GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 13. OKTOBER 2017 Anmeldung ausschließlich über:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 13. OKTOBER 2017 Anmeldung ausschließlich über:"

Transkript

1 Schulsport in Kärnten WETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2017/18 DER LANDESSCHULRAT FÜR KäRNTEN gibt das Veranstaltungsprogramm der Schulsportwettkämpfe für das Schuljahr 2017/18 bekannt, das von der Arbeitsgemeinschaft der Bewegungs- und Sporterzieher/innen durchgeführt wird. Die jeweiligen Landesreferenten/innen sind in der Anlage angeführt. Die Veranstaltungen beziehen sich auf den Erlass des BMB /0001-I/9a/2017 vom 22.Juni Die angeführten Bewerbe (Landesmeisterschaften) und die Vorbewerbe ( Schul-, Bezirks- und Regionalmeisterschaften) sowie die unter Pt. 4 angeführten Aktionen werden zu schulbezogenen Veranstaltungen im Sinne des 13a SchUG erklärt. GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 13. OKTOBER 2017 Anmeldung ausschließlich über: ACHTUNG: DIE DETAILAUSSCHREIBUNGEN WERDEN NUR DEN SCHULEN ZUGESANDT, WELCHE SICH FÜR DEN JEWEILIGEN BEWERB GEMELDET HABEN! Ausgenommen von dieser Regelung sind nur die Anmeldungen zu den Bezirksausscheidungen Ski alpin Landesjugendschitag (hier erfolgt die Ausschreibung über die Außenstellen). Die aktuellen Ausschreibungen sind auf der Schulsporthomepage abzurufen. KOSTEN: Die Fahrtkosten können nur zu bestimmten L a n d e s m e i s t e r s c h a f t e n (siehe gesonderte Anmerkungen) rückerstattet werden und richten sich nach den dem Landesschulrat zur Verfügung stehenden Kreditmitteln. Grundsätzlich wird hinsichtlich der Rückerstattung der Fahrtkosten jedoch Folgendes festgestellt: Die Reisekostenvergütung kann nur auf Basis des billigsten öffentlichen Verkehrsmittels erfolgen, wobei die ÖBB-Gruppenermäßigung in Anspruch zu nehmen ist. Wenn keine Bahnverbindung besteht, können die Kosten für ein anderes Massenbeförderungsmittel verrechnet werden. Soferne keine Möglichkeit zur Benützung eines Massenverkehrsmittels besteht oder wenn deren Benützung aus fahrplanmäßigen Gründen unzumutbar ist, können n u r bei Bildung von Fahrgemeinschaften auch private Busunternehmen beansprucht werden. Fahrgemeinschaften sind in Absprache mit dem zuständigen Landesreferenten bzw. Fachinspektorat/Schulsportkoordinator zu bilden. Sollten diese ausgeschriebenen Fahrgemeinschaften nicht benützt werden, können keine Fahrtkosten geltend gemacht bzw. vom Landesschulrat anerkannt werden. Seitens des Landesschulrates für Kärnten wird die Benützung eines öffentlichen Verkehrsmittels nur dann als unzumutbar anerkannt, wenn sich gegenüber der Benützung eines privaten Verkehrsmittels ein zeitlicher Mehraufwand von mindestens drei Stunden ergeben würde. Die Originalrechnung ist per E-Rechnung direkt beim Landesschulrat einzureichen. Es wird darauf hingewiesen, dass auf der Rechnung auch Fahrtziel, Datum, Zweck der Fahrt und Besteller/in zu vermerken sind. Unterfertigtes LSR - Abrechnungsformular bitte zur Kontrolle extra an das Fachinspektorat übermitteln. Formularvordruck unter: /download (Formulare) Schiedsrichterkosten bitte mit dem Formular wie bisher an den LSR für Kärnten. Die speziellen Wettkampfregeln (Bundesmeiterschaften/ISF-Qualifikationen) werden vom BMBF Abt.II/9a festgelegt und sind ab September unter ersichtlich.

2 6 Schulsport in Kärnten LANDES-/ BUNDESWETTKäMPFE ZUR ERMITTLUNG DER TEILNEHMER/INNEN AN WETTKäMPFEN DER INTERNATIONALEN -FÖDERATION (ISF) Kosten: Die teilnehmenden Mannschaften haben die Fahrtkosten zum Bundesfinale/zur Bundesmeisterschaft zu tragen. Für die internationale Entsendung ist mit einem Selbstbehalt zu rechnen. Meldetermine: Die im Text angeführten Meldetermine gelten für die Nennung der Landesvertreter für die jeweilige Bundesmeisterschaft. 1.1 CROSS COUNTRY BM + ISF QUALIFIKATION SCHUL OLYMPICS Schulteams m/w für 5 Schüler/innen Kat. I (m/w): Unterstufe o. Jahrgänge Kat. II (m/w) Schwerpunktschulen/Unterstufe o. Jahrgänge Kat. III (m/w) Oberstufe ISF Jg. 00/01/02/03 LM [+ Kat.0(m/w): 5./6.Schulstufe, Kat.1(m/w): 7./8.Schulstufe] Landesmeisterschaft: WAHAHA,Feistritz i.ros. BM + ISF Qualifikation Obertraun/OÖ ISF Wettkämpfe: Paris/FRANKREICH 1.2 HANDBALL ISF QUALIFIKATION Schulteams (m/w) für 14 Oberstufenschüler/innen JG. 2000/01/02 Qualifikation offen ISF-Wettkämpfe Doha/KATAR 1.3 SKI ALPIN ISF QUALIFIKATION Schulteams (m/w) für 5 Schüler/innen Kat.I (m/w) für ISF Qualifikation Jg. 2002/03/04 Kat.II [Oberstufe, ]m/w Jg. 2000/01 Qualifikation alpin (US) Leogang/S ISF-Wettkämpfe Feb./März 2018 Grenoble/FRANKREICH 1.4 SKI NORDISCH ISF QUALIFIKATION Schulteams (m/w) für 5 Schüler/innen Kat.I (m/w) für ISF Qualifikation Jg. 2002/03/04 Kat.II [Oberstufe, ]m/w Jg. 2000/01 Qualifikation nordisch Eisenerz/Stmk. ISF-Wettkämpfe Feb./März 2018 Grenoble/FRANKREICH 1.5 VOLLEYBALL ISF QUALIFIKATION Schulteams (m/w) für 12 Oberstufenschüler/innen d. Jg. 2000/01/02/03 SchülerInnen, die im SJ 2017/18 in einer Maturaklasse sind, sind beim Qualifikationsturnier nicht teilnahmeberechtigt. ISF Wettkämpfe (Qualifikation): Graz/Stmk. ISF-Wettkämpfe: Brünn/TSCHECHIEN

3 Schulsport in Kärnten SCHULWETTKäMPFE / BUNDESBEWERBE OHNE INTERNATIONALE ENTSENDUNG / -AKTIONEN AUF BUNDESEBENE Es handelt sich dabei um Fördermaßnahmen des Bundes, die in Zusammenarbeit mit den Landesschulbehörden oder über Arbeitsgemeinschaften/Arbeitskreise/Sponsoren als Schulsport-wettkämpfe zur Austragung gelangen. Die Kosten inklusive der Organisation dieser Schulsport-aktivitäten auf Bundesebene trägt der jeweilige Fachverband, soweit nicht andere Finanzierungsmöglichkeiten bestehen. Der Bund übernimmt keine Fahrtkosten zu den Bundesmeisterschaften. Meldetermine: Die im Text angeführten Meldetermine gelten für die Nennung der Landesvertreter für die jeweilige Bundesmeisterschaft. 2.1 BADMINTON-SCHULCUP SCHUL OLYMPICS Schulteams für 4 bis 6 Schüler/innen Unterstufe [5.-8.Schulstufe] (Mixed mind. 2 Schüler/innen max. 3 Schüler/innen): Oberstufe [9.-13.Schulstufe] (m/w mind. 4. Schüler/innen max. 5 Schüler/innen) LM Unterstufe: Halle St.Ruprecht LM Oberstufe: BSPH Wolfsberg Bundesmeisterschaft St. Pölten/NÖ 2.2 BASKETBALL UNIQA-SCHULCUP Schulteams (m/w) für 10 Unterstufenschüler/innen, Jahrgang 2003 und jünger Landesfinale: Halle St.Peter Bundesmeisterschaft Fürstenfeld/STEIERMARK 2.3 BOULDERN SCHUL OLYMPICS Schulteams für 4 Schüler/innen Kat.I: m und/oder w: Schulstufe Kat.II: m und/oder w: Schulstufe (ohne Schüler/innen in Abschlussjahrgängen) Landesmeisterschaft: Boulderama-Klagenfurt Bundesmeisterschaft: Saalfelden/Salzburg 2.4 FUSSBALL UNIQA-MäDCHENFUSSBALLLIGA Schulteams(w) für mind. 7 Schülerinnen/max.13) Unterstufe Anmeldung: Landesmeisterschaft: Oberglan/Feldkirchen Bundesmeisterschaft: Lindabrunn/NÖ 2.5 FUSSBALL SPARKASSE-FUTSALCUP Schulteams für 10 Schüler/innen Stichtag Schülerinnen: ; Stichtag Schüler: Vorrunden: 17./24./31.1./ div.hallen Landesfinale: Feldkirchen Bundesländervergleichskampf: Steyr/OÖ 2.6 FUSSBALL, SPARKASSE-SCHÜLERLIGA Schulteams für 15 Schüler/innen (max. 5 Schülerinnen) Schülerinnen: Stichtag Schüler: Stichtag Betreuertagung: Sportpark-Klagenfurt Betreuertagung u. fortbildung BSFZ-Faak am See Landesfinale: Landskron/Villach Bundesmeisterschaft: FAAK/SEE, Kärnten 2.7 FUSSBALL-POLYCUP Schulteams für 15 Schüler/innen der Polytechnischen Schulen Stichtag Schülerinnen: Stichtag Schüler: Landesfinale: SV Wernberg/Föderlach Bundesfinale: WIEN

4 8 Schulsport in Kärnten GERäTTURNEN (TURN 10) SCHUL OLYMPICS Schulteams (m/w) für mind. 5, max.6 Schüler/innen d. 7./8. Schulstufe Schulen mit/ohne sportl. Schwerpunkt Landesmeisterschaft: Halle St.Veit Bundesmeisterschaft: Wolfurt/Vorarlberg 2.9 GOLF BUNDESVERGLEICHSKAMPF Schulteams für 3 Schüler/innen (Mixed) Unterstufe (5.-8. Schulstufe); Oberstufe ( Schulstufe) Oberstufe ( Schulstufe) Schwerpunktklasse Landesmeisterschaft: KGC Dellach/Maria Wörth Bundesvergleichskampf Maria Lankowitz/STMK HALLENHOCKEY SCHUL OLYMPICS Schulteams (m/w) für mind. 6 (max. 10) Schüler/innen; Unterstufe (5.-8.Schulstufe) Landesmeisterschaft: Halle St.Peter, Klagenfurt Bundesmeisterschaft: Guntramsdorf/NÖ 2.11 HANDBALL SCHUL OLYMPICS Schulteams (m/w) für 11 Oberstufenschüler/innen Landesmeisterschaft: BRG Feldkirchen Bundesmeisterschaft Schwaz/Tirol 2.12 HANDBALL UNIQA-SCHULCUP Bewerb A: Schulteams (m/w) für 12 Unterstufenschüler/innen Jahrgang 2003 und jünger Landesmeisterschaft: BSPH Ferlach Bundesmeisterschaft: SALZBURG 2.13 HANDBALL MINI-SCHULCUP Bewerb B: Schulteams (m/w) für 10 Unterstufenschüler/innen Jahrgang 2005 und jünger sowie 5./6. Schulstufe 1. Runde: Halle Viktring 2. Runde: BG St.Martin/Villach 2.14 LEICHTATHLETIK (3-KAMPF) - SCHUL OLYMPICS Schulteams (m/w) für 6 Unterstufenschüler/innen Jg und jünger Kategorie 1: weiblich, Schulen ohne sportlichen Schwerpunkt Kategorie 2: männlich, Schulen ohne sportlichen Schwerpunkt Kategorie 3: weiblich, Schulen mit sportlichen Schwerpunkt Kategorie 4: männlich, Schulen mit sportlichen Schwerpunkt Landesmeisterschaft: Feldkirchen Bundesmeisterschaft: Schwaz/TIROL 2.15 ORIENTIERUNGSLAUF SCHUL OLYMPICS Schulteams (m/w) für 4 Schüler/innen Kat. I m/w Unterstufe: Schulstufe Kat. II m/w Oberstufe: Schulstufe (ohne Schüler/innen in Abschlussjahrgängen) 1. Cuplauf: Raum Villach 2. Cuplauf: Raum Villach 3.Cuplauf+Landesmeisterschaft: Raum Klagenfurt 4.Cuplauf: Raum Spittal Bundesmeisterschaft WIEN 2.16 SCHACH Weihnachtsturnier Europagymnasium Landesmeisterschaft M+OS Ort offen Landesmeisterschaft OS+HB Ort offen

5 Schulsport in Kärnten SNOWBOARD - SCHUL OLYMPICS Schulteams (m/w) für 4 Schüler/innen; mixed Teams (mind. 2 Burschen) Kat.I (m/w) Unterstufe 5.-8.Schulstufe Kat.II (m/w) Oberstufe Schulstufe Regionalmeisterschaften als Qualifikation für die LM mit Skicross Feldkirchen Turrach Hermagor/Villach Stadt Naßfeld Wolfsberg/Völkermarkt/Klagenfurt Stadt Klippitztörl St.Veit/Klagenfurt Land Simonhöhe Spittal/Villach Land Goldeck Landesmeisterschaft: Simonhöhe Bundesmeisterschaft: Murau/STEIERMARK 2.18 TENNIS - WILSON AUSTRIA SCHULTENNISCUP Schulteams (Mixed) für 5 (max. 7) Unterstufenschüler/innen Landesmeisterschaft-UST Union-Klagenfurt Landesmeisterschaft-OST Union-Klagenfurt Bundesmeisterschaft: Oberpullendorf/BGLD VOLLEYBALL BEACH Schulteams (Mixed) für mind. 6 (max. 8) Schüler/innen Unterstufe (5.-8.Schulstufe) Oberstufe ( Schulstufe) (ohne Schüler/innen in Abschlussjahrgängen) Vorrunden auf Regional- bzw. Bezirksebene Landesmeisterschaft-UST: Villach-Silbersee Landesmeisterschaft-OST: Villach-Silbersee Bundesmeisterschaft: Innsbruck/Tirol 2.20 VOLLEYBALL SCHUL OLYMPICS Schulteams(m/w) für 10 Oberstufenschüler/innen Regionalturnier 1: Halle St.Martin(9-16) Regionalturnier 2: BG St.Veit(9-16) Regionalturnier 3: BG Lerchenfeld(9-16) Regionalturnier 4: Halle Wolfsberg(9-16) Landesmeisterschaft: BG Lerchenfeld(9-16) Bundesmeisterschaft: Bregenz, Dornbirn/VLBG VOLLEYBALL SPARKASSE-SCHÜLERLIGA Schulteams für 12 Unterstufenschülerinnen Betreuertagung: Spk.-Klagenfurt(12-17) Vorrunde 1: Halle St.Ruprecht(9-16) Vorrunde 2: BG St.Martin(9-16) Qualifikationsturnier: BG Lerchenfeld(9-16) Landesfinale: BG Lerchenfeld( ) Volleyballtag: NMS St.Ruprecht(9-16) Bundesfinale: Purkersdorf/NÖ 2.22 VOLLEYBALL SCHOOL CHAMPIONSHIPS BOYS Schulteams für 8 Unterstufenschüler (Neu: 4 gegen 4) Landesfinale: BRG Feldkirchen Bundesfinale: Tamsweg/S 2.23 FLAG FOOTBALL SCHUL OLYMPICS Schulteams für 12 SchülerInnen, Kat. mixed UST Schulstufe Landesmeisterschaft: Sportborg, Klagenfurt Bundesmeisterschaft: Innsbruck/TIROL

6 10 Schulsport in Kärnten LANDESMEISTERSCHAFTEN OHNE ENTSENDUNG ZU BUNDESMEISTERSCHAFTEN Kosten: können nur nach Maßgabe der vorhandenen Mittel vergeben werden. Es besteht kein Anspruch auf Fahrtkostenersatz. 3.1 AQUATHLON: DISZIPLINEN SCHWIMMEN UND LAUFEN Eine Mannschaft besteht aus max.10 StarterInnen, wobei die Zeitsumme der drei besten gewertet wird. Organisation und Durchführung Kärntner Triathlon Verband. Der LSR für Kärnten übernimmt nur Fahrtkostenzuschüsse. Kategorien: Schwimmen Laufen VS 1.u.2.Klasse / VS 3.u.4.Klasse 25m / 50m 250m / 500m NMS u. AHS 5.u.6. /7.u.8.Schulstufe 100m / 150m 1.000m / 1.500m Oberstufe / Oberstufe 2 200m / 250m 2.000m / 2.500m Landesmeisterschaft: Pörtschach/WahlissWiese 3.2 BASKETBALL-OBERSTUFE Schulteams (m/w) für 10 Schüler/innen Jg. offen; Landesmeisterschaft: Halle St.Peter 3.3 EISHOCKEY SCHULCUP Schulteams für max.12 UnterstufenschülerInnen Landesfinale: Eishalle Spittal/Drau 3.4 FLOORBALL Schüler/innen (m/w) US (3./4.Kl.), OS (5.-8.Kl.) Infos bei Mag. Christian Resmann (HTL Villach) Landesmeisterschaft US Vorm.; OS Nachm Halle St.Martin/Villach 3.5 FUSSBALL HALLENMEISTERSCHAFT OBERSTUFE (FUTSAL) Regionale Vorrunden am in Villach-Lind, Spittal, Wolfsberg, Lerchenfeld, Ferlach (ab 11.30) Landesfinale: Halle Viktring 3.6 FUSSBALL HALLENMEISTERSCHAFT OBERSTUFE MäDCHEN(FUTSAL) Regionale Vorrunden am in Villach-Lind, Spittal, Wolfsberg, Lerchenfeld, Ferlach (ab 11.30) Landesfinale: Halle Viktring 3.7 FUSSBALL RAIFFEISEN VOLKSSCHULCUP Die Ausschreibung dieses Bewerbes erfolgt durch die AGM Volksschulfußball an alle Volksschulen Kärntens direkt im Jänner Der Landesschulrat übernimmt keine Kosten. Landesfinale: Juni 2018 Klagenfurt 3.8 FUSSBALL RAIFFEISEN-VOLKSSCHULCUP FÜR MäDCHENMANNSCHAFTEN Ausschreibung erfolgt mit Ausschreibung zum RAIFFEISEN Volksschulcup. Landesfinale: Juni 2018 Klagenfurt 3.9 FUSSBALL OBERSTUFE Schulteams (m) für 15 Schüler; Abschlussklassen nicht teilnahmeberechtigt Landesmeisterschaft: Völkermarkt 3.10 FUSSBALL-UNIQA MäDCHEN HALLE UNTERSTUFE Hallencup: Halle Villach-Lind 3.11 RUDERN SCHULCUP Informationen unter Mag. Klaus Kraßnig (Alpen Adria Gymnasium Völkermarkt) , Landesmeisterschaft: Termin und Ort werden kurzfristig fixiert

7 Schulsport in Kärnten SCHWIMMEN Mannschaftsbewerb für mind. 5, maximal 6 SchülerInnen; 5./6. Schulstufe JG 2005 u. jünger, 7./8. Schulstufe JG 2003 u. jünger; Mixed Bewerb 9.Schulstufe und älter Landesmeisterschaft: Kärnten Therme Villach 3.13 SKI ALPIN LANDESJUGENDSKITAG 2018 Ausschreibung und Durchführung Kärnten-Sport-Koordination, alle Anfragen sind bitte an diese Institution zu richten! Ansprechpartner (Christian Gfrerer) Bezirksmeisterschaften in den einzelnen Bezirken, Ausschreibung durch die Bezirksschulräte (Durchführung bis ). Bezirksmeisterschaften AHS/BHS für die Bezirke Villach-Stadt(AHS/BHS/APS): Gerlitzen Villach-Land(AHS/BHS/APS): Gerlitzen Klagenfurt Stadt(AHS/BHS): Gerlitzen LANDESJUGENDSKITAG Gerlitzen 3.14 SKI NORDISCH LM: Schulteams (m/w) für 5 Schüler/innen Kat.0 m/w Unterstufe: 5./6. Schulstufe Kat.I m/w Unterstufe: 7./8. Schulstufe Kat.II m/w Oberstufe: Schulstufe Landesmeisterschaft: Villach Alpenarena 3.15 SPORTAKROBATIK - ACRO4KIDS Keine Klasseneinteilung, keine Altersbeschränkungen (ab der 3. Schulstufe) Landesmeisterschaft: Sporthalle Feldkirchen 3.16 STOCKSPORT LM: KOOPERATION MIT DEM FACHVERBAND STOCKSPORT Nähere Informationen: gesch. Präs. Heribert Brugger, ; Landesmeisterschaft: Stocksportzentrum/Klagenfurt 3.17 TISCHTENNIS-LIGA DER SCHULEN Schulteams (m/w) für 3 (max. 4) Schüler/innen, Kategorie B / II mit Verbandsspieler/innen Kategorie C / III ohne Verbandsspieler/innen Landesmeisterschaft-US: Villach/Lind Landesmeisterschaft-OS: Villach/Lind 3.18 ULTIMATE FRISBEE Schulteams (m/w) für 5 (max. (8) Schüler/innen, Fortbildung: Faak am See Landesmeisterschaft: Koschatplatz/Klagenfurt 4. WINTERSPORT-/SICHERHEITSAKTIONEN UND BREITENSPORTLICHE AKTIVITäTEN, KOOPERATIONEN MIT FACHVERBäNDEN (Gesonderte Ausschreibungen; kein Fahrtkostenersatz durch den LSR für Kärnten) 4.1 SKISICHERHEITSTAGE In Zusammenarbeit mit dem Amt der Kärntner Landesregierung und dem LSR. Diese finden vom für Schülerinnen und Schüler der Sek. I und 4.Klasse Volksschule auf der Gerlitzen statt (Auffahrt Annenheim). Ausschreibung erfolgt durch LSR zeitgerecht Skisicherheitstag Naßfeld. 4.2 KINDERSICHERHEITSOLYMPIADE 2018 Für VS mit Unterstützung der AUVA; Ausschreibungen ergehen direkt an die Schulen Bezirksbewerbe: 2.5.Wolfsberg, 3.5.Völkermarkt, 4.5.Klagenfurt/Stadt, 7.5.Spittal/Drau, 8.5.Hermagor, 9.5.Villach/Land, 14.5.Feldkirchen, 16.5.St.Veit, 17.5.Klagenfurt/Land, 18.5.Villach/Stadt Landesfinale: Klagenfurt

8 12 Schulsport in Kärnten UNSERE KLASSE SCHWIMMT Breitensportliche Initiativen für Volksschulen in Kooperation mit dem Öst. Jugendrotkreuz Ansprechperson: Sylvia AUER, FSSZ Spittal, , 4.4 STOCKSPOT INDOORSTOCK FÜR VS 3./4.KLASSEN Infos: Siegfried SPÖCK , 4.5 VOLLEYBALLTAG FÜR MäDCHENMANNSCHAFTEN der 5.-7.Schulstufe am von bis Uhr Sporthalle Klagenfurt-St. Ruprecht 4.6 SKI-NORDISCH LANGLAUF SCHNUPPERTAGE St. Jakob/Ros. u. Villacher Alpenarena Union Rosenbach-Kontakt: Robert GRABER, 0676/ Villacher Alpenarena Kontakt: Franz SMOLINER, FREESTYLESPORT Skifreestyle, Skateboarden, Snowboardfreestyle, Slackline, (4.-6.Schulstufe) Ansprechperson: Felix Widnig, , HP: 4.8 ANTENNE 1 -SCHULSKITAG , verschiedene Skigebiete 4.9 JUGEND-WASSER-SICHERHEITSTAGE 26./27.Juni/3.Juli 2018 versch.seen 4.10 ANTENNE SCHUL GOLF TAG div. Golfclubs Instruktorschulungen / Fachtagungen Zeit Ort Zielgruppe Schulung / Wettkampfbereich Instruktorenschulung PH Klagenfurt AHS/BHS/APS Sporterzieher/innentag Die Bezirksschulräte und die Direktionen werden gebeten, die Schulsportwettkämpfe bzw. die angeführten Aktionen als wertvolle Ergänzung zum Unterricht aus Bewegung und Sport anzusehen und den interessierten Schülerinnen und Schülern eine Teilnahme zu ermöglichen. Es liegt in der besonderen Verantwortung der jeweiligen LehrerInnen, aus diesem breiten Angebot eine nach den schulischen Voraussetzungen gezielte Auswahl zu treffen und auf die Termingestaltung der Wettkämpfe Rücksicht zu nehmen. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Teilnahme einer Schulmannschaft die Mannschaft pädagogisch und wettkampfmäßig durch eine Lehrperson der Schule betreut werden muss. Nähere Auskünfte erteilen die Spartenreferenten (siehe Seite 128) sowie: FACHINSPEKTORAT N.N Landesschulrat für Kärnten Tel. 0463/5812/415 oder O699-1/ FAx: Homepage: MAG. WALTER PRESSINGER Kärnten-Sport-Koordination TEL.: FAx: Mobil: 0664/ Homepage: DIPL.-PäD. CHRISTIAN GFRERER Kärnten-Sport-Koordination Mobil: FAx: Homepage:

