Tickets und Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen zum Öffentlichen Personennahverkehr im VRR-Verbundraum

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tickets und Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen zum Öffentlichen Personennahverkehr im VRR-Verbundraum"

Transkript

1 2018 Tickets und Tarife Tickets & Tarife Basisinformationen zum Öffentlichen Personennahverkehr im VRR-Verbundraum

2 Tarifinformationen kompakt Mit der vorliegenden Ausgabe von Tickets & Tarife halten Sie eine Broschüre in den Händen, die sich insbesondere an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrsunternehmen im gesamten VRR-Raum sowie an interessierte Kundinnen und Kunden richtet. Die Broschüre vermittelt die wesentlichen Basisinformationen rund um den Öffentlichen Personennahverkehr im Verbundraum, beantwortet die regelmäßig wiederkehrenden Fragen zum Tarifsystem und soll damit den grundlegenden Informationsbedarf des Personals in Bussen und Bahnen abdecken. Weiterführende Informationen zum VRR-Tarif werden im Handbuch für Tarif und Vertrieb dargestellt. Dieses liegt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verkehrsunternehmen in ihrer Verwaltung vor und behandelt alle in dieser Broschüre aufgeführten Themen detailliert und in vollem Umfang. Während Tickets & Tarife zur schnellen Information für unterwegs genutzt werden kann, dient das Handbuch als umfassendes Nachschlagewerk. Zusätzlich finden Sie alle tariflichen Details auch im Internet unter 2

3 Inhaltsverzeichnis Der Verbundraum 4 5 Das Tarifsystem Die Preisstufen 6 9 Die Geltungsbereiche der Preisstufe B für Zeittickets Die Geltungsbereiche der Preisstufe C für Zeittickets Die Tickets im Überblick Bartickets Die Ticketprüfung und das eticket 37 Zeittickets Kurzinformation zu weiteren VRR- und sonstigen Tarifangeboten Die Preise im Überblick Die Kragenbereiche Service 58 Beförderungsbedingungen Auszüge aus den Tarifbestimmungen

4 4 70 Wegberg 60 Nijmegen/ Groesbeek 57 Arnhem 87 Zevenaar/ Duiven/ Westervoort 59 Millingen a. d. Rijn 07 s-heerenberg Isselburg Bocholt Borken 57 He Raesfeld 69 Venlo 34 Mülheim/ Ruhr 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 63 Rommerskirchen 62 Dormagen 73 Langen Monh 53 Süd 72 Jüchen 42 Meerbusch Ratingen/ Heiligenhau M Erk Ha Hi 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 81 Kranenburg 71 Emmerich 80 Kleve 04 Geldern/ Issum 22 Moers 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 13 Dinslaken/ Voerde 25 Bottr Gladb 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 20 Nettetal/ Brüggen 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt Rhede Der Verbundraum 9292ov (Niederlande) Mehr Infos unter Aachener Verkehrsverbund (AVV) Mehr Infos unter

5 590 iden Reken WestfalenTarif Mehr Infos unter 05 Dorsten 15 Marl 06 Haltern Olfen Oer-Erkenschwick/Datteln 35 Haltern Bochum Dorsten 18 Olfen 15 Oer-Erkenschwick/Datteln Marl Waltrop Recklinghausen/ 25Süd Herten 4628 Bottrop/ 26 Hattingen/ Castropladbeck Gelsenkirchen 55 Rauxel 27Sprockhövel Herne 17 Recklinghausen/ Herten Herne op/ eck Heiden Gelsenkirchen Reken Castrop- Rauxel 29 Waltrop 47 Witten/ Wetter/ Herdecke Lünen 37 Dortmund Mitte/West Velbert Dortmund Dortmund67 Ost Mitte/West Schwelm/ s Ennepetal/ 54 Bochum Gevelsberg/ ettmann/ Breckerfeld Wülfrath 65 Witten/ Schwerte im/ 45 r Wetter/ Herdecke Süd West 46 Ost Hattingen/ rath/ 55 Hagen Sprockhövel an/ Velbert en/ lden haus 74 Remscheid Schwelm/ Ennepetal/ 54Solingen Gevelsberg/ Mettmann/ 66 Breckerfeld Wülfrath 65 Ost feld/ West 64 eim Erkrath/ Haan/ 75 Hilden 74 Remscheid Solingen 73 ngenfeld/ onheim Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) Mehr Infos unter Bergkamen Lünen 38 Dortmund Ost Kamen 58 Hagen Unna Holzwickede Schwerte Bergkamen Kamen Unna Holzwickede VRR-Tarif gilt nur auf bestimmten Linien und nur im Übergang. VRR-Tarif gilt auf allen Linien nur im Übergang. KombiTickets gelten nicht. VRR-Tarif gilt auf allen Linien nur im Übergang. Preisstufe D 5

6 Preisstufen Die Preisstufen Grundlage der Preisberechnung im Verbundraum sind die Tarifgebiete, Waben und Kurzstrecken. Ein Tarifgebiet umfasst in der Regel eine Stadt oder mehrere kleine Städte/ Gemeinden. Jedes Tarifgebiet setzt sich aus einer oder mehreren Waben zusammen. Jeder Verbindung innerhalb des VRR-Raums ist eine Preisstufe zugeordnet. Neben der Kurzstrecke gibt es die vier Preisstufen A, B, C und D. Kinder unter sechs Jahren fahren grundsätzlich kostenlos und müssen stets begleitet werden. Für Kinder von sechs bis unter 15 Jahren gelten die in den Übersichten aufgeführten ermäßigten Ticketpreise. Kurzstrecke Die Kurzstrecke ist das Angebot für den Nahbereich bis zu einer Entfernung von 1,5 Kilometern. Sie gilt in der Regel für bis zu drei Haltestellen. An jeder Haltestelle ist aufgeführt, welche Reichweite das jeweilige Kurzstrecken ticket hat. Mit einem Kurzstreckenticket ist das Umsteigen und ebenso das Nutzen von SPNV-Verbindungen, z. B. S-Bahn-Fahrten, nicht erlaubt. Die Kurzstrecke wird in der Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) angezeigt und kann damit direkt online über die Apps oder Ticketshops gekauft werden. Über die App ist z. B. das 10erTicket Kurzstrecke für 13,60 Euro erhältlich. Preisstufe A Die Preisstufe A gilt für Fahrten innerhalb eines Tarifgebiets. In den aus je zwei Tarifgebieten bestehenden Städten Dortmund,,, und gelten Tickets der Preisstufe A stets für das gesamte Stadtgebiet. Zudem gilt die Preisstufe A auch bei Fahrten in zwei benachbarten Waben angrenzender Tarifgebiete mit direkter verkehrlicher Anbindung. Bei Zeittickets (Wochen-, Monats- und Jahreskarten) wird zwischen den Preisstufen A1, A2 und A3 unterschieden: In kleineren Städten und Gemeinden gilt die Preisstufe A1. In elf größeren Städten bzw. Großstädten mit gut ausgebautem öffentlichem Verkehrsnetz gilt die Preisstufe A2. Im Bereich der Bartickets wird beim EinzelTicket zwischen den Preisstufen A1/ A2 und A3 differenziert. NEU 6

7 In fünf Großstädten mit sehr dichtem und qualitativ besonders hochwertigem Nahverkehrsangebot gilt die Preisstufe A3. Der Öffentliche Nahverkehr in diesen Städten zeichnet sich u. a. durch ein überaus umfangreiches Linienangebot, eine dichte Taktung, eine sehr gute S-Bahn- und Regional- Anbindung sowie mehrere NachtExpress-Linien aus. Preisstufen Städte mit der Preisstufe A 71 Emmerich Kranenburg 79 Kleve 82 Rees Bedburg-Hau Kalkar Haltern Hamminkeln Dorsten 18 Goch/ Uedem Xanten Schermbeck/ 15 Oer-Erkenschwick/Datteln Weeze Wesel Hünxe Marl 84 Sonsbeck Waltrop Dinslaken/ Recklinghausen/ 85 Alpen Voerde 25 Herten Kevelaer Bottrop/ 26 Castrop- Gelsenkirchen 37 Rauxel 04 Rheinberg Gladbeck Geldern/ Kamp- 24 Herne Dortmund Issum Dortmund Lintfort 23 Oberhausen 35 Ost Mitte/West 11 Nord Neukirchen- Bochum Straelen Kerken/ Vluyn/ 22 Wachtendonk Rheurdt 47 Moers 34 Witten/ 33 Mülheim/ 45 Wetter/ Ruhr Herdecke Mitte/Süd 21 Süd Kempen/ 32 Hattingen/ 55 Hagen Grefrath/ Krefeld Sprockhövel 44 Tönisvorst Velbert Ratingen/ Schwelm/ Nettetal/ 42 Heiligenhaus Ennepetal/ Brüggen Meerbusch Gevelsberg/ 43 Mettmann/ Breckerfeld Viersen Willich 66 Wülfrath Schwalmtal/ West Ost Niederkrüchten Korschenbroich Neuss/ Haan/ Erkrath/ 50 Mönchengladbach Kaarst Süd Hilden 74 Remscheid Solingen 73 Preisstufe A Langenfeld/ Jüchen 61 Dormagen Monheim Preisstufe A1 Grevenbroich Preisstufe A2 63 Rommerskirchen Preisstufe A2 A3 Preisstufe A3 Für Fahrten zwischen zwei benachbarten Waben, deren Tarifgebiete unterschiedlichen Preisniveaus zugeordnet sind, wird ein Zeitticket der jeweils höheren Preisstufe benötigt. Preisstufe B In der Preisstufe B unterscheidet sich die Darstellung des Geltungsbereichs nach der Art der Tickets: Bei Bartickets gilt die Preisstufe B grundsätzlich für Fahrten in das Nachbartarifgebiet und in der Regel für ein dahinterliegendes Tarifgebiet. Bei Zeittickets der Preisstufe B ist ein frei wählbares Zentraltarifgebiet zu definieren. Jedem Zentraltarifgebiet ist ein festgelegter Geltungsbereich zugeordnet (siehe Abbildungen auf den Seiten 10 21). 7

8 Preisstufen Neue Tarifsystematik Preisstufe C Ab dem gilt für Zeittickets der Preisstufe C eine neue Tarifsystematik. Der VRR-Verbundraum wurde in 19 unterschiedliche Regionen aufgeteilt, die der Kunde frei wählen kann. Jede Region besteht aus fest vor gegebenen Tarifgebietskombinationen. Die genaue Aufteilung der Regionen finden Sie auf den Seiten 22 bis Arnhem 87 Zevenaar/ Duiven/ 59 Westervoort Millingen a. d. Rijn 07 s-heerenberg 60 Nijmegen/ Groesbeek 81 Kranenburg 80 Kleve 71 Emmerich 82 Bedburg-Hau 78 Kalkar Isselburg 79 Rees Bocholt 88 Hamminkeln Rhede 576 Bor 576 Raes 86 Goch/ Weeze 69 Venlo 20 Nettetal/ Brüggen 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 70 Wegberg 85 Kevelaer 10 Straelen 77 Uedem 31 Viersen 84 Sonsbeck 04 Geldern/ Issum 83 Xanten 01 Kerken/ Wachtendonk 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 16 Alpen 41 Willich 51 Korschenbroich 50 Mönchengladbach 72 Jüchen 02 Kamp- Lintfort 03 Wesel 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt 12 Rheinberg 32 Krefeld 22 Moers 42 Meerbusch 61 Grevenbroich 13 Dinslaken/ Voerde 23 Nord 52 Neuss/ Kaarst 33 Mitte/Süd 63 Rommerskirchen 14 Schermb Hünxe H 62 Dormagen O ha M 43 5 Düsse Sü 8

9 Preisstufe D Die Tickets der Preisstufe D gelten im ganzen Verbundraum und in manchen angrenzenden Tarifgebieten. Bitte beachten Sie hierzu die Karte und die Legende auf den Seiten 4 und 5. Preisstufen Tipp: Weitere Infos zu diesen Preisstufen finden Sie im Internet unter Preisstufe C 50 ken Heiden Reken 90 feld 06 Haltern eck/ 24 berusen 34 ülheim/ Ruhr 3 ldorf d 25 Bottrop/ Gladbeck 44 Ratingen/ eiligenhaus 05 Dorsten 73 Langenfeld/ Monheim Süd 46 Hattingen/ 54 Mettmann/ Wülfrath 15 Marl 64 Erkrath/ Haan/ Hilden 74 Solingen Olfen Oer-Erkenschwick/Datteln 17 Recklinghausen/ Herten Sprockhövel Velbert 67 Schwelm/ Ennepetal/ 65 West 27 Herne 36 Bochum 66 Ost 75 Remscheid 26 Gelsenkirchen Castrop- Rauxel 29 Waltrop 47 Witten/ Wetter/ Herdecke Gevelsberg/ Breckerfeld 37 Dortmund Mitte/West Lünen 38 Dortmund Ost 58 Hagen Schwerte Bergkamen Kamen Unna Holzwickede 9

10 Preisstufe B Die Geltungsbereiche der Preisstufe B für Zeittickets Bei Tickets mit unbeschränkter Fahrtenzahl (Zeittickets) der Preisstufe B kann der Kunde sein Zentraltarifgebiet frei wählen. Die Geltungsbereiche sind in der nachfolgenden Übersicht dargestellt. Folgende Zentraltarifgebiete und Geltungsbereiche werden nicht dargestellt, weil sie bereits in anderen Darstellungen enthalten sind: K 61 Grevenbroich K 62 Dormagen K 63 Rommerskirchen K 72 Jüchen K 73 Langenfeld/Monheim K 75 Remscheid K 82 Bedburg-Hau 01 Kerken/Wachtendonk 02 Kamp-Lintfort 20 Nettetal/ Brüggen 10 Straelen 04 Geldern/ Issum 01 Kerken/ Wachtendonk 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt 04 Geldern/ Issum 16 Alpen 12 Rheinberg 02 Kamp- Lintfort 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt 22 Moers 03 Wesel 04 Geldern/Issum 83 Xanten 16 Alpen 88 Hamminkeln 03 Wesel 13 Dinslaken/ Voerde 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 10 Straelen 04 Geldern/ Issum 01 Kerken/ Wachtendonk 16 Alpen 02 Kamp- Lintfort 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt 10

11 05 Dorsten 06 Haltern Borken Heiden Reken Raesfeld 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 15 Marl 26 Gelsenkirchen 06 Haltern 17 Recklinghausen/ Herten 05 Dorsten Reken 15 Marl 06 Haltern 17 Recklinghausen/ Herten Olfen Oer-Erkenschwick/Datteln Preisstufe B 10 Straelen 11 Neukirchen-Vluyn/Rheurdt 69 Venlo 20 Nettetal/ Brüggen 04 Geldern/ Issum Straelen Kerken/ Wachtendonk 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 04 Geldern/ Issum 01 Kerken/ Wachtendonk 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 02 Kamp- Lintfort 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt 32 Krefeld 22 Moers 12 Rheinberg 13 Dinslaken/Voerde 16 Alpen 02 Kamp- Lintfort 03 Wesel 12 Rheinberg 22 Moers 23 Nord 03 Wesel 13 Dinslaken/ Voerde 23 Nord 14 Schermbeck/ Hünxe 24 Oberhausen 25 Bottrop/ Gladbeck 11

12 12 Preisstufe B 14 Schermbeck/Hünxe 15 Marl 03 Wesel 05 Dorsten 13 Dinslaken/ Voerde 14 Schermbeck/ Hünxe 25 Bottrop/ Gladbeck Raesfeld 88 Hamminkeln 05 Dorsten 06 Haltern 15 Marl 17 Recklinghausen/ Herten 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 25 Bottrop/ Gladbeck 26 Gelsenkirchen 27 Herne 16 Alpen 17 Recklinghausen/Herten 02 Kamp- Lintfort 03 Wesel 04 Geldern/ Issum 12 Rheinberg 16 Alpen 83 Xanten 84 Sonsbeck 05 Dorsten 06 Haltern 15 Marl 17 Recklinghausen/ Herten 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 26 Gelsenkirchen 27 Herne 28 Castrop- Rauxel 29 Waltrop 36 Bochum 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 20 Nettetal/Brüggen 06 Haltern Olfen 15 Marl 17 Recklinghausen/ Herten 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 28 Castrop- Rauxel 29 Waltrop 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 20 Nettetal/ Brüggen 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 31 Viersen 69 Venlo

13 13 Preisstufe B 21 Kempen/Grefrath/Tönisvorst 22 Moers 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt 20 Nettetal/ Brüggen 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 31 Viersen 32 Krefeld 41 Willich 02 Kamp- Lintfort 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt 12 Rheinberg 22 Moers 23 Nord 32 Krefeld 33 Mitte/Süd 23 Nord 24 Oberhausen 12 Rheinberg 13 Dinslaken/ Voerde 22 Moers 23 Nord 24 Oberhausen 33 Mitte/Süd 34 Mülheim/ Ruhr 13 Dinslaken/ Voerde 23 Nord 24 Oberhausen 25 Bottrop/ Gladbeck 33 Mitte/Süd 34 Mülheim/ Ruhr Bottrop/Gladbeck 26 Gelsenkirchen 05 Dorsten 13 Dinslaken/ Voerde 14 Schermbeck/ Hünxe 15 Marl 24 Oberhausen 25 Bottrop/ Gladbeck 26 Gelsenkirchen Dorsten 15 Marl 17 Recklinghausen/ Herten 25 Bottrop/ Gladbeck 26 Gelsenkirchen 27 Herne Bochum

14 14 Preisstufe B 27 Herne 28 Castrop-Rauxel 15 Marl 17 Recklinghausen/ Herten 26 Gelsenkirchen 27 Herne 28 Castrop- Rauxel Bochum 37 Dortmund Mitte/West 17 Recklinghausen/ Herten 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 27 Herne 28 Castrop- Rauxel 29 Waltrop 36 Bochum 37 Dortmund Mitte/West 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 29 Waltrop 30 Schwalmtal/Niederkrüchten Olfen 17 Recklinghausen/ Herten 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 28 Castrop- Rauxel 29 Waltrop 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost Lünen 20 Nettetal/ Brüggen 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 31 Viersen 50 Mönchengladbach 70 Wegberg 31 Viersen 32 Krefeld 20 Nettetal/ Brüggen 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 22 Moers 32 Krefeld 33 Mitte/Süd 41 Willich 42 Meerbusch

15 33 Mitte/Süd 34 Mülheim an der Ruhr 32 Krefeld 22 Moers 23 Nord 33 Mitte/Süd Oberhausen 34 Mülheim/ Ruhr 44 Ratingen/ Heiligenhaus 23 Nord 33 Mitte/Süd 24 Oberhausen 34 Mülheim/ Ruhr 44 Ratingen/ Heiligenhaus Süd Preisstufe B Bochum 24 Oberhausen 25 Bottrop/ Gladbeck 34 Mülheim/ Ruhr Gelsenkirchen 27 Herne 36 Bochum 45 Süd Velbert Hattingen/ Sprockhövel Gelsenkirchen 17 Recklinghausen/ Herten 27 Herne 36 Bochum 46 Hattingen/ Sprockhövel 28 Castrop- Rauxel 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 37 Dortmund Mitte/West 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 27 Herne 36 Bochum 28 Castrop- Rauxel 29 Waltrop 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 37 Dortmund Mitte/West Lünen 58 Hagen 38 Dortmund Ost Schwerte Holzwickede Waltrop Bergkamen Lünen Kamen Dortmund Dortmund Unna Ost Mitte/West Holzwickede Schwerte 58 Hagen 15

16 Preisstufe B 41 Willich 42 Meerbusch 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 32 Krefeld 32 Krefeld 31 Viersen 41 Willich 51 Korschenbroich 50 Mönchengladbach 42 Meerbusch 52 Neuss/ Kaarst 41 Willich 51 Korschenbroich 42 Meerbusch 52 Neuss/ Kaarst Ratingen/Heiligenhaus 42 Meerbusch 33 Mitte/Süd 52 Neuss/ Kaarst Ratingen/ Heiligenhaus 53 Süd 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden 33 Mitte/Süd Mülheim/ Ruhr 44 Ratingen/ Heiligenhaus 45 Süd 54 Mettmann/ Wülfrath 55 Velbert 45 Süd 46 Hattingen/Sprockhövel 34 Mülheim/ Ruhr 44 Ratingen/ Heiligenhaus Süd Velbert Hattingen/ Sprockhövel Bochum 45 Süd Velbert 47 Witten/ Wetter/ Herdecke Hattingen/ Sprockhövel 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ 66 Breckerfeld Ost 16

17 17 Preisstufe B 47 Witten/Wetter/Herdecke 50 Mönchengladbach 28 Castrop- Rauxel 36 Bochum 37 Dortmund Mitte/West 46 Hattingen/ Sprockhövel 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 70 Wegberg 72 Jüchen 51 Korschenbroich 52 Neuss/Kaarst 31 Viersen 41 Willich 42 Meerbusch 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 72 Jüchen 41 Willich 42 Meerbusch Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 53 Süd 61 Grevenbroich 62 Dormagen 63 Rommerskirchen 72 Jüchen 53 Süd 54 Mettmann/Wülfrath Neuss/ Kaarst 53 Süd 64 Erkrath/ Haan/ Hilden 73 Langenfeld/ Monheim 62 Dormagen Ratingen/ Heiligenhaus 54 Mettmann/ Wülfrath 55 Velbert 64 Erkrath/ Haan/ Hilden 65 West 74 Solingen

