Project Portfolio Management Cloud Service

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Project Portfolio Management Cloud Service"

Transkript

1 Portfolio Management PROMATIS Enterprise Cloud Service für das Projektportfolio-Management Control Costing Billing Contracts Performance Reporting Durchgängige, unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse Oracle Fusion Applications Datenbank BPM- & Integrationstechnologien Integration Gateway Projektportfolio- Management in der Oracle Cloud Geschäftsprozess- Exzellenz für projektorientierte Organisationen PROMATIS Enterprise Cloud Services Der Portfolio Management von PROMATIS basiert auf den Oracle Fusion Portfolio Management (PPM)- Produkten, die vom Hersteller Oracle als Teil der Oracle ERP Cloud zur Verfügung gestellt werden. Dabei handelt es sich um einen Public Cloud Service, der in europäischen Data Centers der Oracle Corp. gehostet wird. Auf Anfrage kann der Service auch in einer Private oder Hybrid Cloud zur Verfügung gestellt werden. Oracle Fusion PPM schafft die Basis für erhebliche Verbesserungen der Geschäftsprozess-Exzellenz projektorientierter Organisationen. Mit innovativen Interaktionselementen erleben Fach- und Führungskräfte eine völlig neue Qualität der Projektarbeit. Fusion PPM bietet eine Arbeitsumgebung, in der zu jedem Zeitpunkt alle für die Aufgabenerfüllung relevanten Informationen und Transaktionen nur einen Mausklick entfernt sind. Automatisierung von Routineaufgaben und umfangreiche Möglichkeiten zur sozialen Kollaboration mit Teammitgliedern, aber auch mit externen Partnern wie Lieferanten oder Kunden, runden das Funktionsspektrum ab und machen Fusion PPM zum wichtigen Erfolgsfaktor in der Projektarbeit. Oracle Fusion PPM stellt den Kern des entsprechenden PROMATIS Enterprise Cloud Services dar. In diesem Service verbindet PROMATIS praxiserprobte Referenzprozesse mit den innovativsten Enterprise Cloud Services im Markt. Das Ergebnis sind durchgängige, unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse, die sich wirtschaftlich und schnell im Unternehmen einführen lassen. Geschäftsprozess-Exzellenz ohne Risiko! 2014 PROMATIS software GmbH, Ettlingen (TechnologieRegion Karlsruhe) 1

2 Portfolio Management Funktionale Abdeckung des gesamten Projekt- Lebenszyklus Management der Projektkosten Management der Projektverträge Funktionalität für Fach- und Führungskräfte in projektorientierten Organisationen (1/2) Der PPM Cloud Service deckt funktional den gesamten Projekt- Lebenszyklus ab von der Zusammenstellung des Projektportfolios über den Projektvertrieb bis hin zur operativen Steuerung und zur Nachkalkulation. Aus Finanzsicht werden Kostenschätzung und Budgetierung, das Vertragswesen und die Abrechnung der Projektleistungen unterstützt. Der Service beinhaltet Möglichkeiten zur Echtzeit-Kollaboration in sozialen Netzwerken. Über ausgefeilte Kennzahlensysteme sorgt er für Transparenz in der Projektarbeit. Costing Contracts Das Modul für das Kostenmanagement ist eine umfassende Lösung, die hoch automatisierte und standardisierte Prozesse zur effizienteren und effektiveren Verwaltung von Prozesskosten bis hin zur Erstellung einer Projektbilanz enthält. Die Kernfunktionen ermöglichen eine standardisierte Erfassung von Projektkosten über verschiedene Anwendungen hinweg. Der Import und die Verarbeitung der Prozesskosten werden standardisiert. Benutzer werden durch intelligente Verarbeitungsschritte bei ihren Entscheidungen unterstützt. Das Modul ist mit anderen Anwendungen wie z.b. Finanzbuchhaltung oder Einkauf integrierbar. Kosten können unabhängig von der buchhalterischen Kostenrechnung betrachtet werden. Die Integration von Microsoft Excel ermöglicht die einfache Erfassung der Projektkosten. Es bietet eine standardisierte Ausgabenkontrolle sowie eine zentrale Festlegung der Kosten für Personal und andere Ressourcen. Damit reduziert das Modul die Zeit der Mitarbeiter für die Projektadministration erheblich. Das Projektvertrags-Modul bildet den kompletten Vertrags-Lebenszyklus ab. Dabei erfolgt über Templates eine Standardisierung der Vertragstypen. Mittels Contracts können alle vertragsrelevanten Informationen von der Erstellung bis hin zur Beendigung des Vertrags hinterlegt und in den anderen Projektmodulen sowie in Auswertungen flexibel genutzt werden. Auf Basis von Geschäftsregeln erfolgt die automatische Steuerung aller vertragsrelevanten Aktivitäten: Verlängerung und Beendigung von Verträgen, Kundenkontakte, Aktivierung bzw. Verrechnung von Projektergebnissen, Hierzu arbeitet das Vertragsmodul nahtlos mit den übrigen Projektmodulen und auch über entsprechende Schnittstellen mit der Finanzbuchhaltung zusammen. Projektsteuerung Das Modul zur Projektsteuerung unterstützt die Control Projektleitung über den gesamten Projektverlauf von der Projektinitiierung über die Planung, das eigentliche Projektmanagement bis hin zur Budgetierung und Ergebnisprognose. Es bietet dazu eine direkte Integration mit Microsoft s und Primavera P6. Alle Funktionen sind darauf ausgerichtet, die Arbeit des Benutzers zu beschleunigen, z.b. Massenpflege von Aufgaben und Ressourcenzuordnungen, Drag & Drop-Unterstützung oder One-Click-Budgetierung mit Vorlagen für Projektpläne. Zusätzlich ermöglicht es eine transparente Projektfortschrittskontrolle einschließlich Budgetüberwachung und Ausnahmebehandlung. Das Ergebnis sind vereinfachte und schnellere Bearbneitungsprozesse und eine höhere Ergebnisqualität PROMATIS software GmbH, Ettlingen (TechnologieRegion Karlsruhe) 2

3 Portfolio Management Projektabrechnung Projektperformance- Management Nahtlos integriert und automatisiert: durchgängige PPM- Geschäftsprozesse Funktionalität für Fach- und Führungskräfte in projektorientierten Organisationen (2/2) Billing Performance Reporting Integration Gateway Das Projektabrechnungs-Modul arbeitet nahtlos mit dem Vertragsmodul zusammen, in dem die Konditionen für die Abrechnung festgelegt sind. Insofern kann auch die Rechnungsstellung selbst in hohem Maße automatisiert werden. Das Ergebnis sind eine verbesserte Projekt-Governance, eine Senkung von Bearbeitungszeiten und -kosten sowie die Vermeidung von Falschberechnungen und fälschlicherweise nicht oder zu spät fakturierten Leistungen. Es werden externe und interne Investitionsprojekte abgerechnet und bei Bedarf auch Pro-Forma-Rechnungen erstellt. In vielen Anwendungsfällen interessant sind auch die Möglichkeiten zur Erstellung von Steuerprognosen. Dieses Modul bietet projektorientierten Organisationen Transparenz bezüglich der Projektperformance. Multidimensionale Sichten schaffen die Basis für flexible Auswertungen, die Antworten auf geschäftskritische Fragen liefern und ein Reagieren in Echtzeit bzw. vorausschauendes Agieren ermöglichen. Es stehen Reports und Dashboards zur Verfolgung von Performanceindikatoren (KPI) zur Verfügung, über die eine detaillierte Analyse bezüglich des Ressourceneinsatzes, der Budget- und Termintreue möglich wird. Historische Analysen, Benchmarking und Trenduntersuchungen runden das Funktionsspektrum ab. Der PPM Cloud Service verfügt über flexible Schnittstellen zur Anbindung von Fremdsystemen (Finanz- oder Personalsysteme, CRM, Supply Chain Management etc.). Dazu kommt das Integration Gateway, über das Projektsteuerungssysteme wie Primavera P6 oder MS s angebunden werden können. Dadurch kann der Anwender seine Projektaufgaben im Tool seiner Wahl durchführen. Und die integrierte Projektlösung bietet eine einzige Quelle der Projektwahrheit PROMATIS software GmbH, Ettlingen (TechnologieRegion Karlsruhe) 3

4 Portfolio Management Integration in einer serviceorientierten Architektur (SOA) Nahtlose Integration von Services und Applikationen Standardbasierte PROMATIS Process Integration Appliance Durchgängige Geschäftsprozesse auch über Unternehmensgrenzen hinweg Business Process Excellence mit Enterprise Cloud Services setzt Durchgängigkeit der Geschäftsprozesse voraus und das auch über Unternehmensgrenzen hinweg. Gefordert ist eine nahtlose Integration der Cloud Services in den Geschäftsprozess, die eine fachlich korrekte Ablaufsteuerung und eine Datenversorgung ohne Medienbrüche sicherstellt. PROMATIS Enterprise Cloud Services sind hierzu mit standardbasierten Webservice-Schnittstellen ausgestattet. Das Ergebnis: Offenheit für die Integration im Rahmen einer serviceorientierten Architektur. Gerade in wertschöpfenden Geschäftsprozessen verbirgt sich die Business-Funktionalität nicht in einem einzelnen Cloud Service, sondern erstreckt sich über mehrere Services und Unternehmensapplikationen hinweg. Die Qualität und Effizienz der Integration dieser Funktionsbausteine wird dann zum entscheidenden Nutzenfaktor des Prozesses. Für die Umsetzung solcher Geschäftsprozesse empfiehlt PROMATIS den Aufbau einer serviceorientierten Architektur auf Basis der Oracle SOA Suite. Neben dem Oracle Service Bus stehen für die Integration der BPEL Process Manager, eine leistungsstarke Business Rules Engine und eine Vielzahl zertifizierter Integrationsadapter zur Verfügung. Business Activity Monitoring und BPEL Monitoring-Funktionen runden das Produktspektrum ab. Eine hohe Produktivität in der Umsetzung auch komplexer Integrationsanforderungen garantiert die auf Industriestandards basierende PROMATIS Process Integration Appliance, die Oracle s SOA Suite mit PROMATIS Best Practice- Referenzmodellen und Services verbindet. Best Practice Business Processes + Services Kundenspezifisch Integration Services Integration Objects Vorgefertigte SOA-Integrationsarchitektur FUSION MIDDLEWARE Custom Adapters Abbildung: PROMATIS Process Integration Appliance Einbindung externer Geschäftspartner Getrieben durch die globale Vernetzung und ein verändertes Konsumentenverhalten steckt heute das größte Verbesserungspotenzial in unternehmensübergreifenden Prozesskonzepten und der Bereitstellung von Self-Service-Funktionen. Um dieses Potenzial zu erschließen, müssen leistungsfähige B2B-Integrationen realisiert werden. PROMATIS setzt auch hier auf eine standardbasierte Integration mit den Komponenten der Oracle SOA Suite. Den Schlüssel bilden die B2B- Adapter, die Industriestandards wie EDI, UCCnet, RosettaNet, CIDX, PIDX, VICS, ebxml und UBL unterstützen PROMATIS software GmbH, Ettlingen (TechnologieRegion Karlsruhe) 4

5 Portfolio Management Leistungsumfang des Portfolio Management Cloud Services Oracle ERP Cloud Services Best Practice und Tools PROMATIS Dienstleistungen Kommerzielle Rahmenbedingungen PROMATIS Enterprise Cloud Services zielen auf eine schnelle und nachhaltige Verbesserung der Geschäftsprozess-Exzellenz des Kunden. Hierzu verbinden sie leistungsstarke Enterprise Cloud Services (Software as a Service; SaaS) mit bewährten Best Practice-Referenzprozessen. PROMATIS sorgt für die bedarfsgerechte Konfigurierung und schlüsselfertige Realisierung der Lösung. Nachfolgend sind die Bausteine der Lösung im Überblick dargestellt: Aufgrund der fachlichen Anforderungen wird die Kundenlösung durch die PROMATIS Spezialisten konfektioniert. Es wird festgelegt, welche der über die Oracle ERP Cloud bereitgestellten Fusion PPM Services benötigt werden. Die Services werden auf der Grundlage eines subskriptionsbasierten (SaaS) Nutzungsmodells mit einer zunächst 3-jährigen Vertragslaufzeit über PROMATIS bezogen. Folgende Servicepakete werden angeboten: Projekt-Finanzmanagement ab 190,- pro Nutzer & Monat bestehend aus Fusion Financial Management und Fusion Transactional Business Intelligence for s Projekt-Erweiterungskomponenten ab 620,- pro Nutzer & Monat bestehend aus Fusion Billing, Fusion Contracts, Fusion Performance Reporting, Fusion Control PROMATIS konfiguriert die Oracle Cloud Services auf Basis ausgereifter Best Practice-Referenzmodelle, Diese werden zusammen mit den einfach zu bedienenden Horus Geschäftsprozess-Tools im Horus Repository bereitgestellt. Für den Zugriff auf die Referenzmodelle setzen wir eine Mitgliedschaft in der entsprechenden Horus Knowledge Community voraus. Folgende Produkte sind Bestandteil der PROMATIS Enterprise Cloud Services: Horus Business Modeler (5 Nutzerlizenzen) 4.900,- + 20% Update-Lizenz & Support p.a. 980,- Horus s Knowledge Community (5 Mitglieder) 1. Jahr 3.400,- Folgejahre (optional) 510,- In der Rolle als Systemintegrator bietet PROMATIS neben den Cloud Services und den Horus Produkten auch die erforderlichen Dienstleistungen an. Für den Kunden wird individuell das seinem Bedarf entsprechende Dienstleistungspaket geschnürt: Strategieentwicklung und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen Geschäftsprozessverbesserung und Lösungskonzeption Konfiguration, Parametrisierung und Personalisierung der Services Integration * von Services und Applikationen Anwendertraining und Coaching Organisatorisches Veränderungsmanagement * In Abhängigkeit von den Anforderungen des Kunden können für die Integration zusätzliche Oracle Technologien erforderlich sein, die über PROMATIS als On Premise-Produkte oder aus der Cloud bezogen werden können PROMATIS software GmbH, Ettlingen (TechnologieRegion Karlsruhe) 5

6 Portfolio Management Kontakt PROMATIS software GmbH Pforzheimer Str Ettlingen, Deutschland Tel Fax Hinweise Weitere Informationen zu den PROMATIS Enterprise Cloud Services finden Sie hier: Die aufgeführten Produkte sind markenrechtlich geschützt und stehen dem jeweiligen Rechtsinhaber zu. Stand der Dokumentation: März PROMATIS software GmbH, Ettlingen (TechnologieRegion Karlsruhe) 6

Planning and Budgeting Cloud Service

Planning and Budgeting Cloud Service Enterprise Cloud Service für Unternehmensplanung, Budgetierung und Forecasting Hyperion Planning ERP Durchgängige, unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse Oracle Hyperion Planning Datenbank BPM- &

Mehr

Procurement Cloud Service

Procurement Cloud Service Enterprise Cloud Service für das Purchasing Sourcing Contracts Self Service Durchgängige, unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse Oracle Fusion Applications Datenbank Supplier Portal BPM- & Integrationstechnologien

Mehr

Human Capital Management Cloud Service

Human Capital Management Cloud Service PROMATIS Enterprise Cloud Service für das Human Capital Management Global Human Resources Workforce Lifecycle Manager Global Payroll Benefits Durchgängige, unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse Oracle

Mehr

PROMATIS Enterprise Cloud Service für Vertriebsprozesse im Innen- und Außendienst. MS Outlook Integration. Oracle Fusion Applications Datenbank

PROMATIS Enterprise Cloud Service für Vertriebsprozesse im Innen- und Außendienst. MS Outlook Integration. Oracle Fusion Applications Datenbank PROMATIS Enterprise Cloud Service für Vertriebsprozesse im Innen- und Außendienst MS Outlook Sales Mobile Sales Customer Data Management Durchgängige, unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse Oracle

Mehr

PROMATIS BPM Appliance

PROMATIS BPM Appliance Oracle Business Process Management out of the box Prozessverantwortliche Unternehmensarchitekten, Business Business- Analysten Entwickler Team Business- Anwender IT-Betrieb Appliances Powered by Oracle

Mehr

Prozessorientierte Applikationsund Datenintegration mit SOA

Prozessorientierte Applikationsund Datenintegration mit SOA Prozessorientierte Applikationsund Datenintegration mit SOA Forum Business Integration 2008, Wiesbaden Dr. Wolfgang Martin unabhängiger Analyst und ibond Partner Business Integration 1998 2008 Agenda Business

Mehr

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vom ersten Kundenkontakt bis zur Business Intelligence die modulare Gesamtlösung für Ihre Agentur Vertec Agentur deckt als modulare Gesamtlösung

Mehr

Geschäftsprozessimplementierung mit BPMN, ADF und WebCenter

Geschäftsprozessimplementierung mit BPMN, ADF und WebCenter Geschäftsprozessimplementierung mit BPMN, ADF und WebCenter Johannes Michler PROMATIS software GmbH Ettlingen Schlüsselworte Geschäftsprozess, Horus, SOA, BPMN, ADF, WebCenter Einleitung Die Umsetzung

Mehr

Enterprise Program Management Service

Enterprise Program Management Service Enterprise Program Management Service Kundenpräsentation 19/04/2013 Enterprise Program Management Anforderungen Eine passende Enterprise Program Management Lösung zur Planung und Implementierung von Projekten

Mehr

PROMATIS BI Appliance

PROMATIS BI Appliance Oracle Business Intelligence out of the box BI Publisher Interaktive Dashboards Ad-hoc- Analyse Oracle BI Server Common Enterprise Information Model Oracle Datenbank Datenquellen Oracle Warehouse Builder

Mehr

Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie

Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie Prozess- und Service-Orientierung im Unternehmen mehr als Technologie Presse Talk CeBIT 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand

Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Die aktuellen Top 10 IT Herausforderungen im Mittelstand Ronald Boldt, SPI GmbH Über mich Ronald Boldt Leiter Business Solutions SPI GmbH Lehrbeauftragter für Geschäftsprozess orientiertes IT Management

Mehr

PRODATIS CONSULTING AG. Folie 1

PRODATIS CONSULTING AG. Folie 1 Folie 1 Führend im Gartner Magic Quadranten für verteilte, interagierende SOA Projekte Oracle ist weltweit auf Rang 1 auf dem Markt der Enterprise Service Bus Suiten (ESB) für SOA Software 2010 26,3 %

Mehr

BITEC Solutions GmbH SAP Business One

BITEC Solutions GmbH SAP Business One BITEC Solutions GmbH SAP Business One zu groß, zu komplex, zu teuer? SAP im Mittelstand einige Zahlen 79 % von SAPs 23 neue

Mehr

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH SAP SharePoint Integration e1 Business Solutions GmbH Inhalt Duet Enterprise Überblick Duet Enterprise Use Cases Duet Enterprise Technologie Duet Enterprise Entwicklungs-Prozess Duet Enterprise Vorteile

Mehr

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart

Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Hybride und endnutzerorientierte Cloudlösungen sind das Erfolgsmodell der Gegenwart Customer and Market Strategy, Cloud Business Unit, SAP AG Mai 2013 Geschwindigkeit. Schnelles Aufsetzen neuer Themen

Mehr

Alle Kanäle Eine Plattform

Alle Kanäle Eine Plattform E-Mail Brief Fax Web Twitter Facebook Alle Kanäle Eine Plattform Geschäftsprozesse im Enterprise Content Management (ECM) und Customer Experience Management (CEM) erfolgreich automatisieren ITyX Gruppe

Mehr

Konsolidierung von EBS- Schnittstellen mittels Oracle SOA Suite

Konsolidierung von EBS- Schnittstellen mittels Oracle SOA Suite Konsolidierung von EBS- Schnittstellen mittels Oracle SOA Suite DOAG 2015 Business Solutions Konferenz Darmstadt, 10.6.2015 INHALTSVERZEICHNIS 01 02 03 04 05 CARGLASS Ausgangssituation und Projektumfeld

Mehr

Service-Orientierte InterSystems GmbH 2009

Service-Orientierte InterSystems GmbH 2009 Fast Track to SOA Ein flexibler Ansatz für Software-Entwickler Michael Brösdorf, InterSystems GmbH Agenda InterSystems im Überblick Was ist eine service-orientierte Architektur? (Legacy-)Applikation in

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

PROMATIS WebCenter Appliance

PROMATIS WebCenter Appliance Oracle Enterprise 2.0 out of the box Collaboration & Communities WebCenter Spaces Oracle WebCenter Suite Web Sites & Applications WebCenter Portal Self-Service Transactional Web Portals WebCenter Services

Mehr

Full Speed Systems. Kompetent, Zuverlässig und Professionell. Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme

Full Speed Systems. Kompetent, Zuverlässig und Professionell. Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme Full Speed Systems Kompetent, Zuverlässig und Professionell Ihr Partner für optimierte integrierte Business Prozesse und IT-Systeme by Full Speed Systems AG 2010 Dafür stehen wir Transparenz, Effizienz

Mehr

Horus ISO QM Plug-In. Nachhaltige Unternehmensentwicklung auf Basis internationaler Standards. Warum ISO Qualitätsmanagement?

Horus ISO QM Plug-In. Nachhaltige Unternehmensentwicklung auf Basis internationaler Standards. Warum ISO Qualitätsmanagement? Nachhaltige Unternehmensentwicklung auf Basis internationaler Standards Warum ISO Qualitätsmanagement? ISO Revision neue High Level-Struktur Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems ist eine strategische

Mehr

PROMATIS ECM Appliance

PROMATIS ECM Appliance Oracle Enterprise Content Management out of the box Erstellen Erfassen Speichern Schützen Versionieren Verschlagworten Verwalten Bereinigen Verteilen Archivieren / Vernichten Suchen Publizieren Appliances

Mehr

Vertec IT-Services Die flexible ERP-Lösung für IT-Dienstleister

Vertec IT-Services Die flexible ERP-Lösung für IT-Dienstleister Vertec IT-Services Die flexible ERP-Lösung für IT-Dienstleister Flexibel, effizient und benutzerfreundlich die modulare ERP-Lösung für IT-Dienstleister Vertec IT-Services ist als modulares ERP-System auf

Mehr

Technologien. live in der Entsorgungsbranche. Thomas Karle Division Manager Business Applications PROMATIS software GmbH. Münster 13.

Technologien. live in der Entsorgungsbranche. Thomas Karle Division Manager Business Applications PROMATIS software GmbH. Münster 13. DOAG Hochschul-Regionaltreffen h lt Oracle Applikationen und Technologien Münster 13. Juli 2009 live in der Entsorgungsbranche Thomas Karle Division Manager Business Applications PROMATIS software GmbH

Mehr

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Launch Microsoft Dynamics AX 4.0 Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Sonia Al-Kass Partner Technical

Mehr

Überblick Produkte. ORACLE AS 10g R3 JAVA Programming. (5 Tage)

Überblick Produkte. ORACLE AS 10g R3 JAVA Programming. (5 Tage) Überblick Produkte Überblick Zielgruppen SOA SOA/BAM Bootcamp (4 Tage) Human Workflow, Oracle BPEL, OWSM, BAM, UDDI, Services Registry Zielgruppe: Partner SOA Essentials Human Workflow, Oracle BPEL, OWSM

Mehr

BPEL als Eckpfeiler einer Serviceorientierten Architektur

BPEL als Eckpfeiler einer Serviceorientierten Architektur BPEL als Eckpfeiler einer Serviceorientierten Architektur Stand der Technik und hands-on Demonstration 1. Dez. 2005 Marc Pellmann www.inubit.com inubit AG = Standardsoftware für integrierte Geschäftsprozesse

Mehr

Software-Contest 2012 20.11.2012 BERNEXPO erleben und geniessen Sie live. 2012 SAP AG. All rights reserved. 1

Software-Contest 2012 20.11.2012 BERNEXPO erleben und geniessen Sie live. 2012 SAP AG. All rights reserved. 1 Software-Contest 2012 20.11.2012 BERNEXPO erleben und geniessen Sie live 2012 SAP AG. All rights reserved. 1 Über DDIAG Gegründet 1975, heute 10 Mitarbeitende Schlüsselfertige IT-Gesamtlösungen (Soft-

Mehr

Smart Enterprise Solutions

Smart Enterprise Solutions 23.06.2015 Smart Enterprise Solutions Neue Möglichkeiten durch Kreativität und Technik Smart Enterprise Solutions GmbH Stuttgarter Straße 8 D -75179 Pforzheim T +49 7231 1454647-00 F +49 7231 1454647-99

Mehr

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg

Ihre PRAXIS Software AG. a t o s. - nalytisch. - aktisch. - perativ. - trategisch. Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Ihre PRAXIS Software AG a t o s - nalytisch - aktisch - perativ - trategisch Unser atos Konzept für Ihren Erfolg Das atos Konzept macht geschäftskritische Daten und Abläufe transparent ermöglicht einfache

Mehr

Wenn Sie Zug um Zug den künftigen Anforderungen gerecht werden wollen

Wenn Sie Zug um Zug den künftigen Anforderungen gerecht werden wollen Wenn Sie Zug um Zug den künftigen Anforderungen gerecht werden wollen Schleupen.CS 3.0 die neue prozessorientierte Business Plattform Geschäftsprozesse automatisiert und individuell Branchenfokus: CRM,

Mehr

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen Business Intelligence Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen www.raber-maercker.de 2 LEISTUNGEN Business Intelligence Beratungsleistung Die Raber+Märcker Business Intelligence Beratungsleistung

Mehr

IT-Strategien, Systemauswahl, Prozessoptimierung / Enterprise Resource Planning ERP. SAP Solution Manager

IT-Strategien, Systemauswahl, Prozessoptimierung / Enterprise Resource Planning ERP. SAP Solution Manager SAP Solution Manager 1 SAP Solution Manager Funktionen Gesamt Implementation Content Roadmaps Testen Customizing Projektmanagement Service Delivery Platform Tool Inhalte Portal to SAP Landscape Reporting

Mehr

SAP Business Extensions

SAP Business Extensions s Copyright 2012 (excicons GmbH) SAP ERP Herausforderungen für Unternehmen Das SAP ERP (Enterprise Resource Planning) ist ein stabiles und umfangreiches Anwendungssystem, dass für Power-Benutzer konzipiert

Mehr

Prozessbasiertes Master Data Management für intralogistische Systeme

Prozessbasiertes Master Data Management für intralogistische Systeme Prozessbasiertes Master Data Management für intralogistische Systeme Thomas Karle PROMATIS software GmbH 76275 Ettlingen Schlüsselworte: Master Data Management, Geschäftsprozessorientierung, Oracle E-Business

Mehr

Macht Knowledge- Management Unternehmen effizienter?

Macht Knowledge- Management Unternehmen effizienter? Macht Knowledge- Management Unternehmen effizienter? Karl-Heinz Plünnecke Geschäftsführer H.U.T GmbH 1 Software Performance Entwicklung Performance Was dann? ecommerce ERP SCM CRM Zeit 2 1 Noch Potential?

Mehr

Unternehmen agil gestalten und die Geschäftsprozesse industrialisieren

Unternehmen agil gestalten und die Geschäftsprozesse industrialisieren Unternehmen agil gestalten und die Geschäftsprozesse industrialisieren Oracle Fusion Middleware Event Dezember 2008 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor

Mehr

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel.

Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. M/S VisuCom Beratung Unser Wissen und unsere Erfahrung bringen Ihr E-Business-Projekt sicher ans Ziel. Design Auch das Erscheinungsbild Ihres E-Business-Projektes ist entscheidend. Unsere Kommunikationsdesigner

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Best Practice Infor PM 10 auf Infor Blending

Best Practice Infor PM 10 auf Infor Blending Best Practice Infor PM 10 auf Infor Blending, 11.11.2008 Infor Performance Management Best Practice Infor PM 10 auf Infor Blending Leistungsübersicht Infor PM 10 auf Infor Blending eine Data Warehouse

Mehr

KnowTech 2013 Wissensbasierte kollaborative Einführung komplexer ERP-Prozesse

KnowTech 2013 Wissensbasierte kollaborative Einführung komplexer ERP-Prozesse KnowTech 2013 Wissensbasierte kollaborative Einführung komplexer ERP-Prozesse Dr. Thomas Karle, Horus software GmbH Hanau, 9. Oktober 2013 Agenda Wissensbasierte kollaborative ERP-Einführung Herausforderungen

Mehr

Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011

Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement. Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011 CRM Process Performance Intelligence Intelligente Prozesse für das Kundenbeziehungsmanagement Rainer Wendt, in der IHK Aachen, 23.02.2011 masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel.

Mehr

Vertec Consulting Die professionelle ERP-Lösung für Beratungsunternehmen

Vertec Consulting Die professionelle ERP-Lösung für Beratungsunternehmen Vertec Consulting Die professionelle ERP-Lösung für Beratungsunternehmen Kundenbetreuung von A bis Z Die modulare Gesamtlösung für Ihr Consulting-Unternehmen Das modular aufgebaute Vertec Consulting deckt

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Metadata Service Respository (MDS) - Sehen, lernen, verstehen!

Metadata Service Respository (MDS) - Sehen, lernen, verstehen! Metadata Service Respository (MDS) - Sehen, lernen, verstehen! Carsten Wiesbaum esentri AG Schlüsselworte Metadata Service Repository, MDS, Oracle Fusion Middleware Einleitung Früher oder später wird jeder

Mehr

BPM für IBIS BAT 23.06.2006. Jean-Marc Terrettaz, RTC

BPM für IBIS BAT 23.06.2006. Jean-Marc Terrettaz, RTC BPM für IBIS BAT 23.06.2006 Jean-Marc Terrettaz, RTC Inhalt Das Projekt Technologieauswahl & Produktevaluation Entwicklungsmethodik Integration in IBIS Fazit RTC AG NtrlPpt_10355,A,2 Seite 2 Ausgangslage

Mehr

Schlüsselwertanalysen und detaillierte Berichte in wenigen Schritten

Schlüsselwertanalysen und detaillierte Berichte in wenigen Schritten Business Intelligence und Budgetierung für IBM System i Schlüsselwertanalysen und detaillierte Berichte in wenigen Schritten Dashboard mit benutzerdefinierter Aufsetzung von Schlüsselwerten, sammelt Informationen

Mehr

Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr

Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr Bernhard Rummich Presales Manager PM Schalten Sie bitte während der Präsentation die Mikrofone Ihrer Telefone aus, um störende Nebengeräusche

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Process Streamlining:

Process Streamlining: Process Streamlining: Geschäftsprozesse in globalen Business Software-Lösungen Dr. Frank Schönthaler Michael Mohl PROMATIS software GmbH Ettlingen/Baden Schlüsselworte Business Process Streamlining, Multinationaler

Mehr

B2B für meine Geschäftspartner

B2B für meine Geschäftspartner B2B für meine Geschäftspartner Michael Stapf Oracle Deutschland B.V. & Co. KG Frankfurt Schlüsselworte B2B, Business-to-Business, Geschäftspartnerintegration, Elektronische Geschäftskommunikation Einleitung

Mehr

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme 27. April 2004 München Brigitte Stuckenberger Business Process Management verbindet technische und fachliche Sicht auf Geschäftsprozesse Unternehmensberatungen,

Mehr

BPM goes Agile Agile Prozessgestaltung mit Social BPM

BPM goes Agile Agile Prozessgestaltung mit Social BPM BPM goes Agile Agile Prozessgestaltung mit Social BPM Dr. Thomas Karle, PROMATIS software GmbH Karlsruhe, 6. Dezember 2012 Agenda Agile Prozessgestaltung mit Social BPM Prozessgestaltung bei zunehmender

Mehr

After Sales mit Rundumsicht

After Sales mit Rundumsicht After Sales mit Rundumsicht Balz Zürrer, Yolanda Danioth 26. November 2013 Online Group Wil PL-Wroclaw info@online.ch, www.online.ch After Sales mit Rundumsicht GESCHÄFTS- PROZESS WACHSAMKEIT LEADERSHIP

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

Intelligente Unternehmens- und Prozesssteuerung durch CPM

Intelligente Unternehmens- und Prozesssteuerung durch CPM Intelligente Unternehmens- und Prozesssteuerung durch CPM 5. IIR Forum BI, Mainz, Sept. 2006 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Enterprise Program Management

Enterprise Program Management Enterprise Program EPM Add-on Module und Erweiterungen Agenda Überblick - und operatives Reporting Ressourcen- und Zugriffsmanagement SAP Schnittstelle Task Comments & Activity Report Business Application-

Mehr

SaaS leben am Beispiel der

SaaS leben am Beispiel der Gesellschaft für innovative Personalwirtschaftssysteme mbh SaaS leben am Beispiel der GIP mbh SaaSKON2009, Stuttgart 1 Agenda SaaS für Kunden SaaS bei GIP GIP inside mit SaaS SaaS Enabling bei GIP 2 GIP

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

Business Intelligence Meets SOA

Business Intelligence Meets SOA Business Intelligence Meets SOA Microsoft People Ready Conference, München, Nov. 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business

Mehr

Business Process Management schlägt die Brücke zwischen Geschäftsprozessen und Service-orientierter Architektur

Business Process Management schlägt die Brücke zwischen Geschäftsprozessen und Service-orientierter Architektur Business Process Management schlägt die Brücke zwischen Geschäftsprozessen und Service-orientierter Architektur Migration & Integration Day 2007 6-Feb-07, München Marcus J. Armbruster Principal Mentor

Mehr

SOA im Zeitalter von Industrie 4.0

SOA im Zeitalter von Industrie 4.0 Neue Unterstützung von IT Prozessen Dominik Bial, Consultant OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH Standort Essen München, 11.11.2014 OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH 2014 Seite 1 1 Was ist IoT? OPITZ CONSULTING

Mehr

Error-Hospital für Oracle SOA Suite

Error-Hospital für Oracle SOA Suite Error-Hospital für Oracle SOA Suite Markus Lohn esentri AG Ettlingen Schlüsselworte Fusion Middleware, SOA, SOA Suite Einleitung Die Entwicklung von Services mit der SOA Suite erfolgt überwiegend deklarativ

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Unterstützung Ihrer Mitarbeiter Das interaktive Drag-and-Drop Interface in Excel Mit Jet Enterprise

Mehr

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung

Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence und intuitives Berichtswesen in einer umfassenden Lösung Business Intelligence Mit Jet Enterprise erhalten Sie dies und mehr Jet Enterprise ist Business Intelligence und intuitives

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

SOA und Prozessmanagement: Herausforderung und aktuelle Arbeiten

SOA und Prozessmanagement: Herausforderung und aktuelle Arbeiten SOA Prozessmanagement: Herausforderung aktuelle Arbeiten Projekt-Kurzvorstellung beim Gründungstreffen des EMISA-Arbeitskreises Entwicklung agiler, prozessorientierter Informationssysteme Reiner Siebert,

Mehr

Neue Module. Contec-X GmbH Seite 2

Neue Module. Contec-X GmbH Seite 2 Produktinformation CA Clarity NEU in CA Clarity PPM v12 Mit der neuen Version 12 wurde CA Clarity PPM deutlich weiterentwickelt und deckt die Anforderungen der Zielmärkte wie IT, Produktentwicklung und

Mehr

(Oracle) BPM in der Cloud

(Oracle) BPM in der Cloud ti&m seminare (Oracle) BPM in der Cloud Integration, Chancen und Risiken Alexander Knauer Architect ti&m AG Version 1.0 28. Januar 2013 ti&m AG Buckhauserstrasse 24 CH-8048 Zürich Belpstrasse 39 CH-3007

Mehr

Zentrale Planung und Steuerung Ihrer Projekte in jeder Phase.

Zentrale Planung und Steuerung Ihrer Projekte in jeder Phase. Microsoft Dynamics NAV Zentrale Planung und Steuerung Ihrer Projekte in jeder Phase. IT für den Mittelstand. FÜR DYNAMICS NAV PROJEKTÜBERSICHT PROJEKT-COCKPIT Steuern Sie jede Phase Ihrer Projekte mit

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

2. Automotive SupplierS Day. Business Enablement

2. Automotive SupplierS Day. Business Enablement 2. Automotive SupplierS Day Business Enablement Erfolge liefern und Erwartungen übertreffen! GDC SCM/SC MES INHALT 1 Motivation und ZielE 2 Flexibilität Kontrollieren und Entwicklung Optimieren 3 T-Systems

Mehr

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense

Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Heute die Unternehmenszahlen von morgen analysieren. Planung und Analyse unternehmensweit verbinden mit der Standard-Integration von Corporate Planner und QlikView / Qlik Sense Corporate Planner ist ein

Mehr

Cloud Services für die Logistik

Cloud Services für die Logistik Cloud Services für die Logistik Logistik einmal anders betrachtet: Wie sich die Logistik der Zukunft gestaltet Martin Böhmer Karlsruhe, 10.05.2012 Wie sich die Logistik der Zukunft gestaltet Cloud Services

Mehr

ORACLE PRIMAVERA PRIME CAPITAL PLAN MANAGEMENT

ORACLE PRIMAVERA PRIME CAPITAL PLAN MANAGEMENT ORACLE PRIMAVERA PRIME CAPITAL PLAN MANAGEMENT Ein besonderes Merkmal von Investitionsvorhaben ist, dass sie nicht nur umfangreiche Planungen in Bezug auf deren Infrastruktur erfordern, sondern auch in

Mehr

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider - IBM Cloud Computing März, 2011 Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider Juerg P. Stoll Channel Development Executive for Cloud IMT ALPS juerg.stoll@ch.ibm.com +41 79 414 3554 1 2010 IBM

Mehr

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications 1 wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications Zusammenfassung: Effizienz, Sicherheit und Compliance auch bei temporären Berechtigungen Temporäre Berechtigungen in SAP Systemen optimieren die Verfügbarkeit,

Mehr

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe

Erfahrene Berater in einer starken Gruppe Company Profile Erfahrene Berater in einer starken Gruppe GOPA IT Gründung 1998 Erfahrene Berater aus namhaften IT Unternehmen kommen 2004 bei GOPA IT zusammen. Durchschnitt > 15 Jahre IT/SAP Erfahrung

Mehr

Seminar Business Process Management und Workflow-Technologie: Grundlagen, Produkte, Forschung

Seminar Business Process Management und Workflow-Technologie: Grundlagen, Produkte, Forschung IBM WebSphere Process Server Seminar Business Process Management und Workflow-Technologie: Grundlagen, Produkte, Forschung AGENDA 1. Überblick 2. WebSphere Process Server 3. Komponenten 4. Präsentation

Mehr

Zeitgemäße Verfahren für ganzheitliche Auswertungen

Zeitgemäße Verfahren für ganzheitliche Auswertungen Intelligente Vernetzung von Unternehmensbereichen Zeitgemäße Verfahren für ganzheitliche Auswertungen Sächsische Industrie- und Technologiemesse Chemnitz, 27. Juni 2012, Markus Blum 2012 TIQ Solutions

Mehr

Oracle Scorecard & Strategy Management

Oracle Scorecard & Strategy Management Oracle Scorecard & Strategy Management Björn Ständer ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG München Schlüsselworte: Oracle Scorecard & Strategy Management; OSSM; Scorecard; Business Intelligence; BI; Performance

Mehr

Umfassende Integration von Microsoft Dynamics NAV, AX und CRM in ELO und Microsoft SharePoint

Umfassende Integration von Microsoft Dynamics NAV, AX und CRM in ELO und Microsoft SharePoint PRESSEINFORMATION - Seite 1 von 5 - DMS EXPO 2008: Halle 7, Stand G003/1002 Umfassende Integration von Microsoft Dynamics NAV, AX und CRM in ELO und Microsoft SharePoint Angelburg, 29. August 2008. - ACTIWARE

Mehr

Komplexe dokumentenbasierte Prozesse mit Oracle Technologien umsetzen

Komplexe dokumentenbasierte Prozesse mit Oracle Technologien umsetzen Komplexe dokumentenbasierte Prozesse mit Oracle Technologien umsetzen Johannes Michler, PROMATIS software GmbH DOAG Development; Bonn, 19. Mai 2013 1 Agenda Einführung Ausgangssituation Anforderungen Ansätze

Mehr

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden Jens Kaminski ERP Strategy Executive IBM Deutschland Ungebremstes Datenwachstum > 4,6 Millarden

Mehr

Prozessautomatisierung Vom Geschäftsprozess zum IT-Prozess Benjamin Brunner SOA Architect OPITZ CONSULTING Bad Homburg GmbH

Prozessautomatisierung Vom Geschäftsprozess zum IT-Prozess Benjamin Brunner SOA Architect OPITZ CONSULTING Bad Homburg GmbH Prozessautomatisierung Vom Geschäftsprozess zum IT-Prozess Benjamin Brunner SOA Architect OPITZ CONSULTING Bad Homburg GmbH Agenda Warum Prozessautomatisierung? Prozessautomatisierung in einer SOA Von

Mehr

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor Yves-Deniz Obermeier Sales Manager Financial Services Ing. Thomas Heinzmann Division Management BI Mag. Martin Feith Senior Expert Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Mehr

> EINFACH MEHR SCHWUNG

> EINFACH MEHR SCHWUNG > EINFACH MEHR SCHWUNG Mit unserer Begeisterung für führende Technologien vernetzen wir Systeme, Prozesse und Menschen. UNTERNEHMENSPROFIL VORSTAND & PARTNER CEO CFO COO CTO PARTNER ROBERT SZILINSKI MARCUS

Mehr

SOA goes real Service-orientierte Architekturen erfolgreich planen und einführen

SOA goes real Service-orientierte Architekturen erfolgreich planen und einführen Daniel Liebhart SOA goes real Service-orientierte Architekturen erfolgreich planen und einführen ISBN-10: 3-446-41088-0 ISBN-13: 978-3-446-41088-6 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis.

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Ihr erfahrener und kompetenter SAP Allround - Dienstleister Die Profis für Ihre IT. SAP optimal nutzen: Setzen Sie auf die geballte Manpower der Goetzfried

Mehr

smartdox invoice app Die Standardlösung zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen

smartdox invoice app Die Standardlösung zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen smartdox invoice app Die Standardlösung zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen Mit der von edoc entwickelten Best Practice Workflowlösung smartdox invoice app erhalten Sie einen vorgefertigten, standardisierten

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

Das intelligente Unternehmen

Das intelligente Unternehmen Das intelligente Unternehmen Das Office of the CFO als Leitstand SAP Infotage, Düsseldorf, Okt. 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr