Blatt 81. Stoff-Nrn bis für die Grundbeschichtung. Deckbeschichtungen. Stoff-Nrn bis für die Grundbeschichtung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Blatt 81. Stoff-Nrn. 687.03 bis 687.05 für die Grundbeschichtung. Deckbeschichtungen. Stoff-Nrn. 687.03 bis 687.05 für die Grundbeschichtung"

Transkript

1 Blatt 8 Lack- und Kunststoff- GEHOPON-E87-Zink GEHOPON-E8- Protect, E8-900 GEHOPON-E8- Protect, E8-800 für die Stoff-Nr. 68. für die Zwischenund Stoff-Nr. 68. für die Zwischenund 0/ HEMPEL (Germany) GmbH Hindenburgdamm Pinneberg TL/ZN 8760 TL für die Stoff-Nrn. 68. und 68. für die Zwischen- und 0/ Blatt 84 und Blatt 84 Anhang Steodur VS 84 Stoff-Nr für verschleißfeste Dünnbeläge im Zweikomponenten- Heißspritzverfahren Bergolin GmbH & Co. KG Postfach Ritterhude Steodur VS 84- Reparaturmasse Steodur VS 84- Airlessqualität Stoff-Nr zur Ausbesserung von Dünnbelägen durch manuellen Auftrag Stoff-Nr zur Herstellung verschleißfester Dünnbeläge im Airless-Verfahren 0/ Steodur VS 84- Spachtelmasse Stoff-Nr zur Herstellung verschleißfester Dünnbeläge im Airless-Verfahren oder durch manuellen Auftrag SikaCor 77 Stoff-Nr K-Epoxid Beschichtungsstoff gemäß Blatt 84 05/ Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Straße Stuttgart Sika Elastomastic TF SikaCor Elastomastic HS Stoff-Nr zur Herstellung verschleißfester EP/PUR-Dünnbeläge im Airless-Verfahren oder manuellen Auftrag Stoff-Nr zur Herstellung verschleißfester PUR-Dünnbeläge im K-Heißspritz-Verfahren 0/ / SikaCor Elastomastic Airless Stoff-Nr zur Herstellung verschleißfester EP/PUR- oder PUR- Dünnbeläge im Airless-Verfahren 0/ Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite /4

2 Blatt 85 Akzo Nobel H & S Vertriebs GmbH Postfach Olfen Interzinc 697 Stoff-Nr für gleitfeste Verbindungen auf Alkalisilikat-Grundlage mit Zinkstaub 0/ Avenarius Agro GmbH Industriestr. 5 A-4600 Wels Agrozinc AS Stoff-Nr für gleitfeste Verbindungen auf Alkalisilikat- Grundlage mit Zinkstaub 0/ Blatt 86 Lack- und Kunststoff- GEHODUR-F86-Zink F Stoff-Nr Beschichtungsstoff auf Ethylsilikat- Grundlage mit Zinkstaub 0/ HEMPEL (Germany) GmbH Hindenburgdamm Pinneberg HEMPEL S GALVOSIL TL86/ZN 5860 Stoff-Nr Beschichtungsstoff auf Ethylsilikat- Grundlage mit Zinkstaub 07/ Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite /4

3 Blatt 87 GEHOPON-E87- Metallgrund Stoff-Nrn und Lack- und Kunststoff- GEHOPON-E87-Zink GEHOPON-E87-ZB WIEREGEN-M87-ZB für die Zinkstaub für die. Zwischenbeschichtung auf PUR-Basis 03/ WIEREGEN-M87 und die eisenglimmerhaltigen PUR- SikaCor EG-Phosphat Stoff-Nr und SikaCor Zinc R für die Zinkstaub Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Straße Stuttgart SikaCor EG SikaCor ZP SikaCor EG 4 für die. Zwischenbeschichtung auf PUR-Basis PUR- 0/ SikaCor EG 5 Sika Permacor 330 K DP Grund BBV 687.0/06 Stoff-Nrn und Dr. Demuth GmbH & Co. KG Hillerser Straße Northeim K DB Zinkstaub /04/05 K DP EG BBV 687. K DC Lack EG 687. für die alle Stoff-Nrn. für die eisenglimmerhaltige PUR- 09/ K DC Lack 687. RAL alle Stoff-Nrn. für die eisenglimmerfreie PUR- auf der nächsten Seite fortgesetzt Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 3/4

4 Fortsetzung Blatt 87 Reepoxan 3 F 687 K- Grundierung Stoff-Nrn und Suding & Soeken GmbH & Co. KG Postfach Bremen Reepoxan 3 F 787 K-Zinkstaub Reepoxan 5 F 687 K-Eisenglimmerfarbe Reesalux 6 D 687 K-PUR- Eisenglimmerfarbe Zinkstaub- alle Stoff-Nrn. für die eisenglimmerhaltige PUR- 0/ Reesalux 6 D 787 K-PUR-Decklack Wilkopox MP DB Stoff-Nrn und Wilckens Farben GmbH Schmiedestr Glückstadt Wilkozink Primer HB Wilkopox EG Wilkotan EG Zinkstaub- 0/ Wilkotan DB Agropox Phosphat Neu Stoff-Nrn und Avenarius Agro GmbH Industriestr. 5 A-4600 Wels Agrozinc EP Agropox 0 EG Neu Agropur EG Zinkstaub- 06/ Agropur MG Neu auf der nächsten Seite fortgesetzt Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 4/4

5 Fortsetzung Blatt 87 solvatic K-EP- Grundierung Stoff-Nrn und für die sowie den Kantenschutz 7 Dresdner Lackfabrik novatic GmbH & Co.KG Clemens-Müller- Straße Dresden solvatic K EP- Zinkstaub solvatic K-EP- Beschichtung EG solvatic K-PUR Decklack EG Zinkstaub- 07/ solvatic K-PUR Decklack z.b. RAL 303 REM 6 DB 87 Primer 00 Stoff-Nr für die und sowie den Kantenschutz 8 Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG Ignaz-Köck-Straße 5 A-0 Wien Remoplast EP Zink DB 87 REM 6 DB 87 Primer 80 Remoplast TL DB 87 Glimmer Stoff-Nr bis für die Zinkstaub- Stoff-Nr für die sowie den Kantenschutz Stoff-Nrn bis für die EP-Zwischen- und ggf. EP- 0/ Remoplast UVC DB 87 Glimmer alle Stoff-Nrn. für die TL87/ZP Stoff-Nr für die TL87/ZP 8743 Stoff-Nr für die sowie den Kantenschutz 9 HEMPEL (Germany) GmbH Hindenburgdamm Pinneberg TL/ZN 8760 TL87/EG 8780 Zinkstaub- / HEMPATHANE TL87/EG PUR-Zwischen- oder HEMPATHANE TL87/RAL 8748 auf der nächsten Seite fortgesetzt Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 5/4

