INFORMATION CONNECTED

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INFORMATION CONNECTED"

Transkript

1 INFORMATION CONNECTED Business Lösungen für die industrielle Fertigung Primavera Projekt- und Portfoliomanagementlösungen von Oracle 1

2 2

3 Optimieren, automatisieren und beschleunigen Sie den Fertigungsprozess mit stabilem Projekt- und Portfoliomanagement Die industrielle Fertigung steht vor grundlegenden Marktveränderungen. Steigender Wettbewerbsdruck, strengere gesetzliche Vorschriften und ein Arbeitsumfeld, das immer mobiler und fragmentierter wird, stellen Fertigungsunternehmen vor immer größere Herausforderungen, wenn sie ihr Wachstum und ihre Rentabilität beibehalten möchten. Unberechenbare Schwankungen bei den Arbeits- und Materialkosten und sich häufig ändernde Projektspezifikationen und Kundenwünsche erhöhen die Komplexität bei der Einhaltung der Liefertermine und der Verwaltung des Ressourcenbedarfs. Strengere Vorschriften erfordern darüber hinaus ein strengeres Berichtswesen und mehr Kontrollmöglichkeiten. Ihre Zusagen an Liefertermine wirklich einzuhalten, stellt sich in diesem Wettbewerbsumfeld als wahre Herausforderung dar. Wie sollen Sie da Ihre Geschäftsziele nur erreichen? Sie benötigen Primavera Lösungen von Oracle. Primavera Projekt- und Portfoliomanagementlösungen helfen industriellen Fertigungsunternehmen dabei, ihre Ziele zu erreichen und Zusagen einzuhalten und dennoch ihre Risiken zu minimieren. Sie unterstützen beim Optimieren, Automatisieren und Beschleunigen des Fertigungsprozesses. Die Primavera Lösungen vermitteln einen Komplettüberblick über das Projekt und ermöglichen es den Unternehmen in der industriellen Fertigung, ihre Ressourcen, ihren Bestand und ihre Terminpläne kontinuierlich zu überprüfen. Sie stellen damit sicher, selbst sich ändernde Kundenanforderungen in jeder Phase des Projektlebenszyklus zu erfüllen und das Produkt rechtzeitig und bei Einhaltung des Budgetplans auszuliefern. 1

4 Erfüllen Sie die Anforderungen des Marktes mit professionellem Projektmanagement Primavera Lösungen für die industrielle Fertigung Primavera P6 Enterprise Project Portfolio Management Primavera Risk Analysis Primavera Lösungen konzentrieren sich ausschließlich darauf, projektorientierte Unternehmen dabei zu unterstützen, ihren gesamten Projekt- und Portfoliolebenszyklus einschließlich aller Projekte beliebiger Größe zu verwalten. Marktbeobachter gehen davon aus, dass bis heute Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als sechs Billionen US-Dollar mit Primavera Lösungen verwaltet wurden. Unternehmen setzen Primavera Projektmanagementlösungen ein, um bessere Entscheidungen beim Portfoliomanagement zu treffen, die mit Projekten verbundenen Chancen und Risiken besser einzuschätzen und zu kontrollieren, ob genügend Ressourcen mit dem passenden Knowhow zur Verfügung stehen, um die Arbeiten auszuführen. Die Lösungen bieten Projektmanagement- und Projektkontrollfunktionen, um Projekte termingerecht innerhalb des verfügbaren Budgets und mit der beabsichtigten Qualität abzuschließen. Mit Primavera Lösungen finden Sie unter anderem Antworten auf die folgenden entscheidenden Fragen: Schaffen Sie einen termingerechten Projektabschluss? Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Projekte so im Griff zu haben, dass sie termingerecht abgeschlossen werden können. Schaffen Sie dies nicht, drohen empfindliche Verzögerungen oder sogar Vertragsstrafen. Primavera Lösungen bieten Ihnen eine einheitliche Plattform, mit der sie jederzeit den aktuellen Status aller Ihrer Projekte kontrollieren können. Sie können selbst bei einer heterogenen Gruppe von Partnern und Projektbeteiligten den Projektfortschritt verfolgen und proaktiv Maßnahmen ergreifen, damit Sie im Zeitplan bleiben. Wie sorgsam verwalten Sie Ihre Ressourcen? Mit immer weiter verteilten Geschäftseinheiten und dem wachsenden Trend zum Offshoring und Auslagern von Arbeitsleistungen wird das Verwalten und Planen von Ressourcen zu einer wahren Herausforderung. Mit Primavera Lösungen sind Sie in der Lage, die zur Verfügung stehenden Kapazitäten über alle Abteilungen und Geschäftseinheiten hinweg zu erfassen und Prognosen über die zukünftige Ressourcen- Entwicklung zu erstellen. Sie stellen damit sicher, dass die richtigen Ressourcen dort, wo sie benötigt werden, auch verfügbar sind heute und in Zukunft. 2

5 Wie können Sie schneller und effektiver auf Veränderungen reagieren? Sie müssen sich in Ihrer Branche ständig mit vielen Veränderungen auseinandersetzen: Diese reichen von Änderungen bei den Projektspezifikationen und Materialkosten bis zur Verfügbarkeit von Arbeitskräften. Mit Primavera Lösungen können Sie eine Prognose erstellen, wie diese Veränderungen sich auf Ihre Terminpläne, Budgets und die Allokation von Ressourcen auswirken. Die Fähigkeit, effektiv auf Veränderungen zeitnah eingehen zu können, erhöht Ihre Reaktionsfähigkeit in einem volatilen Markt mit unvorhersehbaren Kundenwünschen und Spezifikationen. Um welche Projekte sollten Sie sich wirklich bemühen? Sich an Ausschreibungen für neue Projekte zu beteiligen, bedeutet eine Menge Arbeit, deshalb geht es für Sie darum, sich um die richtigen Projekte zu bemühen. Mit den Primavera Anwendungen identifizieren Sie die Projekte, die sich in Bezug auf Rentabilität und Ihre strategischen Ziele lohnen. Mit der Hilfe von Oracle führen Sie dann nur noch die Projekte durch, bei denen Sie sich über Risiken und die Auswirkungen von Veränderungen bei den Rahmenbedingungen voll bewusst sind. Eine Lösungsfamilie für Erfolg auf der ganzen Linie Primavera Portfoliomanagement- Anwendungen bestehen aus einer Familie von Lösungen für das Management von Projektportfolios Projekten beliebiger Größe Termin- und Budgetplänen Ressourcen und Verträgen Risikominimierung und Veränderungen Compliance-Dokumentationen Gefährdet ein Mangel an Standardisierung Ihre Projekte? Mit Primavera standardisieren Sie Ihre Prozesse auf der Grundlage von Best Practices und führen diese Standards dann für gesamte Firmenstandorte, Geschäftseinheiten und Zulieferer ein. Der Informationsfluss und die wohl überlegte Entscheidungsfindung auf allen Ebenen werden so optimiert. Sie stellen sicher, dass jeder im Projektteam die richtige Dokumentation, die richtigen Standards und die richtigen Arbeitsmethoden verwendet. 3

