24 Seiten EXTRA: Das neue BMW ConnectedDrive

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "24 Seiten EXTRA: Das neue BMW ConnectedDrive"

Transkript

1 24 Seiten EXTRA: Das neue BMW ConnectedDrive Ein Spezial von BMW in flexibel, intuitiv, bezahlbar BMW vernetzt die Freude am Fahren Apps fürs Auto Immer online und mit Highspeed surfen NAVIGATION IN ECHTZEIT Nie mehr im Stau stehen BMW i Elektro-Smartphone mit 170 PS K.I.T.T. KOMMT Die Zukunft des hochautomatisierten Fahrens

2 2 Anzeigen-Sonderveröffentlichung Anrufe beim BMW Concierge Service pro Jahr weltweit Liebe Leserinnen & Leser, immer über das mobile Internet mit Smartphone, Tablet PC & Co ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dank BMW ConnectedDrive ist nun auch in jedem BMW die intelligente Vernetzung von Fahrer, Umfeld und Fahrzeug Realität. Facebook, Google, , Musik aus der Cloud ein ganzes Paket voller Services & Apps vernetzt Sie während der Fahrt mit allen wichtigen Bereichen des Lebens. Und hilft, Dinge schneller und einfacher zu erledigen ohne umständliches Hantieren mit zusätzlichen mobilen Endgeräten. BMW ConnectedDrive ist komplett integriert in das Bediensystem des Fahrzeugs. Unsichtbar und allzeit für Sie bereit wie die intelligenten Fahrerassistenzsysteme von der Aufmerksamkeitswarnung bis zum Stauassistent. 0 Mio. 18 Das sollten Sie über BMW ConnectedDrive wissen BMW Online Entertainmant redaktionell bearbeitete verfügbar so Channels ngs Dank der fest installierten SIM-Karte, mit der viele BMW Modelle bereits serienmäßig ausgerüstet sind, können Sie jederzeit und überall auf maßgeschneiderte Dienste von BMW ConnectedDrive zugreifen. Für mehr Sicherheit, Komfort und Entertainment völlig unabhängig davon, ob Sie ein Smartphone dabeihaben. Darüber hinaus gibt es speziell für die BMW i Elektrofahrzeuge maßgeschneiderte Lösungen: So führt Sie z.b. die vernetzte BMW i Navigation mit Reichweitenassistent und Ladesäulenanzeige auf dem effizientesten Weg zum Ziel, und dank intermodalem Routing können alternative Verkehrsmittel wie U- oder S-Bahn in der Routenführung berücksichtigt werden. bietet BMW Online Entertainment 20 Mio. 2 iago, n 0 a le BMW 1 Bild schi r Überzeugen Sie sich selbst von den faszinierenden Möglichkeiten und von der intelligenten, vollständigen Vernetzung, die das neue BMW ConnectedDrive bietet hier in diesem Spezial von BMW in Kooperation mit AUTO BILD und COMPUTER BILD und im Internet unter m D imal Ihre Hildegard Wortmann BMW Leiterin Produkt Management Automobile und Aftersales max 3000 Umrechnung: 10,2 Zoll = 26 Zentimeter In diesem Sinne get connected! Online ausgelöste Notrufe Automatisch im Fahrzeug Sessions pro Jahr 9 von 10 BMW Fahrzeuge haben ConnectedDrive an Bord (Prognose 2015) Das neue BMW ConnectedDrive Voll vernetzt und voll flexibel Und App dafür! Von Audible bis TuneIn: Services & Apps von BMW ConnectedDrive Fotos: BMW AG, München (Deutschland) pro Jahr weltweit Freie Fahrt voraus Verlässlich und schnell: Staumeldungen in Echtzeit Immer für Sie da Concierge Service & Intelligenter Notruf Teil der Cloud BMW Chef-Elektroniker Elmar Frickenstein im Interview Alles suchen, alles finden BMW ConnectedDrive von A bis Z Voll der Durchblick BMW Head-Up Display & BMW Night Vision So fahren wir morgen BAB-Wechsel inklusive: hochautomatisiertes Fahren BMW i Elektrisierend und visionär: Mobilität neu denken und neu leben Wie alles begann 1972 zeigt BMW den Urahn aller vernetzten Autos Impressum: BMW AG, Petuelring 130, München Projektverantwortung für die BMW AG: Stefan Ponikva, Dr. Sibylle Beate Waegner Konzept & Text: fayvels büro, Ralf Bielefeldt Art Direktion & Gestaltung: goldtalla, Christian Talla

3 Das neue BMW ConnectedDrive Einfach zu bedienen, flexible Laufzeiten, immer auf dem neusten Stand. BMW holt die digitale Lebenswelt seiner Kunden ins Auto und sorgt mit fest integrierter SIM-Karte und intelligenten Fahrerassistenzsystemen für bestmögliche Vernetzung. aufgeräumt Klare Schriften, intuitive Bedienung die Menüführung von BMW ConnectedDrive erfordert nicht mehr Aufmerksamkeit als das Suchen nach einem Sender im Radio. So geht es: Drehen, drücken, läuft Smartphone-Besitzer leben konsequent ihren eigenen digitalen Lifestyle mit vernetzten Geräten und selbst gewählten Anwendungen. Diese digitale Lebenswelt holt BMW jetzt ins Auto. Genauso simpel, selbsterklärend und flexibel, wie es Apple, Google und Facebook vorleben und das Ganze maßgeschneidert für BMW Kunden. Ab sofort ist BMW ConnectedDrive in zwei neue Bereiche aufgeteilt: Services & Apps (siehe Seite 6) bietet softwareseitig das volle Info- und Entertainment-Programm des Internets Millionen Songs, Hörbücher, Reisetipps, -Funktion. Dazu kommen eigene BMW Dienste wie Intelligenter Notruf, Concierge Service (Auskunftsdienst), Echtzeit-Navigation RTTI (Real Time Traffic Information) und spezielle Mobilitätslösungen für die Elektrofahrzeuge von BMW i. Fahrerassistenz (siehe Seite 16) macht das Fahren mit einem BMW noch sicherer und komfortabler. In diesen Bereich fallen sämtliche Fahrerassistenzsysteme vom vollfarbigen BMW Head-Up Display bis zu BMW Night Vision mit Dynamic Light Spot. Diese technischen Systeme sind Ziel ist es, bis 2015 rund 90 Prozent aller neuen BMW weltweit mit moderner Vernetzungstechnologie auf die Straße zu bringen. Peter Quintus, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement ConnectedDrive als Hardware fest in das Auto integriert. Der Einstieg in die neue Welt von BMW ConnectedDrive beginnt jetzt bereits bei 350 Euro für die Sonderausstattung ConnectedDrive Services, das passende Radio Professional mit 6,5-Zoll-Bildschirm ist in fast allen BMW Modellen Serie. Herzstück ist die fest integrierte SIM-Karte, mit der das Fahrzeug immer und überall online ist. Sämtliche Services und Apps lassen Fotos: BMW AG, München (Deutschland) sich jederzeit nachrüsten bzw. aktualisieren, sobald eine neue Version vorliegt. Dadurch bleibt die Software über den gesamten Lebenszyklus des Fahrzeugs immer auf dem neusten Stand und kann auch von Zweit- und Drittbesitzern individuell genutzt werden. Geordert wird mit flexiblen Laufzeiten (ein Monat bis drei Jahre) über den BMW ConnectedDrive Store, ausgeliefert blitzschnell über die Cloud, wie von klassischen App-Stores gelernt. Auch die Wege zur Wunsch-App gleichen sich: Den ConnectedDrive Store (Start 2014) erreicht man übers Kundenportal im Internet oder direkt online mit dem Endgerät, in diesem Fall also jeder BMW mit ConnectedDrive Services. Einer für alles Jeder BMW hat auf der Mittelkonsole den sogenannten idrive Controller. Mit diesem Dreh-Drück-Steller surft man schnell und selbsterklärend durchs Menü: auswählen (drehen), bestätigen (drücken), fertig wie vom Computer gelernt. BMW ConnectedDrive ist komplett in die Menüführung integriert, alle Dienste und Apps sind maßgeschneidert für die ablenkungsfreie Nutzung während der Fahrt. Sehr lässig: Die touch -Variante des idrive Controllers erkennt Buchstaben und Ziffern, die mit dem Finger gemalt werden. 4 5

4 Und App dafür! Social Media, Concierge Service, Online-Suche und alle Songs der Welt: Die neuen Services & Apps von BMW ConnectedDrive vernetzen Fahrer und Auto wie noch nie. Hier ein paar Beispiele. connected drive services Der Einstieg in die vernetzte Welt von BMW und zahlreiche Dienste. News, Wetter, Online- Suche Basis für die Anbindung von maßgeschneiderten Apps. snippy Was darf es denn sein ein Krimi, junge Literatur oder echte Klassiker? Die App snippy hat über 270 Kurzgeschichten auf Lager, der BMW liest sie vor. BMW Fahrer können ihre gewohnte Infotainmentwelt nahtlos ins Fahrzeug übertragen. Dr. Michael Würtenberger, Hauptabteilungsleiter Entwicklung ConnectedDrive, Apps und HMI internet Surfen im BMW solange und so oft man will. Nur nicht während der Fahrt! Es sei denn, man sitzt hinten: Fondpassagiere dürfen immer ins Netz, der Fahrer nur im Stand. F Stitcher Radio hören mal anders: Mit dieser App kann man seine Favoriten aus mehr als Shows, Podcasts und Radiokanälen zu einem eigenen Sender bündeln. BMW i Connected Drive Services Sorgenfrei elektrisch fahren: Dank dynamischer Reichweitenkarte und Reichweitenassistent wissen BMW i Fahrer immer exakt, wie weit sie kommen. GLympse Da bin ich gerade. Glympse ist eine Standort-App, die ausgewählten Personen zeigt, wo man sich gerade befindet. Wie lange diese Info für wen freigegeben wird, lässt sich einstellen. BMW online Das BMW eigene Internetportal mit Zugriff auf News, Wetter, Online Suche (powered by Google), zahlreiche hilfreiche Anwendungen und Office-Anbindung. bmw connected Mit dieser von BMW entwickelten App kann man bequem über das Bordsystem twittern, auf Facebook sein soziales Netzwerk pflegen und sich von Wiki Local die Welt erklären lassen. AUPEO! Was darf es denn sein Adult Pop, Duets oder Road Trip Radio? Die BMW Apps ready Applikation AUPEO! bietet personalisiertes Radio. Neue Musik entdecken einfacher geht es nicht. O hne Apps wäre selbst das hippste Smartphone nur ein Handy mit Internetanschluss und Kamera. Mehr als dieser Mini- Programme für mobile Endgeräte gibt es mittlerweile fürs iphone, fast sind es fürs ipad. Google Play versorgt seine Nutzer (Android) mit ähnlichen Mengen. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Eine unfassbare Auswahl. Die unzählige Möglichkeiten bietet, das eigene Smartphone zum unverzichtbaren Universal-Begleiter zu machen. Musik-Apps Musik ohne Ende, immer und überall. Musik-on-Demand - Anbieter wie Deezer, Napster und TuneIn haben so ziemlich jeden Song dieser Welt auf Lager. concierge service Einzigartiger Auskunftsdienst der persönliche Butler für BMW Kunden. Tischreservierungen über Book a table, Kinoproramm, Adressen ins Fahrzeug senden etc. audible Eine gute Geschichte, dieses Download-Portal für Hörbücher. Über die im BMW komfortabel nutzbare Smartphone-App stehen mehr als Hörbücher zur Wahl. intelligenter notruf Bei einem Unfall sorgt der Intelligente Notruf von BMW ConnectedDrive automatisch und zuverlässig für Hilfe. Auch für Dritte kann manuell Hilfe angefordert werden. Online Entertainment Das kann bislang nur BMW: Online Entertainment bietet im Fahrzeug direkten und unbegrenzten Zugriff auf mehr als 18 Millionen Musiktitel. BMW ConnectedDrive Services & Apps holt diesen Kosmos der Möglichkeiten jetzt erstmalig ins Auto. Durch das neue flexible App-Konzept lassen sich nicht nur eigens von der BMW Group entwickelte, browserbasierte Online-Anwendungen (sogenannte Fahrzeug-Apps) wie Hotelsuche, Parkinfo oder Reiseführer im Auto nutzen, sondern auch die Apps anderer Anbieter. Grundvoraussetzung für diese 3rdPartyApps : Sie erfüllen die Auflagen von BMW in puncto ablenkungsfreier Bedienbarkeit. Damit das gewährleistet ist, stellen wir für diese BMW Apps ready Applikationen spezielle Software-Entwicklungs-Kits zur Verfügung, sagt Dr. Michael Würtenberger, Hauptabteilungsleiter Entwicklung ConnectedDrive, Apps und HMI. Alle Apps können mit dem idrive Controller gesteuert und auf dem bis zu 10,25 Zoll großen Control Display dargestellt werden; einheitlich und mit der gewohnten Menüstruktur, die Schriften sind auf bestmögliche Lesbarkeit während der Fahrt ausgelegt. Freunde klarer Worte können die Sprachbedienung nutzen oder sich von ihrem BMW etwas vorlesen lassen. Das klappt mit s genauso gut wie mit Börsennews oder Statusmeldungen auf Facebook. Sobald es neue Versionen der Apps gibt, stehen Updates zur Verfügung. Dadurch bleibt die Software immer aktuell und auch Zweit- oder Drittbesitzer des Fahrzeugs können die Services & Apps nutzen und zukünftig über den neuen BMW ConnectedDrive Store buchen. BMW TeleServices Termin gefällig? Direkte, drahtlose Daten verbindung zwischen Fahrzeug und BMW. Der präferierte BMW Service Partner kann auf relevante fahrzeugbezogene Daten zugreifen. my bmw remote APP Der verlängerte Smartphone-Arm ins Auto. Klimatisieren, Türen auf- und zuschließen, Hupe oder Lichthupe aktivieren das geht mit dieser App problemlos von außen. navigation in echtzeit Das Kürzel RTTI steht für Real Time Traffic Information. Alle verfügbaren Angaben über Ort und Dauer von Verkehrsbehinderungen gelangen fast 1:1, also in Echtzeit ins Auto. Foto: BMW AG, München (Deutschland) 6 7

5 Navigieren in Echtzeit Immer. Überall Freie Fahrt voraus: BMW ConnectedDrive macht die Verkehrslage sichtbar und führt Autofahrer gezielt am Stau vorbei. Zuverlässiger, schneller und präziser als jeder Verkehrsfunk und jedes normale Navigationssystem. Fotos: BMW AG, München (Deutschland), fayvels büro Bis zur nächsten Kreuzung geht es, dann steht alles, also lieber hier rechts ab und dann die nächste links, da ist alles frei. Noch. Navigation in Echtzeit ist wie Auto fahren aus der Vogelperspektive. Man sieht den Verkehr. Zwar nicht von oben. Aber auf dem Control Display seines BMW. In rot, orange, gelb und grün. Real Time Traffic Information heißt dieser Service von BMW ConnectedDrive, kurz RTTI. Grün steht für freie Fahrt, gelb für dichten Verkehr, orange für Stop & Go, rot für Stau also umfahren. Wie das am besten geht, zeigt RTTI präzise an. Das beste System bietet BMW, lautet dann auch das Fazit von AUTO BILD und COMPUTER BILD im groß angelegten Auto-Test 3.0 (AUTO BILD 19/2013), bei dem getestet wurde, wie gut Autos mit Umwelt und Internet vernetzt sind. Volle Punktzahl bei der Navigation erreichte nur Gesamtsieger BMW, der als einziger Hersteller auf dem deutschen Markt in allen Modellen eine fest installierte SIM-Karte anbietet. Das ermöglicht eine besonders schnelle und umfassende Datenübertragung, zuverlässig und exakt. Übermittelt werden unter anderem GPS-Daten von Flottenfahrzeugen, Taxis und mobilen Endgeräten, zum Beispiel Smartphones. Zusätzlich zu Autobahnen und Schnellstraßen erfasst Real Time Traffic Infomation auch Landstraßen sowie wichtige innerstädtische Straßen und das in 16 europäischen Ländern, minütlich aktualisiert und mit farbig optimierter Live-Staukarte, die Behinderungen wie Baustellen oder Unfälle bis auf wenige 100 Meter genau anzeigt. Die nächsten Entwicklungsstufen der Echtzeit-Navigation sind bereits im Online- Anflug: strategische Routenplanung, Verkehrsfluss-Optimierung und Live-Daten aus der Cloud. Früher basierte Navigation auf statischen, schnell alternden Daten. Mit Echtzeit- Verkehrsinformationen revolutioniert BMW ConnectedDrive das präzise Navigieren. Dr. Gunther Grabbe, Projektleiter ConnectedDrive 8 9

6 Eine Eisdiele, hier? Concierge Service und Intelligenter Notruf sind zwei der BMW ConnectedDrive Dienste, die in allen Lebenslagen für einen da sind mit Auskünften aller Art und blitzschneller Hilfe, wenn es wirklich darauf ankommt. Für weitere Infos über BMW ConnectedDrive Services scannen Sie bitte einfach mit Ihrem Smartphone diesen QR-Code. Concierge Service, Remote Services, BMW Routes, Intelligenter Notruf: Hier wird Ihnen wirklich geholfen Concierge Service Auf Knopfdruck steht BMW ConnectedDrive Kunden ein persönlicher Butler zur Verfügung am Telefon, rund um die Uhr. Die nächste Notdienst-Apotheke? Das nächstgelene Kino? Einfach übers idrive System anrufen und fragen. Nur mal so angenommen, Sie fahren durch die letzte Stadt auf dem Weg zu einem abgelegenen Wochenend-Domizil, ein smartes Designer-Refugium im Nirgendwo. Hinten im Auto quengeln die lieben Kleinen, sie wollen ein Eis. Zwei Kugeln jeder, mit Streuseln, bunte natürlich. Und zwar jetzt. Was tun Sie? Augen aufhalten, klar, aber wenig zielführend. Das Smartphone bemühen? Verboten während der Fahrt. Also fragen, immer gut, aber wen? Am besten jemanden, der auf alles eine Antwort weiß. Und der immer für Sie da ist. In allen Lebenslagen. Rund um die Uhr. 365 Tage im Jahr. Wie die Mitarbeiter des Concierge Service von BMW ConnectedDrive. Auskunftsfreudige Schnelle Hilfe auch bei den Alltäglichkeiten des Lebens Telematikdienste hatte BMW bereits 1999 am Start, als erster Automobilhersteller Europas. In den Vereinigten Staaten nahm der Service BMW Assist bereits zwei Jahr zuvor die Arbeit auf. Und bot unter anderem Remote Services Kühlen, heizen, finden, hupen: das Smartphone als Fernbedienung fürs Auto. Großer Spaß und sinnvoll dazu. einen völlig neuen Notrufdienst an. Heute ist der Service Intelligenter Notruf serienmäßig in vielen BMW Modellen verfügbar. Weltweit sind bereits mehr als 1,2 Millionen BMW damit ausgestattet. Registrieren die Crash-Sensoren einen Unfall, wird über die fest integrierte SIM-Karte augenblicklich ein kostenloser Notruf an das BMW Callcenter abgesetzt. Ein Mitarbeiter nimmt sofort Kontakt zu den Insassen auf, um zu klären, wie es ihnen geht. Gleichzeitig werden ihm rettungsrelevante Daten zum Fahrzeug sowie zu Unfallart und -schwere gesendet: Wo und wie heftig ist das Auto beschädigt? Fotos: BMW AG, München (Deutschland), BMW Routes Eigene Touren am Rechner planen und direkt ans Navi im Auto senden. Oder BMW Routenvorschläge entdecken. Welche Airbags wurden ausgelöst? Kam es zum Überschlag? Über GPS erfährt der Callcenter-Mitarbeiter die metergenaue Position des Unfallfahrzeugs. So kann er die nächstgelegene Rettungsleitstelle gezielt mit Informationen versorgen, um frühzeitig Intelligenter Notruf Dieser Knopf kann Leben retten und wird Ende 2015 europaweit Pflicht in allen Neuwagen. BMW ist seit Jahren Innovationsführer auf diesem Gebiet. Schon heute verfügen mehr als 1,2 Millionen BMW über ein automatisches Notrufsystem. Auskunftsdienst und Intelligenter Notruf sind dank der fest verbauten Telefoneinheit rund um die Uhr aus dem Auto erreichbar. Das bietet kein anderer Hersteller in Europa. Dr. Hartmut Wagner, Hauptabteilungsleiter Prozess-IT Vertrieb und Finanzdienstleistungen die bestmögliche medizinische Versorgung vorzubereiten. Die perfekte Rettungskette. Über die rote SOS-Taste im Dachhimmel des BMW kann sie auch manuell ausgelöst werden, zum Beispiel um für andere Verkehrsteilnehmer Hilfe herbeizurufen auch ohne eigenes Smartphone. Das können BMW Kunden als Fernbedienung nutzen: Über die My BMW Remote App lassen sich z.b. die Türen ver- und entriegeln oder der Innenraum vorklimatisieren. So etwas übernehmen aber auch gern die Mitarbeiter des BMW Callcenters allesamt Ersthelfer für die Alltäglichkeiten des Lebens. Die nächste Eisdiele? Übernächste Kreuzung links, dann dritte rechts. Merken? Nicht nötig. Den Weg schickt der Concierge Service direkt ins Navi. Nur das mit den bunten Streuseln, das muss man dann wohl doch vor Ort selbst klären, ausnahmsweise

7 BMW wird Teil der Elmar Frickenstein (56) startete seine Karriere bei BMW 1988 als Elektronik-Spezialist. Es folgten u.a. Stationen als Projektleiter der Konzeptfahrzeugfamilie BMW E1 (Elektro-, Hybrid- und Verbrennungs-Antrieb) und als Abteilungsleiter Fahrerinformationssysteme. Seit 2006 ist der Diplom-Informatiker Bereichsleiter für die Entwicklung Elektrik/ Elektronik und Fahrerlebnisplatz der BMW Group. Cloud Der Fahrersitz wandelt sich zur webbasierten Fahrerlebniswelt. Was ein Auto zum Connected Car macht, weiß Elmar Frickenstein, Bereichsleiter Entwicklung Elektrik/Elektronik und Fahrerlebnisplatz, BMW Group. Foto: Matthias Haslauer Was haben Autofahrer von BMW ConnectedDrive? Frickenstein: Die Vernetzung Ihres Fahrzeugs mit dem Büro, dem Zuhause, der Freizeit, dem Internet, dem Smartphone und der Fahrzeug-Umwelt. Lassen Sie mich ein paar Beispiele nennen: Automatischer Notruf, telefonische Auskunftsdienste, Navigation mit dem Smartphone bis zu Ihrem Ziel auch wenn Sie das letzte Stück mit dem Auto gar nicht befahren können, Streaming Ihrer Lieblingsmusik, Geschwindigkeitsoder Überholverbotsanzeige und natürlich die Real Time Traffic Information, kurz RTTI, mit der lästige Staus einfach umfahren werden können. Auf der einen Seite stehen die BMW ConnectedDrive Services und Apps, das sind im Wesentlichen ins Fahrzeug integrierte Software- Lösungen der BMW ConnectedDrive Store. Auf der anderen Seite stehen die Fahrerassistenzsysteme, die ab Werk im Fahrzeug verbaut werden mittels spezifischer Hardware wie Kameras, Radarsystemen und Sensoren. Warum gewinnt das Thema Vernetzung so massiv an Bedeutung? Die Connectivity macht die Mobilität zu einem persönlichen Erlebnis. Connected- Drive bedeutet auch, jederzeit über das BMW Portal oder das Smartphone auf sein Fahrzeug zugreifen zu können. So kann man schon vom Wohnzimmer aus Routen planen und ans Fahrzeug senden, die Klimatisierung voreinstellen oder, im Fall von BMW i, den aktuellen Ladezustand abrufen. Mit ConnectedDrive ist das Fahrzeug bereits heute dank modernster LTE-Funktechnologie, GPS und intelligenter Smartphone-Schnittstellen eine vernetzte Kommunikationszentrale, also ein mobiler Access Point zur Cloud. Damit hat der Kunde die Möglichkeit, Dinge auch unterwegs aus dem Fahrzeug effizient zu erledigen. Online, einfach so. Wie wirkt sich das auf den Fahrerlebnisplatz aus? Die neuen Dienste und Mobilitätslösungen von BMW ConnectedDrive verändern den Fahrerlebnisplatz. Die nächste rund um die Uhr geöffnete Apotheke? Der nächste Geldautomat? Oder ein Lebensmittelgeschäft in der Nähe? MyCityWays, ein sogenannter Location Based Service, bietet hier die Antwort. Sie müssen nur noch die voreingestellte Zielführung im Navigationsmenü starten mit intuitiven Bedienelementen wie dem idrive Controller oder per Sprachkommando. Durch intelligentere Software gehorcht die Sprachbedienung heute im wahrsten Sinne aufs Wort. Navigiere nach München in den Bavariaring 10 das versteht das Gerät und führt Sie hin. Sie können auch s diktieren, mit sehr hoher Erkennungsqualität. In allen BMW, die mit ConnectedDrive ausgestattet sind. Das BMW DriveNow Carsharing hat bereits mehr als registrierte Nutzer in aktuell fünf Großstädten, zum Beispiel Berlin oder San Francisco. Die Nutzer sind begeistert und erleben Ihren BMW Fahrerlebnisplatz in unterschiedlichsten BMW Modellen. Macht das neue BMW ConnectedDrive das Auto zum fahrenden iphone? Unsere Kunden können jetzt je nach Bedarf einzelne Dienste und Services ordern und wieder abbestellen, völlig unkompliziert, direkt im Auto über den neuen ConnectedDrive Store oder am Laptop bzw. Tablet PC über unser Portal. So bleiben die Anwendungen jederzeit aktuell, jeder kann sie sich individuell nach seinen Wünschen und Erfordernissen zusammenstellen. Wie die Apps auf einem Smartphone. Alle BMW Services und Apps profitieren dabei von einer perfekten Integration in die Bedien- und Anzeigemöglichkeiten unserer Fahrzeuge. Man ist im Auto ständig online und hat wie gewohnt Zugriff auf seine Daten, immer und überall, vergleichbar mit den Lebenswelten von Apple oder Google. BMW Online, BMW Internet und Online Entertainment eröffnen unseren Kunden darüber hinaus die komplette Infotainmentwelt vollkommen unabhängig von ihrem Smartphone. Das Auto wird zu einem mobilen Access-Point im Netz und der BMW wird Teil der Cloud. Stichwort Fahrassistenzsysteme: Wo geht die technische Reise hin? Der nächste große Entwicklungsschritt wird die Erhöhung der Automatisierung in der Fahrzeugführung sein. Dafür brauchen wir neben der heutigen lokalen Fahrzeugsensorik wie Radar, Kameras und Ultraschall noch sehr viel mehr Informationen, wie zum Beispiel Gefahrenwarnung, Austausch von Umfeldinformationen, Ampelphasen, hochauflösende, brandaktuelle Karten und digitalisierte Parkhäuser. Das ganze Umfeld des Fahrzeugs muss in Echtzeit ins Fahrzeug gebracht werden. Die nächste Generation der Head-Up Displays blendet ortsbezogene Hinweise und Visualisierungen rechts Apotheke, links Schuhgeschäft, voraus der Marktplatz im Blickfeld des Fahrers ein, wobei Anzeigen und Straße zur Deckung gebracht werden. Vollautomatische Parkassistenten und Autobahn- Stauassistenten werden künftig auch Gas geben und bremsen und Ihnen erstmals auf der Autobahn nicht nur die Abstandsregelung, sondern auch das Lenken abnehmen. Die Navigation wird vorrausschauend. Das Auto blickt in die nächste Kurve, dorthin, wo der Fahrer noch gar nichts sehen kann. Das klingt schwer nach Oberklasse only. Ganz im Gegenteil. BMW Connected- Drive erlaubt uns das zeitgleiche Ausrollen dieser Assistenzsysteme auf alle Fahrzeugklassen, vom BMW 7er über die BMW X-Baureihen bis zum 1er und alle BMW i Modelle. Mit ParkNow hat die Parkplatzsuche in jedem BMW ein Ende: Einfach online suchen und reservieren, die Abrechnung erfolgt komfortabel automatisch. Wir erleben also eine echte Demokratisierung dieser Features, die von allen Autofahrern genutzt werden können. Mit der Neuausrichtung von BMW ConnectedDrive verabschieden wir uns von starren Lösungen. Wann geben die Autofahrer das Steuer aus der Hand? Ganz aus der Hand wird es der Autofahrer wohl nie geben wollen. Die Einbindung des Fahrers ist ein ganz wesentlicher Faktor bei den Fahrassistenzsystemen und auch beim automatisierten Fahren. Theoretisch könnten hochautomatisierte Fahrzeuge, die selbständig steuern, nach 2020 zum Einsatz kommen. Allerdings müssen vorher rechtliche Fragen und Haftungsrisiken geklärt werden. Vollautomatisiertes Fahren in der letzten Ausbaustufe das heißt, das Auto übernimmt komplett die Längs- und Querführung und macht den Fahrer zum reinen Passagier wird sicherlich noch viel Zeit, Ingenieursleistung und Kraft brauchen! Wie fahren wir in 20 Jahren? Das fragen Sie mich am besten in zehn Jahren noch einmal. Und jetzt im Ernst: Fest steht, wir werden auch dann noch Auto fahren sehr viel effizienter und sicherer als heute. Aber die Art und Weise, wie sich die Menschen im urbanen Raum bewegen, wird sich verändern. Um schnell und einfach von A nach B zu kommen, muss man ein Auto nicht unbedingt besitzen. Es muss nur jederzeit zur Verfügung stehen und über innovative Mobilitätsdienstleistungen clever mit anderen Verkehrsmitteln vernetzt sein. Genau dafür wurde BMW i entwickelt, und mit dem i3 haben wir bereits den ersten Schritt der Revolution gestartet. Wir müssen urbane Mobilität neu denken. Und neu leben

8 A BMW ConnectedDrive von A bis Z Kurz und knapp: 52 Schlagworte zur vernetzten Welt von BMW Active Protection Präventiver Insassenschutz. Spannt bei drohendem Unfall z.b. den Sicherheitsgurt vor, rät bei Anzeichen von Übermüdung zur Pause. Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go Hält konstant das Tempo und den Abstand zum Vordermann. Bremst das Auto im Stau bis zum Stillstand ab und fährt automatisch wieder an, wenn es weitergeht. Radarbasierte Auffahrwarnung; reagiert der Fahrer nicht, bremst der BMW für ihn. Audible BMW Apps ready Applikation; Hörbücher und Hörspiele für unterwegs. Mehr als Titel Klassiker, Kinderbücher, Krimis, Sachbücher. AUPEO! BMW Apps ready Applikation; Personalisierter Audiostream für internetfähige Geräte. Songs vorsortiert nach Musikrichtung oder Künstlern. C Wir übertragen den Digital Lifestyle unserer Kunden ins Auto. Sie können es genauso ihren digitalen Lebensgewohnheiten anpassen wie Smartphones, Tablets und PCs. Simon Euringer, Abteilungsleiter Entwicklung ConnectedDrive Concierge Service Persönlicher Auskunftsdienst speziell für BMW Kunden. Sucht z.b. Adressen heraus und schickt sie direkt in die Zielführung der Navigation. Rund um die Uhr erreichbar. Connected Drive Services Der Einstieg in die Welt der ConnectedDrive Services&Apps. Ermöglicht die nachträgliche Buchung weiterer Dienste wie z.b. Concierge Service. D Deezer BMW Apps ready Applikation; Music-on-Demand -Anbieter. Rund 20 Millionen Songs können gestreamt werden, dazu Webradio und Offline-Modus. F Facebook Integration des Social Media Netzwerks über die BMW Connected App. Statusmeldungen werden auf dem Display gezeigt oder wahlweise vorgelesen. Über personalisierbare Textbausteine kann der Kunde auch selbst posten. Fahrerprofile Erlauben das einfache Speichern und Aufrufen individueller Einstellungen wie Sitzhöhe, bevorzugtes Fahrprogramm oder Lieblingssender. G Glympse BMW Apps ready Applikation; informiert ausgewählte Empfänger in Echtzeit über den Aufenthaltsort und die voraussichtliche Ankunftszeit des Nutzers. Google Dienste Street View, Panoramio, Online-Suche per idrive Controller oder Spracheingabe. I M Mein BMW Connected Drive Kundenportal Passwort geschützter Bereich. Hier verwalten registrierte Nutzer ihre persönlichen Daten und können individuelle Einstellungen vornehmen an ihren gebuchten Diensten, z.b. Fernfunktionen aktivieren oder Outlook-Adressbuch synchronisieren. My Info/Send to Car Ziele und Nachrichten direkt ans Fahrzeug senden, entweder über das My BMW ConnectedDrive Kundenportal oder ausgewählte Partner wie Google Maps, ViaMichelin oder den Hotelservice HRS. N Napster BMW Apps ready Applikation; Musik-Flatrate für Online-/ Offline-Nutzung im Fahrzeug und auf dem Smartphone. Bedienung übers idrive System. Navigationssystem Professional Highend-Navigation, vollständig in 3D realisiertes Design, 10,25 Zoll Farbdisplay mit Splitscreen- Funktion, 1,3 GHz-Prozessor. Parkassistent Erleichtert die Suche nach einem geeigneten Parkplatz und übernimmt das Einparken längs zur Fahrbahn. Bis Tempo 35 km/h und einem maximalen Seitenabstand von 1,5 Metern zur Reihe der parkenden Fahrzeuge erkennt das System parallel zur Fahrbahn liegende, geeignete Parkplätze. Der Parkassistent lenkt, der Fahrer muss nur noch Gas geben, bremsen und schalten. S Side View Hat mittels Kameras im vorderen Stoßfänger unübersichtliche Kreuzungen oder Ausfahrten bereits im Blick, während dem Fahrer noch die Sicht versperrt ist. Lässt sich bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h aktivieren. Snap-in Adapter Dockingsystem mit Ladefunktion in der Mittelkonsole. Ermöglicht Integration fast aller gängigen Smartphones. snippy BMW Apps ready Applikation, liest über das BMW Audiosystem Kurzgeschichten vor. Speed Limit Info inklusive Überholverbotsanzeige BMW ConnectedDrive Fahrerassistenzsystem. Ein Kamerasystem liest die Verkehrsschilder und erkennt zuverlässig Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbotsschilder. Zusätzlich werden Daten aus der Navigation genutzt. Spurverlassenswarnung Warnt den Fahrer über ein Vibrationssignal am Lenkrad vor dem ungewollten Überqueren der Fahrspur, wenn der Blinker nicht gesetzt wurde. Spurwechselwarnung Erkennt Fahrzeuge im toten Winkel und vermeidet durch optische Warnung im Außenspiegel und zusätzliche Vibrationen am Lenkrad gefährliche Situationen bei Überholmanövern und Fahrspurwechseln. Stauassistent Hält im Stau auf der Autobahn von null bis 40 km/h konstant den gewünschten Abstand zum Vordermann, bremst bis zum Stillstand und lenkt mit. Stitcher BMW Apps ready Applikation; Interviews, News, Podcasts und Live Radio in einer App. Surround view Bildet im Con trol Display die von Kameras erfasste Umgebung vor, seitlich und hinter dem Fahrzeug aus der Vogelperspektive ab (fahrzeugabhängig 270 bis 360 Grad). Top View ermöglicht Rangieren auf engstem Raum durch frühzeitiges Erkennen von Fußgängern, Radfahrern und Fahrzeugen. Das in das System integrierte Side View unterstützt das Heranstasten an schwer einsehbare Bereiche. T Teleservices Drahtlose und direkte Datenverbindung zwischen dem Fahrzeug und BMW. Ermöglicht dem bevorzugten BMW Service Partner Zugriff auf die relevanten fahrzeugbezogenen Daten und erlaubt über BMW TeleService die direkte Kontaktaufnahme mit der BMW Pannenhilfe. TuneIn BMW Apps ready Applikation, kostenlose Musik, Nachrichten, Comedyprogramme, Podcasts. B Blendfreier Fernlichtassistent Beste Sicht bei Dunkelheit (über 400 Meter Leuchtweite). Das System erkennt andere Verkehrsteilnehmer und blendet sie gezielt aus der Fernlichtverteilung aus. Bluetooth Office s, SMS, Telefonlisten, Kontakte, Kalender etc. werden übersichtlich im Control Display dargestellt. Vorlesefunktion. BMW Car Hotspot LTE Superschnelles WLAN für ipad, Laptop oder Spielekonsolen. BMW Connected APP Die von BMW entwickelte Smartphone-App beinhaltet den Zugang zu sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter oder Newsfeeds und Webradio. Anbindung über USB-Kabel oder Snap-In Adapter. BMW Head-Up Display Projiziert relevante Infos auf die Windschutzscheibe ins Sichtfeld des Fahrers. BMW Night Vision Sorgt für beste und komfortable Sicht bei Dunkelheit. Erkennt Personen und Tiere auf weite Entfernung und leuchtet sie mit dem Dynamic Light Spot gezielt an. BMW Online Anwendungen Geldautomatensuche, Webcams, Reiseführer, Hotels, Restaurants und Regenradar diese Anwendungen haben auf alles eine Antwort. BMW Online News Nachrichten auf Abruf, sortiert nach Kategorien wie Wirtschaft oder Sport. Vorlesefunktion. BMW Online Office Direkt aus dem Fahrzeug s empfangen und versenden. Zugriff auf ausgewählte -Provider, Adressbuch. BMW Routes Interaktive Routenplanung. Auf der Internetseite www. bmw-routes.com gibt es Tipps und Routenvorschläge für Deutschland und andere Länder Europas. BMW ConnectedDrive Vertragskunden können sich alle Routen importieren lassen und auch selbst geplante Routen ins Fahrzeug übertragen. Diktierfunktion Wandelt gesprochenen Text in eine Textnachricht um und verschickt ihn als SMS oder . In Fahrzeugen mit der neusten Generation des Navigationssystems Professional und für BMW Online Office verfügbar. E ECO PRO Analyser Bestandteil der kostenlosen BMW Connected App. Analysiert den Fahrstil und zeigt grafisch, wie effizient beschleunigt, verzögert und geschaltet wird. Gibt ECO Tipps für eine noch effizientere Fahrweise und hilft dem Fahrer dadurch, noch höhere Reichweiten zu erzielen. idrive Touch Controller Erweitert das idrive System um ein Touchpad auf dem idrive Controller. Erlaubt die Eingabe von Buchstaben und Zahlen mit dem Finger. Integrierte SIM-Karte Ermöglicht uneingeschränkte Nutzung vieler BMW ConnectedDrive Dienste. Auch im Ausland verfügbar. Intelligenter Notruf Sorgt bei einem Unfall automatisch für Hilfe. Kann auch manuell ausgelöst werden, um Hilfe für Dritte zu holen. Internet Surfen wie daheim. Hochauflösende Darstellung auf dem Display und den Fond- Bildschirmen (optional). Aus Sicherheitsgründen nur im Stand verfügbar. K Kalender Bestandteil der kostenlosen BMW Connected App. Bringt Kalendereinträge übersichtlich auf das Fahrzeugdisplay und liest Termine auf Wunsch vor. Fotos: BMW AG, München (Deutschland) O Online Entertainment Direkter Zugriff auf rund 18 Millionen Songs über einen der BMW Musikpartner wie z. B. rara. Flatrate gilt für alle mobilen Geräte des BMW Kunden und ermöglicht die uneingeschränkte Nutzung innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs. Ab 2014 in sechs europäischen Ländern. Voraussetzung ist die Ausstattung ConnectedDrive Services. P Park Distance Control Erleichtert das Ein- und Ausparken auf engstem Raum. Ultraschallsensoren an der Vorder- und Rückseite des Fahrzeugs erkennen Hindernisse. Ein akustisches Signal warnt vor möglichen Rangierschäden. R Real Time Traffic Information (RTTI) Aktuellste Verkehrsinformationen. Präzise Angaben über Ort und Dauer von Verkehrsbehinderungen werden nahezu in Echtzeit übermittelt. Als Datenquellen dienen u.a. Bewegungsprofile aus dem Mobilfunknetz, GPS-Daten von Fahrzeugen, Polizeimeldungen. Erfasst Autobahnen, Schnell- und Landstraßen sowie Stadtverkehr. Remote services Mit BMW ConnectedDrive kann der Fahrer über das BMW Callcenter und über die My BMW Remote App per Smartphone aus der Ferne auf sein Auto zugreifen. Türen öffnen oder abschließen, Innenraum vorklimatisieren, Licht- oder Fernhupe auslösen, Lokalisierung über den Vehicle Finder. Rückfahrkamera Übersichtliche Anzeige des Bereichs hinter dem Auto auf dem Control Display (bis 15 km/h). Zoom-Funktion für die Anhängerkupplung. Twitter Twittern mal anders über die BMW Connected App: Tweets lesen auf dem großen Display des Fahrzeugs oder einfach vorlesen lassen. W Webradio Unzählige Radiosender aus aller Welt, durchsuchbar nach Genres, Ländern oder BMW Top Sendern. Als Teil der BMW Connected App bedienbar über idrive Controller, Wetter Detaillierte Tagesvorschau, Fünf-Tage-Ausblick und Verlinkung zur BMW Online Anwendung Regenradar München 14 15

9 Alles im Griff Sie schauen um die Ecke, beobachten den toten Winkel und bremsen zur Not allein: Die intelligenten Fahrerassistenzsysteme von BMW ConnectedDrive erleichtern dem Fahrer das Leben und machen das Fahren erheblich sicherer. Mehr Sicherheit durch BMW ConnectedDrive Eine Für Alles Anhand nur einer Taste können alle Fahrerassistenzsysteme wie Spurwechsel- oder Spurverlassenswarnung, BMW Night Vision oder die Auffahrwarnung aktiviert und konfiguriert werden. Park distance Control Keine Sicht nach hinten? Kein Problem: Ultraschallsensoren warnen vor Hindernissen und verhindern Rempler. Die Rückfahrkamera zeigt, wie es hinter dem Auto ausschaut. Wenn es auf der Straße kracht, ist in neun von zehn Fällen der Mensch schuld. Fahrer sind fehlbar, Fahrerassistenzsysteme sind es in der Regel nicht. Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) ist überzeugt: Mit dem Einbau von Auffahrwarn- und Notbremssystemen in Pkw ließen sich viele Crashs mit Personen- und Blechschäden vermeiden. Nach UDV-Berechnungen ist mit modernen Bremsassistenten eine Verringerung der schweren Verkehrsunfälle um bis zu 18 Prozent möglich. Das wären rund Unfälle mit Toten oder Verletzen weniger pro Jahr. Die oftmals nur passieren, weil viele Fahrer zu spät und zu zaghaft auf die Bremse treten, wenn es drauf ankommt. BMW gehört seit Jahrzehnten zu den führenden Automobilherstellern in puncto Fahrerassistenzsysteme. Den Anfang machte 1972 der Technologieträger BMW Turbo mit radarunterstützter Abstandswarnung. Heute kommt das System in deutlich erweiterter und perfektionierter Form als Aktive Geschwindigkeitsreglung mit Stop&Go-Funktion inklusive radarbasierter Auffahrwarnung mit Anbremsfunktion zum Einsatz und hilft zuverlässig, kritische Situationen und Auffahrunfälle zu vermeiden. Radarsensoren und Kameras erfassen permanent das Umfeld des Fahrzeugs, das System passt auf Basis dieser Daten die Ge schwindigkeit an und hält den Abstand zum Vorausfahrenden konstant und beschleunigt und bremst selbständig wenn es sein muss sogar bis zum Stillstand. Die Auffahrwarnung funktioniert selbst dann, wenn die Geschwindigkeitsregelung gerade nicht aktiv ist. Bremst der Vordermann stark ab, warnt erst ein optisches, dann ein akustisches Signal. Reagiert der BMW Fahrer nicht, bremst sein Fahrzeug selbstständig an und verkürzt so ganz entscheidend den Anhalteweg. Die Fahrerassistenzsysteme teilen sich in drei Themenbereiche auf: Intelligentes Fahren Einige Systeme reagieren blitzschnell in Gefahrensituationen, dazu zählen Active Protection inklusive Aufmerksamkeitsassistent, die Auffahrwarnung mit Anbremsfunktion, Spur verlassenswarnung, Spurwechselwarnung. Andere wie z.b. Stauassistent und Aktive Geschwindigkeitsregelung ermöglichen ein entspannteres Fahren. Intelligente Sicht Der Fahrer kann nicht alles im Blick haben, darum hält sein BMW für ihn die Augen auf: Er blickt um die Ecke und kümmert sich um BMW Night Vision Beste Sicht und mehr Sicherheit im Dunkeln: Das System erkennt Personen und Tiere schon auf weite Entfernung und leuchtet sie gezielt mit dem Dynamic Light Spot an. Stauassistent Entspannt durch den Autobahnstau: Bis 40 km/h lenkt der BMW aktiv mit. Der Fahrer muss nur eine Hand am Lenkrad behalten der BMW hält die Spur und den Abstand zum Vordermann. bestmögliche Sicht auch bei Nacht mit teils einzigartigen Systemen wie BMW Night Vision, Blendfreiem Fernlichtassistent, Side View, Speed Limit Info inklusive Überholverbotsanzeige und dem vollfarbigen BMW Head-Up Display, das fahrrelevante Infos ins direkte Sichtfeld des Fahrers spiegelt. Intelligentes Parken Freude am Fahren, Spaß am Parken: Ultraschallsensoren und Kameras vorn, seitlich und hinten erleichtern das Ein- und Ausparken. Zu den allgegenwärtigen Parkhelfern gehören Parkassistent, Park Distance Control, Rückfahrkamera und Surround View. Für weitere Infos über BMW ConnectedDrive Fahrerassistenz scannen Sie bitte einfach mit Ihrem Smartphone diesen QR-Code. Info-Konzentrat Das vollfarbige BMW Head-Up Display projiziert fahrrelevante Daten wie Tempolimit, gefahrene Geschwindigkeit und Angaben zur Routenführung ins Sichtfeld des Fahrers. Fotos: BMW AG, München (Deutschland) frontschutz Die Auffahrwarnung des BMW 4er erkennt Fußgänger und Fahrzeuge ím Frontbereich. Bis 60 km/h reagiert die automatische City-Anbremsfunktion. 17