6 Fortsetzung Blatt 87 SG 03-00/0 Stoff-Nr für die 0 Lankwitzer Lackfabrik GmbH & Co.KG Haynauer Straße Berlin SG 03-80/0 SD 05-xxxx/0 PD -xxxx/0 Stoff-Nr für die sowie den Kantenschutz gemäß Blatt 87 06/ PD -xxxx/0 VESTOPOX K-EP-Grund ZG64 Stoff-Nrn und VESTOCOR GmbH VESTOZINK K-EP-Zinkstaub MG46 Zinkstaub- Protective Coatings Daniel-Eckhardt-Str Essen VESTOPOX K-EP- Beschichtung EG ZG75 VESTOPUR K-PUR-Deck EG ZD Stoff-Nrn bis für die EP-Zwischenbeschichtungen Stoff-Nrn bis für die eisenglimmerhaltigen 03/ VESTOPUR K-PUR-Deck ZD38 Stoff-Nrn bis für die eisenglimmerfreien Eclon EP 87 Phosphatprimer Stoff-Nrn und Eclatin AG Farben + Lacke Bürenstr. 3 CH-4574 Lüsslingen Eclon EP 87 Zinkstaubprimer Eclon EP 87 Eisenglimmer Eclon PUR 87 Eisenglimmer Zinkstaub- Stoff-Nrn bis für die EP-Zwischenbeschichtungen Stoff-Nrn bis für die eisenglimmerhaltigen 09/ Eclon PUR 87 Stoff-Nrn bis für die eisenglimmerfreien auf der nächsten Seite fortgesetzt Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 6/4

7 Fortsetzung Blatt 87 SikaCor EG-Phosphat Stoff-Nr und Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Straße Stuttgart SikaCor Zinc R SikaCor EG für die Zinkstaub- Stoff-Nrn bis für die EP-Zwischenbeschichtungen 0/ Sika Permacor 330 POLYAMOL Duozink 87 Stoff-Nr bis für die Zinkstaub- POLYAMOL Primer 87 Stoff-Nr und für die sowie den Kantenschutz 4 Karl Bubenhofer AG Hirschenstrasse 6 CH-90 Grossau SG POLYAMOL EG 87 KABEDUR ZB 87 Stoff-Nr bis für die EP-Zwischenbeschichtungen für die. Zwischenbeschichtung auf PUR-Basis 0/ KABEDUR EG 87 Stoff-Nr bis für die eisenglimmerhaltigen KABEDUR Paint 87 Stoff-Nr bis für die eisenglimmerfreien Ching-EP- Zinkstaub-Grund Stoff-Nr bis für die Zinkstaub- Ching-EP- Stoff-Nr und für die sowie den Kantenschutz 5 Ching Chemische Industrie Erlangen GmbH Rathenaustraße Erlangen Ching-EP-E glimmer- Zwischen/ Ching-PUR-E glimmer- Zwischen/ Stoff-Nrn bis für die EP-Zwischenbeschichtungen für die. Zwischenbeschichtung auf PUR-Basis 03/ Ching-PUR- Eisenglimmer- Stoff-Nr bis für die eisenglimmerhaltigen Ching-PUR- Stoff-Nr bis für die eisenglimmerfreien auf der nächsten Seite fortgesetzt Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 7/4

8 Fortsetzung Blatt 87 Intergard 8 Stoff-Nrn und Internationale Farbenwerke GmbH Sachsenkamp Hamburg Interzinc 80 Intergard 8 Interthane 83EG Zinkstaub- 03/ Interthane 83 Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 8/4

9 Blatt 89 SikaCor Zinc PUR Stoff-Nr für die Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Straße Stuttgart SikaCor PUR SikaCor EG 4 alle Stoff-Nr. für die Zwischenbeschichtungen gemäß Blatt 89 alle Stoff-Nr. für die eisenglimmerhaltigen 0/ SikaCor EG 5 Eclatin AG Farben + Lacke Bürenstr. 3 CH-4574 Lüsslingen COROZINC 89 Zinkstaubprimer COROPUR 89 Eisenglimmer COROPUR LS 89 Eisenglimmer Stoff-Nr und der nach Blatt 89 Stoff-Nr.689. bis der Zwischenbeschichtung gemäß Blatt 89 alle Stoff-Nr. für die eisenglimmerhaltigen gemäß Blatt 89 06/ COROPUR 89 Decklack gemäß Blatt 89 Blatt 9 Lack- und Kunststoff GEHOTEX-W9 Wieregen-M87 alle Stoff-Nr. für die Zwischen- und gemäß Blatt 9 und die eisenglimmerhaltigen 0/ Ching Chemische Industrie Erlangen GmbH Rathenaustraße Erlangen Ching-Hydrosal- Zwischen- und Ching-PUR- Eisenglimmer- Stoff-Nr bis für die Zwischen- und gemäß Blatt 9 alle Stoff-Nr. für die eisenglimmerhaltigen 0/ Ching-PUR- Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 9/4

10 Blatt 9 GEHOPON-E87-Zink für die Zinkstaub- en Lack- und Kunststoff- GEHOTEX-W9- Metallgrund GEHOTEX- W9- Stoff-Nrn und und die eisenglimmerhaltigen Zwischen- und gemäß Blatt 9 0/ Wieregen-M87 und die eisenglimmerhaltigen TL/ZN 8760 für die Zinkstaub- HEMACRYL PRIMER TL9/ZP 8040 Stoff-Nr für die Zinkphosphat HEMPEL (Germany) GmbH Hindenburgdamm Pinneberg HEMACRYL TL9/RAL HEMACRYL TL9/RAL Zwischen- und gemäß Blatt 9 Alle Stoff-Nrn. für die eisenglimmerfreien Zwischen- und gemäß Blatt 9 0/ HEMPATHANE TL87/EG HEMPATHANE TL87/EG 8748 Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 0/4

11 Blatt 93 Lack- und Kunststoff- GEHOLIT K93- Metallgrund GEHOLIT K93-ZB GEHOLIT K93 alle Stoff-Nrn. für die gemäß Blatt 93 alle Stoff-Nrn. für die Zwischenbeschichtungen gemäß Blatt 93 alle Stoff-Nrn. der eisenglimmerfreien und für die eisenglimmerhaltigen gemäß Blatt 93 06/ SikaCor 6630 Primer alle Stoff-Nrn. für die gemäß Blatt 93 Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Straße Stuttgart SikaCor 6630 high-solid EG SikaCor 6630 high-solid EG alle Stoff-Nrn. für die Zwischenbeschichtungen gemäß Blatt 93 alle Stoff-Nrn. der eisenglimmerhaltigen gemäß Blatt 93 05/ SikaCor 6630 high-solid alle Stoff-Nrn. der eisenglimmerfreien gemäß Blatt 93 Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite /4

12 Blatt 94 SikaCor Zinc R Stoff-Nr der Zinkstaub- Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Straße Stuttgart Sika Poxicolor Primer HE NEU SikaCor EG/VHS SikaCor EG 4 Stoff-Nr , und für die für Stoff-Nr bis für die Zwischenbeschichtungen 04/ SikaCor EG 5 GEHOPON-E87-Zink Stoff-Nr bis für die Zinkstaub- en GEHOPON-E94- Metallgrund Stoff-Nr , und für die Lack- und Kunststoff- GEHOPON-E94-ZB WIEREGEN-M94 WIEREGEN-M94 für Stoff-Nr bis für die Zwischenbeschichtungen gemäß Blatt 94 gemäß Blatt 94 05/ WIEREGEN-M87 alle Stoff-Nrn. für alle PUR- 03/03 WIEREGEN-M97R alle Stoff-Nrn. für alle PUR- gemäß Blatt 97 03/03 Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite /4

13 Blatt 95 Ching-EP- Zinkstaub-Grund Stoff-Nr bis für die Zinkstaub- Ching Chemische Industrie Erlangen GmbH Rathenaustraße Erlangen Ching-EP-High-Solid- Zinkphosphat-Grund Ching-EP-High-Solid- EG-Deck Ching-PUR-High- Solid- EG- alle Stoff-Nrn. für die sowie gemäß Blatt 95 alle Stoff-Nrn. der EP-Zwischen- und EP- gemäß Blatt 95 PUR gemäß Blatt 95 0/ Ching-PUR- High- Solid- alle Stoff-Nrn. der eisenglimmerfreien gemäß Blatt 95 Blatt 97 GEHOPON-E97R-Zink Stoff-Nr für die Zinkstaub- Lack- und Kunststoff- GEHOPON-E97R- Metallgrund GEHOPON-E97R-ZB WIEREGEN-M97R-ZB Stoff-Nr und Stoff-Nrn bis für die EP-Zwischenbeschichtungen sowie für die. Zwischenbeschichtung auf PUR-Basis 03/ WIEREGEN-M97R alle Stoff-Nrn. für die gemäß Blatt 97 auf der nächsten Seite fortgesetzt Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 3/4

14 Fortsetzung Blatt Sika Deutschland GmbH Kornwestheimer Straße Stuttgart HEMPEL (Germany) GmbH Hindenburgdamm Pinneberg Karl Bubenhofer AG Hirschenstrasse 6 CH-90 Grossau SG SikaCor Zinc R Rapid SikaCor EG-Phosphat Rapid SikaCor EG Rapid SikaCor EG 4 mit SikaCor-PUR- Beschleuniger SikaCor EG 5 mit SikaCor-PUR- Beschleuniger Sika Permacor 330 TL/ZN 8760 TL97/LOWZN 8740 TL97/ZP TL97/ZP 8746 Stoff-Nr für die Zinkstaub- Stoff-Nr und alle Stoff-Nr. für die EP-Zwischenbeschichtungen sowie Kantenschutz gemäß Blatt 97 alle Stoff-Nr. für die eisenglimmerhaltigen gemäß Blatt 97 gemäß Blatt 97 Stoff-Nr für die Zinkstaub- Stoff-Nr für die Zinkstaub- Stoff-Nr für die. Stoff-Nr für die. sowie TL97/EG 8770 ) Stoff-Nr bis für die EP-Zwischenbeschichtungen HEMPATHANE TL97/EG HEMPATHANE TL97/RAL 8759 POLYAMOL Duozink 97 Rapid POLYAMOL Primer 97 Rapid POLYAMOL ZB 97 Rapid KABEDUR ZB 97 Rapid KABEDUR EG 97 Rapid KABEDUR Paint 97 Rapid alle Stoff-Nr. für die eisenglimmerhaltigen PUR-Zwischen- und gemäß Blatt 97 PUR- gemäß Blatt 97 Stoff-Nr für die Zinkstaub- Stoff-Nr und Stoff-Nrn bis für die EP-Zwischenbeschichtungen sowie für die. Zwischenbeschichtung auf PUR-Basis Stoff-Nr bis für die eisenglimmerhaltigen gemäß Blatt 97 Stoff-Nr bis für die eisenglimmerfreien gemäß Blatt 97 09/ / / ) Nicht geeignet für verzinkte Untergründe Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach Seite 4/4

Beschichtungssysteme für Ingenieurbauten

Beschichtungssysteme für Ingenieurbauten Beschichtungssysteme für Ingenieurbauten Gemäß den Richtlinien von ZTV ING und TL/TP KOR Blatt 81 Blatt 87 Blatt 94 Blatt 97 TL/TP KOR-Spezifikationen als Teil der standardisierten ZTV-ING-Vertragsbedingungen

Mehr

INDUSTRIAL COATINGS Korrosionsschutz im Stahlbau. Praxisgerechte Beschichtungssysteme für alle wichtigen Anwendungsbereiche

INDUSTRIAL COATINGS Korrosionsschutz im Stahlbau. Praxisgerechte Beschichtungssysteme für alle wichtigen Anwendungsbereiche INDUSTRIAL COATINGS Korrosionsschutz im Stahlbau Praxisgerechte Beschichtungssysteme für alle wichtigen Anwendungsbereiche INHALT 02 Einleitung 03 Inhaltsverzeichnis 04 06 Mehr Sicherheit durch internationale

Mehr

Mischmaterial FM LX MKN WK KR MK DUO TMS ZWANGS- MISCHER

Mischmaterial FM LX MKN WK KR MK DUO TMS ZWANGS- MISCHER Friazinc EE / EPE EP-Ester-Zinkstaub-Beschichtung Friazinc R Epoxid-Zinkstaub-Grundbeschichtung Friazinc R Rapid Zinkstaub-Beschichtung Friazinc W Epoxidharz-Zinkstaub-Grundbeschichtung Friazinc ZS Silikat-Zinkstaubbeschichtung

Mehr

KORROSIONSSCHUTZFIBEL

KORROSIONSSCHUTZFIBEL vorsprung durch qualität für viele metalle PROFESSIONELLER KORROSIONSSCHUTZ VON SIKA inhalt Lang anhaltende Sicherheit vor Korrosion auf verschiedenen n und bei unterschiedlichen Umgebungsbedingungen.

Mehr

Neues zu den Korrosionsschutzregelwerken HTG workshop Korrosionsschutz für Meerwasserbauwerke Günter Binder Hamburg, 23.

Neues zu den Korrosionsschutzregelwerken HTG workshop Korrosionsschutz für Meerwasserbauwerke Günter Binder Hamburg, 23. Neues zu den Korrosionsschutzregelwerken HTG workshop Korrosionsschutz für Meerwasserbauwerke Günter Binder Hamburg, 23. Oktober 2013 www.baw.de Regelwerke für den Korrosionsschutz in Überarbeitung 1 DIN

Mehr

Innovative Gesamtbeschichtung für Transformatoren

Innovative Gesamtbeschichtung für Transformatoren Innovative Gesamtbeschichtung für Transformatoren 9. September 2014 Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG A member of the European Helios Group. Eine führende Unternehmensgruppe Auf einen Blick Umsatz 2013: rund

Mehr

BESCHICHTUNGSSTOFFE FÜR DEN INDUSTRIELLEN KORROSIONSSCHUTZ

BESCHICHTUNGSSTOFFE FÜR DEN INDUSTRIELLEN KORROSIONSSCHUTZ BESCHICHTUNGSSTOFFE FÜR DEN INDUSTRIELLEN KORROSIONSSCHUTZ ÜBERSICHT DER GRUNDLEGENDEN ANSTRICHSTOFFE diese übersicht enthält ausgewählte beschichtungsstoffe für den industriellen korrosionsschutz, die

Mehr

DE/ 2013. Automotive Coatings OEM Products. www.feidal-coatings.com. >the step beyond

DE/ 2013. Automotive Coatings OEM Products. www.feidal-coatings.com. >the step beyond DE/ 2013 Automotive Coatings OEM Products www.feidal-coatings.com >the step beyond Mit FEIDAL automotive system setzen Sie konsequent auf Produktivität. Sie profitieren mit dem innovativen Nutzfahrzeug

Mehr

Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran.

Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran. Das PercoTop System. Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran. PercoTop : die Lösung für Ihr Neugeschäft. Industrielackierungen. Immer mehr Betriebe nehmen die Lackierung

Mehr

Hydro-Beschichtungen für den Korrosionsschutz

Hydro-Beschichtungen für den Korrosionsschutz Hydro-Beschichtungen für den Korrosionsschutz SCI SADIMO, Frankreich Wasserverdünnbare Beschichtungsstoffe wurden vor über 5 Jahren von GEHOLIT + WIEMER erfolgreich unter dem Begriff Hydro-Beschichtungsstoffe

Mehr

Beschichtungsstoffe für den industriellen Korrosionsschutz

Beschichtungsstoffe für den industriellen Korrosionsschutz Beschichtungsstoffe für den industriellen Korrosionsschutz Die Firma J.C. Hempel, gegründet 1915, gilt als einer der ersten weltweiten Lieferanten von Beschichtungsstoffen für die Schifffahrt und den industriellen

Mehr

Hempel News. In dieser Ausgabe. Sommer 2012

Hempel News. In dieser Ausgabe. Sommer 2012 Hempel News In dieser Ausgabe Kraftwerk CCPP Toul Eisenbahnkreuzungsbauwerk Berlin Schöneberg-Moabit Ein Leuchtturm macht seinem Namen wieder alle Ehre Technischer Service von Hempel Probleme vermeiden.

Mehr

NA 002-00-07 AA Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen

NA 002-00-07 AA Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen NA 002-00-07 AA Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen Obfrau: Dr. Petra Herrmann, BASF Coatings GmbH Gremiumbetreuer: Bernd Reinmüller ca. 35 Mitglieder 1 Zusammensetzung

Mehr

Con stru c t ion Coat ings. Windenergieanlagen

Con stru c t ion Coat ings. Windenergieanlagen Con stru c t ion Coat ings Windenergieanlagen 3 Wir für Sie Wir sind Ihr Spezialist für die Beschichtung von Windenergieanlangen Ausgangssituation notwendig & zukunftsorientiert Anforderung effizient &

Mehr

DIN EN 1090 Einfluss auf den Korrosionsschutz, International Farbenwerke GmbH Markus Livree

DIN EN 1090 Einfluss auf den Korrosionsschutz, International Farbenwerke GmbH Markus Livree DIN EN 1090 Einfluss auf den Korrosionsschutz, International Farbenwerke GmbH Markus Livree Was ist die EN 1090? Die Bauproduktenverordnung 2011 ist gültig für alle dauerhaft in ein Gebäude oder ein Ingenieurbauwerk

Mehr

LACKE 2011. Die Besten ihrer Klassen: High-Solid Hybrid Acryl

LACKE 2011. Die Besten ihrer Klassen: High-Solid Hybrid Acryl LACKE 2011 Die Besten ihrer Klassen: High-Solid Hybrid Acryl i-punkt-vorlack HS GRUNDIERUNGEN/VORLACK LÖSEMITTELBASIERT Aromatenfreier Premium-High-Solid Maler-Vorlack auf festkörperreicher Alkydharzbasis

Mehr

Eine Reise durch die HEMPEL -Welt

Eine Reise durch die HEMPEL -Welt Eine Reise durch die HEMPEL -Welt 2 Produktion Unsere Produktionsstätten beliefern Kunden in mehr als 80 Ländern der Welt mit Beschichtungsstoffen. Eine Reise durch die HEMPEL-Welt HEMPEL wurde 1915 in

Mehr

Vorsprung durch Qualität für viele Metalle. Korrosionsschutzfibel

Vorsprung durch Qualität für viele Metalle. Korrosionsschutzfibel Vorsprung durch Qualität für viele Metalle Korrosionsschutzfibel Inhalt Einleitung.................................... 3 Einsatzgebiete Sika Korrosionsschutz Produkte................. 4 Beschichtungsvorschläge............................

Mehr

Standard Sortimentsliste Industrie Für Qualitäten und Beschichtungssysteme mit Zulassung, ZTV-KOR, TL/TP-KORR, Deutsche Bahn AG TL/BN,

Standard Sortimentsliste Industrie Für Qualitäten und Beschichtungssysteme mit Zulassung, ZTV-KOR, TL/TP-KORR, Deutsche Bahn AG TL/BN, Sortimentsliste Industrie Für Qualitäten und Beschichtungssysteme mit Zulassung, ZTV-KOR, TL/TP-KORR, Deutsche Bahn AG TL/BN, Lebensmittelunbedenklichkeit, Hitzebeständigkeit, Klassifikationsgesellschaften,

Mehr

Intakte fest haftende Altlackierung gleichmäßig matt anschleifen (Lackschleifpapier Körnung 240) oder MIRKA Schleifvlies Total

Intakte fest haftende Altlackierung gleichmäßig matt anschleifen (Lackschleifpapier Körnung 240) oder MIRKA Schleifvlies Total Arbeitsbeschreibung Diese Arbeitsbeschreibung ist in folgende Punkte gegliedert: 1. Angabe der Verarbeitungsmöglichkeiten 2. Untergrundvorbereitung 3. Grundierung 4. Zwischenbeschichtung 5. Endbeschichtung

Mehr

NEWS. In dieser Ausgabe. Das neue HEMPATHANE HS 55810 garantiert Glanz und Farbton. VOC-Bericht hilft bei der Überwachung Ihrer Lösemittel-Emissionen

NEWS. In dieser Ausgabe. Das neue HEMPATHANE HS 55810 garantiert Glanz und Farbton. VOC-Bericht hilft bei der Überwachung Ihrer Lösemittel-Emissionen NEWS Frühjahr 2011 In dieser Ausgabe Das neue HEMPATHANE HS 55810 garantiert Glanz und Farbton VOC-Bericht hilft bei der Überwachung Ihrer Lösemittel-Emissionen HEMPEL S SILIKON ALUMINIUM 56914 härtet

Mehr

Hydrapid-1K-AC: Die Wasserlack-Innovation, die Maßstäbe setzt.

Hydrapid-1K-AC: Die Wasserlack-Innovation, die Maßstäbe setzt. Hydrapid-1K-AC: Die Wasserlack-Innovation, die Maßstäbe setzt. Hydrapid-1K-AC: das 1K-System, auf das Sie lange gewartet haben. Ab sofort dürfen Sie von einem einkomponentigen Lacksystem deutlich mehr

Mehr

Technische Information

Technische Information Technische Information TECHNICAL INFORMATION AZ-00 BESCHREIBUNG ist wetterfester Decklack und korrosionsschützende Grundierung in Einem und ermöglicht Neu- und Renovierungs-Anstriche bei praktisch allen

Mehr

OFFSHORE WINDENERGIE - REFERENZEN

OFFSHORE WINDENERGIE - REFERENZEN OFFSHORE WINDENERGIE - REFERENZEN Offshore Windenergie - Referenzen Fast 2 Jahrzehnte Erfahrungen beim Offshore- Korrosionsschutz von Windenergieanlagen! Mehr als 25 erfolgreich realisierte Projekte! Offshore

Mehr

Inhalt SDB. Primer & Füller. Disolac+ Mischsystem. Farbpasten. 1K Lacke. 1K Einschichtlack. 1K Decklack. 2K Lacke. 2K Einschichtlack.

Inhalt SDB. Primer & Füller. Disolac+ Mischsystem. Farbpasten. 1K Lacke. 1K Einschichtlack. 1K Decklack. 2K Lacke. 2K Einschichtlack. Weitere Informationen zur Menüführung: Inhalt Primer & Füller Durch Mausklick auf dieses Symbol in den Produktseiten (oben) gelangen Sie zur vorherigen Seite. Disolac+ Mischsystem Durch Mausklick auf dieses

Mehr

SAMSON Oberflächenbehandlung

SAMSON Oberflächenbehandlung SAMSON Oberflächenbehandlung Kompetenz an der Oberfläche Vorbehandlung Beschichtungssysteme Korrosionsschutz Inhalt 1 Anwendungsbereich...3 2 Gültigkeit des Handbuchs...3 3 Bestimmungsgemäße Verwendung

Mehr

Navigation1 Navigation2 Lacke und Navigation3 Lasuren. Lacke und Lasuren. Leistungsübersicht

Navigation1 Navigation2 Lacke und Navigation3 Lasuren. Lacke und Lasuren. Leistungsübersicht Navigation1 Navigation2 Lacke und Navigation3 Lasuren Lacke und Lasuren Leistungsübersicht Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen

Mehr

Bindemittel für Industrielacke

Bindemittel für Industrielacke CHEMISCHE ROHSTOFFE Bindemittel für Industrielacke Lösemittelhaltige Bindemittel für Industrielacke WorléeCryl VP A 2117 Ein Acrylat, das sich besonders zur Herstellung von schnelltrocknenden, festkörperreichen

Mehr

Systemübersicht, Planungs- und Montagehinweise

Systemübersicht, Planungs- und Montagehinweise Systemübersicht, Planungs- und Montagehinweise Ausbesserung von PPA571 Beschichtungen Das Trennen von Weitspannkabelbahnen erfolgt mittels Winkelschneider oder Stichsäge unter Beachtung des Arbeitsund

Mehr

Das optimale BesCHiCHtUNGssYstem FÜR ihr projekt produktdatenblätter

Das optimale BesCHiCHtUNGssYstem FÜR ihr projekt produktdatenblätter Das optimale BESCHICHTUNGSSYSTEM FÜR IHR PROJEKT Produktdatenblätter 2012 2013 Leitlinien für Beschichtungssysteme gemäss DIN EN ISO 12944 1. DAS OPTIMALE BESCHICHTUNGSSYSTEM FÜR IHR PROJEKT... 9 2. OBERFLÄCHENVORBEREITUNG...

Mehr

LIEFERPROGRAMM INDUSTRIELACKE. cromadex alles aus einer Hand.

LIEFERPROGRAMM INDUSTRIELACKE. cromadex alles aus einer Hand. LIEFERPROGRAMM INDUSTRIELACKE cromadex alles aus einer Hand WER SIND WIR? Cromadex ist Teil von AkzoNobel, des weltgrößten Herstellers von Farben und Lacken, betreibt jedoch ein europaweites Netzwerk eigener

Mehr

PROFIBUS Anwendungsbereich AS-Interface SIMATIC NET SIMATIC Industrial Ethernet

PROFIBUS Anwendungsbereich AS-Interface SIMATIC NET SIMATIC Industrial Ethernet Anwendungsbereich SIMATIC SIMATIC NET Industrial Ethernet PROFIBUS AS-Interface Anschluß an Industrial Ethernet CP 343-1 S7-300 CP 343-1 TCP S7-300 CP 443-1 S7-400 CP 443-1 TCP S7-400 Anschluß an PROFIBUS

Mehr

Kleine Ursache Große Wirkung. Die Kontrolle der statischen Elektrizität ist wichtig

Kleine Ursache Große Wirkung. Die Kontrolle der statischen Elektrizität ist wichtig Kleine Ursache Große Wirkung Die Kontrolle der statischen Elektrizität ist wichtig 2 Inhalt 4 5 6 7 8 9 Kontrollierte Entladung eine wichtige Investition in Sicherheit und Qualität Welcher Boden ist der

Mehr

Korrosionsschutz. FEYCOLOR GmbH Maxhüttenstraße 6 D Regensburg Tel. +49(0) Fax +49(0)

Korrosionsschutz.  FEYCOLOR GmbH Maxhüttenstraße 6 D Regensburg Tel. +49(0) Fax +49(0) Korrosionsschutz FEYCOLOR GmbH Maxhüttenstraße 6 D-93055 Regensburg Tel. +49(0)941-60497-0 Fax +49(0)941-60497-30 info@feycolor.com www.feycolor.com EINLEITUNG Seit der Verwendung von Metallen beschäftigt

Mehr

BWB_Zulassungsliste: AIRBUS INDUSTRIES

BWB_Zulassungsliste: AIRBUS INDUSTRIES BWB_Zulassungsliste: AIRBUS INDUSTRIES ARP: 184362 Norm 80-T-34-5804 80-T-35-0001 80-T-35-0002 80-T-35-0014 80-T-35-0020 80-T-35-0030 80-T-35-0090 80-T-35-0100 80-T-35-0103 80-T-35-0104 80-T-35-0106 80-T-35-0110

Mehr

PRODUKTDATENBLATT SikaCor EG-5

PRODUKTDATENBLATT SikaCor EG-5 PRODUKTDATENBLATT Optisch ansprechende Acryl-PUR-Deckbeschichtung PRODUKT- BESCHREIBUNG SikaCor EG-5 ist eine 2-komponentige, seidenglänzende Deckbeschichtung auf Polyurethanbasis. Durch Zugabe von 1 Gew.

Mehr

Windkraftanlagen. Maßgeschneiderte Beschichtungslösungen

Windkraftanlagen. Maßgeschneiderte Beschichtungslösungen Windkraftanlagen Maßgeschneiderte Beschichtungslösungen One Hempel One Ambition Unseren Kunden bieten wir technisch hochqualitative und wirtschaftliche Beschichtungssysteme, die dem neuesten Qualitätsstandards

Mehr

2K High Build Filler Technisches Datenblatt 01.08.2012 L2.02.06 Grundierungen / Füller

2K High Build Filler Technisches Datenblatt 01.08.2012 L2.02.06 Grundierungen / Füller Kurzbeschreibung Stark füllender Zweikomponenten-Dickschichtfüller für die Autoreparaturlackierung und im Nutzfahrzeugbereich einsetzbar. Benutzerfreundlich mit hervorragenden Fülleigenschaften. Um eine

Mehr

ZinkPower Coating LANGZEITSCHUTZ FÜR FEUERVERZINKTEN STAHL

ZinkPower Coating LANGZEITSCHUTZ FÜR FEUERVERZINKTEN STAHL ZinkPower Coating LANGZEITSCHUTZ FÜR FEUERVERZINKTEN STAHL 2016 www.zinkpower.com ZINKPOWER Coating Für jeden Bedarf die richtige Lösung ZINKPOWER gehört zu den führenden Feuerverzinkungsgruppen. Wir sind

Mehr

Evonik Performance Materials GmbH

Evonik Performance Materials GmbH ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass Germany mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Geltungsbereich: Forschung, Entwicklung, Herstellung

Mehr

Stückverzinkung nach DIN EN ISO 1461

Stückverzinkung nach DIN EN ISO 1461 Stückverzinkung nach DIN EN ISO 1461 Korrosionsschutzüberzug bestehend aus massivem metallischem Zink, hergestellt gemäß DIN EN ISO 1461. Geeignet für den Einsatz in der Korrosivitätskategorie C4 (lange

Mehr

Vom Suchen und Finden der Zukunft

Vom Suchen und Finden der Zukunft KorroNews AUSGABE 1/07 Die Zeitung für den Korrosionsschutz Auf ein Wort Editorial Vom Suchen und Finden der Zukunft Sika Korrosionsschutz beendet eine Ära in Gelsenkirchen und findet neue Partner in Vaihingen

Mehr

Zink und Beschichtung eine Kombination mit Mehrwert

Zink und Beschichtung eine Kombination mit Mehrwert KorroNews AUSGABE 1/06 Die Zeitung für den Korrosionsschutz Editorial Zink und Beschichtung eine Kombination mit Mehrwert Auf ein Wort Liebe Leserinnen, liebe Leser, haben Sie alle Chancen für die Mehrung

Mehr

Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH. Formteilbau und Beschichtungen

Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH. Formteilbau und Beschichtungen Carl Hamm Röhrenwerk Kupferdreh Carl Hamm GmbH Formteilbau und Beschichtungen Formteile/Sonderkonstruktionen Standardformteile nach den verschiedensten gültigen Normen, sowie Sonderkonstruktionen nach

Mehr

Kärnten/Oberstmk./Osttirol Klagenfurt. +43 (0)664 12 36 486 +43 (0)664 51 10 752 klagenfurt@farbexperte.at klagenfurt@farbexperte.

