Potenziale eines intelligenten Stillstandmanagements und verfügbarer Instandsetzungskompetenz in der Prozessindustrie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Potenziale eines intelligenten Stillstandmanagements und verfügbarer Instandsetzungskompetenz in der Prozessindustrie"

Transkript

1 Leuchttürme der Instandhaltung Potenziale eines intelligenten Stillstandmanagements und verfügbarer Instandsetzungskompetenz in der Prozessindustrie Richtungs- und zukunftsweisende Lösungen ANLAGENPLANUNG UND -BAU ANLAGENSERVICE STANDORTBETRIEB

2 Agenda 1. Vorstellung Stillstandmanagement der InfraServ Knapsack 2. Verfügbare Instandsetzungskompetenz der InfraServ Knapsack 3. Leistungstransparenz durch die Stillstandplanungsdatenbank TARServ der InfraServ Knapsack (am Beispiel) 4. Mehrwerte durch Planung und Abwicklung mit InfraServ Knapsack 2

3 Stillstandmanagement der ISK Zahlen und Fakten: Das Team: 34 Ingenieure, Techniker und Meister 200 ausgebildete Handwerker + Fachkräfte von Partnerfirmen Erfolgsfaktoren: Langjährige Erfahrung in der Planung und Abwicklung von Stillständen Eigene Stillstandplanungsdatenbank TARServ (von Praktikern für Praktiker) Eigene Instandsetzungswerkstätten Hohe Termin- und Kostentreue Fach-Know-How, für alle in der Instandhaltung von industriellen Anlagen erforderlichen Fachgewerke 3

4 Phasen im Stillstands-Management-Prozess IT-gestützte Aufnahme der Stillstanddaten Entwicklung von Optimierungspotentialen Detaillierte Leistungs- Dokumentation Anlagen- Stillstand Systematische Anlagendokumentation Kosteneffiziente & termingerechte Stillstandsabwicklung Individuelle Stillstandplanung KVP durch Planung und dokumentierte Rückmeldung 4

5 Inhalte Planungs- und Bewertungsphase (1) Planung stillstandrelevanter Aktivitäten vor der Abstellung - Ziel: Ausschreibungsfähige Unterlagen Festlegung des Shutdownvolumens und der Planungstiefe mit dem Betrieb Aufnahme und Bewertung der komponentenspezifischen Aktivitäten vor Ort für alle beteiligten Gewerke (inkl. Zeichnungen, Dokumentationen, Fotos, etc.) Überführung der Daten in die Stillstandplanungsdatenbank TARServ, Erstellung Arbeitsanweisungen mit Zusatzinformationen (Leistungsbeschreibungen, Stücklisten, Zeichnungen, Fotos) Grobterminplanung (Berücksichtigung von vorgegebenen Zeitfenstern durch den Betreiber, Annahme eines gleichmäßigen Ressourcenbedarf) In / Out - Klärung der Ausschreibungsinhalte mit dem Kunden (Projekt- bzw. Fachbauleitung, SiGeKo, Nebengewerke [Gerüste, Dämmtechnik, Kran, Reinigung, ], Baustelleneinrichtung, Material) Erstellung ausschreibungsfähiger Anfrageunterlagen für die Festpreiskalkulation der geplanten Stillstandaktivitäten

6 Inhalte Detail- und Ablaufplanungsphase (2) Detailplanung des Shutdowns Baustellenorganisation festlegen Aufstellungsplan der Baustelle erstellen Endgültiges Arbeitsvolumen festlegen Detailplanung in Abstimmung mit dem Betrieb (Termine, Berücksichtigung Projekte, Behinderungen) Sinnvolle Ablaufplanung der betroffenen Anlagenkomponenten in Abstimmung mit dem Betrieb (Glättung Handwerkeranzahl, Nutzung möglicher Synergien) Erstellung Detailterminplan Vorbereitende Maßnahmen einleiten (z. B. Kennzeichnung in der Anlage, Gerüste, Isolierungen) Ressourcenplanung und Disposition für alle Gewerke (Handwerker, Spezialisten, Kran, Material, spez. Ersatzteile, Werkzeuge) 6

7 Inhalte Abwicklungsphase (3) Abwicklung und Koordination des Shutdowns Shutdownspezifische Gefährdungsbeurteilung erstellen Jobmappen für die Handwerker bereitstellen Durchführung und Dokumentation Sicherheitsunterweisungen Koordination der Arbeitsteams Kontrolle Shutdownziele (Qualität, Kosten, Termine) Rückmeldung abgeschlossener Leistungen Erfassung, Meldung und Abwicklung ungeplanter Leistungen Dokumentierte Rückmeldung von Abweichungen zum Plan 7

8 Inhalte Analyse und Dokumentation (4) Erfahrungen aus dem Shutdown für die Zukunft nutzen Aktualisierung der Planungsunterlagen, auf Basis der dokumentierten Rückmeldungen Leistungsabrechnung unter Berücksichtigung von Mehrund Minderleistungen Reviewgespräche; intern und mit dem Kunden Maßnahmen zur Verbesserung für nächsten Stillstand ableiten und dokumentieren 8

9 Agenda 1. Vorstellung Stillstandmanagement der InfraServ Knapsack 2. Verfügbare Instandsetzungskompetenz der InfraServ Knapsack 3. Leistungstransparenz durch die Stillstandplanungsdatenbank TARServ der InfraServ Knapsack (am Beispiel) 4. Mehrwerte durch Planung und Abwicklung mit InfraServ Knapsack 9

10 Instandsetzungskompetenz der ISK Fertigung, Wartung, Inspektion & Reparatur Durch die Verfügbarkeit unserer Fachwerkstätten in den verschiedenen Bereichen der Prozessindustrie, können wir kurzfristig auf unsere langjährige Instandsetzungskompetenz zurückgreifen und Ihnen somit Lösungen von Problemstellungen, die in Anlagenrevisionen immer wieder vorkommen, präsentieren und Sie in der Umsetzung unterstützen. Hauptwerkstatt Knapsack Zerspanung Pumpen- und Maschinenwerkstatt Ventilwerkstatt (Sicherheitsventile inkl. täglicher TÜV Abnahme) Apparate- und Behälterbau Werkstätten Hürth Armaturenwerkstatt / EMSR Instandsetzung Rohrwerkstatt Kunststoffwerkstatt Schwermontage 10

