ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG"

Transkript

1 ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG

2 Felix Haselsteiner & Justin Kraft ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG 111 Gründe für den FC Bayern München WIR SIND DER ZWÖLFTE MANN, FUSSBALL IST UNSERE LIEBE!

3 INHALT DIE ZUKUNFT IST ROT-WEISS VORWORT 8 1. DER KADER 9 Weil der Kader bis Position 18 internationale Klasse hat Weil niemand so viele herausragende Kapitäne hat wie die Bayern Weil der Kern der deutschen Nationalmannschaft die Wurzeln des FC Bayern trägt Weil kaum jemand so eine zweite Reihe hat wie der FC Bayern Weil der FC Bayern auch schmerzhafte Abgänge kompensieren kann 2. DIE ABWEHR 19 Weil an Bayerns Abwehr keiner vorbeikommt Weil Manuel Neuer der erste Libero im Tor ist Weil Mats Hummels zurückgekehrt ist Weil wir wieder den Martínez der Triple-Saison sehen Weil Joshua Kimmich beim FC Bayern spielt Weil Berni jetzt auch auf dem Flügel wirbelt Weil David Alaba die besten Freistöße schießt Weil Bayerns Innenverteidigung selbst an der Schmerzgrenze Weltklasse ist Weil Joshua Kimmich die gefühlvollsten Flanken schlägt Weil Jérôme Boateng der coolste Verteidiger der Welt ist Weil David Alaba genau eine schlechte Saison in seiner Karriere spielen wird Weil Niklas Süle ein Sinnbild für den zukünftigen Verteidiger ist 3. DAS MITTELFELD 41 Weil der beste zentrale Mittelfeldspieler Europas in München spielt Weil mit Tolisso der Bayern-Weg bestätigt wird Weil Arturo Vidal die E-Gitarre im klassischen Orchester ist Weil James Rodríguez vorne alles spielen kann Weil James Rodríguez spielen wird wie bei der WM 2014 Weil Sebastian Rudy überraschen wird 4. DER ANGRIFF 55 Weil Thomas Müller Wahnsinn in jedes System bringt Weil Lewandowski trifft, wie er will Weil Robbéry noch immer den Unterschied macht Weil Franck Ribéry für einen Moment besser als Messi und Ronaldo war Weil Bayern-Spiele fast nie torlos enden Weil Kingsley Coman trotz schwieriger Situation an die Zukunft glaubt 4

4 5. DAS TEAM NEBEN DEM TEAM 67 Weil der FC Bayern Fehler immer schnell korrigiert Weil es nach Ancelotti nur besser werden kann Weil Jupp Heynckes die beste Improvisation ist Weil Brazzo jetzt aufpasst 6. DAS ERBE 75 Weil Pep Guardiolas Erbe erhalten bleibt Weil Jupp Heynckes immer noch nachwirkt Weil die goldene Generation der Bayern aus Eigengewächsen bestand Weil die vermeintliche Bayern-Arroganz seit Matthias Sammer deutlich abgenommen hat Weil der Klub eine besondere historische Vergangenheit besitzt Weil eine FCB-Legendenelf zur Hälfte aus Spielern dieser Dekade bestehen könnte Weil Hoeneß und Rummenigge ihr langfristiges Ziel erreicht haben 7. DIE ZUKUNFT 91 Weil der FC Bayern vor einem der spannendsten Zyklen der Vereinsgeschichte steht Weil der FC Bayern jetzt einen Fußball-Campus hat Weil Julian Nagelsmann irgendwann den FC Bayern trainieren wird Weil nur der FC Bayern den Spaniern Paroli bieten kann Weil die Augenhöhe mit Europas Spitze eine Herkulesaufgabe ist Weil Philipp Lahm bald zurückkehren wird Weil der Tiger immer noch da ist 8. MEHR ALS NUR DIE PROFIS 105 Weil die Amateure in der Hermann-Gerland- Kampfbahn die FCB- Flagge hochhalten Weil die Frauen auch Meister werden Weil der Nachwuchs jetzt auf Vordermann gebracht wird Weil auch die U17 und U19 wieder Titel sammeln Weil immer noch ein Schweinsteiger beim FC Bayern arbeitet 9. DIE TAKTIK 115 Weil Taktik mit Guardiola auch in München an Bedeutung gewonnen hat Weil der Spielstil mittlerweile stilprägend ist Weil der FCB spanischen Fußball und deutsche Tugenden vereint Weil Ballbesitz ein hohes Gut und nicht langweilig ist Weil selbst Jogi Löw sich taktisch oft bei den Bayern bedient 5

5 10. DIE TRANSFERPOLITIK 125 Weil mit Geld immer noch verantwortungsvoll umgegangen wird Weil der FC Bayern die besten Transfers macht Weil Bayern kein Verkäuferverein ist Weil Bayern ohne Scheich oder Mäzen erfolgreich ist Weil die Roten Stars so geschickt kaufen wie niemand sonst 11. WERTE, MORAL UND MENTALITÄT 137 Weil man beim FC Bayern Werte vorgelebt bekommt Weil der FCB als Weltmarke familiär geblieben ist Weil der FCB anderen Vereinen hilft, wenn er gebraucht wird Weil der FCB seine Spieler nicht fallen lässt Weil abgehende Spieler mit Stil und Respekt behandelt werden Weil man von Arjen Robben fürs Leben lernen kann Weil der Klub trotz aller Erfolge auch für Menschlichkeit steht Weil man als Bayern-Fan lernen muss, selbstkritisch und bescheiden zu sein Weil jeder, der einmal hier war, immer zum FCB gehört Weil jede schwere Niederlage der Bayern einen Silberstreif hat Weil Bayern kaum Schwächen zeigt 12. DIE EHEMALIGEN 157 Weil Xabi Alonso die Coolness mitbrachte Weil Philipp Lahm der beste Außenverteidiger aller Zeiten war Weil Bastian Schweinsteiger immer noch das Bayern-Trikot trägt Weil der Verein von ehemaligen Spielern geführt wird 13. DIE KONKURRENZ 165 Weil es Rivalitäten ohne Ende gibt Weil Dortmund der beste Konkurrent ist Weil ganz Deutschland gegen Bayern ist Weil die Bundesliga nicht wegen den Bayern langweilig ist Weil Real Madrid immer noch vor Bayern Angst hat Weil nur der FCB in Deutschland noch Titel als Saisonziel ausgibt 14. DIE FANS 177 Weil es in München keine Alternative gibt Weil man überall auf der Welt FC-Bayern-Fan sein kann Weil die Allianz Arena das eleganteste Stadion Deutschlands ist Weil die Südkurve die meistunterschätzte Kurve Deutschlands ist Weil die Bayern die besten 6

6 Gesänge haben Weil das Training an der Säbener Straße immer noch öffentlich ist Weil der VfL Bochum ein hervorragender Fan- Freundschafts-Partner ist Weil es doch Wege ins Stadion gibt Weil man sich nirgendwo sonst auf so hohem Niveau beschweren darf Weil der FC Bayern hervorragend feiern kann 15. DIE KLISCHEES 197 Weil man sich nicht von Klischees blenden lassen sollte Weil der»bayern-dusel«zeugnis harter Arbeit ist Weil man leiden kann und muss Weil die Bayern Elfmeterschießen können (meistens) 16. DIE REKORDE, TITEL UND SERIEN 209 Weil Bayern alle Pokale gewonnen hat, die es gibt Weil Bayern die meisten Bundesliga-Rekorde hält Weil der FCB in der Bundesliga gerade Geschichte schreibt Weil der Rekordmeister zu Hause eine Macht ist 17. IMMER IM FOKUS 217 Weil die Champions League das ultimative Highlight ist Weil jeder unsere Pressekonferenzen schaut Weil der Klub immer Gesprächsthema ist Weil Bayern die meisten Stunden Fußball bietet 18. DIE SPASSVÖGEL 225 Weil David Alaba am besten singen kann Weil Thomas Müller Humor, Klasse und Bodenständigkeit vereint Weil Franck Ribéry der beste Spaßvogel ist 19. DAS SCHLUSSWORT 233 Weil der FC Bayern alles ist, aber nicht perfekt Weil der Bayern- Weg Spannung garantiert Weil ein Buch zu wenig ist, um die Liebe zu diesem Klub zu erklären 7

7 DIE ZUKUNFT IST ROT-WEISS Vorwort Meldungen ohne Ende, wöchentliche Berichterstattung, mittlerweile sogar schon ein eigener Fernsehsender ist denn über den FC Bayern München nicht längst alles gesagt worden? Wir finden, dass das nicht der Fall ist, und möchten in 111 Gründen erklären, warum dieser Verein so faszinierend ist wie vielleicht nie zuvor. Der Spagat zwischen Tradition und Moderne und die Debatte über die zukünftige Ausrichtung sind genauso Kernthemen dieses Buchs wie eine Vielzahl von Geschichten und Anekdoten, die den FC Bayern und seine Spieler beschreiben. So viel gleich vorab: Natürlich sind wir Bayern-Fans. Wir sehen alle Spiele, es gibt keinen Tag in unserem Leben, in dem der Verein nicht irgendwie eine Rolle spielt. Gleichzeitig jedoch ist dieses Buch wie der Bayern-Blog Miasanrot.de, für den wir beide schreiben auch kritisch. Wir möchten hinterfragen, was besser gemacht werden kann und muss, und Antworten auf die Frage geben, ob und wie sich die großen Erfolge der letzten Jahre und Jahrzehnte wiederholen lassen. Sollten Sie dieses Buch auch lesen, wenn Sie kein Fan des FC Bayern sind? Unbedingt! Wir hoffen, dass Sie die 111 Gründe für den FC Bayern als Diskussionsgrundlage nehmen können und dass wir sie vielleicht sogar überzeugen können, ihren Blickwinkel auf die Münchner zu ändern. Felix Haselsteiner und Justin Kraft

8 1. KAPITEL DER KADER

9 1. Grund Weil der Kader bis Position 18 internationale Klasse hat Im europäischen Fußball gab es immer schon ein paar Vereine, die nie an ihre Grenzen stießen. Real Madrid, der FC Barcelona, Manchester United egal mit welcher Aufstellung diese Teams in den entscheidenden Spielen aufliefen, es standen 18 Stars auf dem Feld. Der FC Bayern zählte lange Zeit nicht dazu. Im Champions-League-Viertelfinale in Barcelona 2009 besetzten unter anderem Breno, Christian Lell und Massimo Oddo die Viererkette, Rechtsaußen spielte Hamit Altıntop und auf der Bank saß Tim Borowski. Nicht schlecht in der Bundesliga, aber gegen BarÇa (mit Messi, Eto o und Henry) reichte es nur zu einer 0:4-Niederlage, die definitiv höher hätte ausfallen können. Auch als Franck Ribery für das Champions-League-Finale 2010 mit einer Sperre ausfiel, konnte man ihn personell nicht ersetzen, genauso wenig wie Badstuber und Alaba im Finale dahoam Spätestens die Niederlage in der Allianz Arena sorgte für ein Umdenken: Zukünftig sollte kein entscheidendes Spiel mehr verloren werden, weil der Kader abseits der Top-Elf zu schwach besetzt war. Vor der Saison 2017/18 muss man sagen: Ziel erreicht. Ein kleiner Internationale-Klasse-Check? Tor: Manuel Neuer ist mehr Weltklasse als jeder deutsche Torwart vor ihm. Selbst Sepp Maier wäre hier nur Nummer zwei tatsächlich ist das aktuell Sven Ulreich, der bei einem Topverein ohne Neuer im Tor auch Stammspieler sein könnte. Internationale Klasse? Definitiv. Abwehr: Mats Hummels hat bis zu seinem Wechsel nach München sehr gut gespielt, bei den Bayern ist er allerdings in seiner ersten Saison noch einmal derart aufgeblüht, dass selbst Jérôme Boateng um seinen Platz kämpfen musste. Der und seine Laserpässe, mit denen er neben der Defensive auch die Offensive be- 10

10 stimmt, ist jedoch auch absolute Weltklasse. Genauso wie Javi MartÍnez, dem lange Zeit nur die Verletzungsanfälligkeit einen Strich durch den Sprung unter die besten Zweikämpfer der Welt machte. Auf links findet sich eine ähnliche Situation wie im Tor: Wäre David Alaba nicht da, der neben Marcelo das Beste ist, was man auf Planet Erde finden kann, würde Juan Bernat dort ebenfalls Stammspieler sein. Internationale Klasse haben beide, wie auch Joshua Kimmich, der in dieser Aufzählung schon mal prophylaktisch als designierter Lahm-Nachfolger zu den Außenverteidigern gezählt wird. Und auch Rafinha könnte bei den meisten anderen Königsklassen-Vereinen in der ersten Mannschaft spielen. Mittelfeld: Thiago nicht zur Weltklasse zu zählen wäre wie die Brezn nicht zu den bayrischen Schmankerln zu zählen ein Frevel. Während der Spanier sich mit seiner unnachahmlichen Eleganz unter die Besten Europas spielt, tut Arturo Vidal das mit seinem Biss und seiner aggressiven Zweikampfführung. Corentin Tolisso ist zwar erst neu dazugekommen, aber der FC Bayern hätte keine 40 Millionen für einen Spieler ausgegeben, der nicht Weltklassepotenzial hat. Franck Ribéry und Arjen Robben gehören sowieso in die Elitesektion, Kingsley Coman ist auf dem Weg dahin. Und Thomas Müller ist zwar fernab jeglicher Kategorien, aber er ist der Raumdeuter und derjenige, der mit allen Körperteilen sehenswerte Tore erzielen kann also mindestens Weltklasse. Sturm: Robert Lewandowski ist so gut, dass er nicht nur der beste klassische Stürmer im Bayern-Kader, sondern auch der beste in der Bundesliga, in Europa, auf der Welt und vermutlich auch in dieser Galaxie ist. Die entscheidende Frage bei der Kaderzusammenstellung muss für einen Verein wie den FC Bayern sein:»würden wir diesen Spieler in einem Champions-League-Finale einsetzen, ohne dass er die 11

11 Mannschaft schwächen würde?«bei den 18 oben genannten Spielern ist das ohne Zweifel der Fall insofern stellt die Mannschaft des FCB schon einmal die Basis für die großen Erfolge dar. Denn auch wenn ein Top-Team keinen Titel garantieren kann: Mit einem in der Breite nicht ausreichend hochklassig besetzten Kader kann man die Königsklasse nicht gewinnen. (fh) 2. Grund Weil niemand so viele herausragende Kapitäne hat wie die Bayern Früher gab es auf dem Platz einen, maximal zwei Leader. Sie wurden oft als Leitwölfe bezeichnet, die unter ihren Gegnern Angst und Schrecken verbreiten, ihrem eigenen Team aber den Druck nehmen und alles auf sich ziehen. Heute ist das alles etwas anders. Es gibt selten nur den einen Kapitän oder Anführer. Dieser Wandel hat sich in Deutschland vor allem mit Philipp Lahm vollzogen, der für die sogenannte flache Hierarchie stand. Stand, weil der Vorzeigekapitän der Moderne das Schiff nun verlassen hat. Früher gab es eine große Lücke, als Kahn und Effenberg den FC Bayern verließen. Es gab, außer vielleicht Mark van Bommel, keinen natürlichen Nachfolger. Dementsprechend gab es keine große Diskussion darum, wer nach Kahn Kapitän werden würde. Nach Lahm war im Sommer 2017 alles anders. In München diskutierte man darüber, wer das Erbe antreten würde. Es gab viele Kandidaten, weil der FC Bayern viele Kapitäne in seinen Reihen hat. Und sie alle sind perfekt geeignet für den Job. Angefangen bei Jérôme Boateng, der bei den Roten zur Führungspersönlichkeit gereift ist. Der Innenverteidiger gibt Kommandos, gibt sich als Vorbild und geht in wichtigen Spielen voran. Selbiges gilt für sein Pendant, Mats Hummels. Der Nationalspieler war in Dortmund jahrelang Kapitän und weiß, was er zu tun hätte. 12

12 Außerdem präsentiert sich kaum jemand so sachlich und analytisch vor den Kameras wie er. Arjen Robben ist ein weiterer Spieler, der in der Hierarchie des Kaders weit oben steht. In der niederländischen Nationalmannschaft hat er die Binde bereits. Bei den Bayern entwickelte sich der Flügelstürmer vom egoistischen Alleingänger zum wichtigen Teamplayer, der seine Qualitäten in den Dienst des Klubs stellt. Darüber hinaus ist Robben der wohl professionellste Spieler im Kader und ein charakterliches und mentales Vorbild für jeden. Eine weitere logische Entscheidung wäre Thomas Müller gewesen, der ohnehin schon das eine oder andere Mal als Kapitän auflief. Anders als man vielleicht denken mag, kann der Stürmer nicht nur witzig und albern sein, sondern auch Verantwortung übernehmen. Müller spricht viel mit seinen Mitspielern und ist gerade für die jungen Talente im Team ein wichtiger Ansprechpartner. Letztendlich fiel die Wahl aber auf keine dieser Alternativen, weil es Manuel Neuer gibt. Ist der Torwart nicht verletzt, spielt er immer. Allein das reicht, um die Wahl zu rechtfertigen. Doch Neuer ist selbstbewusst, glänzt mit herausragenden Leistungen und geht immer voran. Ein echter Leader, wenngleich auf komplett andere Art und Weise als Oliver Kahn. Er stellt sich den kritischen Fragen, verbreitet gute Laune und, was für einen Kapitän wichtig ist, interessiert sich für die taktischen Vorgänge in der Mannschaft. Gerüchten nach saß Manuel Neuer bei Guardiolas Taktikstunden immer in der ersten Reihe. Er weiß, was dem Team zu Gesicht steht und was es braucht. All diese Beispiele zeigen aber vor allem, dass es in München schon lange nicht mehr den einen Kapitän gibt. Die Bayern sind in der Spitze der Hierarchie immer noch breit aufgestellt und decken mit verschiedenen Persönlichkeiten alle Anforderungsbereiche ab, die das Amt des Kapitäns mit sich bringt. Das ist auch für die Fans super, denn womit identifizieren sich Zuschauer am ehesten? Genau. Mit Spielern, die Verantwortung im Klub übernehmen. (jk) 13