10 Einfach mal loslassen Mehr Sicherheit, mehr Komfort, mehr Effizienz: Hochautomatisiertes Fahren ist die Zukunft von BMW ConnectedDrive. Hochautomatisiertes Fahren Quer geht mehr Beide Hände auf den Knien statt am Lenkrad ein ungewohntes Bild, aber das kann sich eines Tages ändern. BMW forscht an einem Autobahnassistent, der bis 130 km/h selbstständig überholt, einfädelt und bei Bedarf die Autobahn wechselt. Beim Übergang von der A9 auf die A92 hat die Querführung bereits geklappt. Teile der aufwendigen Technik sind im Kofferaum untergebracht, von außen sieht man der BMW ConnectedDrive Testflotte ihre Mission Hochautomatisiertes Fahren kaum an. Rechts ab von der A9 auf die A92 Richtung Flughafen. Klingt wie eine banale Wegbeschreibung. In diesem Fall steckt aber eine technische Sensation dahinter. Denn das Abbiegen übernimmt das Auto komplett allein. Ohne Zutun des Fahrers. Spur halten, konstanter Abstand zum Vordermann, beschleunigen, abbremsen, notfalls bis zum Stillstand all das leisten hochentwickelte Fahrerassistenzsysteme wie der BMW Stauassistent bereits heute (siehe Seite 17). Ein kompletter Autobahnwechsel aber wie hier am Abzweig zur A92, das ist eine neue Dimension der Fahrassistenz. Denn hierbei überwacht der elektronische Co- Pilot nicht nur die sogenannte Längsführung (Beschleunigen/Verzögern), sondern übernimmt auch die Querführung (Lenken) ohne jede Unterstützung durch den Fahrer. Der kann das Steuer beruhigt loslassen, aber jederzeit eingreifen. Hochautomatisiertes Fahren heißt so etwas im Fachjargon. Der silberfarbene Mehr als Testkilometer erfolgreich und kooperativ BMW 5er gehört zur Versuchsflotte der BMW Group Forschung und Technik. Mitte 2011 schickten die Ingenieure erstmals ein Versuchsfahrzeug ohne Fahrereingriff auf der Autobahn A9 von München in Richtung Nürnberg. Dieser Forschungsprototyp wird seitdem konsequent weiterentwickelt. Inzwischen hat er mehr als Testkilometer erfolgreich absolviert. Bis dato fuhr der Versuchs-5er selbstständig auf EINER Autobahn, das heißt er bremst, gibt Gas, überholt und hält sich dabei an alle Verkehrsregeln. Seit diesen Sommer wechselt er sogar komplett alleine die Autobahn. Dabei verhält er sich stets kooperativ. Das heißt, das Versuchsfahrzeug gewährt anderen den Vortritt und vermeidet jedes Risiko. Höflich und bescheiden, wie man sich auf fremdem Terrain bewegen sollte. Denn öffentliche Straßen sind für Autos, die selbständig blinken, heute rechtlich noch tabu. Wir forschen seit etwa zehn Jahren am hochautomatisierten Fahren, sagt Dr. Christoph Grote, Geschäftsführer der Fotos: BMW AG, München (Deutschland) BMW Forschung und Technik GmbH. Unser Anspruch war es von Anfang an, eine sehr seriennahe Technologie zu entwickeln. Darum sieht man der Versuchsflotte die enorme Technik, die drinsteckt, von außen nicht an. Die Sensoren sind perfekt integriert. Eine designverträgliche Lösung hatte für uns oberste Priorität. Für die 360-Grad-Rundumerfassung des Fahrzeugs sorgt zum einen das Zusammenspiel von Sensortechnik wie Lidar, Radar, Ultraschall und Kameraerfassung auf allen Fahrzeugseiten. Und zum anderen die zuverlässige Lokalisierung des Hochautomatisiertes Fahren bedeutet für BMW Kunden ein weiteres Mehr an Sicherheit, Effizienz und Komfort. Dr. Christoph Grote, Geschäftsführer der BMW Forschung und Technik Gmbh Fahrzeugs innerhalb der eigenen Fahrspur über Radsensoren und GPS. Die Umfelderfassung ermöglicht eine robuste Erkennung aller Fahrzeuge und Objekte in der unmittelbaren Umgebung. Entscheidend dabei ist, dass das System den Fahrer bei Erreichen etwaiger Systemgrenzen rechtzeitig wieder in die Fahraufgabe zurückholt. Nächste Etappe: hochautomatisiertes Fahren auf europäischen Autobahnen. Wir wollen das ganze Straßennetz mit einer solchen Funktion bedienen können. Dafür müssen wir durch Baustellen, über Autobahnkreuze, Maustellen passieren, und das Ganze bei Geschwindigkeiten bis 130 km/h. Das ist eine große Herausforderung. Der Fahrer könnte sich während dieser Zeit anderen Sachen widmen, zum Beispiel in Ruhe und konzentriert telefonieren. BMW ConnectedDrive bietet dafür schon heute beste Möglichkeiten. Nicht nur auf dem Weg zum Flughafen

11 Maßgeschneiderte E-Mobilität Der BMW i3 ist das erste vollständig vernetzte Elektrofahrzeug. Und wohl das erste Auto überhaupt, das seinem Fahrer rät, auch mal auf Öffentliche umzusteigen. Das muss man erst mal sacken lassen: Das eigene Auto, für viele die heiligste aller Anschaffungen, rät einem, lieber mit Bus und Bahn zu fahren, will man pünktlich sein. Dass es dazu einmal kommen würde, hätten Hardcore- Automobilisten vermutlich nie für möglich gehalten. Und doch ist es jetzt soweit: Die urbane Mobilität steht am Beginn einer neuen Ära. Dank konsequenter Vernetzung und BMW i hat der bayrische Premiumhersteller BMW i aus der Taufe gehoben. Mit dem ambitionierten Ziel, urbane Mobilität neu zu erfinden. Und neu zu leben. So radikal und nachhaltig wie BMW hat das noch kein anderer Automobilhersteller angedacht und dann auch umgesetzt: BMW i vereint visionäre Fahrzeuge und revolutionäre Mobilitäts-Dienstleistungen zu einem gesamthaften, ganzheitlich nachhaltigen Mobilitäts-Produkt, sagt Ulrich Kranz, Gesamtleiter BMW i und will damit vor allem die Menschen erreichen, die sich bislang wenig bis gar nicht für Autos Elektrisierend: Das bietet der neue BMW i3 FernSteuerung Über die BMW i Remote App kann der Fahrer jederzeit von außen auf seinen BMW i3 zugreifen und zum Beispiel den Ladestatus checken oder die Vorklimatisierung timen. Flatscreen Das freistehende Control Display in der Mitte des Armaturenbretts misst bis zu 10,25 Zoll. Dank fest integrierter SIM-Karte und BMW ConnectedDrive ist der i3 ab Werk vollständig vernetzt. Zeitenwende Der BMW i3 ist das erste vollständig vernetzte elektrische Fahrzeug. Eine echte Pionierleistung ist auch die Serienproduktion von Fahrgastzellen aus Carbon. Der Verkauf des 170 PS starken BMW i3 startet im November Fotos: BMW AG, München (Deutschland) Die Navigation kennt alle wichtigen Fahrpläne interessieren. Und daher in den seltensten Fällen bereits BMW Kunden sind. Kranz ist überzeugt: BMW i wird die Art und Weise verändern, mit der wir uns durch die Stadt bewegen. Weltweit. Nicht das eigene Auto steht dabei an erster Stelle, vielmehr geht es um die intelligente Vernetzung von lokal emissionsfreier Elektromobilität: Mensch, Fahrzeug und Stadt werden quasi synchronisiert. Die mehr als registrierten Nutzer des BMW CarSharing Projekts DriveNow leben das in Ballungsräumen bereits erfolgreich vor: Die DriveNow Flotte ist über die fest integrierte SIM-Karte online mit dem Mitfahrnetzwerk flinc verdrahtet. Die Internet-Mitfahrzentrale mit Echtzeitvermittlung und Navigationsunterstützung ist auch konsequent in die ConnectedDrive Welt von BMW i integriert. Wer mag, pickt unterwegs Mit- Einhandbedienung Wie jedes Fahrzeug von BMW verfügt auch der BMW i3 über den idrive Controller auf der Mittelkonsole. Über den Fahrerlebnisschalter (links) kann der Fahrmodus gewechselt werden. Wandschmuck Die BMW i Wallbox Pure ermöglicht privaten Nutzern schnelles und sicheres Aufladen. Die Heimladestation erreicht je nach Stromnetz eine maximale Ladeleistung von 4,6 kw. DurchStieg Die Türen des BMW i3 öffnen gegenäufig, eine B-Säule gibt es nicht. Dank der extrem steifen Karosserie aus Aluminium und Carbon ist auch so für extreme Crashsicherheit gesorgt. Mit diesem Materialmix revolutioniert BMW den Automobilbau

