Anlagelösungen im Negativzinsumfeld Eric Blattmann Leistung schafft Vertrauen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anlagelösungen im Negativzinsumfeld Eric Blattmann Leistung schafft Vertrauen"

Transkript

1 Anlagelösungen im Negativzinsumfeld Eric Blattmann Head Public Distribution Financial Products Bank Vontobel Leistung schafft Vertrauen 21. Mai 2015

2 Seite 2 Historische Fälle mit negativen Zinsen Negative Zinsen auf Einlagen/Guthaben USA UK Schweiz Hong Kong Europäische Zentralbank (EZB) Von 1945 bis 1980 waren die (Real-)Zinsen etwa in der Hälfte der Jahre negativ. Die Sparer zahlten also drauf, wenn sie dem Staat Geld liehen. Großbritannien und die Vereinigten Staaten liquidierten aufgrund der negativen Realzinsen im Durchschnitt jährlich Schulden von 3 bis 4 Prozent des BIP. In Australien und Italien, wo die Inflation besonders hoch war, lagen die Liquidationsraten durchschnittlich höher als 5 Prozent und : Negativzins von bis zu 10% pro Vierteljahr auf Geldanlagen in Schweizer Franken für Ausländer Zweck war Abwendung von übermässigem Kapitalzufluss aus dem Ausland und entsprechende Aufwertung des CHF Juli 1988: Hong Kong führt vor dem Hintergrund von starken Kapitalzuflüssen in den HKD eine entsprechende Legislation ein, welche die Implementierung von negative Zinssätze auf Einlagen erlaubt. Obwohl zu dem Zeitpunkt noch keine negativen Zinssätze implementiert wurden, schaffte einzig die Einführung der regulatorischen Möglichkeiten kurzfristig Abhilfe vor dem Kapitalzufluss. Anfang 1990er Jahre bis 1997 (Ausbruch Asienkrise): Senkung der Nominalzinsen unter die Inflationsrate (negativer realer Zinssatz): Als sehr kleine und offene Volkswirtschaft, welche aufgrund der stabilen Geldpolitik ein grosses internationales Vertrauen genoss (Stabilität) sowie getrieben durch den PEGs des HKD zum USD, lockte Hong Kong massive Geldzuflüsse an. Entsprechend gross war das Risiko, dass die benötigte Anbindung an den USD nicht mehr gehalten werden konnte. Juni 2014: Senkung des Zinssatzes für Geldeinlagen von Banken auf -0.1%, um zu verhindern, dass Geschäftsbanken Cash bei der EZB deponieren anstatt in Form von Krediten an die Wirtschaft weiterzugeben. September 2014: Weitere Senkung des Zinssatzes auf Bankguthaben auf -0.2%.

3 Seite 3 Realzinsen in der Schweiz und im Euro Raum seit 2000 Eine Gegenüberstellung Quelle: NZZ, 15. Nov (

4 Seite 4 SNB: Negativzins und neues Zielband für CHF-3- Monats-LIBOR Quelle: SNB, Stand: Gemäss SNB derzeit keine Strafzinsen für Schweizer Kundeneinlagen in Aussicht. Kunden sorgen sich dennoch um ihre Sparguthaben und suchen Auswege. Seite 4

5 Seite 5 Bund Future «Tweet» - Höchststand - Absturz Preis Bund Future Gross: German 10yr Bunds = The Short of a lifetime. Better than the pound in Only question is Timing /ECB QE Nur kurz nachdem der Tweet des «Bond- Gurus» tausendfach auf den Bildschirmen und Smartphone-Displays aufleuchtete, begann einer der größten Ausverkäufe in der Geschichte der Bundesanleihen Preis Bund Future Zinswende?

6 Seite 6 Auch andere Länder sind vom Ausverkauf betroffen Rendite-Anstieg seit Ende April in Basispunkten Quelle: Die Welt, 7. Mai 2015 (

7 Seite 7 Bund Future Zinswende? Zinswende? RBS «Der Markt schüttelt sich nur mal eben aus.» SOCIETE GENERALE «Die aktuelle Korrektur bei den zehnjährigen Bundesanleihen trägt eindeutig Züge einer Panik.» HSBC «Beim Euro-BUND-Future gehen wir nach wie vor davon aus, dass am Donnerstag ( ) der ein "selloff" stattgefunden hat. Kernargumente sind dabei die enorm große Tagesschwankungsbreite von 300 Ticks sowie das höchste Handelsvolumen seit dem Jahr Quelle HSBC: Quelle RBS und SG:

8 Seite 8 Marktsituation Kundenbedürfnis Lösungen Übersicht Marktsituation Höchststände an Kapitalmärkten (SMI/DAX/SPX) «Substantielles» Zinsänderungsrisiko Kundenbedürfnis Optimierung Rendite Risiko Fehlende Anlage-Opportunitäten Lösungen Intelligente Risikotransformation mittels Strukturierten Produkten

9 Seite 9 Produktpositionierung im Tiefzinsumfeld Risiko/Rendite-Matrix Rohstoffe HEBEL Lösungen Aktien PARTIZIPATION Voncert auf Solactive European High Dividend Low Volatility Index RENDITE- OPTIMIERUNG Lock-in Multi Defender VONTI Anleihen KAPITAL- SCHUTZ Multi VONTI mit tiefem Ausübungspreis Erwartete Rendite Risiko Cash Floored Floater mit Referenzanleihe und COSI

10 Seite 10 Renditequellen regelmässige Erträge Aktien und Zinsen Renditequellen (regelmässige Erträge) Basiswerte: Aktien Im Vergleich zur Direktanlage: Renditechancen begrenzt, Risiken reduziert Basiswerte: Zinsen Zusätzliche Renditechance: Durch Referenzschuldner (Callable) Multi Defender VONTI Lock-in Multi Defender VONTI Multi VONTI mit tiefem Ausübungspreis Floored Floater Referenzschuldner und COSI Attraktive und garantierte Coupons Kontinuierlich beobachtete Barriere (Sicherheitspuffer) Attraktive und garantierte Coupons Tiefe kontinuierlich beobachtete Barriere (Sicherheitspuffer) Zusätzliche Chance durch Lock-in auf 100% Kapitalschutz zum Laufzeitende Attraktive und garantierte Coupons Keine Barriere Günstiger Einstandspreis, wenn Lieferung des schwächsten Titels (konstanter Sicherheitspuffer) Mindestcoupon Partizipation an potenziellem Zinsanstieg Bedingter Kapitalschutz am Laufzeitende (ist von der Zahlungsfähigkeit des Referenzschuldners abhängig)

11 Seite 11 Taktische Optimierung des Portfolios Variante 1 Optimierung Rendite Risiko Fair bewertete Titel mit «upside» Potenzial Portfolio Unterbewertete Titel Lock-in Multi Defender VONTI (CHF, 2 Jahre, Lock-in Level 103%) auf ABB, Holcim, Nestlé, Zurich Lock-in Kursverlauf der Basiswerte ist nicht relevant Rückzahlung - 100% vom Nennwert Regelmässige Erträge Garantierter Coupon 4.75% p.a. Ohne Lock-in Sicherheitspuffer von 35% Barriere wurde nicht Berührt Barriere berührt: Alle Basiswerte Ausübungspreis Barriere berührt: mindestens ein Basiswert < Ausübungspreis Rückzahlung - 100% vom Nennwert Rückzahlung - 100% vom Nennwert Physische Lieferung des Basiswerts mit der prozentual schlechtesten Wertentwicklung Garantierter Coupon 4.75% p.a. Garantierter Coupon 4.75% p.a. Garantierter Coupon 4.75% p.a.

12 Seite 12 Taktische Optimierung des Portfolios Variante 2 Optimierung Rendite Risiko Fair bewertete Titel Portfolio Unterbewertete Titel Multi VONTI mit tiefem Ausübungspreis (CHF, 3 Jahre, Ausübungspreis 65%) auf Actelion, Adecco, Nestlé, Novartis, Zurich Insurance Sicherheitspuffer von 35% Szenarien am Laufzeitende Regelmässige Erträge Alle Basiswerte Ausübungspreis Rückzahlung - 100% vom Nennwert Garantierter Coupon 3% p.a. mindestens ein Basiswert < Ausübungspreis Physische Lieferung des Basiswerts mit der prozentual schlechtesten Wertentwicklung zum tiefen Ausübungspreis Garantierter Coupon 3% p.a.

13 Seite 13 Multi VONTI mit tiefem Ausübungspreis von 65% und 3% p.a. garantiertem Coupon - Szenarien Szenario 1: Alle Aktien notieren am Laufzeitende über ihren Ausübungspreise (65% des Kurses bei Anfangsfixierung = CHF ) 100% Rückzahlung pro Zertifikat: CHF Total Coupon-Zahlungen: CHF Gesamtauszahlung: CHF Rendite: 9.00% Szenario 2: Schwächste Aktie z.b. Zurich verliert per Verfall 45% gegenüber dem Kurs bei Anfangsfixierung (CHF ) und notiert nun bei CHF Es kommt zur physischen Lieferung der Zurich-Aktie. Nominal / Ausübungspreis = Anzahl Aktien / = Lieferung von 5 Zurich-Aktien zum Kurs von CHF ins Depot. Dazu wird ein Cash-Betrag im Wert von Zurich-Aktien ausbezahlt. Kurs der schwächsten Aktie in Prozent zum Kurs der Anfangsfixierung Rückzahlung inkl. der 3 Couponzahlungen >100% % Szenario 1 100% % Szenario 1 90% % Szenario 1 80% % Szenario 1 70% % Szenario 1 65% % Szenario 1 60% % 59.15% % Break-Even 55% % 50% % 40% % 30% % 20% % 10% % 0% 9.000% Gegenwert der Aktien: Gegenwert der Barabgeltung ( Aktien) Total Coupon-Zahlungen: Total Gegenwert der Rückzahlung: Rendite: -6.39% CHF CHF CHF CHF Quelle: Vontobel

14 Eric Blattmann Mai 2015 Page 14 Zusammenfassung Risiken Lock-in Multi Defender VONTI Multi VONTI Emittentenrisiko Der maximale Gewinn ist auf die Höhe der Coupons begrenzt. Emittentenrisiko Der maximale Gewinn ist auf die Höhe der Coupons begrenzt. Die Risiken entsprechen weitgehend den Risiken einer Direktanlage in den Basiswert mit der schlechtesten Wertentwicklung Die Risiken entsprechen weitgehend den Risiken einer Direktanlage in den Basiswert mit der schlechtesten Wertentwicklung. Falls kein Lock-in Event eingetreten ist, entfällt der Rückzahlungsanspruch in Höhe des Nennwerts. Diese Produkte haben keinen Kapitalschutz

15 Eric Blattmann Mai 2015 Page 15 Zusammenfassung Chancen Lock-in Multi Defender VONTI Multi VONTI Regelmässige Erträge in Form von garantierten Couponzahlungen Regelmässige Erträge in Form von garantierten Couponzahlungen Sicherheitspuffer in der Höhe der Barriere Sicherheitspuffer in der Höhe des Ausübungspreises Zusätzliche Chance durch Lock-in auf 100% Kapitalschutz zum Laufzeitende Günstiger Einstandspreis, wenn Lieferung des schwächsten Titels

16 Seite 16 Risk comes from not knowing what you're doing. Warren Buffet

17 Seite 17 Anhang I Produkte aus der Präsentation Produkteckdaten Multi VONTI mit tiefem Ausübungspreis Lock-in Multi Defender VONTI auf Schweizer Titel Valor SVSP-Bezeichnung Reverse Convertible (1220) Barrier Reverse Convertible (1230) Nennwert / Emissionspreis CHF 1000/ 100% CHF 1000/ 100% Basiswerte Ausübungspreise Actelion Ltd. Adecco SA Nestlé SA Novartis AG Zurich Insurance Group Ltd. 65% der Spot-Referenzpreise bei Anfangsfixierung ABB Ltd Holcim Ltd. Nestlé SA Zurich Insurance Group Ltd. 100% der Spot-Referenzpreise bei Anfangsfixiereung Barriere Keine 65% der Spot-Referenzpreise bei Anfangsfixierung Lock-in Level (quarterly) Anfangs-/ Schlussfixierung Keine / / Coupon p.a. 3% jährlich 4.75% jährlich 103% der Spot-Referenzpreise bei Anfangsfixierung Seite 17

18 Seite 18 Anhang II Multi VONTIs im Sekundärmarkt Valor Basiswerte Coupon Ausübungspreis Rendite max. Rendite max. p.a. Verfall Whg Actelion Credit Suisse Logitech Swatch Zurich Novartis Roche Swatch Swisscom UBS Group ABB Kuehne + Nagel Roche Swisscom Zurich Actelion Credit Suisse Swatch Swisscom Zurich Actelion Adecco Holcim Swatch Zurich 10.50% 55.00% 8.30% 2.85% CHF 14.40% 65.00% 13.05% 3.41% CHF 9.45% 65.00% 9.22% 3.08% CHF 9.00% 60.00% 10.27% 3.52% CHF 13.00% 60.00% 15.48% 3.94% CHF Seite 18

19 Seite 19 Anhang III Lock-in Multi Defender VONTIs im Sekundärmarkt Valor Basiswerte Coupon p.a. Barriere Lock-in Level Beobachtung Lock-in Verfall Whg Nestlé Roche Swiss Re Zurich 3.00% 60.00% % monthly CHF Nestlé Swisscom Swatch Zurich 4.00% 60.00% % quarterly CHF Nestlé Swisscom Swatch Zurich 4.00% 60.00% % Monthly CHF Seite 19

20 Seite 20 Anhang IV Unsere Service-Dienstleistungen für Sie Bleiben Sie am Ball in der Welt der Strukturierten Produkte. Weitere Informationen rund um strukturierte Produkte finden Sie unter: Webpage Kundenmagazin «derinews» Newsletter derimail Den Tag bereits gut informiert starten derimail weekly Einmal wöchentlich und zwar mittwochs: Investmentideen Ca. einmal im Monat ein neues, aussichtsreiches Anlagethema Barrierenereignisse Auch im Sekundärmarkt immer auf dem Laufenden Seite 20

21 Seite 21 Rechtliche Hinweise Diese Publikation dient lediglich der Information und stellt keine Anlageempfehlung oder Anlageberatung dar und beinhaltet weder eine Offerte noch eine Einladung zur Offertenstellung. Sie ersetzt nicht die vor jeder Kaufentscheidung notwendige qualifizierte Beratung, insbesondere auch bezüglich aller damit verbundenen Risiken. Die «Richtlinien zur Sicherstellung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse» der SBVg findet keine Anwendung. Die rechtlich massgebliche Produktdokumentation (Kotierungsprospekt) besteht aus dem definitiven Termsheet mit den Final Terms und dem bei der SIX Swiss Exchange registrierten Emissionsprogramm. Diese sowie die Broschüre «Besondere Risiken im Effektenhandel» können unter oder bei der Bank Vontobel AG, Financial Products, CH-8022 Zürich (Tel. +41 (0) ) kostenlos bezogen werden. In der Vergangenheit erzielte Performance darf nicht als Hinweis oder Garantie einer zukünftigen Performance verstanden werden. Strukturierte Produkte gelten nicht als kollektive Kapitalanlagen im Sinne des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) und unterstehen deshalb nicht der Bewilligung und der Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA. Die Werthaltigkeit von strukturierten Produkten kann nicht nur von der Entwicklung des Basiswertes, sondern auch von der Bonität des Emittenten abhängen. Der Anleger ist dem Ausfallrisiko des Emittenten/Garantiegebers ausgesetzt. Diese Publikation und die darin dargestellten Finanzprodukte sind nicht für Personen bestimmt, die einem Gerichtsstand unterstehen, der den Vertrieb der Finanzprodukte oder die Verbreitung dieser Publikation bzw. der darin enthaltenen Informationen einschränkt oder untersagt. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Im Mai 2015 Bank Vontobel AG. Alle Rechte vorbehalten.

22 Eric Georg Blattmann von Wattenwyl, Bank Vontobel Mai 2015 AG Seite 22 Vontobel-Gruppe

COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen

COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen IB Financial Products Februar 2015 Seite 2 CLN bieten zurzeit mehr als herkömmliche Obligationen Sie suchen nach einer Alternative

Mehr

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren?

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Vontobel Investment Banking Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Eric Blattmann, Head Public Distribution Mai 2016 Leistung schafft Vertrauen Strukturierte

Mehr

Höhere Renditechancen. Referenzanleihen. Leistung schafft Vertrauen

Höhere Renditechancen. Referenzanleihen. Leistung schafft Vertrauen Höhere Renditechancen dank Referenzanleihen Leistung schafft Vertrauen Eric Blattmann, Head of Public Distribution, Bank Vontobel AG Zürich, 29. November 2011 Seite 2 Agenda Aktuelles Marktumfeld Funktionsweise

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN?

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? 21.05.2015 TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? Manuel Dürr, Head Public Solutions, Leonteq Securities AG Simon Przibylla, Sales Public Solutions, Leonteq Securities AG TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF

Worst-of Pro Units in CHF Kapitalschutz ohne Cap (SVSP-Kat. 1100*) Zürich, Juni 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% bzw. 95% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF und EUR

Worst-of Pro Units in CHF und EUR Kapitalschutz ohne Cap Zürich, Januar 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär & Co. AG, Moody s Aa3) unbegrenzte

Mehr

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 2014 Swiss Structured Products Association www.ssps-association.ch Agenda 1. Kapitalschutz Kapitalschutz-Produkt mit Partizipation

Mehr

Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst

Indikative Preise strukturierte Produkte Preise werden wöchentlich angepasst 10702356 Floater Note CHF 100.12 13:45:00 DE000BC0BVG 5 auf den 3 M CHF LIBOR in CHF 2010-2015 Barclays Bank PLC, London, Vereinigtes Königreich (A / A2) 19.02.2015 12220732 Floater Note CHF 99.80 10:52:09

Mehr

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung renditeoptimierung inhalt 4 5 6 8 10 12 14 16 Solides Investment in stagnierenden Märkten Reverse Single Barrier Reverse Multi Barrier Reverse Callable Multi Barrier Reverse Autocallable Multi Barrier

Mehr

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Vontobel Investment Banking Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Das Wichtigste bei der Vermögensanlage ist die Verteilung

Mehr

7.40% p.a. Multi Barrier Reverse Convertible auf ABB, Roche, Swatch und Zurich. Dezember 2016 bis 23. Dezember 2019

7.40% p.a. Multi Barrier Reverse Convertible auf ABB, Roche, Swatch und Zurich. Dezember 2016 bis 23. Dezember 2019 7.40% p.a. Multi Barrier Reverse Convertible auf ABB, Roche, Swatch und Zurich Dezember 2016 bis 23. Dezember 2019 Anlageempfehlung Das Produkt ist keine Kollektivanlage im Sinne des Kollektivanlagegesetzes

Mehr

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND Julius Baer Structured Products Tailored Solutions Group 28. Januar 2015 BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION

Mehr

Die smarte Alternative zu traditionellen Bondanlagen

Die smarte Alternative zu traditionellen Bondanlagen 1/5 Investment Banking Investieren in Bondbaskets Die smarte Alternative zu traditionellen Bondanlagen Sie suchen eine liquide Anlage, die Ihnen die Möglichkeit bietet, mit einer einzigen Transak tion

Mehr

JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410)

JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410) JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410) Zürich, September 2012 Historisch niedrige Zinsen Die EZB hat

Mehr

Produkttypenbeschreibung

Produkttypenbeschreibung Produkttypenbeschreibung 09.05.2008 Hebel-Produkte Partizipations-Produkte Renditeoptimierungs-Produkte Kaptalschutz-Produkte Warrants Spread Warrants Knock-out Mini-Futures Hebel Diverse Tracker-Zertifikate

Mehr

Floored Floater. Die Produktlösung ermöglicht Ihnen folgende Vorteile:

Floored Floater. Die Produktlösung ermöglicht Ihnen folgende Vorteile: auf den CHF 3-Monats LIBOR Zinssatz mit Referenzanleihe «Newmont Mining» Floored Floater auf den EUR 3-Monats EURIBOR Zinssatz mit Referenzanleihe «Newmont Mining» Im aktuellen Umfeld von niedrigen Zinsen

Mehr

Vontobel Mini Futures

Vontobel Mini Futures Investment Banking Vontobel Mini Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive Kursgewinne

Mehr

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG RENDITEOPTIMIERUNG INVESTIEREN IN STAGNIERENDE MÄRKTE Seit den massiven Kurseinbrüchen im Jahr 2008 konnten sich die nmärkte

Mehr

Strukturierte Anlagelösungen aktuell

Strukturierte Anlagelösungen aktuell Vontobel Investment Banking Strukturierte Anlagelösungen aktuell Eine Präsentation für professionelle Investoren Februar 2016 Leistung schafft Vertrauen Januar 2016 Rechtlicher Hinweis Diese Präsentation

Mehr

Floored Floater. Die Produktlösung ermöglicht Ihnen folgende Vorteile:

Floored Floater. Die Produktlösung ermöglicht Ihnen folgende Vorteile: auf den CHF 3-Monats LIBOR Zinssatz mit Referenzanleihe «Holcim» Floored Floater auf den EUR 3-Monats EURIBOR Zinssatz mit Referenzanleihe «Holcim» Im aktuellen Umfeld von niedrigen Zinsen bieten her -

Mehr

Renditeoptimierung Januar Serie 2014. Profitieren abseits des. auf Schweizer Zinsen

Renditeoptimierung Januar Serie 2014. Profitieren abseits des. auf Schweizer Zinsen Renditeoptimierung Januar Serie 2014 01 2014 Profitieren abseits des Aktienmarkts Reverse Convertibles auf Schweizer Zinsen Liebe Anleger 4 Thema im Fokus Profitieren von Schweizer Zinsen INHALT 4 Thema

Mehr

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket VONCERT auf International Dividend Stocks Basket Dividenden ernten Leistung schafft Vertrauen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Investment Case - Erträge durch Dividendenaktien 3 Strategie - Kriterien & Konstruktion

Mehr

Eine Bereicherung für Ihr Portfolio

Eine Bereicherung für Ihr Portfolio Eine Bereicherung für Ihr Portfolio Voncert Open End auf die Hedge Fonds der Harcourt-Belmont-Familie Hedge Fonds Vontobel Investment Banking In Hedge Fonds investieren leicht gemacht Ihre Idee Sie möchten

Mehr

Aktienanleihe. Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten. 18.02.2015 Christopher Pawlik

Aktienanleihe. Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten. 18.02.2015 Christopher Pawlik Aktienanleihe Konstruktion, Kursverhalten und Produktvarianten 18.02.2015 Christopher Pawlik 2 Agenda 1. Strukturierung der Aktienanleihe 04 2. Ausstattungsmerkmale der Aktienanleihen 08 3. Verhalten im

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

$ocial Media. Performance creates trust. «Solactive Social Media Titans Performance-Index» September 2014

$ocial Media. Performance creates trust. «Solactive Social Media Titans Performance-Index» September 2014 $ocial Media «Solactive Social Media Titans Performance-Index» September 2014 Performance creates trust Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. Motivation 2. Investment Case 3. Solactive Social Media Titans Performance-Index

Mehr

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz.

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz. Werbemitteilung DAX Kupon Korridor-Anleihen Renditechancen mit Kapitalschutz. Wie geschaffen für Seitwärtsmärkte und Niedrigzinsphasen Immer wieder gibt es an den Börsen lange Zeiträume, in denen die Märkte

Mehr

Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index. April 2012. Leistung schafft Vertrauen

Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index. April 2012. Leistung schafft Vertrauen Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index Leistung schafft Vertrauen April 2012 Seite 2 Inhalt Investment Case Investitionsmöglichkeiten Vontobel Copper-Strategy Index

Mehr

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) Zeichnungsschluss 17. Februar 2016, 16:00 Uhr MEZ

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) Zeichnungsschluss 17. Februar 2016, 16:00 Uhr MEZ (Indication) MULTI DEFENDER VONTI +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 5.00% p.a. Callable Multi Defender Vonti auf Geberit, Nestlé, Roche, Swiss

Mehr

Gut, wenn man auch in bewegten Märkten überproportionale Chancen hat. Mini-Futures

Gut, wenn man auch in bewegten Märkten überproportionale Chancen hat. Mini-Futures Gut, wenn man auch in bewegten Märkten überproportionale Chancen hat. Mini-Futures Inhalt Merkmale 4 Anlageidee 4 Konstruktion 5 Transparente Preisbildung 5 Szenario 1 6 Szenario 2 7 Szenario 3 7 Absicherung

Mehr

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 10. August 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung

Mehr

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 28. Oktober 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung Max.

Mehr

Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus

Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus JB Multi Barrier Reverse Convertibles mit Xmas-Coupon in CHF, EUR & USD Barrier Reverse Convertibles (SVSP Kategorie: 1230) Zürich, November 2014 Holen Sie sich Ihren

Mehr

Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Bonus-Zertifikat auf einen Worst-of Aktien Basket 220 Bonus Zertifikat DE000DB3QAA3 / / DB3QAA / BCADB

Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main Bonus-Zertifikat auf einen Worst-of Aktien Basket 220 Bonus Zertifikat DE000DB3QAA3 / / DB3QAA / BCADB Bonus-Zertifikat auf einen Worst-of Aktien Basket mit 64% Barrieren-Betrag und 136% Bonus-Betrag Kotierungsinserat Emittent Titel SVSP Produkt Typ ISIN / Valor / WKN / Symbol Bonus-Zertifikat auf einen

Mehr

Mit einem Produkt die richtigen Treffer landen dank des Schweizer Aktien-Research von Vontobel

Mit einem Produkt die richtigen Treffer landen dank des Schweizer Aktien-Research von Vontobel Vontobel Investment Banking Mit einem Produkt die richtigen Treffer landen dank des Schweizer Aktien-Research von Vontobel DYNAMIC VONCERT Open End auf einen Vontobel Swiss Research Basket Januar 2017

Mehr

Mit einem Produkt die richtigen Treffer landen

Mit einem Produkt die richtigen Treffer landen Mit einem Produkt die richtigen Treffer landen DYNAMIC VONCERT Open End auf einen Vontobel Swiss Research Basket Vontobel Financial Products Advisory & Distribution Links Vontobel Swiss Research Basket

Mehr

Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien

Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien SVSP Kategorie: Spread Warrants (2110) Zürich, Januar 2013 Aktien Aufstocken der Aktienallokation Das Jahr 2012 wird den Investoren als ereignisreiches

Mehr

WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND

WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Raiffeisen Centrobank AG WEGE AUS DER ZINSFALLE EIN BLICK ÜBER DEN TELLERRAND Mag. Philipp Arnold, 20. Mai 2015 RENDITEBRINGEND VERANLAGEN IN NIEDRIGZINSPHASEN ZERTIFIKATE ALS SINNVOLLE ALTERNATIVE Ò SITUATION:

Mehr

Barrier Reverse Convertible Callable

Barrier Reverse Convertible Callable KOTIERUNGSINSERAT Barrier Reverse Convertible Callable Basiswerte : Nestlé - Novartis - Roche Coupon : 5.36% p.a. - Barriere Continue 69% Fälligkeit : 25.08.2017 Dieses strukturierte Produkt ist keine

Mehr

Ein Blick hinter die Zinskurve

Ein Blick hinter die Zinskurve Ein Blick hinter die Zinskurve Markus Kaller Head of Retail a. Sparkassen Sales 25. April 2014 Page 1 Sicherheit in gefahrenen Kilometern gemessen Jahr 2000 Wien München Jahr 2007 Wien Chiemsee Jahr 2014

Mehr

Deutsche Bank Privat- und Firmenkunden. Zinsen im Wandel.

Deutsche Bank Privat- und Firmenkunden. Zinsen im Wandel. Deutsche Bank Privat- und Firmenkunden Zinsen im Wandel. Niedrige Zinsen können zum Umdenken aufrufen. Wer sparen möchte, greift hierzulande noch immer bevorzugt zum Sparbuch oder zur Bundesanleihe. Die

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

(3-Monats USD LIBOR %) p.a. ZKB Barrier Reverse Convertible auf Gold / Palladium / Silber

(3-Monats USD LIBOR %) p.a. ZKB Barrier Reverse Convertible auf Gold / Palladium / Silber (3-Monats USD LIBOR + 4.65%) p.a. ZKB Barrier Reverse Convertible auf Gold / Palladium / Silber Statusbericht, Bewertungsdatum: 30. Mai 2016 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung USD

Mehr

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) (Final Terms) MULTI DEFENDER VONTI +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 4.00% p.a. Multi Defender Vonti auf ABB, Givaudan, SGS PRODUKTBESCHREIBUNG

Mehr

T Termsheet (Indication) Vontobel Investment Banking FLOORED FLOATER

T Termsheet (Indication) Vontobel Investment Banking FLOORED FLOATER T Termsheet (Indication) FLOORED FLOATER +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: REFERENZSCHULDNER-ZERTIFIKAT MIT BEDINGTEM KAPITALSCHUTZ (1410) COSI Collateral Secured Instruments - Investor

Mehr

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) Zeichnungsschluss 09. September 2015, 16:00 Uhr MEZ

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) Zeichnungsschluss 09. September 2015, 16:00 Uhr MEZ (Indication) MULTI DEFENDER VONTI +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 5.00% p.a. Callable Multi Defender Vonti auf EURO STOXX 50, S&P 500, SMI (Quanto

Mehr

Produkttypenbeschreibung

Produkttypenbeschreibung Produkttypenbeschreibung 01.10.2012 ANLAGEPRODUKTE Kapitalschutz Renditeoptimierung Partizipation Kapitalschutz-Zertifikat mit Partizipation Wandel-Zertifikat Kapitalschutz-Zertifikat mit Barriere Kapitalschutz-Zertifikat

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) (Final Terms) MULTI DEFENDER VONTI +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 4.00% p.a. Callable Multi Defender Vonti auf EURO STOXX 50, SMI, S&P (Quanto

Mehr

Transparentes Reporting von strukturierten Produkten. Zürich, 2. Oktober 2008 Rolf Burgermeister

Transparentes Reporting von strukturierten Produkten. Zürich, 2. Oktober 2008 Rolf Burgermeister Transparentes Reporting von strukturierten Produkten Zürich, 2. Oktober 2008 Rolf Burgermeister Agenda 1. Einführung 2. Konzept: effektives Exposure 3. Umsetzung bei Wegelin & Co. 4. Zusammenfassung und

Mehr

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) (Final Terms) MULTI DEFENDER VONTI +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 5.25% p.a. Multi Defender VONTI auf EURO STOXX 50 /SMI /S&P 500 (Quanto CHF)

Mehr

Vontobel Investment Banking. Barrier Reverse Convertibles Studie 2013

Vontobel Investment Banking. Barrier Reverse Convertibles Studie 2013 Vontobel Investment Banking Barrier Reverse Convertibles Studie 2013 1 Executive Summary Der Schweizer Markt für renditeoptimierte strukturierte Produkte besteht zu 80% aus Barrier Reverse Conver tibles

Mehr

Wir machen den Weg frei. Der Raiffeisen Fonds Capital Protection Maturity 2013 bietet Kapitalschutz und sichert erzielte Gewinne ab

Wir machen den Weg frei. Der Raiffeisen Fonds Capital Protection Maturity 2013 bietet Kapitalschutz und sichert erzielte Gewinne ab Wir machen den Weg frei Der Raiffeisen Fonds Capital Protection Maturity 2013 bietet Kapitalschutz und sichert erzielte Gewinne ab Kapital schützen, Ertragschancen nutzen und Gewinne absichern Was auf

Mehr

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend.

UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. ab UBS BLOC/BLOC Plus Mehr Ertrag im Seitwärtstrend. Optimierung Mit einem BLOC (Discount Certificate) erwerben Sie indirekt einen Basiswert zu einem Preisabschlag (Discount). Bei Verfall erhalten Sie

Mehr

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker

Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker Bonus Zertifikate Geldanlage für Skeptiker 4.12.2014 Martin Szymkowiak Eigenschaften von Bonus Zertifikaten Bonus Zertifikate 2 Für seitwärts tendierende, moderat steigende oder fallende Märkte Besitzen

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung.

UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung. ab UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung. Optimierung DOCUs eröffnen Ihnen interessante Alternativen zu Ihrer Aktienoder Cashposition und bieten ein Renditepotenzial, das über dem einer

Mehr

Strukturierte Produkte Flexible Lösungen für Ihr Anlagebedürfnis.

Strukturierte Produkte Flexible Lösungen für Ihr Anlagebedürfnis. Strukturierte Produkte Flexible Lösungen für Ihr Anlagebedürfnis. Herzlich willkommen. Gute Gründe Für strukturierte Produkte. Klare Vorteile Flexible Lösungen für Ihr Anlagebedürfnis. Die Umsetzung im

Mehr

T Termsheet (Final Terms) Vontobel Investment Banking COLLARED FLOATER

T Termsheet (Final Terms) Vontobel Investment Banking COLLARED FLOATER T Termsheet (Final Terms) COLLARED FLOATER SVSP-BEZEICHNUNG: DIVERSE PRODUKTE (9999) +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch COSI Collateral Secured Instruments - Investor Protection engineered by SIX Group

Mehr

EFG FINANCIAL PRODUCTS TRACKER KURZÜBERSICHT 02.03.2012 1

EFG FINANCIAL PRODUCTS TRACKER KURZÜBERSICHT 02.03.2012 1 EFG FINANCIAL PRODUCTS 1 Übersicht Solactive Rare Earth Solactive LED Solactive China Rising Regions EFG FP China Wind and Solar EFG FP White Biotechnology Solactive Gold Mining ALL SHARES Solactive Gold

Mehr

Kredit in Schweizer Franken: Und was jetzt? 16. März 2015, Marc Brütsch Chief Economist Swiss Life

Kredit in Schweizer Franken: Und was jetzt? 16. März 2015, Marc Brütsch Chief Economist Swiss Life Kredit in Schweizer Franken: Und was jetzt? 16. März 2015, Marc Brütsch Chief Economist Swiss Life «Ein gutes Verständnis der schweizerischen Geldpolitik ist für Kreditnehmer und Kreditgeber von Frankenkrediten

Mehr

Aktienanleihe. Mischung aus Aktie und Anleihe Christopher Pawlik

Aktienanleihe. Mischung aus Aktie und Anleihe Christopher Pawlik Aktienanleihe Mischung aus Aktie und Anleihe 03.02.2015 Christopher Pawlik Aktienanleihe - Mischung aus Aktie und Anleihe 2 Inhaltsverzeichnis 1. Kurzportrait Aktienanleihe 03 2. Beispiel Aktienanleihe

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Veranlagung 2012 - Ausblick und Lösungsansätze. Webinar für Kommerzkunden

Veranlagung 2012 - Ausblick und Lösungsansätze. Webinar für Kommerzkunden Veranlagung 2012 - Ausblick und Lösungsansätze Webinar für Kommerzkunden Übersicht - Rückblick / Ausblick 2012 - Zinsen - Aktien - Reale Werte - Lösungsansätze für 2012 - Inflation - Diversifikation -

Mehr

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie Zertifikate - eine Alternative zur Aktie 04.11.2014 Christopher Pawlik Börse Frankfurt Zertifikate AG, November 2014 2 Inhaltsverzeichnis 1. Börse Frankfurt Zertifikate AG - Unternehmensprofil 2. Was sind

Mehr

Die Welt der Strukturierten Produkte

Die Welt der Strukturierten Produkte Die Welt der Strukturierten Produkte Das Buch zur SVSP Swiss Derivative Map Martin F. Meier, Daniel Sandmeier Teil 1 1 Einleitung 8 4 2 Der Markt für Strukturierte Produkte 12 2.1 Einführung 12 2.1.1 Entwicklung

Mehr

Strategieindexfamilie

Strategieindexfamilie Strategieindexfamilie Hebelstrategien Hebelstrategien: Short und Indizes Die der widerspiegeln die Tagesrenditen der zugrundeliegenden Leitindizes mit einer Hebelwirkung. Berechnet werden (Hebel +2), Short

Mehr

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) (Final Terms) Defender VONTI +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 3.00% (3.00% p.a.) Defender Vonti auf ZKB Gold ETF PRODUKTBESCHREIBUNG Defender

Mehr

Solactive Copper Mining Performance- Index

Solactive Copper Mining Performance- Index Solactive Copper Mining Performance- Index Leistung schafft Vertrauen Gute Aussichten für das rote Metall Seite 2 Inhaltsverzeichnis Investment Case - Investitionsanreize Der globale Kupfermarkt - wichtigste

Mehr

8.40% (4.20% p.a.)** ZKB Lock-in Barrier Reverse Convertible on worst of Nestlé N/Swisscom N/Roche GS/Zurich Insurance N

8.40% (4.20% p.a.)** ZKB Lock-in Barrier Reverse Convertible on worst of Nestlé N/Swisscom N/Roche GS/Zurich Insurance N 8.40% (4.20% p.a.)** ZKB Lock-in Barrier Reverse Convertible on worst of Nestlé N/Swisscom N/Roche GS/Zurich Insurance N 04.12.2015-04.12.2017 Valor 29 552 372 Neuemission / indikatives Termsheet ** Dies

Mehr

Innovation im CHF Anleihenmarkt von Obligationenbaskets zu Kreditindizes

Innovation im CHF Anleihenmarkt von Obligationenbaskets zu Kreditindizes Innovation im CHF Anleihenmarkt von Obligationenbaskets zu Kreditindizes Partizipation 9020_ZKB_Aktienindizes_A5.indd 1 16.11.12 15:21 Hierbei handelt es sich in der Schweiz um Strukturierte Produkte.

Mehr

UBS GOAL/Kick-in GOAL Investieren in seitwärts tendierenden Märkten.

UBS GOAL/Kick-in GOAL Investieren in seitwärts tendierenden Märkten. UBS GOAL/Kick-in GOAL Investieren in seitwärts tendierenden Märkten. Optimierung GOALs bieten Ihnen Gewinnchancen in Zeiten seitwärts tendierender Märkte. Der hohe Coupon entschädigt Sie für das Risiko,

Mehr

Pressebeleg Medienmonitoring SVSP. Medium: Finanz und Wirtschaft Datum: 13. Oktober 2007 Autor: Philippe Béguelin

Pressebeleg Medienmonitoring SVSP. Medium: Finanz und Wirtschaft Datum: 13. Oktober 2007 Autor: Philippe Béguelin Pressebeleg Medienmonitoring SVSP Medium: Finanz und Wirtschaft Datum: 13. Oktober 2007 Autor: Philippe Béguelin Markt wächst trotz Börsenturbulenz weiter SONDERBUND Die fünf grössten Anbieter strukturierter

Mehr

Sichere Zinsen zum Greifen nahe

Sichere Zinsen zum Greifen nahe Sichere Zinsen zum Greifen nahe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf die Volkswagen Vorzugsaktie Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Intelligent teilabsichern Commerzbank Aktienanleihe Protect

Mehr

Bonus- und Teilschutz-Zertifikate. Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der oesterr. Sparkassen 1

Bonus- und Teilschutz-Zertifikate. Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der oesterr. Sparkassen 1 Bonus- und Teilschutz-Zertifikate Heinrich Karasek Ronald Nemec Leiter Equities & Structured Products Leiter Equities and Derivatives Trading Bank Sal. Oppenheim jr. & Cie. (Österreich) AG ERSTE Bank der

Mehr

MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee //

MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee // MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE treffsicherheit PLUS DAX-EXTRACHANCE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee // Mit Chance auf Extrazins auf der suche

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

(3-Monats EURIBOR %) p.a. ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of BASF N / Bayer N / Sanofi A

(3-Monats EURIBOR %) p.a. ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of BASF N / Bayer N / Sanofi A (3-Monats EURIBOR + 7.30%) p.a. ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of BASF N / Bayer N / Sanofi A Statusbericht, Bewertungsdatum: 30. Dezember 2016 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung

Mehr

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)

SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) (Final Terms) MULTI DEFENDER VONTI +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 3.50% p.a. Multi Defender Vonti auf EURO STOXX 50, SMI, S&P 500 (Quanto CHF)

Mehr

MULTI DEFENDER VONTI MIT PARTIZIPATION

MULTI DEFENDER VONTI MIT PARTIZIPATION (Indication) MULTI DEFENDER VONTI MIT PARTIZIPATION SVSP-BEZEICHNUNG: WEITERE RENDITEOPTIMIERUNG (1299) +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch 5.00% p.a. Multi Defender Vonti mit Partizipation auf BP,

Mehr

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Unbegrenzte Partizipation50 % Risikopuffer Bonus Zertifikat auf den DJ Euro Stoxx 50 MIT CHANCE AUF UNBEGRENZTE RENDITE ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat

Mehr

T Termsheet (Fixed Terms) Vontobel Investment Banking CAPPED UNIT

T Termsheet (Fixed Terms) Vontobel Investment Banking CAPPED UNIT T Termsheet (Fixed Terms) CAPPED UNIT SVSP-BEZEICHUNG: KAPITALSCHUTZ MIT CAP (1120) +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch Capped Unit auf einen "Agriculture" Basket (QUANTO EUR) Kapitalschutz 100% PRODUKTBESCHREIBUNG

Mehr

Dynamics. Vontobel Strategie Zertifikate. Aktien Sector Rotation. Vontobel Derivative Products. Bank Vontobel AG Bahnhofstrasse 3, CH-8022 Zürich

Dynamics. Vontobel Strategie Zertifikate. Aktien Sector Rotation. Vontobel Derivative Products. Bank Vontobel AG Bahnhofstrasse 3, CH-8022 Zürich Bank Vontobel AG Bahnhofstrasse 3, CH-8022 Zürich Vontobel Derivative Products Telefon +41 (0)58 283 78 88 Telefax +41 (0)58 283 57 67 www.vontobel.com Vontobel Strategie Zertifikate Dynamics Aktien Sector

Mehr

Sichere Zinsen zum Greifen nahe

Sichere Zinsen zum Greifen nahe Sichere Zinsen zum Greifen nahe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf SolarWorld Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Intelligent teilabsichern Commerzbank Aktienanleihe Protect auf SolarWorld

Mehr

my Solutions Massgeschneiderte Strukturierte Produkte und Optionen

my Solutions Massgeschneiderte Strukturierte Produkte und Optionen my Solutions Massgeschneiderte Strukturierte Produkte und Optionen credit-suisse.com/mysolutions Strukturierte Produkte gelten nicht als Beteiligung an kollektiven Kapitalanlagen im Sinne des Bundesgesetzes

Mehr

9.00% (9.05% p.a.) Multi Defender Vonti auf Credit Suisse, UBS Group, Zurich Insurance

9.00% (9.05% p.a.) Multi Defender Vonti auf Credit Suisse, UBS Group, Zurich Insurance Termsheet (Final Terms) Multi Defender Vonti +41 (0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230) 9.00% (9.05% p.a.) Multi Defender Vonti auf Credit Suisse, UBS

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Tiefzinsumfeld: Renditequellen suchen und finden

Tiefzinsumfeld: Renditequellen suchen und finden Das Vontobel-Monatsmagazin für strukturierte Produkte Mai/Juni 2015 Ausgabe Schweiz Tiefzinsumfeld: Renditequellen suchen und finden Marktfokus, Seite 6 Flexible Anlagelösungen für ein modernes Portfolio

Mehr

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten.

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Werbemitteilung DuoRendite Wertpapiere Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Sicherheit und Rendite: ein attraktives Duo So wie Kirschen meist paarweise wachsen und ein starkes Duo bilden, bestehen

Mehr

Entdecken Sie das Potenzial.

Entdecken Sie das Potenzial. Entdecken Sie das Potenzial. Für jedes Marktumfeld die passende Lösung. Strukturierte Produkte sind innovative und flexible Anlageinstrumente. Sie sind eine attraktive Alternative zu direkten Finanzanlagen

Mehr

8.25% (5.52% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ABB N/Nestlé N/The Swatch Grp A

8.25% (5.52% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ABB N/Nestlé N/The Swatch Grp A 8.25% (5.52% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of ABB N/Nestlé N/The Swatch Grp A 03.10.2014-01.04.2016 Valor 21 478 037 Neuemission Derivatekategorie/Bezeichnung KAG Hinweis Interaktive Produkterklärung

Mehr

Schema F Wertpapierbeschreibung für Standard-Optionen 1 ALLGEMEINE ANGABEN ÜBER DEN EMITTENTEN BZW. SICHERHEITSGEBER... 1

Schema F Wertpapierbeschreibung für Standard-Optionen 1 ALLGEMEINE ANGABEN ÜBER DEN EMITTENTEN BZW. SICHERHEITSGEBER... 1 Inhaltsverzeichnis Schema F Wertpapierbeschreibung für Standard-Optionen Inhaltsverzeichnis Schema F Wertpapierbeschreibung für Standard-Optionen 1 ALLGEMEINE ANGABEN ÜBER DEN EMITTENTEN BZW. SICHERHEITSGEBER...

Mehr

Aktienkorb mit Risikopuffer in Schweizer Franken: 8,25 % Erste Group Multi Protect Schweiz Anleihe

Aktienkorb mit Risikopuffer in Schweizer Franken: 8,25 % Erste Group Multi Protect Schweiz Anleihe 24h Service 05 0100 - Bankleitzahl www.erstebank.at www.sparkasse.at Veranlagen Aktienkorb mit Risikopuffer in Schweizer Franken: 8,25 % Erste Group Multi Protect Schweiz Anleihe 2015-2016 Wünschen Sie

Mehr

Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future

Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future Diverse Hebel Zürich, Januar 2010 Investment Case Ausufernde Staatsverschuldung wegen umfassender Konjunkturprogramme. Enormer Refinanzierungsbedarf

Mehr

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des DJD «Tiger» 100 % Kapitalschutz Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des ishares MSCI Emerging Markets Index Sie kennen die Chancen aufstrebender Märkte. Sie kennen das Risiko aufstrebender Märkte.

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Inhalt 3 4 6 8 10 11 Mit Strategie zum Erfolg Commerzbank US Equity Volatility Balanced Strategie 04 Handelsansatz 04 Die Idee 04 Strategiedetails

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

Renditeoptimierung Juli Serie 2013. Floating Rate BRC An steigenden Zinsen

Renditeoptimierung Juli Serie 2013. Floating Rate BRC An steigenden Zinsen Renditeoptimierung Juli Serie 23 7 23 An steigenden Zinsen partizipieren 4 Thema im Fokus Zinsanstieg? Liebe Anleger 8 ANLAGECHANCEN bei steigenden Zinsen Produktübersicht 2 Highlights PAYOFF MARKET MAKING

Mehr

T Termsheet (Final Terms) Vontobel Investment Banking CREDIT LINKED NOTE

T Termsheet (Final Terms) Vontobel Investment Banking CREDIT LINKED NOTE T Termsheet (Final Terms) CREDIT LINKED NOTE +41(0)58 283 78 88 oder www.derinet.ch SVSP-BEZEICHNUNG: REFERENZSCHULDNER-ZERTIFIKAT MIT BEDINGTEM KAPITALSCHUTZ (1410) COSI Collateral Secured Instruments

Mehr