C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif).

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif)."

Transkript

1 C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden Tarifgrundsätze bleiben auch im Übergang, d.h. in dem Raum, in dem der VRR-Tarif anerkannt wird, erhalten. Einbezogen werden die Preisstufen A bis D. Die in der Preisstufe A festgelegten Verkehrsbeziehungen entsprechen dem 2-Waben-Tarif. Per Definition werden also jeweils eine VRR-Wabe und mindestens eine Preiszone des Münsterland-Tarifs zusammen als Geltungsbereich der Preisstufe A festgelegt. Die in den Preisstufe B und C festgelegten Verkehrsbeziehungen entsprechen ebenfalls dem VRR-Prinzip. Zu einem Zentraltarifgebiet (oder zwei benachbarten Zentraltarifgebieten in der Preisstufe C) werden weitere Tarifgebiete/Zonen des Münsterland-Tarifs benannt, in denen eine Fahrt mit dem VRR-Ticket (Preisstufe B oder C) zulässig ist. Die in der Preisstufe D festgelegten Verkehrsbeziehungen umfassen den Geltungsbereich der VRR-Preisstufe D, Region Nord oder Region Süd sowie alle Tarifgebiete/Zonen des Münsterland-Tarifs im jeweils definierten Tarifkragen 1 Stand Jan 2013

2 2. Geltungsbereich/Übergangsraum Innerhalb und zwischen den Tarifgebiete/Zonen des Münsterland-Tarifs gilt der Münsterland- Tarif. 3. Tickets Im Geltungsbereich werden VRR-Fahrausweise der Preisstufen A bis D anerkannt. VRR- Fahrausweise der Preisstufe E haben keine Gültigkeit. Für SchokoTickets, SemesterTickets, und BärenTickets gelten regional unterschiedliche, besondere Regelungen. Folgende Fahrausweise werden anerkannt: EinzelTicket (Erwachsene/Kinder) 4erTicket (Erwachsene/Kinder) TagesTicket GruppenTicket Ticket1000 Monatskarte, Ticket2000 Monatskarte Ticket1000 Monatskarte im Abo, Ticket2000 Monatskarte im Abo Ticket Uhr, Ticket Uhr 2 Stand Jan 2013

3 Ticket Uhr im Abo, Ticket Uhr im Abo FirmenTicket SchokoTicket (Besondere, regional unterschiedliche Regelungen, siehe 8.) YoungTicket YoungTicketPLUS BärenTicket (Besondere, regional unterschiedliche Regelungen, siehe 9.) SemesterTicket (Besondere, regional unterschiedliche Regelungen, siehe 10.) ZusatzTicket (werden ausschließlich von und nach Olfen anerkannt) KombiTicket (werden ausschließlich von und nach Olfen anerkannt) 4. Einzelbestimmungen Zu allen Tickets gelten die Tarifbestimmungen des VRR-Tarifs, außer für das SchokoTicket, das BärenTicket, das SemesterTicket, das ZusatzTicket und KombiTickets, für die besondere, regional unterschiedliche Regelungen nach 8. bis 12. gelten. 5. Tariflicher Merkmale Es gelten die VRR-Tarifmerkmale. Ein Auszug der wesentlichen Merkmale: Geltungsdauer (Einzel- und 4erTickets) Preisstufe A Geltungsdauer (Einzel- und 4erTickets) Preisstufe B Geltungsdauer (Einzel- und 4erTickets) Preisstufe C Geltungsdauer (Einzel- und 4erTickets) Preisstufe D Kinderaltersgrenzen Erwachsene Hundemitnahme Fahrradmitnahme in Verbindung mit Ticket2000, dem YoungTicket und dem BärenTicket Sonstige Fahrradmitnahme Ticket1000 Ticket Minuten 120 Minuten 180 Minuten 240 Minuten 6 14 Jahre Ab 15 Jahre Kostenlos Kostenlos ZusatzTicket Persönlich Wahlweise persönlich oder übertragbar 6. Preise 3 Stand Jan 2013

4 Im Geltungsbereich werden VRR-Fahrausweise der Preisstufen A bis D anerkannt. VRR- Fahrausweise der Preisstufe E haben keine Gültigkeit. Es gilt die VRR-Fahrpreistafel in ihrer jeweils gültigen Fassung. 7. Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen Es gelten die genehmigten Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr. 8. Besondere, regionale Regelungen zur Anerkennung des VRR-SchokoTickets 8.1 Anwendung und Geltungsbereich des VRR-SchokoTickets zwischen den Tarifgebieten Bocholt,, Isselburg und Raesfeld des Münsterland-Tarifs und den Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Nord Wohnort im Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif) Nur Schüler mit Wohnsitz in den Städten/Gemeinden Bocholt, Isselburg und Raesfeld, die in Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Nord eine allgemein bildende Schule besuchen und für die der Schulträger einen Vertrag über die Anwendung des SchokoTickets abgeschlossen hat (auch selbstzahlende Schüler), sind berechtigt, zusätzlich zur Gültigkeit im VRR, auf dem direkten Weg in den VRR-Raum (und zurück) alle Verkehrsmittel in den Tarifgebieten Bocholt,, Isselburg und Raesfeld zu benutzen. Auf den Linien 61/64 RVN, 95 NIAG und RB 32 (Bocholt-Wesel) gelten SchokoTickets der VRR-Preisstufe D, Region Nord uneingeschränkt. Das SchokoTicket gilt uneingeschränkt an allen Tagen im angegebenen Monat ohne Zeitbeschränkung. Weiterhin gilt es auch an allen NRW-Ferientagen. Der Eintrag des Wohnortes (Stadt/Gemeinde-Nummer des Münsterland-Tarifs) erfolgt auf dem Chip des SchokoTickets Ohne Eintrag des Wohnortes (Stadt/Gemeinde-Nummer des Münsterland-Tarifs) auf dem Chip des SchokoTickets können die Verkehrsmittel im Tarifraum des Münsterland-Tarifs nicht genutzt werden. Das SchokoTicket gilt nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis, aus dem auch der Wohnort des Schülers ersichtlich ist. 4 Stand Jan 2013

5 8.1.2 Wohnort im VRR Nur Schüler mit Wohnort in Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Nord, die in den Städten/Gemeinden des Münsterland-Tarifs Bocholt,, Isselburg und Raesfeld eine allgemein bildende Schule besuchen und für die der Schulträger einen Vertag über die Anwendung des SchokoTickets mit einem Verkehrsunternehmen abgeschlossen hat (auch selbstzahlende Schüler), sind berechtigt, zusätzlich zur Gültigkeit im VRR, auf dem direkten Weg aus dem VRR-Raum (und zurück) alle Verkehrsmittel in den Tarifgebieten Bocholt, Isselburg und Raesfeld zu benutzen. Das SchokoTicket gilt uneingeschränkt an allen Tagen im angegebenen Monat ohne Zeitbeschränkung. Weiterhin gilt es auch an allen NRW-Ferientagen. Der Eintrag des Schulortes (Stadt/Gemeinde-Nummer des Münsterland-Tarifs) erfolgt auf dem Chip des SchokoTickets. Ohne Eintrag des Schulortes (Stadt/Gemeinde-Nummer des Münsterland-Tarifs) auf dem Chip des SchokoTickets können nur VRR-Verkehrsmittel im Tarifraum des Münsterland-Tarifs genutzt werden. Das SchokoTicket gilt nur in Verbindung mit einem Schülerausweis mit Lichtbild, aus dem auch der Schulort des Schülers ersichtlich ist. Auf den Linien 61/64 RVN, 95 NIAG und RB 32 (Bocholt-Wesel) gelten SchokoTickets der VRR-Preisstufe D, Region Nord uneingeschränkt. 8.2 Anwendung und Geltungsbereich des VRR-SchokoTickets zwischen den Tarifgebieten Borken, Heiden, Raesfeld, Reken des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd Wohnort im Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif) Nur Schüler mit Wohnsitz in den Städten/Gemeinden Reken, Heiden, Borken, Raesfeld (Südkreis Borken), die in Tarifgebeiten der VRR-Preisstufe D, Region Süd eine allgemein bildende Schule besuchen und für die der Schulträger einen Vertrag über die Anwendung des SchokoTickets abgeschlossen hat (auch selbstzahlende Schüler), sind berechtigt, zusätzlich zur Gültigkeit im VRR, auf dem direkten Weg in den VRR-Raum (und zurück) alle Verkehrsmittel im definierten Übergangsraum zu benutzen. Das SchokoTicket gilt uneingeschränkt an allen Tagen im angegebenen Monat ohne Zeitbeschränkung. Weiterhin gilt es auch an allen NRW-Ferientagen. Der Eintrag des 5 Stand Jan 2013

6 Wohnortes (Stadt/Gemeinde-Nummer des Münsterland-Tarifs) erfolgt auf dem Chip des SchokoTickets. Ohne Eintrag des Wohnortes (Stadt/Gemeinde-Nummer des Münsterland-Tarifs) auf dem Chip des SchokoTickets können die Verkehrsmittel im Tarifraum des Münsterland-Tarifs nicht genutzt werden. Das SchokoTicket gilt nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis, aus dem auch der Wohnort des Schülers ersichtlich ist Wohnort im VRR Nur Schüler mit Wohnort in den VRR-Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd,, die in den Städten/Gemeinden des Münsterland-Tarifs Reken, Heiden, Borken, Raesfeld (Südkreis Borken) eine allgemein bildende Schule besuchen und für die der Schulträger einen Vertag über die Anwendung des SchokoTickets mit einem Verkehrsunternehmen abgeschlossen hat (auch selbstzahlende Schüler), sind berechtigt, zusätzlich zur Gültigkeit im VRR, auf dem direkten Weg aus dem VRR-Raum (und zurück) alle Verkehrsmittel in den Tarifgebieten Reken, Heiden, Borken, Raesfeld zu benutzen. Das SchokoTicket gilt uneingeschränkt an allen Tagen im angegebenen Monat ohne Zeitbeschränkung. Weiterhin gilt es auch an allen NRW-Ferientagen. Der Eintrag des Schulortes (Stadt/Gemeinde-Nummer des Münsterland-Tarifs) erfolgt auf dem Chip des SchokoTickets. Ohne Eintrag des Schulortes (Stadt/Gemeinde-Nummer des Münsterland-Tarifs) auf dem Chip des SchokoTickets können die Verkehrsmittel im Tarifraum des Münsterland-Tarifs nicht genutzt werden. Das SchokoTicket gilt nur in Verbindung mit einem Schülerausweis mit Lichtbild, aus dem auch der Schulort des Schülers ersichtlich ist. 8.3 Anwendung und Geltungsbereich des VRR-SchokoTickets von und nach dem Tarifgebiet Olfen des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd Das VRR-SchokoTicket wird uneingeschränkt innerhalb von Olfen für Verbindungen in den VRR-Tarifraum und umgekehrt auch in allen VGM-Verkehrsmitteln anerkannt. 9. Besondere, regionale Regelungen zur Anerkennung des VRR-BärenTickets 6 Stand Jan 2013

7 9.1 Anwendung und Geltungsbereich des VRR-BärenTickets zwischen den Tarifgebieten Bocholt, Borken, Heiden, Isselburg undraesfeld des Münsterland-Tarifs und der VRR-Region Nord Das VRR-BärenTicket gilt nicht auf den Verkehrsmitteln des Münsterland-Tarifs. 9.2 Anwendung und Geltungsbereich des VRR-BärenTickets zwischen den Tarifgebieten Borken, Heiden, Raesfeld und Reken des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd Das VRR-BärenTicket gilt uneingeschränkt. 9.3 Anwendung und Geltungsbereich des VRR-BärenTickets von und nach dem Tarifgebiet Olfen des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd Das VRR-BärenTicket gilt uneingeschränkt. 10. Besondere, regionale Regelungen zur Anerkennung des VRR-SemesterTickets 10.1 Anwendung und Geltungsbereich des VRR-SemesterTickets zwischen den Tarifgebieten Bocholt, Borken, Heiden, Isselburg und Raesfeld des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Nord Das VRR-SemesterTicket gilt nicht auf den Verkehrsmitteln des Münsterland-Tarifs Anwendung und Geltungsbereich des VRR-SemesterTickets zwischen den Tarifgebieten Borken, Heiden, Raesfeld und Reken des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd Das VRR-SemesterTicket gilt uneingeschränkt Anwendung und Geltungsbereich des VRR-SemesterTickets von und nach dem Tarifgebiet Olfen des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Region D-Süd Das VRR-SemesterTicket gilt uneingeschränkt. 11. Besondere, regionale Regelungen zur Anerkennung von VRR-ZusatzTickets 7 Stand Jan 2013

