderbügel Metallgegenstände wie Werkzeuge, Schrauben, Bestecke, Küchenreiben, Drahtbügel, Schlösser, Alu-Grillschalen, Spielzeug aus Metall, Bratpfannen und Töpfe Elektrogeräte wie Rasierer und Mixer. Leuchtmittel und Batterien, Textilien, Altkleider und Schuhe, Bau-, Garten- und Bio- Abfälle, Holz, Papier und Glas Hierfür stehen Ihnen weiterhin die gewohnten Sammelsysteme zur Verfügung. 19

20 Die Wertstofftonne Wann wird die Tonne geleert? Die 120 l und die 240 l Wertstofftonnen werden im Teilservice alle vier Wochen geleert. Bitte stellen Sie die Tonne am Tag der Abholung bis 6:00 Uhr zur Leerung an den Fahrbahnrand. Nicht bereitgestellte Tonnen werden nicht geleert. So bekommen Sie eine Wertstofftonne: Als Grundstückseigentümer bekommen Sie Ihre Wertstofftonne von uns geliefert. Einfach Ihre Vorbestellung per Post, Fax oder per an uns senden. Oder nutzen Sie das Bestellformular im Internet unter Bitte beachten Sie: Sperrige Verpackungsabfälle oder stoffgleiche Nichtverpackungen, die nicht in die Tonne passen, können Sie bei uns im Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Watenbüttel oder auf dem Betriebsgelände Frankfurter Straße (» Seite 50) entsorgen. Gut zu wissen: Die Wertstofftonne kann in Braunschweig auch von bestimmten gewerblichen Betrieben angefordert und genutzt werden. Sprechen Sie uns an: (0531) Fehlbefüllte Wertstofftonnen: Mit Rest- oder Bioabfall, Pappe und Papier, Glas, Holz, Textilien oder Elektrogeräten befüllte Tonnen werden mit einem Aufkleber gekennzeichnet und von der Leerung ausgeschlossen. Die Tonnen können nachsortiert und am nächsten Leerungstag wieder zur Leerung bereitgestellt werden. Ist die Wertstofftonne immer noch fehlbefüllt, erfolgt automatisch eine Sonderleerung als Restabfall gemäß Abfallgebührensatzung der Stadt Braunschweig. 20

21 Die Wertstofftonne Arten und Größen: Es gibt die Wertstofftonne in den Größen 120 l, 240 l und einen l Behälter. Die Aufstellung und Leerung der Wertstofftonnen und -behälter erfolgt kostenlos. Weiterhin werden ab dem 1. April 2014 besondere Serviceleistungen angeboten, die gegen Aufpreis möglich sind: 1. Voll-Service für 120/240 l Tonnen (ab 2. Quartal 2014) Preis je Entsorgung (einmaliges Holen und Zurücksetzen der Behälter bis 20 Meter weit) 120 Liter 3,00 Euro 240 Liter 3,00 Euro Ab 1. April Sonderleerung einer Wertstofftonne (Preise für alle Behältergrößen) Anzuwenden bei einer Sonderleerung nach dem Entfernen einer Verunreinigung, wenn der Benutzer nicht die nächste planmäßige Abfuhr nutzen möchte oder für eine gewünschte Zwischenleerung, außerhalb der planmäßigen Abfuhr (z. B. Abrufantrag, Entleerung erfolgt innerhalb der nächsten 24 Stunden) 120 Liter 4,20 Euro 240 Liter 6,00 Euro Liter 18,00 Euro 3. Behälterreinigung (Tausch verschmutzter gegen gereinigte Behälter) Liter: 7,50 Euro Liter: 35,00 Euro Liter: 75,00 Euro (gilt auch für Rest- und Biomülltonnen) 21

22 Die Wertstofftonne Abfuhrplan Wertstofftonne Abfuhrtag Gebiet Entsorgung von 120 l 240 l l Abfuhrtag Gebiet Entsorgung von 120 l 240 l l Mo. Östliches Ringgebiet Mo. Östliches Ringgebiet UKW 1 Bevenrode, Waggum, Bienrode, Flughafen UKW 3 Bevenrode, Waggum, Bienrode, Flughafen Di. UKW 1 Mi. UKW 1 Veltenhof, Hafen, Rühme, Vorwerksiedlung, Kralenriede, Schuntersiedlung Vierwegs Garten, Bürgerpark, Hauptbahnhof, Hauptfriedhof, Bebelhof, Zuckerberg, Lindenberg, Mastbruch Weststadt, Gartenstadt (inkl. Am Füllerkamp und Südsee) Siegfriedviertel Di. UKW 3 Mi. UKW 3 Veltenhof, Hafen, Rühme, Vorwerksiedlung, Kralenrieden, Schuntersiedlung Vierwegs Garten, Bürgerpark, Hauptbahnhof, Hauptfriedhof, Bebelhof, Zuckerberg, Lindenberg, Mastbruch Weststadt, Gartenstadt (inkl. Am Füllerkamp und Südsee) Siegfriedviertel Do. Westliches Ringgebiet ohne Petritor Nord Do. Westliches Ringgebiet ohne Petritor Nord UKW 1 Wenden, Thune, Harxbüttel UKW 3 Wenden, Thune, Harxbüttel Fr. UKW 1 Mo. GKW 2 Kanzlerfeld, Tiergarten, Watenbüttel, Völkenrode, Bundesanstalten Timmerlah, Stiddien, Geitelde, Broitzem, Rüningen, Leiferde Lamme, Alt-Lehndorf, Lehndorf, Ölper Holz, Ölper Fr. UKW 3 Mo. GKW 4 Kanzlerfeld, Tiergarten, Watenbüttel, Völkenrode, Bundesanstalten Timmerlah, Stiddien, Geitelde, Broitzem, Rüningen, Leiferde Lamme, Alt-Lehndorf, Lehndorf, Ölper Holz, Ölper Di. Schwarzer Berg, Nordbahnhof, Altes Hochschulviertel Di. Schwarzer Berg, Nordbahnhof, Altes Hochschulviertel GKW 2 Innenstadt (innerhalb Okerumflutgraben), Petritor Nord GKW 4 Innenstadt (innerhalb Okerumflutgraben), Petritor Nord Mi. GKW 2 Hondelage, Volkmarode, Dibbesdorf, Schapen, Querum Forst Querum, Gliesmarode, Pappelberg, Riddargshausen, Neues Hochschulviertel Mi. GKW 4 Hondelage, Volkmarode, Dibbesdorf, Schapen, Querum Forst Querum, Gliesmarode, Pappelberg, Riddargshausen, Neues Hochschulviertel Do. Heidberg, Melverode, Stöckheim Do. Heidberg, Melverode, Stöckheim GKW 2 Maschenrode, Südstadt, Rautheim GKW 4 Maschenrode, Südstadt, Rautheim UKW 1 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag GKW 2 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag UKW 3 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag GKW 4 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag UKW = ungerade Kalenderwoche GKW = gerade Kalenderwoche Datum fett markiert = Feiertagsverschiebung Alle Termine finden Sie auch unter 22

23 Wertstoffcontainer Wertstoffcontainer Altglas, Alttextilien, Papierabfälle und Kartonagen können gut recycelt werden. Trennen Sie bitte diese Abfälle und helfen Sie damit der Umwelt. Nutzen Sie die grauen Wertstoffcontainer, die für Sie überall im Stadtgebiet bereitstehen. NICHT in die Wertstoffcontainer gehören... Materialien, die nach ihrem ursprünglichen Zweck keine Verpackungen sind: Typischer Hausmüll: Porzellan, Glühbirnen, Katzenstreu, Tapetenreste, Windeln, Staubsaugerbeutel, Hygieneartikel, Videokassetten, Gartenstühle und anderes. Abfälle aus Garten und Küche: Brotreste, Kaffee- und Teefilter, Eierschalen, Blumen, Speisereste, Obstschalen/-reste, verdorbene Lebensmittel, Sägespäne, Stroh, Gemüsereste und anderes. In diese Wertstoffcontainer gehören... ALTGLAS Grünglas Braunglas Weißglas NICHT ALLES PASST INS ALTGLAS PAPIER Zeitungen Kartonagen Pappe Achtung: Nehmen Sie Rücksicht auf die Anwohner und beachten Sie die Einwurfzeiten: werktags von 7.00 bis Uhr (Lärmschutz!). An Sonn- und Feiertagen ist das Einwerfen von Wertstoffen verboten. Die Wertstoffe gehören in die Container. Stellen Sie bitte nichts daneben, dies ist eine Ordnungswidrigkeit. Zerkleinern Sie bitte große Kartons vor dem Einwerfen. Die Standplätze dienen nicht zur Ablagerung von Sperrmüll. Für die nicht sachgemäße Benutzung der Standplätze werden Bußgelder verhängt. 23

24 Das Schadstoff- Mobil Abgabestellen für umweltgefährdende und gesundheitsschädliche Stoffe. Gut zu Wissen: An allen Abgabestellen des Schadstoff-Mobils werden auch Elektro-Kleingeräte wie z. B. PCs, Monitore, Toaster etc. entgegengenommen. Aus Kapazitätsgründen können am Schadstoff-Mobil keine Großgeräte wie z. B. Fernseher oder Kühlgeräte abgegeben werden (» Seite 29). Das Abstellen von Schadstoffen und Abfällen ist verboten! Schadstoffe dürfen nur direkt an das Personal des Schadstoff-Mobils übergeben werden! Andere Abfälle sind in die dafür vorgesehenen Behälter zu entsorgen. Schadstoffe sind für die Umwelt und speziell für spielende Kinder aber auch für Tiere eine erhebliche Gefahr. Deshalb wird jede Zuwiderhandlung verfolgt. Zuwiderhandlungen werden mit einer Geldbuße von bis zu geahndet oder können strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Helfen auch Sie mit, Umweltsünder zu ermitteln! Für Hinweise an die ALBA Braunschweig GmbH, die zur Täterermittlung führen, wird eine Belohnung von 50 gezahlt. 24

25 Das Schadstoff-Mobil Alles im Lack: Schadstoffe sind ein erhebliches Gefahrenpotenzial für Luft, Boden und Grundwasser. Deshalb ist es wichtig, dass diese Stoffe richtig entsorgt werden. Geben Sie Ihre aus dem Privathaushalt stammenden Problemabfälle (max. 20 Liter) einfach am Schadstoff-Mobil ab! Die Abgabestellen und Annahmetermine des Mobils finden Sie auf den folgenden Seiten. Diese Schadstoffe werden unter anderem vom Schadstoff-Mobil eingesammelt: Lack- und Ölfarben, Lösemittel, Heizöl, Diesel, Säuren und Laugen, Chemikalien, Haushalts- und Abflussreiniger, Holzund Pflanzenschutzmittel, Rostschutzmittel, Spraydosen, Bauschaumdosen, Geräte- und Autobatterien, Autopflegemittel, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Desinfektionsmittel, Klebstoffe. Nicht eingesammelt werden zum Beispiel diese Schadstoffe beziehungsweise Abfälle: Gasflaschen und Asbestabfälle. Wand- und Deckenfarben sind Wasserfarben und gehören ausgetrocknet in die Restmülltonne, genau wie Abdeckfolien, Pinsel und Medikamente. Gut zu Wissen: Sollten Sie Schadstoffe in einem größeren Umfang besitzen, bieten wir Ihnen gern eine fachgerechte und kostengünstige Entsorgung an. Ein Anruf unter Telefon (0531) genügt! Achtung: Flüssiges Gefahrgut ist in festverschlossenen Behältern anzuliefern. Transportbehältnisse von Schadstoffen wie Kartons, Körbe, Koffer und ähnliches werden aus Kapazitätsgründen nicht angenommen. 25

