Strafrecht Besonderer Teil

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Strafrecht Besonderer Teil"

Transkript

1 Strafrecht Besonderer Teil Lehrbuch für die Polizeiausbildung Bearbeitet von Wolf D Brodag 10., neu bearb. u. aktual. Aufl Taschenbuch. 440 S. Paperback ISBN Format (B x L): 14,5 x 20,8 cm Wirtschaft > Verwaltungspraxis > Polizei Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich bei Die Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de ist spezialisiert auf Fachbücher, insbesondere Recht, Steuern und Wirtschaft. Im Sortiment finden Sie alle Medien (Bücher, Zeitschriften, CDs, ebooks, etc.) aller Verlage. Ergänzt wird das Programm durch Services wie Neuerscheinungsdienst oder Zusammenstellungen von Büchern zu Sonderpreisen. Der Shop führt mehr als 8 Millionen Produkte.

2 Abkürzungs- und Literaturverzeichnis Teil Widerstand gegen die Staatsgewalt Öffentliche Aufforderung zu Straftaten Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte Widerstand gegen Personen, die Vollstreckungsbeamten gleichstehen Gefangenenbefreiung Teil Straftaten gegen die çffentliche Ordnung Hausfriedensbruch Schwerer Hausfriedensbruch Landfriedensbruch a Besonders schwerer Fall des Landfriedensbruchs Bildung krimineller Vereinigungen a Bildung terroristischer Vereinigungen Amtsanmaßung Verwahrungsbruch Verstrickungsbruch; Siegelbruch Nichtanzeige geplanter Straftaten Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln d Vortäuschen einer Straftat Teil Falsche uneidliche Aussage und Meineid Falsche uneidliche Aussage Meineid Falsche Versicherung an Eides Statt Aussagenotstand Verleitung zur Falschaussage Fahrlässiger Falscheid; fahrlässige falsche Versicherung an Eides Statt Teil Falsche Verdächtigung Falsche Verdächtigung

3 5. Teil Straftaten, welche sich auf Religion und Weltanschauung beziehen Stçrung der Totenruhe Teil Straftaten gegen den Personenstand, die Ehe und die Familie Verletzung der Unterhaltspflicht Teil Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung Vorbemerkungen zu den 174 ff Sexuelle Nçtigung; Vergewaltigung Sexuelle Nçtigung und Vergewaltigung mit Todesfolge Exhibitionistische Handlungen Teil Beleidigung Vorbemerkungen zu den 185 ff Beleidigung Üble Nachrede Verleumdung Üble Nachrede und Verleumdung gegen Personen des politischen Lebens Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener Beleidigung trotz Wahrheitsbeweises Teil Straftaten gegen das Leben Vorbemerkungen zu den 211 ff Mord Totschlag Minder schwerer Fall des Totschlags Tçtung auf Verlangen Schwangerschaftsabbruch a Straflosigkeit des Schwangerschaftsabbruchs Aussetzung Fahrlässige Tçtung Teil Kçrperverletzung Kçrperverletzung Gefährliche Kçrperverletzung Misshandlung von Schutzbefohlenen

4 226 Schwere Kçrperverletzung Kçrperverletzung mit Todesfolge Fahrlässige Kçrperverletzung Beteiligung an einer Schlägerei Teil Straftaten gegen die persçnliche Freiheit Vorbemerkungen zu den 235 ff Entziehung Minderjähriger Kinderhandel Nachstellung Freiheitsberaubung a Erpresserischer Menschenraub b Geiselnahme Nçtigung Bedrohung Teil Diebstahl und Unterschlagung Vorbemerkungen zu den 242 ff Diebstahl Besonders schwerer Fall des Diebstahls Diebstahl mit Waffen, Bandendiebstahl, Wohnungseinbruchdiebstahl a Schwerer Bandendiebstahl Unterschlagung Haus- und Familiendiebstahl a Diebstahl und Unterschlagung geringwertiger Sachen b Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs c Entziehung elektrischer Energie Teil Raub und Erpressung Raub Schwerer Raub Raub mit Todesfolge Räuberischer Diebstahl Erpressung Räuberische Erpressung Teil Begünstigung und Hehlerei Begünstigung Strafvereitelung

5 258a Strafvereitelung im Amt Hehlerei Gewerbsmäßige Hehlerei, Bandenhehlerei a Gewerbsmäßige Bandenhehlerei Teil Betrug und Untreue Betrug a Computerbetrug Versicherungsmissbrauch a Erschleichen von Leistungen Untreue b Missbrauch von Scheck- und Kreditkarten Teil Urkundenfälschung Urkundenfälschung Fälschung technischer Aufzeichnungen Mittelbare Falschbeurkundung Verändern von amtlichen Ausweisen Urkundenunterdrückung; Veränderung einer Grenzbezeichnung Missbrauch von Ausweispapieren Teil Strafbarer Eigennutz Jagdwilderei Fischwilderei Teil Sachbeschädigung Sachbeschädigung a Datenveränderung b Computersabotage Gemeinschädliche Sachbeschädigung Zerstçrung von Bauwerken a Zerstçrung wichtiger Arbeitsmittel Teil Gemeingefährliche Straftaten Vorbemerkungen zu den 306 ff Brandstiftung a Schwere Brandstiftung b Besonders schwere Brandstiftung c Brandstiftung mit Todesfolge d Fahrlässige Brandstiftung

6 306e Tätige Reue f Herbeiführen einer Brandgefahr b Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr c Gefährdung des Straßenverkehrs Trunkenheit im Verkehr a Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer b Stçrung çffentlicher Betriebe Stçrung von Telekommunikationsanlagen a Vollrausch c Unterlassene Hilfeleistung Teil Straftaten gegen die Umwelt Vorbemerkungen zu den 324 ff Gewässerverunreinigung a Bodenverunreinigung Luftverunreinigung Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Abfällen Besonders schwerer Fall einer Umweltstraftat d Begriffsbestimmungen Teil Straftaten im Amt Vorbemerkungen zu den 331 ff Vorteilsannahme Bestechlichkeit Vorteilsgewährung Bestechung Besonders schwere Fälle der Bestechlichkeit und Bestechung Kçrperverletzung im Amt Aussageerpressung Verfolgung Unschuldiger Falschbeurkundung im Amt b Verletzung des Dienstgeheimnisses und einer besonderen Geheimhaltungspflicht Verleitung eines Untergebenen zu einer Straftat (Konnivenz) Stichwortverzeichnis

