Sehr geehrte Geschäftspartner,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sehr geehrte Geschäftspartner,"

Transkript

1 deutsch english Solar-Log point edition 2 4 Guy Thouin Managing Partner, Sales Marketing Sehr geehrte Geschäftspartner, auf der Intersolar in München stellen wir wieder viele innovative Produktneuheiten vor, ein Besuch auf unserem Messestand B5.580 lohnt sich. Die Benutzerfreundlichkeit unserer Produkte wurde deutlich verbessert. Solar-Log Easy Installation verringert den Konfi gurationsaufwand und die neuen GPRS- und WiFi- Modelle machen das aufwändige Verlegen von Kabeln überfl üssig. Mit unserer neuen Solar-Log SCB ist uns der entscheidende Schritt zum Großanlagen Monitoring aus einer Hand gelungen. Die Funktionalität im Solar-Log WEB Content Management System haben wir erheblich ausgebaut. Der Installateur hat nun bessere Möglichkeiten, die Performance Ratio der Anlage zu bewerten. Auf der Solar-Log WEB Homepage können Ländereinstellungen, Datenund Währungsformate eingestellt und verwaltet werden. Unser Ziel, dem Installateur vor Ort die Arbeit zu erleichtern und mögliche Fehlerquellen auszuschließen, haben wir erreicht, überzeugen Sie sich selbst. Ihr Guy Thouin München Dear Business Partner, We will be at the Intersolar in Munich again this year, presenting a whole host of new, innovative products it's well worth a visit to our trade stand B We have made signifi cant improvements in the user-friendliness of our products. Solar-Log Easy Installation reduces the time it takes to confi gure the system and the new GPRS and WiFi models do away with time-consuming cabling. Our new Solar-Log SCB means we have made the crucial step towards large-scale monitoring in one fell swoop. We have enhanced the functionality of the Solar- Log WEB Content Management System considerably. The installer now features improved options in evaluating the system's Performance Ratio. You can now make and manage country settings, data and currency formats on the Solar-Log WEB homepage. We have achieved our aim to make the installer's work onsite easier and eliminate potential sources of error just come and take a look for yourself. Yours truly, Guy Thouin Besuchen Sie uns: Please visit us: Halle: B5 Stand-Nr.: 580 News: Solar-Log WiFi / Solar-Log 1000 GPRS

2 SOLAR-LOG WiFi & Solar-log 1000 gprs Solar-Log WiFi (wireless LAN) Solar-Log ab sofort mit kabelloser Internetanbindung Solar-Log 200 / 500 / 1000 sind optional mit dem geräteintegrierten WiFi Modul verfügbar. Das Modul mit entsprechender Rundstrahlantenne ist fest im Gehäuse integriert. Die Signalstärke wird im WEB-Interface und beim Solar-Log 1000 zusätzlich im Display angezeigt. Sollte das Signal nicht ausreichend sein, kann eine Verstärkung über einen Repeater erfolgen. Technische Daten / Technical information WLAN Modi / WLAN Modi b und g Max. Ausgangssendeleistung Output transmit power Max. Eingangslevel Input level b: +20 db g: +17 db -10dB 2, Channel 1 13 Frequenz / Frequence Channel Channel Verschlüsselung / Enerypting WEP 128 u. 64 Bit, WPA, WPA 2 Vorteile: Bei der Solar-Log Installation ist keine Verkabelung notwendig, es fällt kein Installationsaufwand an. Die schnellere Installation des Solar-Log spart wertvolle Zeit und somit Kosten. Eine Zusatzhardware, wie z. B. das PowerLine Paket, wird nicht mehr benötigt. Solar-Log WiFi ist optimal auf Hausanlagen mit einem vorhandenen WiFi-Access-Point ausgelegt. Ab sofort erhältlich: Solar-Log 200 / 500 / 1000 WiFi Solar-Log 200 / 500 / 1000 BT / WiFi Technische Daten / Technical information GSM Bänder / GSM band GSM Leistung / GSM power Datenübertragung Data transfer Lieferumfang Scope of delivery Anschluss / Connection Quad-Band GSM/GPRS GSM 800/850 Power Class 4~33 dbm ± 2 dbm GSM 1800/1900 Power Class 1 ~30 dbm ± 2 dbm Class 10, max 85,6 kbps 2 m Magnetfußantenne SMA Antennenanschluss Solar-Log 1000 GPRS Solar-Log 1000 mit eingebauter Mobilfunktechnik Der Solar-Log 1000 GPRS ist die Alternative zum externen GPRS-Modem. Das neue Modell ist mit einer Magnetfußantenne inkl. 2 m Kabel erhältlich. Die SIM-Kartenhalterung ist seitlich auf der Innenseite des Gerätes angebracht und somit gegen Verlust geschützt. Vorteile: Der täglich automatisierte Hardware-Reset führt zu einer stabileren Datenverbindung Das eingebaute Modem verringert den Installationsaufwand Der Stromverbrauch reduziert sich, da kein separates Netzteil benötigt wird Ab sofort erhältlich: Solar-Log 1000 GPRS Solar-Log 1000 PM+ / GPRS Das interne GPRS Modem ist nicht nachrüstbar. Dialog WiFi-Einstellungen / Dialogue WiFi-Settings dialogue Überprüfung der Signalstärke / Checking of the signal strength Dialog GPRS-Einstellungen / GPRS-Settings dialogue Solar-Log WiFi (wireless LAN) Solar-Log now with wireless internet connection Solar-Log 200 / 500 / 1000 are available with the optional built-in WiFi module. The module, with its compatible multi-directional antenna, is built into the housing. The signal strength is shown on the WEB interface as well as on the Solar-Log 1000 display. Inadequate signals should be strengthened with a repeater. Key benefits Here is no cabling needed to install the Solar-Log, which means no time or money spent on installation The Solar-Log unit s fast installation saves valuable time and therefore costs You no longer need additional hardware, such as the Powerline package Solar-Log WiFi is ideally suited to household systems already equipped with a WiFi Access Point. WiFi from now on available: Solar-Log 200 / 500 / 1000 WiFi Solar-Log 200 / 500 / 1000 BT / WiFi GPRS from now on available: Solar-Log 1000 GPRS Solar-Log 1000 PM+ / GPRS Solar-Log 1000 GPRS Solar-Log 1000 with built-in wireless technology The Solar-Log 1000 GPRS is the alternative to an external GPRS modem. The new model is available with a 2 m-cable magnetic base antenna. The SIM card port is on the internal wall of the device, so it does not get lost. Key benefits Daily automated hardware reset for a more stable data connection Built-in modem reduces installation time and costs No separate power unit needed, which means lower energy consumption There is no option to retrofit the internal GPRS modem.

3 Details of the new Solar-Log SCB Solar-Log SCB 12 / 16 (String Connection Box) Wie bereits angekündigt, bietet Solare Datensysteme mit der Solar-Log String Connection Box die ideale Ergänzung zur Solar-Log Überwachung größerer PV- Anlagen. Die SCB entspricht höchsten Qualitätsansprüchen, erlaubt eine detaillierte Einzelstringmessung und somit eine zuverlässige Fehlererkennung. Die beidseitige Strangsicherung sichert Ihre Module zuverlässig gegen Rückströme und benötigt nur noch die entsprechenden Strangsicherungen zum Betrieb. Die Solar-Log SCB ist für 12 und für 16 Strings erhältlich. As previously announced, starting Solare Datensysteme is offering the Solar-Log String Connection Box as the ideal addition to the Solar-Log monitoring of larger PV plants. The SCB satisfies the highest demands on quality, permits a detailed, individual string measurement and, thus, reliable error detection. The string protections on both sides protect your modules reliably against reverse currents and only require the appropriate string fuses to operate. The Solar-Log SCB is available in 12 and 16 string models. Einzelstrangmesssung Anschluss von Sensor-Box Allpolige Abschaltvorrichtung Installationsfreundliches Layout Klasse I und II Überspannungsschutz Korrosionsbeständiges, leichtes Aluminiumgehäuse DC Spannungsversorgung über Module Optionaler Feuerwehrschalter ab September Single string measurement Sensor-Box connection All-pole shut-off mechanism Installation friendly layout Class I and II overvoltage protection Corrosion resistant, light aluminium housing DC power supply via module Optional fireman switch beginning in September Solar-Log SCB Typ Solar-Log SCB 12 DC/DC 1) Solar-Log SCB 16 DC/ DC 1) DC Eingang / Input Anzahl Eingänge / Number of inputs 12 x Plus / 12 x Minus 16 x Plus / 16 x Minus Leiterquerschnitt, flexibel / Cable diameter, flexible 1 16 mm mm 2 Eingangsspannung DC / Input voltage DC V 1) V 1) Strangstrom pro String DC / String current per string DC 12 A 10 A Anzahl Sicherungshalter / Number of fuse holders Sicherungsabmessungen / Fuse measurements / 10 x 38 mm / 10 x 38 mm Sicherungstyp / fuse type (nicht in Lieferung enthalten / not included in the delivery) Norm IEC Norm IEC Überspannungsschutz, Typ / Overvoltage protection, Type Klasse / Class I /II (B/C) Klasse / Class I/II (B/C) Ausgänge / Outputs Anzahl Ausgänge / Number of outputs 1 Plus / 1 Minus 1 Plus / 1 Minus Leiterquerschnitt, flexibel / Cable diameter, flexible mm mm 2 Max. Ausgangsspannung / Max. output voltage 900 V 1) 900 V 1) Sammelstrom / Collected current 160 A 160 A Schutzleiter / Protective ground Außenliegender M12 Anschlussbolzen / External M12 connecting bolts Außenliegender M12 Anschlussbolzen / External M12 connecting bolts DC Lasttrennschalter / DC load break switch Bemessungsbetriebsspannung, Ue (DC) Rated operational voltage, Ue (DC) 1100 V DC 1100 V DC Bemessungsbetriebsstrom in Kategorie DC22B, I e Rated operational current in category DC22B 160 A DC 160 A DC Mechanische Lebensdauer / Mechanical lifespan Schaltungen / 120 pro Stunde / switchings / 120 per hour Schaltungen / 120 pro Stunde / switchings / 120 per hour Bezugsnorm / Reference norm IEC IEC Datenüberwachung / Data monitoring Energieverbrauch / Energy consumption DC Versorgungsspannung 1) / DC Voltage supply 1) < 8 W / selbstversorgend von / self-supplying from 440 bis 900 V < 8 W / selbstversorgend von / self-supplying from 440 bis 900 V Umgebungstemperatur / Ambient temperature -20 C bis / till +65 C -20 C bis / till +65 C Messkanäle (Strom DC) / Measurement channels (Strom / Current DC) Verfügbare Daten / Available data Stringströme (12) / String currents (12) Stringströme (16) / String currents (16) Gesamtspannung / Total voltage Gesamtspannung / Total voltage Überspannungsschutz ausgelöst / Overvoltage protection released Überspannungsschutz ausgelöst / Overvoltage protection released Sensordaten (Einstrahlung, Wind, Modultemperatur, Außentemperatur) Sensor data (irradiation, wind, module temperature, outside temperature) Konfiguration / Configuration Solar-Log Config-Interface Solar-Log Config-Interface Datenbus / Data bus Typ / Type RS 485 RS 485 Busabstand / Bus distance 2 m bis 500 m 2 m bis 500 m Max. Anzahl SCB am Bus / Max, no. SCBs on bus Gehäuse / Housing Abmessungen (H x B x T) ohne Verschraubungen Dimensions (height x width x depth) without screwed joints 600 mm x 600 mm x 170 mm 600 mm x 600 mm x 170 mm Gewicht / Weight ca. 20 kg ca. 20 kg Material / Material UV beständiges pulverbeschichtetes Aluminiumgehäuse UV proof, powder-coated aluminium housing UV beständige Kabeleinführungen Verschraubungen M32 x 1,5 RAL9004 UV proof cable inlets screwed joints M32 x 1,5 RAL9004 Schutzklasse, Schutzart / Protection class, protection rating Protection class II, IP 65 Protection class II, IP 65 Sensordaten (Einstrahlung, Wind, Modultemperatur, Außentemperatur) / Sensor data (irradiation, wind, module temperature, outside temperature) UV beständiges pulverbeschichtetes Aluminiumgehäuse / UV proof, powder-coated aluminium housing UV beständige Kabeleinführungen Verschraubungen M32 x 1,5 RAL9004 / UV proof cable inlets screwed joints M32 x 1,5 RAL9004 1) Spannungsversorgung direkt über den PV-Generator 2) Spannungsversorgung über externen AC 230 V-Anschluss