11 Agenda 1. Vorstellung Stillstandmanagement der InfraServ Knapsack 2. Verfügbare Instandsetzungskompetenz der InfraServ Knapsack 3. Leistungstransparenz durch die Stillstandplanungsdatenbank TARServ der InfraServ Knapsack (am Beispiel) 4. Mehrwerte durch Planung und Abwicklung mit InfraServ Knapsack 11

12 Leistungstransparenz durch TARServ, die Planungsdatenbank der InfraServ Knapsack Vorstellung der Stillstandplanungsdatenbank am Beispiel 12

13 Agenda 1. Vorstellung Stillstandmanagement der InfraServ Knapsack 2. Verfügbare Instandsetzungskompetenz der InfraServ Knapsack 3. Leistungstransparenz durch die Stillstandplanungsdatenbank TARServ der InfraServ Knapsack (am Beispiel) 4. Mehrwerte durch Planung und Abwicklung mit InfraServ Knapsack 13

14 Mehrwerte durch Planung und Abwicklung mit InfraServ Knapsack (1/2) Planungssicherheit hinsichtlich Kostenbudget, Ressourcenverfügbarkeit und Termine Festpreisabwicklung Risikominimierung durch Erfahrungsspektrum der ISK- Koordinatoren Höchste Leistungstransparenz durch Komponenten-LV aus der ISK-Planungsdatenbank Dokumentation der Planung und Konservierung aller relevanten Details in der Planungsdatenbank der ISK Verbesserung der Planungsdaten durch dokumentierte Rückmeldungen Bündelung von Gewerken und ganzheitliche Koordination bieten Synergievorteile und reduzieren gewerkübergreifende Schnittstellen 14

15 Mehrwerte durch Planung und Abwicklung mit InfraServ Knapsack (2/2) Entlastung der Koordinatoren auf Betreiberseite Höchstes Sicherheitsniveau und Unterstützung durch ISK-eigene Sicherheitsabteilung Konsequente Einhaltung der Sicherheitsstandards durch kontinuierlich geschultes ISK- Personal Unmittelbarer Zugriff auf eigene Werkstattkapazitäten sichern die zeitnahe Abwicklung ungeplanter Reparaturen 15

16 Ihr Ansprechpartner Tobias Kurth Projekt- u. Stillstandmanagement Steuerung Anlagenservice Fon Fax Mobil ANLAGENPLANUNG UND -BAU ANLAGENSERVICE STANDORTBETRIEB

Bewegung industriell

Bewegung industriell lässt sich Bewegung industriell herstellen? InfraServ Knapsack. Ein Partner für alles, was Sie weiterbringt. Anlagenplanung und -bau Anlagenservice standortbetrieb www.infraserv-knapsack.de 2 Wie bringt

Mehr

Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen

Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen >> Praxisgerecht >> Kompakt >> Kompetent Lobsiger Ihr Baustellenkoordinator Ihr Bauprojekt - Ihre Verantwortung Zeitdruck und ein extremes Kostenbewusstsein

Mehr

STETS IN GUTEN HÄNDEN. Ihre Technik. unsere Stärke.

STETS IN GUTEN HÄNDEN. Ihre Technik. unsere Stärke. STETS IN GUTEN HÄNDEN Ihre Technik. Mit Sicherheit unsere Stärke. UNTERNEHMEN ERFAHRUNG, FLEXIBILITÄT UND QUALITÄT. UNSERE ERFOLGSFAKTOREN. Kompetent, flexibel und herstellerunabhängig sorgen wir für den

Mehr

Volle Leistung für Ihre Sonnenenergie» Technische Betriebsführung für Photovoltaik-Anlagen

Volle Leistung für Ihre Sonnenenergie» Technische Betriebsführung für Photovoltaik-Anlagen Volle Leistung für Ihre Sonnenenergie» Technische Betriebsführung für Photovoltaik-Anlagen 2 Betriebsführung für Photovoltaik-Anlagen Partnerschaft 3 Jetzt können Sie sich nachhaltig entlasten Sie besitzen

Mehr

NACHHALTIGKEITSFAKTOREN ZUR BEWERTUNG VON DIENSTLEISTUNGEN

NACHHALTIGKEITSFAKTOREN ZUR BEWERTUNG VON DIENSTLEISTUNGEN NACHHALTIGKEITSFAKTOREN ZUR BEWERTUNG VON DIENSTLEISTUNGEN O R G A N I S A T I O N Auftraggeber Kunde Endnutzer Hauptprozesse B E D A R F Hauptaktivitäten S P E V Z O I N F I S K L A A T I O N Strategisch

Mehr

INGENIEURDIENSTLEISTUNGEN. OHRER Engineering GmbH

INGENIEURDIENSTLEISTUNGEN. OHRER Engineering GmbH INGENIEURDIENSTLEISTUNGEN OHRER Ingenieurdienstleistungen Rohrer Neuhold Engineering bietet Kunden aus unterschiedlichen Industriebranchen hochspezialisierte Services im Engineering für Neubauprojektierungen

Mehr

Potentiale des Systems

Potentiale des Systems Potentiale des Systems 1. Instandhaltungsmanagement Planung, Steuerung, Nachweise 4. Benchmark aller Standorte, Werkstätten, Fahrzeugbauarten Flottenmanagement 2. Ersatzteilmanagement Optimierung, Verbrauch

Mehr

Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der. Instandhaltung. Computergestützte Instandhaltungsplanung und. -steuerung. Leipzig, Oktober 2005

Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der. Instandhaltung. Computergestützte Instandhaltungsplanung und. -steuerung. Leipzig, Oktober 2005 Leipzig, Oktober 2005 Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der Instandhaltung Computergestützte Instandhaltungsplanung und -steuerung Trotz steigendem Aufwand durch die Weiterentwicklung der Technik und

Mehr

Projektmanagement. Leitfaden. (Kurzfassung) OEC GmbH Vogelbergstraße 20 D-86441 Zusmarshausen

Projektmanagement. Leitfaden. (Kurzfassung) OEC GmbH Vogelbergstraße 20 D-86441 Zusmarshausen Projektmanagement Leitfaden (Kurzfassung) Inhaltsangabe Projektmanagementleitfadens Seitenzahl 1. Zweck und Ziel des Leitfadens 1 2. Geltungsbereich 1 3. Aufbau der Leitfadens 1 4. Projektorganisation

Mehr

Technische Dienstleistungen tdl. Wir schaffen Sicherheit in Ihrem Unternehmen

Technische Dienstleistungen tdl. Wir schaffen Sicherheit in Ihrem Unternehmen Technische Dienstleistungen tdl Wir schaffen Sicherheit in Ihrem Unternehmen 2 Ihr Handlungsbedarf, unsere Kompetenz Betriebliche Sicherheit Sicherheit im Unternehmen ist ein sehr wichtiges Thema. Und durch

Mehr

Optimierung der Arbeitsabläufe, sowie der Materialdisposition im Bereich Wartung und Instandsetzung bei der Hündgen Entsorgung GmbH & Co.

Optimierung der Arbeitsabläufe, sowie der Materialdisposition im Bereich Wartung und Instandsetzung bei der Hündgen Entsorgung GmbH & Co. Projektskizze Optimierung der Arbeitsabläufe, sowie der Materialdisposition im Bereich Wartung und Instandsetzung bei der Hündgen Entsorgung GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis 1. Teammitglieder 2. Beschreibung

Mehr

Auf dem Weg zu World Class Maintenance mit BMC Der modulare Ansatz für die Instandhaltung

Auf dem Weg zu World Class Maintenance mit BMC Der modulare Ansatz für die Instandhaltung Bilfinger Maintenance GmbH Auf dem Weg zu World Class Maintenance mit BMC Der modulare Ansatz für die Instandhaltung Martin Scheitler ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 Bilfinger Maintenance

Mehr

Leistungsspektrum Pluradent Technik. IT-Support. Service und Reparaturen. Instandhaltung und Wartung. Kunde. Wiederkehrende Prüfungen

Leistungsspektrum Pluradent Technik. IT-Support. Service und Reparaturen. Instandhaltung und Wartung. Kunde. Wiederkehrende Prüfungen Läuft alles rund? Leistungsspektrum Pluradent Technik IT-Support Service und Reparaturen Instandhaltung und Wartung Kunde Wiederkehrende Prüfungen Werkstätten und Servicestützpunkte Praxisumzüge und Neumontagen

Mehr

Smartes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement

Smartes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement Smartes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement Komplexität raus Transparenz rein HEC GMBH Konsul-Smidt-Straße 20 28217 Bremen 1 Ein modernes IPS-System Einfache, intuitive Benutzeroberfläche Verfügbarkeit

Mehr

Erfolgreiches Turnaround Management in der Prozessindustrie

Erfolgreiches Turnaround Management in der Prozessindustrie Dipl.-Ing. Markus Traxler, Mag. (FH) Erwin Haslinger, Chemserv Industrie Service GmbH, Leiter Vertrieb, Turnaround Begriffsbestimmung Der Begriff Turnaround findet im wirtschaftlichen Sprachgebrauch im

Mehr

Entspannt modernisieren. Titelseite. Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität.

Entspannt modernisieren. Titelseite. Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität. Entspannt modernisieren. Titelseite Jetzt modernisieren und wohlfühlen! Ganz entspannt. Zum Festpreis. Zum Fixtermin. In bester Qualität. Jetzt modernisieren und wohl fühlen ganz entspannt. Sie wünschen

Mehr

BESTEHENDES OPTIMIEREN INNOVATIVES PLANEN

BESTEHENDES OPTIMIEREN INNOVATIVES PLANEN BESTEHENDES OPTIMIEREN INNOVATIVES PLANEN WIR ERÖFFNEN IHNEN FREIRÄUME für Ihr Kerngeschäft Nebenprozesse tragen maßgeblich zur Gewährleistung eines sicheren, effizienten und vorgabegemäßen Prozessablaufs

Mehr

AWO-Norm Führung und Organisation Stand: 26.09.2014. Lfd. Nummer AWO-Qualitätskriterien Träger QM-Handbuch. erstellen und regelmäßig

AWO-Norm Führung und Organisation Stand: 26.09.2014. Lfd. Nummer AWO-Qualitätskriterien Träger QM-Handbuch. erstellen und regelmäßig 1. Verantwortung der Leitung 1.1. Leitbildorientierung FO 1.1. Leitbildorientierung der Geschäftsstellen, Einrichtungen und Dienste auf der Grundlage der AWO-Leitsätze auf Bundesebene, regelmäßig überprüfen,

Mehr

Wir stellen uns vor! Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer-

Wir stellen uns vor! Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer- vogel-hemer Wir stellen uns vor! zuverlässig - schnell gut Ganz gleich, ob Reparatur, Wartung, Modernisierung oder Neuanlagen - kurze Liefer- und Reparaturzeitensowie eine hohe Qualität zeichnen uns aus

Mehr

COMOS. Die Softwarelösung für integriertes Anlagenmanagement. www.siemens.com/comos

COMOS. Die Softwarelösung für integriertes Anlagenmanagement. www.siemens.com/comos COMOS Die Softwarelösung für integriertes Anlagenmanagement www.siemens.com/comos COMOS From Integrated Engineering to Integrated Operations Globaler Wettbewerb macht es für Anlagenplaner und -betreiber

Mehr

Firmenpräsentation. Kompetenz in der Verfahrens- und Prozessleittechnik von der Planung bis zur Inbetriebnahme

Firmenpräsentation. Kompetenz in der Verfahrens- und Prozessleittechnik von der Planung bis zur Inbetriebnahme Firmenpräsentation Kompetenz in der Verfahrens- und Prozessleittechnik von der Planung bis zur Inbetriebnahme PK Projekt-Kompakt GmbH An der Gümpgesbrücke 19 41564 Kaarst Telefon +49 2131-88 68 570 Telefax

Mehr

Erfolgreich realisierte RFID-Projekte aus den

Erfolgreich realisierte RFID-Projekte aus den TAGnology for your future Erfolgreich realisierte RFID-Projekte aus den Bereichen Service, Wartung und Instandhaltung 25. Februar 2010 easyfairs Instandhaltung Dortmund Erfolgreich realisierte RFID-Projekte

Mehr

Erfahrungen aus dem Maintenance Excellence Projekt. in Dormagen

Erfahrungen aus dem Maintenance Excellence Projekt. in Dormagen Erfahrungen aus dem Maintenance Excellence Projekt in Dormagen REFA Fachausschuss Chemie Claus Rathjen Inhalt Einleitung Vorprojekt, Analyse Hauptprojekt, Realisierung Erfahrungen REFA Fachausschuss Chemie

Mehr

Instandhaltertag 17.10.2013

Instandhaltertag 17.10.2013 Strenge Forum Instandhaltertag 17.10.2013 Rechtssichere Prüfung, Wartung und Dokumentation von Maschinen & Geräten aus Sicht der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) Dipl.-Ing. (FH) Ralf Tubesing,

Mehr

Technik 2016. Wir - machen es möglich. Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport

Technik 2016. Wir - machen es möglich. Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport Technik 2016 Wir - machen es möglich Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport Ivo Buncuga & Romeo Odak Agenda 1. Vorstellung der Referenten 2. Technik Vision

Mehr

Softwaregestützte Optimierung der Einsatzplanung in räumlich verteilten Betriebsumgebungen

Softwaregestützte Optimierung der Einsatzplanung in räumlich verteilten Betriebsumgebungen Softwaregestützte Optimierung der Einsatzplanung in räumlich verteilten Betriebsumgebungen Ein Verbundprojekt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Zittau / Görlitz (FH) gefördert vom BMBF Präsentation

Mehr

T.A. Cook. Management eines Turnaround-Projektes mittels SAP, Impress Project iapp und Primavera Enterprise

T.A. Cook. Management eines Turnaround-Projektes mittels SAP, Impress Project iapp und Primavera Enterprise T.A. Cook Management eines Turnaround-Projektes mittels SAP, Impress Project iapp und Primavera Enterprise Die Aufgabe Großstillstandsreparatur von 43 Prozeßanlagen TÜV / Reinigung / Katalysator-Service

Mehr

QI SERVICES. QI RISK.

QI SERVICES. QI RISK. QI SERVICES. QI RISK. 3/7/2014 1 Agenda QI Services Qi Risk Rechtliches Umfeld QI Risk Audit Auf einen Blick Ihr Nutzen Risk Scan 3/7/2014 2 QI Services Mit der Produktgruppe QI Services unterstützen wir

Mehr

CIRS-Vernetzung. Warum und wie? 24. Münchner Qualitätsforum Qualität/Sicherheit: Die Richtung ist vorgegeben!

CIRS-Vernetzung. Warum und wie? 24. Münchner Qualitätsforum Qualität/Sicherheit: Die Richtung ist vorgegeben! CIRS-Vernetzung Warum und wie? 24. Münchner Qualitätsforum Qualität/Sicherheit: Die Richtung ist vorgegeben! Dr. Olga Frank Stiftung Patientensicherheit Schweiz München, 12. Februar 2015 CIRS Vernetzung

Mehr

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im Kennziffer: STEU1/04 U N T E R W E I S U N G S P L A N für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im FEINWERKMECHANIKER-HANDWERK (1219000)

Mehr

Mobile Instandhaltung - Herzstück eines Workforce Managements. Referent: Ingo Teschke, Management Berater, BTC AG

Mobile Instandhaltung - Herzstück eines Workforce Managements. Referent: Ingo Teschke, Management Berater, BTC AG Mobile Instandhaltung - Herzstück eines Workforce Managements Referent: Ingo Teschke, Management Berater, BTC AG Mobile Instandhaltung Herzstück eines Workforce Managements Ingo Teschke, BTC Network Forum

Mehr

Complete Maintenance Service (CMS) Outsourcing in der Instandhaltung

Complete Maintenance Service (CMS) Outsourcing in der Instandhaltung Outsourcing in der Instandhaltung Nutzung einer Wartungsdatenbank 06.06.2012 1 Begrüßung TELOGS stellt sich vor Gründung: September 2000 Unternehmenssitz: Gießen Geschäftsführer: Jürgen Dönges Gesellschafter:

Mehr

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten

Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten management consulting partners Gemeinsam erfolgreich in IT Projekten MCP Die IT-Spezialisten mit Prozesswissen in der Industrie MCP GmbH www.mc-partners.at Christian Stiefsohn Juli 2014 Das Unternehmen

Mehr

Sicherheit und Service für alles was fließt. Die European Pipeline Services GmbH

Sicherheit und Service für alles was fließt. Die European Pipeline Services GmbH Sicherheit und Service für alles was fließt. Die European Pipeline Services GmbH 1 3 3 Vertrauen durch Sicherheit. Die European Pipeline Services GmbH Die European Pipeline Services GmbH wurde am 01.07.2012

Mehr

Exzellente Services für Ihre Branche. Voith Industrial Services

Exzellente Services für Ihre Branche. Voith Industrial Services Exzellente Services für Ihre Branche. Voith Industrial Services Mit Sicherheit der richtige Partner. Voith Industrial Services erbringt technische Dienstleistungen für Schlüsselindustrien und steht für

Mehr

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June Software EMEA Performance Tour 2013 Berlin, Germany 17-19 June Change & Config Management in der Praxis Daniel Barbi, Solution Architect 18.06.2013 Einführung Einführung Wer bin ich? Daniel Barbi Seit

Mehr

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service

www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service www.eaton.com Für jeden das Beste: After Sales Service So nah, wie Sie es möchten. Was auch immer Sie bewegt, bei uns sind Sie bestens versorgt. After Sales Service Servicespezialisten Nutzen Sie unser

Mehr

Engineering Geschäftssegment»Automatisierungstechnik«

Engineering Geschäftssegment»Automatisierungstechnik« Engineering Geschäftssegment»Automatisierungstechnik«FOUNDATION TM Fieldbus Konferenz 2012 02.02.2012 1. Februar 2012, Feierabendhaus Knapsack Hürth 2012 Anlagenplanung und -bau Anlagenservice Standortbetrieb

Mehr

Arbeitsgebiet Energietechnik

Arbeitsgebiet Energietechnik Arbeitsgebiet Energietechnik 2 Strom und Wärme schlüsselfertig. Sie wissen, wie man Anlagen betreibt. Wir wissen, wie man sie plant und baut. Gemeinsam realisieren wir starke Lösungen. Als Generalunternehmer

Mehr

Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker

Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker Bilfinger Maintenance GmbH Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker Oliver Wichmann ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 BMC World Class Maintenance Modul IT Bilfinger Maintenance

Mehr

Baustellenverordnung

Baustellenverordnung Die Informationen sind im Rahmen des Modellvorhabens GUSS Existenzgründung gesund und sicher starten von der Handwerkskammer Wiesbaden zusammengestellt worden (Update Herbst 2006). Das Modellvorhaben wurde

Mehr

Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement

Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement Unternehmensgruppe Systemlösungen und Produkte für Fluid- und Filtermanagement Vertrieb von Fluiden und Filtern Fluid- und Filtermanagement Technische Reinigung Präventive Instandhaltung Unternehmen Holzmayr

Mehr

Wir entwickeln Ideen Wir definieren Prozesse Wir realisieren Projekte

Wir entwickeln Ideen Wir definieren Prozesse Wir realisieren Projekte Wir entwickeln Ideen Wir definieren Prozesse Wir realisieren Projekte Umfassende Kompetenz in der Planung von Produktionstechnologien Unsere Kernkompetenzen: Verfahrenstechnische Prozesse analysieren,

Mehr

Systemlösungen für die Steuerungstechnik

Systemlösungen für die Steuerungstechnik Systemlösungen für die Steuerungstechnik Engineering, Software, Hardware Dienstleistung Programmierung Schaltplanerstellung Schaltschrankbau Elektromontage Inbetriebnahme Service Dienstleistung Dienstleistung

Mehr

Vorsprung mit Ideen und Leidenschaft

Vorsprung mit Ideen und Leidenschaft ove on AUTOMATISIERUNG AUTOMATISIERUNG Vorsprung mit Ideen und Leidenschaft AUTOMATISIERUNGS-, EMSR- UND IT-LÖSUNGEN Wir sorgen für Bewegung AUTOMATIONSTECHNIK IN GUTEN HÄNDEN Wir realisieren für Sie individuelle

Mehr

AWO-Norm Mutter/Vater-Kind Vorsorge Stand: 26.09.2014. Lfd. Nummer AWO-Qualitätskriterien Träger QM-Handbuch

AWO-Norm Mutter/Vater-Kind Vorsorge Stand: 26.09.2014. Lfd. Nummer AWO-Qualitätskriterien Träger QM-Handbuch 1. Grundlagen 1.1. Leitbildorientierung V 1.1. a) Entwicklung eines Dienstleistungsverständnisses (Leitbildorientierung) der Einrichtungen mit Bezug zum Unternehmenszweck der Vorsorge für Mütter/Vater-Kind

Mehr

Strategische Ausrichtung Vertrieb

Strategische Ausrichtung Vertrieb Strategische Ausrichtung Vertrieb Michael Lindemann Eppstein, den 20.09.2010 Seite 1 Vorschlag zur strategischen Ausrichtung Notwendigkeit Phasen der strategischen Ausrichtung Vertrieb Phase 1: Diagnose

Mehr

Herzlich Willkommen Thomas Hellerich, Melanie Lang

Herzlich Willkommen Thomas Hellerich, Melanie Lang Herzlich Willkommen Thomas Hellerich, Melanie Lang Ihre Gastgeber Herzlich Willkommen zum Webinar Thomas Hellerich, Vorstand 2 Melanie Lang, Senior Consultant Samhammer AG - www.samhammer.de - www.1stanswer.de

Mehr

Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig

Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig Elektrotechnik T. Schmidt GmbH In der Husarenkaserne 2 38108 Braunschweig Tel: 0531-2512590 Fax: 0531-2512589 E-Mail: info@elektrotechnik-tschmidt.de Web: www.elektrotechnik-tschmidt.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

Unsere Kernkompetenzen 1

Unsere Kernkompetenzen 1 Unsere Kernkompetenzen 1 MyConAP führt Ihr Unternehmen nachhaltig zum Erfolg. Unsere Kernkompetenzen umfassen alle Bereiche von der strategischen Beratung über die Analyse und Optimierung Ihrer Prozesse,

Mehr

COMOS/SAP-Schnittstelle

COMOS/SAP-Schnittstelle COMOS/SAP-Schnittstelle White Paper Optimierter Datenaustausch zwischen COMOS und SAP Juni 2010 Zusammenfassung Ein konsistenter Datenaustausch zwischen Engineering-Anwendungen und ERP-Systemen ist heutzutage

Mehr

GAVDI Deutschland. 4. Infotag 2011. Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution

GAVDI Deutschland. 4. Infotag 2011. Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution GAVDI Deutschland 4. Infotag 2011 Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution Application Value Application Value als Teil der internationalen Strategie Gavdi DK Gavdi

Mehr

Bauprozessqualität: Kommunikation und Netzwerke

Bauprozessqualität: Kommunikation und Netzwerke Dialogforum Bauqualität in der Praxis im Rahmen des Netzwerks Gutes Bauen in Hessen am 10. November 2009 in Wiesbaden Bauprozessqualität: Kommunikation und Netzwerke Gegenseitige Erwartungen von Koordinatoren

Mehr

Das Ergebnis zählt. Deshalb: Wirksamkeit und Qualität im Fokus

Das Ergebnis zählt. Deshalb: Wirksamkeit und Qualität im Fokus Das Ergebnis zählt Deshalb: Wirksamkeit und Qualität im Fokus 2/3 Inhalt Inhalt 2 Geschäftsführung 3 Unternehmen 4/5 Leistungen 6/7 Informationslogistik 8/9 MedOrgIT! 10/11 Kontakt 12 XULON Consulting

Mehr

LEISTUNGSKATALOG VERWALTUNG WOHNUNGSEIGENTUM

LEISTUNGSKATALOG VERWALTUNG WOHNUNGSEIGENTUM LEISTUNGSKATALOG VERWALTUNG FÜR WOHNUNGSEIGENTUM A. ALLGEMEINE VERWALTUNG B. TECHNISCHE VERWALTUNG C. KAUFMÄNNISCHE VERWALTUNG D. ZUSATZLEISTUNGEN Seite 2 A. ALLGEMEINE VERWALTUNG 1.1 Festlegung und Kompetenzabgrenzung

Mehr

Managementhandbuch des Handbuchkapitel 02 Schornsteinfegerhandwerks Seite 01 von 07. 2. Aufbau und Organisation des Managementsystems

Managementhandbuch des Handbuchkapitel 02 Schornsteinfegerhandwerks Seite 01 von 07. 2. Aufbau und Organisation des Managementsystems Schornsteinfegerhandwerks Seite 01 von 07 2. Aufbau und Organisation des Managementsystems 2.1 Dokumentation Zweck der Dokumentation ist die Beschreibung des Managementsystems für das Schornsteinfegerhandwerk

Mehr

Begutachtung, Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Rotorblättern an Windkraftanlagen #leistungsstark #zuverlässig #flexibel

Begutachtung, Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Rotorblättern an Windkraftanlagen #leistungsstark #zuverlässig #flexibel Begutachtung, Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Rotorblättern an Windkraftanlagen #leistungsstark #zuverlässig #flexibel Inhalt 03 04 Blade Services auf einen Blick Zahlen, Daten, Fakten 06 08

Mehr

Gute Koordination Nutzen für Bauherren. Eine Praxishilfe der Offensive Gutes Bauen für Bauherren

Gute Koordination Nutzen für Bauherren. Eine Praxishilfe der Offensive Gutes Bauen für Bauherren Gute Koordination Nutzen für Bauherren Eine Praxishilfe der Offensive Gutes Bauen für Bauherren Gute Koordination Nutzen für Bauherren Gemeinsam erfolgreich bauen Bauen ist Teamarbeit. Kommunikation, Koordination

Mehr

Herzlich willkommen ESN-Anwenderforum 2013

Herzlich willkommen ESN-Anwenderforum 2013 Effiziente Prozesse im Wartungs-, Instandhaltungs-, Störungsund Liegenschaftsmanagement Herzlich willkommen ESN-Anwenderforum 2013 Auftragsbezogene Arbeitszeiterfassung mit dem Stefan Bachmann, ESN EnergieSystemeNord

Mehr

Prozessmanagement. Univ. Doz. Dr. Norbert Fuchs WS 2005

Prozessmanagement. Univ. Doz. Dr. Norbert Fuchs WS 2005 Prozessmanagement Univ. Doz. Dr. WS 2005 Inhalt > Changemanagement > Was verstehen wir unter einem (Geschäfts)prozess? > Verantwortungen für den Prozess > Prozessverbesserung - Prozessreview > die Elemente

Mehr

Leitfaden des Betriebsführerbeirats im Bundesverband WindEnergie. Inhalte von Verträgen zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung

Leitfaden des Betriebsführerbeirats im Bundesverband WindEnergie. Inhalte von Verträgen zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung Leitfaden des Betriebsführerbeirats im Bundesverband WindEnergie Inhalte von Verträgen zur technischen und kaufmännischen Betriebsführung Verabschiedet am 25.Juni 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Technische

Mehr

Wenn Windparks Ihre Herausforderung sind, dann sind wir die Lösung.

Wenn Windparks Ihre Herausforderung sind, dann sind wir die Lösung. Wenn Windparks Ihre Herausforderung sind, dann sind wir die Lösung. Entscheidene Vorteile für Windparkbetreiber FULL SERVICE DIENSTLEISTER Vorteil Erfahrung und Know-how Windparks werden in klugen Köpfen

Mehr

Workforce Management. IT-Einführung bei Süwag

Workforce Management. IT-Einführung bei Süwag Workforce Management IT-Einführung bei Süwag SEITE 1 Agenda Workforce Management > Definitionen > Funktionskonzept > IT-Systeme SEITE 2 Definitionen Workforce Management Allgemeine Definition: Workforce

Mehr

Zug um Zug Qualität und Sicherheit Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen

Zug um Zug Qualität und Sicherheit Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen Zug um Zug Qualität und Sicherheit Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen über uns 3 KOMPETENZ AUS ERFAHRUNG QUALITÄT AUS ÜBERZEUGUNG Die ETZ Betriebs GmbH (ETZ) hat sich weit über das Ruhrgebiet

Mehr

KRIWAN Condition Monitoring. Umfassender Schutz, effiziente Regelung und Diagnose für Hersteller und Betreiber von Maschinen

KRIWAN Condition Monitoring. Umfassender Schutz, effiziente Regelung und Diagnose für Hersteller und Betreiber von Maschinen KRIWAN Condition Monitoring Umfassender Schutz, effiziente Regelung und Diagnose für Hersteller und Betreiber von Maschinen Umfassender Maschinenschutz: Effizienz + Sicherheit durch Condition Monitoring.

Mehr

Mobile Workforce Management

Mobile Workforce Management Mobile Workforce Management Kompetenzpapier Zürich im April 2011 Technologie als Enabler (1/2) Moderne Technologien ermöglichen eine Effizienzsteigerung bezüglich Disposition und Durchführung von Arbeitsaufträgen

Mehr

Änderungsmanagement bei komplexen Projekten Paradigmenwechsel beim Claimmanagement

Änderungsmanagement bei komplexen Projekten Paradigmenwechsel beim Claimmanagement Dr. jur. Klaus Eschenbruch Partner der Kapellmann und Partner Rechtsanwälte Änderungsmanagement bei komplexen Projekten Paradigmenwechsel beim Claimmanagement Was ist ein Änderungsmanagementsystem? Änderungsmanagementsysteme

Mehr

GIS Engineering GmbH Montageservice

GIS Engineering GmbH Montageservice GIS Engineering GmbH Montageservice denn Ihr Erfolg ist uns wichtig Engineering, Industriemontagen und Personaldienstleistung auf Sie abgestimmt! 1 Unsere Leistungen Industriemontage - Planung und Beratung

Mehr

+ mit 61 Mustervorlagen und 10 Checklisten

+ mit 61 Mustervorlagen und 10 Checklisten Praxis-Handbuch Bauleiter Bauleistungen sicher überwachen mit 124 Abbildungen und 21 Tabellen + mit 61 Mustervorlagen und 10 Checklisten Prof. Dr.-Ing. Ullrich Bauch Bauingenieur, Geschäftsführender Gesellschafter

Mehr

Unsere Kompetenz sorgt für stabile Werte. Service und Wartung für Ihre Solarinvestition.

Unsere Kompetenz sorgt für stabile Werte. Service und Wartung für Ihre Solarinvestition. Unsere Kompetenz sorgt für stabile Werte. Service und Wartung für Ihre Solarinvestition. Geben Sie der Solartechnologie noch mehr Zukunft. Solarkraftwerke sind für Jahrzehnte gebaut. Die Ständerkonstruktionen

Mehr

BAULEITENDER MONTEUR - MODULARE QUALIFIZIERUNG -

BAULEITENDER MONTEUR - MODULARE QUALIFIZIERUNG - Innung Elektro- und Informationstechnik Postfach 3768 65027 Wiesbaden Alle Mitglieder der Innung Elektro- und Informationstechnik Wiesbaden-Rheingau-Taunus Ruth Becht Gesprächspartner: Telefon-Durchwahl:

Mehr

5. EErfahrungsaustausch der Koordinatoren

5. EErfahrungsaustausch der Koordinatoren Erfahrungsaustausch 5. EErfahrungsaustausch der Koordinatoren für Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen 27. November 2002, 09.00-16.30 Uhr RAB 30: Geeigneter Koordinator Diese Regel bietet dem

Mehr

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services eg e s c h ä f t s p r o z e s s erfahrung service kompetenz it-gestützte MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services erfolgssicherung durch laufende optimierung Als langjährig erfahrenes IT-Unternehmen

Mehr

Völker Services für alle Klinikbetten. Sicherheit und Werterhaltung. Besserer Service

Völker Services für alle Klinikbetten. Sicherheit und Werterhaltung. Besserer Service Völker Services für alle Klinikbetten. Sicherheit und Werterhaltung. Völker Services für die Klinik. Damit Werte erhalten bleiben. Völker Services macht das für Sie. Prüfung, Wartung und Dokumentation.

Mehr

Ganzheitliche Lösungen für Immobilien und Industrie

Ganzheitliche Lösungen für Immobilien und Industrie Contracting Ganzheitliche Lösungen für Immobilien und Industrie Energiedienstleistungen Die RheinEnergie ist ein Infrastruktur-Dienstleistungsunternehmen für die rheinische Region. Sie trägt Verantwortung

Mehr

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg

Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services. Technisches Büro / Service Competence Center. Würzburg Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ s Technisches Büro / Competence Center Würzburg 2 SEW-EURODRIVE Driving the world SEW-EURODRIVE-Antriebstechnik hält die Welt in Bewegung.

Mehr

Unsere Tools und Anwendungsfelder

Unsere Tools und Anwendungsfelder Unsere Tools und Anwendungsfelder Nach Erkennung des Engpasses fokussieren wir uns mit den unterschiedlichsten Werkzeugen um die Ausbringung des Engpasses zu erhöhen. Dies führt zu einer direkten Durchsatzsteigerung

Mehr

Höchste Betriebssicherheit

Höchste Betriebssicherheit Pioneering for You Informationsbroschüre Höchste Betriebssicherheit dank maßgeschneidertem Wartungsservice. 02 Pioneering for You Einen Wartungsservice mit individuell wählbarem Leistungsumfang, das verstehe

Mehr

RUPLAN BRANCHENLÖSUNG EVU / STADTWERKE

RUPLAN BRANCHENLÖSUNG EVU / STADTWERKE RUPLAN BRANCHENLÖSUNG EVU / STADTWERKE Qualitätsgesicherte Elektrodokumentation einfach im Zugriff Situation Seit nunmehr 10 Jahren hat sich mit dem RUPLAN EVU-Modul ein Branchenstandard für die elektrotechnische

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Allzeit gute Fahrt. Das Schmitz Cargobull Reparaturmanagement.

Allzeit gute Fahrt. Das Schmitz Cargobull Reparaturmanagement. Allzeit gute Fahrt. Das Schmitz Cargobull Reparaturmanagement. 2 3 Transparent und auf den Cent genau. Mehr Durchblick bei den Kosten für Wartung und Instandhaltung. Über die gesamte Laufzeit eines Fahrzeuges

Mehr

Wartung Instandsetzung CRM. Perfekter Service. Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz

Wartung Instandsetzung CRM. Perfekter Service. Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz Service Wartung Instandsetzung CRM Perfekter Service Optimale Anlagensteuerung für höchste Verfügbarkeit und Effizienz uellem d i v i d n i t i M pt! e z n o k s g n u Wart Höchste Anlagenverfügbarkeit

Mehr

EINZIGARTIGER SERVICE FÜR EINZIGARTIGE ANLAGEN

EINZIGARTIGER SERVICE FÜR EINZIGARTIGE ANLAGEN EINZIGARTIGER SERVICE FÜR EINZIGARTIGE ANLAGEN Customer Service www.zeppelin.de ENGINEERING YOUR SUCCESS Jede Zeppelin Anlage realisieren wir nach individuellen Kundenwünschen. Möglich wird dies durch

Mehr

DIE PLANUNG IHRER. WOHNTRÄUME ist unsere schönste Herausforderung. Ihr Grundstein für intelligentes Bauen

DIE PLANUNG IHRER. WOHNTRÄUME ist unsere schönste Herausforderung. Ihr Grundstein für intelligentes Bauen DIE PLANUNG IHRER WOHNTRÄUME ist unsere schönste Herausforderung. Ihr Grundstein für intelligentes Bauen Franz Schatz Geschäftsführer & Baumeister INTELLIGENT GEPLANT, PERFEKT UMGESETZT! Durch unsere jahrelange

Mehr

Werkzeug- und Formenbau

Werkzeug- und Formenbau Werkzeug- und Formenbau LOTEC Loh GmbH & Co. KG Arnsberger Straße 93 59759 Arnsberg, Deutschland Tel. +49 (0) 2932 47587-0 Fax +49 (0) 2932 47587-22 info@lotec.de www.lotec.de Sehr geehrter Kunde, sehr

Mehr

Wir sind für Sie da immer wenn Sie uns brauchen

Wir sind für Sie da immer wenn Sie uns brauchen Wir sind für Sie da immer wenn Sie uns brauchen Elektrotechnik DOKO GmbH ist Spezialist und Dienstleister für Elektro- und Gebäudetechnik in Gewerbebauten, Industriebauten, Anlagen und regenerative Energien

Mehr

Saarländischen Landesverwaltung. M a r t i n a S c h u l z ( I T - I n n o v a t i o n s z e n t r u m ) P r o j e k t l e i t e r i n T M S

Saarländischen Landesverwaltung. M a r t i n a S c h u l z ( I T - I n n o v a t i o n s z e n t r u m ) P r o j e k t l e i t e r i n T M S Einführung eines Travel- Management-Systems (TMS) in der Saarländischen Landesverwaltung M a r t i n a S c h u l z ( I T - I n n o v a t i o n s z e n t r u m ) P r o j e k t l e i t e r i n T M S AGENDA

Mehr

Basic Detailplanung Vorbereitung Durchführung Nachlauf

Basic Detailplanung Vorbereitung Durchführung Nachlauf Abstellungsmanagement KurzInformation für die Abwicklung von Betriebsstillständen mit marktüblichen Tools An der Gümpgesbrücke 19 41564 PK Projekt-Kompakt Kaarst GmbH Telefon An der Gümpgesbrücke +49 2131

Mehr

Effizienz und nachhaltige Services für die Industrie 4.0 WVIS - Leuchtturmprojekte

Effizienz und nachhaltige Services für die Industrie 4.0 WVIS - Leuchtturmprojekte Effizienz und nachhaltige Services für die Industrie 4.0 WVIS - Leuchtturmprojekte 30. April 2015, MAINTENANCE Stuttgart 2015 Dipl.-Ing. David A. Merbecks, WVIS e.v. Chart 1 Mitglieder im WVIS Stand 01/2015

Mehr

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Energieverbrauch bremsen Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Das Problem... Energieversorgung wird zur großen Herausforderung für die mittelständische Industrie... und seine Lösung Rechtssicher Energiekosten

Mehr

ROHR- & ANLAGENBAU RECKLINGHAUSEN GMBH. Leistungsstärke, Zuverlässigkeit, Know-how

ROHR- & ANLAGENBAU RECKLINGHAUSEN GMBH. Leistungsstärke, Zuverlässigkeit, Know-how ROHR- & ANLAGENBAU RECKLINGHAUSEN GMBH Leistungsstärke, Zuverlässigkeit, Know-how Kernkompetenzen für die Industrie Die Rohr- und Anlagenbau Recklinghausen GmbH bietet ihre Leistungen auf fünf Kompetenzfeldern

Mehr

Zweistufige SiGe-Planung

Zweistufige SiGe-Planung Zweistufige SiGe-Planung 2. Bundeskoordinatorentag 2006 19. Oktober 2006 Berlin Dipl.-Phys. Michael Jäger Bau-Atelier BVKSG e.v., Leipzig Seite: 1 Zweistufige SiGe-Planung Ausgangssituation Erfahrungen

Mehr

Ihre erste Hilfe bei Schäden an Ihrer Immobilie. Schadenmanagement auf einem neuen Niveau!

Ihre erste Hilfe bei Schäden an Ihrer Immobilie. Schadenmanagement auf einem neuen Niveau! Ihre erste Hilfe bei Schäden an Ihrer Immobilie. Schadenmanagement auf einem neuen Niveau! Ihr Vollservice aus einer Hand. Sparen Sie durch unsere Koordination Zeit und Geld. Vertrauen Sie uns! Unsere

Mehr

FRIMO Service. One Stop. All Services.

FRIMO Service. One Stop. All Services. FRIMO Service FRIMO FRIMO ist der Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Fertigungssystemen rund um die Produktion hochwertiger Kunststoffbauteile für unterschiedlichste Anwendungsbereiche.

Mehr

Projektmanagement. Projekte erfolgreich führen! Patrick Frontzek 25.11.2014

Projektmanagement. Projekte erfolgreich führen! Patrick Frontzek 25.11.2014 Projektmanagement Projekte erfolgreich führen! Patrick Frontzek 25.11.2014 Was Projektmanagement verhindern soll 25.11.2014 Projektmanagement - Projekte erfolgreich führen - Patrick Frontzek 2 Ein Projekt

Mehr

Mechatroniker Betrieblicher Auftrag. Antrag für die betriebliche Auftragsarbeit

Mechatroniker Betrieblicher Auftrag. Antrag für die betriebliche Auftragsarbeit Antrag für die betriebliche Auftragsarbeit Der Antrag muss vollständig ausgefüllt werden! Gliederung. Antragsdaten / Erklärung Prüfungsteilnehmer(in) 2. Auftragsbeschreibung 2. Titel des betrieblichen

Mehr

LEISTUNGSKATALOG VERWALTUNG FÜR WOHNUNGSEIGENTUM

LEISTUNGSKATALOG VERWALTUNG FÜR WOHNUNGSEIGENTUM LEISTUNGSKATALOG VERWALTUNG FÜR WOHNUNGSEIGENTUM WIR ARBEITEN FÜR IHREN KOMFORT UND IHRE SICHERHEIT. UND DEN IHRER IMMOBIILE(N). A. ALLGEMEINE VERWALTUNG B. TECHNISCHE VERWALTUNG C. KAUFMÄNNISCHE VERWALTUNG

Mehr

Schienenfahrzeug-Instandhaltung

Schienenfahrzeug-Instandhaltung Schienenfahrzeug-Instandhaltung Erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Lok Komplettleistungen für Diesellokomotiven und Schienenfahrzeuge. Alle Services im eigenen Hause durch unsere Werkstätten. Modernisierung

Mehr