Kühlschränke und Gefriergeräte

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kühlschränke und Gefriergeräte"

Transkript

1 Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Kühlschränke und Gefriergeräte 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? 4. Welche Größe sollte der Kühlschrank haben? 5. Was gibt es noch beim Kauf zu beachten? Schnellcheck zum Energiesparen Hier gibt es für Sie einen Schnellcheck, was Sie beim Kauf beachten sollten. Genauere Erklärungen finden Sie im jeweiligen Abschnitt. Darauf müssen Sie beim Kauf achten: Wer einen alten Kühlschrank durch ein A+++ Gerät ersetzt, kann rund 100 pro Jahr sparen A+++ ist immer deutlich effizienter als A++ Nicht nur auf die Energieeffizienzklasse achten, sondern auch auf den Stromverbrauch in kwh Nicht zu große Kühlschränke kaufen, denn halbvolle Kühlschränke verbrauchen mehr Strom Die Klimaklasse dem Standort anpassen Auf No-Frost oder Low-Frost-Funktion achten

2 Kühl- und Gefriergeräte sind für 10 bis 20 Prozent des Stromverbrauchs verantwortlich 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? Der Stromverbrauch von Kühl- und Gefriergeräten macht je nach Haushalt 10 bis 20 Prozent des Gesamtstromverbrauches aus. Dies ist relativ betrachtet viel für nur ein Gerät. Ein Kühlschrank hat also einen großen Einfluss auf die Stromrechnung. Die Frage, ab wann sich eine energieeffiziente Neuanschaffung trotz funktionierendem Altgerät lohnt, ist dadurch jedoch noch nicht beantwortet. Dabei ist diese Frage mehr als berechtigt. Viele scheuen davor zurück, ein noch funktionsfähiges Gerät wegzuwerfen, immerhin verbraucht die Herstellung eines Kühlschrankes auch Energie. Das Ökoinstitut hat jedoch errechnet, dass der Energieverbrauch für die Herstellung eines neuen Kühlschrankes je nach Stromverbrauch des alten Gerätes, schon nach etwa 1 bis 2 Jahren durch die Energieeinsparungen des energieeffizienten Gerätes kompensiert ist. Einsparungen* im Vergleich zu einem zehn Jahre alten Gerät A+++ Altgerät*** Ersparnis Nach 6,5 Jahren hat sich ein neuer Kühlschrank amortisiert Stromverbrauch pro Jahr 75 kwh 400 kwh 325 kwh Stromkosten pro Jahr** Stromkosten in 10 Jahren * Beispiel hier ein 300 l Kühlschrank ** bei Stromkosten von 0,28 Ct/kWh *** 10 Jahre oder älter Bei Kühl- und Gefriergeräten, die älter als 10 Jahre sind lohnt sich ein Austausch in jedem Fall Am Beispiel oben wird deutlich, welche Einsparpotentiale ein neuer Kühlschrank hat. Dadurch, dass ein neuer A+++ Kühlschrank rund 325 kwh weniger Energie verbraucht als ein alter Kühlschrank, kommt man auf jährliche Einsparungen von etwa 91. Bei einem Anschaffungspreis von etwa 600 für einen 300l Kühlschrank hat sich dieser nach etwa 6,5 Jahren selbst bezahlt, also amortisiert, durch die jährlichen Einsparungen, die der Kühlschrank erzielt. Über eine durchschnittliche Lebensdauer von 10 Jahren spart man mit einem neuen und effizienteren Kühlschrank also etwa 900. Wer also ein älteres Gerät besitzt, das 10 Jahre oder älter ist, bei dem lohnt sich der Austausch in jedem Fall.

3 Einsparungen* im Vergleich zu A+ Effizienz A+++ A+ Ersparnis Stromverbrauch pro Jahr 75 kwh 132 kwh 57 kwh Stromkosten pro Jahr** Stromkosten in 10 Jahren ** Beispiel hier ein 300 l Kühlschrank * bei Stromkosten von 0,28 Ct/kWh Auch ein Austausch von A+ gegen A+++ bringt Stromeinsparungen Wer ein jüngeres Gerät besitzt, welches beispielsweise die Energieeffizienzklasse A oder A+ hat, kann ebenfalls noch sparen bei einem Wechsel zu einem A+++ Kühlgerät. Der finanzielle Unterschied ist zwar nicht mehr so gravierend wie bei einem Altgerät, aber rund 16 macht der Unterschied A+ zu A+++ bei einem Kühlschrank aus. 2. Was besagt das EU- Energielabel? Das EU-Energielabel macht auf den ersten Blick die Effizienzklasse deutlich

4 Für Kühlschränke hat die EU ein eigenes Energieeffizienzlabel entworfen, welches Verbrauchern auf den ersten Blick die wichtigsten Daten zur Energieeffizienz des Kühlschrankes geben soll. So kann man sehen, welcher Energieeffizienzklasse die Kühl- oder Gefrierkombination angehört (3), wie hoch der jährliche Stromverbrauch ist (5) und wie viel Fassungsvolumen das Gerät hat (6). Energieeffizienzklasse gibt den Energieverbrauch im Verhältnis zur Größe an Nicht nur auf die Energieeffizienzklasse achten, sondern auch auf den Stromverbrauch Verbraucherzentralen raten zum Kauf von A++ oder A Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? Um diese Frage beantworten zu können, muss man einen genaueren Blick darauf werfen, was die Energieeffizienzklasse aussagt und was nicht. Die Energieeffizienzklasse gibt den Energieverbrauch des Gerätes im Verhältnis zu dessen Größe an. In anderen Worten, sie gibt an wie effizient die verbrauchte Energie eingesetzt wird. So kann man beim ersten Blick auf das Label direkt sehen, wie effizient das Gerät arbeitet. In der Regel erhalten größere Geräte schneller die beste Energieeffizienzklasse, da sie weniger Strom pro Liter Nutzvolumen verbrauchen. Deshalb haben es kleinere Kühlschränke aber auch schwerer eine sehr gute Energieeffizienzklasse wie A+++ zu erlangen. Was die Energieeffizienzklasse jedoch nicht ausdrückt, ist der reale Stromverbrauch. So kann es sein, dass ein kleines A++ Gerät unter Umständen weniger Strom verbraucht, als ein großer A+++ Kühlschrank. Letzterer ist zwar effizienter, verbraucht aber insgesamt mehr Strom. Es lohnt sich also neben der Energieeffizienzklasse auch einen Blick auf den Stromverbrauch pro Jahr zu werfen. Bis vor ein paar Jahren galten alle Geräte mit A als besonders effizient und sparsam. Dies hat sich mit der Zeit geändert und Verbraucherzentralen raten mittlerweile von A+ Geräten ab, da die A+ Kühlschränke die ineffizientesten sind, die aktuell überhaupt noch verkauft werden dürfen. Mäßig effizient sind A++ Geräte und wirklich effizient sind nur noch die A+++ Kühlschränke. Stromkosten nach Energieeffizienzklasse 1 Kosten pro Jahr A+++ A++ A+ 260 l Kühlschrank ohne Gefrierfach l Kühl-/Gefrierkombination l Gefriertruhe Wie groß die Unterschiede zwischen den einzelnen Energieeffizienzklassen sein 1 Quelle: dena

5 kann, zeigt die Tabelle. Bei einem mittelgroßen Kühlschrank liegen 18 Differenz pro Jahr zwischen A+++ und A+. Generell lässt sich sagen, dass die Stromkosten bei Kühl- und Gefriergeräten bei A+ gut doppelt so hoch liegen wie bei A+++. Je größer das Gerät, desto höher ist der Stromverbrauch 4. Welche Größe sollte der Kühlschrank haben? Die richtige Größe eines Kühl- und Gefriergerätes ist vor allem auch im Hinblick auf den Energieverbrauch wichtig. Generell gilt, je kleiner das Füllvolumen, desto weniger Strom wird insgesamt verbraucht. Stromkosten pro Jahr nach Kühlschrankgröße 2 * 100 l 180 l 260 l 340 l A A A *einfacher Kühlschrank ohne Gefrierfach Das kleinere Kühl- und Gefrierkombinationen weniger Stromkosten verursachen, zeigt auch der tabellarische Vergleich. Der jährliche Stromkostenunterschied zwischen einem 100 Liter und einem 340 Liter Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A+++ beträgt bis zu 8. Dabei ist der Unterschied zwischen den einzelnen Kühlschrankgrößen umso deutlicher, je schlechter die Energieeffizienzklasse ist. Leerräume im Kühlschrank erhöhen den Stromverbrauch Neben dem reinen Stromverbrauch sorgt, aber auch noch eine andere Tatsache dafür, dass die richtige Größe in Sachen Effizienz und Stromsparen besonders wichtig ist: Ein halbvoller Kühlschrank verbraucht mehr Strom, als ein gut gefüllter Kühlschrank. Zwar verbraucht ein voller Kühlschrank zu Anfang mehr, um die Produkte runter zu kühlen. Ein viel größerer Stromfresser ist jedoch das Herunterkühlen von warmer Luft. Diese strömt immer beim Öffnen des Kühlschrankes in die leeren Räume und je mehr Leerraum im Gerät ist, desto mehr warme Luft kann einströmen. Es kommt also auf die richtige Füllmenge an und im Optimalfall ist der Kühlschrank so voll wie möglich und das Gerät so klein wie möglich. Die Stiftung Warentest empfiehlt für 1- bis 2-Personen-Haushalte 100 bis 140 Liter Volumen für 2 Quelle: dena

6 Kühlschrankgröße sollte von der Haushaltsgröße abhängig gemacht werden Einkaufsgewohnheiten haben ebenfalls einen Einfluss auf die Kühlschrankgröße Kühlschränke. Für jede weitere Person sollten weitere 50 Liter eingeplant werden. So kommt ein 3- bis 4-Personen-Haushalt auf eine ungefähre Kühlschrankgröße von 180 bis 280 Liter und für einen Haushalt mit mehr als 5 Personen empfiehlt sich mindestens ein 300 Liter Kühlschrank. Die richtige Kühlschrankgröße ist natürlich auch von individuellen Faktoren abhängig. So spielt es beispielsweise eine Rolle, wie die jeweiligen Einkaufsgewohnheiten sind. Wird zum Beispiel nur einmal pro Woche ein Großeinkauf gemacht, was eher eine Abweichung der Kühlschrankgröße nach oben bedeuten würde. Oder gehen die Supermarktgewohnheiten eher zu Öfteren aber dafür kleineren Einkäufen? 5. Was gibt es noch beim Kauf zu beachten? Wer ein besonders energieeffizientes und stromsparendes Kühl- und Gefriergerät möchte, der sollte beim Kauf zudem noch auf ein paar zusätzliche Eigenschaften und Extras achten. No-Frost-Kühlschränke müssen seltener bis gar nicht mehr abgetaut werden No-Frost kann weitere Einsparungen bringen Viele neue Kühlschränke besitzen eine sogenannte No-Frost-Funktion. Diese verhindert durch einen Ventilator die Eisbildung im Innern des Gerätes und somit muss der Kühlschrank deutlich seltener bis gar nicht mehr abgetaut werden. Dies spart den hohen Stromaufwand des Herunterkühlens. Auf der anderen Seite haben No-Frost-Geräte einen etwa 10 bis 30 Prozent höheren Stromverbrauch durch den Ventilator. Eine Alternative zu No-Frost sind Low-Frost bzw. Stop- Frost-Kühlschränke. Diese arbeiten ohne Ventilator, da sie nur das Einsaugen von warmer Außenluft beim Öffnen verringern, ohne zusätzlichen Stromverbrauch. Auch sie verringern die Notwendigkeit des Abtauens deutlich im Vergleich zu herkömmlichen Kühlschränken. Die richtige Klimaklasse wählen Auch die Umgebungstemperatur wirkt sich auf den Stromverbrauch aus. Hilfe bei der Entscheidung, welche Kühl- und Gefrierkombination man kaufen sollte geben die Klimaklassen. Diese zeigen an, in welcher Umgebungstemperatur der Kühlschrank am besten und effizientesten arbeitet. Man kann also zusätzlich Geld sparen, wenn man auf die richtige Klimaklasse achtet. Wenn der Kühlschrank in

7 Klimaklassen geben an, in welcher Umgebungstemperatur der Kühlschrank am stromsparendsten arbeitet der Wohnung steht, sollte beispielsweise die Klimaklasse N gewählt werden. Steht der Kühlschrank hingegen im Keller, ist SN die richtige Klimaklasse. Wer Kühlschränke in noch wärmeren Umgebungen aufstellt, sollte die Klassen ST oder T verwenden. Klimaklassen Klimaklasse SN Sub-Normal zwischen 10 und 32 Klimaklasse N Normal zwischen 16 und 32 Klimaklasse ST Subtropen zwischen 18 und 38 Klimaklasse T Tropen zwischen 18 und 43 Getrennte Temperaturregelung des Kühl- und Gefrierraums Für mehr Effizienz und Kontrolle sorgt bei Kühl- und Gefrierkombinationen ein getrennter Kühlkreislauf der Bereiche Kühlen und Gefrieren. So kann für jede Zone die Temperatur gesondert eingestellt werden. Eine Kühltruhe ist immer effizienter als ein Gefrierschrank Kühltruhe statt Gefrierschrank Wer überlegt, eine Kühltruhe oder einen Gefrierschrank zu kaufen, der sollte die Kühltruhe dem Gefrierschrank vorziehen. Rund 12% Energieeinsparungen können so erzielt werden, da in der Kühltruhe die schwere kalte Luft nur an der Oberfläche ausgetauscht wird. Bei Gefrierschränken, fällt die kalte Luft förmlich aus dem Schrank und wird durch jede Menge warme Luft verdrängt.

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? 4. Welche

Mehr

Hier gibt es für Sie einen Schnellcheck, was Sie beim Kauf beachten sollten. Genauere Erklärungen finden Sie im jeweiligen Abschnitt.

Hier gibt es für Sie einen Schnellcheck, was Sie beim Kauf beachten sollten. Genauere Erklärungen finden Sie im jeweiligen Abschnitt. Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Trockner 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag 1. Welcher Buchstabe auf dem EU-Energielabel kennzeichnet besonders sparsame Haushaltsgeräte? a) E b) A c) A++ 2. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Stromverbrauch messen und bares Geld sparen. Hier sind wir zu Hause. Vergleichen hilft Geld sparen. Energieeffizienzklassen bei Haushaltsgeräten. Eigentlich kosten umweltschonende

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Messen Sie Ihren Stromverbrauch und sparen Sie bares Geld. Wir kümmern uns stadtwerke-andernach.de Vergleichen hilft Geld sparen. Und so funktioniert s. Eigentlich muss

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Mehr Stromeffizienz mit A++ Kühl- und Gefriergeräten

Mehr Stromeffizienz mit A++ Kühl- und Gefriergeräten Der Klick zum besten Produkt! 3. Mai 27 Hintergrundinformationen: Mehr Stromeffizienz mit Kühl- und Gefriergeräten Grosses Einsparpotenzial...2 Stromkosten und -verbrauch in 15 Jahren...3 Ersetzen oder

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Thomas Kaltenbach Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Verstand ein, Strom aus! Inhalt Von Primärenergie zur Nutzenergie Übersicht und Entwicklung Stromverbrauch

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der

Mehr

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten Richtig cool bleiben Der vernünftige Einsatz von Klimageräten NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Damit die Kosten Sie nicht ins Schwitzen bringen Wenn im Sommer das Thermometer auf über 30 C

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! L DENK A B O. ln l ok EN. GL zum Umgang mit Elektrogeräten al hande Entwicklung des Stromverbrauchs weltweit Terawattstunden (ein Terawatt = eine Billion Watt)

Mehr

STROMSPARFIBEL MEHR EFFIZIENZ WENIGER VERSCHWENDUNG

STROMSPARFIBEL MEHR EFFIZIENZ WENIGER VERSCHWENDUNG STROMSPARFIBEL MEHR EFFIZIENZ WENIGER VERSCHWENDUNG Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in den übrigen Räumen. Sie belasten die Umwelt

Mehr

Wie halbiere ich meine Stromrechnung?

