Nachdem die Planungsunterlagen erstellt sind und die Baugenehmigung erteilt ist, geht es los.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nachdem die Planungsunterlagen erstellt sind und die Baugenehmigung erteilt ist, geht es los."

Transkript

1 Bauablauf Sehr geehrter Bauinteressent, wir freuen uns, dass wir das Interesse an unseren Bausatzhäusern bei Ihnen geweckt haben. Nach der Idee von Ihnen oder von uns, erstellen wir gern ein Angebot für Ihren Bausatz. Welchen Umfang er dabei haben soll legen Sie fest. Nachdem die Planungsunterlagen erstellt sind und die Baugenehmigung erteilt ist, geht es los. Das Grundstück ist erworben und die Baugrube abgesteckt. Der Bagger hebt die Baugrube für das Kellergeschoss aus und bereitet die Schleuse vor.

2 Die Sauberkeitsschicht ist eingebracht und die Schleuse bereits unter der Bodenplatte fertig verlegt. Nun kann die Bodenplatte erstellt werden. Wenn Sie es sich zutrauen, können Sie diese selbst erstellen. Wir stellen Ihnen dazu gern einen erfahrenen Mann zur Seite.

3 Der Beton für die Bodenplatte ist auf der Baustelle eingetroffen und wird nun systematisch eingebaut. Üblicherweise, wenn es die Statik erlaubt, verwenden wir für die Bodenplatten Stahlfaserbeton. Er hat sich seit über 20 Jahren bei unseren Häusern bewehrt und durch ihn spart man Zeit und Geld. Nach ca. 2 Stunden ist die Bodenplatte fertig und muss nun nur noch fest werden.

4 Am nächsten Tag kann nun mit dem Anlegen der ersten 3 Reihen begonnen werden. Zuvor wird aber erst einmal das isorast-material angeliefert. Zum Abladen der Schalungssteine werden 1-2 Arbeitskräfte benötigt. Aber keine Angst es sieht viel aus, ist aber zum Glück nicht sehr schwer. In ca. 1-2 Stunden ist alles vergessen. Jetzt wird die Dichtschlämme auf die Bodenplatte gestrichen (dort wo später einmal die Wände stehen sollen) und nun geht es los. Auch zum Anlegen der ersten Reihen reichen wieder 1-2 Arbeitskräfte aus. Die Erfahrung hat nämlich gezeigt, in der Ruhe liegt die Kraft und je genauer man am Anfang, um so weniger Probleme gibt es später. Sind die 3 Reihen komplett gestellt, beginnt das Ausrichten und Vermessen der Diagonalen, sowie das Nivellieren. Hat das alles seine Richtigkeit, werden die Steine auf der Bodenplatte fixiert und die nächsten Reihen werden gesteckt.

5 In der Zwischenzeit ist auch ein Silo auf der Baustelle eingetroffen und wurde möglicht nah am Haus platziert. Hierfür wird ein Stellplatz von 3m x 3m benötigt. Auch muss die Zufahrt mit einem 40t LKW möglich sein. Weiterhin muss ein Baustromanschluss abgesichert mit min. 32 A in der Nähe sein Ein Wasseranschluss (optimalerweise dreiviertel Zoll) wird auch benötigt. Am nächsten Tag kann es dann schon so aussehen. Der Keller wir in der Regel armiert, um den entstehenden Erddruck auszugleichen. Dank der Technologie mit Siloverfüllung, ist das Einbringen des Betons auch kein Problem. Die Konsistenz des Betons kann auf der Baustelle den Bedingungen angepasst werden. Mit Hilfe des dünnen Schlauches erreicht man auch alle Stellen. Nun können wir mit der Betonage des Kellers beginnen. Auch hierfür werden maximal 1-2 Arbeitskräfte benötigt.

6 Nun wird der Beton geglättet und muss noch abbinden. Der Keller ist errichtet und alle staunen, wie schnell so etwas gehen kann.

7 Wenn alles betoniert ist, sieht der Zeitplan für dei nächsten Tage schon die Lieferung für die Decke und die Kellertreppe vor. Wir verwenden eine Vollmontagedecke, sie hat den Vorteil, dass sie sofort begehbar ist. Auch werden nur wenige oder überhaupt keine Abstützungen benötigt und man spart eine Menge Zeit. Auch dieser Teil vom Hausbau ist kein Problem. Die Deckenfirma bringt, sowohl einen Kran, als auch einen Verlegemeister mit. Seitens des Bauherren werden wiederum 1-2 Arbeitskräfte benötigt.

8 Zum Abschluss wird noch die Kellertreppe montiert. Jetzt zeigt sich, ob man am Keller die Maße eingehalten hat. Auch taucht die Frage auf, wie kommt die gebogene Treppe durch dieses rechteckige Loch? Dank des Verlegemeisters, der die Erfahrung hat, kein Problem. Alle sind zufrieden, alles hat gepasst. Nach einer sehr guten Zeit (1 Stunde 10 Minuten) liegt hier die Decke, inklusive Kellertreppe. Auch die Kellertreppe kann sofort genutzt werden. Nun wird noch der Ringanker verlegt und vergossen. Jetzt beginnt der etwas klebrige Teil am Bau, die Isolierung des Kellers gegen Feuchtigkeit. Verwendet wird eine Zweikomponenten Dickbeschichtung, die mit einem Armierungsgewebe versehen wird.

9 Unabhängig davon, kann aber auch schon der Ringanker der Kellerdecke verlegt und vergossen werden. Jetzt wiederholen sich die Arbeitsschritte vom Kellerbau, nur werden weniger Eisen in die Wände gelegt. Wenn 5 Reihen stehen, werden diese wiederum betoniert und die nächsten 5 Reihen aufgebaut. Hierbei werden, wenn gewünscht, die Rollladenkästen mit montiert.

10 Ist wiederum auch das alles betoniert, kann schon die Erdgeschossdecke kommen. Nun wiederholt sich der Ablauf wie bei der Kellerdecke. Nur fehlt in diesem Fall die Erdgeschosstreppe, da der Bauherr sich für eine Holztreppe entschieden hat. Auf Wunsch des Bauherrn kann aber auch hier eine Betontreppe eingebaut werden, welche später mit Holz, Naturstein oder Fließen belegt werden kann. Der Vorteil wäre? Sie ist schon in der Bauphase nutzbar.

11 Wieder ist der Bauherr zufrieden, weil alles schnell und reibungslos abgelaufen ist. Jetzt folgt der gewohnte Ablauf. Den Kniestock aufstecken und betonieren, das Gleiche geschieht beim Giebel bis zur Pfettenauflage.

