TeleButler HC. HomeController für - Heizungsfernsteuerungen - Heizungsregelungen - Storen- und Lichtsteuerung mit Feller - Zeptrion.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TeleButler HC. HomeController für - Heizungsfernsteuerungen - Heizungsregelungen - Storen- und Lichtsteuerung mit Feller - Zeptrion."

Transkript

1 TeleButler HC HomeController für - Heizungsfernsteuerungen - Heizungsregelungen - Storen- und Lichtsteuerung mit Feller - Zeptrion Cadec AG Neufelstrasse 2 CH Worb Tel Fax Swiss ade

2 der HomeController für Heizung, Storen, Licht Um Heizkosten zu sparen, lohnt es sich bei Abwesenheit die Temperatur in einer Wohnung abzusenken. Bisher war das nur mit Komfortverlust möglich, da die Wohnung bei der Ankunft ungemütlich kalt war. it der Heizungs-Fernsteuerung TeleButler besteht die öglichkeit, vor der Ankunft die Heizung mit einem SS-Befehl auf Normalbetrieb zu stellen. erkmale: aximal- und minimal - Temperaturüberwachung Statusabfrage der Ist- und Sollwerte Zeitgesteuerte Absenkung der Temperatur Allgemeines: Die Temperaturfühler sind Edizio-Due Konform. Sie können mit standard ontage-aterial montiert werden, d.h auch eine AP-ontage ist möglich. Der HomeController und die Erweiterungsgeräte sind im DIN Gehäuse 9TE/4TE eingebaut, passen in jeden Normverteiler. Das Zeptrion-Interface dient zur Fernschaltung, via Touch-Panel und SS, von bestehenden oder vorgesehenen Zeptrion Installationen. Im Sommerbetrieb werden die Ventile / Stellantriebe monatlich betätigt um ein Festsitzen zu verhindern. Der Boiler-Schalter kann auch für einen zweiten Regelkreis verwendet werden. Die Programmierung der Funktionen erfolgt direkt am HomeController, kann aber auch via WebRemote- Portal fernkonfiguriert werden (4.Q 09) Eine Programmiersoftware wird dadurch überflüssig. Für die GS-Übertragung benötigt der HomeController eine Prepaid SI-Karte eines beliebigen Anbieters. Für WebRemote wird eine SI-Karte (Data Basic) von Swisscom benötigt. Bei ungünstigen Empfangsverhältnissen am ontageort des HomeControllers kann eine Externe Antenne bis zu 20m entfernt montiert werden. Für die Stromversorgung der Komponente kann ein beliebiges Netzteil 230V/24VDC mit der entsprechenden Leistung verwendet werden. Die Stromaufnahme entnehmen Sie bitte aus den Datenblättern. Die Geräte werden von uns entwickelt und hergestellt. 100% Swiss ade

3 Heizungs-Fernsteuerung ohne Einzelraum-Regelung Beispiel 1 Heizungssteuerung ohne Einzelraum-Regler Die einfachste Schaltung für eine Absenkung bei Abwesenheit. Per SS wird die gewünschte Temperatur eingestellt, der Home Controller misst die Temperatur mit dem zentral montierten Temperaturfühler TS-TF und steuert dementsprechend die Stellantriebe 1) oder das Zonenventil 2). TS-TF UP-Temperaturfühler Wohnen Aussenfühler 1) 2) In Heizungsanlagen mit zentraler Vorlauftemperatur-Regelung und Bodenheizung sind meistens die Kollektoren im Woh-nungsverteiler für Stellantriebe vorbe-reitet. Einfach Stellantriebe aufsetzen und parallel schalten. Wenn die ontage der Stellantriebe nicht möglich ist, muss ein Zonenventil durch den Installateur eingebaut werden. Der Aussenfühler dient zur Information bei einer Status-Abfrage oder bei einem Temperatur-Alarm. Boiler Anstelle des Zonenventils können auch die Stellantriebe gemeinsam geschaltet werden Fernsteuerung über das Internet Zonenventil oder Stellantriebe Swiss ade

4 Heizungs-Fernsteuerung mit Raumthermostat Beispiel 2 Heizungssteuerung mit bestehenden Raumthermostaten Auch bereits geplante, oder schon realisierte Heizungs- Regelungen können ferngesteuert werden. In solchen Fällen sind die Stellantriebe montiert oder vorgesehen. Bei elektronischen Raumreglern müssen die Anschlüsse über ein gemeinsames Relais geführt werden, bei Bimetal-Reglern kann der gemeinsame Leiter über das interne Relais geführt werden. Sofern die Platzverhältnisse es erlauben, empfehlen wir aber den Einbau eines Zonenventils anstelle des Relais. Wohnen TS-TF Aussenfühler (optional). Erweiterbar Raumregler bauseits Zusätzlich wird ein Temperaturfühler TS-TF benötigt, der an einer zentralen Stelle, vorzugsweise im Wohnzimmer, die effektive Temperatur misst und überwacht. Dieser Wert wird mit der gewünschten Solltemperatur (eingestellt per SS) verglichen und dem-entsprechend das Ventil oder die Stellantriebe gesteuert. Der Aussenfühler dient zur Information bei einer Status-Abfrage oder bei einem Temperatur-Alarm. Boiler Fernsteuerung über das Internet Zonenventil oder Relais Swiss ade

5 Heizungs-Fernsteuerung mit Einzelraumregelung Beispiel 3 Heizungssteuerung mit Einzelraumregelung Ein komplettes System für ein individuelles Steuern und Regeln aller Räume vor Ort, per SS und Internet. Option Aussenfühler Wohnen Zimmer 1 Zimmer 2 Bad Jeder Raum kann unterschiedlich auf Normal- oder Reduziertemperatur gestellt werden. Jede Temperatur kann per SS und Internet abgefragt, verstellt und überwacht werden. Die intelligente Software verhindert eine falsch eingestellte Temperatur. D.h ein zu tief eingestellter Raumthermostat kann per SS erhöht werden. TS-TSF Die Heizregler arbeiten autonom. Wenn keine Fernsteuerung erwünscht ist, kann auf die Zentrale verzichtet werden. Ein nachträglicher Ausbau ist jederzeit möglich. Der Aussenfühler dient zur Information bei einer Status-Abfrage oder bei einem Temperatur-Alarm. 2 x 2 x 0,8mm Zentrale Einbau im Elektroverteiler Heizregler TS-SR Einbau im Heiz- oder Elektroverteiler 2 x 0,6 mm. Erweiterbar Fernsteuerung über das Internet Stellantriebe auf Heizverteiler 230V oder 24V NO/NC Swiss ade