13 3. Grund Weil der Kern der deutschen Nationalmannschaft die Wurzeln des FC Bayern trägt Einer der vielen Ansprüche des FC Bayern ist es, die besten deutschen Fußballer im eigenen Kader zu haben. Hin und wieder gelingt ihnen das natürlich nicht, aber geht man die aktuelle Mannschaft durch, so findet man nicht nur einige Spieler, die Joachim Löw regelmäßig nominiert, sondern auch Schlüsselspieler des DFB. Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller waren Säulen des Triumphs bei der Weltmeisterschaft Darüber hinaus spielt Joshua Kimmich beim FC Bayern, der die Nachfolge von Philipp Lahm in der deutschen Nationalmannschaft antreten soll. Letzterer war 2014 nicht nur Kapitän des Rekordmeisters, sondern auch der der Weltmeistermannschaft. Auch Niklas Süle und Sebastian Rudy werden regelmäßig nominiert und wechselten 2017 zu den Bayern. Beiden winkt unter Joachim Löw in Zukunft die Möglichkeit, eine prägende Rolle einzunehmen. Die hat Toni Kroos schon lange inne. Im Mittelfeld zieht er die Fäden und gibt den Takt an. Zum Weltklassespieler reifte er allerdings nicht bei Real Madrid, wo er aktuell spielt, sondern in München. Bei den Bayern holte er das erste Mal die Champions League, und auch als Deutschland Weltmeister wurde, war er faktisch noch Spieler der Roten. Auch Emre Can, Mario Gómez und Mario Götze sind ehemalige Bayern-Spieler, die künftig eine wichtige Rolle im DFB-Team spielen könnten oder bereits spielten. Ein letztes Beispiel aus der Aktualität ist Serge Gnabry, der von den Münchnern verpflichtet und anschließend nach Hoffenheim verliehen wurde. Der Angreifer erreichte 2016 mit dem DFB das Finale der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Sein Debüt in der A-Nationalmannschaft hat er ebenfalls bestritten, und wenn seine Entwicklung stimmt, wird er seine Chance von Löw erhalten. 14

14 Doch nicht nur die Aktualität zeigt, dass die Nationalmannschaft und der FC Bayern München eng miteinander verbunden sind. Im Weltmeisterkader von 2014 standen sieben damals aktuelle Bayern-Spieler und zwei weitere, die mal beim Rekordmeister spielten beim letzten Triumph der deutschen Nationalmannschaft bei einer WM stellten die Münchner immerhin sechs Spieler aus ihren Reihen. Viele Weltmeister von damals, beispielsweise Klinsmann oder Berthold, fanden ihren Weg an die Isar auch noch nach ihrem größten Erfolg. Als Deutschland insgesamt zum zweiten Mal Weltmeister wurde, waren sechs der insgesamt 22 Akteure Bayern-Spieler wurde die Nationalmannschaft der BRD von Legenden wie Gerd Müller, Sepp Maier, Uli Hoeneß, Franz Beckenbauer und einigen weiteren geprägt. Selbst im Kader der ersten Weltmeistermannschaft 1954 stand mit Hans Bauer ein Spieler von Bayern München, obwohl der Klub zur damaligen Zeit keine große Rolle spielte. Ein Jahr nach dem Wunder von Bern stieg der spätere Serienmeister sogar in die 2. Oberliga Süd ab. Die jüngere Geschichte ab 1972 unterstreicht aber, dass die bekanntesten und besten deutschen Nationalmannschaften die Wurzeln des FC Bayern trugen. Als Roter kann man seitdem in fast jedem zweiten Sommer, in dem die Bundesliga pausiert, seinen Lieblingsspielern bei großen Tunieren zusehen. Und auch wenn die Stimmen gegen die vielen Länderspiele und die Belastung der Stars immer lauter werden, so dürfte es jeden Anhänger des FC Bayern München stolz machen, wenn die besten deutschen Fußballer auch in ihrer Nationalmannschaft einflussreich sowie erfolgreich sind. (jk) 15

15 4. Grund Weil kaum jemand so eine zweite Reihe hat wie der FC Bayern Sven Ulreich, Juan Bernat, Niklas Süle, Javi Martínez, Rafinha, Sebastian Rudy, Corentin Tolisso, Kingsley Coman, James Rodríguez, Thomas Müller, Robert Lewandowski wer diese Namen durchgeht, wird eine Formation des FC Bayern erkennen, die so in der Lage wäre, um alle Titel mitzuspielen. Gespickt mit Spielern, die größtenteils aus der zweiten Reihe kommen und keine eindeutigen Stammspieler sind. Okay, Robert Lewandowski und Thomas Müller sind dies natürlich schon. Dass diese Namen auftauchen, liegt daran, dass der Kader eben doch nicht perfekt ausbalanciert ist. Dennoch wird deutlich, wie viele Möglichkeiten die Münchner haben. Robben, Ribéry, Boateng, Neuer, Alaba, Kimmich, Vidal und Co. sind noch nicht mal genannt, und doch entsteht eine Formation, die jeden Gegner besiegen kann. Vergleicht man das mit den Bayern vor 15 Jahren, so wird man sich die Augen reiben. Die Belastung der Profis ist gestiegen. Einige Mannschaften in Europa machen 50 Pflichtspiele im Jahr, und da sind die Nationalmannschaften noch außen vor. Fast jeden Tag läuft irgendwo Profifußball mit vielen Top-Stars. Umso wichtiger ist es, einen breiten Kader zu haben, wenn man alle Titel holen will. Die Bayern sind in Europa so gut aufgestellt wie kaum ein anderes Team. Die Ausnahme dürfte Real Madrid sein. Und die Bedeutung der Bank wird bei den Bayern immer wichtiger. Junge, hungrige Spieler sitzen dort, die nur darauf brennen, den etablierten Stars die Stammposition wegzunehmen. Diesen Konkurrenzkampf zu beobachten macht richtig Spaß, und er motiviert das gesamte Team, stets bei 100 Prozent zu sein. Verletzungen sind keine Seltenheit, und jeder will voll da sein, wenn sich die Chance bietet, sich zu präsentieren. Der Trainer hat den vollen Luxus, und auch seine Nachfolger wer- 16

16 den diesen haben. Es ist kein Zufall, dass der FC Bayern in den letzten Minuten eines Spiels immer noch mal zulegen kann. Wenn man drei frische Stars von der Bank bringen kann, ist das ein Vorteil, den viele nicht haben. Wie angesprochen gibt es da aber die eine Position, die in den letzten Jahren noch unterbesetzt war. Einen Ersatz für Robert Lewandowski gibt es nicht so richtig. Thomas Müller spielte seine Position, wenn der Pole nicht auflief, doch der ist ja selbst meist Stammspieler. Ein Offensivallrounder würde dem Rekordmeister dementsprechend wohl noch sehr gut zu Gesicht stehen. Doch das ist Meckern auf sehr hohem Niveau. Es ist eine Freude, diesem Kader Woche für Woche zuzusehen. Mit tollen Fußballern, aber auch tollen Typen. (jk) 5. Grund Weil der FC Bayern auch schmerzhafte Abgänge kompensieren kann Im Jahr 2014 wurde Deutschland zum vierten Mal Weltmeister. Maßgeblich beteiligt am Erfolg war Toni Kroos, der neben Schweinsteiger zum Dirigenten im Mittelfeld aufsteigen konnte. Damals war Kroos noch ein Bayern-Spieler. Er galt als der Liebling Guardiolas, weil er exakt die Fähigkeiten verkörpert, die eine Ballbesitzmannschaft im Mittelfeld braucht. Der Weltmeister sieht Räume innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde, die Zuschauer am Fernseher nicht mal in der Zeitlupe sehen. In München wird der Taktgeber häufig Querpass-Toni genannt. Ein hämischer Ausdruck, der seine Qualitäten nicht im Ansatz widerspiegelt. In Madrid war die Wertschätzung eine andere. Kroos wechselte zum internationalen Konkurrenten und ist heute gefeierter Held. Zwei Mal hintereinander gewann der Deutsche die Champions League und speziell bei der Titelverteidigung war er einer der Hauptgründe für 17