Strafrecht. Strafrecht AT 9 Sitzungen Strafrecht BT 11 Sitzungen Stpo: 2 Sitzungen. Strafrecht AT

Strafrecht. Strafrecht AT 9 Sitzungen Strafrecht BT 11 Sitzungen Stpo: 2 Sitzungen. Strafrecht AT Strafrecht Strafrecht AT Strafrecht AT 9 Sitzungen Strafrecht BT 11 Sitzungen Stpo: 2 Sitzungen 1. Sitzung +Vorsätzliches Begehungsdelikt I (Form+Inhalt; Erfolg, Handlung Kausalität) Tatbestandsfunktion

Mehr

Strafrecht Besonderer Teil Band 2: Vermögensdelikte

Strafrecht Besonderer Teil Band 2: Vermögensdelikte Studienbücher Rechtswissenschaft Strafrecht Besonderer Teil Band 2: Vermögensdelikte Bearbeitet von Prof. Dr. Volker Krey, Prof. Dr. Uwe Hellmann, Prof. Dr. Manfred Heinrich 17., überarbeitete Auflage

Mehr

Wie viele und welche Straftaten wurden an einem Tatort Asylbewerberheim/Flüchtlingsunterkunft"

Wie viele und welche Straftaten wurden an einem Tatort Asylbewerberheim/Flüchtlingsunterkunft STAATSMINISTER11JM DES INNERN Freistaat SACHSEN Der Staatsminister SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM DES INNERN 01095 Dresden Präsidenten des Sächsischen Landtages Herrn Dr. Matthias Rößler Bernhard -von -Lindenau

Mehr

Leipziger Kommentar Strafgesetzbuch: StGB Band 6: 146 bis 210

Leipziger Kommentar Strafgesetzbuch: StGB Band 6: 146 bis 210 Großkommentare der Praxis Leipziger Kommentar Strafgesetzbuch: StGB Band 6: 146 bis 210 Bearbeitet von Heinrich Wilhelm Laufhütte, Klaus Tiedemann, Dr. Ruth Rissing-van Saan 12., neu bearbeitete Auflage

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 21/4212 21. Wahlperiode 03.05.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dirk Nockemann (AfD) vom 26.04.16 und Antwort des Senats Betr.: Nicht

Mehr

Datenhehlerei Datenveränderung Diebstahl Diebstahl geringwertiger Sachen Diebstahl mit Waffen Drogen und BtM Durchsuchung und Beschlagnahme

Datenhehlerei Datenveränderung Diebstahl Diebstahl geringwertiger Sachen Diebstahl mit Waffen Drogen und BtM Durchsuchung und Beschlagnahme STRAFRECHT von A bis Z Allgemeines Strafrecht Alkohol und Drogen im Straßenverkehr Amtsanmaßung Anti-Doping-Gesetz Arbeitsstrafrecht Arzneimittelstrafrecht Arztstrafrecht Ausländerstrafrecht Ausübung der

Mehr

Zahl der Disziplinarverfahren (Nur aus Akten, die keinem Verwertungsverbot unterliegen, vgl. 6/2264)

Zahl der Disziplinarverfahren (Nur aus Akten, die keinem Verwertungsverbot unterliegen, vgl. 6/2264) Zahl der Disziplinarverfahren (Nur aus Akten, die keinem Verwertungsverbot unterliegen, vgl. 6/2264) geführt abgeschlossen Quelle Kürzung Verweis Geldbuße Zurückstufung Entlassung Einstellung (Drucksache)

Mehr

264 Anhang. 146 StGB

264 Anhang. 146 StGB Anhang Anlage I Auf Basis von 261 StGB ergibt sich eine Vielzahl von potentiellen Vortaten zur Geldwäsche. Soweit dies hier möglich ist, erfolgt in Tab. A.1 eine Auflistung der jeweiligen Straftaten, ohne

Mehr

Straftatenkatalog 2014 Kennzeichung der hierarchischen Ebene Ebene 1 : Ebene 2 :: Ebene 3 ::: Ebene 4 :::: Ebene 5

Straftatenkatalog 2014 Kennzeichung der hierarchischen Ebene Ebene 1 : Ebene 2 :: Ebene 3 ::: Ebene 4 :::: Ebene 5 Änderung Schaden Kennzeichung der hierarchischen 1 : 2 :: 3 ::: 4 :::: 5 S O N ------ Straftaten insgesamt N 000000 Straftaten gegen das Leben Ä O N 010000 : Mord 211 StGB O 010079 :: Sonstiger Mord S

Mehr

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Band 4: StGB, 1-8, 105, 106 JGG

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Band 4: StGB, 1-8, 105, 106 JGG Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Band 4: 263-358 StGB, 1-8, 105, 106 JGG von Prof. Dr. Wolfgang Joecks, Dr. Klaus Miebach, Prof. Dr. Roland Hefendehl, Dr. Olaf Hohmann, Ralph Alt, Prof. Dr. Karsten

Mehr

Inhaltsverzeichnis Strafrecht BT 1. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Strafrecht BT 1. Inhaltsverzeichnis Strafrecht BT 1 Einführung in die Handhabung des Buches... 1 Einführung in die Fallbearbeitungstechnik... 4 Alle Fälle auf einmal... 20 - Tötungsdelikte... 20 - Körperverletzungsdelikte... 23 - Delikte

Mehr

Auswertung der strafrechtlichen Examensklausuren

Auswertung der strafrechtlichen Examensklausuren Auswertung der strafrechtlichen Examensklausuren Am Großen Examens- und Klausurenkurs der Universität zu Köln wurden 57 strafrechtliche Examensklausuren, die in Nordrhein-Westfalen in den Jahren 2009 bis

Mehr

Straftaten-Statistik Deutschland 2014 und zum Vergleich 2013 (Daten aus der Polizeilichen Kriminalstatistik PKS)

Straftaten-Statistik Deutschland 2014 und zum Vergleich 2013 (Daten aus der Polizeilichen Kriminalstatistik PKS) Zur Erläuterung: Straftaten-Statistik Deutschland und zum Vergleich 2013 (Daten aus der Polizeilichen Kriminalstatistik PKS) Grün = Anteil der ausländischen n ist im Vergleich zu 2013 gestiegen Gelb =

Mehr

Straftaten-Statistik Deutschland 2013 (Auszüge aus der PKS) % % % %

Straftaten-Statistik Deutschland 2013 (Auszüge aus der PKS) % % % % Straftaten-Statistik Deutschland 2013 (Auszüge aus der PKS) Straftaten insgesamt 5.961.662 55% 2.094.160 26% 2013 gab es also im Ganzen fast sechs Millionen erfasste Fälle. Wie ist nun die Verteilung auf

Mehr

INHALTSÜBERSICHT ZUR VORLESUNG STRAFRECHT, BESONDERER TEIL

INHALTSÜBERSICHT ZUR VORLESUNG STRAFRECHT, BESONDERER TEIL Universität Potsdam Szeged 12.-14.04.2013 Prof. Dr. Uwe INHALTSÜBERSICHT ZUR VORLESUNG STRAFRECHT, BESONDERER TEIL 1. KAPITEL: STRAFTATEN GEGEN DAS LEBEN UND DIE KÖRPERLICHE UNVERSEHRTHEIT 1. Straftaten

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/ Wahlperiode des Abgeordneten Dr. Patrick Breyer (PIRATEN)

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/ Wahlperiode des Abgeordneten Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/4757 18. Wahlperiode 25.10.2016 Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort der Landesregierung Ministerium für Justiz, Kultur

Mehr

Prof. Dr. Urs Kindhäuser Universität Bonn. Strafgesetzbuch. Lehr- und Praxiskommentar. Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden

Prof. Dr. Urs Kindhäuser Universität Bonn. Strafgesetzbuch. Lehr- und Praxiskommentar. Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Prof. Dr. Urs Kindhäuser Universität Bonn Strafgesetzbuch Lehr- und Praxiskommentar Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis XXVII Allgemeiner Teil 1. Abschnitt. Das

Mehr

4730/AB XXIII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

4730/AB XXIII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 4730/AB XXIII. GP - Anfragebeantwortung 1 von 5 4730/AB XXIII. GP Eingelangt am 05.09.2008 BM für Inneres Anfragebeantwortung Frau Präsidentin des Nationalrates Mag. Barbara Prammer Parlament 1017 Wien

Mehr

Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene

Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene Juristische Fall-Lösungen Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene Klausurenkurs II von Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf 2. Auflage Verlag C.H. Beck München 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Strafgesetzbuch. Leipziger Kommentar. Großkommentar. Heinrich Wilhelm Laufhütte Ruth Rissing-van Saan Klaus Tiedemann. Bearbeiter:

Strafgesetzbuch. Leipziger Kommentar. Großkommentar. Heinrich Wilhelm Laufhütte Ruth Rissing-van Saan Klaus Tiedemann. Bearbeiter: Strafgesetzbuch Leipziger Kommentar Großkommentar 12., neu bearbeitete Auflage herausgegeben von Heinrich Wilhelm Laufhütte Ruth Rissing-van Saan Klaus Tiedemann Sechster Band 146 bis 210 Bearbeiter: 146-165:

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/118 7. Wahlperiode 23.01.2017 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Jacqueline Bernhardt, Fraktion DIE LINKE Ersatzfreiheitsstrafen in Mecklenburg-Vorpommern und ANTWORT

Mehr

Straftatenkatalog 2016 Kennzeichung der hierarchischen Ebene Ebene 1 : Ebene 2 :: Ebene 3 ::: Ebene 4 :::: Ebene 5. Erfassungsschl

Straftatenkatalog 2016 Kennzeichung der hierarchischen Ebene Ebene 1 : Ebene 2 :: Ebene 3 ::: Ebene 4 :::: Ebene 5. Erfassungsschl Straftatenkatalog 2016 Kennzeichung der hierarchischen 1 : 2 :: 3 4 : 5 Änderung S O N ------ Straftaten insgesamt N 000000 Straftaten gegen das Leben O N 010000 : Mord 211 O 010079 :: Sonstiger Mord S

Mehr

Straftatenkatalog 2015 Kennzeichung der hierarchischen Ebene Ebene 1 : Ebene 2 :: Ebene 3 ::: Ebene 4 :::: Ebene 5. Erfassungsschl.

Straftatenkatalog 2015 Kennzeichung der hierarchischen Ebene Ebene 1 : Ebene 2 :: Ebene 3 ::: Ebene 4 :::: Ebene 5. Erfassungsschl. Straftatenkatalog 2015 Kennzeichung der hierarchischen 1 : 2 :: 3 4 : 5 Änderung S O N ------ Straftaten insgesamt N 000000 Straftaten gegen das Leben O N 010000 : Mord 211 StGB O J 010079 :: Sonstiger

Mehr

Die Erfassung einer Straftat hat jeweils mit der kleinstmöglichen Untergliederung der Schlüsselzahl zu erfolgen.

Die Erfassung einer Straftat hat jeweils mit der kleinstmöglichen Untergliederung der Schlüsselzahl zu erfolgen. 6 Straftatenkatalog (gültig bis 31.12.2014) Erläuterungen zum Aufbau Der Straftatenkatalog der Polizeilichen Kriminalstatistik ist seit 01.01.2008 bundeseinheitlich numerisch sechsstellig verschlüsselt.

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

INHALTSVERZEICHNIS. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch INHALTSVERZEICHNIS A. Delikte gegen höchstpersönliche Rechtsgüter 1 1. Straftaten gegen das Leben 1 1.1 System des strafrechtlichen Lebensschutzes 1 1.2 Schwangerschaftsabbruch 2 1.3 Totschlag; fahrlässige

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache /964. Wahlperiode 0.07.5 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Christiane Schneider (DIE LINKE) vom 0.07.5 und Antwort des Senats Betr.:

Mehr

Statistische Berichte Rechtskräftig Abgeurteilte und Verurteilte in Nordrhein-Westfalen

Statistische Berichte Rechtskräftig Abgeurteilte und Verurteilte in Nordrhein-Westfalen Information und Technik Nordrhein-Westfalen Geschäftsbereich Statistik Statistische Berichte Rechtskräftig Abgeurteilte und Verurteilte in Nordrhein-Westfalen 2014 Bestell-Nr. B613 2014 00, (Kennziffer

Mehr

Filme der Kindheit Kindheit im Film

Filme der Kindheit Kindheit im Film Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien 66 Filme der Kindheit Kindheit im Film Beispiele aus Skandinavien, Mittel- und Osteuropa Bearbeitet von Christine Gölz, Anja Tippner, Karin Hoff 1. Auflage

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS.

INHALTSVERZEICHNIS. INHALTSVERZEICHNIS A. Delikte gegen höchstpersönliche Rechtsgüter 1 1. Straftaten gegen das Leben 1 1.1 System des strafrechtlichen Lebensschutzes 1 1.2 Schwangerschaftsabbruch 2 1.3 Totschlag; fahrlässige

Mehr

Landkreis Vorpommern-Rügen

Landkreis Vorpommern-Rügen PKS 2014 M-V Landkreis Vorpommern-Rügen 3.2.7. Landkreis Vorpommern-Rügen (PI Stralsund) Fallentwicklung und Aufklärung T 83 erfasste Fälle Aufklärungsquote in % ------ Straftaten insgesamt 15.949 16.788-839

Mehr

Amtliche Abkürzung: StGB Gliederungs-Nr.: Normtyp: Gesetz. In der Fassung der Bekanntmachung vom 13. November 1998 (BGBl. I S.

Amtliche Abkürzung: StGB Gliederungs-Nr.: Normtyp: Gesetz. In der Fassung der Bekanntmachung vom 13. November 1998 (BGBl. I S. Strafgesetzbuch (StGB) Bundesrecht Titel: Strafgesetzbuch (StGB) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: StGB Gliederungs-Nr.: 450-2 Normtyp: Gesetz Strafgesetzbuch (StGB) In der Fassung der Bekanntmachung

Mehr

Bereich: Bundesrepublik Deutschland(70) Quelle Einwohnerzahlen: nach Zensus 2011 Berichtszeitraum: 2013 erstellt am

Bereich: Bundesrepublik Deutschland(70) Quelle Einwohnerzahlen: nach Zensus 2011 Berichtszeitraum: 2013 erstellt am Seite 1 von 5 Polizeiliche Kriminalstatistik Tabelle 91 ------ Straftaten insgesamt (Opferdelikte) 2013 1.186,9 1.441,0 943,7 663,0 698,7 625,4 2.549,6 2.842,8 2.240,8 3.643,6 4.405,6 2.842,0 1.527,9 1.820,4

Mehr

Materielles Strafrecht im Assessorexamen

Materielles Strafrecht im Assessorexamen Materielles Strafrecht im Assessorexamen Von Horst Kaiser Vorsitzender Richter am Landgericht Lübeck a.d. Ehem. Arbeitsgemeinschaftsleiter für Referendare Ehem. Mitglied des Gemeinsamen Prüfungsamtes Nord

Mehr

Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene

Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene Juristische Fall-Lösungen Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene Klausurenkurs II von Prof. Dr. Eric Hilgendorf 1. Auflage Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene Hilgendorf schnell und portofrei

Mehr

Allgemeiner Teil Erster Abschnitt Das Strafgesetz Erster Titel Geltungsbereich

Allgemeiner Teil Erster Abschnitt Das Strafgesetz Erster Titel Geltungsbereich Vorwort 5 Bearbeiterverzeichnis 7 Abkürzungsverzeichnis 19 Verzeichnis der abgekürzt zitierten Fest- und Gedächtnisschriften 49 Literatur 59 Allgemeiner Teil Erster Abschnitt Das Strafgesetz Erster Titel

Mehr

Amtliche Abkürzung: StGB Gliederungs-Nr.: Normtyp: Gesetz. In der Fassung der Bekanntmachung vom 13. November 1998 (BGBl. I S.

Amtliche Abkürzung: StGB Gliederungs-Nr.: Normtyp: Gesetz. In der Fassung der Bekanntmachung vom 13. November 1998 (BGBl. I S. Strafgesetzbuch (StGB) Bundesrecht Titel: Strafgesetzbuch (StGB) Normgeber: Bund Amtliche Abkürzung: StGB Gliederungs-Nr.: 450-2 Normtyp: Gesetz Strafgesetzbuch (StGB) In der Fassung der Bekanntmachung

Mehr

Strafrecht. Besonderer Teil, die examensrelevanten Delikte im Grundriss. Teil 3: Straftaten gegen Kollektivrechtsgüter

Strafrecht. Besonderer Teil, die examensrelevanten Delikte im Grundriss. Teil 3: Straftaten gegen Kollektivrechtsgüter Strafrecht Besonderer Teil, die examensrelevanten Delikte im Grundriss. Teil 3: Straftaten gegen Kollektivrechtsgüter von Prof. Dr. Diethelm Klesczewski 1. Auflage 2012 Strafrecht Klesczewski schnell und

Mehr

Inhalt. Seite Vorwort. - zuletzt geändert: BGBl 2006 I, Allgemeiner Teil. Erster Abschnitt. Das Strafgesetz. Zweiter Abschnitt.

Inhalt. Seite Vorwort. - zuletzt geändert: BGBl 2006 I, Allgemeiner Teil. Erster Abschnitt. Das Strafgesetz. Zweiter Abschnitt. Seite Vorwort Abkürzungen Verzeichnis der abgekürzt zitierten Fest- und Gedächtnisschriften V XXI XLI Tabelle der Änderungen des StGB XLVII 1. in zeidicher Folge XLVII 2. nach Paragraphen geordnet LI Einleitung

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Strafgesetzbuch: StGB Studienkommentar von Prof. Dr. Wolfgang Joecks 10. Auflage Strafgesetzbuch: StGB Joecks schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

NomosKommentar. Strafgesetzbuch. Lehr- und Praxiskommentar. Bearbeitet von Urs Kindhäuser