Kärnten/Oberstmk./Osttirol Klagenfurt. +43 (0)664 12 36 486 +43 (0)664 51 10 752 klagenfurt@farbexperte.at klagenfurt@farbexperte. Preisiste 0/20 IHR FARBEXPERTE SERVICE-TEAM Vertrieb OÖ/SALZBURG/TIROL Gebietsverkaufseiter St. Forian Fügen Sazburg Bernd Proksch Markus Kaindsdorfer Christian Mayer Georg Oree +3 (0)66 6 29 258 +3 (0)66

Mehr

WIR INVESTIEREN IN KAPAZITÄT UND QUALITÄT.

WIR INVESTIEREN IN KAPAZITÄT UND QUALITÄT. WIR INVESTIEREN IN KAPAZITÄT UND QUALITÄT. Epilox -EPOXIDHARZE Epilox -REAKTIVVERDÜNNER Epilox -HÄRTER Epilox -Systeme Bindemittel für Lacke und PRODUKTKATALOG 2 Epilox -SYSTEME: BEWÄHRT, ERFOLGREICH,

Mehr

DIN EN ISO 13485 : 2012 EN ISO 13485 : 2012 + AC : 2012 092653 MP2012 170621321 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25

DIN EN ISO 13485 : 2012 EN ISO 13485 : 2012 + AC : 2012 092653 MP2012 170621321 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25 ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass das Unternehmen mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Logistik von

Mehr

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2008. Siemens AG Siemens Deutschland Nonnendammallee 101 13629 Berlin. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2008. Siemens AG Siemens Deutschland Nonnendammallee 101 13629 Berlin. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet Geltungsbereich: Vertrieb von Anlagen, Systemen, Produkten sowie

Mehr

Werkstoffbeschreibung. Standardfarbtöne:

Werkstoffbeschreibung. Standardfarbtöne: zweikomponentig, mechanisch hoch belastbar, für außen und innen, mit Härter 5770 Seidenglanzlack 5741 Eigenschaften Zweikomponentige Lackfarbe auf Acryl-Basis. Seidenglänzend, schnell trocknend, mit ausgezeichnetem

Mehr

Bewährte Systeme für Verkehrswasserbauten, Wasserbau und Wasserkraftwerke

Bewährte Systeme für Verkehrswasserbauten, Wasserbau und Wasserkraftwerke Bewährte Systeme für Verkehrswasserbauten, Wasserbau und Wasserkraftwerke Verkehrswasserbauten und Installationen in Deutschland Zu den Anforderungen, die an Beschichtungssysteme für Wasserkraftwerke,

Mehr

ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2005 Zugnr Startbahnhof Zielbahnhof BR * Vmax Hinweis

ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2005 Zugnr Startbahnhof Zielbahnhof BR * Vmax Hinweis ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2005 Quelle: Marcus Grahnert www.fernbahn.de Zugnr Startbahnhof Zielbahnhof BR * Vmax Hinweis ICE 4 Bern Wiesbaden Hbf 401 250 km/h ICE 5 Wiesbaden Hbf Interlaken Ost 401 250

Mehr

SikaKorroNews. Zeitung für Korrosions-, Tank- und Brandschutz. Die Erfolgsgeschichte einer Innovation. Sika Unitherm Platinum auf einen Blick

SikaKorroNews. Zeitung für Korrosions-, Tank- und Brandschutz. Die Erfolgsgeschichte einer Innovation. Sika Unitherm Platinum auf einen Blick SikaKorroNews Zeitung für Korrosions-, Tank- und Brandschutz Ausgabe 1 14 Sika Unitherm Platinum Nachhaltig und wirtschaftlich in die Zukunft Die Erfolgsgeschichte einer Innovation Stahlkonstruktionen

Mehr

GESAMTKATALOG. Ausgabe 10 Stand Januar 2008

GESAMTKATALOG. Ausgabe 10 Stand Januar 2008 EIN UMFASSENDES PROGRAMM VOM EINZELTEIL BIS ZUR KOMPLETTLÖSUNG GESAMTKATALOG Ausgabe 0 Stand Januar 008 Vertriebsregionen mit den jeweiligen Techno Sales Partner n 4 5 8 Norderstedt 7 0 Hamburg 9 6 Bremen

Mehr

ZERTIFIKAT. Vestner Aufzüge GmbH Humboldtstraße 10 85609 Dornach Deutschland ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. Vestner Aufzüge GmbH Humboldtstraße 10 85609 Dornach Deutschland ISO 9001:2008 Humboldtstraße 10 85609 Dornach Entwicklung von Aufzügen sowie Planung, Konstruktion, Vertrieb, Montage, Modernisierung, Service und Instandhaltung Zertifikat-Registrier-Nr. 12 100 35108/01 TMS Niederlassung

Mehr

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel. Bunte Praxis statt grauer Theorie

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel. Bunte Praxis statt grauer Theorie Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Bunte Praxis statt grauer Theorie Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Bunte Praxis statt grauer Theorie Als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel bei AkzoNobel

Mehr

Construction. SikaCor EG System Rapid (Icosit EG-System Rapid) Schnellhärtendes Beschichtungssystem. Beschreibung

Construction. SikaCor EG System Rapid (Icosit EG-System Rapid) Schnellhärtendes Beschichtungssystem. Beschreibung Produktdatenblatt Ausgabe 17.08.2010 Identifikationsnummer 2010 Versionsnummer 2 SikaCor EG System (Icosit EG-System ) SikaCor EG System (Icosit EG-System ) Schnellhärtendes Beschichtungssystem Beschreibung

Mehr

3.3 Korrosionsschutz. aktiver Korrosionsschutz

3.3 Korrosionsschutz. aktiver Korrosionsschutz 3.3 Korrosionsschutz - Jährliche Kosten durch Korrosionsschäden liegen im Milliardenbereich, geschätzte Verluste in Höhe von ca. 4 % des Bruttosozialproduktes eines Landes! - weltweit gehen pro Sekunde

Mehr

Information Variant-S

Information Variant-S Information InformationPreise Verfübarkeit Bestellun Das System ist für den Einbau in Schränke konzipiert. Es basiert auf Oranisationsrahmen, die sich individuell an Ihren Bürobedarf anpassen lassen. Die

Mehr

Metall- und Korrosionsschutz

Metall- und Korrosionsschutz effizienter Korrosionsschutz durch Qualitätsbeschichtungen von Metall- und Korrosionsschutz Zuverlässige Sicherheit vor Rost und Verwitterung Nur ein dauerhafter Schutz vor Korrosion garantiert maximale

Mehr

Spezifikation Beschichtung

Spezifikation Beschichtung Stand September 2009 müller co-ax ag Gottfried-Müller-Str. 1 74670 Forchtenberg Germany Tel. +49 7947 828-0 Fax +49 7947 828-11 E-Mail info@co-ax.com Internet www.co-ax.com Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich

Mehr

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011)

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011) FRANZÖSISCH Bibliothek Medien für Erwachsene Essen Mehr als 5000 München Mehr als 5000 Augsburg 501 4.999 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg 501 4.999 Berlin Pankow 501 4.999 Berlin-Mitte 501 4.999 Bonn 501

Mehr

Aquawood DSL Q10 G PRODUKTBESCHREIBUNG

Aquawood DSL Q10 G PRODUKTBESCHREIBUNG 59100 ff Wasserbasierte Dickschichtlasur für Holzfenster und Haustüren für Industrie und Gewerbe Systemabgestimmt im 3-Schicht-Aufbau mit Aquawood TIG und Aquawood Intermedio PRODUKTBESCHREIBUNG Allgemeines

Mehr

E i n b a u-b a c k o f e n O I M 2 2 3 0 1 B i t t e z u e r s t d i e s e B e d i e n u n g s a n l e i t u n g l e s e n! S e h r g e e h r t e K u n d i n, s e h r g e e h r t e r K u n d e, v i e

Mehr

ZINKPOWER COATING LANGZEITSCHUTZ FÜR FEUERVERZINKTEN STAHL

ZINKPOWER COATING LANGZEITSCHUTZ FÜR FEUERVERZINKTEN STAHL ZINKPOWER COATING LANGZEITSCHUTZ FÜR FEUERVERZINKTEN STAHL 2016 www.zinkpower.com ZINKPOWER COATING FÜR JEDEN BEDARF DIE RICHTIGE LÖSUNG ZINKPOWER gehört zu den führenden Feuerverzinkungsgruppen. Wir sind

Mehr

P i e p e n b r o c k S e r vi c e G m b H + C o. K G

P i e p e n b r o c k S e r vi c e G m b H + C o. K G ZERTIFIKAT ISO 9001:2008 DEKRA Certification GmbH bescheinigt hiermit, dass das Unternehmen P i e p e n b r o c k S e r vi c e G m b H + C o. K G Zertifizierter Bereich: industrielle Reinigung, Instandhaltungstätigkeiten,

Mehr

Aquawood DSL Q10 M PRODUKTBESCHREIBUNG VERARBEITUNG

Aquawood DSL Q10 M PRODUKTBESCHREIBUNG VERARBEITUNG 51751ff Wasserbasierte Dickschichtlasur für Holzfenster und Haustüren für Industrie und Gewerbe Systemabgestimmt im 3-Schicht-Aufbau mit Aquawood TIG und Aquawood Intermedio PRODUKTBESCHREIBUNG Allgemeines

Mehr

Technische Lieferbedingungen TL M 06 Bild 1

Technische Lieferbedingungen TL M 06 Bild 1 Technische Lieferbedingungen TL M 06 Bild 1 Einteilung aller Markierungsmaterialien Markierungsstoffe für nicht vorgefertigte Markierungssysteme Lösemittelhaltige Reaktive Stoffe (FEMA-Route Kaltplastiken)

Mehr

Leistungserklärung. Leistungserklärung. Sikafloor-235 ESD EN 13813: Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Sikafloor-235 ESD

Leistungserklärung. Leistungserklärung. Sikafloor-235 ESD EN 13813: Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Sikafloor-235 ESD Flooring Auflage 01.07.2013 Kennnummer Ausgabe EN 1504-2: 2004 08 0921 EN 13813: 2002 EN 13813:2002 1. Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: 2. Typ Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes

Mehr

Strahl- und Anstrichprotokoll / Blasting and Coating Report Page 1

Strahl- und Anstrichprotokoll / Blasting and Coating Report Page 1 Strahl und Anstrichprotokoll / Blasting and Coating Report Page VHAuftr.Nr. A35Muster Kennwort Max MaschinenNr. VH Order No. Code Word Machine No. TeileNr. BGR234 Benennung Behälter Menge Part No. Designation

Mehr

VE-WASSER. Vollentsalzung / Demineralisierung

VE-WASSER. Vollentsalzung / Demineralisierung VE-WASSER Vollentsalzung / Demineralisierung Wasserqualität Die Ausbeute eines Ionenaustauschers ist abhängig von der Wasserqualität. Ausbeute gering mittel Wasserqualität hoch Hamburg Ausbeute

Mehr

StoCretec. [ Innovation] Attraktive und strapazierfähige

StoCretec. [ Innovation] Attraktive und strapazierfähige StoCretec [ Innovation] Attraktive und strapazierfähige Böden mit der Verlaufsbeschichtung StoPox BB T 200 Neuartige Verlaufsbeschichtung: StoPox BB T 200 Optisch attraktive und dabei strapazierfähige

Mehr

PREISLISTE 01.07.2014

PREISLISTE 01.07.2014 PREISLISTE 01.07.2014 Akzo Nobel Coatings AG, Reussbühl - Allgemeine Vertragsbedingungen 1. Vertragsinhalt Unter Vorbehalt anders lautender schriftlicher Vereinbarungen mit dem Kunden führt die Akzo Nobel

Mehr

Alle Motive kostenlos in Ihrem Design!

Alle Motive kostenlos in Ihrem Design! Fragen? 0 26 41/918 77 57 In jeder FARBE erhältlich Alle Motive kostenlos in Ihrem Design! In exakt 3 einfachen Schritten zu Ihrem Firmen-Adventskalender: 1. Wählen Sie Ihr Motiv aus über 100 individuellen

Mehr

LANCOM Workshops Entry Workshops

LANCOM Workshops Entry Workshops LANCOM Workshops Entry Workshops IPv6 Azubi* Würselen 01.03.2016 Aachen 10. 11. Juni 2016 Würselen 02.06.2016 Aachen 16. 17. September 2016 Ende der Veranstaltungsreihe Aachen 18. 19. November 2016 * Hinweis:

Mehr

Spezifikation Beschichtung

Spezifikation Beschichtung Version Datum 6 13.05.2015 Freigabe Ersteller Prüfung Freigabe Herr Lewe Herr Woestmann Herr Bräutigam Inhaltsverzeichnis 1 Zweck, Zielsetzung... 1 2 Geltungsbereich... 1 3 Begriffe... 1 4 Anforderungen

Mehr

HEMPEL HEMPEL HIGH PROTECT. Product Data Sheet

HEMPEL HEMPEL HIGH PROTECT. Product Data Sheet HIGH PROTECT CHARAKTERISTIK HIGH PROTECT ist ein 2-Komponenten, amingehärteter Epoxy-Dickschichtprimer. HIGH PROTECT enthält k e i n e Lösemittel. Dieser Epoxy-Primer kann aufgrund der fehlenden Lösemittel

Mehr

SCHÜTZT HÄLT SPART DER SCHUTZ GEGEN KORROSION

SCHÜTZT HÄLT SPART DER SCHUTZ GEGEN KORROSION SCHÜTZT HÄLT SPART DER SCHUTZ GEGEN KORROSION KORROSION VERURSACHT MILLIARDENSCHÄDEN Alleine in Deutschland belaufen sich die Rostschäden pro Jahr auf 85 Milliarden Euro. 2 TITANID STOPPT KORROSION MIT

Mehr

LACKE EINFACH UND PROFESSIONELL GESTALTEN MIT LACK. Mit Farbtönen

LACKE EINFACH UND PROFESSIONELL GESTALTEN MIT LACK. Mit Farbtönen LACKE EINFACH UND PROFESSIONELL GESTALTEN MIT LACK Mit Farbtönen MIT FANTASIE UND KNOW-HOW SETZT MAN DIE SCHONSTEN LACK- AKZENTE. DURACRYL PROFESSIONAL 04 07 PROFIDUR 12 15 DURACRYL 08 11 Vorbehandlung

Mehr

ENTWURF pren ISO 12944-5

ENTWURF pren ISO 12944-5 EUROPÄISCHE NORM EUROPEAN STANDARD NORME EUROPÉENNE ENTWURF pren ISO 12944-5 Mai 2016 ICS 87.020; 91.080.10 Vorgesehen als Ersatz für EN ISO 12944-5:2007 Deutsche Fassung Beschichtungsstoffe - Korrosionsschutz