4 WeChSeLRiChteR /INVERTER COMPATIBILITY Alle unterstützten Wechselrichter und ihre Kompatibilität auf einen Blick: Solar-Log Monitoring ist vom Start weg eine umfassende, sichere und herstellerunabhängige Anlagenüberwachung. Es ist einfach in der Handhabung, überzeugend im Ergebnis und kompatibel mit über 50 Wechselrichter-Herstellern weitere in Vorbereitung. All supported inverter manufacturers and their compatibility at a glance: In Solar-Log monitoring, you find a comprehensive, reliable, manufacturer-independent plant monitoring system right from the start. It is easy to use, gives effective results and is compatible with more than 40 inverter manufacturers others are being tested. Unterstützte Wechselrichter /Supported inverters AEG Power Solution IDS Socomec ALPHA-Sol Ingeteam Solutronic Conergy KACO Steca Converteam Kostal Sungrow Danfoss Mastervolt Sustainable Energy Delta Mitsubishi Suntension Diehl AKO Powercom Sunways EVER-Solar PowerOne Sputnik/SolarMax Evoco RefuSol Schneider Electric SunEzy Europa Solar AG SALICRU EQX Schüco Effekta Santerno Vaillant Fronius SIEL Voltwerk Hyundai SMA WINAICO und weitere in Vorbereitung / and many more to come Zentralwechselrichter, mit Solar-Log 1000 professionell überwacht. Monitoring a central inverter professionally with Solar-Log 1000 Zentralwechselrichter werden bei Großanlagen eingesetzt und zeichnen sich durch ihre hohe Effi zienz aus. Bei einer Störung sind ganze Anlagenteile außer Betrieb. Die Folge sind hohe fi nanzielle Verluste. Um Ertragsausfälle minimieren bzw. verkürzen zu können, empfehlen wir neben der Überwachung mit dem Solar-Log 1000 zusätzlich das Solar-Log WEB. Solar-Log Monitoring mit Zentralwechselrichter Solar-Log Monitoring with Central inverter Central inverters are used in large plants and stand out for their high level of effi ciency. If a breakdown occurs, essential plant components can be disabled, resulting in high fi nancial losses. In order to prevent yield losses better, we recommend that you monitor your system with a Solar-Log 1000 together with Solar-Log WEB monitoring system. Supported / Manufacturers Inverter Type Device Information Central Inverters AROS SIRIO all RS485 Firmware Build 33 Converteam all RJ45 (TCP / IP) Firmware DELTA Solivia CS, CI 100kW RS485 Firmware Build 28 Diehl AKO all RS485 Firmware Fronius all ComCard RS422 ComCard only included in TL Firmware Build 30 Hyundai HPC-050-HT-E HPC-100-HT-E HPC-250-HT-E RS485 Firmware Build 30 IDS all RS485 Firmware Build 30 Ingeteam all RS485 requires RS485 interface Firmware KACO PVI/Powerdor, Powerdor 25000, / and Central inverter RS xi, XP-series detected as 3 inverters, max. 32 inverters per bus Firmware Build 30 MOTECH PVMate 15E, PVMate20E RS485 requires FW Build 28 Power-One all RS485 Firmware Build 27 RefuSol all RS485 max. 32 inverter per bus up to 500 k Rudolf Fritz all RS485 Technical support is done directly by Rudolf Fritz Firmware Build 30 Santerno SUNWAY M-Plus, TG, M-XR Series RS485 require FW from January 2011 on the inverter side Firmware Build 27 SCHÜCO SGI-Series RS485 Schüco cable kits are only suitable for indoor use (not IP65) Firmware Build 24 SIEL Monofase, SolarDSP RS485 other types: only with Soleil-Log (OEM) Firmware Sputnik / SolarMax S, C series RS485 Firmware Sungrow SG50K3, SG100K3, SG250K3, SG500KTL RS485 Firmware Build 27 Zentralsolar ZSD 17000TL, ZSD 23000TL RS485 Firmware update inverter: ZSD Firmware Build 28 Blindleistungsregelung mit Solar-Log 1000 PM+. Seit dem ist es in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben, dass bei Anlagen über 100 kwp die Blindleistung cos φ einstellbar sein muss. Supported / Manufacturers Inverter Type Device Information PM2 Danfoss TRIPLELYNX RS485 require RS485 interface Firmware Delta SI series, Solivia Series, also CI 100 KW Firmware Build 27 HYUNDAI HPC-250-HT-E RS485 Firmware Build 30 RefuSol 3 phase inverters RS485 require RS485 interface Firmware Der Solar-Log 1000 PM+ bietet hierzu nun drei Möglichkeiten, cos φ am Wechselrichter einzustellen: Konfigurierbarer cos φ Variabler cos φ abhängig einer konfigurierbaren Kennlinie (P/PN) Variabler cos φ, regulierbar vom EVU über digitalen Rundsteuerempfänger mit 4 konfigurierbaren Stufen

5 WeChSeLRiChteR /INVERTER COMPATIBILITY RS485 Funk Paket und Solar-Log 200 / 500 / 1000 arbeiten drahtlos Das RS485 Funk Paket sendet und empfängt Signale und verbindet Solar-Log drahtlos mit entfernten Wechselrichtern. Somit ist Solar-Log Monitoring auch bei schwieriger oder unmöglicher Kabelanbindung gewährleistet. With the RS485 Wireless Package, the Solar-Log 200 / 500 / 1000 can operate wirelessly. The RS485 Wireless Package sends and receives signals, thereby connecting the Solar-Log to remote inverters wirelessly. Thus, the Solar-Log monitoring system can perform even where cable connections are difficult or impossible. Supported / Manufacturers Inverter Type Device Information Radio Modem Danfoss UNILYNX, TRIPLEYNX RS485 requires RS485 interface yes Diehl AKO all RS485 yes Effekta all RS485 yes Ingeteam all RS485 requires RS485 interface yes KACO PVI / Powerdor also POWADOR 25000, xi, XP-series RS485 yes Kostal PICO up to 10.1 RS485 yes Kyocera all RS485 yes Mitsubishi all RS485 yes Power-One / Magnetek all RS485 max. 32 inverter per Bus (start by 2 end with 34) yes Refusol 3 phase inverters RS485 only with Solar-Log protocol yes Schüco SGI-series RS485 enclosed Schüco kits are only suitable for indoor use (not IP65) yes SMA SunnyBoy (SB) all / Sunny Mini Central (SMC) all RS485 PiggyBack Bluetooth yes Sputnik/SolarMax S,C, E series RS485 yes Steca StecaGrid 10000, phase RS485 yes Sunplug Solar all RS485 yes Sunways all AT/NT up to 10kW RS485 yes Vaillant all VPI RS485 yes Power Management mit Unterstützung von Solar-Log 1000 PM+ ( 6.1 EEG) Solar-Log 1000 PM+ kann innerhalb eines Netzwerkes bis zu 9 x Solar-Log 1000, gemäß den Vorgaben 6.1 EEG 2009 (Reduzierung der Wirkleistung), kostengünstig und einfach betreiben. Vom Gesetzgeber ist die Nachrüstung für PV-Anlagen mit Leistungen ab 100 kwp, bei einer Inbetriebnahme vor dem , bis spätestens zum vorgeschrieben. Die Anbindung an Solar-Log WEB bietet eine noch effi zientere Überwachung. Optional for very large pv-plants installations Nähere Infos unter: / Further information at: Solar-Log 1000 PM+ Technische Beschreibung Solar-Log 1000 PM+ Technical Description Power Management with support from the Solar-Log 1000 PM+ ( 6.1 EEG, Germany) Solar-Log 1000 PM+ can administrate a network of up to 9 Solar-Log 1000 easily and economically, in accordance with 6.1 of the EEG 2009 guidelines (Reduction of effective power). Legislation has been adopted compelling PV systems with outputs of over 100 kwp, which have been commissioned before , to be upgraded by no later than Making the connection to Solar-Log WEB affords an even more effi - cient monitoring. Supported / Manufacturers Inverter Type Device Information Power-Management Conergy IPG/STW series, 3-phase inverter CAN-Bus Connection via CAN-interface Solar-Log 1000 Firmware Converteam on request RJ45 (TCP / IP) Firmware Build 23 Danfoss TRIPLELYNX RS485 require RS485 interface choose country code Delta SI series, Solivia Series, also CI 100 KW Firmware Build 27 Diehl AKO all RS485 Firmware Build 30 Fronius IGPlus, IGPlusV ComCard* RS422 requires ComCard normally not included Firmware Build 30 HYUNDAI HPC-050-HT-E HPC-100-HT-E HPC-250-HT-E RS485 Firmware Build 30 Ingeteam only 3 phase inverter RS485 requires RS485 interface yes KACO PVI/Powador, Powador 25000, xi, XP series RS485 Firmware Build 30 Kostal PICO up to 10.1 RS485 Firmware Mastervolt all QS,XS WL,CS RS485 Inverter can be detected as 2 or 3 inverters, also with Solar-Log 200 yes Phoenixtec all RS422 yes Power-One all RS485 Firmware Q3 QX3000, QX4200, QX5500, QX6600 RS485 require FW Build 33 RefuSol all RS485 Firmware Schüco SGI-Series RS485 enclosed Schüco kits are only suitable for indoor use (not IP65) yes SIEL only 3 phase inverters RS485 only with Soleil-Log Firmware SMA SunnyBoy (SB) all / Sunny Mini Central (SMC) all RS485 PiggyBack Bluetooth yes Solutronic all RS485 FW Build 33 Steca StecaGrid 10000, 8000 RS485 Firmware Build 27 Sunville SV12500 RS422 requires 485 (422)-Plug-in cards that are normally not included in the inverter. Requires FW Build 23 Voltwerk see description CAN-Bus (cableset) Connection via CAN-Bus interface, requires Firmware 2.0.3, Build 23 Firmware 2.0.4, only 3-phasen inverter

6 SOLAR-LOG WeLtWeit / WORLDWIDE Jetzt auch im fernen Osten Der Wirtschaftsraum Asien-Pazifi k entwickelt sich zu einem der weltweit spannendsten Wachstumsmärkte für regenerative Energien vor allem dank zunehmender Implementierung fortschrittlicher Photovoltaiktechnologie. Bereits heute gehören Japan und China, die zwei stärksten Volkswirtschaften der Region, zu den zehn weltweit führenden Anwendernationen. Indien wird bis 2020 einen beachtlichen Anteil seines rasant wachsenden Strombedarfs über die Solarenergie generieren. Mehrere der sich rasch entwickelnden Länder Südostasiens sowie Australien haben inzwischen ehrgeizige PV-Programme aufgelegt weitere werden folgen. Grund genug für uns, einen der führenden Anbieter professioneller Monitoring- Lösungen, diese Entwicklungen vor Ort aktiv mit zu begleiten. Über unsere neue Niederlassung in Shanghai sowie ein wachsendes Netz sorgfältig selektierter Partner für Vertrieb und technischen Service können wir die regionalen Märkte in Asien-Pazifi k direkt betreuen und auf deren spezifi sche Anforderungen jederzeit reagieren. Schnell, umfassend, individuell und unkompliziert, wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit. Holger Morneweg General Manager Asia Pacifi c, Shanghai Holger Morneweg lebt bereits seit vielen Jahren in Asien. Er und seine speziellen Kenntnisse des asiatischen Marktes sind ein großer Gewinn für Solare Datensysteme. Holger Morneweg already lives for many years in Asia. He and his expertise of the Asian market will be a great benefi t for Solare Datensysteme. NOW in the Far East The Asian-Pacifi c economic region is developing into one of the world s most exciting growth markets for renewable energy especially due to the increasing use of innovative photovoltaic technology. Japan and China, the region s two strongest economies, are already in the world s top ten PV-using nations. By 2020, India will meet a signifi cant percentage of its dramatically increasing demand for power by generating solar energy. Several of South-East Asia s fast developing nations, as well as Australia, now set out ambitious PV programs, and others are following suit. This is reason enough for us, one of the leading providers in professional monitoring solutions, to play an active, local part in these trends. With our Shanghai branch as well as a growing network of carefully selected sales and technical service partners, we are able to give direct attention to the Asia-Pacifi c s regional markets and respond to their specifi c needs at all times. Fast, comprehensive, individual and simple we look forward to a successful collaboration. Solar-Log überwacht die 2,9 MW PV-Anlage auf dem Dach der Volkswagen Group Italia (VGI) in Verona Die Firma EMP aus Sterzing realisierte im letzten Quartal 2010 auf dem Dach der VGI in Verona eine Photovoltaikanlage der Superlative. Das Flachdach, mit einer Gesamtfl äche von qm, wurde mit Modulen bestückt und hat eine Gesamtleistung von 2.936,97 kwp. 208 Wechselrichter verwandeln den Gleichstrom aus 624 Strings in netztauglichen Wechselstrom. Die PV-Anlage wird mit drei Solar-Log 1000 in Kombination mit Solar-Log WEB überwacht. Mit Hilfe von Solar-Log ist eine detaillierte Leistungsaufzeichnung der einzelnen Wechselrichter möglich. Die drei Datenlogger der PV-Anlage wurden im Solar-Log WEB Portal zu einer Gesamtanlage zusammengefasst. Somit hat die VGI in Verona eine aussagekräftige Übersicht über die Leistungsdaten der gesamten PV-Anlage. Drei Solarfox Displays präsentieren den sauberen Strom optisch ansprechend und in Kombination mit individueller Werbung den Kunden und Gäste der VGI in Verona. VGI in Verona wird mit Solar-Log überwacht. VGI in Verona is monitored with Solar-Log. VGI in Verona (Volkswagen Group Italia), 2,9 MW PV- Anlage / VGI in Verona (Volkswagen Group Italia), 2,9 MW PV power plants Italy Solar-Log monitors the 2.9 MW PV systems on the roof of the Volkswagen Group Italia (VGI) building in Verona The Sterzing company, EMP, set up a superb photovoltaic system on the roof of VGI in Verona in the last quarter of The fl at roof, with a total surface area of m 2, was fi tted with 12,472 modules a total power capability of 2, kwp. 208 inverters convert the DC current from 624 strings into AC current to be fed into the mains. The PV system is monitored by three Solar-Log 1000 units together with Solar-Log WEB. Solar-Log will continue to make it possible to track the performance of each inverter. The PV system s three data loggers have been grouped into a single unit in the Solar-Log WEB Portal. This gives VGI in Verona an excellent overview of the entire PV system s performance data. When they come to VGI in Verona, customers and visitors are presented with a pleasing visualisation of the clean electricity along with individual adverts shown on three Solarfox displays. Solar-Log Italy PVEnergy GmbH srl IT Frangart (BZ)

7 tips & tricks Zu Spitzenzeiten sind unsere Server solarlog-home.de stark belastet. Das kann zu Problemen bei der Datenübertragung führen und in Einzelfällen zu verspäteten Zustellungen. Bitte beachten: Anlagen über 30 kwp sind auf unserem neuen Kundenportal kostenpflichtig Please note: Systems over 30 kwp incur a charge on our new customer portal. Our solarlog-home.de server is very busy at peak times. This can lead to data transfer problems and in some cases to s being delayed. Lösung: Ziehen Sie kostenlos und ohne Datenverlust auf unseren neuen Server home.solarlog-web.de. um. Eine detaillierte Anleitung fi nden Sie auf unserer Homepage. Solution: Migrate to our new server home.solarlog-web.de it is free and you will not lose any data. See our homepage for full instructions. Der Solar-Log entspricht nur der Geräteschutzklasse IP20 und ist weder gegen Wasser noch feinen Staub geschützt. Universalgehäuse Universal housing Solar-Log complies with device protection class IP20 only and is neither waterproof nor resistant to dust particles. Lösung: Um den Solar-Log entsprechend zu schützen, können Sie das Gerät in ein IP65 Schutzgehäuse einbauen. Wir führen in unserem Zubehörprogramm das passende Solar-Log Universalgehäuse. Die bereits vorgebohrte Rückwand gewährleistet eine schnelle und reibungslose Installation des Datenloggers. Solution: To fully protect your Solar-Log you can build it into an IP65 protective housing. See our accessory range for the appropriate universal Solar-Log housing. The rear panel with its pre-drilled holes ensures the data logger is quick and easy to install Sie führen im Solar-Log eine Datenkorrektur durch und die neuen Daten sollen im Anschluss auf der Classic 2 Homepage ersichtlich sein. You are correcting data in Solar-Log and you want the new data to appear on the Classic 2 homepage when you are finished. Lösung: Hierzu sind folgende Schritte notwendig. 1) Eine Testübertragung muss über die lokale Webseite des Solar-Log durchführt werden 2) Führen Sie auf der Konfi gurationsseite Ihrer Homepage den Punkt Daten manuell importieren durch. Im Anschluss sind die korrigierten Daten auf der Homepage ersichtlich. Solution: To do this, you need to do the following. 1) Carry out a test transfer via the Solar-Log local website 2) Select Manually import data on the confi guration pages of your homepage. Then you will be able to see the corrected data on the homepage. Die Solar-Log Firmware ist mit den jeweils aktuell supporteten Solar-Logs kompatibel. Bei älteren Geräten gibt es pro Solar-Log /Wechselrichter speziell abgestimmte Firmware. (Solar-Log 100 / 100e / 400 / 400e ) For older devices, there is specially adapted firmware for each Solar-Log / inverter. (Solar-Log 100 / 100e / 400 / 400e ) Solar-Log firmware compatible with Solare Datensysteme supported Solar-Logs. Lösung: Die aktuelle Solar-Log Firmware steht im Downloadbereich unserer Webseite (www.solar-log/produkteloesungen.com) kostenfrei bereit. Sie ist mit allen von SDS unterstützten WR kompatibel. Eine detaillierte Aufl istung der WR entnehmen Sie bitte unsere Homepage. Die Firmware kann bei allen aktuellen Solar-Log Geräten verwendet werden. Bitte beachten: Die PC Version der Firmware Datei (fi rmware_1000_ bin) kann nicht per USB eingespielt werden. Solution: You can download the current Solar-Log fi rmware for free from our website (www.solar-log/products-solutions. com). It is compatible with all SDS-supported inverters. Please see our homepage for a full list of inverters. You can use the fi rmware on all current Solar-Log units. Please note: The PC Version of the fi rmware fi le (fi rmware_1000_ bin) cannot be installed via USB.

8 Solar-Log ist kompatibel mit: / Solar-Log is compatible with: IDS, Schüco weitere in Vorbereitung many more to come KURZMeLDUnGen Art.-No DE/EN SDS Release Notes: Build WiFi / WLAN: Konfi guration des WLAN-Moduls über die lokale WEB-Oberfl äche und beim Solar-Log 1000 über den Touch-Screen Unterstützung aller Verschlüsselungsarten WPS-Funktion in Vorbereitung Anzeige der WLAN Signalstärke für die optimale Positionierung des Solar-Log GPRS Das interne GPRS-Modul kann komplett stromlos geschalten werden Anzeige der GPRS Signalstärke Versehentliches Roaming, also Einloggen in grenznahe Funknetze nicht mehr möglich Easy Installation : Neue Funktion zur einfachen Installation ohne Konfi guration vor Ort Automatische Anbindung an Solar-Log WEB Commercial / Classic 2 Automatische Erkennung der angeschlossenen Wechselrichter Derzeit unterstützte Wechselrichter: SMA, Kaco, Fronius, Solarmax, Powerone, Danfoss, RefuSol, Kostal, Diehl, Sunways, Mastervolt, Delta, Sungrow, Sunville, AEG PS, AROS, Europa Solar, Salicru EQX, SE SunEzy, Ever-Solar. Alle anderen WR müssen wie bisher manuell konfi guriert werden! IMPRESSUM: Herausgeber: Solare Datensysteme GmbH Fuhrmannstraße 9 D Geislingen - Binsdorf Neu unterstützte Wechselrichter: Sunways: Unterstützung PT-Serie über RS485. Bitte beachten, der WR muss auf die neueste Firmware aktualisiert werden. Erweiterungen: In der lokalen Web-Ansicht wird im Eingangsdialog die Anzahl der Stromzähler und Sensoren angezeigt. Der Solar-Log 200 wird jetzt mit S0-Schnittstelle ausgeliefert. Mit der WR-Tauschfunktion lassen sich ersetzte oder hinzugefügte WR unkompliziert und schnell zuordnen. WiChtiGe termine IMPORTANT DATES: Messeteilnahme / Attendance at exhibitions: ASES National Solar Conference, Raleigh, USA Intersolar, Munich, Germany Intersolar North America, San Francisco, USA Solar Power UK 2011 at ICC Birmingham, UK Aktuelle Schulungstermine unter: NEWSFLASH Release Notes: Build WiFi: Confi guration of the WiFi module via the local WEB interface, on Solar-Log 1000 also via the Touch-Screen Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Support of all encryption types WPS function in preparation Display of the WiFi signal strength for optimal positioning of the Solar-Log GPRS The internal GPRS module can be switched off completely Display of the GPRS signal strength Unintentional roaming, i.e. logging into borderline radio networks, is no longer possible Easy Installation : New function for simple installation without confi guration on site Automatic connection to the Solar-Log WEB Commercial / Classic 2 platforms Automatic detection of the connected inverters Presentl y supported manufacturers: SMA, Kaco, Fronius, Solarmax, Powerone, Danfoss, RefuSol, Kostal, Diehl, Sunways, Mastervolt, Delta, Sungrow, Sunville, AEG PS, AROS, Europa Solar, Salicru EQX, SE SunEzy, Ever-Solar. All others must be confi gured manually as before! New supported inverters: Sunways: Support of the PT series via RS485. Important: The inverter must be updated with the newest fi rmware. Extensions: In the local Web view, the number of power meters and sensors are shown in the entry dialogue The Solar-Log 200 is now delivered with an S0 interface. With the help of the Inverter exchange, replaced or added inverters can be detected easily and fast. Konzeption + Gestaltung: Xtreme Design und Werbung

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU!

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! HELPLINE GAMMA-SCOUT ODER : WIE BEKOMME ICH MEIN GERÄT ZUM LAUFEN? Sie haben sich für ein Strahlungsmessgerät mit PC-Anschluss entschieden.

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung

Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung Outdoor Netzteil 24 VAC Installationsanleitung Version 1.0 (09/2009) TV8379 1. Vorwort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir bedanken uns für den Kauf dieses 24VAC Outdoor Netzteils. Mit diesem

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Technical Information

Technical Information Firmware-Installation nach Einbau des DP3000-OEM-Kits Dieses Dokument beschreibt die Schritte die nach dem mechanischen Einbau des DP3000- OEM-Satzes nötig sind, um die Projektoren mit der aktuellen Firmware

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

VIDEO GRABBY GRABSTER

VIDEO GRABBY GRABSTER VIDEO GRABBY GRABSTER VHS-Kassetten kinderleicht digitalisieren Unsere Video-Lösungen machen das Digitalisieren von VHS-Kassetten und Material aus anderen analogen Quellen zum Kinderspiel. Einfach anschließen

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeit hat, die im Moment gefragt ist. Henry Ford. Sehr geehrter Geschäftspartner,

Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeit hat, die im Moment gefragt ist. Henry Ford. Sehr geehrter Geschäftspartner, deutsch english Solar-Log POINT 11 2010 Edition 3 4 Inverter Compatibility Solar-Log WEB 2nd Edition Solar-Log CASH Guy Thouin Managing Partner, Sales Marketing Erfolg besteht darin, dass man genau die

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen QuickStart Guide to read a transponder with a scemtec TT reader and software UniDemo Voraussetzung: - PC mit der

Mehr

Produzierendes Gewerbe Industrial production

Produzierendes Gewerbe Industrial production Arbeitswelten / Working Environments Produzierendes Gewerbe Industrial production Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern Green Technology for the Blue Planet Clean

Mehr

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08

Robotino View Kommunikation mit OPC. Communication with OPC DE/EN 04/08 Robotino View Kommunikation mit OPC Robotino View Communication with OPC 1 DE/EN 04/08 Stand/Status: 04/2008 Autor/Author: Markus Bellenberg Festo Didactic GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf, Germany, 2008

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Solar-Log ist kompatibel mit: / Solar-Log is compatibel with:

Solar-Log ist kompatibel mit: / Solar-Log is compatibel with: Solar-Log ist kompatibel mit: / Solar-Log is compatibel with: ALPHA-Sol, Hyundai, IDS, Sungrow, Sputnik/SolarMax, Schüco KURZMELDUNGEN WICHTIGE TERMINE: NEWSFLASH Release Notes: www.solar-log.com/release_notes.html

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

miditech midiface 4x4

miditech midiface 4x4 miditech midiface 4x4 4In-/4 Out USB MIDI Interface 4 x MIDI In / 4 x MIDI Out USB MIDI Interface 64 MIDI Kanäle 4 LEDs für MIDI Input 4 LEDs für MIDI Output Power LED USB Powered, USB 1, 2 und 3 kompatibel

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

Sensors Monitoring Systems

Sensors Monitoring Systems Sensors Monitoring Systems Dr.E.Horn GmbH Im Vogelsang 1 71101 Schönaich Germany Tel: +49 7031 6302-0 info@dr-horn.org DK 002629 Rev: 2 01.07.2015 1 /14 Absolut-Drehgeber Absolut-Encoder EGD50.5X und EGD50.7X

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Technische Spezifikation ekey FW update

Technische Spezifikation ekey FW update Technische Spezifikation ekey FW update Allgemein gültig Produktbeschreibung Mit dem ekey Firmware update kann bei allen ekey home Fingerscannern und Steuereinheiten eine Softwareaktualisierung durchgeführt

Mehr

GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision

GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision GA-LCD-Monitor RTR-SET PV-Vision Artikelnummer 510 81xx (xx für Zoll z.b. 46) (LOCAL-SET) Item number 510 81xx (xx for Zoll eg 46) (LOCAL-SET) Anzeigentechnik: LCD, 1920

Mehr

Virtual PBX and SMS-Server

Virtual PBX and SMS-Server Virtual PBX and SMS-Server Software solutions for more mobility and comfort * The software is delivered by e-mail and does not include the boxes 1 2007 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str.

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Universal Funksender (Kamera) Profiline 2,4GHz / 5,8GHz

Universal Funksender (Kamera) Profiline 2,4GHz / 5,8GHz Universal Funksender (Kamera) Profiline 2,4GHz / 5,8GHz Version 1.1 TV5722 TV5723 Sehr geehrter Kunde, wir beglückwünschen Sie zum Kauf dieses hochwertigen Produktes. Mit dem Erwerb dieser neuen Komponente

Mehr

USB-Stick (USB-Stick größer 4G. Es ist eine größere Partition notwendig als die eines 4GB Rohlings, der mit NTFS formatiert wurde)

USB-Stick (USB-Stick größer 4G. Es ist eine größere Partition notwendig als die eines 4GB Rohlings, der mit NTFS formatiert wurde) Colorfly i106 Q1 System-Installations-Tutorial Hinweise vor der Installation / Hit for preparation: 准 备 事 项 : 外 接 键 盘 ( 配 套 的 磁 吸 式 键 盘 USB 键 盘 通 过 OTG 插 发 射 器 的 无 线 键 盘 都 可 ); U 盘 ( 大 于 4G 的 空 白 U 盘,

Mehr

fastpim 1 H fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC

fastpim 1 H fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC Copyright by Vincotech 1 Revision: 1 module types / Produkttypen Part-Number

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung AVANTEK Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne Instruction Manual Bedienungsanleitung EN 1 Illustration AC Adapter Connecting Box EN 2 Product Introduction This indoor antenna brings you access to free

Mehr

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM Bedienungs- und Montageanleitung Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM 1.0 Allgemeines Das Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM ermöglicht eine eindeutige Zuordnung von Ladevorgang und Batterie in den

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

TV for Android Phone & Tablet with micro USB

TV for Android Phone & Tablet with micro USB Android TM TV for Android Phone & Tablet with micro USB Quick Guide English > 3 Deutsch > 5 Safety Information > 8 About tivizen EN Tivizen is a mobile live TV receiver on your Phone & Tablet, anywhere.

Mehr

Genial einfach: PV-Überwachung und Steuerung mit Solar-Log TM

Genial einfach: PV-Überwachung und Steuerung mit Solar-Log TM Genial einfach: PV-Überwachung und Steuerung mit Solar-Log Nur überwachen reicht nicht: Solar-Log kann mehr Die Überwachung von PV-Anlagen ist immer häufi ger eine Standardkomponente, weil Störungen oder

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Beipackzettel Instruction leaflet

Beipackzettel Instruction leaflet Beipackzettel Instruction leaflet Montage an einen Wandarm Mounting to wall arm Pepperl+Fuchs GmbH Antoniusstr. 21 D-73249 Wernau Germany Tel.: +49(0) 621 776-3712 Fax: +49(0) 621 776-3729 www.pepperl-fuchs.com

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren.

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. equinux ID: Password/Passwort: 1 Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. English Mac Thank you for choosing an equinux product Your new TubeStick includes The Tube, a modern and convenient

Mehr

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829 RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT Expansion 111829 1. Introduction equip RS-232 Serial Express Card works with various types of RS-232 serial devices including modems, switches, PDAs, label printers, bar

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

Sunny Data. Parameteränderung mit Sunny Data Changing Parameters with Sunny Data

Sunny Data. Parameteränderung mit Sunny Data Changing Parameters with Sunny Data Sunny Data Parameteränderung mit Sunny Data Changing Parameters with Sunny Data Sunny Data Kurzanleitung: Parameteränderung mit Sunny Data Geltungsbereich: Einsatz von Sunny Data für die Parameteränderung

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III

Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III Einführung Introduction Vielen Dank, dass Sie sich für ein KOBIL Smart Card Terminal entschieden haben. Mit dem KOBIL KAAN SIM III haben Sie ein leistungsfähiges

Mehr

Index. Solar-Log. Solar-Log WEB. Überwachung von Großanlagen. Wechselrichter-Anbindung und Sensorik. Smart Metering. Alternative Internetanbindung