NomosKommentar. Strafgesetzbuch. Lehr- und Praxiskommentar. Bearbeitet von Urs Kindhäuser NomosKommentar Strafgesetzbuch Lehr- und Praxiskommentar Bearbeitet von Urs Kindhäuser 7., völlig neu bearbeitete Auflage 2017. Buch. 1424 S. Softcover ISBN 978 3 8487 4040 6 Recht > Strafrecht > Strafgesetzbuch

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Beck`sche Kurz-Kommentare 10 Strafgesetzbuch: StGB und Nebengesetze von Prof. Dr. Thomas Fischer, Otto Schwarz, Eduard Dreher, Herbert Tröndle 55. Auflage Strafgesetzbuch: StGB Fischer / Schwarz / Dreher

Mehr

Würzburger Woche an der April Dipl. Jur. Christopher Jones, Europajurist (Universität Würzburg)

Würzburger Woche an der April Dipl. Jur. Christopher Jones, Europajurist (Universität Würzburg) Würzburger Woche an der Bahçeşehir Üniversitesi 26. 30. April 2010 Strafrecht Dipl. Jur. Christopher Jones, Europajurist (Universität Würzburg) Gliederung: Teil 1 Allgemeiner Teil Allgemeines (Allg) Deliktsprüfung

Mehr

Strafgesetzbuch mit Nebengesetzen

Strafgesetzbuch mit Nebengesetzen Band 10 Strafgesetzbuch mit Nebengesetzen Erläutert von Dr. Thomas Fischer Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Honorarprofessor an der Universität Würzburg 62. Auflage des von Otto Schwarz begründeten,

Mehr

Tabelle 01 (SsTB) - Grundtabelle

Tabelle 01 (SsTB) - Grundtabelle Kennzahl: Anzahl bekannt gewordener Fälle; Anzahl aufgeklärter Fälle; Aufklärungsquote; Anzahl (SsTB) Straftaten Gesamt 561.963 100,00% 42.430 7,55% 695 734 345.080 61,41% 292.036 222.092 168.756 53.336

Mehr

NomosKommentar. Kindhäuser. Strafgesetzbuch. Lehr- und Praxiskommentar. 5. Auflage. Nomos

NomosKommentar. Kindhäuser. Strafgesetzbuch. Lehr- und Praxiskommentar. 5. Auflage. Nomos NomosKommentar Kindhäuser Strafgesetzbuch Lehr- und Praxiskommentar 5. Auflage Nomos NomosKommentar Prof. Dr. Dres. h.c. Urs Kindhäuser, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Strafgesetzbuch Lehr-

Mehr

LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 17. Wahlperiode. A n t w o r t. Drucksache 17/4758. des Ministeriums der Justiz

LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 17. Wahlperiode. A n t w o r t. Drucksache 17/4758. des Ministeriums der Justiz LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 17. Wahlperiode Drucksache 17/4758 zu Drucksache 17/4577 07. 12. 2017 A n t w o r t des Ministeriums der Justiz auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Heribert Friedmann (AfD)

Mehr

6 Straftatenkatalog (gültig bis )

6 Straftatenkatalog (gültig bis ) 6 Straftatenkatalog (gültig bis 31.12.2016) Erläuterungen zum Aufbau Der Straftatenkatalog der Polizeilichen Kriminalstatistik ist seit 01.01.2008 bundeseinheitlich numerisch sechsstellig verschlüsselt.

Mehr

Die Zahlen beziehen sich auf die Seiten des Skripts.

Die Zahlen beziehen sich auf die Seiten des Skripts. Strafrecht BT II Inhaltsverzeichnis I Inhaltsverzeichnis: Die Zahlen beziehen sich auf die Seiten des Skripts. Kapitel I: Tötungsdelikte Fall 1: Die lebensmüde Patientin 1 Totschlag durch Unterlassen -

Mehr

Strafrecht Besonderer Teil I

Strafrecht Besonderer Teil I Strafrecht Besonderer Teil I Vermögensdelikte Dr. Fritjof Haft em. o. Professor an der Universität Tübingen und Dr. Dr. Eric Hilgendorf o. Professor an der Universität Würzburg 9. Auflage ш Verlag С H.

Mehr

Gesetzliche Inhaltsübersicht. Allgemeiner Teil

Gesetzliche Inhaltsübersicht. Allgemeiner Teil Vorwort... Abkürzungen... Seite V XXI Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur... XXXIX Tabelle der Änderungen des StGB... LI 1. in zeitlicher Folge... LI 2. nach Paragraphen geordnet... LX Einleitung...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung Diebstahl, a, 247, 248a StGB... 2

Inhaltsverzeichnis. Einleitung Diebstahl, a, 247, 248a StGB... 2 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 1 Diebstahl, 242 244a, 247, 248a StGB... 2 1. Teil Das Grunddelikt, 242, 247, 248a StGB... 2 A. Einleitung... 2 B. Prüfungsschema: Diebstahl... 2 C. Grundfall: Bargeld

Mehr

Lehrplan Strafrecht. 1. Lerneinheit (Klausur Nr. 1 und Nr. 2) Das scharfe Schwert der Jura!

Lehrplan Strafrecht. 1. Lerneinheit (Klausur Nr. 1 und Nr. 2) Das scharfe Schwert der Jura! 1. Lerneinheit (Klausur Nr. 1 und Nr. 2) I. Tatbestand 1. Kausalität 2. Objektive Zurechnung a) erlaubtes Risiko b) eigenverantwortliche Selbstgefährdung c) atypischer Kausalverlauf 3. Elemente des Vorsatzes

Mehr

NomosKommentar. Strafgesetzbuch. Lehr- und Praxiskommentar. Bearbeitet von Professor Dr. Dres. h.c. Urs Kindhäuser

NomosKommentar. Strafgesetzbuch. Lehr- und Praxiskommentar. Bearbeitet von Professor Dr. Dres. h.c. Urs Kindhäuser NomosKommentar Strafgesetzbuch Lehr- und Praxiskommentar Bearbeitet von Professor Dr. Dres. h.c. Urs Kindhäuser 6. Auflage 2015. Buch. 1382 S. Kartoniert ISBN 978 3 8487 1757 6 Recht > Strafrecht > Strafgesetzbuch

Mehr

*) Artikel 1 der Verordnung zur Regelung der Prüfungsgegenstände für die staatliche Pflichtfachprüfung vom 23. Dezember 2003 (HmbGVBl. 2004, S.

*) Artikel 1 der Verordnung zur Regelung der Prüfungsgegenstände für die staatliche Pflichtfachprüfung vom 23. Dezember 2003 (HmbGVBl. 2004, S. Verordnung über die Prüfungsgegenstände der staatlichen Pflichtfachprüfung im Rahmen der ersten Prüfung (Prüfungsgegenständeverordnung) Vom 23. Dezember 2003* Zum 24.06.2009 aktuellste verfügbare Fassung

Mehr

Band 10. Strafgesetzbuch. und Nebengesetze. Erläutert von. Dr. Herbert Tröndle

Band 10. Strafgesetzbuch. und Nebengesetze. Erläutert von. Dr. Herbert Tröndle JÖeckTcbciKunHKommcntarc) Band 10 Strafgesetzbuch und Nebengesetze Erläutert von Dr. Herbert Tröndle Honorarprofessor an der Universität Freiburg (Breisgau) Präsident des Landgerichts a. D. (38. bis 49.

Mehr

Entwicklung

Entwicklung S t r a f t a t e n 1993 236 171 +4 540 2,0 112 064 47,5 i n s g e s a m t 1994 244 959 +8 788 3,7 123 262 50,3 1995 250 041 +5 082 2,1 128 819 51,5 1996 259 009 +8 968 3,6 134 556 52,0 1997 266 507 +7

Mehr

Einleitung 1. Diebstahl, a, 247,248a StGB 2

Einleitung 1. Diebstahl, a, 247,248a StGB 2 Einleitung 1 Diebstahl, 242-244a, 247,248a StGB 2 1. Teil Das Grunddelikt, 242,247, 248a StGB 2 A. Einleitung 2 B. Prüfungsschema: Diebstahl 2 C. Grundfall: Bargeld lacht" 3 D. Systematik und Vertiefung

Mehr

PKS-Straftatenkatalag (4-stellig) Historie

PKS-Straftatenkatalag (4-stellig) Historie PKSStraftatenkatalag (4stellig) Historie Erfassungsschlüssel J/N Schlüssel Straftat gültig von gültig bis N Straftaten insgesamt 01/01/1971 31/12/9999 N 000000 Straftaten gegen das Leben 01/01/1975 31/12/9999

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Beck`sche Kurz-Kommentare 10 Strafgesetzbuch: StGB mit Nebengesetzen Bearbeitet von Prof. Dr. Thomas Fischer, Otto Schwarz, Eduard Dreher, Herbert Tröndle 64. Auflage 2017. Buch. LXV, 2723 S. In Leinen

Mehr

Die Unternehmergesellschaft

Die Unternehmergesellschaft Die Unternehmergesellschaft Recht, Besteuerung, Gestaltungspraxis Bearbeitet von Prof. Dr. Dr. hc. Michael Preißer, Gültan Acar 1. Auflage 2016. Buch. 300 S. Hardcover ISBN 978 3 7910 3445 4 Format (B

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 19/4822 19. Wahlperiode 15.12.09 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Andreas Dressel (SPD) vom 09.12.09 und Antwort des Senats Betr.:

Mehr

Band 10. Strafgesetzbuch. und Nebengesetze. Erläutert von. Dr. Xhornas^ Fischer

Band 10. Strafgesetzbuch. und Nebengesetze. Erläutert von. Dr. Xhornas^ Fischer JBecItYcbelKun '[ Band 10 Strafgesetzbuch und Nebengesetze Erläutert von Dr. Xhornas^ Fischer Richter am Bunaesgenchtshot HonorarjDrofessö'S&VÜeiälfiJniversität Würzburg 57. Auflage des von Otto Schwarz

Mehr

Entwicklung der Fallzahlen im aktuellen Jahr im Vergleich zum Vorjahr

Entwicklung der Fallzahlen im aktuellen Jahr im Vergleich zum Vorjahr ... en insgesamt 1 517 448 753 023 49,62 1 469 426 744 639 50,68-48 022-3,16-8 384-1,11 +1,06 000000 en gegen das Leben 422 399 94,55 461 438 95,01 + 39 +9,24 + 39 +9,77 +0,46 010000 Mord 211 104 97 93,27

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Beck'sche Kurz-Kommentare 10 Strafgesetzbuch: StGB mit Nebengesetzen Bearbeitet von Erläutert von Prof. Dr. Thomas Fischer, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.d., Begründet von Otto Schwarz, In

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Beck`sche Kurz-Kommentare 10 Strafgesetzbuch: StGB und Nebengesetze von Prof. Dr. Thomas Fischer, Otto Schwarz, Eduard Dreher, Herbert Tröndle 59. Auflage Strafgesetzbuch: StGB Fischer / Schwarz / Dreher

Mehr

Versuche mit Schusswaffe Aufklärung

Versuche mit Schusswaffe Aufklärung Kennzahl: Anzahl bekannt gewordener Fälle; Anzahl aufgeklärter Fälle; Aufklärungsquote; Anzahl (SsTB) Straftaten Gesamt 557.219 100,00% 39.958 7,17% 660 478 339.863 60,99% 276.125 220.124 166.016 54.108

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Beck`sche Kurz-Kommentare 10 Strafgesetzbuch: StGB und Nebengesetze von Prof. Dr. Thomas Fischer, Otto Schwarz, Eduard Dreher, Herbert Tröndle 61. Auflage Strafgesetzbuch: StGB Fischer / Schwarz / Dreher

Mehr

Themenverzeichnis. Strafrecht AT I S 1

Themenverzeichnis. Strafrecht AT I S 1 AT I 1 liche Klausurentechnik 2 Aufbauregeln 3 Das vorsätzliche Begehungsdelikt Aufbau 4 Die strafrechtliche Handlung 5 Das vorsätzliche Begehungsdelikt Kausalität (I) 6 Das vorsätzliche Begehungsdelikt

Mehr

Polizeiliche Kriminalstatistik Niedersachsen für 2010 Tabelle 12P - Aufgliederung der Tatverdächtigen nach Alter und Geschlecht -

