50Hz. water solutions. Serie F DGF DRF MAF SMF GRF APF

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "50Hz. water solutions. Serie F DGF DRF MAF SMF GRF APF"

Transkript

1 Hz water solutions Serie F DGF DRF MAF SMF GRF APF D a t a b o o k l e t DE

2

3 water solutions Serie F DGF DRF MAF SMF GRF APF Hz D a t a b o o k l e t

4 Serie F Allgemeine Eigenschaften Hebe- und Transportgriff aus Gusseisen Nach Lösen der Nutmutter mit Universalgewinde kann an der Kabeleinführung ein Rohr oder ein Gummischlauch zum Schutz des Stromversorgungskabels befestigt werden Große Ölkammer für eine lange Standzeit der Gleitringdichtungen Zwei Gleitringdichtungen aus Siliziumkarbid (SiC) in Ölkammer Kegelkupplung zwischen Laufrad und Motorwelle (DGF, DRF, MAF, SMF) Hydraulische baureihen DG (Draga) Seite 8 Mit Freistrom-Laufrad Speziell zum Fördern von Medien, die entzündliche Flüssigkeiten enthalten, und zum Betrieb in explosionsgefährdeten Atmosphären. Die Baureihe DGF kommt dort zum Einsatz, wo die normalen Tauchmotorpumpen nicht verwendet werden können. Vorrangig für industrielle Anwendungen, zur Ableitung von Sickerwasser aus Mülldeponien und fäkalienhaltiges Schmutzwasser DR (Dreno) Seite Mit offenem Mehrkanal-Laufrad Speziell zum Fördern von Medien, die entzündliche Flüssigkeiten enthalten, und zum Betrieb in explosionsgefährdeten Atmosphären. Die Baureihe DRF kommt dort zum Einsatz, wo die normalen Tauchmotorpumpen nicht verwendet werden können. Vorrangig für industrielle Anwendungen und zur Ableitung von Sickerwasser aus Mülldeponien MA (MACS) Seite Mit offenem Einkanal-Laufrad Speziell zum Fördern von Medien, die entzündliche Flüssigkeiten enthalten, und zum Betrieb in explosionsgefährdeten Atmosphären. Die Baureihe MAF eignet sich zum Fördern von fäkalienhaltigem Schmutzwasser, das entzündliche Stoffe enthält, und zum Betrieb in gashaltigen Umgebungen SM (SYSTEM M) Seite Elektromotorpumpen mit geschlossenem Einkanal-Laufrad Speziell zum Fördern von Medien, die entzündliche Flüssigkeiten enthalten, und zum Betrieb in explosionsgefährdeten Atmosphären. Die Baureihe SMF eignet sich zum Fördern von fäkalienhaltigem Schmutzwasser, das entzündliche Stoffe enthält, und zum Betrieb in gashaltigen Umgebungen GR (Grinder) Seite 8 Schneidpumpen Speziell zum Fördern von Medien, die entzündliche Flüssigkeiten enthalten, und zum Betrieb in explosionsgefährdeten Atmosphären. Die Baureihe GRF eignet sich insbesondere bei Vorhandensein von langfaserigen oder faserhaltigen Festanteilen und allgemein für nicht rechengereinigte kommunale und industrielle Kanalisationsabwässer AP (Alta Prevalenza) Seite Mit Laufrad mit großer Förderhöhe Speziell zum Fördern von Medien, die entzündliche Flüssigkeiten enthalten, und zum Betrieb in explosionsgefährdeten Atmosphären. Die Baureihe APF eignet sich zum Fördern von Flüssigkeiten, die entzündliche Stoffe enthalten, und zum Betrieb in gashaltigen Umgebungen DATA BOOKLET

5 Arbeitsbereiche DGF DRF H(m) H(m) Q(l/s) 6 8 Q(l/s) 6 Q(m /h) Q(m /h) MAF SMF H(m) H(m) 6 Q(l/s) 6 8 Q(l/s) 6 Q(m /h) Q(m /h) GRF APF H(m) H(m) Q(l/s) Q(l/s) Q(m /h) Q(m /h) ZENIT.COM

6 Erhältliche versionen Elektrische Varianten EINPHASIGE MODELLE TC TCD Thermischer Schutz, Kondensator Thermischer Schutz, Kondensator, Anlaufkondensator DREIPHASIGE MODELLE T TS Thermischer Schutz Thermischer Schutz, Sensor Kühlsystem N Kein Kühlsystem und/oder Dichtungsspülsystem Gleitringdichtungen SIC Zwei Gleitringdichtungen aus Siliziumkarbid (SiC) Aufschlüsselung der produktbezeichnung DGF //G6V ACM (A) (B) (C) Baureihe Serie 6 Leistung (HPx)/Pole Motor 7 Druckstutzen (A) Typ (GAS-Gewinde/Flansch) 8 (B) Durchmesser (mm) (C) Ausrichtung 9 V = vertikal H = horizontal Hydraulisches Modell Versionsnummer Motorgröße Phasen Motor M = Einphasig T = Dreiphasig Frequenz der Anschlussspannung = Hz 6 = 6Hz 6 DATA BOOKLET

7 Installationsarten Freistehende Installation Die Elektromotorpumpe mit Sockel ist über ein am Druckstutzen befestigtes Verbindungsteil mit der flexiblen Druckleitung verbunden. Diese Art der Aufstellung ermöglicht eine problemlose Handhabung der Pumpe. Festinstallation Die Elektromotorpumpe mit Sockel ist mit einer starren Druckleitung verbunden. Die Druckleitung ist an den Druckstutzen angeschraubt, falls er über ein Gewinde verfügt, oder an einem Kniestück befestigt, falls er über einen Flansch verfügt. Bei der Verbindung zwischen der Pumpe und der Leitung kann es sich je nach Vorrüstung der Pumpe um eine Gewindeoder eine Flanschverbindung handeln. Installation mit EXTERNER KUPPLUNGSVORRICHTUNG Für Elektromotorpumpen mit vertikalem Gewindedruckstutzen. Die Elektromotorpumpe wird von dieser Spezialvorrichtung getragen, die an der Druckleitung befestigt ist. Diese Vorrichtung kann jederzeit montiert werden, ohne dass der Behälter zu entleeren ist. Sie vereinfacht die Instandhaltung der Pumpe, die problemlos herausgehoben und eingetaucht werden kann. Sie ist besonders für Installationen in kleinen Schächten geeignet. Installation mit BODENBEFESTIGTER KUPPLUNGSVORRICHTUNG Nassaufstellung, für Elektromotorpumpen mit horizontalem Flansch- oder Gewindedruckstutzen. Diese Vorrichtung ist ideal für Festinstallationen, da sie sehr einfache periodische Kontrollen, Instandhaltungen oder sogar den Wechsel der gesamten Elektromotorpumpe gestattet, ohne dass eine Behälterentleerung erforderlich ist. Mit Hilfe eines speziellen Montagesatzes ist die Aufstellung mit Kupplungsfußkrümmer auch für Elektromotorpumpen mit vertikalem Druckstutzen möglich. ZENIT.COM 7

8 DGF Mit offenem Mehrkanal-Laufrad Arbeitsbereiche H(m) Q(l/s) Q(m /h) Allgemeine Eigenschaften Leistung.. kw Pole / Isolierungsklasse F Schutzindex IP68 Druckstutzen GAS ½ - ½ Vertikal DN6 DN8 Horizontal Durchgang max 8 mm Max. Volumenstrom 6.7 l/s Max. Förderhöhe 7. m Motor Umweltfreundlicher Trockenläufermotor mit thermischen Schutzvorrichtungen. Kabel H7RN-F Meter. Auf Anfrage -m-kabel. Gleitringdichtungen Zwei Gleitringdichtungen aus Siliziumkarbid (SiC) in Ölkammer Verwendung der Maschine Vorrangig für industrielle Anwendungen, zur Ableitung von Sickerwasser aus Mülldeponien und fäkalienhaltiges Schmutzwasser Erhältliche versionen Elektrische Varianten Kühlsystem Satz Gleitringdichtungen Einsatzbeschränkungen Max. Betriebstemperatur ph-wert der behandelten Flüssigkeit Viskosität der behandelten Flüssigkeit Max. Eintauchtiefe Dichte der behandelten Flüssigkeit Max. Schalldruck Max. Anläufe/Stunde TC (Einphasige Modelle) T, TS (Dreiphasige Modelle) N SIC C 6 mm /s m Kg/dm <7dB Werkstoffe Gehäuse Gusseisen EN-GJL Hydraulik Gusseisen EN-GJL Laufrad Gusseisen EN-GJL Kleinteile Edelstahl - Klasse A-7 Standarddichtung Gummi - NBR Welle Edelstahl - AISI Lackierung Epoxid, zweikomponentig, auf Was serbasis (mittlere Dicke 8 µm) Installationsarten Freistehende Installation Festinstallation mit EXTERNER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG mit BODENBEFESTIGTER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG 8 DATA BOOKLET

9 DGF /GV Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min 6 8 m /h DGF 7//GV ACM(T) DGF //GV ACM(T) DGF //GV ACM(T) DGF //GV ACM(T) H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF 7//GV ACM Dir G.+x.7 G ½ mm DGF //GV ACM Dir G.+x.7 G ½ mm DGF //GV ACM Dir G.+x.7 G ½ mm DGF //GV ACM Dir G.+x.7 G ½ mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF 7//GV ACM Dir G.+x.7 G ½ mm DGF //GV ACM Dir G.+x.7 G ½ mm DGF //GV ACM Dir G.+x.7 G ½ mm DGF //GV ACM Dir G.+x.7 G ½ mm ZENIT.COM 9

10 DGF /GH Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min 6 8 m/h DGF //GH ACM(T) DGF //GH ACM(T) H (m) P (kw). Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //GH ACM Dir G.+x.7 G ½ mm DGF //GH ACM Dir G.+x.7 G ½ mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //GH ACT Dir G.+x.7 G ½ mm DGF //GH ACT Dir G.+x.7 G ½ mm DATA BOOKLET

11 DGF /GV Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DGF //GV ACM(T) DGF //GV ACM(T) H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //GV ACM Dir G.+x.7 G mm DGF //GV ACM Dir G.+x.7 G mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //GV ACT Dir G.+x.7 G mm DGF //GV ACT Dir G.+x.7 G mm ZENIT.COM

12 DGF /GH Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DGF 7//GH ACM(T) DGF //GH ACM(T) DGF //GH ACM(T) DGF //GH ACM(T) H (m) 8 6 P (kw)... Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF 7//GH ACM Dir G.+x.7 G mm DGF //GH ACM Dir G.+x.7 G mm DGF //GH ACM Dir G.+x.7 G mm DGF //GH ACM Dir G.+x.7 G mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF 7//GH ACT Dir G.+x.7 G mm DGF //GH ACT Dir G.+x.7 G mm DGF //GH ACT Dir G.+x.7 G mm DGF //GH ACT Dir G.+x.7 G mm DATA BOOKLET

13 DGF /G6V Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DGF //G6V ACM(T) DGF //G6V ACM(T) H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //G6V ACM Dir G.+x.7 G ½ 6 mm DGF //G6V ACM Dir G.+x.7 G ½ 6 mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //G6V ACT Dir G.+x.7 G ½ 6 mm DGF //G6V ACT Dir G.+x.7 G ½ 6 mm ZENIT.COM

14 DGF /6 Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DGF //6 ACM(T) DGF //6 ACM(T) H (m) 8 6 P (kw). Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //6 ACM Dir G.+x.7 DN6 6 mm DGF //6 ACM Dir G.+x.7 DN6 6 mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //6 ACT Dir G.+x.7 DN6 6 mm DGF //6 ACT Dir G.+x.7 DN6 6 mm DATA BOOKLET

15 DGF /8 Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DGF //8 ACM(T) DGF //8 ACM(T) H (m) 6 Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //8 ACM Dir G.+x.7 DN8 8 mm DGF //8 ACM Dir G.+x.7 DN8 8 mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //8 ACT Dir G.+x.7 DN8 8 mm DGF //8 ACT Dir G.+x.7 DN8 8 mm ZENIT.COM

16 DGF /6 Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DGF //6 ACT H (m) P (kw) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //6 ACT..7. Dir G.+x.7 DN6 mm 6 DATA BOOKLET

17 DGF /8 Leistungsmerkmale l/s l/min m /h DGF //8 ACT H (m) 6 Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 P (kw) Q (l/s) 6 Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DGF //8 ACT..7. Dir G.+x.7 DN8 6 mm ZENIT.COM 7

18 DGF Außenmaße und Gewichte Modelle mit vertikalem Druckstutzen - Pole A B C D E F DGF 7//GV ACM(T) 8 8 G ½ 7 7 DGF //GV ACM(T) 8 8 G ½ 7 8 DGF //GV ACM(T) 6 G ½ DGF //GV ACM(T) 6 G ½ DGF //GV ACM(T) 7 9 G DGF //GV ACM(T) 7 9 G DGF //G6V ACM(T) 7 G ½ DGF //G6V ACM(T) 7 G ½ Abmessungen in mm Modelle mit horizontalem Druckstutzen - Pole A B C D E F G H J J DGF //GH ACM(T) 6 8 G ½ - DN DGF //GH ACM(T) 6 8 G ½ - DN DGF 7//GH ACM(T) 9 9 G - DN DGF //GH ACM(T) 9 9 G - DN DGF //GH ACM(T) G - DN DGF //GH ACM(T) G - DN DGF //6 ACM(T) DGF //6 ACM(T) DGF //8 ACM(T) DGF //8 ACM(T) Abmessungen in mm 8 DATA BOOKLET

19 DGF Modelle mit horizontalem Druckstutzen - Pole A B C D E E (*) F G H J J DGF //6 ACT DGF //8 ACT Abmessungen in mm Abmessungen der Verpackung X Y Z DGF 7//GV ACM(T) 8 DGF //GV ACM(T) 8 DGF //GV ACM(T) 8 DGF //GV ACM(T) 8 DGF //GH ACM(T) 8 DGF //GH ACM(T) 8 DGF //GV ACM(T) 8 DGF //GV ACM(T) 8 DGF 7//GH ACM(T) 8 DGF //GH ACM(T) 8 DGF //GH ACM(T) 8 DGF //GH ACM(T) 8 DGF //G6V ACM(T) 8 DGF //G6V ACM(T) 8 DGF //6 ACM(T) 7 DGF //6 ACM(T) 7 DGF //8 ACM(T) 7 DGF //8 ACM(T) 7 DGF //6 ACT 7 DGF //8 ACT 7 X Y Z Abmessungen in mm ZENIT.COM 9

20 DRF Mit offenem Mehrkanal-Laufrad Arbeitsbereiche H(m) 6 8 Q(l/s) Q(m /h) Allgemeine Eigenschaften Leistung.. kw Pole / Isolierungsklasse F Schutzindex IP68 Druckstutzen GAS ½ - Vertikal GAS ½ DN - DN Horizontal DN6 DN Durchgang max mm Max. Volumenstrom 7.6 l/s Max. Förderhöhe 6. m Motor Umweltfreundlicher Trockenläufermotor mit thermischen Schutzvorrichtungen. Kabel H7RN-F Meter. Auf Anfrage -m-kabel. Gleitringdichtungen Zwei Gleitringdichtungen aus Siliziumkarbid (SiC) in Ölkammer Verwendung der Maschine Vorrangig für industrielle Anwendungen und zur Ableitung von Sickerwasser aus Mülldeponien Erhältliche versionen Elektrische Varianten Kühlsystem Satz Gleitringdichtungen Einsatzbeschränkungen Max. Betriebstemperatur ph-wert der behandelten Flüssigkeit Viskosität der behandelten Flüssigkeit Max. Eintauchtiefe Dichte der behandelten Flüssigkeit Max. Schalldruck Max. Anläufe/Stunde Werkstoffe TC (Einphasige Modelle) T, TS (Dreiphasige Modelle) N SIC C 6 mm /s m Kg/dm <7dB Gehäuse Gusseisen EN-GJL Hydraulik Gusseisen EN-GJL Laufrad Gusseisen EN-GJL Kleinteile Edelstahl - Klasse A-7 Standarddichtung Gummi - NBR Welle Edelstahl - AISI Lackierung Epoxid, zweikomponentig, auf Was serbasis (mittlere Dicke 8 µm) Installationsarten Freistehende Installation Festinstallation mit EXTERNER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG mit BODENBEFESTIGTER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG DATA BOOKLET

21 DRF /GV Leistungsmerkmale l/s l/min m /h DRF 7//GV ACM(T) DRF //GV ACM(T) H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF 7//GV ACM Dir Gx.+x.7 GAS ½ xmm DRF //GV ACM Dir Gx.+x.7 GAS ½ xmm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF 7//GV ACT Dir Gx.+x.7 GAS ½ xmm DRF //GV ACT Dir Gx.+x.7 GAS ½ xmm ZENIT.COM

22 DRF /GH Leistungsmerkmale l/s l/min m /h DRF 7//GH ACM(T) DRF //GH ACM(T) H (m) 8 6 P (kw).7 Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF 7//GH ACM Dir Gx.+x.7 G½ -DN xmm DRF //GH ACM Dir Gx.+x.7 G½ -DN xmm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF 7//GH ACT Dir Gx.+x.7 G½ -DN xmm DRF //GH ACT Dir Gx.+x.7 G½ -DN xmm DATA BOOKLET

23 DRF /GV Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DRF //GV ACM(T) DRF //GV ACM(T) H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF //GV ACM Dir Gx.+x.7 GAS x mm DRF //GV ACM Dir Gx.+x.7 GAS x mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF //GV ACT Dir Gx.+x.7 GAS x mm DRF //GV ACT Dir Gx.+x.7 GAS x mm ZENIT.COM

24 DRF /GH Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DRF //GH ACM(T) DRF //GH ACM(T) H (m) P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF //GH ACM Dir Gx.+x.7 G -DN x mm DRF //GH ACM Dir Gx.+x.7 G -DN x mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF //GH ACT Dir Gx.+x.7 G -DN x mm DRF //GH ACT Dir Gx.+x.7 G -DN x mm DATA BOOKLET

25 DRF /6 Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DRF //6 ACT H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF //6 ACT..7. Dir Gx.+x.7 DN6 mm ZENIT.COM

26 DRF /8 Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h DRF //8 ACT H (m) P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF //8 ACT..7. Dir Gx.+x.7 DN8 mm 6 DATA BOOKLET

27 DRF / Leistungsmerkmale l/s l/min m /h DRF // ACT H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 P (kw) Q (l/s) 6 Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø DRF // ACT..7. Dir Gx.+x.7 DN mm ZENIT.COM 7

28 DRF Außenmaße und Gewichte Modelle mit vertikalem Druckstutzen A B C D E F DRF 7//GV ACM(T) 8 G ½ 7 7 DRF //GV ACM(T) 8 G ½ 7 8 DRF //GV ACM(T) G 9 DRF //GV ACM(T) G 9 Abmessungen in mm Modelle mit horizontalem Druckstutzen A B C D E E(*) F G H J J DRF 7//GH ACM(T) 8 G ½ DRF //GH ACM(T) 8 G ½ DRF //GH ACM(T) 9 6 G DRF //GH ACM(T) 9 6 G DRF //6 ACT DRF //8 ACT DRF // ACT Abmessungen in mm 8 DATA BOOKLET

29 Y DRF Abmessungen der Verpackung X Z X Y Z DRF 7//GV ACM(T) 8 DRF //GV ACM(T) 8 DRF //GV ACM(T) 8 DRF //GV ACM(T) 8 DRF 7//GH ACM(T) 8 DRF //GH ACM(T) 8 DRF //GH ACM(T) 8 DRF //GH ACM(T) 8 DRF //6 ACT 7 DRF //8 ACT 7 DRF // ACT 7 Abmessungen in mm ZENIT.COM 9

30 MAF Mit offenem Einkanal-Laufrad Arbeitsbereiche H(m) 6 Q(l/s) 6 Q(m /h) Allgemeine Eigenschaften Leistung.7 kw Pole Isolierungsklasse F Schutzindex IP68 Druckstutzen DN6 DN Horizontal Durchgang max mm Max. Volumenstrom 7.6 l/s Max. Förderhöhe 6.9 m Motor Umweltfreundlicher Trockenläufermotor mit thermischen Schutzvorrichtungen. Kabel H7RN-F Meter. Auf Anfrage -m-kabel. Gleitringdichtungen Zwei Gleitringdichtungen aus Siliziumkarbid (SiC) in Ölkammer Verwendung der Maschine Die Baureihe MAF eignet sich zum Fördern von fäkalienhaltigem Schmutzwasser, das entzündliche Stoffe enthält, und zum Betrieb in gashaltigen Umgebungen Erhältliche versionen Elektrische Varianten Kühlsystem Satz Gleitringdichtungen Einsatzbeschränkungen Max. Betriebstemperatur ph-wert der behandelten Flüssigkeit Viskosität der behandelten Flüssigkeit Max. Eintauchtiefe Dichte der behandelten Flüssigkeit Max. Schalldruck Max. Anläufe/Stunde Werkstoffe T, TS (Dreiphasige Modelle) N SIC C 6 mm /s m Kg/dm <7dB Gehäuse Gusseisen EN-GJL Hydraulik Gusseisen EN-GJL Laufrad Gusseisen EN-GJL Kleinteile Edelstahl - Klasse A-7 Standarddichtung Gummi - NBR Welle Edelstahl - AISI Lackierung Epoxid, zweikomponentig, auf Was serbasis (mittlere Dicke 8 µm) Installationsarten Freistehende Installation Festinstallation mit BODENBEFESTIGTER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG DATA BOOKLET

31 MAF /6 Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h 7,,,6 8,8 6, MAF //6 ACT H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø MAF //6 ACT..7. Dir G.+x.7 DN6 mm ZENIT.COM

32 MAF /8 Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h 7,,,6 8,8 6,, MAF //8 ACT H (m) 7 6 P (kw).7 Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø MAF //8 ACT..7. Dir G.+x.7 DN8 mm DATA BOOKLET

33 MAF / Leistungsmerkmale l/s l/min m /h 7,,,6 8,8 6,, 7,6 MAF // ACT H (m) 7 Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO P (kw) Q (l/s) 6 Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø MAF // ACT..7. Dir G.+x.7 DN mm ZENIT.COM

34 Y MAF Außenmaße und Gewichte A B C D E E (*) F G H J J MAF //6 ACT MAF //8 ACT MAF // ACT Abmessungen in mm Abmessungen der Verpackung X Z A B C MAF //6 ACT 7 MAF //8 ACT 7 MAF // ACT 7 Abmessungen in mm DATA BOOKLET

35 SMF Elektromotorpumpen mit geschlossenem Einkanal-Laufrad Arbeitsbereiche H(m) 6 8 Q(l/s) Q(m /h) Allgemeine Eigenschaften Leistung.7. kw Pole Isolierungsklasse F Schutzindex IP68 Druckstutzen GAS DN8 Horizontal Durchgang max mm Max. Volumenstrom l/s Max. Förderhöhe 6. m Motor Umweltfreundlicher Trockenläufermotor mit thermischen Schutzvorrichtungen. Kabel H7RN-F Meter. Auf Anfrage -m-kabel. Gleitringdichtungen Zwei Gleitringdichtungen aus Siliziumkarbid (SiC) in Ölkammer Verwendung der Maschine Die Baureihe SMF eignet sich zum Fördern von fäkalienhaltigem Schmutzwasser, das entzündliche Stoffe enthält, und zum Betrieb in gashaltigen Umgebungen Erhältliche versionen Elektrische Varianten Kühlsystem Satz Gleitringdichtungen Einsatzbeschränkungen Max. Betriebstemperatur ph-wert der behandelten Flüssigkeit Viskosität der behandelten Flüssigkeit Max. Eintauchtiefe Dichte der behandelten Flüssigkeit Max. Schalldruck Max. Anläufe/Stunde Werkstoffe TC (Einphasige Modelle) T, TS (Dreiphasige Modelle) N SIC C 6 mm /s m Kg/dm <7dB Gehäuse Gusseisen EN-GJL Hydraulik Gusseisen EN-GJL Laufrad Gusseisen EN-GJL Kleinteile Edelstahl - Klasse A-7 Standarddichtung Gummi - NBR Welle Edelstahl - AISI Lackierung Epoxid, zweikomponentig, auf Was serbasis (mittlere Dicke 8 µm) Installationsarten Freistehende Installation Festinstallation mit EXTERNER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG mit BODENBEFESTIGTER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG ZENIT.COM

36 SMF /GH Leistungsmerkmale l/s 6 8 l/min m /h 7,,,6 8,8 6,, SMF //GH ACM(T) SMF //GH ACM(T) SMF //GH ACM(T) H (m) P (kw). Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø SMF //GH ACM Dir G.+x.7 G -DN8 mm SMF //GH ACM Dir G.+x.7 G -DN8 mm SMF //GH ACM Dir G.+x.7 G -DN8 mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø SMF //GH ACT Dir G.+x.7 G -DN8 mm SMF //GH ACT Dir G.+x.7 G -DN8 mm SMF //GH ACT Dir G.+x.7 G -DN8 mm 6 DATA BOOKLET

37 Y SMF Außenmaße und Gewichte A B C D E F G H J SMF //GH ACM(T) G 8 9 SMF //GH ACM(T) G 8 9 SMF //GH ACM(T) G Abmessungen in mm Abmessungen der Verpackung X Z X Y Z SMF //GH ACM(T) 8 SMF //GH ACM(T) 8 SMF //GH ACM(T) 8 Abmessungen in mm ZENIT.COM 7

38 GRF Schneidpumpen Arbeitsbereiche H(m) Q(l/s) Q(m /h) Allgemeine Eigenschaften Leistung.. kw Pole Isolierungsklasse F Schutzindex IP68 Druckstutzen GAS ½ - DN Horizontal Durchgang - Max. Volumenstrom 6. l/s Max. Förderhöhe m Motor Umweltfreundlicher Trockenläufermotor mit thermischen Schutzvorrichtungen. Kabel H7RN-F Meter. Auf Anfrage -m-kabel. Gleitringdichtungen Zwei Gleitringdichtungen aus Siliziumkarbid (SiC) in Ölkammer Verwendung der Maschine Die Baureihe GRF eignet sich insbesondere bei Vorhandensein von langfaserigen oder faserhaltigen Festanteilen und allgemein für nicht rechengereinigte kommunale und industrielle Kanalisationsabwässer Erhältliche versionen Elektrische Varianten Kühlsystem Satz Gleitringdichtungen Einsatzbeschränkungen Max. Betriebstemperatur ph-wert der behandelten Flüssigkeit Viskosität der behandelten Flüssigkeit Max. Eintauchtiefe Dichte der behandelten Flüssigkeit Max. Schalldruck Max. Anläufe/Stunde Werkstoffe C 6 mm /s m Kg/dm <7dB Gehäuse Gusseisen EN-GJL Hydraulik Gusseisen EN-GJL Laufrad Gusseisen EN-GJL Kleinteile Edelstahl - Klasse A-7 Standarddichtung Gummi - NBR Welle Edelstahl - AISI Schneidwerk Lackierung TCD (Einphasige Modelle) T, TS (Dreiphasige Modelle) N SIC Chromstahl Epoxid, zweikomponentig, auf Was serbasis (mittlere Dicke 8 µm) Installationsarten Freistehende Installation Festinstallation mit EXTERNER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG mit BODENBEFESTIGTER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG 8 DATA BOOKLET

39 GRF /GH Leistungsmerkmale l/s 6 l/min m /h GRF //GH ACM(T), 9, 8,,8,8 8,, GRF //GH ACM(T),,,9 8,,,,8 H (m) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø GRF //GH ACM Dir G.+x.7 GAS ½ -DN - GRF //GH ACM Dir G.+x.7 GAS ½ -DN - V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø GRF //GH ACT Dir G.+x.7 GAS ½ -DN - GRF //GH ACT Dir G.+x.7 GAS ½ -DN - ZENIT.COM 9

40 GRF Außenmaße und Gewichte A B C D E F G H J J GRF //GH ACM(T) 6 G ½ GRF //GH ACM(T) 6 G ½ Abmessungen in mm Abmessungen der Verpackung A B C GRF //GH ACM(T) 8 GRF //GH ACM(T) 8 X Y Z Abmessungen in mm DATA BOOKLET

41 APF Mit Laufrad mit großer Förderhöhe Arbeitsbereiche H(m) Q(l/s) Q(m /h) Allgemeine Eigenschaften Leistung.. kw Pole Isolierungsklasse F Schutzindex IP68 Druckstutzen GAS ½ - DN Horizontal Durchgang max 7 mm Max. Volumenstrom 7.6 l/s Max. Förderhöhe.6 m Motor Umweltfreundlicher Trockenläufermotor mit thermischen Schutzvorrichtungen. Kabel H7RN-F Meter. Auf Anfrage -m-kabel. Gleitringdichtungen Zwei Gleitringdichtungen aus Siliziumkarbid (SiC) in Ölkammer Verwendung der Maschine Für fäkalienfreies Schmutzwasser, Niederschlags- und Sickerwasser und leicht sandhaltiges Wasser. Dank der beträchtlichen manometrischen Förderhöhe geeignet für Bewässerung und Fischzucht. Erhältliche versionen Elektrische Varianten Kühlsystem Satz Gleitringdichtungen Einsatzbeschränkungen Max. Betriebstemperatur ph-wert der behandelten Flüssigkeit Viskosität der behandelten Flüssigkeit Max. Eintauchtiefe Dichte der behandelten Flüssigkeit Max. Schalldruck Max. Anläufe/Stunde Werkstoffe TC (Einphasige Modelle) T, TS (Dreiphasige Modelle) N SIC C 6 mm /s m Kg/dm <7dB Gehäuse Gusseisen EN-GJL Hydraulik Gusseisen EN-GJL Laufrad Gusseisen EN-GJL Kleinteile Edelstahl - Klasse A-7 Standarddichtung Gummi - NBR Welle Edelstahl - AISI Lackierung Epoxid, zweikomponentig, auf Was serbasis (mittlere Dicke 8 µm) Installationsarten Freistehende Installation Festinstallation mit EXTERNER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG mit BODENBEFESTIGTER KUP- PLUNGSVORRICHTUNG ZENIT.COM

42 APF /GH Leistungsmerkmale l/s 6 7 l/min m /h APF //GH ACM(T) APF //GH ACM(T) H (m) P (kw) Q (l/s) Q (m /h) Kurven mit den Eigenschaften in Übereinstimmung mit UNI ISO 996 Technische Daten V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø APF //GH ACM Dir G.+x.7 G½ -DN 7 mm APF //GH ACM Dir G.+x.7 G½ -DN 7 mm V Phasen P (kw) P (kw) A Rpm Start Kabel Ø APF //GH ACT Dir G.+x.7 G½ -DN 7 mm APF //GH ACT Dir G.+x.7 G½ -DN 7 mm DATA BOOKLET

43 Y APF Außenmaße und Gewichte A B C D E F G H J J APF //GH ACM(T) 6 8 G ½ APF //GH ACM(T) 6 8 G ½ Abmessungen in mm Abmessungen der Verpackung X Z A B C APF //GH ACM(T) 8 APF //GH ACM(T) 8 Abmessungen in mm ZENIT.COM

44 Hydraulische leistungen Zur einfachen und schnellen Konsultation DGF l/s l/min m /h DGF 7//GV ACM(T) DGF //GV ACM(T) DGF //GV ACM(T) DGF //GV ACM(T) DGF //GH ACM(T) DGF //GH ACM(T) DGF //GV ACM(T) DGF //GV ACM(T) DGF 7//GH ACM(T) DGF //GH ACM(T) DGF //GH ACM(T) DGF //GH ACM(T) DGF //G6V ACM(T) DGF //G6V ACM(T) DGF //6 ACM(T) DGF //6 ACM(T) DGF //8 ACM(T) DGF //8 ACM(T) DGF //6 ACT DGF //8 ACT DRF l/s l/min m /h DRF 7//GV ACM(T) DRF //GV ACM(T) DRF //GV(H) ACM(T) DRF //GV(H) ACM(T) DRF //6 ACT DRF //8 ACT DRF // ACT MAF l/s l/min m /h MAF //6 ACT 6,6,,6,9,,,7 MAF //8 ACT 6,9,8,8,,,,8, MAF // ACT 6,9,7,8,,6,,6,,7 DATA BOOKLET

45 Hydraulische leistungen SMF l/s 6 8 l/min m /h SMF //GH ACM(T) SMF //GH ACM(T) SMF //GH ACM(T) GRF l/s 6 l/min m /h GRF //GH ACM(T) GRF //GH ACM(T) APF APF //GH ACM(T) APF //GH ACM(T) ZENIT.COM

46 6 DATA BOOKLET

47

48 water solutions Die aufgeführten Daten sind nicht als verbindlich anzusehen Zenit behält sich das Recht auf Abänderung des Produktes ohne Vorankündigung vor Rev. - //7

1.4 SM-SB (SYSTEM M-SYSTEM B)

1.4 SM-SB (SYSTEM M-SYSTEM B) auchmotorpumpen PRODUKKAALO 04.4 SM-SB (SYSEM M-SYSEM B) Elektromotorpumpen mit geschlossenem Einkanal- und Zweikanal-Laufrad Die Baureihe SM (SYSEM M) umfasst Elektromotorpumpen mit geschlossenem Einkanal-Laufrad,

Mehr

Blue LINE. 50Hz Tauchmotorpumpen und Hebeanlagen.

Blue LINE. 50Hz Tauchmotorpumpen und Hebeanlagen. DE Blue LINE auchmotorpumpen und Hebeanlagen 50Hz 0 www.zenit.com auchmotorpumpen Serie Blue Serie BluePRO Hebeanlagen BlueBOX 0 Alle Produktabbildungen sind unverbindlich - Alle Maße und ewichte sind

Mehr

Lowara. sauberes und verschmutztes Wasser. Baureihe DIWA

Lowara. sauberes und verschmutztes Wasser. Baureihe DIWA ANWENDUNGS- BEREICHE Entleerung von Sammeltanks für Regenwasser, Sickerwasser oder Haushaltsabwässer Entleerung von Kellern, Garagen und Räumen bei Überflutung Garten- und Rasenbewässerung Entwässerung

Mehr

SCHMUTZWASSER- TAUCHPUMPEN ZUR FÖRDERUNG VON ABWASSER BAUREIHEN FDL, FDLV, FDLT, FXDL, FBDL

SCHMUTZWASSER- TAUCHPUMPEN ZUR FÖRDERUNG VON ABWASSER BAUREIHEN FDL, FDLV, FDLT, FXDL, FBDL SCHMUTZWASSER- TAUCHPUMPEN ZUR FÖRDERUNG VON ABWASSER BAUREIHEN FDL, FDLV, FDLT, FXDL, FBDL STAND 01-2004 LEITFADEN ZUR AUSLEGUNG VON SCHMUTZWASSER- TAUCHPUMPEN Allgemeines Die LOWARA-Schmutzwasser-Tauchpumpen

Mehr

Technische Spezifikation. Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz

Technische Spezifikation. Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz Technische Spezifikation Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz Stern-Dreieck-Start SUBCAB 7G2,5+2x1,5 mm 2 7G4+2x1,5 mm 2 7G6+2x1,5 mm 2 Überwachungsausstattung Thermischer Wicklungsschutz (Öffnerkontakt) bei

Mehr

SPX / SPX-R. SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig

SPX / SPX-R. SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig SPX / SPX-R SPX und SPX-R Schmutzwasser- Tauchpumpen robust, laufstark, zuverlässig SPX Schmutzwasser-Tauchpumpen SPX 215 / 315 / 222 / 322 4 3 2 SPX222 SPX 5Hz 29 U/min SPX leistungsstarke, robuste Schmutzwasser-Tauchpumpen

Mehr

Grinder-Serie. Doppelstufige Abwasserpumpen mit Zerkleinerungssystem

Grinder-Serie. Doppelstufige Abwasserpumpen mit Zerkleinerungssystem Grinder-Serie Doppelstufige Abwasserpumpen mit Zerkleinerungssystem Grinder-Serie Schnetzlersystem Fäkalienabwasser Zweistufige Abwasser-Tauchpumpen Kupplungsfuss Leistung: 3.75 ~ 7.5 kw Max. Förderhöhe

Mehr

Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen

Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen Kraft mal Innovation. Mobile Pumpsysteme. // Schlammpumpen Korrosionsbeständig Bau- und Schlammpumpen aus Edelstahl 2700 Baureihe 2700 Die 2700er Bau- und Schlammpumpe ist verschleissfest, korrosionsbeständig

Mehr

Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter. Ixo-Pro. Baureihenheft

Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter. Ixo-Pro. Baureihenheft Unterwassermotorpumpe mit integriertem Druckschalter Ixo-Pro Baureihenheft Impressum Baureihenheft Ixo-Pro Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet,

Mehr

PRG Kreiselpumpen. Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max

PRG Kreiselpumpen.  Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max 1 6007-DE Kreiselpumpen Technische Daten Fördermenge Q max = 62 l/min Förderhöhe H max = 32 m Temperaturbereich -20 C bis +60 C Kinematische Viskosität ν max = 20 mm 2 /s Quality Management DIN EN ISO

Mehr

NEU. NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen

NEU. NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen NEU NOVAIR 200/600 NOVAQUA 180 Tauchmotorbelüfter und Pumpen für Kleinkläranlagen NOVAIR 200/600 TAUCHMOTORBELÜFTER FÜR KLEINKLÄRANLAGEN NEU ALLGEMEINE DATEN NOVAIR 600 NOVAIR 200 Anwendungen Der Tauchmotorbelüfter

Mehr

L4C, L6W und L8W Drehstrom- Asynchronmotor, mediumgekühlt (s. Anwendungsbedingungen im Kapitel Motoren ) weitere auf Anfrage

L4C, L6W und L8W Drehstrom- Asynchronmotor, mediumgekühlt (s. Anwendungsbedingungen im Kapitel Motoren ) weitere auf Anfrage 6 - Unterwasserpumpen Baureihen Z612, Z616 Z622, Z631 Z646, Z660 EINSATZGEBIETE GEBÄUDETECHNIK, LANDWIRTSCHAFT, INDUSTRIE, WASSERWIRTSCHAFT ANWENDUNG Wasserversorgung aus Tiefbrunnen kommunale und industrielle

Mehr

Abwasser- Tauchmotorpumpen

Abwasser- Tauchmotorpumpen PXFLOW / PXGRIND Abwasser- Tauchmotorpumpen kompakt und leistungsstark vielseitig einsetzbar mit Kühlmantel-System PXFLOW PXGRIND PXFLOW Abwasser-Tauchmotorpumpen Alle PXFLOW-Pumpen sind so konzipiert

Mehr

Kunststoff Fertigschacht Abwasser

Kunststoff Fertigschacht Abwasser PAP Plug and Pump Kunststoff Fertigschacht Abwasser individuell anschlussfertig Standard bis Ø 1200 mm Einsatzgebiet Anschlussfertiger Pumpenschacht aus PE mit eingebauter Abwasser Tauchmotorpumpe Typ

Mehr

Heizung, Klima, Kälte

Heizung, Klima, Kälte Technische Daten Wilo-Star-RS Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) (ClassicStar) 15/4 15/6 25/2 25/4 25/6 3/2 3/4 3/6 Heizungswasser (gemäß VDI 235) Wasser/Glykol-Gemische (max. 1:1; ab 2%

Mehr

Flygt C-Pumpen 3068-3800

Flygt C-Pumpen 3068-3800 Flygt C-Pumpen 3068-3800 Tauchmotorpumpen für Abwasser und Rohwasser Flygt Tauchmotorpumpen für unterschiedliche Anwendungsbereiche Flygt Tauchmotorpumpen arbeiten direkt in das Fördermedium eingetaucht.

Mehr

Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik Austauschbare, längswasserdicht vergossene Leitungseinführung LEISTUNG

Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik Austauschbare, längswasserdicht vergossene Leitungseinführung LEISTUNG JUNG PUMPEN Dauerbetrieb aufgetaucht Spüleinrichtung Eingebaute Flachabsaugung durch abnehmbaren Siebfuß Drehrichtungsunabhängige SiC-Gleitringdichtung Trockenlaufsicher 10/20 mm freier Durchgang mit GID-Technik

Mehr

1,6 1,2 0,8 0,4 0,0. H (m) AM-Laser und Baugeräte Handels GmbH Oberes Bahnfeld 2 A-2281 Raasdorf,

1,6 1,2 0,8 0,4 0,0. H (m) AM-Laser und Baugeräte Handels GmbH Oberes Bahnfeld 2 A-2281 Raasdorf, r. PD61-DE Revision 27.12 5 z MIEX P (kw) 2, 1,6 1,2,8,, 1 (11V) 1 (2V) 655 mm Ø7,5mm (m) 2 16 12 8 1( 11V) 1 (2V) Ø195 mm Gewicht: 21 kg 1 2 5 6 7 8 9 1 11 12 1 ISO 996/A 1: einphasig : dreiphasig einphasig

Mehr

Pumpen ELEKTROMASCHINEN

Pumpen ELEKTROMASCHINEN Pumpen ELEKTROMASCHINEN artne Pumpen Krauter. Der richtige Partner. Wir bewegen Flüssigkeiten, Wasser und Abwasser. Seit vielen Jahrzehnten sind wir der bewährte Partner für die Industrie, Handwerk, Installateure

Mehr

Lenntech. GRUNDFOS DATENHEFT CME 1. Horizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 50/60 Hz

Lenntech.  GRUNDFOS DATENHEFT CME 1. Horizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 50/60 Hz Lenntech info@lenntech.com www.lenntech.com GRUNDFOS DATENHEFT Horizontale, mehrstufige Kreiselpumpen 5/6 Hz CM, CME 7 CME, 5/6 Hz p [kpa] 12 1 H [m] 12 11 1 CME 348 rpm 5/6 Hz ISO 996 Annex A Leistungsbereich

Mehr

CRE-32, CRNE-32, Lenntech GRUNDFOS DATENHEFT. Pumpen nach Maß Kundenspezifische CR-Pumpen für industrielle Anwendungen aller Art 50/60 Hz

CRE-32, CRNE-32, Lenntech GRUNDFOS DATENHEFT. Pumpen nach Maß Kundenspezifische CR-Pumpen für industrielle Anwendungen aller Art 50/60 Hz Lenntech info@lenntech.com www.lenntech.com GRUNDFOS DATENEFT CR-32, CRN-32, CRE-32, CRNE-32, Pumpen nach Maß Kundenspezifische CR-Pumpen für industrielle Anwendungen aller Art 5/6 z Leistungsbereich CR,

Mehr

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe

SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe SIHI prime - Seitenkanalpumpen Selbstansaugende Gliedergehäusepumpe AKH-X 1201 3606 TECHNISCHE DATEN Förderstrom: Förderhöhe: Drehzahl: von 0,4 bis 7,5 m³/h von 10 bis 242 m 1450 1/min. (max. 1800 1/min.)

Mehr

Hermetische Chemie - Normpumpe aus PTFE / PFA mit dauermagneterregtem Synchronmotor ISO 2858 / DIN EN Meilenstein Mit der Vorstellung der TAIFUN

Hermetische Chemie - Normpumpe aus PTFE / PFA mit dauermagneterregtem Synchronmotor ISO 2858 / DIN EN Meilenstein Mit der Vorstellung der TAIFUN Hermetische Chemie-Normpumpe aus PTFE / PFA mit dauermagneterregtem Synchronmotor ISO 2858 / DIN EN 22858 Hermetische Chemie - Normpumpe aus PTFE / PFA mit dauermagneterregtem Synchronmotor ISO 2858 /

Mehr

DOC Baureihe Kellerentwässerungspumpen 227. DIWA Baureihe Entwässerungspumpen 232. DN Baureihe Entwässerungs-/Abwasserpumpen 237

DOC Baureihe Kellerentwässerungspumpen 227. DIWA Baureihe Entwässerungspumpen 232. DN Baureihe Entwässerungs-/Abwasserpumpen 237 SCHMUTZWASSER-TAUCHPUMPEN DOC Baureihe Kellerentwässerungspumpen 227 DIWA Baureihe Entwässerungspumpen 22 DN Baureihe Entwässerungs-/Abwasserpumpen 27 DIGGER Baureihe Bausstellen-Entwässerungspumpen 241

Mehr

RENTAL & SALES. Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen

RENTAL & SALES. Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen RENTAL & SALES Partner der Chemischen Industrie Ventilatoren Lufttransportschläuche Industriesauger Bodenreinigungsmaschinen Stromaggregate Hochdruckreiniger Tauchpumpen Vermietung & Verkauf von Ventilatoren

Mehr

MXV 25-2, 32-4, 40-8 MXV 50-16, 65-32, 80-48. Pos. Nr.

MXV 25-2, 32-4, 40-8 MXV 50-16, 65-32, 80-48. Pos. Nr. MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Ausführung Vertikale, ehrstufige Pupe it Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite, gegenüberliegend auf der selben Achse angeordnet(inline Ausführung). Korrosionsfeste

Mehr

Tauchmotorpumpen AT. Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland. Qualität setzt sich durch!

Tauchmotorpumpen AT. Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland. Qualität setzt sich durch! Tauchmotorpumpen AT Hergestellt in Sigmaringen, Deutschland Qualität setzt sich durch! Nutzen bieten - Erträge ernten mit Eisele-Tauchmotorpumpen AT werden seit 1972 gebaut und haben sich in Landwirtschaft

Mehr

EVM / EVML / EVMG. EuP HOCHDRUCK-KREISELPUMPEN, NORMALSAUGEND MEHRSTUFIG / VERTIKAL EDELSTAHL. Typenschlüssel. Hauptmerkmale.

EVM / EVML / EVMG. EuP HOCHDRUCK-KREISELPUMPEN, NORMALSAUGEND MEHRSTUFIG / VERTIKAL EDELSTAHL. Typenschlüssel. Hauptmerkmale. EVML (F) EVM (F) EVMG (F) Baureihe Typenschlüssel EVM L G 32 2 2 F 5 Hydraulik 1.4401 Pumpengehäuse Grauguss Nennförderstrom [m³/h] EuP Anzahl Laufräder Anzahl red. Laufräder Anschluss F: Rundflansch 50Hz

Mehr

Einfacher Schwimmerschalter

Einfacher Schwimmerschalter Einfacher Schwimmerschalter Schalter für neutrale aggressive Flüssigkeiten Schließer/Öffner, Wechsler ReedKontakt Vertikaler oder Horizontaler Einbau Eingepresste Litzen (Typ 8181) oder Kabel (Typ TCL001)

Mehr

Hochdruckpumpen Baureihe HP55

Hochdruckpumpen Baureihe HP55 Hochdruckpumpen Baureihe HP www.andritz.com/pumps Allgemein Beschreibung Vertikale, mehrstufige Hochdruckpumpen in Gliederbauart mit gegenüberliegenden Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite (Inline-Ausführung).

Mehr

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger

Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Tauchmotor-Rührwerke Strömungsbeschleuniger Baureihen HRS/HRG, HRM/HRL Die Quelle für mehr Innovationskraft Die Quelle für mehr Leistung Ein breites Spektrum Ein breites Spektrum Tauchmotor-Rührwerke von

Mehr

zum exakten Absperren, Verteilen und Dosieren Abmessungen Zubehör (B22 hinter die Bestell-Nr. anfügen)

zum exakten Absperren, Verteilen und Dosieren Abmessungen Zubehör (B22 hinter die Bestell-Nr. anfügen) zum exakten Absperren, Verteilen und Dosieren Geräteinformation Inhaltsverzeichnis Seite Anwendung, Arbeitsweise, Einsatz... 0 Variable Bauweise, Vorteile, Bauweise... 03 Typenbezeichnung, Temperaturbereich,

Mehr

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft

Hauswasserwerk mit Schaltautomat. Multi Eco-Pro. Baureihenheft Multi Eco-Pro Baureihenheft Impressum Baureihenheft Multi Eco-Pro KSB Aktiengesellschaft Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung von KSB weder verbreitet, vervielfältigt, bearbeitet

Mehr

Schmutzwasserpumpen aus Grauguss und Edelstahl

Schmutzwasserpumpen aus Grauguss und Edelstahl Schmutzwasserpumpen aus Grauguss und Edelstahl Für Wasser mit Feststoffen ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 8341 Laufen Tel.: +49 8682 8934- Fax.: +49 8682 8934-34 E-Mail: info@zuwa.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

JUNIORFLUX/COMBIFLUX Für kleinere Abfüllmengen

JUNIORFLUX/COMBIFLUX Für kleinere Abfüllmengen JUNIORFLUX/COMBIFLUX Für kleinere Abfüllmengen Mehr als nur Pumpen Neu! für IBC Entleerung JUNIORFLUX/COMBIFLUX zur Abfüllung kleinerer Mengen Die kleinen Fasspumpen JUNIORFLUX und COMBIFLUX eignen sich

Mehr

Zubehör für Hydraulikaggregate und Anlagen

Zubehör für Hydraulikaggregate und Anlagen Atos Hydraulik GmbH 89077 Ulm - Fax 0 731 36760 Datenblatt K120-11/D Zubehör für Hydraulikaggregate und Anlagen Auswahl von Standardkomponenten 1 MANOMETER: mit Glyzerin Manometer Ø 60 mm. Typ Bourden

Mehr

Flygt Baupumpen. Baureihe Die Perfektion in der Wasserhaltung unschlagbar bei anspruchsvollen Pumpaufgaben.

Flygt Baupumpen. Baureihe Die Perfektion in der Wasserhaltung unschlagbar bei anspruchsvollen Pumpaufgaben. Baureihe 2600 Die Perfektion in der Wasserhaltung unschlagbar bei anspruchsvollen Pumpaufgaben. Wie aus Erfahrung und Innovationskraft gänzlich neue Pumpentechnologie entsteht, beweist die Baureihe 2600

Mehr

AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITCH

AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITCH Lenntech info@lenntech.com Tel. +31-152-61-9 www.lenntech.com Fax. +31-152-616-289 AQUAPROF BASIC AQUAPROF TOP ACTIVE SWITC Regenwassernutzungsanlagen AQUAPROF BASIC / AQUAPROF TOP AQUAPROF TOP Anwendungen

Mehr

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S

ADLER PUMPENCENTER. Inhaltsverzeichnis KATALOG PUMPEN SEITE 1 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 5 5 PES SEITE 2 UNTERWASSERMOTORPUMPEN 4 4S Adler Pumpencenter, Inh. Rudolf Schmierl, 2523 Tattendorf, Pottendorferstraße 67 Tel.:+43(0)22538381, Fax: +43(0)22532188, E-Mail: office@adlerpumpen.at, URL.: ADLER PUMPENCENTER Inhaltsverzeichnis KATALOG

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN.

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO MFloC STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO INSTRUMENTS MESSKO MFloC -Serie Strömungswächter Kühlmedium Isolieröl (mineralisch) nach IEC 60296 Wasser Isolieröl (alternativ) *) *) Für alternatives

Mehr

Produktinformation. Baureihe UP normalansaugende Kreiselpumpen mit einfach wirkender Gleitringdichtung Werkstoff: Edelstahl

Produktinformation. Baureihe UP normalansaugende Kreiselpumpen mit einfach wirkender Gleitringdichtung Werkstoff: Edelstahl Produktinformation normalansaugende Kreiselpumpen mit einfach wirkender Gleitringdichtung Werkstoff: Edelstahl 1.4581 Beschreibung normalansaugende Kreiselpumpen mit einfach wirkender Gleitringdichtung

Mehr

Schmutzwasser- und Schlammtauchpumpen aus Edelstahl für Bergbau, Industrie und Salzwasseranwendungen.

Schmutzwasser- und Schlammtauchpumpen aus Edelstahl für Bergbau, Industrie und Salzwasseranwendungen. Schmutzwasser- und Schlammtauchpumpen aus Edelstahl für Bergbau, Industrie und Salzwasseranwendungen. Schmutzwasserpumpen: Minette Major Master Schlammpumpen: Salvador Senior Sandy 5 Hz Korrosionsbeständige

Mehr

ELEKTRONISCHE UMWÄLZPUMPEN

ELEKTRONISCHE UMWÄLZPUMPEN ELEKTRONISCE UMWÄLZPUMPEN Technisches Datenblatt SOL ELEKTRONISC GESTEUERTE UMWÄLZPUMPEN FÜR SOLR- UND GEOTERMISCE NLGEN GRNTIE JRE E nerg i a e y DTEN gemäß der europäischen Richtlinie, 3 und, ErP 9//CE

Mehr

EASY-MIX F / FN Abwassertauchpumpen. Pumpen der Spitzenklasse. Abwasser. 230 V 400 V (50 Hz) großer Korndurchgang. robust und zuverlässig

EASY-MIX F / FN Abwassertauchpumpen. Pumpen der Spitzenklasse. Abwasser. 230 V 400 V (50 Hz) großer Korndurchgang. robust und zuverlässig Pumpen der Spitzenklasse großer Korndurchgang robust und zuverlässig schnell einsatzbereit ESY-MIX F / FN bwassertauchpumpen bwasser 230 V 00 V (50 z) EIDE-PUMPEN Eco-Protect biologisch abbaubare Schmierstoffe

Mehr

50 Hz Kühlmantel. Einsatzgebiete. Kühlmantel für Unterwassermotorpumpen UPA und S100B. Betriebsdaten. Ausführung. Zertifizierung

50 Hz Kühlmantel. Einsatzgebiete. Kühlmantel für Unterwassermotorpumpen UPA und S100B. Betriebsdaten. Ausführung. Zertifizierung Baureihenheft 3440.52/2 G2 50 Hz Einsatzgebiete Ein kann die Temperatur des Unterwassermotors typischerweis um 10 C senken. Es empfiehlt sich, einen unter folgenden Betriebsbedingungen zu verwenden: Bei

Mehr

VERTIKALE PUMPEN SERIE T

VERTIKALE PUMPEN SERIE T 022013 VERTIKALE PUMPEN ANWENDUNGEN : Oberflächenbehandlung Umpumpen Umwälzung von Chemikalien Kosmetik Metallurgie France SIEBEC SAS 9 rue des platanes ZAC Vence Ecoparc 38120 SAINT-ÉGRÈVE Tél. : 33 (0)4

Mehr

Elektrische Anschlussleitung H... RN-F.G.,... m lang mit Schukostecker. Chrom-Nickel-Molybdän-Stahl *)

Elektrische Anschlussleitung H... RN-F.G.,... m lang mit Schukostecker. Chrom-Nickel-Molybdän-Stahl *) Ausschreibungstext 2331.538/7 Ama-Drainer 301/303 Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen Ama-Drainer 301, 303 *) Voll überflutbare Tauchmotorpumpe mit offenem Laufrad, in Blockbauweise, mit mantelgekühltem Wechselstrommotor

Mehr

Elektra - C/F/V/H Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen

Elektra - C/F/V/H Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen 3 3-15 kw Elektroheizung 14 Ausführungen Elektra - C/F/V/H Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen Einsatzbereich Elektra ist eine Baureihe von Heizlüftern für anspruchsvolle

Mehr

Unterwasserpumpen 4"-UNTERWASSERPUMPEN - ERP-KONFORM ÜBERARBEITET UND MIT OPTIMIERTER HYDRAULIK

Unterwasserpumpen 4-UNTERWASSERPUMPEN - ERP-KONFORM ÜBERARBEITET UND MIT OPTIMIERTER HYDRAULIK Unterwasserpumpen e-gs 4" 4"-UNTERWASSERPUMPEN - ERP-KONFORM ÜBERARBEITET UND MIT OPTIMIERTER HYDRAULIK FÖRDERMENGE BIS 22 m 3 /h FÖRDERHÖHE BIS 31 m LEISTUNG BIS,37 kw BIS 7,5 kw ErP Ready. Alle Unterwasserpumpen

Mehr

MAGNETANTRIEBSPUMPEN SERIE M35 BIS M200

MAGNETANTRIEBSPUMPEN SERIE M35 BIS M200 032012 MAGNETANTRIESPUMPEN ANWENDUNGEN : Oberflächenbehandlung eförderung und Pumpen von Chemikalien Wasserbehandlung Papierindustrie Landwirtschaft Lebensmittelindustrie Kosmetik Aquakultur Metallurgie

Mehr

Baureihe 3000 Abwasserpumpen. Die kanalentwässerer in slim- und profi-ausführung

Baureihe 3000 Abwasserpumpen. Die kanalentwässerer in slim- und profi-ausführung Baureihe 3 Abwasserpumpen Die kanalentwässerer in slim- und profi-ausführung Transportable Abwasserpumpen Profi-Range Technische Daten Abwasserpumpen 385-3127 Diese Tauchmotorpumpen sind die Spezialisten

Mehr

Schmutzwasserpumpen für Wasser mit Feststoffen

Schmutzwasserpumpen für Wasser mit Feststoffen Schmutzwasserpumpen für Wasser mit Feststoffen Für Biogasanlagen: Pumpen mit ATEX-Zulassung ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 8341 Laufen Tel.: +49 8682 8934- Fax.: +49 8682 8934-34 E-Mail: info@zuwa.de

Mehr

Qmax. [l/min.] Hmax. [m]

Qmax. [l/min.] Hmax. [m] Abwassertauchpumpen Best One / Vox Förderung von Abwasser aus Kellersümpfen (z.b. Waschmaschinenabfluss, Version Vox). Trockenlegung von überschwemmten Kellern, Garagen, Schächten, usw. Entleerung von

Mehr

Schmutzwasserpumpen aus Grauguss und Edelstahl

Schmutzwasserpumpen aus Grauguss und Edelstahl Schmutzwasserpumpen aus Grauguss und Edelstahl Für Wasser mit Feststoffen ZUWA-Zumpe GmbH Franz-Fuchs-Str. 13-17 D-31 Laufen www.zuwa.de Tel.: +9 93- Fax.: +9 93-3 E-Mail: info@zuwa.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

7 W je nach Spannung. ca. 1 Hz Schalldruckpegel. 85 db (A) Tonarten 7. AC: V Funktionsbereich 15 % % V

7 W je nach Spannung. ca. 1 Hz Schalldruckpegel. 85 db (A) Tonarten 7. AC: V Funktionsbereich 15 % % V BR 50 IP 54 UL 55 C 25 C Modulare Bauweise mit robustem Gehäuse für alle Innen- und Außenanwendungen, bei denen es rau zugeht. Überall dort, wo Maschinenstände angezeigt und Warnsignale gegeben werden

Mehr

Uhthoff & Zarniko. Alpha 1 D

Uhthoff & Zarniko. Alpha 1 D Alpha 1 D Die Pumpen dienen der Förderung bzw. Mischung von verunreinigtem Wasser, dickem Schlamm, Schmutzwasser (Gesamtanteil der Trockenmasse max. 1 Masse%) aus Oberflächen- und tieferen Quel len von

Mehr

Prozessfiltration Von rein bis steril

Prozessfiltration Von rein bis steril Prozessfiltration Von rein bis steril HERAUSRAGENDE MERKMALE: PF-EG 0003 0075 Single Gehäuse Ausführung Standard, matt gebeizt und passiviert, oder Superplus, elektropoliert R a < 0,8 µm Code 7 Filteranschluss

Mehr

GEA Tuchenhagen -VARIFLOW Hygienische Kreiselpumpen der Baureihen TP/TPS

GEA Tuchenhagen -VARIFLOW Hygienische Kreiselpumpen der Baureihen TP/TPS -VARIFLOW Hygienische Kreiselpumpen der Baureihen TP/TPS Katalog engineering for a better world GEA Mechanical Equipment Veröffentlichungsdatum:.. Die in elektronischer oder schriftlicher Darstellung veröffentlichten

Mehr

Produktinformation. Baureihe T vertikale dichtungslose Eintauchpumpen Werkstoff: PP oder PVDF trockenlaufsicher

Produktinformation. Baureihe T vertikale dichtungslose Eintauchpumpen Werkstoff: PP oder PVDF trockenlaufsicher Produktinformation vertikale dichtungslose Eintauchpumpen Werkstoff: PP oder PVDF trockenlaufsicher Beschreibung vertikale dichtungslose Eintauchpumpen Anwendungen: Einsatzmöglichkeiten: Werkstoffe: Eintauchtiefe:

Mehr

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Horizontale Kreiselpumpen

Mehr

IMB Bypass Niveaustandanzeiger aus Edelstahl mit Magnetrollenanzeige

IMB Bypass Niveaustandanzeiger aus Edelstahl mit Magnetrollenanzeige IMB Bypass Niveaustandanzeiger aus Edelstahl mit Magnetrollenanzeige Bypass Niveaustandanzeiger aus Edelstahl 1.4571 zum Erfassen und Anzeigen von Füllstandshöhen flüssiger Medien BFA Merkmale Aus Edelstahl

Mehr

Magnetventile, servogesteuerte 2/2-Wegeventile Typ EV220B 6-22

Magnetventile, servogesteuerte 2/2-Wegeventile Typ EV220B 6-22 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Magnetventile, servogesteuerte 2/2-Wegeventile Typ EV220B 6-22 EV220B 6-22 ist ein direkt servogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventilprogramm mit Anschlüssen von 1/4

Mehr

Produktinformation. Baureihe MDN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoff: PVDF trockenlaufsicher. chemikalienfeste Pumpen

Produktinformation. Baureihe MDN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoff: PVDF trockenlaufsicher. chemikalienfeste Pumpen Produktinformation normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoff: PVDF trockenlaufsicher Beschreibung Normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Anwendungen: High Purity Anwendungen

Mehr

PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform

PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform PTFE/PFA-ausgekleidete Chemiepumpen mit Magnetkupplung ATEX- und FDA-konform Hoch korrosionsbeständige Pumpen für die zu verlässige und absolut leckagefreie Förderung aggressiver Flüssigkeiten. Energieeffiziente

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6

Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6 237-917897 / Datenblatt: Wilo-Stratos 25/1-6 Kennlinien n= const 8 7 34 1 /min - 1 V 6 311 1 /min - 9 V 5 283 1 /min - 8 V 4 254 1 /min - 7 V 3 226 1 /min - 6 V 197 1 /min - 5 V 2 169 1 /min - 4 V 14 1

Mehr

NOCCHI SCM 4 PLUS 4-ZOLL-TIEFBRUNNENPUMPEN

NOCCHI SCM 4 PLUS 4-ZOLL-TIEFBRUNNENPUMPEN NOCCHI SCM 4 PLUS Einsatz Die Tauchmotorpumpen SCM 4 PLUS sind Tiefbrunnenpumpen, die für die Gartenbewässerung und Hauswasserversorgung geeignet sind. Sie fördern Wasser aus tiefen Bohrbrunnen mit 4 Zoll

Mehr

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe MPN. normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen. Werkstoffe: PVDF oder PP

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe MPN. normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen. Werkstoffe: PVDF oder PP SCHMITT Kreiselpumpen chemikalienfeste Pumpen für aggressive und hochreine Medien Produktinformationen Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: oder Ansprechpartner Österreich

Mehr

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe T. Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF

SCHMITT. Produktinformationen. Kreiselpumpen. Baureihe T. Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF SCHMITT Kreiselpumpen chemikalienfeste Pumpen für aggressive und hochreine Medien Produktinformationen Baureihe T Tauchpumpen Werkstoffe: PP oder PVDF Ansprechpartner Österreich HENNLICH GmbH & Co KG A-Kubin-Str.

Mehr

Hohe chemische und thermische Beständigkeit

Hohe chemische und thermische Beständigkeit Vertikale und horizontale Kreiselpumpen www.jesspumpen.de Kreiselpumpen aus Polypropylen und PVDF zum Fördern von aggressiven Medien wie Säuren und Laugen Vertikale Tauchkreiselpumpen der Baureihe JP-820

Mehr

Chemietauchpumpen Type NCT / NMT

Chemietauchpumpen Type NCT / NMT Chemietauchpumpen Type NCT / NMT Allgemeines Die DICKOW-Chemietauchpumpe, Type NCT, ist eine Tauchpumpe nach dem Prinzip der Zweirohrpumpe. Die maximalen Fördermengen liegen derzeit bei ca. 700 m 3 /h.

Mehr

CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 2858, EN 733 (DIN 24255), API 610

CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 2858, EN 733 (DIN 24255), API 610 CombiSump Vertikale Spiralgehäusepumpe für Sumpf - und Behältereinbau nach ISO 25, EN 733 (DIN 24255), API 6 CombiSump CombiSump ist die Lösung zur Förderung von geringviskosen Medien für Sumpf- und Behältereinbau.

Mehr

Hiprojacket Aero: Gewebter Glasschlauch, dauerhaft konstruiert nach SAE AS1072, dicker Silikonmantel, ausgezeichneter kurzfristiger Flammschutz.

Hiprojacket Aero: Gewebter Glasschlauch, dauerhaft konstruiert nach SAE AS1072, dicker Silikonmantel, ausgezeichneter kurzfristiger Flammschutz. Hiprojacket Aero: Gewebter Glasschlauch, dauerhaft konstruiert nach SAE AS1072, dicker Silikonmantel, ausgezeichneter kurzfristiger Flammschutz. Der höchstmögliche Hitzschutz für Kabel, Hydraulik-, Kühl-

Mehr

Produktinformation. Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: PVDF oder PP

Produktinformation. Baureihe MPN normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: PVDF oder PP Produktinformation normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Werkstoffe: oder Beschreibung Normalansaugende, magnetgekuppelte Kreiselpumpen Anwendungen: High Purity Anwendungen Die ist besonders

Mehr

PUMPENTECHNIK FÜR DEN PROFI

PUMPENTECHNIK FÜR DEN PROFI 213 PUMPENTECHNIK FÜR DEN PROFI GARTENPUMPEN Selbstansaugende Gartenpumpen mit praktischem Tragegriff und integriertem Ein/Aus-Schalter. Zum Fördern von klarem Wasser. Zum Pumpen von Wasser aus Zisternen,

Mehr

Druckluftaufbereitungsgeräte

Druckluftaufbereitungsgeräte Inhaltsverzeichnis Benennung Seite Kenngrößen Abmessungen Bestellangaben Typenübersicht Ablassventil (Einbausatz) 126, 127 128 130 Ablassventil G1/2, DV-1/2e 126, 127 128, 129 130 Ablassventil G1/2, DV-1/2e2

Mehr

Heizlüfter Elektra. Heizlüfter Elektra. Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen. Produkteigenschaften

Heizlüfter Elektra. Heizlüfter Elektra. Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen. Produkteigenschaften Heizlüfter Elektra Verschleißbeständige Heizlüfter für sehr anspruchsvolle Umgebungen 3 14 Ausführungen 3-15 kw Elektroheizung Einsatzbereich Elektra ist eine Baureihe von Heizlüftern für anspruchsvolle

Mehr

Wir fördern Werte. Pumpen-Sets

Wir fördern Werte. Pumpen-Sets Wir fördern Werte. Pumpen-Sets Inhaltsübersicht FLUX Pumpen-Sets für: Säuren und Laugen 4 5 Konzentrierte Säuren und AdBlue 6 Mineralölprodukte 7 Leicht brennbare Flüssigkeiten 8 Universelle Anwendungen

Mehr

Zwangsservogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventil Typ EV250B

Zwangsservogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventil Typ EV250B MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Zwangsservogesteuertes 2/2-Wege-Magnetventil Typ EV250B EV250B mit Zwangsservosteuerung kann von 0 bis 10 bar Differenzdruck eingesetzt werden. Dieses 2/2-Wegeventil-Programm

Mehr

MXV-E. Mehrstufige vertikale Inline-Pumpe mit variabler Drehzahl

MXV-E. Mehrstufige vertikale Inline-Pumpe mit variabler Drehzahl MXV-E Mehrstufige vertikale Inline-Pupe it variabler Drehzahl Ausführung Vertikale, ehrstufige Pupe it Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite, gegenüberliegend auf der selben Achse angeordnet(inline

Mehr

2/2-Wege, NC-Funktion

2/2-Wege, NC-Funktion > Wegeventile Serie PD KATALOG > Version 8.7 /-Wegeventile Serie PD Neu /-Wege, NC-Funktion Alle Elektromagnetventile Serie PD sind Standard DC, für AC-Einsatz bitte Stecker Mod. 15-800 oder Mod. 15-900

Mehr

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss MERKMALE Hoher Durchfluss bis zu 400 l/min. Große Auswahl an elektrischen Anschlüssen : Feldbus-Elektronik G3 oder 580, 25- oder 37-polige Sub-D-Leitungsdose, 19-poliger Rundstecker oder Klemmleiste. Interne

Mehr

Datenblatt. CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI 520B1450

Datenblatt. CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI 520B1450 CI-tronic Elektronischer Schütz Typ ECI Dezember 2002 DKACT.PD.C50.B2.03 520B1450 Einführung ECI elektronische Schütze wurden für das schnelle und anspruchsvolle Schalten von Lasten wie Heizelemente, Spulen,

Mehr

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01

Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Hochwasserschutzpumpe CHIEMSEE. Prüfnummer FT 6/531/01 Prüfnummer FT 6/531/01 (Prüfnummer FT 6/531/01) Die ist mit dem Patentierten Spechtenhauser Laufrad Kühlsystem ausgerüstet und fördert ungesiebtes Schmutz- und Abwasser mit Feststoffen bis zu 70mm Durchmesser

Mehr

JANUS 2/2 Wege Magnetventile

JANUS 2/2 Wege Magnetventile Ventil Typ 21 Ventil Typ 26 dicht für Lasthaltefunktion und viele andere Einsatzbereiche in Prüfständen, Industrie-, Reinigungs- und Feuerlöschtechnik. Funktion Ventil für -ige Absperrung. Die Ventile

Mehr

IEC-Norm-Motoren. Serie T Ausführung: Dreiphasen. Bauform B3. Serie M Ausführung: Einphasen. Bauform B3

IEC-Norm-Motoren. Serie T Ausführung: Dreiphasen. Bauform B3. Serie M Ausführung: Einphasen. Bauform B3 IEC-Norm-Motoren Serie T Ausführung: Dreiphasen Bauform B3 Serie M Ausführung: Einphasen Bauform B3 Serie T oder M Ausführung: mit Flansch Bauform B14 Druckfehler, Maß- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Mehr

INDUSTRIESAUGER. Zertifiziert

INDUSTRIESAUGER. Zertifiziert INDUSTRIESAUGER Zertifiziert DM Modellreihe Die Modellreihe der DM-Serie wurde für die Reinigung von Maschinen und die Reinigung der Arbeitsplätze in den meisten Industriezweigen entwickelt. Materialien

Mehr

Messgaspumpen P2.x ATEX

Messgaspumpen P2.x ATEX Analysentechnik Messgaspumpen P2.x ATEX Auch in explosionsgefährdeten Anlagen der chemischen Industrie, der Petrochemie oder der Biochemie ist die Gasanalyse der Schlüssel zum sicheren Betrieb. Viele der

Mehr

DuroTec -Zahnradpumpen DT 5

DuroTec -Zahnradpumpen DT 5 DuroTec -Zahnradpumpen DT 5 Beschreibung DuroTec -Zahnradpumpen DT 5 für abrasive und schlecht schmierende Flüssigkeiten. Die im Jahre 1990 bei KRACHT eingeleitete Entwicklung von Zahnradpumpen für abrasive

Mehr

ABWASSERTAUCHPUMPEN ATP stark verschmutztes Hoch- und Abwasser für Feuerwehr, Technische Hilfsorganisationen und Kommunen bis l/min, bis 2.

ABWASSERTAUCHPUMPEN ATP stark verschmutztes Hoch- und Abwasser für Feuerwehr, Technische Hilfsorganisationen und Kommunen bis l/min, bis 2. ABWASSERTAUCHPUMPEN ATP stark verschmutztes Hoch- und Abwasser für Feuerwehr, Technische Hilfsorganisationen und Kommunen bis 2.500 l/min, bis 2.0 bar Robuste Qualität. MAST Abwassertauchpumpen sind für

Mehr

3/2-Wege-Mini-Magnetventil

3/2-Wege-Mini-Magnetventil 3/2-Wege-Mini-Magnetventil Direktwirkend Standard- usführung kombinierbar mit... P-usführung 0... 10 bar DN 1,2 mm... DN 1,6 mm M5, G1/8, G1/4, Flansch, Steckanschluss 21 mm nreihmaß bei Montage auf nschlussplatte

Mehr

Industriestandard Gehäuse Ø2,5" (63,5 mm) Bis zu 5000 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle

Industriestandard Gehäuse Ø2,5 (63,5 mm) Bis zu 5000 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle Inkrementaldrehgeber RVI25*-*******6 Industriestandard Gehäuse Ø2,5" (63,5 mm) Bis zu 5 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle Technical Beschreibung data RVI25*-*******6

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung 2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran und Klappanker Vorsteuerung Servicefreundliche Handbetätigung Mediengetrennt Wirkungsweisen umrüstbar (NC oder NO) Einstellbare Schaltzeiten (schließdämpfend) Auch

Mehr

CTS Tapflo. Kreiselpumpen

CTS Tapflo. Kreiselpumpen CTS Tapflo Selbstansaugende Kreiselpumpen 2 CTS Tapflo Selbstansaugende Kreiselpumpen Die CTS ist eine selbstansaugende Kreiselpumpe mit einem offenem Laufrad, gefertigt aus Edelstahl AISI 316L. Die CTS

Mehr

2/2- und 3/2-Wege-Wippen- Magnetventil für Analysentechnik

2/2- und 3/2-Wege-Wippen- Magnetventil für Analysentechnik /- und /-Wege-Wippen- Magnetventil für nalysentechnik mm aubreite Nennweite DN - DN,0 mit Druckbereich Vakuum bis bar Mediengetrennt, für aggressive Medien Hohe Rückdruck-Dichtheit Direktwirkend Der Typ

Mehr

Lowara. BAUREIHEN TCR, TCB-TCS, TC-FC, ETCR, ETC-EFC KENNFELDER BEI 50 Hz

Lowara. BAUREIHEN TCR, TCB-TCS, TC-FC, ETCR, ETC-EFC KENNFELDER BEI 50 Hz Umwälzpumpen Baureihen TCR, TCB-TCS, TC-FC, ETCR, ETC-EFC Einzel- und Doppelpumpen Naßläuferpumpen mit manuell einstellbaren Drehzahlstufen oder elektronisch geregelt 50 Hz BAUREIHEN TCR, TCB-TCS, TC-FC,

Mehr

Baureihenbeschreibung: Wilo-Star-Z NOVA

Baureihenbeschreibung: Wilo-Star-Z NOVA 392 / Vitis 2841/8595 / 2841/8595-14 Baureihenbeschreibung: Wilo- H/m Wilo-Star Z NOVA,8,6,4 A,2,5,1,15,2,25,3 Q/m³/h Bauart Nassläufer-Zirkulationspumpe mit Verschraubungsanschluss und blockierstromfestem

Mehr

Magnetventile, 2/2-Wegeventile servogesteuert Typ EV220B

Magnetventile, 2/2-Wegeventile servogesteuert Typ EV220B MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Magnetventile, 2/2-Wegeventile servogesteuert Typ EV220B 65-100 EV220B 65-100 ist ein 2/2-Wegeventil-Programm für den Einsatz in rauen industriellen Applikationen

Mehr

Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV

Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV Vertikale selbstansaugende Seitenkanalpumpen Type WPV Einsatzgebiet Neben der Selbstansaugefähigkeit haben Seitenkanalpumpen aufgrund ihrer hohen Druckziffern den Vorteil, bei Förderung kleinerer Mengen

Mehr

MZ 35. Reinigungszentrifuge. Eigenschaften:

MZ 35. Reinigungszentrifuge. Eigenschaften: MZ 35 Reinigungszentrifuge Eigenschaften: Ø Zum Reinigen von verschmutzten Flüssigkeiten wie z.b. Wasser, Abwasser, Emulsion, Schleif- und Schneidöle. Ø Sehr hoher Reinigungsgrad bis 1 µm Partikelgröße

Mehr