Smarte Tools & Moderne Methoden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Smarte Tools & Moderne Methoden"

Transkript

1 Smarte Tools & Moderne Methoden Teilnahme 295,- 12. und 13. Juni 2013 in München Diese Unternehmen laden Sie ein: Ihre Themenschwerpunkte: unter der fachlichen Leitung von: Dr. Georg Angermeier Fachbeirat, Regina Wolf-Berleb Geschäftsführende Gesellschafterin, Special: Führen mit Humor Dr. Helmut Fuchs, Trainer, Coach und Humor-Experte Komplexität und Dynamik Analogien zwischen Jet-Piloten und Projektmanagern KEYNOTES Medienpartner: Projektmanagement-Software Worauf kommt es an und wie finden Sie das passende Tool Wie setzen Sie effizient Ihr Portfoliomanagement um Wie versorgen Sie Ihre Projektlandschaft mit den richtigen Ressourcen Big Data im Projektmanagement Wie aus Daten Wissen wird Kollaboratives Projektmanagement Projekte steuern statt planen OPEN SPACE Durch neue Ideen zur optimalen Lösung DEMOFOREN: Tom Haug, Geschäftsführer, Major a.d., tomkat training GmbH Finden Sie heraus, welche Lösung am besten zu Ihrem Unternehmen passt Erleben Sie, was moderne Software alles kann Veranstalter: Online anmelden:

2 » Agenda 1. Tag, 12. Juni Registrierung, Empfang mit Kaffee und Tee, Eröffnung der Fachausstellung 9.30 Begrüßung und Eröffnung der Projektmanagement Service World Einleitung des Moderators Dr. Georg Angermeier, Fachbeirat, 9.45 Wie Sie die passende Projektmanagement-Software finden können Pragmatische Tipps für den Auswahlprozess Regina Wolf-Berleb, Geschäftsführende Gesellschafterin, Vom Tool zur Lösung Erfolgsfaktoren für die Evaluierung von Projektmanagement-Software Warum passen Projektmanagement-Software und Unternehmen in so vielen Fällen nicht zusammen? Warum wird so oft über Software-Evaluierung gesprochen, obwohl eigentlich Organisationsentwicklung gemeint sein müsste? Thomas Brunschede, Geschäftsführer, Le Bihan Consulting GmbH Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung Unternehmensweites Multiprojektmanagement mit der Einbindung von Qualitäts- und Prozessmanagement Berührungspunkte, Ergänzungen und Abhängigkeiten zwischen Prozessen und Projekten Zielsichere, ergebnisorientierte Zusammenführung von Prozess- und Projektmanagement Kommunikationen und Informationen über den Status und Fortschritt von Aufgaben aus Projekten und Prozessen Peter Therre, Business Development Manager PM, CONTACT Software GmbH Business Lunch und Besuch der Fachausstellung DEMOFOREN: Sie haben Investitionsbedarf an professioneller Software und Technologien, um Ihr Projektmanagement optimal zu gestalten? In unseren Demoforen bekommen Sie die Gelegenheit anhand einheitlicher Business Cases namhafte Anbieter zu vergleichen. Sehen Sie, was moderne Software alles kann und finden Sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen DEMOFORUM 1: Portfoliomanagement Mit der richtigen Strategie auf dem richtigen Weg Projektmanagement mit Microsoft Technologien Jewgenij Grobman, Geschäftsführer, Grobman & Schwarz GmbH Planview Enterprise Ulrich Rötzer, Senior Solution Consultant, Planview GmbH Daptiv PPM Cloud-Lösung Holger Wittgen, Account Manger Daptiv PPM, Contec-X GmbH Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung OPEN SPACE: Brennen Ihnen Fragen zu Ihren aktuellen Projekten unter den Nägeln und suchen Sie einen Raum für neue Ideen, kreative Wege und mehr Köpfe für einen Lösungsansatz? Dann sind Sie hier richtig! Nutzen Sie diesen offenen Raum, um eigene Themen ins Plenum zu geben und in Arbeitsgruppen selbständig zu bearbeiten. Ihre Projekte, Ideen und Themen sind gefragt! Moderation: Dr. Georg Angermeier, Fachbeirat, Führen mit Humor Das emotionale Kapital die wichtigste Ressource Gute Stimmung gute Leistung Wirtschaftsfaktor Gute Laune Die 5 Basics für gelungenes Stimmungsmanagement Ermitteln Sie Ihre eigene Humorstärke Dr. Helmut Fuchs Trainer, Coach und Humor-Experte Ende des 1. Veranstaltungstages und Zusammenfassung durch den Moderator Abendveranstaltung Management Circle lädt Sie zu einem zünftigen Abendessen in einem Münchner Brauhaus ein. Wir freuen uns auf einen kommunikativen Abend mit Ihnen! KEYNOTE