Polizeiliche Kriminalstatistik Niedersachsen für 2010 Tabelle 12P - Aufgliederung der Tatverdächtigen nach Alter und Geschlecht - 14 Erwachsene ab 21 60 Straftaten ins 0... Straftaten gegen das Leben 01... Mord 211 StGB 010079 Sonstiger Mord 211 StGB 02... Totschlag und Tötung auf Verlangen 212, 213, 216 StGB 020010 Totschlag 212

Mehr

Tabelle 20/12C/P (SsTB) - Aufgliederung der TV nach Herkunft, Alter und Geschlecht

Tabelle 20/12C/P (SsTB) - Aufgliederung der TV nach Herkunft, Alter und Geschlecht Tabelle 20/C/P (SsTB) - Aufgliederung der nach Herkunft, Alter Geschlecht Kennzahl: (SsTB) Kinder Jugendliche Erwachsene ab bis 1 bis bis bis bis bis bis 3 4 5 Straftaten Gesamt m. 1. 79 229 541 1. 2.92

Mehr

Druckerei C. H. Beck. ... Erstversand, KTrechtsaußen. Fischer, StGB (Kuko 10) Fischer Strafgesetzbuch

Druckerei C. H. Beck. ... Erstversand, KTrechtsaußen. Fischer, StGB (Kuko 10) Fischer Strafgesetzbuch KTrechtsinnen KTrechtsaußen Fischer Strafgesetzbuch KTrechtsaußen KTlinksaußen KTrechtsinnen KTlinksinnen Erstversand KTlinksaußen KTlinksinnen KTrechtsinnen KTrechtsaußen Band 10 Strafgesetzbuch und Nebengesetze

Mehr

1. Teil: Höchstpersönliche Rechtsgüter 1

1. Teil: Höchstpersönliche Rechtsgüter 1 1. Teil: Höchstpersönliche Rechtsgüter 1 1. Abschnitt: Begriff und Strukturen 1 A. Gesetzessystematik nach den Phasen menschlicher Existenz 1 I. Der künstlich befruchtete Embryo 1 II. Die Leibesfrucht

Mehr

Strafrecht Besonderer Teil 1

Strafrecht Besonderer Teil 1 Schwerpunkte Pflichtfach Strafrecht Besonderer Teil 1 Straftaten gegen Persönlichkeits- und Gemeinschaftswerte Bearbeitet von Johannes Wessels, Prof. Dr. Michael Hettinger, Prof. Dr. Armin Engländer 41.,

Mehr

Die Erfassung einer Straftat hat jeweils mit der kleinstmöglichen Untergliederung der Schlüsselzahl zu erfolgen.

Die Erfassung einer Straftat hat jeweils mit der kleinstmöglichen Untergliederung der Schlüsselzahl zu erfolgen. 6 Straftatenkatalog (gültig bis 31.12.2013) Erläuterungen zum Aufbau Der Straftatenkatalog der Polizeilichen Kriminalstatistik ist seit 01.01.2008 bundeseinheitlich numerisch sechsstellig verschlüsselt.

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte B VI 1 - j 2005 Strafverfolgung 2005 Rechtskräftig Verurteilte im Saarland 2005 nach Hauptstraftatengruppen en im Straßenverkehr 33,7 % en gegen die Person 15,4 % en gegen den Staat,

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 17/ Wahlperiode

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 17/ Wahlperiode SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 17/2142 17. Wahlperiode 2012-01-10 Kleine Anfrage des Abgeordneten Heinz-Werner Jezewski (DIE LINKE) und Antwort der Landesregierung - Innenminister Polizeigewalt

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Beck`sche Kurz-Kommentare 10 Strafgesetzbuch: StGB mit Nebengesetzen Bearbeitet von Prof. Dr. Thomas Fischer, Otto Schwarz, Eduard Dreher, Herbert Tröndle 63. Auflage 2016. Buch. LXIII, 2717 S. In Leinen

Mehr

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB Band 4: StGB

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB Band 4: StGB Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB Band 4: 185-262 StGB von Dr. Klaus Miebach, Prof. Dr. Günter M. Sander, Prof. Dr. Karsten Altenhain, Jürgen Cierniak, Dr. Steffen Cramer, Jan Gericke, Dr.

Mehr

Bundesministerium der Justiz

Bundesministerium der Justiz Bunministerium der Justiz Bekanntmachung der Auslieferungsstatistik für das Jahr 2005 Vom 27. November 2006 Für das Kalenderjahr 2005 wird die nachstehende Auslieferungsstatistik bekannt gemacht (Anlage).

Mehr

Vorabfassung - wird durch die lektorierte Version ersetzt.

Vorabfassung - wird durch die lektorierte Version ersetzt. Deutscher Bundestag Drucksache 18/10363 18. Wahlperiode 21.11.2016 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Martina Renner, Jan van Aken, Christine Buchholz, weiterer Abgeordneter

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: B VI 6 j/17 Teil 1 Oktober 2017 Der Strafvollzug in Hessen im Jahr 2017 Teil 1: und Sicherungsverwahrte in den Justizvollzugsanstalten

Mehr

A Bereich des Zivilrechts einschließlich des Verfahrensrechts

A Bereich des Zivilrechts einschließlich des Verfahrensrechts Anforderungsprofil für Rechtsreferendare - "Checkliste" Nordrhein-Westfalen (Stand: 5. Januar 2007) A Bereich des Zivilrechts einschließlich des Verfahrensrechts Kenntnisse nachgewiesen? I. Bürgerliches

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Beck`sche Kurz-Kommentare 10 Strafgesetzbuch: StGB mit Nebengesetzen von Prof. Dr. Thomas Fischer, Otto Schwarz, Eduard Dreher, Herbert Tröndle 62. Auflage Verlag C.H. Beck München 2015 Verlag C.H. Beck

Mehr

Definitionen und Schemata Strafrecht

Definitionen und Schemata Strafrecht Jurakompakt Definitionen und Schemata Strafrecht Bearbeitet von Prof. Dr. Christian Fahl, Dr. Klaus Winkler 7. Auflage 2017. Buch. XII, 244 S. Kartoniert ISBN 978 3 406 71022 3 Format (B x L): 11,8 x 18,0

