Windrad mit verschiedenen Figuren

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Windrad mit verschiedenen Figuren"

Transkript

1 Windrad mit verschiedenen Figuren Zum Thema : Bewegung und Mechanik Umwandlung von Dreh in Schubbewegung ( Lagerbuchse, umlaufende Welle, Kurbel, Pleuel ) Kontakt unter : Manfred Jungmann, Dermbacher Str.3, Weilar Tel Mail : Home :

2

3

4 Windrad Stückliste Nr. Stück Benennung Material Maße ( mm ) 1 1 Grundkörper Kiefernholz 20 x 30 x Lagerbock Kiefernholz 20 x 30 x Flügel Kiefernleiste 5 x 30 x Flügelnabe Buche Durchm. 40 x Fußhalterung Kiefer 10 x 20 x Fußhalterung Kiefer 10 x 15 x Lagerbuchse Kupfer Durchm. 5 x Lagerbuchse Kupfer Durchm. 5 x Lagerwelle Eisen M4 x Kurbelwelle Eisen M4 x Fahne Sperrholz/Kiefer 5 x 200 x Muttern Eisen M Flügelhalterung Buche Durchm. 5 x Pleuel Eisen 2 x 15 x 30 Arbeitsschritte Werkzeuge/Maschinen Hilfsmittel/Hinweise 1. Wir prüfen, ob alle Halbzeuge ( Rohmaterial ) vorhanden sind und reißen alle Teile nach Maßvorgabe an. 2. Grundkörper 1 zuschneiden Feinsäge winklig sägen,einspannen 3. Lagerbock 2 zuschneiden Feinsäge winklig sägen = = 4. Flügel 3 zuschneiden Feinsäge winklig sägen = = 5. Fußhalterung 5/6 schneiden Feinsäge winklig sägen = = 6. Fahne 11 zuschneiden Fein oder Laubsäge nach Schablone arbeiten 7. Lagerbock 2 bohren Bohrständer 5 mm einspannen 8. Flügelnabe 4 bohren Bohrständer 4mm einspannen 9. Flügelhalterung 13 zuschneiden Feinsäge einspannen 10. Grundkörper 1 bohren Bohrständer 5 mm einspannen 11. Grundkörper 1 einsägen Feinsäge einspannen Tiefe beachten 12. Grundkörper vorbohren Bohrständer 3 mm einspannen für Holzschrauben 13. Buchse 7 in Lagerbock 2 Hammer vorsichtig einschlagen 14. Lagerbock auf Grundkörper Akkuschrauber 2 Holzschrauben einspannen 15. Buchse 8 in Grundkörper Hammer vorsichtig einschlagen 16. Lagerwelle 9 in Nabe 4 2 Schlüssen zum Kontern Nabe festschrauben 17. Lagerwelle 9 durch Buchse 7 2 Schlüssel /Kontermuttern Luft lassen 18. Pleuel 14 an Lagerwelle 9 2 Schlüssel 2 Muttern nicht einspannen 19. Kurbel 10 an Pleuel 14 Zange/Schlüssel 1Mutter nicht einspannen 20. Flügelhalter 13 schleifen Feile (flach feilen) gleichmäßig flach feilen 21. Flügelhalter an Flügel leimen Kaltleim ( kleine Nägel? ) Nägel vorbohren 22. Fußhalterungen leimen Kaltleim winklig aufeinander leimen 23. Fahne 11 in Grundkörper Kaltleim / 2 Nägel mit Nägeln fixieren 24. Figuren nach Vorlage aussägen, bohren, schleifen und bemalen. Wenn sie getrocknet sind, laut Vorlage zusammenbauen, die beiden Arme in die Kurbel stecken und die Füße mit der Fußhalterung einjustieren. Dann die Fußhalterung am Grundkörper anschrauben(anleimen ) und die Füße danach mit kleinen Nägeln an der Fußhalterung festnageln. 25. Flügel 3 in Nabe 4 Leim vorsichtig einbringen/windwinkel beachten 26. Ein längeres Kantholz ( etwa 2 x 2 x 50 cm ) zuschneiden, oben einen Nagel einschlagen und ihn ca. 3 cm herausschauen lassen und den Rest absägen( Eisensäge). Der Nagel wird dann in die Lagerbuchse ( 8 ) gesteckt und das Windrad sollte sich jetzt leicht drehen. Das gesamte Windrad sollte auch mit Farbe bearbeitet werden.