17 den Triumph. Kroos erreicht mit seinen Pässen Mitspieler, die kein anderer erreichen kann. Er bewegt sich klug und weiß stets, was als Nächstes und als Übernächstes passiert. Seine Schwächen gegen den Ball kann er schon in Ballbesitz kaschieren. Kroos verliert quasi nie den Ball. Und der FC Bayern hat diesen herausragenden Mann ziehen lassen. Die Gründe dafür sind bis heute nicht ganz klar. Aus dem Lager des Spielers heißt es, dass das Angebot der Bayern nicht genügend Wertschätzung repräsentierte. In München ist man sich hingegen sicher, dass seine damaligen Leistungen nicht genug waren, um ihn zum Leistungsträger zu machen. Beide Seiten haben berechtigte Argumente. Kroos war zu seiner Zeit bei den Bayern tatsächlich stets der viert- oder fünftbeste Spieler auf dem Feld und nie der Protagonist. Das Triple gewann man auch ohne ihn. Er war ein sehr konstanter, verlässlicher und bisweilen auch herausragender Spieler, aber nie in der Form, dass man ihn zwingend zum Topverdiener hätte machen müssen. Letztendlich kann man den Transfer als großen Fehler betrachten, weil die Entwicklung des Mittelfeldakteurs eine überragende war. Man kann es aber auch so sehen, dass die Bayern ihn nie wirklich vermissten. Der Rekordmeister kann es verkraften, wenn große Spieler wechseln. Manchmal sind solche Transfers unvermeidlich, und dann zeigt sich, wie stark der Klub wirklich ist. Kroos hätte den Bayern weiterhin sehr gutgetan, doch man verpflichtete Alonso, hatte bereits Thiago ein Jahr vor dem Wechsel geholt und stellte sich im Mittelfeld breit genug auf, um weiter ein dominantes und sicheres Zentrum zu haben. Wenn man Bayern-Fans heute fragt, ob Kroos ihnen als Spieler fehlt, werden sicher einige antworten, dass dem nicht so ist. Teils, weil die Art und Weise seines Abgangs sie nervte, teils aber auch, weil Bayern ohne ihn erfolgreich war. Einige werden jedoch sagen, dass man den Star um jeden Preis hätte halten müssen. Ändern kann man diesen Transfer jetzt nicht mehr. Umso schöner ist es, dass Toni Kroos trotz seiner herausragenden Fähigkeiten kein Loch in München hinterlassen hat. (jk) 18

Vorschau auf das Finale 21. Mai 2016, 20:00 Uhr

Vorschau auf das Finale 21. Mai 2016, 20:00 Uhr Vorschau auf das Finale 21. Mai 2016, 20:00 Uhr Rückblick auf die Halbfinals TOP FACTS ZUM ENDSPIEL... 3 DIREKTVERGLEICH FC BAYERN BORUSSIA DORTMUND... 4 DER WEG INS FINALE FC BAYERN MÜNCHEN... 5 PFLICHTSPIELE

Mehr

FC Bayern München 4-3 n. E. (0-0 n. V.) Borussia Dortmund

FC Bayern München 4-3 n. E. (0-0 n. V.) Borussia Dortmund FC Bayern München 4-3 n. E. (0-0 n. V.) Borussia Dortmund 21. Mai 2016 Olympiastadion Berlin FC Bayern München - Borussia Dortmund 4-3 n.e. (0-0, 0-0, 0-0) 9 R. Lewandowski 11 M. Reus 17 P. Aubameyang

Mehr

Langenfeld. Nach einer nicht fehlerfreien Hinserie möchte sich Bernd Leno in der Rückrunde für die Europameisterschaft in Frankreich empfehlen.

Langenfeld. Nach einer nicht fehlerfreien Hinserie möchte sich Bernd Leno in der Rückrunde für die Europameisterschaft in Frankreich empfehlen. 6. Januar 2016 00.00 Uhr Bayer Leverkusen Schuften für Schmidt und Löw Bernd Leno (r.) und Dario Kresic bei der gestrigen Trainingseinheit. FOTO: KSmedianet Langenfeld. Nach einer nicht fehlerfreien Hinserie

Mehr

Balloom Weltmeister sein

Balloom Weltmeister sein André Hellemans Balloom Weltmeister sein Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.facebook.com/balloommusik

Mehr

Ich freue mich über Ginczeks Tore

Ich freue mich über Ginczeks Tore Ich freue mich über Ginczeks Tore Mario Gomez über seinen Nachfolger im Vfb- Trikot mit der 33, seine Freundschaft zu Sami Khedira und dessen Spiel des Jahres Mit dem AC Florenz spielt er um den Finaleinzug

Mehr

Das 4 4 2 Spielsystem

Das 4 4 2 Spielsystem Das 4 4 2 Spielsystem Das 4 4 2 Spielsystem ist eine Variante einer Aufstellungsmöglichkeit für eine Fußballmannschaft. Die Begriffsdefinition 4 4 2 erklärt sich dabei an der Anzahl der Spieler, die im

Mehr

Von den Deppen Europas zum Weltmeistertitel

Von den Deppen Europas zum Weltmeistertitel Von den Deppen Europas zum Weltmeistertitel Der Referent 2 Die Ballmächtigen 3 RE SportConsulting GmbH Joachim Löw (seit 1995) Mario Götze (seit 20. Mai) Mercedes- Benz (seit 1990) Jürgen Klinsmann (seit

Mehr

Die Welt im Fußballfieber

Die Welt im Fußballfieber W M 1 20 14 Die Welt im Fußballfieber Die Fußballweltmeisterschaft wird alle vier Jahre in einem anderen Land ausgetragen. Dieses Mal findet sie in Brasilien statt. Finde möglichst viele Informationen

Mehr

Bernd Leno Einer der Zweitbesten

Bernd Leno Einer der Zweitbesten Bernd Leno Einer der Zweitbesten Vor dem Champions-League-Spiel bei Atletico Madrid spricht der Torhüter über den derzeitigen Lauf mit Leverkusen. Bayer will am Dienstagabend seinen 1:0-Vorsprung im Rückspiel

Mehr

Spielsysteme - Grundlagen des 4-4-2

Spielsysteme - Grundlagen des 4-4-2 Spielsysteme - Grundlagen des 4-4-2 Das 4-4-2 ist im heutigen Fußball das meistgespielte System, jedenfalls im Leistungsbereich. Im Breitenfußball findet das 4-4-2 wesentlich seltener Anwendung, wird aber

Mehr

INHALT PACK MAS!-VORWORT 9

INHALT PACK MAS!-VORWORT 9 INHALT PACK MAS!-VORWORT 9 I.KAPITEL DIE STARS VON HEUTE 11 Weil Thomas Müller der lässigste Kicker der Welt ist - Weil es durchaus gerechtfertigt ist, dass Schweini zehn Millionen Euro im Jahr verdient,

Mehr

Unterwegs in Berlin. Friedrich Bayer - Schule Klasse 9b Steglitz

Unterwegs in Berlin. Friedrich Bayer - Schule Klasse 9b Steglitz Unterwegs in Berlin Friedrich Bayer - Schule Klasse 9b 28.06. 02.07.2010 Steglitz Wir sind ein Team, das ist das, was für uns zählt von Marcus Becker / Daniel Wegner Workshop: Journalismus Workshopleitung:

Mehr

UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2013/14 PRESSEMAPPEN

UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2013/14 PRESSEMAPPEN UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2013/14 PRESSEMAPPEN FC Viktoria Plzeň Štruncovy Sady Stadión - Pilsen Dienstag, 5. November 2013 20.45MEZ (20.45 Ortszeit) Gruppe D - Spieltag 4 FC Bayern München Letzte

Mehr

Bild Steckbrief Vorname: Enrico Spitzname: Trainer Geburtsdatum: 07.08.1970 Lieblingsposition: links draußen Lieblingsverein: BVB Lieblingsspieler: Stephane Chapuisat Hobbys: Fußball, Computer Sportliche

Mehr

BUNDESLIGA. exklusiv streng limitiert handsigniert wertsteigernd

BUNDESLIGA. exklusiv streng limitiert handsigniert wertsteigernd BUNDESLIGA TRAUMELF Die größten Stars der Liga auf einem Bild, als hätten sie so zusammen gespielt! exklusiv streng limitiert handsigniert wertsteigernd Ein Fußball-Kunstwerk! Angebot zum Vorkaufsrecht

Mehr

6. Platz beim U9 Hallenturnier des ASV Aichwald - Spielbericht

6. Platz beim U9 Hallenturnier des ASV Aichwald - Spielbericht 6. Platz beim U9 Hallenturnier des ASV Aichwald - Spielbericht Hier die Teams des FC Bayern München U9, des VfL Bochum U9 und die SpVgg Rommelshausen U8 nach dem Turnier Das diesjährige U9 Hallenturnier

Mehr

Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit

Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit 1. Lest die Kurze Einführung in die Bundesliga. 2. Benutzt das Arbeitsblatt Die Bundesliga-Redemittel : a. Sprecht mit den Schülern über die Bundesliga-Tabelle. b.

Mehr

Zur Einstimmung auf eine spannende WM 2006 in Deutschland Rhetoriklegenden des deutschen Fußballs.

Zur Einstimmung auf eine spannende WM 2006 in Deutschland Rhetoriklegenden des deutschen Fußballs. Zur Einstimmung auf eine spannende WM 2006 in Deutschland Rhetoriklegenden des deutschen Fußballs. S Dialog ist wichtig. Das gilt beim Fußball - im Spiel oder im Interview danach ebenso wie in der Sparkasse.