26 Das Schadstoff-Mobil Fahrplan Schadstoff-Mobil: Neben den 21 Abgabestellen des Schadstoff-Mobils im gesamten Stadtgebiet gibt es zwei feste Annahmestellen für die kostenlose Anlieferung von Schadstoffen aus Privathaushalten (» Seite 29). Restentleerte Farbbehälter aus Kunststoff oder Blech sind, wenn sie den Grünen Punkt tragen, über die gelbe Wertstofftonne (» Seite 18) zu entsorgen. Behälter, die aufgrund ihrer Größe nicht in die Wertstofftonne passen, können auch im Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Watenbüttel oder auf dem ALBA Betriebsgelände Frankfurter Straße 251 entsorgt werden, wo hierfür Sammelbehälter bereitstehen. Helfen Sie mit! Das Abstellen von Schadstoffen an den Abgabestellen außerhalb der Annahmezeiten ist als Umweltdelikt strafbar. Haben Sie einen Umweltsünder entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns! Es winkt eine Belohnung in Höhe von 50 Euro, wenn der Hinweis zur Täterermittlung führt. 26

27 Das Schadstoff-Mobil Übersicht zu den Abgabestellen des Schadstoff-Mobils: AEZ Abgabestellen: Alle Abgabestellen und Termine des Schadstoff-Mobils finden Sie auch ganz einfach im Internet unter Karte: Stadt Braunschweig Abteilung Geoinformation (Nr. 059/2006). Abgabestelle Schadstoff-Mobil 27

28 Das Schadstoff-Mobil Abgabestellen Tag/Uhrzeit/Ort Termine Bebelhof Donnerstag h h Borsigstraße (Parkstreifen vor dem Lebensmittelmarkt) 2 Broitzem Mittwoch h h Kruckweg (EKZ) , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , NEU! Heidberg Freitag h h Thüringenplatz , , , , , , , , , , , , Hondelage Donnerstag h h Tiefe Straße/Ecke Eichhagen 5 Innenstadt Donnerstag h h Großer Hof (Parkstreifen vor den Recyclingcontainern) 6 Kanzlerfeld Donnerstag h h Bundesallee (Parkstreifen am EKZ) , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , NEU! Nordstadt Dienstag h h Guntherstraße (vor der Polizei) , , , , , , , , , , , , Östliches Ringgebiet Dienstag h h Jasperallee/Ecke Herzogin-Elisabeth-Straße , , , , , , , , , , , , Wussten Sie schon, dass... 9 Querum Mittwoch h h Essener Straße (hinter dem Lebensmittelmarkt) 10 Rühme Mittwoch h h Auerstraße (vor der Kirche) 11 Rüningen Dienstag h h Leiferder Weg (gegenüber dem Sportplatz) 12 Schunteraue Dienstag h h Fridtjof-Nansen-Straße (an den Recycling-Containern) , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Gerätebatterien, Altöl, Ölfilter und leere Kanister von den Verkaufsstellen kostenlos zurückgenommen werden müssen? 28

29 Das Schadstoff-Mobil Abgabestellen Tag/Uhrzeit/Ort Termine Stöckheim Mittwoch h h Rüninger Weg (vor dem Friedhof) , , , , , , , , , , , , NEU! Südstadt Donnerstag h h Welfenplatz , , , , , , , , , , , , Timmerlah Freitag h h Kirchstraße/ Ecke Schwarze Straße , , , , , , , , , , , , NEU! Volkmarode Mittwoch h h Ziegelkamp (Freiwillige Feuerwehr) , , , , , , , , , , , , , Waggum Donnerstag h h Fröbelweg (Parkplatz am Kulturzentrum) 18 Wenden Dienstag h h Lindenstraße (Festplatz) , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Westliches Ringgebiet Mittwoch h h Görgesstraße/ Ecke Bruderstieg , , , , , , , , , , , , , Westliches Ringgebiet Montag h h Frankfurter Straße, ALBA Braunschweig GmbH 21 Weststadt Dienstag h h Elbestraße (EKZ, vor der Kirche) , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Gewusst wo: An allen Abgabeund Annahmestellen werden auch Elektro-Kleingeräte angenommen (» Seite 34). Feste Annahmestellen, an denen werktags (» Öffnungszeiten siehe Seite 2) Schadstoffe aus Privathaushalten kostenlos abgegeben werden können: Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Watenbüttel, an der Bundesstraße 214 ALBA Betriebsgelände, Frankfurter Straße

30 Sperrmüll Gut zu wissen: Ab 1. April 2014 gibt es unter einen Tauschund Verschenkmarkt im Internet. Nicht vergessen: Für die Abholung Ihres Sperrmülls sollten Sie eine Vorlaufzeit von vier bis sechs Wochen einplanen! 30

31 Sperrmüll Großreinemachen: Wir haben eine ganz bequeme Lösung für Sie: Sperrmüll! Einfach vorher anmelden und den Sperrmüll am Abfuhrtag bis 6.00 Uhr direkt an den Fahrbahnrand stellen. Bis zur Abholung bleibt Ihr Sperrmüll in Ihrer Verantwortung. Alles was nicht zum Sperrmüll gehört, können wir leider nicht mitnehmen und muss von Ihnen entfernt werden. Bitte denken Sie daran, die Bereitstellungsfläche nach der Abholung zu säubern. Vielen Dank. Als Sperrmüll gelten aus dem Haushalt stammende Gegenstände wie: Möbel, Matratzen Fahrräder Kinderwagen Teppichböden Altelektrogeräte* wie z. B.: Lampen PCs, Drucker, Monitore Radio- und Fernsehgeräte Haushaltsgroßgeräte* wie z. B.: Waschmaschinen Kühlschränke Trockner Herde Nicht als Sperrmüll gelten unter anderem: Bauschutt, Bodenaushub, Zäune, Fenster, Türen, Holzfußböden, Laminat, Rollläden, Sanitärkeramik, Öfen, Nachtspeicher öfen, Tapetenreste Alttextilien Gartenabfälle In Kartons, Säcken o. ä. Behältnissen verpackte Kleinteile Behälter mit gefährlichem Inhalt Klaviere Mopeds, Autoteile Verpackungsabfälle Hausmüll Bei Fragen zur Entsorgung der aufgeführten Stoffe wenden Sie sich bitte an das Kundenservice- Center der ALBA Braunschweig GmbH. * Altelektrogeräte und Haushaltsgroßgeräte werden von uns separat mit einem weiteren Fahrzeug entsorgt. 31

32 Sperrmüll Wie wird Sperrmüll angemeldet? Wir holen Ihren Sperrmüll im Auftrag der Stadt Braunschweig gegen eine Gebühr von 15, Euro ab. Für die Bezahlung stehen Ihnen folgende Möglicheiten zur Verfügung: Barzahlung: Kommen Sie zu uns in das Kundenservice-Center in der Frankfurter Straße 251 oder in das Kunden- und Umweltzentrum Karrenführerstraße 1 3 und zahlen die Gebühr bar. Hier machen Sie Angaben zum Umfang des Sperrmülls und wir können Ihnen direkt den Abholungstermin mitteilen. Kauf von Sperrmüllwertmarken: Kaufen Sie Sperrmüllwertmarken z. B. im Kundenservice-Center, am Schadstoff-Mobil oder bei den Verkaufsstellen im Stadtgebiet (siehe rechts in der Tabelle). Füllen Sie die dazugehörige Sperrmüllkarte aus, versehen Sie diese mit der Sperrmüllmarke und senden Sie sie uns zu. Der Abhol termin wird Ihnen per Post mitgeteilt. Achtung: Zur Vermeidung des Befahrens von Rad- oder Gehwegen durch Müllfahrzeuge wird generell nur Sperrmüll abgeholt, der exakt am Fahrbahnrand abgestellt ist (soweit dies nach den örtlichen Gegebenheiten gefahrlos möglich ist). Überweisung: Vorab benötigen wir auch hier den Umfang des Sperrmülls und die Abhol adresse. Teilen Sie uns diese telefonisch, per Post oder mit. Nach Erteilung des Auftrages erhalten Sie von uns die Kontoverbindung. Der Abholungstermin wird Ihnen per Post mitgeteilt. Online-Bestellung: Nutzen Sie unter das Online-Formular für Ihre Sperrmüllanmeldung. Nach Zahlungsseingang erhalten Sie Ihren Termin per Post. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Reservierung ohne Zahlungseingang vornehmen können. Vielen Dank. 32