3 » Agenda 2. Tag, 13. Juni Eröffnung des 2. Tages Kurze Einleitung des Moderators Dr. Georg Angermeier DEMOFORUM 2: Ressourcenmanagement Effizient und optimal steuern 9.05 Can Do project intelligence Thomas Schlereth Geschäftsführer, Can Do GmbH 9.35 Augeo6 Hans-Jürgen Benker Country Manager, Augeo Software GmbH Tisch 2: Online Collaboration Software Warum man Werkzeuge wie und Excel-Listen mit einer strukturierten Arbeitsumgebung ergänzen sollte Michael Benninga, CEO, Planzone Tisch 3: Big Data im Projektmanagement Wie aus Daten Wissen wird Thomas Brunschede, Geschäftsführer, Le Bihan Consulting GmbH Tisch 4: Projektmanagement-Software Erfolgskritisch oder gnadenlos überbewertet? Collinor 6.0 Jörg Püls Geschäftsführer, Collinor Software GmbH Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung Agiles Cross-Company-Planning in der modernen Projektsteuerung Verteilte und synchronisierte Prozesse. Der Mensch im Mittelpunkt Cloud-Dienste für einfaches Onboarding externer Entwicklungspartner Markus Meier, Mitglied der Geschäftsleitung, Actano GmbH Business Lunch und Besuch der Fachausstellung Wechsel zu den parallelen Diskussionstischen Dr. Mey Mark Meyer, Mitglied der Geschäftsleitung, parameta Projektberatung GmbH & Co. KG PM-Systeme zwischen Skylla und Charybdis? Weder Software noch Richtlinien liefern Lösungen für Projektmanagement PMBOK, ICB, PRINCE2 & Co. sind Modelle für das PM-System Software muss PM-Prozesse unterstützen Dr. Georg Angermeier, Fachbeirat, Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung Komplexität und Dynamik Analogien zwischen Jet Piloten und Projektmanagern KEYNOTE Was haben Flugzeuge und Unternehmen gemeinsam? Faktor Mensch Verliebt ins Ziel und blind für Gefahr Blame Culture Prävention von Fehlern und Unfällen Tisch 1: Zukünftigen Engpässen vorrausschauend vorbeugen Welche Konzepte müssen wir entwickeln, damit wir unsere Projektlandschaft mit den richtigen Ressourcen versorgen können? Vera Krichel-Leiendecker, Inhaberin, Geschäftsleitung, VKL Experten für Projekt- und Prozessmanagement Tom Haug, Geschäftsführer, Major a.d., tomkat training GmbH Zusammenfassung der Ergebnisse und Ende der Projektmanagement Service World 2013 Weitere Informationen und die Lebensläufe finden Sie unter

4 » Fachausstellung RPLAN ist die einzige Projektmanagementsoftware zur Steuerung komplexer Entwicklungsprojekte mit integrierter Termin- und Reifegraddiagnostik für eine durchgängige Zusammenarbeit im Entwicklungsnetzwerk. Mit RPLAN und der Methodik des kollaborativen Projektmanagements steigern Unternehmen die Transparenz und Effizienz ihrer Produktentstehung und erhöhen signifikant ihre Ergebnisqualität. Ansprechpartnerin: Ute Brodowsky Telefon: +49 (0) 89/ Web: D i e Collinor Software GmbH vereint jahrelange Erfahrungen im Projektmanagement mit profundem technischen Know-how. Die gleichnamige Software Collinor 6.0 gehört zu den führenden Projektmanagement-Systemen im Enterprise-Bereich. Neben der Weiterentwicklung liegt der Schwerpunkt auf der Beratung, Einführung und Schulung. Renommierte Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen vertrauen auf Collinor. Ansprechpartner: Jörg Püls Telefon: +49 (0) 221/ Web: Seit über 20 Jahren unterstützt Augeo internationale Kunden im gesamten PM-Lebenszyklus: von der strategischen Bewertung geplanter Vorhaben und laufender Projekte, über die operative Abwicklung und Überwachung, bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss. Neben der webbasierten Produktfamilie zum Projekt- und Projektportfoliomanagement, Augeo6, ermöglichen wir unseren Kunden, mit der Online Collaboration Lösung Planzone, ein strukturiertes und zentralisiertes Arbeitsumfeld zu schaffen. Ansprechpartner: Hans-Jürgen Benker Telefon: +49 (0) 89/ W eb: CONTACT Software ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für Entwicklungs- und Innovationsprojekte. Produktentwicklung ist Projekt- und Teamarbeit. Unsere Lösung PROJECT OFFICE hilft, Prozesse sicher und effizient auszuführen, in Teams und Unternehmensnetzwerken zusammenzuarbeiten und Projekte effizient zu planen, zu steuern und zu kontrollieren. Ansprechpartner: Peter Therre Telefon: +49 (0) 61 01/ Web: Can Do project intelligence unterstützt Firmen bei der professionellen Realisierung von Projekten. Das Tool sorgt für mehr Transparenz in Projekten, ermöglicht einen optimierten Personaleinsatz und erlaubt das Arbeiten mit realistischen Planungsmethoden. Can Do sorgt für eine reibungslose Software-Implementierung und bietet Beratungsdienstleistungen für Projektmanagement und Prozessoptimierung. Ansprechpartner: Dieter Grebe Telefon: +49 (0) 89/ W eb:

5 » Fachausstellung C o n t e c -X fokussiert sich zu 100% auf Projektmanagement Software Lösungen. Gemeinsam mit unseren Kunden konzipieren und realisieren wir für projekt- und innovationsorientierte Unternehmensbereiche Lösungen auf Basis von Daptiv PPM und CA Clarity, um damit alle wertschöpfenden Prozesse nachhaltig zu optimieren sowie Effizienz und Effektivität zu erhöhen. Wir bieten Beratung und Umsetzung aus einer Hand! Ansprechpartner: Holger Wittgen Telefon: +49 (0) 89/ Web: Die Grobman & Schwarz GmbH ist als Microsoft Gold Certified Partner auf Multiprojektmanagement mit Microsoft Technologien spezialisiert. Mit dem umfassenden Produktportfolio bestehend aus Microsoft Project, Project Server, SharePoint, Office 365 sowie der eigenen Branchenlösung gsproject in Dynamics NAV stellt Grobman & Schwarz ein unternehmensweit integriertes, softwaregestütztes Projektmanagement sicher. Ansprechpartner: Jewgenij Grobman Telefon: +49 (0) 89/ Web: Die parameta Projektberatung wurde 2003 von Dr. Michael Streng gegründet. Seit Sommer 2012 verstärkt Dr. Mey Mark Meyer mit der Niederlassung Bremen die Geschäftsleitung. Als Organisations- und Prozessberatung ist parameta auf Projekt- und Portfoliomanagement spezialisiert und berät Mittelstand und Konzerne umfassend, branchenneutral und herstellerunabhängig. Im parameta Beratungsansatz sind Mensch- Methode-Technologie ganzheitlich im Einklang. Die PM-Experten garantieren dadurch nachhaltigen und messbaren Erfolg; Unternehmensziele des Kunden werden so langfristig und transparent umgesetzt. Ansprechpartnerin: Claudia Ressel Telefon: +49 (0) 81 22/ Web: Planview ist Marktführer für Portfoliomanagement Software-Lösungen und unterstützt seine Kunden u.a. bei Ressourcenmanagement und Kapazitätsplanung. Planview Kunden setzen Portfolio Management im gesamten Unternehmen ein, um Geschäftschancen zu nutzen und ihr Unternehmen in einem dynamischen und globalisierten Wirtschaftsumfeld gewinnbringend voranzutreiben. Ansprechpartner: Peter Bernard Telefon: +49 (0) 721/ Web: Le Bihan Consulting ist ein führendes Beratungsunternehmen und Anbieter von ganzheitlichen Projekt- und Wissensmanagement-Systemen für Konzerne und mittelständische Unternehmen. Seit über 20 Jahren bringen wir Organisationen, Prozesse, Softwarelösungen und Menschen miteinander in Einklang. Unser Anspruch: Die Lösung für unsere Kunden entwickeln, die den größtmöglichen Mehrwert darstellt. Ansprechpartnerin: Tanja Rheiner Telefon: +49 (0) 61 26/ Web:

6 » Webinar Ihr sinvolles Plus! Kostenfreies Webinar am 15. Mai 2013 von Uhr, LIVE im Internet So finden Sie sicher die richtige Projektmanagement-Software Was bietet der Markt und wie stellen Sie sicher, dass Sie das bekommen, was Sie wirklich brauchen? Zum Inhalt: 200 PM-Software-Produkte und die Essenz? 3 Dinge, die vor der Auswahl klar sein müssen Prozessorientiertes Anforderungsmanagement statt Feature-Schlacht So geht s: Auswahl und Einführung Schritt für Schritt Der richtige Zeitpunkt für die Software-Einführung In diesem Webinar bekommen Sie einen kompakten Überblick über den Markt für Projektmanagement-Software. Sie erfahren, wie man bei der Auswahl so vorgeht, dass die neue Lösung wirklich passt und sich so viele Beteiligte wie möglich in ihr wiederfinden. Anschließend werden verschiedene Einführungsstrategien vorgestellt und ihre Vor- und Nachteile abgewogen. Im zweiten Teil des Webinars geht es dann um Ihre konkreten Fragen rund um den erfolgreichen Software-Einsatz. Ihr Referent: Dr. Mey Mark Meyer Mitglied der Geschäftsleitung, parameta Projektberatung GmbH & Co. KG» Medienpartner Projekt Magazin ist das Online-Fachportal zum Thema Projektmanagement für Projektleiter, Projektmitarbeiter und Berater. Unter finden Sie praxisnahe Artikel und konkrete Unterstützung für Ihre Projekt-Aufgaben. Im Projekt Magazin schreiben Experten für Experten: In über Fachartikeln, Praxisberichten und Software-Besprechungen können Sie sich über aktuelle Trends und Entwicklungen im Projektmanagement informieren. Das Projekt Magazin erscheint mittwochs alle zwei Wochen. Alle Teilnehmer der Veranstaltung erhalten ein kostenloses 3-Monats-Schnupperabo des Projekt Magazins. Web : LEANmagazin ist das erste und einzige Online- Magazin im Bereich Lean Management im deutschsprachigen Internet. Hier finden Sie aktuelle Berichte rund um das Thema Lean Management und Prozessoptimierung. Daneben bietet Leanmagazin ein öffentliches OnlineLexika/Tool-Katalog/ Veranstaltungskalender/Bücher/Videos/e-books/Job-Börse und vieles mehr rund um das Thema Lean Management. Leser des sind maßgeblich Fachbesucher wie Geschäftsführer, Führungskräfte und Entscheider und bieten somit allen Inserenten einen einmaligen Zugriff auf das gesamte Lean Fachpublikum. Web:

7 » Herzlich Willkommen zur Projektmanagement Service World Projektmanagement im Praxis-Check: Was brauchen Sie wirklich? Das Jubiläum der 10. Jahrestagung Multi-Projektmanagement 2013 haben wir zum Anlass genommen, ein neues Forum ins Leben zu rufen: Die Projektmanagement Service World. Ihr Vorteil: Kompakt an zwei Tagen und alles an einem Ort. Dieses Forum bietet Ihnen wertvolle Impulse und hilfreiche Tipps rund um das spannende Thema Projektmanagement. Dabei liegt der Fokus ganz klar auf der Praxis: Wie können Sie moderne Methoden und innovative Softwarelösungen sinnvoll einsetzen? Hier trifft Angebot auf Nachfrage. Experten sowie Lösungsanbieter berichten in Fachvorträgen über ihre Erfahrungen und stellen die Methodik zur Einführung eines Projektmanagement-Tools vor. In den Demoforen können Sie dann die Technologien anhand konkreter Beispiele im Portfolio- und Ressourcenmanagement vergleichen. Unser Tipp: Verpassen Sie nicht unsere Keynote Speaker. Die Beiträge Führen mit Humor und Analogien zwischen Jetpiloten und Projektmanagern sind so lehrreich wie kurzweilig und stellen den Faktor Mensch anschaulich in den Mittelpunkt. Besonders praktisch: Die parallele Ausstellung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in den Pausen direkt bei den führenden Herstellern zu informieren. Doch das ist noch nicht alles: Viele weitere kreative Lösungsansätze finden Sie im OPEN SPACE. Hier sind Ihre Ideen und aktuellen Projekte gefragt. Nutzen Sie die Chance, kompakt an zwei Tagen ein Gefühl dafür zu entwickeln, welche Methoden für die Einführung einer erfolgreichen Projekt-Organisation wichtig sind und welche Software-Tools und Dienstleistungen derzeit am Markt verfügbar sind. Kurz: Nach der Projektmanagement Service World wissen Sie ganz genau, was Ihr Unternehmen wirklich braucht. Wir freuen uns auf Sie! Dr. Georg Angermeier Fachbeirat, Projekt Magazin, Berleb Media GmbH Regina Wolf-Berleb Geschäftsführende Gesellschafterin, Projekt Magazin, Berleb Media GmbH Irene Kudryavy Senior Sales Managerin Management Circle AG

8 » Für Ihre Fax-Anmeldung: +49 (0) 61 96/ Bitte registrieren Sie mich: 15. Mai 2013 im Web und 13. Juni 2013 in München Wen Sie auf der Projektmanagement Service World treffen werden Die Veranstaltung richtet sich branchenübergreifend an Unternehmen, die ein PM-Tool einführen wollen und Ihr Projektmanagement effizient ausrichten möchten. Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsleitung Projektleiter und Projektmanager Multi-Projektmanager und Programm-Manager Verantwortliche im Projekt-Office Projektauftraggeber und Abteilungsleiter im Projektumfeld Führungskräfte, die Projektmanagement in ihren Unternehmen einführen oder optimieren möchten Termine und Veranstaltungsorte 15. Mai 2013 im Web Webinar, Startzeit 10 Uhr, Tel.: 06196/ , Fax: 06196/ und 13. Juni 2013 in München Sofitel Munich Bayerpost, Bayerstraße 12, München Tel.: 089/ , Fax: 089/ Name/Vorname Position/Abteilung Firma Strasse/Postfach PLZ/Ort Für die Teilnehmer dieser Veranstaltung steht im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Für das Webinar benötigen Sie selbstverständlich kein Zimmer. Sie nehmen bequem vom Schreibtisch oder auch von unterwegs teil. Anmeldebedingungen Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Projektmanagement Service World beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Abendevent und der Dokumentation nur 295,. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Telefon/Fax Für das Webinar: Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Das Webinar ist getrennt buchbar. Passwort, Link und alle weiteren Informationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung zum Webinar. Geben Sie daher bei der Anmeldung unbedingt Ihre Adresse an. Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Anmeldebestätigung bitte an: Rechnung bitte an: Unterschrift Abteilung Abteilung Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.b. Lettershops) verwenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, Eschborn, unter oder telefonisch unter 06196/ widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. M/AAN» Melden Sie sich jetzt an! oder unter +49 (0) 61 96/

Toolgestütztes Projektmanagement

Toolgestütztes Projektmanagement 3. Management Circle Dialogforum Toolgestütztes Projektmanagement Teilnahme 199, Moderne Methoden Innovative Strategien 19. November 2013 in Frankfurt/M. 21. November 2013 in Köln 26. November 2013 in

Mehr

Toolgestütztes Projektmanagement

Toolgestütztes Projektmanagement 1. Management Circle Dialogforum Teilnahme Toolgestütztes Projektmanagement 199, Moderne Methoden Innovative Strategien 7. November 2011 in München 14. November 2011 in Frankfurt/M. 23. November 2011 in

Mehr

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

Toolgestütztes Projektmanagement

Toolgestütztes Projektmanagement 2. Management Circle Dialogforum Toolgestütztes Projektmanagement Teilnahme 199, Moderne Methoden Innovative Strategien 20. November 2012 in Stuttgart 22. November 2012 in Hamburg 27. November 2012 in

Mehr

Toolgestützte Projektmanagement Trends

Toolgestützte Projektmanagement Trends 4. Management Circle Dialogforum Toolgestützte Projektmanagement Trends Teilnahme 199, Moderne Technologien Agile Prozesse 23. April 2015 in München 29. April 2015 in Köln Diese Unternehmen laden Sie ein:

Mehr

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz

Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz Kundenzufriedenheit im Service im Umfeld von schnellen Veränderungen im Markt Exklusiver Termin am 22. Januar 2016 in Mainz European Service Institute Oktober 2015 Hintergrund Durch neue Trends und Veränderungen

Mehr

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management!

+++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus. Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Kundenbeziehungs-Management! +++ Das Erfolgs-Modulsystem von Management Circle und forum! Mainz +++ Der Kunde im Fokus Unser Erfolgs-Quartett für Ihr Mit vier Modulen zum Erfolg so spielt das Erfolgs-Quartett: Dabei profitieren Sie

Mehr

Führen mit Wertschätzung

Führen mit Wertschätzung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Führen mit Wertschätzung Seien Sie eine Führungskraft, die motiviert und Leistung freisetzt Die Schlüsselfaktoren wertschätzender Führung: Ihr Trainer: Die Prinzipien

Mehr

Trendscout Days Der neue Microsoft Project Server 2013. Hält er, was er verspricht? Warum sich ein Umstieg lohnt!

Trendscout Days Der neue Microsoft Project Server 2013. Hält er, was er verspricht? Warum sich ein Umstieg lohnt! Trendscout Days Der neue Microsoft Project Server 2013 Hält er, was er verspricht? Warum sich ein Umstieg lohnt! www.integrata.de Qualified for the Job Der neue Microsoft Project Server 2013 Die Anforderungen

Mehr

Multi- Projektmanagement 2013

Multi- Projektmanagement 2013 10. Trendforum für Projektmanagement-Experten! Multi- Projektmanagement 2013 Moderne Methoden, Tools & People s Business Fachliche Leitung: Prof. Dr. Oliver Gassmann, Universität St. Gallen Multi-Projektmanagement

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Das Project- Management-Office

Das Project- Management-Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Project- Mit vielen Beispielen aus der Praxis und Workshops zum direkten Transfer in Ihren Unternehmensalltag Management-Office Durch Governance im Projektmanagement

Mehr

Modernes Projektmanagement

Modernes Projektmanagement 5. Management Circle Dialogforum Modernes Projektmanagement digital agil effektiv Teilnahme 199, OLAF SEIDLER THOMAS BRUNSCHEDE L E B I H A N C O N S U L TI N G G M B H UWE EILERS GABRIEL SCHANDL KEYNOTE

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

Das Project Management Office

Das Project Management Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Project Management Office Die Schaltzentrale zur optimalen Steuerung und Unterstützung Ihrer Projekte So sichern Sie sich Ihren strategischen Wettbewerbsvorteil:

Mehr

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt Praxisseminar Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt am 17. Februar 2016 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von:

Mehr

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Als erfolgreichster Anbieter von Projektmanagementlösungen in der Automobilindustrie ist ACTANO Benchmark für Collaborative und Cross Company

Mehr

Selbstmanagement mit Evernote

Selbstmanagement mit Evernote +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Selbstmanagement mit Evernote Wie Sie Ihre Arbeit mit Evernote organisieren Ordnung statt Chaos Gerümpel loswerden, gerümpelfrei bleiben! Ihr Experte: Thomas

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So schärfen Sie Ihr Profil und machen mehr aus Ihren Stärken: Die Marke ICH Für einen überzeugenden Auftritt. Für eine starke Wirkung. Für einen bleibenden Eindruck.

Mehr

Rhetorik für Verhandler

Rhetorik für Verhandler +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Rhetorik für Verhandler Die Kunst, zu überzeugen so erreichen Sie Ihr Ziel Durchsetzen mit starker Rhetorik das sind Ihre Erfolgsfaktoren: Rhetorik: Die Basis

Mehr

Trendkonferenz am 23.04.2015

Trendkonferenz am 23.04.2015 Trendkonferenz am 23.04.2015 xrm, ganzheitliches Beziehungsmanagement Nicht nur Kunden, auch Mitarbeiter, Partner oder Lieferanten bilden das Beziehungsnetzwerk von Unternehmen. Für ein stabiles Netzwerk

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter So führen Sie Ihr Team zum Erfolg! Machen Sie sich fit für Ihren Führungsalltag: Führen Sie Ihre Teammitglieder typgerecht Fordern

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: November 2012 - Januar 2013 PRÄSENTIEREN MIT DEM IPAD Termine: Mai 2013 - Juli 2013 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE

Mehr

Arbeitszeiten flexibel gestalten

Arbeitszeiten flexibel gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gesetzliche Regelungen und organisatorische Anforderungen: Arbeitszeiten flexibel gestalten Wie Sie Unternehmens-, Kunden- und Mitarbeiterinteressen unter einen

Mehr

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014

1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 AUSTELLERINFORMATION 1. Online Messe Projektmanagement virtuell zeitsparend flexibel 25. und 26. Juni 2014 Bisherige Partner unserer Projektmanagement Veranstaltungen und Webinare Auszug: Medienpartner:

Mehr

Benchmarking im Forderungsmanagement

Benchmarking im Forderungsmanagement neues SemInAR Benchmarking im 12. November 2015 in Berlin 3. Dezember 2015 in Düsseldorf Steuern Sie Ihr Forderungs- und Inkassomanagement effizienter und erfolgreicher durch Benchmarking im! Themen B2C-

Mehr

Controlling. für den Mittelstand. Führen Sie mit den richtigen Informationen? Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Controlling. für den Mittelstand. Führen Sie mit den richtigen Informationen? Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Prof. Dr. Thomas Reichmann DCC Seminare Technische Universität Dortmund Institut für Controlling Gesellschaft für Controlling e.v. (GfC) Controlling für den Mittelstand Erfolgs-, Umsatz-, Kostenund Finanz-Controlling

Mehr

Professionelle Projektassistenz

Professionelle Projektassistenz Ihr Termin: 2. bis 4. April 2012 in Köln Mit zertifiziertem Abschluss: Professionelle Projektassistenz Aufgaben koordinieren. Projektteams betreuen. Projekte managen. Ihr Seminarleiter: Uwe Göttert VKL

Mehr

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Technische Universität Dortmund Institut für Controlling GfC e.v. DCC Seminare Erfolgs-, Kosten- und Finanz-Controlling Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Wertorientiertes

Mehr

Intensivtraining: Customer Experience Management Grundlagen, Methodik, Instrumente & Tools

Intensivtraining: Customer Experience Management Grundlagen, Methodik, Instrumente & Tools Intensivtraining: Customer Experience Management Grundlagen, Methodik, Instrumente & Tools München, 20. 22.01.2016 Ziele Customer Experience Management ist eine neue Disziplin, die das Konzept der Dienstleistungsqualität,

Mehr

MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG

MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG MEHRWERT DURCH DIGITALISIERUNG Als das einst größte Segelschiff der Welt sank, ging eine ganze Branche baden. Veranstalter In Zusammenarbeit mit Unter der Schirmherrschaft von Mit Unterstützung von Kofinanziert

Mehr

Grundlagen des Projektmanagements

Grundlagen des Projektmanagements neues SemInAR Grundlagen des Der Grundstein für Ihre erfolgreiche Projektarbeit Erlangen Sie grundlegendes Verständnis für einen systematischen Umgang mit Projektaufgaben Themen Grundlegendes Verständnis

Mehr

LEAD Institut. Wechseln Sie Ihre Perspektive

LEAD Institut. Wechseln Sie Ihre Perspektive LEAD Institut LEAD Institut Wechseln Sie Ihre Perspektive Flügel und Partner Personalberatung bietet im Rahmen des LEAD Institutes - Leipziger Executive Active Development Seminare, Workshops und Coachings

Mehr

Schlankes Projektmanagement

Schlankes Projektmanagement +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ schnell verständlich effektiv Schlankes Projektmanagement Mit den richtigen Methoden schneller zum Projekterfolg Effizienter Einsatz der wichtigsten Instrumente

Mehr

onspot Event bei Griesser AG

onspot Event bei Griesser AG Veranstaltungsort: onspot Event bei Griesser AG Lean Supply Chain Management & Kaizen Dienstag, 18. November 2014 Aadorf www.gs1.ch Zusammen Werte schaffen Hauptsponsor onspot Event bei Griesser AG Lean

Mehr

PMI MunichChapter e.v. Chapter-Meeting Thema: Project Management Office. PDU-Code: C178-ChapterM12. Kulturhaus Milbertshofen, München, 31.01.

PMI MunichChapter e.v. Chapter-Meeting Thema: Project Management Office. PDU-Code: C178-ChapterM12. Kulturhaus Milbertshofen, München, 31.01. PMI MunichChapter e.v. Chapter-Meeting Thema: Project Management Office PDU-Code: C178-ChapterM12 Kulturhaus Milbertshofen, München, 31.01.2014 Vice President Programs, Jens Liebold, PMP Agenda 18.00 18.15

Mehr

Trendkonferenz am 25.04.2013

Trendkonferenz am 25.04.2013 Trendkonferenz am 25.04.2013 CRM wird XRM XRM* ist die logische Weiterentwicklung von CRM und sorgt für effektive Beziehungen nicht nur zu Kunden, sondern zu allen Menschen, die mit dem Unternehmen in

Mehr

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden

Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Vertriebsproduktivität fördern und Customer Experience Microsoft Dynamics CRM: eine Win-2.0-Win Lösung für Unternehmen und Kunden Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende Digitalisierung

Mehr

Innovationsschauplatz R+V Versicherung

Innovationsschauplatz R+V Versicherung BME-Thementag Innovationsschauplatz 7. Mai 2015, Wiesbaden Das Erfolgskonzept des BME-Innovationspreisträgers 2014 Der Einkauf als Marke: Kundenorientierte Neupositionierung des Konzerneinkaufs Intensive

Mehr

Die Top Toolbox für Projektmanager

Die Top Toolbox für Projektmanager +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Top Toolbox für Projektmanager Mit schlanken Methoden schneller zum Projekterfolg Besonders für kleinere und mittlere Projekte geeignet! Ihr Leitfaden für

Mehr

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern

Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent meistern Intensivseminar mit hohem Praxisbezug! 3. und 4. Februar 2010 in München 8. und 9. März 2010 in Frankfurt/Main Die 7 schwierigsten Situationen für Führungskräfte Herausforderungen souverän und kompetent

Mehr

Mit Webinaren Geld verdienen?

Mit Webinaren Geld verdienen? Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband e.v. SZV-ABENDGESPRÄCH Mit Webinaren Geld verdienen? Online-Seminare als Geschäftsmodell für Verlage Für wen sich Webinare eignen Wie Sie Webinare richtig

Mehr

Das Geheimnis starker Frauen

Das Geheimnis starker Frauen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Vorabfragebogen: Ihre Themenwünsche im Seminar Das Geheimnis starker Frauen Resilienztraining für Souveränität und Zufriedenheit Das macht Sie stark, souverän

Mehr

Schachmatt dem Wettbewerb!

Schachmatt dem Wettbewerb! Praxisseminar für Führungskräfte aus dem Bereich Vertrieb am 26. November 2015 in Wiesbaden oder am 2. Februar 2016 in München Schachmatt dem Wettbewerb! Mehr Erfolg im Vertrieb durch neue Strategien >

Mehr

Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer?

Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer? eisqforum Dienstleistersteuerung Qualitätsmanagement als Herausforderung für Dienstleistersteuerer?! 21./22. Mai 2014 Königstein/Taunus Medienpartner: Beim eisqforum profitieren Experten von Experten Eine

Mehr

Innovationsmanagement Innovationsmanagement

Innovationsmanagement Innovationsmanagement anagement Innovationsmana Ob IT, Research & Development oder Produktentwicklung: Der hohe Kosten-, Zeit- und Leistungsdruck zwingt Projektorganisationen dazu, interne und externe Abläufe immer effizienter

Mehr

Projektmanagement: Software braucht Anwenderakzeptanz

Projektmanagement: Software braucht Anwenderakzeptanz Projektmanagement: Software braucht Anwenderakzeptanz Autor: Dr. Michael Streng, Gründer und Geschäftsführer der parameta Projektberatung GmbH & Co. KG In allen Unternehmen, die Projekte durchführen, spielt

Mehr

pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016

pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016 pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016 Einleitung IT Service Management (ITSM) bezeichnet die Gesamtheit von Maßnahmen und Methoden, die nötig sind, um die bestmögliche Unterstützung

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Geschäftsprozessen 1 Optimierung von Geschäftsprozessen Motivation Schlanke und effiziente Geschäftsprozesse sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren des

Mehr

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung ORGANISATION UND MANAGEMENT Praxisseminar Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung Der Schlüssel für nachhaltigen Erfolg 16. 17. September 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare

Mehr

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.

Einladung zur Fachtagung. Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12. Einladung zur Fachtagung Vorbeugung der persönlichen Haftung von technischen Führungskräften 18.11.2014 in Berlin / 02.12.2014 in Köln Typische Problemfelder in der Praxis Persönliche Haftungsrisiken von

Mehr

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Wählen Sie Ihren Termin: 3. und 4. November 2008 in Frankfurt/M. 8. und 9. Dezember 2008 in

Mehr

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Einladung Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011 Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Sie sind

Mehr

Software Engineering ohne Schnickschnack

Software Engineering ohne Schnickschnack WORKSHOP Software Engineering ohne Schnickschnack www.softwareforen.de/goto/sess LEIPZIG, 28. 29. JUNI 2010 MIT VORTRÄGEN VON REFERENTEN»No Frills Spezifikation oder was gehört in eine Spezifikation?«Prof.

Mehr

Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung 12. 13. Oktober 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz

Mehr

2. Juli 2014. Fürstenfeldbruck

2. Juli 2014. Fürstenfeldbruck 2. Juli 2014 Fürstenfeldbruck SolutionDay 2014»Die innovativste Konferenz für den Mittelstand«Zusammen mit unseren marktführenden Partnern präsentieren wir Ihnen einen Tag geballte Informationen im Veranstaltungsforum

Mehr

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen Ein Seminar der DWH academy Seminar IG07 - Informatica PowerCenter - Grundlagen Das ETL-Tool PowerCenter von Informatica ist eines der marktführenden Werkzeuge

Mehr

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von:

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar Lean Innovationschlank, agil und innovativ am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar

Mehr

Category Management Beratung und Training

Category Management Beratung und Training Category Management Beratung und Training Unsere Beratung für Ihren Erfolg am Point of Sale Höchste Kompetenz und langjähriges Praxis-Wissen für Ihren effizienten Einsatz von Category Management Exzellente

Mehr

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen 2-Tage Experten-Seminar 1249 SEM-Q-INNO1-2 Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen Top Executive Seminar mit Dr.-Ing. Peter Klose Dieses 2-tägige Seminar

Mehr

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Mannheim, 26.08.2015 Digitale Trends, zielgruppengerechte und kundenorientierte

Mehr

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Als erfolgreichster Anbieter von Projektmanagementlösungen in der Automobilindustrie ist ACTANO Benchmark für Collaborative und Cross Company

Mehr

PROJECT MANAGEMENT PM TRANSFORMANCE PM FIREFIGHTERS

PROJECT MANAGEMENT PM TRANSFORMANCE PM FIREFIGHTERS PROJECT MANAGEMENT PM FIREFIGHTERS UND PM TRANSFORMANCE STELLEN SICH VOR INTRODUCING PM FIREFIGHTERS AND PM TRANSFORMANCE PM FIREFIGHTERS PM TRANSFORMANCE GEMEINSAM ZUM ERFOLG SEITE AN SEITE. Ob der Handlungsbedarf

Mehr

Internet Marketing Live Intensivworkshop

Internet Marketing Live Intensivworkshop Internet Marketing Live Intensivworkshop zertifiziert von der Europäischen Internetmarketing Institut & Akademie Deutschlands einziger TÜV-zertifizierter Internet Marketing Workshop: Stand: 03/2009 Seite

Mehr

Bankbilanzanalyse aktuell

Bankbilanzanalyse aktuell +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ AKTUELL: Alle Auswirkungen durch BASEL III/CRD IV und IFRS 9 Von der Theorie bis zur praktischen Anwendung Bankbilanzanalyse aktuell Kennzahlen, Bewertungsgrundsätze

Mehr

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag

Konfliktmanagement im beruflichen Alltag +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Konfliktkompetenz lässt sich lernen: Konfliktmanagement im beruflichen Alltag Spannungsreiche Situationen professionell und lösungsorientiert entschärfen Wo viele

Mehr

SAP für den Stahlhandel

SAP für den Stahlhandel Persönliche Einladung Partner 29. April 2009 SAP Niederlassung, Ratingen Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, der Stahlhandel ist in einer Phase des Wandels. Die anhaltende Konsolidierung in der Branche

Mehr

CRM-Tools Teilnahme nur 199, der Zukunft

CRM-Tools Teilnahme nur 199, der Zukunft 2. Dialogforum CRM-Tools der Zukunft Teilnahme nur 199, Optimales Kundenmanagement durch smarte IT-Lösungen 20. November 2012 in Frankfurt/M. 27. November 2012 in München 4. Dezember 2012 in Düsseldorf

Mehr

Die perfekte Produktion

Die perfekte Produktion www.mpdvcampus.de Persönliche Einladung zum Managementforum Die perfekte Produktion Bausteine zur systematischen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit 29. Januar 2015 BMW-Welt München 03. Februar 2015 Autostadt

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm ERP-Einführung: Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter

Das IPML Weiterbildungsprogramm ERP-Einführung: Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter Das IPML Weiterbildungsprogramm ERP-Einführung: Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter 1 ERP-Einführung: Der unternehmensinterne ERP-Projektleiter Motivation Der Erfolg einer ERP-Einführung hängt in

Mehr

Firmenpräsentation get it services gmbh

Firmenpräsentation get it services gmbh Firmenpräsentation get it services gmbh Bahnhofstrasse 36 CH 6210 Sursee +41 41 921 9191 getitservices.ch Firmengeschichte 2002-2011 2011-2014 2014 - heute get IT Services GmbH 2002 wurde die get IT Services

Mehr

Lean Leadership - KPI, KATA & Co.

Lean Leadership - KPI, KATA & Co. Praxisseminar Lean Leadership - KPI, KATA & Co. am 12. November 2015 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Lean Management mit Praxisvorträgen

Mehr

DW42: DWH-Strategie, Design und Technik

DW42: DWH-Strategie, Design und Technik DW42: DWH-Strategie, Design und Technik Ein Seminar der DWH academy Seminar DW42 - DWH-Strategie, Design und Technik In diesem Seminar lernen Sie durch praxiserfahrene Referenten ein Data Warehouse spezifisches

Mehr

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis Eine gemeinsame Veranstaltung von und Cloud Computing - SaaS (Software-as-a-Service), PaaS (Platform-as-a-Service), IaaS (Infrastructure-as-a-Service) - ist nicht mehr nur ein Trend. Cloud Computing ist

Mehr

MiDay Osterreich 2015

MiDay Osterreich 2015 MiDay Osterreich 2015 Zukunftsorientierte Spritzgusstechnologien - Status, Tendenzen, Innovationen - 17. September 2015 Institute of Polymer Product Engineering Johannes Kepler Universität Linz Vielen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten. methodisch sicher wirksam. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Texten für die interne und externe Kommunikation methodisch sicher wirksam Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als Leser gerne hätten Satz-Baukasten Ganz

Mehr

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar IT-Management in der öffentlichen Verwaltung 13. 14. April 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung

Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung 12. November 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Gelassenheitstraining für Frauen: Nimm s leicht Wie Sie mit Ruhe und Gelassenheit mehr erreichen Mit innerer Stärke zu mehr Gelassenheit Wie Sie Respekt und Toleranz

Mehr

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement

Internes Marketing für das Qualitätsmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Internes Marketing für das Qualitätsmanagement Überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte von dem Nutzen des QMs So packen Sie Ihre QM-Kampagnen richtig

Mehr

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis

Workshop. Cloud - Beyond Technology. Cloud Computing Business Transformation. SaaS, PaaS, IaaS in der Praxis Eine gemeinsame Veranstaltung von und Cloud Computing - SaaS (Software-as-a-Service), PaaS (Platform-as-a-Service), IaaS (Infrastructure-as-a-Service) - ist nicht mehr nur ein Trend. Cloud Computing ist

Mehr

Ihre Themenschwerpunkte: Update Rechnungsabwicklung. Die Key Facts, Vorteile und Trends im Überblick

Ihre Themenschwerpunkte: Update Rechnungsabwicklung. Die Key Facts, Vorteile und Trends im Überblick 3. Management Circle Dialogforum Update E-Invoicing Teilnahme 199, Trend oder Zukunftsinvestition? 8. September 2015 in Frankfurt/M. 10. September 2015 in München Diese Unternehmen laden Sie ein: Verbandspartner:

Mehr

CONSULTING & INNOVATION DRIVING INNOVATION. F&E-Produktivität steigern. 2. März 2016 Königswinter Bonn. Follow up

CONSULTING & INNOVATION DRIVING INNOVATION. F&E-Produktivität steigern. 2. März 2016 Königswinter Bonn. Follow up CONSULTING & INNOVATION DRIVING INNOVATION F&E-Produktivität steigern 2. März 2016 Königswinter Bonn Follow up 2 DRIVING INNOVATION Das war die Driving Innovation 2014 Das World Café ist ein sehr gutes

Mehr

ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz

ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz Ein Seminar der DWH academy Seminar ET08 ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz Extraktion, Transformation und Laden, kurz ETL, beschreibt den Prozess

Mehr

Digitales Arbeiten für Führungskräfte

Digitales Arbeiten für Führungskräfte +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Smarter arbeiten mit Laptop, iphone und Tablet Digitales Arbeiten für Führungskräfte Vorabfragebogen: Sie nennen uns uns Ihre individuellen Themenschwerpunkte

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm. von Lagerbeständen

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm. von Lagerbeständen Das IPML Weiterbildungsprogramm Materialbedarfsplanung, Materialklassifikation, Disposition, Optimierung von Lagerbeständen 1 Materialbedarfsplanung, Materialklassifikation, Disposition, Optimierung von

Mehr

>LAST CALL Anmeldung jetzt zum Sonderpreis von 1.900!

>LAST CALL Anmeldung jetzt zum Sonderpreis von 1.900! deen Markt chäftsmod CORPORATE INNOVATION > Innovationen realisieren WORKSHOP: Agiles Business Development 9. Juni 2015 11. Juni 2015 THE SQUAIRE, Flughafen, Frankfurt am Main >LAST CALL Anmeldung jetzt

Mehr

Für erfahrene Projektleiter und Leiter Services/PMOs sowie PMPs

Für erfahrene Projektleiter und Leiter Services/PMOs sowie PMPs Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Praxisworkshop: Projektmanagement Sie arbeiten an konkreten Fällen aus Ihrer Praxis für Fortgeschrittene Für erfahrene Projektleiter und Leiter Services/PMOs

Mehr

+ + + Management Circle WORKSHOP + + + Einfache Methoden für schnelle Projekte. Ihr Vorteil

+ + + Management Circle WORKSHOP + + + Einfache Methoden für schnelle Projekte. Ihr Vorteil + + + Management Circle WORKSHOP + + + + + + M a n a g e m e n t C i r c l e W O R K S H O P + + + Schlankes Zahlreiche Checklisten für Ihren Projekterfolg! Projektmanagement Einfache Methoden für schnelle

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten

22. + 23. November 2005 Frankfurt. Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Jahrestagung: Erfahrungen aus Reporting-Projekten Das Interesse und die Erwartungen sind hoch. Was bringt uns Cognos 8? Was bedeutet ein Umstieg von Serie 7 nach Cognos8 für Sie? Informieren Sie sich über

Mehr

Interkulturelle Teams führen

Interkulturelle Teams führen +++ Management Circle Führungsseminar +++ Interkulturelle Teams führen Der richtige Umgang mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen! Ihre Führungs-Toolbox für internationale Teams:

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ.

PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. PROJEKTMANAGEMENT IN EXZELLENZ. Competence-Center Projektmanagement ZUFRIEDENHEIT IST ERFAHRUNGSSACHE. inducad creativ[e] hat besondere Expertise als Strategieberater der Unternehmensführungen. Der Erfolg

Mehr

Roadshow. 05. Mai 2015. Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung

Roadshow. 05. Mai 2015. Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung Process Roadshow Mining 05. Mai 2015 Datenextraktion auf Knopfdruck objektive Prozesstransparenz perfekte Basis zur Prozessoptimierung Roadshow PROCESS MINING FINANCE 05. Mai 2015 in Düsseldorf kaufmännische

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Lagerbeständen mit ProgRange

Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Lagerbeständen mit ProgRange Das IPML Weiterbildungsprogramm Optimierung von Lagerbeständen mit ProgRange 1 Optimierung von Lagerbeständen mit ProgRange Motivation Lagerbestände an Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen sowie unfertigen

Mehr

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau

Personalmanagement im internationalen Anlagenbau +++ Management Circle Spezial-Seminar +++ Branchenspezifische Lösungen im Fokus: Personalmanagement im internationalen Anlagenbau Optimierte Personalarbeit im internationalen Projektgeschäft: Personalmarketing

Mehr

VERNETZT ZU INNOVATIONEN

VERNETZT ZU INNOVATIONEN FRAuNhoFER-INStItut FüR ARBEItSwIRtSchAFt und organisation IAo SEMINAR VERNETZT ZU INNOVATIONEN Erfolgreich mit open Innovation und neuen Geschäftsmodellen Stuttgart, 4. Juli 2012 SEMINAR Mittwoch, 4.

Mehr

Näher am Kunden mit Microsoft Business Intelligence

Näher am Kunden mit Microsoft Business Intelligence Nürnberg, April 2014 Näher am Kunden mit Microsoft Business Intelligence Schnellere AHA-Effekte aus Small Data. Big Data. All Data - Online wie Offline. Sehr geehrte Damen und Herren, die rasant voranschreitende

Mehr

Öffentliche Auftraggeber

Öffentliche Auftraggeber Vertriebsseminar und Workshop Öffentliche Auftraggeber Unternehmensentwicklung 27. und 28. September 2006, München Praxisorientiertes Seminar und Workshop > Vertrieb auf Erfolgskurs Ausschreibungsakquisition,

Mehr