18 18 Preisstufe B 55 Velbert 58 Hagen Ratingen/ Heiligenhaus 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 54 Mettmann/ Wülfrath 55 Velbert 65 West 66 Ost 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld Schwerte Holzwickede 64 Erkrath/Haan/Hilden 65 West Süd 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden 65 West 73 Langenfeld/ Monheim 74 Solingen 54 Mettmann/ Wülfrath 55 Velbert 64 Erkrath/ Haan/ Hilden 65 West 66 Ost 74 Solingen 75 Remscheid 66 Ost 67 Schwelm/Ennepetal/ Gevelsberg/Breckerfeld 46 Hattingen/ Sprockhövel 55 Velbert 65 West 66 Ost 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 75 Remscheid 46 Hattingen/ Sprockhövel 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 66 Ost 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld

19 71 Emmerich 74 Solingen 87 Zevenaar/ Duiven/ Westervoort 07 s-heerenberg 71 Emmerich 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden 65 West 74 Solingen 75 Remscheid Preisstufe B 80 Kleve 82 Bedburg-Hau 78 Kalkar 79 Rees 73 Langenfeld/ Monheim 77 Uedem 78 Kalkar 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 78 Kalkar 77 Uedem 85 Kevelaer 84 Sonsbeck 83 Xanten 80 Kleve 71 Emmerich 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 78 Kalkar 77 Uedem 79 Rees 83 Xanten 79 Rees 80 Kleve 59 Millingen a. d. Rijn 71 Emmerich 78 Kalkar 7440 Isselburg 79 Rees 88 Hamminkeln 81 Kranenburg 80 Kleve 71 Emmerich 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 78 Kalkar 19

20 Preisstufe B 81 Kranenburg 83 Xanten 60 Nijmegen/ Groesbeek 59 Millingen a. d. Rijn 81 Kranenburg 80 Kleve 78 Kalkar 77 Uedem 84 Sonsbeck 83 Xanten 16 Alpen 03 Wesel 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 85 Kevelaer 84 Sonsbeck 04 Geldern/ Issum 83 Xanten 16 Alpen 86 Goch/ Weeze 77 Uedem 85 Kevelaer 84 Sonsbeck 04 Geldern/ Issum 86 Goch/Weeze 87 Zevenaar/Duiven/Westervoort 80 Kleve 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 78 Kalkar 77 Uedem 85 Kevelaer 57 Arnhem 87 Zevenaar/ Duiven/ Westervoort 07 s-heerenberg 71 Emmerich 20

21 88 Hamminkeln Isselburg 79 Rees Bocholt 88 Hamminkeln Rhede Raesfeld Preisstufe B 03 Wesel 14 Schermbeck/ Hünxe 21

22 22 Preisstufe C Die Geltungsbereiche der Preisstufe C für Zeittickets Folgende regionale Geltungsbereiche (Regionen) sind für die Preisstufe C festgelegt worden: Region Bocholt 7650 Borken 7 He 7690 Raesfeld 01 Kerken/ 10 Strae e 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 25 Bottr Gladb 24 Oberhausen 23 Nord 13 Dinslaken/ Voerde 11 Neukirchen- Vluyn/ 7660 Rhede Nijmegen/ en/ gen mege meg Nijm Nij N Groesbeek ek eek sbe esb roes Gro Gr Arnhem em hem rnh Arn A Zevenaar/ r/ aar/ naa vena even Zev Ze Z Duiven/ n/ ven/ iven Duiv Du D Westervoort rt oort voo ervo ter este Wes W t s-heerenenren eere Hee s-he s- s berg rg berg be b Isselburg 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 81 Kranenburg 71 Emmerich 80 Kleve 04 Geldern/ Issum t Z t s Heeren 0 59 Millingen a. d. Rijn Region Nijmegen/ en/ gen mege meg Nijm Nij N Groesbeek ek eek sbe esb roes Gro Gr Arnhem em hem rnh Arn A Zevenaar/ r/ aar/ naa vena even Zev Ze Duiven/ n/ ven/ iven Duiv Du D Westervoort rt oort voo ervo ter este Wes W t 59 Millingen a. d. Rijn s-heerenenren eere Hee s-he s- s berg rg berg be b 7440 Isselburg 7670 Bocholt 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld Venlo lo enlo Ven Ve 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd Meerbusch 44 Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert Gelsenkirchen 35 Rec 15 Mar 03 Wesel 88 Hamminkeln 22 Moers 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 20 Nettetal/ Brüggen 13 Dinslaken/ Voerde 7660 Rhede 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 83 Xanten 79 Rees 78 Kalkar 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 81 Kranenburg 71 Emmerich 80 Kleve 04 Geldern/ Issum 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 02 Kamp- Lintfort 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt R y Rheurdt Rheurdt

23 23 Preisstufe C Region Wegberg rg ber gbe eg We W 7690 Raesfeld 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 53 Süd 42 Meerbusch Ratingen/ Heiligenhaus V 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 74 Solin Ge kir Uedem 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 81 Kranenburg 71 Emmerich 80 Kleve 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 13 Dinslaken/ Voerde 7660 Rhede Venlo lo enlo Ven Ve 31 Viersen 41 Willich 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 83 Xanten 04 Geldern/ Issum 22 Moers 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 20 Nettetal/ Brüggen 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y Region Olfen en lfen Olfe O Nijmegen/ en/ gen mege meg Nijm Nij N Groesbeek ek eek sbe esb roes Gro Gr Arnhem em hem rnh Arn A Zevenaar/ r/ aar/ naa vena even Zev Ze Duiven/ n/ ven/ iven Duiv Du D Westervoort rt oort voo ervo ter este Wes W t 59 Millingen a. d. Rijn s-heerenenren eere Hee s-he s- s berg rg berg be b 7440 Isselburg 7670 Bocholt 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld Venlo lo enlo Ven Ve 06 Haltern 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 31 Viersen 41 Willich 42 Meerbusch Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld Mettmann/ Wülfrath 26 Gelsenkirchen Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 27 Herne 3 Dort Mitte 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltro 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 81 Kranenburg 71 Emmerich 80 Kleve 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 20 Nettetal/ Brüggen 7660 Rhede 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar 04 Geldern/ Issum 22 Moers 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 13 Dinslaken/ Voerde 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt R y u g R

24 24 Preisstufe C Region 5 / rt rt rt s-heerenenren eere Hee s-he s- s berg rg berg be b 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken Venlo lo enlo Ven Ve 06 Haltern 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 46 Hattingen/ 26 Gelsenkirchen Bochum W W H 27 Herne 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castr Raux 15 Marl 18 Oer-Erke schwick/da 85 Kevelaer 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 80 Kleve 04 Geldern/ Issum 22 Moers 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 02 Kamp- Lintfort 23 Nord 33 Mitte/Süd 21 Kempen 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y Isselburg Bocholt Raesfeld 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar 71 Emmerich 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 13 Dinslaken/ Voerde Rhede u Region Wegberg erg ber egbe Weg We W 2190 Lünen B 2150 Schwer Olfen en lfen Olfe O venaar/ r/ aar/ naa vena ven v uiven/ n/ ven/ iven uiv u tervoort rt oort voo ervo ter te t s-heerenenren eere Hee s-he s- s berg rg berg be b 7440 Isselburg 7670 Bocholt Venlo lo enlo Ven Ve Hattingen/ Hattingen/ Sprockhövel Sprockhövel Schwalmtal/ Schwalmtal/ Niederkrüchten Niederkrüchten Viersen Viersen Willich Willich Mönchengladbach Mönchengladbach Korschen- Korschenbroich broich Neuss/ Neuss/ Kaarst Kaarst Süd Süd Meerbusch Meerbusch Ratingen/ Ratingen/ Heiligenhaus Heiligenhaus Velbert Velbert Schwelm/ Schwelm/ Ennepetal/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Gevelsberg/ Breckerfeld Breckerfeld Ost Ost West West Mettmann/ Mettmann/ Wülfrath Wülfrath Erkrath/ Erkrath/ Haan/ Haan/ Hilden Hilden / Solingen Solingen Remscheid Remscheid Bochum Bochum Witten/ Witten/ Wetter/ Wetter/ Herdecke Herdecke Hagen Hagen Herne Herne Dortmund Dortmund Mitte/West Mitte/West Dortmund Dortmund Ost Ost Castrop- Castrop- Rauxel Rauxel Oer-Erken- Oer-Erkenschwick/Datteln schwick/datteln Waltrop Waltrop Sons- Sonsbeck beck Kevelaer Kevelaer Uedem Uedem Kalkar Kalkar Bedburg-Hau Bedburg-Hau Goch/ Goch/ Weeze Weeze nennenurg urg Emmerich Emmerich Kleve Kleve Geldern/ Geldern/ Issum Issum Kerken/ Kerken/ Wachtendonk Wachtendonk Straelen Straelen Krefeld Krefeld Kempen/ Kempen/ Grefrath/ Grefrath/ Tönisvorst Tönisvorst Nettetal/ Nettetal/ Brüggen Brüggen Neukirchen- Neukirchen- Vluyn/ Vluyn/ Rheurdt Rheurdt y 7660 Rhede 06 Haltern 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 26 Gelsenkirchen Recklinghausen/ Herten 15 Marl 03 Wesel 16 Alpen 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 22 Moers 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 13 Dinslaken/ Voerde Borken Heiden Reken Raesfeld t

25 25 Region Bergkamen 2390 Kamen 2490 Unna 2150 Schwerte 2480 Holzwickede 7670 Bocholt 34 Mülheim/ Ruhr 42 Meerbusch 44 Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ 54 Mettmann/ 58 Hagen 03 Wesel 88 Hamminkeln 22 Moers 12 Rheinberg 23 Nord 33 Mitte/Süd 2 eld ent 7660 Rhede 2190 Lünen Olfen en lfen Olfe O Borken Heiden Reken Raesfeld 06 Haltern 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 26 Gelsenkirchen Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 27 Herne 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 13 Dinslaken/ Voerde Region Lünen 2400 Bergkamen 2390 Kamen 2490 Unna 2150 Schwerte Olfen en lfen Olfe O 2480 Holzwickede n- n- n 7440 Isselburg 7670 Bocholt 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld 06 Haltern 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 63 Rommers- 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 53 Süd 72 Jüchen 42 Meerbusch Ratingen/ Heiligenhaus 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 66 Ost 65 West 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 74 Solingen 75 Remscheid 58 Hagen 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 28 Castrop- Rauxel 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck er 77 dem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar ich 04 Geldern/ Issum 22 Moers 01 Kerken/ Wachtendonk 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y 7660 Rhede 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 55 Velbert 26 Gelsenkirchen Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 27 Herne 17 Recklinghausen/ Herten 15 Marl 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 13 Dinslaken/ Voerde Preisstufe C

26 26 Preisstufe C Region 9 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld 34 Mülheim/ Ruhr sseldorf tte/nord 44 Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert 66 Ost 65 West 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen g rg üd Lünen Bergkamen Kamen Unna Schwerte Olfen en lfen Olfe O 06 Haltern 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 26 Gelsenkirchen Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 27 Herne 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop Holzwickede Region Lünen 2400 Bergkamen 2390 Kamen 2490 Unna 2150 Schwerte Olfen en lfen Olfe O 2480 Holzwickede 7440 Isselburg 7670 Bocholt 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld 06 Haltern 41 Willich 0 gladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 63 Rommerskirchen 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 53 Süd 72 Jüchen 42 Meerbusch Ratingen/ Heiligenhaus 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 74 Solingen 75 Remscheid 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop 03 Wesel 16 Alpen 4 nsck 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees n/ 22 Moers 1 en/ ndonk 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 pen/ frath/ isvorst 13 Dinslaken/ Voerde 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y 7660 Rhede 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 55 Velbert 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 66 Ost 65 West 26 Gelsenkirchen Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 27 Herne 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen h

27 27 Region Lünen 2400 Bergkamen 2390 Kamen 2490 Unna Olfen en lfen Olfe O 34 Mülheim/ Ruhr 52 uss/ arst 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 53 Süd usch Erkrath/ Haan/ Hilden / 74 Solingen 26 Gelsenkirchen 27 Herne 17 Recklinghausen/ Herten 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop 03 Wesel n 88 Hamminkeln 22 Moers 02 Kampintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 13 Dinslaken/ Voerde 11 ukirchen- Vluyn/ Rheurdt y 7660 Rhede Schwerte 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 44 Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 66 Ost 65 West 54 Mettmann/ Wülfrath 75 Remscheid Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 28 Castrop- Rauxel Holzwickede Region Lünen 2400 Bergkamen 2390 Kamen 2490 Unna 2150 Schwerte Olfen en lfen Olfe O 2480 Holzwickede eerenenren eere ee eerg rg erg e 7440 Isselburg 7670 Bocholt 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld 06 Haltern 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 63 Rommerskirchen 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 53 Süd 72 Jüchen 42 Meerbusch Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 74 Solingen 75 Remscheid 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 velaer 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar u 71 merich 04 Geldern/ Issum 01 Kerken/ Wachtendonk len 02 Kamp- Lintfort 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y 7660 Rhede 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 44 Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert 66 Ost 65 West 54 Mettmann/ Wülfrath 26 Gelsenkirchen Bochum 27 Herne 22 Moers 12 Rheinberg 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 13 Dinslaken/ Voerde t Preisstufe C

28 28 Preisstufe C Region Lünen B 2150 Schwer Olfen en fen Olfe O 41 Willich 0 gladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 63 Rommers- 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 72 Jüchen 42 Meerbusch 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 74 Solingen 75 Remscheid 26 Gelsenkirchen 36 Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 27 Herne 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar 82 Bedburg-Hau 86 och/ eeze 71 Emmerich 0 eve 04 Geldern/ Issum 22 Moers 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 20 ttetal/ üggen 13 Dinslaken/ Voerde 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y 7660 Rhede 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 53 Süd Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert 66 Ost 65 West 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd g Region Lünen 2400 Bergkamen 2390 Kamen 2490 Unna 2150 Schwerte Olfen en lfen Olfe O 2480 Holzwickede eerenenren eere ee eerg rg erg e 7440 Isselburg 7670 Bocholt 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld 06 Haltern 34 Mülheim/ Ruhr 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 63 Rommerskirchen 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 72 Jüchen 42 Meerbusch 26 Gelsenkirchen 36 Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 27 Herne 37 Dortmund Mitte/West 38 Dortmund Ost 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 velaer 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar u 71 merich 04 Geldern/ Issum 22 Moers 01 Kerken/ Wachtendonk len 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 13 Dinslaken/ Voerde 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y 7660 Rhede 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 53 Süd Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 66 Ost 65 West 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 74 Solingen 75 Remscheid 35

29 29 Region Hattingen/ Sprockhövel 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 61 Grevenbroich 63 Rommerskirchen 72 Jüchen 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 26 Gelsenkirchen 36 Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke Ha 27 Herne 37 Dortmund Mitte/West 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 2 Waltrop 16 Alpen onsbeck 85 velaer 04 Geldern/ Issum 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 20 Nettetal/ Brüggen 13 Dinslaken/ Voerde 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y 7660 Rhede 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 52 Neuss/ Kaarst 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 53 Süd 42 Meerbusch Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert 66 Ost 65 West 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 74 Solingen 75 Remscheid Moers 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld g t Region Wegberg erg ber egbe Weg We W 219 Lün Olfen en lfen Olfe O / k Zevenaar/ r/ aar/ naa vena even Zev Ze Duiven/ n/ ven/ iven Duiv Du D Westervoort rt oort voo ervo ter este Wes W t s-heerenenren eere Hee s-he s- s berg rg berg be b 7440 Isselburg 7670 Bocholt 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld Venlo lo enlo Ven Ve 06 Haltern 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 31 Viersen 50 Mönchengladbach 61 Grevenbroich 63 Rommerskirchen 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 72 Jüchen 55 Velbert 67 Schwelm/ Ennepetal/ Gevelsberg/ Breckerfeld 66 Ost 65 West 74 Solingen 75 Remscheid 26 Gelsenkirchen Bochum 47 Witten/ Wetter/ Herdecke 58 Hagen 27 Herne 37 Dortmund Mitte/West Do 17 Recklinghausen/ Herten 28 Castrop- Rauxel 15 Marl 18 Oer-Erkenschwick/Datteln 29 Waltrop 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 81 Kranenburg 71 Emmerich 80 Kleve 04 Geldern/ Issum 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 20 Nettetal/ Brüggen 7660 Rhede 34 Mülheim/ Ruhr 41 Willich 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 53 Süd 42 Meerbusch Ratingen/ Heiligenhaus 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 22 Moers 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 13 Dinslaken/ Voerde 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y h Preisstufe C

30 30 Preisstufe C Region Wegberg erg ber egbe Weg We W Venlo lo enlo Ven Ve 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd 46 Hattingen/ Sprockhövel 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 55 Velbert 66 Ost 65 West 74 Solingen 75 Remscheid 26 Gelsenkirchen Bochum 27 Herne Recklinghausen/ Herten Ca R 16 Alpen 85 Kevelaer 04 Geldern/ Issum 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 20 Nettetal/ Brüggen 13 Dinslaken/ Voerde 7660 Rhede 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 63 Rommerskirchen 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 53 Süd 72 Jüchen 42 Meerbusch Ratingen/ Heiligenhaus 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 22 Moers 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y h g Region Nijmegen/ en/ gen mege meg Nijm Nij N Groesbeek ek eek sbe esb roes Gro Gr Arnhem em hem rnh Arn A Zevenaar/ r/ aar/ naa vena even Zev Ze Duiven/ n/ ven/ iven Duiv Du D Westervoort rt oort voo ervo ter este Wes W t 59 Millingen a. d. Rijn s-heerenenren eere Hee s-he s- s berg rg berg be b 7440 Isselburg 7670 Bocholt 7650 Borken 7590 Heiden 7580 Reken 7690 Raesfeld Venlo lo enlo Ven Ve 06 Halter 34 Mülheim/ Ruhr 45 Süd Hat Spro 63 Rommerskirchen 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 53 Süd Ratingen/ Heiligenhaus 55 Velbert Wu 65 West 54 Mettmann/ Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / 74 Solingen Rem 26 Gelsenkirchen 35 Bo 2 He 17 Recklinghau Herten 15 Marl 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 83 Xanten 88 Hamminkeln 79 Rees 78 Kalkar 82 Bedburg-Hau 86 Goch/ Weeze 81 Kranenburg 71 Emmerich 80 Kleve 04 Geldern/ Issum 22 Moers 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 14 Schermbeck/ Hünxe 05 Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 23 Nord 33 Mitte/Süd 13 Dinslaken/ Voerde 7660 Rhede Wegberg erg ber egbe Weg We W 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 72 Jüchen 42 Meerbusch 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 20 Nettetal/ Brüggen 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y t

31 31 Region Mülheim/ Ruhr 45 Süd 52 Neuss/ Kaarst 61 Grevenbroich 63 Rommers- 62 Dormagen 73 Langenfeld/ Monheim 53 Süd 72 Jüchen Ratingen/ Heiligenhaus 54 Mettmann Wülfrath 64 Erkrath/ Haan/ Hilden / S 35 Esse Mitte/N 03 Wesel 16 Alpen 84 Sonsbeck 85 Kevelaer 77 Uedem 83 Xanten 86 Goch/ Weeze 14 Schermbeck/ Hünxe Dorsten 25 Bottrop/ Gladbeck 24 Oberhausen 13 Dinslaken/ Voerde 7660 Rhede Wegberg erg ber egbe Weg We W Venlo lo enlo Ven Ve 30 Schwalmtal/ Niederkrüchten 31 Viersen 41 Willich 50 Mönchengladbach 51 Korschenbroich 42 Meerbusch 04 Geldern/ Issum 22 Moers 01 Kerken/ Wachtendonk 10 Straelen 02 Kamp- Lintfort 12 Rheinberg 23 Nord 33 Mitte/Süd 32 Krefeld 21 Kempen/ Grefrath/ Tönisvorst 20 Nettetal/ Brüggen 11 Neukirchen- Vluyn/ Rheurdt y Preisstufe C