9 Schulsport in Kärnten schulsport.ksn.at Homepages des Kärntner Schulsports 13 bewegung.ksn.at

V E R O R D N U N G S B L A T T

V E R O R D N U N G S B L A T T 5. Stück Jahrgang 2017 18 V E R O R D N U N G S B L A T T DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2017 Ausgegeben am 18. September 2017 5. Stück Verlautbarungen des Amtes der Kärntner Landesregierung

Mehr

GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 14. OKTOBER 2015 Anmeldung ausschließlich über:

GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 14. OKTOBER 2015 Anmeldung ausschließlich über: 5 WETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2015/16 DER LANDESSCHULRAT FÜR KÄRNTEN gibt das Veranstaltungsprogramm der Schulsportwettkämpfe für das Schuljahr 2015/16 bekannt, das von der Arbeitsgemeinschaft

Mehr

GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 14. OKTOBER 2016 Anmeldung ausschließlich über:

GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 14. OKTOBER 2016 Anmeldung ausschließlich über: Schulsport in Kärnten 2016 2017 5 WETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2016/17 DER LANDESSCHULRAT FÜR KÄRNTEN gibt das Veranstaltungsprogramm der Schulsportwettkämpfe für das Schuljahr 2015/16

Mehr

SCHULSPORTWETTKÄMPFE

SCHULSPORTWETTKÄMPFE 6 WETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2008/09 DER LANDESSCHULRAT FÜR KÄRNTEN gibt das Veranstaltungsprogramm der Schulsportwettkämpfe für das Schuljahr 2008/09 bekannt, das von der Arbeitsgemeinschaft

Mehr

Allen Landesschulräten/Stadtschulrat für Wien. Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2017/2018

Allen Landesschulräten/Stadtschulrat für Wien. Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2017/2018 Minoritenplatz 5, 1010 Wien www.bmb.gv.at DVR 0064301 Allen Landesschulräten/Stadtschulrat für Wien Sachbearbeiter/in: Adir. Martin Leirer Abteilung I/9a Tel.: +43 1 531 20-2556 Fax: +43 1 531 20-812556

Mehr

Allen Landesschulräten/Stadtschulrat für Wien. Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2016/2017

Allen Landesschulräten/Stadtschulrat für Wien. Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2016/2017 Allen Landesschulräten/Stadtschulrat für Wien Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2016/2017 Das Bundesministerium für Bildung und Frauen veranstaltet im Schuljahr 2016/17 gemeinsam

Mehr

Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien. Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2012/2013

Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien. Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2012/2013 Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Landesschulräte/Stadtschulrat für Wien Geschäftszahl: BMUKK-36.371/0001-II/8a/2012 SachbearbeiterIn: ADir. Martin Leirer Abteilung: E-Mail: II/8a martin.leirer@bmukk.gv.at

Mehr

Der Landesschulrat für Burgenland übermittelt beigeschlossen den Schulsportkalender für das Schuljahr 2014/15.

Der Landesschulrat für Burgenland übermittelt beigeschlossen den Schulsportkalender für das Schuljahr 2014/15. Zahl: LSR/2-275/45-2014 Bei Antwortschreiben Bezugszahl anführen! Sachbearb.: FI Mag. Winfried Leonhardt Telefon/DW: (02682) 710-312 E-Mail: winfried.leonhardt@lsr-bgld.gv.at Außenstellen LSR f. Bgld Direktionen

Mehr

Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2016/2017

Ausschreibung der Schulsportaktivitäten für das Schuljahr 2016/2017 Sonnensteinstrasse 20 4040 Linz Direktionen der allgemein bildenden Pflichtschulen, der allgemein bildenden höheren Schulen, der Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik, der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik

Mehr

Ihr Zeichen vom Unser Zeichen vom --- B9-3/

Ihr Zeichen vom Unser Zeichen vom --- B9-3/ Sonnensteinstrasse 20 4040 Linz Direktionen der allgemein bildenden Pflichtschulen, der allgemein bildenden höheren Schulen, der Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik, der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik

Mehr

SCHULSPORTWETTKÄMPFE. VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2007/08

SCHULSPORTWETTKÄMPFE. VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2007/08 6 WETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2007/08 (vorbehaltlich der Zustimmung durch das bm:ukk) DER LANDESSCHULRAT FÜR KÄRNTEN gibt das Veranstaltungsprogramm der Schulsportwettkämpfe für

Mehr

HALLENHOCKEY. Kärntner Hallenhockey Schulmeisterschaften. NMS 6 St. Peter/Klagenfurt 25. Jänner Schulsport in Kärnten

HALLENHOCKEY. Kärntner Hallenhockey Schulmeisterschaften. NMS 6 St. Peter/Klagenfurt 25. Jänner Schulsport in Kärnten 86 Schulsport in Kärnten 2016 2017 http://hockey2020.hockey.at Landesreferentin: Irene Schütz NMS 6 St. Peter / Klagenfurt Kärntner Hallenhockey Schulmeisterschaften NMS 6 St. Peter/Klagenfurt 25. Jänner

Mehr

SCHULSPORTKALENDER 2016/17 Wettkampftermine Steiermark

SCHULSPORTKALENDER 2016/17 Wettkampftermine Steiermark 1 American Flag Football 10.05.2017 Aquathlon 14.06.2017 Kni!elfeld Badminton 19.01.2017 Weiz Basketball Schulcup 14.03.2017 Gleisdorf Basketball Oberstufe 9.11.2016 Basketball / Streetball 31.05.2017

Mehr

GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 15. OKTOBER 2014 Anmeldung ausschließlich über:

GENERELLE ANMELDUNG FÜR ALLE BEWERBE TERMIN: 15. OKTOBER 2014 Anmeldung ausschließlich über: Schulsport in Kärnten 2014 2015 5 WETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2014/15 DER LANDESSCHULRAT FÜR KÄRNTEN gibt das Veranstaltungsprogramm der Schulsportwettkämpfe für das Schuljahr 2014/15

Mehr

Vorrunden: Unterstufe: 19.SW. 28.SW Oberstufe: 19.SW. 28.SW Finalrunde:

Vorrunden: Unterstufe: 19.SW. 28.SW Oberstufe: 19.SW. 28.SW Finalrunde: AUSSCHREIBUNG DER NÖ-LANDESMEISTERSCHAFT FÜR BADMINTON-SCHULMANNSCHAFTEN Zusammenarbeit von : Landesschulrat für Niederösterreich NÖBV-Schulsportreferat Vorrunden: Unterstufe: 19.SW. 28.SW. 09.01.2017

Mehr

Landesmeisterschaften 2007/2008 Badminton-Schulcup AUSSCHREIBUNG MITTEILUNG

Landesmeisterschaften 2007/2008 Badminton-Schulcup AUSSCHREIBUNG MITTEILUNG An a l l e Schulen und Zentrallehranstalten (ausgenommen VS + BS) fachinspektorat für bewegungserziehung & sport www.bewegungserziehung.at Ihr Zeichen, Unser Zeichen/Zl. Bearbeiterin Tel.: 525 25 Datum

Mehr

Projekt (Schülerliga) Stocksport Bewerb 2010

Projekt (Schülerliga) Stocksport Bewerb 2010 Eis- und Stocksport Landesverband Kärnten Villacherstrasse 308, A-9020 Klagenfurt - ZVR-Zahl : 091300191 Tel.: +43(0)463 25150 Fax.: +43(0)463 25150 10 Homepage : www.eslvk.at E-Mail : eslvk@aon.at Klagenfurt,

Mehr

SCHULSPORTWETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2005/06

SCHULSPORTWETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2005/06 SCHULSPORTWETTKÄMPFE VERANSTALTUNGSPROGRAMM für das SCHULJAHR 2005/06 Stand 24.08.05 Der Landesschulrat für Kärnten gibt das Veranstaltungsprogramm der Schulsportwettkämpfe für das Schuljahr 2004/05 bekannt,

Mehr

Ausschreibung Unterstufe

Ausschreibung Unterstufe Ausschreibung Unterstufe 31. Jänner 2017, 9-15 Uhr, Sporthalle VILLACH-Lind BEWERBE: B - 5. - 8. Schulstufe - männlich (Vereinsspieler zugelassen) C - 5. - 8. Schulstufe - männlich (ohne Vereinsspieler)

Mehr

BRONZE für das BRG Feldkirchen beim Schulcup in Krems

BRONZE für das BRG Feldkirchen beim Schulcup in Krems 116 nu www.tennisschulcup.at Schulsport in Kärnten 2015 2016 2015-2016 FUSSBALL TENNIS Landesreferent Patrick Ofner, KTV BRONZE für das BRG Feldkirchen beim Schulcup in Krems FÜR DIE TENNIS LANDESMEISTER-

Mehr

25. Kärntner Snowboard Schulmeisterschaften

25. Kärntner Snowboard Schulmeisterschaften 25. Kärntner Snowboard Schulmeisterschaften BOARDER CHALLENGE Simonhöhe - 2017 Termin: 8. März 2017 Bewerb: Boardercrossähnlicher Teambewerb mit Hindernissen. Der Contest wird in einem Banked Course gefahren,

Mehr

WETTKAMPF- UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR

WETTKAMPF- UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR WETTKAMPF- UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR 2015/16 STADTSCHULRAT FÜR WIEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BMBF UND DEN LANDESVERBÄNDEN Bewerb Altersklassen Voraussichtlicher Termin und

Mehr

AQUATHLON. Schul-Aquathlon ein voller Erfolg. 16. Juni 2015 im Parkbad Krumpendorf. Schulsport in Kärnten

AQUATHLON. Schul-Aquathlon ein voller Erfolg. 16. Juni 2015 im Parkbad Krumpendorf. Schulsport in Kärnten Schulsport in Kärnten 2014 2015 AQUATHLON Hans-Jürgen Langegger, NMS 6 Klagenfurt-St.Peter www.ktrv.at e 43 Schul-Aquathlon ein voller Erfolg 16. Juni 2015 im Parkbad Krumpendorf UNSER HSV TRIATHLON KÄRNTEN

Mehr

Handball ISF Qualifikation

Handball ISF Qualifikation An alle Landesschulräte & den Stadtschulrat für Wien Landesreferenten für Schulhandball Handball-Landesverbände Bundesministerium für Bildung und Frauen Gemeldete Schulmannschaften Wien, im August 2015

Mehr

Tennis Austria Wilson Schulcup 2016 Landesbewerb Wien

Tennis Austria Wilson Schulcup 2016 Landesbewerb Wien Tennis Austria Wilson Schulcup 2016 Landesbewerb Wien Der ÖTV (Österreichische Tennisverband) bietet auch im Schuljahr 2015/16 in Zusammenarbeit mit dem Stadtschulrat für Wien Tennisbewerbe für Schulmannschaften

Mehr

MAI 2016 Feldkirchen.

MAI 2016 Feldkirchen. HANDBALL SCHULCUP 36. BUNDESMEISTERSCHAFT ERGEBNISBERICHT 23. - 25. MAI 2016 Feldkirchen Finalspiele: Sporthalle Feldkirchen www.schulhandball.at Ergebnisse Schüler Schüler, Vorrunde Gruppe 1 Punkte 14:00

Mehr

Schulsportveranstaltungen weiterführende Schulen 2016/2017 Stand:

Schulsportveranstaltungen weiterführende Schulen 2016/2017 Stand: Schulsportveranstaltungen weiterführende Schulen 2016/2017 Stand: 29.09.2016 Sportart Veranstaltung Wettkampfklasse Datum Meldeschluss BADMINTON 11.11.2016 Badminton Stadtmeisterschaft Finale WK I gemischt

Mehr

Schulhandball trifft Landesverband

Schulhandball trifft Landesverband Schulhandball trifft Landesverband ÖHB Breitensport-Kommission 18. April 2015, Salzburg Programm-Übersicht / Zeitplan Samstag, 18.04.: Arena City Hotel Salzburg Eintreffen bis 11:00 Uhr 11:00 12:30 Workshop

Mehr

AUSSCHREIBUNG DER LANDESMEISTERSCHAFTEN SKILANGLAUF 2010/2011

AUSSCHREIBUNG DER LANDESMEISTERSCHAFTEN SKILANGLAUF 2010/2011 AUSSCHREIBUNG DER LANDESMEISTERSCHAFTEN SKILANGLAUF 2010/2011 Schülerinnen: Schüler: W 0 (5.+ 6. Schulstufe), W I (7.+ 8. Schulstufe), W II (Oberstufe) M 0 (5.+ 6. Schulstufe), M I (7.+ 8. Schulstufe),

Mehr

Handball ISF Qualifikation

Handball ISF Qualifikation An alle Landesreferenten für Schulhandball Handball-Landesverbände Bundesministerium für Bildung Gemeldete Schulmannschaften Wien, am 22. September 2017 Detailausschreibung zur Handball ISF Qualifikation

Mehr

Sportfachleiter- Tagung. SH lernt schwimmen. Futsal in der Grundschule

Sportfachleiter- Tagung. SH lernt schwimmen. Futsal in der Grundschule KREIS HERZOGTUM LAUENBURG SCHULSPJAHR 2016/17 GÜLTIG AB 24112016 NR SP- SP/ 1 220916 Kreis 68 Kreisschulsportfest Geesthacht 150916 / Grundschule 2 270916 Land Sportlehrertag Kiel - / Grundschule 3 300916

Mehr

BEST OF BEACH 17. In der Thermenhauptstadt Fürstenfeld!

BEST OF BEACH 17. In der Thermenhauptstadt Fürstenfeld! BEST OF BEACH 17 In der Thermenhauptstadt Fürstenfeld! An die Direktion Sehr geehrte Schulleitung! Der Volleyballclub Fürstenfeld veranstaltet heuer das 11. Mal einen großen Beachvolleyball- Event in der

Mehr

Erster Ferientag: Montag, 29. Juli 2015

Erster Ferientag: Montag, 29. Juli 2015 AUSSCHUSS FÜR DEN SCHULSPORT Stand: 02.12.2015 in der Stadt Dortmund Geschäftsstelle Sport- u. Freizeitbetriebe Untere Brink Str. 81 89 44141 Dortmund Tel: 0231/50-11505/4 Fax: 0231/50-11511 www.schulsport.dortmund.de

Mehr

der AGM Handball Schulcup für die Bewerbe 2017/18 für Schulmannschaften

der AGM Handball Schulcup für die Bewerbe 2017/18 für Schulmannschaften An die Direktion Wien, 01. September 2017 Betrifft: 1. Ausschreibung der AGM Handball Schulcup für die Bewerbe 2017/18 für Schulmannschaften Bewerb A: UNIQA Handball Schulcup (für SchülerInnen der Unterstufe,

Mehr

Volleyballschool championships Boys 2011/12

Volleyballschool championships Boys 2011/12 Volleyballschool championships Boys 2011/12 BUNDESMEISTERSCHAFTEN DER SCHULEN INFORMATION FÜR DIE BEGLEITLEHRERIN / DEN BEGLEITLEHRER 1. Veranstalter: AGM-Schulvolleyball Burschen (= Bundesministerium

Mehr

Ausschreibung für die Stadt Schuljahr 2014/15 Schulsportliche Wettbewerbe 2014/2015 Die Koordinatoren für den Schulsport in der Stadt Uwe Gabel u. Wiebke Schoneweg-Metz www.schulsport-mittelhessen.de JUGEND

Mehr

der AGM Handball Schulcup für die Bewerbe 2016/17 für Schulmannschaften

der AGM Handball Schulcup für die Bewerbe 2016/17 für Schulmannschaften An die Direktion Wien, 3. September 2016 Betrifft: 1. Ausschreibung der AGM Handball Schulcup für die Bewerbe 2016/17 für Schulmannschaften Bewerb A: UNIQA Handball Schulcup (für SchülerInnen der Unterstufe,

Mehr

SCHULE (LEISTUNGS)SPORT SCHULE IN KÄRNTEN

SCHULE (LEISTUNGS)SPORT SCHULE IN KÄRNTEN SCHULE (LEISTUNGS)SPORT SCHULE IN KÄRNTEN WWW.SPORT.KTN.GV.AT Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Minoritenplatz 5,1014 Wien Tel. (01) 53 1 20-22 87 V/5, (01) 53 1 20-22 38 V/6 Fax (01)

Mehr

B E I L A G E N. Seite

B E I L A G E N. Seite Projektbeschreibung Seite 1. Aktion Schule und Sport... 3 1.1. Einführung. 3 1.2. Zusammenarbeit.... 3 1.3. Finanzierung... 4 1.4. Ziele... 4 1.4.1. Kennen lernen.... 4 1.4.2. Information Talentsuche.....

Mehr

Wiener Schach-Schülerliga 2011/2012

Wiener Schach-Schülerliga 2011/2012 Sekretariat: A-1020 Wien, Spielmannplatz 1 T: +43 897 21 08-0, F: +43 897 21 08-8 I: www.chess-vienna.at M: office@chess-vienna.at Girokonto: 697 364 503 Bank Austria, BLZ 12000 Bereich: Schülerliga Wiener

Mehr

Bundessportakademie Innsbruck

Bundessportakademie Innsbruck Ausbildungsplanung ische Bundessportakademien 2014 Im Kalenderjahr 2014 werden von den ischen Bundessportakademien folgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden und Sportdachverbänden

Mehr

Dies sind die Ergebnisse der Umfrage des P-Seminars Jugendkultur und Sport der zwölften Klasse des Riemenschneider-Gymnasiums.

Dies sind die Ergebnisse der Umfrage des P-Seminars Jugendkultur und Sport der zwölften Klasse des Riemenschneider-Gymnasiums. Erklärung für die Leser und Leserinnen Dies sind die Ergebnisse der Umfrage des P-Seminars Jugendkultur und Sport der zwölften Klasse des Riemenschneider-Gymnasiums. Befragt wurden 460 Leute im Alter von

Mehr

Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2018

Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2018 Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2018 Im Kalenderjahr 2018 werden von den Österreichischen Bundessportakademien nachfolgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Österreichischen

Mehr

Ausschreibung zu den UNIQA Volleyball School Championships Boys

Ausschreibung zu den UNIQA Volleyball School Championships Boys Ausschreibung zu den UNIQA Volleyball School Championships Boys für das Schuljahr 2015/16 Ziele Die UNIQA School Championships Boys bietet den ballsportinteressierten Schülern und LehrerInnen einen attraktiven,

Mehr

ENDERGEBNIS. NMS H NÖ BG / BRG Schwechat (NÖ) 5. BRG Wörgl (T) BG/BRG Villach Peraustraße (K) NMS Mariazell (ST)

ENDERGEBNIS. NMS H NÖ BG / BRG Schwechat (NÖ) 5. BRG Wörgl (T) BG/BRG Villach Peraustraße (K) NMS Mariazell (ST) Spiel um Platz UNTERSTUFE V WAHR UNTERSTUFE V NMS Horn (NÖ) B NMS Horn (NÖ) ENDERGEBNIS 0 A BG / BRG Schwechat (NÖ) 1. 2. NMS H NÖ BG / BRG Schwechat (NÖ). 4. B NMS Horn (NÖ) 2. BRG Kirchdorf (OÖ) BG /

Mehr

WETTKAMPF- UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR

WETTKAMPF- UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR WETTKAMPF- UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR 2015/16 STADTSCHULRAT FÜR WIEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BMBF UND DEN LANDESVERBÄNDEN Bewerb Altersklassen Voraussichtlicher Termin und

Mehr

SCHULOLYMPICS HANDBALL

SCHULOLYMPICS HANDBALL Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren dir/ihnen und deiner/ihrer Mannschaft zum Landessieg und somit zur Teilnahme an den Bundesmeisterschaften vom 23. 26. Feber 2016 in Oberwart/Pinkafeld und wünschen

Mehr

Österreichischer Schulsportbericht Bundesmeisterschaften und Internationale Entsendungen

Österreichischer Schulsportbericht Bundesmeisterschaften und Internationale Entsendungen Österreichischer Schulsportbericht 2017 Bundesmeisterschaften und Internationale Entsendungen Österreichischer Schulsportbericht 2017 Bundesmeisterschaften und Internationale Entsendungen Wien, 2017 Impressum

Mehr

Bundessportakademie Innsbruck

Bundessportakademie Innsbruck Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2015 Im Kalenderjahr 2015 werden von den Österreichischen Bundessportakademien folgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden

Mehr

Grundschul-Schwimmwettkämpfe 2017

Grundschul-Schwimmwettkämpfe 2017 AUSSCHUSS SCHULSPORT OBERHAUSEN An alle G R U N D S C H U L E N ------------------------------------ Vertretung für das Schulsportschwimmen Hubert Stüber Tel. 871878 priv. Geschäftsstelle Tel. 825-2351

Mehr

SKI ALPIN. 58. Landesjugendskitag. am 25. Februar 2015 auf der Gerlitzen. Schulsport in Kärnten

SKI ALPIN. 58. Landesjugendskitag. am 25. Februar 2015 auf der Gerlitzen. Schulsport in Kärnten Schulsport in Kärnten 2014 2015 SKI ALPIN m 91 Landesreferentin Mag. Sonja Herzog, BG Villach-St. Martin www.skiverband-kaernten.at 58. Landesjugendskitag am 25. Februar 2015 auf der Gerlitzen BEI AUSGEZEICHNETEN

Mehr

Bundessportakademie Innsbruck

Bundessportakademie Innsbruck Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2016 Im Kalenderjahr 2016 werden von den Österreichischen Bundessportakademien folgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden

Mehr

vom Juni 2016 in Graz.

vom Juni 2016 in Graz. Information für die Landessieger zur Teilnahme an der SCHUL OLYMPICS Flag Football Bundesmeisterschaft vom 01. 03. Juni 2016 in Graz. Flag Football Bundesmeisterschaft 2016 1. 3. Juni 2016 Graz INFORMATION

Mehr

38. Drumbo Cup - Bezirksrunden Jungen und Mädchen

38. Drumbo Cup - Bezirksrunden Jungen und Mädchen Termin / Zeitraum Januar - Februar Schulsport-Wettkampfprogramm 2012 (Stand: 01.01.2012) 38. Drumbo Cup - Bezirksrunden Jungen und Mädchen 05. Januar JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO) Landesfinale Badminton

Mehr

Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch! Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren dir/ihnen und deiner/ihrer Mannschaft zum Landessieg und somit zur Teilnahme an den Bundesmeisterschaften vom 13.-14. Juni 2017 in Wien und wünschen dir/ihnen viele

Mehr

Schulsportkalender Steiermark 17/18

Schulsportkalender Steiermark 17/18 Landesschulrat für Steiermark Bernd SINGER, Koordinator für Bewegungserziehung und Sport 8011, Körblergasse 23 Mobil: 0664/9605165 Mobil: 0664/8034555256 E-Mail: bernd.singer@lsr-stmk.gv.at Sportart Organisation

Mehr

V E R O R D N U N G S B L A T T

V E R O R D N U N G S B L A T T 2. Stück Jahrgang 2017 3 V E R O R D N U N G S B L A T T DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2017 Ausgegeben am 1. März 2017 2. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 2: Nr. 3: Nr. 4: Nr. 5: Verordnung

Mehr

Einladung und Ausschreibung zu den Bezirksmeisterschaften in SCHWIMMEN 2016

Einladung und Ausschreibung zu den Bezirksmeisterschaften in SCHWIMMEN 2016 Bezirkshauptmannschaft Gmunden Geschäftsstelle des Bezirkssportausschusses Gmunden 4810 Gmunden Esplanade 10 Geschäftszeichen: Sport01 9 2016 Bearbeiter: Thomas Buchroithner Tel: (+43 7612) 792-63 493

Mehr

Verband / Sportart Ort Art. American Football Innsbruck Instruktor. American Football Innsbruck Trainerkurs. Baseball-Softball Wien Instruktor

Verband / Sportart Ort Art. American Football Innsbruck Instruktor. American Football Innsbruck Trainerkurs. Baseball-Softball Wien Instruktor Österreichischer Aero-Club American Football Bund Österreich American Football Innsbruck Instruktor American Football Innsbruck Trainerkurs Österreichischer BADMINTON Verband Österreichischer Bahnengolfverband

Mehr

Reichweitenmessung KT1 Privatfernsehen GmbH

Reichweitenmessung KT1 Privatfernsehen GmbH Reichweitenmessung KT Privatfernsehen GmbH Struktur der Befragten Basis In Prozent Total 00 00 GESCHLECHT Männer Frauen ALTER bis Jahre 0 0 bis Jahre bis Jahre + Jahre BEZIRK Klagenfurt Klagenfurt Land

Mehr

26. HALLENFUSSBALLTURNIER FÜR VOLKSSCHULEN IN DER STADT SALZBURG Montag, 12. Dezember 2016 S P I E L P L A N

26. HALLENFUSSBALLTURNIER FÜR VOLKSSCHULEN IN DER STADT SALZBURG Montag, 12. Dezember 2016 S P I E L P L A N 26. HALLENFUSSBALLTURNIER FÜR VOLKSSCHULEN IN DER STADT SALZBURG Montag, 12. Dezember 2016 S P I E L P L A N Gruppe A (01) 08:30 VS Leopoldskron - VS Abfalter 0:0 (02) 08:38 VS Maxglan I Team 1 - VS Liefering

Mehr

Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga. Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft Platz

Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga. Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft Platz Badminton Mannschaften/ Senioren Einzel/Doppel/ Senioren Mannschaften/ Jugend Einzel/Doppel/ Jugend Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft

Mehr

MITTEILUNG. Der Stadtschulrat für Wien übersendet in der Beilage die Ausschreibung eines Schulwettkampfes des Wiener Landesschwimmverbandes:

MITTEILUNG. Der Stadtschulrat für Wien übersendet in der Beilage die Ausschreibung eines Schulwettkampfes des Wiener Landesschwimmverbandes: An die Volksschulen, Hauptschulen und allgemein bildenden höheren Schulen fachinspektorat für bewegungserziehung & sport www.bewegungserziehung.at Ihr Zeichen, Unser Zeichen/Zl. Fachinspektorin Tel.: 525

Mehr

45 teilnehmende Betriebe in Kärnten

45 teilnehmende Betriebe in Kärnten 45 teilnehmende Betriebe in Kärnten Bäckerei Moritz, Johann Moritz Schulzentrum Hermagor (HLW und BORG) 10.Okotber-Straße 9 9620 Hermagor Schulkantine Brigitte Oberwinkler Schulzentrum Mössingerstraße

Mehr

BEZIRK MELK SL AUSLOSUNG: 2008/2009

BEZIRK MELK SL AUSLOSUNG: 2008/2009 1 2 BEZIRK MELK SL AUSLOSUNG: 2008/2009 Teilnehmende Schulen: ÖStG MELK HS LOOSDORF HS MELK HS PERSENBEUG ÖKO-HS PÖCHLARN SHS YBBS HS YSPERTAL MHS BLINDENMARKT A C H T U N G N E U! Durch Beschluss bei

Mehr

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen 37. Bundesmeisterschaft UNIQA Handball Schulcup Mai 2017, Linz

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen 37. Bundesmeisterschaft UNIQA Handball Schulcup Mai 2017, Linz Spielplan, Ergebnisse, Tabellen 37. Bundesmeisterschaft UNIQA Handball Schulcup 22.-24. Mai 2017, Linz Endstand Schüler 1. Platz, Bundesmeister 2017 BG Bad Vöslau-Gainfarn (NÖ) 2. Platz BG/BRG/BORG Köflach

Mehr

15. Januar. 20. Januar. 21. Januar. Pokalturnen - Vorbereitungswettkampf auf den Turnwettkampf der Berliner Grundschulen. 29.

15. Januar. 20. Januar. 21. Januar. Pokalturnen - Vorbereitungswettkampf auf den Turnwettkampf der Berliner Grundschulen. 29. (Stand: 20.03.2015) Januar - März 41. Drumbo Cup - Bezirksrunden Jungen und Mädchen Januar - April ALBA Grundschulliga (JTFO WK V) - Turniere in den Regionen 09. - 16. Januar JTFO Skilanglauf Landesfinale

Mehr

Bundesvergleichskampf GOLF 2014/15

Bundesvergleichskampf GOLF 2014/15 Bundesvergleichskampf GOLF 2014/15 BUNDESMEISTERSCHAFTEN DER SCHULEN INFORMATION FÜR DIE BEGLEITLEHRERIN / DEN BEGLEITLEHRER 1. Veranstalter: ÖGV-Schulgolfteam i.e.m. BMBF, Landesschulrat für OÖ 2. Anmeldung:

Mehr

WETTKAMPF UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR 2016/17 STADTSCHULRAT FÜR WIEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BMB UND DEN LANDESVERBÄNDEN

WETTKAMPF UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR 2016/17 STADTSCHULRAT FÜR WIEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BMB UND DEN LANDESVERBÄNDEN WETTKAMPF UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT SCHULJAHR 2016/17 STADTSCHULRAT FÜR WIEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BMB UND DEN LANDESVERBÄNDEN Bewerb Altersklasse Voraussichtlicher Termin Austragungsort

Mehr

SPORTprogramm. www.aksport.at

SPORTprogramm. www.aksport.at SPORTprogramm 2013 Alltag raus, Betriebssport rein Der AK/ÖGB-Betriebssport ist ein Renner! Rund 15.000 TeilnehmerInnen aus vielen Kärntner Betrieben nutzen jedes Jahr das Angebot und nehmen an den Sportveranstaltungen

Mehr

Schulsportliche Wettbewerbe 2017/18 Schulamt Marburg/Biedenkopf

Schulsportliche Wettbewerbe 2017/18 Schulamt Marburg/Biedenkopf Schulamt Marburg/Biedenkopf Allgemeines: Anbei finden Sie die neuen e für das schulsportliche Wettkampfjahr 2017/18. Die e sind nach Sportarten und n geordnet. Ergänzt wird die Übersicht durch die Regionalentscheide,

Mehr

An die Wien, im September 2016 Direktion

An die Wien, im September 2016 Direktion An die Wien, im September 2016 Direktion Betrifft: Sparkasse-Schülerliga Volleyball 2016/2017 BMUKK-36.371/0001-I/9a/2016 Volleyballbewerb 2016/2017 für Schulmannschaften der 5. bis 8. Schulstufe (Mädchen)

Mehr

Österreichischer Schulsportbericht 2012

Österreichischer Schulsportbericht 2012 Österreichischer Schulsportbericht 2012 Bundesmeisterschaften und Internationale Entsendungen: Berichte Fotos Ergebnisse Termine Kontaktadressen Bundesministerium für für Unterricht, Kunst und und Kultur

Mehr

Entwicklung Sportwochen seit 1947 FI Prof. Mag. Wolfgang Oebelsberger

Entwicklung Sportwochen seit 1947 FI Prof. Mag. Wolfgang Oebelsberger Entwicklung Sportwochen seit 1947 FI Prof. Mag. Wolfgang Oebelsberger Warum sind Wintersportwochen wichtig? Wirtschaftsfaktor Wintertourismus Kulturgut in Österreich Authentizität Verwurzelung des Skisports

Mehr

FB Mädchen Oberstufe Steirisches Schulfußballturnier für Mädchenmannschaften

FB Mädchen Oberstufe Steirisches Schulfußballturnier für Mädchenmannschaften FB Mädchen Oberstufe Steirisches Schulfußballturnier für Mädchenmannschaften Finale: GRAZ 18.6.2013 STFV 0900- ca.1400 Uhr SPIELREGELN Teilnahmeberechtigung: Schülerinnen aller BHS und AHS Oberstufen,

Mehr

Betreff: Richtlinien Fahrtkostenzuschuss und Trainerförderung 2015 Beilagen: Richtlinien Fahrtkostenzuschuss Nachwuchsmeisterschaften 2015

Betreff: Richtlinien Fahrtkostenzuschuss und Trainerförderung 2015 Beilagen: Richtlinien Fahrtkostenzuschuss Nachwuchsmeisterschaften 2015 An alle Fachverbände bzw. Fachvertretungen Per E-Mail Landessportorganisation Salzburg 5071 Wals, EM Stadion Oberst Lepperdinger Straße 21 Telefon (0662) 8042-2518 Fax (0662) 8042-2554 karl.weilguny@salzburg.gv.at

Mehr

Sonntag, in Stuttgart (Einfahrbahn)

Sonntag, in Stuttgart (Einfahrbahn) Radsport (3 Veranstaltungen) Einladung zum Deutschlandpokal Sonntag, 07.09.2008 in Stuttgart (Einfahrbahn) Teil 3: 24 km Einzelzeitfahren Veranstalter: SG Stern Deutschland Ausrichter: SG Stern Stuttgart

Mehr

Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von Wohnungen in einer bestehenden Baulichkeit

Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von Wohnungen in einer bestehenden Baulichkeit Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von in einer bestehenden Baulichkeit Eigenheime 42 42 42 4.215.810,00 757.500,00 - - Zwischensumme 42 42 42 4.215.810,00 757.500,00 - - Förderung

Mehr

Jahrgang 2015 Innsbruck, 1. August 2015 Stück VII - VIII

Jahrgang 2015 Innsbruck, 1. August 2015 Stück VII - VIII VERORDNUNGSBLATT d e s L a n d e s s c h u l r a t e s f ü r T i r o l Jahrgang 2015, 1. August 2015 Stück VII - VIII GZ: IVa-2016/1848 39. AUSSCHREIBUNG VON LEITERSTELLEN AN ÖFFENTLICHEN ALLGEMEIN BILDENDEN

Mehr

Schulsportliches Wettkampfprogramm 2017/2018 für die weiterführenden Schulen des Landkreises Offenbach

Schulsportliches Wettkampfprogramm 2017/2018 für die weiterführenden Schulen des Landkreises Offenbach Schulsportliches Wettkampfprogramm 2017/2018 für die weiterführenden Schulen des Landkreises Offenbach Staatliches Schulamt für den Landkreis Offenbach und die Stadt Offenbach am Main Stadthof 13 63065

Mehr

Gemeinschaftsschule Güdingen

Gemeinschaftsschule Güdingen Gemeinschaftsschule Güdingen Liebe Eltern, mit dem baldigen Ende der 4. Klasse an den Grundschulen, stehen Sie vor einer wichtigen Entscheidung was den weiteren schulischen Weg Ihres Kindes anbelangt.

Mehr

AUSSCHREIBUNG FUSSBALL 2017/18

AUSSCHREIBUNG FUSSBALL 2017/18 AUSSCHREIBUNG FUSSBALL 2017/18 Inhalt 1. Einführung S. 1 2. Wettkampfklassen S. 2 3. Wettkampforganisation der Feldrunden S. 2 4. Wettkampforganisation der Hallenrunden S. 4 5. Spiel- und Turnierordnung

Mehr

Crosslauf-Cup. - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison -

Crosslauf-Cup. - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison - Wiener Leichtathletik-Verband Meiereistraße 18 A 1020 Wien office@wlv.or.at ZVR-Zahl 298804104 Crosslauf-Cup - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison - 1. Crosslauf -Tag Sonntag, 15.01.2017

Mehr

Voraussichtlicher Termin und Austragungsort. Mai 2008 Stadionbad. Ausschreibung erfolgt durch den ÖBV und den Schulreferenten Finale: April 2008

Voraussichtlicher Termin und Austragungsort. Mai 2008 Stadionbad. Ausschreibung erfolgt durch den ÖBV und den Schulreferenten Finale: April 2008 WETTKAMPF- UND VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN SCHULSPORT FÜR DAS SCHULJAHR 2007/08 DES STADTSCHULRATES FÜR WIEN IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BMUKK UND DEN LANDESVERBÄNDEN Wettkampfart AQUATHLON/TRIATHLON

Mehr

SKI ALPIN. Landesjugendskitag m. am 24. Februar 2016 auf der Gerlitzen. Schulsport in Kärnten

SKI ALPIN. Landesjugendskitag m. am 24. Februar 2016 auf der Gerlitzen. Schulsport in Kärnten 104 m www.skiverband-kaernten.at Schulsport in Kärnten 2015 2016 SKI ALPIN Landesreferentin Mag. Sonja Schlegl, BG Villach-St. Martin Landesjugendskitag 2016 am 24. Februar 2016 auf der Gerlitzen AM 24.

Mehr

NESTLE-CUP. Nestle Austria Schullauf. Schulsport in Kärnten

NESTLE-CUP. Nestle Austria Schullauf. Schulsport in Kärnten NESTLE-CUP FMS-event-Werbeagentur, Mag. Eckel/Wien Nestle Austria Schullauf www.schullauf.at r 95 AM 28. APRIL 2017 fand die Landesmeis - terschaft des Nestle Austria Schullauf in der Leopold Wagner Arena

Mehr

MITTEILUNG. Der Stadtschulrat für Wien übersendet in der Beilage die Ausschreibung eines Schulwettkampfes des Wiener Landesschwimmverbandes:

MITTEILUNG. Der Stadtschulrat für Wien übersendet in der Beilage die Ausschreibung eines Schulwettkampfes des Wiener Landesschwimmverbandes: An die Volksschulen, Neuen und Wiener Mittelschulen, allgemein bildenden höheren Schulen fachinspektorat für bewegungserziehung & sport www.bewegungserziehung.at Ihr Zeichen, Unser Zeichen/Zl. Fachinspektorin

Mehr

Österreichischer Schulsportbericht 2015

Österreichischer Schulsportbericht 2015 Österreichischer Schulsportbericht 2015 Bundesmeisterschaften und Internationale Entsendungen: Berichte Fotos Ergebnisse Termine Kontaktadressen Impressum: Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung

Mehr

Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2017

Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2017 Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2017 Im Kalenderjahr 2017 werden von den Österreichischen Bundessportakademien folgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden

Mehr

KFV Sportkonzept basiert auf :

KFV Sportkonzept basiert auf : KFV Sportkonzept basiert auf : Ohne Breite keine Spitze Rechtzeitige Förderung Leistungsfußball Zielgerichtete Trainerausbildung Leistungsfördernde Subvention Langfristiger Stufenaufbau Graphik : KFV-SPORTKONZEPT

Mehr

Vorarlberger FaustBall Verband SCHULSPORT Referat. Vorarlberger LandesSchulRat. Vorarlberger Faustball - Schulcup

Vorarlberger FaustBall Verband SCHULSPORT Referat. Vorarlberger LandesSchulRat. Vorarlberger Faustball - Schulcup Vorarlberger FaustBall Verband SCHULSPORT Referat Vorarlberger LandesSchulRat F A U S T B A L L A TTRAKTIV U NWIDERSTEHLICH S PITZE T EMPERAMENTVOLL B EWEGUNGSREICH A GIL L OCKER L EBENDIG Vorarlberger

Mehr

Seite 1 von 5 Wettkampfsport Ausrichtungen 2018 Stand:

Seite 1 von 5 Wettkampfsport Ausrichtungen 2018 Stand: Seite 1 von 5 Wettkampfsport Ausrichtungen 2018 Stand: 08.09.2017 Badminton (Einzel) Es liegt keine Bewerbung vor Kim Buss Tel.: 0176 / 47 75 25 61 Uni Paderborn Mail: dc-badminton@adh.de Badminton (Team)

Mehr

Crosslauf-Cup. - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison -

Crosslauf-Cup. - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison - Crosslauf-Cup - die optimale Vorbereitung für die neue Wettkampfsaison - 1. Crosslauf - Tag Sonntag, 18.01.2015 2. Crosslauf - Tag Sonntag, 01.02.2015 3. Crosslauf - Tag Sonntag, 15.02.2015 1. CROSSLAUF-TAG

Mehr

wir stellen uns vor Dir. Mag. Karin Dobler

wir stellen uns vor Dir. Mag. Karin Dobler wir stellen uns vor Dir. Mag. Karin Dobler BRG 19 - Facts Realgymnasium 28 Klassen 670 SchülerInnen Ca. 75 LehrerInnen Nachmittagsbetreuung Durchgehende Schwerpunkte: Vienna Bilingual Schooling Modulare

Mehr

Verordnungsblatt des Landesschulrates für Burgenland INHALTSVERZEICHNIS 2005

Verordnungsblatt des Landesschulrates für Burgenland INHALTSVERZEICHNIS 2005 Verordnungsblatt des Landesschulrates für Burgenland INHALTSVERZEICHNIS 2005 A Abschließende Prüfungen - Festsetzung des Haupttermines und der weiteren Prüfungen 2004/2005 Änderung 12,25,36 - Festsetzung

Mehr

Sportmotorische Eignungsprüfung nur Studium Lehramt (außer L1) Anwendungsfelder der Sportwissenschaft HIT

Sportmotorische Eignungsprüfung nur Studium Lehramt (außer L1) Anwendungsfelder der Sportwissenschaft HIT Sportmotorische Eignungsprüfung nur Studium Lehramt (außer L1) Anwendungsfelder der Sportwissenschaft HIT 2017 1 Geltungsbereich L2, L3, L5 (L5-Vorgaben werden aktuell bearbeitet)...werden nur dann immatrikuliert,

Mehr

JAHRESPLAN SPORT SCHULJAHR 2013/2014

JAHRESPLAN SPORT SCHULJAHR 2013/2014 JAHRESPLAN SPORT SCHULJAHR 2013/2014 Wettkampfklassen: WK I 1994 1998 Fußball: WK I identisch m = männlich WK II 1997 2000 WK II 1997 1999 w = weiblich WK III 1999 2002 WK III 2000 2002 mix = gemischt

Mehr

JAHRESPLAN SPORT SCHULJAHR 2013/2014

JAHRESPLAN SPORT SCHULJAHR 2013/2014 JAHRESPLAN SPORT SCHULJAHR 2013/2014 Wettkampfklassen: WK I 1994 1998 Fußball: WK I identisch m = männlich WK II 1997 2000 WK II 1997 1999 w = weiblich WK III 1999 2002 WK III 2000 2002 mix = gemischt

Mehr

SCHULJAHR 2016/2017. Einladung zum Schwechater Jugendsport. Liebe Eltern!

SCHULJAHR 2016/2017. Einladung zum Schwechater Jugendsport. Liebe Eltern! Einladung zum Schwechater Jugendsport Liebe Eltern! Seit 50 Jahren besteht der Schwechater Jugendsport und bewegt seither tausende Kinder und Jugendliche. Mit Leidenschaft, Spaß und Freude konnten wir

Mehr

Österreichischer Schulsportbericht 2013

Österreichischer Schulsportbericht 2013 Österreichischer Schulsportbericht 2013 Bundesmeisterschaften und Internationale Entsendungen: Berichte Fotos Ergebnisse Termine Kontaktadressen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Impressum:

Mehr