MBA UND EMBA PROGRAMME DER COLOGNE BUSINESS SCHOOL

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MBA UND EMBA PROGRAMME DER COLOGNE BUSINESS SCHOOL"

Transkript

1 MBA UND EMBA PROGRAMME DER COLOGNE BUSINESS SCHOOL ACADEMIC EXCELLENCE

2 COLOGNE BUSINESS SCHOOL WER WIR SIND DIE COLOGNE BUSINESS SCHOOL Seit Beginn der 1993 gegründeten Cologne Business School (CBS) war es das Ziel, die Inhalte der Studiengänge sowie die Studienorganisation an die Ansprüche global agierender Unternehmen und deren Mitarbeitern auszurichten. Die Hochschule kann damit auf eine langjährige Erfahrung in der Ausbildung von weltweit tätigen Führungspositionen und Managern zurückgreifen. Neben der staatlichen Anerkennung werden alle Studiengänge regelmäßig durch die trinationale Akkreditierungsagentur FiBAA (Foundation for international Business Administration Accreditation) überprüft, die im Auftrag des Akkreditierungsrates der Bundesrepublik die Qualität der Lehre an der CBS sicherstellt. Die Cologne Business School ist international ausgerichtet, staatlich anerkannt und zählt zu den deutschen Top-Wirtschaftshochschulen.

3 UNSERE MARKENZEICHEN Profitieren Sie bei Ihrem nächsten Karriereschritt nicht nur von der fundierten und fortschrittlichen wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung, sondern auch von den Vorteilen rund um das Studium an der CBS. EFFEKTIVES STUDIUM Ein abgestimmtes Curriculum, zahlreiche Service-Abteilungen und ein ausgezeichnetes Betreuungsverhältnis zwischen akademischem Personal und Studentenschaft bieten beste Voraussetzungen für ein zielstrebiges und erfolgreiches Studium. Die Programmteilnehmer erwarten kleine Seminargruppen, in denen unsere Studierende mit erfahrenen Professoren spannende und aktuelle Fragestellungen untersuchen und gemeinsam praktische Lösungsvorschläge erarbeiten. Inhaltlich liegen neben der Vermittlung von anwendungsbezogenem Wissen unsere Stärken insbesondere im Training Ihrer Leadership-Skills sowie Ihres interkulturellen Einfühlungsvermögen. Sie eignen sich somit Fähigkeiten an, die ihre Berufslaufbahn insbesondere im internationalen Management prägen und sind in der Lage, effizient, erfolgreich und verantwortungsbewusst zu handeln. INTERNATIONALE TEILNEHMER Knapp die Hälfte aller MBA und EMBA Studierenden an der CBS kommen aus dem Ausland. Unsere Programme leben von der kulturellen und beruflichen Vielschichtigkeit unserer Teilnehmer. Insbesondere die Diskussionen in der Gruppe, die durch die unterschiedlichen akademischen Fachrichtungen und Berufserfahrungen der Teilnehmer geprägt sind, bieten die Gelegenheit, die Themen der Vorlesungen und Seminare interdisziplinär zu betrachten. Uns ist es wichtig, dass Sie die Hochschule nicht als anonyme Lernfabrik empfinden. Knüpfen Sie ein neues Netzwerk mit CBS-Studierenden sowie Lehrenden und gewinnen Sie neue Impulse für Ihre berufliche Laufbahn. PRAXISNÄHE UND BESCHÄFTIGUNGSSICHERHEIT Unsere praxiserfahrenen Professorinnen und Professoren aus der ganzen Welt bereiten Sie mit Hilfe von realen Fallstudien konsequent auf zukünftige Problemstellungen im Beruf vor. Zudem bereichern viele Partnerunternehmen durch Fachvorträge und aktuelle Fallbeispiele die Forschung und Lehre an der CBS. Unsere Absolventen arbeiten in mittleren Unternehmen und global agierenden Konzernen ebenso wie in Non- Profit-Organisationen oder als Gründer der eigenen Firma. Das positive Feedback unserer Absolventen sowie die Zufriedenheit unserer Partnerunternehmen mit der CBS sind für uns die Bestätigung für unsere Philosophie. PROF. DR. HABIL. ELISABETH FRÖHLICH Präsidentin der CBS Durch unseren engen Kontakt zur Wirtschaft kennen wir die Ansprüche der Unternehmen an Absolventen. Unsere Studienprogramme sind konsequent an diese Anforderungen ausgerichtet. Auf diese Weise bereiten wir unsere Studierenden optimal auf die globalen Herausforderungen im Beruf vor.

4 MBA INTERNATIONAL ERWEITERTE KARRIERECHANCEN Für viele Jungakademiker stellt ein gutes MBA-Studium den Einstieg in eine höhere Karrierestufe dar. Viele weltweite Untersuchungen belegen schon lange, dass in international agierenden Unternehmen ein MBA-Abschluss als unerlässlich für die Besetzung von Führungspositionen angesehen wird. Auch für eine Beamtenlaufbahn im höheren Dienst ist ein Masterabschluss heutzutage Einstellungsvoraussetzung. Klassische MBA-Kandidaten sind daher Akademiker in einer Management-Funktion, die beruflich aufsteigen wollen, größere Verantwortung übernehmen und umfassende Management-Techniken, Organsations- und Führungsfähigkeiten erlernen möchten. Aufgrund der breit gefächerten Studieninhalte ergeben sich spätere Managementaufgaben in fast allen Branchen oder Bereichen der Wirtschaft, insbesondere im Consulting, im Marketing und Vertrieb oder im Human Resource Management. Produktentwicklung und Forschung stellen weitere interessante Perspektiven dar. Aber auch Non-Profit-Organisationen, zwischenstaatliche Verbände oder die mehr und mehr international verflochtene Gesundheitswirtschaft benötigen über den eigenen Tellerrand hinausschauende Mitarbeiter mit Führungskompetenz. Deshalb stellt das MBA-Programm International Management der CBS nicht nur auf breite fachliche Kenntnisse im internationalen Kontext ab, sondern berücksichtigt ebenso interkulturelle Herausforderungen. Das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International Management beschränkt sich nicht auf ein einziges Fachgebiet, sondern stellt internationales Management als umfassendes Thema in den Vordergrund. Hier können Absolventen aller Fachrichtungen nach ersten beruflichen Erfahrungen insbesondere in nicht betriebswirtschaftlichen Bereichen ihr Wissen mit fundierten Business Skills anreichern und um eine globale Perspektive erweitern. Beim MBA International Management können Sie zwischen drei Studienvarianten wählen. Zur Auswahl stehen eine Voll- und Teilzeitvariante sowie der MBA Fast Track. Entscheiden Sie sich für das Vollzeitstudium, studieren Sie vier Semester, das Teilzeitprogramm dauert ein Semester länger. Beide Varianten berechtigen nach Abschluss zu einer Promotion. Wählen Sie jedoch die Fast Track Variante der CBS, erlangen Sie bei erfolgreichem Studienabschluss bereits nach einem Jahr den MBA-Titel. Studierende verzichten dann allerdings auf viele Extraangebote der klassischen Studiengänge.

5 BERUFS- BEGLEITEND VOLLZEIT VOLLZEIT FAST TRACK DAUER 2,5 JAHRE 2 JAHRE 1 JAHR ECTS UNTERRICHTSSPRACHE ENGLISCH ENGLISCH ENGLISCH WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN VERMITTLUNG VON LEADERSHIP-SKILLS REDUZIERTES ANGEBOT TRAINING DER INTERKULTURELLEN KOMPETENZ REDUZIERTES ANGEBOT WAHLMÖGLICHKEITEN - BERECHTIGUNG ZUR PROMOTION - PROF. DR. ALEXANDER WESTENBAUM Professor für Unternehmensführung und Personalmanagement, Leiter der Hochschulverwaltung Das MBA-Programm International Management zeichnet sich durch sein attraktives, Management-, Economics- und Soft Skill-Bereiche integrierendes Curriculum aus. Ferner profitieren die Teilnehmer von der praxisorientierten Vermittlung der Inhalte sowie von der starken internationalen Ausrichtung des Programms.

6 MBA INTERNATIONAL BERUFSBEGLEITEND AUF EINEN BLICK VORLESUNGSSPRACHE: ENGLISCH DAUER: 4 SEMESTER + MASTER THESIS STUDIENFORM: BERUFSBEGLEITEND STUDIENBEGINN: WINTERSEMESTER (SEPTEMBER) ECTS: 120 ABSCHLUSS: MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION (MBA) ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN MBA-PROGRAMM Erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) einer staatlich anerkannten Hochschule (mind. 180 ECTS Kreditpunkte) Berufserfahrung von einem Jahr Nachweis über englische Sprachkenntnisse STUDIENGEBÜHREN Gesamtkosten Euro In den Gesamtkosten inbegriffen ist eine einmalige Einschreibungsgebühr in Höhe von 450 Euro. 1. SEMESTER 2. SEMESTER 3. SEMESTER MBA INTERNATIONAL BERUFSBEGLEITEND BASICS OF INDUSTRIAL MANAGERIAL ECONOMICS QUANTITATIVE METHODS MARKET RESEARCH BUSINESS STRATEGY ORGANIZATIONAL BEHAVIOUR FINANCIAL AND COST ACCOUNTING MODUL 1 MODUL 1 MODUL 2 MODUL 2 MODUL 3 MODUL 3 MODUL 4 APPLIED ECONOMICS BUSINESS LAW GLOBAL ORGANIZATIONS CORPORATE FINANCE AND VALUATION FINANCIAL INSTRUMENTS GLOBAL SUPPLY OPTIMIZING PROJECT MODUL 6 MODUL 6 MODUL 6 MODUL 7 MODUL 7 MODUL 8 MODUL 5 GLOBAL MARKETING OPERATIONS BUSINESS PROCESS PLANNING WAHLFACH Wählen Sie ein Themengebiet: SUSTAINABILITY BUSINESS PSYCHOLOGY ENTREPRENEURSHIP/ INNOVATION MGMT. INTERCULTURAL AWARENESS MODUL 8 MODUL 8 MODUL 12 MODUL 10 9 ECTS MODUL 9 MANAGERIAL ACCOUNTING MODUL 4 TEAM AND SELF MODUL 5 MANAGING CHANGE MODUL 9 ÜBERFACHLICHE KOMPETENZEN WAHLBEREICH

7 WAHLFÄCHER Spezialisieren Sie sich während Ihres MBA-Programms auf ein Themengebiet Ihrer Wahl. Wählen Sie dazu einen aus diesen drei Schwerpunkten aus. Sie benötigen keine Vorkenntnisse in dem Bereich, für den Sie sich entscheiden. SUSTAINABILITY BUSINESS PSYCHOLOGY ENTREPRENEURSHIP/ INNOVATION SUSTAINABILITY AND BUSINESS ETHICS INTRODUCTION TO BUSINESS PSYCHOLOGY INTRAPRENEURSHIP SUSTAINABLE SUPPLY CHAIN SOCIAL PSYCHOLOGY AND THE WORKPLACE ENTREPRENEURSHIP SUSTAINABLE FINANCIAL CONSUMER PSYCHOLOGY INNOVATION 4. SEMESTER 5. SEMESTER MBA INTERNATIONAL BERUFSBEGLEITEND RISK MULTINATIONAL FINANCE INTERNATIONAL HUMAN RESOURCE MGMT. LEADERSHIP SKILLS COMPETENCIES CREATIVE THINKING AND INNOVATION CAREER SEMINAR MODUL 11 MODUL 11 MODUL 12 MODUL 12 MODUL 13 MODUL 13 MASTER THESIS Die Master Thesis soll nach Möglichkeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen verfasst werden. 24 ECTS MASTER THESIS WORKSHOP

8 MBA INTERNATIONAL VOLLZEIT AUF EINEN BLICK VORLESUNGSSPRACHE: ENGLISCH DAUER: 4 SEMESTER STUDIENFORM: VOLLZEIT STUDIENBEGINN: WINTERSEMESTER (ENDE AUGUST) ECTS: 120 ABSCHLUSS: MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION (MBA) ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN MBA-PROGRAMM Erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) einer staatlich anerkannten Hochschule (mind. 180 ECTS Kreditpunkte) Berufserfahrung von einem Jahr Nachweis über englische Sprachkenntnisse STUDIENGEBÜHREN Gesamtkosten Euro In den Gesamtkosten inbegriffen ist eine einmalige Einschreibungsgebühr in Höhe von 450 Euro. 1. SEMESTER 2. SEMESTER BASICS OF INDUSTRIAL MODUL 1 APPLIED ECONOMICS MODUL 6 MBA INTERNATIONAL VOLLZEIT MANAGERIAL ECONOMICS QUANTITATIVE METHODS MARKET RESEARCH BUSINESS STRATEGY ORGANIZATIONAL BEHAVIOUR FINANCIAL AND COST ACCOUNTING MANAGERIAL ACCOUNTING MODUL 1 MODUL 2 MODUL 2 MODUL 3 MODUL 3 MODUL 4 MODUL 4 BUSINESS LAW GLOBAL ORGANIZATIONS CORPORATE FINANCE AND VALUATION FINANCIAL INSTRUMENTS GLOBAL SUPPLY GLOBAL MARKETING OPERATIONS MODUL 6 MODUL 6 MODUL 7 MODUL 7 MODUL 8 MODUL 8 MODUL 8 OPTIMIZING PROJECT MODUL 5 INTERCULTURAL AWARENESS MODUL 9 TEAM AND SELF MODUL 5 MANAGING CHANGE MODUL 9 ÜBERFACHLICHE KOMPETENZEN WAHLBEREICH

9 WAHLFÄCHER Spezialisieren Sie sich während Ihres MBA-Programms auf ein Themengebiet Ihrer Wahl. Wählen Sie dazu einen aus diesen drei Schwerpunkten aus. Sie benötigen keine Vorkenntnisse in dem Bereich, für den Sie sich entscheiden. SUSTAINABILITY BUSINESS PSYCHOLOGY ENTREPRENEURSHIP/ INNOVATION SUSTAINABILITY AND BUSINESS ETHICS INTRODUCTION TO BUSINESS PSYCHOLOGY INTRAPRENEURSHIP SUSTAINABLE SUPPLY CHAIN SOCIAL PSYCHOLOGY AND THE WORKPLACE ENTREPRENEURSHIP SUSTAINABLE FINANCIAL CONSUMER PSYCHOLOGY INNOVATION 3. SEMESTER 4. SEMESTER WAHLFACH MASTER THESIS 24 ECTS MBA INTERNATIONAL VOLLZEIT Wählen Sie ein Themengebiet: SUSTAINABILITY BUSINESS PSYCHOLOGY ENTREPRENEURSHIP/ INNOVATION RISK MULTINATIONAL FINANCE BUSINESS PROCESS PLANNING INTERNATIONAL HUMAN RESOURCE LEADERSHIP SKILLS MODUL 10 9 ECTS MODUL 11 MODUL 11 MODUL 12 MODUL 12 MODUL 12 Die Master Thesis soll nach Möglichkeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen verfasst werden. COMPETENCIES MODUL 13 MASTER THESIS WORKSHOP CREATIVE THINKING AND INNOVATION MODUL 13 CAREER SEMINAR

10 MBA INTERNATIONAL WAHLFÄCHER Wenn Sie den MBA International Management in der Vollzeit- oder in der berufsbegleitenden Variante studieren, spezialisieren Sie sich auf ein Themengebiet Ihrer Wahl. Beim MBA Fast Track besteht diese Möglichkeit nicht. Wählen Sie einen aus diesen drei Bereichen aus. SUSTAINABILITY Soziale, ökologische und ökonomische Aspekte beeinflussen zunehmend unternehmerisches Handeln. Daher sind Unternehmen gezwungen, Themen wie Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit langfristig in ihren Zielen zu verankern. Dieses Wahlfach bietet Ihnen das theoretische und praktische Fundament, um nachhaltiges Management sinnvoll auszugestalten und passende Lösungen für die sogenannten tripple-bottom-line -Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu entwickeln. Unternehmerische Wertschöpfungsketten bedürfen einer effizienten Nutzung vorhandener Ressourcen und sind in diesem Sinne - vom Zulieferer bis zum Endverbraucher zu steuern. Ressourcenverschwendung kann der Reputation und dem Image eines Unternehmens erheblich schaden. Um dies zu vermeiden, lernen Sie in diesem Wahlfach den Gedanken einer ganzheitlichen Wertschöpfungskette kennen und wie sich diese auf Ihr berufliches Umfeld übertragen lässt. Zudem wird der Aspekt der Nachhaltigkeit im Kontext des strategischen Finanzwesens behandelt, wie beispielsweise bei Investitions- und Verkaufsentscheidungen. Die Entwicklungen der letzten Jahre am Kapitalmarkt haben bestätigt, dass nachhaltige Finanzierungsentscheidungen unabdingbar geworden sind. BUSINESS PSYCHOLOGY Der Bereich der Wirtschaftspsychologie gewinnt in Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Für die Bereiche Marketing, Marktforschung, Personalwesen oder Unternehmenskommunikation werden Mitarbeiter gesucht, die sich nicht nur spezifisches Fachwissen der jeweiligen Funktionsbereiche angeeignet haben, sondern sich darüber hinaus damit auskennen, wie zum Beispiel unsere Wahrnehmung unser Verhalten beeinflusst, was uns motiviert oder wie wir effektiv mit anderen kommunizieren. Auf diese Weise statten Sie sich mit interdisziplinären Kompetenzen aus, die Sie von anderen Mitbewerbern unterscheiden wird. Im Studienverlauf machen Sie sich zunächst in einem Einführungskurs mit den wichtigsten Feldern und Methoden der Wirtschaftspsychologie vertraut. In der zweiten Vorlesung beschäftigen Sie sich mit den Fragen der Sozialpsychologie und ihrer Anwendung auf die Arbeitswelt. Der letzte Kurs schließt mit dem Bereich der Konsumentenpsychologie ab, der die Themen behandelt, die für Marktforschung und Werbung unerlässlich sind. Spätere Betätigungsfelder umfassen neben der Mitarbeit in Marketing- und Personalabteilungen auch alle Aufgaben im Bereich Coaching und Training, Medienforschung und Unternehmensberatung. ENTREPRENEURSHIP / INNOVATION Im Rahmen dieses Wahlfaches werden Ihre Fachkenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf unternehmerisches Denken und Handeln vertieft. Die Spezialisierung richtet sich an Persönlichkeiten, die entweder planen, ein Unternehmen zu gründen, sich bereits in einem Gründungsprozess befinden oder aber eine angestellte Tätigkeit anstreben, die mit gründungsnahen oder innovationsbezogenen Aufgaben zu tun hat. Dieser umfassende Ansatz reflektiert sich in dem modularen Aufbau der Lerninhalte. Im ersten Modul werden Sie in die Grundlagen des Intrapreneurships eingeführt. Sie lernen Methoden und Instrumente kennen, die ein unternehmerisches Denken und Handeln in (bereits etablierten) Organisationen fördern. Im daran anschließenden Kurs Entrepreneurship schlüpfen Sie in die Rolle eines potentiellen Gründers und lernen Kreativitätstechniken und Bewertungsansätze einer Geschäftsidee kennen. Zudem werden Sie in die Techniken der Businessplanerstellung eingeführt. Das abschließende dritte Modul beschäftigt sich mit der strategischen Bedeutung von Innovationen für die Erlangung eines nachhaltigen Wettbewerbsvorteils. Im Fokus des Kurses stehen prozessorientierte Ansätze der Steigerung der Innovationsfähigkeit eines Unternehmens sowie Instrumente zur erfolgreichen Implementierung einer Innovation am Markt.

11

12 MBA INTERNATIONAL FAST TRACK AUF EINEN BLICK VORLESUNGSSPRACHE: ENGLISCH DAUER: 1 JAHR STUDIENFORM: VOLLZEIT STUDIENBEGINN: MEHRMALS JÄHRLICH ECTS: 60 ABSCHLUSS: MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION (MBA) ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN MBA-PROGRAMM Erster akademischer Abschluss (Bachelor, Diplom, Magister) einer staatlich anerkannten Hochschule (sollte Ihr bisheriger akademischer Abschluss weniger als 240 ECTS umfassen, so ist ein Beratungsgespräch mit unseren Studienberatern vor der Bewerbung notwendig) Berufserfahrung von einem Jahr Nachweis über englische Sprachkenntnisse STUDIENGEBÜHREN Gesamtkosten Euro In den Gesamtkosten inbegriffen ist eine einmalige Einschreibungsgebühr in Höhe von 450 Euro. MBA INTERNATIONAL FAST TRACK PREPARATION COURSE Resesarch Principles 2 ECTS 1. TRIMESTER BASICS OF INDUSTRIAL MANAGERIAL ECONOMICS BUSINESS STRATEGY BUSINESS ETHICS FINANCIAL ACCOUNTING MANAGERIAL ACCOUNTING MODUL 1 MODUL 1 MODUL 2 MODUL 2 MODUL 3 MODUL 3 CAREER SCHOOL Career & Leadership Seminar 2 ECTS

13 MBA INTERNATIONAL FAST TRACK 2. TRIMESTER CORPORATE FINANCE GLOBAL ORGANIZATIONS & LAW GLOBAL SUPPLY CHAIN GLOBAL MARKETING INTERNATIONAL HUMAN RESOURCE MGMT. CHANGE MODUL 5 MODUL 5 MODUL 6 MODUL 6 MODUL 7 MODUL 7 3. TRIMESTER MASTER THESIS Die Master Thesis soll nach Möglichkeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen verfasst werden. 20 ECTS

14 EXECUTIVE MBA MSM & CBS EMBA AUF EINEN BLICK VORLESUNGSSPRACHE: ENGLISCH DAUER: 2 JAHRE STUDIENFORM: BERUFSBEGLEITEND STUDIENBEGINN: WINTERSEMESTER ECTS: 80 ABSCHLUSS: EXECUTIVE MBA (EMBA) GESAMTKOSTEN: ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN HOCHSCHULABSCHLUSS (BACHELOR ODER ÄQUIVALENT) VON EINER ANERKANNTEN UNIVERSITÄT FÜNF JAHRE BERUFSERFAHRUNG, DAVON DREI JAHRE ALS FÜHRUNGSKRAFT NACHWEIS ÜBER ENGLISCHE SPRACHKENNTNISSE Das Executive MBA-Programm richtet sich an ambitionierte Fach- und Führungskräfte aller Branchen und vermittelt Ihnen maßgebliche Kompetenzen für anspruchsvolle Führungsaufgaben im Bereich des internationalen Business. Ein Spezialisierungskurs des Programms fokussiert sich auf den Bereich Nachhaltiges Management im wirtschaftlichen Kontext. Hervorzuheben ist die diversifizierte Teilnehmerstruktur, die sowohl unterschiedliche Kulturkreise, als auch eine große Bandbreite verschiedener Branchen repräsentiert. Innerhalb von 24 Monaten absolvieren die Teilnehmer abwechselnd in Köln und Maastricht sechs Präsenzphasen von jeweils zehn Tagen Dauer. Inbegriffen sind dabei auch die Wochenenden auf diese Weise brauchen sich die Teilnehmer nur sechs Tage Urlaub pro Modul zu nehmen. Dieser Studienaufbau bietet sowohl den Teilnehmern als auch ihren Arbeitgebern entscheidende Vorteile: Die Führungskräfte stehen auf diese Weise ihren Arbeitgebern für nur sehr kurze Zeit nicht zur Verfügung. Die CBS pflegt bei diesem Studiengang eine langjährige Kooperation mit der angesehenen Maastricht School of Management (MSM). Als eine der weltweit größten Management- Schulen kann sie auf über 25 Jahre Erfahrung mit MBA und Executive MBA Programmen zurückgreifen. Über die MSM ist das Programm u.a. von der AMBA (Association of MBAs) akkreditiert. EMBA CONSULTING AUF EINEN BLICK VORLESUNGSSPRACHE: DEUTSCH, ENGLISCH DAUER: CA. 15 MONATE + MASTER THESIS STUDIENFORM: BERUFSBEGLEITEND STUDIENBEGINN: WINTERSEMESTER ECTS: 90 ABSCHLUSS: EXECUTIVE MBA (EMBA) GESAMTKOSTEN: ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN HOCHSCHULABSCHLUSS (BACHELOR ODER ÄQUIVALENT) VON EINER ANERKANNTEN UNIVERSITÄT MINDESTENS FÜNF JAHRE BERUFSERFAHRUNG NACHWEIS ÜBER ENGLISCHE SPRACHKENNTNISSE Das Weiterbildungsprogramm Executive MBA Consulting Management ist speziell für die wachsenden Anforderungen an professionelle Berater konzipiert. Diese müssen nicht nur über hervorragende Fachkenntnisse, sondern auch über eine betriebswirtschaftliche Ausbildung und ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick verfügen. Das MBA-Programm richtet sich an Führungspersonen sowie professionelle Berater aus allen Bereichen. Ziel des Programms ist eine generalistische Managementausbildung auf dem Top-Level eines Executive MBA. Insbesondere Unternehmensberater erweitern mit diesem Programm ihr Management-Know-how und bereiten sich auf die nächste Stufe ihrer beruflichen Laufbahn vor. Dies kann der Wechsel in den Consulting-Bereich sein, der Aufstieg innerhalb einer Unternehmensberatung oder die strategische Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens. Das berufsbegleitende Studium dauert ca. 15 Monate zuzüglich der Zeit für die Anfertigung der Master Thesis. Die Studieninhalte orientieren sich an internationalen MBA-Standards und umfassen bspw. Workshops und Seminare zu Managerial Economics, Strategisches Management, Leadership oder Applied Management Consulting.

15 KONTAKT Unsere Studienberater stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen individuellen Beratungstermin, bei dem Sie Ihre Fragen rund um die CBS, zu unseren Studiengängen, dem Bewerbungsprozess oder zu den Finanzierungsmöglichkeiten klären können. KONTAKT Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) Cologne Business School Hardefuststr. 1 D Köln LERNEN SIE UNS PERSÖNLICH KENNEN Besuchen Sie uns entweder als Gasthörer oder im Rahmen unserer regelmäßig stattfindenden Studieninformationstage, bei denen Sie die CBS, unsere Dozenten und Programmteilnehmer persönlich kennenlernen und direkt befragen können. Aktuelle Termine finden Sie auf unserer Webseite Wir freuen uns auf Sie.

16 HARDEFUSTSTR COLOGNE. GERMANY +49 (0) COLOGNE BUSINESS SCHOOL Stand: Januar 2015

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Executive Master of Business Administration Consulting Management

Executive Master of Business Administration Consulting Management Executive Master of Business Administration Consulting Management Executive Masterprogramm Business Administration Consulting Management (MBA) Das Weiterbildungsprogramm Executive MBA Consulting Management

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Master International Finance

Master International Finance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Finance Akkreditiert durch Master International Finance Hochschule

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Master Accounting and Controlling

Master Accounting and Controlling Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Accounting and Controlling Akkreditiert durch Accounting and Controlling Hochschule

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Fachspezifische Studienund Prüfungsordnung für den Studiengang. Master of Arts in General Management FSPO MA GM

Fachspezifische Studienund Prüfungsordnung für den Studiengang. Master of Arts in General Management FSPO MA GM Fachspezifische Studienund Prüfungsordnung für den Studiengang Master of Arts in General Management FSPO MA GM 2015 Zeppelin Universität staatlich anerkannte Hochschule der Zeppelin Universität gemeinnützige

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Am Anfang war der Mensch

Am Anfang war der Mensch INTERKULTURELLE WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE Am Anfang war der Mensch Wir leben in einer Zeit der Internationalisierung und Globalisierung all unserer Lebensbereiche. Somit gewinnt die Fähigkeit, Menschen anderer

Mehr

... als nur eine Top-Adresse. Nämlich zwei.

... als nur eine Top-Adresse. Nämlich zwei. ... als nur eine Top-Adresse. Nämlich zwei. Das duale Master-Studienprogramm bei ALDI SÜD. ihr einstieg in die managementkarriere. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de 2 Weniger Vorurteile. Warum

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart 1. Mai 2013 www.iubh-fernstudium.de Wie du mit dem MBA durchstartest.

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

International Business

International Business International Business Master of Business Administration (MBA) Prof. Dr. Udo Mildenberger Hochschule der Medien Master of Business Administration (MBA) Fächerübergreifendes und praxisorientiertes wirtschaftliches

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

BERUFSBEGLEITENDE BACHELORSTUDIENGÄNGE

BERUFSBEGLEITENDE BACHELORSTUDIENGÄNGE WWW.CBS.DE BERUFSBEGLEITENDE BACHELORSTUDIENGÄNGE INTERNATIONAL BUSINESS Schwerpunkt: Strategic Management INTERNATIONALES 1 Seite 2/3 DIE COLOGNE BUSINESS SCHOOL TRADITION UND MODERNE UNSERE MARKENZEICHEN

Mehr

Bachelor International Business

Bachelor International Business Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Deutsch-Britischer Studiengang Akkreditiert durch International

Mehr

Welche sind die curricularen Themen der Zukunft? Welche didaktischen Ansätze werden bei den MBA-Einrichtungen angewandt?

Welche sind die curricularen Themen der Zukunft? Welche didaktischen Ansätze werden bei den MBA-Einrichtungen angewandt? Master of Business Administration (MBA) - Eine Marktanalyse - DGWF Jahrestagung; Regensburg MBA, MBA-Guide, Detlev Kran, Master of Business Administration; Educationconsult Detlev Kran 1 Welche sind die

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Duale Hochschule Baden-Württemberg / Lörrach Trinationaler Studiengang INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Trinational Learning Community DHBW Lörrach UHA Colmar FHNW Basel Trinationaler Studiengang

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015 New perspectives Programmübersicht 2014/2015 executive MBA 2014/2015 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit internationales

Mehr

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program MBA Executive Bachelor St. Galler Management Seminar PEP up your Career! Professional Education Program Professional Education program Was genau ist das PEP-Modell? Dem berufsintegrierten Prinzip folgend,

Mehr

39 Bachelorstudiengang International Business Management

39 Bachelorstudiengang International Business Management 9 Bachelorstudiengang International Business Management () Im Studiengang International Business Management umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. () Der

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

MANNHEIM & TONGJI Executive MBA: Erster Jahrgang gestartet

MANNHEIM & TONGJI Executive MBA: Erster Jahrgang gestartet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Presseinformation Ralf Bürkle L 5, 6 68131 Mannheim Telefon 06 21 / 1 81-1476 Telefax 06 21 / 1 81-1471 buerkle@mba-mannheim.com www.mannheim-business-school.com Mannheim,

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

Executive MBA Ihre Vorteile als Arbeitgeber EDUCATION MADE IN GERMANY

Executive MBA Ihre Vorteile als Arbeitgeber EDUCATION MADE IN GERMANY Executive MBA Ihre Vorteile als Arbeitgeber EDUCATION MADE IN GERMANY Was ist ein Executive MBA? Der berufsbegleitende Executive MBA der Frankfurt School ist ein generalistisches Managementstudium und

Mehr

Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v.

Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v. Kooperationsangebot für Lateinamerika Verein e.v. BUCERIUS LAW SCHOOL WHU MLB BEWERBUNG & AUSWAHL PROGRAMMINHALTE STUDENTEN KOOPERATIONSMODELL ANSPRECHPARTNER 1 Bucerius Law School FAKTEN Erste private

Mehr

39 Bachelorstudiengang International Business Management

39 Bachelorstudiengang International Business Management 9 Bachelorstudiengang International Business () Im Studiengang International Business umfasst das Grundstudium zwei, das Hauptstudium fünf. () Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums sind 0 (ECTS)

Mehr

Rechtsgrundlage: 1. Einzelregelungen

Rechtsgrundlage: 1. Einzelregelungen Rechtsgrundlage: Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Besonderer Teil für den Masterstudiengang International Management vom 30. Juli 2013 Aufgrund

Mehr

International Sport & Event Management (M.A.)

International Sport & Event Management (M.A.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen International Sport & Event Management (M.A.) Sport Governance, Sport Finance & Sport Organization Corporate, Exhibition & Congress Events Marketing Planning, Marketing

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Wirtschaftspsychologie Doppelabschluss: Bachelor of Arts britischer und deutscher Hochschulabschluss HIM 2 1 Studium = 2 Abschlüsse

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

KLU Offizielle Veröffentlichung FSPO 28.05.2014

KLU Offizielle Veröffentlichung FSPO 28.05.2014 Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den Master- Studiengang Global Logistics an der Kühne Logistics University Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung Das Präsidium

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA)

SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst

Mehr

Master General Management

Master General Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law IMB Institute of Management Berlin Master General Management Master General Management HWR Berlin In diesem berufsbegleitenden

Mehr

Studienrichtung International Business. FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.)

Studienrichtung International Business. FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.) Studienrichtung International Business FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.) Der Duale Master an der DHBW BeruFsBeGleItend und BeruFsInteGrIerend studieren Das Masterstudium an der

Mehr

Foto: Stefan Malzkorn. Strategic Management MBA. Spezialisierung im berufsbegleitenden MBA-Studiengang Corporate Management

Foto: Stefan Malzkorn. Strategic Management MBA. Spezialisierung im berufsbegleitenden MBA-Studiengang Corporate Management Foto: Stefan Malzkorn Strategic Management Spezialisierung im berufsbegleitenden MBA-Studiengang Corporate Management MBA Überblick Strategic Management strategic Management Strategisches Management -

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV-1

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV-1 Studien und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV1 1 Geltungsbereich Diese SPO gilt für den Studiengang mit dem Abschluss "Master of Science" (M.Sc.) auf Basis der gültigen Rahmenstudienordnung

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg

hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg hochschule.accadis.com Herzlich willkommen! Zum Masterprogramm an der accadis Hochschule Bad Homburg Agenda Die Hochschule Das Masterprogramm Historie 1980 1990 2001 2004 Betriebswirtschaft und Fremdsprachen

Mehr

Masterstudium General Management

Masterstudium General Management Masterstudium General Management (gültig ab 01.10.2015) Name: Matr.Nr.: Tel.Nr: email: 1. Pflichtfächer/-module (48 ECTS) "General Management Competence" Strategic Management ( ECTS) Prüfung KS Master

Mehr

Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber)

Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber) 2015 Alle Rechte vorbehalten. www.siemens.com/fortbildung Master of

Mehr

Master Public Administration

Master Public Administration Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fernstudieninstitut Master Public Administration Kompetenz für die öffentliche Verwaltung akkreditiert durch Public Administration

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Marketing Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de BETRIEBS- WIRTSCHAFTSLEHRE Perspektive Markt Ganz egal, ob mittelständischer Betrieb oder multinationaler Konzern, ob Beratungsgesellschaft oder Technologieproduktion betriebswirtschaftliches Know-how

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Master Nonprofit-Management und Public Governance

Master Nonprofit-Management und Public Governance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Master Nonprofit-Management und Public Governance akkreditiert durch Nonprofit-Management

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 28) vom 6. Juli 2009

Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 28) vom 6. Juli 2009 Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 28) vom 6. Juli 2009 Lesefassung vom 22. Januar 2014 (nach 9. Änderungssatzung) Auf Grund von 8 Abs. 5 in Verbindung mit 34

Mehr

Studienrichtung Finance FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.)

Studienrichtung Finance FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Studienrichtung Finance FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Der Duale Master an der DHBW BERUFSBEGLEITEND UND BERUFSINTEGRIEREND STUDIEREN Das Masterstudium an der DHBW findet in

Mehr

manufacturing management/ industriemanagement, mba Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Business Administration

manufacturing management/ industriemanagement, mba Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Business Administration professional school manufacturing management/ industriemanagement, mba Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Business Administration» www.leuphana.de/mba-mm IHRE POLEPOSITION IN PRODUKTION UND

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

Masterstudium General Management Double Degree STUST Tainan-JKU

Masterstudium General Management Double Degree STUST Tainan-JKU Masterstudium General Management Double Degree STUST Tainan-JKU für JKU Studierende (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: Pflichtfächer/-module (8 ECTS) (JKU) "General Management Competence"

Mehr

Master Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master Business Management Banking & Finance (M.A.) Master Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u.a. Capital Markets, Insurance, Real Estate Management, Risk Management, Wealth Management Besuchen Sie

Mehr

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.)

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Education Made in Germany Master of Business Administration Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Studienort Hof ist eine kleine Stadt im nördlichen Teil Bayerns, mitten im Herzen von Europa liegend.

Mehr

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang Master of Science in Corporate Management & Economics FSPO MSc CME (Studienstart Fall 15) 1 8 Anmerkung zum Sprachgebrauch Alle

Mehr

Masterstudiengang TUM-NAWI

Masterstudiengang TUM-NAWI TUM School of Management Masterstudiengang TUM-NAWI Wirtschaftswissenschaften für Naturwissenschaftler (Master s program in Management Track 2) Masterstudiengang TUM-NAWI Wirtschaftswissenschaften für

Mehr

Masterstudiengang Marktorientierte Unternehmensführung (M.Sc.)

Masterstudiengang Marktorientierte Unternehmensführung (M.Sc.) Masterstudiengang Marktorientierte Unternehmensführung (M.Sc.) by Our Master Your Future Fachhochschule Köln Cologne University of Applied Sciences Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Faculty of Economics

Mehr

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den zweijährigen Studiengang

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den zweijährigen Studiengang Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den zweijährigen Studiengang Master of Science in Corporate Management & Economics FSPO MSc CME (Studienstart Fall 15) 1 8 Anmerkung zum Sprachgebrauch

Mehr

Master Prozess- und Projektmanagement

Master Prozess- und Projektmanagement Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik Master Prozess- und Projektmanagement Dualer weiterbildender Studiengang in Teilzeit

Mehr

Master / Bachelor Management International

Master / Bachelor Management International Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master / Bachelor Management International Deutsch-Französischer Studiengang B.A./M.A.

Mehr

www.fh-kl.de Allgemeine Informationen für die Master-Studiengänge Information Management und International Finances & Entrepreneurship

www.fh-kl.de Allgemeine Informationen für die Master-Studiengänge Information Management und International Finances & Entrepreneurship Allgemeine Informationen für die Master-Studiengänge Information Management und International Finances & Entrepreneurship Stand: 19. Dezember 2011 0. Übersicht Übersicht 1. Information Management (IM)

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache Studienplan Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Prüfungsordnung 2009 Sem 6 Abschlussarbeit Praxisprojekt 5 Logistik und Produktions wirtschaft Interkulturelles Management Seminar 4 Unternehmensführung

Mehr

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den MBA-Studiengang International Management (Full-Time)

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den MBA-Studiengang International Management (Full-Time) Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den MBA-Studiengang International Management (Full-Time) Stand: 01. April 2015 Aufgrund von 32 Abs. 3 Satz 1 in Verbindung mit 19 Abs. 1 Satz 2 Nr. 9 des

Mehr

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Mitteilungsblatt der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Nr. 16/2011 vom 5. April 2011 Studienordnung für den weiterbildenden Studiengang MBA Master of Business Administration am IMB Institute of

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Master- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 2. Juni 2006

Studien- und Prüfungsordnung für Master- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 2. Juni 2006 Studien- und Prüfungsordnung für Master- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 2. Juni 2006 Lesefassung vom 30. Juni 2011 Auf Grund von 8 Abs. 5 in Verbindung mit 34 Abs. 1 des

Mehr

Master Political Economy of European Integration

Master Political Economy of European Integration Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Political Economy of European Integration Akkreditiert durch Political Economy

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Dieser Anhang legt die Anzahl der erforderlichen Kreditpunkte und die Veranstaltungen je Modul gemäss Artikel

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

38 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft

38 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft 8 Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft () Im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft umfasst das Grundstudium zwei Lehrplansemester, das Hauptstudium fünf Lehrplansemester. () Der

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Internationales Projektmanagement

Internationales Projektmanagement ifmme institut für moderne management entwicklung Internationales Sonderkonditionen für GPM Mitglieder Master of Business Administration berufsbegleitend in drei Semestern Jetzt noch anmelden! Oktober

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaft/Business Administration (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement/ Media & Communication

Mehr

In 7 wird nach der Wortfolge bzw. an der Queen s University die Wortfolge bzw. an der Università Commerciale Luigi Bocconi eingefügt.

In 7 wird nach der Wortfolge bzw. an der Queen s University die Wortfolge bzw. an der Università Commerciale Luigi Bocconi eingefügt. Änderung des Studienplans für das Masterstudium Double Degree Strategy, Innovation, and Management Control- Incomings an der Wirtschaftsuniversität Wien In 2 wird nach der Wortfolge oder die Queen s University

Mehr

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien Joint Master Programm Global Business Russland / Italien (gültig ab 01.10.015) Name: Matr.Nr.: Tel.Nr: email: 1. Pflichtfächer/-module (9 ECTS) General Management Competence Es sind Module aus folgendem

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz 1 ESC Troyes - Ecole Supérieure de Commerce Troyes Gründung 1992, ca. 1100 Studierende Lage im Nordosten Frankreich, Region Champagne-Ardenne

Mehr