8 11.1 Anwendung und Geltungsbereich von VRR-ZusatzTickets zwischen den Tarifgebieten Bocholt, Borken, Heiden, Isselburg und Raesfeld des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Nord VRR-ZusatzTickets gelten nicht auf den Verkehrsmitteln des Münsterland-Tarifs 11.2 Anwendung und Geltungsbereich von VRR-ZusatzTickets zwischen den Tarifgebieten Borken, Heiden, Raesfeld, Reken des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd VRR-ZusatzTickets gelten nicht auf den Verkehrsmitteln des Münsterland-Tarifs, außer für die Mitnahme eines Fahrrades pro Fahrrad und Fahrt, sofern die Fahrradmitnahme nicht kostenlos im Ticket enthalten ist Anwendung und Geltungsbereich von VRR-ZusatzTickets von und nach dem Tarifgebiet Olfen des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd VRR-ZusatzTickets gelten uneingeschränkt. 12. Besondere, regionale Regelungen zur Anerkennung von VRR-KombiTickets 12.1 Anwendung und Geltungsbereich von VRR-KombiTickets zwischen den Tarifgebieten Bocholt, Borken, Heiden, Isselburg und Raesfeld des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Nord VRR-KombiTickets gelten nicht auf den Verkehrsmitteln des Münsterland-Tarifs Anwendung und Geltungsbereich von VRR-KombiTickets zwischen den Tarifgebieten Borken, Heiden, Raesfeld und Reken des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd VRR-KombiTickets gelten nicht auf den Verkehrsmitteln des Münsterland-Tarifs Anwendung und Geltungsbereich von VRR-KombiTickets von und nach dem Tarifgebiet Olfen des Münsterland-Tarifs und Tarifgebieten der VRR-Preisstufe D, Region Süd VRR-KombiTickets gelten uneingeschränkt. 8 Stand Jan 2013

9 13. Preisstufen und Raumbegrenzungen Geltungsbereiche der Preisstufe A1 Zone Münsterlandtarif VRR-Wabe Zonen-Nr. Name Waben-Nr. Name 5083 Olfen-Vinnum 182 Datteln Ahsen 184 Datteln Mitte 7443 Isselburg Anholt 793 Rees-Millingen 7585 Klein-Reken 059 Dorsten-Lembeck 7652 Marbeck(Bf.)/Grütlohn 058 Dorsten-Rhade 7671 Bocholt Mitte 882 Dingden/Wertherbruch 7673 Bocholt West 882 Dingden/Wertherbruch 7691 Raesfeld Mitte 058 Dorsten-Rhade 7691 Raesfeld Mitte 886 Marienthal/Havelich 7692 Raesfeld-Erle 144 Schermbeck Geltungsbereiche der Preisstufe B Geltungsbereich mit Zentraltarifgebiet Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 05 Dorsten 7580 Reken 05 Dorsten 7590 Heiden 06 Haltern 7650 Borken 14 Schermbeck/ 7690 Raesfeld 15 Marl 17 Recklinghausen/ 25 Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 9 Stand Jan 2013

10 Zentraltarifgebiet Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 06 Haltern 7580 Reken 05 Dorsten 5080 Olfen 06 Haltern 15 Marl 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 14 Schermbeck/ 7690 Raesfeld 03 Wesel 05 Dorsten 13 Dinslaken/Voerde 14 Schermbeck/ 25 Bottrop/Gladbeck 88 Hamminkeln 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 5080 Olfen 06 Haltern 15 Marl 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 28 Castrop-Rauxel 29 Waltrop 10 Stand Jan 2013

11 Zentraltarifgebiet Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 29 Waltrop 5080 Olfen 17 Recklinghausen/ 2190 Lünen 18 Oer- (VRL) Erkenschwick/ Datteln 28 Castrop-Rauxel 29 Waltrop 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 79 Rees 7440 Isselburg 71 Emmerich 78 Kalkar 79 Rees 88 Hamminkeln 88 Hamminkeln 7440 Isselburg 03 Wesel 7670 Bocholt 14 Schermbeck/ 7690 Raesfeld 79 Rees 88 Hamminkeln 11 Stand Jan 2013

12 Geltungsbereiche der Preisstufe C Geltungsbereich mit Zentraltarifgebieten Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 03 Wesel 7690 Raesfeld 03 Wesel 14 Schermbeck/ 05 Dorsten 12 Rheinberg 13 Dinslaken/Voerde 14 Schermbeck/ 16 Alpen 25 Bottrop/Gladbeck 83 Xanten 88 Hamminkeln 03 Wesel 7440 Isselburg 03 Wesel 88 Hamminkeln 7670 Bocholt 12 Rheinberg 7690 Raesfeld 13 Dinslaken/Voerde 14 Schermbeck/ 16 Alpen 79 Rees 83 Xanten 88 Hamminkeln 12 Stand Jan 2013

13 Zentraltarifgebieten Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 05 Dorsten 5080 Olfen 05 Dorsten 06 Haltern 7580 Reken 06 Haltern 7590 Heiden 14 Schermbeck/ 7650 Borken 15 Marl 7690 Raesfeld 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 25 Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 05 Dorsten 7580 Reken 03 Wesel 14 Schermbeck/ 7590 Heiden 05 Dorsten 7650 Borken 06 Haltern 7690 Raesfeld 13 Dinslaken/ Voerde 14 Schermbeck/ 15 Marl 17 Recklinghausen/ 25 Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 88 Hamminkeln 13 Stand Jan 2013

14 Zentraltarifgebieten Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 05 Dorsten 7580 Reken 05 Dorsten 15 Marl 7590 Heiden 06 Haltern 7650 Borken 14 Schermbeck/ 7690 Raesfeld 15 Marl 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 25 Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 27 Herne 05 Dorsten 7580 Reken 05 Dorsten 25 Bottrop/Gladbeck 7590 Heiden 06 Haltern 7650 Borken 13 Dinslaken/ Voerde 7690 Raesfeld 14 Schermbeck/ 15 Marl 17 Recklinghausen/ 24 Oberhausen 25 Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 35 Essen Mitte/Nord 14 Stand Jan 2013

15 Zentraltarifgebieten Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 05 Dorsten 7580 Reken 05 Dorsten 26 Gelsenkirchen 7590 Heiden 06 Haltern 7650 Borken 14 Schermbeck/ 7690 Raesfeld 15 Marl 17 Recklinghausen/ 25 Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 27 Herne 35 Essen Mitte/Nord 36 Bochum 06 Haltern 5080 Olfen Dorsten Haltern 15 Marl 7580 Reken 15 Marl 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 25 Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 27 Herne 06 Haltern 5080 Olfen 05 Dorsten 18 Oer-Erken Reken 06 Haltern schwick/datteln 2190 Lünen (VRL) 15 Marl 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 28 Castrop-Rauxel 29 Waltrop 15 Stand Jan 2013

16 Zentraltarifgebieten Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 13 Dinslaken/ 7690 Raesfeld 03 Wesel Voerde 14 Schermbeck/ 05 Dorsten 13 Dinslaken/ Voerde 14 Schermbeck/ 23 Duisburg Nord 24 Oberhausen 25 Bottrop/Gladbeck 88 Hamminkeln Isselburg 03 Wesel Bocholt 05 Dorsten 7690 Raesfeld 13 Dinslaken/ Voerde 14 Schermbeck/ 25 Bottrop/Gladbeck 79 Rees 88 Hamminkeln 16 Stand Jan 2013

17 Zentraltarifgebieten Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 15 Marl 5080 Olfen 05 Dorsten 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 06 Haltern 15 Marl 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 25 Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 27 Herne 28 Castrop-Rauxel 29 Waltrop 17 Recklinghausen/ 5080 Olfen 05 Dorsten 18 Oer-Erken- 06 Haltern schwick/datteln 15 Marl 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 26 Gelsenkirchen 27 Herne 28 Castrop-Rauxel 29 Waltrop 36 Bochum 17 Stand Jan 2013

18 Zentraltarifgebieten 18 Oer-Erkenschwick/Datteln Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 5080 Olfen 06 Haltern 28 Castrop-Rauxel 15 Marl 17 Recklinghausen/ 18 Oer-Erken- 27 Herne schwick/datteln 28 Castrop-Rauxel 29 Waltrop 36 Bochum 37 Dortmund Mitte/West 47 Witten/Wetter/ Herdecke 28 Castrop-Rauxel 5080 Olfen 17 Recklinghausen/ 29 Waltrop 2190 Lünen (VRL) 18 Oer-Erken- 27 Herne schwick/datteln 28 Castrop-Rauxel 29 Waltrop 36 Bochum 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 47 Witten/Wetter/ Herdecke 18 Stand Jan 2013

19 Zentraltarifgebieten Städten/Gemeinden des Münsterlandtarifs VRR-Tarifgebieten 29 Waltrop 5080 Olfen 17 Recklinghausen/ 37 Dortmund Mitte/West 2150 Schwerte (VRL) 18 Oer-Erken Lünen (VRL) 27 Herne schwick/datteln 2480 Holzwickede (VRL) 28 Castrop-Rauxel 29 Waltrop 36 Bochum 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 47 Witten/Wetter/ Herdecke 58 Hagen 71 Emmerich 7440 Isselburg 07 S Heerenberg 79 Rees 71 Emmerich 78 Kalkar 79 Rees 80 Kleve 82 Bedburg-Hau 88 Hamminkeln 79 Rees 7440 Isselburg 03 Wesel 88 Hamminkeln 7670 Bocholt 14 Schermbeck/ 7690 Raesfeld 71 Emmerich 78 Kalkar 79 Rees 88 Hamminkeln 19 Stand Jan 2013

20 Geltungsbereiche der Preisstufe D Es gelten die Geltungsbereiche gemäß Anlage 2 des VRR-Tarifs. Grafische Darstellung der Geltungsbereiche der Preisstufe B 20 Stand Jan 2013

21 Grafische Darstellung der Geltungsbereiche der Preisstufe C 21 Stand Jan 2013

22 22 Stand Jan 2013

23 23 Stand Jan 2013

24 24 Stand Jan 2013

25 25 Stand Jan 2013

26 Grafische Darstellung der Geltungsbereiche der Preisstufe D Region D-Nord: 26 Stand Jan 2013

27 Region D-Süd: 14. Preise Es gelten die Preise gemäß Anlage 4 des VRR-Tarifs. Teil 2: Anwendung des Münsterland-Tarifs 2.4 Anwendung des Münsterland-Tarifs Geltungsbereich Haltern am See (5060) Von Haltern am See gilt der Münsterland-Tarif in das gesamte Netz Münsterland und umgekehrt. Er wird innerhalb von Halten am See für Verbindungen in das Netz Münsterland 27 Stand Jan 2013

28 und umgekehrt auch in allen VRR-Verkehrsmitteln anerkannt. Für Verbindungen innerhalb von Haltern am See gilt nur der VRR-Tarif Dorsten Der Münsterland-Tarif wird bis zum Endpunkt der nachstehenden Linien angewendet. Eine Durchtarifierung über die Endpunkte der nachstehend aufgeführten Linien hinaus ist nicht vorgesehen. Linie Linienverlauf Verbundgrenze 716 Lembeck Lembeck, Busbahnhof R21 Dorsten Raesfeld, Ortskern 724 Dorsten Rhade, Hakenweg R73 Lembeck Lembeck, Busbahnhof Für den Binnenverkehr VRR gelten die Bestimmungen und Fahrpreise des VRR. Für Fahrten nach 3.1 gilt auch auf den vorgenannten Linien der VRR-Tarif Tickets Es gelten alle in den Tarifbestimmungen des Münsterland-Tarifs aufgeführten Tickets Fahrpreisberechnung Es gelten die in der Fahrpreistafel des Münsterland-Tarifs dargestellten Preisstufen und Fahrpreise. Der Fahrpreis (Preisstufe) wird ohne Berücksichtigung der Grenze zwischen dem Tarifraum Münsterland und dem VRR ermittelt. Die Tarifzonen im VRR-Bereich sind dem Handbuch für den Münsterland-Tarif zu entnehmen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen Es gelten die Bestimmungen des Münsterland-Tarifs. 2.5 Anschlusstarifierung Anschlussfahrausweise mit beschränkter Fahrtenzahl Ist für eine verbundraumgrenzüberschreitende Fahrt bereits ein Fahrausweis für den Verbund, in dem die Fahrt beginnt, vorhanden, kann für den Fahrtabschnitt im Nachbarverbund jeweils bei Fahrtantritt ein Verbundfahrausweis des Nachbarverbundes 28 Stand Jan 2013

29 soweit vorhanden entwertet werden. Die zeitliche Gültigkeit bei Einzelfahrausweisen bzw. 4-Fahrten-Karten verlängert sich dann um 60 Minuten. Fahrausweise nach den jeweiligen Verbundtarifen sind grundsätzlich nur in deren jeweiligem Geltungsbereich erhältlich. Hat der Fahrgast keinen Fahrausweis des Nachbarverbundes als Anschlussfahrausweis, so kann ein Fahrausweis nach NRW-Tarif ab dem letzten Bahnhof im Geltungsbereich des bereits vorhandenen Fahrausweises bis zum Ziel-Tarifgebiet/- Stammgebiet bei der DB AG erworben werden Anschlussfahrausweise mit unbeschränkter Fahrtenzahl Fahrausweise nach dem Verbundtarif mit unbeschränkter Fahrtenzahl können zur Weiterfahrt im Nachbarverbund mit Fahrausweisen mit unbeschränkter Fahrtenzahl des Nachbarverbundes kombiniert werden. Fahrausweise nach den jeweiligen Verbundtarifen sind grundsätzlich nur in deren jeweiligem Geltungsbereich erhältlich. Die Nutzung von Zeitfahrausweisen des NRW-Tarifs als Anschlussfahrausweis zu vorhandenen Verbundzeitkarten ist nicht möglich. 29 Stand Jan 2013

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif).

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik! Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden Tarifgrundsätze

Mehr

C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif)

C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) Teil 1: Anerkennung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik/Grundsätzliches Die dem VRR-Tarif

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) Teil A: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Verkehrsverbund RheinRuhr OnlineFahrplanauskunft: www.vrr.de mobile Fahrplanauskunft: VRRApp Zweckverband SPNV Münsterland, Nahverkehr WestfalenLippe,

Mehr

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). C1 Übergangstarif AVV/VRR 1. Allgemeines Für verbundraumgrenzüberschreitende Fahrten zwischen AVV und VRR gilt grundsätzlich der NRW- Tarif. 1.1 Tarifliche Regelung für Binnenverkehre eines Verbundes Werden

Mehr

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2017 Abo-Antrag in dieser Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 BärenTicket Das BärenTicket ist nur im Abo und ab 60 Jahre erhältlich. Ticketmerkmale rund um die Uhr verbundweit

Mehr

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft www.vrr.de Verkehrsverbund

Mehr

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft www.vrr.de Verkehrsverbund

Mehr

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden Tickets & Tarife 2014 Tickets & Tarife Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden 2 Tarifinformationen kompakt Mit der vorliegenden Ausgabe von Tickets & Tarife halten

Mehr

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden Tickets & Tarife 2016 Tickets & Tarife Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden 2 Tarifinformationen kompakt Mit der vorliegenden Ausgabe von Tickets & Tarife halten

Mehr

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2017 Abo-Antrag in dieser Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der WSW-App Haben Sie noch Fragen? Wir sind für Sie da! MobiCenter

Mehr

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR).

2. Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). C1 Übergangstarif AVV/VRR 1. Allgemeines Für verbundraumgrenzüberschreitende Fahrten zwischen AVV und VRR gilt grundsätzlich der NRW- Tarif. 1.1 Tarifliche Regelung für Binnenverkehre eines Verbundes Werden

Mehr

BärenTicket. Abo-Antrag in dieser Broschüre. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

BärenTicket. Abo-Antrag in dieser Broschüre. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 BärenTicket 2016 Abo-Antrag in dieser Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2 Das BärenTicket Das BärenTicket ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann alle ab 60 Wer fahren

Mehr

SchokoTicket. Abo-Antrag in dieser Broschüre. Das Aboticket für Schüler

SchokoTicket. Abo-Antrag in dieser Broschüre. Das Aboticket für Schüler SchokoTicket 2016 Abo-Antrag in dieser Broschüre SchokoTicket Das Aboticket für Schüler 2 Das SchokoTicket Das SchokoTicket ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann alle Schülerinnen und Schüler unter

Mehr

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App Hast du noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen dir gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft www.vrr.de Verkehrsverbund

Mehr

BärenTicket 2013. BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

BärenTicket 2013. BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 BärenTicket 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2 BärenTicket für Mobilität im besten Alter Sie sind in den besten

Mehr

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 YoungTicketPLUS Wer s haben kann Wer fahren darf Was,

Mehr

YoungTicket PLUS. Abo-Antrag in dieser Broschüre. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. Abo-Antrag in dieser Broschüre. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2016 Abo-Antrag in dieser Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 Das YoungTicketPLUS Das YoungTicketPLUS ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann

Mehr

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D)

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D) Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen (NL) und Heinsberg (D) 1. Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich dieser Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2014 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; mobil max. 0,42 /Minute)

Mehr

Bevölkerungsentwicklung*) seit 1961

Bevölkerungsentwicklung*) seit 1961 BevEntw_1St sentwicklung*) seit 1961 sentwicklung Wohnbevölkerung VZ VZ VZ 31.12. 31.12. 31.12. Zensus 31.12. 31.12. Juni 1961 Mai 1970 Mai1987 1990 1) 2000 1) 2010 1) Mai 11 2012 2) 2013 2) Bochum 440.584

Mehr

Grundschulen und Hauptschulen am

Grundschulen und Hauptschulen am Grundschulen und Hauptschulen am 15.10.2014 Grundschulen 1) Hauptschulen Gebietseinheit Schüler Schüler Schulen Schüler- Lehrkräfte2) je Schulen Schüler- Lehrkräfte2) je bestand Lehrkraft bestand Lehrkraft

Mehr

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. Jederzeit mobil mit dem Ticket2000 und dem Ticket1000

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. Jederzeit mobil mit dem Ticket2000 und dem Ticket1000 2017 Abo-Antrag in dieser Broschüre Jederzeit mobil mit dem Ticket2000 und dem Ticket1000 Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der WSW-App Haben Sie noch Fragen? Wir sind für Sie da! MobiCenter Barmen

Mehr

Wir helfen gerne weiter!

Wir helfen gerne weiter! Wir helfen gerne weiter! Sie sind sich nicht sicher, welches Ticket zu Ihnen passt? Oder Sie haben noch Fragen zum Leistungsumfang der einzelnen Abotickets? Lassen Sie sich im KundenCenter von unseren

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Monate. testen! Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der WSW-App. Wir helfen gerne weiter!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Monate. testen! Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der WSW-App. Wir helfen gerne weiter! Wir helfen gerne weiter! Sie sind sich nicht sicher, welches Ticket zu Ihnen passt? Oder Sie haben noch Fragen zum Leistungsumfang der einzelnen Abotickets? Lassen Sie sich im MobiCenter von unseren Mitarbeiterinnen

Mehr

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 Das YoungTicketPLUS Das YoungTicketPLUS ist nur im

Mehr

Rabatte für Großkunden

Rabatte für Großkunden 2017 Rabatte für Großkunden Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Günstige Abos für Bus und Bahn Wer mit Bus und Bahn zur Arbeit fährt, spart sich nicht nur den täglichen Stress

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Monate. testen! Wir helfen gerne weiter!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Monate. testen! Wir helfen gerne weiter! Wir helfen gerne weiter! Sie sind sich nicht sicher, welches Ticket zu Ihnen passt? Oder Sie haben noch Fragen zum Leistungsumfang der einzelnen Abotickets? Lassen Sie sich im KundenCenter von unseren

Mehr

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 Übergangstarif Heerlen Seite 1 von 6 Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 1 Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich

Mehr

Arbeitslose im Ruhrgebiet

Arbeitslose im Ruhrgebiet Arbeitslose im Ruhrgebiet Gebiet Arbeitslosenquoten Arbeitslose im Berichtsmonat Januar 2016 insgesamt Veränderungen gegenüber... insgesamt Dezember 2015 Januar 2015 Januar 2016 Dezember 2015 Januar 2015

Mehr

SchokoTicket SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler

SchokoTicket SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler SchokoTicket 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre SchokoTicket Das Aboticket für Schüler 2 Das SchokoTicket Das SchokoTicket ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann Wer

Mehr

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es?

Vertriebsstellen. Welche Vertriebsstellen gibt es? Vertriebsstellen An rund 3.800 Stellen im VRR-Raum können Sie Tickets im Vorverkauf erwerben. Nutzen Sie diese Möglichkeit. Erstens können Sie so Fahrgeld sparen (z. B. mit 4erTickets, die es nicht bei

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2013. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 12

Tarifbestimmungen Anlage 12 Übergangsregelungen zwischen dem Koorperationsraum 5 (Münsterland-Tarif)und der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) Teil 1: Anwendung/Anerkennung des Münsterland-Tarifs 1. Geltungsbereich Nachstehende

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten

Zahlen, Daten, Fakten Zahlen, Daten, Fakten Die VRR AöR im Überblick 76 Mitglieder des Zweckverbands VRR Stadt Bochum, Stadt Gelsenkirchen Stadt Gelsenkirchen, Stadt Bottrop, Kreis Recklinghausen Verkehrsunternehmen BochumGelsenkirchener

Mehr

Ticket2000 2014. Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras

Ticket2000 2014. Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras Ticket2000 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket2000 Das übertragbare Ticket mit vielen Extras 2 Das Ticket2000 Das Ticket2000 ist als Monatsticket oder im Abo erhältlich.

Mehr

Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras. Ticket Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras. Ticket Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Ticket2000 2012 Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2012 Aboantrag Aboantrag in in dieser dieser Broschüre! Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Nutzen Sie vielleicht bereits eine Monatskarte, konnten sich aber bislang nicht zu einem Abonnement

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Jan 2012. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Jan 2012. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

C Übergangstarife. VRR Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. AVV Aachener Verkehrsverbund

C Übergangstarife. VRR Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. AVV Aachener Verkehrsverbund Übergangstarife 1 Übergangstarif VRR/AVV Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Für verbundraumgrenzüberschreitende

Mehr

Monate testen! Jetzt Abo-Vorteile schnuppern!

Monate testen! Jetzt Abo-Vorteile schnuppern! 3 Monate testen! Jetzt Abo-Vorteile schnuppern! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Starttermine: wahlweise zum 1.10.2016, 1.11.2016 oder 1.12.2016 Probieren ohne Risiko In der dreimonatigen Laufzeit können

Mehr

Aachen (D) / Lüttich (B)

Aachen (D) / Lüttich (B) Aachen (D) / Lüttich (B) Übergangsregelung für den AVV- Linienverkehr im Stadtgebiet Aachen und die Nahverkehrszüge Aachen - Lüttich Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich der

Mehr

Abo-Antrag in dieser Broschüre

Abo-Antrag in dieser Broschüre 17 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: MobilitätsCenter -Hbf Verteilerebene 487 Mo Fr. 19.00 Uhr Sa. 16.00 Uhr KundenCenter Bahnhofsvorplatz 5 (ZOB) 45879 Mo Fr.

Mehr

Ticket1000 2014. Ticket1000. Das persönliche Monatsticket

Ticket1000 2014. Ticket1000. Das persönliche Monatsticket Ticket1000 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket1000 Das persönliche Monatsticket 2 Das Ticket1000 Das Ticket1000 ist als Monatsticket oder im Abo erhältlich. Wer s

Mehr

2. Tarifliche Regelung für Fahrten im grenzüberschreitenden Verkehr

2. Tarifliche Regelung für Fahrten im grenzüberschreitenden Verkehr Übergangstarif für den Busverkehr zwischen der Stadt Aachen (AVV) und den Kommunen der belgischen Grenzregion unter Einbeziehung der AVV- bzw. TEC-Linien über Vaals (NL) ( region3tarif ) 1. Geltungsbereich

Mehr

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer*) nach Sektoren 2014

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer*) nach Sektoren 2014 nach Sektoren 2014 Gebietseinheit insgesamt 1) Land- und Forst- Produzierendes Handel, Verkehr sonstige wirtschaft, Gewerbe und Gastgewerbe Dienstleistungen Fischerei Anzahl 30.06.2014 % Anzahl % Anzahl

Mehr

Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Noch Fragen? Wir sind für Sie da! MobiCenter Barmen Alter Markt 10, 42275 Wuppertal MobiCenter Elberfeld Wall 31, 42103 Wuppertal Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis

Mehr

Monate. testen! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Monate. testen! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Starttermine: wahlweise zum 1.10.2016 1.11.2016 1.12.2016 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Sie nutzen bereits

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 14

Tarifbestimmungen Anlage 14 Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 6 ( Der Sechser ) und den Kooperationsräumen 5 (Münsterland- Tarif) und 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) A.: Anerkennung des Der Sechser 1. Geltungsbereich Nachstehende

Mehr

Katasterfläche der Vermessungsverwaltung*) 2013

Katasterfläche der Vermessungsverwaltung*) 2013 in ha Bochum 14.566 10.274 6.201 229 1.416 2.168 2.926 1.162 167 298 Bottrop 10.061 4.416 2.370 460 563 1.070 2.926 2.302 228 142 Dortmund 28.071 16.823 10.157 439 1.415 4.431 7.044 3.898 232 456 Duisburg

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewährw Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: MobilitätsCenter Bochum-Hbf Verteilerebene 44787 Bochum KundenCenter Hattingen im Reschop

Mehr

Die Fahrpreise für Tickets ergeben sich aus der VRR-Fahrpreistabelle (siehe Anlage 4 zum VRR-Tarif).

Die Fahrpreise für Tickets ergeben sich aus der VRR-Fahrpreistabelle (siehe Anlage 4 zum VRR-Tarif). B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Nutzen Sie vielleicht bereits eine Monatskarte, konnten sich aber bislang nicht zu einem Abonnement

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2016. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich

B. Tarifbestimmungen. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb 1. Januar 2016. B Tarifbestimmungen. 1. Geltungsbereich B Tarifbestimmungen 1. Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die Beförderung von Personen sowie für die Beförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Nutzen Sie vielleicht bereits eine Monatskarte, konnten sich aber bislang nicht zu einem Abonnement

Mehr

Ticket Ticket1000. Das persönliche Monatsticket

Ticket Ticket1000. Das persönliche Monatsticket Ticket1000 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket1000 Das persönliche Monatsticket 2 Der Individualist unter den Abotickets: Das Ticket1000 für Ihre ganz persönliche

Mehr

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Gültig ab: NRW EinfachWeiterTicket

Gültig ab: NRW EinfachWeiterTicket Gültig ab: 01.01.2017 NRW EinfachWeiterTicket 2017 Alle Ticketinformationen en auf einen n Blick TICKETS IM NRW-TARIF EinfachWeiterTicket Einfach weiter: Besitzer von Zeitfahrausweisen (z. B. Wochenticket,

Mehr

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Ticket1000 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: KundenCenter Regiobahn An der Regiobahn 13 40822 Mettmann Telefon: 02104 305-400 Telefax:

Mehr

Schlaue Nummer / (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer / (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Auf einen Blick: Alle Uni-Verbindungen im Netz der Rheinbahn

Auf einen Blick: Alle Uni-Verbindungen im Netz der Rheinbahn Campus-Fahrplan Uni-Kliniken Universität Ost/Botanischer Garten Südpark Universität Nord/Christophstraße Universität Mensa 03 / 2017 Dein Uni-Leben braucht einen Plan! Die wichtigsten Gebäude in der App

Mehr

FirmenTicket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen

FirmenTicket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen FirmenTicket 2015 FirmenTicket D as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen 2 Stressfrei in den Job Schon frühmorgens sind die Straßen aufgrund des Berufsverkehrs völlig überfüllt. Staus und zeitraubende

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

Ticket Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras

Ticket Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras Ticket2000 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket2000 Das übertragbare Ticket mit vielen Extras 2 DasTicket2000 Genau die richtige Wahl für Sie. Wer s haben kann Wer

Mehr

Ticket Ticket1000. Das persönliche Monatsticket

Ticket Ticket1000. Das persönliche Monatsticket Ticket1000 2012 Aboantrag Aboantrag in in dieser dieser Broschüre! Ticket1000 Das persönliche Monatsticket 2 Der Individualist unter den Abotickets: Das Ticket1000 für Ihre ganz persönliche Mobilität Sie

Mehr

VRS und VRR verbinden

VRS und VRR verbinden gültig ab 1. Januar 2017 VRS und VRR verbinden Mit Bus & Bahn unterwegs im Großen Grenzverkehr 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS Zwischen vielen Städten und Gemeinden im Grenzgebiet der Verkehrsverbünde

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und

Mehr

VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr.

VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

F irmenticket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen

F irmenticket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen FirmenTicket 2016 F irmenticket D as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen 2 Stressfrei in den Job Schon frühmorgens sind die Straßen aufgrund des Berufsverkehrs völlig überfüllt. Staus und zeitraubende

Mehr

Anlage 14. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb Tarifbestimmungen SozialTicket. Tarifbestimmungen SozialTicket. 1. Berechtigte

Anlage 14. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb Tarifbestimmungen SozialTicket. Tarifbestimmungen SozialTicket. 1. Berechtigte 1. Berechtigte Berechtigt zur Nutzung von SozialTickets sind alle Personen gemäß Förderrichtlinie des Landes NRW (Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Sozialtickets im Öffentlichen

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 15

Tarifbestimmungen Anlage 15 Tarifbestimmungen Anlage 1 Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum ( Der Sechser ) und den Kooperationsräumen (land-tarif) und (Ruhr-Lippe-Tarif) Teil 1: Anerkennung des Der Sechser 1. Geltungsbereich

Mehr

SchokoTicket 2013. SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler

SchokoTicket 2013. SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler SchokoTicket 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre SchokoTicket Das Aboticket für Schüler 2 Ein SchokoTicket für alles Du gehst zur Schule, bist viel in Sachen Sport und Musik

Mehr

Schlaue Nummer / (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer / (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt.

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt. Tarifbestimmungen 1 Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die eförderung von Personen sowie für die eförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif aufgeführten

Mehr

2016 > Tickets & Preise. Kragentarif AVV VRR Kurz zum Nachbarverbund!

2016 > Tickets & Preise. Kragentarif AVV VRR Kurz zum Nachbarverbund! 2016 > Tickets & Preise Kragentarif AVV VRR Kurz zum Nachbarverbund! www.avv.de/tickets AVV VRR Durchgehend praktisch! Für verbundraumüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV)

Mehr

BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60. BärenTicket 2008/2009

BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60. BärenTicket 2008/2009 Angaben ohne Gewähr CP/COMPARTNER BärenTicket 2008/2009 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; Mobilfunkpreise

Mehr

Rabatte für Großkunden. Rabatte für Großkunden. Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Rabatte für Großkunden. Rabatte für Großkunden. Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Rabatte für Großkunden 2015 Rabatte für Großkunden Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 2 Günstige Abos für Bus und Bahn Wer mit Bus und Bahn zur Arbeit fährt, spart sich

Mehr

Die Preise 2016. Die Preise. Tickets und Leistungen auf einen Blick

Die Preise 2016. Die Preise. Tickets und Leistungen auf einen Blick Die Preise 2016 Die Preise Tickets und Leistungen auf einen Blick 2 Inhaltsverzeichnis Alle Tickets, alle Preise K Die Ticketberatung online 3 K Die Fahrplan-App 3 Tickets für Vielfahrer K Ticket2000 4

Mehr

Öffler-Infos im Überblick. Tickets und Preise für Bus & Bahn

Öffler-Infos im Überblick. Tickets und Preise für Bus & Bahn Öffler-Infos im Überblick Tickets und Preise für Bus & Bahn 2017 Guten Tag, sehr geehrte Kundinnen und Kunden, mobil zu sein wird immer wichtiger schön, dass Sie hierbei auf den öffentlichen Nahverkehr

Mehr

Radevormwald. Remscheid Solingen. Hückeswagen. Meinerzhagen Wipperfürth. Marien- Bergischer - Olpe Pulheim Titz Bedburg Bergisch. Lindlar.

Radevormwald. Remscheid Solingen. Hückeswagen. Meinerzhagen Wipperfürth. Marien- Bergischer - Olpe Pulheim Titz Bedburg Bergisch. Lindlar. 4 Übergangstarif VRR/VRS 4.1 Binnenverkehre Für Fahrten innerhalb der räumlichen Geltungsbereiche - des VRS gelten die VRS-Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingun gen - des VRR gelten die VRR-Tarifbestimmungen

Mehr

Mobile Senioren im Nahverkehr

Mobile Senioren im Nahverkehr Mobile Senioren im Nahverkehr Tipps für eine sichere und entspannte Fahrt mit Bus und Bahn Liebe Leserinnen und Leser, mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen Ihre wichtigsten Fragen beantworten und Ihnen

Mehr

Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf.

Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf. Übergangstarif Linie 385 Seite 1 von 5 Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf. (Stand 01.02.2017) 1 Tarifgrundsätze Für die Tarifierung von grenzüberschreitenden Fahrten und Fahrten

Mehr

SchokoTicket SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler

SchokoTicket SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler SchokoTicket 2012 Aboantrag Aboantrag in in dieser dieser Broschüre! SchokoTicket Das Aboticket für Schüler 2 Ein SchokoTicket für alles Du gehst zur Schule, bist viel in Sachen Sport und Musik unterwegs,

Mehr

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Die Preise 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; mobil max. 0,42 /Minute) Fahrplan

Mehr

VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Schwerte

VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Schwerte VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Schwerte Ticke t 10 VKU QuickGuide Tages-Tickets 9 Uhr Ticket 9 Uhr Ticket Gruppe ab 9 Uhr bis 3 Uhr morgens, am Wochenende und feiertgs ganztägig,1 Erw. + bis

Mehr

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2012. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2012. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Ticket1000 2012 Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2012 Aboantrag Aboantrag in in dieser dieser Broschüre! Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180

Mehr

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt.

2 Tarifsystem Der Verbundtarifraum ist für die Preisbildung in Kurzstrecken und Flächenzonen eingeteilt. Tarifbestimmungen 1 Geltungsbereich Die Tarifbestimmungen gelten für die eförderung von Personen sowie für die eförderung von Sachen auf den Linien und Linienabschnitten der in Anlage 1 zum VRR-Tarif aufgeführten

Mehr

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2008/2009

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2008/2009 Angaben ohne Gewähr CP/COMPARTNER Die Preise 2008/2009 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 1803/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; Mobilfunkpreise

Mehr

Dekanat Coesfeld Dekanat Dülmen Dekanat Lüdinghausen Dekanat Werne

Dekanat Coesfeld Dekanat Dülmen Dekanat Lüdinghausen Dekanat Werne Dekanat Coesfeld 05.01.2014 11.01.2014 Dekanat Dülmen 12.01.2014 18.01.2014 Dekanat Lüdinghausen 19.01.2014 25.01.2014 Dekanat Werne 26.01.2014 01.02.2014 Dekanat Datteln 02.02.2014 08.02.2014 Dekanat

Mehr

Plätze für Unterdreijährige nach dem Kinderbildungsgesetz im Vergleich zum alten GTK

Plätze für Unterdreijährige nach dem Kinderbildungsgesetz im Vergleich zum alten GTK Kreisverwaltung Aachen 88 150 150 Stadtverwaltung Aachen 562 593 593 Stadtverwaltung Ahaus 50 121 121 Stadtverwaltung Ahlen 62 87 87 Stadtverwaltung Altena 27 35 35 Stadtverwaltung Alsdorf 46 72 72 Stadtverwaltung

Mehr

MACHT M BIL: DAS WINTER ABO!

MACHT M BIL: DAS WINTER ABO! MACHT M BIL: DAS WINTER ABO! YoungTicketPLUS, und BärenTicket unser Dreamteam für die kalte Jahreszeit. GUT VORANKOMMEN. JETZT TESTEN & SPAREN! MIT UNS DURCH DEN WINTER. OPTIMAL AUFGESTELLT FÜR DIE KALTE

Mehr

Zahlenübersicht Stand 31. Dezember 2015 DAS NEUE WAGEN

Zahlenübersicht Stand 31. Dezember 2015 DAS NEUE WAGEN Zahlenübersicht Stand 31. Dezember 2015 DAS NEUE WAGEN Verkehrsleistungen 2015 2014 Fahrgäste im Linienverkehr nach 42 PBefG (in Mio.) 216,0 217,6 mit EinzelTickets 3,9 % 3,8 % mit 4erTickets, TagesTickets,

Mehr