Wie halbiere ich meine Stromrechnung? Wie halbiere ich meine Stromrechnung? 5. April 2016 Martinshöhe Jan Maurice Bödeker Gliederung»Kurz vorgestellt: die Energieagentur Rheinland-Pfalz»Warum sollte Strom sparsam eingesetzt werden?»was kann

Mehr

Kühl- und Gefriergeräte

Kühl- und Gefriergeräte Kühl- und Gefriergeräte Kühl- und Gefrierschränke gehören zu den Geräten, die im Haushalt am meisten Strom benötigen. Zwar ist ihre Anschlussleistung nicht hoch, sie sind aber rund um die Uhr in Betrieb

Mehr

Freiburger Stromsparziel

Freiburger Stromsparziel Freiburger Stromsparziel 2004 bis 2010 (Gemeinderat 2004!) 10 % Verringerung Stromverbrauch und außerdem: 10 % Strom aus erneuerb. Energien www.freiburg.de/stromsparen Vortrag.Löser 2007 www.ecotrinova.de/downloads/070324loeserstromsparensamfor.pdf

Mehr

www.der Stromsparcheck

www.der Stromsparcheck www.der Stromsparcheck Wie lässt sich im Haushalt einfach Strom sparen? Kleiner Anteil, große Wirkung: Am Gesamtenergieverbrauch im Haushalt macht der Stromverbrauch zwar nur zwölf Prozent aus aber bei

Mehr

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft Führung Teil IV Wasser Strom Luft Wärme Strom Um 1 kwh herzustellen braucht man.. Sonnenenergie auf 1 qm in 45 min 300 g Steinkohle 72.000 Litern Wasser auf 5 Meter Höhe durch eine Turbine http://www.1-qm.de/expo.html

Mehr

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke.

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Stromsparfibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Broschüre 10 Energie-Beratung Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke Stadtwerke Augsburg Von hier. Für uns. Lampen und Lichter Wie

Mehr

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung gemäß der Richtlinie über die Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort - Vor-Ort-Beratung

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Klimafakten. Aktionsmonat für effiziente Kühlgeräte. Klima schützen! Ich bin dabei. 29. August bis 29. September 2008

Klimafakten. Aktionsmonat für effiziente Kühlgeräte. Klima schützen! Ich bin dabei. 29. August bis 29. September 2008 Klima schützen! Ich bin dabei. Aktionsmonat für effiziente Kühlgeräte 29. August bis 29. September 2008 Nutzen Sie den BUND-Aktionsmonat und trennen Sie sich von Ihrem eiskalten Stromfresser. Der Austausch

Mehr

Vorhandene Technik nutzen Einsparpotenziale heben

Vorhandene Technik nutzen Einsparpotenziale heben Vorhandene Technik nutzen Einsparpotenziale heben Tage der Nachhaltigkeit 18. Oktober 2014 Max Leuenberger B O S C H U N D S I E M E N S H A U S G E R Ä T E G R U P P E Storyline Demographische Entwicklung

Mehr

Tipps und Tricks rund um den Energiehaushalt

Tipps und Tricks rund um den Energiehaushalt Tipps und Tricks rund um den Energiehaushalt Hier finden Sie wichtige Hinweise, wie Sie mit ein paar Kniffen Ihre monatlichen Stromkosten senken und beim Heizen und der Warmwasserbereitung sparen können.

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie»

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» INSIDE Nr. 1 I 2010 Aktuelle Informationen der Gemeindewerke Erstfeld Seite 2 Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» am Freitag und Samstag, 23./24. April 2010 Wir laden Sie herzlichst ein, mit uns

Mehr

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen Strom im Haushalt 1 Stromverbrauch in der Schweiz 8.10% Haushalt Landwirtschaft Industrie, Gewerbe 26.80% 30.60% Dienstleistungen Verkehr Quelle: Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2011 32.80% 1.70%

Mehr

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN

RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN 50 RABATT ALT GEGEN NEU! SPAREN UND STROMKOSTEN SENKEN Stromspar-Tipp Nr. 2: Heimat ist erfrischender als jeder Kühlschrank. Sie sind nicht so die Wasserratte? Dann wenigstens auf einen energieeffizienten

Mehr

Ziel: Abfrage von Vorwissen oder Überprüfung des vermittelten Wissens. Teilweise sind Mehrfachnennungen möglich.

Ziel: Abfrage von Vorwissen oder Überprüfung des vermittelten Wissens. Teilweise sind Mehrfachnennungen möglich. Modul 3 Wo bleibt mein Geld? Über den Umgang mit Finanzen Baustein: G10 Wissenstest Ziel: Abfrage von Vorwissen oder Überprüfung des vermittelten Wissens. Teilweise sind Mehrfachnennungen möglich. Kurzbeschreibung:

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zum Umgang mit Elektrogeräten GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! Energieverbrauch einiger Haushaltsgeräte BRAUCHE ICH DAS GERÄT WIRKLICH? Elektrogeräte in Büros und

Mehr

// Effizient kühlen. Beratungs- und Informationszentrum des E-Werk Mittelbaden

// Effizient kühlen. Beratungs- und Informationszentrum des E-Werk Mittelbaden // Effizient kühlen Beratungs- und Informationszentrum des E-Werk Mittelbaden E>welt eine Initiative des E-Werk Mittelbaden // Ihr Weg zur Effi zienz So einfach kann Strom sparen sein etwa 40 Prozent des

Mehr

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Quelle: http://www.bmwi.de/bmwi/redaktion/bilder/energie/abbildung-wer-verbraucht-ammeisten-energie,property=bild,bereich=bmwi2012,sprache=de,width=620,height=321.jpg

Mehr

Klimatag 2009 in Tübingen. Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen

Klimatag 2009 in Tübingen. Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen Klimatag 2009 in Tübingen Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen Klimatag im Rathaus Tübingen 1 Themenschwerpunkt Haushalte, Bürosektor am Rande Technische Aspekte Verhaltensbedingte

Mehr

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar -Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar Merkblatt Stromsparen Stand: Oktober 2014 Das Wohnhilfebüro des Lahn-Dill-Kreises möchte Sie mit diesem Merkblatt über Möglichkeiten zur Reduzierung des Stromverbrauchs

Mehr

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen!

Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Energiespar-Tipp Nr. 1: Die Größe von Topf und Herdplatte sollte zusammenpassen! Jetzt Haushaltsgeräte tauschen! 70,- sparen und jede Menge wertvoller Energie z.b. indem Sie darauf achten, dass der Topf

Mehr

Haushalt.

Haushalt. Haushalt www.stadtwerke-emsdetten.de Haushalt Bad: Baden, Duschen und Zähne Putzen Wer warmes Wasser spart, spart gleichzeitig auch Energie. Hier unsere Wasserspartipps für's Baden und Duschen. Duschen

Mehr

Mein neuer Geschirrspüler wird sexy!

Mein neuer Geschirrspüler wird sexy! Mein neuer Geschirrspüler wird sexy! Darauf sollten Sie beim Kauf eines neuen Geschirrspülers achten: l Wasser- und Stromverbrauch Achten Sie auf jeden Fall auf das Energieeffizenzlabel. Seit Ende 2010

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

Energiesparen im Haushalt

Energiesparen im Haushalt Energiesparen im Haushalt Andreas Scharli, Energiemanager Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Manfred Wagner, Stiftungsrat EWO Anzahl Stifter Stand 09/2011 236 3 Landkreise 203 72 Kommunen 148 158 174

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Haushalt auf LED-Beleuchtung umrüsten

Haushalt auf LED-Beleuchtung umrüsten Haushalt auf LED-Beleuchtung umrüsten Projekt-Team: Dominik Meister / Silas Sommer Beruf: Informatiker Lehrjahr: 3. Lehrjahr Name der Schule oder des Betriebs: GIBS Solothurn Name der Lehrperson oder der

Mehr

Leuchtmittel Lies den Text aufmerksam durch!

Leuchtmittel Lies den Text aufmerksam durch! Leuchtmittel Lies den Text aufmerksam durch! Das Aus für die Glühbirne ist besiegelt Die ersten Exemplare verschwinden im September vom Markt Brüssel Das Aus für die Glühbirne ist endgültig besiegelt:

Mehr

Stromspiegel für Deutschland

Stromspiegel für Deutschland Klima schützen und sparen Stromspiegel für Deutschland 2014 Vergleichswerte für Ihren Stromverbrauch Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Vergleichen, Potenzial erkennen, sparen Faktoren, die Ihren

Mehr

Inhalt. Kleinere Investitionen für Mieter 65 Wo lohnt es sich zu investieren? Günstige Beratung Mit der Handwerkerrechnung Steuern sparen 69

Inhalt. Kleinere Investitionen für Mieter 65 Wo lohnt es sich zu investieren? Günstige Beratung Mit der Handwerkerrechnung Steuern sparen 69 2 Inhalt Strom sparen 5 Wo können Sie überhaupt sparen? 6 So gehen Sie gegen stille Stromfresser vor 13 Das Energielabel wichtig beim Gerätekauf 15 Energie sparen in der Küche 18 Energie sparen im Wohnbereich

Mehr

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Energiespartipps leicht umzusetzen! Kärnten Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Mit zunehmender Bequemlichkeit, aber auch durch Unwissenheit und Gedankenlosigkeit, steigt der Stromverbrauch im

Mehr

Energie sparen Stromverbrauch prüfen. Die besten Tipps und Tricks

Energie sparen Stromverbrauch prüfen. Die besten Tipps und Tricks Energie sparen Stromverbrauch prüfen Die besten Tipps und Tricks So können Sie kostenlos Kosten sparen Über Energie und Kosten sparen hat jeder schon einmal nachgedacht. Doch wissen Sie auch, wie viel

Mehr

Energieeffiziente Stromnutzung in privaten Haushalten: Geräteausstattung, Stromverbrauch und Informationsstand zum Thema Stromsparen.

Energieeffiziente Stromnutzung in privaten Haushalten: Geräteausstattung, Stromverbrauch und Informationsstand zum Thema Stromsparen. Energieeffiziente Stromnutzung in privaten Haushalten: Geräteausstattung, Stromverbrauch und Informationsstand zum Thema Stromsparen. dena-experten-workshop in Berlin, 4. Juni 2014 Rahmenbedingung 1: Bevölkerungsstruktur

Mehr

Fragen und Antworten zur Aktion. Strom-Messgeräte. Vertrieb Voller Energie für Sie. Im Unternehmensverbund der ENAMO GmbH

Fragen und Antworten zur Aktion. Strom-Messgeräte. Vertrieb Voller Energie für Sie. Im Unternehmensverbund der ENAMO GmbH Fragen und Antworten zur Aktion Strom-Messgeräte Inhaltsverzeichnis Fragen zur Aktion WO bekomme ich das Strom-Messgerät?............ 2 WIE bekomme ich das Gerät?..................... 2 Ich habe keinen

Mehr

Heizungsumwälzpumpen mit Energielabel A. Schweizer Grossgärtnerei

Heizungsumwälzpumpen mit Energielabel A. Schweizer Grossgärtnerei Heizungsumwälzpumpen mit Energielabel A Schweizer Grossgärtnerei Die Biral-Pumpen für eine bessere Zukunft Die Münsinger Firma Biral hat eine hocheffiziente Heizungs-Umwälzpumpe entwickelt. Sie spart

Mehr

Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de

Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de 2 So sparen Sie kostenlos Strom Kennen Sie den Stromverbrauch in Ihrem Haushalt? Wenn Ihre Stromrechnung die Haushaltskasse stark belastet, sind Maßnahmen

Mehr

ENERGIE RATGEBER FERNSEHER

ENERGIE RATGEBER FERNSEHER ENERGIE RATGEBER FERNSEHER INHALT TIPPS FÜR DEN KAUF ENERGIEEFFIZIENTER FERNSEHGERÄTE... 3 FERNSEHER STROMSPAREND NUTZEN: SO SPAREN SIE GELD UND ENERGIE... 6 ALTGERÄTE FACHGERECHT ENTSORGEN... 8 2 TIPPS

Mehr

ENERGIE RATGEBER WÄSCHETROCKNER

ENERGIE RATGEBER WÄSCHETROCKNER ENERGIE RATGEBER WÄSCHETROCKNER INHALT TIPPS FÜR DEN KAUF ENERGIEEFFIZIENTER WÄSCHETROCKNER... 3 WÄSCHETROCKNER STROMSPAREND NUTZEN: SO SPAREN SIE GELD UND ENERGIE... 6 ALTGERÄTE FACHGERECHT ENTSORGEN...

Mehr

Wie Sie bei der Heizung Strom sparen können Umwälzpumpe: Der unbekannte Stromfresser im Keller

Wie Sie bei der Heizung Strom sparen können Umwälzpumpe: Der unbekannte Stromfresser im Keller Wie Sie bei der Heizung Strom sparen können Umwälzpumpe: Der unbekannte Stromfresser im Keller Jede Hauszentral- oder Etagenheizung verfügt über zumindest eine Umwälzpumpe, die die Wärme von der Heizung

Mehr

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für die Gastronomie

Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt. Informationen für die Gastronomie Ihre Energie EFFIZIENT eingesetzt Informationen für die Gastronomie ENERGIE IN DER GASTRONOMIE. Soll sich gute Küche wieder lohnen? Dann bringen Sie wohlschmeckende Speisen und feine Getränke doch mit

Mehr

Ratgeber Stromspeicher kaufen

Ratgeber Stromspeicher kaufen Autor: Dr. Jörg Heidjann Version 1.0 17. Juni 2015 Ratgeber Stromspeicher kaufen Stromspeicher richtig planen, kaufen und installieren. In diesem Ratgeber werden die folgenden Fragen beantwortet: Wie finde

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2016 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen

Mehr

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben

Energie sparen im Haushalt Posten 4, 2. OG Aufgaben Energie sparen im Haushalt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ein grosses Energiesparpotenzial liegt bei unseren alltäglichen Haushaltsgeräten, der Beleuchtung und dem Frischwasserverbrauch. Es lohnt

Mehr

Strom sparen im Haushalt

Strom sparen im Haushalt Strom sparen im Haushalt Einen persönlichen Beitrag zur Energiewende gestalten Dr. Dietlinde Quack, Öko-Institut e.v. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur DBU-Ausstellung Zukunftsprojekt Energiewende

Mehr

Elektroinstallationen

Elektroinstallationen 7.2 Elektroinstallationen Haushaltsgeräte Primärenergiebedarf zur Stromerzeugung : Faustregel Für 1 kwh Strom werden ca. 3 kwh Primärenergie aufgewendet, i.w. Gas, Kohle, Atom- und Wasserkraft. 7.2.1 p

Mehr

Richtiges Wohnverhalten: Eine Möglichkeit zur Energieeinsparung. Maßnahmen zur Beseitigung von Energieverlusten

Richtiges Wohnverhalten: Eine Möglichkeit zur Energieeinsparung. Maßnahmen zur Beseitigung von Energieverlusten Richtiges Wohnverhalten: Eine Möglichkeit zur Energieeinsparung Maßnahmen zur Beseitigung von Energieverlusten Dipl. Ing. (FH) Erhard Bülow Vortrag Spandauer Energiespartag 22. Juli 2011 Verbräuche und

Mehr

NEUBAUPLANUNG MIT ENEV UND EEWÄRMEG 1. StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung

NEUBAUPLANUNG MIT ENEV UND EEWÄRMEG 1. StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung NEUBAUPLANUNG MIT ENEV UND EEWÄRMEG 1 StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung EINLEITUNG 2 Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche

Mehr

Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht

Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht www.energieagentur.nrw.de Auswertung Ihr Stromverbrauch gesamt Durchschnittsverbrauch gesamt 1 Ihre Abweichung absolut

Mehr

Alexander Murray & Roger Schilling

Alexander Murray & Roger Schilling Ökologie: Umwelt und Geldbeutel schonen leicht gemacht 2010 2 Ökologie: Umwelt und Geldbeutel schonen leicht gemacht Projektname: Umwelt und Geldbeutel schonen leicht gemacht Projekt-Zusammenfassung: (6

Mehr

Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte. Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen

Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte. Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen Strom sparen im Büro klima:aktiv energieeffiziente geräte Haushaltsgeräte fürs Büro clever kaufen und nutzen energieeffiziente geräte VIEL STROM FÜR KAFFEE UND CO? Nicht die Bohne. Auch im Büro wird getrunken,

Mehr

50 EURO ZUSCHUSS FÜR A +++ KÜHL- UND GEFRIERGERÄTE! 1. Eiskalt Energie sparen. Exklusiv für InnovationCity-Bewohner

50 EURO ZUSCHUSS FÜR A +++ KÜHL- UND GEFRIERGERÄTE! 1. Eiskalt Energie sparen. Exklusiv für InnovationCity-Bewohner Eiskalt Energie sparen 50 EURO ZUSCHUSS FÜR A +++ KÜHL- UND GEFRIERGERÄTE! 1 Exklusiv für InnovationCity-Bewohner 1 Infos zu den Förderbedingungen im Inneren dieser Broschüre. Umdenken VERBRAUCH SENKEN!

Mehr

Sherlock hätte nachgemessen

Sherlock hätte nachgemessen Sherlock hätte nachgemessen Wie Sie in 5 Schritten Stromfresser überführen Ein durchschnittlicher Haushalt kann ohne Komfortverlust etwa 30 Prozent an Stromkosten einsparen. Um Ihr persönliches Stromspar-Potenzial

Mehr

Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher.

Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher. Das EU-Energielabel Entscheidungshilfe für Verbraucher. So viel Strom und Geld können Sie sparen. Wie viel Strom wird der neue Kühlschrank verbrauchen? Was kosten vier Stunden Fernsehen pro Tag? Das Energieverbrauchsetikett

Mehr

Energiesparen mit Kühl- und Gefriergeräten.

Energiesparen mit Kühl- und Gefriergeräten. Energiesparen mit Kühl- und Gefriergeräten. 2 Kühl- und Gefriergeräte die unverzichtbare Grundausstattung in jedem Haushalt Kühl- und Gefriergeräte zählen zu den großen Stromverbrauchern im Haushalt. Deshalb

Mehr

Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht

Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht www.energieagentur.nrw.de Auswertung Ihr Stromverbrauch gesamt Durchschnittsverbrauch gesamt 1 Ihre Abweichung absolut

Mehr

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines 4-Personen-Haushaltes Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines

Mehr

energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf B C D E F G

energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf B C D E F G energieetikette Clever sparen beim Geräte- und Lampenkauf A B C D E F G Energieschleudern raus aus Ihrem Haus! Effizienz und Transparenz Achten Sie beim Kauf Ihrer Haushaltgeräte und Lampen nicht nur auf

Mehr

Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser.

Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser. Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser. Wichtige Informationen für den Neuwagenkauf. 2 Effizienz entscheidet auch beim Autokauf. Wer beim Neuwagenkauf oder -leasing neben Ausstattung und Preis auch

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2017 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen und Sparmöglichkeiten erkennen Diese

Mehr

Stromfresser bei Media Markt und Saturn

Stromfresser bei Media Markt und Saturn Berlin, 11. Mai 2006 Stromfresser bei Media Markt und Saturn Eine Schwachstellenanalyse des BUND Einführung Der BUND hat sich in den letzten Monaten die großen deutschen Elektrohandelsketten genau angesehen

Mehr

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT Seite 2 Ihre Daten im Überblick Die folgende Aufstellung enthält Ihre persönlichen Daten, die Sie uns während des Telefonats mitgeteilt haben: Anzahl

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der

Mehr

SCHNELLE ENERGIESPARTIPPS FÜR MIETER. Dr.-Ing. Diana Siegert

SCHNELLE ENERGIESPARTIPPS FÜR MIETER. Dr.-Ing. Diana Siegert SCHNELLE ENERGIESPARTIPPS FÜR MIETER Dr.-Ing. Diana Siegert Verbraucherberatung Die Verbraucherzentrale berät: Auf Anfragen per Mail Auf Anfragen per Telefon (Hotline) Persönlich im Beratungsstützpunkt

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Energiespartipps für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Unterhaltungselektronik und Computer Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht

Mehr

Revision der EU-Label-Richtlinie: Ausgangssituation und Herausforderungen.

Revision der EU-Label-Richtlinie: Ausgangssituation und Herausforderungen. Annegret-Cl. Agricola Revision der EU-Label-Richtlinie: Ausgangssituation und Herausforderungen. 07.07.2014, Berlin E F F I Z I E N Z E N T S C H E I D E T. 1 Überblick zum Inhalt. 1. Stakeholderdialog

Mehr

199, EINBAUGERÄTE EINBAU-KÜHLSCHRÄNKE MIT SCHLEPPTÜRTECHNIK PREISKNÜLLER. Schlepptür-Technik. Schlepptür-Technik KÜHLEN.

199, EINBAUGERÄTE EINBAU-KÜHLSCHRÄNKE MIT SCHLEPPTÜRTECHNIK PREISKNÜLLER. Schlepptür-Technik. Schlepptür-Technik KÜHLEN. KÜHLEN EINBAU-KÜHLSCHRÄNKE MIT SCHLEPPTÜRTECHNIK KÜHLSCHRANK KS 130.0A++ EB Vollraum-Kühlschrank mit 130 Liter Nutzinhalt integrierbar Glasabstellflächen Türanschlag wechselbar Abtauautomatik Energieverbrauch

Mehr

Was nützt zusätzliches Feedback? Feldversuch Smart Metering. Maximilian Urban, EVN Netz

Was nützt zusätzliches Feedback? Feldversuch Smart Metering. Maximilian Urban, EVN Netz Was nützt zusätzliches Feedback? Feldversuch Smart Metering Maximilian Urban, EVN Netz 1 Inhalt < Versuchsaufbau < Kundenreaktion auf Einladung zum Feldversuch < Ziele und Methoden < Verwendung der Rückmeldungen

Mehr

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Hoher Beleuchtungskomfort zu geringen Kosten in Hotellerie & Gastronomie Die oö. Lichtkampagne Licht als Wohlfühl- und Kostenfaktor

Mehr

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch.

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch. HellensteinZähler Sei helle... clever Managen Sie Ihren Energieverbrauch. Sie erhalten Online-Informationen über Ihren aktuellen Bedarf und Ihre CO2-Werte zu jeder Zeit. Verbessen Sie Ihre Energieeffizienz.

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf!

EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf! DasEU-Energieeffizienzlabel EnergieundKosten sparenbeimgerätekauf! Ratgeber und Tipps für Kauf und Nutzung Fernseher I +++ ++ + B C D 3 6 XYZ II XYZ 2010/1062-2020 1 Hersteller Typenbezeichnung 2 Energieeffizienzklasse

Mehr

Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten. Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12.

Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten. Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12. Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12.2011 Eckdaten eines 2 Personen Haushalts Der jährliche Stromverbrauch eines

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei

Mehr

An alle Energieberater und die, die Strom sparen wollen! ALL3690 POWER METER. Dämmen war gestern, heute wird Strom gespart! Watt.

An alle Energieberater und die, die Strom sparen wollen! ALL3690 POWER METER. Dämmen war gestern, heute wird Strom gespart! Watt. n alle Energieberater und die, die Strom sparen wollen! LL3690 POWER METER Dämmen war gestern, heute wird Strom gespart! WWWW wissen, was wann wieviel (verbraucht) Finden Sie die Stromfresser und eliminieren

Mehr

Strom effizient nutzen

Strom effizient nutzen Strom effizient nutzen Strom effizient nutzen von Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Energieberater der Andre VDI Themenberblick Stromanwendungen im Haushalt (mit und ohne Analyse es eigenen Photovoltaikanlage)

Mehr

Solar Dorf Projekt. Von. Arthegan Sivanesan & Tieu Long Pham 12.03.14 1

Solar Dorf Projekt. Von. Arthegan Sivanesan & Tieu Long Pham 12.03.14 1 Solar Dorf Projekt Von Arthegan Sivanesan & Tieu Long Pham 12.03.14 1 Inhaltsverzeichnis 1. Titelblatt 2. Inhaltsverzeichnis 3. Vorwort 4. Berechnungen 5. Quellenverzeichnis 6. Schlusswort 12.03.14 2 Vorwort

Mehr

Energieeinspartipps im Haushalt, in der Wohnung oder im Haus

Energieeinspartipps im Haushalt, in der Wohnung oder im Haus Energieeinspartipps im Haushalt, in der Wohnung oder im Haus 1. Tipps fürs Heizen und Lüften Spar-Tipp 1: Lüften Verzichten Sie auf Dauerlüften durch Kippstellung der Fenster. Hier wird die Raumwärme nur

Mehr

Lager Kühl- und Gefriergeräte

Lager Kühl- und Gefriergeräte eschaffungsleitlinien für öffentliche Einkäufer Lager Kühl- und Gefriergeräte Aktualisiert: September 2016 Warum Topten/ProCold Kriterien folgen? ú ProCold (www.topten.eu/pro-cold) ist ein EU-Projekt mit

Mehr

VoltControl Energiesparsystem

VoltControl Energiesparsystem VoltControl Energiesparsystem Aktiv Stromkosten sparen in Gewerbe und Industrie VoltControl die sichere Lösung ohne Risiko Um die Netzspannung stabil zu halten, liefert jeder Netzbetreiber zu viel Spannung.

Mehr

Energiespartipps Strom

Energiespartipps Strom Energiespartipps Strom Hier ist Ihre Energie. Stromverbrauch von Elektrogeräten Energiesparen erfordert keinerlei Komfortverzicht, sondern ein energiebewusstes Verbrauchsverhalten und die Bereitschaft

Mehr

Erhebung Wo im Haushalt bleibt der Strom? Anteile, Verbrauchswerte und Kosten von 12 Verbrauchsbereichen in Ein- bis Sechs-Personen-Haushalten

Erhebung Wo im Haushalt bleibt der Strom? Anteile, Verbrauchswerte und Kosten von 12 Verbrauchsbereichen in Ein- bis Sechs-Personen-Haushalten Erhebung Wo im Haushalt bleibt der Strom? Anteile, Verbrauchswerte und Kosten von 1 Verbrauchsbereichen in Ein- bis Sechs-Personen-Haushalten Singles verbrauchen Strom anders Auswertung der Stromverbrauchsdaten

Mehr