Thomas Bargetzi. Profil

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Thomas Bargetzi. Profil"

Transkript

1 Thomas Bargetzi Profil

2 Tätigkeits-Schwerpunkte: Interims-/Turnaround-Manager Erfahrung Unternehmer Investor/Verwaltungsrat In der Praxis erprobte Management-Power. Kernkompetenz: Führung der Verkaufsbereiche. Operative Erfahrung vom Junior Product Manager bis zum CEO/Unternehmensleiter in börsennotierten Unternehmen im In- und Ausland.

3 Know-how Dynamik 18 Jahre nationale und internationale Konsumgüterindustrie-Erfahrung amerikanischer Prägung mit starkem Fokus auf Reporting. 6 Jahre internationale und nationale Verlagserfahrung in Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz. VR-Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen. 3 Jahre Industrie/Handel (Baubranche) bei börsennotierter Unternehmung in Deutschland. Inhaber einer Handelsfirma. Langjährige erfolgreiche operative Tätigkeiten als Interims-Manager in Verkaufsfunktionen. Ausgeprägte Führungseigenschaften. Schwerpunkte: Restrukturierung, Turnarounds, Change-Management. seit 10 Jahren erfolgreich in mehr als 20 mandaten

4 Breites Spektrum Zielorientiert Mehr als 25 Jahre operative Erfahrung in vielen Branchen: Medien, Verlage Anzeigenvermittlung Papierwaren Automobil Baubranche/Baustoffe Schmuck und Uhren Bank (Kundenbindungs-Programm) Mineralöl Computer/Kassensysteme Büromöbel/Spitalbetten Mode/Textil Industrie (Baustoffe, Bau & Gartenmarkt) Credo: Erfolg ist machbar. Leistungsausweis: Zielorientierte und sachliche Management Power unternehmensintern oder projektorientiert eingesetzt als Unternehmensleiter, Marketingund Verkaufsleiter, Finanzchef, Gesamtprojektleiter, CEO, Konzernleitung, Vorstand Segment. Das Ziel: Unternehmen ins Gleichgewicht und wieder in Fahrt bringen unabhängig, flexibel und kompetent.

5 MEDIA PRODUCTS CONSULTING INTERIM Firmenangaben und Funktionen Interims Management FIRMA BEREICH BRANCHE ANZAHL MITARBEITER UMSATZ MANDAT/JOB DESCRIPTION LAND/STADT ZEITRAUM Lamb Weston/Meijer vof, resp. Frisch & Frost, Austria VBH Holding Aktiengesellschaft, Stuttgart I Food 313 ca. 66 Mio CEO interim/restrukturierung Austria/Wien Februar I Baustoffhandel, Beschläge Mio Geschäftsführung Niederlassung Belgien Okt April 12 Südostschweiz Medien I Medien, Verlag Mio CHF Postmerger Integration MMV Schweiz Febr Okt. 11 BayWa AG München BayWa AG München I I Segment Bau Agrar, Energie, Baustoffe ,8 Mrd. 1,2 Mrd. Mitglied GL Segment Bau, CEO Sparte Baustoffe op. Interims-Spartengeschäftsführer Nord/Ost (Schleswig-Holstein/Sachsen) Projektleiter/Interimsmanager Restrukturierung Sparte Baustoffe Deutschland Deutschland Deutschland Nov Juni 11 Aug Dez. 10 März 09 - Dez. 10 Publicitas AG Zürich I Medien, Anzeigenvermittlung ,8 Mrd. CHF CEO/SalesDirector Schweiz Schweiz Aug Febr. 09 Medienfabrik Gütersloh Bertelsmann Gruppe I Medien, Printprodukte Mio. Projektleiter Schweiz für Vermarktung Fussball EURO 2008 Produkte Schweiz Febr Juni 08 PubliGroupe SA Lausanne I Medien, Anzeigenvermittlung ,1 Mrd. CHF Operative Projekte auf Konzernleitungsstufe Schweiz Sept Aug. 07 Medical Tribune Group Wiesbaden I Medien, Verlag Mio. CEO Deutschland, Österreich, Schweiz D/A/CH Aug Dez. 07 Wolters Kluwer Köln I Medien, Verlag ,4 Mrd. COO Deutschland, Integration acquirierter Firma Deutschland April 06 - Juni 06 SV Süddeutscher Verlag München I Medien, Verlag ,7 Mrd. Projektleiter konzernweit der Fussball VW 2006 in Deutschland Deutschland Juni 05 - Juli 06 MEDIA PRODUCTS CONSULTING INTERIM ELCO Papier AG Allschwil I Papierwaren Mio. CHF CEO & Sales Director nach Restrukturierung neu auf Markt ausrichten, Ertragskraft stärken Schweiz/Europa Mai 05 - Juli 06 Eurotax Glass s Freienbach I Automobil Mio. CHF Einführung int. Sales Process in 8 Ländern Europas, Steigerung Ebit-Marge, Wachstum Schweiz/Europa Jan Mai 05 Firmenangaben und Funktionen Interims Management Golay-Buchel Lausanne I Schmuck- und Uhren ,7 Mio. Restrukturierung Retail Division in Deutschland (ORO VIVO GmbH) Deutschland Juli 04 - Jan. 05 Andi Hess Oberägeri/Zug I Baubranche 18 1,1 Mio. CHF Turnaround-/Crisis Management eingesetzt von der ZuKB, um operative Tätigkeit zu sichern Schweiz Juni 04 - Jan. 05 FIRMA BEREICH BRANCHE ANZAHL UMSATZ MANDAT/JOB DESCRIPTION LAND/STADT ZEITRAUM Süddeutsche Zeitung GmbH I Medien, Verlag Mio. GesamtanzeigenleitungSüddeutsche Zeitung, (Verkaufsleitung Süddeutsche Zeitung) München Nov Juni 05 MITARBEITER SV Media GmbH München (Tochter Süddeutscher Verlag) I Medien, Verlag Mio. Unterstützung des GF bei der SV, Media GmbH, Führung Verkaufsmannschaft Deutschland Juli 03 - Nov. 03 UBS Key Club Basel I Bank, