Geschwisterbindung als protektives Entwicklungsingrediens Walser, Miriam

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Geschwisterbindung als protektives Entwicklungsingrediens Walser, Miriam"

Transkript

1 Geschwisterbindung als protektives Entwicklungsingrediens Walser, Miriam Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich Empfohlene Zitierung / Suggested Citation: Walser, Miriam: Geschwisterbindung als protektives Entwicklungsingrediens. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 3 (2007), 3, pp URN: Nutzungsbedingungen: Dieser Text wird unter einer Deposit-Lizenz (Keine Weiterverbreitung - keine Bearbeitung) zur Verfügung gestellt. Gewährt wird ein nicht exklusives, nicht übertragbares, persönliches und beschränktes Recht auf Nutzung dieses Dokuments. Dieses Dokument ist ausschließlich für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt. Auf sämtlichen Kopien dieses Dokuments müssen alle Urheberrechtshinweise und sonstigen Hinweise auf gesetzlichen Schutz beibehalten werden. Sie dürfen dieses Dokument nicht in irgendeiner Weise abändern, noch dürfen Sie dieses Dokument für öffentliche oder kommerzielle Zwecke vervielfältigen, öffentlich ausstellen, aufführen, vertreiben oder anderweitig nutzen. Mit der Verwendung dieses Dokuments erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an. Terms of use: This document is made available under Deposit Licence (No Redistribution - no modifications). We grant a non-exclusive, nontransferable, individual and limited right to using this document. This document is solely intended for your personal, noncommercial use. All of the copies of this documents must retain all copyright information and other information regarding legal protection. You are not allowed to alter this document in any way, to copy it for public or commercial purposes, to exhibit the document in public, to perform, distribute or otherwise use the document in public. By using this particular document, you accept the above-stated conditions of use.

2 Allgemeiner Teil Kurzberichte Geschwisterbindung als protektives Entwicklungsingrediens Miriam Walser ExpertInnen der Trauma- und Bindungsforschung sind sich darin einig, dass traumatische Erlebnisse, die sich innerhalb der ersten Lebensjahre ereignen, besonders gravierende Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung haben können, insbesondere dann, wenn die Bindung zu engen Bezugspersonen geschädigt bzw. beeinträchtigt wurde. Diese Erkenntnis wird auch von der Resilienzforschung geteilt. Sie sieht eine langfristige, stabile, emotionale Beziehung zu mindestens einer Bezugsperson als wesentlichen protektiven Faktor an, um Not und Elend zu bewältigen. Dass auch und gerade die Bindung zu Geschwistern eine förderliche Funktion hat, wird in einer insgesamt 213 ProbandInnen umfassenden Vergleichsstudie von SOS-Kinderdorfkindern im Alter von Jahren und einer Stichprobe altersentsprechender Kinder aus der Gesamtbevölkerung belegt. Kinder mit leiblichen Geschwistern innerhalb der gleichen SOS-Kinderdorffamilie zeigen beträchtlich weniger Verhaltensauffälligkeiten, als Kinder ohne leibliche Geschwister. Theoretischer Hintergrund der Studie Schon Mary Ainsworth (1985) betonte die Schutzfunktion, die ältere Geschwister gegenüber den jüngeren einzunehmen vermögen. Gemeinsam können die traumatischen Erfahrungen besser verarbeitet und bewältigt werden. Diese These wird von Bank/Kahn (1989) unterstützt. Sie beschreiben, dass die Bindung zu den Geschwistern gerade dann, wenn die Mutterfigur fehlt oder unzureichend zur Verfügung steht, von großer Bedeutung ist. Hoanzl (2006, S. 101) spricht von einem horizontalen Fangnetz das Geschwister füreinander bilden können, um elterliche Kränkungen aufzufangen. Die Verletzung, die durch elterliche Entsagung entstanden ist, kann an Bedeutung verlieren, wenn diese Erfahrung mit Geschwistern geteilt wird. Die Bedeutung, die Geschwisterbindung auf die kindliche Entwicklung einnimmt, konnte in der folgenden Vergleichsstudie belegt werden. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung Heft , S

3 346 Miriam Walser Untersuchungdesign Die Untersuchungsgruppe setzte sich aus 64 SOS-Kinderdorfkindern und 53 SOS-Kinderdorfmüttern aus Österreich zusammen. In der Kontrollgruppe haben 50 Kinder einer Hauptschule in Vorarlberg/Österreich und 46 Mütter dieser Kinder an der Untersuchung teilgenommen. Die Gesamtstichprobe setzte sich somit aus 213 ProbandInnen zusammen. Als Untersuchungsmethoden wurden die Child Behaviour Check List (CBCL 4-18) zur Messung von Verhaltensauffälligkeiten, das Inventory of Parent and Peer Attachment (IPPA-R) zur Messung der Bindung der Kinder zu ihren Müttern bzw. zu Gleichaltrigen, eine Traumasymptomliste und eine Traumaereignisliste verwendet. Den Müttern wurden die CBCL (4-18), die Traumasymptomliste und die Traumaereignisliste vorgelegt, den Kindern der Bindungsfragebogen (IPPA-R). Die Auswertung der Daten erfolgte mittels SPSS. Ergebnisse Es konnte unter anderem belegt werden, dass sich das Vorhandensein zumindest eines Geschwisters positiv auf das Verhalten der Kinder auswirkt. So zeigen Kinder, die keine leiblichen Geschwister in der gleichen Kinderdorffamilie haben, bedeutend mehr soziale Probleme, Aufmerksamkeitsprobleme, aggressives Verhalten und andere Probleme (Daumenlutschen, Bettnässen, Schlafstörungen, Alpträume, Phobien etc.), als Kinder mit leiblichen Geschwistern in der gleichen SOS-Kinderdorffamilie (siehe Abbildung 1). Nur ein geringer Anteil der Kinder, die ohne leibliche Geschwister in der SOS-Kinderdorffamilie leben, sind Einzelkinder. Es kann somit davon ausgegangen werden, dass manche Kinder von ihren leiblichen Geschwistern getrennt wurden. Das beträchtlich höhere Maß an Verhaltensauffälligkeiten könnte darauf zurückzuführen sein, dass diese Kinder unter der Trennung von ihren Geschwistern leiden. In Übereinstimmung mit den eingangs erwähnten theoretischen Gesichtspunkten kann vermutet werden, dass sich die Bedeutung, die Geschwister füreinander haben, noch verstärkt, wenn sie seelische Verletzungen, in ein und der selben Ursprungsfamilie, miteinander teilen. Gerade wenn die unterstützende, tragfähige, emotionale Bindung zur primären Bezugsperson (Mutter, Eltern) wegfällt, können Geschwister füreinander bedeutungsvolle Bindungspersonen darstellen, und somit die entstandene Lücke, wenn auch nicht zur Gänze, so zumindest im Ansatz, füllen. Die Bedeutung der Geschwister auf das Verhalten der Kinder konnte auch in der Kontrollgruppe nachgewiesen werden. Je mehr Geschwister die Kinder haben, desto weniger aggressives Verhalten, Aufmerksamkeitsprobleme, soziale Probleme, sozialer Rückzug zeigen sie und desto weniger ängstlich/depressiv sind sie. Ob dies darauf zurückzuführen ist, dass Kinder, die mit vielen Geschwistern zusammenleben weniger Verhaltensauffälligkeiten entwickeln oder lediglich weniger äußern, oder ob die Ursache darin liegt, dass den Verhaltensauffälligkeiten des einzelnen Kindes nur weniger Aufmerksamkeit geschenkt

4 Geschwisterbindung als protektives Entwicklungsingrediens 347 wird, bleibt offen und wäre sicherlich ein interessanter Forschungsgegenstand für eine weiterführende Untersuchung. 0,8 0,7 0,6 0,5 0,4 0,3 0,2 0,1 0 Soziale Probleme** Aufmerksa mkeitsprobl eme* Verhaltensauffälligkeiten Aggressive s Verhalten* Andere Probleme** Kinder ohne leibliche Geschw ister Kinder mit leibliche Geschw ister **... hoch signifikant; *...signifikant Abbildung 1: Kinder mit und ohne leibliche Geschwister innerhalb einer SOS-Kinderdorffamilie Fazit Es kann festgehalten werden, dass Geschwisterbindung eine protektive Funktion für die kindliche Entwicklung einnimmt. Gemeinsam können erlebte Frustrationen und Enttäuschungen besser ertragen und bearbeitet werden. Folglich sei im Falle einer erforderlichen Fremdunterbringung an alle EntscheidungsträgerInnen im Sinne des kindlichen Wohls appelliert, alles daran zu setzen, Geschwister gemeinsam unterzubringen. Sich von primären Bezugspersonen zu trennen, ist für Kinder sehr schmerzhaft, auch wenn sie von diesen seelisch und/oder körperlich verletzt worden sind. In derart belastenden Situationen können Geschwister eine bedeutende Stütze und Halt füreinander bieten, da sie in einer untrennbaren Vergangenheit verwurzelt sind und das gemeinsame Leid miteinander teilen. Auch noch die letzten gemeinsamen Wurzeln voneinander loszulösen, würde einen weiteren Trennungsschmerz für die Kinder bedeuten, was langanhaltende Folgen, die sich in verstärkten Verhaltensauffälligkeiten äußern, haben kann. Literatur Achenbach Thomas, M. (1991). Manual for the Child Behavior Checklist/ 4-18 and 1991 Profile. Burlington: Department of Psychiatry University of Vermont. Arbeitsgruppe Deutsche Child Behavior Checklist (1998). Elternfragebogen über das Verhalten von Kindern und Jugendlichen. Deutsche Bearbeitung der Child Behavior Checklist (CBLC/ 4-18). Einführung und Anleitung zur Handauswertung. 2. Auflage mit deutschen Normen, bearbeitet von Döpfner, M. Plück, J., Bölte, S., Lenz, K., Melchers, P., & Heim, K. Köln: Arbeitsgruppe Kinder-, Jugend- und Familiendiagnostik.

5 348 Miriam Walser Ainsworth, M.D.S. (1985). Bindungen im Verlauf des Lebens. In: Grossmann, K. E., und Grossmann, K. (Hrsg.) (2003). Bindung und menschliche Entwicklung. John Bowlby, Mary Ainsworth und die Grundlagen der Bindungstheorie. (S ) Stuttgart. American Psychiatric Association (1994): Diagnostic and statistical manual of mental disorders. 4 th Edition. Washington DC: Author. Armsden, G., Greenberg, M. (1987), The Inventory of Parent and Peer Attachment: Relationships to well- being in adolescence. Journal of Youth and Adolescence, 16 (5), Bank, S.P., Kahn, M.D.(1989). Geschwister-Bindung. Paderborn. Döpfner, M., Schmeck, K. & Berner, W. (1994). Handbuch: Elternfragebogen über das Verhalten von Kindern und Jugendlichen. Forschungsergebnisse zur deutschen Fassung der Child Behavior Checklist (CBLC). 1. Auflage. Köln: Arbeitsgruppe Kinder- Jugend- und Familiendiagnostik. Gullone, E., Robinson, K. (2005). The Inventory of Parent and Peer Attachment-Revised (IPPA R) for Children: A Psychometric Investigation. In: Clinical Psychology and Psychotherapy. 12, Hoanzl, M. (2006). Ich oder du... und wir Abgrenzung und Verbundenheit als bedeutsame innere Themen im Kontext des Geschwisterlichen. In Lehmkuhl, U. (Hrsg.). Instanzen im Schatten Väter, Geschwister, bedeutsame Andere. (S ). Göttingen.

Vorsorge gegenüber Technikrisiken aus der Sicht eines Versicherers Dieterle, Klaus

Vorsorge gegenüber Technikrisiken aus der Sicht eines Versicherers Dieterle, Klaus www.ssoar.info Vorsorge gegenüber Technikrisiken aus der Sicht eines Versicherers Dieterle, Klaus Veröffentlichungsversion / Published Version Sammelwerksbeitrag / collection article Zur Verfügung gestellt

Mehr

Abgänge aus allgemeinbildenden Schulen 2011: 5% ohne Hauptschulabschluss Schwarz-Jung, Silvia

Abgänge aus allgemeinbildenden Schulen 2011: 5% ohne Hauptschulabschluss Schwarz-Jung, Silvia www.ssoar.info Abgänge aus allgemeinbildenden Schulen 2011: 5% Schwarz-Jung, Silvia Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation

Mehr

The projectivity of the moduli space of stable curves. I: Preliminaries on "det"...

The projectivity of the moduli space of stable curves. I: Preliminaries on det... The projectivity of the moduli space of stable curves. I: Preliminaries on "det"... Knudsen, Finn; Mumford, David pp. 19-55 Terms and Conditions The Göttingen State and University Library provides access

Mehr

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften www.ssoar.info Zu Zusammenhängen zwischen Filmerwartungen und Filmrezeption Jugendlicher : untersucht am Beispiel der Spielfilme "Mama, ich lebe" und "Die unverbesserliche Barbara". T. 1, Filmerwartungen,

Mehr

Vorsorge gegenüber Naturrisiken: Trends und Handlungsoptionen der Versicherungswirtschaft Berz, Gerhard

Vorsorge gegenüber Naturrisiken: Trends und Handlungsoptionen der Versicherungswirtschaft Berz, Gerhard www.ssoar.info Vorsorge gegenüber Naturrisiken: Trends und Handlungsoptionen der Versicherungswirtschaft Berz, Gerhard Veröffentlichungsversion / Published Version Sammelwerksbeitrag / collection article

Mehr

BWL: Kontakte zu Professoren und persönliche Beratung Ramm, Michael; Multrus, Frank

BWL: Kontakte zu Professoren und persönliche Beratung Ramm, Michael; Multrus, Frank www.ssoar.info BWL: Kontakte zu Professoren und persönliche Beratung Ramm, Michael; Multrus, Frank Veröffentlichungsversion / Published Version Arbeitspapier / working paper Zur Verfügung gestellt in Kooperation

Mehr

Männer und Frauen im baden-württembergischen Strafvollzug Stoll, Ulrike

Männer und Frauen im baden-württembergischen Strafvollzug Stoll, Ulrike www.ssoar.info Männer und Frauen im baden-württembergischen Strafvollzug Stoll, Ulrike Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation

Mehr

Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article www.ssoar.info Alt und pflegebedürftig?: Vorausrechnung der Zahl der Pflegebedürftigen in Baden-Württemberg sowie des benötigten Pflegepersonals Gölz, Uwe; Weber, Matthias Veröffentlichungsversion / Published

Mehr

Das Wissen von der Adoption : einige praxisbezogene Hinweise auf dem Hintergrund des gegenwärtigen Forschungsstandes Textor, Martin R.

Das Wissen von der Adoption : einige praxisbezogene Hinweise auf dem Hintergrund des gegenwärtigen Forschungsstandes Textor, Martin R. www.ssoar.info Das Wissen von der Adoption : einige praxisbezogene Hinweise auf dem Hintergrund des gegenwärtigen Forschungsstandes Textor, Martin R. Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel

Mehr

econstor Make Your Publication Visible

econstor Make Your Publication Visible econstor Make Your Publication Visible A Service of Wirtschaft Centre zbwleibniz-informationszentrum Economics Manske, Alexandra; Scheffelmeier, Tine Working Paper Werkverträge, Leiharbeit, Solo-Selbstständigkeit:

Mehr

econstor Make Your Publication Visible

econstor Make Your Publication Visible econstor Make Your Publication Visible A Service of Wirtschaft Centre zbwleibniz-informationszentrum Economics Lanne, Markku; Saikkonen, Pentti Working Paper Reducing size distortions of parametric stationarity

Mehr

Kind, mach doch eine Ausbildung!: Entwicklung der dualen Ausbildung im "Ländle" Fourkalidis, Dimitrios

Kind, mach doch eine Ausbildung!: Entwicklung der dualen Ausbildung im Ländle Fourkalidis, Dimitrios www.ssoar.info Kind, mach doch eine Ausbildung!: Entwicklung der dualen Ausbildung im "Ländle" Fourkalidis, Dimitrios Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

Mehr

Veröffentlichungsversion / Published Version Literaturbericht / literature report

Veröffentlichungsversion / Published Version Literaturbericht / literature report www.ssoar.info Zur Lage der Soziologie sozialer Probleme, abweichenden Verhaltens und sozialer Kontrolle an deutschen Universitäten : Erklärung der Gesellschaft für interdisziplinäre wissenschaftliche

Mehr

Trend zu höheren Bildungsabschlüssen: vom Entlasszeugnis der Volksschule zur Hochschulreife Wolf, Rainer

Trend zu höheren Bildungsabschlüssen: vom Entlasszeugnis der Volksschule zur Hochschulreife Wolf, Rainer www.ssoar.info Trend zu höheren Bildungsabschlüssen: vom Entlasszeugnis der Volksschule zur Hochschulreife Wolf, Rainer Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

Mehr

Eigentumsordnung und soziale Marktwirtschaft Schild, Hans-Jürgen

Eigentumsordnung und soziale Marktwirtschaft Schild, Hans-Jürgen www.ssoar.info Eigentumsordnung und soziale Marktwirtschaft Schild, Hans-Jürgen Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation

Mehr

Zur Bedeutung von Umgebungsfaktoren für den Spracherwerb von jungen Ausländern : Kontextanalysen bei Türken und Jugoslawen Alpheis, Hannes

Zur Bedeutung von Umgebungsfaktoren für den Spracherwerb von jungen Ausländern : Kontextanalysen bei Türken und Jugoslawen Alpheis, Hannes www.ssoar.info Zur Bedeutung von Umgebungsfaktoren für den Spracherwerb von jungen Ausländern : Kontextanalysen bei Türken und Jugoslawen Alpheis, Hannes Veröffentlichungsversion / Published Version Konferenzbeitrag

Mehr

Mobile Internetnutzung in privaten Haushalten nimmt deutlich zu Eisenreich, Dirk; Spegg, Elke

Mobile Internetnutzung in privaten Haushalten nimmt deutlich zu Eisenreich, Dirk; Spegg, Elke www.ssoar.info Mobile Internetnutzung in privaten Haushalten nimmt deutlich zu Eisenreich, Dirk; Spegg, Elke Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung

Mehr

Wirtschaftsethik im institutionellen Paradigma : zur Reichweite des ordnungsethischen Ansatzes Müller, Armin

Wirtschaftsethik im institutionellen Paradigma : zur Reichweite des ordnungsethischen Ansatzes Müller, Armin www.ssoar.info Wirtschaftsethik im institutionellen Paradigma : zur Reichweite des ordnungsethischen Ansatzes Müller, Armin Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review Zur Verfügung

Mehr

Frauen an baden-württembergischen Hochschulen Walker, Michael

Frauen an baden-württembergischen Hochschulen Walker, Michael www.ssoar.info Frauen an baden-württembergischen Hochschulen Walker, Michael Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit

Mehr

Wie gesund sind die Baden-Württemberger?: Ergebnisse des Mikrozensus zur Gesundheit Schmidt, Sabine

Wie gesund sind die Baden-Württemberger?: Ergebnisse des Mikrozensus zur Gesundheit Schmidt, Sabine www.ssoar.info Wie gesund sind die Baden-Württemberger?: Ergebnisse des Mikrozensus zur Gesundheit Schmidt, Sabine Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur

Mehr

www.ssoar.info Krankenhausstatistik: Diagnose Alkohol Baumann, Lothar

www.ssoar.info Krankenhausstatistik: Diagnose Alkohol Baumann, Lothar www.ssoar.info Krankenhausstatistik: Diagnose Alkohol Baumann, Lothar Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided

Mehr

www.ssoar.info Vorauswertung Student 79 : (Medizin) Bathke, Gustav-Wilhelm Forschungsbericht / research report

www.ssoar.info Vorauswertung Student 79 : (Medizin) Bathke, Gustav-Wilhelm Forschungsbericht / research report www.ssoar.info Vorauswertung Student 79 : (Medizin) Bathke, Gustav-Wilhelm Forschungsbericht / research report Empfohlene Zitierung / Suggested Citation: Bathke, Gustav-Wilhelm ; Zentralinstitut für Jugendforschung

Mehr

A study on computer-aided design of PIN-diode phase modulators at microwave frequencies

A study on computer-aided design of PIN-diode phase modulators at microwave frequencies Downloaded from orbit.dtu.dk on: Jul 08, 2016 A study on computer-aided design of PIN-diode phase modulators at microwave frequencies Schjær-Jacobsen, Hans Publication date: 1976 Document Version Publisher's

Mehr

Vorsorge aus versicherungswirtschaftlicher Sicht Schäfer, Reinhard

Vorsorge aus versicherungswirtschaftlicher Sicht Schäfer, Reinhard www.ssoar.info Schäfer, Reinhard Veröffentlichungsversion / Published Version Sammelwerksbeitrag / collection article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Akademie

Mehr

www.ssoar.info Soziologie-Studium in New York Arvandi, Anolita Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

www.ssoar.info Soziologie-Studium in New York Arvandi, Anolita Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article www.ssoar.info Soziologie-Studium in New York Arvandi, Anolita Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in

Mehr

Peer-Review-Verfahren im Kontext feministischer Zeitschriftenproduktion: zum Verhältnis von Kritik, Qualität und Macht Kortendiek, Beate

Peer-Review-Verfahren im Kontext feministischer Zeitschriftenproduktion: zum Verhältnis von Kritik, Qualität und Macht Kortendiek, Beate www.ssoar.info Peer-Review-Verfahren im Kontext feministischer Zeitschriftenproduktion: zum Verhältnis von Kritik, Qualität und Macht Kortendiek, Beate Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel

Mehr

www.ssoar.info Methoden der betrieblichen Transformationsforschung Witt, Peter

www.ssoar.info Methoden der betrieblichen Transformationsforschung Witt, Peter www.ssoar.info Methoden der betrieblichen Transformationsforschung Witt, Peter Veröffentlichungsversion / Published Version Konferenzbeitrag / conference paper Empfohlene Zitierung / Suggested Citation:

Mehr

Wenn besondere Förderung notwendig ist: Sonderschulen und sonderpädagogische Förderung in Baden-Württemberg Schwarz-Jung, Silvia

Wenn besondere Förderung notwendig ist: Sonderschulen und sonderpädagogische Förderung in Baden-Württemberg Schwarz-Jung, Silvia www.ssoar.info Wenn besondere Förderung notwendig ist: Sonderschulen und sonderpädagogische Förderung in Baden-Württemberg Schwarz-Jung, Silvia Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel

Mehr

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich www.ssoar.info Rezension: Schmölzer-Eibinger, S. (2008). Lernen in der Zweitsprache. Grundlagen und Verfahren der Förderung von Textkompetenz in mehrsprachigen Klassen Lange, Imke Veröffentlichungsversion

Mehr

Von der "Höheren Schule" zur neuen "Hauptschule": das Gymnasium als neue Nummer 1 Schwarz-Jung, Silvia

Von der Höheren Schule zur neuen Hauptschule: das Gymnasium als neue Nummer 1 Schwarz-Jung, Silvia www.ssoar.info Von der "Höheren Schule" zur neuen "Hauptschule": das Gymnasium als neue Nummer 1 Schwarz-Jung, Silvia Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

Mehr

econstor Make Your Publication Visible

econstor Make Your Publication Visible econstor Make Your Publication Visible A Service of Wirtschaft Centre zbwleibniz-informationszentrum Economics Ke, Changxia; Konrad, Kai A.; Morath, Florian Working Paper Alliances in the shadow of conflict

Mehr

Einnahmen und Ausgaben privater Haushalte in Baden-Württemberg: Ergebnisse der EVS 2008 Eisenreich, Dirk

Einnahmen und Ausgaben privater Haushalte in Baden-Württemberg: Ergebnisse der EVS 2008 Eisenreich, Dirk www.ssoar.info Einnahmen und Ausgaben privater Haushalte in Baden-Württemberg: Ergebnisse der EVS 2008 Eisenreich, Dirk Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

Mehr

Die Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg Schwarz-Jung, Silvia

Die Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg Schwarz-Jung, Silvia www.ssoar.info Die Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg Schwarz-Jung, Silvia Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation

Mehr

Gesundheitswirtschaft: mit insgesamt Arbeitsplätzen die größte Branche in Baden- Württemberg Knödler, Reinhard

Gesundheitswirtschaft: mit insgesamt Arbeitsplätzen die größte Branche in Baden- Württemberg Knödler, Reinhard www.ssoar.info Gesundheitswirtschaft: mit insgesamt 606 000 Arbeitsplätzen die größte Branche in Baden- Württemberg Knödler, Reinhard Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel /

Mehr

Kulturausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden Klein, Alexandra

Kulturausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden Klein, Alexandra www.ssoar.info Kulturausgaben von Bund, Ländern und Gemeinden Klein, Alexandra Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation

Mehr

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften www.ssoar.info Career service network: eine studentische Initiative mit Perspektive Geisteswissenschaftler in der Wirtschaft - ein Netzwerk hilft beim Berufseinstieg Zetzsche, Indre Veröffentlichungsversion

Mehr

Das Anlagevermögen in Baden-Württemberg Gurka, Nicole

Das Anlagevermögen in Baden-Württemberg Gurka, Nicole www.ssoar.info Das Anlagevermögen in Baden-Württemberg Gurka, Nicole Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided

Mehr

Eher Startschuss als Ziellinie : das WTO- Abkommen von Genf Decker, Claudia

Eher Startschuss als Ziellinie : das WTO- Abkommen von Genf Decker, Claudia www.ssoar.info Eher Startschuss als Ziellinie : das WTO- Abkommen von Genf Decker, Claudia Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in

Mehr

Die Realschulen: "Mittelschulen" im 3-gliedrigen Schulsystem Baden-Württembergs Schwarz-Jung, Silvia

Die Realschulen: Mittelschulen im 3-gliedrigen Schulsystem Baden-Württembergs Schwarz-Jung, Silvia www.ssoar.info Die Realschulen: "Mittelschulen" im 3-gliedrigen Schulsystem Baden-Württembergs Schwarz-Jung, Silvia Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur

Mehr

Zukunft der Selbsthilfe - die ärztliche Sicht auf eine beispielhafte Entwicklung Steder-Neukamm, Ulf

Zukunft der Selbsthilfe - die ärztliche Sicht auf eine beispielhafte Entwicklung Steder-Neukamm, Ulf www.ssoar.info Zukunft der Selbsthilfe - die ärztliche Sicht auf eine beispielhafte Entwicklung Steder-Neukamm, Ulf Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur

Mehr

www.ssoar.info Brauchen wir Public-Value-Manager? König, Armin Preprint / Preprint Zeitschriftenartikel / journal article

www.ssoar.info Brauchen wir Public-Value-Manager? König, Armin Preprint / Preprint Zeitschriftenartikel / journal article www.ssoar.info Brauchen wir Public-Value-Manager? König, Armin Preprint / Preprint Zeitschriftenartikel / journal article Empfohlene Zitierung / Suggested Citation: König, Armin: Brauchen wir Public-Value-Manager?.

Mehr

Rezension: Thomas Bischof, 2014: Angewandte Mathematik und Frauenstudium in Thüringen Vogel, Ulrike

Rezension: Thomas Bischof, 2014: Angewandte Mathematik und Frauenstudium in Thüringen Vogel, Ulrike www.ssoar.info Rezension: Thomas Bischof, 2014: Angewandte Mathematik und Frauenstudium in Thüringen Vogel, Ulrike Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review Zur Verfügung gestellt

Mehr

Schulabgänger aus allgemein bildenden Schulen ohne Hauptschulabschluss im Bundesgebiet Eichhorn, Lothar; Huter, Jessica

Schulabgänger aus allgemein bildenden Schulen ohne Hauptschulabschluss im Bundesgebiet Eichhorn, Lothar; Huter, Jessica www.ssoar.info Schulabgänger aus allgemein bildenden Schulen ohne Hauptschulabschluss im Bundesgebiet Eichhorn, Lothar; Huter, Jessica Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel

Mehr

Land-Stadt Vergleich der Rezeption von Fernsehsendungen Krebs, Dagmar

Land-Stadt Vergleich der Rezeption von Fernsehsendungen Krebs, Dagmar www.ssoar.info Land-Stadt Vergleich der Rezeption von Fernsehsendungen Krebs, Dagmar Veröffentlichungsversion / Published Version Konferenzbeitrag / conference paper Empfohlene Zitierung / Suggested Citation:

Mehr

Sozialbudget 2010 Veröffentlichungsversion / Published Version Verzeichnis, Liste, Dokumentation / list

Sozialbudget 2010 Veröffentlichungsversion / Published Version Verzeichnis, Liste, Dokumentation / list www.ssoar.info Veröffentlichungsversion / Published Version Verzeichnis, Liste, Dokumentation / list Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: SSG Sozialwissenschaften,

Mehr

www.ssoar.info Veröffentlichungsversion / Published Version Konferenzbeitrag / conference paper

www.ssoar.info Veröffentlichungsversion / Published Version Konferenzbeitrag / conference paper www.ssoar.info Die "Europäische Gelehrtenrepublik" des 18. Jahrhunderts : eine netzwerkanalytische Rekonstruktion des Netzes wissenschaftlicher Korrespondenznetzwerke Krempel, Lothar; Hächler, Stefan;

Mehr

Die EU-Russland-Beziehungen am Scheideweg Meister, Stefan; Rahr, Alexander

Die EU-Russland-Beziehungen am Scheideweg Meister, Stefan; Rahr, Alexander www.ssoar.info Die EU-Russland-Beziehungen Meister, Stefan; Rahr, Alexander Veröffentlichungsversion / Published Version Kurzbericht / abridged report Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided

Mehr

Studenten, Sexualität und AIDS : Ergebnisse einer repräsentativen Studie an Giessener Studenten Bardeleben, Hans; Reimann, Bruno W.

Studenten, Sexualität und AIDS : Ergebnisse einer repräsentativen Studie an Giessener Studenten Bardeleben, Hans; Reimann, Bruno W. www.ssoar.info Studenten, Sexualität und AIDS : Ergebnisse einer repräsentativen Studie an Giessener Studenten Bardeleben, Hans; Reimann, Bruno W.; Schmidt, Peter Veröffentlichungsversion / Published Version

Mehr

Weitere Ergebnisse der Absolventenbefragung 2010: gibt es unterschiedliche Bewertungen zwischen Männern und Frauen? Lott, Birgit

Weitere Ergebnisse der Absolventenbefragung 2010: gibt es unterschiedliche Bewertungen zwischen Männern und Frauen? Lott, Birgit www.ssoar.info Weitere Ergebnisse der Absolventenbefragung 2010: gibt es unterschiedliche Bewertungen zwischen Männern und? Lott, Birgit Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Frauen und Männer auf dem Arbeitsmarkt in Baden- Württemberg Hin, Monika

Frauen und Männer auf dem Arbeitsmarkt in Baden- Württemberg Hin, Monika www.ssoar.info und auf dem in Baden- Württemberg Hin, Monika Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in

Mehr

Über den Stellenwert der Soziologie in der Ausbildung von Krankenpflegeschülern Kejaloukou, Eleftheria

Über den Stellenwert der Soziologie in der Ausbildung von Krankenpflegeschülern Kejaloukou, Eleftheria www.ssoar.info Über den Stellenwert der Soziologie in der Ausbildung von Krankenpflegeschülern Kejaloukou, Eleftheria Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

Mehr

Bindungstheorie (John Bowlby) Evolutionsbiologische Perspektive. Bindungs-Explorations-Balance (Mary Ainsworth)

Bindungstheorie (John Bowlby) Evolutionsbiologische Perspektive. Bindungs-Explorations-Balance (Mary Ainsworth) 1 Bindung Bindungstheorie (John Bowlby) Evolutionsbiologische Perspektive Bindungs-Explorations-Balance (Mary Ainsworth) 2 Was ist Bindung? Bindung = Schutz Unbekanntes Neugier Angst 3 Bindungsverhalten

Mehr

Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review

Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review www.ssoar.info Rezension: Alexandra Flügel: "Kinder können das auch schon mal wissen...": Nationalsozialismus und Holocaust im Spiegel kindlicher Reflexionsund Kommunikationsprozesse Wyrobnik, Irit Veröffentlichungsversion

Mehr

Indikatoren zum materiellen Wohlstand: mehr als das BIP je Einwohner Winkelmann, Ulrike

Indikatoren zum materiellen Wohlstand: mehr als das BIP je Einwohner Winkelmann, Ulrike www.ssoar.info Indikatoren zum materiellen Wohlstand: mehr als das BIP Winkelmann, Ulrike Veröffentlichungsversion / Published Version Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation

Mehr

www.ssoar.info Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review

www.ssoar.info Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review www.ssoar.info Rezension: Frank Kleemann, Ingo Matuschek (Hg.): Immer Anschluss unter dieser Nummer: Rationalisierte Dienstleistung und subjektivierte Arbeit in Call Centern Doellgast, Virginia Veröffentlichungsversion

Mehr

Ins$tut'für'Verkehrswissenscha3'(IVM)' ' ' ' ' ' ' ' Vorstellung'der'Wahlpflichtmodule'(Bachelorstudiengang)' 2015/2016'

Ins$tut'für'Verkehrswissenscha3'(IVM)' ' ' ' ' ' ' ' Vorstellung'der'Wahlpflichtmodule'(Bachelorstudiengang)' 2015/2016' Ins$tutfürVerkehrswissenscha3(IVM) VorstellungderWahlpflichtmodule(Bachelorstudiengang) 2015/2016 Ins$tutfürVerkehrswissenscha3(IVM)! Prof.&Dr.&Gernot&Sieg&! David&Ennen&! Kathrin&Goldmann&! Inga&Molenda&!

Mehr

Von der Idee zur Praxis : kulturelle und soziale Grundlagen des Verhältnisses zwischen Kreativität und Technik in Frankreich Münch, Richard

Von der Idee zur Praxis : kulturelle und soziale Grundlagen des Verhältnisses zwischen Kreativität und Technik in Frankreich Münch, Richard www.ssoar.info Von der Idee zur Praxis : kulturelle und soziale Grundlagen des Verhältnisses zwischen Kreativität und Technik in Frankreich Münch, Richard Veröffentlichungsversion / Published Version Konferenzbeitrag

Mehr

Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review

Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review www.ssoar.info Rezension: Andreas Wernet: Pädagogische Permissivität: schulische Sozialisation und pädagogisches Handeln jenseits der Professionalisierungsfrage Twardella, Johannes Veröffentlichungsversion

Mehr

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich www.ssoar.info "Zur Situation von Frauen in den Wirtschaftswissenschaften": Auswertung einer Umfrage in betriebswirtschaftlich geprägten Studiengängen an Thüringer Hochschulen Zerbe, Kerstin; Pezoldt,

Mehr

Corporate Identity und Weiterbildung von Führungskräften Breger, Wolfram

Corporate Identity und Weiterbildung von Führungskräften Breger, Wolfram www.ssoar.info Corporate Identity und Weiterbildung von Führungskräften Breger, Wolfram Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation

Mehr

evideo neue Wege zur Wissensvermittlung

evideo neue Wege zur Wissensvermittlung - Das Projekt evideo - - Moderne Lehr-/Lernszenarien mit (e)video - - Diskussion / Fragen /Anregungen - evideo neue Wege zur Wissensvermittlung Anja C. Wagner Seite 1 / 26 Das Projekt evideo Anja C. Wagner

Mehr

Fachtraditionen bei Studierenden Multrus, Frank Veröffentlichungsversion / Published Version Kurzbericht / abridged report

Fachtraditionen bei Studierenden Multrus, Frank Veröffentlichungsversion / Published Version Kurzbericht / abridged report www.ssoar.info Fachtraditionen bei Studierenden Multrus, Frank Veröffentlichungsversion / Published Version Kurzbericht / abridged report Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation

Mehr

Forschungsbericht / research report

Forschungsbericht / research report www.ssoar.info Zur Entwicklung der Nutzung von Fernsehen und Rundfunk bei jungen Werktätigen : ausgewählte Ergebnisse der Zentralen Intervallstudie des ZIJ 1976-1980 Stiehler, Hans-Jörg Forschungsbericht

Mehr

Entwicklungspsychologie für Lehrer. Das Bindungskonzept und seine Bedeutung für die Entwicklung

Entwicklungspsychologie für Lehrer. Das Bindungskonzept und seine Bedeutung für die Entwicklung Entwicklungspsychologie für Lehrer Das Bindungskonzept und seine Bedeutung für die Entwicklung Inhalt der Veranstaltung Das Bindungskonzept Theoretische Ansätze Bindungsqualität Bindungsentwicklung Bedeutung

Mehr

Verdienste von rund 1,2 Millionen Vollzeitbeschäftigten im Land durch Tarifvertrag geregelt Bechtel, Stephan; Mödinger, Patrizia; Strotmann, Harald

Verdienste von rund 1,2 Millionen Vollzeitbeschäftigten im Land durch Tarifvertrag geregelt Bechtel, Stephan; Mödinger, Patrizia; Strotmann, Harald www.ssoar.info Verdienste von rund 1,2 Millionen Vollzeitbeschäftigten im Land durch Tarifvertrag geregelt Bechtel, Stephan; Mödinger, Patrizia; Strotmann, Harald Veröffentlichungsversion / Published Version

Mehr

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU 8 Feb, 2016 JRISFRKMUIEZAIMLAPOM-PDF33-0 File 4,455 KB 96 Page If you want to possess a one-stop search

Mehr

www.ssoar.info Meisterschulen in Baden-Württemberg Wolf, Rainer Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

www.ssoar.info Meisterschulen in Baden-Württemberg Wolf, Rainer Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article www.ssoar.info Meisterschulen in Baden-Württemberg Wolf, Rainer Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided

Mehr

Zwischen Gegenwart und Zukunft: zu einer Soziologie des Sparens Wilke, Felix

Zwischen Gegenwart und Zukunft: zu einer Soziologie des Sparens Wilke, Felix www.ssoar.info Zwischen Gegenwart und Zukunft: zu einer Soziologie des Sparens Wilke, Felix Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Empfohlene Zitierung / Suggested

Mehr

Video-Interviewprojekte der Gedenkstätte Bergen- Belsen Theilen, Karin; Gring, Diana

Video-Interviewprojekte der Gedenkstätte Bergen- Belsen Theilen, Karin; Gring, Diana www.ssoar.info Video-Interviewprojekte der Gedenkstätte Bergen- Belsen Theilen, Karin; Gring, Diana Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-APOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

Viele Flüchtlinge, wenige Daten: die fluchtbezogene Entwicklungszusammenarbeit braucht bessere Daten Angenendt, Steffen; Kipp, David; Koch, Anne

Viele Flüchtlinge, wenige Daten: die fluchtbezogene Entwicklungszusammenarbeit braucht bessere Daten Angenendt, Steffen; Kipp, David; Koch, Anne www.ssoar.info Viele Flüchtlinge, wenige Daten: die fluchtbezogene Entwicklungszusammenarbeit braucht bessere Daten Angenendt, Steffen; Kipp, David; Koch, Anne Veröffentlichungsversion / Published Version

Mehr

Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article

Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article www.ssoar.info Die Lebensqualität der Kinder in Deutschland : Ergebnisse der 3. World Vision Kinderstudie Hurrelmann, Klaus; Andresen, Sabine; Schneekloth, Ulrich; Pupeter, Monika Veröffentlichungsversion

Mehr

Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review

Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review www.ssoar.info Rezension: Ansgar Zerfaß und Dietrich Boelter: Die neuen Meinungsmacher. Weblogs als Herausforderung für Kampagnen, Marketing, PR und Medien Franz, Julia Veröffentlichungsversion / Published

Mehr

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: SSG Sozialwissenschaften, USB Köln

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: SSG Sozialwissenschaften, USB Köln www.ssoar.info Eltern beurteilen das Bayerische Landeserziehungsgeld Rupp, Marina; Beier, Loreen Veröffentlichungsversion / Published Version Forschungsbericht / research report Zur Verfügung gestellt

Mehr

Aktuelle Probleme der Online-Forschung Knapp, Frank

Aktuelle Probleme der Online-Forschung Knapp, Frank www.ssoar.info Aktuelle Probleme der Online-Forschung Knapp, Frank Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided

Mehr

econstor Make Your Publication Visible

econstor Make Your Publication Visible econstor Make Your Publication Visible A Service of Wirtschaft Centre zbwleibniz-informationszentrum Economics Holtemöller, Oliver; Pohle, Felix; Zeddies, Götz Research Paper Stabilisierung der gesetzlichen

Mehr

Sozialmanagement in der Wohnungswirtschaft Remy, Dieter

Sozialmanagement in der Wohnungswirtschaft Remy, Dieter www.ssoar.info Sozialmanagement in der Wohnungswirtschaft Remy, Dieter Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided

Mehr

Einkommensmillionäre in Baden-Württemberg Vöhringer, Sascha

Einkommensmillionäre in Baden-Württemberg Vöhringer, Sascha www.ssoar.info in Baden-Württemberg Vöhringer, Sascha Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation

Mehr

Ein bisschen Freiheit: was die Verabschiedung des Freedom Act durch den US-Kongress bedeutet Gawehns, Florian; Thimm, Johannes

Ein bisschen Freiheit: was die Verabschiedung des Freedom Act durch den US-Kongress bedeutet Gawehns, Florian; Thimm, Johannes www.ssoar.info Ein bisschen Freiheit: was die Verabschiedung des Freedom Act durch den US-Kongress bedeutet Gawehns, Florian; Thimm, Johannes Veröffentlichungsversion / Published Version Arbeitspapier

Mehr

Frauen in Europa: Job? Kinder? Oder beides? Renz, Regine; Eggen, Bernd

Frauen in Europa: Job? Kinder? Oder beides? Renz, Regine; Eggen, Bernd www.ssoar.info Frauen in Europa: Job? Kinder? Oder beides? Renz, Regine; Eggen, Bernd Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung gestellt in Kooperation

Mehr

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN WWOM537-PDFDNIBDSIAADZVBLUK 106 Page File Size 4,077 KB 16 Feb, 2002 COPYRIGHT 2002, ALL RIGHT

Mehr

Acht Jahre Führungsnachwuchsentwicklung bei MBB : Erlebnisse und Erfahrungen Lehmann, Jürgen

Acht Jahre Führungsnachwuchsentwicklung bei MBB : Erlebnisse und Erfahrungen Lehmann, Jürgen www.ssoar.info Acht Jahre Führungsnachwuchsentwicklung bei MBB : Erlebnisse und Erfahrungen Lehmann, Jürgen Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Zur Verfügung

Mehr

Übersicht über das OSS-Recht

Übersicht über das OSS-Recht OSS-Tagung 1. September 2004 Übersicht über das OSS-Recht Dr. iur. Mike J. Widmer OSS-Tagung 2004 Dr. iur. Mike J. Widmer 1 Open Source Software und Recht OSS-Tagung 2004 Dr. iur. Mike J. Widmer 2 Open

Mehr

Russische Währung : Ist der Rubel richtig bewertet? Hishow, Ognian N.

Russische Währung : Ist der Rubel richtig bewertet? Hishow, Ognian N. www.ssoar.info Russische Währung : Ist der Rubel richtig bewertet? Hishow, Ognian N. Veröffentlichungsversion / Published Version Forschungsbericht / research report Empfohlene Zitierung / Suggested Citation:

Mehr

Esoterik, Spiritualität und die neue Suche nach Transzendenz : Erklärungsversuche Moré, Angela

Esoterik, Spiritualität und die neue Suche nach Transzendenz : Erklärungsversuche Moré, Angela www.ssoar.info Esoterik, Spiritualität und die neue Suche nach Transzendenz : Erklärungsversuche Moré, Angela Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel / journal article Empfohlene

Mehr

Wörterbücher von MS nach Ooo konvertieren

Wörterbücher von MS nach Ooo konvertieren Wörterbücher von MS nach Ooo konvertieren Herausgegeben durch das deutschsprachige Projekt von OpenOffice.org Autoren Autoren vorhergehender Versionen RPK ggmbh Kempten Copyright und Lizenzhinweis Copyright

Mehr

Bindung. Definition nach John Bowlby:

Bindung. Definition nach John Bowlby: Bindung und Bildung Bindung Definition nach John Bowlby: Beziehung ist der übergeordnete Begriff Bindung ist Teil von Beziehung Mutter und Säugling sind Teilnehmer/innen in einem sich wechselseitig bedingenden

Mehr

Dialog zwischen EU und Eurasischer Wirtschaftsunion - zurzeit nicht sinnvoll Stewart, Susan

Dialog zwischen EU und Eurasischer Wirtschaftsunion - zurzeit nicht sinnvoll Stewart, Susan www.ssoar.info Dialog zwischen EU und Eurasischer Wirtschaftsunion - zurzeit nicht sinnvoll Stewart, Susan Veröffentlichungsversion / Published Version Arbeitspapier / working paper Zur Verfügung gestellt

Mehr

Die Hochschule als Arbeits- und Studienwelt von Eltern und als mittelbarer Kontext der Kinder Dippelhofer-Stiem, Barbara

Die Hochschule als Arbeits- und Studienwelt von Eltern und als mittelbarer Kontext der Kinder Dippelhofer-Stiem, Barbara www.ssoar.info Die Hochschule als Arbeits- und Studienwelt von Eltern und als mittelbarer Kontext der Kinder Dippelhofer-Stiem, Barbara Veröffentlichungsversion / Published Version Zeitschriftenartikel

Mehr

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich www.ssoar.info 'Parents, please supervise your children closely at all the times'? Kinder- und Jugendschutz im Internet als 'Intelligentes Risikomanagement' Croll, Jutta Veröffentlichungsversion / Published

Mehr

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich

Zur Verfügung gestellt in Kooperation mit / provided in cooperation with: Verlag Barbara Budrich www.ssoar.info Sammelrezension. 1. Sabine Andresen, Klaus Hurrelmann: Kindheit; 2. Vera Bamler, Jillian Werner, Cornelia Wustmann: Lehrbuch Kindheitsforschung. Grundlage, Zugänge und Methoden Honig, Michael-Sebastian

Mehr

Das Kind und ich eine Bindung, die stärkt

Das Kind und ich eine Bindung, die stärkt Das Kind und ich eine Bindung, die stärkt P Ä D A G O G I S C H E W E R K T A G U N G 1 3. 1 5. J U L I 2 0 1 0 S A L Z B U R G Ich darf Sie durch diesen Workshop begleiten: Klinische- u. Gesundheitspsychologin

Mehr

Research Report Kritische Darstellung der theoretischen Grundlagen zum Bildungscontrolling bei verhaltensorientierten Personalentwicklungsmaßnahmen

Research Report Kritische Darstellung der theoretischen Grundlagen zum Bildungscontrolling bei verhaltensorientierten Personalentwicklungsmaßnahmen econstor www.econstor.eu Der Open-Access-Publikationsserver der ZBW Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft The Open Access Publication Server of the ZBW Leibniz Information Centre for Economics Pfeil,

Mehr

Softwarelizenzen und Open Source

Softwarelizenzen und Open Source 02. Februar 2016 Softwarelizenzen und Open Source Juristisches IT-Projektmanagement Vortrag von Michael Woborschil Inhalt 1. Einführung 2. Lizenzen allgemein 3. Open Source 4. Copyleft 4. Beispiele für

Mehr

Englische Fassung der Bescheinigung im Sinne der Rn. 5 des BMF-Schreibens vom 22. Juli 2005 (BStBl I 2005 S. 829)

Englische Fassung der Bescheinigung im Sinne der Rn. 5 des BMF-Schreibens vom 22. Juli 2005 (BStBl I 2005 S. 829) Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin Gerd Müller Gatermann Unterabteilungsleiter IV B POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Zentraler Kreditausschuss

Mehr

Rezension: Dirk Lange, Gerhard Himmelmann: Demokratiedidaktik. Impulse für die Politische Bildung Goll, Thomas

Rezension: Dirk Lange, Gerhard Himmelmann: Demokratiedidaktik. Impulse für die Politische Bildung Goll, Thomas www.ssoar.info Rezension: Dirk Lange, Gerhard Himmelmann: Demokratiedidaktik. Impulse für die Politische Bildung Goll, Thomas Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review Zur Verfügung

Mehr

Veröffentlichungsversion / Published Version Konferenzbeitrag / conference paper

Veröffentlichungsversion / Published Version Konferenzbeitrag / conference paper www.ssoar.info Erzeugt der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken gesellschaftliche Unsicherheit? : Beiträge der Sektions- und Ad-hoc- Gruppen Mettler-von Meibom, Barbara Veröffentlichungsversion

Mehr

Woher kommst du? Sven Koerber-Abe, 2013

Woher kommst du? Sven Koerber-Abe, 2013 Woher kommst du? Sven Koerber-Abe, 2013 Belgien Tschechien Australien Japan Italien China England Deutschland Korea Brasilien Frankreich Österreich Wie? Wie heißt du? Wie heißt du? Wie heißen Sie? Ich

Mehr