SMM 2018 Nationalliga A. SMM 2018 Nationalliga B. Echallens (Aufsteiger) Genève Luzern Mendrisio Riehen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SMM 2018 Nationalliga A. SMM 2018 Nationalliga B. Echallens (Aufsteiger) Genève Luzern Mendrisio Riehen"

Transkript

1 SMM 2018 Nationalliga A Echallens (Aufsteiger) Genève Luzern Mendrisio Riehen St. Gallen (Aufsteiger) Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2018 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan (Absteiger) Luzern II Tribschen Solothurn Wettswil Winterthur II Zürich II Réti II (Aufsteiger) Wollishofen II (Aufsteiger) Westgruppe Sorab Schwarz-Weiss Bern Biel (Aufsteiger) Nyon Payerne Riehen II Sion (Aufsteiger) Therwil (Aufsteiger) Trubschachen Vevey

2 SMM Liga Ost Bodan II Chur Pfäffikon St. Gallen III Wädenswil Sprengschach Winterthur III (Aufsteiger) Gligoric Zentral Lenzburg (Aufsteiger) Luzern III (Aufsteiger) Olten (Absteiger) St. Gallen II Trubschachen II Zug (Aufsteiger) Zürich III Nimzowitsch Nordwest Basel (Aufsteiger) Bern (Absteiger) Schwarz-Weiss II (Absteiger) Birseck (Aufsteiger) Birsfelden/BB/Rössli Court Jura (Aufsteiger) Riehen III West Echallens II Genève II Amateurs Bois-Gentil (Absteiger) Köniz-Bubenberg Valais (ex Martigny/Aufsteiger) Neuchâtel (freiw. Absteiger) Thun

3 SMM Liga Ost I (401/Samstag) Aadorf I* Bodan III* (Aufsteiger) Buchs I* Engadin I* Flawil I* (Absteiger) Glarus I* Uzwil I* (Aufsteiger) Winterthur IV* Ost II (402/Samstag) Baden II* Chessflyers I* Rapperswil-Jona I* (zus. Aufsteiger) Wil I* Winterthur V* (zus. Aufsteiger) Gligoric II* (Aufsteiger) Höngg I* Réti IV* (Aufsteiger) Zentral I (403/Woche) Dübendorf I Embrach I Goldau-Schwyz I Oberglatt I Zimmerberg I (Aufsteiger) UBS I Wollishofen III Nimzowitsch II (Aufsteiger) Zentral II (404/Samstag) Bellinzona I* (frei. Absteiger) Entlebuch I* (Absteiger) Tribschen II* Massagno I* Zug II* (Aufsteiger) Letzi I* (Absteiger) Réti III* Springer I* Nordwest I (405/Woche) Novartis I (Aufsteiger) Roche I Trümmerfeld I Birseck II Brugg I (Aufsteiger) Riehen IV Luzern IV Therwil II Nordwest II (406/Samstag) Bern II* (Absteiger) Brig I* Bümpliz I* Kirchberg I* Olten II* Spiez I* (Aufsteiger) Thun II* (zus. Aufsteiger) Zollikofen I* West I (407/Samstag) SK Biel I* (Aufsteiger) Court II* Jura II* (Aufsteiger) La Chaux-de-Fonds I* Mett-Madretsch I* Echiquier Bruntrutain I* (Absteiger) Riehen V* (Aufsteiger) Solothurn II* West II (408/Samstag) Bern III* (Aufsteiger) Crans-Montana I* (Aufsteiger) Düdingen I* Fribourg I* (Absteiger) Grand Echiquier I* (Absteiger) Nyon II* Payerne II* (Aufsteiger) Valais II* (ex Monthey I)

4 SMM Liga Ost I (501/Samstag/7er-Gruppe) Frauenfeld II* (ex Steckborn I) Herisau II* Romanshorn I* (Aufsteiger) Schaffhausen/Munot II* (Aufsteiger) St. Gallen IV* Kosova I* (Absteiger) Winterthur VII* Ost II (502/Samstag/7er-Gruppe) Chur II* Frauenfeld I* Gonzen I* (Aufsteiger) Herisau I* (Absteiger) Rheintal I* Schaffhausen/Munot I* Winterthur VIII* (Aufsteiger) Ost III (503/Samstag/8er-Gruppe) Herrliberg I* (Absteiger) Illnau-Effretikon I* SK Markus Regez I* (Aufsteiger) Nimzowitsch IV* Pfäffikon II* Winterthur VI* Réti V* Wollishofen IV* (Rückkehrer) Ost IV (504/Samstag/7er-Gruppe) Cham I* Entlebuch II* Tribschen III* Mutschellen I* (Aufsteiger) Tre Valli I* (ex Biasca-Lodrino I) Zürich V* (Rückkehrer) Nimzowitsch III* (Absteiger) Zentral I (505/Woche/7er-Gruppe) Chessflyers II Embrach II (Rückkehrer) Glarus II (Aufsteiger) Glattbrugg I March-Höfe I (Absteiger) Stäfa I (Absteiger) Sprengschach II Zentral II (506/Woche/7er-Gruppe) Baden IV Brugg II (Aufsteiger) Döttingen-Klingnau I Lenzburg II (Absteiger) Säuliamt I Wädenswil II Zimmerberg II Zentral III (507/Woche/7er-Gruppe) Baar II (Aufsteiger) Baden III Zürich IV Escher Wyss I IBM I (Rückkehrer) Réti VI Riesbach I Zentral IV (508/Woche/7er-Gruppe) Baar I Baden V (Rückkehrer) Emmenbrücke I Freiamt I Luzern V Rontal I (Absteiger) Zofingen I