6 Entdecken Sie die Power einer Primavera Lösung Eine Komplettlösung Primavera P6 Enterprise Project Portfolio Management bietet Webzugang für alle Anwender Umfassende, benutzerfreundliche Funktionen Leistungsfähige Management- Konsolen (Dashboards) für mehr Überblick und Kontrolle Seit einem Vierteljahrhundert konnten sich Primavera Lösungen als innovative Software- Lösungen für das unternehmensweite Projekt-, Portfolio- und Ressourcen-Management etablieren. Einige der bekanntesten Namen im Bereich der industriellen Fertigung verlassen sich darauf, mit diesen Lösungen selbst große Fertigungsprojekte termingerecht durchzuführen von der High-Tech- bis zur Schwerindustrie. Die Lösung ist leistungsfähig, benutzerfreundlich und skalierbar für Portfolios und Projekte beliebiger Größe. Die innovative Software-Technologie von Primavera versetzt Kunden in die Lage, sich ihre maßgeschneiderte Lösung zu konfigurieren. Als Folge erhält jeder im Projektteam die Informationen, die er benötigt, um Portfolios und Projekte erfolgreich verwalten und durchführen zu können. Projektplanung, -management und -kontrolle: Primavera P6 Enterprise Project Portfolio Management Primavera P6 Enterprise Project Portfolio Management ist die leistungsfähigste, stabilste und benutzerfreundlichste Lösung, um Projekte und Portfolios weltweit mit Prioritäten zu versehen, zu planen, zu verwalten und durchzuführen. Die integrierte Projekt- und Portfoliolösung (PPM) enthält rollenspezifische Funktionen, die die Anforderungen, die Verantwortlichkeiten und das Knowhow eines jeden Projektbeteiligten berücksichtigen. Sie bietet eine einheitliche Lösung für die Verwaltung von Projekten beliebiger Größe, passt sich unterschiedlichen Komplexitätsgraden innerhalb eines Projekts an und kann intelligent skaliert werden, um die Anforderungen unterschiedlicher Rollen, Funktionen und Ausbildungsgrade in Ihrem Unternehmen und Ihrem Projektteam zu erfüllen. Risikoanalyse und -minimierung: Primavera Risk Analysis Primavera Risk Analysis ist eine Komplettlösung für die Risikoanalyse mit integriertem Kosten- und Terminplanmanagement. Sie enthält umfassende Funktionen zum Festlegen von Kontingenzebenen für einen erfolgreichen Projektabschluss, sowie schnelle und einfache Techniken für das Aufstellen von Kontingenz- und Risikoreaktionsplänen. Primavera Risk Analysis vermittelt Ihnen einen objektiven Überblick über die erforderlichen Kontingenzen, so dass sie die dadurch verursachten Kosten und Unsicherheiten im Projektplan einkalkulieren können. So können sie auch die Kosten- Effizienz Ihrer Risikoreaktionspläne analysieren. Diese Analysen bilden dann die Grundlage für einen risiko-bereinigten Projektplan, der mittlerweile zur Norm im Projektplanungsprozess geworden ist. 4

7 Tatsache ist: Neun der zehn größten weltweiten Fertigungsgiganten setzen Oracle Anwendungen ein. Erfüllen Sie Ihre Zeitvorgaben und mehr Bieten Sie die richtige Projektqualität zur richtigen Zeit Verringern Sie das Risiko von Terminverzögerungen und Budgetüberschreitungen und vermeiden Sie so Vertragsstrafen und verspätete Produkteinführungen Teilen Sie Ressourcen intelligent zu und erhöhen Sie damit Ihre Kosteneffizienz Bewerten Sie ausgeschriebene Projekte nach ihrem Wert und vergeben Sie die entsprechenden Prioritäten Setzen Sie Best Practices durch und stellen Sie sicher, dass im ganzen Unternehmen nach einheitlichen Standards gearbeitet wird Kontrollieren Sie weit verteilte und sogar outgesourcte Teams und stellen Sie so ein effizientes Teamwork und ein penibles Berichtswesen sicher Liefern Sie realistische Statusberichte an Investoren und Behörden 5

8 Voller Überblick für Geschäftserfolg im gesamten Unternehmen Die Primavera Lösungen von Oracle Oracle ist der weltweit führende Anbieter von Projekt- und Portfoliomanagementlösungen für projektorientierte Branchen. Seine Primavera Portfoliomanagementsoftware unterstützt Unternehmen bei der Analyse, Bewertung und Auswahl von Investitionsprojekten. Darüber hinaus werden Planung, Management und Kontrolle von hoch komplexen Projekten und Portfolios vereinfacht. Primavera Lösungen bieten Ihnen genau den Überblick, den Sie für die Planung, Verwaltung und Kontrolle von Projekten und Portfolios benötigen von der strategischen Planung bis zur endgültigen Durchführung. Verbessern Sie Ihre strategischen Entscheidungen. Versehen Sie Investitionsprojekte mit Prioritäten auf der Grundlage der Risikotoleranz und der verfügbaren Ressourcen Ihres Unternehmens. Überwachen Sie den Programm- und Portfolio-Status. Kontrollieren Sie alle Ihre Projekte und Portfolios im Unternehmen, damit Sie genau feststellen können, wo sie sich befinden, wie sie ihren Ablauf verbessern und schnell auf Veränderungen reagieren können. Analysieren Sie den Status eines Fertigungsprojekts. Greifen Sie auf aktuelle Budget-, Kosten und Risikoinformationen zu und optimieren Sie damit das Projektmanagement und die strategische Planung. Planen Sie alle Projekte in Echtzeit. Überprüfen und aktualisieren Sie alle Projektaktivitäten und Details per Mausklick in interaktiven Projektübersichten. Erkennen Sie mögliche Problemfelder und beurteilen Sie sofort deren Auswirkungen. Entwickeln Sie bei Bedarf sinnvolle Alternativen. Legen Sie auf der Grundlage des aktuellen Projektstatus mögliche Alternativszenarien fest und entscheiden Sie sich dann für die besten Strategien und Maßnahmen. Die Alternativszenarien können dann auch an ausgewählte Anwender weitergeleitet werden. 6

9 Optimieren Sie den Einsatz Ihrer Ressourcen. Überprüfen Sie die Verteilung ihrer gesamten Ressourcen. Erkennen Sie Unter- wie Überkapazitäten. Analysieren Sie den Einfluss vorgeschlagener Projekte und verbessern Sie so die Ressourcenplanung und den Ressourceneinsatz. Stellen Sie die Zusammenarbeit im Projektteam sicher. Verbessern Sie die Kommunikation in den Projektteams, indem Sie aktuelle Informationen zur Verfügung stellen, die einfach und schnell innerhalb der Teams abteilungsübergreifend kommuniziert werden können. Verringern Sie die Risiken. Quantifizieren Sie Projektrisiken und Unsicherheiten und ermöglichen Sie so eine wahrscheinlichkeitstheoretische Analyse der Auswirkungen auf Projektpläne, Budget und den endgültigen Abschlusstermin des Projekts. Führen Sie Projekte gleich bleibend erfolgreich durch. Wann immer neue Projekte gestartet werden in Ihrem Unternehmen oder in Ihrem erweiterten Netzwerk stellen Primavera Lösungen eine gleich bleibende Methodik sicher und helfen Ihnen dabei, erfolgreiche Projektabschlüsse immer wieder zu erzielen. Die Daten historisch hoher oder niedriger Arbeitskosten und Projektlaufzeiten unterstützen Sie bei der Evaluierung neuer Projekte. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Kosten, Termine und Ressourcen. Optimieren Sie die Effizienz durch die Integration von Prozessen und Systemen. Primavera Lösungen bieten ein standardisiertes Framework für die Analyse von Projekten und Portfolios im gesamten Unternehmen. 7

10 Neun der zehn Top Fortune Hersteller für industrielle und landwirtschaftliche Ausrüstungsgegenstände setzen Oracle Anwendungen ein. Optimieren Sie den Erfolg Ihrer Investitionen und Projekte mit Branchenlösungen für die Fertigungsindustrie Sie stehen vor völlig anderen Herausforderungen als andere Branchen, warum sollten Sie also eine Standardsoftwarelösung einsetzen? Nur Oracle verfügt über umfassende Projekt- und Portfoliomanagementlösungen, die die besonderen Anforderungen von Unternehmen in der Fertigungsindustrie erfüllen. Mit dem Einsatz der Primavera Projekt- und Portfoliomanagementlösungen von Oracle stellen Sie sich den besonderen Herausforderungen in Ihrer Branche, z.b.: Globaler Wettbewerb. Mit Primavera Anwendungen stellen Sie die effiziente, kostengünstige und rechtzeitige Fertigung neuer Produkte und Dienstleistungen sicher. Schwindende Margen. Führen Sie Lean Manufacturing Practices ein und verbessern Sie so Ihre Margen in einem komplexen Marktumfeld. Sich ändernde Kundenanforderungen. Bauen Sie eine reaktionsschnellere Lieferkette in einem sich schnell ändernden Markt auf. Wachstumsschub im Ersatzteilmarkt. Nutzen Sie diese margenträchtige Gelegenheit und die Vorteile dieses Geschäftszweiges in Bezug auf höhere Rendite, Erträge, Kundenbindung und Optimierung der Betriebsabläufe. Oracle unterstützt Unternehmen auf der ganzen Welt selbst in einem noch so komplexen Marktumfeld bei der erfolgreichen Auswahl und Durchführung von Projekten und Portfolios. Wir können auch Ihnen dabei helfen. Unabhängig davon, wie Ihre Herausforderungen aussehen, können Sie sich bei der Suche nach der richtigen Lösung auf einen Namen verlassen. Oracle. Kontaktieren Sie uns 8 Weitere Informationen zu den in dieser Broschüre vorgestellten Produkten finden Sie im Internet unter oracle.com/applications/primavera. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter der Telefon-Nummer zur Verfügung.

11 9

12 Oracle Deutschland GmbH Riesstraße 25 D München Tel.: Oracle Software (Schweiz) GmbH Täfernstrasse 4 CH-5405 Baden-Dättwil Tel.: Oracle Austria GmbH IZD Tower WagramerStraße A-1223 Wien Tel.: Oracle setzt sich dafür ein, Verfahren und Produkte zu entwickeln, die helfen die Umwelt zu schützen 2009, Oracle und/oder seine Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Dokument wird nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Inhaltliche Änderungen bleiben vorbehalten. Oracle garantiert nicht für die Fehlerfreiheit des Dokuments. Das Dokument unterliegt keinerlei mündlicher oder gesetzlicher Garantie oder Gewährleistung, auch nicht der Gewährleistung der allgemeinen Gebrauchstauglichkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck. Oracle übernimmt keinerlei Haftung für dieses Dokument. Aus dem Dokument entstehen keinerlei direkte oder indirekte vertragliche Pflichten. Das Dokument darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder elektronisch noch mechanisch für irgendeinen Zweck kopiert oder weitergegeben werden. Oracle ist eine eingetragene Marke der Oracle Corporation und/oder ihrer Tochterunternehmen. Andere Namen können Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

INFORMATION SIMPLIFIED

INFORMATION SIMPLIFIED INFORMATION SIMPLIFIED Business-Lösungen für die Luft-/Raumfahrt und Rüstungsindustrie Primavera Projekt- und Portfoliomanagementlösungen 1 2 Luft-/Raumfahrt und Rüstungsindustrie: Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

PRIMAVERA RISK ANALYSIS

PRIMAVERA RISK ANALYSIS PRIMAVERA RISK ANALYSIS In jedem Projekt gibt es Risiken. Erfolgreiche Unternehmen sind diejenigen, die sich auf diese Risiken vorbereiten durch das Antizipieren und Minimieren von Risiken und das Aufstellen

Mehr

Benötigt Ihr Unternehmen ein Projekt Management Office?

Benötigt Ihr Unternehmen ein Projekt Management Office? Oracle White Paper April 2009 Benötigt Ihr Unternehmen ein Projekt Management Office? Bessere Erfolgsquoten bei Projekten mit einem PMO Einführung Kein Projekt wird mit der Absicht geplant, zu scheitern.

Mehr

Projekt- und Portfoliomanagement als Grundlage für die Optimierung täglicher und sonstiger Routine-Wartungsarbeiten in der Öl- und Gasindustrie

Projekt- und Portfoliomanagement als Grundlage für die Optimierung täglicher und sonstiger Routine-Wartungsarbeiten in der Öl- und Gasindustrie Oracle White Paper September 2009 Projekt- und Portfoliomanagement als Grundlage für die Optimierung täglicher und sonstiger Routine-Wartungsarbeiten in der Öl- und Gasindustrie Executive Summary Führungskräfte

Mehr

Best Practices für ein Projekt Management Office (PMO)

Best Practices für ein Projekt Management Office (PMO) Oracle White Paper April 2009 Best Practices für ein Projekt Management Office (PMO) Ein Stufenplan zum Aufbau und zur Optimierung eines PMO Schritt für Schritt Der erste Schritt zum Aufbau eines Projekt

Mehr

INFORMATION CONNECTED

INFORMATION CONNECTED INFORMATION CONNECTED Projektmanagement für private und öffentliche Bauträger Primavera Lösungen für die Baubranche 1 2 Finanzplanung und erfolgreicher Projektabschluss Bei einer immer höheren Komplexität

Mehr

Oracle White Paper November 2010. Die strategische Bedeutung des PMO für unternehmerischen Erfolg in der industriellen Fertigung

Oracle White Paper November 2010. Die strategische Bedeutung des PMO für unternehmerischen Erfolg in der industriellen Fertigung Oracle White Paper November 2010 Die strategische Bedeutung des PMO für unternehmerischen Erfolg in der industriellen Fertigung Executive Overview Global tätige Unternehmen in der industriellen Fertigung

Mehr

ORACLE S PRIMAVERA PORTFOLIO MANAGEMENT

ORACLE S PRIMAVERA PORTFOLIO MANAGEMENT ORACLE S PRIMAVERA PORTFOLIO MANAGEMENT LEISTUNGSMERKMALE PORTFOLIO MANAGEMENT Mehrwert durch strategy first -Ansatz zur Auswahl des optimalen Investitionsportfolios. Einsatz konsistenter Evaluierungsmetriken,

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

MS Project Professional 2007. mit Project Server 2007. und Portfolio Manager 2007

MS Project Professional 2007. mit Project Server 2007. und Portfolio Manager 2007 Unternehmensweites Enterprise Project Projektmanagement Management MS Project Professional 2007 mit Project Server 2007 und Portfolio Manager 2007 Quelle: Microsoft Seite 1 von 8 Projektmanagement mit

Mehr

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand DIE BELIEBTESTE DATENBANK DER WELT DESIGNT FÜR DIE CLOUD Das Datenmanagement war für schnell wachsende Unternehmen schon immer eine große Herausforderung.

Mehr

Oracle Whitepaper. Oracle Database Appliance Häufig gestellte Fragen

Oracle Whitepaper. Oracle Database Appliance Häufig gestellte Fragen Oracle Whitepaper Oracle Database Appliance Was ist die Oracle Die Oracle Database Appliance ist ein hochverfügbares geclustertes Datenbanksystem, dessen Software, Server, Speichergeräte und Netzwerktechnik

Mehr

Integriertes Ressourcenmanagment. SAP Terminplanungstool - saprima

Integriertes Ressourcenmanagment. SAP Terminplanungstool - saprima Integriertes Ressourcenmanagment SAP Terminplanungstool - saprima Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis Ist-Situation für Projekt- und Ressourcenmanagement:...3 Daten in verschiedenen Tools vorhanden:...3 Herausforderung:...4

Mehr

Oracle White Paper Mai 2009. Earned Value lite So kann die Leistungswertanalyse für jedes Projekt angewendet werden

Oracle White Paper Mai 2009. Earned Value lite So kann die Leistungswertanalyse für jedes Projekt angewendet werden Oracle White Paper Mai 2009 Earned Value lite So kann die Leistungswertanalyse für jedes Projekt angewendet werden Executive Overview...1 Einführung...1 Leistungswertanalyse für die Massen...2 Schritt

Mehr

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN?

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? Wie kann ich die Kosten- und Leistungsziele meiner Organisation ohne neue Investitionen erfüllen? Das CA

Mehr

PTC Retail PLM Solution

PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution Pünktlich, trendgemäß und budgetgerecht Die PTC Retail PLM Solution kann die kollaborative Planung, das Design, die Entwicklung und Beschaffung von Produkten

Mehr

Projektbezogene Branchen benötigen unternehmensweites PPM

Projektbezogene Branchen benötigen unternehmensweites PPM . Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Wertzuwachs, Flexibilität, Effizienz, Produktivität, Berechenbarkeit Projektbezogene Branchen benötigen unternehmensweites PPM Komplexe Projekte im Zeit- und Budgetrahmen

Mehr

Erfahrungen und Best Practices aus Projekten - Risikomanagement

Erfahrungen und Best Practices aus Projekten - Risikomanagement Erfahrungen und Best Practices aus Projekten - Risikomanagement ConSol Webcast 14.12.2012 Referent: Lutz Keller Moderator: Jens Brügmann Oh das hatten wir nicht bedacht Risikomanagement in Projekten 14.12.2012

Mehr

Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation

Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation im Überblick SAP Afaria, Cloud Edition Ziele Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation 2013 SAP AG oder ein SAP-Konzernunternehmen. Kleine Investitionen mit großem Ertrag

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

pm k.i.s.s. Projektmanagement 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm

pm k.i.s.s. Projektmanagement 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm Projektmanagement keep it short and simple 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm pmcc > Full Size Anbieter Projektmanagement > 25 Mitarbeiter, 6 Standorte, 10 Sprachen > Graz, Salzburg, Wien,

Mehr

3 Projektmanagement. Auch hier lassen sich wieder grob kommerzielle und nicht kommerzielle Projekte unterscheiden.

3 Projektmanagement. Auch hier lassen sich wieder grob kommerzielle und nicht kommerzielle Projekte unterscheiden. 3 Projektmanagement Das Thema Projektmanagement kann man aus sehr unterschiedlichen Perspektiven angehen. Klar strukturiert mit Netzplänen und Controlling- Methoden oder teamorientiert mit Moderationstechniken

Mehr

Project W02. PLANTA Project

Project W02. PLANTA Project W02 PLANTA Project 2/20 Unternehmensprofil PLANTA Projektmanagement-Systeme GmbH ist einer der führenden Anbieter von Enterprise Project Management-Software auf dem europäischen Markt. PLANTA bietet seit

Mehr

IT Value Management. IT Management, IT Projekte und Servicebeziehungen sinnvoll gestalten! atunis GmbH

IT Value Management. IT Management, IT Projekte und Servicebeziehungen sinnvoll gestalten! atunis GmbH IT Management, IT Projekte und Servicebeziehungen sinnvoll gestalten! atunis GmbH Wert schaffen durch IT Value Management Der zunehmende Kostendruck und die Frage nach dem Beitrag der IT zur Wertschöpfung

Mehr

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer In der Umsetzung entsteht Bewegung, unsere Leistungen sind Ihr Nutzen Erfahrene zertifizierte Projektmanager, Projektleiter und Terminplaner

Mehr

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation.

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Laden! Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der Nokia Corporation.

Mehr

Optimieren Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer SAP-Systeme

Optimieren Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer SAP-Systeme Optimieren Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer SAP-Systeme zuverlässige Beschleuniger intelligente Monitore IHR WETTBEWERBS VORTEIL bedarfsgenaue Mobilität bedarfskonforme Lizenzierung sichergestellte Compliance

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

Grundlagen des Projektmanagements Im Rahmen der Haupstudiumsprojekte am Fachbereich Informatik und Gesellschaft an der TU Berlin

Grundlagen des Projektmanagements Im Rahmen der Haupstudiumsprojekte am Fachbereich Informatik und Gesellschaft an der TU Berlin Grundlagen des Projektmanagements Im Rahmen der Haupstudiumsprojekte am Fachbereich Informatik und Gesellschaft an der TU Berlin Raphael Leiteritz, raphael@leiteritz.com, 22. April 2002 1 Inhalt 1 Was

Mehr

Smart Sourcing Infrastruktur-Support für Winterthur Versicherungen

Smart Sourcing Infrastruktur-Support für Winterthur Versicherungen Success Story Smart Sourcing Infrastruktur-Support für Winterthur Versicherungen Kunde: Winterthur Versicherungen Branche: Versicherungen Bereich: Infrastruktur Support Über den Kunden Die zur AXA Group

Mehr

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP

Mehr

Wichtig, aber nicht immer einfach Durchführung einer Kosten- Nutzenanalyse

Wichtig, aber nicht immer einfach Durchführung einer Kosten- Nutzenanalyse Einsatz von Projektmanagement-Software Fragen - ist PM-Software in jedem Fall sinnvoll, lohnt sich die Investition? - Spezialsoftware oder eigene Lösung? - wie hoch ist die emotionale Bindung von Mitarbeitern

Mehr

AE&E Lentjes verbessert mit Primavera die Termin- und strategische Ressourcenplanung

AE&E Lentjes verbessert mit Primavera die Termin- und strategische Ressourcenplanung AE&E Lentjes verbessert mit Primavera die Termin- und strategische Ressourcenplanung AE&E Lentjes GmbH Ratingen, Deutschland www.aee-lentjes.de Branche: Anlagenbau Umsatz: 1,622 Mrd. Euro (Konzern 2008)

Mehr

Wirtschaftskrise und was tut die ICT? Portfoliomanagement Wie man sich in der Vielfalt und Komplexität auf das Wesentliche konzentriert

Wirtschaftskrise und was tut die ICT? Portfoliomanagement Wie man sich in der Vielfalt und Komplexität auf das Wesentliche konzentriert Wirtschaftskrise und was tut die ICT? Portfoliomanagement Wie man sich in der Vielfalt und Komplexität auf das Wesentliche konzentriert Copyright Dr. Ernest Wallmüller QUALITÄT & INFORMATIK Zürich, München,

Mehr

_Fact Sheet. Project Health Check. Analyse und nachhaltige Verbesserung der Erfolgsfaktoren für ein effizientes Projektmanagement

_Fact Sheet. Project Health Check. Analyse und nachhaltige Verbesserung der Erfolgsfaktoren für ein effizientes Projektmanagement Fact Sheet Project Health Check Analyse nachhaltige Verbesserung der Erfolgsfaktoren für ein effizientes Projektmanagement Severn Consultancy GmbH, Hansa Haus, Berner Str. 74, 60437 Frankfurt am Main,

Mehr

Komplexität der Information - Ausgangslage

Komplexität der Information - Ausgangslage Intuition, verlässliche Information, intelligente Entscheidung ein Reisebericht Stephan Wietheger Sales InfoSphere/Information Management Komplexität der Information - Ausgangslage Liefern von verlässlicher

Mehr

Für ein Projektportfolio, das wirklich funktioniert.

Für ein Projektportfolio, das wirklich funktioniert. Für ein Projektportfolio, das wirklich funktioniert. Interaktive Projektportfoliound Ressourcenplanung www.meisterplan.com Erstellen Sie ein gesundes Projektportfolio. PROJEKTPORTFOLIOPLANUNG BRINGEN SIE

Mehr

Executive Briefing. Big Data und Business Analytics für Kunden und Unternehmen. In Zusammenarbeit mit. Executive Briefing. In Zusammenarbeit mit

Executive Briefing. Big Data und Business Analytics für Kunden und Unternehmen. In Zusammenarbeit mit. Executive Briefing. In Zusammenarbeit mit Big Data und Business Analytics für Kunden und Unternehmen Umfangreiche und ständig anwachsende Datenvolumen verändern die Art und Weise, wie in zahlreichen Branchen Geschäfte abgewickelt werden. Da immer

Mehr

Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen

Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen Erste Schritte Anleitung Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen 68% aller IT-Projekte sind nicht erfolgreich. Viele dieser Fehlschläge sind auf schlechte Anforderungsanalysen zurückzuführen,

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand Mag. Johann Madreiter nachhaltigmehrwert e.u. Unternehmensberatung und Training 2 Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand und Kleinunternehmen? Ein auf die Unternehmensgröße

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

Thema: Risikomanagement

Thema: Risikomanagement 1.1. Risikomanagement Eine der elementarsten Anforderungen an die Projektplanung ist, durch zielgerichtete Planung mögliche Risiken, die den Projekterfolg in Frage stellen, zu identifizieren und präventiv

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen

Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen Bessere Kontrolle. Höhere Margen. Mehr Wachstum. Microsoft Dynamics NAV, die ERP-Software für kleine und mittelständische Unternehmen Sie haben hart dafür gearbeitet, eine Vision für Ihr Unternehmen zu

Mehr

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung Prozessmanagement für FB und IT

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung Prozessmanagement für FB und IT Topic Das Prozessmanagement als ganzheitlicher Ansatz zur Identifikation, Gestaltung, Optimierung, Dokumentation und Standardisierung für eine zielorientierte Steuerung von Geschäftsprozessen Customer

Mehr

Wer gewinnt das Ressourcen Ping Pong zwischen Projekten und Linie? Johann Strasser

Wer gewinnt das Ressourcen Ping Pong zwischen Projekten und Linie? Johann Strasser Wer gewinnt das Ressourcen Ping Pong zwischen Projekten und Linie? Johann Strasser TPG The Project Group, Slide 1 TPG The Project Group Kompetenz in Microsoft Enterprise Project Management (EPM) Firmengründung

Mehr

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg CNT Management Consulting Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg procosting TM Lösungsüberblick CNT Management Consulting GmbH Our Competences For Your Success 2 Ihr Bedarf Optimierung der projektbezogenen

Mehr

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP Prüfung / Genehmigung Einkaufsbestellung Bedarf @ Rechnungseingang Wareneingang Auftragsbestätigung Prüfung / Freigabe Rechnungsbuchung

Mehr

Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling

Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling Titel Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling Basiswissen für ein erfolgreiches Projektmanagement Dozentin: Dipl.- Betriebswirtin (FH) Überblick Projektmanagement-Haus Strategisches Projektmanagement

Mehr

Riskikomanagement. No risk, no fun? No risk, no project! PROJEKTMANAGEMENT I - 18. Risikomanagement

Riskikomanagement. No risk, no fun? No risk, no project! PROJEKTMANAGEMENT I - 18. Risikomanagement Riskikomanagement No risk, no fun? No risk, no project! Risikomanagement 1 Ein paar Fragen zum Start Was sind Risiken? Wie gehen Sie mit Risiken um? Welche Bedeutung hat das Risiko in einem Projekt? Risikomanagement

Mehr

Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen

Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen 22. März 2012 MODERNES GESCHÄFTSPROZESSMANAGEMENT Geschäftsprozesse in mittelständischen Unternehmen WWW.METASONIC.DE 2004: Gründung der Metasonic AG mit Fokus auf innovative Lösungen für das Geschäftsprozessmanagement,

Mehr

Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art

Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art ANALYSE ... Ein guter Überblick hilft Ihnen dabei. Die richtigen Daten aus Ihren Personaleinsatzplanungs-, Zeiterfassungs-,

Mehr

Product Lifecycle Management

Product Lifecycle Management Product Präsentation der Funktionen von PLM-Systemen Stud.-Ing. Ansprechpartner: Dr. -Ing. Harald Prior Fachhochschule Dortmund Sommersemester 2013 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite

Mehr

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Deutsche Übersetzung. Im Zweifelsfall gilt das englische Original Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Ausgabe 2012 Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft

Mehr

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette.

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. NEUE ANTWORTEN FÜR IHRE SUPPLY CHAIN Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. Globalisierung, sprunghaftes Wachstum neuer Märkte und steigender Wettbewerbsdruck stellen

Mehr

Unsere Produkte. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss. Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst.

Unsere Produkte. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss. Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst. Die clevere Auftragserfassung Unsere Produkte Das smarte Lagerverwaltungssystem Die Warenwirtschaft für den Handel Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss.

Mehr

Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt

Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt DER MARKT 1 Die IT-Landschaft unterliegt einem starken Wandel. Die Risiken und Herausforderungen, die sich aus dem Einsatz mehrerer

Mehr

Microsoft SharePoint Einsatzszenarien und Use Cases

Microsoft SharePoint Einsatzszenarien und Use Cases Microsoft SharePoint Einsatzszenarien und Use Cases Was ist SharePoint? Überblick SharePoint Funktionen 8 Use Cases: SharePoint als Dokumentmanagementsystem Ersatz für Fileshare und Outlook-Aufgaben Suchmaschine

Mehr

Kapitel 2: Projektmanagement Umsetzung

Kapitel 2: Projektmanagement Umsetzung 1. Projektmanagement-System 2. Projektphasen 3. Aufbauorganisation 4. Menschen im Projekt und ihre Rollen 5. Excurs: Gruppendynamik 6. Methoden und Werkzeuge Dr. Ulrich Meyer 22 Kapitel 2: PM-Umsetzung

Mehr

CRM to Go für Intelligente Besuchstourenplanung

CRM to Go für Intelligente Besuchstourenplanung CRM to Go für Intelligente Besuchstourenplanung Zeit- und kostensparend mit SAP CRM 7.0, ipad & Co.: Rundumsicht auf Ihre Kunden inkl. Adressvalidierung und Geo-Kodierung. +++ nominiert für den Innovationspreis

Mehr

Project Management Office Starter Kit

Project Management Office Starter Kit Oracle Whitepaper März 2013 Project Management Office Starter Kit Inhaltsverzeichnis Überblick... 2 Einführung... 2 Planungsphase... 3 Festlegen des Zwecks und der Ziele... 3 Definition von Leistungsumfang

Mehr

Sie lieben es Wir prüfen es

Sie lieben es Wir prüfen es Revision eines Projektportfolio-Managements Fallbeispiel AXA Attila Bankó, Nicola Varuolo Internal Audit SVIR/ISACA-Tagung 2008: Revision eines Projektportfolio-Managements Sie lieben es Wir prüfen es

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Abb.: Darstellung der Problemfelder der Heine GmbH

Abb.: Darstellung der Problemfelder der Heine GmbH Entwicklung eines SOLL-Konzeptes Kehl Olga 16.05.10 Wie aus der Ist-Analyse ersichtlich wurde, bedarf die Vorgehensweise bei der Abwicklung von Projekten an Verbesserung. Nach der durchgeführten Analyse

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg CNT Management Consulting Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg Technology and Integration Consulting Exposé 14. Mai 2014 CNT Management Consulting GmbH Our Competences For Your Success 2 Unser Beitrag

Mehr

Vorteile der Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen:

Vorteile der Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen: Vorteile der Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen: Höhere Effektivität Wir beschleunigen die Prozesse in Ihrer Firma und reduzieren die Fehler deutlich. Wir sorgen dafür, dass Ihnen die tägliche Entscheidungsfindung

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr

Straffe Prozesse und Geschäftstransparenz in der Cloud

Straffe Prozesse und Geschäftstransparenz in der Cloud süberblick SAP-en für kleine und mittelständische Unternehmen SAP Business One Cloud Herausforderungen Straffe Prozesse und Geschäftstransparenz in der Cloud Profitables Wachstum kostengünstig und einfach

Mehr

Tool Landkarte. Social Event 2008, Roland Heini, SPOL AG. Partner für Projekt und Portfoliomanagement. Roland Heini

Tool Landkarte. Social Event 2008, Roland Heini, SPOL AG. Partner für Projekt und Portfoliomanagement. Roland Heini Roland Heini Partner für Projekt und Portfoliomanagement Social Event 2008, Roland Heini, SPOL AG Ziel Einen Überblick zu vermitteln für welche Einsatzbereiche innerhalb des Projektmanagement es welche

Mehr

COI-Competence Center MS SharePoint

COI-Competence Center MS SharePoint COI-Competence Center MS SharePoint COI GmbH COI-Competence Center MS SharePoint Seite 1 von 6 1 Überblick 3 2 MS SharePoint Consultingleistungen im Detail 4 2.1 MS SharePoint Analyse & Consulting 4 2.2

Mehr

All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS

All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS All for One Steeb. Das SAP Haus. ALL FOR ONE STEEB DAS SAP HAUS DAS SAP HAUS FÜHREND IM MITTELSTAND All for One Steeb ist die Nummer 1 unter den SAP-Partnern im deutschsprachigen Mittelstandsmarkt. 900

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83 Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17 1 Grundlagen... 19 1.1 Grundlagen zu Projekt und Projektmanagement... 19 1.1.1 Projektbegriff... 19 1.1.2 Projektarten... 21 1.1.3 Die Projektmanagement-Aufgaben...

Mehr

Out-of-the-box-Integration von EAM und BPM

Out-of-the-box-Integration von EAM und BPM Out-of-the-box-Integration von EAM und BPM August 2014 Inhalt 1. Wie Fachabteilungen und IT mit den zwei professionellen Tools Signavio und leanix effektiver zusammenarbeiten können... 3 2. Prozessmodellierung

Mehr

tzung - Microsoft Project

tzung - Microsoft Project Projektmanagement mittels Softwareunterstützung tzung - Microsoft Project Umwelt- und Unternehmens- Beratung Dr. Anke Schwan Berlin, 1. Juli 2009 Jana-Maria Seiferth Gliederung 1] Grundlagen des Projektmanagements

Mehr

Unsere vier hilfreichsten Tipps für szenarienbasierte Nachfrageplanung

Unsere vier hilfreichsten Tipps für szenarienbasierte Nachfrageplanung Management Briefing Unsere vier hilfreichsten Tipps für szenarienbasierte Nachfrageplanung Erhalten Sie die Einblicke, die Sie brauchen, um schnell auf Nachfrageschwankungen reagieren zu können Sales and

Mehr

Auftragsprojekte von der Anfrage bis zur Abrechnung erfolgreich managen - Maßgeschneiderte Qualifizierung der Projekt- und Bauleiter -

Auftragsprojekte von der Anfrage bis zur Abrechnung erfolgreich managen - Maßgeschneiderte Qualifizierung der Projekt- und Bauleiter - Auftragsprojekte von der Anfrage bis zur Abrechnung erfolgreich managen - Maßgeschneiderte Qualifizierung der Projekt- und Bauleiter - FOCUS Team KG Besenbruchstraße 16 42285 Wuppertal Tel.: 0202 28394-0

Mehr

Denn gute Planung ist die Grundlage für Ihren Erfolg.

Denn gute Planung ist die Grundlage für Ihren Erfolg. Denn gute Planung ist die Grundlage für Ihren Erfolg. project intelligence 4.4 Die Industriesoftware Can Do project intelligence ist ein bewährtes und leistungsstarkes Planungs- und Steuerungsinstrument

Mehr

1. Was ist neu in Project Standard 2010?

1. Was ist neu in Project Standard 2010? Was ist neu? Mit entscheidenden Aktualisierungen und visuellen Erweiterungen bietet Ihnen Microsoft Project 2010 intuitive und vereinfachte Möglichkeiten, um alle Arten von Arbeit effektiv zu planen und

Mehr

sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004

sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004 sobedi for project management (p-on) Mannheim, April 2004 Ziel Projekte einfach machen wäre es nicht schön, wenn Sie jedes beliebige Projekt nach vorgedachten Verfahren mit voller Konzentration auf das

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

Verbesserung von Service und Rentabilität durch mehr Flexibilität und Kontrolle

Verbesserung von Service und Rentabilität durch mehr Flexibilität und Kontrolle PLANUNGSLÖSUNG FÜR DIENSTLEISTER IM BEREICH SECURITY Solution Paper Verbesserung von Service und Rentabilität durch mehr Flexibilität und Kontrolle Mit dem System von Quintiq möchten wir unser hochqualifiziertes

Mehr

PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT

PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT PERFEKTION IM DETAIL. PAYMENT PROCESS MANAGEMENT MANAGEMENT VON ZAHLUNGSPROZESSEN IN SAP WIE SIE IHRE PROZESSE OPTIMIEREN, AN EFFI-ZIENZ GEWINNEN UND KOSTEN SENKEN Um operative Kosten zu senken und gleichzeitig

Mehr

Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH

Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH Unternehmenspräsentation PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH PROMOS consult GmbH, 2011 Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

Termine. 1 Terminarten. 2 Statische Termine

Termine. 1 Terminarten. 2 Statische Termine 1 Terminarten Termine Starttermin Beginn von ganzen Projekten oder Teilgewerken. Es ist wichtig einen Anfang zu definieren, damit auch das Projektende bestimmbar ist. Bei Projekten ist es wichtig den Start

Mehr

Einsatz von Projektmanagement-Software

Einsatz von Projektmanagement-Software Einsatz von Projektmanagement-Software Fragen - ist PM-Software in jedem Fall sinnvoll, lohnt sich die Investition? - Spezialsoftware oder eigene Lösung? - wie hoch ist die emotionale Bindung von Mitarbeitern

Mehr

Nutzen Sie das Potenzial Ihrer Daten durch optimale Datenqualität!

Nutzen Sie das Potenzial Ihrer Daten durch optimale Datenqualität! your way to data excellence Reduzieren Sie Kosten Eliminieren Sie Risiken Optimieren Sie Prozesse Steigern Sie Umsatz und Gewinn Nutzen Sie das Potenzial Ihrer Daten durch optimale Datenqualität! Treffen

Mehr

Projektplanungstool Rillsoft Project jetzt immer mit on-board

Projektplanungstool Rillsoft Project jetzt immer mit on-board Projektplanungstool Rillsoft Project jetzt immer mit on-board Von Ingo H. Fleckenstein, freier Journalist in Lehrte 9 Dezember 2013 Die Zulassung von OBD-Systemen für die jeweiligen Märkte nahm bei der

Mehr

Urheberrechtlich geschütztes Material. Projektmanagement

Urheberrechtlich geschütztes Material. Projektmanagement Projektmanagement Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios, Programmen und projektorientierten Unternehmen 5., wesentlich erweiterte und aktualisierte Auflage Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.

Mehr

WHITEPAPER. ISO 27001 Assessment. Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen

WHITEPAPER. ISO 27001 Assessment. Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen WHITEPAPER ISO 27001 Assessment Security-Schwachstellen und -Defizite erkennen Standortbestimmung Ihrer Informationssicherheit basierend auf dem internationalen Standard ISO 27001:2013 ISO 27001 Assessment

Mehr

Drei demografische Mega-Trends, die die Personalsituation in der Luft- und Raumfahrt sowie der Rüstungsindustrie drastisch verändern werden

Drei demografische Mega-Trends, die die Personalsituation in der Luft- und Raumfahrt sowie der Rüstungsindustrie drastisch verändern werden Oracle White Paper November 2010 Drei demografische Mega-Trends, die die Personalsituation in der Luft- und Raumfahrt sowie der Rüstungsindustrie drastisch verändern werden Executive Overview Drei demografische

Mehr

Projektrisiken verringern und die Möglichkeit eines potenziellen Misserfolgs senken

Projektrisiken verringern und die Möglichkeit eines potenziellen Misserfolgs senken Projektrisiken verringern und die Möglichkeit eines potenziellen Misserfolgs senken Name: Henrik Ortlepp Funktion/Bereich: Prokurist / VP Consulting Europe Organisation: Planview GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

Multiproj ektmanagement

Multiproj ektmanagement Jörg Seidl Multiproj ektmanagement Übergreifende Steuerung von Mehrprojektsituation^n^durch Projektportfolio- und Programmmanagement vq. Springer Inhaltsverzeichnis 1 Einführung und Grundlagen 1 1.1 Projektmanagement

Mehr

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Projektteam Führungskraft Portfolio Management

Mehr

Leitfaden Projektmanagement Seminarreihe Allgemeinmedizin

Leitfaden Projektmanagement Seminarreihe Allgemeinmedizin Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg BLINDTEXT THEMA Leitfaden Projektmanagement Seminarreihe Allgemeinmedizin Dagmar Alzinger, Referentin der Geschäftsführung 1 Inhalt 1 2 3 4 5 6 Was ist ein Projekt?

Mehr

Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI.

Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI. Müssen Sie Ihre Informationen schützen? Werden Sie aktiv mit ISO/IEC 27001 von BSI. ISO/IEC 27001 von BSI Ihre erste Wahl für Informationssicherheit BSI ist die Gesellschaft für Unternehmensstandards,

Mehr