Mehr

Parkdecks & Tiefgaragen Neubau und

Parkdecks & Tiefgaragen Neubau und Parkdecks & Tiefgaragen Neubau und Instandsetzung Sika weltweit für sie tätig Sika AG Die Sika AG mit Hauptsitz in Baar in der Schweiz, ist ein seit mehr als 100 Jahren global tätiger Hersteller von bauchemischen

Mehr

Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.v. Jahresbericht 2011/2012

Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.v. Jahresbericht 2011/2012 Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.v. Jahresbericht 2011/2012 Herausgeber: Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.v. Mainzer Landstraße 55 60329 Frankfurt am Main Telefon:

Mehr

AB - POL YMERCHEMIE GmbH Qualität und Kompetenz

AB - POL YMERCHEMIE GmbH Qualität und Kompetenz Innovativ - kompetent - effizient Praktisch null Emissionen dank AB-ZEROPOX und AB-ZEROPUR Nachweislich verbesserte Raumluftqualität für den Verarbeiter und Nutzer durch innovative und benzylalkoholfreie

Mehr

Arbeitsanleitung Sika Marine

Arbeitsanleitung Sika Marine Arbeitsanleitung Sika Marine Egalisieren, Kleben und Dichten von Teakdecks 1. Oberflächenvorbehandlung Aluminium- und Stahldecks Aktivator ZP GFK-Decks 208 Aktivator Stahl: Die Oberfläche muss abgeschliffen

Mehr

Bergolin Korrosions- und Bautenschutz Simply Resistant

Bergolin Korrosions- und Bautenschutz Simply Resistant PROTECTIVE COATINGS Bergolin Korrosions- und Bautenschutz Simply Resistant Simply Resistant Extreme Beständigkeiten - egal für welchen Zweck Simply Resistant so lassen sich die Eigenschaften der Korrosionsschutzsysteme

Mehr

Programm/ RANGE. 90 Jahre. www.pieperconcept.de

Programm/ RANGE. 90 Jahre. www.pieperconcept.de Programm/ RANGE 2015 90 Jahre 1924 2014 www.pieperconcept.de soul ø 8 mm 7948.80.000 EAN 4009632794826 VPE/PU: 10 7948.62.000 EAN 4009632794819 VPE/PU: 10 Farbe/colour: schwarz/black soul dry form ø 5

Mehr

S T A H L B R A N D S C H U T Z A K T U E L L

S T A H L B R A N D S C H U T Z A K T U E L L S T A H L B R A N D S C H U T Z A K T U E L L Innovation - Kompetenz - Information Wien, 15.11.2012 Christian Holzer Funktionalität Dämmschichtbildner Ab Temperaturen von 550 Grad C. beginnt Stahl seine

Mehr

Masse d équilibrage en zinc Auswuchtgewichte in Zink

Masse d équilibrage en zinc Auswuchtgewichte in Zink Masse d équilibrage plastifi ée en zinc avec clip détaché pour jantes en alliages des voitures françaises mit separatem Halteclip französisch Masse en zinc plastifi ée avec clip détaché pour Mercedes-Chrysler

Mehr

Infoscreen Locations 2016

Infoscreen Locations 2016 Infoscreen Locations 0 Hamburg Locations Infoscreen As of: September 0 Bremen You ll find Infoscreen in the heart of 0 major German cities with 0,000 or more inhabitants the best setting for effective

Mehr

Neue Entwicklungen und Normen im Bereich Brandschutzbeschichtungen

Neue Entwicklungen und Normen im Bereich Brandschutzbeschichtungen Neue Entwicklungen und Normen im Bereich Brandschutzbeschichtungen Prof. Dr. M. Fontana, Dr. E. Raveglia Institut für Baustatik und Konstruktion, ETH Zürich Fürst Laffranchi, Bauingenieure, Wolfwil SZS

Mehr

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2008 Quelle: Marcus Grahnert http://www.fernbahn.de Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE 5 Hamburg Hbf Interlaken Ost ICE 1 ICE 10 Frankfurt(Main)Hbf Bruxelles/Brussel

Mehr

Mobilfunkverträge. Betrachtung nach Ausgaben und Hardware

Mobilfunkverträge. Betrachtung nach Ausgaben und Hardware Mobilfunkverträge Betrachtung nach Ausgaben und Hardware Stand: Juli 2015 Agenda - Mobilfunkverträge 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Ausgaben & Hardware nach Wohnort 4. Ausgaben & Hardware nach Alter

Mehr

farb- und lieferprogramm

farb- und lieferprogramm metallprofile für dach, fassade und decke farb- und lieferprogramm stand: November 2015 2 Materialien, OberFlächen und Farben Materialien, OberFlächen und Farben 3 Materialien Und Oberflächen Material

Mehr

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis Ersparnis bis zu 269,- p.p. Fliegen Sie ab Hamburg oder Hannover ab Hamburg ab Hannover ab Hannover ab Hamburg alt 558,- alt 628,- alt 768,- Fliegen Sie ab Frankfurt alt 628,- Fliegen Sie ab Dresden oder

Mehr

Auf der Suche nach optimaler Zwischenhaftung

Auf der Suche nach optimaler Zwischenhaftung Auf der Suche nach optimaler Zwischenhaftung Haftfestigkeit von PUR-Deckbeschichtungen auf vorbewitterten Teilbeschichtungen. Stahlbau-Neukonstruktionen werden üblicherweise noch im Stahlwerk mit Grund-

Mehr

Schalldämpfendes Luft-Überströmelement INDUSILENT

Schalldämpfendes Luft-Überströmelement INDUSILENT Technische Information Schalldämpfendes Luft-Überströmelement INDUSILENT Schnelle und einfache Montage Für flächenbündigen Trennwandeinbau Hohe Durchgangsdämpfung Geringe Druckverluste Nicht brennbare

Mehr

Wohnraumfarben und DecorputzSysteme

Wohnraumfarben und DecorputzSysteme Wohnraumfarben und DecorputzSysteme Die meiste Zeit unseres Lebens verbringen wir in Innenräumen Für die Lebensqualität und unser Wohlbefinden ist deshalb die Gestaltung von Wand- und Deckenelementen von

Mehr

092653 QM08 170621358 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25

092653 QM08 170621358 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25 ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass das Unternehmen mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Logistik von

Mehr

PRODUKTDATENBLATT SikaCor EG-System

PRODUKTDATENBLATT SikaCor EG-System PRODUKTDATENBLATT Epoxidharz-Eisenglimmer + Polyurethan PRODUKT- BESCHREIBUNG Das SikaCor EG-System ist eine Kombination bewährter 2-Komponenten- Grund und Zwischenbeschichtungen auf Epoxidharz- bzw. Epoxidharz-

Mehr

HER2-positives primäres Mammakarzinom: ADAPT und NeoPredict

HER2-positives primäres Mammakarzinom: ADAPT und NeoPredict HER2-positives primäres Mammakarzinom: ADAPT und NeoPredict Nadia Harbeck, Brustzentrum der Universität München nfomaterial ADAPT - WSG GmbH 1 Das HER2-positive Mammakarzinom ist heterogen Cortazar et

Mehr

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1

S2-15 min max. Nm G 0 26 160 11 : 1 90 8: 1 125 5,5 : 1 45 F14 G ½ 57 400 8: 1 Technische Daten AUMA Drehantriebe mit Bremsmotoren für Steuerbetrieb, S2-15 min SA 07.1 SA 40.1 AUMA NORM Typ SA 07.1 SA 07.5 SA 10.1 SA 14.1 SA 14.5 SA 16.1 SA 25.1 SA 30.1 Drehzahl Drehmomentbereich

Mehr