5 . Uns so wird`s gemacht - Wenn wir alle Teile auf Vollständigkeit geprüft haben beginnen wir mit dem Anreißen aller Teile laut Maßgabe - Dabei sollten wir stets auf Winkligkeit achten. - Wir sägen von der Leiste 20 x 30 x 400 den Grundkörper mit 20x30x240 und den Lagerbock mit 20x30x100 ab, schleifen sie und reißen dann die Bohrungen laut Zeichnung an.am Grundkörper von unten für den Drehstab eine 5 mm Bohrung und für den Lagerbock oben eine 5 mm Bohrung für die Lagerbuchse. - Diese beiden Bohrungen können wir auch gleich bohren. Danach werden die beiden Buchsen eingebracht. Im Grundkörper wird sie eingeschlagen und soll etwa noch 10 mm herausschauen. Im Lagerbock wird die Buchse so eingeschlagen, dass sie vorn etwa 2 cm herausschaut. - Grundkörper und Lagerbock kann jetzt zusammengefügt werden. Es ist empfehlenswert, zwei kleinen Bohrungen in den Grundkörper zu bohren und damm beide Teile mit zwei Holzschrauben zusammenzuschrauben. Dies hält besser, als leimen. - Jetzt schneiden wir uns die Flügel und die Flügelhalterungen ( Rundstab ) zu, schleifen die Flügelhalterungen ein wenig ab ( etwa 3 cm lang ), damit wir die Flügel besser anleimen können.wir können auch in die Flügelhalterungen kleine Löcher bohren und sie mit kleinen Nägeln an die Flügel leimen und nageln. Läger liegen lassen, damit die Flügel auch richtig anleimen - Die Fahne kann nun laut Zeichnung ausgesägt werden ( Fein oder Laubsäge ) und entweder parallel zum Grundkörper angeleimt und angenagelt werden oder wir versuchen, einen breiteren Schlitz in den Grundkörper zu sägen und leimen die Fahne dann in den Schlitz ein. - Wir schrauben eine Mutter auf die Lagerwelle so, dass die Nabe davor passt und schrauben mit einer zweiten Mutter die Nabe gut fest. - Jetzt können wir die Lagerwelle durch die Lagerbockbuchse stecken und von der anderen Seite mit zwei Muttern so kontern, dass die Welle noch ein wenig Luft hat. - Am Ende dieser Welle wird nun das Pleuel festgeschraubt und in die zweite Bohrung des Pleuels stecken wir die Kurbel ( 50 mm Schraube ) und schrauben sie fest an das Pleuel. - Wenn die Flügel an der Flügelhalterung fest angeleimt sind, dann stecken wir die Flügelhalterung so in die Nabe, dass der Flügel ein wenig im Wind steht, d.h., sie werden ein wenig gedreht und natürlich auch eingeleimt. - Jetzt leimen wir die Fußhalterungen so zusammen, dass das Teil (6) auf Teil (5) winklig und bündig steht.. Die Fußhalterung wird erst zum Schluß angebracht. - Nun werden die Figuren aufgezeichnet und ausgesägt ( entweder mit einer Dekopiersäge oder mit einer Laubsäge ), für die Gelenke die Bohrungen eingebracht ( 4 mm Durchm. ), geschliffen und erst bemalt. - Auch das gesamte Windrad kann jetzt bemalt werden. - Ist der Trocknungsprozess beendet, werden die Figuren zusammengeschraubt so, dass die Gelenke sich noch leicht bewegen lassen. - Die Arme werden jetzt auf die Kurbelwelle gesteckt, mit zwei Muttern außen gekontert, sodass sie nicht mehr herunterfallen können. - Jetzt werden die Füße an die Fußhalterung gehalten und die Fußhalterung am Grundkörper so justiert, dass die Figuren sich leicht bewegen lassen. Wir markieren mit dem Bleistift, wo die Fußhalterung festgeschraubt werden soll und halten die Füße fest, um sie an der Halterung auch festzunageln. Hier ist es erforderlich, dass man sich gegenseitig hilft. - Sind die Füße befestigt, dann kann die Fußhalterung einjustiert werden und immer wieder muß probiert werden, ob die Figuren sich leicht bewegen lassen. - Zum Schluß wird noch ein Stab benötigt, in dem ein Nagel geschlagen wird so, dass er etwa 3 cm herausschaut ( natürlich ohne Kuppe ). Das Windrad wird auf den Nagel gesteckt und sollte sich leicht bewegen lassen. Ich wünsche allen ein gutes Gelingen

N u s s k n a c k e r

N u s s k n a c k e r N u s s k n a c k e r Aus Holz ab Klassenstufe 5 Mit Metall ab Klassenstufe 8 Erforderliche Arbeiten sind hier das Sägen, Raspeln, Feilen, Bohren und Schleifen. Die beiden Rundkopfschrauben dienen als

Mehr

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage :

Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : Kontakt : Manfred Jungmann Fachberater der Fa. OPITEC Tel. 036965 80332 0173 95669018 Mail : jungmannbibra@aol.com Homepage : www.jungmannbibra-fortbildung.com Stückliste Teil Stück Benennung Material

Mehr

Windrotor mit Schneckenradantrieb ( Ähnlich einem Savonius Rotor )

Windrotor mit Schneckenradantrieb ( Ähnlich einem Savonius Rotor ) Windrotor mit Schneckenradantrieb ( Ähnlich einem Savonius Rotor ) Dieser Rotor kann auch als doppelter Rotor gebaut werden. Dadurch, dass die Windflügel ( Rotorblätter ) senkrecht stehen, ist dieser Windrotor

Mehr

Kontakt unter : Manfred Jungmann, Dermbacher Str Weilar Tel Mail :

Kontakt unter : Manfred Jungmann, Dermbacher Str Weilar Tel Mail : Kontakt unter : Manfred Jungmann, Dermbacher Str. 3 36457 Weilar Tel. 036965 80 332 0172 34 039 22 Mail : jungmannbibra12@online.de Home : www.jungmannbibra-fortbildung.de Stückliste Nr. Stück Benennung

Mehr

6.2 Bewegung und Mechanik

6.2 Bewegung und Mechanik 6.2 Bewegung und Mechanik Sachinformation Küchenmaschinen gehören z.b. zur Gruppe der Arbeitsmaschinen. Ihr Antrieb kann entweder von Hand oder mit Elektromotor erfolgen. Eine handbetriebene Küchenmaschine

Mehr

Benötigtes Werkzeug und Hilfsmittel:

Benötigtes Werkzeug und Hilfsmittel: 1 0 6. 0 6 1 W i n d r a d m i t W i p p e Benötigtes Werkzeug und Hilfsmittel: Lineal, Zirkel, Bleistift Schmirgelpapier Goldschmiede- oder Blechschere Gabelschlüssel (M4 = SW 7mm) Schlitz- + Kreuzschlitz-Schraubendreher

Mehr

F o r m e l 1 R e n n w a g e n Hinweis

F o r m e l 1 R e n n w a g e n Hinweis 0. 7 F o r m e l R e n n w a g e n Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

K l o p f s p e c h t Hinweis

K l o p f s p e c h t Hinweis 0 0. 0 8 K l o p f s p e c h t D0008# Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und

Mehr

Mausefallenfahrzeug M101063#1

Mausefallenfahrzeug M101063#1 1 0 1. 0 6 3 Mausefallenfahrzeug Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

Achtung! Dieses Produkt enthält verschluckbare Kleinteile. Es besteht Erstickungsgefahr! D101980#1

Achtung! Dieses Produkt enthält verschluckbare Kleinteile. Es besteht Erstickungsgefahr! D101980#1 1 0 1. 0 C h o p p e r Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel als

Mehr

Rikscha mit Handyhalter

Rikscha mit Handyhalter 1 0 6. 2 3 4 Rikscha mit Handyhalter Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und

Mehr

/ Z

/ Z 1 0 0. 6 9 6 / 1 0 0. 7 7 7 Z a u b e r s t ä n d e r Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern

Mehr

unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr! 1 0 0. 8 4 7 A p f e l h äus ch en Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

Futterspender. Stückzahl Maße (mm) Bezeichnung Teile-Nr.

Futterspender. Stückzahl Maße (mm) Bezeichnung Teile-Nr. 110.578 Futterspender Benötigtes Werkzeug+Material Werkstattfeile, Schleifpapier Laubsäge bzw. Dekupiersäge Bohrer ø3/4/5 Schlitz-/ Kreuzschraubendreher Holzleim Kegelsenker Schere oder Bastelmesser Blechschere

Mehr

We r k p ackung I L e o n a r do da Vinci

We r k p ackung I L e o n a r do da Vinci 1 0 0. 9 1 7 We r k p ackung I L e o n a r do da Vinci Autore Covolan Girolamo Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein

Mehr

W i n d k r a f t f a h r z e u g ( H o l z ) Hinweis

W i n d k r a f t f a h r z e u g ( H o l z ) Hinweis 1 0 1. 3 W i n d k r a f t f a h r z e u g ( H o l z ) Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern

Mehr

Magnet-Fußballspiel

Magnet-Fußballspiel 110.213 Magnet-Fußballspiel Benötigtes Werkzeug: Laubsäge od. Dekupiersäge, Feinsäge Bohrer ø 3mm,mm Schmirgelpapier, Holzfeile Holzleim + Alleskleber Akkuschrauber oder Schraubendreher Kegelsenker Pinsel

Mehr

Magnet-Fußballspiel. Stückzahl Maße (mm) Bezeichnung Teile-Nr.

Magnet-Fußballspiel. Stückzahl Maße (mm) Bezeichnung Teile-Nr. 110.213 Magnet-Fußballspiel Benötigtes Werkzeug: Laubsäge od. Dekupiersäge, Feinsäge Bohrer ø 3mm,15mm Schmirgelpapier, Holzfeile Holzleim + Alleskleber Akkuschrauber oder Schraubendreher Kegelsenker Pinsel

Mehr

Weihnachtspyramide N Achtung: Die brennenden Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen!!!

Weihnachtspyramide N Achtung: Die brennenden Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen!!! N 200.145 Weihnachtspyramide G E B chtung: ie brennenden Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen!!! Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Sperrholzplatte 220 / 220 / 6 mm Bleistift, Lineal, Zirkel

Mehr

Materialliste. Werkzeug. Hinweis. Schwierigkeitsgrad

Materialliste. Werkzeug. Hinweis. Schwierigkeitsgrad Nussknacker Nuts Materialliste 1 Multiplex, Birke (Kontur), 18 mm, 400 x 400 mm, 1 St. 2 Multiplex, Birke (Bodenplatte), 18 mm, 00 x 120 mm, 1 St. Rechteckleiste, Buche (Anleimer), 0 x 10 mm, 900 mm, 1

Mehr

Weihnachtspyramide. Achtung! Dieses Produkt enthält verschluckbare Kleinteile. Es besteht Erstickungsgefahr!

Weihnachtspyramide. Achtung! Dieses Produkt enthält verschluckbare Kleinteile. Es besteht Erstickungsgefahr! 110.420 Weihnachtspyramide Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

N LKW Tom Trucker

N LKW Tom Trucker N 200.456 LKW Tom Trucker mit Kipper Arbeitsblatt Videos & Arbeitsblätter gratis im Internet www.aduis.com jetzt abspielen: jetzt Name: abspielen: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 2 Sperrhölzer

Mehr

Benötigtes Werkzeug. Stückliste:

Benötigtes Werkzeug. Stückliste: 1 0 3. 0 4 8 M o t o r b o o t R e g i n a Stückliste: 5 Sperrholzbrettchen 10 x 150 x 400 mm 1 Rundstab ø 10 x 50 mm 1 Weißblech 0,5 x 50 x 70 mm 2 Schweißdrähte ø 3 x 250 mm 2 Stellringe 4 Schraubösen

Mehr

MOLLY die Pendeluhr N

MOLLY die Pendeluhr N MOLLY die Pendeluhr rbeitsblatt rbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Sperrholz 85 / 60 / 3 mm F Bleistift, Lineal, Zirkel 1 Sperrholz

Mehr

Bernd Megger Ein alter Hut, werden einige sagen, aber auch alte Hüte lassen sich in den Lehrplan integrieren. Bernd Megger

Bernd Megger Ein alter Hut, werden einige sagen, aber auch alte Hüte lassen sich in den Lehrplan integrieren. Bernd Megger Technik und Computer Klasse 5 Arbeitsplanung Notizexpress Ein alter Hut, werden einige sagen, aber auch alte Hüte lassen sich in den Lehrplan integrieren. Bernd Megger 80 5 40 60 40 Teil 4 45 2,5 40 25

Mehr

Raketenbasis Cosmodrome

Raketenbasis Cosmodrome Raketenbasis osmodrome F H chtung: Nachdem die Rakete von dir vorgespannt wurde, vermeide es, dein esicht über die bschussrampe zu halten. Unfallgefahr!! Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag:

Mehr

Materialliste. Werkzeug. Hinweis. Schwierigkeitsgrad

Materialliste. Werkzeug. Hinweis. Schwierigkeitsgrad Betontisch Guss Materialliste 1 Siebdruckplatte (Deckel), 1 mm, 400 x 400 mm, 1 St. 2 Siebdruckplatte (Boden), 1 mm, 400 x 400 mm, 1 St. 3 Siebdruckplatte (Seitenteile), 1 mm, 41 x 120 mm, 4 St. 4 MDF-Platte

Mehr

Babywiege. Bauanleitung. Bau Anleitung. Holzart: Fichte-Tanne (unbehandelt) Größe insgesamt: ca. 100 x 80 x 50 cm Maße der Liegefläche: 90 x 40 cm

Babywiege. Bauanleitung. Bau Anleitung. Holzart: Fichte-Tanne (unbehandelt) Größe insgesamt: ca. 100 x 80 x 50 cm Maße der Liegefläche: 90 x 40 cm Holzart: Fichte-Tanne (unbehandelt) Größe insgesamt: ca. x 80 x 50 cm Maße der Liegefläche: 90 x 40 cm Werkzeug Stichsäge (noch besser: Bandsäge) Bohrmaschine, Holzbohrer (mit Zentrierspitze) Schraubenzieher

Mehr

USB Virus N 200.182. Klasse:

USB Virus N 200.182. Klasse: USB Virus Zu Halloween verkleiden sich die Menschen mit gar gruseligen Kostümen, aber eigentlich sind sie alle recht nett. Genau umgekehrt ist es bei Computerviren; die sehen ganz nett aus aber entpuppen

Mehr

O s t e r h a s e Hinweis

O s t e r h a s e Hinweis 3 0. 0 O s t e r h a s e Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

Tischfußball Kicker Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag:

Tischfußball Kicker Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: N 200.688 Tischfußball Kicker jetzt abspielen: Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Sperrholz 450 / 250 / 6 mm A leistift, Lineal, Klebeband (Tesa) 2 Sperrhölzer 450 / 30 / 10 mm ohrmaschine,

Mehr

Essig und Öl. Die zwei Seiten des Lebens in drei Variationen

Essig und Öl. Die zwei Seiten des Lebens in drei Variationen N 200.460 Essig und Öl Die zwei Seiten des Lebens in drei Variationen 1 3 Eine Werkpackung mit 3 usführungsmöglichkeiten. Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Sperrholz 220 / 155 / 10

Mehr

Praktische Kästen für die Raupenzucht selber bauen

Praktische Kästen für die Raupenzucht selber bauen Praktische Kästen für die Raupenzucht selber bauen Diese Kästen aus Plexiglas und Fliegengaze sind extra für das Züchten, Beobachten und Fotografieren der frühen Entwicklungsstadien (Ei, Raupe, Puppe)

Mehr

Drehkino N Die hohe Kunst der Kamera liegt dort, wo die Bilder etwas erzählen, was die Schauspieler nicht sagen.

Drehkino N Die hohe Kunst der Kamera liegt dort, wo die Bilder etwas erzählen, was die Schauspieler nicht sagen. N 200.544 Drehkino Die hohe Kunst der Kamera liegt dort, wo die ilder etwas erzählen, was die Schauspieler nicht sagen. Michael allhaus, deutscher Kameramann Arbeitsblatt Dazu passende Arbeitsblätter gratis

Mehr

/ CD-Ständer Wolkenkratzer

/ CD-Ständer Wolkenkratzer 108.01/108.03 CD-Ständer Wolkenkratzer Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und

Mehr

Drehspiel Klick-Klack

Drehspiel Klick-Klack Drehspiel Klick-Klack 5 Kugeln sind zu Spielbeginn im Trichter Wer von euch kann mehrdimensional denken? Das Modell könnt ihr an und für sich ganz leicht fertigen. Der zweite Teil ist mindestens so aufregend.

Mehr

Vom Tonholz zur Konzertgitarre. GOMEZ N o. I. Februar 2006 bis März VHS Euskirchen

Vom Tonholz zur Konzertgitarre. GOMEZ N o. I. Februar 2006 bis März VHS Euskirchen Februar 2006 bis März 2007 Vom Tonholz zur Konzertgitarre GOMEZ N o. I VHS Euskirchen Beim Gitarrenbau zu beachten: ZARGEN: Vor dem endgültigen verleimen der Zargen mit der Decke bzw. dem Hals sollten

Mehr

Badeente/Badedrache N

Badeente/Badedrache N Arbeitsblatt N 200.699 Badeente/Badedrache jetzt abspielen: Videos & Arbeitsblätter gratis im Internet www.aduis.com Kennst du das: u möchtest ins Bad, nur einmal ganz kurz. ie Tür ist von innen verriegelt,

Mehr

Stückliste: Benötigtes Werkzeug:

Stückliste: Benötigtes Werkzeug: 1 0 1. 6 5 8 G o - C a r t F - 3 1 0 Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und

Mehr

Stückliste. Benötigte Werkzeuge. 1x Schaltdraht 1x Propeller 1x Solarmotor

Stückliste. Benötigte Werkzeuge. 1x Schaltdraht 1x Propeller 1x Solarmotor 1 2 4. 0 1 4 S o l a r b e t r i e b e n e r P r o - p e l l e r Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher

Mehr

Radlader Titan N

Radlader Titan N N 200.213 Radlader Titan Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Sperrholz 310 / 80 / 10 mm 2 x D, G leistift, Lineal 1 Sperrholz 215 / 60 / 10 mm 2 x ohrmaschine, 1 Sperrholz 190 / 100 /

Mehr

erfinder Baumkuchen interior-design-raum-konzepte Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath

erfinder Baumkuchen interior-design-raum-konzepte Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath ort erfinder interior-design-raum-konzepte... Baumkuchen Design: orterfinder für jeder-qm-du Tapete: Impala, Design: André Wyst Foto: Angela Kovács-Nawrath Material für einen Tisch der Größe B ca. 55cm,

Mehr

Zum Glück. Schlüsselhalter N

Zum Glück. Schlüsselhalter N Schlüsselhalter Zum Glück Hier wollen wir einmal nicht von dir oder vom Werkstück reden. Ja, du hast recht, das ist auch sehr wichtig. Ebenso wollen wir auch nicht vom Aufräumen und Liegenlassen reden,

Mehr

Kaninchenstall mit Freiraum bauen

Kaninchenstall mit Freiraum bauen Kaninchenstall mit Freiraum bauen Nichts entzückt kleine Kinder mehr als Kaninchen, die man so schön streicheln kann. Und die Erwachsenen haben auch ein Herz für Kaninchen, weil sie weder krähen noch bellen

Mehr

MONTAGEANLEITUNG FRÜHBEET-AUFSATZ GUNDULA 100X 200CM

MONTAGEANLEITUNG FRÜHBEET-AUFSATZ GUNDULA 100X 200CM MONTAGEANLEITUNG FRÜHBEET-AUFSATZ GUNDULA 100X 200CM Diese Bauanleitung erklärt Schritt für Schritt den Zusammenbau eines Frühbeetaufsatzes passend für ein Hochbeet der Ausführung 100x 200cm. 1. Werkzeuge

Mehr

TV Pavillon Heimspiel. ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!

TV Pavillon Heimspiel. ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! TV Pavillon ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! 1 MATERIALLISTE 1. Glattkantbretter gehobelt (Quertraversen), 100 x 18 mm, 000 mm, St.. Glattkantbretter gehobelt (lange Diagonale), 100 x 18 mm, 000

Mehr

FORMEL 1 - RENNER mit Kabelsteuerung WINKLER - Nr

FORMEL 1 - RENNER mit Kabelsteuerung WINKLER - Nr FORMEL 1 - RENNER mit Kabelsteuerung WINKLER - Nr. 100700 Materialliste: 1 Pappelsperrholzleiste 330 x 40 x 10 mm 1 Pappelsperrholzbrett 260 x 110 x 8 mm 1 Pappelsperrholzbrett 240 x 72 x 8 mm 1 Pappelsperrholzbrett

Mehr

1 0 5. 0 2 6 G e h e i m c o d e - T r e s o r Hinweis

1 0 5. 0 2 6 G e h e i m c o d e - T r e s o r Hinweis 1 0 5. 0 2 6 G e h e i m c o d e - T r e s o r Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um

Mehr

Das Monochord Eine Bauanleitung

Das Monochord Eine Bauanleitung Das Monochord Eine Bauanleitung Was ist ein Monochord? Das Monochord ist ein sehr altes Instrument. Schon der große Mathematiker Pythagoras experimentierte vor ca. 2500 Jahren damit. Er fand heraus, wie

Mehr

SONNENUHR UND KOMPASS - SET Winkler - Nr

SONNENUHR UND KOMPASS - SET Winkler - Nr SONNENUHR UND KOMPSS - SET Winkler - Nr. 102099 Einführung: Die Sonne macht von jedem Ort auf der Erde aus gesehen eine tägliche Wanderung von Ost (Sonnenaufgang) nach West (Sonnenuntergang). Eigentlich

Mehr

1 Tag mittelschwer 2. In Kooperation mit

1 Tag mittelschwer 2. In Kooperation mit 1 Tag mittelschwer 2 In Kooperation mit Einkaufsliste: Du brauchst hobelware aus Fichte, Kiefer oder ähnlichem Nur ca 100 im Baumarkt 24 x 44 x 400 mm 24 x 44 x 1200 mm 18 x 70 x 414 mm 18 x 70 x 600 mm

Mehr

K u g e l l a b y r i n t h Inhalt:

K u g e l l a b y r i n t h Inhalt: K u g e l l a b y r i n t h Inhalt: 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Konstruktionsaufgabe Labyrinth Symbole für Leisten und Bohrungen Overheadfolie mit Aufgabenstellung TZ Zeichenblatt mit Stückliste Zusatzaufgabe

Mehr

Senkrechtstarter

Senkrechtstarter 105.048 Senkrechtstarter Stückliste: 1 Sperrholzplatte 300 x 210 x 5 mm 2 Sperrholzplatten 150 x 120 x 5 mm 1 Sperrholzplatte 160 x 160 x 5 mm 1 Sperrholzplatte 250 x 70 x 5 mm 1 Sperrholzplatte 70 x 20

Mehr

Bereich: Technisches Werken / Bildende Kunst ab Klasse 6 Arbeitszeit: ca. 3 bis 4 Doppelstunden

Bereich: Technisches Werken / Bildende Kunst ab Klasse 6 Arbeitszeit: ca. 3 bis 4 Doppelstunden Kurbelkästchen Bereich: Technisches Werken / Bildende Kunst ab Klasse 6 Arbeitszeit: ca. 3 bis 4 Doppelstunden Die Verkleidung des Holzsockels besteht bei den äußeren Modellen aus Tonpapier und Fotokarton,

Mehr

Hochbeet Gärtnertraum

Hochbeet Gärtnertraum Hochbeet Gärtnertraum Ausgabe 01/017 Materialliste 1 Einzel-Frühbeet, 1.000 x 600 x 400/310 mm, Art.-Nr. 43739, 1 St. (optional) Douglasie, Unterkonstruktion (Beine), 4 x 70 mm, 7 mm, 4 St. 3 Douglasie,

Mehr

6FKQXSIPDVFKLQH ]XP VHOEHUEDXHQ

6FKQXSIPDVFKLQH ]XP VHOEHUEDXHQ 6FKQXSIPDVFKLQH ]XP VHOEHUEDXHQ Verfasser: Udo Schmittnägel Vervielfältigung und Vertrieb untersagt. 1 Materialliste Lärchenholz oder Fichtenholz 385x117x22mm 1 Stück (Grundplatte) Lärchenholz oder Fichtenholz

Mehr

Küchenrollenhalter. Arbeitsblatt. Dazu passende Arbeitsblätter gratis zum Herunterladen.

Küchenrollenhalter. Arbeitsblatt. Dazu passende Arbeitsblätter gratis zum Herunterladen. 1 3 Eine Werkpackung mit 3 usführungsmöglichkeiten. Küchenrollenhalter rbeitsblatt azu passende rbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com Name: Klasse: Stückliste: Var.1: Var.2: Werkzeugvorschlag:

Mehr

Acryl-Klebefilm-Abroller

Acryl-Klebefilm-Abroller . Acryl-Klebefilm-Abroller Benötigtes Werkzeug: Laubsäge, Feinsäge Bohrer ø, mm Metallbügelsäge Werkstattfeile, Schleifpapier (sehr fein) Gabelschlüssel Schere Bleistift, Lineal, Permanentmarker fein Evtl.

Mehr

P n e u m a t i k R o b o t e r a r m / B a g g e r Hinweis

P n e u m a t i k R o b o t e r a r m / B a g g e r Hinweis 1 0 6. 1 8 6 P n e u m a t i k R o b o t e r a r m / B a g g e r Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher

Mehr

TIC-TAC-TOE D102001#1

TIC-TAC-TOE D102001#1 1 0. 0 0 1 TIC-TAC-TOE Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel als

Mehr

Savonius-Windkraftfahrzeug

Savonius-Windkraftfahrzeug 110.660 Savonius-Windkraftfahrzeug Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

PH - RADLADER (mit Schaufel- oder Greifarm) WINKLER - Nr

PH - RADLADER (mit Schaufel- oder Greifarm) WINKLER - Nr PH - RADLADER (mit Schaufel- oder Greifarm) WINKLER - Nr. 101440 Materialliste: 1 Fichtenleiste 170 x 40 x 40 mm 5 Pappelsperrholzbretter 200 x 38 x 10 mm 1 Pappelsperrholzbrett 220 x 55 x 6 mm 2 Buchenrundstäbe

Mehr

Bauplan. Getränketablett Kein Verrutschen mehr von Flaschen und Gläsern. Bauplan 5_08

Bauplan. Getränketablett Kein Verrutschen mehr von Flaschen und Gläsern. Bauplan 5_08 Bauplan 5_08 Bauplan Getränketablett Kein Verrutschen mehr von Flaschen und Gläsern TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG vertreten durch: TTS Tooltechnic Systems Deutschland GmbH Markenvertrieb Festool

Mehr

Die Schlitz- und Zapfenverbindung

Die Schlitz- und Zapfenverbindung Die Schlitz- und Zapfenverbindung Material und Werkzeug: 2 Holzstücke (am besten nicht zu hart, z.b. Kiefer), 250 x 60 x 30 mm 1 Zollstock 1 spitzen Bleistift (2H) 1 Winkel 1 Streichmaß 1 Absetz- Gestellsäge

Mehr

Flur-Kommode Wandfest

Flur-Kommode Wandfest Flur-Kommode Wandfest Materialliste 1 Leimholzplatte, Fichte (Deckel), 18 mm, 840 x 300 mm, 1 St. 2 Leimholzplatte, Fichte (Boden), 18 mm, 840 x 300 mm, 1 St. 3 Leimholzplatte, Fichte (Seiten), 18 mm,

Mehr

LED-Leselampe Metall

LED-Leselampe Metall 111.264 LED-Leselampe Metall Benötigtes Werkzeug: Metallbohrer ø2,/3/4/6 mm Gewindebohrer M3mm 90 -Kegelsenker Laubsäge mit Metallsägeblatt Werkstattfeile + Schlüsselfeile Maschinenschraubstock mit Schonbacken

Mehr

Bauanleitung Camera Obscura

Bauanleitung Camera Obscura Bauanleitung Camera Obscura Materialliste: - 18 Dachlatten mit dem Querschnitt 24 mm x 48 mm und einer Länge von 2m (13 ) - 100 Spax-Schrauben 4 mm x 45 mm (4 ) - m 2 schwarze Bau- oder Teichfolie ( )

Mehr

Strandkarre Sack & Pack

Strandkarre Sack & Pack Strandkarre Sack & Pack Materialliste Rahmenholz, Fichte/Tanne (Lehnenleisten, lang), 4 x 4 mm, 00 mm, St. Rahmenholz, Fichte/Tanne (Lehnenleisten, kurz), 4 x 4 mm, 890 mm, 4 St. Rahmenholz, Fichte/Tanne

Mehr

die Selbstbau-idee Mini-Gourmet

die Selbstbau-idee Mini-Gourmet die Selbstbau-idee Mini-Gourmet ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! 1 2 3 MATERIALLISTE 1. Friesenbank aus Fichte natur (Bank), 1 St. 2. MDF-Platte (Arbeitsfläche), 1 mm, 1165 x 385 mm, 1 St. 3.

Mehr

Bauanleitung Gehäuse TML August 2015 M.Haag

Bauanleitung Gehäuse TML August 2015 M.Haag August 205 M.Haag Inhaltsverzeichnis. Kontakt...2 2. Benötigtes Werkzeug...2 3. Teile Übersicht...3 4. Distanzplatte...4 5. Vorderseite Lautsprecher Ausschnitt...5 6. Vorderseite kleben...6 7. Gehäuse

Mehr

Technik. Material: Holz - Anreißen - Ablängen (Gehrungssäge) - Sägen (Dekupiersäge) - Fügen: stumpf leimen - Bohren. Tangram

Technik. Material: Holz - Anreißen - Ablängen (Gehrungssäge) - Sägen (Dekupiersäge) - Fügen: stumpf leimen - Bohren. Tangram PS-KL7 Bereich: Produktionstechnik Arbeitstechniken - Messen : Material: Holz - Anreißen - Ablängen (Gehrungssäge) - Sägen (Dekupiersäge) - Fügen: stumpf leimen - Bohren Tangram Stückliste Anzahl Bezeichnung

Mehr

149. bauanleitung für u 96

149. bauanleitung für u 96 SCHRITT-FÜR-SCHRITT-BAUANLEITUNG 149. bauanleitung für u 96 Mit dieser Ausgabe erhalten Sie eine Messing-Ätzplatte mit dem ersten Namensschild für die Halterung Ihres Modells. Legen Sie das Namensschild

Mehr

Accessoire-REGAL hollywood

Accessoire-REGAL hollywood Accessoire-REGAL hollywood MATERIALLISTE UND NACHBAUANLEITUNG LEICHT MITTEL ANSPRUCHSVOLL BAUZEIT: 9 STUNDEN X Accessoire-REGAL hollywood MATERIALLISTE MATERIAL MDF-Platte, 19 mm: Seitenteile außen: 700

Mehr

Blumenzaun Klein Amsterdam

Blumenzaun Klein Amsterdam Blumenzaun Klein Amsterdam MATERIALLISTE UND NACHBAUANLEITUNG BAUZEIT: 5 STUNDEN LEICHT XMITTEL ANSPRUCHSVOLL VARIANTE A: HT-ROHR VARIANTE B: FALLROHR WEITERE VARIANTEN Blumenzaun Garderobe Charles Klein

Mehr

Gartendusche Sommerregen. Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!

Gartendusche Sommerregen. Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt! Gartendusche Sommerregen Ganz einfach Schritt für Schritt erklärt!.. 3. Materialliste Allwetterholzbalken (Senkrechten), 70 x 70 mm,.0 mm, St. Allwetterholzbalken (Ausleger), 70 x 70 mm, 440 mm, St. 3

Mehr

Vogelhäuschen bauen - kein Problem

Vogelhäuschen bauen - kein Problem Vogelhäuschen bauen - kein Problem Im Winter sind nicht alle Vögel in der glücklichen Lage, in den Süden zu ziehen. Viele bleiben bei uns zurück und sind bei Schnee und Eis auf unsere Hilfe angewiesen.

Mehr

Premium-Line Mühlespiel

Premium-Line Mühlespiel 108.579 Premium-Line Mühlespiel Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel

Mehr

Kräutergarten Querbeet

Kräutergarten Querbeet Kräutergarten Querbeet Materialliste Siebdruckplatte (Wangen), 5 mm, 800 x 00 mm, St. Siebdruckplatte (Laschen), 5 mm, 475 x 0 mm, St. 3 Siebdruckplatte (Ständer), 5 mm, 40 x 00 mm, St. 4 Siebdruckplatte

Mehr

Bereich: Technisches Werken / Wirtschaft Arbeit Gesundheit Klasse: 5 Arbeitszeit: 12 bis 14 Stunden (4 Std. im Computerraum, 8 10 Std.

Bereich: Technisches Werken / Wirtschaft Arbeit Gesundheit Klasse: 5 Arbeitszeit: 12 bis 14 Stunden (4 Std. im Computerraum, 8 10 Std. Quadermobil Bereich: Technisches Werken / Wirtschaft Arbeit Gesundheit Klasse: 5 Arbeitszeit: 12 bis 14 Stunden (4 Std. im Computerraum, 8 10 Std. im Werkraum) Die Motorhaube lässt sich öffnen. Aufgabe

Mehr

Inkl. Vorlage für integrierte Spielstandsanzeige

Inkl. Vorlage für integrierte Spielstandsanzeige Inkl. Vorlage für integrierte Spielstandsanzeige it superstarken Neodymmagneten Eishockey Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Sperrholz 490 / 270 / 6 mm leistift, Lineal 1 Sperrholz 140

Mehr

Bauanleitung für einen Roboterarm (Manipulator)

Bauanleitung für einen Roboterarm (Manipulator) Bauanleitung für einen Roboterarm (Manipulator) Für Aufgabe 2 in Arbeitsblatt 13 Materialliste Bezeichnung Material Beschreibung Grundplatte Holzplatte etwa 30 cm x 20 cm x 1 cm Arm und Ständer Kantholz

Mehr

Crokinole N Klasse: Dazu passende Arbeitsblätter gratis zum Herunterladen Name:

Crokinole N Klasse: Dazu passende Arbeitsblätter gratis zum Herunterladen  Name: Crokinole rbeitsblatt Dazu passende rbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Sperrholz 520 / 520 / 6 mm, F, G Lineal, Zirkel, leistift,

Mehr

Montagehinweise für Fenstergitter zum Aufschrauben

Montagehinweise für Fenstergitter zum Aufschrauben Montagehinweise für Fenstergitter zum Aufschrauben Montage von Fenstergittern auf der Wand (mit Fensterbank/Fensterbrett): Benötigte Werkzeuge Wasserwaage Maßband Schlagbohrer Hammer Bleistift 1. Markierungen

Mehr

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden wm-tablett meter Materialliste Leimholz, Fichte (Seitenteile, lang), 6 mm, 00 x 0 mm, St. Leimholz, Fichte (Seitenteile, kurz), 6 mm, 0 x 0 mm, St. 3 Leimholz, Fichte (Boden), 6 mm, 068 x 0 mm, St. 4 Leimholz,

Mehr

Nicht Mit viel Hilfe Mit wenig Hilfe selbständig

Nicht Mit viel Hilfe Mit wenig Hilfe selbständig 1 Messen 2 Werkzeug: Messschieber Innendurchmesser bestimmen Außendurchmesser bestimmen Tiefe messen Nicht Mit viel Hilfe Mit wenig Hilfe selbständig Schüler auf ein bestimmtes (vorgegebenes) Maß einstellen

Mehr

Benötigtes Werkzeug: D113026#1

Benötigtes Werkzeug: D113026#1 . 0 2 M e t a l l - K l e b e f i l m - A b r o l l e r Benötigtes Werkzeug: Maschinenschraubstock Schonbacken Ständerbohrmaschine Bohrer ø,2; 4; ; 8mm Senker 0 Gewindebohrer M4 Windeisen Winkel Gabelschlüssel

Mehr

LED-Leselampe Metall

LED-Leselampe Metall 111.26 LED-Leselampe Metall Benötigtes Werkzeug: Metallbohrer ø2,/3//6 mm Gewindebohrer M3mm 90 -Kegelsenker Laubsäge mit Metallsägeblatt Werkstattfeile + Schlüsselfeile Maschinenschraubstock mit Schonbacken

Mehr

Bauanleitung für ein Insektenhotel

Bauanleitung für ein Insektenhotel Bauanleitung für ein Insektenhotel Der Grundbaustein dieses Insektenhotels ist ein einfacher, relativ kleiner Kasten, der leicht selbst gebaut werden kann. Es ist möglich mehrere Kästen dieser Bauart zu

Mehr

Multimedia Station. für Handy, MP3 Player, USB Stick und Ladegerät

Multimedia Station. für Handy, MP3 Player, USB Stick und Ladegerät Multimedia Station up to date 1 2 ine Werkpackung mit 2 usführungsmöglichkeiten. Variante rbeitsblatt azu passende rbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com Variante für Handy, MP3 Player, US

Mehr

WEBBANDBOX by xenia. Du benötigst

WEBBANDBOX by xenia. Du benötigst WEBBANDBOX by xenia "Wohin mit dem ganzen Webbandchaos? ", das fragen sich sehr viele und wickeln, ordnen, versorgen und verstauen. Trotzdem sind sie nie griffbereit und einen Überblick hat man so auch

Mehr

Bernd Megger

Bernd Megger Technik und Computer Klasse 5 Arbeitsplanung Schreibtischgarnitur - 1 - Fertigungsaufgabe: Fertigungsauftrag Wir wollen eine Schreibtischgarnitur herstellen. Sie soll folgende Komponenten enthalten: Grundplatte

Mehr

Bauanleitung Regenbogenlampe

Bauanleitung Regenbogenlampe Bauanleitung Regenbogenlampe Materialliste: - Sperrholzteile (Pappel) aus dem Baumarkt mit den folgenden Maßen (s. Bauplan) (4,50 ): 1 Stück 15,6 cm x 20 cm, Dicke 6 mm 2 Stücke 15,6 cm x 5 cm, Dicke 6

Mehr

BAUANLEITUNG. Bogenliege Ein Heimwerkertipp von UHU

BAUANLEITUNG. Bogenliege Ein Heimwerkertipp von UHU Bogenliege Ein Heimwerkertipp von UHU Statt eckig und kantig kommt diese Liege mit leichtem Schwung daher. Sie besteht aus zwei Teilen: der 1,8 m langen und ca. 0,55 m breiten Liegefläche, die in das 28

Mehr

Herstellen einer Taschenlampe

Herstellen einer Taschenlampe Herstellen einer Taschenlampe Du brauchst folgendes Material, dazu gibt es die "Stückliste", in der alle Teile aufgelistet sind: Nr. Anzahl Name Material Maße Bemerkung 1 2 Boden/ Deckel 3 mm Sperrholz

Mehr

Seifenkiste Bauanleitung Mit Schwung um die Pfosten! Im Notfall hilft die Fussbremse.

Seifenkiste Bauanleitung Mit Schwung um die Pfosten! Im Notfall hilft die Fussbremse. Seifenkiste Bauanleitung Mit Schwung um die Pfosten! Im Notfall hilft die Fussbremse. Material (Holz): - Tischlerplatten 2,2x 96,7 x 35 CM (Grundbrett) 1,3x100x28 cm (2 Seitenbretter) 1.3x43.5x32,4 cm

Mehr

Solarboot Pluto oder Uranus

Solarboot Pluto oder Uranus Solarboot Pluto oder Uranus Variante 2: Pluto 1 2 Eine Werkpackung mit 2 Ausführungsmöglichkeiten. Variante 1: Uranus Achtung: Die Solarzelle in der adewanne mit einer ampe zu beleuchten ist lebensgefährlich!!!

Mehr

Metall-Sonnenuhr

Metall-Sonnenuhr 112.927 Metall-Sonnenuhr Hinweis Bei den OPITEC Bausätzen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel als

Mehr

Schlüsselhaus Immerfind & Nieverlier

Schlüsselhaus Immerfind & Nieverlier Schlüsselhaus Immerfind & Nieverlier 1 2 1 2 Eine Werkpackung mit 2 Ausführungsmöglichkeiten. Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Weißblech 200 / 200 / 0,6 mm A Bleistift, Lineal, Zirkel,

Mehr