Mehr

Strafverfolgung und Strafvollzug in Hamburg 2015

Strafverfolgung und Strafvollzug in Hamburg 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: B VI 1 - j 15 HH Strafverfolgung und Strafvollzug in Hamburg 2015 Herausgegeben am: 15. November 2016 Impressum Statistische

Mehr

Meinungsstreite Strafrecht BT/2

Meinungsstreite Strafrecht BT/2 Jurakompakt Meinungsstreite Strafrecht BT/2 Examensrelevante Probleme - Meinungen - Argumente, 211-266b StGB von Prof. Dr. Christian Fahl, Dr. Klaus Winkler Christian Fahl ist Inhaber des Lehrstuhls für

Mehr

B VI 2 - j/09 Fachauskünfte: (0711)

B VI 2 - j/09 Fachauskünfte: (0711) Artikel-Nr. 3254 09001 Rechtspflege B VI 2 - j/09 Fachauskünfte: (0711) 641-25 94 26.11.2009 Strafvollzug in Baden-Württemberg 2009 Strafgefangene und Sicherungsverwahrte in Baden-Württemberg 2009 Ergebnisse

Mehr

Strafverfolgung und Strafvollzug in Schleswig-Holstein 2015

Strafverfolgung und Strafvollzug in Schleswig-Holstein 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: B VI 1 - j 15 SH Strafverfolgung und Strafvollzug in Schleswig-Holstein 2015 Herausgegeben am: 15. November 2016 Impressum

Mehr

Skript Grundfall Klausurfall STRAFRECHT BT I. Diebstahl Betrug Computerbetrug Untreue Raub Räuberische Erpressung Hehlerei

Skript Grundfall Klausurfall STRAFRECHT BT I. Diebstahl Betrug Computerbetrug Untreue Raub Räuberische Erpressung Hehlerei Skript Grundfall Klausurfall STRAFRECHT BT I Diebstahl Betrug Computerbetrug Untreue Raub Räuberische Erpressung Hehlerei RA Uwe Schumacher 4. Auflage, März 2016 Herr Rechtsanwalt Uwe Schumacher ist seit

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: B VI 1 j/16 Mai 2017 Rechtskräftig abgeurteilte und verurteilte Personen in Hessen 2016 Ergebnisse der Strafverfolgungsstatistik Hessisches

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: B VI 1 j/15 Juni 2016 Rechtskräftig abgeurteilte und verurteilte Personen in Hessen 2015 Ergebnisse der Strafverfolgungsstatistik Hessisches

Mehr

Die Genehmigung der Vorteilsannahme und der Vorteilsgewährung

Die Genehmigung der Vorteilsannahme und der Vorteilsgewährung Die Genehmigung der Vorteilsannahme und der Vorteilsgewährung Bearbeitet von Leven Marius 2014 2014. Taschenbuch. XII, 148 S. Paperback ISBN 978 3 8114 6027 0 Format (B x L): 14,8 x 21 cm Gewicht: 215

Mehr

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Band 3 80 184g StGB Bandredakteur: Dr. Klaus Miebach Richter am Bundesgerichtshof a.d. Verlag C. H. Beck München 2012 Im Einzelnen haben bearbeitet: 80, 80 a.................

Mehr

Sitzungen des Landgerichts Saarbrücken

Sitzungen des Landgerichts Saarbrücken Sitzungen des Landgerichts Saarbrücken (Zeitraum: 01.12.2016-31.12.2016) - Änderungen bleiben vorbehalten - Aktenzeichen / Verhandlungstag 1 Ks 81 Js 1233/16 (15/16) 01.12.2016, 09:00 Uhr Schwurgericht

Mehr

B VI 1 - j/16 Fachauskünfte: (0711)

B VI 1 - j/16 Fachauskünfte: (0711) Artikel-Nr. 3255 16001 Rechtspflege B VI 1 - j/16 Fachauskünfte: (0711) 641-26 20 30.11.2017 Strafverfolgung in Baden-Württemberg 2016 Rechtskräftig Abgeurteilte und in Baden-Württemberg 2016 Ergebnisse

Mehr

NomosKommentar. Nomos. Kindhäuser Neumann Paeffgen [Hrsg.] Strafgesetzbuch. Band 1

NomosKommentar. Nomos. Kindhäuser Neumann Paeffgen [Hrsg.] Strafgesetzbuch. Band 1 NomosKommentar Kindhäuser Neumann Paeffgen [Hrsg.] Strafgesetzbuch Band 1 5. Auflage Nomos http://www.nomos-shop.de/27503 NomosKommentar Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Urs Kindhäuser Prof. Dr. Dres. h.c. Ulfrid

Mehr

Fälle zum Strafrecht für Anfänger

Fälle zum Strafrecht für Anfänger Juristische Fall-Lösungen Fälle zum Strafrecht für Anfänger Klausurenkurs I Bearbeitet von Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf 3. Auflage 2015. Buch. Rund 200 S. Kartoniert ISBN 978 3 406 67896 7 Format (B x

Mehr

Bundesrepublik Deutschland Straftatenkatalog 2017 V 1.0

Bundesrepublik Deutschland Straftatenkatalog 2017 V 1.0 Polizeiliche Kriminalstatistik Bundesrepublik Deutschland Straftatenkatalog 2017 Inhaltsverzeichnis 1 3 2 Summenschlüssel 42 3 Ausgewählte BKA interne Summenschlüssel 43 4 Erläuterungen 44 5 en im Vergleich

Mehr

NomosKommentar. Strafgesetzbuch. In 3 Bänden

NomosKommentar. Strafgesetzbuch. In 3 Bänden NomosKommentar Strafgesetzbuch In 3 Bänden Bearbeitet von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Urs Kindhäuser, Prof. Dr. Dres. h.c. Ulfrid Neumann, Prof. Dr. Hans-Ullrich Paeffgen 5. Auflage 2017. Buch. Rund 7836

Mehr

Strafgesetzbuch: StGB

Strafgesetzbuch: StGB Strafgesetzbuch: StGB Kommentar von Prof. Dr. Bernd Heintschel-Heinegg, von, Dr. Markus Bange, PD Dr. Katharina Beckemper, Dr. Stephan Beukelmann, PD Dr. Jens Dallmeyer, Dr. Klaus Ellbogen, Dr. Ralf Eschelbach,

Mehr