32 Tickets Neue Tarifsystematik Bartickets EinzelTicket (alle Preisangaben in Euro) Ticket Kurzstrecke Preisstufen A1/A2 A3 B C D EinzelTicket Erwachsene EinzelTicket Kinder 1,60 2,70 2,80 5,90 12,50 15,30 1,60 Geltungsdauer ab Entwertung bis 20 Min. bis 90 Min. bis 90 Min. bis 2 Std. bis 3 Std. bis 5 Std. Geltungsbereich K gültig nur für eine Fahrt in der jeweiligen Preis stufe ab dem Start bis zum Ziel mit beliebig häufigem Umsteigen (In der Kurzstrecke ist das Umsteigen ausgeschlossen) K Rund- und Rückfahrten nicht erlaubt Übertragbarkeit Personenmitnahme 1.-Klasse-Zug Fahrradmitnahme nein nein ZusatzTicket je Person und Fahrt ZusatzTicket je Rad und Fahrt Mobilitätsgarantie Kostenerstattung bei Verspätung K bis zu 25,00 Euro zwischen 5 und 20 Uhr K bis zu 50,00 Euro zwischen 20 und 5 Uhr Verkauf Fahrerinnen und Fahrer, KundenCenter, Vertriebs stellen, Handy, Internet, Ticketautomaten 32

33 Bartickets 4erTicket (alle Preisangaben in Euro) Ticket Kurzstrecke Preisstufen A B C D 4erTicket Erwachsene 4erTicket Kinder 5,90 10,20 21,40 44,40 54,00 5,90 Geltungsdauer ab Entwertung bis 20 Min. bis 90 Min. bis 2 Std. bis 3 Std. bis 5 Std. Geltungsbereich K gültig für vier Fahrten in der jeweiligen Preisstufe ab dem Start bis zum Ziel mit beliebig häufigem Um steigen (In der Kurzstrecke ist das Umsteigen ausgeschlossen) oder eine gemeinsame Fahrt für bis zu vier Personen Bartickets K Rund- und Rückfahrten nicht erlaubt Übertragbarkeit nein Personenmitnahme nein 1.-Klasse-Zug ZusatzTicket je Person und Fahrt Fahrradmitnahme ZusatzTicket je Rad und Fahrt Mobilitätsgarantie Kostenerstattung bei Verspätung K bis zu 25,00 Euro zwischen 5 und 20 Uhr K bis zu 50,00 Euro zwischen 20 und 5 Uhr Verkauf Fahrerinnen und Fahrer, KundenCenter, Vertriebs stellen, Handy, Internet, Ticketautomaten 33

34 Tickets Bartickets NEU 24-/48-StundenTicket (alle Preisangaben in Euro) Preisstufen Ticket A B C D 24-StundenTicket (Preis für eine Person) Preis je zusätzlich mitgenommene Person (max. 4) 48-StundenTicket (Preis für eine Person) Preis je zusätzlich mitgenommene Person (max. 4) 7,00 14,20 24,30 29,10 3,30 3,80 4,40 5,10 13,30 27,00 46,20 55,30 6,30 7,20 8,40 9,70 Geltungsdauer ab Entwertung Geltungsbereich Übertragbarkeit Personenmitnahme (inkl. Ticketinhaber) 1.-Klasse-Zug Fahrradmitnahme Mobilitätsgarantie 24 bzw. 48 Stunden gültig für beliebig viele Fahrten (auch Rundund Rückfahrten) im gewählten Geltungsbereich nein gültig für bis zu fünf Personen ZusatzTicket je Person und Fahrt ZusatzTicket je Rad und Fahrt Kostenerstattung bei Verspätung K bis zu 25,00 Euro zwischen 5 und 20 Uhr K bis zu 50,00 Euro zwischen 20 und 5 Uhr Verkauf Fahrerinnen und Fahrer, KundenCenter, Vertriebs stellen, Handy, Internet, Ticketautomaten 34

35 Bartickets Für bestimmte Strecken oder Leistungen innerhalb des VRR benötigt man ein ZusatzTicket, das immer nur zusammen mit einem weiteren gültigen VRR-Ticket verwendet wird. Das ZusatzTicket gilt für alle Preisstufen. Bei der Erweiterung des Geltungsbereichs eines Zeittickets, mit Ausnahme des 7-TageTickets, richtet sich die zeitliche Gültigkeit nach der erweiterten Streckenrelation (s. EinzelTicket). Grundsätzlich gilt: Pro Person, Fahrt und Zusatznutzen benötigt man jeweils ein ZusatzTicket. ZusatzTicket (alle Preisangaben in Euro) Ticket ZusatzTicket 3,50 Bartickets 4er ZusatzTicket 12,60 Rabatt-Tipp Verkauf Fahrerinnen und Fahrer, KundenCenter, Vertriebsstellen, Handy, Internet, Ticketautomaten Aufwertbarkeit K Erweiterung des Geltungsbereichs für einzelne Fahrten, bei Zeittickets, mit Ausnahme des 7-TageTickets, bis einschließlich auf Preisstufe D (pro Person und Fahrt) oder K für mitgenommene Personen in erweiterte Geltungsbereiche oder K für die Fahrradmitnahme, sofern nicht im Ticketnutzen enthalten oder K 1.-Klasse-Nutzung (von der 1.-Klasse-Nutzung sind ausgenommen: SchokoTicket und YoungTicketPLUS) 35

36 Tickets Nur online erhältlich Bartickets 10erTicket (alle Preisangaben in Euro) Ticket Kurzstrecke Preisstufen A B C D 10erTicket Erwachsene 13,60 22,00 44,00 89,00 100,00 Rabatt-Tipp Geltungsdauer ab Entwertung bis 20 Min. bis 90 Min. bis 2 Std. bis 3 Std. bis 5 Std. Geltungsbereich K gültig für zehn Fahrten in der jeweiligen Preisstufe ab dem Start bis zum Ziel mit beliebig häufigem Um steigen (In der Kurzstrecke ist das Umsteigen ausgeschlossen) oder eine gemein same Fahrt für bis zu zehn Personen K Rund- und Rückfahrten nicht erlaubt Übertragbarkeit Personenmitnahme 1.-Klasse-Zug Fahrradmitnahme nein nein ZusatzTicket je Person und Fahrt ZusatzTicket je Rad und Fahrt Mobilitätsgarantie Kostenerstattung bei Verspätung K bis zu 25,00 Euro zwischen 5 und 20 Uhr K bis zu 50,00 Euro zwischen 20 und 5 Uhr Verkauf Internet, Handy 36

37 Die Ticketprüfung Im VRR werden immer mehr Tickets fälschungs- und manipulationssicher ausgegeben und automatisch kontrolliert. Der Kunde hält beim Einstieg in den Bus sein Ticket an das Kontrollgerät und erhält sofort die Mitteilung, ob er ein gültiges Ticket besitzt. Bei persönlichen Tickets kann sowohl der Busfahrer als auch das Prüfpersonal einen amtlichen Lichtbildausweis oder das angegebene Kontrollmedium verlangen. Das eticket Abotickets werden im VRR als eticket auf Chipkarten herausgegeben. Die Ticketmerkmale sind verschlüsselt auf dem Chip abge legt und können nur von entsprechenden Kontrollgeräten ausge lesen und automatisch auf Gültigkeit geprüft werden. Diese Kontrollgeräte sind in den Einstiegskontrollsystemen in den Bussen integriert und werden auch vom Prüfpersonal verwendet. Zugelassene Chipkarten tragen das e-symbol. Des Weiteren erfolgt die Kontrolle der Tickets über den VDV-Barcode. Dieser ist beispielsweise bei allen Onlinetickets zum Selbstausdruck vorgeschrieben. VDV- Barcode Bartickets In dem Bar code sind die gleichen Informationen für die Fahrtberechtigung gespeichert wie auf dem Chip. Damit können auch diese Tickets automatisch beim Einstieg oder durch das Prüfpersonal geprüft werden. Bei der Nutzung von Onlinetickets ist es notwendig, sich abhängig von der Ausgabeart durch einen gültigen Lichtbildausweis oder ein vom Kunden zuvor definiertes Kontrollmedium auszuweisen. Folgende Zeittickets werden als Chipkarten ausgegeben: 37

38 Tickets Zeittickets Ticket2000/Abo, Ticket Uhr/Abo (alle Preisangaben in Euro pro Monat) Preisstufen Ticket A1 A2 A3 B C D Ticket ,95 82,20 85,25 119,75 157,15 199,55 Ticket2000 Abo 68,85 72,61 75,30 105,78 138,81 176,26 Ticket Uhr 58,10 61,00 63,20 90,85 117,90 150,80 Ticket Uhr Abo Geltungsbereich 51,32 53,88 55,82 80,25 104,14 133,20 beliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich/-zeitraum Erweiterter Geltungsbereich für die Preisstufen A1/A2/A3, B und C montags bis freitags nach 19 Uhr, ganztägig an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen sowie am und : verbundweit gültig Geltungsdauer Ticket2000: ganztägig; Ticket Uhr: montags bis freitags ab 9 Uhr, ganztägig an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen; Monatsticket: letzter Werktag des Vormonats bis erster Werktag des Folgemonats; Abo: Ausstellung taggenau Online erhältlich als 30-TageTicket mit frei wählbarem 30-Tage-Zeitraum Tickettyp Übertragbarkeit Personenmitnahme Abo: eticket auf Chipkarte Monatsticket: Wertmarke und Trägerkarte mit gleicher Preisstufe und gleicher Kundennummer; persönliches Ticket: Lichtbildausweis mitführen 30-TageTicket: nur als persönliches Ticket ja, wahlweise auch persönliche Ausstellung montags bis freitags nach 19 Uhr, ganztägig an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen sowie am und im Geltungsbereich (max. ein Erwachsener und bis zu drei Kinder unter 15 Jahren) 38

39 1.-Klasse-Zug Fahrradmitnahme Mobilitätsgarantie ZusatzTicket je Fahrt und Person ganztägige Fahrradmitnahme für den Ticketinhaber im jeweiligen Geltungsbereich ganztägig bis zu 50,00 Euro Verkauf Abo: KundenCenter, Internet Monatsticket: KundenCenter, Vertriebsstellen, HandyTicket, Internet, Ticketautomaten Aufwertbarkeit Pro Person, Fahrt und Zusatznutzen jeweils ein ZusatzTicket ZusatzTicket K montags bis freitags vor 19 Uhr: Erweiterung des Geltungs bereichs auf den gesamten Verbundraum oder K Fahrradmitnahme für mitgenommene Personen Zeittickets Bei Mitnahme eines Fahrrads in den erweiterten Geltungsbereich werktags vor 19 Uhr benötigt der Ticketinhaber ein zweites ZusatzTicket für das Rad. 39

40 Tickets Zeittickets Ticket1000/Abo, Ticket Uhr/Abo (alle Preisangaben in Euro pro Monat) Preisstufen Ticket A1 A2 A3 B C D Ticket ,95 72,95 76,00 109,35 147,30 185,30 Ticket1000 Abo 60,90 64,44 67,13 96,59 130,11 163,68 Ticket Uhr 51,15 54,05 56,10 80,95 108,50 138,35 Ticket Uhr Abo Geltungsbereich Geltungsdauer 45,18 47,74 49,55 71,50 95,84 122,20 beliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich/-zeitraum Ticket1000: ganztägig; Ticket Uhr: montags bis freitags ab 9 Uhr, ganztägig an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen; Monatsticket: letzter Werktag des Vormonats bis erster Werktag des Folgemonats; Abo: Ausstellung taggenau Online erhältlich als 30-TageTicket mit frei wählbarem 30-Tage-Zeitraum Tickettyp Übertragbarkeit Personenmitnahme 1.-Klasse-Zug Fahrradmitnahme Mobilitätsgarantie Verkauf Abo: eticket auf Chipkarte Monatsticket: Wertmarke und Trägerkarte mit gleicher Preisstufe und gleicher Kundennummer; persönliches Ticket: Lichtbildausweis mitführen nein montags bis freitags nach 19 Uhr, ganztägig an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen sowie am und im Geltungsbereich: bis zu drei Kinder unter 15 Jahren ZusatzTicket je Person und Fahrt ZusatzTicket je Fahrrad und Fahrt Kostenerstattung bei Verspätung K bis zu 25,00 Euro zwischen 5 und 20 Uhr K bis zu 50,00 Euro zwischen 20 und 5 Uhr Abo: KundenCenter, Internet Monatsticket: KundenCenter, Vertriebsstellen, Handy, Internet, Ticketautomaten Aufwertbarkeit Pro Person, Fahrt und Zusatznutzen jeweils ein ZusatzTicket ZusatzTicket K Erweiterung des Geltungsbereichs auf den gesamten Verbundraum 40

41 Zeittickets BärenTicket (alle Preisangaben in Euro pro Monat) Ticket Preisstufe D BärenTicket 86,70 Geltungsbereich beliebig viele Fahrten mit allen Bussen, Bahnen und Nahverkehrszügen im gesamten Verbundraum und in manchen angrenzenden Tarifgebieten für Personen ab 60 Jahren Geltungsdauer Tickettyp Übertragbarkeit Personenmitnahme 1.-Klasse-Zug Fahrradmitnahme ganztägig Abo: eticket auf Chipkarte persönliches Ticket: Lichtbildausweis mitführen nein montags bis freitags nach 19 Uhr, ganztägig an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen sowie am und im Geltungsbereich (max. ein Erwachsener und bis zu drei Kinder unter 15 Jahren) inklusive ganztägige Fahrradmitnahme für den Ticketinhaber im Geltungsbereich Zeittickets Mobilitätsgarantie ganztägig bis zu 50,00 Euro Verkauf KundenCenter Aufwertbarkeit Pro Person, Fahrt und Zusatznutzen jeweils ein ZusatzTicket ZusatzTicket K Fahrradmitnahme für mitgenommene Personen 41

42 Tickets Verbundweit gültig! Zeittickets YoungTicketPLUS (alle Preisangaben in Euro pro Monat) Ticket YoungTicketPLUS (Monatsticket) YoungTicketPLUS (Abo) Geltungsbereich Geltungsdauer Tickettyp Übertragbarkeit Personenmitnahme 1.-Klasse-Zug Fahrradmitnahme Mobilitätsgarantie Verkauf Preisstufe D 69,95 59,95 beliebig viele Fahrten mit allen Bussen, Bahnen und Nahverkehrszügen im gesamten Verbundraum ganztägig Abo: eticket auf Chipkarte; persönliches Ticket; Lichtbildausweis mitführen Monatsticket: YoungTicketPLUS-Trägerkarte mit Wertmarke und identischer Kundennummer; persönliches Ticket; Lichtbildausweis mitführen nein montags bis freitags nach 19 Uhr, ganztägig an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen sowie am und (eine Person im gesamten Verbundraum) nein ganztägige Fahrradmitnahme für den Ticketinhaber im Geltungsbereich Kostenerstattung bei Verspätung K bis zu 25,00 Euro zwischen 5 und 20 Uhr K bis zu 50,00 Euro zwischen 20 und 5 Uhr KundenCenter (Wertmarken für den monatlichen Erwerb auch bei unseren Vertriebsstellen und den meisten Ticketautomaten erhältlich) 42

43 Aufwertbarkeit Pro Person, Fahrt und Rad jeweils ein ZusatzTicket ZusatzTicket K Fahrradmitnahme für mitgenommene Personen Jetzt 3 Monate testen! Zeittickets Verbundweit gültig! Rund um die Uhr. Mehr Infos unter 43

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft www.vrr.de Verkehrsverbund

Mehr

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2017 Abo-Antrag in dieser Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 BärenTicket Das BärenTicket ist nur im Abo und ab 60 Jahre erhältlich. Ticketmerkmale rund um die Uhr verbundweit

Mehr

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft www.vrr.de Verkehrsverbund

Mehr

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden Tickets & Tarife 2014 Tickets & Tarife Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden 2 Tarifinformationen kompakt Mit der vorliegenden Ausgabe von Tickets & Tarife halten

Mehr

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden

Tickets & Tarife. Tickets & Tarife. Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden Tickets & Tarife 2016 Tickets & Tarife Basisinformationen für Mitarbeiter/-innen und interessierte Kundinnen und Kunden 2 Tarifinformationen kompakt Mit der vorliegenden Ausgabe von Tickets & Tarife halten

Mehr

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2017 Abo-Antrag in dieser Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der WSW-App Haben Sie noch Fragen? Wir sind für Sie da! MobiCenter

Mehr

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App

Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der VRR-App Hast du noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen dir gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft www.vrr.de Verkehrsverbund

Mehr

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. Jederzeit mobil mit dem Ticket2000 und dem Ticket1000

Abo-Antrag. in dieser Broschüre. Jederzeit mobil mit dem Ticket2000 und dem Ticket1000 2017 Abo-Antrag in dieser Broschüre Jederzeit mobil mit dem Ticket2000 und dem Ticket1000 Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der WSW-App Haben Sie noch Fragen? Wir sind für Sie da! MobiCenter Barmen

Mehr

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Verkehrsverbund RheinRuhr OnlineFahrplanauskunft: www.vrr.de mobile Fahrplanauskunft: VRRApp Zweckverband SPNV Münsterland, Nahverkehr WestfalenLippe,

Mehr

Rabatte für Großkunden

Rabatte für Großkunden 2017 Rabatte für Großkunden Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Günstige Abos für Bus und Bahn Wer mit Bus und Bahn zur Arbeit fährt, spart sich nicht nur den täglichen Stress

Mehr

BärenTicket. Abo-Antrag in dieser Broschüre. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

BärenTicket. Abo-Antrag in dieser Broschüre. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 BärenTicket 2016 Abo-Antrag in dieser Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2 Das BärenTicket Das BärenTicket ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann alle ab 60 Wer fahren

Mehr

Abo-Antrag in dieser Broschüre

Abo-Antrag in dieser Broschüre 17 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: MobilitätsCenter -Hbf Verteilerebene 487 Mo Fr. 19.00 Uhr Sa. 16.00 Uhr KundenCenter Bahnhofsvorplatz 5 (ZOB) 45879 Mo Fr.

Mehr

SchokoTicket. Abo-Antrag in dieser Broschüre. Das Aboticket für Schüler

SchokoTicket. Abo-Antrag in dieser Broschüre. Das Aboticket für Schüler SchokoTicket 2016 Abo-Antrag in dieser Broschüre SchokoTicket Das Aboticket für Schüler 2 Das SchokoTicket Das SchokoTicket ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann alle Schülerinnen und Schüler unter

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2014 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; mobil max. 0,42 /Minute)

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

SchokoTicket SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler

SchokoTicket SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler SchokoTicket 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre SchokoTicket Das Aboticket für Schüler 2 Das SchokoTicket Das SchokoTicket ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann Wer

Mehr

BärenTicket 2013. BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60

BärenTicket 2013. BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 BärenTicket 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre BärenTicket Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60 2 BärenTicket für Mobilität im besten Alter Sie sind in den besten

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Monate. testen! Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der WSW-App. Wir helfen gerne weiter!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Monate. testen! Fahrplanauskunft und Ticketkauf mobil mit der WSW-App. Wir helfen gerne weiter! Wir helfen gerne weiter! Sie sind sich nicht sicher, welches Ticket zu Ihnen passt? Oder Sie haben noch Fragen zum Leistungsumfang der einzelnen Abotickets? Lassen Sie sich im MobiCenter von unseren Mitarbeiterinnen

Mehr

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 Das YoungTicketPLUS Das YoungTicketPLUS ist nur im

Mehr

Wir helfen gerne weiter!

Wir helfen gerne weiter! Wir helfen gerne weiter! Sie sind sich nicht sicher, welches Ticket zu Ihnen passt? Oder Sie haben noch Fragen zum Leistungsumfang der einzelnen Abotickets? Lassen Sie sich im KundenCenter von unseren

Mehr

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 YoungTicketPLUS Wer s haben kann Wer fahren darf Was,

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Monate. testen! Wir helfen gerne weiter!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Monate. testen! Wir helfen gerne weiter! Wir helfen gerne weiter! Sie sind sich nicht sicher, welches Ticket zu Ihnen passt? Oder Sie haben noch Fragen zum Leistungsumfang der einzelnen Abotickets? Lassen Sie sich im KundenCenter von unseren

Mehr

Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras. Ticket Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras. Ticket Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Ticket2000 2012 Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2012 Aboantrag Aboantrag in in dieser dieser Broschüre! Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180

Mehr

YoungTicket PLUS. Abo-Antrag in dieser Broschüre. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung

YoungTicket PLUS. Abo-Antrag in dieser Broschüre. YoungTicketPLUS. Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung YoungTicket PLUS 2016 Abo-Antrag in dieser Broschüre YoungTicketPLUS Das Aboticket für junge Leute in der Ausbildung 2 Das YoungTicketPLUS Das YoungTicketPLUS ist nur im Abo erhältlich. Wer s haben kann

Mehr

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Nutzen Sie vielleicht bereits eine Monatskarte, konnten sich aber bislang nicht zu einem Abonnement

Mehr

Monate testen! Jetzt Abo-Vorteile schnuppern!

Monate testen! Jetzt Abo-Vorteile schnuppern! 3 Monate testen! Jetzt Abo-Vorteile schnuppern! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Starttermine: wahlweise zum 1.10.2016, 1.11.2016 oder 1.12.2016 Probieren ohne Risiko In der dreimonatigen Laufzeit können

Mehr

Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Noch Fragen? Wir sind für Sie da! MobiCenter Barmen Alter Markt 10, 42275 Wuppertal MobiCenter Elberfeld Wall 31, 42103 Wuppertal Tel.: 0180 6 504030 (Festnetzpreis

Mehr

Ticket1000 2014. Ticket1000. Das persönliche Monatsticket

Ticket1000 2014. Ticket1000. Das persönliche Monatsticket Ticket1000 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket1000 Das persönliche Monatsticket 2 Das Ticket1000 Das Ticket1000 ist als Monatsticket oder im Abo erhältlich. Wer s

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewährw Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: MobilitätsCenter Bochum-Hbf Verteilerebene 44787 Bochum KundenCenter Hattingen im Reschop

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik! Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Ticket2000 2014. Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras

Ticket2000 2014. Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras Ticket2000 2014 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket2000 Das übertragbare Ticket mit vielen Extras 2 Das Ticket2000 Das Ticket2000 ist als Monatsticket oder im Abo erhältlich.

Mehr

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif).

C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). C2 Übergangstarif zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (Münsterland-Tarif). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Ticket Ticket1000. Das persönliche Monatsticket

Ticket Ticket1000. Das persönliche Monatsticket Ticket1000 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket1000 Das persönliche Monatsticket 2 Der Individualist unter den Abotickets: Das Ticket1000 für Ihre ganz persönliche

Mehr

Schlaue Nummer / (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer / (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Ticket Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras

Ticket Ticket2000. Das übertragbare Ticket mit vielen Extras Ticket2000 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre Ticket2000 Das übertragbare Ticket mit vielen Extras 2 DasTicket2000 Genau die richtige Wahl für Sie. Wer s haben kann Wer

Mehr

Monate. testen! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Monate. testen! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Starttermine: wahlweise zum 1.10.2016 1.11.2016 1.12.2016 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Sie nutzen bereits

Mehr

Ticket Ticket1000. Das persönliche Monatsticket

Ticket Ticket1000. Das persönliche Monatsticket Ticket1000 2012 Aboantrag Aboantrag in in dieser dieser Broschüre! Ticket1000 Das persönliche Monatsticket 2 Der Individualist unter den Abotickets: Das Ticket1000 für Ihre ganz persönliche Mobilität Sie

Mehr

Hinweise zu den folgenden Diagrammen

Hinweise zu den folgenden Diagrammen Hinweise zu den folgenden Diagrammen Um genaue Aussagen über die Altersstruktur der Wanderungsbilanzen zu gewinnen, wurde wie folgt vorgegangen: 1. In jeder Gebietseinheit (hier als Beispiel Regierungsbezirk

Mehr

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

SchokoTicket 2013. SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler

SchokoTicket 2013. SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler SchokoTicket 2013 Abo-Antrag Abo-Antrag in in dieser dieser Broschüre! Broschüre SchokoTicket Das Aboticket für Schüler 2 Ein SchokoTicket für alles Du gehst zur Schule, bist viel in Sachen Sport und Musik

Mehr

F irmenticket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen

F irmenticket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen FirmenTicket 2016 F irmenticket D as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen 2 Stressfrei in den Job Schon frühmorgens sind die Straßen aufgrund des Berufsverkehrs völlig überfüllt. Staus und zeitraubende

Mehr

FirmenTicket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen

FirmenTicket. as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen FirmenTicket 2015 FirmenTicket D as persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen 2 Stressfrei in den Job Schon frühmorgens sind die Straßen aufgrund des Berufsverkehrs völlig überfüllt. Staus und zeitraubende

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

Schlaue Nummer / (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Schlaue Nummer / (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Stand: Januar 2016 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

Auf einen Blick: Alle Uni-Verbindungen im Netz der Rheinbahn

Auf einen Blick: Alle Uni-Verbindungen im Netz der Rheinbahn Campus-Fahrplan Uni-Kliniken Universität Ost/Botanischer Garten Südpark Universität Nord/Christophstraße Universität Mensa 03 / 2017 Dein Uni-Leben braucht einen Plan! Die wichtigsten Gebäude in der App

Mehr

Rabatte für Großkunden. Rabatte für Großkunden. Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Rabatte für Großkunden. Rabatte für Großkunden. Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Rabatte für Großkunden 2015 Rabatte für Großkunden Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 2 Günstige Abos für Bus und Bahn Wer mit Bus und Bahn zur Arbeit fährt, spart sich

Mehr

Anlage 14. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb Tarifbestimmungen SozialTicket. Tarifbestimmungen SozialTicket. 1. Berechtigte

Anlage 14. VRR-Handbuch für Tarif und Vertrieb Tarifbestimmungen SozialTicket. Tarifbestimmungen SozialTicket. 1. Berechtigte 1. Berechtigte Berechtigt zur Nutzung von SozialTickets sind alle Personen gemäß Förderrichtlinie des Landes NRW (Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Sozialtickets im Öffentlichen

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 5 (). Teil 1: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden Tarifgrundsätze

Mehr

VRS und VRR verbinden

VRS und VRR verbinden gültig ab 1. Januar 2017 VRS und VRR verbinden Mit Bus & Bahn unterwegs im Großen Grenzverkehr 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS Zwischen vielen Städten und Gemeinden im Grenzgebiet der Verkehrsverbünde

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2015 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf)

Mehr

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Ticket1000 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: KundenCenter Regiobahn An der Regiobahn 13 40822 Mettmann Telefon: 02104 305-400 Telefax:

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Nutzen Sie vielleicht bereits eine Monatskarte, konnten sich aber bislang nicht zu einem Abonnement

Mehr

Arbeitslose im Ruhrgebiet

Arbeitslose im Ruhrgebiet Arbeitslose im Ruhrgebiet Gebiet Arbeitslosenquoten Arbeitslose im Berichtsmonat Januar 2016 insgesamt Veränderungen gegenüber... insgesamt Dezember 2015 Januar 2015 Januar 2016 Dezember 2015 Januar 2015

Mehr

SchokoTicket SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler

SchokoTicket SchokoTicket. Das Aboticket für Schüler SchokoTicket 2012 Aboantrag Aboantrag in in dieser dieser Broschüre! SchokoTicket Das Aboticket für Schüler 2 Ein SchokoTicket für alles Du gehst zur Schule, bist viel in Sachen Sport und Musik unterwegs,

Mehr

Bevölkerungsentwicklung*) seit 1961

Bevölkerungsentwicklung*) seit 1961 BevEntw_1St sentwicklung*) seit 1961 sentwicklung Wohnbevölkerung VZ VZ VZ 31.12. 31.12. 31.12. Zensus 31.12. 31.12. Juni 1961 Mai 1970 Mai1987 1990 1) 2000 1) 2010 1) Mai 11 2012 2) 2013 2) Bochum 440.584

Mehr

BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60. BärenTicket 2008/2009

BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60. BärenTicket 2008/2009 Angaben ohne Gewähr CP/COMPARTNER BärenTicket 2008/2009 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; Mobilfunkpreise

Mehr

Grundschulen und Hauptschulen am

Grundschulen und Hauptschulen am Grundschulen und Hauptschulen am 15.10.2014 Grundschulen 1) Hauptschulen Gebietseinheit Schüler Schüler Schulen Schüler- Lehrkräfte2) je Schulen Schüler- Lehrkräfte2) je bestand Lehrkraft bestand Lehrkraft

Mehr

VRS und VRR verbinden.

VRS und VRR verbinden. gültig ab 1. Januar 2016 VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und

Mehr

Plätze für Unterdreijährige nach dem Kinderbildungsgesetz im Vergleich zum alten GTK

Plätze für Unterdreijährige nach dem Kinderbildungsgesetz im Vergleich zum alten GTK Kreisverwaltung Aachen 88 150 150 Stadtverwaltung Aachen 562 593 593 Stadtverwaltung Ahaus 50 121 121 Stadtverwaltung Ahlen 62 87 87 Stadtverwaltung Altena 27 35 35 Stadtverwaltung Alsdorf 46 72 72 Stadtverwaltung

Mehr

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2012. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter:

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket1000 2012. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Ticket1000 2012 Angaben ohne Gewähr Stand: Januar 2012 Aboantrag Aboantrag in in dieser dieser Broschüre! Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gerne weiter: Schlaue Nummer 0 180

Mehr

VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr.

VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. VRS und VRR verbinden. Günstig unterwegs im Großen Grenzverkehr. 1 Einfach fahren zwischen VRR und VRS. Wo sind die Tickets erhältlich? Zwischen vielen benachbarten Städten und Gemeinden der Verkehrsverbünde

Mehr

Die Preise. Alle Tickets und Leistungen auf einen Blick

Die Preise. Alle Tickets und Leistungen auf einen Blick 2017 Die Preise Alle Tickets und Leistungen auf einen Blick Inhaltsverzeichnis Alle Tickets, alle Preise Die Ticketberatung online 3 Die neue App 3 Tickets für Vielfahrer Ticket2000 4 5 Ticket1000 4 5

Mehr

Mobile Senioren im Nahverkehr

Mobile Senioren im Nahverkehr Mobile Senioren im Nahverkehr Tipps für eine sichere und entspannte Fahrt mit Bus und Bahn Liebe Leserinnen und Leser, mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen Ihre wichtigsten Fragen beantworten und Ihnen

Mehr

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF

ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF ZWEI VERBÜNDE EIN TARIF Einfach fahren mit dem VRS-Tarif Stand: April 2010 Einfach fahren. Zwischen VRR und VRS. Inhaltsverzeichnis Der Große Grenzverkehr S. Zielverzeichnis Großer Grenzverkehr S. 6 Tickets

Mehr

VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Schwerte

VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Schwerte VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Schwerte Ticke t 10 VKU QuickGuide Tages-Tickets 9 Uhr Ticket 9 Uhr Ticket Gruppe ab 9 Uhr bis 3 Uhr morgens, am Wochenende und feiertgs ganztägig,1 Erw. + bis

Mehr

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer*) nach Sektoren 2014

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer*) nach Sektoren 2014 nach Sektoren 2014 Gebietseinheit insgesamt 1) Land- und Forst- Produzierendes Handel, Verkehr sonstige wirtschaft, Gewerbe und Gastgewerbe Dienstleistungen Fischerei Anzahl 30.06.2014 % Anzahl % Anzahl

Mehr

Öffler-Infos im Überblick. Tickets und Preise für Bus & Bahn

Öffler-Infos im Überblick. Tickets und Preise für Bus & Bahn Öffler-Infos im Überblick Tickets und Preise für Bus & Bahn 2017 Guten Tag, sehr geehrte Kundinnen und Kunden, mobil zu sein wird immer wichtiger schön, dass Sie hierbei auf den öffentlichen Nahverkehr

Mehr

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2011. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Die Preise 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; mobil max. 0,42 /Minute) Fahrplan

Mehr

FirmenTicket 2016. FirmenTicket. Das persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen

FirmenTicket 2016. FirmenTicket. Das persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen FirmenTicket 2016 FirmenTicket Das persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen 2 Stressfrei in den Job Schon frühmorgens sind die Straßen aufgrund des Berufsverkehrs völlig überfüllt. Staus und zeitraubende

Mehr

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen und deren Umsätze in NRW 2000 bis 2009

Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen und deren Umsätze in NRW 2000 bis 2009 Seite 1 von 109 Düsseldorf, Regierungsbezirk Düsseldorf, krfr. Stadt 2000 622 428 1 144 552 584. 2001 624 775 1 180 223 659 + 3,1 % 2002 625 283 1 150 372 839 2,5 % 2003 620 065 1 105 155 978 3,9 % 2004

Mehr

VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Kamen

VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Kamen VKU QuickGuide für Vorverkaufsstellen in Kamen Ticke t 10 VKU QuickGuide Tages-Tickets 9 Uhr Ticket 9 Uhr Ticket Gruppe ab 9 Uhr bis 3 Uhr morgens, am Wochenende und feiertgs ganztägig,1 Erw. + bis zu

Mehr

BärenTicket. The Advantageous Subscription Ticket For Active People Over 60. BärenTicket 2011

BärenTicket. The Advantageous Subscription Ticket For Active People Over 60. BärenTicket 2011 BärenTicket 20 No responsibility is taken for the correctness of this information Any questions? Our customer service representatives will be glad to help you: Customer service number 0 180 3/50 40 30

Mehr

Die Wirtschaftszeitung WIRTSCHAFT. in Nordrhein-Westfalen

Die Wirtschaftszeitung WIRTSCHAFT. in Nordrhein-Westfalen Die Wirtschaftszeitung WIRTSCHAFT in Nordrhein-Westfalen Daten und Fakten im Überblick Verbreitungsgebiet, Auflage und Zielgruppe Gesamtausgabe der Rheinischen Post: 306.066 Exemplare (verbreitete Auflage,

Mehr

Mehr! Das Special der multimedialen Möglichkeiten.

Mehr! Das Special der multimedialen Möglichkeiten. Mehr! Das Special der multimedialen Möglichkeiten. Mehr! Eine neue Dimension für Leser und Inserenten Neue Themenumfelder, die innovativ um multimediale Inhalte erweitert werden, bieten hervorragende Ansatzpunkte

Mehr

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket /2009. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Ticket1000. Das persönliche Monatsticket. Ticket /2009. Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: CP/COMPARTNER Ticket1000 2008/2009 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 1803/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; Mobilfunkpreise

Mehr

Katasterfläche der Vermessungsverwaltung*) 2013

Katasterfläche der Vermessungsverwaltung*) 2013 in ha Bochum 14.566 10.274 6.201 229 1.416 2.168 2.926 1.162 167 298 Bottrop 10.061 4.416 2.370 460 563 1.070 2.926 2.302 228 142 Dortmund 28.071 16.823 10.157 439 1.415 4.431 7.044 3.898 232 456 Duisburg

Mehr

HzE Bericht Erzieherische Hilfen in Nordrhein-Westfalen. HzE-Atlas 2006 *

HzE Bericht Erzieherische Hilfen in Nordrhein-Westfalen. HzE-Atlas 2006 * HzE Bericht 2006. Erzieherische Hilfen in Nordrhein-Westfalen HzE-Atlas 2006 * A Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik im Auftrag der Landesjugendämter Rheinland und Westfalen-Lippe FACHBEREICH

Mehr

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2008/2009

Die Preise. Sämtliche Tickets und Tarife auf einen Blick. Die Preise 2008/2009 Angaben ohne Gewähr CP/COMPARTNER Die Preise 2008/2009 Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 1803/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; Mobilfunkpreise

Mehr

Die Preise 2016. Die Preise. Tickets und Leistungen auf einen Blick

Die Preise 2016. Die Preise. Tickets und Leistungen auf einen Blick Die Preise 2016 Die Preise Tickets und Leistungen auf einen Blick 2 Inhaltsverzeichnis Alle Tickets, alle Preise K Die Ticketberatung online 3 K Die Fahrplan-App 3 Tickets für Vielfahrer K Ticket2000 4

Mehr

BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60. BärenTicket Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

BärenTicket. Das vorteilhafte Aboticket für Aktive ab 60. BärenTicket Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: BärenTicket 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: KundenCenter Regiobahn An der Regiobahn 13 40822 Mettmann Telefon: 02104 305-400 Telefax:

Mehr

Mobile Senioren im Nahverkehr

Mobile Senioren im Nahverkehr Mobile Senioren im Nahverkehr Tipps für eine sichere und entspannte Fahrt mit Bus und Bahn Liebe Leserinnen und Leser, mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen Ihre wichtigsten Fragen beantworten und Ihnen

Mehr

Die Ticketprüfung. Mit Bus und Bahn zum Freizeitspaß. Ein Abo, das sich lohnt

Die Ticketprüfung. Mit Bus und Bahn zum Freizeitspaß. Ein Abo, das sich lohnt 28 Mit Bus und Bahn zum Freizeitspaß Für die bequeme Reise zum Museum ins Stadion ohne endlose Parkplatzsuche werden Bus und Bahn geschätzt. Deshalb bietet der VRR einen besonderen Service für Freizeitfahrten

Mehr

FirmenTicket. Das persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen. FirmenTicket 2011

FirmenTicket. Das persönliche Aboticket für Mitarbeiter/-innen. FirmenTicket 2011 FirmenTicket 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; mobil max. 0,42 /Minute) Fahrplan

Mehr

Ticket2000. Das übertragbare Monatsticket mit vielen Extras. Ticket

Ticket2000. Das übertragbare Monatsticket mit vielen Extras. Ticket Ticket2000 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: KundenCenter Regiobahn An der Regiobahn 13 40822 Mettmann Telefon: 02104 305-400 Telefax:

Mehr

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Augustastraße Gelsenkirchen Gute Fahrt wünscht Ihnen Ihr Verkehrsverbund Rhein-Ruhr and: Januar 2016 St

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Augustastraße Gelsenkirchen  Gute Fahrt wünscht Ihnen Ihr Verkehrsverbund Rhein-Ruhr and: Januar 2016 St www.vrr.de Gute Fahrt wünscht Ihnen Ihr Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Stand: Januar 2016 Verkehrsverbund Rhein-Ruhr Augustastraße 1 45879 Gelsenkirchen Mobile Senioren im Nahverkehr Tipps für eine sichere

Mehr

Verzeichnis der Verkehrsunternehmen

Verzeichnis der Verkehrsunternehmen Anlage 01 1 Verzeichnis der Verkehrsunternehmen K ABELLIO Rail NRW mbh Bredeneyer Straße 2 5133 Essen K Bahnen der Stadt Monheim mbh Daimlerstraße 10 a 0789 Monheim K Bochum-elsenkirchener Straßen bahnen

Mehr

Belastungsausgleich für Klasse 10 Gymnasium (Schuweglänge 3,5 5 km => Anspruch auf Schfk)

Belastungsausgleich für Klasse 10 Gymnasium (Schuweglänge 3,5 5 km => Anspruch auf Schfk) Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Nordrhein-Westfalen Nr. 10 vom 30. April 2012 167 Anlage Belastungsausgleich für Klasse 10 Gymnasium (Schuweglänge 3,5 5 km => Anspruch auf Schfk) BR Arnsberg

Mehr

C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif)

C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) C3 Übergangsregelungen zwischen dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) Teil 1: Anerkennung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik/Grundsätzliches Die dem VRR-Tarif

Mehr

Öffler-Infos im Überblick. Tickets und Preise für Bus & Bahn

Öffler-Infos im Überblick. Tickets und Preise für Bus & Bahn Öffler-Infos im Überblick Tickets und Preise für Bus & Bahn 2016 Guten Tag, sehr geehrte Kundinnen und Kunden, mobil zu sein wird immer wichtiger schön, dass Sie hierbei auf den öffentlichen Nahverkehr

Mehr

Zahlenübersicht Stand 31. Dezember 2015 DAS NEUE WAGEN

Zahlenübersicht Stand 31. Dezember 2015 DAS NEUE WAGEN Zahlenübersicht Stand 31. Dezember 2015 DAS NEUE WAGEN Verkehrsleistungen 2015 2014 Fahrgäste im Linienverkehr nach 42 PBefG (in Mio.) 216,0 217,6 mit EinzelTickets 3,9 % 3,8 % mit 4erTickets, TagesTickets,

Mehr

Tarifbestimmungen Anlage 11

Tarifbestimmungen Anlage 11 Übergangsregelungen zwischen dem Kooperationsraum 4 (Ruhr-Lippe-Tarif) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) Teil A: Anwendung des VRR-Tarifs 1. Tarifsystematik Die dem VRR-Tarif zugrunde liegenden

Mehr

Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Die günstigen Abotickets für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Rabatte für Großkunden 2011 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mitarbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 3/50 40 30 (Festnetzpreis 0,09 /Minute; mobil max. 0,42 /Minute)

Mehr

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats.

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. 25 Jahre Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. Feiern Sie mit uns! Starttermine: wahlweise zum 1.2., 1.3.,

Mehr

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn!

Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! Das SchnupperAbo für Bus und Bahn! 3 Monate testen: Das SchnupperAbo Sie sind oft mit Bus und Bahn unterwegs? Nutzen Sie vielleicht bereits eine Monatskarte, konnten sich aber bislang nicht zu einem Abonnement

Mehr

Wie viele private-gewerbliche Tageseinrichtungen für Kinder gibt es in Nordrhein- Westfalen?

Wie viele private-gewerbliche Tageseinrichtungen für Kinder gibt es in Nordrhein- Westfalen? LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 6. Wahlperiode Drucksache 6/833.3.5 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 369 vom 7. Januar 5 des Abgeordneten Marcel Hafke FDP Drucksache 6/7834 Wie viele private-gewerbliche

Mehr

Kreise Fläche Bevölkerung Einwohner optimaler Richtwert mindestens Richtwert Richtwert Wohnberatungsstelle Stand: Stand: je qkm je Berater/in

Kreise Fläche Bevölkerung Einwohner optimaler Richtwert mindestens Richtwert Richtwert Wohnberatungsstelle Stand: Stand: je qkm je Berater/in Kreisfreie Fläche Bevölkerung Einwohner optimaler Richtwert mindestens Richtwert Richtwert Wohnberatungsstelle Stadt 120.000-1 : 117.448 bis 1 : 93,79 bis Stadt Bielefeld, AWO Begegnungsz. Bielefeld 257,91

Mehr