5 Nordwest I (509/Woche/8er-Gruppe) Gundeldingen I Novartis II Trümmerfeld II (Aufsteiger) Birsfelden/BB/Rössli II Liestal I (Absteiger) Muttenz I Reinach I Therwil III Nordwest II (510/Samstag/4er-Gruppe) Basel II* (Aufsteiger) Birseck III* (Aufsteiger) Oftringen I* Olten III* Nordwest III (511/Samstag/7er-Gruppe) Bantiger I* Köniz-Bubenberg II* Langenthal I* (Aufsteiger) Münsingen I* Simme I* Thun III* Trubschachen III* Nordwest IV (512/Samstag/7er-Gruppe) Bantiger II* (Aufsteiger) Belp I* (Absteiger) SW Bern III* (Absteiger) Fribourg II* Köniz-Bubenberg III* Payerne III* Zollikofen II* West I (513/Samstag/7er-Gruppe) SG Biel II* (Absteiger) SK Biel II* (Aufsteiger) Grenchen I* Neuchâtel II* (freiwilliger Absteiger) Solothurn III* Tramelan I* Val-de-Travers I* West II (514/Woche/8er-Gruppe) Genève III Amateurs II Amateurs III (Aufsteiger) Bois-Gentil II Cavaliers Fous I Joueur I (Rückkehrer) Renens I Romont I West III (515/Samstag/7er-Gruppe) Echallens III* (Absteiger) Grand Echiquier II* (freiwilliger Absteiger) Prilly II* Sion II* Valais III* (ex Martigny II) Cercle Valaisan I* Vevey II* West IV (516/Samstag/4er-Gruppe) Echallens IV* (Aufsteiger) Ecole d'echecs I* Nyon III* Prilly I* (Absteiger)

6 SMM Liga Ost I (601/Samstag/7er-Gruppe) Bodan V* Flawil II* (Absteiger) Herrliberg II* (neu) Rapperswil-Jona II* Toggenburg II* Triesen I* Wil II* Ost II (602/Samstag/6er-Gruppe/) Bodan IV* (Absteiger) Illnau-Effretikon II* SK Markus Regez II* (neu) Schaffhausen/Munot III* Réti VII* Triesen II* (neu) Zentral I (603/Woche/8er-Gruppe) Dübendorf II (Absteiger) Stäfa II UBS II Wettswil II (freiwilliger Absteiger) Schlieren I Langnau a/a I (Absteiger) Zürich Felidae I (neu) Letzi II (Absteiger) Zentral II (604/Woche/4er-Gruppe) Altdorf I (Absteiger) Emmenbrücke II Tribschen IV Dübendorf III Zentral III (605/Samstag/4er-Gruppe) Baden VI* (Absteiger) Döttingen-Klingnau II* (neu) Rhy I* Zürich VI* Nordwest I (606/Woche/4er-Gruppe) Roche II (Absteiger) Freiamt II Neu-Allschwil I Zofingen II Nordwest II (607/Samstag/4er-Gruppe) SW Bern IV* Brig II* (Absteiger) Bümpliz II* Thun IV* West I (608/Samstag/4er-Gruppe) Areuse I* (Absteiger) La Chaux-de-Fonds II* (Absteiger) Mett-Madretsch II* Neuchâtel III* (neu) West II (609/Samstag/4er-Gruppe) Romont II* Payerne V* Bulle I* (Absteiger) Solothurn IV* (Absteiger) West III (610/Samstag/8er-Gruppe) Echallens V* (neu) Ecole d'echecs II* Tigran Petrossian I* (Absteiger) Grand Echiquier III* (freiwilliger Absteiger) Nyon IV* Payerne IV* Valais IV* (ex Martigny III) Cercle Valaisan II* West IV (611/Woche/8er-Gruppe/) Genève IV Bois-Gentil III Bois-Gentil IV Cavaliers Fous II (neu) Plainpalais I (Absteiger) Ville I Morges I Sarrazin I

SMM 2017 Nationalliga A. Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen

SMM 2017 Nationalliga A. Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2017 Nationalliga A Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2017 Nationalliga B Ostgruppe Schwarz-Weiss Bern Baden Luzern II

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis!

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis! Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis! Umzugsfirma Einzugsgebiet Aarau (AG). Adliswil (ZH). Aesch (BL). Affoltern am Albis (ZH). Allschwil (BL).

Mehr

101 Nationalliga A Echallens Genève Luzern Neuchâtel Réti Riehen Schwarz-Weiss Bern 1

101 Nationalliga A Echallens Genève Luzern Neuchâtel Réti Riehen Schwarz-Weiss Bern 1 101 Nationalliga A 05901 Echallens 1 Echallens Chess Club, Place du Château 8, 1040 Echallens Lindo Duratti, Rue de l Industrie 25, 1030 Bussigny-Lausanne P 021 612 82 53, N 079 317 98 57 durlindo@hotmail.com

Mehr

101 Nationalliga A Bodan Echallens Genève Luzern Réti Riehen 1.

101 Nationalliga A Bodan Echallens Genève Luzern Réti Riehen 1. 101 Nationalliga A 02701 Bodan 1 Park Kafi, Hauptstr. 84, 8280 Kreuzlingen 071 672 22 08 Michael Schmid, Danzigerstr. 12, 78464 Konstanz P +49 7531 63583, G +49 7531 691304 ra.schmid@gmx.net 05901 Echallens

Mehr

101 Nationalliga A Echallens Genève Luzern Neuchâtel Réti Riehen Schwarz-Weiss Bern 1

101 Nationalliga A Echallens Genève Luzern Neuchâtel Réti Riehen Schwarz-Weiss Bern 1 101 Nationalliga A 05901 Echallens 1 Echallens Chess Club, Place du Château 8, 1040 Echallens Lindo Duratti, Rue de l Industrie 25, 1030 Bussigny-Lausanne P 021 612 82 53, N 079 317 98 57 durlindo@hotmail.com

Mehr

Jugendskilager 2017 Lenk

Jugendskilager 2017 Lenk Aargau Baden ab 11:22 IR 2168 Brugg AG ab 11:32 Aarau ab 11:46 Olten ab 11:59 Bern an 12:26 Bern ab 13:08 Extrazug 30453 Zweisimmen ab 15:20 Extrazug 12532 Lenk i.s. an 15:37 Lenk i.s. ab 09:37 R 2513

Mehr

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl r, Aarau Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Affoltern a.a. Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein keine Aigle Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Amriswil Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein

Mehr

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN GLARUS GRAUBÜNDEN LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WALLIS ZUG ZÜRICH IM KANTON AARGAU AARAU

Mehr

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen.

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 58 Aarau Affoltern a. A. Aigle Amriswil Andermatt (MG-Bahn) 2 Appenzell (AB) Arth-Goldau Arosa (RhB) Baden 2 3 Basel SBB 1 2 Bellinzona Bergün (RhB) Bern Bern Bümpliz

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Stand: 01. September 2015 China Europa Blockzug Service Von Chongqing, Wuhan und Zhengzhou bieten wir einen Service mit Abholungen

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN AN WEIHNACHTEN

ÖFFNUNGSZEITEN AN WEIHNACHTEN AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN FREIBURG GENF GLARUS GRAUBÜNDEN JURA LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WAADT WALLIS ZUG ZÜRICH

Mehr

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 SBB Immobilien ist wichtig für die SBB. Verhältnis des Umsatzes zwischen Verkehrsgeschäft

Mehr

SGM Spielpläne Bundesliga 3 2. Bundesliga 4 1. Regionalliga 6 2. Regionalliga 9 3. Regionalliga

SGM Spielpläne Bundesliga 3 2. Bundesliga 4 1. Regionalliga 6 2. Regionalliga 9 3. Regionalliga www.schachbund.ch SGM Spielpläne 2007 2 1. Bundesliga 3 2. Bundesliga 4 1. Regionalliga 6 2. Regionalliga 9 3. Regionalliga Leiter Responsable Bruno Bosco Postfach 8, 4628 Wolfwil Natel 079 405 72 20 sgm

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung

Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung (AB-NZV) 742.122.4 vom 7. Juni 1999 (Stand am 13. September 2005) Das Bundesamt für Verkehr (Bundesamt), gestützt auf die Artikel 10 und 19 der

Mehr

Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium

Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium Reformierte Medien im Auftrag von Werbekommission Theologiestudium, Wo. 44-47, Deutsche Schweiz Hinweis: Die Kinowoche dauert von Donnerstag bis Mittwoch Kino

Mehr

Standortvarianten und Frequenzen Schweiz

Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Stand Januar 2007 Weitere Möglichkeiten sind offen Fläche je nach Standort ab ca. 1'000m² bis über 50'000m² Deutschschweiz Standorte Autobahnen Strecke Richtung

Mehr

Saal Bezeichnung PLZ Ort Adelboden Aubonne

Saal Bezeichnung PLZ Ort Adelboden Aubonne Saal Bezeichnung PLZ Ort Ideal 1 Ideal 2 Ideal 3 Ideal 4 Schloss 1 Schloss 2 Royal 3270 Aarberg Cinedome 1 Cinedome 2 Cinedome 3 Cinedome 4 Cinedome 5 Cinedome 6 Cinedome 7 Cinedome 8 3715 Adelboden Cosmopolis

Mehr

11 Stützpunktbahnhöfe.*

11 Stützpunktbahnhöfe.* 11 Stützpunktbahnhöfe.* 11.1 Ausrüstungsstandards für Reisende mit einer Behinderung. 55 Zeichenerklärung zur Tabelle ab Seite 58. Billettschalter, mit Rollstuhl zugänglich. Stufenloser Perronzugang, Rampe

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Prezzi delle reti Pubblicità analogica, digitale, innovativa

Prezzi delle reti Pubblicità analogica, digitale, innovativa Stralcio agenda tascabile Prezzi delle reti 2015 2 Pubblicità analogica, digitale, innovativa www.apgsga.ch Aggiornato: 20.04.2015 CH Spazio economico Svizzero Cities F200 Big28 1 F200 K 894 265 750 429

Mehr

Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe

Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe Kontaktliste der Ärztenetze mit einer vertraglichen Zusammenarbeit mit der Helsana-Gruppe IfA Baden AG Baden IfA Baden beschäftigt Ärzte in einem Anstellungs verhältnis www.arbeitsmedizin.ch medix aargau

Mehr

übersprungene Frage 0 1 1

übersprungene Frage 0 1 1 Frage 2 Ihr Alter < 35 3.2% 5 2.4% 2 2.9% 7 35-49 44.2% 69 52.9% 45 47.3% 114 > 50 52.6% 82 44.7% 38 49.8% 120 beantwortete Frage 156 85 241 60.0% 50.0% 40.0% 30.0% < 35 35-49 > 50 20.0% 10.0% 0.0% 1 2

Mehr

Strecke Relation. Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Zugs-Nr. No de train

Strecke Relation. Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Zugs-Nr. No de train Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Verzeichnis der EDK-anerkannten Fachmittelschulausweise und Fachmaturitätszeugnisse

Verzeichnis der EDK-anerkannten Fachmittelschulausweise und Fachmaturitätszeugnisse VERZEICHNIS FMS REGISTRE ECG Koordinationsbereich Sekundarstufe II und Berufsbildung, 2.8.2016 Unité de coordination Secondaire II et Formation professionnelle, 2.8.2016 Verzeichnis der EDK-anerkannten

Mehr

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Verkaufsstelle KW Tag Datum Einsatzzeiten Affoltern a. A. Coopark 40 Mittwoch 02.10.2013 0900-1900 Wattwil 40

Mehr

BASS. Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens

BASS. Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens Tabelle 2: Tatsächliche Steuerbelastung 2005 durch Kantons- und Gemeindesteuern im Kantonshauptort in Prozenten des Bruttoeinkommens Alleinstehender Verheiratet ohne Kinder Verheiratet 2 Kinder Verheiratet

Mehr

SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut

SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut In der ganzen Schweiz gibt es über 70'000 Veloabstellplätze an Bahnhöfen. Einzelne Bahnhöfe bieten

Mehr

die Anforderungen ans Auge sind verschieden...

die Anforderungen ans Auge sind verschieden... Sichtbar entspannter arbeiten die Anforderungen ans Auge sind verschieden... Editorial Die Sehkraft Ihrer Mitarbeitenden ist ein Potential, das Sie voll ausschöpfen sollten. Mitarbeitende, die bei der

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Kliniken und psychotherapeutische Institutionen dt, frz, ital Schweiz (Stand: 12.08.2013)

Kliniken und psychotherapeutische Institutionen dt, frz, ital Schweiz (Stand: 12.08.2013) Kliniken und psychotherapeutische Institutionen dt, frz, ital Schweiz (Stand: 12.08.2013) Ambulante Psychiatrische Dienste des Kantons Zug, Baar - http://www.zg.ch/behoerden/gesundheitsdirektion/ambulanterpsychiatrischer-dienst

Mehr

SGM Spielpläne 2007/08

SGM Spielpläne 2007/08 www.schachbund.ch SGM Spielpläne 2007/08 2 1. Bundesliga 3 2. Bundesliga 4 1. Regionalliga 6 2. Regionalliga 9 3. Regionalliga Leiter Responsable Bruno Bosco Postfach 8, 4628 Wolfwil Natel 079 405 72 20

Mehr

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign info.nzvp@sbb.ch 079 894 90 15 1 Die vorliegende Liste der Streckenöffnungszeiten bildet einen integrierenden Bestandteil des Network Statements der SBB 2017

Mehr

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.39.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um die

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse» Sie können Ihre Arbeitslosenkasse frei wählen.» Sie machen Ihren Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung geltend.» Wir zahlen Ihre Taggelder pünktlich aus.» Wir

Mehr

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione

Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Obligationen Schweiz / Obligations suisses / Obbligazioni svizzere Anleihen des Bundes / Emprunts de la Confédération / Prestiti della Confederazione Eidg. Staatsanleihen/Emprunts fédéraux/, Prestiti federali

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse» Sie können Ihre Arbeitslosenkasse frei wählen.» Sie machen Ihren Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung geltend.» Wir zahlen Ihre Taggelder pünktlich aus.» Wir

Mehr

Verbindungen ab Basel und Olten

Verbindungen ab Basel und Olten en ab Basel und Olten Direkt in Olten Direkt über Domodossola ab 1.8.2015 EC 51* IR 331 Exztrazug bis Olten EC 321 Extrazug EC 329 Extrazug ab Olten Basel ab 6.31 6.52 6.13 Liestal ab 7.02 6.22 Olten an

Mehr

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli 2016 28.00.d Foto: Franz Sommer sbb.ch/zürifäscht Inhaltsverzeichnis. 2 Das Fest. 3 Mit dem Öffentlichen Verkehr ans Züri Fäscht und wieder

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. WM-Qualifikationsspiel Schweiz Island, Freitag, 6. September 2013 Match de qualification pour la Coupe du monde Suisse Islande, vendredi 6 septembre 2013 S-Bahnen

Mehr

Swissconnect_Brosch_d_ :35 Uhr Seite 12. Bahn frei für swissconnect

Swissconnect_Brosch_d_ :35 Uhr Seite 12. Bahn frei für swissconnect Swissconnect_Brosch_d_08 2.5.2002 8:35 Uhr Seite 12 Bahn frei für swissconnect Swissconnect_Brosch_d_08 2.5.2002 8:35 Uhr Seite 2 Schnell, sicher und smart Die schnellsten Schweizer Kurierdienste für Ihre

Mehr

Einbindung in der Homepage

Einbindung in der Homepage Kurskalender Dieses Dokument erklärt Ihnen Schritt für Schritt wie Sie mit dem SLRG-Typo3 den Kurskalender in Ihre Sektionswebseite einbinden und verwalten können. Durch die Einführung von Vitesse, einer

Mehr

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

Schweizer Ligacup. Die Gewinner. Anzahl Gewinne

Schweizer Ligacup. Die Gewinner. Anzahl Gewinne Schweizer Ligacup www.super-servette.ch Der Schweizer Ligacup war ein Cup-Wettbewerb und wurde zwischen 1972 und 1982 zwischen den Klubs der Nationalliga A und Nationalliga B ausgetragen. In den ersten

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden Fahrpläne für die Hinfahrt nach / Horaires pour le voyage à TRAIN SPÉCIAL / EXTRAZUG Région Bassin Lémanique / e De via et e à 1 train spécial avec une capacité totale de 960 personnes en 2 ème classe

Mehr

BDO AKTUELL VORSORGE UND STEUERN. Prüfung Treuhand Steuern Beratung

BDO AKTUELL VORSORGE UND STEUERN. Prüfung Treuhand Steuern Beratung BDO AKTUELL VORSORGE UND STEUERN Prüfung Treuhand Steuern Beratung VORSORGE UND STEUERN Optimieren Sie Ihre Altersvorsorge und sparen Sie Steuern Zwar liegen noch einige Berufsjahre vor Ihnen, dennoch

Mehr

swissuniversities ein gemeinsames hochschulpolitisches Organ Direkteinstieg Direkteinstieg Studienstädte Schweiz

swissuniversities ein gemeinsames hochschulpolitisches Organ Direkteinstieg Direkteinstieg Studienstädte Schweiz Basel Zürich St. Gallen Neuchâtel Bern Fribourg Luzern Zug Chur Lausanne Genève Sion Locarno Lugano Bern Studierende 15 406 Internationale Studierende 15 % Semestergebühren pro Semester 784 CHF PH Bern

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Wählen Sie die Unia Arbeitslosenkasse! Sie sichern sich damit eine effiziente Bearbeitung Ihrer Unterlagen und eine kompetente persönliche Beratung bei allen Fragen

Mehr

Behindertenfahrdienste der Schweiz.

Behindertenfahrdienste der Schweiz. Behindertenfahrdienste der Schweiz. 1.1 Behindertenfahrdienste (nach Kantonen). AG 1 Aarau FR 2 Châtel- SG 1 Altstätten VS 3 Sion/Sierre/ AG 2 Baden/ St-Denis SG 2 Wil Martigny/ Wettingen FR 3 Muntelier

Mehr

Nachwuchs Schweizermeisterschaften 2017 Championnats suisse juniors 2017

Nachwuchs Schweizermeisterschaften 2017 Championnats suisse juniors 2017 U15 Mädchen/ filles Linth-Arena SGU/ Näfels & Liceo cantonale di Bellinzona/ Bellinzona Rangliste/ Résultats - U15 Mädchen/ filles U15M1 - Platz/ Place 1 Volley Lugano U15M3 - Platz/ Place 1 U15M4 - Platz/

Mehr

Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE

Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE Für höchste Zuverlässigkeit und Werterhaltung: DER SERVICEVERTRAG FÜR IHRE ÖL- ODER GASHEIZUNG WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED WÄRME / KLIMA / SERVICE 2 WAS BRINGT EIN SERVICEVERTRAG Ihre Heizungsanlage trägt

Mehr

Die urgeschichtlichen Sammlungen und Museen der Schweiz

Die urgeschichtlichen Sammlungen und Museen der Schweiz Die urgeschichtlichen Sammlungen und Museen der Schweiz Objekttyp: Group Zeitschrift: Jahresbericht der Schweizerischen Gesellschaft für Urgeschichte (Société suisse de préhistoire) Band (Jahr): 3 (1910)

Mehr

ZüKo- Referenzliste für Bodenbeläge

ZüKo- Referenzliste für Bodenbeläge ZüKo- Referenzliste für Bodenbeläge Kunde Jahr Typ Effretikon 2013 Everroll Bülach 2012 Everroll Langnau i.e. 2012 Everroll Delemont 2011 Everroll KEB EMME Burgdorf 2010 Everroll KEB Weinfelden 2009 Everroll

Mehr

1/3. www.acrevis.ch» acrevis Bank AG, St. Gallen. www.aekbank.ch» www.alpharheintalbank.ch» Alpha RHEINTAL Bank AG, Heerbrugg. www.bankbsu.

1/3. www.acrevis.ch» acrevis Bank AG, St. Gallen. www.aekbank.ch» www.alpharheintalbank.ch» Alpha RHEINTAL Bank AG, Heerbrugg. www.bankbsu. Anlagebanken dies nicht nur, dass wir Gelder dort anlegen, wo sie eingezahlt werden. Diese enge Zusammenarbeit ist von beiderseitigem Interesse und zum Vorteil der Versicherten. acrevis Bank AG, St. Gallen

Mehr

/VL Seite 1. AD SH LawH KH MR HGH WAH

/VL Seite 1. AD SH LawH KH MR HGH WAH 07.10.2011 Dressurverein Basel H09 x 07.-09.10.2011 HGH-SM RG Wallis, Gampel H09/CR08 x 08.10.2011 Redog RG Ostschweiz H09 x 08.10.2011 SC OG Attiswil H08 x x x 08.10.2011 SC OG Albis H08 x x x 08.10.2011

Mehr

Kiwanis International Foundation

Kiwanis International Foundation 20142015 Total Giving 20142015 SwitzerlandLiechtenstein K41 K4101 K08056 GeneveCarouge $ $ $ $ 18 $ K41 K4101 K08067 Nyon/La Cote $ $ $ $ K41 K4101 K10563 GeneveLac $ $ $ $ K41 K4101 K11768 Geneve Metropole

Mehr

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles

Ein lokaler Ansprechpartner für Alles Strength. Performance. Passion. Verkaufsorganisation Holcim (Schweiz) AG Verkaufsorganisation Einfach und direkt Leitung Verkauf Alles aus einer Hand Sie als Kunde stehen für uns im Mittelpunkt. Der Kontakt

Mehr

Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES)

Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES) Zuordnung der Vorgängerschulen der Fachhochschulen / Classement des écoles qui ont été converties en haute école spécialisée (HES) Fachhochschule / Haute école spécialisée Berner Fachhochschule Vorgängerschule

Mehr

ANGEBOTE GÜLTIG VOM 10. BIS 31. MÄRZ 2016 (SOLANGE VORRAT). SPORT

ANGEBOTE GÜLTIG VOM 10. BIS 31. MÄRZ 2016 (SOLANGE VORRAT). SPORT ANGEBOTE GÜLTIG VOM 10. BIS 31. MÄRZ 2016 (SOLANGE VORRAT). SPORT HIT je Paar 79.90 statt 119. LACOSTE GIRON Herren, Grössen 41 46 je Paar je Paar 89.90 SKECHERS GO FLEX WALK Damen, Grössen 36 41 79.90

Mehr

MITTEILUNG AN DIE AHV-AUSGLEICHSKASSEN UND EL-DURCHFÜHRUNGSSTELLEN NR Meldung der EO-Daten an die ZAS bei Schutzdienstleistenden

MITTEILUNG AN DIE AHV-AUSGLEICHSKASSEN UND EL-DURCHFÜHRUNGSSTELLEN NR Meldung der EO-Daten an die ZAS bei Schutzdienstleistenden Alters- und Hinterlassenenvorsorge Effingerstrasse 20, 3003 Bern Tel. 031 322 90 37 Fax 031 324 15 88 http://www.bsv.admin.ch MITTEILUNG AN DIE AHV-AUSGLEICHSKASSEN UND EL-DURCHFÜHRUNGSSTELLEN NR. 162

Mehr

Mobility Solutions. Verzeichnis der Tankstellen für Geschäftskunden

Mobility Solutions. Verzeichnis der Tankstellen für Geschäftskunden Mobility Solutions Verzeichnis der Tankstellen für Geschäftskunden Gültig ab 01.12.2014 Aargau 5001 Aarau * Posttankstelle, Garage Euro Truck AG 062 834 86 86 D Weihermattstrasse 64 5400 Baden * Posttankstelle,

Mehr

Bundesbeschluss über das Nationalstrassennetz

Bundesbeschluss über das Nationalstrassennetz Bundesbeschluss über das Nationalstrassennetz (Netzbeschluss) Entwurf vom Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf die Artikel 1 Absatz 1, 8a Absatz 3 und 11 Absatz 1 des

Mehr

Umfrage über die Ladenöffnungszeiten Resultate. Unia Sektor Tertiär

Umfrage über die Ladenöffnungszeiten Resultate. Unia Sektor Tertiär Resultate Unia Sektor Tertiär 25.02.2016 2 Einleitung Ausgangslage Auf Druck der grossen Ketten im Detailhandel diskutiert das Schweizer Parlament ein neues Gesetz über die Ladenöffnungszeiten (LadÖG).

Mehr

ANGEBOTE GÜLTIG VOM 2.9. BIS (SOLANGE VORRAT). SPORT

ANGEBOTE GÜLTIG VOM 2.9. BIS (SOLANGE VORRAT). SPORT ANGEBOTE GÜLTIG VOM 2.9. BIS 25.9.2016 (SOLANGE VORRAT). SPORT FINDE DEINE KRAFT... statt 84.90 FITNESS HOODY 24.90 statt 2 FITNESS T-SHIRT statt 59.90 FITNESS 3/4 TIGHT 54.90 statt 74.90 SWEATJACKE 84.90

Mehr

Kursplanung Start4Neo 2016

Kursplanung Start4Neo 2016 Kursplanung Start4Neo 2016 Region Aarau KSA Spitalzugehörigkeit: Hirslandenklinik Aarau, Klinik Rothrist, Spital Menziken, Spital Leuggern, Spital Muri, Spital Olten, Spital Baden, Spital Rheinfelden Kantonsspital

Mehr

Strategische Bedeutung der Infrastruktur für die (Fach-)Hochschulen

Strategische Bedeutung der Infrastruktur für die (Fach-)Hochschulen Strategische Bedeutung der Infrastruktur für die (Fach-)Hochschulen Felix Mäder, Berner Fachhochschule, Verwaltungsdirektor Modernes Hochschulmanagement Widder Hotel, Zürich 12. November 2014 Thesen 1.

Mehr

02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen

02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen 02.440 Pa.Iv. SchKG. Begrenzung des Konkursprivilegs für Arbeitnehmerforderungen Liste der Vernehmlassungsadressaten 1. Kantone Staatskanzlei des Kantons Zürich Kaspar Escher-Haus 8090 Zürich Staatskanzlei

Mehr

das neue rechnungslegungsrecht

das neue rechnungslegungsrecht Verpassen Sie den Zug nicht! BDO Workshops das neue rechnungslegungsrecht Neuerungen und Auswirkungen in der Praxis Prüfung Treuhand Beratung das neue rechnungslegungsrecht Das neue Rechnungslegungsrecht

Mehr

SAISONPROGRAMM 2003/ PROGRAMME DE LA SAISON 2003/2004

SAISONPROGRAMM 2003/ PROGRAMME DE LA SAISON 2003/2004 UNION SUISSE DE PATINAGE SCHWEIZER EISLAUF-VERBAND UNIONE SVIZZERA DI ATTINAGGIO Bern, 24. Juni 2003 / Berne, le 24 juin 2003 SAISONPROGRAMM 2003/2004 - PROGRAMME DE LA SAISON 2003/2004 2 0 0 3 17.05.2003

Mehr

1/1 Seite s/w. mm-preis CH. Prix mm CH. 1/1 page n/b

1/1 Seite s/w. mm-preis CH. Prix mm CH. 1/1 page n/b Aarauer Woche/Aargauer Woche Zofingen 0.95 4'055 4'434 4'813 5'192 Aargauer Woche Gesamt (inkl. LiZ) 2.43 10'157 10'892 11'626 12'360 Aargauer Zeitung 3.03 13'034 14'722 18'330 18'330 Aemme Zytig / Burgdorfer

Mehr

Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon

Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon Neuorganisation der Bezirke Luzern, Uster, Zofingen, Zürich-Hottingen, Zürich-West, und Zürich-Wiedikon ZH-Affoltern Wallisellen ZH-Oerlikon Schlieren Dübendorf ZH-Wiedikon ZH-Albisrieden ZH-Hottingen

Mehr

BUNDESLIGA 146 SMM 2004 SSB FSE FSS SCF

BUNDESLIGA 146 SMM 2004 SSB FSE FSS SCF 101 1. BUNDESLIGA 40711 Basel VB 1 Werkstatt BVB, Klybeckstr. 212, 4057 Basel, 061 685 14 94. André Stauffiger, Belforterstr. 125, 4055 Basel P 061 381 29 89, stauffigera@bluewin.ch 41011 Birsfelden/Beider

Mehr

Schweizer Städte Villes Suisses Swiss Cities

Schweizer Städte Villes Suisses Swiss Cities Die Schweiz von ihrer schönsten Seite 32 Städte mit ganzseitigen Bildern La Suisse dans toute sa splendeur 32 villes en contes et en images Switzerland at its best 32 cities with full page photos Schweizer

Mehr

Veränderte urbane politische Kultur.

Veränderte urbane politische Kultur. Veränderte urbane politische Kultur. Tieferliegende Strukturen und Trends in den Europa- Abstimmungen auf den Punkt gebracht. Claude Longchamp Politikwissenschafter, Institutsleiter gfs.bern gfs.bern Politische

Mehr

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn. Medaillenbilanz. Medaillengewinner an internationalen Meisterschaften

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn. Medaillenbilanz. Medaillengewinner an internationalen Meisterschaften Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn Medaillenbilanz Aktualisiert: Dezember 2016 Medaillengewinner an internationalen Meisterschaften 2006 Volos EM Christoph Schärer P6 Reck; 3. Rang 2004 Lublijana

Mehr

Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz

Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz Erdgaspreise: Preisüberwacher schafft Transparenz Der durchschnittliche Erdgaspreis für Heizung und Warmwasser für ein Einfamilienhaus traditioneller Bauart beträgt in der Schweiz rund 9 Rp. / kwh, was

Mehr

I IlIlIl 11111 11111 IlIll IlIll IlIll 1Il1

I IlIlIl 11111 11111 IlIll IlIll IlIll 1Il1 Bundesratsbeschluss über die Allgemeinverbindücherklärung des Gesamtarbeitsvertrages fur das Maler- und Gipsergewerbe Wiederinkraftsetzung und Änderung vom 28. Mai 1979 Der Schweizerische Bundesrat beschliesst

Mehr

Bern, 2. März 2004. An die kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer. Aux administration cantonales de l'impôt fédéral direct

Bern, 2. März 2004. An die kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer. Aux administration cantonales de l'impôt fédéral direct Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Administration fédérale des contributions AFC Amministrazione federale delle contribuzioni AFC

Mehr

Adressen der Opferhilfe-Beratungsstellen Adresses des centres de consultation LAVI 7.10.2011 Indirizzi dei consultori

Adressen der Opferhilfe-Beratungsstellen Adresses des centres de consultation LAVI 7.10.2011 Indirizzi dei consultori Adressen der Opferhilfe-Beratungsstellen Adresses des centres de consultation LAVI 7.10.2011 Indirizzi dei consultori Aktualisiert am / actualisé le: Name - Nom- Nome Adresse - Indirizzo Tel. Fax E-Mail

Mehr

Lagerliste Gehäuse und Fertigmodelle Stand Lagerliste Gehäuse. EYRO Modellbahn GmbH Rugenparkstrasse 39 CH-3800 Interlaken

Lagerliste Gehäuse und Fertigmodelle Stand Lagerliste Gehäuse. EYRO Modellbahn GmbH Rugenparkstrasse 39 CH-3800 Interlaken Lagerliste Gehäuse und Fertigmodelle Stand 25.01.17 Die Preise von Modellen aus der Gehäuseliste teilen wir Ihnen gerne für Ihre gewünschte Stromart auf Anfrage mit. Bei Fertigmodellen erhalten Sie auf

Mehr

HÖRERZAHLEN IM ÜBERBLICK

HÖRERZAHLEN IM ÜBERBLICK ZAHLEN & FAKTEN HÖRERZAHLEN IM ÜBERBLICK erreicht in der Deutschschweiz täglich 104 000 HörerInnen in der Zielgruppe 15+. In der Stadt und Region Bern (Konzessionsgebiet) ist mit 60 900 HörerInnen die

Mehr

RailML-Datenaustausch im Rahmen von STABILO Analysen

RailML-Datenaustausch im Rahmen von STABILO Analysen RailML-Datenaustausch im Rahmen von STABILO Analysen Kapazität Stabilität Thomas Graffagnino SBB AG, Fahrplan Netznutzung & Stabilität SBB I-FN-NS u150931 23.01.2008 1 Inhalt Lage der Nation: Fahrplandichte

Mehr

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle?

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Kurs Lohnbuchhaltung und sozialversicherungen Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Prüfung Treuhand Beratung

Mehr

Kursplanung Start4Neo 2016

Kursplanung Start4Neo 2016 Kursplanung Start4Neo 2016 Region Aarau KSA Spitalzugehörigkeit: Hirslandenklinik Aarau, Klinik Rothrist, Spital Menziken, Spital Leuggern, Spital Muri, Spital Olten, Spital Baden, Spital Rheinfelden Kantonsspital

Mehr

Mobility Solutions. Elenco del distributori di carburanti per PostFinance-Card e carta de credito

Mobility Solutions. Elenco del distributori di carburanti per PostFinance-Card e carta de credito Mobility Solutions Elenco del distributori di carburanti per PostFinance-Card e carta de credito Valevole dal 01.12.2014 Aargau 5001 Aarau * Posttankstelle, Garage Euro Truck AG 062 834 86 86 D Weihermattstrasse

Mehr

Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz

Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz Seite 1 26.08.15 Messekalender Schweiz 2015 September Activ 2015 Fitness-Sport-Wellness Solothurn 03.09.15 bis 06.09.15 Bauen und Modernisieren Zürich 03.09.15 bis 06.09.15 BAM Bern 04.09.15 bis 08.09.15

Mehr

Immigration Procedures Residence Permits

Immigration Procedures Residence Permits Immigration Procedures Residence Permits STATE SECRETARIAT FOR MIGRATION (SEM) Due to a division of jurisdiction between the cantons and Confederation, cantonal migration authorities are responsible for

Mehr

Top 10 Schweizer Städteranking 2011 Lebensqualität im Vergleich von 136 Schweizer Städten

Top 10 Schweizer Städteranking 2011 Lebensqualität im Vergleich von 136 Schweizer Städten Top 10 Schweizer Städteranking 2011 Lebensqualität im Vergleich von 136 Schweizer Städten Wüst & Partner, Zürich; www.wuestundpartner.com An- und Übersichten von Feger Marketing Analysen, Juni 2011 Inhalt:

Mehr

Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz

Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz Seite 1 30.10.15 Messekalender Schweiz 2015 November Swiss Cleanroom Muttenz 03.11.15 bis 03.11.15 Cité-métiers Genf 03.11.15 bis 08.11.15 BatiRomandie Lausanne 05.11.15 bis 07.11.15 Buch Basel 05.11.15

Mehr

Centres universitaires et centres de transplantation

Centres universitaires et centres de transplantation Centres universitaires et centres de transplantation Zürich Bern Basel St. Gallen Lausanne Genf Universitätsspital Rämistr. 100 8091 Zürich Tel. 044 255 33 84 Inselspital Bern Klinik und Poliklinik für

Mehr

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle?

Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Kurs Lohnbuchhaltung und sozialversicherungen Unsicher in Lohnfragen? Fragen betreffend Lohnabschluss und Sozialversicherungen? Gut vorbereitet für die nächste AHV-Kontrolle? Prüfung Treuhand Beratung

Mehr

Infrastruktur von bis Länge in km

Infrastruktur von bis Länge in km 100 1 SBB Lausanne Vevey 18.40 100 2 SBB Vevey Les Paluds (bif) St-Maurice 33.17 100 3 SBB St-Maurice Martigny 14.93 100 4 SBB Martigny Sierre St. German (Abzw) 66.58 100 5 SBB St. German (Abzw) Visp Brig

Mehr

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen Anhang 2 Adressen von seriösen sstellen Kanton Aargau Aargau-Solothurn Effingerweg 12 5001 Aarau Tel. 062 822 82 11 www.ag-so.schulden.ch ag-so@schulden.ch Caritas Aargau Laurenzenvorstadt 80 5001 Aarau

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr