KARNKEWITZ Kirchenbuchduplikat Staatsarchiv Köslin

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KARNKEWITZ Kirchenbuchduplikat Staatsarchiv Köslin"

Transkript

1 Geburten Tote Geburten Geburten, Heiraten, Tote ab 1815 Geborene im Kirchspiel Karnkewitz im Jahr 1795 Seite 4 4. Regiene KRUKOW geb. den 11ten und get. den 14ten Mai Vater: Jacob KRUKOW, Bauersohn, Mutter: Christine ZIBELL Paten: 1. Maria KNÜFELS, des Küsters SCHWARZ Ehefrau 2. Maria KRUKOW 3. Martin KARSTEN, Zimmermann alle aus Karnkewitz 4. Christian TRENDE geb. den 26ten, get. den 30ten August Vater: Peter TRENDE, Einwohner Mutter: Regiene KRENZIN Paten: 1. Christian KNÜFEL, Knecht 2. Jacob PAHLOW, Knecht 3. Anna PIEPER, Ehefrau des Knechts Jacob KUSSEROW 5. Gottfried SCHEWE geboren außer der Ehe den 13ten, get. den 16ten September Vater: Daniel Friedrich SCHEIWE, Pächtersohn, Mutter: Anna Juliana SCHMIDT Paten: 1. der Verwalter SCHMIDT aus Damerow 2. Peter SCHEIWE 3. Auguste SCHMIDT, Dienstmädchen in Zanow 6. Peter SCHWARZ geb. den 6ten getauft den 8ten Novbr. Vater: Jacob SCHWARZ, ein Knecht, Mutter: Catarina Maria STRELOW Paten: 1. Hans SCHULZ, Bauer 2. der Schulz Peter KARSTEN 3. Maria KARSTEN, Ehefrau des Joachim KRUKOW 7. Anna Regine KRUKOW geb. den 15ten get. den 22ten November Vater: Jacob KRUKOW, Bauer, Mutter: Christine RUBOW Paten: 1. Christina ZIBELL, Ehefrau des Jacob KRUKOW 2. Regiene RUBOW aus Wieck, Bauertochter 3. Martin KARSTEN, Zimmermann 8. Jacob KARSTEN geb. den 16ten get. den 20ten December Vater: Peter KARSTEN, Schulz, Mutter: Dorothea KRUKOW Paten: 1. Jacob PIEPER, Bauer allhier 2. Jacob VERSIN, Bauer in Wandhagen 3. Anne KRUKOW, Ehefrau des Bauern Jacob KRUKOW Seite 1 von 29

2 Seite 5 Geborene im Kirchspiel Karnkewitz im Jahr 1796: 1. Charlotte Maria SCHWARZ geboren 1795 den 24. Dezember und getauft 1796 den 3ten Jannuar Vater: Peter SCHWARZ Küster, Mutter: Maria KNÜFEL Paten: 1. Christina RUBOW, Ehefrau des Dorfältesten J. KRUKOW 2. Charlotte RICHTER, Unterförstertochter 3. Michael PARPART, Bauer 2. Peter MÜLLER geb. den 27ten April get. den 1ten Mai Vater: Heinrich Müller, ein Knecht Mutter: Maria DUMJAHN Paten: 1. Peter KRUKOW, Bauersohn 2. Martin KRUKOW, Bauersohn 3. Catarine DUMJAHN 3. Hans SCHULZ geb. den 25ten getauft den 29ten Mai Vater: Hans SCHULZ, Bauer Mutter: Regiene PERGANDE Paten: 1. Hans PAHLOW Bauer 2. Peter TRENGE, Einwohner 3. Anne PARPART Ehefrau des Jacob KUSSEROW 4. Christian Friedrich BESEMAN geb. den 25ten get. den 28ten August Vater: David BESEMAN Pächter in Seehof Mutter: Sabina Luise WETZELN Paten: 1. Jacob KRUKOW, Dorfältester 2. Peter KARSTEN, Schulze 3. Anne WETZELN 5. Anna PANTENS geb. den 31ten October getauft den 6ten November Vater: Hans PANTEN, ein Knecht Mutter: Anna PIEPER Paten: 1. Anna Regiene KARSTEN, Ehefrau des Bauern Jac. PIEPER 2. Sophia Charlotte RICHTER, Unterförstertochter 3. Martin SCHULZ, BAUERSOHN Geborene im Kirchspiel Karnkewitz im Jahr 1797: Seite 6 1. Regine KLABUNDE geboren den 22ten und getauft den 24ten April Vater: Hans KLABUNDE, Bauer, Mutter: Maria SCHELLEN Taufpaten: 1. Catarine KLABUNDEN, Mädchen aus Damerow 2. Sophia Charlotte RICHTER, Unterförstertochter 3. Jacob SCHWARZ, Knecht Seite 2 von 29

3 2. Sophia PIEPER geb. den 8ten getauft den 14ten Mai Vater: Jacob PIEPER Bauer, Mutter: Anne Regine KARSTEN Taufpaten: 1. Anne PIEPER, verehel. Knecht Hans PANTEN 2. Maria SCHULZ, Mädchen 3. Jacob KRUKOW, Dorfältester 3. Caspar Friedrich KRUKOW geb. den 30ten September get. den 8ten October Vater: Jacob KRUKOW Dorfältester und Bauer Mutter: Christine RUBOW Taufpaten: 1. David BESSEMAN, Pächter des Seehofs 2. Martin KRUKOW, Bauersohn 3. Regiene SCHMIDT, Ehefrau des Casper NEUMAN aus Wieck 4. Casper TRENGE geb. den 10ten getauft den 19ten Novbr Vater: Peter TRENGE, Einwohner, Mutter: Regina KRENZIN Paten: 1. Hans SCHULZ, Bauer 2. Casper STRELOW, Knecht 3. Anna Christine HARTKOPF, Ehefrau des Bauern Michael PARPART 5. Jacob KRUKOW geboren den 11ten getauft den 17ten December Vater: Jacob KRUKOW Bauer, Mutter: Christine ZIBELL Paten: 1. Jacob KRUKOW, Dorfältester 2. Jacob KNÜFEL, Knecht 3. Maria KRUKOW, Ehefrau des Jacob KRUKOW aus Panknin Geborene im Kirchspiel Karnkewitz im Jahre 1799 Seite 8 1. Charlotte PIEPER geb. den 19ten und getauft den 28ten April Vater: Jacob PIEPER, Bauer, Mutter: Regine KARSTEN Paten: 1. Christine ZIBELL Ehefrau des Jacob KRUKOW 2. Sabine Luise WENZEL verehel. Pächter Besemann im Seehof 3. Jacob KRUKOW, Büdnersohn 2. Joachim KRUKOW geb. den 23ten und getauft den 27ten October Vater: Jacob KRUKOW, Bauer, Mutter: Anne KRUKOW Paten: 1. Peter KARSTEN, Schulze 2. Jacob KRUKOW Dorfältester 3. Maria GLEUMANN 3. Martin Ernst KLABUNDE geb. den 28ten October, get. den 3ten November Vater: Hans KLABUNDE, Bauer Mutter: Maria SCHELLEN (?) Paten: 1. Martin SCHULZ, Bauersohn 2. Friedrich KLABUNDE, Büdner in Wandhagen 3. Anne Regine KARSTEN, Ehefrau des Jacob PIEPER Seite 3 von 29

4 4. Martin KNÜFEL geb. den 10ten und get. den 12ten November unehelich Vater: Heinrich MÜLLER, ein Knecht Mutter: Anne Dorothea KNÜFEL Paten: 1. Michael PARPART, Bauer 2. Christian KNÜFEL, Knecht 3. Anna PIEPER verehelichte PANTEN 5. Johan Ernst KRUKOW geb. den 11ten get. 19ten December Vater: Jacob KRUKOW, Dorfältester, Mutter: Christine RUBOW Paten: 1. Martin RUBOW aus Wieck, Bauer 2. Jacob KRUKOW, Bauer in Karnkewitz 3. Anna Regine JÄGER verehelichte Bauer LÜTTSCHWAGER in Wieck Geborene im Kirchspiel Karnkewitz im Jahre Regina SCHULZ geboren 21ten und get. den 26ten Jannuar Vater: Hans SCHULZ Bauer, Mutter: Regine PERGANDE Paten: 1. Maria RUTZEN verehelichte Bauer Pergande in Rogzow 2. Regine PAHLOW Mädchen 3. Joachim SCHULZ, Heideläufer (?) 2. Christina KRUKOW geb. den 19ten und get. den 23ten Febr. Vater: Jacob KRUKOW, Bauer; Mutter: Christine Zibell Paten: 1. Anne Regine Karsten verehelichte J. PIEPER 2. Sophia Charlotte RICHTER 3. Joachim KRUKOW, Schneider 3. Anna Regine KARSTEN geb. den 23ten und get. den 25ten Mai Vater: Peter KARSTEN, Schulz; Mutter: Dorothea KRUKOW Pater: 1. Maria KNÜFEL des Küsters SCHWARZ Ehefrau 2. Maria KRUKOW, Tochter des Dorfältesten J. KRUKOW 3. Jacob KRUKOW, Bauer Seite 9 4. Anne KUSSEROW geboren den 17ten, getauft den 22ten Juni Vater: Jacob KUSSEROW, Knecht; Mutter: Maria SCHURWANZ Paten: 1. Christine SCHURWANZ verehel. Knecht Mart. LÜTTSCHWAGER in Abtshagen 2. Anna SCHURWANZ, Bauertochter in Abtshagen 3. Heinrich EISENBERG 5. Martin TRENGE geb. den 19ten und get den 22ten Juni Vater: Peter TRENGE, Mutter: Regine KRENZIN Paten: 1. Joachim KRUKOW, Knecht 2. Martin SCHWARZ (...) 3. Maria KRUKOW, Ehefrau des J. KNÜFEL Seite 4 von 29

5 6. Peter BROSE geb. den 3ten und getauft den 10ten August Vater: Martin BROSE Knecht, Mutter: Anne Regine SCHWARZ Paten: 1. Jacob KRUGER, Bauer in Wandhagen 2. Franz SCHWARZ, Bauer in Abtshagen 3. Christine ZIBELL verehel. Bauer Jacob KRUKOW 7. Regina SCHULZ geb. den 20ten und getauft den 21ten September Vater: Martin SCHULZ; Mutter: Catharine KLABUNDEN Paten: 1. Catarine SCHEILEN verehelichte Gützkow, Bauer in Damerow 2. Maria SCHEILEN verehelichte Bauer KLABUNDEN daselbst 3. Jacob SCHULZ, Bauer in Zitzmin 8. Christine PANTENS geb. den 17ten get. den 19ten October Vater: Hans PANTEN, ein Knecht, Mutter: Anna PIEPER Paten: 1. Maria KNÜFEL verehelichte Küster SCHWARZ 2. Maria KRUKOW verehelichte KNÜFEL 3. Hans KLABUNDE Bauer allhier Dorothea PIEPER geb. den 23ten und getauft den 25ten Jannuar Vater: Jacob PIEPER Bauer, Mutter: Anna Regine KARSTEN Paten: 1. Hans KLABUNDENS Frau 2. Maria KRUKOW 3. Michael PARPART Bauer 2. Jacob KRUKOW, geboren den 16ten getauft de. 22ten Februar Vater: Martin KRUKOW, Bauersohn, Mutter: Charlotte Bornmann Paten: 1. Jacob KRUKOW, Kirchenvorsteher 2. Ernst BORNMANN, Büdner in Martinshagen 3. Anne Regine MARCH, Bauerstochter aus Martinshagen... der Gestorbenen in Karnkewitz im Jahr 1794 Seite Den 22ten September ist der hiesige Unterförster Johan Christoph RICHTER gestorben am Schlagfluß und begraben den 24ten September alt bis ins 60te Jahr [* 1734] den 22 Januar ist der hiesige Küster Jacob SCHWARZ, welcher sein Amt 33 Jahre verwaltet hat, gestorben und den 29ten Januar gegraben, alt 71 Jahr/1 Monat [* 12/1724] 2. Dorothea Maria SCHWARZ, eine Tochter des hiesigen Küsters Peter SCHWARZ starb den 21ten März und ward begraben den 27ten März, alt 1 Jahr/8 Monat Seite 5 von 29

6 3. Jacob KRUKOW gewesener Bauer, Dorfältester und Kirchenvorsteher starb den 19ten Mai am Schlagfluß und ward begraben den 21ten Mai. Alt 51 Jahre, 7 Monate und 14 Tage [* ] 4. Johann Franz GAMBAR starb den 22. Mai und begraben den 25ten Mai, alt 2 Jahr/11 Monat, uneheliches Kind der Marie PIEPER 5. Johann Friedrich BOHL, einer armen bettelnden Frauen Sohn starb den 1ten November und ward begraben den 3ten November, alt 15 Wochen der Vater hieß Johann Bohl und war Schuster in Landeck in Westpreußen die Mutter Barb Liese Catarina PAHLOW, verehelicht gewesene Instmann ZIBELL starb den 20ten Jan und begraben den 23 Jan., alt 67 Jahr, 3 Wochen [* 1729] 2. Jacob SCHEIL ein Sohn des Bauern Peter SCHEIL starb den 28ten Febr. und wurde begraben den 4ten März, alt 21 Jahr, 2 Monat, am Faulfieber [* 12/1774] 3. Regine PANTEN verehelichte Bauer Peter SCHEIL starb den 17ten und begraben den 22ten März, alt 52 Jahr 11 Monat am hitzigen Fieber [* 04/1743] 4. Joachim PAHLOW ein Sohn des Bauern Hans PAHLOW starb den 29ten April und wurde begraben den 4ten Mai, alt 4 Jahr 8 M. an den Masern[* 08/1791] 5. Christine KRUKOW eine Tochter des Bauern Jacob KRUKOW starb den 4ten Mai und wurde begraben den 7ten Mai. Alt 3 Jahr weniger 5 Wochen, an den Masern. [*1793] 6. Hans SCHULZ ein Sohn des Bauern Hans SCHULZ starb den 3ten Juni und begraben den 5ten ej. (d.h. gleicher Monat), alt 10 Tage Seite Die Frau des Bauern Michael PARPART, geb. Anna Dorothea Panten starb den 10ten Febr. und begraben den 16ten d. M. Alt 58 Jahr 11 Monat 6 Tage. Schwindsucht [* ] 2. Jacob KRUKOW ein alter Wirth starb den 15ten April begraben den 18ten April. Alt 76 Jahr 11 Monat Judith WARMBEINS verehelicht gewesene Bauer KNÜFEL starb den 20ten März und wurde begraben den 23ten März. Alt 78 Jahre. [* 1720] Seite 6 von 29

