Bitte füllen Sie den Antrag mit den erforderlichen Unterschriften aus und fügen Sie alle erforderlichen Unterlagen (siehe Anlage) bei.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bitte füllen Sie den Antrag mit den erforderlichen Unterschriften aus und fügen Sie alle erforderlichen Unterlagen (siehe Anlage) bei."

Transkript

1 Name, Vorname: Aktenzeichen wird von der Behörde vergeben Abschluss aus Land: Landesamt für Schule und Bildung Standort Dresden Großenhainer Straße Dresden Zugang für elektronisch signierte Nachrichten: Bitte füllen Sie den Antrag mit den erforderlichen Unterschriften aus und fügen Sie alle erforderlichen Unterlagen (siehe Anlage) bei. A N T R A G auf Feststellung der Gleichwertigkeit von Berufsqualifikationen mit einem Abschluss im Freistaat Sachsen als staatlich anerkannte/r Erzieher/in als staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in als staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/Heilpädagogin(FS) der Fachschulen - Fachbereich Gestaltung, Wirtschaft und Technik (Gestalter/in, Betriebswirt/in, Techniker/in) der Berufsfachschulen für Pflegehilfe, Sozialwesen, medizinische Dokumentation (Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in, Sozialassistent/in, medizinische Dokumentationsassistent/in) W i c h t i g: Bitte Zutreffendes ankreuzen, ansonsten ist eine Bearbeitung nicht möglich! Wenn Sie Ihren Antrag elektronisch stellen wollen, benötigen Sie eine qualifizierte elektronische Signatur, welche Ihre Unterschrift ersetzt. zvv_04_99_001_beruf 10/2016 Seite 1 von 6

2 Angaben des/der Antragstellers/in Name, Vorname männlich weiblich Anschrift (Straße, PLZ, Ort) Telefon*: Festnetz/Mobil *: In welchem Land und wann wurde/n die Qualifikation/en erworben? Welcher allgemeinbildende und welcher berufliche Abschluss wurden im Herkunftsland erworben? *freiwillige Angaben; diese können ggf. eine schnellere Bearbeitung ermöglichen. Erklärungen (erforderlich!) Ich habe einen derartigen Antrag bei keiner anderen Stelle in der Bundesrepublik Deutschland eingereicht. Ich habe einen derartigen Antrag bereits bei einer/mehreren anderen Stelle/n eingereicht, und zwar am bei (Name und Anschrift der Stelle) Von dort habe ich noch keine Entscheidung. Eine Kopie der Entscheidung liegt bei. Ich erkläre, dass ich in Sachsen eine Erwerbstätigkeit ausüben will. Ich versichere, dass meine Angaben richtig und vollständig sind. Ich weiß dass dieses Verfahren kostenpflichtig ist. Ort, Datum Unterschrift zvv_04_99_001_beruf 10/2016 Seite 2 von 6

3 Tabellarischer Lebenslauf 1. Angaben zur Person Familienname, ggf. Geburtsname, Vornamen Geburtstag, Geburtsort und land Staatsangehörigkeit Seit wann haben sie ihren Wohnsitz im Freistaat Sachsen und in der Bundesrepublik Deutschland? 2. Besuch von Schulen im Herkunftsland (Primarschulen, Sekundarschulen, Berufsbildende Schulen in chronologischer Reihenfolge) von - bis Schule Fachrichtung Ort 3. Besuch von Hochschulen/Universitäten im Herkunftsland von bis Hochschule/ Universität Fachrichtung Ort zvv_04_99_001_beruf 10/2016 Seite 3 von 6

4 4. Angabe zur Berufstätigkeit im Herkunftsland/in der Bundesrepublik (in chronologischer Reihenfolge) von - bis Tätigkeit 5. Angaben zum Schulbesuch seit Einreise nach Deutschland (Mittelschule, Gymnasium, Berufliche Schulen) 6. Angabe zu Sprachkursen, Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildungen, Berufstätigkeit seit Einreise nach Deutschland 7. Kurze Darstellung des beabsichtigten weiteren Bildungsweges oder beruflichen Werdeganges (Dies ist ggf. durch geeignete Unterlagen darzulegen!) Ort, Datum Unterschrift zvv_04_99_001_beruf 10/2016 Seite 4 von 6