6 TS-HC Heizungs-Fernsteuerung mit Einzelraumregelung Beispiel 3.1 Heizungssteuerung mit Einzelraumregelung Ein komplettes System für ein individuelles steuern und regeln aller Räume vor Ort, und über das Internet. Option Aussenfühler Wohnen Zimmer 1 Zimmer 2 Bad Die am Raumfühler eingestellten Werte können per Befehl übernommen werden. TS-TSF Der Aussenfühler dient zur Information bei einer Status-Abfrage oder bei einem Temperatur-Alarm. 24VDC 2 x Ø 0,6 Controller TS-HC. Erweiterbar LAN- Anschluss an vorhandenen WLAN Router TS-SR Fernsteuerung vor Ort und über das Internet Stellantriebe auf Heizverteiler Swiss ade

7 Beispiel 3.2 Heizungssteuerung Heizungs-Fernsteuerung mit Einzelraumregelung mit Einzelraumregelung und Bodentemp. Fühler Ein komplettes System für ein individuelles Steuern und Regeln aller Räume vor Ort, per SS und Internet. Option Aussenfühler Wohnen Zimmer 1 Zimmer 2 Bad Jeder Raum kann unterschiedlich auf Normal- oder Reduziertemperatur gestellt werden. Jede Temperatur kann per SS und Internet abgefragt, eingestellt und überwacht werden. Ein nachträglicher Ausbau ist jederzeit möglich. Bodentemp.Fühler 2 m Kabel TS-TBF Ediziokompatibel Der Aussenfühler dient zur Information bei einer Status-Abfrage oder bei einem Temperatur-Alarm. 2 x 2 x 0,8mm 2 x 0,6 mm Zentrale Einbau im Elektroverteiler. Erweiterbar bis 20 Kanäle Heizregler TS-SR 4 Relais-Ausgänge 230V / 3A Fernsteuerung über das Internet Swiss ade

8 Heizungs-Fernsteuerung mit Einzelraumregelung Beispiel 4 Heizungssteuerung Storen- und Lichtsteuerung mit Feller-Zeptrion Ein komplettes System für die Heizungs-regelung und die Storen- / und Lichtsteuerung. Die Temperatursollwerte können am Touch Panel und per SS eingestellt werden. Das gleiche gilt für Licht und Storen. Durch die eingebaute Anwesenheits-Simulation können Licht und Storen in einem bestimmten Ablauf betätigt werden. Dies kann unerwünschten Besuch abhalten und dient der allgemeinen Ästhetik der sonst tristen Häuserfronten während der Abwesenheit der Bewohner. Eine Konfigurationssoftware wird mitgeliefert. Spezielle Programmierkenntnisse sind nicht nötig. Touch Panel Aussenfühler Wohnen Zimmer 1 Zimmer 2 Bad 2 x Ø 0,6 TS-TF Wetterstation Jeder Raum kann unterschiedlich auf Normal- oder Reduziertemperatur gestellt werden. Jede Temperatur kann per SS abgefragt, verstellt und überwacht werden.. Erweiterbar Der Aussenfühler dient zur Information bei einer Status- Abfrage oder bei einem Temperatur-Alarm. TS-AR TS-SZ TS-W Fernsteuerung über das Internet Stellantriebe auf Heizverteiler Swiss ade

9 Beispiel 5 TS-TPZ Wintergartensteuerung Storen / Licht mit Feller Zeptrion Touch Panel Zentrale TS-TPZ Zeptrion-Interface TS-SZ Swiss ade

10 TS-TPZ Touch Panel Zentrale TS-TPZ Beispiel 6 Wintergartensteuerung Storen / Licht mit Feller Zeptrion und Wetterstation Wetterstation Zeptrion-Interface TS-SZ Wetterstation-Interface TS-W Swiss ade

11 Beispiel 7 TS-HC Storen- und Lichtsteuerung über WebRemote mit Controler TS-HC Controller TS-HC 4-Kanal Zeptrion-Interface TS-SZ erweiterbar bis 40 Kanäle LAN- Anschluss an vorhandenen WLAN Router Fernsteuerung vor Ort über das Internet Swiss ade

12 Beispiel 8 TS-HC Storen- und Lichtsteuerung über WebRemote mit Web Access TS-WA Web Access TS-WA LAN- Anschluss an vorhandenen WLAN Router 4-Kanal Zeptrion-Interface TS-SZ erweiterbar bis 40 Kanäle Fernsteuerung vor Ort und über das Internet Swiss ade

13 TS-WA Beispiel 8.1 Heizungssteuerung über WebRemote mit Web Access TS-WA Web Access TS-WA Optional Funk-Temperaturfühler FHS-TS LAN- Anschluss an vorhandenen WLAN Router Wohnen Zimmer 1 Zimmer 2 Bad TS-TSF 2 x Ø 0,6 Fernsteuerung vor Ort und über das Internet. Erweiterbar TS-SR Stellantriebe auf Heizverteiler Swiss ade

14 ASSBILDER 157 mm 58 mm 48 mm 70 mm 58 mm 105 mm 58 mm 48 mm 48 mm 86 mm 46 mm 86 mm 46 mm 86 mm 46 mm Ext. Antenne Stecker Typ SA-f

Beispiel 1 Heizungssteuerung ohne Einzelraum-Regler

Beispiel 1 Heizungssteuerung ohne Einzelraum-Regler ohne Einzelraum-Regelung Beispiel 1 ohne Einzelraum-Regler Die einfachste Schaltung für eine Absenkung bei Abwesenheit. Per SS wird die gewünschte Temperatur eingestellt, der Home Controller misst die

Mehr

Die Heizungsfernsteuerung FHS-AP / UP

Die Heizungsfernsteuerung FHS-AP / UP Beispiel 1 das Internet via Mobile-etz Ansteuerung verdrahtet oder mit Funkrelais FHS-R Heizregler bestehend Die einfachste Schaltung für eine Absenkung bei Abwesenheit. Per SMS und Internet wird die gewünschte

Mehr

Die Heizungsfernsteuerung

Die Heizungsfernsteuerung FHS-AP Beispiel 1 für zentrale Absenkung Stellantriebe Ansteuerung verdrahtet oder per Funk Heizregler bestehend Die einfachste Schaltung für eine Absenkung bei Abwesenheit. Per SMS wird die gewünschte

Mehr

FHS-AP1/UP1 Die Heizungsfernsteuerung FHS-AP1 / UP1

FHS-AP1/UP1 Die Heizungsfernsteuerung FHS-AP1 / UP1 FHS-AP1/UP1 Beispiel 1 für zentrale Absenkung R FHS-AP1 / UP1 Ansteuerung verdrahtet oder mit Funkrelais FHS-R Stellantriebe oder Zonenventil Ansteuerung potentialfrei Heizregler bestehend Die einfachste

Mehr

FHS-AP/UP Die Heizungsfernsteuerung FHS-AP / UP

FHS-AP/UP Die Heizungsfernsteuerung FHS-AP / UP Beispiel 1 R Ansteuerung verdrahtet oder mit Funkrelais FHS-R Heizregler Die einfachste Schaltung für eine Absenkung bei Abwesenheit. Per SMS und Internet wird die gewünschte Temperatur eingestellt, der

Mehr

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung

Heiz-Energie sparen: TeleButler. Die Heizungsfernsteuerung Heiz-Energie sparen: TeleButler â FHS Die Heizungsfernsteuerung idyllisch, aber. Innentemperatur 21 C und niemand zu Hause TeleButler FHS Die Heizungsfernsteuerung Eine ferngesteuerte Heizung ermöglicht

Mehr

GSM Fernüberwachung. Aktualisierte Seite vom TeleButler FHS C3. GSM Fernüberwachung TeleButler FHS C3

GSM Fernüberwachung. Aktualisierte Seite vom TeleButler FHS C3. GSM Fernüberwachung TeleButler FHS C3 TeleButler FHS C3 TeleButler FHS C3 Zur Fernüberwachung von Heizungsanlagen über das GSM-Netz via SMS, Internet oder Smartphone. Die Temperatur wird über den Funktemperaturfühler gemessen. Wird z.b. der

Mehr

it600 Heizungsregelung via Smartphone Heizen Sie nur die benötigten Räume

it600 Heizungsregelung via Smartphone Heizen Sie nur die benötigten Räume it600 Heizungsregelung via Smartphone Heizen Sie nur die benötigten Räume Einleitung Regeln Sie die Temperatur in jedem Raum mithilfe der berührungsempfindlichen Steuerung am Thermostat selbst oder durch

Mehr

Heizungsfernsteuerungen Marktüberblick und Auswahlempfehlungen

Heizungsfernsteuerungen Marktüberblick und Auswahlempfehlungen Heizungsfernsteuerungen Marktüberblick und Auswahlempfehlungen Folien zum Vortrag vom 6. April 2011 Mitglied der FHO Fachhochschule Ostschweiz Seite 1 Agenda S.A.L.T. Energieeffizienz Labor an der HTW

Mehr

Wer ist tado? Wie funktioniert's. Vorteile für den Fachpartner

Wer ist tado? Wie funktioniert's. Vorteile für den Fachpartner Smart Thermostat Wer ist tado? Wie funktioniert's Vorteile für den Fachpartner SEPTEMBER 2011 Gründung in München NOVEMBER 2012 Markteinführung in Deutschland OKTOBER 2014 Markteinführung Heating V2 JANUAR

Mehr

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr

Bauen Sie schon auf die Zukunft? SmartHome DESIGNER

Bauen Sie schon auf die Zukunft? SmartHome DESIGNER Bauen Sie schon auf die Zukunft? SmartHome DESIGNER SmartHome. Der neue Standard. Was ist ein SmartHome? SmartHome steht für vernetztes und intelligentes Wohnen, Arbeiten und Leben Mehr Sicherheit Steuerung

Mehr

Home Control Solutions

Home Control Solutions Home Control Solutions Hauptsitz Arocom AG Pfeffingerstrasse 19 4153 Reinach-Basel Tel. +41 (0)61 377 87 97 Fax. +41 (0)61 377 87 99 Büro ZH und Ostschweiz Andrea Boog Binzstrasse 7 9242 Oberuzwil / SG

Mehr

Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit evohome

Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit evohome Schaffen Sie sich Ihre perfekte Komfortzone mit Wohlfühlen mit Smart Zoning Heizungsregelung Raum für Raum. 2 Kontrolle 3 Das intelligente System zur Heizungssteuerung. Mehr Komfort und bessere Kontrolle:

Mehr

24/7 Danfoss Link App zur komfortablen Heizungsregelung, quasi von überall

24/7 Danfoss Link App zur komfortablen Heizungsregelung, quasi von überall Danfoss Link Heizungsregelung Das Heizungskonzept der Zukunft einfach, effizient und ferngesteuert Früher zu Hause. Temperatur im Wohnzimmer: 21 C. Mit der neuen Danfoss Link App können Sie die Beheizung

Mehr

8. Signalkabel, (4-20 ma), kw-meßgerät -> 2xTrennverstärker:... LIYY 2x0,5 mm²

8. Signalkabel, (4-20 ma), kw-meßgerät -> 2xTrennverstärker:... LIYY 2x0,5 mm² Schaltplanbeispiele Die Kompressorenhersteller ändern ihre technische Dokumentation häufig. Daher können Klemmenbezeichnungen selbst beim gleichen Kompressormodell abweichen. Die folgenden Schalpläne sind

Mehr

SYSTEMLÖSUNGEN. Color Control

SYSTEMLÖSUNGEN. Color Control SYSTEMLÖSUNGEN Color Control 794 SYSTEMLÖSUNGEN COLOR CONTROL IHR KOMPLETTSYSTEM ZUR FARBLICHTSTEUERUNG. Ihre Stimmung entscheidet. Morgens grünes Licht, abends lieber rotes? Oder dimmbare weiße Grundbeleuchtung?

Mehr

ANDIVI TRC A UND TRC-D RAUMREGLER ANWENDUNGEN UND ANWENDUNGSBEISPIELE

ANDIVI TRC A UND TRC-D RAUMREGLER ANWENDUNGEN UND ANWENDUNGSBEISPIELE ANDIVI TRC A UND TRC-D RAUMREGLER ANWENDUNGEN UND ANWENDUNGSBEISPIELE 1 Andivi TRC-A & TRC-D - Anwendungsbeispiele Andivi TRC Raumregler TRC-A und TRC-D Anwendungen ANWENDUNGEN BEHAGLICHES HEIZEN UND KÜHLEN

Mehr

Der Thermostat für Smartphone

Der Thermostat für Smartphone TRAININGSHEFT Der Thermostat für Smartphone Die zentrale Heizungssteuerung für daheim ARGUMENTE 3 3 GUTE GRÜNDE, EINEN INTELLIGENTEN THERMOSTATEN ZU VERKAUFEN 9/10 9 von 10 programmierbaren Thermostaten

Mehr

SMS Relais. Automatisierungsgeräte

SMS Relais. Automatisierungsgeräte Automatisierungsgeräte SMS Relais Einfaches Konfigurieren mit PC und «FAST SMS SET» Software Zyklische Alarm-Weiterleitung an bis zu 5 verschiedene Rufnummern Analog und/oder Digitaleingänge SMS-Zustandsabfrage

Mehr

MEHR KOMFORT & SICHERHEIT FÜR IHR HAUS. SmartHome DESIGNER. Leben im intelligenten Haus! Denkt Ihr Haus schon mit?

MEHR KOMFORT & SICHERHEIT FÜR IHR HAUS. SmartHome DESIGNER. Leben im intelligenten Haus! Denkt Ihr Haus schon mit? MEHR KOMFORT & SICHERHEIT FÜR IHR HAUS SmartHome Leben im intelligenten Haus! Denkt Ihr Haus schon mit? DESIGNER IHR KOMFORTHAUS Schaffen Sie sich Ihre persönliche und individuelle Komfortzone. Wir lieben

Mehr

Wohlfühlgarantie. Smart Home. Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort. Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Einfach. Smart

Wohlfühlgarantie. Smart Home. Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort. Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Einfach. Smart Mit Wohlfühlgarantie Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Home Einfach Alpha 2 Das Alpha 2: System ist die perfekte Ergänzung für Ihre Fußbodenheizung / -Kühlung.

Mehr

ÖkoFEN präsentiert neueste Pelletheiztechnik auf der IFH Intherm

ÖkoFEN präsentiert neueste Pelletheiztechnik auf der IFH Intherm ÖkoFEN präsentiert neueste Pelletheiztechnik auf der IFH Intherm Die Pelletheizung, die mitdenkt: ÖkoFEN Pelletronic Touch Heizungsregler bietet mit neuem Betriebssystem zusätzliche Energiespar-Optionen

Mehr

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Iddero entwickelt und vermarktet Produkte für die Haus und Gebäude Automatisierung auf dem KNX Standard basierend Der internationale KNX Standard, von

Mehr

Datenblatt ECC 12 und 22

Datenblatt ECC 12 und 22 Anwendung Der elektronische Raumtemperaturregler ECC wird in Heizungs- und Kühlsystemen eingesetzt zur Regelung von: - Fancoilgeräten - Induktionsgeräten - Klimasystemen - kleinen Lüftungssystemen - 2-Rohr-Systemen

Mehr

Alarmierungs- und Fernsteuergeräte, konfigurierbar via Internet (WebConfig)

Alarmierungs- und Fernsteuergeräte, konfigurierbar via Internet (WebConfig) Alarmierungs- und Fernsteuergeräte, konfigurierbar via Internet (WebConfig) titelseite_ts-as_v0509.ai AlarmSystem Via Internet konfigurierbare Alarm-Units TeleButler AlarmSystem ist eine Produktreihe,

Mehr

Die Vorteile der Elektrospeicherheizung

Die Vorteile der Elektrospeicherheizung Eine Elektrospeicherheizung ist bequem: Sie liefert auf Knopfdruck behagliche Wärme, überzeugt durch niedrige Anschaffungskosten und braucht weder Kamin noch Heizraum. Die Vorteile der Elektrospeicherheizung

Mehr

TÜRKOMMUNIKATION DER AVANTGARDE: STIL BEREITS VOR DER HAUSTÜR. www.residium.com. drin. kling bing ding SICHER SICHER

TÜRKOMMUNIKATION DER AVANTGARDE: STIL BEREITS VOR DER HAUSTÜR. www.residium.com. drin. kling bing ding SICHER SICHER TÜRKOMMUNIKATION DER AVANTGARDE: STIL SICHER BEREITS VOR DER HAUSTÜR www.residium.com kling bing ding SICHER drin HOMEYARD SECURITY Vernetzte Gebäude brauchen ganz besonderen Schutz. AUSGEZEICHNETES SYSTEM

Mehr

BESST C.O.P. ~ 4,6 SERIE. - Winterbetrieb, garantiert bis zu -15 C. mit umweltfreundlichem Kältegas R410A

BESST C.O.P. ~ 4,6 SERIE. - Winterbetrieb, garantiert bis zu -15 C. mit umweltfreundlichem Kältegas R410A Besonderheiten - Winterbetrieb, garantiert bis zu -15 C. - Umweltfreundliches Kältegas R410A. - Leistung C.O.P. 4,6. - Reduzierte Frequenz der Abtauzyklen. - Automatische Geschwindigkeitsregelung des Axialgebläses.

Mehr

Planen. Bauen. Leben.

Planen. Bauen. Leben. Planen. Bauen. Leben. Die intelligente Smart Home Lösung von RENSCH-HAUS. Die Fernbedienung für Ihr Zuhause Das intelligente Haus ist längst Wirklichkeit. Sie können Ihr Zuhause aus der Ferne überwachen,

Mehr

Die richtige Temperatur an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit

Die richtige Temperatur an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit Die richtige Temperatur an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit CM Zone Das drahtlose Raumregelsystem für Wohneinheiten Heim-Büros Kleine Geschäftseinheiten Zonenregelung zahlt sich aus Energieeinsparungen

Mehr

DIGITALE SMART RELAIS

DIGITALE SMART RELAIS DIGITALE SMART RELAIS 65 DIGITALE SMART RELAIS :: STEUERUNG VON SCHRANKEN, TOREN, MASCHINEN :: MIT ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG :: BUSFÄHIG ZUM ANSCHLUSS VON EXTERNEN MODULEN

Mehr

DIE NEUE SMART HOME GENERATION

DIE NEUE SMART HOME GENERATION DIE NEUE SMART HOME GENERATION DIE START-LÖSUNG IM ÜBERBLICK Homematic IP startet mit sieben Produkten und wird zu einer umfassenden Smart Home- Lösung erweitert. Homematic IP wird damit neben der Raumklimalösung

Mehr

EDS das Energiemanagement aus der Ferne

EDS das Energiemanagement aus der Ferne . Energiemanager das Energiemanagement aus der Ferne Elektrische Energieeffizienz Das. Energiemanager Energiemanagement aus der Ferne CIRCUTOR hat mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von effizienten

Mehr

Dialog EQ. Regulator. Anwendungsbereich

Dialog EQ. Regulator. Anwendungsbereich PROF.EL Regulator Dialog EQ Anwendungsbereich DEQ0715 Regulator DIALOG EQ ist insbesondere für die Verwaltung und Steuerung von Heizungs- und Kühlsystemen entwickelt, kann aber auch in verschiedenen Bereichen

Mehr

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner ist für Unterputzmontage in 55mm

Mehr

Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung

Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Installation des Funknetzwerkadapters für Ihre PCMCIA Schnittstelle und erläutert in wenigen Schritten, wie Sie den

Mehr

Für Ein und Mehrfamilienhäuser

Für Ein und Mehrfamilienhäuser Für Ein und Mehrfamilienhäuser Der Eigenverbrauchsmanager ist als modulares, flexibles Baukastensystem aufgebaut, welches jederzeit erweitert werden kann. In diesem Katalog finden Sie die Komponenten,

Mehr

NEWS. elearning. by GRÄSSLIN DEUTSCH

NEWS. elearning. by GRÄSSLIN DEUTSCH NEWS elearning by GRÄSSLIN DEUTSCH TALENTO PRO Verteilerzeitschaltuhren talento pro IHRE VORTEILE: Großes, übersichtliches Display Hintergrundbeleuchtung Erhöhte Speicherkapazität Komfortabler Batteriewechsel

Mehr

Intelligente Sanierung im Wohnungsbau

Intelligente Sanierung im Wohnungsbau Intelligente Sanierung im Wohnungsbau ISH 2015 Gebäude Forum Energetische Sanierung im Gebäudebestand 11. März 2015 Dr. Manfred Riedel, Geschäftsführer Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH 1 Firmeninfo

Mehr

Intelligente Sanierung im Wohnungsbau

Intelligente Sanierung im Wohnungsbau Intelligente Sanierung im Wohnungsbau ISH 2015 Gebäude Forum Energetische Sanierung im Gebäudebestand 11. März 2015 Dr. Manfred Riedel, Geschäftsführer Dr. Riedel Automatisierungstechnik GmbH 1 Firmeninfo

Mehr

Touchsteuerung 335 und 335/1

Touchsteuerung 335 und 335/1 Touchsteuerung 335 und 335/1 Firmware 3.0 Die Touchsteuerung verfügt über einen Touchscreen mit welchen sich, in erster Linie, die Funktionen der ELA Anlage visualisieren und einstellen lassen. Die Oberflächengestaltung

Mehr

Willy-Brandt-Haus Lübeck

Willy-Brandt-Haus Lübeck Willy-Brandt-Haus Lübeck Eröffnung 18. Dezember 2007 Dauerausstellung Willy Brandt - Ein politisches Leben im 20. Jahrhundert Träger Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung - Politikergedenkstiftung des Bundes

Mehr

Bedienungs- & Installationsanleitung COMMPACT / COMMPACT Audio V2.0

Bedienungs- & Installationsanleitung COMMPACT / COMMPACT Audio V2.0 Bedienungs- & Installationsanleitung COMMPACT / COMMPACT Audio V2.0 Produktpaket Inhalt: COMPACT System: - Bachmann Tastenfeld (1x 4 Tasten) - RTI Controller XP-6 - RTI Integration Designer Software (v8.1

Mehr

AKTIV-TECHNOLOGIE DIGITALE SMART RELAIS 3063 SIMONS VOSS 53

AKTIV-TECHNOLOGIE DIGITALE SMART RELAIS 3063 SIMONS VOSS 53 AKTIV-TECHNOLOGIE DIGITALE SMART RELAIS 3063 SIMONS VOSS 53 54 AKTIV-TECHNOLOGIE DIGITALE SMART RELAIS SMART RELAIS 3063 G1 G2 Das digitale SmartRelais 3063 hat die Funktion eines Zutrittskontrolllesers

Mehr

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER JJ Analoge Messumformer JJ Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER DB_Temperatur-Messumformer 05/2014 303 Wir formen um! Anwendung Den Messwert von Widerstandsthermometern, Thermoelementen

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-B Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

homeputer CL Software für die Hausautomation:

homeputer CL Software für die Hausautomation: homeputer CL Software für die Hausautomation: Die Hausautomation ist bezogen auf die Anforderungsdichte eine der komplexesten Anwendungsbereiche in der Gebäudeautomation. Wechselnde Nutzer, Wetter-, Zeit-

Mehr

Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION

Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION Beschreibung Das Web@SPS ist eine freiprogrammierbare Steuerung (SPS), mit der Besonderheit, dass dieses Gerät auf Basis eines PCs mit einem 80186 Prozessor aufgebaut ist.

Mehr

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves KEYSTONE Inhalt 1 Optionsmodul 4: Bluetooth Modul 1 2 Einbau 2 3 Beschreibung des OM4 Bluetooth Moduls 4 4 OM4 Schaltplan 5 1. Optionsmodul 4: Bluetooth Interface Modul 1.1 OM4 Bluetooth Interface Modul

Mehr

SMART LIVING. intelligent wohnen. intelligent wohnen

SMART LIVING. intelligent wohnen. intelligent wohnen SMART LIVING Spline AG Seestrasse 93 CH - 8800 Thalwil Phone +41 (0)44 723 50 20 Fax +41 (0)44 723 50 21 info@spline.ch www.spline.ch SMART LIVING LEBEN UND WOHLFÜHLEN Intelligente Wohn- und Lebensräume

Mehr

ista Smart Building Vortrag Verwalterseminar Oktober 2015 Gerald Bühl Vertriebsleiter Nürnberg Würzburg

ista Smart Building Vortrag Verwalterseminar Oktober 2015 Gerald Bühl Vertriebsleiter Nürnberg Würzburg ista Smart Building Vortrag Verwalterseminar Oktober 2015 Gerald Bühl Vertriebsleiter Nürnberg Würzburg Digital und smart für uns längst alltäglich! Der Petersplatz anlässlich der Papstwahl Ein Schauplatz,

Mehr

Preisliste Industrie- und Panel-PC s

Preisliste Industrie- und Panel-PC s Preisliste Industrie- und Panel-PC s Seite 1/10, Revision: 09/11 HAWK III Panel PC s panelmount, lüfterlos, Intel Atom Performance HAWK III 10-AT Display: 10,4 ; 800 x 600, Touch resistiv, IP65 1 x PCI;

Mehr

Eco Climate Control. Intelligenter Komfort für die Funkregelung von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen.

Eco Climate Control. Intelligenter Komfort für die Funkregelung von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen. Eco Climate Control Intelligenter Komfort für die Funkregelung von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen. Intelligenter Komfort mit intuitiver Bedienung. Mit Eco Climate Control setzt SAUTER neue Massstäbe

Mehr

People-Recognition-Solutions. GmbH

People-Recognition-Solutions. GmbH People-Recognition-Solutions GmbH EXPONATE SCHÜTZEN UND REINIGUNG ERLAUBEN JERRA GmbH vereint zwei hochmoderne Systeme und ermöglicht damit einen optimalen Schutz, der durch das Reinigungspersonal nur

Mehr

Inbetriebnahme-Protokoll DSD2010. Korrektur

Inbetriebnahme-Protokoll DSD2010. Korrektur Inbetriebnahme-Protokoll DSD2010 Datum: Name: Dieses Inbetriebnahme-Protokoll für das DSD2010 System sollte insbesondere dann abgearbeitet werden, wenn Sie die DSD2010 Platinen selbst bestückt haben. Ich

Mehr

Erweitern Sie Your Cockpit mit 3 einfachen Schritte

Erweitern Sie Your Cockpit mit 3 einfachen Schritte Erweitern Sie Your Cockpit mit 3 einfachen Schritte 01 Controller Der Controller, ist Ihr Management-Center, für den wichtigsten Ort auf der Welt: Ihrem Zuhause. Dieses unscheinbare Gerät ist das Herz

Mehr

INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG

INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG KNX Bussystem INTELLIGENTES GEBÄUDEMANAG Vielfältige Funktionen und einfache Bedienung? Beim Bussystem KNX von Feller kein Widerspruch. So individuell wie Sie und Ihr Zuhause sind, steuern Sie Licht- und

Mehr

Gebäudeintelligenz. EBA National Champion 2013. Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM

Gebäudeintelligenz. EBA National Champion 2013. Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM Gebäudeintelligenz EBA National Champion 2013 Produkte Merkblatt FIBARO SYSTEM Über FIBARO Intuitives und benutzerfreundliches Interface. Das Fibaro-System ist zur Zeit die modernste Lösung im intelligenten

Mehr

Intelligente Heizungsanlage mit drahtlosen Thermostaten & Smartphone-Steuerung für jeden Raum

Intelligente Heizungsanlage mit drahtlosen Thermostaten & Smartphone-Steuerung für jeden Raum Intelligente Heizungsanlage mit drahtlosen Thermostaten & Smartphone-Steuerung für jeden Raum FÜR WASSER-FUSSBODENHEIZUNGEN Stellen Sie die ideale Temperatur in jedem Raum ein und sparen Sie Energiekosten

Mehr

DALI Gateway Handbuch

DALI Gateway Handbuch DALI Gateway Handbuch Art.Nr.: BLGATTOU02DC03DALI020 Version: Sep. 201 Inhaltsverzeichnis 1. Gerätebeschreibung 2. Benötigte Komponenten 3. Verkabelung. Programmierung 3.1 Grundeinstellung.2 Adressierung.3

Mehr

www.geht-doch.at w geht-doch.at Wir bringen Gebäuden das Denken bei! Mod für Ihr Eige Energie sparen und Komfort steigern? Temperatur Heizung

www.geht-doch.at w geht-doch.at Wir bringen Gebäuden das Denken bei! Mod für Ihr Eige Energie sparen und Komfort steigern? Temperatur Heizung eht doch Energie sparen und Komfort steigern? Wir bringen Gebäuden das Denken bei! Zukunftssichere Haussteuerung www.geht-doch.at Mod für Ihr Eige w geht-doch.at Temperatur Heizung Atmosphäre Licht Beschattung

Mehr

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht...1 2. Software/Technische Daten...2 3. Software für Android...2 3.01 Installationsanleitung...2 3.02 WiFi Verbindungseinstellungen...3

Mehr

LCD-GRAFIKMODUL 120x32 PIXEL

LCD-GRAFIKMODUL 120x32 PIXEL LCD-GRAFIK MODUL 120x32 PIXEL Stand 12.2010-20..+70 C EA T120L-53 EA T120A-54LED TECHNISCHE DATEN * KONTRASTREICHE SUPERTWIST ANZEIGE (GRÜN) * KONTROLLER AX6120 ODER KOMPATIBEL INTEGRIERT * ANSCHLUSS AN

Mehr

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App 52399 Merzenich Telefon 02275 / 9196-44 Telefax 02275 / 9196-46 Internet : www.contronics.de e-mail : mail@contronics.de HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App Kostenlose App für komfortable Steuerung

Mehr

ASH-100 / 500 / 1000

ASH-100 / 500 / 1000 ASH-100 / 500 / 1000 Die neue Alarmserver-Generation mit Festnetz-, GSM- und LAN-Anschluss - autonom - vertragsfrei - leistungsstark - modular erw eiterbar - universelles Alarmmanagement B a vi c für die

Mehr

MC-24 JetiBox. Kabelloses Jeti Lehrer/Schülersystem

MC-24 JetiBox. Kabelloses Jeti Lehrer/Schülersystem MC-24 JetiBox und Kabelloses Jeti Lehrer/Schülersystem MC-24 Jetibox Die MC-24 JetiBox wurde als Einbaulösung und Ergänzung der normalen JetiBox für den Einsatz in MC-18, MC-20 und MC-24 Sendern entwickelt.

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

Energie sparen als Mieter

Energie sparen als Mieter Energie sparen als Mieter Allein in den letzten zehn Jahren haben sich die Energiekosten verdoppelt. Längst sind die Heizkosten zur zweiten Miete geworden. Mieter haben meist keine Möglichkeit, die Kosten

Mehr

Frontblatt Geräteschema. Passives Kühlen. WPM Econ PK. Wärmepumpe KENNBUCHSTABEN ALLGEMEIN. HINWEIS FüR DEN ELEKTROINSTALLATEUR.

Frontblatt Geräteschema. Passives Kühlen. WPM Econ PK. Wärmepumpe KENNBUCHSTABEN ALLGEMEIN. HINWEIS FüR DEN ELEKTROINSTALLATEUR. AGEMEI Dieses Geräteschema ist nur gültig in Verbindung mit einem Hydraulikschema. Im Geräteschema sind alle möglichen Anschlussvarianten und Optionen der Elektrokomponenten enthalten. Die anzuschliessenden

Mehr

SMART HEATING. Zukunftsupgrade für Ihre Fußbodenheizung. Komfortabel, umweltschonend: mit vorausschauender Heizungssteuerung

SMART HEATING. Zukunftsupgrade für Ihre Fußbodenheizung. Komfortabel, umweltschonend: mit vorausschauender Heizungssteuerung Zukunftsupgrade für Ihre Fußbodenheizung Komfortabel, umweltschonend: mit vorausschauender Heizungssteuerung Die Situation Fußbodenheizungen sind großartig, aber Als Bewohner eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Regeltechnik. Technische Information Systemkomponenten

Regeltechnik. Technische Information Systemkomponenten Stand 09/2015, Technische Änderungen vorbehalten! varimatic Basismodul Anschlussbasis für varimatic Raumregler und varimatic Stellantriebe, modular erweiterbar, Steckklemmenkontakte, Temperaturabsenkbetrieb

Mehr

Bedienungsanleitung für Killswitch NXT/ NXT LiPo/ LiFePo

Bedienungsanleitung für Killswitch NXT/ NXT LiPo/ LiFePo Bedienungsanleitung für Killswitch NXT/ NXT LiPo/ LiFePo Vielen Dank das Sie sich zum Erwerb eines Killswitch der Firma isamtec entschieden haben. Der Killswitch ist mit einem Prozessor ausgestattet, der

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

Zukunftsupgrade für Ihr Zuhause

Zukunftsupgrade für Ihr Zuhause Zukunftsupgrade für Ihr Zuhause Für Heizkörper und Fußbodenheizungen Wie Sie Ihrer Heizung das Denken beibringen und sie zukünftig via Smartphone steuern Die Situation Komfortabel, wenn Sie zuhause sind.

Mehr

ibezel Next Generation ipad docking station

ibezel Next Generation ipad docking station iroom s ibezel Next Generation ipad docking station Mehr Informationen auf www.iroomsidock.com Quick access iroom s ibezel kombiniert die eleganteste motorisierte Unterputz- Ladestation für das ipad mit

Mehr

LED DMX WiFi Controller Touch RGBW 4 Zonen Bedienungsanleitung

LED DMX WiFi Controller Touch RGBW 4 Zonen Bedienungsanleitung LED DMX WiFi Controller Touch RGBW 4 Zonen Bedienungsanleitung Artikel Nr.: weiss: LC-007-034 Artikel Nr.: schwarz: LC-007-134 1. Produktbeschreibung Der Controller ist ein Touch-Panel und sendet DMX Signale

Mehr

ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung

ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung ECC das Herz der Sicherheitsbeleuchtung In Gebäuden mit vielen autonomen Notleuchten ergibt sich immer wieder das Problem der Kontrolle aller Leuchten. Die manuelle Überwachung der Leuchten ist sehr zeitaufwendig

Mehr

IO NET Modul Version 1.5

IO NET Modul Version 1.5 IO NET Modul Version 1.5 Inhalt Allgemeines... 1 Installation... 2 Die Anschlüsse am IO NET Modul... 2 Schematische Darstellung... 3 Schalter an der Front des IO NET Moduls... 3 Die LAN Verbindung... Fehler!

Mehr

TeleButler FHS-AP. Geräteübersicht 15/2016. TeleButler FHS-AP1 / 230V SIM-Karten-Abo 1 Verrechnung jährlich zum voraus

TeleButler FHS-AP. Geräteübersicht 15/2016. TeleButler FHS-AP1 / 230V SIM-Karten-Abo 1 Verrechnung jährlich zum voraus TeleButler FHS-AP Geräteübersicht 15/2016 Geräte TeleButler FHS-AP / 230V 8 Kanal mit Funk 1 Relais intern 131 133-1 TeleButler FHS-AP+ / 230V 2 Relais intern ab Version 3.5 131 233-1 Glas weiss TeleButler

Mehr

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler Smart Grid Components NEU» FAST Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam Hightech im Designgehäuse» FAST Nachrüsten statt austauschen Mit FAST wird Ihr Zähler im Handumdrehen

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

Innovation mit Kompetenz und Tradition. Funkregelung

Innovation mit Kompetenz und Tradition. Funkregelung Funkregelung Die Funk-Raumtemperaturregelung für die Haustechnik ist ideal für den Neubau und die Gebäudesanierung. Darüber hinaus schafft sie Freiheit in der Raumgestaltung und spart Kosten. Funkre Intellig

Mehr

Big Intellis. Bedienungsanleitung

Big Intellis. Bedienungsanleitung Big Intellis Bedienungsanleitung 2016 Schnick-Schnack-Systems GmbH Stand Juni 2016: Alle technischen Daten sowie die Gewichtsund Maßangaben sind sorgfältig erstellt worden Irrtümer vorbehalten. Eventuelle

Mehr

Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung in Schaltschränken. Whitepaper März 2010

Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung in Schaltschränken. Whitepaper März 2010 Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung in Schaltschränken Whitepaper März 2010 Prima Klima im Schaltschrank Elektronische und elektrische Bauteile reagieren empfindlich auf zu hohe Luftfeuchtigkeit oder

Mehr

Wärmepumpen Technische Ausstattung Hardware Carel pco5 Controller 32bit Prozessor, 44MHz 36MB FLASH Speicher 512kB RAM 5 Analogeingänge 4 Analogausgänge ausgänge 8 Relais 5 Kommunikations Busse Carel EVD

Mehr

Türmotorsteuergerät. Typ TMS. Für Kiekert-Falttüren

Türmotorsteuergerät. Typ TMS. Für Kiekert-Falttüren Türmotorsteuergerät Typ TMS Für Kiekert-Falttüren Seite 1 von 8 1. Anwendungsgebiete. Das Gerät kann bei allen Kabinenabschlußtüren eingesetzt werden, die durch einen Kurzschlußfesten Drehstrommotor angetrieben

Mehr

Handbuch. Funkfernbedienung. für mobile Ampelanlagen der Typen MPB 3xxx, MPB 4xxx optional mit aktiver LED Rückmeldung

Handbuch. Funkfernbedienung. für mobile Ampelanlagen der Typen MPB 3xxx, MPB 4xxx optional mit aktiver LED Rückmeldung Handbuch Funkfernbedienung für mobile Ampelanlagen der Typen MPB 3xxx, MPB 4xxx optional mit aktiver LED Rückmeldung 2 Stand: 19.03.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen 4 2. Empfängereinheit 5 2.1 Anschlüsse

Mehr

Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten

Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten evohome Energie sparen weiter gedacht Millionen Familien verfolgen ein Ziel: Energie zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten evohome So schön kann Energie sparen sein Möchten Sie Energie verbrauchen,

Mehr

Steuerung. otor der (EC) Betriebsanleitung. Seite 1 von

Steuerung. otor der (EC) Betriebsanleitung. Seite 1 von BPS-SE Steuerung Steuerung für den pneumatischen SchrittmS otor der Serie BPS mit Encoder (EC) Betriebsanleitung Das vorliegende Dokument enthält die für eine Betriebsanleitung notwendigen Basisinformationen

Mehr

SDS 038. Ein Regler vier Grundfunktionen SDS 038-H1 SDS 038-H2 SDS 038-H3 SDS 038-H4. SDS H1 S B T SDS H2 H B T

SDS 038. Ein Regler vier Grundfunktionen SDS 038-H1 SDS 038-H2 SDS 038-H3 SDS 038-H4.  SDS H1 S B T SDS H2 H B T www.elektroloma.com Elektro Loma GmbH Tel: +39 335 70 132 41 I-39016 St. Walburg/Ulten info@elektroloma.com SDS 038 S B T T- diff T- max Ein Regler vier Grundfunktionen SDS 038-H1 SDS 038-H2 SDS 038-H3

Mehr

AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER

AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER TECHNISCHES DATENBLATT AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER WANDLESER Beim ST 40 Wandleser ist in 3 verschiedenen Betriebsarten erhältlich: 1. STAND-ALONE: AXESS Manager ist ein

Mehr

Big Intellis. Bedienungsanleitung

Big Intellis. Bedienungsanleitung s Bedienungsanleitung Inhalt 06 Schnick-Schnack-Systems GmbH Stand Juni 06: Alle technischen Daten sowie die Gewichtsund Maßangaben sind sorgfältig erstellt worden Irrtümer vorbehalten. Eventuelle Farbabweichungen

Mehr

GEBÄUDEAUTOMATION REGELTECHNIK SENSORIK. - Smart Regeln mit alre. Intelligente Lösungen für intelligente Gebäude

GEBÄUDEAUTOMATION REGELTECHNIK SENSORIK. - Smart Regeln mit alre. Intelligente Lösungen für intelligente Gebäude GEBÄUDEAUTOMATION REGELTECHNIK SENSORIK b@home - Smart Regeln mit alre Intelligente Lösungen für intelligente Gebäude Intelligente Lösungen für intelligente Gebäude Smartes Regeln mit b@home Intelligente

Mehr

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring Eigenschaften: voll funktionsfähiger embedded Webserver 10BaseT Ethernet Schnittstelle weltweite Wartungs- und Statusanzeige von Automatisierungsanlagen Reduzierung des Serviceaufwands einfaches Umschalten

Mehr

Basiert auf Z wave+ Technologie Kompatibel mit anderen IoT Geräten - Internet Of Things Die App ist für Android und IOS verfügbar Die Software ist in

Basiert auf Z wave+ Technologie Kompatibel mit anderen IoT Geräten - Internet Of Things Die App ist für Android und IOS verfügbar Die Software ist in SPEZIFIKATION 01 Basiert auf Z wave+ Technologie Kompatibel mit anderen IoT Geräten - Internet Of Things Die App ist für Android und IOS verfügbar Die Software ist in der Cloud enthalten Bedienfreundliche

Mehr

image Warme Füsse für kühle Rechner Das neue, funkgesteuerte Regelungssystem für Fussbodenheizungen CF2

image Warme Füsse für kühle Rechner Das neue, funkgesteuerte Regelungssystem für Fussbodenheizungen CF2 image Warme Füsse für kühle Rechner Das neue, funkgesteuerte Regelungssystem für Fussbodenheizungen CF2 Mehr Komfort und weniger Energieverbrauch Seit Generationen schätzt man Danfoss als Entwickler und

Mehr

Bedienungsanleitung für GSM-Schalter GS-01 / GSM Fernschalter GS-01 mit 3-fach Fernschalt-Steckdosenleiste

Bedienungsanleitung für GSM-Schalter GS-01 / GSM Fernschalter GS-01 mit 3-fach Fernschalt-Steckdosenleiste Bedienungsanleitung für GSM-Schalter GS-01 / GSM Fernschalter GS-01 mit 3-fach Fernschalt-Steckdosenleiste 07/03 2013 (08) Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, unsere jahrelange Erfahrung mit GSM-Anlagen

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

Energie sparen per Funk

Energie sparen per Funk Temperaturregler MiStat RF von EBERLE Controls: Energie sparen per Funk Mehr als 80 Prozent des Energieverbrauchs im Haushalt fallen auf Heizung und Warmwassererzeugung davon betreffen allein 60 Prozent

Mehr