Mehr

Fußball-Trainer Gerd Engels: Japan ist meine zweite Heimat geworden

Fußball-Trainer Gerd Engels: Japan ist meine zweite Heimat geworden 1 von 5 23.12.2013 19:20 Fußball-Trainer Gerd Engels: Japan ist meine zweite Heimat geworden Letzte Aktualisierung: 26. Januar 2007, 11:57 Uhr DÜREN. In Deutschland ist sein Fußballstern nicht so recht

Mehr

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika 1. Lesen Sie den Text und beantworten Sie die Fragen Für Kaiser Franz ist der 11. Juni 2010 ein wichtiger Tag. Um 16 Uhr wird er an diesem Tag in Südafrika

Mehr

Was Führungskräfte vom Spitzensport lernen können

Was Führungskräfte vom Spitzensport lernen können Was Führungskräfte vom Spitzensport lernen können Geld schießt keine Tore (Otto Rehagel, Fußballtrainer) oder Geld schießt Tore (Roman Abramowitsch, Eigentümer von Chelsea London) Gewinn ist so notwendig

Mehr

Da gehe ich mit Ihnen ganz chloroform.

Da gehe ich mit Ihnen ganz chloroform. Man darf ihn jetzt nicht übers Knie brechen Teamchef Rudi Völler Da gehe ich mit Ihnen ganz chloroform. Früherer Bundestrainer Helmut Schön ( ) Ich weiß auch nicht, wo bei uns der Wurm hängt Oberhausen-Profi

Mehr

ein Wunder bekommen hat. Der Grund: sein Vater.

ein Wunder bekommen hat. Der Grund: sein Vater. Vor dem Sehen (1) ein Wunder 1. Welche Wunder kennt ihr? 2. Der Film heißt Das Wunder von Bern. Was glaubt ihr: um welche Art von Wunder geht es in diesem Film? Beim Sehen (1) Video ohne Ton spielen Was

Mehr

Spitzenfußball: Trends und Diskussionspunkte Ioan Lupescu UEFA Chief Technical Officer

Spitzenfußball: Trends und Diskussionspunkte Ioan Lupescu UEFA Chief Technical Officer Spitzenfußball: Trends und Diskussionspunkte Ioan Lupescu UEFA Chief Technical Officer Nicht alles, was sich zählen lässt, zählt, und nicht alles, was zählt, lässt sich zählen. - Albert Einstein Elitetrainer-Forum

Mehr

Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg

Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg Spielvorschau Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg Bundesliga, Saison 2014/15, Spieltag 1 Samstag, 23. August 2014-15:30 Uhr 1 Top Opta Facts Gegen kein anderes aktuelles BL-Team holte Frankfurt durchschnittlich

Mehr

Zone 3. Zone 2. Zone 1

Zone 3. Zone 2. Zone 1 Zonen Vertikal (Tiefe-Höhe) Angriffs- und Abschlusszone Zone 3 Neutralezone Zone 2 Abwehr- und Gefahrenzone Zone Zonen Horizontal (seitwärts Schieben) Zonen für 4er Kette und Abwehrverhalten siehe Link:

Mehr

DOWNLOAD. Die Fußball-EM /4. Klasse. Jürgen Kirchmann. Förderung. Einfache Aufgaben für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf

DOWNLOAD. Die Fußball-EM /4. Klasse. Jürgen Kirchmann. Förderung. Einfache Aufgaben für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf DOWNLOAD Jürgen Kirchmann Die Fußball-EM 2016 Einfache Aufgaben für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf 3./4. Klasse Sonderpädagogische Förderung Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt

Mehr

HW Leasing GmbH - Partner des Sports

HW Leasing GmbH - Partner des Sports HW Leasing GmbH - Partner des Sports Interview mit Timo Lange (* 19. Januar 1968 in Grevesmühlen) Seit März 2009 neuer sportlicher Leiter und Trainer des FC Anker Wismar. Seit Jahren unterstützen wir den

Mehr

Nach der WM ist vor der EM TEST 39 Der Referent Elite-Gymnasium in Salem Probetraining bei Bayern München Erstes Praktikum bei der Zeit Volontariat beim Kicker Sportmagazin Schule Calmbach Jugend 1. FC

Mehr

MEPHISTO. (Muchas Gracias)

MEPHISTO. (Muchas Gracias) MEPHISTO (Muchas Gracias) M Für Christian Ein paar Worte vorweg Ich muss schon gestehen, das ich schon etwas stolz war als ich mein erstes Buch in den Händen hielt. Es war ein ganz neues Gefühl für mich,

Mehr

THEMA: INDIVIDUALTAKTIK 1:1 OFFENSIV

THEMA: INDIVIDUALTAKTIK 1:1 OFFENSIV THEMA: INDIVIDUALTAKTIK 1:1 OFFENSIV REFERENTEN: MARIO DEMMELBAUER GEORG RAMSTETTER Kurzvorstellung SV Wacker Burghausen: - Breitensportverein mit 20 Abteilungen - ca. 5500 Mitglieder - Jugendleistungszentrum

Mehr

VORSCHAU. zur Vollversion 1. Fußball-ABC. A wie. N wie. O wie. B wie. P wie. C wie. Q wie. D wie. R wie. E wie. F wie. S wie. T wie. G wie.

VORSCHAU. zur Vollversion 1. Fußball-ABC. A wie. N wie. O wie. B wie. P wie. C wie. Q wie. D wie. R wie. E wie. F wie. S wie. T wie. G wie. Fußball-ABC Schreibe zu den Buchstaben des Alphabets Wörter auf, die mit Fußball zu tun haben. A wie B wie C wie D wie E wie F wie G wie H wie I wie J wie K wie L wie N wie O wie P wie Q wie R wie S wie

Mehr

M i t e i n e m F u ß b a l l w e l t m e i s t e r i m G e s p r ä c h

M i t e i n e m F u ß b a l l w e l t m e i s t e r i m G e s p r ä c h M i t e i n e m F u ß b a l l w e l t m e i s t e r i m G e s p r ä c h Jürgen Kohler hat als Fußballer fast alles erreicht und eine beeindruckende Karriere als Fußballprofi mit vielen nationalen und internationalen

Mehr

DER TÖDLICHE PASS. Gast: Uwe Bein. Teil 29 der Veranstaltungsreihe Tradition zum Anfassen

DER TÖDLICHE PASS. Gast: Uwe Bein. Teil 29 der Veranstaltungsreihe Tradition zum Anfassen DER TÖDLICHE PASS Gast: Uwe Bein Teil 29 der Veranstaltungsreihe Tradition zum Anfassen » DER TÖDLICHE PASS Zur ersten Veranstaltung Tradition zum Anfassen im Jahr 2014 freuen wir uns auf einen ganz besonderen

Mehr

HEIMVORTEILE GIBT ES AUF UND NEBEN DEM RASEN

HEIMVORTEILE GIBT ES AUF UND NEBEN DEM RASEN HEIMVORTEILE GIBT ES AUF UND NEBEN DEM RASEN DURCHSTARTEN AN DER SEITE DER ROTEN BULLEN Sich im eigenen Revier zu bewegen heißt, seinen Heimvorteil perfekt ausspielen zu können. Bei den Roten Bullen aus

Mehr

Erfolgreich Spielen mit der 3er-, bzw 5er Abwehrkette

Erfolgreich Spielen mit der 3er-, bzw 5er Abwehrkette Erfolgreich Spielen mit der 3er-, bzw 5er Abwehrkette Die taktische Trainingsarbeit Trainingsprozess Trainingsplanung SPIEL Analyse Training Spielanlage 3(+2):3(+2):2 SC Austria Lustenau Defensives Spiel

Mehr

Bayer-Keeper Yelldell: Wenn ich gebraucht werde, bin ich bereit

Bayer-Keeper Yelldell: Wenn ich gebraucht werde, bin ich bereit Bayer-Keeper Yelldell: Wenn ich gebraucht werde, bin ich bereit Mit herausragenden Leistungen beim Zweitligisten MSV Duisburg machte Torwart David Yelldell (Foto) auf sich aufmerksam und wechselte in der

Mehr

Analyse des europäischen Spitzenfußballs

Analyse des europäischen Spitzenfußballs Trainerfortbildung des KFV Analyse des europäischen Spitzenfußballs Willi Ruttensteiner, MBA Sportdirektor ÖFB Klagenfurt, 02. Februar 2013 Für uns alle, die wir im Trainerberuf tätig sind, ist die Fähigkeit,

Mehr

ARBETSBLAD TYSKA. Nachrichten auf Deutsch 09. Mai 2015. Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2. 1. Über was spricht Tina?

ARBETSBLAD TYSKA. Nachrichten auf Deutsch 09. Mai 2015. Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2. 1. Über was spricht Tina? PRODUCENT: THILO JAHN REDAKTÖR: FREDRIK JANSSON PROGRAMNUMMER: 68510416109 SÄNDNINGSDATUM: 2015-05-09 Nachrichten auf Deutsch 09. Mai 2015 Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2 1. Über was spricht Tina?

Mehr

Qualifizierender Hauptschulabschluss Sport Theorie, Fragenkatalog: 5. Fußball Fußball

Qualifizierender Hauptschulabschluss Sport Theorie, Fragenkatalog: 5. Fußball Fußball Qualifizierender Hauptschulabschluss Sport Theorie, Fragenkatalog: 5. Fußball - 1-5. Fußball 5.1. Spielfeld: Trage die bezeichneten Linien, Punkte und Räume in die entsprechende Tabelle ein! Strafraum

Mehr

TORANALYSE: Doppelpasskombination und schneller finaler Pass SESSION FÜR DIESES THEMA (7 Übungen)

TORANALYSE: Doppelpasskombination und schneller finaler Pass SESSION FÜR DIESES THEMA (7 Übungen) INHALT Statistik von Real Madrid in der Saison 2011 2012... 11 Überblick der Angriffstaktiken von Jose Mourinho... 12 Real Madrids Spieler... 13 KAPITEL 1 Angriff gegen Gegner mit einer tief stehenden

Mehr

hans-jürgen siegert friedrich reinhardt verlag

hans-jürgen siegert friedrich reinhardt verlag hans-jürgen siegert z w i s c h e n d e n z e i t e n friedrich reinhardt verlag Stadion Tourbillon. Licht und Schatten. Bei Nacht und Nebel im Walliser Tourbillon. Die Heimstätte des FC Sion, manchmal

Mehr

DER REKORDCHAMPION. Zum elften Mal holte Real Madrid den Titel, fährt hier nach dem Triumph 2016 im Bus durch Spaniens Hauptstadt.

DER REKORDCHAMPION. Zum elften Mal holte Real Madrid den Titel, fährt hier nach dem Triumph 2016 im Bus durch Spaniens Hauptstadt. DER REKORDCHAMPION. Zum elften Mal holte Real Madrid den Titel, fährt hier nach dem Triumph 2016 im Bus durch Spaniens Hauptstadt. 60 JAHRE CHAMPIONS LEAGUE bekamen die Vereine schließlich auch die UEFA

Mehr

Teaching Sport Concepts and Skills A Tactical Games Approach for Ages 7 to 18. TGA am Beispiel Lacrosse/Intercrosse

Teaching Sport Concepts and Skills A Tactical Games Approach for Ages 7 to 18. TGA am Beispiel Lacrosse/Intercrosse Teaching Sport Concepts and Skills A Tactical Games Approach for Ages 7 to 18. TGA am Beispiel Lacrosse/Intercrosse Lektion 1 (Level I) C Taktisches Problem Im Ballbesitz bleiben Lektionsfokus Passen,

Mehr

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam 1 Ausbildung Diplomierte Fußballtrainerin Berufserfahrung und Erfolge (20 Jahre Spitzenfußballerin und seit über 16 Jahren als

Mehr

MISTRZOWIE DRYBLINGU ĆWICZENIA + ZADANIA. POZIOM B1 MINI-LEKCJE (15 minut)

MISTRZOWIE DRYBLINGU ĆWICZENIA + ZADANIA. POZIOM B1 MINI-LEKCJE (15 minut) MISTRZOWIE DRYBLINGU ĆWICZENIA + ZADANIA POZIOM B1 MINI-LEKCJE (15 minut) 2 Poziom B1 Mini-lekcja 1 3 1. 1. Ordne den Wörtern passende Erklärungen zu. 1. der Zwilling a. zu wenig Kraft oder zu wenig Talent

Mehr

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Allensbacher Kurzbericht 2. August 202 DAS INTERESSE AN DEN BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Parallel zum sportlichen Erfolg deutlich gestiegenes Interesse an Dortmund und Gladbach

Mehr

Die Fußball-Kartei. Fördermöglichkeit & Zielgruppe. Anleitung

Die Fußball-Kartei. Fördermöglichkeit & Zielgruppe. Anleitung Die Fußball-Kartei Fördermöglichkeit & Zielgruppe Die Mompitze sind schon ganz aufgeregt, denn bald beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien! Die Kartei wurde für den Deutschunterricht einer 4.

Mehr

Sportfreunde Stiller 54, 74, 90, 2010

Sportfreunde Stiller 54, 74, 90, 2010 Gerald von Foris, Universal Music Sportfreunde Stiller 54, 74, 90, 2010 Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.sportfreunde-stiller.de

Mehr

Wer holt den Cup? Ab 12. Juni kämpfen 24 Teams in Frankreich um Europas Fußball-Krone. Stafette bereitet dich auf die EM vor.

Wer holt den Cup? Ab 12. Juni kämpfen 24 Teams in Frankreich um Europas Fußball-Krone. Stafette bereitet dich auf die EM vor. Arbeitsblatt 1 zur STAFETTE-Fußballreportage 6/2016 Wer holt den Cup? Text aus STAFETTE 6/2016, Fußballreportage Wer holt den Cup? von Eberhard Ergenzinger; Illus: Michaela Ködel, Picture Alliance, Fotolia,

Mehr

Steckbriefe der D1 vom TSV Plattenhardt Saison 2012/13

Steckbriefe der D1 vom TSV Plattenhardt Saison 2012/13 Steckbriefe der D1 vom Saison 2012/13 Spieler Vorname / Nr.: Luis / 2 Geburtsdatum: 22.11.2000 Abwehr, Mittelfeld Manuel Neuer Fußball, Tischtennis Montafonsieger Vorname / Nr.: Marko / 9 Maki Geburtsdatum:

Mehr

VGS Klein Berkel trägt die Kreismeisterschaften der Grundschulen aus

VGS Klein Berkel trägt die Kreismeisterschaften der Grundschulen aus VGS Klein Berkel trägt die Kreismeisterschaften der Grundschulen aus Am 12.06.2015 war es endlich soweit. Als amtierender Fußball-Kreismeister der Grundschulen hatten wir dieses Jahr die ehrenvolle Aufgabe,

Mehr

Experten. Ära (Tici-Taca) neigt sich dem Ende zu Ballgeschiebe, Wahnsinn ohne Stürmer Profis. Nachwuchs

Experten. Ära (Tici-Taca) neigt sich dem Ende zu Ballgeschiebe, Wahnsinn ohne Stürmer Profis. Nachwuchs EM 2012 Analyse Experten Ära (Tici-Taca) neigt sich dem Ende zu Ballgeschiebe, Wahnsinn ohne Stürmer Profis EM 2008, WM 2010, EM 2012 Barcelona, Europa League Nachwuchs U21 EM 2011: Titelverteidiger U19

Mehr

Ort des Ballbesitzes

Ort des Ballbesitzes Ort des Ballbesitzes Ort des Ballbesitzes UEFA Champions League Von den acht Viertelfinalisten spielten nur Barcelona und PSG mehr Pässe im mittleren als im vorderen Spielfeldbereich Saison 2013/14 Passspiel

Mehr

schnell spannend technisch torreich jungs und mädchen taktisch trickreich teamgeist >>> Rollhockey

schnell spannend technisch torreich jungs und mädchen taktisch trickreich teamgeist >>> Rollhockey schnell spannend technisch torreich jungs und mädchen taktisch trickreich teamgeist >>> Rollhockey Der Walsumer Lukas Lemkamp, Ostdeutsche Meisterschaft U9 (Foto J. Koch), Testspiel Deutschland - Niederlande

Mehr

Predigt Abendgottesdienst ( ) Ich glauben an Gott, den... Fußball?

Predigt Abendgottesdienst ( ) Ich glauben an Gott, den... Fußball? Predigt Abendgottesdienst (24.6.12) Ich glauben an Gott, den... Fußball? Ich glaube an Gott, den... Fußball? An welchen Gott glaubst du? Kann sein, dass du es nicht Gott nennst. Aber die Frage könnte genauso

Mehr

Selbstvertrauen im Fußball

Selbstvertrauen im Fußball Selbstvertrauen im Fußball Im Fußball gibt es nicht nur eine Wahrheit Brasilien wurde Weltmeister mit Joga Bonito Spanien wurde Weltmeister mit TikiTaka Deutschland wurde Weltmeister mit Organisation und

Mehr

FIFA-MUNICH FIFA STREET TROPHÄEN LEITFADEN PS3

FIFA-MUNICH FIFA STREET TROPHÄEN LEITFADEN PS3 Bronze Trophäen Sieht hier jemand Licht? Tunnle zum ersten Mal einen Gegner. Hierfür müsst ihr einfach einen Gegner tunneln. Wenn ihr vor einem Gegner steht drückt R2 und drückt den rechten Stick in Richtung

Mehr

Wappen Welcher Verein bin ich?

Wappen Welcher Verein bin ich? Wappen Welcher Verein bin ich? 2 6 7 8 9 0 2 0.0.206 München 2 Tattoos Welcher Spieler bin ich? 2 0.0.206 München Tattoos Welcher Spieler bin ich? 6 0.0.206 München 8 Stadien Welches Stadion bin ich? Ich

Mehr

Günter Baldischwieler - Trainer

Günter Baldischwieler - Trainer Kader des SC Lauchringen 1 in der Saison 2008/09 in der Bezirksliga Hochrhein. Günter Baldischwieler - Trainer Geburtsdatum: 28.02.1961 Im Verein seit: 2005 Bisherige Vereine: FC Tiengen, FC Erzingen Position:

Mehr

17 Fußball-Europameister

17 Fußball-Europameister 17 Fußball-Europameister # Aufgaben: 1. Male auf deiner Europakarte die Länder der letzten fünf Europameister jeweils in einer anderen Farbe an und übertrage die Jahreszahlen und die Namen dieser fünf

Mehr

Kognitive Basis des defensiven und offensiven Spiels. - Ich habe den Ball / Ich habe den Ball nicht /Ich erobere den Ball /Ich verliere den Ball

Kognitive Basis des defensiven und offensiven Spiels. - Ich habe den Ball / Ich habe den Ball nicht /Ich erobere den Ball /Ich verliere den Ball Vom 3 gegen 3 zum 1 gegen 1 Kognitive Basis des defensiven und offensiven Spiels - Ich habe den Ball / Ich habe den Ball nicht /Ich erobere den Ball /Ich verliere den Ball Bewegung durch die Erschaffung

Mehr

MARCO FUCHS »FUSSBALL IST DING, DANG, DONG« 333ZITATE RUND UM DAS SCHÖNSTE SPIEL DER WELT DELIUS KLASING VERLAG

MARCO FUCHS »FUSSBALL IST DING, DANG, DONG« 333ZITATE RUND UM DAS SCHÖNSTE SPIEL DER WELT DELIUS KLASING VERLAG MARCO FUCHS»FUSSBALL IST DING, DANG, DONG«333ZITATE RUND UM DAS SCHÖNSTE SPIEL DER WELT DELIUS KLASING VERLAG 4 333 FUSSBALLZITATE DIE LIEBEN KOLLEGEN 333 FUSSBALLZITATE DIE LIEBEN KOLLEGEN INHALT EINLEITUNG

Mehr

UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2013/14 PRESSEMAPPEN

UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2013/14 PRESSEMAPPEN UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2013/14 PRESSEMAPPEN FC Bayern München (Hinspiel: 2-0) Fußball Arena München - München Dienstag, 11. März 2014 20.45MEZ (20.45 Ortszeit) Achtelfinale, Rückspiel Arsenal FC

Mehr

INHALT 1 FUSSBALL BEGINNT IM KOPF... 10

INHALT 1 FUSSBALL BEGINNT IM KOPF... 10 Inhalt INHALT 1 FUSSBALL BEGINNT IM KOPF... 10 2 KOMPLEXITÄTSFAKTOREN IM FUSSBALL... 14 2.1 Fuß statt Hand... 15 2.2 Großes Spielfeld und hohe Spieleranzahl... 15 2.3 Kleines Ziel... 16 2.4 Äußere Einflussfaktoren...

Mehr

HOHE ERWARTUNGEN. Jeder Vierte tippt auf Deutschland als Fußball-Europameister

HOHE ERWARTUNGEN. Jeder Vierte tippt auf Deutschland als Fußball-Europameister allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach 5. Juni 2012 HOHE ERWARTUNGEN Jeder Vierte tippt auf Deutschland als Fußball-Europameister Die Deutschen sehen der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft

Mehr

WM 2010 Analyse. Deutschland Serbien. Verhalten bei Standartsituationen. Verteidigen im 1:1 auf dem Flügel. sv-luexem.de

WM 2010 Analyse. Deutschland Serbien. Verhalten bei Standartsituationen. Verteidigen im 1:1 auf dem Flügel. sv-luexem.de WM 2010 Analyse Deutschland Serbien Verhalten bei Standartsituationen Verteidigen im 1:1 auf dem Flügel Seite 1 Offensive Eckballvariante 1 Badstuber Klose Müller Müller Klose Khedira Khedira Özil Özil

Mehr

SFV - Konzept Trainerausbildung C- Diplom

SFV - Konzept Trainerausbildung C- Diplom SFV - Konzept Trainerausbildung C- Diplom Grundlagen für die Entwicklung Respekt und Fairplay ist die Basis unseres Handelns. Respekt Fairplay SUVA Fairplay-Trophy Kinder- und Jugendschutz im Fussball

Mehr

DAS NEUE HOME-TRIKOT 2014/2015

DAS NEUE HOME-TRIKOT 2014/2015 DAS NEUE HOME-TRIKOT 0/0 JETZT DEN NEUEN KATALOG ANFORDERN! FCB-00 BM-Anzeige Stuttgart.indd - 0.0. : Beflockungswünsche für Ihr Trikot (Rückennummer bei Bestellung bitte angeben). DANTE VAN BUYTEN THIAGO

Mehr

SPIELFORM 4:4. Serie Spielform 4:4 - Teil 3

SPIELFORM 4:4. Serie Spielform 4:4 - Teil 3 Serie Spielform 4:4 - Teil 3 Im 3. Teil der Serie findet ihr Spielformen zum Flügelspiel, eine Basisversion eines Zonenspiels zum Erlernen des Spielaufbaus und ebenso einfache wie effektive Ideen zu Jokerspielen.

Mehr

Der Fussball? Spielsystem und Spielprinzipien

Der Fussball? Spielsystem und Spielprinzipien Der Fussball? Spielsystem und Spielprinzipien 1 Das Fussballspiel Fussball Spielfunktion Aufgaben der Mannschaft Organisation der Mannschaft Wesentliche Aufgaben Aktionen des Fussballs Das Spiel = GEWINNEN

Mehr

Die BVB-Aktie im Experten- Check

Die BVB-Aktie im Experten- Check VOR DEM GROSSEN POKALFINALE Die BVB-Aktie im Experten- Check Die BvB-Aktie im Experten-Check: Wie wirkt sich die Saison, die mit dem Pokalfinale endet, auf den Kurs-Verlauf aus? Foto: Imago VON MARC OLIVER

Mehr

20. Internationales U13-Hallenfußballturnier Sponsorenmappe

20. Internationales U13-Hallenfußballturnier Sponsorenmappe Förderverein Jugendfußball 1.FC Donzdorf e.v. 20. Internationales U13-Hallenfußballturnier Sponsorenmappe Ziele des Jugendfördervereins 1. FC Donzdorf: Wir möchten Sie: auf den Jugendfußball aufmerksam

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Fußball ist die beliebteste Sportart in Deutschland. Die Deutschen schauen nicht nur gerne Fußballspiele im Fernsehen oder im Stadion: Sie spielen auch selbst gerne Fußball in ihrer Freizeit.

Mehr

Termine. Themen in dieser Ausgabe:

Termine. Themen in dieser Ausgabe: Termine 12.03.2013, 20:45 Uhr FC Schalke 04 - Galatasaray Arena auf Schalke 16.03.2013, 15:30 Uhr 1. FC Nürnberg - FC Schalke 04 Stadion der Freundschaft Herausgeber Blauer Brief : Ultras Gelsenkirchen

Mehr

Die nachstehenden Fragen und Antworten wurden der DFB-SR-Zeitung Nr. 5/2013 entnommen.

Die nachstehenden Fragen und Antworten wurden der DFB-SR-Zeitung Nr. 5/2013 entnommen. Die Regelfragen und Antworten aus der DFB-SR-Zeitung Nr. 5/2013 Die nachstehenden Fragen und Antworten wurden der DFB-SR-Zeitung Nr. 5/2013 entnommen. Situation 1 Ein Angreifer schlägt einen langen Pass

Mehr

Themen: Tracking und Spielanalyse

Themen: Tracking und Spielanalyse Themen: Tracking und Spielanalyse Saison /. Spieltag Borussia Dortmund FC Bayern München Keine leichte Beute Alle Mannschaften, die im Saisonendspurt auf leichte Beute gegen Gegner, für die es um nichts

Mehr

Sportfreunde Stiller. Kopiervorlagen 54, 74, 90, 2010. 2006 Goethe-Institut San Francisco

Sportfreunde Stiller. Kopiervorlagen 54, 74, 90, 2010.  2006 Goethe-Institut San Francisco Step into German Musik im Unterricht www.sportfreunde-stiller.de Kopiervorlagen Der Liedtext 54, 74, 90, 2010, ja so stimmen wir alle ein. Wir haben nicht die höchste Spielkultur, sind nicht gerade filigran.

Mehr

SFV Fortbildung Modul Kopfballtraining

SFV Fortbildung Modul Kopfballtraining SFV Fortbildung Modul Kopfballtraining EINLEITUNG Dauer Thema/Übung/Spielform Organisation/Skizze Einlaufen Kopfballkreis - Gezielte Kopfbälle aus der Bewegung - Bewegungserfahrung, spezifische Muskelaktivierung

Mehr

SEI GEDULDIG BREITER KADER 2. GEBOT 1. GEBOT

SEI GEDULDIG BREITER KADER 2. GEBOT 1. GEBOT 1. GEBOT SEI GEDULDIG 2. GEBOT BREITER KADER Fußball ist ein Tagesgeschäft! Auch wenn Deine Mannschaft heute nicht konkurrenzfähig wirkt, und die Teams Deiner Gegner übermächtig - das alles kann sich sehr

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen Frankreich - Das Gastgeberland der EM 2016 kennenlernen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen Frankreich - Das Gastgeberland der EM 2016 kennenlernen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Stationenlernen Frankreich - Das Gastgeberland der EM 2016 kennenlernen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel:

Mehr

ÖFB-Trainerseminar 13. 15. Jänner 2012 Maria Enzersdorf. Was können wir von U17 & U20 FIFA - Weltmeisterschaften 2011 lernen? Willi Ruttensteiner

ÖFB-Trainerseminar 13. 15. Jänner 2012 Maria Enzersdorf. Was können wir von U17 & U20 FIFA - Weltmeisterschaften 2011 lernen? Willi Ruttensteiner ÖFB-Trainerseminar 13. 15. Jänner 2012 Maria Enzersdorf Was können wir von U17 & U20 FIFA - Benchmark Events FIFA World Cup FIFA Confederations Cup WC U20, U17 UEFA EURO U21, U19, U17 UEFA Champions /

Mehr

WM-Studie: Zwei von drei Herzen schlagen ganz stark für den Fußball Köln, 19. August 2014

WM-Studie: Zwei von drei Herzen schlagen ganz stark für den Fußball Köln, 19. August 2014 WM-Studie: Zwei von drei Herzen schlagen ganz stark für den Fußball 50 Prozent der Deutschen hatten großes Interesse an der WM, Manuel Neuer überzeugte mit Abstand und auch die Sponsoren waren sehr zufrieden

Mehr

Die Fußball-Kartei. Fördermöglichkeit & Zielgruppe. Anleitung

Die Fußball-Kartei. Fördermöglichkeit & Zielgruppe. Anleitung Die Fußball-Kartei Fördermöglichkeit & Zielgruppe Die Mompitze sind schon ganz aufgeregt, denn bald beginnt die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich! Die Kartei wurde ursprünglich für den Deutschunterricht

Mehr

AUFWÄRMEN 1: Viereck-Dribbling von Jörg Daniel ( )

AUFWÄRMEN 1: Viereck-Dribbling von Jörg Daniel ( ) AUFWÄRMEN 1: Viereck-Dribbling 20 m 20 m Ein 20 x 20 Meter großes Feld markieren Die Spieler mit Bällen in gleich großen Gruppen an den Seitenlinien des Feldes verteilen Auf ein Trainerkommando dribbeln

Mehr

Julia Bähr und Christian Böhm, die beiden Autoren von Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen im Interview:

Julia Bähr und Christian Böhm, die beiden Autoren von Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen im Interview: Julia Bähr und Christian Böhm, die beiden Autoren von Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen im Interview: Über Liebesromane, Rollenverteilung und das Schreiben an sich Wie sind Sie auf

Mehr

17 Fußball-Europameister

17 Fußball-Europameister 17 Fußball-Europameister # Aufgaben: 1. Male auf deiner Europakarte die Länder der letzten fünf Europameister jeweils in einer anderen Farbe an und übertrage die Jahreszahlen und die Namen dieser fünf

Mehr

2. Deutsche Meisterschaft Fußball der Bundesländer Sportschule Duisburg-Wedau

2. Deutsche Meisterschaft Fußball der Bundesländer Sportschule Duisburg-Wedau 1 2. Deutsche Meisterschaft Fußball der Bundesländer 07.06.-10.06.2010 Sportschule Duisburg-Wedau Deutsche Meisterschaft Fußball der Bundesländer 2010 07.06.-10.06.2010 Landesauswahl NRW gewinnt wiederholt

Mehr

ARBETSBLAD TYSKA. Jahresrückblick Fragen zu den Nachrichten Stufe Deutschland ist... a) Europameister b) Weltmeister c) Olympia Sieger

ARBETSBLAD TYSKA. Jahresrückblick Fragen zu den Nachrichten Stufe Deutschland ist... a) Europameister b) Weltmeister c) Olympia Sieger PRODUCENT: THILO JAHN REDAKTÖR: FREDRIK JANSSON PROGRAMNUMMER: 103745/ra17 SÄNDNINGSDATUM: 2014-12-13 Jahresrückblick 2014 Fragen zu den Nachrichten Stufe 1-2 1. Deutschland ist... a) Europameister b)

Mehr

RUGBY CLUB DONAU WIEN

RUGBY CLUB DONAU WIEN RUGBY CLUB DONAU WIEN Der erfolgreichste Rugby Club Österreichs. www.rugbydonau.at Der Verein Der Rugby Club Donau Wien wurde 1999 von Enthusiasten des Sports aus drei verschiedenen Wiener Vereinen gegründet,

Mehr

AUFWÄRMEN 1: Dribbling und Koordination von Horst Hrubesch ( )

AUFWÄRMEN 1: Dribbling und Koordination von Horst Hrubesch ( ) AUFWÄRMEN 1: Dribbling und Koordination 8 m 12 m Zwei 8 x 12 Meter große Felder markieren In jedem Feld auf gegenüberliegenden Seiten jeweils 3 Slalomhütchen platzieren Auf einer dritten Seite jedes Feldes

Mehr

ANALYSE: FCB PASSKOMBINATIONEN...16

ANALYSE: FCB PASSKOMBINATIONEN...16 INHALT EINFÜHRUNG...13 PASSÜBUNGEN...14 ANALYSE: FCB PASSKOMBINATIONEN....16 ÜBUNGEN FÜR DIESES THEMA (15) 1. Technisch: Doppelpasskombinationen in einem Spielmuster für Pässe und Läufe....16 2. Technisch:

Mehr

Fußball-Fachwörter. 1.1 Einleitung. 1.2 Geschichte. 1.3 football oder soccer

Fußball-Fachwörter. 1.1 Einleitung. 1.2 Geschichte. 1.3 football oder soccer Fußball-Fachwörter Kentaro Kusaba 1.1 Einleitung Letztes Jahr fand in Korea und Japan die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Wegen diesem Einfluss haben wir einige Jahre oft Fußballfachwörter gehört. Außerdem

Mehr

Die Regelfragen und Antworten aus der DFB-SR-Zeitung Nr. 3/2013

Die Regelfragen und Antworten aus der DFB-SR-Zeitung Nr. 3/2013 Die Regelfragen und Antworten aus der DFB-SR-Zeitung Nr. 3/2013 Die nachstehenden Fragen und Antworten wurden der DFB-SR-Zeitung Nr. 3/2013 entnommen. Situation 1 Beim Spielstand von 4:3 für die Mannschaft

Mehr

FRIEDER PFEIFFER FUSSBALL EIN ZIEL EIN TEAM DER VIERTE STERN DELIUS KLASING VERLAG

FRIEDER PFEIFFER FUSSBALL EIN ZIEL EIN TEAM DER VIERTE STERN DELIUS KLASING VERLAG FRIEDER PFEIFFER FUSSBALL WM EIN ZIEL EIN TEAM DER VIERTE STERN 2014 DELIUS KLASING VERLAG »Das waren zehn Jahre harte Arbeit.«Die WM in Brasilien, im gefühlten Mutterland des Fußballs. Es sollten große

Mehr

Fußballakademie Linz FAL Spieler mit Profil

Fußballakademie Linz FAL Spieler mit Profil Fußballakademie Linz FAL Spieler mit Profil Mag. Herwig Walker Geschäftsführer FAL/Tormanntrainer U15 UEFA-A-Lizenz UEFA-Tormanntrainer Lizenz Spieler: SV Dellach/Dr., SV Spittal/Dr., LASK, Vorwärts Steyr,

Mehr

Mittwoch :13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest. Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger

Mittwoch :13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest. Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger Mittwoch 10.04.2013 18:13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger Die TSV Hannover Burgdorf ist bei der Suche nach einem weiteren Rückraumspieler fündig

Mehr

ANGRIFFS-TAKTISCHE SITUATION 3

ANGRIFFS-TAKTISCHE SITUATION 3 ANGRIFFS-TAKTISCHE SITUATION 3 Positionswechsel im Spielaufbau ANALYSE: Positionswechsel im Spielaufbau...46 SESSION FÜR DIESE TAKTISCHE SITUATION (4 ÜBUNGEN) 1. Kombinationsspiel mit Positionswechsel...47

Mehr

Kinder sind unser Leben! Buch der Werte

Kinder sind unser Leben! Buch der Werte Kinder sind unser Leben! Buch der Werte Copyright und verantwortlich für den Inhalt: Münchener Zeitungs-Verlag GmbH & Co. KG Marketing, Paul-Heyse-Str. 2-4, 80336 München Dieses Buch ist für alle Trainer,

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr