Arzt / Zahnarzt. Wahltarife zur. Kostenerstattung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Arzt / Zahnarzt. Wahltarife zur. Kostenerstattung"

Transkript

1 Arzt / Zahnarzt Wahltarife zur Kostenerstattung

2 Wahltarife zur Kostenerstattung Die KNAPPSCHAFT bietet ihren Versicherten Wahltarife zur Kostenerstattung für die Leistungsbereiche Arzt und Zahnarzt an. Das Angebot hat den Charakter einer Zusatz- bzw. Ergänzungsversicherung. Die Tarifangebote sind unabhängig voneinander wählbar, die Teilnahme ist freiwillig und erfolgt durch Abgabe einer Wahlerklärung. info Die Wahltarife können von jedem Mitglied ohne Altersgrenze in Anspruch genommen werden. Damit gibt es kein Höchst- oder Mindesteintrittsalter, sondern in der Prämienhöhe nur eine Unterscheidung nach dem Lebensalter. Es bestehen grundsätzlich keine Wartezeiten *. Es erfolgt keine Gesundheitsprüfung, Risikozuschläge wegen bestehender Erkrankungen werden nicht erhoben. * Leistungseinschränkungen nur bei der Versorgung mit Zahnersatz in den ersten drei Jahren

3 Als Teilnehmer am Wahltarif können Sie ambulante ärztliche beziehungsweise zahnärztliche Leistungen wie ein Privat-Patient in Anspruch nehmen. Sie erhalten eine Privatrechnung, die Sie selbst bezahlen. Für die Kostenerstattung durch die KNAPPSCHAFT genügt die Vorlage der - auch unbezahlten - spezifizierten Originalrechnung. Was kostet die Teilnahme an den Wahltarifen? Die KNAPPSCHAFT versteht die Wahltarife als Service- Angebot für Versicherte, die ihren Arzt oder Zahnarzt als Privat-Patient in Anspruch nehmen möchten. Als Ihr Partner einer solidargestützten Krankenversicherung haben wir bei der Tarifkalkulation bewusst auf die Erzielung eines Gewinns verzichtet. Für jede teilnehmende Person wird eine eigene Monatsprämie erhoben, deren Höhe sich nach dem jeweils aktuellen Lebensalter bestimmt. Mit zunehmendem Lebensalter erhöht sich die Prämienzahlung, wobei die jeweiligen Tarifanhebungen nach Altersklassen festgelegt wurden. Die Prämienhöhe ist im Wettbewerb zu privaten Krankenkassenunternehmen als günstig anzusehen:

4 Wahltarif Arzt Alter Prämie monatlich bis 19 Jahre 25,34 Euro Jahre 23,22 Euro Jahre 25,83 Euro Jahre 29,24 Euro Jahre 39,62 Euro Jahre 46,76 Euro Jahre 66,63 Euro ab 80 Jahre 76,64 Euro Wahltarif Zahnarzt Alter Prämie monatlich bis 19 Jahre 11,07 Euro Jahre 18,49 Euro Jahre 23,04 Euro ab 70 Jahre 23,04 Euro (Stand: 1. Januar 2009) Welche Leistungserbringer bzw. Ärzte können in Anspruch genommen werden? Selbstverständlich steht Wahltarifkunden die Wahl unter allen zugelassenen Ärzten und Zahnärzten frei. Die Inanspruchnahme von Leistungserbringern, die nicht direkt Vertragspartner der gesetzlichen Krankenversicherung sind (Privatärzte, Chefärzte im Krankenhaus), ist möglich, bedarf - nach gesetzlicher Vorschrift - jedoch der vorherigen Zustimmung durch die KNAPPSCHAFT.

5 Welche Leistungen erhalte ich zusätzlich? Entsprechend dem gewählten Tarifangebot erhalten Sie im Rahmen der Wahltarife zur Kostenerstattung einen Zuschuss in Höhe von grundsätzlich 80 Prozent des Rechnungsbetrages nach Abzug des Kassenanteils der gesetzlichen Krankenversicherung. Leistungen, die nicht zum allgemeinen Katalog der gesetzlichen Krankenversicherung zählen (zum Beispiel Heilpraktiker, nicht anerkannte Untersuchungsund Behandlungsmethoden, Inlays) sind auch bei den Wahltarifen aus der Kostenerstattung ausgeschlossen. Im Wahltarif Zahnarzt sind kieferorthopädische Behandlungen sowie ein erhöhter Zuschuss zum Zahnersatz enthalten. Die Arzt- oder Zahnarztrechnungen sind mit den bis zu 2,3fachen - bei besonderer Begründung mit den bis zu 3,5fachen - Steigerungssätzen nach der ärztlichen/zahnärztlichen Gebührenordnung berücksichtigungsfähig. Soweit der Selbstbehalt von 20 Prozent des Rechnungsbetrages im jeweiligen Tarif (ohne Zahnersatz) kalenderjährlich einen Betrag von 500,00 Euro überschreitet, vergütet Ihnen die KNAPPSCHAFT die Behandlungskosten bis zum Jahresende zu 100 Prozent. Zuzahlungen sind nicht erstattungsfähig. Gleiches gilt für die gesetzlich geforderten Abschläge für Verwaltungskosten. Dieser Verwaltungskostenanteil liegt bei der KNAPPSCHAFT bei 5 Prozent des Erstattungsbetrages, höchstens jedoch bei nur 25,00 Euro. Die KNAPPSCHAFT erhebt den Abschlag nur einmal je Kostenantrag, unabhängig davon, wie viele Einzelrechnungen und Unterbelege dem jeweiligen Erstattungsantrag letztlich beigelegt sind.

6 Versicherte profitieren also durch den Abzug geringerer Verwaltungskosten, wenn sie ihre Rechnungsbelege sammeln und diese gebündelt zur Erstattung einreichen. Für die KNAPPSCHAFT ist dies durch die Bearbeitung nur eines Kostenantrages und der damit verbundenen schlanken Arbeitsprozesse ebenfalls ökonomisch. Bonuszahlung bei fehlender Inanspruchnahme Nehmen Sie in einem Kalenderjahr (also durchlaufend vom 1. Januar bis 31. Dezember) keine Leistungen aus dem jeweils gewählten Tarif in Anspruch, vergütet Ihnen die KNAPPSCHAFT - unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen - eine Rückzahlung in Höhe eines Zwölftels der tariflichen Jahresprämie. Was sind für eine Rückvergütung prämienunschädliche Leistungen? Die KNAPPSCHAFT unterstützt aktiv die Bemühungen ihrer Versicherten zur Gesunderhaltung. Aus diesem Grunde ist die Inanspruchnahme von Leistungen zur Vorsorge (Prävention) ausdrücklich erwünscht. Vorsorgeleistungen stehen daher einer Prämienrückvergütung nicht im Wege, wenn im jeweiligen Kalenderjahr ansonsten keine ärztlichen oder zahnärztlichen Leistungen zu Lasten der KNAPPSCHAFT in Anspruch genommen wurden. Wann beginnt der Wahltarif zur Kostenerstattung? Versicherte, die sich bereits für eine Teilnahme am allgemeinen Kostenerstattungsverfahren entschieden haben, können die Wahltarife mit Wirkung ab Beginn des Folge-

7 monats in Anspruch nehmen. Ansonsten ist die Wahl mit Beginn des jeweils nächsten Kalendervierteljahres möglich. Auf Antrag kann der Beginn eines zeitlich später liegenden Kalendermonats bestimmt werden. Neukunden können die Wahltarife zur Kostenerstattung generell schon mit Beginn der Mitgliedschaft zur KNAPPSCHAFT wählen. Wann endet der Wahltarif Kostenerstattung? Der Gesetzgeber hat die Kündigung eines Wahltarifes zur Kostenerstattung erstmals nach Ablauf von einem Jahr ab Teilnahmebeginn vorgesehen. Innerhalb dieser Zeit kann auch die Mitgliedschaft zur KNAPPSCHAFT nicht gekündigt werden. Bei der Kündigung eines Wahltarifs ist eine Frist von drei Monaten zu beachten. Bei fehlender Kündigung verlängert sich die Teilnahme jeweils um ein weiteres Jahr. Hiervon unabhängig besteht im Falle von Prämienerhöhungen selbstverständlich ein sofortiges Kündigungsrecht. Haben Sie noch Fragen? Zusätzliche Informationen mit Beispielen zur Prämienhöhe und zu den konkreten Leistungsinhalten der Wahltarife beinhaltet eine Informationsbroschüre, die wir Ihnen gerne zukommen lassen. Weitere Infos erhalten Sie unter

8 Sie wollen gerne die Möglichkeit haben, mit der KNAPPSCHAFT rund um die Uhr in Kontakt zu treten? Ihre Anliegen von zuhause oder unterwegs zu klären und exklusive Vorteile zu nutzen? Dann haben wir die Lösung für Sie: Meine KNAPPSCHAFT - Ihr persönlicher Kundenbereich auf meineknappschaft IMPRESSUM Herausgegeben von: Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Pieperstraße 14 28, Bochum Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers gestattet. Stand: September 2017 Vordr BAL I

kranken- und pflegeversicherung Arzt / Zahnarzt Wahltarife zur Kostenerstattung

kranken- und pflegeversicherung Arzt / Zahnarzt Wahltarife zur Kostenerstattung kranken- und pflegeversicherung Arzt / Zahnarzt Wahltarife zur Kostenerstattung Wahltarife zur Kostenerstattung Die Knappschaft bietet ihren Versicherten Wahltarife zur Kostener stattung für die Leistungsbereiche

Mehr

Die Praxisgebühr wird ab 1. Januar 2013 vollständig abgeschafft!

Die Praxisgebühr wird ab 1. Januar 2013 vollständig abgeschafft! Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, durch die unten angegebene Änderung sind die Angaben in dem Informationsmaterial nicht mehr aktuell. Zur Vermeidung von zusätzlichen Kosten haben wir

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Arzt Zahnarzt Wahltarife Kostenerstattung

kranken- und pflegeversicherung Arzt Zahnarzt Wahltarife Kostenerstattung kranken- und pflegeversicherung Arzt Zahnarzt Wahltarife Kostenerstattung Wahltarife zur Kostenerstattung 3 inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 Grundsätzlich gilt... 5 Wer kann die Wahltarife zur Kostenerstattung

Mehr

Einfach mehr drin. Wahltarife zur Kostenerstattung. Arzt Zahnarzt

Einfach mehr drin. Wahltarife zur Kostenerstattung. Arzt Zahnarzt Einfach mehr drin. Wahltarife zur Kostenerstattung Arzt Zahnarzt Inhalt 04 Vorwort 05 Auf einen Blick: Die Wahltarife zur Kostenerstattung der KNAPPSCHAFT 05 Vorteile und Voraussetzungen 05 Wahltarife

Mehr

Kranken- und Pflegeversicherung. Gesetzliche. Kostenerstattung

Kranken- und Pflegeversicherung. Gesetzliche. Kostenerstattung Kranken- und Pflegeversicherung Gesetzliche Kostenerstattung 2 gesetzliche kostenerstattung Achtung: Bevor Sie sich für die Kostenerstattung entscheiden, sollten Sie das Für und Wider einer solchen Entscheidung

Mehr

Kranken- und Pflegeversicherung. Wahltarife. zum Krankengeld

Kranken- und Pflegeversicherung. Wahltarife. zum Krankengeld Kranken- und Pflegeversicherung Wahltarife zum Krankengeld Inhalt 04 Welche Wahltarife werden angeboten? 05 Wie hoch ist das Krankengeld aus dem Wahltarif? 08 Wie lange besteht der Anspruch auf Krankengeld?

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Gesetzliche Kostenerstattung

kranken- und pflegeversicherung Gesetzliche Kostenerstattung kranken- und pflegeversicherung Gesetzliche Kostenerstattung Achtung: Bevor Sie sich für die Kostenerstattung entscheiden, sollten Sie das Für und Wider einer solchen Entscheidung genau abwägen. Wir weisen

Mehr

Kranken- und Pflegeversicherung. Ambulante. Vorsorgeleistungen. Kuren

Kranken- und Pflegeversicherung. Ambulante. Vorsorgeleistungen. Kuren Kranken- und Pflegeversicherung Vorsorgeleistungen Ambulante Kuren Mit dieser Information möchten wir Sie über die ambulanten Vorsorgeleistungen, die im Volksmund auch Badekuren genannt werden, informieren

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Arzt Zahnarzt Wahltarife Kostenerstattung

kranken- und pflegeversicherung Arzt Zahnarzt Wahltarife Kostenerstattung kranken- und pflegeversicherung Arzt Zahnarzt Wahltarife Kostenerstattung Wahltarife zur Kostenerstattung 3 inhaltsverzeichnis Vorwort... 4 Grundsätzlich gilt... 5 Wer kann die Wahltarife zur Kostenerstattung

Mehr

Sie interessieren sich für das besondere Abrechnungsverfahren "Kostenerstattung".

Sie interessieren sich für das besondere Abrechnungsverfahren Kostenerstattung. Kostenerstattung Sie interessieren sich für das besondere Abrechnungsverfahren "Kostenerstattung". Bevor Sie sich für dieses Verfahren entscheiden, möchten wir Sie mit dem beiliegenden Merkblatt über die

Mehr

31. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See

31. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See 31. Nachtrag zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Die Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See vom 01.10.2005 in der Fassung des 30. Satzungsnachtrages

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Ambulante Vorsorgeleistungen Kuren

kranken- und pflegeversicherung Ambulante Vorsorgeleistungen Kuren kranken- und pflegeversicherung Ambulante Vorsorgeleistungen Kuren Mit dieser Information möchten wir Sie über die ambulanten Vorsorgeleistungen, die im Volksmund auch Badekuren genannt werden, informieren

Mehr

Versicherungsschutz. für die Dauer des Arbeitslosengeldes

Versicherungsschutz. für die Dauer des Arbeitslosengeldes Versicherungsschutz für die Dauer des Arbeitslosengeldes Inhalt 3 Vorwort 4 Gleiche Leistungen für alle 4 Versicherungspflicht in der Kranken- und Pflegeversicherung 4 Beginn und Ende der Mitgliedschaft

Mehr

Satzungsnachtrag Nr.28 zur Satzung vom II I Satz 2 wird geändert; er erhält folgende Fassung:

Satzungsnachtrag Nr.28 zur Satzung vom II I Satz 2 wird geändert; er erhält folgende Fassung: Satzungsnachtrag Nr.28 zur Satzung vom 14.05.2002 A. 13a (Bonus ( für gesundheitsbewusstes Verhalten der Versicherten) Absatz II I Satz 2 wird geändert; er erhält folgende Fassung: II. Der Bonus wird in

Mehr

Haushaltshilfe. Damit Sie nicht. im Regen stehen

Haushaltshilfe. Damit Sie nicht. im Regen stehen Haushaltshilfe Damit Sie nicht im Regen stehen Der Haushalt: ein anspruchsvoller Job Der Haushalt und die Betreuung und Versorgung von Kindern sind häufig unterschätzte Aufgaben. Damit sie Ihnen im Krankheitsfall

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Wahltarife zum Krankengeld

kranken- und pflegeversicherung Wahltarife zum Krankengeld kranken- und pflegeversicherung Wahltarife zum Krankengeld Wahltarife Krankengeld 3 Hauptberuflich Selbständige sowie unständig und kurzzeitig Beschäftigte können einen gesetzlichen Krankengeldanspruch

Mehr

Fahrkosten. Große Leistung, kleiner Beitrag

Fahrkosten. Große Leistung, kleiner Beitrag Fahrkosten Große Leistung, kleiner Beitrag Große Leistung, kleiner Beitrag Fahrten zu stationären oder ambulanten Behandlungen kann die KNAPPSCHAFT oftmals übernehmen. In derartigen Fällen zahlen Sie nur

Mehr

53. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See

53. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See 53. Nachtrag zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Die Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See vom 01.10.2005 in der Fassung des 52. Satzungsnachtrages

Mehr

Kinderwunsch. Künstliche Befruchtung

Kinderwunsch. Künstliche Befruchtung Kinderwunsch. Künstliche Befruchtung 2 kinderwunsch Zwischen Wunsch und Wirklichkeit... vergehen oft Jahre. Diese Erfahrung machen viele Paare, wenn sie eine Familie gründen wollen. Die KNAPPSCHAFT kann

Mehr

kidz.protect Krankenzusatz Leistungskurzübersicht Krankenzusatzversicherung (Basic)

kidz.protect Krankenzusatz Leistungskurzübersicht Krankenzusatzversicherung (Basic) kidz.protect Krankenzusatz Leistungskurzübersicht Krankenzusatzversicherung (Basic) Fassung vom 01.09.2015. Sonderkonzept INTER Krankenversicherung ag. Private Krankenzusatzversicherung Zahnärztliche Zusatzversicherung

Mehr

Der AktivBonus. Rundum glücklich! junge Familie

Der AktivBonus. Rundum glücklich! junge Familie Der AktivBonus Rundum glücklich! junge Familie Herzlichen Glückwunsch! Sie bekommen ein Baby, damit beginnt ein völlig neues Kapitel im Leben. Schon lange bevor das Kind zur Welt kommt, bereiten Sie alles

Mehr

41. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See

41. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See 41. Nachtrag zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Die Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See vom 01.10.2005 in der Fassung des 40. Satzungsnachtrages

Mehr

Kranken- und Pflegeversicherung. Bezieher. von Arbeitslosengeld II

Kranken- und Pflegeversicherung. Bezieher. von Arbeitslosengeld II Kranken- und Pflegeversicherung Bezieher von Arbeitslosengeld II Inhalt 04 Allgemeines 05 Versicherungspflicht 07 Beginn und Ende der Mitgliedschaft 08 Zuständige Krankenkasse 09 Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge

Mehr

Der AktivBonus. Rundum glücklich! junge Familie

Der AktivBonus. Rundum glücklich! junge Familie Der AktivBonus Rundum glücklich! junge Familie Herzlichen Glückwunsch! Sie bekommen ein Baby, damit beginnt ein völlig neues Kapitel im Leben. Schon lange bevor das Kind zur Welt kommt, bereiten Sie alles

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Sie pflegen Wir sind für Sie da! Zusätzliche Leistungen bei Pflegezeit und kurzzeitiger Arbeitsverhinderung

kranken- und pflegeversicherung Sie pflegen Wir sind für Sie da! Zusätzliche Leistungen bei Pflegezeit und kurzzeitiger Arbeitsverhinderung kranken- und pflegeversicherung Sie pflegen Wir sind für Sie da! Zusätzliche Leistungen bei Pflegezeit und kurzzeitiger Arbeitsverhinderung Zusätzliche Leistungen bei Pflegezeit 3 Die Leistungen der zum

Mehr

54. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See

54. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See 54. Nachtrag zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Die Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See vom 01.10.2005 in der Fassung des 53. Satzungsnachtrages

Mehr

kranken- und pflegeversicherung AktivBonus Das Bonusprogramm der Knappschaft

kranken- und pflegeversicherung AktivBonus Das Bonusprogramm der Knappschaft kranken- und pflegeversicherung AktivBonus Das Bonusprogramm der Knappschaft AktivBonus 3 AktivBonus Das Bonusprogramm der Knappschaft Belohnen Sie sich Nehmen Sie am umfangreichen Präventions- und Früherkennungsangebot

Mehr

kidz.protect Krankenzusatz Leistungskurzübersicht Krankenzusatzversicherung (Exklusiv)

kidz.protect Krankenzusatz Leistungskurzübersicht Krankenzusatzversicherung (Exklusiv) kidz.protect Krankenzusatz Leistungskurzübersicht Krankenzusatzversicherung (Exklusiv) Fassung vom 01.09.2015. Sonderkonzept INTER Krankenversicherung ag. Private Krankenzusatzversicherung Zahnärztliche

Mehr

Soziale Entschädigung

Soziale Entschädigung Eine Information der KNAPPSCHAFT Soziale Entschädigung bei Gesundheitsschäden Inhalt 03 Vorwort 04 Anspruchsberechtigter Personenkreis 05 Leistungsumfang und Antragstellung 06 Heilbehandlung 08 Zahnersatz

Mehr

Vorsorgeuntersuchungen. Früherkennung. von Hautkrebs

Vorsorgeuntersuchungen. Früherkennung. von Hautkrebs Vorsorgeuntersuchungen Früherkennung von Hautkrebs Hautkrebs zählt in allen Altersgruppen zu den auch in Deutschland schnell zunehmenden Krebsarten. Zugleich ist Hautkrebs aber eine Krebsart, für die bei

Mehr

16. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See

16. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See 16. Nachtrag zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Die Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See vom 01.10.2005 in der Fassung des 15. Satzungsnachtrages

Mehr

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung ( Pflichtleistungen )

Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung ( Pflichtleistungen ) Krankenversicherung Krankenversicherung Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung ( Pflichtleistungen ) 1. ) Vorsorgeuntersuchungen: normale Kontrolluntersuchungen zur frühzeitigen Erkennung und

Mehr

Im Studium. Gut versichert

Im Studium. Gut versichert Im Studium. Gut versichert Viele neue Kontakte, Nebenjobs und Prüfungen das Studium ist eine spannende Zeit. Mit unserem Angebot für Studenten unterstützen wir Sie dabei, fit durchs Studium zu kommen zum

Mehr

AktivBonus junior. Kinderleichte Vorsorge

AktivBonus junior. Kinderleichte Vorsorge AktivBonus junior. Kinderleichte Vorsorge Gesund in die Volljährigkeit Sie und Ihre Familie leben gesundheitsbewusst? Perfekt. Für die aktive Gesundheitsvorsorge Ihres Kindes erhalten Sie von der KNAPPSCHAFT

Mehr

Basis Das komplette Starter-Paket

Basis Das komplette Starter-Paket www.inter.de INTER QualiMed Z Basis Das komplette Starter-Paket Private Krankenzusatzversicherung 1 Private Krankenzusatzversicherung Solide Absicherung in allen Leistungsbereichen INTER QualiMed Z Basis

Mehr

23. Nachtrag. zur Satzung der Siemens-Betriebskrankenkasse. vom Artikel I

23. Nachtrag. zur Satzung der Siemens-Betriebskrankenkasse. vom Artikel I 23. Nachtrag zur Satzung der Siemens-Betriebskrankenkasse vom 01.01.2010 Stand: 10.06.2014 Artikel I 1. 12a Stundung und Erhebung der von nach 5 Absatz 1 Nr. 13 SGB V Versicherungspflichtigen nachzuzahlenden

Mehr

Krankheitskostenversicherung

Krankheitskostenversicherung Krankheitskostenversicherung Informationsblatt zu Versicherungsprodukten Württembergische Krankenversicherung AG Deutschland Zahnersatz-Zusatzversicherung für Versicherte in der GKV und im Basistarif ZGU30

Mehr

Krankheitskosten-Tarif MediClinic Premium Ergänzungsversicherung für stationäre Heilbehandlung

Krankheitskosten-Tarif MediClinic Premium Ergänzungsversicherung für stationäre Heilbehandlung MediClinic Premium Ergänzungsversicherung für stationäre Heilbehandlung () (AVB) (gilt nur in Verbindung mit Teil I MB/KK 2009 und Teil II Tarifbedingungen) A. Tarifleistungen Leistungen des Versicherers

Mehr

Basis Das komplette Starter-Paket

Basis Das komplette Starter-Paket www.inter-makler.net INTER QualiMed Z Basis Das komplette Starter-Paket Private Krankenzusatzversicherung 1 Private Krankenzusatzversicherung Solide Absicherung in allen Leistungsbereichen INTER QualiMed

Mehr

37. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See

37. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See 37. Nachtrag zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Die Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See vom 01.10.2005 in der Fassung des 36. Satzungsnachtrages

Mehr

Anlage zu 27e der Satzung der DAK. Wahltarife Krankengeld

Anlage zu 27e der Satzung der DAK. Wahltarife Krankengeld Anlage zu 27e der Satzung der DAK Wahltarife Krankengeld Stand: 01.01.2010 Inhaltsverzeichnis Seite ABSCHNITT A 2 Wahltarif, Beginn und Ende 2 ABSCHNITT B 3 Bindungsfrist und Kündigung / Sonderkündungsrecht

Mehr

49. Nachtrag zur Satzung der Betriebskrankenkasse RWE, Celle

49. Nachtrag zur Satzung der Betriebskrankenkasse RWE, Celle Bundesversicherungsamt Bundesversicherungsamt, Friedrich-Ebert-Allee 38, 53113 Bonn Vorab per Telefax (05141/94 66-199)! Betriebskrankenkasse RWE Weifenallee 32 29225 Celle HAUSANSCHRIFT F rie d ric h

Mehr

Vorschlag für Muster GmbH

Vorschlag für Muster GmbH Muster GmbH Herr Siegfried Muster Allee 1 12345 Irgendwo Vorschlag für Muster GmbH zur Absicherung der Belegschaft mit einer betrieblichen Krankenversicherung Personengruppe: Gewerbliche MA 1 05.09.2017

Mehr

Der Tarif gilt nur in Verbindung mit den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kranken-Zusatzversicherung

Der Tarif gilt nur in Verbindung mit den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Kranken-Zusatzversicherung Wesentliche Merkmale des Tarifs dentze.90 Leistungen beim Zahnarzt Wir erstatten 80-90% der Kosten für: Zahnersatz Inlays Narkose und Akupunktur bis insgesamt 250 pro Kalenderjahr Es gelten Höchstbeträge

Mehr

Krankheitskosten-Tarif MediClinic Basis Ergänzungsversicherung für stationäre Heilbehandlung bei Unfall

Krankheitskosten-Tarif MediClinic Basis Ergänzungsversicherung für stationäre Heilbehandlung bei Unfall MediClinic Basis Krankheitskosten-Tarif MediClinic Basis Ergänzungsversicherung für stationäre Heilbehandlung bei Unfall () Teil II der Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) (gilt nur in Verbindung

Mehr

24. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See

24. Nachtrag. zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung. Knappschaft-Bahn-See 24. Nachtrag zur Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Die Satzung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See vom 01.10.2005 in der Fassung des 23. Satzungsnachtrages

Mehr

Leistungsbeschreibung zum Vorschlag für eine private Krankenversicherung bei der Continentale Krankenversicherung a.g.

Leistungsbeschreibung zum Vorschlag für eine private Krankenversicherung bei der Continentale Krankenversicherung a.g. Garantierte Beitragsrückerstattung 2/12 der gezahlten Beiträge werden für Erwachsene (BA-Versicherte auch früher) im Folgejahr ausgezahlt, sofern sie für das Geschäftsjahr keine Rechnungen eingereicht

Mehr

Das Angebot der KV Zusatz so vielfältig wie die Wünsche Ihrer Kunden.

Das Angebot der KV Zusatz so vielfältig wie die Wünsche Ihrer Kunden. GEsundheit erhalten krankenzusatzversicherung Das Angebot der KV Zusatz so vielfältig wie die Wünsche Ihrer Kunden. Hochleistungs-Schutz günstiger Einstiegsbeitrag durch die pur-varianten klar definierte

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

MehrLeistungPrivat. Abgesichert durch private Zusatzversicherungen

MehrLeistungPrivat. Abgesichert durch private Zusatzversicherungen 1 MehrLeistungPrivat. Abgesichert durch private Zusatzversicherungen 2 Private Zusatzversicherungen Ihre Gesundheit steht bei der KNAPPSCHAFT im Mittelpunkt. Daher erhalten Sie bei uns ein besonders umfangreiches

Mehr

AktivBonus. Das Bonusprogramm. der KNAPPSCHAFT

AktivBonus. Das Bonusprogramm. der KNAPPSCHAFT AktivBonus. Das Bonusprogramm der KNAPPSCHAFT AktivBonus Vorsorge und Gesundheitsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich? Dann ist der AktivBonus, das umfangreiche Präventions- und Früherkennungsangebot

Mehr

AktivBonus. Das Bonusprogramm. der KNAPPSCHAFT

AktivBonus. Das Bonusprogramm. der KNAPPSCHAFT AktivBonus. Das Bonusprogramm der KNAPPSCHAFT 2 AktivBonus Vorsorge und Gesundheitsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich? Dann ist der AktivBonus, das umfangreiche Präventions- und Früherkennungsangebot

Mehr

Alles auf einen Blick Die Leistungen von Zahnvorsorge DENT Komfort.

Alles auf einen Blick Die Leistungen von Zahnvorsorge DENT Komfort. Gesundheit Alles auf einen Blick Die Leistungen von Komfort. Zu einem schönen Lächeln gehören gepfl egte Zähne. Vieles kann man selbst tun, um seine Zähne dauerhaft gesund zu halten, in manchen Fällen

Mehr

AktivBonus junior. Kinderleichte Vorsorge

AktivBonus junior. Kinderleichte Vorsorge AktivBonus junior. Kinderleichte Vorsorge 2 aktivbonus junior Gesund in die Volljährigkeit Sie und Ihre Familie leben gesundheitsbewusst? Perfekt. Für die aktive Gesundheitsvorsorge Ihres Kindes erhalten

Mehr

Ergänzungsversicherung. Sie haben gut lachen mit der leistungsstarken Zahnergänzungsversicherung ZGu+

Ergänzungsversicherung. Sie haben gut lachen mit der leistungsstarken Zahnergänzungsversicherung ZGu+ Ergänzungsversicherung Sie haben gut lachen...... mit der leistungsstarken Zahnergänzungsversicherung ZGu+ Strahlen Sie los! Nichts macht Sie attraktiver als ein strahlendes Lächeln. Und mit dem Barmenia-Tarif

Mehr

WELCHE KRANKENVERSICHERUNG privat oder gesetzlich?

WELCHE KRANKENVERSICHERUNG privat oder gesetzlich? WELCHE KRANKENVERSICHERUNG privat oder gesetzlich? Die Argumente im Überblick Private Krankenversicherung IM RENTENALTER Die öffentlichen Diskussionen über die Beiträge im Alter haben viele Interessenten

Mehr

Gesundheitsschutz Bonus Care Advance Plus. Die Private Krankenversicherung für gehobene Ansprüche

Gesundheitsschutz Bonus Care Advance Plus. Die Private Krankenversicherung für gehobene Ansprüche Gesundheitsschutz Bonus Care Advance Plus Die Private Krankenversicherung für gehobene Ansprüche Hochwertiger Gesundheitsschutz Bonus Care Advance Plus bietet Ihnen hervorragende Leistungen als Privatpatient

Mehr

INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt

INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt 1 Private Krankenzusatzversicherung Für Ihr schönstes Lächeln INTER QualiMed Z Zahn das sind

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft Zahnersatz - Eine Leistung der Knappschaft 3 inhaltsverzeichnis Was versteht man unter Zahnersatz?... 4 Wahlfreiheit durch Festzuschüsse...

Mehr

Zahn-Zusatzversicherungen.

Zahn-Zusatzversicherungen. ProsPekt Zahn-Zusatzversicherungen. Privatpatient beim Zahnarzt. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderten Schutz für Ihre Zahngesundheit. Sehen Sie Ihrem nächsten Besuch beim Zahnarzt entspannt entgegen. Mit

Mehr

Sie haben gut lachen,...

Sie haben gut lachen,... Barmenia Krankenversicherung a. G. Schließen Sie schon heute mit einer Ergänzungsversicherung für den Zahnbereich mögliche Lücken von morgen. Krankenversicherung Sie haben gut lachen,... ... wenn Sie jetzt

Mehr

Württembergische Krankenversicherung. Privatpatient bei der Württembergischen. Mit unserer privaten Krankenvollversicherung.

Württembergische Krankenversicherung. Privatpatient bei der Württembergischen. Mit unserer privaten Krankenvollversicherung. Württembergische Krankenversicherung Privatpatient bei der Württembergischen. Mit unserer privaten Krankenvollversicherung. Maßgeschneiderter Schutz und bessere Leistungen. Gesundheit. Sie ist Ihr höchstes

Mehr

Im Studium. Gut versichert.

Im Studium. Gut versichert. Im Studium. Gut versichert. Viele neue Kontakte, Nebenjobs und Prüfungen das Studium ist eine spannende Zeit. Mit unserem Angebot für Studenten unterstützen wir Sie dabei, fit durchs Studium zu kommen

Mehr

Hervorragender Schutz für hohe Ansprüche

Hervorragender Schutz für hohe Ansprüche VOLLMED TARIF M4 Hervorragender Schutz für hohe Ansprüche PRIVAT KRANKENVERSICHERT MIT VOLLMED TARIF M4 DER DKV Ich vertrau der DKV Mit der Zeit wachsen in vielen Lebensbereichen die eigenen Ansprüche

Mehr

BKK ExtraPlus. Barmenia Krankenversicherung a. G. Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde

BKK ExtraPlus. Barmenia Krankenversicherung a. G. Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde Versicherer: Barmenia Krankenversicherung a. G. Exklusiver Kooperationspartner der BKK Über 100 Jahre Tradition und Erfahrung BKK ExtraPlus Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde Ausgezeichnet

Mehr

Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne.

Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit erhalten zusatzversicherung zahn/ambulant Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit bedeutet Lebensqualität. Gesetzlich

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen der Gruppenversicherung (AVB-G) Teil II (Tarif) für den

Allgemeine Versicherungsbedingungen der Gruppenversicherung (AVB-G) Teil II (Tarif) für den DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen der Gruppenversicherung (AVB-G) Teil II (Tarif) für den G KombiMed Tarif DBE FÜR GKV-VERSICHERTE KRANKHEITSKOSTENVERSICHERUNG Teil

Mehr

Krankenzusatzversicherung. Informationsblatt zu arbeitnehmerfinanzierten

Krankenzusatzversicherung. Informationsblatt zu arbeitnehmerfinanzierten Krankenzusatzversicherung. Informationsblatt zu arbeitnehmerfinanzierten Versicherungsprodukten. Stand: Februar 2018 Inhaltsverzeichnis Informationsblatt zu arbeitnehmerfinanzierten Versicherungsprodukten

Mehr

Gruppenarbeit: Die Leistungen der Zusatztarife: ambulanter Bereich. stationärer Bereich. Zahnbereich

Gruppenarbeit: Die Leistungen der Zusatztarife: ambulanter Bereich. stationärer Bereich. Zahnbereich Seite 1 Gruppenarbeit: Die Leistungen der Zusatztarife: 1. ambulanter Bereich Ambulant Plus Ambulant Best 2. 3. stationärer Bereich Zahnbereich Krankenhaus Plus Krankenhaus Best Krankenhaus PlusOptionPrivat

Mehr

Teil II gilt nur in Verbindung mit den AVB Teil I für Ergänzungsversicherungen zur gesetzlichen Krankenversicherung (Druckstück B 161)

Teil II gilt nur in Verbindung mit den AVB Teil I für Ergänzungsversicherungen zur gesetzlichen Krankenversicherung (Druckstück B 161) DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Teil II (Tarif) für den KombiMed Tarif D85 FÜR GKV-VERSICHERTE KRANKHEITSKOSTENVERSICHERUNG Teil II gilt nur in Verbindung

Mehr

TK-Tarif Natur-Arznei. Erweitern Sie Ihre TK-Leistungen

TK-Tarif Natur-Arznei. Erweitern Sie Ihre TK-Leistungen TK-Tarif Natur-Arznei Erweitern Sie Ihre TK-Leistungen TK-Tarif Natur-Arznei Weil die Natur häufig das beste Rezept hat Es ist immer gut, eine Alternative zu haben. Natürlich gilt dies auch bei der Behandlung

Mehr

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend.

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED TARIF BM3 Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED TARIF BM3: MIT DEM KLAREN PLUS AN LEISTUNG Ich vertrau der DKV Ihre Gesundheit liegt Ihnen am Herzen. Dann ist

Mehr

Sie haben Premiumschutz verdient mit der privaten Krankenversicherung Tarifgruppe B.

Sie haben Premiumschutz verdient mit der privaten Krankenversicherung Tarifgruppe B. Sie haben Premiumschutz verdient mit der privaten Krankenversicherung Tarifgruppe B. Machen Sie bei Ihrer Gesundheit keine Kom promisse. Erstklassiger Schutz für Ihren individuellen Bedarf Als Beamtin

Mehr

Meine Wohnung passt zu mir. In jeder Lebenslage

Meine Wohnung passt zu mir. In jeder Lebenslage Meine Wohnung passt zu mir. In jeder Lebenslage Das Leben verändert sich... mit den Jahren oder von heute auf morgen. Die Treppe ist eine Herausforderung wie eine Bergtour im Himalaya? Die Wanne so gefährlich

Mehr

Krankenvollversicherung

Krankenvollversicherung Krankenvollversicherung Wenn Sie die Wahl haben, sollte Ihnen die Entscheidung nicht schwer fallen! Beratung durch: we4you Versicherungsmakler GmbH Ketteler Strasse 13 79761 Waldshut-Tiengen Tel.: 07741

Mehr

Zahnzusatzversicherung.

Zahnzusatzversicherung. Die moderne Zahnzusatzversicherung. Besuchen Sie Ihren Schlechte Nachrichten für alle, die in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, denn die Versicherten müssen immer mehr zuzahlen. So

Mehr

Ich möchte den AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie für mich / meine familienversicherten Angehörigen wählen:

Ich möchte den AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie für mich / meine familienversicherten Angehörigen wählen: Erklärung zum AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie ( 35 der Satzung der ) : Name: PLZ: Straße, Hausnummer: Geburtsdatum: Telefon (mit Vorwahl)*: E-Mail-Adresse*: Wohnort: Vorname: Versichertennummer:

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 %

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Zahnersatz Leistungen bei Zahnersatz sind mir... Wie hoch soll die Erstattung

Mehr

Krankenvollversicherung

Krankenvollversicherung Minerva Studio, Fotolia #41738890 Krankenvollversicherung Wenn Sie die Wahl haben, sollte Ihnen die Entscheidung nicht schwer fallen! Beratung durch: WVV Versicherungsverwaltungs GmbH & Co KG Veltrup Finanzberatung-

Mehr

Leistungen im Überblick

Leistungen im Überblick Leistungen im Überblick Barmenia Krankenversicherung a. G. Moderne Lösungen in der privaten Krankenvollversicherung. A. Ambulante Heilbe handlung Vorbemerkung Für diese Tarife gilt das Hausarztmodell.

Mehr

Die Bezahlbarkeit der Krankenversorgung ein Blick zurück und voraus... 11. Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)... 15

Die Bezahlbarkeit der Krankenversorgung ein Blick zurück und voraus... 11. Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)... 15 Gesamtinhalt Abkürzungen... 9 Die Bezahlbarkeit der Krankenversorgung ein Blick zurück und voraus... 11 Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)... 15 I. Wissenswertes zur GOÄ Erläuterungen... 15 1. Allgemeines...

Mehr

INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Arzt und Heilpraktiker

INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Arzt und Heilpraktiker www.inter.de INTER QualiMed Z Die Private Krankenzusatzversicherung für Ihre optimale Behandlung beim Arzt und Heilpraktiker 1 Private Krankenzusatzversicherung Von der Basis-Absicherung bis zum Premium-Schutz

Mehr

Leistungen im Überblick

Leistungen im Überblick Leistungen im Überblick Barmenia Krankenversicherung a. G. Moderne Lösungen in der privaten Krankenvollversicherung. A. Ambulante Heilbehandlung Vorbemerkung Für diese Tarife gilt das Hausarztmodell. Dieses

Mehr

Wesentliche Merkmale des Tarifs dentzb.100. Tarif dentzb.100 Versicherung für Zahnbehandlung und Kieferorthopädie Fassung Juli 2016

Wesentliche Merkmale des Tarifs dentzb.100. Tarif dentzb.100 Versicherung für Zahnbehandlung und Kieferorthopädie Fassung Juli 2016 Wesentliche Merkmale des Tarifs dentzb.100 Leistungen beim Zahnarzt Wir erstatten 100% der Kosten für: Füllungen Wurzelbehandlungen Parodontalbehandlungen Narkose und Akupunktur bis insgesamt 250 pro Kalenderjahr

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

Die Knappschaft und wir. Eine perfekte Beziehung.

Die Knappschaft und wir. Eine perfekte Beziehung. Die Knappschaft und wir. Eine perfekte Beziehung. Bestens versorgt statt schlecht behandelt. Ihre Erwartungen sind unser Antrieb. Denn wir sind überzeugt, dass eine Krankenkasse mehr leisten muss als das,

Mehr

Albatros. Meine Gesundheit liegt mir am Herzen Krankenzusatzversicherung. Kooperationspartner der. Ein Unternehmen in der Lufthansa Group

Albatros. Meine Gesundheit liegt mir am Herzen Krankenzusatzversicherung. Kooperationspartner der. Ein Unternehmen in der Lufthansa Group Meine Gesundheit liegt mir am Herzen Krankenzusatzversicherung Neu: besserer Schutz größere Auswahl Kooperationspartner der Albatros Ein Unternehmen in der Lufthansa Group Medizinischer Fortschritt darf

Mehr

Erfassungsbogen zur Krankenzusatzversicherung - Softfair Seite 1/5

Erfassungsbogen zur Krankenzusatzversicherung - Softfair Seite 1/5 Erfassungsbogen zur Krankenzusatzversicherung - Softfair Seite 1/5 Beratung durch: Schramm Assekuranz-Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Tel.: 0661 / 4805560 Fax: 0661 / 48055666 kontakt@schramm-assekuranz.de

Mehr

Die Wahltarife der neuen Gesundheitsversicherung

Die Wahltarife der neuen Gesundheitsversicherung Die Wahltarife der neuen Gesundheitsversicherung Mit dem Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz GKV- WSG) werden den gesetzlichen Krankenkassen

Mehr

Beamten Versicherung AG Thomas-Dehler-Str München diebayerische.de B (09.17) Bayerische Beamten Versicherung AG

Beamten Versicherung AG Thomas-Dehler-Str München diebayerische.de B (09.17) Bayerische Beamten Versicherung AG Übrigens: Mit unserem Zusatztarif V.I.P. stationär erhalten Sie auch bei Krankenhausaufenthalten willkommene Zusatzleistungen. Damit Sie sich im Ernstfall schnell erholen und Ihre Gesundheit nicht zur

Mehr

Zahnfee für alle! Die Zusatzversicherung ZAHN

Zahnfee für alle! Die Zusatzversicherung ZAHN Zahnfee für alle! Die Zusatzversicherung ZAHN Nach einem Sturz wird Zahnersatz fällig? Hier gibt s bis zu 100 % Erstattung. Die Zahnfee kommt auch zu Ihnen und zu Ihrer Familie. Schön wär s! Denn dann

Mehr

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig

Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig. bis 50 % % höher als 70% keine Vorgabe bis 80 % bis 100 % Sehr Wichtig Wichtig Unwichtig Leistungs-Check up zur Zahn-Zusatzversicherung Welche zahnmedizinische Versorgung ist mir wichtig? Vorname, Name Geburtsdatum Datum Leistungen bei sind mir... Wie hoch soll die Erstattung durch die Zahn-Zusatzversicherung

Mehr

kranken- und pflegeversicherung MehrLeistungPrivat Angebote für private Zusatzversicherungen

kranken- und pflegeversicherung MehrLeistungPrivat Angebote für private Zusatzversicherungen kranken- und pflegeversicherung MehrLeistungPrivat Angebote für private Zusatzversicherungen Private Zusatzversicherungen Für die Gesundheit ihrer Kunden leistet die Knappschaft viel. Daher möchten wir

Mehr

Krankenvollversicherung

Krankenvollversicherung Minerva Studio, Fotolia #41738890 Krankenvollversicherung Wenn Sie die Wahl haben, sollte Ihnen die Entscheidung nicht schwer fallen! Beratung durch: V&S Vorsorge & Sicherheit Thomas Schärtel Am Kugelberg

Mehr

Leistungsfragen zur Restkostenversicherung für Beamte

Leistungsfragen zur Restkostenversicherung für Beamte Ambulant Selbstbehalt im Bereich von bis Ambulante Leistungsfragen Arznei und Verbandmittel Werden verordnete allopathische und homöopathische Arznei- sowie Verbandmittel zu 100% Brillen / Sehhilfen 4

Mehr

Gesundheitsschutz Bonus Care Classic. Die Private Krankenversicherung für Einsteiger und Preisbewusste

Gesundheitsschutz Bonus Care Classic. Die Private Krankenversicherung für Einsteiger und Preisbewusste Gesundheitsschutz Bonus Care Classic Die Private Krankenversicherung für Einsteiger und Preisbewusste Privater Gesundheitsschutz, so günstig Die Bonus Care Classic Tarife bieten Ihnen einen günstigen Einstieg

Mehr

Im Krankenhaus erstatten wir 100 Prozent der Aufwendungen für allgemeine Krankenhausleistungen.

Im Krankenhaus erstatten wir 100 Prozent der Aufwendungen für allgemeine Krankenhausleistungen. Produktinformationsblatt - Tarif EL Bonus-U - für Max Muster, geb. 02.01.1972, Vers.-Beginn 01.02.2016 Produktinformationsblatt zur Krankenversicherung - Tarifgeneration Unisex Tarif EL Bonus-U Mit dieser

Mehr