Index. Solar-Log. Solar-Log WEB. Überwachung von Großanlagen. Wechselrichter-Anbindung und Sensorik. Smart Metering. Alternative Internetanbindung Index Solar-Log Solar-Log Einführung Seite 4-5 Solar-Log Hardware Seite 6 Solar-Log im Detail Seite 7 Solar-Log Highlights Seite 8 Solar-Log WiFi + GPRS Seite 9 Solar-Log Anlagenüberwachung Seite 10-12

Mehr

Installation guide for Cloud and Square

Installation guide for Cloud and Square Installation guide for Cloud and Square 1. Scope of delivery 1.1 Baffle tile package and ceiling construction - 13 pcs. of baffles - Sub construction - 4 pcs. of distance tubes white (for direct mounting)

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

The Single Point Entry Computer for the Dry End

The Single Point Entry Computer for the Dry End The Single Point Entry Computer for the Dry End The master computer system was developed to optimize the production process of a corrugator. All entries are made at the master computer thus error sources

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

CX6530. Keyvi3 Verwaltungssoftware CX6530 MS Access. Keyvi3 Management Software CX6530 MS Access. Keyvi3 Verwaltungssoftware

CX6530. Keyvi3 Verwaltungssoftware CX6530 MS Access. Keyvi3 Management Software CX6530 MS Access. Keyvi3 Verwaltungssoftware Keyvi3 Verwaltungssoftware Keyvi3 Management Software CX6530 Keyvi3 Verwaltungssoftware CX6530 MS Access Mit der Keyvi Verwaltungssoftware für Clex prime wird die Schließanlage zentral und komfortabel

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation Technische Dokumentation PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211 IEF Werner GmbH Wendelhofstr. 6 78120 Furtwangen Tel.: 07723/925-0 Fax: 07723/925-100 www.ief-werner.de

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Acer. WLAN 11g Broadband Router. Quick Start Guide

Acer. WLAN 11g Broadband Router. Quick Start Guide Acer WLAN 11g Broadband Router Quick Start Guide 1 This product is in compliance with the essential requirements and other relevant provisions of the R&TTE directive 1999/5/EC. Product Name: Model Name

Mehr

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT Mit welchen Versionen des iks Computers funktioniert AQUASSOFT? An Hand der

Mehr

PS3 / PS4 / PC XBOX 360 GAMING HEADSET LX16

PS3 / PS4 / PC XBOX 360 GAMING HEADSET LX16 PS / PS / PC XBOX 60 GAMING HEADSET LX6 CHAT GAME Content Inhalt Lioncast LX6 gaming headset Lioncast LX6 Gaming Headset Inline remote kabelgebundene Fernbedienung MUTE - MIC - ON XBOX PS PS PC RCA splitter

Mehr

Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com. z/os Explorer. 2014 IBM Corporation

Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com. z/os Explorer. 2014 IBM Corporation Isabel Arnold CICS Technical Sales Germany Isabel.arnold@de.ibm.com z/os Explorer Agenda Introduction and Background Why do you want z/os Explorer? What does z/os Explorer do? z/os Resource Management

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET EINFACH KABELLOS INS INTERNET AN VIELEN TAUSEND S IN DEUTSCHLAND EASY wireless INTERNET ACCESS AT MANY THOUSAND S THROUGHOUT GERMANY 2 3 DER TELEKOM IHR MOBILES INTERNET FÜR UNTERWEGS DEUTSCHE TELEKOM

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

1.1 IPSec - Sporadische Panic

1.1 IPSec - Sporadische Panic Read Me System Software 9.1.2 Patch 2 Deutsch Version 9.1.2 Patch 2 unserer Systemsoftware ist für alle aktuellen Geräte der bintec- und elmeg-serien verfügbar. Folgende Änderungen sind vorgenommen worden:

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

Aufbau eines IT-Servicekataloges am Fallbeispiel einer Schweizer Bank

Aufbau eines IT-Servicekataloges am Fallbeispiel einer Schweizer Bank SwissICT 2011 am Fallbeispiel einer Schweizer Bank Fritz Kleiner, fritz.kleiner@futureways.ch future ways Agenda Begriffsklärung Funktionen und Aspekte eines IT-Servicekataloges Fallbeispiel eines IT-Servicekataloges

Mehr

EMCO Installationsanleitung Installation instructions

EMCO Installationsanleitung Installation instructions EMCO Installationsanleitung Installation instructions Installationsanleitung Installation instructions Digitalanzeige digital display C40, FB450 L, FB600 L, EM 14D/17D/20D Ausgabe Edition A 2009-12 Deutsch...2

Mehr

Lieferumfang / unit as delivered Best. Nr. / Order Code 1 HQI - Projektor AP 2 HQI -projector AP 2

Lieferumfang / unit as delivered Best. Nr. / Order Code 1 HQI - Projektor AP 2 HQI -projector AP 2 PANI Projektoren lösen weltweit schwierigste Projektionsaufgaben. Der AP2 ist ein Spezialprojektor, der für den Dauerbetrieb bei Architekturprojektionen durch seine lange Lebensdauer der HQI-Lampe bestens

Mehr

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components Nockenschalter, Lasttrennschalter, Positionsschalter und elektromechanische Komponenten für die Industrie

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS

600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS 87045 LIMOGES Cedex Telephone : (+33) 05 55 06 87 87 - Fax : (+33) 05 55 06 88 88 Niky 600 3 100 00-3 100 02-3 100 09 TABLE OF CONTENTS Page 1. General features...1 2. Technical features...1 1. GENERAL

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Kurzinformation Brief information

Kurzinformation Brief information AGU Planungsgesellschaft mbh Sm@rtLib V4.1 Kurzinformation Brief information Beispielprojekt Example project Sm@rtLib V4.1 Inhaltsverzeichnis Contents 1 Einleitung / Introduction... 3 1.1 Download aus

Mehr

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

Hinweis Während des Updates die Spannungsversorgung des Process Monitoring System nicht abschalten!

Hinweis Während des Updates die Spannungsversorgung des Process Monitoring System nicht abschalten! Update Process Monitoring System ACHTUNG Für das Update des Process Monitoring Systems ist die Verwendung einer Industrie-SD-Speicherkarte (Artikel-Nr. W2T806599) mit schnellen Zugriffszeiten erforderlich.

Mehr