12 Vernetzte Mobilität: Clever ans Ziel mit BMW i wegweisend BMW ConnectedDrive bietet maßgeschneiderte Dienste für den BMW i3 und alle künftigen BMW i Modelle an. Liegt das Ziel innerhalb der möglichen Reichweite? Wie komme ich trotz dichten Verkehrs pünktlich an? Die BMW i ConnectedDrive Dienste haben auf alle Fragen eine Antwort und für alle Probleme eine Lösung. Bei keinem anderen Automobilhersteller erreicht der Informationsaustausch zwischen Fahrer, Fahrzeug und Außenwelt ein ähnlich umfassendes Niveau. Wie Navigation, Energiemanagment und intermodale Routenführung ineinander greifen, zeigt dieses Beispiel. 08:05 UHR Status-Check per Tablet PC: Der i3 ist geladen mit günstigem Nachtstrom. Seit 15 Minuten läuft die voreingestellte Klimatisierung. Erstes Tagesziel an die BMW i Navigationseinheit schicken. 09:40 UHR Was tun? Der Reichweitenassistent kalkuliert: Beim Wechsel in den Fahrmodus ECO PRO+ könnte der BMW i3 das Ziel erreichen, aber nicht zur vorgesehenen Zeit: zu viel Verkehr. Also umsteigen! 10:05 UHR Die BMW i Remote App zeigt den Weg in die Innenstadt, der in der Navigationseinheit des BMW i3 berechnet wurde und nun in der App einfach auf dem Smartphone abgerufen werden kann :30 UHR Die dynamische Reichweitenkarte berechnet: Der nächste Termin liegt außerhalb der kalkulierten Reichweite (rote Zielflagge). BMW ConnectedDrive RTTI zeigt an: Der Verkehr spitzt sich zu. 09:45 UHR Die Intermodale Routenführung zeigt Parkplätze mit ÖPNV-Anschluss an. Das Navi listet Ladesäulen in der Nähe auf. Gehören diese zum BMW i ChargeNow Netzwerk, startet das Laden per Karte. 19:30 UHR Feierabend, Status-Check des i3: Batterie- und Ladezustand okay, keine Meldungen vom BMW Service Partner. Für optimale Leistung auf dem Heimweg läuft die Klimatisierung der Hochvolt-Batterie. 360 ELECTRIC: E-Mobilität immer und überall fahrer auf; die Zielführung zum Treffpunkt ist voreingestellt, die Dauer der Anfahrt bereits berechnet, ein Foto zeigt, wer dort wartet. Der ab November verfügbare BMW i3, das erste serienmäßig voll vernetzte, elektrisch fahrende Modell der BMW Group, wurde vom ersten Tag an konsequent auf solche Formen der Mobilität hin entwickelt. Gleiches gilt für die gezielt auf E-Mobilität ausgerichteten und für die Mobilität von morgen designten BMW i ConnectedDrive Dienste, zum Beispiel die BMW i Navigation. Das System ist dank fest integrierter SIM- Karte immer online und gestaltet das Fahren mit einem Elektroauto so komfortabel und unkompliziert wie möglich. Herzstück ist der Reichweitenassistent mit seiner dynamischen Reichweitenkarte, die schon beim Starten anzeigt, welcher Aktionsradius mit der aktuellen Batterieladung möglich ist. Als eine Art persönliches Rechenzentrum berücksichtigt der Reichweitenassistent laufend alle für die Routenführung relevanten Faktoren wie Ladezustand, Fahrstil, Verkehrslage, topografische Gegebenheiten und unterstützt so den Fahrer, sein Ziel zu erreichen. Eine echte Revolution ist der Dienst Intermodales Routing. Als erster Autohersteller integriert BMW den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in die Routenführung. Der Fahrer kann checken, ob er das Ziel mit Bus oder Bahn eventuell schneller erreichen kann. Die BMW i Navigation zeigt ihm geeignete Parkplätze in der Nähe einer Haltestelle an und listet Ladesäulen auf. Der Fahrer kann erkennen, ob sie frei oder belegt sind; nach 30 Minuten an einer DC Schnell-Ladestation hat der Akku des BMW i3 wieder 80 Prozent Leistung. In den USA kooperiert BMW i hier erfolgreich mit Anbietern wie ChargePoint oder ParkNow, in Europa helfen Dienste wie Park at my house und Parkopedia. Unterwegs aufladen (öffentliche Ladestationen), zu Hause aufladen (BMW i Wallbox oder Haushaltssteckdose), flexible Mobilität (Add-on Mobility, die integrierte Nutzung konventionell angetriebener BMW für lange Strecken) und Assistance Services (Tele- Service, Pannenhilfe) sind die vier Säulen der 360 ELECTRIC -Philosophie von BMW i. Außerhalb des Fahrzeugs hält die BMW i Remote App über mobile Endgeräte Kontakt zum i3. Die BMW ConnectedDrive Server versorgen sie über die Cloud mit den gleichen Daten wie das Bordsystem. Das Tüpfelchen auf dem i. Für weitere Infos über BMW i scannen Sie bitte einfach mit Ihrem Smartphone diesen QR-Code. Fotos: BMW AG, München (Deutschland), BMW Group Archiv (3) Wie alles begann: BMW Meilensteine der Vernetzung 1972 Radarunterstützte Abstandswarnung, Querbeschleunigungs-Messungen, die mit einem roten Bereich auf den drohenden Verlust der Reifenhaftung hinweisen was der Technologieträger BMW Turbo bei seiner Weltpremiere Anfang der Siebziger an aktiver und passiver Sicherheit zeigt, sorgt weltweit für Aufsehen. Heute sind die Weiterentwicklungen dieser Techniken als Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go und als Anti-Schleuder-Programme wie ASC und DSC auf dem Markt Premiere des fahrerorientierten Cockpits im BMW 3er Erster Tempomat (Cruise Control) im BMW 7er. Das Fahrzeug hält konstant das Tempo und erhöht bzw. verringert je nach Neigungswinkel der Straße automatisch die Leistungszufuhr Das erste vollwertige in Serie gefertigte ABS feiert IAA-Premiere im BMW 745i Serienstart des BMW 745i mit dem weltweit ersten Bordcomputer mit Außentemperaturanzeige. Bei drohendem Glatteis bekommt der Fahrer einen Warnhinweis Gründung des Think Tanks BMW Technik GmbH. Designer, Techniker und Ingenieure entwickeln Ideen und Konzepte für die Mobiltät von morgen und die Vernetzung des Verkehrs Einführung der Automatischen Stabilitäts-Control (ASC) im BMW 7er (ab 735i). Das Durchdrehen eines oder beider Antriebsräder wird durch die Anpassung des Antriebsmoments in Sekundenbruchteilen verhindert Das ASC+T im BMW 850i zügelt die Antriebsräder zusätzlich durch einen aktiven Bremseneingriff Die Vernetzung von Fahrer und Außenwelt nimmt zunehmend Form an: Im BMW 7er debütiert die weltweit erste Park Distance Control (PDC). Das System arbeitet mit Ultraschall zur Abstandskontrolle Das europaweit erste fest eingebaute Navigationssystem im BMW 7er stellt einen weiteren Schritt zur Vernetzung des Fahrers mit der Außenwelt dar Mit BMW Assist bietet BMW als erster Hersteller Europas weitreichende Telematikdienste. Dazu zählen BMW Notruf (US-Start 1997), Auskunftsdienste über ein BMW Call-Center und Verkehrsinformationen BMW Online geht an den Start als erstes Internet-basiertes Fahrzeugportal Ralf Schumacher startet in der Formel 1 mit einem Helm, auf dessen Visier Daten aus der Box gespiegelt werden können; eine Vorstufe des vollfarbigen BMW Head-Up Display BMW bringt im 5er als erster Autohersteller ein mehrfarbiges Head-Up Display und spiegelt damit fahrrelevante Informationen in das direkte Blickfeld des Fahrers BMW bietet als weltweit erster Hersteller Google-Dienste im Auto an Willkommen im Web: BMW bietet als erster Automobilhersteller freien Internetzugang im Fahrzeug. Applikationen von Drittanbietern wie Aupeo! (Internetradio) BMW ConnectedDrive integriert die ersten zertifizierten BMW Apps Ready 2013 BMW ConnectedDrive wird ausgebaut und neu geordnet: Die innovativen Connectivity-Lösungen im Bereich Services & Apps sind jetzt einzeln bestellbar, teils auch mit flexiblen Laufzeiten. Erstmalig werden viele BMW Modelle serienmäßig mit einer fest integrierten SIM-Karte ausgestattet.

13 BMW i Freude am Fahren

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN.

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. HOW-TO GUIDE: CONNECTED DRIVE SERVICES. Freude am Fahren CONNECTED DRIVE SERVICES. Was bietet der Dienst Connected Drive Services?

Mehr

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN.

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. BMW ConnectedDrive www.bmw.ch/ connecteddrive Freude am Fahren VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. How-To-Guide: CONNECTED DRIVE SERVICES. Connected Drive Services. Was bietet Ihnen der Dienst ConnectedDrive Services?

Mehr

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN.

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. HOW-TO GUIDE: CONNECTED DRIVE SERVICES - BMW ROUTES. Freude am Fahren CONNECTED DRIVE SERVICES. Was bietet der Dienst Connected

Mehr

IHR BMW i. BUCHSTÄBLICH IN IHRER HAND.

IHR BMW i. BUCHSTÄBLICH IN IHRER HAND. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive IHR BMW i. BUCHSTÄBLICH IN IHRER HAND. HOW-TO GUIDE: BMW i REMOTE APP. Freude am Fahren BMW i REMOTE APP. Was ist die BMW i Remote App? Mit der BMW i Remote

Mehr

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN.

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. HOW-TO GUIDE: CONNECTED DRIVE SERVICES - BMW ONLINE. Freude am Fahren CONNECTED DRIVE SERVICES. Was bietet der Dienst Connected

Mehr

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN.

VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. BMW ConnectedDrive www.bmw.ch/ connecteddrive Freude am Fahren VERNETZT, UM FREI ZU SEIN. How-To-Guide: CONNECTED DRIVE SERVICES BMW Online. Connected Drive Services. Was bietet Ihnen der Dienst ConnectedDrive

Mehr

BMW CONNECTED DRIVE.

BMW CONNECTED DRIVE. BMW ConnectedDrive www.bmw.de Freude am Fahren CD SWM MAS U B / BMW CONNECTED DRIVE. INHALT. BESONDERES ERLEBEN. BMW ConnectedDrive Highlights VIELFALT ENTDECKEN. BMW ConnectedDrive Services & Apps BMW

Mehr

AUS DER FERNE ALLES UNTER KONTROLLE.

AUS DER FERNE ALLES UNTER KONTROLLE. BMW ConnectedDrive www.bmw.com/ connecteddrive AUS DER FERNE ALLES UNTER KONTROLLE. HOW-TO GUIDE: REMOTE SERVICES. Freude am Fahren REMOTE SERVICES. Was bieten die Remote Services 1? Mit den Remote Services

Mehr

Renault. Die praktische und intelligente App für unterwegs. drive the change

Renault. Die praktische und intelligente App für unterwegs. drive the change Renault R & GO Die praktische und intelligente App für unterwegs drive the change IHR ZUVERLÄSSIGER COPILOT RENAULT R&GO IST EINE EBENSO PRAKTISCHE WIE INTELLIGENTE APP FÜR DIE PERFEKTE INTEGRATION VON

Mehr

Zusatzbetriebsanleitung. Freude am Fahren. MY BMW REMOTE ios. ZUSATZBETRIEBSANLEITUNG.

Zusatzbetriebsanleitung. Freude am Fahren. MY BMW REMOTE ios. ZUSATZBETRIEBSANLEITUNG. Zusatzbetriebsanleitung Freude am Fahren MY BMW REMOTE ios. ZUSATZBETRIEBSANLEITUNG. My BMW Remote - ios Zu dieser Betriebsanleitung In dieser Betriebsanleitung sind alle My BMW Remote App Funktionen für

Mehr

Renault. Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault

Renault. Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault Renault R & GO Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault IHR MULTIFUNKTIONALER REISEBEGLEITER Für weitere Informationen scannen Sie bitte einfach

Mehr

Denkt Ihr Auto mit? Bis zu 50 % weniger schwere Unfälle dank Fahrer-Assistenz- Systemen. www.auto-iq.ch

Denkt Ihr Auto mit? Bis zu 50 % weniger schwere Unfälle dank Fahrer-Assistenz- Systemen. www.auto-iq.ch Denkt Ihr Auto mit? Bis zu 50 % weniger schwere Unfälle dank Fahrer-Assistenz- Systemen. www.auto-iq.ch Fahrer-Assistenz-Systeme Fahrer-Assistenz-Systeme bieten Ihnen viele Vorteile. Elektronisch gesteuerte

Mehr

Starten Sie Audi connect.

Starten Sie Audi connect. Starten Sie Audi connect. A1 A4 A5 A6 A7 A8 Q3 Q5 Q7 Audi connect verbinden, nutzen, aktivieren. Verbinden Seite 3 Nutzen Seite 7 Aktivieren im Fahrzeug Seite 8 myaudi Seite 13 2 Weitere Informationen

Mehr

Zusatzbetriebsanleitung. Freude am Fahren MY BMW REMOTE ANDROID. ZUSATZBETRIEBSANLEITUNG.

Zusatzbetriebsanleitung. Freude am Fahren MY BMW REMOTE ANDROID. ZUSATZBETRIEBSANLEITUNG. Zusatzbetriebsanleitung Freude am Fahren MY BMW REMOTE ANDROID. ZUSATZBETRIEBSANLEITUNG. My BMW Remote Android Zu dieser Betriebsanleitung In dieser Betriebsanleitung sind alle My BMW Remote App Funktionen

Mehr

PRESSMAPPE: eurofot: die acht zu testenden Systeme. www.eurofot ip.eu

PRESSMAPPE: eurofot: die acht zu testenden Systeme. www.eurofot ip.eu PRESSMAPPE: eurofot: die acht zu testenden Systeme www.eurofot ip.eu eurofot: die acht zu testenden Systeme Adaptive Cruise Control Das System Adaptive Cruise Control (ACC) oder Adaptive Geschwindigkeitsregelung

Mehr

Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo

Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo Seite 1 Installation und Benutzer- Handbuch MyAmigo Mit MyAmigo immer ein Schritt voraus! Version: 2.2.1 Seite 2 Das Vorwort Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung,

Mehr

Volvo Car Switzerland AG

Volvo Car Switzerland AG Volvo Car Switzerland AG Pressemitteilung Datum 24. Februar 2015 Drive Me Projekt: Volvo AutoPilot steuert autonom fahrende Autos im normalen Strassenverkehr Ausfallsichere Technik beherrscht komplexe

Mehr

Presseinformation. Web 2.0 im Porsche 918 Spyder Das Infotainmentsystem von S1nn im Detail

Presseinformation. Web 2.0 im Porsche 918 Spyder Das Infotainmentsystem von S1nn im Detail Web 2.0 im Porsche 918 Spyder Das Infotainmentsystem von S1nn im Detail Porsche bietet den Fahrern des Plug-in-Hybrid-Supersportwagens 918 Spyder das erste web-basierte Infotainmentsystem der Welt. Es

Mehr

INNOVATION IM DIENSTE VON EFFIZIENZ, SICHERHEIT UND KOMFORT

INNOVATION IM DIENSTE VON EFFIZIENZ, SICHERHEIT UND KOMFORT H I - T E C H N O L O G Y A N D T E L E M A T I C S INNOVATION IM DIENSTE VON EFFIZIENZ, SICHERHEIT UND KOMFORT Aus der Zusammenarbeit von IVECO und Magneti Marelli ist IVECONNECT entstanden, ein exklusives

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

A1 NAVI A1 AKADEMIE. Kristallklar

A1 NAVI A1 AKADEMIE. Kristallklar A1 NAVI A1 AKADEMIE Kristallklar Aktualisiert am 11.09.2007 Einfach und schnell ans Ziel A1 NAVI I Auf einen Blick Auf einen Blick A1 NAVI ist ein sogenanntes Offboard-Navigationssystem. Die Routenberechnung

Mehr

X PAD für Android Das Erste, das Fortschrittlichste.

X PAD für Android Das Erste, das Fortschrittlichste. Designed und entwickelt von X PAD für Android eröffnet eine neue Welt auf der Android Plattform. Auf dieser für mobile Geräte am weitesten entwickelten und technologisch fortschrittlichsten Plattform haben

Mehr

10. Technische Daten. Die neue BMW 3er Limousine. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d.

10. Technische Daten. Die neue BMW 3er Limousine. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d. Seite 63 10. Technische Daten. Die neue BMW 3er. BMW 320d EfficientDynamics Edition, BMW 320d. BMW 320d EfficientDynamics Edition BMW 320d Karosserie Anzahl Türen/Sitzplätze 4 / 5 4 / 5 Länge/Breite/Höhe

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

Big Data im Kontext individueller und sicherer Mobilität Dr. Norbert Brändli, Audi AG

Big Data im Kontext individueller und sicherer Mobilität Dr. Norbert Brändli, Audi AG Big Data im Kontext individueller und sicherer Mobilität Dr. Norbert Brändli, Audi AG Strategie 2020 Vision Audi die Premiummarke Mission Ziele Überlegene Finanzkraft Kontinuierliches Wachstum Globaler

Mehr

STANDHEIZUNGEN BEDIENELEMENTE

STANDHEIZUNGEN BEDIENELEMENTE Standheizung per telefon und app bedienen Easystart call easystart call A WORLD OF COMFORT Die Neue easystart call Bequem und einfach die Standheizung steuern: Problemlos möglich macht das die neue telefonische

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken

Medieninformation So sonnig kann Tanken sein Voraus Fahren Laden ist das neue Tanken E-Mail info@.de So sonnig kann Tanken sein Tank-Klappe auf, Sonne rein! Selbst produzierten Solarstrom tanken. Das ist der Traum vieler Elektroautobesitzer. Mit den Amtron Heimladestationen von Mennekes

Mehr

Navigation und Routenplanung mit PC und Smartphone. Peter Simon

Navigation und Routenplanung mit PC und Smartphone. Peter Simon Navigation und Routenplanung mit PC und Smartphone Peter Simon Routenplanung Im Internet einen Routenplaner aufrufen, z.b. route.web.de Sie erhalten hier mehrere Routenplaner angeboten empfehlenswert sind

Mehr

Notizen-Neuerungen. Navigationssysteme

Notizen-Neuerungen. Navigationssysteme Navigationssysteme Navigation allgemein...2 Wozu dient ein Navigationsgerät... 2 Wie funktioniert ein Navigationsgerät?... 2 Die Navigationssoftware...3 Zusätzliche Funktionen:... 3 Die verschiedenen Systeme...4

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen.

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. Digitalstrom Digitalstrom Schon zwei Drittel aller Haushalte mit

Mehr

Xmobile EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT

Xmobile EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT Xmobile Die Softwarelösung für die Fahrzeugortung EXAKTE ORTUNG STRECKENNACHWEIS ÜBERWACHUNG GESCHWINDIGKEITSANZEIGE ROUTENEXPORT ANALYSE & AUSWERTUNG FLOTTENMANAGEMENT 1 MIT XMOBILE AUF DEM RICHTIGEN

Mehr

InControl. Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover

InControl. Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover InControl Land Rover InControl basiert auf modernster Mobilfunktechnologie, um Ihre Welt und Ihren Land Rover sicher, schnell und intelligent zu verbinden. Für

Mehr

Driver Distraction. Lösungen zur Verringerung der Ablenkung des Fahrers. Johannes Angenvoort Garmin Würzburg GmbH

Driver Distraction. Lösungen zur Verringerung der Ablenkung des Fahrers. Johannes Angenvoort Garmin Würzburg GmbH Driver Distraction Lösungen zur Verringerung der Ablenkung des Fahrers Johannes Angenvoort Garmin Würzburg GmbH Inhalt Über Garmin K2 Plattform Smartphone Integration Headup Display (HUD) Advanced Driver

Mehr

im Test Tischgrills Neuheit Praxistest Praxistest Praxistest Gastroback Petra Philips Russell Hobbs News Ratgeber Testberichte rund um Haus und Garten

im Test Tischgrills Neuheit Praxistest Praxistest Praxistest Gastroback Petra Philips Russell Hobbs News Ratgeber Testberichte rund um Haus und Garten November 2013 News Ratgeber Testberichte rund um Haus und Garten 4 Tischgrills im Test Samsung Motion Sync Line SC20F70 Gastroback Petra Philips Russell Hobbs Kaffeevollautomat Comedes PerVoi Neuheit Dampfgarer

Mehr

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft Das Versprechen 1 EINZIGARTIG: Erschaffe, checke und mische Deinen MIX auf all Deinen Geräten, egal ob es sich um ein Android oder ios Gerät, PC oder

Mehr

Wie funktioniert DogPHONE?

Wie funktioniert DogPHONE? Wie funktioniert DogPHONE? Durch das eingebaute GPS- Modul (Satelliten- Navigation) weiß DogPHONE stets wo sich Ihr Tier befindet und kann diese Informationen über das GSM- Modul (Mobilfunk) per SMS, oder

Mehr

freenetmobile Mail & Surf Handbuch

freenetmobile Mail & Surf Handbuch freenetmobile Mail & Surf Handbuch Willkommen bei freenet! freenetmobile Mail & Surf Innovative Kommunikationsprodukte Wir bringen Sie ins Gespräch Liebe freenet Kundin, lieber freenet Kunde, wir freuen

Mehr

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e.

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e. Die Zukunft fährt vor. Wir bei Mark-E wissen, was Menschen von einem modernen Energiedienstleister erwarten. Und das seit über 100 Jahren. Mark-E gehört zur ENERVIE Unternehmensgruppe und zählt zu den

Mehr

Metropolen im Wettbewerb Wo steht die digitale Verkehrssteuerung?

Metropolen im Wettbewerb Wo steht die digitale Verkehrssteuerung? Metropolen im Wettbewerb Wo steht die digitale Verkehrssteuerung? Boris Baltzer IBM Deutschland GmbH boris.baltzer@de.ibm.com Ausgangssituation Die Erweiterung des Straßennetzes stößt insbesondere in verkehrsbelasteten

Mehr

Bosch ebike Systems 2015

Bosch ebike Systems 2015 Bosch ebike Systems 2015 Connect your Way Der erste all-in-one ebike-bordcomputer Exklusiv für die Performance Line Ride Fitness Navigation Smartphone-Funktion Smartphone-App ebike Connect Online-Portal

Mehr

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe

DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage. Verkaufshilfe DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter Network Attached Storage Verkaufshilfe Produktfeatures Das DNS-327L SoHo Cloud ShareCenter ist eine benutzerfreundliche, leistungsfähige und vielseitige NAS-Lösung, die

Mehr

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT!

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sicherheit auf allen Ebenen! Sicherheitssysteme Altendorfer bietet hochentwickelte Sicherheitstechnik

Mehr

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten.

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. so funktioniert die vernetzung ihrer geräte Den Fernseher ins Netzwerk zu bringen ist längst keine Wissenschaft mehr. Mit den folgenden Tipps

Mehr

Pressemitteilung. Busch-ComfortPanel die neue Dimension der Gebäudeautomation jetzt in zwei Versionen

Pressemitteilung. Busch-ComfortPanel die neue Dimension der Gebäudeautomation jetzt in zwei Versionen 1 von Busch-ComfortPanel die neue Dimension der Gebäudeautomation jetzt in zwei Versionen Erfolgreiches Panel für die KNX-Gebäudesystemtechnik konsequent weiterentwickelt Mit Busch-ComfortTouch App perfekt

Mehr

CreditPlus Bank AG. Studie: Automobilität 2014. CreditPlus Bank AG Mai 2014 Seite 1

CreditPlus Bank AG. Studie: Automobilität 2014. CreditPlus Bank AG Mai 2014 Seite 1 CreditPlus Bank AG Studie: Automobilität 2014 CreditPlus Bank AG Mai 2014 Seite 1 Inhalt: Im April 2014 führte Creditplus eine Online- Kurzbefragung zum Thema Automobilität durch. Die Ergebnisse sind auf

Mehr

BICCtalk am 27.06.2011 in Garching. Apps und mobile Menschen: Chancen, Risiken und Ideen

BICCtalk am 27.06.2011 in Garching. Apps und mobile Menschen: Chancen, Risiken und Ideen BICCtalk am 27.06.2011 in Garching Apps und mobile Menschen: Chancen, Risiken und Ideen Agenda 1. Mediennutzungsverhalten: damals, heute und morgen 2. Marktzahlen und Marktentwicklung 3. Apps bieten neue

Mehr

BMW. BMW Connected: Häufig gestellte Fragen (Stand 06/2011) 1. Allgemein

BMW. BMW Connected: Häufig gestellte Fragen (Stand 06/2011) 1. Allgemein BMW Connected: Häufig gestellte Fragen (Stand 06/2011) 1. Allgemein Was ist die neue Sonderausstattung "Apps" von BMW? Die Sonderausstattung "Apps" (SA 6NR) integriert innovative Anwendungen Ihres iphone

Mehr

Integration von Dienstleistungen und Informationen in vernetzte Mobilitätsangebote Kai Probst T-Systems International GmbH Connected Car HOLM-Forum,

Integration von Dienstleistungen und Informationen in vernetzte Mobilitätsangebote Kai Probst T-Systems International GmbH Connected Car HOLM-Forum, Integration von Dienstleistungen und Informationen in vernetzte Mobilitätsangebote Kai Probst T-Systems International GmbH Connected Car HOLM-Forum, Frankfurt, 11. Dezember 2013 Vernetztes Fahrzeug, vernetzter

Mehr

25.09.2014 KÖLN Ford beauftragt Fortsetzung der Automotive Zeitgeist Studie: Wie Millennials Mobilität sehen

25.09.2014 KÖLN Ford beauftragt Fortsetzung der Automotive Zeitgeist Studie: Wie Millennials Mobilität sehen 25.09.2014 KÖLN Ford beauftragt Fortsetzung der Automotive Zeitgeist Studie: Wie Millennials Mobilität sehen Mobilität: Das Auto ist für die Millennials ein idealer sozialer Vernetzer Carsharing: 47 Prozent

Mehr

GEODOG Mobile Software für Windows Mobile Smartphones. Bedienungsanleitung

GEODOG Mobile Software für Windows Mobile Smartphones. Bedienungsanleitung GEODOG Mobile Software für Windows Mobile Smartphones Bedienungsanleitung Kostenlose Testversion Die mitgelieferte CD-ROM enthält neben der GEODOG App PC-Software die kostenlose Testversion der GEODOG

Mehr

Verkehrsinformationsmanagement am hochrangigen Netz am Beispiel ASFINAG

Verkehrsinformationsmanagement am hochrangigen Netz am Beispiel ASFINAG Verkehrsinformationsmanagement am hochrangigen Netz am Beispiel ASFINAG DI(FH) Martin Müllner ASFINAG Maut Service GmbH AGIT 2015 Salzburg, 09.07.2015 ASFINAG Kurzüberblick Verkehrsinformation aus Sicht

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

Betriebsanleitung MINI Connected

Betriebsanleitung MINI Connected Betriebsanleitung MINI Connected MINI CONNECTED zu dieser Betriebsanleitung Verwendete Symbole * kennzeichnet Sonder- oder Länderausstattungen und Sonderzubehör sowie bei Drucklegung noch nicht verfügbare

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13. Kapitel 2: Das Smartphone einrichten und bedienen... 29. Inhalt

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13. Kapitel 2: Das Smartphone einrichten und bedienen... 29. Inhalt Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13 Android eine Erfolgsgeschichte... 14 Frisch ausgepackt... 14 Die Bedienelemente eines Android-Smartphones... 16 Das Android-Smartphone zum ersten Mal

Mehr

Mobile: Die Königsfrage

Mobile: Die Königsfrage Mobile: Die Königsfrage - Native App,Mobile Website oder doch Responsive Design? - Native App oder Mobile Website? Wer am Boom der mobilen Anwendungen teilhaben möchte, hat im Prinzip zwei Möglichkeiten:

Mehr

nio & nio Premium App Text

nio & nio Premium App Text nio & nio Premium App Text Zusammenfassung Das folgende Dokument stellt den gesamten Text der nio App und der nio Premium App dar. Überschriften in Großbuchstaben bezeichnen die Hauptmenüs innerhalb der

Mehr

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Inhaltsverzeichnis Willkommen 3 Anmelden 3 Neu bei Audible 4 Der Hörbuch-Shop 5 Meine Bibliothek 6 Titel herunterladen 7 Titel löschen 8 Titel anhören 9 Einstellungen

Mehr

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 Hochproduktiv arbeiten Jederzeit auf allen Geräten Whitepaper BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 2 Hochproduktiv arbeiten jederzeit auf allen Geräten Laut einer aktuellen Umfrage

Mehr

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft - vortrag - DB ML AG Christoph Djazirian Leiter Strategie Personenverkehr Frankfurt, den 21.06.2013 Rückblick und Status Quo Ausblick und Diskussion 2

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11. 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13. 2. Das Galaxy S5 richtig bedienen 31

Inhaltsverzeichnis. Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11. 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13. 2. Das Galaxy S5 richtig bedienen 31 Inhaltsverzeichnis Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13 Auspacken: ein Smartphone und sein Zubehör 15 Den Akku einlegen 17 Die SIM-Karte und die SD-Karte

Mehr

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht Produktübersicht ready Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed-Büros. Das laut der Fachzeitschrift Connect

Mehr

MELCloud. Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

MELCloud. Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx LIVING Environment Systems MELCloud Online-Service und mobile App zur Steuerung von Klimaanlagen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx MELClouD für PC, Tablet oder Smartphone MELCloud Erfahren Sie interessante

Mehr

Technische Daten. BMW 114i BMW 116i

Technische Daten. BMW 114i BMW 116i Seite 25 Technische Daten. BMW 114i. BMW 116i. BMW 114i BMW 116i Karosserie Anzahl Türen / Sitzplätze 3 / 4 (5) 3 / 4 (5) Länge/Breite/Höhe 1) (leer) 4 324 / 1765 / 1421 4324 / 1765 / 1421 Radstand 2 690

Mehr

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen Windows 7 Consumer Features Leben ohne Grenzen Tägliche Aufgaben schneller und einfacher erledigen Windows 7 arbeitet so, wie Sie es wollen Leben ohne Grenzen Windows 7 Ziele Die wichtigsten Gründe für

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11

Inhaltsverzeichnis. Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11 Inhaltsverzeichnis Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11 1. Sofort starten mit dem Android Smartphone 13 Android-Grundlagen Das ist dran am Smartphone 15 Android-Grundlagen So steuern Sie Ihr

Mehr

isonata- für SONATA Music Server

isonata- für SONATA Music Server isonatafür SONATA Music Server Inhalt 1 Einleitung... 3 2 SONATA Music Server... 4 3 Voraussetzungen... 5 4 Einrichten... 6 4.1 isonata konfigurieren... 6 4.2 Nutzung mit Mobilgerät... 6 5 Homepage Ansicht...

Mehr

Vodafone Red DataSIM. 3022 Vodafone InfoDok. Vorteile mehr auf Seite 2. Preise mehr auf Seite 2. Buchen mehr auf Seite 4. Ausland

Vodafone Red DataSIM. 3022 Vodafone InfoDok. Vorteile mehr auf Seite 2. Preise mehr auf Seite 2. Buchen mehr auf Seite 4. Ausland DataSIM Sie können mit den -Tarifen, Vodafone Black und der DataSIM Ihr Highspeed-Daten- Volumen auch mit Ihrem Tablet oder Zweithandy nutzen. Vorteile mehr auf Seite 2 Ein Mobilfunk-Vertrag, eine Rufnummer,

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Car Infotainment im vernetzten Fahrzeug. Torsten Lehmann, General Manager Car Entertainment

Car Infotainment im vernetzten Fahrzeug. Torsten Lehmann, General Manager Car Entertainment Car Infotainment im vernetzten Fahrzeug Torsten Lehmann, General Manager Car Entertainment Die Rolle des Autos in der vernetzten Welt Ein Großteil des Weltmarktes für Connected Devices entfallen zukünftig

Mehr

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 Wer das iphone oder ipad im Unternehmen einsetzt, sollte

Mehr

Einführung des Automatisierten Fahrens

Einführung des Automatisierten Fahrens Einführung des Automatisierten Fahrens DVR Presseseminar Bonn, 25. November 2014 Dr. Arne Bartels Konzernforschung Einführungs-Szenario für Automatische Fahrfunktionen 2 Teilautomatisiert 1 Assistiert

Mehr

Erfolgreiches mobiles Arbeiten. Markus Meys

Erfolgreiches mobiles Arbeiten. Markus Meys Erfolgreiches mobiles Arbeiten Markus Meys Die Themen im Überblick Faktoren für erfolgreiches mobiles Arbeiten Cloud App und andere tolle Begriffe Welche Geräte kann ich nutzen? Planung Was möchte ich

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

Brainloop Secure Dataroom Version 8.30. QR Code Scanner-Apps für ios Version 1.1 und für Android

Brainloop Secure Dataroom Version 8.30. QR Code Scanner-Apps für ios Version 1.1 und für Android Brainloop Secure Dataroom Version 8.30 QR Code Scanner-Apps für ios Version 1.1 und für Android Schnellstartanleitung Brainloop Secure Dataroom Version 8.30 Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte

Mehr

DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL

DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL DAS GESCHÄFTSREISEPORTAL Willkommen in der Zukunft! Mit der einzigartigen Funktionalität der wird weltweit ein neues Kapitel für das Travel Management aufgeschlagen. 2 Warum haben wir die business travel

Mehr

U.motion. U.motion Control. Technisches Handbuch. Control-App für ios-geräte. 04/2014 Version 1.0.1. www.merten.com

U.motion. U.motion Control. Technisches Handbuch. Control-App für ios-geräte. 04/2014 Version 1.0.1. www.merten.com U.motion U.motion Control Control-App für ios-geräte 04/2014 Version 1.0.1 www.merten.com ALLGEMEINE INFORMATIONEN Schneider Electric GmbH c/o Merten Gothaer Straße 29, 40880 Ratingen www.merten.de www.merten-austria.at

Mehr

Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen.

Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen. Damit haben Sie Ihre Finanzen überall im Griff. Die Mobile Banking App jetzt mit noch mehr praktischen Funktionen. credit-suisse.com/mobilebanking Alle Funktionen auf einen Blick. Unterwegs den Kontostand

Mehr

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer mecacontrol

Mehr

Nutzerhandbuch Audible für iphone, ipad, ipod Touch

Nutzerhandbuch Audible für iphone, ipad, ipod Touch Nutzerhandbuch Audible für iphone, ipad, ipod Touch Inhaltsverzeichnis Willkommen 3 Anmelden 3 Neu bei Audible 4 Meine Bibliothek 4 Titel herunterladen 5 Titel löschen 6 Titel anhören 7 Statistiken 8 News

Mehr

BMW Großkunden. DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015.

BMW Großkunden. DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015. BMW Großkunden www.bmwgrosskunden.de Freude am Fahren DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015. SteiGERn sie ihre performance.

Mehr

Vodafone Unified Communications. Erste Schritte mit Microsoft Online Services

Vodafone Unified Communications. Erste Schritte mit Microsoft Online Services Vodafone Unified Communications Erste Schritte mit Microsoft Online Services 02 Anleitung für Einsteiger Vodafone Unified Communications Optimieren Sie mit Vodafone Unified Communications Ihre Zeit. Sie

Mehr

DEJORIS iphone-app Anleitung

DEJORIS iphone-app Anleitung DEJORIS iphone-app Anleitung Stand: März 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2. Funktionen von allgemeinen Schaltflächen und Symbolen... 4 2. Arbeiten mit der DEJORIS-App...

Mehr

1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG

1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG 1&1 AUDIOCENTER SCHNELL START ANLEITUNG Ersteinrichtung des 1&1 AudioCenters Nachdem Sie Ihr 1&1 AudioCenter mit dem Stromnetz verbunden haben erscheint eine Auswahl dafür, wie Sie die Verbindung zum Internet

Mehr

Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets

Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets Wolf-Dieter Scheid, 03.03.2015 Übersicht 1. SMARTPHONES & TABLETS 2. ANDROID 3. IOS 4. WINDOWS 5. APPS 6. SICHERHEITSTIPPS 09.03.2015

Mehr

EDV-Service-Germany. Handy schützen

EDV-Service-Germany. Handy schützen Handy schützen Um sein Handy zu schützen muß man nicht unbedingt viel Geld investieren. Vieles geht schon mit den mitgelieferten Bordmitteln des Betriebssystems. Da viele Menschen, gerade die jüngeren,

Mehr

Google Maps for Mobile. Referat. Beleuchtung vom Funktionsumfang und der Gerätekompatibilität von Google Maps for Mobile.

Google Maps for Mobile. Referat. Beleuchtung vom Funktionsumfang und der Gerätekompatibilität von Google Maps for Mobile. Referat Beleuchtung vom Funktionsumfang und der Gerätekompatibilität von Google Maps for Mobile. Patrick Rehder (199379) 08.11.2009 1 INHALTSVERZEICHNIS 2 Einleitung... 3 3 Funktionsumfang... 4 3.1 Google

Mehr

Technische Hintergrundinformationen

Technische Hintergrundinformationen hue, das individuell über Smartphone oder Tablet steuerbare, kabellose Beleuchtungssystem Mit hue präsentiert Philips 2012 ein neues drahtloses Beleuchtungssystem. LED- Lampen sind damit ab sofort nach

Mehr

So funktionierts. Reservieren. Einsteigen. Fahren.

So funktionierts. Reservieren. Einsteigen. Fahren. So funktionierts Reservieren. Einsteigen. Fahren. Einfach clever fahren Carsharing ist die clevere Art Auto zu fahren: Sie sind jederzeit mobil, ohne die Verpflichtungen, die ein eigenes Auto mit sich

Mehr

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN

DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN DER ONLINESHOP FÜR PROFI-FOTOGRAFEN EINFACH BESONDERS 1200 Fotostudios haben wir bereits von portraitbox begeistert IHRE KUNDEN WERDEN AUGEN MACHEN portraitbox ist das Original bereits seit dem Jahr 2006

Mehr

CityMaps2Go. Reviewer s Guide

CityMaps2Go. Reviewer s Guide CityMaps2Go Version 4.2 Reviewer s Guide Einleitung: Dieser Reviewer s Guide gibt Ihnen einen schnellen und verständlichen Überblick über die Funktionen von CityMaps2Go für ios. Alle in dieser Version

Mehr

APP-Check by TravelBrain

APP-Check by TravelBrain APP-Check by TravelBrain Wie ist die politische Lage im Reiseland und wie sicher ist dieses im Moment zu bereisen? Welche Situationen können zusätzlich zu einem Pass-Verlust, einer aufgelesenen Krankheit

Mehr

Was tun, wenn Ihnen Rettungsfahrzeuge im Straßenverkehr begegnen?

Was tun, wenn Ihnen Rettungsfahrzeuge im Straßenverkehr begegnen? Was tun, wenn Ihnen Rettungsfahrzeuge im Straßenverkehr begegnen? Allgemein Wenn Ihnen Feuerwehrfahrzeuge oder Rettungswagen mit eingeschalteter Lautwarnvorrichtung (Martinshorn und Blaulicht) im Straßenverkehr

Mehr