5 Hinweise zum Antrag auf Anerkennung ausländischer Schulabschlüsse sowie Berufsqualifikationen nach dem Sächsischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (SächsBQFG) Zum vollständig ausgefüllten und eigenhändig unterschriebenen Antragsformular sind nachfolgende Dokumente und Unterlagen (als Lose-Blatt-Sammlung ohne Einlegehüllen) einzureichen: amtlich beglaubigte Kopie* eines Identitätsnachweises (Personalausweis, Aufenthaltstitel, Reisepass, ggf. Bescheinigung nach Bundesvertriebenengesetz oder Registrierschein) Bescheinigung über eine Namensänderung (Heiratsurkunde oder eine Bescheinigung über die Namensführung, erhältlich beim Meldeamt) deutsche Übersetzung** des fremdsprachigen Identitätsnachweises beglaubigte Kopien der originalen Ausbildungsnachweise bzw. Abschlussdokumente, die die Berufsqualifikation dokumentieren; mit den entsprechenden Beilagen/Anlagen (schulischer und beruflicher Bereich) deutsche Übersetzungen der Ausbildungsnachweise bzw. Abschlussdokumente und der entsprechenden Beilagen/Anlagen amtlich beglaubigte Kopie von Nachweisen über Dauer und Art bisher im Ausland bzw. in Deutschland ausgeübter beruflicher Tätigkeiten (Arbeitsbescheinigung, Dienstzeugnis, Arbeitsbuch) oder sonstiger Befähigungsnachweise deutsche Übersetzungen der Tätigkeitsnachweise gilt für reglementierte Berufe: Bescheinigung in deutscher Sprache über die Berechtigung zur Ausübung des Berufs im Ausbildungsstaat, wenn der Beruf auch dort reglementiert ist Erklärung mit geeigneten Nachweisen, dass eine Erwerbstätigkeit entsprechend der Berufsqualifikation beabsichtigt ist (entfällt für Antragsteller mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU, des EWR oder einem durch Abkommen gleichgestellten Staat sowie für Staatsangehörige dieser Staaten) Nachweis über Schullaufbahnberatung von Antragsteller/innen bis 25 Jahre (gilt nur für die Anerkennung schulischer Abschlüsse) Bitte übersenden Sie im eigenen Interesse nicht die Originale Ihrer Dokumente. * Amtlich beglaubigte Kopien erhalten Sie in sächsischen Rathäusern, Gemeinde- und Landratsämtern, Bürgerbüros und Meldestellen, d. h. in allen Behörden, die ein Dienstsiegel führen. **Alle Übersetzungen von fremdsprachigen Originaldokumenten müssen von einem in der Bundesrepublik Deutschland öffentlich bestellten und allgemein beeidigten Übersetzer oder Dolmetscher angefertigt sein. Eine im Ausland angefertigte Übersetzung kann nicht anerkannt werden. Bei der Suche nach einem Übersetzer kann Ihnen nachfolgender Link behilflich sein: zvv_04_99_001_beruf 10/2016 Seite 5 von 6

6 Elektronische Übersendung von Unterlagen: Um das Unterschriftenerfordernis auch bei elektronischer Antragstellung erfüllen zu können, ist eine qualifizierte elektronische Signatur nach deutschem Recht nötig. Ihr Antragsformular sowie die notwendigen Erklärungen müssen mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein, um als unterschrieben zu gelten. Elektronische Signaturen können Sie bei Vertrauensdiensteanbietern (siehe EU Trust Service List oder bei der Bundesdruckerei (für Bürger mit Personalausweis inklusive der Online-Ausweisfunktion oder elektronischem Aufenthaltstitel) erwerben. Unter der Adresse können Sie ein Postfach erhalten, über welches Sie signierte und verschlüsselte s an sächsische Behörden senden können. Sie können Ihre Unterlagen elektronisch übermitteln, wenn Sie Ihre Berufsqualifikation in einem Mitgliedsstaates der EU, einem Vertragsstaat des EWR oder der Schweiz erworben haben oder diese in einem dieser Staaten bereits anerkannt wurde. Wenn Zweifel an der Gültigkeit der Dokumente bestehen, kann die Bildungsagentur die Vorlage der beglaubigten Kopien oder Originale nachträglich verlangen. Für Abschlüsse aus allen anderen Staaten ist die Vorlage von beglaubigten Kopien immer erforderlich. Das Verfahren ist kostenpflichtig. Es können je nach Aufwand Verwaltungskosten im Rahmen von ca. 30,00 bis 400,00 EUR fällig werden. Anfragen richten Sie bitte an: Landesamt für Schule und Bildung Standort Dresden, Referat 42 Großenhainer Straße Dresden Tel: Sprechzeiten: Dienstag, 13:00 18:00 Uhr im Haus Antrag und Dokumente richten Sie bitte an: Landesamt für Schule und Bildung Standort Dresden, Ref. 42 PF Dresden Zugang für signierte und verschlüsselte Dokumente: zvv_04_99_001_beruf 10/2016 Seite 6 von 6

Aktenzeichen (wird von der Behörde vergeben): Posteingangsstempel (wird von der Behörde vergeben):

Aktenzeichen (wird von der Behörde vergeben): Posteingangsstempel (wird von der Behörde vergeben): Name, Vorname: Aktenzeichen (wird von der Behörde vergeben): D42-6639/ Abschluss aus Land: Posteingangsstempel (wird von der Behörde vergeben): Antragsteller aus dem Bereich der Regionalstelle Bautzen,

Mehr

Zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen als Lehrerin oder Lehrer für eine Tätigkeit im Land Sachsen-Anhalt

Zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen als Lehrerin oder Lehrer für eine Tätigkeit im Land Sachsen-Anhalt I Name, Vorname:....... Straße:.. Land, Postleitzahl, Wohnort:....... Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen- Landesprüfungsamt für Lehrämter Liebknechtstraße 65 39110 Magdeburg Antrag

Mehr

M e r k b l a t t. Die Befugnis zur Aufnahme oder Ausübung eines reglementierten Berufs für Absolventen einer Hochschulausbildung wird erteilt für:

M e r k b l a t t. Die Befugnis zur Aufnahme oder Ausübung eines reglementierten Berufs für Absolventen einer Hochschulausbildung wird erteilt für: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst M e r k b l a t t Im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst erfolgt die Bewertung der Gleichwertigkeit von im Ausland erworbenen Ausbildungsnachweisen

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Handwerkskammer des Saarlandes Fachstellung für die Anerkennung beruflicher Qualifikationen und Leistungen Hohenzollernstraße 47-49 66117 Saarbrücken Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise:

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten

Mehr

Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit für in den Niederlanden absolvierte Ausbildung in folgendem Gesundheitsfachberuf:

Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit für in den Niederlanden absolvierte Ausbildung in folgendem Gesundheitsfachberuf: Landesprüfungungsamt für Medizin Psychotherapie und Pharmazie bei der Bezirksregierung Düsseldorf Postfach 30 08 65, 40408 Düsseldorf Telefon 0211/ 475-4265 www.lpa-duesseldorf.nrw.de Eingangsstempel Aktenzeichen:

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG)

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Handwerkskammer Chemnitz Abteilung Berufsbildung Herrn Andrè Pollrich Limbacher Straße 195 09116 Chemnitz Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus

Mehr

Antrag auf Feststellung einer gleichwertigen Berufsqualifikation für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft ( 16 ff. EuRAG)

Antrag auf Feststellung einer gleichwertigen Berufsqualifikation für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft ( 16 ff. EuRAG) Gemeinsames Prüfungsamt der Länder Berlin, Brandenburg, Freie Hansestadt Bremen Freie und Hansestadt Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein für die Eignungsprüfung

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnellere

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2142-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Antrag auf Feststellung einer gleichwertigen Berufsqualifikation für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft ( 16 ff. EuRAG)

Antrag auf Feststellung einer gleichwertigen Berufsqualifikation für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft ( 16 ff. EuRAG) Gemeinsames Prüfungsamt der Länder Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen zur Abnahme der Eignungsprüfung für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft Martin-Luther-Platz 40,

Mehr

(1) Name der staatlichen oder staatlich anerkannten Fachhochschule oder ihr vergleichbaren Hochschule:

(1) Name der staatlichen oder staatlich anerkannten Fachhochschule oder ihr vergleichbaren Hochschule: Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz Kaiser-Friedrich-Straße 5a 55116 Mainz Antragsbogen Prüfung der Voraussetzungen zur Erteilung der staatlichen

Mehr

Regierung von Niederbayern

Regierung von Niederbayern Regierung von Niederbayern Sachgebiet 42.2 Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung einer beruflichen Qualifikation nach dem bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG) und nach dem Vertriebenen-

Mehr

Regierung von Niederbayern

Regierung von Niederbayern Regierung von Niederbayern Sachgebiet 42.2 Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung einer beruflichen Qualifikation nach dem bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG) und nach dem Vertriebenen-

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG)

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BayBQFG) Regierung von Oberbayern Sachgebiet 42.4 80534 München Zutreffendes bitte ausfüllen bzw. ankreuzen. Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Bayerischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Bitte Zutreffendes ankreuzen Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie den Antrag vollständig aus ( 15 BQFG) Die mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillig auszufüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung.

Mehr

Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen?

Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen? Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen? Unterlagen 1. Tabellarischer Lebenslauf (Berufs- und Bildungsbiographie) in deutscher Sprache, 2. Identitätsnachweis = Personalausweis oder Reisepass

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnelle Bearbeitung. Für das Verfahren wird

Mehr

A n t r a g. Bitte lesen Sie die beigefügten Hinweise (Anlage 3), bevor Sie den Antrag ausfüllen.

A n t r a g. Bitte lesen Sie die beigefügten Hinweise (Anlage 3), bevor Sie den Antrag ausfüllen. A n t r a g auf Umwandlung eines ausländischen Hochschulgrades in einen entsprechenden deutschen Grad gemäß 44 Abs. 1 Satz 4 des Gesetzes über die Freiheit der Hochschulen im Freistaat Sachsen (Sächsisches

Mehr

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach Tübingen

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach Tübingen REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle Postfach 2666 72016 Tübingen Vom Regierungspräsidium auszufüllen Az.: 7 6710.5 / ( ) Eingang / vollst. Eingang:

Mehr

Ich beabsichtige in folgender Einrichtung im Land Brandenburg meine Tätigkeit aufzunehmen:

Ich beabsichtige in folgender Einrichtung im Land Brandenburg meine Tätigkeit aufzunehmen: Name, Vorname Straße, Hausnummer PLZ, Wohnort Telefon* E-Mailanschrift* Sofern Sie einen (inländischen) Bevollmächtigten haben, teilen Sie dies bitte unter Verwendung des entsprechenden Vordrucks mit.

Mehr

Checkliste Bewerbungsunterlagen

Checkliste Bewerbungsunterlagen Checkliste Bewerbungsunterlagen Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, über Ihr Interesse an einer Einstellung bei der Bezirksregierung Detmold freuen wir uns. Da es oftmals nicht einfach ist

Mehr

Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt Rheinstr Darmstadt Tel /

Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt Rheinstr Darmstadt Tel / Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt Rheinstr. 95 64295 Darmstadt Tel. 06151 / 3682-2 Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Hessischen Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer Mitwirkungspflicht nicht

Mehr

Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zur Führung einer Weiterbildungsbezeichnung für EU (EWR)- und Drittstaaten

Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zur Führung einer Weiterbildungsbezeichnung für EU (EWR)- und Drittstaaten Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern Landesamt für Gesundheit und Soziales M-V Abteilung 1 Landesprüfungsamt für Heilberufe Erich-Schlesinger-Str. 35 18059 Rostock allg. Kontakt

Mehr

Eingangsstempel Bundesverwaltungsamt. Antrag. nach der. Richtlinie über eine Anerkennungsleistung an. ehemalige deutsche Zwangsarbeiter

Eingangsstempel Bundesverwaltungsamt. Antrag. nach der. Richtlinie über eine Anerkennungsleistung an. ehemalige deutsche Zwangsarbeiter Eingangsstempel Bundesverwaltungsamt Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag an die angegebene Anschrift. Bundesverwaltungsamt Außenstelle Hamm Alter Uentroper Weg 2 59071 Hamm (Westfalen)

Mehr

Merkblatt: Antrag auf Erteilung der ärztlichen, zahnärztlichen oder pharmazeutischen Approbation

Merkblatt: Antrag auf Erteilung der ärztlichen, zahnärztlichen oder pharmazeutischen Approbation Merkblatt: Antrag auf Erteilung der ärztlichen, zahnärztlichen oder pharmazeutischen Approbation - Abschluss der Ausbildung in der Europäischen Union* - * ebenfalls geltend für Vertragsstaaten des Europäischen

Mehr

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt Ansprechpartnerin und Ansprechpartner: Landesprüfungsamt für Heilberufe Frau Brigitte Wagner (A - H) Billstraße 80, D-20539 Hamburg Zimmer:

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG)

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG) Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG) Hier: Feststellung der Gleichwertigkeit mit dem Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten Rechtsanwaltskammer

Mehr

Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen?

Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen? Was hat der Antragsteller mit dem Antrag einzureichen? Unterlagen 1. Tabellarischer Lebenslauf (Berufs- und Bildungsbiographie) in deutscher Sprache, 2. Identitätsnachweis = Personalausweis oder Reisepass

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Antrag. nach der. Richtlinie über eine Anerkennungsleistung an. ehemalige deutsche Zwangsarbeiter. (ADZ-Anerkennungsrichtlinie)

Antrag. nach der. Richtlinie über eine Anerkennungsleistung an. ehemalige deutsche Zwangsarbeiter. (ADZ-Anerkennungsrichtlinie) Aktenzeichen des Bundesverwaltungsamtes Eingangsstempel Bundesverwaltungsamt Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag an die angegebene Anschrift. Bundesverwaltungsamt Außenstelle

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer Mitwirkungspflicht nicht

Mehr

ANTRAG. Dolmetscherinnen* und Dolmetscher, Übersetzerinnen* und Übersetzer gem des Niedersächsischen Justizgesetzes (NJG)

ANTRAG. Dolmetscherinnen* und Dolmetscher, Übersetzerinnen* und Übersetzer gem des Niedersächsischen Justizgesetzes (NJG) ANTRAG Landgericht Hannover - Der Präsident - Volgersweg 65 30175 Hannover Dolmetscherinnen* und Dolmetscher, Übersetzerinnen* und Übersetzer gem. 23-31 des Niedersächsischen Justizgesetzes (NJG) 1. Antrag

Mehr

Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieurin oder Ingenieur. Ggf. abweichender Geburtsname ii

Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieurin oder Ingenieur. Ggf. abweichender Geburtsname ii F:\_FORMULAR_\Antrag\Antrag-Genehmigung-Ingenieur-BW.docx Antrag Berufsanerkennung An Ingenieurkammer Baden-Württemberg Postfach 10 24 12 70020 Stuttgart GERMANY Ingenieurkammer Baden-Württemberg Körperschaft

Mehr

EU-Z. Antrag. Eingang am: An das Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen Walter-Möller-Platz 1 Z Frankfurt am Main

EU-Z. Antrag. Eingang am: An das Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen Walter-Möller-Platz 1 Z Frankfurt am Main Der Antrag ist mit deutlicher Druckschrift auszufüllen! Name und Vorname/Geburtsname der/s Antragsteller/in sind in amtlicher Schreibweise (Transliteration nach ISO-Norm 9) anzugeben. An das Hessisches

Mehr

1. Antrag mit Erklärung über anhängige Straf- und Ermittlungsverfahren (Vordruck 1)

1. Antrag mit Erklärung über anhängige Straf- und Ermittlungsverfahren (Vordruck 1) Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt Ansprechpartnerin: Frau Miriam Redlin Zimmer: 0.04 Telefon: + 49 40 428 37-3782 E-Mail: miriam.redlin@bgv.hamburg.de Öffnungszeiten: Billstraße

Mehr

Merkblatt: Regelapprobation

Merkblatt: Regelapprobation Merkblatt: Regelapprobation (Approbation als Ärztin oder Arzt mit Abschluss im Regierungsbezirk Düsseldorf) abgestellt wird auf den Ort der letzten Prüfung Sprechzeiten (telefonisch): Montag von 08.30

Mehr

Berufliche Anerkennung von Pflegefachpersonen

Berufliche Anerkennung von Pflegefachpersonen Berufliche Anerkennung von Pflegefachpersonen Michael Gwosdz Zentrale Anlaufstelle Anerkennung Diakonie-Hilfswerk Hamburg 10. September 2015 Das Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) wird

Mehr

Merkblatt zum Antrag auf Erteilung einer Ausnahmebewilligung nach 9 Handwerksordnung (HwO)

Merkblatt zum Antrag auf Erteilung einer Ausnahmebewilligung nach 9 Handwerksordnung (HwO) Merkblatt zum Antrag auf Erteilung einer Ausnahmebewilligung nach 9 Handwerksordnung (HwO) Staatsangehörige eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union, eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über

Mehr

INFORMATION. betreffend Zulassung zur Berufsausübung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege aus dem Herkunftsstaat SLOWAKISCHE REPUBLIK

INFORMATION. betreffend Zulassung zur Berufsausübung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege aus dem Herkunftsstaat SLOWAKISCHE REPUBLIK Stand: 1. Jänner 2012 INFORMATION betreffend Zulassung zur Berufsausübung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege aus dem Herkunftsstaat SLOWAKISCHE REPUBLIK Sie besitzen die Staatsangehörigkeit

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Bitte Zutreffendes ankreuzen Hinweise: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) für die Entscheidung über den Antrag erforderlich. Sollten Sie Ihrer

Mehr

Antrag. auf Feststellung der Gleichwertigkeit von einer im Ausland abgeschlossenen Ausbildung im Rettungswesen. für EU- und Drittstaatangehörige

Antrag. auf Feststellung der Gleichwertigkeit von einer im Ausland abgeschlossenen Ausbildung im Rettungswesen. für EU- und Drittstaatangehörige Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit von einer im Ausland abgeschlossenen Ausbildung im Rettungswesen für EU- und Drittstaatangehörige Hinweis: der Antragsvordruck kann direkt am PC ausgefüllt

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Hinweise: Bitte füllen Sie diesen Antrag vollständig aus ( 15 BQFG). Die mit * gekennzeichneten Felder können Sie freiwillig ausfüllen sie ermöglichen eine schnellere

Mehr

Merkblatt: Regelapprobation

Merkblatt: Regelapprobation Merkblatt: Regelapprobation (Approbation als Zahnärztin oder Zahnarzt mit Abschluss im Regierungsbezirk Düsseldorf*) Sprechzeiten (telefonisch): Montag von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr Mittwoch von 8:30 Uhr

Mehr

UNIVERSITÄT HOHENHEIM

UNIVERSITÄT HOHENHEIM UNIVERSITÄT HOHENHEIM AKADEMISCHES AUSLANDSAMT Universität Hohenheim Akademisches Auslandsamt 70593 Stuttgart Germany Bewerbernummer Eingangsdatum Status (nicht vom Bewerber auszufüllen) Antrag auf Zulassung

Mehr

Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung außerhalb der Europäischen Union)

Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung außerhalb der Europäischen Union) Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung außerhalb der Europäischen Union) Sprechzeiten (telefonisch): Montag von 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr Mittwoch von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Sprechtage (persönliche

Mehr

Anmeldung zur Abschlussprüfung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin gemäß 45 Abs. 2 Berufsbildungsgesetz

Anmeldung zur Abschlussprüfung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin gemäß 45 Abs. 2 Berufsbildungsgesetz Eingangsvermerk der zuständigen Stelle Eingegangen am: über die Dienststelle: Anmeldung zur Abschlussprüfung zum Hauswirtschafter/zur Hauswirtschafterin gemäß 45 Abs. 2 Berufsbildungsgesetz Personalien:

Mehr

Merkblatt: Regelapprobation

Merkblatt: Regelapprobation Merkblatt: Regelapprobation (Approbation als Apothekerin oder Apotheker mit Abschluss im Regierungsbezirk Düsseldorf*) Sprechzeiten (telefonisch): Montag von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr Mittwoch von 8:30 Uhr

Mehr

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt Ansprechpartnerin und Ansprechpartner: Landesprüfungsamt für Heilberufe Frau Miriam Redlin Billstraße 80, D-20539 Hamburg Zimmer: 0.04 Telefon:

Mehr

Merkblatt: (Abschluss der pharmazeutischen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union)

Merkblatt: (Abschluss der pharmazeutischen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union) Merkblatt: (Abschluss der pharmazeutischen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union) Telefonzeiten: Montag von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr Mittwoch von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr Besuchszeiten (persönliche

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG Ärztekammer Berlin Abteilung 3 - Berufsbildung Friedrichstraße 16 10969 Berlin Hinweise zum Antrag: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des

Mehr

Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union)

Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union) Merkblatt: (Abschluss der zahnärztlichen Ausbildung innerhalb der Europäischen Union) Sprechzeiten (telefonisch): Montag und Freitag von 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr Mittwoch von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr Sprechtage

Mehr

Verordnung über die Erlaubnis zur Auswandererberatung (Auswandererberatungserlaubnisverordnung - AuswErlV)

Verordnung über die Erlaubnis zur Auswandererberatung (Auswandererberatungserlaubnisverordnung - AuswErlV) Verordnung über die Erlaubnis zur Auswandererberatung (Auswandererberatungserlaubnisverordnung - AuswErlV) AuswErlV Ausfertigungsdatum: 10.04.2013 Vollzitat: "Auswandererberatungserlaubnisverordnung vom

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Weiterbildungen für Pflegeberufe

Staatliche Anerkennung von. Weiterbildungen für Pflegeberufe Staatliche Anerkennung von Weiterbildungen für Pflegeberufe Informationen für Antragstellerinnen und Antragsteller Regierungspräsidium Darmstadt 64278 Darmstadt Das Merkblatt enthält die wesentlichen Informationen

Mehr

Anerkennung ausländischer Berufs- und Bildungsabschlüsse. Umsetzung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) in der IHK-Organisation

Anerkennung ausländischer Berufs- und Bildungsabschlüsse. Umsetzung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) in der IHK-Organisation Anerkennung ausländischer Berufs- und Bildungsabschlüsse Umsetzung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes (BQFG) in der IHK-Organisation Stv. Bereichsleiter Leiter des Referates Berufsausbildung

Mehr

Gewerbliche Niederlassungen in den letzten fünf Jahren (von bis, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort):

Gewerbliche Niederlassungen in den letzten fünf Jahren (von bis, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort): Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf Ernst-Schneider-Platz 1 40212 Düsseldorf Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34e Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) und auf Eintragung in das Vermittlerregister

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Krankenpflegehelferinnen/Krankenpflegehelfern

Staatliche Anerkennung von. Krankenpflegehelferinnen/Krankenpflegehelfern Staatliche Anerkennung von Krankenpflegehelferinnen/Krankenpflegehelfern Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (gilt auch für Ausbildungen aus der Schweiz) Informationen

Mehr

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis Antrag auf Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweises Ich,, beantrage die Ausstellung (Vorname, ) eines Staatsangehörigkeitsausweises für mich und folgende minderjährige

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Antrag auf Immatrikulation an der Fachhochschule Dresden Business Administration (Bachelor of Arts) Tourismus & Event Management (Bachelor of Arts) Modedesign (Bachelor of Arts) Grafikdesign Screen-/Printmedia

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Antrag auf Immatrikulation an der Fachhochschule Dresden Business Administration (Bachelor of Arts) Tourismus & Event Management (Bachelor of Arts) Logistikmanagement (Bachelor of Science) Modedesign (Bachelor

Mehr

in (Ort, und Land falls Ausland)

in (Ort, und Land falls Ausland) Interkulturelle Theologische Akademie Heinrich-Coerper-Weg 11, 75378 Bad Liebenzell, Deutschland Angaben zur Person Dieser Fragebogen dient der Bewerbung um eine Aufnahme in die Interkulturelle Theologische

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Weiterbildungen für Pflegeberufe

Staatliche Anerkennung von. Weiterbildungen für Pflegeberufe Staatliche Anerkennung von Weiterbildungen für Pflegeberufe Informationen für Antragstellerinnen und Antragsteller Regierungspräsidium Darmstadt 64278 Darmstadt Das Merkblatt enthält die wesentlichen Informationen

Mehr

Postleitzahl, Ort. Telefax. Ich erkläre, dass gegen mich kein gerichtliches Straf- oder staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren anhängig ist.

Postleitzahl, Ort. Telefax. Ich erkläre, dass gegen mich kein gerichtliches Straf- oder staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren anhängig ist. Name, Vorname Straße, Haus-Nr. Postleitzahl, Ort Telefon Telefax Weimarplatz 4 99423 Weimar Approbationserteilung als Antrag Erklärung über anhängige Straf- bzw. Ermittlungsverfahren Ich erkläre, dass

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Antrag auf Immatrikulation Fachhochschule Dresden Gasanstaltstraße 3-5 01237 Dresden Business Administration (Bachelor of Arts) Modedesign (Bachelor of Arts) Medieninformatik/Mediendesign (Bachelor of

Mehr

Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder

Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder Stand: Januar2018 Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder Hinweis: Sämtliche Angaben beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen der Botschaft zum Zeitpunkt der Abfassung. Trotz

Mehr

1 Entscheidung über die Befugnis zur Aufnahme oder Ausübung eines Berufs

1 Entscheidung über die Befugnis zur Aufnahme oder Ausübung eines Berufs Merkblatt zur Entscheidung über die Befugnis zur Aufnahme oder Ausübung des Berufs staatl. anerkannte/r Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in / Heilpädagoge/in oder Kindheitspädagoge/in 1 Entscheidung

Mehr

Merkblatt zur Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte ohne berufliche Fortbildung nach der Berufstätigenhochschulzugangsverordnung BerufsHZVO

Merkblatt zur Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte ohne berufliche Fortbildung nach der Berufstätigenhochschulzugangsverordnung BerufsHZVO Duale Hochschule Baden-Württemberg Präsidium Friedrichstraße 14, 70174 Stuttgart Merkblatt zur Eignungsprüfung für beruflich Qualifizierte ohne berufliche Fortbildung nach der Berufstätigenhochschulzugangsverordnung

Mehr

Hiermit beantrage ich die Anerkennung bzw. Bewertung meiner vollständig abgeschlossenen Lehrerausbildung (Schulbereich) an der

Hiermit beantrage ich die Anerkennung bzw. Bewertung meiner vollständig abgeschlossenen Lehrerausbildung (Schulbereich) an der Kontaktdaten AntragstellerIn: (Name, Vorname, Anschrift, Telefon) E-Mail: - Bitte hier nichts ausfüllen Az.: 7 6710.5 / ( ) / / Regierungspräsidium Tübingen Abteilung 7 Schule und Bildung Referat 73, Anerkennungsstelle

Mehr

Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit von Gesundheitsfachberufen für EU- und Drittstaatenangehörige

Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit von Gesundheitsfachberufen für EU- und Drittstaatenangehörige Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit von Gesundheitsfachberufen für EU- und Drittstaatenangehörige Hinweis: Bitte füllen Sie den Antragsvordruck in Blockschrift aus. Falls der vorgesehene Platz

Mehr

An den Eintragungsausschuss bei der Architektenkammer Berlin Alte Jakobstraße Berlin. ANTRAG auf Eintragung in die Stadtplanerliste Berlin

An den Eintragungsausschuss bei der Architektenkammer Berlin Alte Jakobstraße Berlin. ANTRAG auf Eintragung in die Stadtplanerliste Berlin An den Eintragungsausschuss bei der Architektenkammer Berlin Alte Jakobstraße 149 10969 Berlin ANTRAG auf Eintragung in die Stadtplanerliste Berlin auf der Grundlage des 4 des Berliner Architekten und

Mehr

Staatliche Anerkennung von. Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpflegern

Staatliche Anerkennung von. Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpflegern Staatliche Anerkennung von Kinderkrankenschwestern/Kinderkrankenpflegern Länder der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes (gilt auch für Ausbildungen aus der Schweiz) Informationen

Mehr

Bitte senden Sie uns anschließend folgende Unterlagen an die o.a. Adresse:

Bitte senden Sie uns anschließend folgende Unterlagen an die o.a. Adresse: Fachschulen für Keramik Am Scheidberg 56203 Höhr-Grenzhausen Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesem PDF-Formular bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Eintragungen Ihres Antrages im Acrobat Reader

Mehr

M e r k b l a t t. Die Befugnis zur Aufnahme oder Ausübung eines reglementierten Berufs für Absolventen einer Hochschulausbildung wird erteilt für:

M e r k b l a t t. Die Befugnis zur Aufnahme oder Ausübung eines reglementierten Berufs für Absolventen einer Hochschulausbildung wird erteilt für: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst M e r k b l a t t 1. Seit November 2016 werden die Verfahren zur Feststellung der Gleichwertigkeit von im Ausland erworbenen Ausbildungsnachweisen auf

Mehr

Angaben zur Ausbildung

Angaben zur Ausbildung Antrag auf Zulassung zum Ausbildungsgang für die Laufbahn der Fachlehrerin/des Fachlehrers an Förderschulen Angaben zur Person Familienname Vorname Geburtsname Geburtsdatum Anschrift Telefon/Handy/ ggf.

Mehr

Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder

Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder Stand: März 2016 Merkblatt Geburtsanzeige und Namenserklärung für deutsche Kinder Hinweis: Sämtliche Angaben beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen der Botschaft zum Zeitpunkt der Abfassung. Trotz aller

Mehr

Anfrage bezüglich der Zulassung zur Meisterprüfung im Beruf Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin

Anfrage bezüglich der Zulassung zur Meisterprüfung im Beruf Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin Eingangsvermerk der zuständigen Stelle Eingegangen am: Anfrage bezüglich der Zulassung zur Meisterprüfung im Beruf Hauswirtschafter/Hauswirtschafterin Name, Vorname Straße, PLZ, Wohnort Geburtsdatum ggf.

Mehr

KINDHEITSPÄDAGOGIK (B.A.)

KINDHEITSPÄDAGOGIK (B.A.) BEWERBUNG FÜR DEN STUDIENGANG KINDHEITSPÄDAGOGIK (B.A.) gewünschte Studienform Vollzeit Teilzeit (berufsbegleitend) (bitte ankreuzen) Name... Vorname... Geschlecht... Geburtsdatum... Geburtsort... Staatsangehörigkeit(en)...

Mehr

Anerkennungsverfahren: Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur

Anerkennungsverfahren: Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur Seite 1 / 7 Anerkennungsverfahren: Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur Sehr geehrter Antragsteller, Nachdem der hessische Gesetzgeber das Hochschulgesetz (HHG) vom 31. Juli 2000 zuletzt

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung Ich beantrage beim Meisterprüfungsausschuss die Zulassung zur

Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung Ich beantrage beim Meisterprüfungsausschuss die Zulassung zur Handwerkskammer Reutlingen Geschäftsbereich Berufsausbildung und Prüfungen (GB 4) Postfach 17 43 72707 Reutlingen (Wird von der Handwerkskammer ausgefüllt) Berufsnummer: Teilnehmernummer: Antrag auf Zulassung

Mehr

Checkliste: Vollstä ndigkeit der Unterlägen

Checkliste: Vollstä ndigkeit der Unterlägen Checkliste: Vollstä ndigkeit der Unterlägen Welche Unterlagen muss eine Antragstellerin oder ein Antragsteller vorlegen? Für die Bewertung und Anerkennung einer im Ausland erworbenen Berufsqualifikation

Mehr

Antrag auf Einschreibung als große/r Zweithörer/in an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Wintersemester 2017/18

Antrag auf Einschreibung als große/r Zweithörer/in an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Wintersemester 2017/18 Eingangsstempel An die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Studierenden- und Prüfungsverwaltung 40204 Düsseldorf Antrag auf Einschreibung als große/r Zweithörer/in an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Mehr

Antrag auf Einbürgerung

Antrag auf Einbürgerung Bitte - füllen Sie diesen Antrag handschriftlich (gut leserlich) aus. - beantworten Sie die Fragen, indem Sie das Zutreffende ankreuzen und/oder ausfüllen. Steht neben einem vorgedruckten Text ein, können

Mehr

Montag, Dienstag: Uhr Zimmer: Donnerstag: Uhr Telefon:

Montag, Dienstag: Uhr Zimmer: Donnerstag: Uhr Telefon: BERUFSERLAUBNIS Ansprechpartnerin und Ansprechpartner: Landesprüfungsamt für Heilberufe Frau Vanessa Catalan Sanchez (A - H) Billstraße 80, D-20539 Hamburg Zimmer: 0.05 Telefon: + 49 40 428 37-3796 E-Mail:

Mehr

Weitere Informationen zum DSH-Vorbereitungskurs finden Sie hier:

Weitere Informationen zum DSH-Vorbereitungskurs finden Sie hier: Das Bewerbungsverfahren für den Vorbereitungskurs auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH-Vorbereitungskurs) an der Fachhochschule Köln für Studienbewerber/innen mit Abschlüssen aus

Mehr

Meldung zur Schulfremdenprüfung Werkrealschule 2018

Meldung zur Schulfremdenprüfung Werkrealschule 2018 STAATLICHES SCHULAMT NÜRTINGEN An das Staatliche Schulamt Nürtingen Marktstraße 14 72622 Nürtingen z.hd. Frau Basler Meldung zur Schulfremdenprüfung Werkrealschule 2018 Anmeldefrist: 1. März 2017 Bitte

Mehr

INFORMATION. betreffend Anerkennung als Rettungssanitäterin / Rettungssanitäter oder Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter

INFORMATION. betreffend Anerkennung als Rettungssanitäterin / Rettungssanitäter oder Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter Stand: 5. Juli 2016 INFORMATION betreffend Anerkennung als Rettungssanitäterin / Rettungssanitäter oder Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter Sie haben eine Ausbildung in einem EU-Mitgliedstaat, in einem

Mehr

INFORMATION. betreffend Anerkennung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege aus dem Herkunftsstaat SLOWAKISCHE REPUBLIK

INFORMATION. betreffend Anerkennung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege aus dem Herkunftsstaat SLOWAKISCHE REPUBLIK Stand: 5. Juli 2016 INFORMATION betreffend Anerkennung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege aus dem Herkunftsstaat SLOWAKISCHE REPUBLIK Sie haben eine Ausbildung zur Krankenschwester/zum Krankenpfleger,

Mehr

Rumänien. Staatliche Anerkennung von. Hebammen/Entbindungspflegern. Regierungspräsidium Darmstadt

Rumänien. Staatliche Anerkennung von. Hebammen/Entbindungspflegern. Regierungspräsidium Darmstadt Staatliche Anerkennung von Hebammen/Entbindungspflegern Rumänien Informationen für Antragstellerinnen und Antragsteller Regierungspräsidium Darmstadt 64278 Darmstadt Das Merkblatt enthält die wesentlichen

Mehr

An den Eintragungsausschuss bei der Architektenkammer Berlin Alte Jakobstraße Berlin. ANTRAG auf Eintragung in die Architektenliste Berlin

An den Eintragungsausschuss bei der Architektenkammer Berlin Alte Jakobstraße Berlin. ANTRAG auf Eintragung in die Architektenliste Berlin An den Eintragungsausschuss bei der Architektenkammer Berlin Alte Jakobstraße 149 10969 Berlin ANTRAG auf Eintragung in die Architektenliste Berlin auf der Grundlage des 4 des Berliner Architekten und

Mehr

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION

ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION HSD Studienzentrum Regensburg Prüfeninger Straße 20 93049 Regensburg Tel: 0941 600 90 30 Fax: 0941 600 90 3-19 kontakt@hsd-sz.de www.hsd-sz-regensburg.de ANTRAG AUF ZULASSUNG ZUR IMMATRIKULATION an der

Mehr

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg Ringstraße Emden Antrag

Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg Ringstraße Emden Antrag Eingangsstempel / Eingangsvermerk Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg Ringstraße 4 26721 Emden Antrag zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung als Sachverständige/r auf dem Gebiet

Mehr

Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse. Der Oberbürgermeister

Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse. Der Oberbürgermeister Der Oberbürgermeister Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse Informationen zum neuen Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener

Mehr

Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieurin oder Ingenieur. Ggf. abweichender Geburtsname ii

Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieurin oder Ingenieur. Ggf. abweichender Geburtsname ii F:\_FORMULAR_\Antrag\Antrag-Genehmigung-Ingenieur-BW.docx Antrag Berufsanerkennung An Ingenieurkammer Baden-Württemberg Postfach 10 24 12 70020 Stuttgart GERMANY Ingenieurkammer Baden-Württemberg Körperschaft

Mehr

1. Fach:... Zeitraum F/H/Jahr: Fach:... Zeitraum F/H/Jahr:... Erziehungswissenschaft Zeitraum F/H/Jahr:... Anrede: Frau / Herr Geburtstag:...

1. Fach:... Zeitraum F/H/Jahr: Fach:... Zeitraum F/H/Jahr:... Erziehungswissenschaft Zeitraum F/H/Jahr:... Anrede: Frau / Herr Geburtstag:... Antrag auf Zulassung zur Ersten Staatsprüfung (bitte in Blockschrift ausfüllen) Die Prüfung kann geteilt werden. Lichtbild Ich werde die Erste Staatsprüfung nach der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34d Abs. 1 GewO sowie Antrag auf Eintragung in das Vermittlerregister nach 11a GewO

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34d Abs. 1 GewO sowie Antrag auf Eintragung in das Vermittlerregister nach 11a GewO (Absender) Industrie- und Handelskammer zu Dortmund Märkische Str. 120 44141 Dortmund Hinweis: Bei Personengesellschaften (z.b. BGB-Gesellschaft, OHG, GmbH&Co.KG) hat jeder geschäftsführungsberechtigte

Mehr