12 Jetzt kann der vorgefertigte Dachstuhl angeliefert werden und wird durch eine erfahrene Zimmerei aufgestellt, dies dauert in der Regel einen Tag. Ist der Dachstuhl gerichtet, müssen nur noch die Giebelspitzen aufgebaut und betoniert werden, dann wird das Dach geschlossen. Bei unserem Beispiel entschied sich der Bauherr für eine Aufsparrendämmung und verlegte die Dachsteine selbst. Aber man kann auch eine Fachfirma beauftragen das Dach zu decken. In der Zwischenzeit sind auch die Fenster angekommen und wurden eingebaut. Ob in Eigenleistung oder nicht, legt jeder Bauherr selbst fest.

13 Da es das Wetter zuließ und das Gerüst einmal stand, wurde das Haus auch gleich mit dem Außenputz versehen. Nun beginnt für den Bauherrn der Innenausbau, welche Gewerke er dabei an Firmen vergibt und welche er selbst ausführt, legt er selbst fest. Angebote lassen wir gern von unseren Partnerfirmen erstellen. Auch wenn das alles sehr kompliziert klingen sollte, können wir Sie beruhigen. Bis jetzt haben es alle unsere Bauherren geschafft. Wir sind auch etwas Stolz, dass zu unseren Bauherren z.b. schon 6 Ärzte, 1 Professor, 1 Opernsänger und 1 Bürgermeister gehörten. Und allen Pessimisten und Gegnern von isorast-schalungssteinen zum Trotz, müssen wir sagen, so schlecht kann das System nicht sein, wenn z.b. Die Eltern ein isorast-haus 1993 erbauen und der Sohn das gleiche Material für sein Haus 2004 wählt.

14 Zweites Beispiel: Fam.W.baute 2003 ein isorast-haus. Die Arbeitsollegin von Frau W. war überzeugt und so baute Ihre Familie 2006 mit uns. Drittes Beispiel: Sie bauten 1994 ein isorast-haus, und weil sie zufrieden waren bauten sie 1997 noch eins und zogen dann um. Viertes Beispiel: Familie R. baute 2004 ein isorast-haus. Der Bruder von der Bauherrin folgte Fünftes Beispiel: Familie N. baute 1995 ein isorast-haus. Der Sohn 2013 sein eigenes. Und wer uns das alles nicht glauben will, kann die Bauherren gern besuchen. Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)

AUSGEWÄHLTE BAUSTELLEN UND GEBAUTE HÄUSER

AUSGEWÄHLTE BAUSTELLEN UND GEBAUTE HÄUSER Seite 1 AUSGEWÄHLTE BAUSTELLEN UND GEBAUTE HÄUSER 2010-2016 Dipl. Ing. Peter Ring & Katrin Reineck Bauort Bilder Jahr 86492 Egling an der Paar 152 m² Wohnfläche 2016 86477 Adelsried 151 m² Wohnfläche 78

Mehr

Bautagebuch: Sonnenhaus - Rohrbach

Bautagebuch: Sonnenhaus - Rohrbach Bautagebuch: Sonnenhaus - Rohrbach 18.4. Nach langem wetterbedingtem Warten geht es nun los. Die Baugrube ist ausgehoben und es werden von Fa. Bogenrieder die Grundleitungen vor der Aufbringung der Isolierung

Mehr

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de

Freiberger Familienkatalog Freiberger Familienbündnis www.freiberger-familienbuendnis.de Seite 1 / 22 Seite 2 / 22 Seite 3 / 22 Seite 4 / 22 Seite 5 / 22 Seite 6 / 22 Seite 7 / 22 Seite 8 / 22 Seite 9 / 22 Seite 10 / 22 Seite 11 / 22 Seite 12 / 22 Seite 13 / 22 Seite 14 / 22 Seite 15 / 22

Mehr

10 gute Gründe.... für ein Fertighaus. Bundesverband Deutscher Fertigbau e.v.

10 gute Gründe.... für ein Fertighaus. Bundesverband Deutscher Fertigbau e.v. 10 gute Gründe... 10 gute Gründe... für ein Fertighaus Bundesverband Deutscher Fertigbau e.v. 13 Schnell ins eigene Haus Die Bauzeit eines modernen Fertighauses ist kurz: Vom Vertragsschluss über die Fertigung

Mehr

Bewertung an Town & Country Haus

Bewertung an Town & Country Haus Bewertung an Town & Country Haus Haustyp: Bauort: Bauherren: Neubau eines Winkelbungalows 108 Am alten Kaninsberg 1 b in 52146 Würselen Familie Karhausen Endlich keine Treppen mehr Sehr geehrte Frau Pappagallo,

Mehr

Heinz J. Stanke Ziegelwerk Gundelfingen Gundelfingen - D. Vorgefertigte Ziegelelemente für den Haus (Keller)bau

Heinz J. Stanke Ziegelwerk Gundelfingen Gundelfingen - D. Vorgefertigte Ziegelelemente für den Haus (Keller)bau Heinz J. Stanke Ziegelwerk Gundelfingen Gundelfingen - D Vorgefertigte Ziegelelemente für den Haus (Keller)bau 1 2 Vorgefertigte Ziegelelemente für den Haus (Keller)bau Vorgefertigte Ziegelelemente für

Mehr

Einrichten der Baustelle. Erdarbeiten. nach Verdichtung der Sandplatte. Jetzt wird mit Ortbeton ausgegossen und die Frostschürze ist fertig.

Einrichten der Baustelle. Erdarbeiten. nach Verdichtung der Sandplatte. Jetzt wird mit Ortbeton ausgegossen und die Frostschürze ist fertig. Stein auf Stein so soll es sein! Einrichten der Baustelle Bauschuttkontainer DIXI Toilette Erdarbeiten Mutterboden wird seitlich gelagert Fundamentgräben werden ausgehoben, nach Verdichtung der Sandplatte

Mehr

Isolierung einer Kelleraußenwand

Isolierung einer Kelleraußenwand Isolierung einer Kelleraußenwand Hier steht mein Baubüro (Bauwagen) direkt auf der Baustelle. Immer ansprech- und erreichbar! Die örtliche Bauleitung! Die Ausschreibung wurde bereits erledigt. Die Vergabe

Mehr

Social Digital Signage - FAQ

Social Digital Signage - FAQ Social Digital Signage - FAQ Inhaltsverzeichnis main... 2 Was ist das, FAQ?... 3 Was ist das, FAQ?... 4 Seite 1 / 4 Seite 2 / 4 Was ist das, FAQ? ganz einfach: fragen und antworten Letzte Änderung: 2016-07-03

Mehr

Was ist eine Baustelle?

Was ist eine Baustelle? Was ist eine Baustelle? enn auf einem Grundstück ein Haus, eine Straße oder eine Brücke gebaut wird, nennt man das eine Baustelle. Dort arbeiten viele Bauarbeiter. Ein Bauleiter und der Vorarbeiter sagen

Mehr

thepro DämmDichtSystem

thepro DämmDichtSystem thepro DämmDichtSystem Wärmedämmung und Abdichtung in einem Produkt Fachleute wissen, dass das Untergeschoss die schwierigste Aufgabe beim Erstellen eines Hauses darstellt. Statik, Abdichtung und Wärmedämmung

Mehr

LEBEN WO QUALITÄT ZU HAUSE IST...

LEBEN WO QUALITÄT ZU HAUSE IST... www.hin-hausbau.de H A U S B A U LEBEN WO QUALITÄT ZU HAUSE IST... > Beratung > Planung > Baubetreuung LEIDENSCHAFT FÜR S BAUEN Bauen schafft die Grundlage für ein gutes und sicheres Lebensgefühl. Doch

Mehr

Gebäudemanagement und Immobilien Plavulj

Gebäudemanagement und Immobilien Plavulj Gebäudemanagement und Immobilien Plavulj Alles unter einem Dach Am Marktplatz 1 66346 Püttlingen Tel.. 06898-16 90 182 Fax: 06898-16 90 042 Mail: GM-Plavulj@web.de Homepage: www.gm-plavulj.de Geschäftsführer:

Mehr

Energiebewusst im Keller und im Geschoss mit der kerngedämmten Doppelwand.

Energiebewusst im Keller und im Geschoss mit der kerngedämmten Doppelwand. Energiebewusst im Keller und im Geschoss mit der kerngedämmten Doppelwand. Geschäftsstelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e.v. Hanauer Straße 31 63526 Erlensee Telefon 0 700/70 00-2005 Telefax 0 700/70 00-2007

Mehr

Fenger Fertigkeller GmbH Neue Straße 12 a / Kemberg. Firmen- und Leistungspräsentation

Fenger Fertigkeller GmbH Neue Straße 12 a / Kemberg. Firmen- und Leistungspräsentation Fenger Fertigkeller GmbH Neue Straße 12 a / 06901 Kemberg Firmen- und Leistungspräsentation Firmengeschichte Die Fa. Fenger Fertigkeller ist eine Tochtergesellschaft der Fenger Beton und Kies GmbH & Co.KG.

Mehr

STYROPOOL. Doppelt hält länger und wärmer... Der doppelt isolierte Schalstein für einen energiebewussten Schwimmbadbau

STYROPOOL. Doppelt hält länger und wärmer... Der doppelt isolierte Schalstein für einen energiebewussten Schwimmbadbau Doppelt hält länger und wärmer... STYROPOOL Der doppelt isolierte Schalstein für einen energiebewussten Schwimmbadbau Wir bauen Pools aus Leidenschaft 3 styropool -Isolierschalstein-System Das Prinzip

Mehr

Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss

Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss Informationen für Bauherren, Architekten und Planungsbüros Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 Die Stadtwerke Detmold bieten Ihnen Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasseranschlüsse

Mehr

Stein für Stein selbst gebaut. Besser als die Profis

Stein für Stein selbst gebaut. Besser als die Profis Stein für Stein selbst gebaut Besser als die Profis Ein Weihnachtsgeschenk brachte die Entscheidung: Nach den Feiertagen waren Joanna Smeerd und Stefan Müller entschlossen, ihren Traum vom eigenen Haus

Mehr

Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen

Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen auf Baustellen Ziel des Seminares: Sensibilisierung Rechtliche Verantwortung erkennen neue Berufsfelder finden und darin Grundkenntnisse erwerben Meldepflichtige Arbeitsunfälle je 1000 Vollarbeiter 1999

Mehr

OSTWINDpark Rotmainquelle

OSTWINDpark Rotmainquelle Status Report Stand 07.08.2015 OSTWINDpark Rotmainquelle Anlagenstandort WEA 6 Bau Fundament Fundament betoniert KW 31 Fundament verfüllt Abbildung 1: WEA 06- Fundament verfüllt 1 Status Report Stand 07.08.2015

Mehr

Wie hätten Sie s denn gern?

Wie hätten Sie s denn gern? PLANUNG FERTIGUNG MONTAGE Wie hätten Sie s denn gern? MENZEL FERTIGTEILKELLER Keller im Wandel der Zeit Früher diente der Keller vor allem der Vorratshaltung und als Abstellraum. Da er sich im Wesentlichen

Mehr

Bau des Fundamentes für eine höhenverstellbare Säule Matthias Bopp

Bau des Fundamentes für eine höhenverstellbare Säule Matthias Bopp Langenbrettach, 30.12.2005 Bau des Fundamentes für eine höhenverstellbare Säule Matthias Bopp Vor einigen Monaten hatte ich das Glück, die hier in Europa recht selten verwendete Pier-Tech Säule inklusive

Mehr

Sinnrgie Innovativ und effizient

Sinnrgie Innovativ und effizient Sinnrgie 3500 Innovativ und effizient Gliederung Unser Angebot Vorteile einer Sinnrgie Anlage Eckdaten Funktionsweise der Rohbiogasanlage Bilder vom Bau der Biogasanlage Unser Angebot Wir bieten Ihnen

Mehr

Klassisch, zeitlos, schön. Individuelle Konstruktion aus Holz & Glas

Klassisch, zeitlos, schön. Individuelle Konstruktion aus Holz & Glas Klassisch, zeitlos, schön. Individuelle Konstruktion aus Holz & Glas Holzständergerüst mit Fachwerk - das alte Konzept inklusive der modernen Elemente für ein sparsames, energieeffizientes Wohnen. Die

Mehr

Bereich: Bau Thema: Brückenbau. Name: Christoph Spring Lehrbetrieb: Ortsgemeinde Sevelen

Bereich: Bau Thema: Brückenbau. Name: Christoph Spring Lehrbetrieb: Ortsgemeinde Sevelen Arbeitsbericht: Bereich: Bau Thema: Brückenbau Name: Christoph Spring Lehrbetrieb: Ortsgemeinde Sevelen Datum: 11. 01 1999 Visum Lehrmeister: 1. Grundlagen 1.1. Arbeitsort Nasebrugg 1.2. Arbeitskräfte

Mehr

Thayatal Haus. Aktiv leben. Passiv wohnen.

Thayatal Haus. Aktiv leben. Passiv wohnen. Thayatal Haus Aktiv leben. Passiv wohnen. Sanieren, Renovieren, Um-, Aus- oder Neubau. Was immer Sie vorhaben, auf uns können Sie bauen. REISSMÜLLER steht für herausragende Qualität seit über 60 Jahren.

Mehr

ATLAS. Modell-Nr II DESIGN GEORG APPELTSHAUSER

ATLAS. Modell-Nr II DESIGN GEORG APPELTSHAUSER ATLAS Modell-Nr. 1280-II DESIGN GEORG APPELTSHAUSER Ein vergrößerbarer, rechteckiger Esstisch aus Naturstein, der durch seine moderne Strenge überzeugt. Der Auszugsmechanismus bewirkt, daß die Symmetrie

Mehr

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar Presseinformation Town & Country Solarhaus Flair 113 solar Ökostrom vom eigenen Dach Das Flair 113 solar von Town & Country ist ein Haus, das sowohl von außen als auch von innen durch seine ganz besondere

Mehr

Mehr Raum im Leben. Keller aus Betonfertigteilen

Mehr Raum im Leben. Keller aus Betonfertigteilen Mehr Raum im Leben Keller aus Betonfertigteilen Keller aus Betonfertigteilen eine tragende Entscheidung Keller: ja oder nein? Vor dieser Entscheidung steht so mancher Bauherr, denn ein Hausbau kostet viel

Mehr

PRESSEMAPPE Februar 2015

PRESSEMAPPE Februar 2015 PRESSEMAPPE Februar 2015 Themen Garagenmarkt Österreich Garagen bieten Schutz vor Diebstahl und viel Stauraum 40 Prozent günstiger als gemauert Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten Einfache Planung und

Mehr

Freude am Planen? Dann ist ALFA- genau richtig!

Freude am Planen? Dann ist ALFA- genau richtig! Freude am Planen? Dann ist ALFA- Ausbauhaus genau richtig! Mit dem ALFA-Ausbauhaus ist Eigenleistung beim Hausbau: einfach planbar leicht überschaubar sicher kalkulierbar schnell realisierbar Das ALFA-Ausbauhaus

Mehr

Die Zier- und Stützmauern

Die Zier- und Stützmauern Die Zier- und Stützmauern Der Zufahrtsweg zur Bodega wird betoniert. Zusammen mit unseren holländischen Nachbarn haben wir zusammengelegt, um die 200 Meter lange Zufahrt vom Hauptweg zu betonieren, damit

Mehr

Erstklassiges Haus im Bauhausstil mit viel Licht und Raum

Erstklassiges Haus im Bauhausstil mit viel Licht und Raum Erstklassiges Haus im Bauhausstil mit viel Licht und Raum Praktisch und ohne jeden überflüssigen Schnörkel: das kennzeichnet den bekannten Bauhausstil und macht ihn so einzigartig. Geradlinige Schnitte

Mehr

IN KERNS STEHT EIN HAUS DER ZUKUNFT

IN KERNS STEHT EIN HAUS DER ZUKUNFT IN KERNS STEHT EIN HAUS DER ZUKUNFT Liebe Leserin, lieber Leser Umweltfreundliche Häuser sind nicht nur sinnvoll, sondern auch gesund und behaglich. Mit dieser Broschüre wollen wir Ihnen am Beispiel unseres

Mehr

BAUTENSTAND #02 BERICHT ÜBER DEN AKTUELLEN STATUS BAUABLAUF FLEISCHMANN-/KOLLWITZSTR./SÜDTANGENTE ESSLINGEN AM NECKAR

BAUTENSTAND #02 BERICHT ÜBER DEN AKTUELLEN STATUS BAUABLAUF FLEISCHMANN-/KOLLWITZSTR./SÜDTANGENTE ESSLINGEN AM NECKAR RVI GMBH 11. FEBRUAR 2017 #02 BERICHT ÜBER DEN AKTUELLEN STATUS BAUABLAUF FLEISCHMANN-/KOLLWITZSTR./SÜDTANGENTE ESSLINGEN AM NECKAR NEUE WESTSTADT QUARTIER BAUTENSTAND Béla im Lok.West Mit diesem Bericht

Mehr

1: Wir glauben manchmal, dass wir immer alles am besten machen und lassen die anderen nicht mitmachen.

1: Wir glauben manchmal, dass wir immer alles am besten machen und lassen die anderen nicht mitmachen. Wir alle unterscheiden uns, wir sind groß oder klein, wir sind jung oder schon älter, wir haben verschiedene Haarfarben, Hautfarben, die einen sind Lehrerinnen, die anderen Schülerinnen und Schüler. Jeder

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 22'207 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich. was einem Bruttoraumvolumen

Medienart: Print Medientyp: Tages- und Wochenpresse Auflage: 22'207 Erscheinungsweise: 6x wöchentlich. was einem Bruttoraumvolumen Baustellenrundgang Trotz Frost und Schnee wird der Zeitplan bisher eingehalten Eine Baustelle der Extreme Derendingen Das Service- und Dienstleistungszentrum der Steinhoff-Gruppe im Wissensteinfeld nimmt

Mehr

TEAM HOLZRAHMENHAUS Planung Architektur Baubiologie Schreinerei Blower-Door Schallschut Holzhausbau Ausbauhaus Anbauten Dachgauben PassivhÄuser

TEAM HOLZRAHMENHAUS Planung Architektur Baubiologie Schreinerei Blower-Door Schallschut Holzhausbau Ausbauhaus Anbauten Dachgauben PassivhÄuser TEAM HOLZRAHMENHAUS Holzhausbau Planung Beratung Architektur Zimmerei Baubiologie Statik Holzfenster Schreinerei Lehmbau Blower-Door Messungen Schallschutz WÄrmeschutz Holzhausbau schlåsselfertig Ausbauhaus

Mehr

Wir bauen für Sie seit 1924 im Hochbau, Tiefbau und Stahlbetonbau!

Wir bauen für Sie seit 1924 im Hochbau, Tiefbau und Stahlbetonbau! Wir bauen für Sie seit 1924 im Hochbau, Tiefbau und Stahlbetonbau! Auf 90 Jahre Erfolg kann das Familienunternehmen Flesch bereits zurückblicken. Die Karl Flesch wurde 1924 von Karl Flesch, gelernter Maurermeister,

Mehr

Ein energieeffizientes Haus, das Lust auf mehr macht

Ein energieeffizientes Haus, das Lust auf mehr macht Ein energieeffizientes Haus, das Lust auf mehr macht Sabine und Gerd Steinkamp bauten ihr drittes Eigenheim und freuen sich über ihr energieeffizientes Traumhaus: Es ist perfekt. Wir würden es genauso

Mehr

Kommentar zur Landesbauordnung Rheinland-Pfalz

Kommentar zur Landesbauordnung Rheinland-Pfalz Kommentar zur Landesbauordnung Rheinland-Pfalz Herausgegeben von Dr. jur. Curt M. Jeromin, Fachanwalt für Verwaltungsrecht Bearbeitet von Dr. Curt M. Jeromin, Rechtsanwalt (Andernach) Georg Schmidt, Vizepräsident

Mehr

Das Schäfer Fertighaus Team

Das Schäfer Fertighaus Team www.schaefer fertighaus.de www.holz bau schaefer.de Das Schäfer Fertighaus Team Mühlweg 6 97720 Nüdlingen Willkommen Zuhause, Schäfer Fertighaus ist Ihr Partner für modernen Hausbau. Wir stehen für individuelle

Mehr

The Formwork Experts. DokaBase. Das innovative Schalungssystem mit integrierter Außendämmung

The Formwork Experts. DokaBase. Das innovative Schalungssystem mit integrierter Außendämmung The Formwork Experts. DokaBase Das innovative Schalungssystem mit integrierter Außendämmung DokaBase Übersicht Das System Verarbeitung im Detail Allgemeines System Aussparungen Produktdatenblatt Vorteile

Mehr

Bewehrung: Verstärkung der Betonfundamente, der Sohlplatte und der Decken mit Stahlstangen und Stahlmatten.

Bewehrung: Verstärkung der Betonfundamente, der Sohlplatte und der Decken mit Stahlstangen und Stahlmatten. Bauherren -ABC Sie wollen lediglich bauen und kein Architekt werden. Doch als Bauherr müssen Sie bereits in der Vorbereitungsphase einige Entscheidungen treffen. Und im Baubereich gibt es fast schon eine

Mehr

Neubaugebiet in Iffezheim Nördlich der Hauptstraße

Neubaugebiet in Iffezheim Nördlich der Hauptstraße Neubaugebiet in Iffezheim Nördlich der Hauptstraße Doppelhaushälften 1 Fertigstellung 2017 RB Massivhaus 1. 1 Objektbeschreibung Die Doppelhäuser (Wohnfläche ca. 175 m² pro Wohneinheit) wurden von uns

Mehr

Sachliches, komfortables, helles Einfamilienhaus am Hang

Sachliches, komfortables, helles Einfamilienhaus am Hang Sachliches, komfortables, helles Einfamilienhaus am Hang Der Sprung von einer gemieteten oder eigenen zu engen Wohnung in ein eigenes Haus erscheint auf den ersten Blick als riesig. Vieles will sehr gut

Mehr

Häuser zum Wohlfühlen

Häuser zum Wohlfühlen Häuser zum Wohlfühlen holzrahmen- & holzmassiv-bauweise GmbH nachhaltigkeit Deutschland Holzland Deutschland ist zu fast einem Drittel bewaldet 11,1 Millionen Hektar Waldfläche bedeuten enorme Holzvorräte.

Mehr

Erst getraut, dann gebaut

Erst getraut, dann gebaut Erst getraut, dann gebaut Morgens soll die Sonne ins Schlafzimmer scheinen und abends in die Küche und ins Wohnzimmer mit viel Liebe zum Detail und großem Engagement haben sich Dana und Sven Wiedemann

Mehr

BAUBESCHREIBUNG. Einfamilienhaus Basic veredelter Rohbau

BAUBESCHREIBUNG. Einfamilienhaus Basic veredelter Rohbau BAUBESCHREIBUNG Einfamilienhaus Basic veredelter Rohbau Profekta Bauunternehmung GmbH Rudolf-Diesel-Straße 3 46459 Rees Fon 02851.98 22 84 www.profekta-bauunternehmung.de info@profekta-bauunternehmung.de

Mehr

Ein Traumhaus als Altersvorsorge

Ein Traumhaus als Altersvorsorge Ein Traumhaus als Altersvorsorge 25 Jahre waren Yvonne und Achim Grüner verheiratet, als sie beschlossen, ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus den Rücken zu kehren und ein Haus ganz nach ihren Wünschen

Mehr

Selberbauen und sparen: So einfach geht s!

Selberbauen und sparen: So einfach geht s! Selberbauen und sparen: So einfach geht s! YTONG-Bausatzhaus-Selbstbauhaus Mit Verstand zum Eigenheim Die Einschalungsarbeiten an der Bodenplatte sind schnell erledigt. Entscheidet man sich für einen Stahlfaserbeton,

Mehr

LIEFER- UND LEISTUNGSBESCHREIBUNG FÜR IHR YTONG-BAUSATZHAUS

LIEFER- UND LEISTUNGSBESCHREIBUNG FÜR IHR YTONG-BAUSATZHAUS LIEFER- UND LEISTUNGSBESCHREIBUNG FÜR IHR YTONG-BAUSATZHAUS Sie dürfen von uns Leistungen auf höchstem Niveau erwarten. Selberbauen mit Ytong Bausatzhaus heißt Selberbauen in Profiqualität unter fachlicher

Mehr

Hausanschluss. Strom Gas Fernwärme Wasser

Hausanschluss. Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss Strm Gas Fernwärme Wasser Infrmatinen für Bauherren, Architekten und Planungsbürs Stadtwerke Detmld GmbH Am Gelskamp 10 32758 Detmld Telefn: 05231 607 0 Telefax: 05231 66043 inf@stadtwerke-detmld.de

Mehr

Bautiefe 150 cm Wassertiefe ca. 150 cm Technikschacht: Ja, S standard (170 x 240 x 150)

Bautiefe 150 cm Wassertiefe ca. 150 cm Technikschacht: Ja, S standard (170 x 240 x 150) Baubeschreibung Herr / Frau Erstellt am 0 16.11.2016 0 Pool Premium S3 Überlaufsystem Maße 350 x 900 x 150 Bautiefe 150 cm Wassertiefe ca. 150 cm Technikschacht: Ja, S standard (170 x 240 x 150) Fertigbecken,

Mehr

Großräumige, Licht durchflutete Reihenhäuser in ruhiger Lage von Östringen

Großräumige, Licht durchflutete Reihenhäuser in ruhiger Lage von Östringen Großräumige, Licht durchflutete Reihenhäuser in ruhiger Lage von Östringen 1 Fertigstellung 2014 RB Massivhaus 1. 1 Objektbeschreibung Neubau von fünf Reihenhäusern in der Gustav-Heinemann-Straße Die Reihenhäuser

Mehr

1. Passivhaus- Objektdokumentation

1. Passivhaus- Objektdokumentation 1. Passivhaus- Objektdokumentation Einfamilienhaus mit Garage in Truchtlaching Verantwortlicher Planer in der Ausführung Dipl. Ing. (FH) Thorsten Knieriem; Verantwortliche Architekten im Entwurf Brüderl

Mehr

OSTWINDpark Rotmainquelle

OSTWINDpark Rotmainquelle Status Report Stand 04.09.2015 OSTWINDpark Rotmainquelle Anlagenstandort WEA 6 Fundament betoniert KW 31; Fundament verfüllt Fertiggestellt für Montage Abbildung 1: WEA 06 - Fundament verfüllt 1 Status

Mehr

Verlegeanleitung Elementdecke

Verlegeanleitung Elementdecke Der Verlegeplan Für jede Decke wird ein Verlegeplan erstellt (Bild 1). Er enthält alle für die Verlegung wichtigen Angaben, vor allem die Lage der Fertigplatten mit Positionsnummern im Grundriß, die Bewehrung

Mehr

Gibt es eine Statik für die Fertiggauben? Eine Typenstatik von Fertiggauben bis zu maximal 3,00 m Außenbreite ist vorhanden.

Gibt es eine Statik für die Fertiggauben? Eine Typenstatik von Fertiggauben bis zu maximal 3,00 m Außenbreite ist vorhanden. Planung UND Anfrage Planung Welche Unterlagen sind von der Fertiggaube verfügbar? Auf Anfrage senden wir Ihnen sehr gern folgende Materialien zu: Prospekte Ausschreibungstexte Anfrageformulare Technische

Mehr

HOCHBAU deckensysteme - der schnelle Deckenbau mit Qualität elementdecke einhängerdecke

HOCHBAU deckensysteme - der schnelle Deckenbau mit Qualität elementdecke einhängerdecke HOCHBAU deckensysteme - der schnelle Deckenbau mit Qualität elementdecke einhängerdecke kontakt ANSPRECHPERSON geschäftszeiten GESCHÄFTSZEITEN WERK TILLMITSCH Hr. Thomas Hammer - Deckentechniker Telefon:

Mehr

Planungs- und Baubetreuungsbüro

Planungs- und Baubetreuungsbüro EINLEITUNG Mit livinghaus-ed GmbH bauen bedeutet ohne Stress bauen. Dafür sorgen wir als Ihre persönlichen Baubetreuer. Wir haben ein umfangreiches Dienstleistungspaket zusammengestellt, welches alle notwendigen

Mehr

Sanierung Winterbaueranwesen zum Marktmuseum Gaimersheim

Sanierung Winterbaueranwesen zum Marktmuseum Gaimersheim Städtebauförderung in Oberbayern Sanierung Winterbaueranwesen zum Marktmuseum Gaimersheim Markt Gaimersheim im Zusammenwirken mit der Regierung von Oberbayern und dem Landesamt für Denkmalpflege Ort Auf

Mehr

In besonderer Lage selbst gebaut

In besonderer Lage selbst gebaut In besonderer Lage selbst gebaut Stein auf Stein bauten sich Doris Müller und Jan Hendriksen ihr Haus selbst. Und das auf einem Grundstück, an das sich viele Profis wegen der steilen Hanglage nicht heranwagten.

Mehr

LIGO -Haus. Ihr Partner für moderne Holzbaukunst. Doppelhaushälfte in Stammham: 130m² Wohnfläche KFW 70 mit Förderung. Das Haus im Überblick

LIGO -Haus. Ihr Partner für moderne Holzbaukunst. Doppelhaushälfte in Stammham: 130m² Wohnfläche KFW 70 mit Förderung. Das Haus im Überblick LIGO -Haus Ihr Partner für moderne Holzbaukunst 130m²Wohnfläche mit 317m²Grund + Keller mit 65m² Schlüsselfertig ab: 252.060 Das Haus im Überblick 1. Eckhaus rechts schlüsselfertig Das Eckhaus rechts mit

Mehr

Ein selbst gebautes Haus mit vielen Extras

Ein selbst gebautes Haus mit vielen Extras Ein selbst gebautes Haus mit vielen Extras Mit Unterstützung der Familie bauten Andreas Schäfer und Kerstin Rath in Eigenleistung ihr Traumhaus und wurden dabei von einem Ytong Bausatzhaus Partner unterstützt,

Mehr

Gepflegtes Dreifamilienhaus im Zentrum von Eitorf!

Gepflegtes Dreifamilienhaus im Zentrum von Eitorf! Gepflegtes Dreifamilienhaus im Zentrum von Eitorf! Ihr Ansprechpartner Immobilien Wypior Mendener Str. 45a 58636 Iserlohn Herr Christian Wypior 02371 830261 02371 8319066 www.immobilien-wypior.de Aussenansicht

Mehr

100 jähriges Chalet, Liebhaberobjekt in Schönenwerd

100 jähriges Chalet, Liebhaberobjekt in Schönenwerd 100 jähriges Chalet, Liebhaberobjekt in Schönenwerd Liegenschaft: Wohnhaus Holzstrasse 1 5012 Schönenwerd Grundbuch: NR. 395 Verkaufspreis: CHF 860'000.00 Gemeinde / Lage Die Liegenschaft befindet sich

Mehr

Ihr "Urlaub" vom Berufsalltag - Haus zur Miete mit vielen Extras und viel Grün. 173 m² Wohnfläche / Gewerbefläche

Ihr Urlaub vom Berufsalltag - Haus zur Miete mit vielen Extras und viel Grün. 173 m² Wohnfläche / Gewerbefläche Ihr "Urlaub" vom Berufsalltag Haus zur Miete mit vielen Extras und viel Grün. Bockau Ihr "Urlaub" vom Berufsalltag Haus zur Miete mit vielen Extras und viel Grün. Sie würden gern alle Vorzüge eines Hauses

Mehr

Was Requirements Engineers von den Schildbürgern lernen können Eine Schildbürgergeschichte statt einer Einleitung

Was Requirements Engineers von den Schildbürgern lernen können Eine Schildbürgergeschichte statt einer Einleitung Was Requirements Engineers von den Schildbürgern lernen können Eine Schildbürgergeschichte statt einer Einleitung Große Augen. Weit aufgerissene Münder. Laute des Staunens. Plötzlich aufbrandender Applaus.

Mehr

Die Schalungstechniker. DokaBase. Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung. 3 in 1

Die Schalungstechniker. DokaBase. Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung.  3 in 1 Die Schalungstechniker. DokaBase Das innovative Wandschalungssystem mit integrierter Dämmung. www.dokabase.com Dämmung 1. Integrierte Hohe Wirtschaftlichkeit Hoh H 2. Effi zienterer Materialeinsatz 3 in

Mehr

[ DAS PENZKOFER-MASSIVHAUS ]

[ DAS PENZKOFER-MASSIVHAUS ] DAS MASSIVHAUS DAS MASSIVHAUS DIE VORTEILE EINES PENZKOFER-MASSIVHAUSES: ANFAHRT: 1 Die traditionelle Massivhaus-Bauweise sichert Ihnen eine hohe Wertbeständigkeit und Qualitätserhaltung für Generationen,

Mehr

AGRAR TERMINAL PETER ROTHE

AGRAR TERMINAL PETER ROTHE EIN IMMOBILIENANGEBOT DER AGRAR TERMINAL PETER ROTHE GMBH & CO. KG OBJEKT: BAHNHOFSTRASSE 7, 23730 NEUSTADT/OSTHOLSTEIN Grundstück Grundbuch v. Neustadt Gemarkung Neustadt, Flur 13 Blatt 1213 Flurst.17/8

Mehr

Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser

Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser Eine Planungshilfe für Bauherren und Architekten Gestalten Sie Ihre Anschlusskosten mit: - setzen Sie sich rechzeitig vor Baubeginn mit den Stadtwerken

Mehr

Wohnen mit der Natur im. Town & Country Wintergartenhaus 118

Wohnen mit der Natur im. Town & Country Wintergartenhaus 118 Pressemitteilung Wohnen mit der Natur im Town & Country Wintergartenhaus 118 Mit Bau-Finanz-, Bau-Qualitäts- und Bau-Service-Schutzbrief gleich drei Hausbau-Schutzbriefe inklusive Ein Wintergarten mit

Mehr

8-geschossiges holzgebäude, Bad Aibling D

8-geschossiges holzgebäude, Bad Aibling D 8-geschossiges holzgebäude, Bad Aibling D binderholz lieferte binderholz Brettsperrholz BBS für die Errichtung des höchsten Holzhauses Deutschlands, welches auf einem ehemaligen Militärgelände in Bad Aibling

Mehr

Inhalt. 7.0. Inhaltsverzeichnis. 7.1. Allgemeines. 7.2. Arbeitsabschnitte und Abhängigkeiten. 7.3. Mengenberechnung

Inhalt. 7.0. Inhaltsverzeichnis. 7.1. Allgemeines. 7.2. Arbeitsabschnitte und Abhängigkeiten. 7.3. Mengenberechnung DIPLOM BAUZEITPLANUNG Inhalt 7.0. Inhaltsverzeichnis 7.1. Allgemeines 7.. Arbeitsabschnitte und Abhängigkeiten 7.3. Mengenberechnung 7.4. Vorgangsliste mit Stundenermittlung 7.5. Bauzeitpläne Bauzeitplanung

Mehr

Ausbau- & Ausstattungspakete Ausbaustufen 2017

Ausbau- & Ausstattungspakete Ausbaustufen 2017 Ausbau- & Ausstattungspakete Ausbaustufen 2017 PLANUNG NUR Typenhäuser Nur Ausbauhäuser FREIE Planung ga Innenarchitekturplanung ga ga Bauantrag, Bauzeichnung Statik, Energiepass, BDT ARCHITEKTUR Wandstärke

Mehr

Mehr Komfort für die ganze Familie

Mehr Komfort für die ganze Familie Mehr Komfort für die ganze Familie Als das zweite Kind kam, bauten sich Violetta und Johann Petrosino ein Haus und freuen sich: Es ist genauso, wie wir es uns vorgestellt haben. Das Geld, das sie durch

Mehr

Neuwied-Irlich neu gestaltetes KfW 70 Ein - Zweifamilienhaus

Neuwied-Irlich neu gestaltetes KfW 70 Ein - Zweifamilienhaus Neuwied-Irlich neu gestaltetes KfW 70 Ein - Zweifamilienhaus Ihr Ansprechpartner Immobilien Wypior Mendener Str. 45a 58636 Iserlohn Herr Christian Wypior 02371 830261 02371 8319066 www.immobilien-wypior.de

Mehr

STYROPOOL. Isolierschalstein für einen energiebewussten Schwimmbadbau

STYROPOOL. Isolierschalstein für einen energiebewussten Schwimmbadbau Doppelt hält l änger und wärmer... STYROPOOL Isolierschalstein für einen energiebewussten Schwimmbadbau wir bauen pools aus leidenschaft 3 STYROPOOL ist kombinierbar mit einer Polyestertreppe für einen

Mehr

Die. wand. Perfekt preiswert bauen

Die. wand. Perfekt preiswert bauen Die wand Perfekt preiswert bauen Herzlich Willkommen! Den steigenden Ansprüchen gerecht zu werden, und dennoch billiger zu bauen, das waren unsere Zielvorgaben bei der Entwicklung dieses neuen Bausystems.

Mehr

Energieeffizient und ökologisch gebaut

Energieeffizient und ökologisch gebaut Energieeffizient und ökologisch gebaut Wir wohnten in einer Wohnung in der Leipziger Innenstadt, erzählt Jens Brücker, unsere Miete hatte eine finanzielle Größenordnung erreicht, die ausreichte, um damit

Mehr

Arthur Bornstedt. So verwirklichen Sie sich mit einem Ausbauhaus den Traum von Ihrer eigenen Immobilie

Arthur Bornstedt. So verwirklichen Sie sich mit einem Ausbauhaus den Traum von Ihrer eigenen Immobilie Arthur Bornstedt So verwirklichen Sie sich mit einem Ausbauhaus den Traum von Ihrer eigenen Immobilie Inhaltsverzeichnis Vorwort: Volle Konzentration auf den einmaligen Kraftakt 4 1. Kapitel: Ein Ausbauhaus

Mehr

Bauen, wie ich will! Bauen, wie ich will!

Bauen, wie ich will! Bauen, wie ich will! Bauen, wie ich will! h c i e i w, n e u a B! l l i w 10 gute Gründe für solid house. 1. Ökologie Weil Holz ein nachwachsender Rohstoff ist und eine umweltbewusste nachhaltige Bauweise für uns einen hohen

Mehr

Der Ytong Bausatzhaus Keller

Der Ytong Bausatzhaus Keller Mehr Flexibilität und Wohnkomfort Der Ytong Bausatzhaus Keller Bei der Planung Ihres Hauses kommen Sie früher oder später immer an die Frage, mit oder ohne Keller zu bauen. Tatsache ist, mit einem Keller

Mehr

Ideal für Pferde.-/Tierhaltung!! Großer Bungalow mit ca m² Grundstück + angrenzender Weide

Ideal für Pferde.-/Tierhaltung!! Großer Bungalow mit ca m² Grundstück + angrenzender Weide Ideal für Pferde.-/Tierhaltung!! Großer Bungalow mit ca. 2.469 m² Grundstück + angrenzender Weide Ihr Ansprechpartner Immobilien Wypior Mendener Str. 45a 58636 Iserlohn Herr Christian Wypior 02371 830261

Mehr

Modernisiertes und Saniertes Zwei- bis Dreifamilienhaus - komplett freiwerdend!

Modernisiertes und Saniertes Zwei- bis Dreifamilienhaus - komplett freiwerdend! Modernisiertes und Saniertes Zwei- bis Dreifamilienhaus - komplett freiwerdend! Ihr Ansprechpartner Immobilien Wypior Mendener Str. 45a 58636 Iserlohn Herr Christian Wypior 02371 830261 02371 8319066 www.immobilien-wypior.de

Mehr

Offene Besichtigung am Donnerstag, den zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr

Offene Besichtigung am Donnerstag, den zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr Offene Besichtigung am Donnerstag, den 16.02.2017 zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr Ihr Ansprechpartner Helmut Müller Immobilien GmbH & Co Mülheimer Strasse 45 51375 Leverkusen Frau Moers 0214-85533-0 0214-8553310

Mehr

Montagehaus Einfamilienhaus aus Stahlleichtbau-Profilen in Kindsbach

Montagehaus Einfamilienhaus aus Stahlleichtbau-Profilen in Kindsbach 24 Montagehaus Einfamilienhaus aus Stahlleichtbau-Profilen in Kindsbach Fotos (3): Richter System So ein Haus in Stahlleichtbauweise lässt sich erstaunlich schnell montieren: In 300-Mann-Stunden steht

Mehr

Erste Schritte Power Project 12.0

Erste Schritte Power Project 12.0 Stand: Januar 2013 1 von 7 Erste Schritte Power Project 12.0 - Power Project ist neben MS-Project das gebräuchlichste Terminplanungsprogramm - der Vorteil von Power Project: spezialisiert für Bauabläufe

Mehr

Passivhaus- Objektdokumentation

Passivhaus- Objektdokumentation Passivhaus- Objektdokumentation Sanierung eines denkmalgeschützen Gebäudes zum Passivhaus in Rimbach Verantwortlicher Planer: Dipl.-Ing. Peter Hinz Planungsbüro Gruppe 7 GmbH & Co. KG Neumühlweg 7 www.gruppe7.de

Mehr

CHECKLISTE FÜR IHR MASSIVHAUS

CHECKLISTE FÜR IHR MASSIVHAUS CHECKLISTE FÜR IHR MASSIVHAUS Ein eigenes Massivhaus ist in den meisten Fällen eine Investition für ein ganzes Leben, die man nur einmal tätigt. Deshalb sollten Sie Ihren Baupartner besonders sorgfältig

Mehr

Das Flying Space von SchwörerHaus mit Blick auf den Bodensee vermietet die Familie Sporrädle an Feriengäste.

Das Flying Space von SchwörerHaus mit Blick auf den Bodensee vermietet die Familie Sporrädle an Feriengäste. 72 Das Flying Space von SchwörerHaus mit Blick auf den Bodensee vermietet die Familie Sporrädle an Feriengäste. Das Wohnmodul ohne Bauphase Freiraum dank flying space Fix und fertig werden diese Module

Mehr

Schritte. im Beruf. Deutsch für Maurerinnen und Maurer (Baustelle)

Schritte. im Beruf. Deutsch für Maurerinnen und Maurer (Baustelle) 1 Auf der Baustelle. Sehen Sie das Bild an und ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. a Sehen Sie das Bild an und ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch.

Mehr

BAUEN MIT SYSTEM: ELEMENTEDECKEN.

BAUEN MIT SYSTEM: ELEMENTEDECKEN. BAUEN MIT SYSTEM: ELEMENTEDECKEN. WIR LIEFERN IDEEN. UND BETON. www.schierer.de BAUEN MIT SYSTEM: ELEMENTEDECKEN. Die Elementedecke: Beton, Stahl, Planung & eine gute Idee Die Elementedecke ist ein Halbfertigteil.

Mehr

CHECKLISTE zur EnEV Berechnung

CHECKLISTE zur EnEV Berechnung 1; Allgemeines: Antragsteller: Name: Anschrift: Telefon: E-Mail: Bauvorhaben: Bauort: Strasse: Gemark.: Flurstück: E-Mail: Bauvorhaben bis 31.12.2015 eingereicht: Ja, Berechnung nach EnEV 2014 Nein, Berechnung

Mehr

Bau- und Leistungsbeschreibung für einen Bürkle-Basis-Keller (B2-02/15)

Bau- und Leistungsbeschreibung für einen Bürkle-Basis-Keller (B2-02/15) Bau- und Leistungsbeschreibung für einen Bürkle-Basis-Keller (B2-02/15) 1. Planung, Statik, Fachbauleitung Im Festpreis enthalten ist die Erstellung der prüffähigen statischen Berechnung sowie die Fachbauleitung

Mehr

moderne Fachwerkhäuser von KD-Haus

moderne Fachwerkhäuser von KD-Haus moderne Fachwerkhäuser von KD-Haus Die KD-Haus GmbH wurde 1981 in Ratingen bei Düsseldorf gegründet und hat sich auf die Planung und Herstellung moderner Fachwerkhäuser spezialisiert. Von dem ersten Beratungsgespräch,

Mehr

Heinsberg: Für die große Familie!

Heinsberg: Für die große Familie! Nordrhein-Westfalen Haustyp: Einfamilienhaus Etagenanzahl: 2 Nutzfläche ca.: 169 m² Küche: Offen Bad: Dusche, Wanne, Fenster Anzahl Schlafzimmer: 4 Anzahl Badezimmer: 2 Gäste-WC: ja Anton Waßen REAL ESTATE

Mehr

So wird das gemacht.

So wird das gemacht. So wird das gemacht. wir haben das Know-How für den rohstoff Holz und die moderne infrastruktur unter einem Dach: Moderne Büro-, Planungs-, Produktions- und lagerräume auf 3.000 qm Fläche. Allein 600 qm

Mehr