7 2. Anne PIEPER verehelichte Knecht Jacob KUSSEROW starb den 15ten Juli und begraben den 17ten d. M. Alt bis ins 33 Jahr am Blutsturz [* 1765] 3. Caspar TRENDE Sohn des Einwohners Peter TRENDE starb den 8ten September und begraben den 12ten d. M. Alt 10 Monat. Stickhusten. [* 11/1797] 4. Ernst BROSE Sohn des Knechts Martin BROSE starb den 22ten September und begraben den 26ten d. M. Alt 11 Tage. 5. Regine KLABUNDE Tochter des Bauern Hans KLABUNDE starb den 8ten October begraben den 13ten October. Alt 1 J 5 M 14 Tage an Jacob KLABUNDE Sohn des Bauern Hans KLABUNDE starb den 27ten Febr. und begraben den 3ten März. Alt 5 Monate 10 Tage. Epilepsie. [* ] 2. Die alte Schulzsche (Witwe des Schulzen Peter Karsten) geborene Regine SCHWARZ starb den 16ten April und begraben den 20ten April. Alt 69 Jahre. [* 1730] 3. Anna DUBBERKE verehelicht gewesene Bauer Jacob KRUKOW starb den 29ten September begraben den 1sten October. Alt 59 Jahre 10 Monat 8 Tage. An der Kolik. [* ] 1800 vacat Charlotte Maria SCHWARZ eine Tochter des hiesigen Küsters Peter SCHWARZ starb den 12ten Sep. begraben den 15ten Sepbr. Alter 5 Jahr 8 Monat 2 Wochen und 5 Tage. Keuchhusten [* ] 2. Peter SCHEIL ein alter Wirth starb den 4ten und begraben den 6 Dec. Alt 69 Jahr [* 1732] 3. Maria KLABUNDE Tochter des Bauern Hans KLABUNDE starb den 18ten Mai begraben den 23ten Mai. Alt 1½ Jahr. [* 11/1788] Jacob PIEPER, Bauer, 49 Jahr alt, verlor sein Leben in den Feuersbrunst, in der Nacht vom 8ten Mai. Er wurde wenige Tage danach still begraben. [* 1753] 5. Charlotte PIEPER, 2 Jahre alt, Tochter des gedachten Bauern Jacob PIEPER ist in derselben Feuersbrunst gänzlich verbrannt. [* 1799] Seite 7 von 29

8 1. Am 30ten Juli ist der Vagabunde namens Jacob GEHRKE auf dem so genannten Gröllenberg verbrannt worden als Brandstifter. 58 Jahre alt. [* 1747] 2. Maria DETBARN verehelicht Rademacher Strelow starb den 13ten November begraben den 16ten d. M. Alt 69 Jahre Brustkrankheit [* 1736] 1803 Seite 8 von 29 Seite Anne KRUKOW verehelicht gewesene Bauer Jacob KRUKOW starb den 16ten Febr. und begraben den 21ten d. M. Alt 52 Jahr 4 M. 3 T. In einer Kartoffelhütte von der Erde verschüttet. [* ] 2. Johan Peter SCHULZ Sohn des Bauern Peter SCHULZ starb den 7ten April und begraben den 12ten d. M. Alt 3 Monat weniger 7 Tage. Epilepsie [* ] 3. Joachim PAHLOW ein Sohn des Bauern Jacob PAHLOW starb den 17ten Mai begraben den 22ten Mai, alt 18 Jahre [* 1785] 3. Christian PIEPERsche, Witwe geborene Regine TRENDEN starb den 15ten October und begraben den 20ten d. M. 70 Jahr alt. [* 1733] Maria GLEUMANN starb den 6ten Mai und begraben den 9ten d. M. Alt 61 Jahr 2 Monat 21 Tage, am abge... Fieber. [* ] 2. Jacob SCHULZ Sohn des Bauern Peter SCHULZ starb den 5ten Juni begraben den 8ten d. M. Alt 11 Tage. Epilepsie. [* ] 3. Sophia PAHLOW eine Tochter des Bauern Jacob PAHLOW starb den 18ten Sepbr begraben den 21sten d. M. Alt 12 Tage. Epilepsie. [* ] 4. Anne geb. Völtzke Witwe des Bauern Erdm. SCHURWANZ in Abtshagen starb 75 Jahre alt den 24 Juli begraben den 27 Juli. [* 1729] Martin SCHEEL starb den 15ten Jan. begraben den 20ten d. M. Alt 27 Jahr 6 Monat an der Kolik. [* 07/1777] 2. Martin DUMJAHN, Einwohner starb den 3ten Novbr begraben den 6ten Novbr. 65½ Jahr alt an der Kolik. [* 04 oder 05/1740] 1806

9 1. Peter Ernst SCHWARZ ein Sohn des hiesigen Küsters SCHWARZ starb den 19ten März begraben den 24ten d. M. Alt 2 Jahr 12 Tage. Am Husten. [* ] 2. Anne Regine KNÜFEL eine Tochter des Christian KNÜFEL starb den 8ten Juni und begraben den 10ten d. M. Alt 7 Monate 3 Tage. An Krämpfen. [* ] 3. Bauer Hans SCHULZsche geborene Regine KARSTEN starb den 14ten begraben den 16ten Juli. Alt 66 Jahr 3 Monat. An Wassersucht. [* 04/1740] Ludwig PAHLOW ein Sohn des Bauern Jacob PAHLOW starb den 3tenJanuar und begraben den 8ten Jannuar, alt 1 Jahr weniger 3 Wochen Masern [*1806] Seite Caspar BRAUN ein Sohn des Jacob BRAUN in Wieck starb den 6ten begraben den 8ten Jannuar. Alt 2 Jahr 3 Wochen Masern [* ] 3. Witwe Martin DUMJAHNsche geborene Catarine VÖLZKE starb den 18ten Jan begraben den 21ten Jan. Alt 59 Jahr 8 Monat 16 Tage. Am Schlagfluß. [* ] 4. Charlotte Sophia KLABUNDE Tochter des Bauern Hans KLABUNDE starb den 18ten Febr. begraben den 20ten Febr. Alt 8 Wochen 3 Tage. Am Husten. [* ] 5. Carl Friedrich Ferdinand KARSTEN Sohn des Schulzen Peter KARSTEN starb den 12ten März begraben den 14ten März. Alt 2 Jahr 5 Monat 4 Tage, an Abzehrung. [* ] 6. Peter BARZ ein alter Invalide starb den 16ten Juli und begraben den 19ten Juli. Alt 80 Jahr 3 Wochen [*1726] 7. Maria KRUKOW eine Tochter des Bauern und Dorfältesten Jacob KRUKOW starb den 26ten August und begraben den 30ten August. Alt 4 Jahr 6 Monat 8 Tage, an der Ruhr [* ] 8. Friedrich KLABUNDE starb den 8ten Septbr begraben den 10ten Septbr. Alt 65 Jahr 12 Tage, an der Ruhr [* ] 9. Charlotte KRUKOW eine Tochter des Bauern und Dorfältesten Jacob KRUKOW starb den 8ten Septbr. und begraben den 10ten Septbr. Alt 1 Jahr 5 Monat 9 Tage an der Ruhr [* ] 10. Jürgen HUPPE, Pferdehirt starb den 8ten Septbr. begraben den 10ten Septbr. Alt 40 Jahr, an der Ruhr [* 09/1767] Seite 9 von 29

10 11. Jacob KRUKOW Bauer und Dorfältester und Kirchenvorsteher starb den 9ten Septbr und den 11ten d. M. begraben. Alt 54 Jahr 10 M. 6 T. an der Ruhr. [* ] 12. Jürgen KRUKOW ein Sohn des eben verstorbenen Jacob KRUKOW starb den 11ten Septbr und wurde an demselben Tage mit demselben begraben. Alt 18 Jahr 10 Monat 6 Tage, an der Ruhr. [* ] 13. Peter KRUKOW ein Sohn des oben verstorbenen Jacob KRUKOW starb den 13ten Septbr und den 15ten Septbr begraben. Alt 31 Jahr 9 Monat 3 Wochen, an der Ruhr. [*1775] 14. Jacob KRUKOW gewesener Bauer und Dorfältester starb den 8ten Novbr. und begraben den 11ten d. M. Alt 40 Jahr 8 M 16 T. am Nervenfieber. [*1767] 15. Christian KNÜFEL gewesener Büdner starb den 21ten Novbr. und begraben den 25ten d. M. Alt 38 Jahr 2 Monat 8 Tage. Nervenfieber. [* ] 16. Ernst TRENDE Sohn des gewesenen Kuhhirten Peter TRENDE starb den 22ten Decbr an der Pocken und wurde am 24 d. M. begraben. Alt 16 Jahr. [* 1791] 1808 Seite Anne Regine SCHWARZ eine Tochter des Küsters Peter SCHWARZ starb den 29ten Jannuar und ist begraben den 31ten Jannuar. Ihr Alter war 16 Jahr 6 Monat. Nervenfieber [* 07/1791] 2. Dorothea PIEPER eine Tochter des verstorbenen Bauers Jacob PIEPER starb den 5ten Febr und begraben den 7ten d. M. Alt 7 Jahr 14 Tage. An den Pocken. [* ] 3. Jacob KNÜFEL Einwohner starb den 11ten Febr. und begraben den 14ten Febr. Alter 41 Jahr 1 Monat 14 Tage. Nervenfieber [* ] 4. Martin HUB ein Sohn des gewesenen Pferdehirten Jürgen HUB starb den 9ten Februar und begraben den 10 Febr. Alt 1 Jahr. Pocken. [*02/1807] 5. Regine KRUKOW, Hirtentochter starb den 25ten Febr und begraben den 28 Febr. Alt 31 Jahr 10 Monat 14 Tage. Nervenfieber. [* ] 6. Joachim KRUKOW ein Sohn der Wittwe Jacob KRUKOWs starb den 5ten März und begraben den 9ten d. M. Alt 8 Wochen (?). Epilepsie. [* 01/1808?] 7. Johan Martin KRUKOW ein Sohn des Bauern Martin KRUKOW starb den 11ten März begraben den 15ten März. Alt 7 Monat. Epilepsie. [* 08/1807 ] Seite 10 von 29

11 8. Hans SCHULZ gewesener Bauer und Dorfältester starb den 31ten August und begraben den 2ten Septbr. Alt 69 J. 1 M. [* ] 10. Martin KRUKOW Einwohner starb den 30ten Septbr. begraben den 2 Octbr. Alt 74 Jahr 1 Monat. [* ] 11. Caroline Friederike BODENWALD starb den 4ten Octbr. und wurde am 7ten d. M. begraben. Alt 3 Wochen 3 Tage. Epilepsie. [* ] 12. Martin BORNMANN Einwohner starb den 21 Octbr. und wurde begr. den 25ten Octbr. Alt 67 Jahr 10 Monat. an der Kolik. [* ] Regine SCHULZ eine Tochter des gewesenen Bauern Hans SCHULZ starb den 13ten Januar und begraben den 15ten Jan. Alt 9 Jahr 7 Tage.... [* ] 2. Maria Charlotte KNÜFEL eine Tochter des verwittweten Xtian KNÜFEL starb den 14ten und begraben den 20ten Januar. 7 M. 7 T. [* ] 3. Anna Regine KRUKOW Tochter des Bauern Martin KRUKOW starb den 22ten Jannuar begraben den 28ten Jan. Alt 3 J. 4 M. 10 Tage. Nervenfieber. [* ] 4. Jacob PAHLOW ein Sohn des Bauern Jacob PAHLOW starb den 26ten März und begraben den 30ten März. Alt 5 Wochen. Krämpfe. Seite Joachim Gottlieb KLABUNDE ein Sohn des Bauern Hans KLABUNDE starb den 20ten April begraben den 22ten ejusdem. Alt 4 Jahr 2 M. 12 Tage. An den Röteln. [* ] 6. Jacob SCHWARZ Frau geborene Catarine Maria STRELOW starb den 18ten Nbr. und begraben den 21ten Novbr. Alt 43 Jahr. Am Nervenfieber. [* 11/1766] Geboren im Kirchspiel Karnkewitz im Jahr Jacob PAHLOW geboren den 18ten und getauft den 19ten Febr. Vater: Jacob PAHLOW Bauer Mutter: Catarine SCHEILEN Paten: 1. Casper PLATH, Bauer in Wiek 2. Peter SCHEIL, Bauer in Damerow 3. Regine KRUKOW PALOW, verehelichte Zimmermann Braun in Wiek Seite 11 von 29

12 2. Peter Gottfried KLABUNDE geboren den 8ten und getauft den 11 August Vater: Hans KLABUNDE, Bauer Mutter: Maria SCHEILEN Paten: 1. Jacob PAHLOW Bauer 2. Martin KRUKOW Bauer 3. Christine SCHEILEN 3. Charlotte Friederike KRUKOW geboren den 18ten und get. den 20ten August Vater: Martin KRUKOW Bauer Mutter: Charlotte BORNMANN Paten: 1. Peter BARZsche, Wittwe 2. Jacob PAHLOWsche, geb. SCHUL (wohl SCHULZ) 3. Hans KLABUNDE Bauer 4. Christine KRUKOW geboren den 1sten Octbr. getauft den 8ten ejusdem Vater Joachim KRUKOW, Kuhhirt Mutter: Regine DÖHLING Paten: 1. Christine ZIBELL verwittwete KRUKOW 2. Maria DOHLING 3. Jacob KARSTEN, Knecht 5. Ludwig Ferdinand RICHTER geb. den 26ten Octbr get. den 3ten Novbr. Vater: Johan Friedrich RICHTER königl. Hegemeister Mutter: Sophia Eleonore ZOMKE Paten: 1. Johan Peter ZOMKE, Arrendator in Zwölfhufen 2. Carl RICHTER des Vaters Vetter, Feldjäger 3. Anne Maria RICHTER verehelichte Keutel in Zanow 6. Friedrich Wilhelm BODENWALD geb. den 21ten und get. den 24 Decbr Vater: Carl Friedrich BODENWALD, Bauer Mutter: Dorothea Sophia Wickbold Paten: 1. Hans KLABUNDE Bauer 2. Peter SCHULZ Bauer 3. Michael PARPATsche geb. HARTKOPF Bauerfrau Geborene im Jahre Dorothea Louisa KRUKOEN geboren den 15ten getauft den 24ten April Vater: Martin KRUKOW Bauer allhier Mutter: Charlotte BORNMANNs Paten: 1. Dorothea SCHNITTEN verwittwete BORNMANN 2. Maria UHSEN verehelichte BORNMANNEN 3. Johann Martin DAHMS, ein Schneider Seite 37 Seite 12 von 29

13 5. August Wilhelm DAMHMS geboren den 26ten Nov. getauft den 4ten Dec. Vater: Johann Martin DAHMS ein Schneider Mutter: Regine KRUKOEN Paten: 1. Peter METT angehender Bauer in Zitzmin 2. Peter KARSTEN 3. die Frau Hege Meisterin RICHTERn Die Verstorbenen 1. Hans SCHULZsche geborene Christina SCHEILEN starb den 28ten Febr. in den Wochen, und ihr Söhnlein Ludwig SCHULZ starb den 4ten März. Es wurde Mutter und Kind beide in einen Sarg gelegt und sind den 6ten März begraben. Die Mutter war 27 Jahre, 11 Monate alt [* 03/1786] und das Söhnlein 12 Tage. [* ] 2. Hans PALOWsche geborene Cattrina PIEPERS starb den 9ten begraben den 14ten April. Ihr Alter 62 Jahr 6 Monate 16 Tage [* ] 3. Maria KARSTENS eine Tochter des Zimmermanns und Büdners Martin KARSTEN starb den 20sten begraben den 22ten April. Ihr Alter 30 Jahr 7 Monate 2 Tage. [* ] 4. Ernst Friedrich KUHNOW starb den 3ten begraben den 8ten April, alt 2 Jahr 4 Monat [* ] Seite 38 Aufstellung von den Vertrauten, Geborenen und Verstorbenen in dem Dorfe Karnkewitz im Jahr den 9ten April wurde vertraut Johann HINTZ ein Knecht mit Cattrina VEITHEN 2. den 10ten Nov. wurde vertraut Peter KRUKOW ein angehender Bauer mit Charlotte Mauen 3. den 1sten Dec. wurde vertraut Hans SCHULZ mit Anna Dorothea KNÜFELS verwittwete SCHUHMACHERN 4. den 29ten Dec. wurde vertraut Martin STRELOW ein Rademacher mit Maria SCHULZEN verwittwete KUNOEN Die Geborenen 1. Charlotte Maria KARSTENS geboren den 16ten getauft den 24ten März Vater: Jacob KARSTEN, ein Zimmermann Mutter: Maria PIEPERS Seite 13 von 29

14 2. den 3ten Juli wurde geboren ein todter Sohn Vater: Joachim KRUKOW Einwohner Mutter: Regina DAHLINGS 3. Carl Jacob KRUKOW geboren den 14ten getauft den 20ten August Vater: Jacob KRUKOW ein Uhlaner Mutter: Regina KRUKOEN Seite Wilhelmine Louise KARSTEN geboren den 22ten getauft den 29ten October Vater: Peter KARSTEN ein Uhlaner Mutter: Regina KRUKOEN 5. Charlotta Regina HINTZEN geboren den 14ten getauft den 19ten Nov. Vater: Johann Gottfried HINTZ Mutter: Cattrina VEITHEN 6. Charlotta Maria STRELOEN geboren den 22ten getauft den 26ten Nov. Vater: Caspar STRELOW ein Rademacher Mutter: Anna GERTHS Die Verstorbenen 1. Dorothea Louise KRUKOEN des Bauern Martin KRUKOEN Töchterlein starb den 13ten begraben den 18ten Febr., alt 10 Monate [* 04/1814] 2. den 6ten July wurde der tot geborene Sohn begraben 3. Hans PANTEN ein Einwohner starb den 21ten begraben den 24ten December, alt 63 Jahr 1 Monat [* ] Seite 40 Aufstellung von den Vertrauten und Geborenen und Verstorbenen im Dorfe Karnkewitz im Jahr 1816 Vertrauet 1. Christian BARTZ ein Wittwer und Landwehrmann wurde vertraut mit Dorothea KRUKOEN den 26ten April 2. den 5ten Julius wurde vertrauet Jürgen WACHHOLTZ ein Landwehrmann mit Christina KRUKOEN Die Geborenen 1. Sophia KRUKOEN geboren den 25ten Jan getauft den 4ten Febr. Vater: Martin KRUKOW, Bauer Mutter: Charlotta BORNMANNs 2. Christina Sophia KRUKOEN geboren den 2ten getauft den 10ten März Seite 14 von 29

15 Vater. Martin KRUKOW angehender Bauer Mutter: Anna KRUKOEN 3. Charlotta Sophia WOLCKEN geboren den 1ten getauft den 9ten Juni Vater: Martin WOLCKE Mutter: Maria ENGELS 4. Jacob KRUKOW geboren den 26ten getauft den 28ten Juli Vater: Peter KRUKOW angehender Bauer Mutter: Charlotta MAUEN Handschriftlich notiert Joachim KRUKOW ein Büdner starb am 11ten begraben den 15ten Januar [1818] im Alter 71 Jahr 19 Tage [* ] Ernst Ludwig WACHHOLTZ geboren den 24ten getauft den 30ten May Vater: George WACHHOLTZ ein Landwehrmann Mutter: Christina KRUKOEN 6. Peter Ernst KARSTEN geboren den 9ten getauft den 17ten October Vater: Jacob KARSTEN ein Zimmermann Mutter: Maria PIEPERS Die Verstorbenen Seite Martin KRUKOW ein Ehemann starb den 10ten begraben den 13ten Jan. Alt 36 Jahr 8 Monat 3 Wochen [* ] 2. Jacob KRUKOWsche geborene Regina KRUKOEN starb den 18ten begraben den 22ten Jan. Alt 30 Jahr 7 Monat 11 Tage [* ] 3. Ein... Mann tot gefunden im Karnkewitzer Revier, aus Abtshagen, den 21ten Jan. Namens Kasimir GUISCHARD gebürtig aus Frauenburg in Ostpreußen der ist in der Stille begraben, den 23ten Jan., alt 30 Jahr. Seite Jacob BORNMANN ein alter Invalide starb den 12ten begraben den 15ten April, alt 55 Jahr weniger 6 Wochen. [* 03/1764] 5. Hans SCHULZsche geboren Anna Dorothea KNÜFELS starb den 28ten begraben den 31ten May. Alt 45 Jahr 1 Monat 16 Tage [* ] 6. Martin Jacob STRELOW ein Söhnlein des Rademachers Caspar STRELOW starb den 16ten begraben den 19ten Juny, alt 1 Jahr 8 Monate [* ] Seite 15 von 29

16 7. Ernst Ludwig GÜTZKOW ein Sohn außer der Ehe starb den 5ten begraben den 7ten July, alt 29 Wochen 8. Joachim BORNMANN starb den 21ten begraben den 24 July, alt 79 Jahr 8 Monat 19 Tage [* ] 9. Johann Martin KRUKOW ein Jäger beim Westpreußischen Jäger Cor(ps) starb den 20ten begraben den 22ten October, alt 34 Jahr 9 Tage [* ] 10. Charlotta Lowisa KLEMANNS ein Töchterlein des Einwohners Hans KLEMANN starb den 16ten begraben den 20ten Nov. Alt 2 Jahr 6 Mon. [* 05/1817] Seite 55 Aufstellung von Vertrauten, Geborenen und Gestorbenen in dem Dorfe Karnkewitz im Jahr 1822 Vertrauet 1. Jacob Heier wurde vertrauet mit Anne Charlotte MIXEN den 23ten April 2. Martin KRUKOW ein Bauer wurde vertrauet mit Regine PLATHEN aus Wiek den 31ten May 3. Caspar Friedrich KRUKOW angehender Bauer wurde vertrauet mit Anna Regine PIEPERN den 13 Septbr. Geboren 1. Ernst Ferdinand HAASE geboren den 19ten getauft den 27ten Januar. Vater: Joachim HAASE, Kuhhirt, Mutter: Catharine PAHLOW 2. Johann Friedrich DAHMS geboren den 13ten getauft den 24ten Februar-. Vater: Johann Martin DAHMS, Schneidermeister, Mutter: Regine KRUKOW 3. Caroline Albertine MANZKEN geboren den 21ten getauft den 31ten May Vater: Gottlieb Manzke Büdner, Mutter: Anne GERTHEN 4. Wilhelmine Friedrike WACHHOLZ geboren den 23ten November getauft den 1ten December Vater: George WACHHOLZ, Einwohner, Mutter: Christine KRUKOW 5. Christine Luise KRUKOW geboren den 7ten getauft den 15ten December Vater: Caspar Friedrich KRUKOW, angehender Bauer, Mutter: Anne Regine PIEPERN Seite 68 Seite 16 von 29

17 Christine Louise PIEPER, ein Töchterlein des angehenden Bauern Joachim PIEPER, starb den 4ten wurde begraben den 8ten April, alt 6 Monate, 17 Tage [* ] 7. Christina RUBOW, verwittwete Jacob KRUKOW, starb den 2ten wurde begraben den 7ten Mai. Alt 74 Jahr, 7 Monate, 24 Tage [* ] 8. Carl Ludwig MÜLLER, ein Söhnlein des Knechts Joachim MÜLLER, starb den 9ten, wurde begraben den 12ten August. Alt 18 Stunden. [* 08. oder ] 9. Wilhelmine Friedrike MANZKE, ein Töchterlein des Büdners Gottlieb MANZKE, starb den 27ten, wurde begraben den 31sten October, alt 8 Tage. [* ] 10. Carl Gottlieb HARTKOPF, ein Söhnlein des Knechts Mich. Gottlieb HARTKOPF, starb den 20sten, wurde begraben den 25sten November. Alt 7 Wochen. [* um ] 1829 Geburten 8. Caroline Friedrike PANTEN geboren den 16ten Juli, Vater: Peter PANTEN, Einwohner/Mutter: Charlotte Pleger Seite 17 von 29 Seite Wilhelmine Friedrich HUTH geboren den 20ten Juli, Vater: Johann Christoph HUTH, Bauer/Mutter: Regine SCHULZ 10. Carl Ludwig BORNMANN geboren den 15ten September, Vater: Martin BORNMANN, Stellmacher/Mutter: Charlotte Gützkow Gestorben 1. Catharine Sophie VERS, Ehefrau des Einwohners Carl Wilhelm NEMITZ, starb den 28ten Januar, wurde begraben den 1ten Februar, alt 31 Jahre, 4 Monate, 1 Tag [* ] 2. Anne Regine Christine NEMITZ, ein Töchterchen des Einwohners Carl Wilh. NEMITZ starb in Rügenwalde den 7ten und wurde hier in Karnkewitz begraben den 10ten März, alt 1 Monat, 10 Tage [* ] 3. Regine RUBOW, Ehefrau des Einwohners Caspar SCHMIDT starb den 11ten wurde begraben den 16ten April, alt 56 Jahre, 7 Monate [* 09/1772] 4. August Ludwig Ferdinand KARSTEN, ein Söhnlein des Schulzen Jacob KARSTEN starb den 16ten, wurde begraben den 21ten April, alt 4 Monate wenigstens 2 Tage [* um ]

18 5. Anne Christine HARTKOPF verwittwete Michael PARPARTHs wurde am 20sten April des Morgens in ihrem Bette todt aufgefunden und am 22sten ejusdem begraben. Alt 62 Jahre, 7 Monate, 7 Tage [* ] 6. Sophie Louise Dorothee HUTH, ein Töchterlein des Bauern Joh. Chistian HUTH, starb den 2ten, wurde begraben den 8ten Mai, alt 2 Jahr, 1 Monat, weniger 6 Tage [* um ] 7. Daniel Friedrich KRÜGER Bauer wurde am 9ten Ju(ni/li?) in dem sogenannten großen Bache todt gefunden und am 10ten gegen Abend in der Stille begraben. Alt 31 Jahre, 7 Monate und 25 Tage [* oder ] Seite Christian Ferdinand MEWS, ein Söhnlein des Knechts Hans MEWS starb den 17ten März, alt 7 Monat [* 09/1828] 9. Jacob KRUKOW ein alter Wirth starb den 12ten, wurde begraben den 15ten August, alt 76 Jahr und 17 Tage [* ] 10. Regine Charlotte Friedrike Heier, ein Töchterlein des Einwohners Jacob HEIER, starb den 14ten, wurde begraben den 18ten August, alt 1 Jahr, 14 Tage [* ] Copulierte in Karnekewitz im Jahr Johann Friedrich LÜDKE angehender Bürger in Zanow, 23 Jahre [* 1810] alt wurde mit Jungfer Anne Regine KRUKOW, älteste Tochter des verstorbenen Bauern Martin KRUKOW den 15ten März vertraut, alt 22 Jahre [* 1811] 2. Christian MEWS Einwohner und Wittwer 35 Jahre alt [* 1798] wurde den 14ten Juni mit Jungfer Maria Luise DÖHLING des verstorbenen RademachersPeter DÖHLING in Panknin vertraut. 3. Joachim MÜLLER 28 Jahre [* 1805] alt Dienstknecht hierselbst wurde den 13ten Oktober mit Anne Regine BAHR Tochter des verst. Einwohners Hans BAHR in Wandhagen vertraut 21 Jahr [* 1812] 4. Peter BORCHARD angehender L.Kossät in Wandhagen 24 Jahr [* 1809] wurde mit JungferAnna Regine EISENBERG einziger Tochter des Büdners Martin EISENBERG, den 1ten November vertraut 22 Jahre alt [* 1811] 5. Ludwig David KLABUNDE Schneider hierselbst 23 Jahre alt [* 1810] wurde mit Jungfer Charlotte Luise SCHULZ 19 Jahre alt [* 1814], Tochter des verstorbenen Bauern Martin SCHULZ, am 15ten November vertraut Seite 18 von 29

19 1. Peter KRUKOW angehender Büdner wurde mit Jungfer Charlotte Sophia KLEMP den 14. Febr. vertraut 2. Jacob KRUKOW angehender Bauer wurde mit Jungfer Anne Caroline Luise ABELT aus Schübben den 14. März vertraut.... im Jahr Karl Ferdinand KRUKOW Sohn des Tischlers Peter KRUKOW starb den 12ten Febr. begraben den 15ten Febr. alt 7 Jahr, 7 Monate, 17 Tage [*1826] 2. Peter PANTEN gewesener Einlieger starb den 2ten März und begraben den 7ten März. Alt 43 Jahre, 1 Monat, 10 Tage [* ] 3. Herman Albert FRENZ ein Sohn des Schankwirths Martin FRENZ starb den 16ten Juni begraben den 20ten Juni alt 3 Jahre 19 Tage [* ] 4. Christian Mau gewesener Küster und Lehrer starb den 24ten Juni und begraben den 27ten Juni, alt 34 Jahre, 10 Monate, 17 Tage [* ] Verzeichnis der im Kirchspiel Karnkewitz Geburt Taufe Nr Geborenen im Jahr 1835: Tag Monat Tag Monat Caroline Albertine KLABUNDE geboren 17 Januar 24 Januar Vater: Ludwig KLABUNDE, Schneider Mutter: Charlotte geb. SCHULZ August Ferdinand KRUKOW geboren 24 Januar 1 Febr. Vater: Peter KRUKOW, Büdner Mutter: Charlotte KLEMP 3. 1 Carl Friedrich August PANTEN geboren 27 Jan 1 Febr. Vater: Ernst PANTEN, Tagelöhner Mutter: Hanna SCHULZ August Johann Mart. KARSTEN geboren Vater: Jacob KARSTEN Mutter: Maria PIEPER 25 Februar 3 März 5. 1 Caroline Auguste Sophie SCHEEL geb. Vater: Martin SCHEEL, Tischler Mutter: Catarine SCHULZ 20 April 26 April Charlotte Marie Friederike PIEPER geb. 23 April 26 April Vater: Joachim PIEPER, Bauer Mutter: Anne Regiene BEVERSDORF Heinrich Ferdinand Jacob MÜLLER geb. Vater: Daniel Müller, Halbbauer Mutter: Marie MIELKE 20 August 30 August Seite 19 von 29

20 Verzeichnis der im Kirchspiel Karnkewitz Gestorben Beerdigung Nr. 4 3 Gestorbenen im Jahr 1835: Tag Monat Tag Monat 1. Wittwe KRUKOW gewesene Bauerfrau 6 Januar 9 Januar geborene Christine ZIBELL starb nach einem Alter von 69 Jahren 2. Schankwirth Mart. FRENZ starb nach einem 18 Jan 21 Jan Alter von 43 Jahren 3. Caroline Friederike PANTEN starb nach 5 Febr. 8 Febr einem Alter von 5 Jahren [1830] 4. Ernst FRENZ ein Sohn des allhier verstorbenen Schankwirth Mart. FRENZ starb 27 Juli 29 Juli Getraut ist nur ein Paar, nämlich Heinrich Wilhelm Veith mit Anne Regiene Karsten am (28.) achtundzwanzigsten August Seite 20 von 29

21 WEITERE NOTIZEN AUS DEM KIRCHENBUCH *=geb., ~=get., +=verst., []=beerdigt [...]=err. Datum Geborene und Getaufte Karnkewitz 1794 Christine KARSTEN, * 8.1., ~ 11.1., Vater: Peter KARSTEN, Mutter: Dorothea KRUKOW, Paten: 1. Christina RUBOW... Bauer Jacob KRUKOW, 2. Sophia Charlotte RICHTER..., 3. Jacob KRUKOW Dorfältester a) Peter KRUKOW/b) Joachim KRUKOW (Zwillinge), * 8.6., ~ 9.6., Vater: Joachim KRUKOW, Mutter: Maria KARSTEN Paten a): 1. Jacob KRUKOW, Bauer in Zitzmin, 2. Jacob SCHULZ, Bauersohn aus Karnkewitz, 3. Regina KRUKOW des... Martin KARSTEN Paten b): 1. Jacob KRUKOW, Bauer allhier, 2. Jacob SCHWARZ, 3. Regina KRUKOW, Bauerstochter in Karnkewitz Maria KUSSEROW, * 19.8., ~ 24.8., Vater: Jacob KUSSEROW, Mutter: Anna PIEPER, Paten: 1. Catarine SCHEEL, Bauerstochter aus Damerow, 2. Catarine KUSSEROW, Mädchen aus Göritz, 3. Martin KUSSEROW, Knecht (?) in Göritz Anna Christine OHM, * 28.1., ~ , Vater: Johann Friedrich OHM, Mutter: Catarine Luise RAMMEN (?), Paten: 1. Ester Christina RICHTERS, 2. Jacob KRUKOW Ehefrau Anne KRUKOW, 3. der Schulz Peter KARSTEN 1796? Christine PIEPER, * 9.2., ~ 13.2., Vater: Jacob PIEPER (Bauer), Mutter: Anna Regiene KARSTEN, Paten: 1. Maria PIEPER... gewesener Bauer PLATH in Zitzmin, 2. Maria KARSTEN... KRUKOW, 3. der Schulz Peter KARSTEN Ernst KARSTEN, * 11.2., ~ 15.2., Vater: Martin KARSTEN Zimmermann, Mutter : Regiene KRUKOW, Paten: 1. Peter KRUKOW Bauerssohn, 2. Peter KRUKOW Bauerssohn, 3. Maria SCHULZ Bauerstochter, alle aus Karnkewitz Regina MÜLLER, * 21.6., ~ 24.6., Vater: Heinrich Müller (ein Knecht?), Mutter: Maria DUMJAHN, Paten: 1. Maria Elisabeth MÜLLER, Dienstmädchen aus Zanow, 2. Regine DUMJAHN, Magd in Karnkewitz, 3. Daniel Friedrich MÜLLER, Knecht in Zanow 2. Christine Luise SCHWARZ, * 3.8., ~ 5.8., Vater: Peter SCHWARZ, Mutter: Maria KNÜFEL, Paten: 1. Christine ZIBELL Ehefrau des Jacob KRUKOW, 2. Maria KURKOW... Knecht Jcob KNÜFEL, 3. Peter KARSTEN Charlotte Sophia KARSTEN, * 8.8., ~ 12.8., Vater: Peter KARSTEN, Schulzen, Mutter Dorothea KRUKOW 4. Ernst BROSE, * 11.9., ~ 13.9., Vater: Martin BROSE, Mutter: Anna Regine SCHWARZ 5. Jacob KLABUNDE, * 16.9., ~ 23.9., Vater: Hans KLABUNDE Bauer, Mutter Maria SCHEILEN Seite 21 von 29

22 6. Anne Regine KNÜFEL, * , ~ , Vater: Jacob KNÜFEL, Mutter: Maria KRUKOW 7. Maria SCHWARZ, * , ~ 2.12., Vater: Jacob SCHWARZ, Mutter: Catarine Maria STRELOW 8. Carl Friedrich BESEMANN, * , ~ , Vater: David BESEMANN, Mutter Sabine Luise WENZEL 1800 Christine PANTENS, * , ~ , Vater: Hans PANTEN; Mutter: Anna PIEPER 1801 Dorothea PIEPER, * 23.1., ~25.1., Vater: Jacob PIEPER, Mutter: Anna Regine KARSTENS Jacob KRUKOW, *, 16.2., ~22.2., Vater: Martin KRUKOW, Mutter: Charlotte BORNMANN 1802 Johann KRUKOW, * 19.6., ~23.6., Mutter: Anna KRUKOW Peter KRUKOW, * , ~ , Vater. Martin KRUKOW, Mutter: Charlotte BORNMANN 1803 Johann Peter SCHULZ, * 13.1., ~ 16.1, Vater: Peter Schulz (Bauer), Mutter: Anne Regine KARSTEN Maria KRUKOW, * 20.2., ~ 22.2., Vater: Jacob KRUKOW, Mutter: Christine ZIBELL 1804 Ernst PANTEN, * 12.1., ~ 15.1., Vater: Hans PANTEN, Mutter: Anna PIEPER Jacob SCHULZ, * 20.3., ~ 24.3., Vater: Peter SCHULZ, Mutter: Anna Regine KARSTEN 1805 Anna Regine PANTENS, * 4.2., ~ 10.2., Vater: Peter STÖVEN aus?, Mutter: Regine PANTENS Anna Regine KRUKOW, 12.9., ~ 15.9., Vater: Martin KRUKOW (Bauer), Mutter: Charlotte BORNMANN Martin SCHULZ, * 7.11., ~ , Vater: Peter SCHULZ (Bauer), Mutter: Anna Regine KARSTEN 1806 Charlotte KRUKOW, * 20.3., ~7.4., Vater: Jacob KRUKOW (Bauer), Mutter: Christine ZIBELL 1807 Sophia SCHULZ, * , ~ , Vater: Martin SCHULZ, Mutter: Catarine KLABINDE Seite 22 von 29

23 1808 Joachim KRUKOW, * 7.1, ~ 8.1., Vater: der verstorbene J. KRUKOW, Mutter: Christine ZIBELL Peter SCHULZ, * , ~ , Vater: Peter SCHULZ, Mutter: Anna Regine KARSTENS Charlotte Sophie RUBOEN, * 21.2., ~ 25.2., Vater: Jacob RUBOW ein Knecht, Mutter: Hanna Elisabeth LEUTENANTS 2. Anna Regina KRUKOEN, * 23.2., ~ 28.2., Vater: Ernst VAUCK, ein Knecht, Mutter: Regina KRUKOEN, eine Magd 3. Ludwig David KLABUNDE, * , ~ , Vater: Hans KLABUNDE, Mutter: Maria SCHEELEN (Scheilen?) 1811 Charlotte SCHULZEN, * 3.3, Vater: Martin SCHULZ/Bauer, Mutter Cattrina KLAWUNDEN Friedrich Wilhelm FISCHER, * 10.3, Vater: Christian FISCHER, Mutter Anna Dorothea Christina SCHWITZEN Sohia Charlotta KRUKOEN, * 25.4., außer der Ehe, Vater: Caspar STRELOW/ein Radmacher, Mutter: Christina KRUKOEN Johann Wilhelm Ferdinand PAHLOW, * 13.5., Vater Jacob PAHLOW/Bauer, Mutter: Cattrina SCHEELEN Ernst Ludwich SCHWARZ, * 17.5., Vater: Jacob SCHWARZ/Kuhhirt, Mutter: Regina POMMERRENINGS Anna Regina KRUKOEN, * 25.5., Vater: Martin KRUKOW/angehender Bauer, Mutter: Anna KRUKOEN Gottlieb Wilhelm FENNICH, * , Vater: Daniel FENNICH, Mutter: Dorothea Maria SCHULZEN Christina KRUKOW, * 9.11., Vater: Martin KRUKOW/Bauer, Mutter: Charlotta BORNMANNS Anna Regina HAASEN, * , Vater: Joachim HAASE, Mutter: Cattrina PAHLOEN Anna Regina EYSENBERGS (Eisenbergs), * , Vater: Martin Jacob EYSENBERG, Mutter: Elisabeth SCHÜNEMANNS Ernst Friedrich KUNOW, * 2.12., Vater: Andreas KUNOW, Mutter: Maria SCHULZEN Seite 23 von 29

24 Peter Gottfried KRUKOW, * 2.12., Vater: Jacob KRUKOW/ein Knecht, Mutter: Regina KRUKOEN Anna Regina STRELOEN, * , Vater: Caspar STRELOW/ein Radmacher, Mutter: Anna GEHRTS Charlotta KRUKOEN, * 4.3., ~ 8.3., Vater: Joachim KRUKOW/Einwohner, Mutter: Regine DAHLINGS 2. Christina KNÜFELS, * 12.5., ~ 18.5., außer der Ehe, Vater: Johann DEISTLER (?) ein Fiegelier (?), Mutter: Friedrich (!) SCHUHMACHERS 3. Carl Ludwig Ferdinand VEITT, * 16.6, ~ 21.6., Vater: Peter VEITT/Einwohner, Mutter: Sophia Friedrika DITBARN 4. Peter MÖLLER, * 24.7., ~ 26.7., Vater: Hinrich MÖLLER/ein Knecht, Mutter: Maria DUMJAHNS 5. Anna Regina KARSTEN, * 14.8., ~ 16.8., Vater: Jacob KARSTEN/ein Zimmermann, Mutter: Maria PIEPERS 6. Ernst RUBOW, * 16.8., ~ 23.8., Vater: Jacob RUBOW/ein Knecht, Mutter: Hanna Eisabeth LEUTNANTS 6. Anna Regina PAHLOEN, * 31.8., ~ 6.9., Vater: Jacob PAHLOW/Bauer, Mutter: Cattrina SCHEELEN 7. Anna Christina RODENWALDS, * , ~ 1.11., Vater: Carl Friedrich RODENWALD/Bauer, Mutter: Dorothea Sophie WICKBOTE 8. ein totgeborener Sohn, */ , Martin SCHULZ/Bauer, Mutter: Cattrina KLAWUNDEN Anna Regina KRUKOEN, * 24.3., ~ 28.3., Vater: Jacob KRUKOW/ein Knecht, Mutter: Regina KRUKOEN 9. Charlotte KRUKOEN, * 9.12., ~ , außer der Ehe, Vater: Peter KARSTEN, Mutter: Regina KRUKOEN, eine Magd 10. Charlotte Maria KRUKOW, * , ~ , Vater: Martin KRUKOW/Bauer, Mutter: Anna KRUKOW Charlotta Luisa TIETZEN, * 10.2., ~ 14.2., Vater: Hans TIETZ, Mutter: Regina LETTOEN Joachim Jacob Ludwig HAASE, * 5.2., ~ 13.2., Vater: Joachim HAASE/Kuhhirt, Mutter: Catharine PALOWEN, Seite 24 von 29

25 1828 Christina Luise PANTEN, * 7.1., ~ 8.1., , [] 13.1., Vater: Peter PANTEN/Zimmermann, Mutter: Charlotte PIEPER Eheschließungen Martin KRUKOW mit Charlotte BORNMANN aus Damerow Martin SCHULZ mit Catarine KLABUNDE Peter SCHULZ mit Anna Regine KARSTENS Jacob KRUKOW mit Catarine SCHWARZ Joachim KRUKOW mit Regine DOHLINGS (siehe Dahling oder Dähling) Johann Gottfried DOMIK, Schuster und Meister, Cöslin Anna KRUKOEN Martin HOLZFUSS und Regina KRUKOEN Jacob SCHWARZ und Regina POMMERENINGS in Damshagen Andreas KUNOW, ein Knecht von der Wiek, und Maria SCHULZEN Martin KRUKOW, angehender Bauer und... allhier, und ANNA KRUKOEN Martin Jacob EISENBERG und Elisabeth SCHÜNEMANNS, verwittwete KNÜFELN Peter VEUTT und Sophia Friederika DITBARN Jacob PARPART und Cattrina Elisabeth BERNELEN, verwittwete BARTZEN 3.7. Joachim HAASE und Cattrina PAHLOEN Jacob KRUKOW, ein Knecht, und Regina KRUKOW Jacob KARSTEN, ein Zimmermann, und Maria PIEPERS Johann Martin DAMS und Regina KRUKOEN Bauer Ertmann SCHWARZ von Eventin und Dorothea Maria KARSTEN Einwohner Hans SCHULZ und Christina SCHEELEN 1813 Keine Heiraten Seite 25 von 29

26 Christian PANTEN und Cattrina MALETZKEN verwittwete RUTZEN Peter KARSTEN, ein Unteroffizier bei den... und Regina KRUKOEN Martin BORNMANN und Charlotte BORNMANNS (nur eine Heirat) Joachim HAASE, Dorf..., mit Dorothee BOLLMANN Peter PANTEN, Einwohner, mit Charlotte Sophie PLEYER Ernst PANTEN und Johanne Sophie Friedrike SCHULZ Seite 26 von 29

27 Verstorbene Anna Regina KRUKOW, , [] 4.3., 6 Tage alt [* ] 2. Caspar SCHMIDTfrau geborene Cattrina KUSROEN, , [] 11.3., alt 72 Jahr, 10 Monate [* 05/1737] 3. Hans PAHLOW, gewesener Bauer, , [] 11.3., alt 57 Jahr, 8 Monate [* 07/1752] 4. Martin KRUKOWfrau geborene Anna Maria BELLIENS, , [] 8.5., alt 69 Jahr, 4 Monate [* 01/1741] 5. Christian KLAASfrau geborene Dorothea MAUEN, , [] 2.12., alt 70 Jahr, 9 Monate [* ] Charlotta SCHULZEN, des Bauern Martin SCHULZEN Töchterlein, , alt 48 Stunden [* ] 2. Johann Wilhelm Ferdinand PAHLOW, ein Söhnlein des Bauern Jacob PAHLOW, * 14.7., alt 9 Wochen [* ] 3. Martin KARSTEN, ein Zimmermann, , alt 59 Jahr 9 Monate 10 Tage [* ] Peter Gottfr. KRUKOW, ein Söhnlein des Knecht Jacob KRUKOW, alt 2 Monate 4 Tage [* ] des Einwohners Hans SCHULZ Ehefrau... Regina PERGANDTEN, alt 50 Jahr [* 1762] Carl Ludwig Ferdinand VEITT, , des Einwohners Peter VEITT Söhnlein, alt 3 Wochen [* ] , der Schuster Joachim KRUKOW, alt 33 Jahr 2 Monate 14 Tage [* ] 1817 Hans SCHULZ, ein alter Wirth, , [] 27.4., alt 57 Jahr 1 Monat 3 Wochen [* ] 1818 Joachim KRUKOW, ein Büdner, , [] 15.1., alt 71 Jahr 19 Tage [* ] Friedrich Wilhelm KRUKOW, , [] , alt 5 Tage [* ] 1821 Christine Friedrike STANGEN, des jetzigen Schulzen Jacob KARSTENS Ehefrau, , ihr Alter 22 Jahre 9 Monate, 25 Tage [* ] , [] 11.3, Martin SCHULZ, Bauer allhier, 56 Jahr 11 Monate 10 Tage Seite 27 von 29

28 Dorothea KRUKOW des gewesenen Schulzen, gegenwärtigen...vorsteher Peter KARSTENS Ehefrau starb den 7ten, wurde begraben den 21ten May, alt 55 Jahr 4 Monat 17 Tage [* ] 1824 Johann Ernst KRUKOW, ein Knecht, [] , alt 25 Jahr weniger 3 Tage 1825 Catharine PAHLOW... Joachim HAASEN, , [] 3.2., alt 38 Jahr 9 Monat 14 Tage [* ] Regine KRUKOW verwittw. Martin KARSTEN, , [18.3.], alt 73 Jahre 1 Monat 15 Tage [* ] Marie DUMJAHN des Einwohners Heinrich MÜLLER gewesene Ehefrau, , [] , alt 56 Jahre 10 Monate, 1 Tag [* ] 1828 Joachim HAASE, , [] 12.11, 55 Jahre 4 Monate 8 Tage [* ] Christian HAASE, ein alter..., , [] 1.4., 89 Jahre 1 Monat 3 Wochen [* ] 6. Maria KNÜFELS verwittwete des gewesenen.. Peter SCHWARZ, , [] 29.5., alt 67 Jahre 5 Monate 16 Tage [* ] 7. Peter SCHULZ gewesener Bauer und Dorfältester , Selbstmord, [] 10.9., alt 51 Jahre 10 Monate 20 Tage [* ] 9. Christian METT gew. Büdner, , [] , 48 Jahre 9 Monate 6 Tage [* ] 10. Maria SCHULZ verwittw. Heinrich EISENBERG, , [] , 84 Jahre 5 Monate 29 Tage [* ] 11. Maria KARSTEN, verwittw. des gew. Büdners Joachim KRUKOW, , [] , alt 77 Jahre 5 Monate? Tage [* 06/1754] 1832 Martin PANTEN gew. Bauer, , [] 19.1., 48 Jahre 4 Monate 14 Tage [* ] George KRUKOW... Einwohner und Wittwer, , [] 1.4., alt 76 Jahre 9 Monate 27 Tage [* ] Anna Regine PAHLOW... Martin Ernst KLABUNDE, , [] 15.7., alt 19 Jahre 10 Monate 13 Tage [* ] Michael Noerenberg, gewesener Alt... und Wittmann, , [] , alt 85 Jahr [* 11/1747] 1833 Dorothea Regine DOHLING, gewesene Ehefrau des Einwohners Christian MEWS, , [] 22.4., alt 31 Jahre 1 Monat 26 Tage [* ] Seite 28 von 29

29 Peter PANTEN gewesener Einwohner, , [] 7.3., 43 Jahre 1 Monat 10 Tage [* ] Seite 29 von 29

Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien

Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien AHNENFORSCHUNG GRÜTTNER Familien Grüttner in Bolkenhain/Schlesien Transkriptionen und Sammlungen Karsten Grüttner 24.03.2016 Für Fragen, Quellenangaben, Korrekturen und Ergänzungen bitte ich um Kontaktaufnahme

Mehr

als Vater angegeben. Es wird vermutet, dass es immer der gleiche Christoph Reiß ist.

als Vater angegeben. Es wird vermutet, dass es immer der gleiche Christoph Reiß ist. Krausendorf, Kirchspiel Landeshut, Schlesien I. Generation: George REIß, Gärtner in Krausendorf, vor Ehefrau verstorben oo Christina, 08.02.1695 1 um 1656 George - siehe II. Generation Zweig A 28.12.1659

Mehr

Dr. Peter Hugo. Seite 1

Dr. Peter Hugo. Seite 1 Dr. Peter Hugo Seite 1 Ahnenpaß des Name: Peter William Hugo, Ort: Lokstedt / Hamburg, Hochallee 29 Oma Hugo hat den Ahnenpass für Ihren Sohn um 1940 herum erstellt. Für die Familiendaten der Hugos konnte

Mehr

Vorfahren von Dorothea Fucke, geb. Granzow, Reinbek, früher Pamplin

Vorfahren von Dorothea Fucke, geb. Granzow, Reinbek, früher Pamplin Vorfahren von Dorothea Fucke, geb. Granzow, Reinbek, früher Pamplin Margarethe Granzow ( ) Abb. 1: Familie Herbert und Margarethe Granzow, Pamplin mit den Kindern (v.l.n.r.) Margarethe, Johanna und Dorothea

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/512. Wächter. Findbuch

Staatsarchiv Hamburg 622-1/512. Wächter. Findbuch 622-1/512 Wächter Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Archivguteinheiten 1 622-1/512 Wächter Vorwort I. Biografische Notiz Georg Philipp Ludwig Leonhard Wächter wurde am 25. November 1762 in Uelzen

Mehr

Namensverzeichnis aus dem Kirchenbuch-Duplikat Wittichow: Klützow, Kreis Pyritz Geburten, Heiraten, Tote von 1824 bis 1873

Namensverzeichnis aus dem Kirchenbuch-Duplikat Wittichow: Klützow, Kreis Pyritz Geburten, Heiraten, Tote von 1824 bis 1873 Vorbemerkungen: Für jede Person habe ich eine eigene Nummer vergeben und diese bei weiteren Einträgen wieder verwendet. Dies dürfte, trotz variierender Schreibweise sowohl der Vor- als auch der Nachnamen

Mehr

Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen

Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen Abschrift von ausgewählten Proklamationen aus dem Kirchenbuch in Deinsen Es handelt sich im Folgenden um Auszüge aus den Kirchenbüchern (Geburt/Taufe, Konfirmation, Heirat, Tod/Beerdigung) der Kirchengemeinde

Mehr

Sechste Generation. Sie heiratete Matthias Schlösser #112216, 1742,?, Beruf Tuchfabrikant.

Sechste Generation. Sie heiratete Matthias Schlösser #112216, 1742,?, Beruf Tuchfabrikant. Sechste Generation 16. Johanna Katharina Wittenius #81071 (11.Ernst Heinrich 5, 6.Heinrich 4, 3.Johann 3, 2.Nikolaus 2, 1.Johann 1 von Witten), * 1675 in Volberg, 1 27.01.1746 in Volberg. 1 Sie heiratete

Mehr

Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig

Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig 98 Theil III Familienbuch der Mennoniten Gemeinde in Danzig Nahmen der Personen Loose Pages Frame 18 Abraham Braun 24 May 1829 29 May 1847 geb Mierauerwald Kaufmann Maria Louise Kroecker 10 Sep 1836 24

Mehr

Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr

Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr I. Joh. Simon Kehr, ref.,weinschröter * err. 1627 + Pfeddersheim 1.03.1705, 78 Jahre alt 1654 Polizeiaufseher, 1657 Feldbeseher, 1661 Eicher, 1663 Almosenpfleger,

Mehr

Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Besonderheiten Sattler Hauptstr. 66

Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Besonderheiten Sattler Hauptstr. 66 H Name, Vorname, Lebensdaten Heirat, Ehefrau Beruf Eltern, Herkunft Haus Beiname Besonderheiten Haas, Carl 1854 mit Philippine Caroline Sattler Hauptstr. 66 Haas, Carl 1892 mit Pauline Hahn Kaufmann Sohn

Mehr

1 Kölln, Margaretha * /4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, /4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8.

1 Kölln, Margaretha * /4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, /4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8. Vorfahren von Kölln, Margaretha, Ahn 17 der Ahnentafel 1 1 Kölln, Margaretha * 1814 22/4 in Klostersande, Ksp. Elmshorn, + 1881 6/4 in Altona, Lohmühlenstr.40, bei ihrem Sohn Hinric Voß = Ahn 8. oo 1836

Mehr

Anna Elisabeth Iller, ( ), Tochter des Elias Iller, Bauer in Oppau.

Anna Elisabeth Iller, ( ), Tochter des Elias Iller, Bauer in Oppau. Erste Generation der Familie Scharf in Oppau Matthäus (Matthes) Scharf, + 03.05.1746 (54 J. alt), erst Häusler, später Bauer in Oppau 1. Er stammt von Gottesberg im Kreis Waldenburg. oo 18.11.1722 in Oppau

Mehr

MAURER in BÜRGEL. Maurergesellen in Bürgel alphabetisch geordnet

MAURER in BÜRGEL. Maurergesellen in Bürgel alphabetisch geordnet MAURER in BÜRGEL Neben der Innungsdatei der Bürgeler Maurerinnug ist auf dieser Seite noch einmal eine Zusammenstellung aller in Bürgel ansässig gewesenen Maurermeister und Maurergesellen zu finden. Die

Mehr

Auswanderungen aus der Gemeinde Bodenheim

Auswanderungen aus der Gemeinde Bodenheim en aus der Gemeinde Bodenheim (Quelle: Hessisches Staatsarchiv Darmstadt) Name Herkunft Datum der Beruf Ziel Alter Bemerkungen Baumgärtner, Johann Bodenheim?? USA geb. 1904 28 Jahre Becker, Adam II. Bodenheim

Mehr

Familienchronik. der Familie Büschemann. Teil 1: Allgemeine Chronik der Familie Büschemann bis in die Neuzeit

Familienchronik. der Familie Büschemann. Teil 1: Allgemeine Chronik der Familie Büschemann bis in die Neuzeit Familienchronik der Familie Büschemann Teil 1: Allgemeine Chronik der Familie Büschemann bis in die Neuzeit Einleitung Die vorliegende Chronik enthält die Namen der bisher nachgewiesenen Büschemänner.

Mehr

Die einzelnen Stammlinien

Die einzelnen Stammlinien III Die einzelnen Stammlinien 1.Ahnenlinie Helmsdorf die Jüngere 1.2 Ahnenlinie Deesdorf (Die Linie von Ralf Staufenbiel-Gröningen) Sechste Generation 1.Leonard Staufenbiel (Gregorius, Johann Christian,

Mehr

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar 1 SUPHAHN Johann Caspar 1, Schmied, vermutet, * (s) 1725. oo... mit KÖHLER Christina Magdalena. 1) SUPHAN Anna Maria * 28.08.1752 in Frankenhausen

Mehr

Feldmeister und Scharfrichter zu Greußen

Feldmeister und Scharfrichter zu Greußen Feldmeister und Scharfrichter zu Greußen Von Stadtrat Paul Lürmann, Greußen 1940 ( Greussen ) Namensregister Abdecker, Nachrichter, Scharfrichter und Knechte mit Wirkungsort Feldmeisterei in Greußen ab

Mehr

/8, sie starb im Alter von 29 Jahren im elterlichen Haus in Krems an der Schwindsucht, wenige Monate nach dem Tod ihres Vaters.

/8, sie starb im Alter von 29 Jahren im elterlichen Haus in Krems an der Schwindsucht, wenige Monate nach dem Tod ihres Vaters. Dr.med. Erich Voß Lübeck, den 1. 6. 1994 Vorfahren von Ahn 27 der Ahnentafel 1, Catharina Christina Friedrica Weber, 1830-1859. 1 Weber, Catharina Christina Friederica, * 1830 30/4 in Krems, Ksp. Warder,

Mehr

Hofstelle X Palingen. Legende * geboren ~ getauft verheiratet mit gestorben # begraben

Hofstelle X Palingen. Legende * geboren ~ getauft verheiratet mit gestorben # begraben Hofstelle X Palingen Legende * geboren ~ getauft verheiratet mit gestorben # begraben Ein Hufner ist ein Bauer, der als Grundbesitz eine oder mehrere Hufen Land bewirtschaftet. Als Hube, Hufe oder Lahn

Mehr

Registereinträge Datei: C:\VK\AAA\AA

Registereinträge Datei: C:\VK\AAA\AA 1 Benutzer: D. Schimmelpfennig 59 Geburten/Taufen 6 Heiraten 11 Sterbefälle Geburten/Taufen Urk.: T1910/005/3 25.09.1910 ~Datum: 13.09.1896 Kd -m-: Bratz, Otto, Neu Buckow,, *21.08.1896 Darsow, ~13.09.1896

Mehr

Volkszahl-Register des Landes Schleswig-Holstein. Ort Bahrenhof, Kirchspiel Segeberg Amt Reinfeld in Holstein

Volkszahl-Register des Landes Schleswig-Holstein. Ort Bahrenhof, Kirchspiel Segeberg Amt Reinfeld in Holstein Volkszahl-Register des Landes Schleswig-Holstein 1835 Ort Bahrenhof, Kirchspiel Segeberg Amt Reinfeld in Holstein Daten transcribiert durch: AGGSH (Daniel Jochims, Nordhastedt) Bearbeitet für die Veröffentlichung

Mehr

Teil eines Kirchenbuches Der evangelischen Kirche Zum Kripplein Christi In Rohnstock Kr. Jauer in Schlesien. Trauungen: November 1826 bis April 1928

Teil eines Kirchenbuches Der evangelischen Kirche Zum Kripplein Christi In Rohnstock Kr. Jauer in Schlesien. Trauungen: November 1826 bis April 1928 Teil eines Kirchenbuches Der evangelischen Kirche Zum Kripplein Christi In Rohnstock Kr. Jauer in Schlesien Trauungen: November 1826 bis April 1928 Trauungen 1826 12. Novbr. Seidel Johann Friedrich Kutscher

Mehr

Neunte Generation. Sie heiratete Heinrich Becker #6326, * 1617 (Sohn von Ludwig Becker #6327), 1698 in Herchen.

Neunte Generation. Sie heiratete Heinrich Becker #6326, * 1617 (Sohn von Ludwig Becker #6327), 1698 in Herchen. Neunte Generation 25. Arnold Sauer #5106 (17.Gerhard 8, 15.Gerhard 7, 11.Johann 6, 9.Anna von der Hees gt. 5 Happerschoß, 8.Dietrich von der Hees gt. 4, 7.Dietrich von der 3 Hees, 2.Adolf von der 2, 1.Dietrich

Mehr

Zur Geschichte der FLIESSBACH

Zur Geschichte der FLIESSBACH Zur Geschichte der FLIESSBACH von Regierungsrat H. F. von Ehrenkrook 1, Ludwigslust Das pommersche Geschlechterbuch, der 40. Band des deutsches Geschlechterbuches (Verlag C. A. Starke in Görlitz), enthält

Mehr

Familien aus Olbernhau im Erzgebirge

Familien aus Olbernhau im Erzgebirge Familien aus Olbernhau im Erzgebirge Hier finden Sie eine Auflistung von Familien aus Olbernhau, auf die ich bei meinen Forschungen stieß. Als Quelle dienten Kirchenbücher. Aus Datenschutzgründen werden

Mehr

Winkelsett und Hackfeld Liste erstellt von J.D. Bruns am 9. Dezember (1772) Winkelsett Name Vorname Alter Geburt Tod Bemerkung Heirat

Winkelsett und Hackfeld Liste erstellt von J.D. Bruns am 9. Dezember (1772) Winkelsett Name Vorname Alter Geburt Tod Bemerkung Heirat Winkelsett und Hackfeld Seite 1 Winkelsett und Hackfeld Liste erstellt von J.D. Bruns am 9. Dezember (1772) Winkelsett Fam 01 Vollmeier Wirt Bruns Johann Wilhelm 40 1732 1801 1761 Ehefrau Bahrs Anna Maria

Mehr

Abel. Abhoe. 4 Abhoe, ab Hoe, ab Höhe, Johannes Adolph, Ältester, Bürgermeister, Gerichtsscheffe, <2>, «3», G err ,

Abel. Abhoe. 4 Abhoe, ab Hoe, ab Höhe, Johannes Adolph, Ältester, Bürgermeister, Gerichtsscheffe, <2>, «3», G err , A Abel 1 Abel, Andreas, G gesch. 1790, Buch: K3-2.4, Seite: 153, Lfd-Nr: 30 H'wagen, 1852 H gesch. 1818, Buch: K3-2.4, Seite: 153, Lfd-Nr: 30 Eichhoff, Gertrud, G gesch. 1795, Buch: K3-2.4, Seite: 153,

Mehr

Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen

Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen Geschichte in Erlensee erleben Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen Grafik: Kevin Paulus Nr.: 2 / 2008 www.geschichte-erlensee.de Kevin Paulus 2008 Legende * Geburtstag verstorben erw. Wwe getft.

Mehr

Namensverzeichnis Standesamt Schwabach, Kreis Randow, Geburtsregister

Namensverzeichnis Standesamt Schwabach, Kreis Randow, Geburtsregister 1 03.01.1875 Schwankenheim Jäcks Carl Friedrich Wilhelm Carl Friedrich Wilhelm Johanna Wilhelmine Caroline Piepenburg 2 02.01.1875 Schwabach Schillow Anna Mathilde Auguste Johann Hugo Oskar Marie Mathilde

Mehr

X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu X Gerhard Seelis geb. am zu Moers.

X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu X Gerhard Seelis geb. am zu Moers. Moers um 1800 65 07 125 252 251 X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu Daten aus den Aufschreibungen des Jakob Tenhaef. erstellt 05.1997, geändert 12.2006 Hochzeit 04.01.1784 Kirchenbuch

Mehr

Stain Schenauer Bauern Mannschaftsbuch von Jahr der Lfd.Nr. Pers.Anz. Alter Kinder Eltern Geburt Seite Mathes Knechtel

Stain Schenauer Bauern Mannschaftsbuch von Jahr der Lfd.Nr. Pers.Anz. Alter Kinder Eltern Geburt Seite Mathes Knechtel Stain Schenauer Bauern Mannschaftsbuch von 1669 1669 Jahr der Lfd.Nr. Pers.Anz. Alter Kinder Eltern Geburt Seite 1 1 30 Mathes Knechtel 1639 216 2 27 Eva sein Weib 1642 3 7 Elisabeth 1662 4 3 Matthaus

Mehr

Harke /Busse. N Brandvernichtung Stiftsfehde Hildesheim 1519 Viehschatzregister Kloster Wienhausen Polding

Harke /Busse. N Brandvernichtung Stiftsfehde Hildesheim 1519 Viehschatzregister Kloster Wienhausen Polding Hof 1 BÖRNS HOF Harke /Busse Lt. Viehschatzregister Vogtei Celle 1438 Zerstörung Wiechendorfs im Prälatenkrieg/Bischof Verden 1458 Der Hof ist aufgeteilt: Börnshof 1 Halbmeierstelle Hasenhof 3 Viertelmeierstelle

Mehr

Herbert Penke 25. Juli 2004 Hofliste: Kohlstaedt Nr 13 Penke

Herbert Penke 25. Juli 2004 Hofliste: Kohlstaedt Nr 13 Penke 1 Johann Adam Penke, ev., Hoppenplöcker in Kohlstädt, Nr.13 * 1615 (u) in Feldrom (paderbornisch) 25.02.1699 in Kohlstädt, 26.02.1699 in Schlangen oo 1660 (u) in Schlangen mit Anna Catharina NN (Penke),

Mehr

Kirchenbuch von Teuditz Nr. 11. (Sterberegister) (Quelle Nr. 10) Teilweise Transkription aus der deutschen in die lateinische Schrift,

Kirchenbuch von Teuditz Nr. 11. (Sterberegister) (Quelle Nr. 10) Teilweise Transkription aus der deutschen in die lateinische Schrift, Kirchenbuch von Teuditz Nr. 11 1842 1858 (Quelle Nr. 10) (Sterberegister) Teilweise Transkription aus der deutschen in die lateinische Schrift, dem Familiennamen WINKLER folgend. übersetzt und EDV eingegeben

Mehr

Nachkommen von Johannes Hardert

Nachkommen von Johannes Hardert 1 von 6 01.06.2011 01:56 Nachkommen von Johannes Hardert Bis zur 10. Generation. Johannes Hardert, geboren ca. 1650, Brandoberndorf, Hessen, verstorben am 29. September 1707, Oberstedten (alter: vielleicht

Mehr

Sie heiratete Thomas Scholl #33424, in Neunkirchen, 4 <Reg.Nr.: 021/1849 Neunkirchen- Seelscheid>, Heirat (kirchl.)

Sie heiratete Thomas Scholl #33424, in Neunkirchen, 4 <Reg.Nr.: 021/1849 Neunkirchen- Seelscheid>, Heirat (kirchl.) Siebte Generation 46. Anna Maria Schneider #59 (28.Johann Wimar 6, 20.Johannes Wilhelm 5, 15.Johannes Wilhelm 4, 3.Dietrich 3, 2.Peter 2, 1.Gerhard 1 ), *??.09.1800 in Bruchhausen, 1 getauft 28.09.1800

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

Gefallene und Vermisste der Gemeinde Briedel (Mosel)

Gefallene und Vermisste der Gemeinde Briedel (Mosel) Gefallene und Vermisste der Gemeinde Briedel (Mosel) 1914 1918 Zum Gedenken an die Kriegsopfer des 1. Weltkrieges 1914-1918 Gemeinde Briedel (Mosel) Aloys Bartzen Res.Inf.Regt. 206, 2. Komp. geboren

Mehr

Vorfahren von David Gordon Man

Vorfahren von David Gordon Man Generation 1 1. David Gordon Man Sohn von Frank Otto Stoe Man. Generation 2 2. Frank Otto Stoe Man Sohn von Eleanor Fanny Mathilda Loeck. Frank Otto Stoe Man und unbekannter Ehepartner verheiratet. Sie

Mehr

Buch der Nachkommen 6 Sep 2015

Buch der Nachkommen 6 Sep 2015 *(1(5$7,21 1. -RKDQQ-DFRE/2// wurde geboren am 2 Apr 1785. Todesursache: Altersschwäche. Er hinterlässt 2 majorenne Kinder aus 2. Ehe, 3 majorenne und 2 minorenne Kinder aus 3. Ehe. Er arbeitete als Schulhalter

Mehr

Nachfahren von Hans Rexsrodt

Nachfahren von Hans Rexsrodt 1 Hans Rexsrodt * um 1480 um 1540 Wannfried a. d. Werra (Heidi Banse) Kinder 1.1 Joachim Rexsrodt * um 1510 um 1570 Wannfried a. d. Werra (Chronik der Familie Rexroth aus Wannfried a.d Werra) (Heidi Banse)

Mehr

Hochzeit Quelle: Kirchenb. Pfarre Alpen 1793 Seite 365 rechts

Hochzeit Quelle: Kirchenb. Pfarre Alpen 1793 Seite 365 rechts Bönning, Gemeinde Alpen Niederrhein Hochzeit 05.02.1793 Quelle: Kirchenb. Pfarre Alpen 1793 Seite 365 rechts 07 083 168 167 0X Sibilla Ingen Feld geborene Giesen geb. am 25.04.1769 zu Bönning verst. am

Mehr

Klingenthaler Geigenbauer: Übersicht

Klingenthaler Geigenbauer: Übersicht Klingenthaler Geigenbauer: Übersicht Die folgende Liste enthält Namen von Geigenbauern, die in Klingenthal gewirkt haben, ausgebildet wurden oder aus Klingenthal stammen. Sie basiert zum größten Teil auf

Mehr

Claudia Sosniak Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer Teil 5

Claudia Sosniak Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer Teil 5 Claudia Sosniak Aufbruch nach Amerika Das Schicksal Hochstädter Auswanderer Teil 5 Johann Christian Voltz (1835-1911) Abb. 1: Kohlezeichnung von Christian Voltz, entstanden um 1890 (Quelle: Ina Johann

Mehr

1.1. JÜRGEN WEVER (8B14)

1.1. JÜRGEN WEVER (8B14) 4. Buch Stamm Breckerfeld 2. Kapitel Linie Breckerfeld-Haspe 1. Die Linie Breckerfeld-Haspe beginnt in der 7. Generation mit JÜRGEN WEVER (7B5, Fortsetzung von S. 1700), geb. um 1603 in Breckerfeld. Er

Mehr

Hans Holm Eggers and Trienke Treplin

Hans Holm Eggers and Trienke Treplin Descendants of Hans Holm Eggers and Trienke Treplin 1. Hans Holm 1 Eggers, born 23 Sep 1749 in Tielen, Schleswig, Germany; died 2 Sep 1828 in Tielen, Schleswig, Germany. He married on 26 Jul 1776 Trienke

Mehr

Bodo Koglin. Was ein Kirchenbuch erzählt und wie man es digitalisiert

Bodo Koglin. Was ein Kirchenbuch erzählt und wie man es digitalisiert Bodo Koglin Was ein Kirchenbuch erzählt und wie man es digitalisiert Dr. Bodo Koglin. Alle Rechte vorbehalten. Berlin 2012 1 Das Kirchdorf Porst 1 Porst, erstmals 1444 urkundlich erwähnt, liegt im südöstlichen

Mehr

Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997

Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997 Daten zur Person des Porzellanmalers Philipp Magnus Bechel und seiner Familie, aus: Ludwigsburger Porzellan, von Hans Dieter Flach, 1997 Diese Daten sind nachfolgend kursiv wiedergegeben Johann Philipp

Mehr

Kirsten Schulz kirsten.schuatfreenet.de. Nachfahrenliste Hermann Wiesermann

Kirsten Schulz kirsten.schuatfreenet.de. Nachfahrenliste Hermann Wiesermann Kirsten Schulz kirsten.schuatfreenet.de Nachfahrenliste Hermann Wiesermann 1. Wiesermann, Hermann, Salzschreiber, * vor 1608, + 07.04.1664-08.11.1676 1626 als Salzschreiber erwähnt, 1631 Unterschrift als

Mehr

1. LEINENBACH Michael Gustav, Dipl. Sozialarbeiter * S.v. Günter LEINENBACH oo Theresia VEITH 2

1. LEINENBACH Michael Gustav, Dipl. Sozialarbeiter * S.v. Günter LEINENBACH oo Theresia VEITH 2 1. LEINENBACH Michael Gustav, Dipl. Sozialarbeiter * 18.10.1965 S.v. Günter LEINENBACH oo Theresia VEITH 2 2. LEINENBACH Günter, Fernmeldemonteur * 21.08.1938 + 27.11.2007 S.v. Peter LEINENBACH oo (18.05.1921)

Mehr

- siehe Nr. 13 (Plauen)

- siehe Nr. 13 (Plauen) 26. Johann Adam KARL, Handarbeiter in Plauen, * 23.04.1846 in Ottengrün, + Juli 1930 in Plauen, Sohn der Johanna Katharina Friedericke Karl in Ottengrün oo 11.10.1874 Rodau 1 27. Friedericke Wilhelmine

Mehr

Die Personen sind alphabetisch, innerhalb eines Familiennamens chronologisch geordnet (BB) kennzeichnet die Daten aus dem Brandenburger Bürgerbuch

Die Personen sind alphabetisch, innerhalb eines Familiennamens chronologisch geordnet (BB) kennzeichnet die Daten aus dem Brandenburger Bürgerbuch Einwohner in Wust bei Brandenburg im 18. Jh. von Hartmut Conrad, Oktober 2011, ergänzt März 2012 Für Wust bei Brandenburg gibt es leider nur ein Gesamtkirchenbuch ab 1780 und davor noch ein Taufbuch von

Mehr

Der Brief von Anna Blöcker

Der Brief von Anna Blöcker Der Brief von Anna Blöcker Im Familienarchiv befinden sich Faksimiles von drei Seiten eines bzw. zweier Briefe, die Anna Elsabe Christina Blöcker (geb. Vader, 1826-1905) im Frühjahr 1872 an eine ihrer

Mehr

LAS Abt. 412 Nr (bearbeitet von Justus Richardsen, Stand: )

LAS Abt. 412 Nr (bearbeitet von Justus Richardsen, Stand: ) LAS Abt. 412 Nr. 99 ----- (bearbeitet von Justus Richardsen, Stand: 24.11.2013) Volkszählung von 13. Februar 1803 Nr. Name Stand Alter Familienstand Besitz Geburt Heirat Tod Eltern Verheiratet 1.1 Carsten

Mehr

Die Ziegelmeisterfamilie Maaß

Die Ziegelmeisterfamilie Maaß Die Ziegelmeisterfamilie Maaß von Heike Brett Rathenow Mail: heikebrett@freenet.de Ziegelstein mit Ziegelstempel: G MAASS RATHENOW Welche Ziegelei und welcher Ziegeleibesitzer sich hinter der Prägung G

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte:

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte: 622-1/85 Refardt Findbuch Geschäftsakte: 218-62 Inhaltsverzeichnis Vorwort II Refardt, Johann Friedrich Carl, Kaufmann (1800-1871) 1 Refardt, Johann Friedrich Carl, Senator (1843-1917) 1 Refardt, Carl

Mehr

Ev.-luth. Pfarrer in Pegau (1. Stelle)

Ev.-luth. Pfarrer in Pegau (1. Stelle) Ev.-luth. Pfarrer in Pegau (1. Stelle) (von 1553 bis 1879 zugleich Superintendenten) 1539 Andreas Schmidt (+ 1952) 1553 Konrad Mäusel (1519-1565) 1565 Andreas Göch (1518-1581) 1575 Matthias Detzschel (1542-1607)

Mehr

Koselauer Mühle, in S-H, Riepsdorf

Koselauer Mühle, in S-H, Riepsdorf Koselauer Mühle, in S-H, 23738 Riepsdorf (Eigentümer bis 1956: Erbgroßherzogliche Oldenburgische Güterverwaltung) (Hartwig Berner, Koselauer Mühle, 23738 Riepsdorf) 1622 Wasserkornmühle, im Inventarium

Mehr

Vorfahren von Helga Kirchner

Vorfahren von Helga Kirchner 1 Helga Kirchner * 25.12.1941 in Biebrich Eltern 2 Jakob Kirchner * 09.06.1903 in Frei-Weinheim 17.07.1982 in Wiesbaden 3 Christine Christ * 27.01.1899 in Biebrich 29.08.1969 in Wiesbaden Großeltern 4

Mehr

Die Fischerfamilie Cronebel Ein Beitrag zur Geschichte der Wormser Fischerzunft

Die Fischerfamilie Cronebel Ein Beitrag zur Geschichte der Wormser Fischerzunft Die Fischerfamilie Cronebel Ein Beitrag zur Geschichte der Wormser Fischerzunft Die Familie stammt aus Oppenheim, wo Niclaß Cronübel von 1640 bis 1653 als Fischer nachzuweisen ist. Mit seiner Ehefrau Maria

Mehr

Abstammungs-Diagramm der Familie Bäcker

Abstammungs-Diagramm der Familie Bäcker Abstammungs-Diagramm der Familie Bäcker (Krombach Buschhütten Bottenbach Sohlbach Junkernhees Buchen Fellinghausen) 1. Generation Otto Bäcker * 1 Apr. 1906, Krombach, jetzt Kreuztal oo 10. Jan.1936 Krombach,

Mehr

1833 Kaspar Matter, Rudis Bernhard Matter, Sattler, Sohn

1833 Kaspar Matter, Rudis Bernhard Matter, Sattler, Sohn Bäckerei Walther 1833 Kaspar Matter, Rudis 1833 1862 Bernhard Matter, Sattler, Sohn 1862 1870 Baumann, Jakob, Gemeinderat 1870 - Baumann, Arnold, Armenpfleger Familie Walther Die Gebäude 200 und 201(Aarauerstrasse

Mehr

Nachkommen von Abraham (1744, Preußen 1794 Chortitza, Russland) und Maria (1750 Preußen 1795 Chortitza, Russland) Konrad

Nachkommen von Abraham (1744, Preußen 1794 Chortitza, Russland) und Maria (1750 Preußen 1795 Chortitza, Russland) Konrad Nachkommen von Abraham (1744, Preußen 1794 Chortitza, Russland) und Maria (1750 Preußen 1795 Chortitza, Russland) Konrad Abraham (1744 in Preußen 1794 in Chortitza, Russland) und Maria (1750 in Preußen

Mehr

Sippenliste: Leutershausen

Sippenliste: Leutershausen Sippenliste: Leutershausen Ammon 1 Ammon Walburgis, ev., Sachsen b. Leutershausen, * (err) 1700 in Kressenhof. 16.09.1731, Alter: 31 J. oo 10.1723 in Leutershausen 1 mit 2 Bauer Johann Jakob, * (err) 1701

Mehr

4 Cornelius * 5 Christian *

4 Cornelius * 5 Christian * Recherche zum Familiennamen Vogel, ausgehend von Bartholomäus Vogel (Spitzenahn), geboren 1565 in Sagan (Schlesien), kam nach Bockwa bei Zwickau 1585, wo er Lehrer, Kustos und Schmied war (Zusammengestellt

Mehr

Namen in Stammbaum - Steffenshagen

Namen in Stammbaum - Steffenshagen Namen in Stammbaum - Steffenshagen Name Birth date Birth location (Wieske), Hedwig Wegner 26 Mai 1905 Wüsten Buchholz Abel, Eva Dorothea Arend,? Arend, Maria Magdalena Abt. Juni 1764?(Schönhagen) Berends,

Mehr

Das Adressbuch des Kreises Schlawe Ortsverzeichnis -

Das Adressbuch des Kreises Schlawe Ortsverzeichnis - Das Adressbuch des Kreises Schlawe 1928 - Ortsverzeichnis - herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft "Orts- und Familienforschung Schlawe" Genealogische Schriften für Ostpommern Band III April 2003 www.gso.haus-schlawe.net

Mehr

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien und Australien

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien und Australien Auswanderungen nach Amerika, Brasilien und Australien Karl Oehms und Thomas J. Schmitt Nach Josef Mergens Die Amerika-Auswanderung aus dem Landkreis Wittlich sind insgesamt 57 Personen aus Kinheim und

Mehr

Dahmer Profile: Familie Rohr

Dahmer Profile: Familie Rohr Bekannt in ganz Deutschland Der wohl bekannteste Dahmer aller Zeiten war Oswald Oschi Rohr, wohl genauso bekannt wie der damalige Bundespräsident Theodor Heuss, den wir als grüne 10 Pfennig Briefmarke

Mehr

SCHILLERS WERKE NATIONALAUSGABE NEUNUNDDREISSIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER (TEXT) Herausgegeben von

SCHILLERS WERKE NATIONALAUSGABE NEUNUNDDREISSIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER (TEXT) Herausgegeben von /C - sf- SCHILLERS WERKE NATIONALAUSGABE NEUNUNDDREISSIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER 1. 1. 1801-31. 12. 1802 (TEXT) Herausgegeben von Stefan Ormanns WEIMAR HERMANN BÖHLAUS NACHFOLGER

Mehr

Herbert Penke 19. Oktober 2012 Hofliste: Kohlstädt Nr 13 Penke

Herbert Penke  19. Oktober 2012 Hofliste: Kohlstädt Nr 13 Penke Bild: Hof Kohlstädt Nr. 13 Penke 1 Johann Adam Penke, ev., Hoppenplöcker in Kohlstädt, Nr. 13 * 1615 (u) in Feldrom. 25.02.1699 in Kohlstädt, 26.02.1699 in Schlangen. 1650 (u) in Schlangen mit Anna Catharina

Mehr

Ô in Berlin Edelgard Musterfam, geb. Gärtner in Rostock á in Berlin Hausfrau

Ô in Berlin Edelgard Musterfam, geb. Gärtner in Rostock á in Berlin Hausfrau Ç % ø getauft geh. (später gesch.) bestattet Joseph Konrad 3.10.1842 in Schwerin 24.9.1912 in Königlich Preußischer Forstrat 18.4.1865 in Edelgard, Gärtner 13.5.1846 in Rostock 7.3.1922 in Hausfrau Nachkommen

Mehr

1.1. KATARINA WEVER (9W1), geb in Garenfeld. Sie heiratete Hermann Brinkmann aus Garenfeld. Sie starb dort ebenda 1702.

1.1. KATARINA WEVER (9W1), geb in Garenfeld. Sie heiratete Hermann Brinkmann aus Garenfeld. Sie starb dort ebenda 1702. 3. Buch Stamm Westhofen 2. Kapitel Linie Linie Garenfeld 1 1.Die Linie Garenfeld beginnt mit JÖRGEN WEVER (8W1) (Fortsetzung von S. 1101), geb. 1615 in Garenfeld. Er heiratete um 1640 CATHARINA WEISCHEDE

Mehr

Inhalt. Einleitung Das Genie

Inhalt. Einleitung Das Genie Inhalt Einleitung...... 11 1. Das Genie Johann Kaspar Lavater: Physiognomische Fragmente.... 35 Johann Gottfried Herder: Shakespear... 50 Journal meiner Reise im Jahr 1769... 62 Johann Wolfgang Goethe:

Mehr

Inhaltsiibersicht des' neunten Bandes

Inhaltsiibersicht des' neunten Bandes Inhaltsiibersicht des' neunten Bandes. I. An? 2J. August 174.9.. 1749 Scite 1754 2. An v. HUlsen. 10. August 1754 175 6.,. An Konig Friedrich II. S. April 1750 1 1 175 8. 4. An Rektor und Senllt der Universitiit

Mehr

Er heiratete Elisabeth Gonsfeld #207572,?? , 1 <DVA >,?

Er heiratete Elisabeth Gonsfeld #207572,?? , 1 <DVA >,? Vierte Generation 12. Johann Wilhelm Josef Sauer #207571 (5.Johann Andreas Gerhard 3, 2.Anna Katharina 2 Fielenbach, 1.N. 1 ), * 19.03.1725 in Friesheim, 1 24.02.1773 in Andernach, 1 Beruf Schultheiß in

Mehr

Neidlinger in Hochheim bei Worms

Neidlinger in Hochheim bei Worms Neidlinger in Hochheim bei Worms Quellen: KB der ref. Gemeinde Hochheim im Stadtarchiv Worms, Abt. 108 Nr. 22 Luth. KB Pfeddersheim mit Hochheim und Pfiffligheim, alph. geordnete Abschrift von Anneliese

Mehr

Genealogisches Dokument der Familie. Dietz. Erstellt im September 2004 von

Genealogisches Dokument der Familie. Dietz. Erstellt im September 2004 von Genealogisches Dokument der Familie Dietz Erstellt im September 2004 von www.riemerundco.de Präambel Dieses Stammdokument der beschreibt die Geburts- und Familiendaten der Familienmitglieder, sowie deren

Mehr

Verzeichniß. der Geborenen, Confirmirten, Copulirten und Gestorbenen des Kirchspiels Hassel. Johann Georg Surhoff Prediger

Verzeichniß. der Geborenen, Confirmirten, Copulirten und Gestorbenen des Kirchspiels Hassel. Johann Georg Surhoff Prediger 1 Verzeichniß der en, Confirmirten, Copulirten en des Kirchspiels Hassel 1824 Johann Georg Surhoff Prediger Geborne vom Jahr 1824 Hassel Vater Friedrich Dietrich Precht Mutter Catharine Marie Dorothea

Mehr

DUTCH HOLLOW CEMETERY

DUTCH HOLLOW CEMETERY DUTCH HOLLOW CEMETERY Copied Sep. 1979-May 1980 by Marilyn Bailey, Virginia Irvin and Betty Patterson Location: Section 6, Town of Sylvester FELDT, A., 1839-1924, Father FELDT, Mother, 1844-1913 STALEY,

Mehr

Frantz Mauritz Clüter,

Frantz Mauritz Clüter, Kurt Klüter Frantz Mauritz Clüter, Ambtsjäger der Fürstbischöfe zu Münster, und seine Nachkommen Eine Chronik über mehr als 300 Jahre Sippengeschichte 1697-2009 Inhaltsverzeichnis mit Nachtrag Teil II-

Mehr

MAGDALENA HAWLIK-VAN DE WATER BEGRÄBNISSTÄTTE DER HABSBURGER IN WIEN HERDER FREIBURG BASEL WIEN

MAGDALENA HAWLIK-VAN DE WATER BEGRÄBNISSTÄTTE DER HABSBURGER IN WIEN HERDER FREIBURG BASEL WIEN MAGDALENA HAWLIK-VAN DE WATER BEGRÄBNISSTÄTTE DER HABSBURGER IN WIEN HERDER FREIBURG BASEL WIEN INHALT 1. Vorwort 9 2. Vorwort 11 DAS ZEREMONIELL BEI TOD UND BEGRÄBNIS 13 Das Zeremoniell im Allgemeinen

Mehr

Stammtafel Ernst Sigismund Schmackpfeffer Ernst Sigismund Schmackpfeffer (14) Barby Johanna Maria Schlöcker (Schlecker), Cöthen Driesen

Stammtafel Ernst Sigismund Schmackpfeffer Ernst Sigismund Schmackpfeffer (14) Barby Johanna Maria Schlöcker (Schlecker), Cöthen Driesen Stammtafel Ernst Sigismund Schmackpfeffer Ehe: Johanna Maria Schlöcker (Schlecker), geboren 26.07.1715 in Cöthen, Taufe am 28.07.1715 Cöthen, Hochzeit am 28.07.1743 auf dem Schloß Dessau, war 2. Kammerjungfrau

Mehr

Tote kath. Kirche Hermsdorf unterm Kynast

Tote kath. Kirche Hermsdorf unterm Kynast Ullrich Junker Tote kath. Kirche Hermsdorf unterm Kynast 1664-1672 FilmNr Seite Nr. Begräbnis Toter (Angehöriger) Ort Toter Alter Anmerkungen 001 01 05.01. 1664 Friedrich Klein Mitwohner Hermsdorf So 001

Mehr

Volkszahl-Register des Landes Schleswig-Holstein. Dorf Eilsdorf, Kirchspiel Pronstorf, Amt Reinfeld in Holstein

Volkszahl-Register des Landes Schleswig-Holstein. Dorf Eilsdorf, Kirchspiel Pronstorf, Amt Reinfeld in Holstein Volkszahl-Register des Landes Schleswig-Holstein 1835 Dorf Eilsdorf, Kirchspiel Pronstorf, Amt Reinfeld in Holstein Daten transkribiert für den AGGSH e.v.: Uwe Jacobsen, Kiel Korrekturlesung für den AGGSH

Mehr

Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert. zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente*

Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert. zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente* Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente* In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Personen, die auf der Suche nach ihren

Mehr

Historisches Vaihingen a.d.f. e.v. (Hg.) Folkmar Schiek Karl Friedrich Mezger ( )

Historisches Vaihingen a.d.f. e.v. (Hg.) Folkmar Schiek Karl Friedrich Mezger ( ) Historisches Vaihingen a.d.f. e.v. (Hg.) Folkmar Schiek Karl Friedrich Mezger (1880-1911) 1 Karl Friedrich Mezger (1880-1911) 2 Historisches Vaihingen a.d.f. e.v. (Hg.) Folkmar Schiek Karl Friedrich Mezger

Mehr

Gemeindearchiv Möhlin Transkriptionen von Peter Kym, Burgdorf und Walter Hohler, Gemeinde Möhlin Seite 1 von 9

Gemeindearchiv Möhlin Transkriptionen von Peter Kym, Burgdorf und Walter Hohler, Gemeinde Möhlin Seite 1 von 9 Transkriptionen von Peter Kym, Burgdorf und Walter Hohler, Gemeinde Möhlin Seite 1 von 9 Hausbuch für Josef Fidel Kym in Möhlin Vorwort! Im Namen des Alllerhöchsten will ich beim Beginn dieses Handbuches

Mehr

Besondere Todesursachen in den Kirchenbüchern von Probsthagen im Zeitraum von

Besondere Todesursachen in den Kirchenbüchern von Probsthagen im Zeitraum von Besondere Todesursachen in den Kirchenbüchern von Probsthagen im Zeitraum von 1812-1954 17.01.1812: Johann Friedrich Christian Wilharm, 20 Jahre alt. Todesursache: Durch einen unglücklichen Fall vom Boden

Mehr

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab:

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab: Geburten Anmeldung von Geburten Sehr geehrte Eltern, die Geburt Ihres Kindes in Mannheim muss beim Standesamt Mannheim in K 7 unverzüglich zur Beurkundung angezeigt werden. Die Mannheimer Kliniken (Diakonissenkrankenhaus,

Mehr

622-1/99. von Sienen

622-1/99. von Sienen 622-1/99 von Sienen Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Jakob Albrecht von Sienen (I), Bürgermeister 1 Personalpapiere und Papiere über amtliche Tätigkeit 1 Papiere über seine Familie 1 Private Aufzeichnungen

Mehr

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur

Inhalt. Vorwort Themen und Aufgaben Rezeptionsgeschichte Materialien Literatur Inhalt Vorwort... 4... 6 1.1 Biografie... 6 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 12 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 18 2. Textanalyse und -interpretation... 19 2.1 Entstehung

Mehr

Katharina Elisabeth Goethe 1. Briefwechsel.

Katharina Elisabeth Goethe 1. Briefwechsel. Katharina Elisabeth Goethe 1 o Briefwechsel. (Die hier überhaupt zum ersten male oder doch zum ersten male in dieser Vollständigkeit erscheinenden Briefe find mit * bezeichnet.) *1. Von Kalb an Goethe's

Mehr

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Ein Genealogiereport für MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Erstellt am 20. Dezember 2012 "The Complete Genealogy Reporter" 2006-2011 Nigel Bufton Software under license to MyHeritage.com Family Tree Builder

Mehr

NATIONALAUSGABE VIERZIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER (TEXT)

NATIONALAUSGABE VIERZIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER (TEXT) SCHILLERS WERKE NATIONALAUSGABE VIERZIGSTER BAND TEIL I BRIEFWECHSEL BRIEFE AN SCHILLER 1.1. 1803-17. 5. 1805 (TEXT) Herausgegeben von Georg Kurscheidt und Norbert Oellers W E I M A R HERMANN BÖ HLAUS

Mehr

Inhalt. 1. Das Genie. JOHANN KASPAR LAVATER: Physiognomische Fragmente Der Mensch und sein Herz

Inhalt. 1. Das Genie. JOHANN KASPAR LAVATER: Physiognomische Fragmente Der Mensch und sein Herz Inhalt Einleitung 11 1. Das Genie JOHANN KASPAR LAVATER: Physiognomische Fragmente 35 JOHANN GOTTFRIED HERDER: Shakespear 50 Journal meiner Reise im Jahr 1769 62 JOHANN WOLFGANG GOETHE: Wanderers Sturmlied

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 5 / 2018 15.04.-13.05.2018 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr