So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig!"

Transkript

1 So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig!

2 2. Auflage 2014 Noch Fragen? Tel.: (0)89/ Verlag C.H. Beck ohg Wilhelmstraße 9, München Druck: Druckhaus Nomos In den Lissen 12, Sinzheim Satz: ottomedien, Darmstadt Gedruckt auf säurefreiem, alterungsbeständigem Papier (hergestellt aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff)

3 Herzlich Willkommen bei der BeckAkademie Fernkurse. Sie wollen durch Weiterbildung Ihre Chancen im Job nutzen? Diese für Sie zusammengestellten Fördermöglichkeiten können Sie dabei unterstützen und Ihrer Karriere zum entscheidenden Sprung nach vorne verhelfen. Bares Geld für Ihr Fernstudium von Bund und Ländern Von gezielten Zuschüssen zum Fernstudium bis zur Übernahme der gesamten Studiengebühren: es gibt die unterschiedlichsten Förderprogramme von Bund und Ländern, die dafür sorgen, dass Sie sich finanziell unbeschwert voll und ganz auf Ihre Weiterbildung konzentrieren können. Von der Bildungsprämie bis zum Weiterbildungsscheck Thüringen hier stellen wir Ihnen die für Sie interessantesten Fördermöglichkeiten vor, die Sie bei der BeckAkademie Fernkurse jederzeit und problemlos einlösen können. Neu! Die Förderung durch die BeckAkademie Fernkurse Ein weiterer Vorteil: die individuelle Unterstützung durch die BeckAkademie Fernkurse, die Sie neben der staatlichen Förderung nutzen können. Denn bestimmten Personengruppen gewähren wir eine Ermäßigung der Studiengebühren. Lesen Sie auf Seite 17, ob Sie dazugehören. Sich weiterbilden und dabei sogar Steuern sparen Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten, Ihre Fort- und Weiterbildungskosten bei der Steuer abzusetzen. Welche Kosten das im Einzelnen sein können, lesen Sie ab Seite 19. Einführung in den Fernkurs für zertifizierte Vereins-/Berufsbetreuung III

4 Und noch ein Tipp: Auch Arbeitgeber unterstützen Ihre Weiterbildung Qualifizierte Fachkräfte werden auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt. Deshalb sind Chefs und Arbeitgeber auch bereit, das Weiterbildungs-Engagement ihrer Mitarbeiter zu unterstützen und übernehmen Ihre Lehrgangskosten, teilweise oder sogar komplett. Und das aus gutem Grund, denn schließlich zahlt sich Ihr neues Fachwissen unmittelbar auch in Ihrem Job aus. Sprechen Sie doch einfach einmal Ihren Chef an und machen Sie deutlich, wie das Unternehmen oder die Institution von Ihrer Weiterbildung profitieren kann. Schließlich müssen Sie Ihren Job dank des Fernstudiums während Ihrer Weiterbildung nicht vernachlässigen! Und meistens wird Ihr Weiterbildungs-Engagement vom Arbeitgeber auch belohnt. IV

5 Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter Gerne beraten wir Sie auch persönlich, welche Förderung für Sie in Frage kommt. Rufen Sie uns an unter Tel. (0 89) oder en Sie uns unter Wir helfen Ihnen bei Ihren Fragen rund um Ihr Fernstudium gerne weiter! Wir freuen uns auf Sie. Mit den besten Wünschen für Ihre Weiterbildung bin ich Ihre Stephanie P. Kreuzhage Leiterin BeckAkademie Fernkurse PS: Nutzen Sie die öffentlichen Fördertöpfe. Denn alle hier aufgeführten Bildungsgutscheine werden von der BeckAkademie Fernkurse akzeptiert und können bei uns eingelöst werden. Auf Seite 16 lesen Sie, wie. PPS: Die unten stehenden Informationen sind Hinweise und Empfehlungen und unterliegen Veränderungen. Deshalb werden die nachfolgenden Inhalte unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung für deren Richtigkeit, Gültigkeit, Vollständigkeit und Rechtsgültigkeit zur Verfügung gestellt. So nutzen Sie Ihre Fördermöglichkeiten richtig! V

6 VI

7 Inhalt Wertvolle Bildungszuschüsse vom Bund für Sie Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie Begabtenförderung berufliche Bildung das Weiterbildungsstipendium Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr Ran an die Ländertöpfe Der Bremer Weiterbildungsscheck Der Hamburger Weiterbildungsbonus Der Bildungs-Scheck NRW Der Rheinland-Pfälzische QualiScheck Der Weiterbildungsscheck Sachsen Der Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein Der Thüringer Weiterbildungsscheck Gut vorbereitet ins Beratungsgespräch um Fördermittel gehen So reichen Sie Bildungsgutscheine bei uns ein Ihre persönliche Förderung durch die BeckAkademie Fernkurse Die Sozialgarantie der BeckAkademie Fernkurse Sich beruflich weiterbilden und dabei Steuern sparen Diese Kosten können Sie von der Steuer absetzen VII

8 VIII

9 Wertvolle Bildungszuschüsse vom Bund für Sie! Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie Sie möchten sich weiterbilden, können sich aber den Fernkurs nicht leisten? Dann sind Sie bei der Bildungsprämie richtig. Denn Sie erhalten Bares vom Staat, wenn Sie unsere Kurse besuchen wollen, um beruflich ein Stück voran zu kommen. Der Prämiengutschein kann für Sie bis zu 500 wert sein. Mit der Bildungsprämie werden Frauen und Männer mit einem Einkommen bis ( bei Verheirateten) unterstützt. Bei der Berechnung des zu versteuernden Einkommens werden Kinderfreibeträge berücksichtigt. Mehr zu den Förder-Voraussetzungen für den Prämiengutschein finden Sie online: info. Außerdem bietet Ihnen die staatliche Bildungsprämie das Weiterbildungssparen an. Das ist für diejenigen gedacht, die vermögenswirksame Leistungen angespart haben. Aus den Sparverträgen können Sie Geld für Ihre Weiterbildung entnehmen, die Arbeitnehmersparzulage geht dabei nicht verloren auch wenn die Sperrfrist noch nicht abgelaufen ist. Diese Voraussetzungen müssen vorliegen Für das Weiterbildungssparen müssen Sie nach dem Vermögensbildungsgesetz (VermBG) vermögenswirksame Leistungen angespart haben. Dann können Sie die Vorteile des Weiterbildungssparens in Anspruch nehmen. Dies gilt übrigens unabhängig von Ihrem aktuellen Einkommen. Weitere Informationen finden Sie online unter Am besten Sie lassen sich über Ihre Möglichkeiten in einer der bundesweit vorhandenen Beratungsstellen (fast 600 in ganz Deutschland) beraten. Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 1

10 Denn wie immer gilt erst beraten, dann zum Fernkurs anmelden! Um für die Weiterbildung einen Prämiengutschein zu bekommen, müssen Sie vor Ihrer Kurs-Anmeldung zunächst eine Beratungsstelle aufsuchen. Das Beratungsgespräch selbst ist kostenlos. Sie finden online eine Beratungsstelle ganz in Ihrer Nähe unter Oder Sie rufen die kostenlose Hotline an: Tel. 0800/ Für Ihre Beratung stellen wir Ihnen gerne das notwendige Informationsmaterial zusammen, damit Sie gut vorbereitet in Ihr Beratungsgespräch gehen. Auf Seite 15 erfahren Sie mehr. Begabtenförderung berufliche Bildung das Weiterbildungsstipendium Sie sind jung, haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und können überdurchschnittliche schulische und berufliche Leistungen vorweisen? Dann ist für Ihre Weiterbildung das Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, die Begabtenförderung berufliche Bildung genau das richtige. Mit diesem speziellen Förderprogramm, das 1991 von der Bundesregierung ins Leben gerufen wurde, sollen begabte, junge Fachkräfte aus Betrieben, Praxen und Verwaltungen bei ihrer Weiterbildung finanziell unterstützt werden. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung führt die Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung das Programm durch gemeinsam mit Kammern und zuständigen Stellen in ganz Deutschland. Dort können Sie ein Stipendium zur Finanzierung eines Weiterbildungskurses beantragen. Sie erhalten als Zuschuss bis zu für längstens drei Jahre bei einem Eigenanteil von 10 % je Fördermaßnahme (der Eigenanteil schmälert den Gesamtförderbetrag nicht). Das Stipendium müssen Sie nicht zurückzahlen. Wichtig! Die Förderung muss vor Beginn jeder Weiterbildung bei der Kammer/zuständigen Stelle beantragt werden. 2

11 Für diese Lehrgänge können Sie die Begabtenförderung beantragen Grundsätzlich werden folgende Lehrgänge gefördert: Weiterbildungen zum Erwerb fachbezogener beruflicher Qualifikationen Seminare und Kurse zum Erwerb fachübergreifender und sozialer Kompetenzen Berufsbegleitende Studiengänge, die auf der Ausbildung oder der Berufstätigkeit aufbauen Unter diesen folgenden Voraussetzungen können über das Weiterbildungsstipendium auch berufsbegleitende Studiengänge finanziert werden: Sie arbeiten mindestens 15 Stunden / Woche Ihr Studium darf noch nicht begonnen haben Das Studium baut auf Ihrer Ausbildung und Berufstätigkeit auf Weiterführende Informationen finden Sie online unter Telefonische Auskünfte erteilt die Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung unter Tel. (0 228) Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr Sie sind Soldatin oder Soldat auf Zeit und wollen einen Teil Ihrer freien Zeit zur beruflichen Weiterbildung nutzen? Dann können Sie für beruflich ausgerichtete Fernstudiengänge vom Berufsförderungsdienst der Bundeswehr unter bestimmten Voraussetzungen Zuschüsse von bis zu 80 % erhalten. Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr erstattet zudem Ihre Prüfungsgebühren vollständig und beteiligt sich an möglichen Fahrt- und Kommunikationskosten. Bei dieser Förderung handelt es sich um eine Ermessensleistung des Dienstherrn, ein Rechtsanspruch besteht deshalb nicht. Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 3

12 Diese Lehrgänge können Sie bei der Berufsförderung beantragen Zuschüsse bekommen Sie für Erst- und Zweitausbildungen, vorberufsspezifische Weiterbildungen, allgemeinbildende Schulabschlüsse und berufsübergreifende Bildungsmaßnahmen. Gefördert werden Sie dann, wenn Sie sich vorher durch den Berufsförderungsdienst beraten lassen, der Ihren Antrag prüft und einen auf Sie zugeschnittenen Förderplan erstellt. Diese Beratung sollten Sie frühzeitig in Anspruch nehmen, denn nur in Ausnahmefällen wird eine rückwirkende Förderung genehmigt. Für Ihre Beratung stellen wir Ihnen gerne das notwendige Informationsmaterial zusammen, damit Sie gut vorbereitet in Ihr Beratungsgespräch gehen. Auf Seite 15 erfahren Sie mehr. So beantragen Sie Ihren Zuschuss Zunächst legen Sie die Originalrechnung und einer Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildungsmaßnahme vor. Anschließend werden Ihnen die Gebühren vom Berufsförderungsdienst erstattet. Diese können Ihnen bei Ratenzahlungen der Studiengebühren auch vierteljährlich genehmigt und erstattet werden. Die BeckAkademie Fernkurse stellt Ihnen gerne die erforderlichen Bescheinigungen und Leistungsnachweise aus. Wichtig: Brechen Sie das Fernstudium ab oder bearbeiten Sie die Studienmaterialien nicht, entfällt die Kostenerstattung! Weiterführende Informationen finden Sie online unter 4

13 Ran an die Fördertöpfe der Länder! Der Bremer Weiterbildungsscheck Auch in Bremen gibt es jetzt Zuschüsse für die berufliche Weiterbildung. Das Land übernimmt bis zu 70 % der Ausgaben für die Fortbildung von Arbeitnehmern und Selbständigen. Zuschüsse gibt es für (fast) alles, was Ihnen in Ihrem Job weiterhilft. Der Bremer Weiterbildungsscheck fördert die berufsbezogene Fortbildung. Es gibt Zuschüsse für Kurse und Seminare, die Wissen, Fähigkeiten oder praktische Fertigkeiten vermitteln. Auch Weiterbildungsangebote, die der besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf dienen, fallen unter die Regelung. Wer wird gefördert? Die wichtigste Bedingung: Als Antragsteller müssen Sie in Bremen wohnen oder arbeiten. Antragstellende Unternehmen müssen in Bremen gemeldet sein. Es gibt auch eine Einkommenshöchstgrenze für Sie als Antragsteller: Zwar können nicht nur Angestellte, sondern auch Selbständige und Arbeitssuchende den Bremer Weiterbildungsscheck in Anspruch nehmen. Das Bruttojahreseinkommen der Antragsteller darf allerdings nicht über liegen. Bei steuerlich gemeinsam veranlagten Paaren wurde vom Land Bremen eine Obergrenze von festgesetzt. Wie wird gefördert? Gefördert wird mit bis zu 500 pro Kurs. D.h. das Land Bremen zahlt bis zu 50 % der Weiterbildungskosten, die restlichen Kosten müssen Sie als Antragsteller oder Ihr Arbeitgeber aufbringen. Eine Sonderregelung gibt es für Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Bei ihnen übernimmt das Land Bremen bis zu 70 % der Kosten. Die Förderhöchstgrenze liegt in jedem Fall bei 500 jährlich. In besonderen Fällen wenn mehrere Fortbil- Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 5

14 dungen für das berufliche Weiterkommen sinnvoll sind kann der Weiterbildungsscheck gesplittet werden. Wer ist Ihr Ansprechpartner? Beratung ist Pflicht! Der Bremer Weiterbildungsscheck wird nur nach einem persönlichen Beratungsgespräch ausgestellt. Als Angestellter oder Selbständiger wenden Sie sich an die Arbeitnehmerkammer Bremen und vereinbaren einen Termin. Gemeinsam mit dem Berater werden passende Weiterbildungen ausgewählt. Freie Wahl beim Anbieter Auf jedem Bremer Weiterbildungsscheck werden 3 Weiterbildungseinrichtungen aufgelistet, die geeignete Kurse anbieten. Doch Sie dürfen selbst entscheiden, welchen Kursanbieter Sie wählen. Unbedingt beachten: Erst wenn der Weiterbildungsscheck ausgestellt wurde, sollten Sie sich für einen Kurs anmelden. Sie zahlen dann eine um den Wert des Weiterbildungsschecks verminderte Gebühr. Die BeckAkademie Fernkuse als Weiterbildungsanbieter rechnet nach Ende des Kurses mit dem Land Bremen ab. Die Weiterbildungsschecks sind 6 Monate lang gültig und können innerhalb dieses Zeitraums eingelöst werden. Auf Antrag kann die Laufzeit auch durch die Beratungsstellen verlängert werden. Auch kleinere Unternehmen profitieren Firmen, die nicht mehr als 50 Menschen in Vollzeit beschäftigen, können Fördermittel für 4 Mitarbeiter beantragen. Nehmen auch Mitarbeiter ohne Berufsausbildung an den Weiterbildungen teil, dann fördert das Land Bremen bis zu 10 Weiterbildungen pro Unternehmen jährlich. Ansprechpartner für Firmen ist die Handelskammer Bremen. Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie unter 6

15 Der Weiterbildungsbonus das Hamburger Förderinstrument leistet viel und ist schnell beantragt Mit dem Weiterbildungsbonus Hamburg werden Beschäftigte wie auch Selbständige gezielt gefördert, damit sie auf aktuelle oder zukünftige Anforderungen des Marktes vorbereitet sind. Wer wird gefördert? Es werden deutschlandweit Beschäftigte und Selbständige Auszubildende Existenzgründer (ALG I und II) sowie Selbständige im ALG II Bezug sowie Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte im ALG II Bezug (Aufstocker) gefördert. Was wird gefördert? Unabhängig vom zeitlichen Umfang, Inhalt und Abschluss sind nahezu alle Qualifizierungen förderungswürdig. Voraussetzung ist lediglich, dass die Weiterbildung arbeitsplatzsichernd für den Beschäftigten und/oder wettbewerbsfördernd für das Unternehmen ist. Die Kosten für die berufliche Weiterbildung werden mit bis zu 50 bis 100 % das entspricht maximal pro Person und Jahr bezuschusst. Wer ist Ihr Ansprechpartner? Gefördert werden Sie dann, wenn Sie sich zunächst von der Punkt-Bildungsmanagement vorher kostenlos beraten lassen. Weiterführende Informationen finden Sie online unter Für Ihre Beratung stellen wir Ihnen gerne das notwendige Informationsmaterial zusammen, damit Sie gut vorbereitet in Ihr Beratungsgespräch gehen. Auf Seite 15 erfahren Sie mehr. Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 7

16 Der Bildungs-Scheck NRW: Unterstützung bis zu Sofern Sie in Nordrhein-Westphalen arbeiten oder wohnen und in einem kleinen oder mittleren Betrieb tätig sind, erhalten Sie bei Ihrer Weiterbildung mit dem NRW-Bildungs-Scheck ab sofort statt bisher 500 nun sogar Förderzuschuss (maximal). Was wird gefördert? Dabei werden in der Regel bis zu 50 % der Kosten für Ihre Weiterbildung übernommen, höchstens Als Beschäftigter in NRW können Sie maximal zwei Bildungs-Schecks pro Kalenderjahr beantragen. Unternehmen in NRW erhalten für ihre Beschäftigte max. 20 Bildungs-Schecks pro Kalenderjahr. Diese Voraussetzungen müssen Sie für den Bildungs-Scheck NRW erfüllen: Wer wird gefördert? Sie sind berechtigt, wenn Sie zu einer dieser Gruppen zählen: Beschäftigte, die über keinen Berufsabschluss verfügen Beschäftigte, die seit mehr als vier Jahren nicht mehr im erlernten Beruf arbeiten Berufsrückkehrer, die besondere Schulungen zum beruflichen Wiedereinstieg benötigen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die älter als 50 Jahre sind Lohn- und Gehaltsempfänger in kleinen oder mittleren Betrieben mit bis zu 250 Mitarbeitern aus Nordrhein-Westphalen von Arbeitslosigkeit bedrohte Beschäftigte geringfügig Beschäftigte Beschäftigte mit Zeitvertrag im Betrieb mithelfende Familienangehörige (ohne andere Hauptbeschäftigung) kleine und mittlere Unternehmen aus NRW können auch für Mitarbeiter, die nicht in NRW ihren Wohnsitz haben, Bildungs-Schecks beantragen. 8

17 Wer ist Ihr Ansprechpartner? Sie erhalten den Bildungs-Scheck aber nur, wenn Sie an einer Beratung durch eine zugelassene Weiterbildungsberatungsstelle teilnehmen. Diese Beratung ist kostenlos für Sie und muss vor Beginn des Lehrgangs besucht werden. Welche der 250 NRW-Beratungsstellen in Ihrer Nähe sind, erfahren Sie online unter Weitere Informationen finden Sie außerdem online unter www. bildungsscheck.com. Für Ihre Beratung stellen wir Ihnen gerne das notwendige Informationsmaterial zusammen, damit Sie gut vorbereitet in Ihr Beratungsgespräch gehen. Auf Seite 15 erfahren Sie mehr. Der Rheinland-Pfälzische QualiScheck fördert den beruflichen Aufstieg mit bis zu 50 % der Kosten Gefördert werden berufsbezogene Weiterbildungsmaßnahmen, die der Verbesserung der Fach-, Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz dienen. Berufsbezogen sind Weiterbildungen, wenn sie nach dem ersten berufsqualifizierenden Abschluss (Berufsausbildung oder Studium) zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit in einem ausgeübten oder angestrebten Beruf dienen. Wer wird gefördert? Bisher erhielten mit dem QualiScheck nur Mitarbeiter ab 45 Jahren finanzielle Unterstützung für ihr berufliches Fortkommen. Ab 1. August 2012 entfällt nun nicht nur diese Altersgrenze. Das Land Rheinland-Pfalz hat auch den Kreis der zu Fördernden deutlich erweitert. Den Zuschuss von jährlich maximal 500 für eine Weiterbildung erhalten jetzt auch geringfügig Beschäftigte (Mini-Jobber), Kleinunternehmer und Freiberufler, die nicht mehr als 5 Jahre selbständig sind. Auch Angestellte im öffentlichen Dienst kommen zum Zuge. Das Land hat dabei insbesondere Beschäftigte der Gesundheitsbranche im Visier. Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 9

18 Wie wird gefördert? Wie gehabt wird im laufenden Kalenderjahr nur ein (1) Quali- Scheck an Sie gewährt, der auch nicht gesplittet werden darf. Ab dem 1. August 2012 müssen Sie als Empfänger des QualiSchecks die Weiterbildung zunächst aus eigener Tasche vorfinanzieren. Sie reichen den Scheck bei dem gewählten Weiterbildungsanbieter ein und zahlen dort die Kursgebühren vorab. Nach Beendigung des Kurses erhalten Sie vom Weiterbildungsanbieter eine Bestätigung, die Sie beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Mainz einreichen. Anschließend werden Ihnen die Kurskosten anteilig erstattet. Wer ist Ihr Ansprechpartner? Der QualiScheck kann ab dem 1. August 2012 beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV) beantragt werden. Die QualiScheck-Servicenummer (kostenfrei): Tel. 0800/ Weiterbildungsscheck Sachsen fördert mit bis zu 80 % der Weiterbildungskosten Der Weiterbildungsscheck Sachsen sorgt mit einer Förderung von bis zu 80 % der Weiterbildungskosten für bessere Aufstiegschancen im Job. Das Verfahren ist einfach: Sie suchen sich eine Weiterbildung aus, holen drei Angebote ein und reichen Ihren Förderantrag bei der Sächsischen Aufbaubank Förderbank (SAB) ein. Den Weiterbildungsscheck gibt es für alle Wei ter bil dun gen, die die Beschäftigungschancen von heute und morgen ver bes sern. Wer wird gefördert? Arbeitnehmer mit Hauptwohnsitz in Sachsen und mit einem durchschnittlichen Bruttoeinkommen von bis zu im Monat. Wer bis monatlich verdient, ist antragsberechtigt, wenn er zum Beispiel älter als 50 Jahre ist, Teilzeit arbeitet oder als Leiharbeiter beschäftigt ist. 10

19 Im Juli 2012 hat die Landesregierung Sachsen auch eine Förderung speziell für Arbeitslose aus der Taufe gehoben. Denn in den Genuss des Weiterbildungsschecks kommen jetzt auch Arbeitslose, die weder Arbeitslosengeld I noch Arbeitslosengeld II, das sog. Hartz IV, oder andere finanzielle Leistungen von der Arbeitsagentur erhalten. Was wird gefördert? Kosten für eine berufliche Weiterbildung werden rückwirkend anteilig erstattet. Je nach Einkommen gibt es 60 oder 80 % der Kursgebühr als Zuschuss. Voraussetzung ist, dass die Weiterbildung mindestens 650 kostet. Der Weiterbildungsscheck ist ein Zuschuss zu den Weiterbildungskosten wie Teilnahmegebühren und Prüfungsgebühren. Es gibt keine Obergrenze der Zuschusshöhe! Wer ist Ihr Ansprechpartner? Wenden Sie sich an die Sächsische Aufbaubank Förderbank (SAB) unter Tel. (0 351) oder online unter sachsen.de. Für Ihre Antragstellung stellen wir Ihnen gerne das notwendige Informationsmaterial mit Vergleichsangeboten zusammen. Auf Seite 15 erfahren Sie mehr Der Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein fördert die Präsenzzeiten bei Fernkursen Wer wird gefördert? Arbeitnehmer und Auszubildende in Betrieben mit weniger als 250 Mitarbeitern. Der Betrieb muss seinen Sitz oder zumindest eine Betriebstätte in Schleswig-Holstein haben. Fernkurse von Fernakademien mit Sitz außerhalb Schleswig-Holsteins können gefördert werden, wenn das gewünschte Weiterbildungsangebot ausschließlich bei einem Weiterbildungsanbieter außerhalb Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 11

20 Schleswig-Holsteins angeboten wird. Voraussetzung ist, dass sich der Teilnehmer vorher über die in Schleswig-Holstein bestehenden Weiterbildungsmöglichkeiten informiert. Wird hierbei festgestellt, dass in Schleswig-Holstein keine vergleichbare Weiterbildungsmaßnahme angeboten wird, benötigt der Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung der Weiterbildungsberatungsstelle, die wiederum der Investitionsbank vorzulegen ist. Bei Vorliegen einer solchen schriftlichen Bestätigung kann einer Förderung zugestimmt werden. Förderfähig sind die Präsenzzeiten, etwa Crashkurse, Repetitorien und Prüfungstermine. Was wird gefördert? Präsenzzeiten bei Fernkursen und Seminarkosten für berufliche Weiterbildung, wenn diese zwischen 160 und kosten. Wie wird gefördert? Vor Beginn der Weiterbildung muss der Beschäftigte die Förderung bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein beantragen. Stimmt sie zu, kann sich der Teilnehmer nach Kurs-Ende die Gebühren erstatten lassen. Wer ist Ihr Ansprechpartner? Wenden Sie sich an die Investitionsbank Schleswig-Holstein unter Tel. (0 431) oder online unter aktion-a1. Für Ihre Antragstellung stellen wir Ihnen gerne das notwendige Informationsmaterial mit Vergleichsangeboten zusammen. Auf Seite 15 erfahren Sie mehr. 12

21 Thüringer Weiterbildungsscheck fördert Beschäftigte und Selbständige Wer wird gefördert? Mit dem Weiterbildungsscheck werden Beschäftigte kleinerer und mittlerer Unternehmen mit Sitz in Thüringen unterstützt. Ferner sind Thüringer Selbständige, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen zwischen und (Verheiratete das Doppelte), antragsberechtigt. Was wird gefördert? 50 % der Kurskosten werden rückerstattet. Über 45-Jährige, Ausbilder und Wiedereinsteiger nach Eltern- und Pflegezeit bekommen sogar einen Zuschuss von 70 %. Maximal gibt es 500 im Jahr. Ist die Summe mit einer Weiterbildung noch nicht ausgeschöpft, können im gleichen Jahr weitere Anträge gestellt werden. Wie wird gefördert? Vor Beginn der gewünschten Weiterbildung müssen Sie einen Antrag auf Zuschuss stellen. Wenden Sie sich dazu an die Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen (GFAW). Bei Vorliegen der notwendigen Voraussetzungen erhalten Sie eine schriftliche Zusage erteilt, mit der Sie innerhalb von 6 Monaten Ihre Weiterbildung starten können. Die Auszahlung des zugesagten Zuschusses erfolgt gegen Nachweis der Teilnahme und Kosten der Weiterbildungsmaßnahme. Ihre Antragstellung und die Abwicklung sind kostenfrei. Wer ist Ihr Ansprechpartner? Informationen erhalten Sie bei der Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbh (GFAW) unter Tel. (0 361) oder online unter Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 13

22 Für Ihre Antragstellung stellen wir Ihnen gerne das notwendige Informationsmaterial mit Vergleichsangeboten zusammen. Auf Seite 15 erfahren Sie mehr. 14

23 Wie Sie gut vorbereitet in Ihr Beratungsgespräch um Fördermittel gehen Informieren Sie sich vor Ihrer Beratung am besten über Ihr Weiterbildungsziel und die Anforderungen an die Weiterbildung. Hierzu können wir Ihnen gerne vorher das entsprechende Informationsmaterial zu unseren Fernkursen und Vergleichsangeboten zusenden sprechen Sie uns an (Tel. (0 89) oder Wenn das Weiterbildungsziel und die Anforderungen bei Ihnen erfüllt sind, erhalten Sie einen Bildungs-Gutschein. darüber, bei wem Sie die Fortbildung absolvieren können und möchten. Im Beratungsgespräch informieren Sie die jeweiligen Berater unabhängig, was die beste Weiterbildung für Sie ist. Auch sollen auf dem Bildungs-Scheck immer mehrere Weiterbildungsanbieter eingetragen werden, bei denen Sie einen Kurs absolvieren könnten. Wünschenswert sind drei verschiedene Weiterbildungs anbieter/-träger. Die Berater sind aber erfahrungsgemäß auch für Ihre Vorschläge offen. Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 15

24 Bildungs-Gutscheine von Bund und Ländern So reichen Sie sie bei uns ein Wenn Sie den Bildungs-Scheck eines Bundeslandes erworben haben, können Sie diesen bei der BeckAkademie Fernkurse innerhalb der auf dem Scheck angegebenen Gültigkeitsdauer gleich bei Ihrer Kurs-Anmeldung einreichen, jeweils einen pro Fernkurs. Sofern der Fernkurs zum Bildungs-Scheck passt, werden wir diesen für Sie einlösen. Es handelt sich bei dieser Art Förderung um eine nachträgliche Erstattung, die jedoch vor Beginn des Fernkurses beantragt werden muss. 16

25 Ihre persönliche Förderung durch die BeckAkademie Fernkurse Die BeckAkademie Fernkurse unterstützt Sie unter bestimmten Voraussetzungen mit einer Ermäßigung der Studiengebühren denn wir wollen vielen Frauen und Männern eine Weiterbildung und Qualifizierung für ihre berufliche wie persönliche Entwicklung ermöglichen. Deshalb bieten wir 10 % Ermäßigung für: Arbeitslose Schüler und Studenten Rentner Schwerbehinderte Bundeswehrangehörige, Wehr- und Zivildienstleistende (bei Vorliegen einer Förderzusage des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr erhalten Sie sogar insgesamt eine Gebührenermäßigung von 15 %.) Mitglieder des Betreuungsgerichtstags e.v. Mitglieder des Bundesverbands der Berufsbetreuer/innen e.v. 15 % Ermäßigung gibt es für: Ehemalige Teilnehmer der BeckAkademie Fügen Sie Ihrer Kursanmeldung bitte eine aktuelle Bescheinigung bei, wenn Sie eine der Ermäßigungen in Anspruch nehmen möchten. Die oben genannten Sonderkonditionen sind nicht untereinander oder mit anderen Vorteilsangeboten der BeckAkademie Fernkurse oder der C. H. Beck Verlag ohg kombinierbar. Die Sozialgarantie der BeckAkademie Fernkurse Treten nach Aufnahme eines Fernkurses unvorhersehbare wichtige Gründe auf (langandauernde Krankheit, Arbeitslosigkeit), so können Sie bei der BeckAkademie Fernkurse eine zeitweise Stundung der nächstfälligen Rate für maximal 3 Monate beantragen. Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 17

26 Ihren Antrag müssen Sie rechtzeitig vor dem entsprechenden Fälligkeitstag stellen. Ihrem Antrag wird immer entsprochen, wenn Sie Ihre bis zu diesem Zeitpunkt fälligen Zahlungen ordnungsgemäß geleistet haben. Gewährt Ihnen die BeckAkademie Fernkurse die Stundung Ihrer Zahlungen, so sind Sie dennoch berechtigt, den Fernkurs ungehindert fortzusetzen. Sie erhalten darum auch weiteres Fernlehrmaterial entsprechend den vertraglichen Vereinbarungen zugesandt. 18

27 Sich beruflich weiterbilden und dabei Steuern sparen Nach dem Grundsatzurteil des Bundesfinanzhofs (Az. BFH X R 6/85) können Sie die Ausgaben für Ihre Teilnahme an unseren Fernkursen voll als Werbungskosten absetzen. Dies bringt Ihnen jedoch nicht automatisch einen Vorteil, denn das Finanzamt erkennt auf jeden Fall pauschal Werbungskosten an. Erst wenn Sie mehr Ausgaben, etwa für Arbeitsweg und Fortbildung haben, lohnt die Einzelabrechnung. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie gegenüber dem Finanzamt den konkreten beruflichen Nutzen Ihrer Fort- oder Weiterbildung begründen, etwa mit Ihren verbesserten Berufsaussichten, Aufstiegsmöglichkeiten u.ä. Sollte dies nicht gelingen, können Sie die Kosten zumindest als Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt in Ansatz bringen. So gehen Sie vor Bei Einkünften aus nichtselbständiger Tätigkeit können Sie Ihre Fort- und Weiterbildungskosten als Werbungskosten absetzen. Selbständige und Gewerbetreibende können diese Kosten als Betriebsausgaben geltend machen. Diese Kosten können Sie von der Steuer absetzen Arbeitsmittel: Lehr- und Büromaterial, anteilige Kosten für einen PC jeweils in dem Umfang, in dem er für die Fort- und Weiterbildung genutzt wird Fachliteratur, sofern die Quittung den Titel der Fachliteratur enthält Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung 19

28 Arbeitszimmer: wenn für die berufliche Tätigkeit (hier: die Fort- und Weiterbildung) kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht, ist der steuerliche Abzug der Aufwendungen bis zu einem Betrag von im Kalenderjahr möglich Kosten für den Besuch von Präsenzseminaren: hier können Seminar- und Übernachtungskosten, Fahrtkosten, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Verpflegungsmehraufwand sowie Reise-Nebenkosten abgesetzt werden Lehrgangs-, Studien- und Prüfungsgebühren: bei Fernunterricht können die Ratenzahlungen und ggfs. weitere Kosten für externe Prüfungen abgesetzt werden Zinsen für Darlehen, die für die Fort- oder Weiterbildung aufgenommen wurden. Wichtiger Hinweis! Entscheidend für das Finanzamt ist, wann Sie Ihre Fort- oder Weiterbildungsmaßnahme gebucht und bezahlt haben. Falls Sie in diesem Jahr kein Einkommen haben, können Sie die Aufwendungen als vorweggenommene Werbungskosten/Betriebsausgaben absetzen. Wer wiederum in diesem Jahr schon etliche Werbungskosten ansammeln konnte, kann u.u. zusätzliche Steuern sparen, wenn er einen für nächstes Jahr geplanten Lehrgang schon in diesem Jahr bucht und bezahlt. Genaue Auskünfte zu den Steuern bei Fernstudium und Fernunterricht gibt Ihnen Ihr Sachbearbeiter beim Finanzamt oder Ihr Steuerberater. Argumente fürs Finanzamt Bei Rückfragen des Finanzamts hinsichtlich der Anerkennung Ihrer Werbungskosten nennen Sie am besten die beiden Urteile des Bundesfinanzhofs mit den Aktenzeichen VI R 137/01 (vom ) bzw. VI R 120/01 (vom ), im Volltext online nachzulesen unter 20

So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig!

So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig! So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig! Noch Fragen? (089) 20 33 24 53 fernkurse@beck.de www.beck fernkurse.de Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung Seite 1 Verlag C.H.

Mehr

Studienförderung 2016

Studienförderung 2016 LAUDIUS Studienförderung 2016 Laudius Förderungen... 3 Förderungen der Bundesländer... 5 Prämiengutschein... 7 Sparen Sie Steuern... 8 Entdecken Sie Ihre Fördermöglichkeiten Der erste Schritt zu Ihrem

Mehr

Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums

Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums Berufliche Weiterbildung ist ein hohes Gut und wird deswegen vom Staat durch verschiedene Fördermittel auf vielfältige Art und Weise unterstützt. Als besonderen

Mehr

Finanzierungstipps 2013

Finanzierungstipps 2013 Finanzierungstipps 2013 Aktuelles rund um das Thema: Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Weiterbildung Inhaltsverzeichnis Begabtenförderung...4 Bildungsprämie...5 Bundeswehr...6 Förderungen

Mehr

FÖRDERMÖGLICHKEITEN BUNDESLÄNDER Bundesland Höhe der Finanzierung Voraussetzungen Quelle Baden-Württemberg

FÖRDERMÖGLICHKEITEN BUNDESLÄNDER Bundesland Höhe der Finanzierung Voraussetzungen Quelle Baden-Württemberg FÖRDERMÖGLICHKEIT BUNDESWEIT Die Bildungsprämie - Instrument der öffentlichen Förderung von Weiterbildung - wurde von der deutschen Bundesregierung eingeführt, um die Bereitschaft der Bürger zur individuellen

Mehr

Wichtige Förderungen beruflicher Weiterbildung auf einen Blick

Wichtige Förderungen beruflicher Weiterbildung auf einen Blick Wichtige Förderungen beruflicher Weiterbildung auf einen Blick Die neue Bildungsprämie 1. Komponente: Prämiengutschein Die neue Bildungsprämie 2. Komponente: Weiterbildungssparen Einmal jährlich die Teilnahme

Mehr

Bildungsprämie Prämiengutschein Lassen Sie sich Ihre Ausbildung zum Teil vom Staat finanzieren!

Bildungsprämie Prämiengutschein Lassen Sie sich Ihre Ausbildung zum Teil vom Staat finanzieren! Home Über uns Kooperation Presse Termine Bildungsprämie Prämiengutschein Lassen Sie sich Ihre Ausbildung zum Teil vom Staat finanzieren! Es handelt sich um Zuschüsse zu Fortbildungsmaßnahmen von bis zu

Mehr

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit

Möglichkeiten der Finanzierung. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Nebentätigkeit Möglichkeiten der Finanzierung Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) 1. BAföG für die Erstausbildung Für Auszubildende an Fachschulen ist das Amt für Ausbildungsförderung, in dessen Bezirk sich die

Mehr

Grone. Bildung finanzieren. Es geht um Geld. Wissen, das Sie weiterbringt. n Welche Quellen Sie anzapfen können, wenn das eigene Budget nicht reicht.

Grone. Bildung finanzieren. Es geht um Geld. Wissen, das Sie weiterbringt. n Welche Quellen Sie anzapfen können, wenn das eigene Budget nicht reicht. Grone Wissen, das Sie weiterbringt informationen für berufstätige Bildung finanzieren Es geht um Geld. n Welche Quellen Sie anzapfen können, wenn das eigene Budget nicht reicht. Grone-Bildungszentren Stiftung

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung Studieren neben dem Beruf. Inhaltsverzeichnis 4 5 AKAD-Bonusprogramm Tandembonus Sprintbonus Empfehlungsbonus AKAD-Förderprogramme Kostenlose Verlängerung

Mehr

ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH. Info-Broschüre. Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie

ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH. Info-Broschüre. Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie Info-Broschüre Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH Im Ermlisgrund 20-24 76337 Waldbronn Telefon 07243 / 5646-0 Telefax 07243 / 5646-20

Mehr

Finanzierung der Qualifizierung

Finanzierung der Qualifizierung Finanzierung der Qualifizierung Markt der Möglichkeiten, 25.11.2014 Veronika Erler, Regionalbüro für berufliche Fortbildung Stuttgart Überblick Finanzierungsmöglichkeiten Beruflicher Aufstieg mit Berufsabschluss

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

Informationen für Weiterbildungsanbieter zur 3. Förderphase der Bildungsprämie BILDUNG

Informationen für Weiterbildungsanbieter zur 3. Förderphase der Bildungsprämie BILDUNG Weiterbildung wird prämiert! Informationen für Weiterbildungsanbieter zur 3. Förderphase der Bildungsprämie BILDUNG Was ist die Bildungsprämie? Mit dem Bundesprogramm Bildungsprämie ver bessert das Bundesministerium

Mehr

Bei uns können Sie an verschiedenen für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Qualifizierungen

Bei uns können Sie an verschiedenen für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Qualifizierungen Förderung und Finanzierung Ihrer Fortbildung 1. Bildungsgutschein Zur Finanzierung von individuell notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen vergibt die Bundesagentur für Arbeit seit 01.01.2003 so genannte Bildungsgutscheine.

Mehr

ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH. Info-Broschüre. Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie

ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH. Info-Broschüre. Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie Info-Broschüre Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH Im Ermlisgrund 20-24 76337 Waldbronn Telefon 07243 / 5646-0 Telefax 07243 / 5646-20

Mehr

Fördermöglichkeiten Für Studierende. Lassen Sie sich Ihr Studium finanzieren!

Fördermöglichkeiten Für Studierende. Lassen Sie sich Ihr Studium finanzieren! Fördermöglichkeiten Für Studierende Lassen Sie sich Ihr Studium finanzieren! Vorwort Liebe Studentin, lieber Student, Leon Schäfer Verwaltung / Beratung Fördermöglichkeiten Als zertifiziertes Bildungsinstitut

Mehr

Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Stefan Erbe, Studienorganisation

Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Stefan Erbe, Studienorganisation Ihre Möglichkeiten der Studienfinanzierung Stefan Erbe, Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente

Mehr

3. Förderphase des Programms Bildungsprämie BILDUNG

3. Förderphase des Programms Bildungsprämie BILDUNG Die Bildungsprämie bringt Sie weiter! 3. Förderphase des Programms Bildungsprämie BILDUNG Investieren Sie in Ihre Zukunft! Mit Weiterbildung verbessern Sie Ihre Chancen am Ar beitsmarkt. Die Bildungsprämie

Mehr

Die Bildungsprämie bringt Sie weiter! 3. Förderphase des Programms Bildungsprämie

Die Bildungsprämie bringt Sie weiter! 3. Förderphase des Programms Bildungsprämie Die Bildungsprämie bringt Sie weiter! 3. Förderphase des Programms Bildungsprämie Investieren Sie in Ihre Zukunft! Mit Weiterbildung verbessern Sie Ihre Chancen am Ar beitsmarkt. Die Bildungsprämie unterstützt

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

Finanzierungsservice

Finanzierungsservice Finanzierungsservice für Ihre Aus- und Weiterbildung www.dflv.de D EU TS C H E FITN ES SL E H R E R VE R EIN IGU N G e.v. Ausbildungen an der Deutschen Fitness Akademie können finanziell gefördert werden.

Mehr

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten WeGebAU Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten Inhaltsverzeichnis 1. Das Förderprogramm WeGebAU 1.1 Was ist WeGebAU? 1.2 Das Ziel von WeGebAU 1.3 Vorteile von WeGebAU 1.4 Gesetzliche

Mehr

Weiterbildung finanzieren

Weiterbildung finanzieren parbank XIS preis Leitfaden Weiterbildung 999010 999010 999116 999116 Bankleitzahl ERSEITE1 jetzt VON UNS ZUR N: 10.03.2008 10 1 EUR Weiterbildung finanzieren 100200300 neuer Kontostand Kontoauszug vom

Mehr

Stipendieninformation - duale Berufe

Stipendieninformation - duale Berufe Stipendieninformation - duale Berufe 1. Was ist die SBB und was leistet das Förderprogramm? Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung ggmbh (kurz SBB) arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums

Mehr

Wie finden Sie die richtige Weiterbildung und welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Wie finden Sie die richtige Weiterbildung und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Förderung Berufsbegleitender Weiterbildung Wie finden Sie die richtige Weiterbildung und welche Fördermöglichkeiten gibt es? Herzlich willkommen zum Vortrag von FORUM Berufsbildung e.v. vorgestellt von

Mehr

BME-Leitfaden 2014. zur Förderung von Weiterbildungen in Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik. Eine Orientierungshilfe für Teilnehmer und Firmen

BME-Leitfaden 2014. zur Förderung von Weiterbildungen in Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik. Eine Orientierungshilfe für Teilnehmer und Firmen BME-Leitfaden 2014 zur Förderung in Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik Eine Orientierungshilfe für Teilnehmer und Firmen BME-Leitfaden 2014 zur Förderung 1. Inhalt 1. Inhalt Bei der Vielzahl von

Mehr

Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung

Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung Dr. Lothar Viehöfer: Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung Vortrag am 1. Februar 2011 im Forum für Migration Über 50 Verbundpartner des Kieler Forums Weiterbildung Wir beraten individuell,

Mehr

Ihre Weiterbildungsrechnung geht auf... Gefördert zum Wunschberuf! Herzlich willkommen zum Vortrag von FORUM Berufsbildung e.v.

Ihre Weiterbildungsrechnung geht auf... Gefördert zum Wunschberuf! Herzlich willkommen zum Vortrag von FORUM Berufsbildung e.v. Ihre Weiterbildungsrechnung geht auf... Gefördert zum Wunschberuf! Herzlich willkommen zum Vortrag von FORUM Berufsbildung e.v. vorgestellt von: Beatrix Boldt Diplom Kauffrau Leitung Berufliche Weiterbildung

Mehr

Weiterbildung finanzieren

Weiterbildung finanzieren Sparbank AXIS spreis 8 Leitfaden Weiterbildung 999010 999010 999116 999116 Bankleitzahl NERSEITE1 jetzt VON UNS ZUR N: 10.03.2008 10 1 EUR Weiterbildung finanzieren 100200300 neuer Kontostand Kontoauszug

Mehr

Stipendieninformation duale Berufe

Stipendieninformation duale Berufe 1. Was ist die SBB und was leistet das Förderprogramm? Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (kurz SBB) arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Sie führt

Mehr

Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten

Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten Peters Bildungsgruppe Die Institute vor Ort und das BFZ Peters in Waldkraiburg bilden im Verbund der

Mehr

Fördermöglichkeiten. für Schulungen im. Verkehrsgewerbe

Fördermöglichkeiten. für Schulungen im. Verkehrsgewerbe Fördermöglichkeiten für Schulungen im Verkehrsgewerbe Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Allgemeine Zuschüsse... 3 1.1 Bundesministerium für Bildung und Forschung... 3 1.2 Bundesagentur für Arbeit...

Mehr

Die finanzielle Förderung der beruflichen Weiterbildung

Die finanzielle Förderung der beruflichen Weiterbildung Die finanzielle Förderung der beruflichen Weiterbildung Wer sich weiterbilden möchte, kann dafür u. U. eine finanzielle Unterstützung erhalten. Für die Richtigkeit der in hier enthaltenen Angaben können

Mehr

Weiterbildung finanzieren

Weiterbildung finanzieren parbank / Buchungstext Buchungsnummer XIS preis Leitfaden Weiterbildung 999010 999010 999116 999116 Bankleitzahl RSEITE1 jetzt VON UNS ZUR : 10.03.2014 10 1 EUR Weiterbildung finanzieren 100200300 neuer

Mehr

Grundlegendes zum Bildungsscheck

Grundlegendes zum Bildungsscheck Grundlegendes zum Bildungsscheck Zweck der Förderung Der Bildungsscheck unterstützt die Förderung der Kompetenzentwicklung von Beschäftigten, Wiedereinsteigerinnen und Existenzgründern bzw. Jungunternehmerinnen

Mehr

Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Weiterbildung in Schleswig-Holstein Weiterbildung in Schleswig-Holstein Information, Beratung und Fördermöglichkeiten für Weiterbildung in Pflegeberufen Martina Benedetti, VII 616, November 2010 1 Information und Beratung Weiterbildungskurse:

Mehr

Fördermöglichkeiten. für Schulungen im. Verkehrsgewerbe

Fördermöglichkeiten. für Schulungen im. Verkehrsgewerbe Fördermöglichkeiten für Schulungen im Verkehrsgewerbe Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Allgemeine Zuschüsse... 3 1.1 Bundesministerium für Bildung und Forschung... 3 1.2 Bundesagentur für Arbeit...

Mehr

08.08.2012 Seite 1 08.08.2012 Seite 1 STUDIENFINANZIERUNG IHRE MÖGLICHKEITEN

08.08.2012 Seite 1 08.08.2012 Seite 1 STUDIENFINANZIERUNG IHRE MÖGLICHKEITEN 08.08.2012 1 08.08.2012 1 STUDIENFINANZIERUNG IHRE MÖGLICHKEITEN IHRE BILDUNG IST IHRE ZUKUNFT IHR STUDIENERFOLG Die akademische Qualität DARF ist hervorragend NICHT AN DER FINANZIERUNG SCHEITERN. Nahezu

Mehr

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS Weiterbildung zahlt sich aus! Berufliche Weiterbildung ist eine gute Investition in die Zukunft. Die Entscheidung für ein weiterbildendes Studium ist

Mehr

Geförderte Weiterbildung Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Geförderte Weiterbildung Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Sabine Kohl, Sprengnetter Immobilienbewertung, Sinzig Geförderte Weiterbildung Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Workshop zum 19. Jahreskongress Immobilienbewertung Vom 13. bis 15. Januar 2011 in Fulda

Mehr

Informationen zu Fördermöglichkeiten

Informationen zu Fördermöglichkeiten Informationen zu Fördermöglichkeiten Stand Januar 2012 Änderungen vorbehalten Meister-BAföG Ideal für Berufspraktiker Nicht nur für Meister! Etwas Wichtiges vorweg: Der Begriff Meister-BAföG ist irreführend.

Mehr

Fördermöglichkeiten. Bildungswerk für therapeutische Berufe. Aktualisierte Auflage 2015

Fördermöglichkeiten. Bildungswerk für therapeutische Berufe. Aktualisierte Auflage 2015 Bildungswerk für therapeutische Berufe Begabtenförderung Steuern sparen Bildungsscheck Brandenburg Bildungsscheck NRW Qualischeck Rheinland-Pfalz Weiterbildungsscheck Sachsen Bildungsprämie weitere Förderprogramme

Mehr

Wer bezahlt fürs klüger werden?

Wer bezahlt fürs klüger werden? Wer bezahlt fürs klüger werden? Finanzierung von Weiterbildung für Ältere Referentin: Gabriele Bartsch, 14. November 2014 Einschätzung der nachfrageorientierten Weiterbildungsfinanzierung in Europa Vier

Mehr

Überblick zur Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit (AZWV) Training Beratung Coaching

Überblick zur Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit (AZWV) Training Beratung Coaching Überblick zur Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit (AZWV) Training Beratung Coaching 27.10.2010 1 Themenübersicht Förderprogramme Seite 3 Zugelassene Maßnahmen Seite

Mehr

Geld für Bildung: Qualifizierungs- und Weiterbildungsförderung

Geld für Bildung: Qualifizierungs- und Weiterbildungsförderung Geld für Bildung: Qualifizierungs- und Weiterbildungsförderung Niklas Esser, Projektleiter wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH Lüdinghausen, 11. Mai 2016 Inhalt Bildungsscheck NRW Bildungsprämie

Mehr

Merkblatt. zum. Bildungsscheck NRW

Merkblatt. zum. Bildungsscheck NRW Merkblatt zum Bildungsscheck NRW Merkblatt zum Bildungsscheck NRW Zum 1. Januar 2016 treten neue Förderkonditionen in Kraft und lösen die bisher gelten Konditionen aus dem Jahr 2015 ab. Mit dem Bildungsscheck-Verfahren

Mehr

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014)

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Es gibt mehr als nur einen Weg: Steuerliche Vrteile Stipendien Bildungsfnds Bildungsprämie Bankkredite Unterstützung Arbeitgeber Förderkredite Hchschule

Mehr

Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen PRODUKTINFORMATION (STAND JULI 2015)

Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen PRODUKTINFORMATION (STAND JULI 2015) PRODUKTINFORMATION (STAND JULI 2015) Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen EUROPÄISCHE UNION Als niedersächsisches Unternehmen können Sie einen Beitrag zur Verbesserung

Mehr

Förderung der beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen:

Förderung der beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Förderung der beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen: Stand: November 2015 Qualifizierungsscheck Merkblatt für Beschäftigte

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

Mehr qualifizierte Fachkräfte für die Altenpflege Nachqualifizierung als Chance für Hilfskräfte und Betriebe

Mehr qualifizierte Fachkräfte für die Altenpflege Nachqualifizierung als Chance für Hilfskräfte und Betriebe Mehr qualifizierte Fachkräfte für die Altenpflege Nachqualifizierung als Chance für Hilfskräfte und Betriebe Abschlussfachtagung für Rheinland-Pfalz am 19. Juni 2013 in Ludwigshafen Projekt Servicestellen

Mehr

Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein (WBBonus SH)

Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein (WBBonus SH) Landesprogramm Arbeit Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein (WBBonus SH) - Ergänzende Förderkriterien Bekanntmachung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein

Mehr

1. Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Erwartungen

1. Ihre persönlichen Ziele, Interessen und Erwartungen Sie suchen Kurs- und Seminarangebote zu Ihrer Weiterbildung? Aber welches Angebot ist das richtige für Sie? Auf welche Kriterien ist zu achten, um Fortbildungsangebote miteinander zu vergleichen und ganz

Mehr

ÜBERBLICK ZU INDIVIDUELLEN FÖRDERUNGEN

ÜBERBLICK ZU INDIVIDUELLEN FÖRDERUNGEN ÜBERBLICK ZU INDIVIDUELLEN FÖRDERUNGEN Stand: 09.2015 »Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.«franz Kafka» Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, dem man soeben etwas geschenkt hat.«jean de La

Mehr

Stand Februar.2007-1 -

Stand Februar.2007-1 - n rund um den Bildungsscheck Frage Kann der Bildungsscheck auch während der Mutterschaftszeiten oder des Erziehungsurlaubs ausgestellt Können auch Angehörige des öffentlichen Dienstes den Bildungsscheck

Mehr

Bildungsscheck des MASGF zur beruflichen Weiterbildung (Planungsstand 15.05.2009)

Bildungsscheck des MASGF zur beruflichen Weiterbildung (Planungsstand 15.05.2009) Geplante Förderung der arbeitsplatzunabhängigen beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg Bildungsscheck des MASGF zur beruflichen Weiterbildung (Planungsstand 15.05.2009) Berufliche Weiterbildung

Mehr

ALLGEMEINE FRAGEN ZUR BILDUNGSPRÄMIE

ALLGEMEINE FRAGEN ZUR BILDUNGSPRÄMIE ALLGEMEINE FRAGEN ZUR BILDUNGSPRÄMIE Warum ist Weiterbildung wichtig? Kontinuierliche Weiterbildung ist wichtig für ein erfolgreiches Berufsleben. Denn nur wer am Ball bleibt, kann seine Chancen auf dem

Mehr

Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen Haushaltsabteilung - Referat Gehaltsstelle (IV C) Vermögenswirksame Leistungen Stand : 15.10.2013 Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mit diesem Informationsblatt erhalten Sie Hinweise zum Thema Vermögensbildung

Mehr

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS Weiterbildung zahlt sich aus! Berufliche Weiterbildung ist eine gute Investition in die Zukunft. Die Entscheidung für ein weiterbildendes Studium ist

Mehr

Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten

Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten Bachelor of Insurance Management (B.A.) Förderungsmöglichkeiten Liebe Studierende, anbei erhalten Sie eine Auswahl an Förderungsmöglichkeiten für das berufsbegleitende Studium Bachelor of Insurance Management

Mehr

3. Die Gegenwart Der Arbeitsmarkt der Gegenwart Wie teilt sich die Bevölkerung auf?

3. Die Gegenwart Der Arbeitsmarkt der Gegenwart Wie teilt sich die Bevölkerung auf? Der Arbeitsmarkt Der Arbeitsmarkt 1. Die Entwicklung Mit der Arbeitsmarktreform 2005 konnten viele Arbeitslose erfolgreich in Arbeit vermittelt werden. Seitdem ist deren Zahl um 1,9 Millionen gesunken.

Mehr

Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen 81921 München

Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen 81921 München Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen 81921 München VddB, Postfach 81 08 51, 81901 München Unser Zeichen: J/B - Telefonnummer: - Angabe der Tel.Nr. freiwillig - J/B - 0206000424 wegen Vollmacht siehe

Mehr

Förderungen für Privatzahler

Förderungen für Privatzahler Förderungen Stand November 2015 ACHTUNG: Förderungsrichtlinien können sich während des Kursjahres ändern! Förderinformationen unbedingt mit der zuständigen Förderstelle abklären! Die BAUAkademie OÖ stellt

Mehr

neues Meister-BAföG ab 01.07.2009 Norddeutsches Optik Colleg Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung

neues Meister-BAföG ab 01.07.2009 Norddeutsches Optik Colleg Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung neues Meister-BAföG ab 01.07.2009 Norddeutsches Optik Colleg Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung Inhaltsverzeichnis 1. Förderungsbereiche..........................................................

Mehr

Individuelle berufliche Weiterbildung für Erwerbstätige

Individuelle berufliche Weiterbildung für Erwerbstätige Individuelle berufliche Weiterbildung für Erwerbstätige. Förderung durch personenbezogene Gutscheine im Vergleich 1 Diese Übersicht hat vorläufigen Charakter: Die Bestimmungen für den Qualifizierungsscheck

Mehr

Weiterbildung und Fachkräftesicherung für klein- und mittelständische Unternehmen mit den Fördermöglichkeiten des Europäischen Sozialfonds 2007-2013

Weiterbildung und Fachkräftesicherung für klein- und mittelständische Unternehmen mit den Fördermöglichkeiten des Europäischen Sozialfonds 2007-2013 Weiterbildung und Fachkräftesicherung für klein- und mittelständische Unternehmen mit den Fördermöglichkeiten des Europäischen Sozialfonds 2007-2013 1 EU-Kohäsionsziel im Artikel 174 (AEUV) Die Union setzt

Mehr

Projektauswahlkriterien

Projektauswahlkriterien 316-ESF Bonn, 24.11.2014 Projektauswahlkriterien für das BMBF-Programm Bildungsprämie, Phase III (ESF-Förderperiode 2014 2020) Prioritätsachse Thematisches Ziel Investitionspriorität ID der spezifischen

Mehr

Meister-BAföG. Informationen zur. Förderung nach AFBG. Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren. für Studieninteressierte

Meister-BAföG. Informationen zur. Förderung nach AFBG. Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren. für Studieninteressierte Meister-BAföG Informationen zur Förderung nach AFBG Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren für Studieninteressierte Förderung nach dem AFBG Mit dem Aufstiegsfortbildungsförde rungsgesetz (AFBG)

Mehr

Fördermittel und Finanzierungsmöglichkeiten

Fördermittel und Finanzierungsmöglichkeiten Fördermittel und Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Fernstudium Steuerliche Absetzbarkeit BAföG und Förderprogramm der Bundeswehr Förderangebote der Euro-FH Bildungskredite und Bildungsfonds Stipendien

Mehr

Seminar Versicherungspflicht/-freiheit in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. SBK für Arbeitgeber. Stark fürs Leben.

Seminar Versicherungspflicht/-freiheit in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. SBK für Arbeitgeber. Stark fürs Leben. Seminar Versicherungspflicht/-freiheit in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung SBK für Arbeitgeber. Stark fürs Leben. 2 Headline Personenkreis Versicherungspflichtige Arbeitnehmer Sozialversicherungspflicht

Mehr

Geschenke vom Staat: mehr, als Sie denken. WohnSparen mit Wüstenrot

Geschenke vom Staat: mehr, als Sie denken. WohnSparen mit Wüstenrot Geschenke vom Staat: mehr, als Sie denken WohnSparen mit Wüstenrot Ihre finanziellen Vorteile jetzt kennenlernen und nutzen! Insbesondere beim Bausparen profitieren Sie von staatlicher Förderung. Wir stellen

Mehr

Weiterbildung. für Berufskraftfahrer

Weiterbildung. für Berufskraftfahrer Weiterbildung für Berufskraftfahrer Was wir wollen. Demnächst müssen Fahrerinnen und Fahrer, die Güterkraftoder Personenverkehr auf öffentlichen Straßen zu gewerblichen Zwecken durchführen, eine besondere

Mehr

KarriereStart 23. - 25.01.2015 Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung

KarriereStart 23. - 25.01.2015 Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung KarriereStart 23. - 25.01.2015 Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung www.bmwi.de Kleingründungen/Nebenerwerbsgründungen Vorteile von Kleingründungen (Finanzierungsbedarf unter 25 000

Mehr

Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer. Erstausbildung junger Erwachsener

Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer. Erstausbildung junger Erwachsener Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer Erstausbildung junger Erwachsener NUTZEN SIE DIE CHANCE FÜR IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT Das Erwerbspersonenpotenzial wird

Mehr

Stipendieninformation Gesundheitsfachberufe

Stipendieninformation Gesundheitsfachberufe 1. Was ist die SBB und was leistet das Förderprogramm? Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) führt das Weiterbildungsstipendium im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Mehr

Arbeitgeber-Service in Münster. Weiterbildungsförderung. Weiterbildung für Arbeitnehmer

Arbeitgeber-Service in Münster. Weiterbildungsförderung. Weiterbildung für Arbeitnehmer Arbeitgeber-Service in Münster Weiterbildungsförderung Weiterbildung für Arbeitnehmer Weiterbildung beschäftigter Arbeitnehmer Gemeinsam gewinnen durch Qualifizierung Die Arbeitswelt ändert sich schnell,

Mehr

Weiterbildung im Maler- und Lackiererhandwerk

Weiterbildung im Maler- und Lackiererhandwerk Weiterbildung im Maler- und Lackiererhandwerk Quit - Qualifizierungsberatungsstelle im Verband Farbe Gestaltung Bautenschutz Hessen / Landesinnungsverband GF Ingeborg Totzke Kettenhofweg 14-16 60325 Frankfurt

Mehr

ORGAKOM: Tipps zur Finanzierung und Förderung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie

ORGAKOM: Tipps zur Finanzierung und Förderung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie Seite 1 Tipps zur Finanzierung und Förderung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH Im Ermlisgrund 20-24 76337 Waldbronn Telefon (0 72 43) 56 46-0 Telefax (0

Mehr

15.01.2013 Seite 1 STUDIENFINANZIERUNG - IHRE MÖGLICHKEITEN -

15.01.2013 Seite 1 STUDIENFINANZIERUNG - IHRE MÖGLICHKEITEN - 15.01.2013 1 15.01.2013 1 STUDIENFINANZIERUNG - IHRE MÖGLICHKEITEN - DIE SRH-HOCHSCHULEN 15.01.2013 15.01.2013 2 2 2 FAKTEN Wirtschaft und Technik Wirtschaftsingenieurwesen und BWL Branchen-Hochschule

Mehr

Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium?

Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium? Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium? Es gibt mehr als nur einen Weg wir unterstützen Sie. IAW Februar 2015 Wie finanziere ich mein Studium? Es gibt mehr als nur einen Weg wir unterstützen

Mehr

Ziele des Gründungszuschusses

Ziele des Gründungszuschusses Informationsveranstaltung für Existenzgründer Oberbergischer Kreis Wirtschaftsförderung 09.12.2010 Herr Stangier, Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit Waldbröl Gründungszuschuss 57 Sozialgesetzbuch

Mehr

Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums

Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums Richtlinien für die Gewährung eines VR Bank HessenLand-Stipendiums Inhalt 1. Grundsatz... 2 2. Förderfähiger Personenkreis... 2 3. Förderfähige qualifizierte Fortbildung... 2 4. Weitere Voraussetzungen...

Mehr

Der Verein als Arbeitgeber. Informationen für Vereine

Der Verein als Arbeitgeber. Informationen für Vereine Der Verein als Arbeitgeber Informationen für Vereine Der Verein als Arbeitgeber Prüfung nach steuerlichen Gesichtspunkten beim Verein und dem Arbeitnehmer => Finanzamt Prüfung der Sozialversicherungspflicht

Mehr

Das zahlt sich aus! Tipps zur Förderung und Finanzierung für Ihr Fernstudium

Das zahlt sich aus! Tipps zur Förderung und Finanzierung für Ihr Fernstudium Das zahlt sich aus! Tipps zur Förderung und Finanzierung für Ihr Fernstudium Inhalt Nutzen Sie Ihre Fördermöglichkeiten es lohnt sich! Förderung durch die Hamburger Akademie... 4 Weiterbilden und Steuern

Mehr

TROISDORF ALTERSVORSORGEZULAGE ( RIESTER-ZULAGE )

TROISDORF ALTERSVORSORGEZULAGE ( RIESTER-ZULAGE ) TROISDORF ALTERSVORSORGEZULAGE ( RIESTER-ZULAGE ) Stand: 6. März 2007 INHALT Seite Der Staat fördert die Altersvorsorge 3 Wer kann die Förderung erhalten? 3 Welche Mindesteigenbeiträge muss ich leisten?

Mehr

Hinweise zu Umlagen und Entgeltfortzahlung für Minijobber

Hinweise zu Umlagen und Entgeltfortzahlung für Minijobber Hinweise zu Umlagen und Entgeltfortzahlung für Minijobber (Zunächst werden die Hinweise der Bundesknappschaft zitiert, dann folgen Hinweise zu den Einstellungen, die in PA32 vorzunehmen sind.) Arbeitgeberversicherung

Mehr

Diplom-Kaufmann Wolfgang Dittrich Wirtschaftsprüfer Steuerberater Fachberater für Internationales Steuerrecht www.muenster-stb.de

Diplom-Kaufmann Wolfgang Dittrich Wirtschaftsprüfer Steuerberater Fachberater für Internationales Steuerrecht www.muenster-stb.de Diplom-Kaufmann Wolfgang Dittrich Wirtschaftsprüfer Steuerberater Fachberater für Internationales Steuerrecht www.muenster-stb.de Steuern sparen mit Studium und Ausbildung Eine gute Ausbildung ist häufig

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld. Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich?

Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld. Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich? Häufig gestellte Fragen zum Thema Weiterbildungsgeld Link im Internet: http://www.ams.at/vbg/sfa/14666_14680.html#frage14 Wie lange kann ich maximal in Bildungskarenz gehen und wie viel Geld bekomme ich?

Mehr

Weiterbildung finanzieren

Weiterbildung finanzieren parbank XIS preis Kompakt 999010 999010 999116 999116 Bankleitzahl RSEITE1 jetzt VON UNS ZUR : 10.03.2008 10 1 EUR finanzieren 100200300 neuer Kontostand Kontoauszug vom Auszug Blatt alter Kontostand 628,33+

Mehr

Meister BAföG. Personenkreis:

Meister BAföG. Personenkreis: Meister BAföG Das von Bund und Ländern gemeinsam finanzierte Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) sog. Meister BAföG begründet einen individuellen Rechtsanspruch auf Förderung von beruflichen Aufstiegsfortbildungen,

Mehr

Informationen für Unternehmen. Beschäftigen und Qualifizieren Weiterbildung von Beschäftigten Programm WeGebAU

Informationen für Unternehmen. Beschäftigen und Qualifizieren Weiterbildung von Beschäftigten Programm WeGebAU Informationen für Unternehmen Beschäftigen und Qualifizieren Weiterbildung von Beschäftigten Programm WeGebAU Mehr gewinnen durch Qualifizierung wir helfen Ihnen dabei! Eigentlich ist dies eine ganz einfache

Mehr

Häufige Fragen zur sog. Riester-Förderung ( 10a, 79ff EStG) (Stand: Mai 2014)

Häufige Fragen zur sog. Riester-Förderung ( 10a, 79ff EStG) (Stand: Mai 2014) Häufige Fragen zur sog. Riester-Förderung ( 10a, 79ff EStG) (Stand: Mai 2014) 1. Wer gehört zum förderfähigen Personenkreis? Die Riester-Förderung erhält u. a., wer unbeschränkt einkommensteuerpflichtig

Mehr

Informationen für Weiterbildungsanbieter zur Entgegennahme von Bildungsschecks www.bildungsscheck.brandenburg.de

Informationen für Weiterbildungsanbieter zur Entgegennahme von Bildungsschecks www.bildungsscheck.brandenburg.de Informationen für Weiterbildungsanbieter zur Entgegennahme von Bildungsschecks www.bildungsscheck.brandenburg.de Jemand möchte einen von Ihnen angebotenen Kurs zur beruflichen Weiterbildung besuchen und

Mehr

Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen (WeGebAU) Marketing Chancen und Herausforderungen für die BA

Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen (WeGebAU) Marketing Chancen und Herausforderungen für die BA Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen (WeGebAU) Marketing Chancen und Herausforderungen für die BA Weiterbildung beschäftigter Arbeitnehmer Sonderprogramm

Mehr

Richtlinien für die Vergabe des Familienpasses, sowie weiterer Familienförderung. Präambel

Richtlinien für die Vergabe des Familienpasses, sowie weiterer Familienförderung. Präambel Richtlinien für die Vergabe des Familienpasses, sowie weiterer Familienförderung Präambel Die Gemeinde Rust sieht sich in ihrer besonderen sozialen Verantwortung gegenüber ihren Bürgerinnen und Bürgern

Mehr

Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere

Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere Wie gefördert wird Die nach Landesrecht zuständige Behörde entscheidet über: 1. Zuschüsse und Darlehen zur Finanzierung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren

Mehr

1/2010. Preis: 4,00 / SFR 6,50. www.ufs.de. Projekt 2010 Eigene Finanzen. Mit Sorgfalt und Plan bringen Sie Ihre Finanzen zur vollen Blüte

1/2010. Preis: 4,00 / SFR 6,50. www.ufs.de. Projekt 2010 Eigene Finanzen. Mit Sorgfalt und Plan bringen Sie Ihre Finanzen zur vollen Blüte Preis: 4,00 / SFR 6,50 1/2010 Das Magazin der UFS Universal FinanzSer vice GmbH www.ufs.de Projekt 2010 Eigene Finanzen Mit Sorgfalt und Plan bringen Sie Ihre Finanzen zur vollen Blüte Unternehmen und

Mehr

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte für den Studienbereich Rechtsund Wirtschaftswissenschaften

Mehr