33 Sperrmüll Verkaufsstellen für Sperrmüll-Wertmarken, Restmüll- und Grünabfallsäcke (sortiert nach PLZ) Wertmarken Restmüll-Sack Grün abfall-sack Lotto-Café, Inh. Jana Sonnleiter-Sevim Bohlweg 67/ BS Toto-Lotto, Inh. Mehmet Serhan Aksu Bohlweg (Tunnel) BS Toto-Lotto, Inh. Margrit Rühmann Kaiserstr BS ALBA Kunden- und Umweltzentrum Karrenführerstr BS Eisenwaren Ludwig Ohlendorf KG Ölschlägern/Ackerhof BS Zeitschriften + Lotto, Inh. Jörg Lochau Sonnenstr BS Starker Tobak, Inh. Gerhard Richert Sonnenstr BS Schier Parfümerie & Foto, Inh. Stefan Schlepps Altewiekring 27a BS Postagentur Braunschweig Nußbergstr BS Bezirksgeschäftsstelle Ost, Volkmarode Am Remenhof BS Kiosk, Inh. Andreas Rix Finkenkamp BS Kiosk 23, Inh. Hans-Günther-Egger Karl-Marx-Str BS Kiosk, Inh. Ertugrul Ulas Kastanienallee BS Edeka-Markt, Rainer George GmbH & Co. KG Paul-Jonas-Meier-Str BS Toto-Lotto, Inh. Angelika Arndt Bültenweg 27a BS Kiosk, Karabiet Göktas Humboldtstr BS Kiosk, Inh. Manfred Hinz Karlstr BS Post- und Lottoagentur, Inh. Ralf Bangemann Karlstr BS Toto-Lotto-Kiosk, Inh. Roberto Scavone Bevenroder Str BS BUNTSTIFT, Inh. Kathrin Grüneberg Bevenroder Str. 36a BS Kiosk Lehne, Inh. Stefan Lehne Bienroder Weg BS Notwendig Lesen & Schreiben, Inh. Melanie Angelini Buchenweg BS Toto-Lotto-Schreibwaren, Inh. Erika Kühling Westfalenplatz BS Notwendig Schreiben & Schenken, Inh. Melanie Angelini Ackerweg BS Lebensmittel-Getränkemarkt, Inh. Martin Prinzler Aschenkamp 16a BS Otto-Shop und Post, Inh. Irmtraud Scheithauer Erlenbruch BS Bezirksgeschäftsstelle Nord, Wenden Veltenhöfer Str BS Hinweis: Bis zur Abholung bleibt der Sperrmüll gemäß der städtischen Abfallentsorgungssatzung in der Verantwortung des Auftraggebers/ Abfallbesitzers. Papyros, Inh. Stefan Nitter Waggumer Str. 8c BS Tabak- & Geschenkeshop/Toto-Lotto, Inh. Susanne Arndt Am Denkmal BS Papier- und Schreibwaren, Inh. Jörg Viebrantz Ligusterweg BS Fricke Shop s, Inh. Hein-Günter Fricke Steiermarkstr BS Der Papierlöwe, Inh. Yvonne Schütz Am Grasplatz 4a BS Kiosk, Inh. Hella Sander Glückstr. 7 / Ecke Neustadtring BS Lotto Toto am Neustadtring, Inh. Herr Brendel Neustadtring BS Christa Meyerding Neudammstr BS Rosis Lädchen, Inh. Rosemarie Jagieniak Altstadtring BS Kiosk, Inh. Joachim Albrecht Kleine Kreuzstr BS Tabak Börse, Inh. Bogdan Mathias Illerstr BS Kiosk, Inh. Hai Nguyen Lorenz Frankfurter Str BS Bezirksgeschäftsstelle West, Broitzem Kleine Grubestr BS Kiosk, Inh. Alexandra Mach Kruckweg BS EDEKA-Neukauf, Inh. Herr Rickel Rüningenstr BS Kiosk, Inh. Mirko Mika Steinbrink BS Haus der schönen Dinge, Inh. Ulrike Meyer Pöttgerbrink Lesen Schreiben Spielen, Wiedmann Erfurtplatz BS Toto-Lotto, Inh. Petra Nitsche Görlitzstr. 8a BS Bezirksgeschäftsstelle Süd, Stöckheim Am Stöckheimer Markt BS Drogerie, Inh. Karin Lücke Alter Rautheimer Weg 3a BS Kiosk Menkalitz, Inh. Sabine Dill Zum Ackerberg BS 33

34 Elektro- und Elektronikgeräte 34

35 Elektro- und Elektronikgeräte Verschmort & durchgebrannt: Nach dem Elektro- und Elektronikaltgerätegesetz sind Hersteller seit 2006 verpflichtet, Altgeräte kostenlos zurückzunehmen und zu entsorgen. Hierfür müssen die entsorgungspflichtigen Kommunen Sammelstellen einrichten. Diesen Service übernimmt in Braunschweig die ALBA Braunschweig GmbH. Folgende Möglichkeiten haben Sie: 1. Geben Sie kostenlos Ihre Elektro-Klein- und Großgeräte an unseren kommunalen Sammelstellen im AEZ Watenbüttel und auf dem Betriebsgelände Frankfurter Straße (» Seite 46) zu den angegebenen Öffnungszeiten ab. 2. Elektro-Großgeräte können gegen Gebühr über den Sperrmüll entsorgt werden (» Seite 24 bis 27). 3. Geben Sie kostenlos Ihre Elektro-Kleingeräte (siehe Tabelle unten) in haushaltsüblichen Mengen und zu den festgelegten Terminen an den Abgabestellen des Schadstoff-Mobils (» Seite 20 bis 23) ab. An den Abgabestellen des Schadstoff-Mobils können z. B. folgende Elektro-Kleingeräte abgegeben werden: Toaster Radios Monitore PCs und Drucker Rasierer Taschenrechner Leuchtstoffröhren Gasentladungs- und Energiesparlampen Kaffeemaschinen Was kann aus Kapazitätsgründen an den Abgabestellen des Schadstoff-Mobils nicht abgegeben werden? Großgeräte wie z. B.: Herde Waschmaschinen Trockner Kühlschränke Fernseher Lampen Achtung: An den Abgabestellen des Schadstoff- Mobils werden nur Elektro-Kleingeräte angenommen. Elektro-Großgeräte gehören zum Sperrmüll oder können selbst im AEZ Watenbüttel oder auf dem Betriebsgelände Frankfurter Straße abgegeben werden. Elektrogeräte werden nur ohne Verpackung entgegengenommen. Die Verpackungen können selbstverständlich über bereitstehende Wertstoffbehälter entsorgt werden. 35

36 Containerdienst Containerdienst Sie haben einen Umbau, Renovierungsarbeiten oder eine Entrümpelung vor sich und möchten die dabei entstandenen Abfälle entsorgen? Dann nutzen Sie ALBA oder einen anderen Containerdienst. Adressen können Sie den gängigen Informationsmedien entnehmen. Achtung: Restabfälle inklusive Sperrmüll sind der Stadt Braunschweig (ALBA) zu überlassen. 36

37 Straßen und Wege Straßen und Wege Fast täglich sorgen die Mitarbeiter der ALBA Braunschweig GmbH dafür, dass Braunschweig sauber bleibt und viele Straßen im Winter von Schnee und Eis befreit sind. Aber auch für Grundstückseigentümer gibt es das eine oder andere zu tun: Weg mit Laub und Wildkraut! Auf Straßen und Gehwegen, auf denen wir nicht kehren, sind die Grundstückseigentümer für die Reinigung selbst verantwortlich. So ist zum Beispiel das Laub auf Gehwegen vom Grundstückseigen tümer fachgerecht zu entsorgen. Das Laub sollte daher auf keinen Fall vom Grundstück auf die Straße, auf den Gehweg, in die Gosse oder auf Abflüsse gekehrt werden, auch wenn es sich hier um Laub von öffentlich aufgestellten Bäumen handelt. Das Laub kann unter anderem über die grüne Tonne für Bioabfälle oder den Grünabfallsack entsorgt werden (» Seite 13). Die Wildkrautbeseitigung auf den Gehwegen fällt ebenfalls in den Auf gabenbereich des Grundstücks eigentümers. 37

38 Straßen und Wege Straßenreinigung Wie oft? In welchem Rhythmus Straßen und Wege gereinigt werden, hängt von der jeweiligen Reinigungsklasse ab. Ihre Reinigungsklasse entnehmen Sie bitte Ihrem Gebührenbescheid. Reinigungsklasse I» fünfmal wöchentlich Reinigungsklasse II» zweimal wöchentlich Reinigungsklasse III» einmal wöchentlich Reinigungsklasse IV» einmal in zwei Wochen Reinigungsklasse V» einmal in vier Wochen Sie möchten es genau wissen? Sämtliche Pflichten von Grundstückseigentümern sind in der städtischen Straßenreinigungssatzung und -verordnung geregelt. Mit der Satzung wird in den Reinigungsklassen II bis V sowie 11, 15, 19, 24 und 27 die gesamte Reinigung der Gehwege und der Wege, auf denen eine gleichberechtigte Nutzung durch Fußgänger und Radfahrer erlaubt ist, auf die Grundstückseigentümer übertragen. Auf den mit Ü gekennzeichneten Straßen ist u. a. zusätzlich die Reinigung der Fahrbahnen auf die Grundstückseigentümer übertragen. Sie finden die Satzung unter oder im Internet. 38

39 Straßen und Wege Winterdienst: Für das Räumen und Streuen auf den Gehwegen ist immer der Eigentümer des angrenzenden Grundstücks verantwortlich. Damit alle sicher durch den Winter kommen, sollte jeweils ein ausreichender Randstreifen mit einer Breite von mindestens 1,50 Metern geräumt und gestreut werden. Räumen und Streuen Wie oft? Gerade bei anhaltendem Schneefall muss das Schneeräumen und Streuen in angemessenen Zeitabständen wiederholt werden. Eine Sicherungspflicht besteht nach jedem Schneefall und bei Glätte werktags von 7.00 bis Uhr sowie sonn- und feiertags von 8.00 bis Uhr. Streuen Womit? Bitte verwenden Sie zum Streuen nur abstumpfende Mittel wie Splitt oder Sand. Auftaumittel sollten nur ausnahmsweise auf Treppen und Rampen ein gesetzt werden. Grundsätzlich dürfen Auftaumittel wie Salz nicht verwendet werden. Bei extremen Witterungslagen kann die Stadt Braunschweig jedoch die Be nutzung freigeben. Entsprechende Hinweise entnehmen Sie bitte der Tagespresse. Hinweis: Entnehmen Sie weitere Informationen zum Winterdienst und zur Streupflicht bitte dem aktuellen Winterdienst- Ratgeber. Sie finden ihn unter de oder 39

40 Straßen und Wege Die Zuständigkeiten für den Winterdienst Stadt Braunschweig Verkehrswichtige Fußgängerüberwege an Ampeln, großen Kreuzungen und großen Brücken: Ausführung durch die Stadt verwaltung und ALBA Braunschweig GmbH Stadthalle/Volkswagenhalle/Eintracht-Stadion Städtisches Klinikum/Städtische Friedhöfe/Schulen/Kitas/Sportstätten in Trägerschaft der Stadt Braunschweig ALBA Braunschweig GmbH Hauptverkehrs- und Wohnsammelstraßen nach Prioritäten Radwege (außer kombinierte Geh- und Radwege) nach Prioritäten Nebenstraßen (Priorität 3) Nur im Ausnahmefall werden von ALBA andere Firmen mit der Räumung beauftragt. Sonstige Gehwege und kombinierte Geh- und Radwege: Ausführung durch die Anlieger Haltestellen der Braunschweiger Verkehrs AG: Braunschweiger Verkehrs AG Hauptbahnhof: Deutsche Bahn AG Fußgängerzone der Braunschweiger Innenstadt: Die Anlieger. Die ALBA Braunschweig GmbH streut und räumt zudem einen 3 Meter breiten Mittelstreifen. Museen: Der jeweilige Träger der Einrichtung Kirchen: Die jeweilige Religionsgemeinschaft als Träger Bundes- und Landesstraßen außerhalb geschlossener Ortslagen: Die jeweilige Bundes- oder Landesbehörde 40

41 Straßen und Wege Häufige Fragen zum Winterdienst Wer muss auf Gehwegen Schnee räumen und streuen? Anlieger müssen auf den öffentlichen Gehwegen bzw. auf kombinierten Geh- und Radwegen vor ihrem Grundstück räumen und streuen. Anlieger, das sind die Grundstückseigentümer, aber auch Erbbauberechtigte und sogenannte Nießbraucher also alle diejenigen, die laut Grundbuch ein Nutzungsrecht am Grundstück haben. Wo muss geräumt bzw. gestreut werden? Auf den Gehwegen und kombinierten Geh- und Radwegen, an denen das Grundstück anliegt, in einer Breite von mindestens 1,50 Meter. Das gilt auch bei Straßen, die keinen eigenen Gehweg haben. Dort ist ein Streifen am Rand freizuhalten. Diese Regelungen gelten entsprechend auch bei Straßen, die als verkehrsberuhigte Zonen ausgewiesen sind. Bei Straßen mit einem einseitigen Gehweg ist nur dieser zu räumen bzw. zu streuen. Wann muss ich den Winterdienst durchführen? Schnee muss unverzüglich nach Beendigung des Schneefalls geräumt werden, Glätte ist ebenfalls unmittelbar nach dem Entstehen zu beseitigen. Die Verpflichtung besteht an Werktagen von 7.00 bis Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 8.00 bis Uhr. Was bedeutet Streupflicht genau? Bei Glätte muss mit abstumpfenden Mitteln (z. B. Splitt, Sand, Granulat) gestreut werden, damit das Begehen des Gehweges gefahrlos möglich ist. Falls das Streumittel bei anhaltender Glätte bildung (z. B. Eisregen) seine Wirkung verliert, muss unter Umständen auch mehrmals gestreut werden. Darf ich Salz zum Auftauen verwenden? Nein. Alle chemischen Auftaumittel sind für den privaten Einsatz verboten. Ausnahmen gelten nur für Blitzeis sowie auf Treppen oder Rampen für Rollstuhlfahrer. Bei besonders schwierigen Wetterlagen entscheidet der Oberbürgermeister über eine allgemeine Freigabe zur Salz streuung. Die Freigabe entnehmen Sie bitte der Internetadresse der Stadt Braunschweig oder der Tagespresse. Aktuelle Infos und mehr unter: de oder 41

42 Straßen und Wege Bin ich als Hinterlieger auch zum Winterdienst verpflichtet? Grundsätzlich nicht, denn nur der Eigentümer ist zum Winterdienst verpflichtet, dessen Grundstück direkt an einem öffentlichen Weg liegt. Die Verpflichtung zum Winterdienst gilt jedoch für den Bereich, wo die Zuwegung zum Hinterliegergrundstück an den öffentlichen Weg grenzt. Wohin mit dem Schnee? Räumen Sie den Schnee auf den Gehweg am Fahrbahnrand oder in den Vorgarten bitte nicht in den Rinnstein, auf Abläufe oder vor Einund Ausfahrten. Die Schneewälle sollten zum besseren Ablaufen des Tauwassers im Abstand von mindestens 5 Metern eine Lücke von einer Schaufelbreite aufweisen. An Überwegen z. B. für Fußgänger sollten Zwischenräume bleiben. An Fußgängerüberwegen, Straßenkreuzungen und Einmündungen muss eine Sichtbehinderung ausgeschlossen sein. Kann jemand anderes für mich den Winterdienst übernehmen? Ja, der Winterdienst kann übertragen werden, z. B. an ein Dienstleistungsunternehmen. Häufig wird auch im Mietvertrag geregelt, dass der Mieter Winterdienst leisten muss. Trotzdem ist der Eigentümer verpflichtet zu kontrollieren, ob der Winterdienst tatsächlich geleistet wird. Stellt er Mängel fest, muss er einschreiten, andernfalls drohen ihm Bußgelder, Regressforderungen oder gar Strafanzeigen. Wer sorgt in der Braunschweiger Innenstadt für Sicherheit? Auch dort sind die Anlieger zum Winterdienst (Mindestbreite 1,50 m) verpflichtet. Die ALBA Braunschweig GmbH schafft zusätzlich einen drei Meter breiten Mittelstreifen und 15 Querungs hilfen in der gesamten Fußgängerzone. Wer ist vor öffentlichen Gebäuden räum- und streupflichtig? Die jeweilige Behörde oder Institution, die Eigentümerin des Gebäudes ist, z. B. eine Religionsgemeinschaft oder die Kommune. Wer muss das Streumittel später beseitigen? Der Winterdienstpflichtige selbst muss die Streureste umgehend beseitigen, wenn kein Schnee und Eis mehr liegen, spätestens jedoch bis zum kalendarischen Frühlingsbeginn am 21. März. Hinweis: Weitere Informationen und die rechtlichen Grundlagen zum Winterdienst in Braunschweig finden Sie im Internet unter de/winterdienst oder 42

43 Straßen und Wege Was passiert, wenn ich der Winterdienstpflicht nicht nachkomme? Dann droht eine Geldbuße von bis zu Euro. Kommt es zu Personenschäden, kann ein Strafverfahren wegen Körperverletzung die Folge sein. Zudem drohen zivilrechtliche Forderungen (z. B. Behandlungskosten, Schadensersatz). Warum kann es passieren, dass mein Gehweg durch den Fahrbahnwinterdienst wieder zugeschoben wurde, nachdem ich geräumt hatte? Die ALBA Braunschweig GmbH bemüht sich, solche Fälle zu vermeiden. Dies gelingt aber leider nicht immer, da zur Ablagerung von Schnee nur sehr begrenzt Flächen im Straßenraum zur Verfügung stehen. Ein Abtransport des Schnees durch die ALBA Braunschweig GmbH ist wegen der enormen Masse nicht möglich. Wird in Parkanlagen geräumt? Die zahlreichen Wege in Parkanlagen sind Freizeitwege. Deshalb wird hier grundsätzlich kein Winterdienst geleistet. In welchen Straßen wird ein Fahrbahnwinterdienst durchgeführt? Die ALBA Braunschweig GmbH erledigt den Winterdienst auf Straßen im Auftrag der Stadt Braunschweig. Die Kommunen sind nicht verpflichtet, unbegrenzt Winterdienst auf Fahrbahnen zu leisten, sondern entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit. Daher geht das Unternehmen nach einem Prioritätenplan vor und räumt bzw. streut zunächst die Fahrbahnen von Hauptverkehrsstraßen (Priorität 1), anschließend sogenannte Wohnsammelstraßen, die den Verkehr von Nebenstraßen zu Hauptverkehrsstraßen führen, und solche mit Busverkehr (Priorität 2). Was wird in Nebenstraßen getan? In den Nebenstraßen (Priorität 3) wird erst dann geräumt, wenn es auch bei langsamem Fahrtempo nicht mehr möglich ist, die Straßen der 1. und 2. Priorität zu erreichen. Oft ist die Räumung in Nebenstraßen wegen vieler parkender Fahrzeuge und geringer Schneelagerflächen nur in begrenztem Umfang möglich. Achten Sie deshalb bitte darauf, ihr Fahrzeug so dicht wie möglich am Straßenrand zu parken. Welche Radwege werden im Winter geräumt? Auch die Radwege werden nach einem Prioritätensystem geräumt. Dieses beginnt im Stadtzentrum und innerhalb des Wilhelminischen Rings, danach folgen die Haupteinfallstraßen und schließlich die Außenbezirke. Vorrang haben immer besonders wichtige und stark genutzte Wegeverbindungen. Dabei ist zu beachten, dass auf Radwegen nur der Schnee geräumt wird. Auftauende oder abstumpfende Streustoffe dürfen auf Radwegen nicht aufgebracht werden. Sie haben noch Fragen oder Anregungen? Rufen Sie an: ALBA Braunschweig GmbH, Telefon Stadt Braunschweig Bürgertelefon Telefon

44 Weihnachtsbaum 44

45 Weihnachtsbaum Oh Tannenbaum! Am Heiligen Abend schmückt er noch stolz das Wohnzimmer, doch Anfang Januar muss das gute Stück die meisten Haushalte wieder verlassen. Wer seinen Weihnachtsbaum nicht in den Garten zurückpflanzen kann oder will, dem stehen wir gern mit unserem Abholservice zur Seite. Einfach vollständig abschmücken und den Baum zum entsprechenden Termin an die Straße stellen. Die Termine 2014/2015 für die Braunschweiger Stadtbezirke stehen auf der nächsten Seite. 45

46 Weihnachtsbaum Weihnachtsbaumabfuhr Termine Bezirk Erläuterung 7. Januar Innenstadt Schunteraue Innerhalb der Umflutgräben Schuntersiedlung und Kralenriede Lamme 8. Januar Östliches Ringgebiet Am Hagenring / Prinzenpark 9. Januar Westliches Ringgebiet 10. Januar Nordstadt Gesamter Stadtbezirk einschließlich Schwarzer Berg und Siegfriedviertel 13. Januar Viewegs Garten / Bebelhof Gesamter Stadtbezirk einschl. Zuckerberg 14. Januar Heidberg / Melverode 15. Januar Weststadt Gesamter Stadtbezirk einschließlich Donauviertel Timmerlah / Geitelde / Stiddien 16. Januar Stöckheim Völkenrode 17. Januar Veltenhof / Rühme Gesamter Stadtbezirk einschließlich Vorwerk- und Lincolnsiedlung 20. Januar Bienrode / Waggum / Bevenrode / Hondelage 21. Januar Südstadt / Rautheim / Mascherode Gesamter Stadtbezirk einschließlich Lindenberg 22. Januar Broitzem / Rüningen / Leiferde / Gartenstadt 23. Januar Wenden / Thune / Harxbüttel 24. Januar Volkmarode Gesamter Stadtbezirk einschließlich Schapen und Dibbesdorf 27. Januar Wabe / Schunter Gliesmarode, Riddagshausen und Querum 28. Januar Lehndorf / Watenbüttel Lehndorf, Kanzlerfeld, Ölper und Watenbüttel 46

47 Weihnachtsbaum Weihnachtsbaumabfuhr Termine Bezirk Erläuterung 7. Januar Innenstadt Innerhalb der Umflutgräben Stöckheim 8. Januar Östliches Ringgebiet Am Hagenring / Prinzenpark 9. Januar Westliches Ringgebiet 12. Januar Nordstadt Gesamter Stadtbezirk einschließlich Schwarzer Berg und Siegfriedviertel 13. Januar Viewegs Garten / Bebelhof Gesamter Stadtbezirk einschl. Zuckerberg 14. Januar Heidberg / Melverode 15. Januar Weststadt Gesamter Stadtbezirk einschließlich Donauviertel Timmerlah / Geitelde / Stiddien 16. Januar Veltenhof / Rühme Gesamter Stadtbezirk einschließlich Vorwerk- und Lincolnsiedlung 19. Januar Wenden / Thune / Harxbüttel 20. Januar Lehndorf / Watenbüttel Lehndorf, Kanzlerfeld, Ölper und Watenbüttel 21. Januar Wabe / Schunter Gliesmarode, Riddagshausen und Querum 22. Januar Südstadt / Rautheim / Mascherode Gesamter Stadtbezirk einschließlich Lindenberg 23. Januar Bienrode / Waggum / Bevenrode / Hondelage 26. Januar Broitzem / Rüningen / Leiferde / Gartenstadt 27. Januar Schunteraue Schuntersiedlung und Kralenriede Lamme Völkenrode 28. Januar Volkmarode Gesamter Stadtbezirk einschließlich Schapen und Dibbesdorf Achtung: Für die Entsorgung sollten die Weihnachtsbäume abgeschmückt zum entsprechenden Termin an die Straße gestellt werden. Wichtig ist, dass die Bäume möglichst erst am Abfuhrtag ab 6.00 Uhr am Straßenrand bereit gestellt werden. Die Bäume sollten möglichst gesichert an die Straße gestellt oder gelegt werden, damit sie nicht verwehen und den Verkehr gefährden. 47

48 9. Feiertagstermine Diese Abholtermine werden verschoben: Karwoche (16. Woche) Mo vorgezogen auf Sa Di vorgezogen auf Mo Mi vorgezogen auf Di Do vorgezogen auf Mi Fr vorgezogen auf Do Ostern (17. Woche) Mo verschoben auf Di Di verschoben auf Mi Mi verschoben auf Do Do verschoben auf Fr Fr verschoben auf Sa Tag der Arbeit (18. Woche) Do verschoben auf Fr Fr verschoben auf Sa Christi Himmelfahrt (22. Woche) Do verschoben auf Fr Fr verschoben auf Sa Pfingsten (24. Woche) Mo verschoben auf Di Di verschoben auf Mi Mi verschoben auf Do Do verschoben auf Fr Fr verschoben auf Sa Tag der Deutschen Einheit (40. Woche) Fr verschoben auf Sa Weihnachtstag (52. Woche) Mo vorgezogen auf Sa Di vorgezogen auf Mo Mi vorgezogen auf Di Do vorgezogen auf Mi Weihnachtstag (52. Woche) Fr verschoben auf Sa Neujahr 2015 (1. Woche) Do verschoben auf Fr Fr verschoben auf Sa Die Abfuhr am wird an diesem Tag normal durchgeführt. 48

49 Stadtputz 2014 Die Aktion Stadtputz... ist für viele Bürgerinnen und Bürger bereits ein fester Termin im Frühjahr geworden. Auch in diesem Jahr wird wieder fleißig geputzt. Machen Sie mit! Wann geht s los? Schulputztag: Freitag, 28. März 2014 Stadtweiter Putztag: Samstag, 29. März 2014 Achtung: Aus Gründen des Naturschutzes (brütende Vögel u. ä.) sollten Hecken oder Büsche nur sehr vorsichtig nach wilden Müllablagerungen durchsucht werden. Anmelden aber wie? Wenn Sie Lust haben, dabei zu sein, dann rufen Sie uns an: Unter der Telefonnummer (0531) können Sie sich anmelden. Wir freuen uns auf Verstärkung! Mehr Informationen? Ausführlichere Infos zur Aktion Stadtputz finden Sie unter im Internet. Zur Belohnung wird es für alle fleißigen Helfer am 29. März 2014 ab Uhr eine Abschlussveranstaltung auf dem Platz der Deutschen Einheit (Rathausvorplatz) geben. 49

50 Annahmestellen Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Watenbüttel, an der Bundesstraße 214 Klein Schwülper Gr. Schwülper Rothemühle Lagesbüttel Walle Harxbüttel Thune Bechtsbüttel Abbesbüttel Grassel Bevenrode Waggum Wenden Hülperode Bienrode Hondelage Watenbüttel Veltenhof Rühme Kralenriede Wendhause Völkenrode Kanzlerfeld Ölper Schwarzer Berg Querum Volkmarode Dibbesdorf Schapen Gliesmarode Lehndorf Lamme Riddagshausen Weddel Kl.Gleidingen Kl. Schöppenstedt Timmerlah Weststadt Broitzem Lindenberg Gartenstadt Melverode Südstadt Rautheim ALBA Betriebsgelände Frankfurter Straße 251 (nur Privatanlieferer) Stiddien Geitelde Rüningen Stöckheim Heidberg Mascherode Hötzum Üfingen Leiferde Salzdahlum Thiede Beddingen Karte: Stadt Braunschweig Abteilung Geoinformation (Nr. 059/2006). Hinweis: Sick Bitte beachten Sie, dass wir die Angebote an den Annahmestellen gemäß Satzung nur Braunschweiger Einwohnern unterbreiten können. Apelnstedt 50

51 Annahmestellen Für mehr oder weniger: Sie haben Sperrmüll, Grünabfälle, Schadstoffe oder Elektrobzw. Elektronikabfälle zu Hause und möchten diese so schnell wie möglich loswerden? Kein Problem. Wenn Sie auf den nächsten Abfuhrtermin nicht warten wollen, können Sie Ihre Abfälle auch direkt bei uns im Abfall entsorgungs zentrum (AEZ) Watenbüttel oder auf unserem Betriebsgelände in der Frankfurter Straße 251 abgeben. Sperrmüll/Grünabfälle Die Gebühren betragen 10, Euro für private Anlieferungen bis zu 3 m 3 (in der Frankfurter Straße nur mit einem Fahrzeug bis zu 2,8 t zulässigem Gesamtgewicht). Mengen über 3 m 3 werden nur im AEZ Watenbüttel angenommen. Bei gewerblichen Anlieferungen (nur im AEZ): Bis zu 3 m 3 betragen die Gebühren für Sperrmüll sowie Restabfall 100, Euro und für Grünabfälle bis 3 m 3 12, Euro. Elektro- und Elektronikgeräte Kostenlose Anlieferung von z. B. Toastern, Fernsehern, SAT-Receivern, Monitoren etc. gemäß dem Elektro- und Elektronikaltgerätegesetz (» Seite 35). Dazu werden auch ausrangierte Handys, CDs, analoge SAT- Receiver sowie leere Druckerpatronen und Tonerkartuschen kostenlos in bereitgestellten Sammelboxen erfasst. Alttextilien Für Alttextilien stehen an vielen Plätzen mit grauen Wertstoffcontainern (» Seite 23) spezielle Depotcontainer bereit. Schadstoffe/Sonderabfälle Kostenlose Anlieferung von z. B. Säuren, Lacken, Heizöl und Diesel aus Privathaushalten bitte in festverschlossenen Behältern. Gut zu wissen: Gasentladungslampen/Energiesparlampen werden kostenfrei an den Sammelstellen Betriebshof Frankfurter Straße 251 sowie im Abfallentsorgungszentrum (AEZ) Watenbüttel und am Schadstoff-Mobil angenommen. 51

52 ALBA Braunschweig GmbH Frankfurter Straße Braunschweig Internet: Telefon: (05 31) Telefax: (0531) Sie erreichen uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: M 29 Haltestelle Fabrikstraße M 19 Haltestelle Helenenstraße Kunden- und Umweltzentrum Karrenführerstraße Braunschweig Telefon: (0531) Sie erreichen uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: M 1 Haltestelle Schloss M 2 Haltestelle Schloss M 3 Haltestelle Schloss M 5 Haltestelle Schloss ALBA Braunschweig GmbH Frankfurter Straße Braunschweig Partner der Stadt Braunschweig Telefon (05 31) Telefax (05 31) Internet

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen.

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Einfach hin und sofort weg: selbst entsorgen im Wertstoffhof. Wertstoffhöfe in Ihrer Nähe. Alles muss raus, und das am liebsten

Mehr

Satzung. über die Straßenreinigung in der Stadt Attendorn (Straßenreinigungssatzung) vom 06.12.1996. 1 Allgemeines

Satzung. über die Straßenreinigung in der Stadt Attendorn (Straßenreinigungssatzung) vom 06.12.1996. 1 Allgemeines Satzung 6 2 / 1 über die Straßenreinigung in der Stadt Attendorn (Straßenreinigungssatzung) vom 06.12.1996 1 Allgemeines (1) Die Stadt Attendorn betreibt die Reinigung der dem öffentlichen Verkehr gewidmeten

Mehr

Mehr als nur Hausmüll

Mehr als nur Hausmüll ZERTIFIKAT 0272 Sammeln, Befördern, Lagern und Behandeln von Abfällen Mehr als nur Hausmüll Aktenvernichtung Mini-Container 1m 3 Groß-Container 7-34 m 3 Hol- u. Bringdienst Mobile Schadstoffsammlung Baum-

Mehr

Satzung über die Reinigung der Straßen in der Gemeinde Groß Buchwald

Satzung über die Reinigung der Straßen in der Gemeinde Groß Buchwald Satzung über die Reinigung der Straßen in der Gemeinde Groß Buchwald Aufgrund der 4 und 17 (2) der Gemeindeordnung für Schleswig Holstein in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Februar 2003 (GVOB1.

Mehr

Straßenreinigungs- und Gebührensatzung 60.7

Straßenreinigungs- und Gebührensatzung 60.7 Straßenreinigungs- und Gebührensatzung 60.7 Satzung der Stadt Monheim am Rhein über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren (Straßenreinigungs- und Gebührensatzung) vom 16.12.2008

Mehr

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER.

FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. FÜR JEDE ENTSORGUNG der PASSENDE BEHÄLTER. Wir haben die passende Lösung für Sie: Tonnen, Container und Mulden für alle Arten von Abfällen. Von mini bis ganz groß. Für Industrie, Gewerbe und Haushalte.

Mehr

ELEKTRO- UND ELEKTRONIK- ALTGERÄTE

ELEKTRO- UND ELEKTRONIK- ALTGERÄTE ELEKTRO- UND ELEKTRONIK- ALTGERÄTE EINFACH UND SICHER ENTSORGEN Ihr Ratgeber vom ASN Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg VERMEIDUNG VERWERTUNG BESEITIGUNG HÖCHSTLEISTUNGEN FÜR IHREN ABFALL www.asn.nuernberg.de

Mehr

1 Allgemeines. (3) Ist das Grundstück mit einem Erbbaurecht belastet, so tritt an die Stelle des Eigentümers der Erbbauberechtigte.

1 Allgemeines. (3) Ist das Grundstück mit einem Erbbaurecht belastet, so tritt an die Stelle des Eigentümers der Erbbauberechtigte. Satzung über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren (Straßenreinigungs- und Gebührensatzung) in der Stadt Waldbröl vom 17.12.2004 Aufgrund von 7 der Gemeindeordnung für das

Mehr

Satzung über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren (Straßenreinigungs- und Gebührensatzung) vom 22.01.

Satzung über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren (Straßenreinigungs- und Gebührensatzung) vom 22.01. Satzung über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren (Straßenreinigungs- und Gebührensatzung) vom 22.01.2002 Aufgrund des 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen

Mehr

(3) Ist das Grundstück mit einem Erbbaurecht belastet, so tritt an die Stelle des Eigentümers der Erbbauberechtigte.

(3) Ist das Grundstück mit einem Erbbaurecht belastet, so tritt an die Stelle des Eigentümers der Erbbauberechtigte. Hinweis: Die im Internet veröffentlichte Satzung enthält alle Änderungen und ist auf dem Stand des Ratsbeschlusses vom 30.09.2010, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 21 vom 04.10.2010 Satzung über die Straßenreinigung

Mehr

(4) Ist das Grundstück mit einem Erbbaurecht belastet, so tritt an die Stelle des Eigentümers der Erbbauberechtigte.

(4) Ist das Grundstück mit einem Erbbaurecht belastet, so tritt an die Stelle des Eigentümers der Erbbauberechtigte. 1 II-7-5 Satzung über die Straßenreinigung und Erhebung von Straßenreinigungsgebühren (Straßenreinigungs- und Gebührensatzung) der Stadt Warstein (SRS) vom 16.12.1999 in der Fassung der 10. Änderungssatzung

Mehr

Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Weisel vom 18.11.2002

Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Weisel vom 18.11.2002 Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Weisel vom 18.11.2002 Der Gemeinderat Weisel hat auf Grund des 24 der Gemeindeordnung (GemO) in Verbindung mit 17 des Landesstraßengesetzes

Mehr

Neue Abfallordnung per 2007

Neue Abfallordnung per 2007 Neue Abfallordnung per 2007 Sie haben die Wahl Im Kanton Obwalden wird der Siedlungsabfall ab 1. Januar 2007 verursachergerecht entsorgt. Das heisst für alle: Wer wenig brennbaren Abfall produziert, bezahlt

Mehr

Müllräume und Müllbehälter-Standplätze Vorschriften und Hinweise Stand: Januar 2011

Müllräume und Müllbehälter-Standplätze Vorschriften und Hinweise Stand: Januar 2011 Abfallwirtschaftsbetrieb München Verwaltung und Recht Georg-Brauchle-Ring 29 80992 München Müllräume und Müllbehälter-Standplätze Vorschriften und Hinweise Stand: Januar 2011 Die wichtigsten Kriterien

Mehr

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten

Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten Wertschöpfung durch Technologie. Kompetenz in Abfallverwertung. Wertvolles erhalten KORN weist den Weg in eine bessere Zukunft. Wie wir mit unserem Abfall umgehen, ist eines der dringlichsten Probleme

Mehr

Herausforderung Bioabfall Ein-Blick in den Zürisack

Herausforderung Bioabfall Ein-Blick in den Zürisack Herausforderung Bioabfall Ein-Blick in den Zürisack Niels Michel Fachleitung Prävention UZH Zürich Zentrum, 5. März 2013 ERZ Entsorgung + Recycling Zürich I Überblick - ERZ Entsorgung + Recycling Zürich

Mehr

Entsorgungsmagazin. Lfd. Ausgabe 22 / Ausgabe 2 / Jg. 2011 Eine Kundenzeitschrift der. Infos über Abfallanlieferung auf den Recyclinghöfen

Entsorgungsmagazin. Lfd. Ausgabe 22 / Ausgabe 2 / Jg. 2011 Eine Kundenzeitschrift der. Infos über Abfallanlieferung auf den Recyclinghöfen Lfd. Ausgabe 22 / Ausgabe 2 / Jg. 2011 Eine Kundenzeitschrift der Entsorgungsmagazin Neue Regelung bei der kostenlosen Baum- und Strauchabfuhr im Frühjahr und im Herbst Infos über Abfallanlieferung auf

Mehr

Erfassungssysteme Vergleichende Analyse und Bewertung

Erfassungssysteme Vergleichende Analyse und Bewertung Erfassungssysteme Vergleichende Analyse und Bewertung Hamburg T.R.E.N.D 2013 Sven Winterberg Abteilungsleiter Zentrale Kundenberatung, Entsorgung und Vertrieb Inhalt 1. Die Stadtreinigung Hamburg (SRH)

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Wandsbek Bezirksversammlung

Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Wandsbek Bezirksversammlung Freie und Hansestadt Hamburg Bezirksamt Wandsbek Bezirksversammlung Az. Drucksachen-Nr. 19/1182 18.11.2011 Anfrage gem. 27 Bezirksverwaltungsgesetz - öffentlich - Gerda Azadi, Anke Ehlers, Vasco Schultz

Mehr

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger

Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Recycling 2015 Liebe Rümlangerinnen und Rümlanger Die vorliegende Recyclingbroschüre informiert Sie über das richtige Entsorgen von Abfällen in der Gemeinde Rümlang. In dieser jährlich verschickten Recyclingbroschüre

Mehr

Informationen rund um den. Winterdienst

Informationen rund um den. Winterdienst Schwelm Haus & Grund Schwelm Hauptstr. 141 58332 Schwelm Informationen rund um den Winterdienst Der letzte schneereiche Wintereinbruch im Dezember 2010 hat nicht unerhebliche Probleme mit sich gebracht.

Mehr

Abfallsatzung der Stadt Görlitz. 1 - Zielsetzung und Aufgabe

Abfallsatzung der Stadt Görlitz. 1 - Zielsetzung und Aufgabe Auf der Grundlage der 13 15 des Gesetzes zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen (Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz KrW/AbfG) vom 27.September

Mehr

Streusalz verboten! Aichtal Berlin. Donaueschingen Bräunlingen Hüfingen Duisburg

Streusalz verboten! Aichtal Berlin. Donaueschingen Bräunlingen Hüfingen Duisburg Streusalz verboten! Auflistung bundesdeutscher Kommunen, in denen die Verwendung von Streusalz auf Gehwegen strikt verboten beziehungsweise nur unter besonderen Umständen erlaubt ist. Diese Liste wurde

Mehr

Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung

Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung GEMEINDE WÜNNEWIL-FLAMATT Ausführungsbestimmungen zum Reglement Abfallbewirtschaftung Inkraftsetzung: 1. Januar 2010 K:\10_Intern-Speziell\103_Reglemente\10.03.01_Abfallreglement\Ausführungsbestimmungen_Abfallreglement.doc

Mehr

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Oldenburg vom 19.01.1995, zuletzt geändert am 17.12.

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Oldenburg vom 19.01.1995, zuletzt geändert am 17.12. Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Oldenburg vom 19.01.1995, zuletzt geändert am 17.12.2013 Aufgrund der 5 und 7 der Nieders. Landkreisordnung (NLO) in der Fassung

Mehr

Abfallmanagement im Gesundheitswesen

Abfallmanagement im Gesundheitswesen Abfallmanagement im Gesundheitswesen 21.02.2014 Ralf Mengwasser Swiss TS Technical Services AG, Wallisellen Externer Gefahrgutbeauftragter des KSA 1 Im KSA fallen jeden Tag rund drei Tonnen Abfall an.

Mehr

pflichtigen die Reinigung der von der Mehrheit der Reinigungspflichtigen zu reinigenden Straßenfläche verlangen. 2 Gegenstand der Reinigungspflicht

pflichtigen die Reinigung der von der Mehrheit der Reinigungspflichtigen zu reinigenden Straßenfläche verlangen. 2 Gegenstand der Reinigungspflicht Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Harxheim vom 31.Mai 2000 in der Fassung der EURO-Anpassungssatzung vom 23. Oktober 2001 Der Gemeinderat hat auf Grund des 24 der Gemeindeordnung

Mehr

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht!

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Das Problem der Schimmelbildung in Wohnräumen hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Auch wenn Schimmelpilze überall

Mehr

Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Burgen vom 18.03.2003

Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Burgen vom 18.03.2003 Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Burgen vom 18.03.2003 Der Gemeinderat Burgen hat am 17.03.2003 auf Grund des 24 der Gemeindeordnung (GemO) in Verbindung mit 17 des Landesstraßengesetzes

Mehr

Satzung der Ortsgemeinde Schwabenheim über die Reinigung öffentlicher Straßen vom 01.02.2008

Satzung der Ortsgemeinde Schwabenheim über die Reinigung öffentlicher Straßen vom 01.02.2008 Satzung der Ortsgemeinde Schwabenheim über die Reinigung öffentlicher Straßen vom 01.02.2008 Aufgrund des 24 der Gemeindeordnung von Rheinland-Pfalz (GemO) in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBl. S. 153)

Mehr

ElektroG2: Was ändert sich für den Fach- und Onlinehandel

ElektroG2: Was ändert sich für den Fach- und Onlinehandel ElektroG2: Was ändert sich für den Fach- und Onlinehandel Informationsveranstaltung am 16.09. 2015 in den Räumen der IHK Aachen Referent: Dipl. Ing. André Brümmer Seniorexpertenservice für Unternehmer

Mehr

Steuern, Preise und Gebühren. In München werden folgende Steuerhebesätze angewandt:

Steuern, Preise und Gebühren. In München werden folgende Steuerhebesätze angewandt: Standortinfo Februar 2015 Steuern, Preise und Gebühren - Realsteuer-Hebesätze...1 - Internet über Glasfasernetzwerk...2 - M-Wasser...2 - Freie Wahl der Strom- und Gasanbieter...3 - M-Strom...4 - M-Erdgas...4

Mehr

V E R O R D N UN G. 1 Müllabfuhr durch die Gemeinde

V E R O R D N UN G. 1 Müllabfuhr durch die Gemeinde M a r k t g e m e i n d e G r e i f e n b u r g 9761 Greifenburg, Hauptstraße Nr. 240 UID Nr.: ATU59363735, Gemeindekennziffer: 20609, DVR 0004855 Tel.: 04712-216-DW 10, Fax.: 04712-216-30, e-mail: greifenburg@ktn.gde.at

Mehr

ICH HAB S SATT ABFALL-STATISTIK. Schon gewusst?

ICH HAB S SATT ABFALL-STATISTIK. Schon gewusst? Blatt 1 ICH HAB S SATT Ü ber abfallarme Ernährung und Verpackung DIE AKTION: Ihr bringt Lebensmittel für ein gemeinsames Müll-Frühstück von zu Hause mit. Während des Frühstücks häuft ihr alle Abfälle auf

Mehr

Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Waldleiningen vom 14. 12. 2000

Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Waldleiningen vom 14. 12. 2000 Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Ortsgemeinde Waldleiningen vom 14. 12. 2000 Auf Grund des 17 Landesstraßengesetz (LstrG) vom 01.08.1977 (GVBl. 1977 S. 273) in der zurzeit geltenden

Mehr

Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen

Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Gemeinde Oberotterbach vom 14. September 2000 Der Gemeinderat hat auf Grund des 24 der Gemeindeordnung (GemO) in Verbindung mit 17 des Landesstraßengesetzes

Mehr

USB Zukunft gemeinsam unternehmen. Abfallentsorgung für private Kunden Was gehört wohin?

USB Zukunft gemeinsam unternehmen. Abfallentsorgung für private Kunden Was gehört wohin? USB Zukunft gemeinsam unternehmen Abfallentsorgung für private Kunden Was gehört wohin? 03 Liebe Bürgerinnen und Bürger, der USB Umweltservice Bochum bietet den Bewohnern unserer Stadt alle Leistungen

Mehr

Recycling-Offensive und Rohstoffwirtschaft in Hamburg

Recycling-Offensive und Rohstoffwirtschaft in Hamburg Recycling-Offensive und Rohstoffwirtschaft in Hamburg 3. April 2014 Prof. Dr. Rüdiger Siechau Sprecher der Geschäftsführung der SRH Inhalt 1. Kurzporträt Stadtreinigung Hamburg (SRH) 2. Klima- und Ressourcenschutz

Mehr

Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen

Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen Was gehört in welche Tonne? Sortierhinweise für die kommunale Entsorgung über Mülltonnen In den Kommunen werden alle Abfälle getrennt gesammelt und entsorgt. Restmüll, Bioabfälle und Papier werden über

Mehr

- Abfallgebührensatzung -

- Abfallgebührensatzung - 1 Satzung des Landkreises Schmalkalden-Meiningen über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung - Abfallgebührensatzung - Aufgrund der 1,2,10 und 12 des Thüringer Kommunalabgabengesetzes

Mehr

www.azv-hof.de Abfallzweckverband . 95028 Hof. Tel. 09281/7259-15 www.azv-hof.de Abfallberatung. Hof

www.azv-hof.de Abfallzweckverband . 95028 Hof. Tel. 09281/7259-15 www.azv-hof.de Abfallberatung. Hof Schraubertonne www.azv-hof.de Abfallzweckverband Abfallberatung. Hof Tel. 09281/7259-15. Kirchplatz. 10 www.azv-hof.de. 95028 Hof. Tel. 09281/7259-15 Sehr geehrte Damen und Herren, Elektrogeräte bestimmen

Mehr

Wissensquiz Handyrecycling und umweltschonende Handynutzung

Wissensquiz Handyrecycling und umweltschonende Handynutzung Wissensquiz Handyrecycling und umweltschonende Handynutzung Aus welchen Stoffen besteht ein Mobiltelefon überwiegend? a. Aus Kunststoffen b. Aus Metallen c. Aus Glas 2 Wissensquiz Handyrecycling und Umwelt

Mehr

Dein Handy ist zu gut für die Schublade!

Dein Handy ist zu gut für die Schublade! Dein Handy ist zu gut für die Schublade! Private Daten gelöscht? SIM-Karte entfernt? Dann rein in die Sammelbox. Unter allen Handys, die bis zum 28.März 2014 hier gesammelt werden, werden tolle Sachpreise

Mehr

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihre Meinung ist uns wichtig! Ihre Meinung ist uns wichtig! Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kundinnen und Kunden, vielleicht haben Sie bereits der lokalen Presse entnommen, dass der Landkreis Stade eine Befragung der Kunden

Mehr

Informationen für das erste Semester

Informationen für das erste Semester Informationen für das erste Semester Mitzubringen sind für das nächste Mal: Euer neues Skizzenbuch mit dem aus dem Internet heruntergeladenem Label. Nicht handschriftlich ausfüllen, sondern nur mit dem

Mehr

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe)

Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) Einbauanleitung für Grafikkarten (AGP, PCI, PCIe) CM3 Computer ohg Schinderstr. 7 84030 Ergolding Hinweise Diese Einbauanleitung beschreibt den Einbau von Grafikkarten für Computer mit Hauptplatinen, die

Mehr

Haushaltsauflösung Tipps vom Fachmann Checkliste Wohnungsauflösung

Haushaltsauflösung Tipps vom Fachmann Checkliste Wohnungsauflösung Wohnungsauflösung Berlin Ratgeber Seite 1 von 5 Diese Checkliste für die Wohnungsauflösung wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt von der MY UMZUG GMBH Berlin Ihrem zuverlässigen Partner für Haushaltsauflösung

Mehr

Abfallratgeber. des Abfallwirtschaftsbetriebes Ludwigslust-Parchim ALP für das Jahr 2015. Ansprechpartner Termine Hinweise Wissenswertes

Abfallratgeber. des Abfallwirtschaftsbetriebes Ludwigslust-Parchim ALP für das Jahr 2015. Ansprechpartner Termine Hinweise Wissenswertes Abfallratgeber des Abfallwirtschaftsbetriebes Ludwigslust-Parchim ALP für das Jahr 2015 Für die Städte und Ämter: n Crivitz n Eldenburg Lübz n Goldberg-Mildenitz n Parchim n Parchimer Umland n Plau am

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/6517 20. Wahlperiode 22.01.13 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Christiane Blömeke und Dr. Till Steffen (GRÜNE) vom 14.01.13 und

Mehr

Straßenreinigung und Winterdienst in der kommunalen Praxis

Straßenreinigung und Winterdienst in der kommunalen Praxis Straßenreinigung und Winterdienst in der kommunalen Praxis Rechtsgrundlagen - Organisation - Aufgaben Von Dr. Manfred Wichmann Hauptreferent beim Städte- und Gemeindebund Nordrhcin-Wcstfalcn 5., überarbeitete

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

in unseren Grünanlagen. Wir freuen uns, dass diese Maßnahmen in der Bevölkerung auf positive Resonanz gestoßen sind.

in unseren Grünanlagen. Wir freuen uns, dass diese Maßnahmen in der Bevölkerung auf positive Resonanz gestoßen sind. Liebe Kölnerinnen und Kölner, das Jahr 2011 geht langsam zu Ende. Es ist also mal wieder Zeit, Bilanz zu ziehen und gute Vorsätze für die Zukunft zu formulieren. Anfang 2011 feierte die AWB ihren zehnten

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Straßenreinigungs- und sicherungsvo 230. Stadtrecht

Straßenreinigungs- und sicherungsvo 230. Stadtrecht Straßenreinigungs- und sicherungsvo 230 Landeshauptstadt München Stadtrecht Verordnung über die Reinigung und Sicherung der öffentlichen Wege, Straßen und Plätze der Landeshauptstadt München (Straßenreinigungs-

Mehr

Erholsame Tage wünscht Ihnen Fam. Heimerdinger

Erholsame Tage wünscht Ihnen Fam. Heimerdinger Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Haus entscheiden haben und hoffen Ihren Erwartungen zu entsprechen. Hier haben wir einige Dinge aufgeführt, die wichtig sind und es uns leichter machen Missverständnissen

Mehr

Oskars Wirtshaus. Im Folgenden haben wir ein kleines Hauslexikon von A-Z für Sie.

Oskars Wirtshaus. Im Folgenden haben wir ein kleines Hauslexikon von A-Z für Sie. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kinder, recht herzlich möchten wir Sie in unserem Haus begrüßen. Wir sind stets darum bemüht, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Sollten Sie

Mehr

Energiesparlampen Auswahl, Umgang und Entsorgung

Energiesparlampen Auswahl, Umgang und Entsorgung Energiesparlampen Auswahl, Umgang und Entsorgung September 2009 Kontakt: Verbraucherzentrale Sachsen Brühl 34-38 04109 Leipzig Tel.: 0341-69629-53 Email: klima@vzs.de Das Aus der Glühbirne Spätestens ab

Mehr

Satzung über die Reinigung öffentlicher straßen

Satzung über die Reinigung öffentlicher straßen Satzung über die Reinigung öffentlicher straßen -1 der Ortsgemeinde Kuhnhöfen vom 01.12.2AO4 Der Gemeinderat hat auf Grund des $ 24 der Gemeindeordnung (GemO) in Verbindung mit S t7 des Landesstraßengesetzes

Mehr

-Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr

-Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr Küche: -Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr -etc sauber ist -Pfannen kontrollieren und reinigen -Alles am richtigen Ort versorgen -alle Arbeitsflächen reinigen.

Mehr

DOWNLOAD. Lernstation: Verkehrszeichen. Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung

DOWNLOAD. Lernstation: Verkehrszeichen. Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung DOWNLOAD Christine Schub Lernstation: Verkehrszeichen Differenzierte Materialien zur Verkehrserziehung Christine Schub Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bergedorfer Unterrichtsideen 2. 4. Klasse Lernstationen

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Energiespartipps für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Unterhaltungselektronik und Computer Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht

Mehr

Satzung. 1 Grundsatz. (4) Für die in dieser Satzung verwendeten Begriffe sind die Definitionen in der Anlage 2 verbindlich. 2 Abfallvermeidung

Satzung. 1 Grundsatz. (4) Für die in dieser Satzung verwendeten Begriffe sind die Definitionen in der Anlage 2 verbindlich. 2 Abfallvermeidung Satzung Gültig ab 01. Juni 2005 zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen im Landkreis Nordhausen (Kreislaufwirtschafts- und Abfallsatzung -KrW-/AbfS-)

Mehr

Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden!

Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden! Sunny studio - fotolia.com Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden! Die Idee Sie sind auf der Suche nach einem individuellen Möbelstück oder nach einer ausgefallenen Bluse, die nicht von

Mehr

Wie wird denn bitte aus Müll Strom gemacht? Fabios Abenteuer im MHKW

Wie wird denn bitte aus Müll Strom gemacht? Fabios Abenteuer im MHKW Wie wird denn bitte aus Müll Strom gemacht? Fabios Abenteuer im MHKW Zum Geburtstag hat Fabio ein ferngesteuertes Auto geschenkt bekommen, mit dem er nun schon einige Zeit durch die Wohnung saust... Mist!

Mehr

Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice.

Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice. Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice. Sie ziehen um Ihre Energie zieht mit! Jetzt auch außerhalb von Bad Kreuznach. Adressen und Telefonnummern alles auf einen Blick! Agentur für Arbeit

Mehr

Offertenanfrage. Büro. Sitzungszimmer

Offertenanfrage. Büro. Sitzungszimmer Bommer Reinigungen AG Ihr Reinigungspartner Kohlackerstrasse 15 CH-5103 Möriken Tel: 062 897 15 50 Fax: 062 893 15 71 info@bommer-reinigungen.ch www.bommer-reinigungen.ch Offertenanfrage Büro Papierkörbe

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad einfahren? ( Ja, ich darf einfahren ( Nein, es ist nicht erlaubt 2. Darfst du dich als Radfahrer an andere

Mehr

Abfallentsorgungssatzung 7/20/1

Abfallentsorgungssatzung 7/20/1 S A T Z U N G über die Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen in der Stadt Worms (Abfallentsorgungssatzung) vom 05.02.1999 Aufgrund der 24 und 26 der Gemeindeordnung (GemO) für Rheinland-Pfalz

Mehr

Freitag, 30.10.2015 Nummer 10

Freitag, 30.10.2015 Nummer 10 Freitag, 30.10.2015 Nummer 10 Besondere Themen: Information des Landkreises zur Schadstoffsammlung Pressemitteilung des Landkreises Einladung aller ehemaligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Weihnachtsfeier

Mehr

Inkrafttreten: 01. April 2013

Inkrafttreten: 01. April 2013 StVO - Neufassung Inkrafttreten: 01. April 2013 Auszug: Verkehrs-Verlag Remagen LVW / TÜV Thüringen 1 Neue Umschreibungen wer mit dem Rad fährt, (bisher- Radfahrer) wer zu Fuß geht, (bisher- Fußgänger)

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

Frühjahrsputz. Welche Wörter fallen Ihnen zum Thema Frühjahrsputz ein? Sammeln Sie Verben, Nomen und Adjektive. Das Video und das Bild helfen.

Frühjahrsputz. Welche Wörter fallen Ihnen zum Thema Frühjahrsputz ein? Sammeln Sie Verben, Nomen und Adjektive. Das Video und das Bild helfen. Frühjahrsputz Sehen Sie sich das Video an http://www.youtube.com/watch?v=ykhf07ygcrm. Machen Sie auch Frühjahrsputz? Wann machen Sie das normalerweise? Machen Sie das alleine oder haben Sie Hilfe? Welche

Mehr

MITTEILUNGSBLATT der Gemeinde Faulbach

MITTEILUNGSBLATT der Gemeinde Faulbach MITTEILUNGSBLATT der Gemeinde Faulbach Allgemeine Mo. Fr. 10. 00 12. 00 Uhr - Rathaus Faulbach Dienststunden: Mo. Di. 15. 00 16. 00 Uhr - Hauptstr. 121, 97906 Faulbach Do. 16. 00 18. 00 Uhr - Telefon:

Mehr

Abfallwirtschaft leicht verständlich Wie geht es nach der Mülltonne weiter?

Abfallwirtschaft leicht verständlich Wie geht es nach der Mülltonne weiter? Abfallwirtschaft leicht verständlich Wie geht es nach der Mülltonne weiter? Fragen über Fragen Viele Kinder und Jugendliche wollen etwas zum Schutz der Umwelt beitragen und engagieren sich im Umweltschutz.

Mehr

Rohstoff! Abfall oder. Papier Karton PET Grünabfälle Batterien Metalle Weissblech Aluminium Elektrogeräte Textilien Bauschutt Holz Glas...

Rohstoff! Abfall oder. Papier Karton PET Grünabfälle Batterien Metalle Weissblech Aluminium Elektrogeräte Textilien Bauschutt Holz Glas... Abfall oder Rohstoff! Papier Karton PET Grünabfälle Batterien Metalle Weissblech Aluminium Elektrogeräte Textilien Bauschutt Holz Glas... Amt für Umwelt Rte de la Fonderie 2 1701 Freiburg Abfall oder Rohstoff!

Mehr

Umweltdetektive. Die Braunschweiger ... Leo und Lena brauchen Deine Mithilfe für eine saubere Stadt! Lena. Leo. Dieses Heft gehört:

Umweltdetektive. Die Braunschweiger ... Leo und Lena brauchen Deine Mithilfe für eine saubere Stadt! Lena. Leo. Dieses Heft gehört: Leo und Lena brauchen Deine Mithilfe für eine saubere Stadt! Die Braunschweiger Umweltdetektive Hallo, wir sind Leo und Lena. Willst du auch ein Umweltdetektiv werden und uns helfen, die acht schwierigen

Mehr

CompassfaIrs. messehandbuch. 24. - 26. JanUar 2014. flensburg. flens-arena Campusallee 2 24943 flensburg. COMPASSFairs

CompassfaIrs. messehandbuch. 24. - 26. JanUar 2014. flensburg. flens-arena Campusallee 2 24943 flensburg. COMPASSFairs CompassfaIrs messehandbuch 24. - 26. JanUar 2014 flensburg flens-arena Campusallee 2 24943 flensburg COMPASSFairs nun ist es Zeit über die technik zu sprechen und Ihren Messestand so einzigartig wie möglich

Mehr

Ihr Cosmobutler Drop-off Point

Ihr Cosmobutler Drop-off Point DER PRAKTISCHE IN-HOUSE WÄSCHE UND SCHUSTERDIENST FÜR IHR UNTERNEHMEN Ihr Cosmobutler Drop-off Point Der Cosmobutler Drop-off Point ist die praktischste Art, Mitarbeitern Textilreinigung und Schuhpflege

Mehr

Das Krefelder Entsorgungs-Magazin

Das Krefelder Entsorgungs-Magazin Das Krefelder Entsorgungs-Magazin 2015 Pinguin Pool - Zoo Krefeld Sperrmüllanmeldung jetzt auch online auf www.gsak.de Abholtermine für die Braune/Blaue/Gelbe Tonne/ Gelber/Oranger Sack Terminverschiebung

Mehr

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie eines der externen Laufwerke anschließen oder einschalten Stand 02.03.2012 CD-/DVD-Brenner

Mehr

Recycling für die Zukunft

Recycling für die Zukunft Recycling für die Zukunft Ihr Recycling Experte seit mehr als 100 Jahren: Halter Recycling ist der Schlüssel zur nachhaltigen Rohstoffgewinnung. Unsere Stärken sind ein fundiertes Wissen in Bezug auf die

Mehr

Um einen reibungslosen Ablauf des Umzuges oder Transportes zu gewährleisten, ist Folgendes zu beachten:

Um einen reibungslosen Ablauf des Umzuges oder Transportes zu gewährleisten, ist Folgendes zu beachten: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Umzugsleitfaden Umzüge und sonstige Transporte innerhalb der Universität Freiburg, die im dienstlichen Interesse liegen, werden von der Zentralen Universitätsverwaltung

Mehr

GEMEINDE ZURZACH KEHRICHTREGLEMENT

GEMEINDE ZURZACH KEHRICHTREGLEMENT GEMEINDE ZURZACH KEHRICHTREGLEMENT Kehrichtreglement der Gemeinde Zurzach vom. Dezember 99 (in Kraft seit. Januar 99) Einleitung Die Gemeinde Zurzach betreibt eine obligatorische Kehrichtabfuhr im Sinne

Mehr

Festausschuß Alt-Hürther Karneval e.v.

Festausschuß Alt-Hürther Karneval e.v. Thomas Marek Zugleiter Festausschuß Luxemburger Str. 394 50354 Hürth Tel.: 0177 / 5345696 Mail: marek@fas-alt-huerth.de ANMELDUNG zur Teilnahme am Kinder-Karnevalsumzug in Alt-Hürth am Donnerstag, dem

Mehr

CHECKLISTE für IHREN UMZUG VOM UMZUGSPROFI

CHECKLISTE für IHREN UMZUG VOM UMZUGSPROFI CHECKLISTE für IHREN UMZUG VM UMZUGSPRFI CUNTDWN 3 Monate vorher Alten Mietvertrag kündigen Überlegen welche Möbel mitgenommen werden, welche verkauft werden oder welche in der Wohnung verbleiben Breite

Mehr

Nutzungs-Bedingungen für das Atelier Augenhöhe

Nutzungs-Bedingungen für das Atelier Augenhöhe MEDIEN KUNST DESIGN Verein Augenhöhe Aargauerstrasse 80 Container 07 + 08 8048 Zürich 077 477 83 75 www.augenhoehe.ch info@augenhoehe.ch Leichte Sprache Nutzungs-Bedingungen für das Atelier Augenhöhe In

Mehr

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber.

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber. Move IQ Quick Start Guide Vielen Dank, dass Sie sich für den Move IQ von Mapjack entschieden haben! Der leichte und einfach zu bedienende Move IQ kann Strecken aufnehmen, Routen planen, die aktuelle Geschwindigkeit,

Mehr

Bundesweite Rücknahme von Elektro- und Elektronikaltgeräten. für den Einzel- und Online-Handel. August 2015 Jochen Stepp

Bundesweite Rücknahme von Elektro- und Elektronikaltgeräten. für den Einzel- und Online-Handel. August 2015 Jochen Stepp Bundesweite Rücknahme von Elektro- und Elektronikaltgeräten für den Einzel- und Online-Handel August 2015 Jochen Stepp 1 Mitgliederentwicklung 2 Definitionen Hersteller ist jeder, der unter eigenem/r Namen/Marke

Mehr

Sicher Rad fahren Regeln und Tipps

Sicher Rad fahren Regeln und Tipps Sicher Rad fahren Regeln und Tipps Bernd Zanke Mitglied des Vorstandes ADFC Berlin e.v. pööös Ideale Verhältnisse... pööös 2 ... und tägliche Realität pööös 3 Sicher Rad fahren Warum? Radfahrer können

Mehr

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Stand: 13. Juni 2014 Die Abkürzung für Bundes-Zentrale für politische Bildung ist bpb. AGB ist die Abkürzung von Allgemeine Geschäfts-Bedingungen. Was sind AGB?

Mehr

ABFALL-INFORMATION 2014 / 2015

ABFALL-INFORMATION 2014 / 2015 ABFALL-INFORMATION 2014 / 2015 LIEBE BÜRGERINNEN UND BÜRGER, die vorliegende»abfallinformation 2014/2015«informiert Sie in bewährter Weise, wie die Abfallentsorgung im Landkreis Prignitz aktuell organisiert

Mehr

INFOS & TIPPS. Biomüll viel zu wertvoll für die Restmülltonne Verunreinigter Biomüll erschwert die Kompostierung. www.zollernalbkreis.

INFOS & TIPPS. Biomüll viel zu wertvoll für die Restmülltonne Verunreinigter Biomüll erschwert die Kompostierung. www.zollernalbkreis. INFOS & TIPPS LANDRATSAMT ZOLLERNALBKREIS ABFALLWIRTSCHAFTSAMT POSTWURFSENDUNG AN SÄMTLICHE HAUSHALTE Biomüll viel zu wertvoll für die Restmülltonne Verunreinigter Biomüll erschwert die Kompostierung www.zollernalbkreis.de

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr Parken in der City Mülheim an der Ruhr Ihr Ziel Ihr Parkplatz Innenstadt Mülheim an der Ruhr Altstadt...8 7 Bürgeragentur...1 Bürgeramt, Zulassungsstelle... 5 / 6 / 7 Fußgängerzone... 1 bis 6 1 Historisches

Mehr

MF / 1. Abwasserentsorgung. Der richtige Umgang mit Abwasser. Wichtige Informationen und Hinweise

MF / 1. Abwasserentsorgung. Der richtige Umgang mit Abwasser. Wichtige Informationen und Hinweise MF / 1 Abwasserentsorgung Der richtige Umgang mit Abwasser Wichtige Informationen und Hinweise Abwasserentsorgung 2 / 3 Müll gehört in den Müll und nicht in die Toilette Infos und Hinweise zum richtigen

Mehr

HACH LANGE GmbH Willstätterstraße 11 40549 Düsseldorf

HACH LANGE GmbH Willstätterstraße 11 40549 Düsseldorf Überwachungszertifikat-Nr.: 10297 Der Betrieb erfüllt die Anforderungen als Erstbehandlungsanlage gemäß 11 Abs. 4 und 12 des Elektro- und Elektronikaltgerätegesetzes (ElektroG) vom 16.03.2005 für die in

Mehr

Amtsblatt für die Stadt Braunschweig

Amtsblatt für die Stadt Braunschweig Amtsblatt für die Stadt Braunschweig 41. Jahrgang Braunschweig, den 11. April 2014 Nr. 4 Inhalt Seite Sechste Satzung zur Änderung der Satzung über die Beseitigung von Abwasser in der Stadt Braunschweig

Mehr

Dieser Webshop richtet sich ausschließlich an in Österreich ansässige Kunden. Ein Versand ins Ausland ist nicht möglich.

Dieser Webshop richtet sich ausschließlich an in Österreich ansässige Kunden. Ein Versand ins Ausland ist nicht möglich. AGB s NEMETZ-SHOP NEMETZ-FLEISCH Handels GesmbH. Dieser Webshop richtet sich ausschließlich an in Österreich ansässige Kunden. Ein Versand ins Ausland ist nicht möglich. Wenn nicht anders angegeben gelten

Mehr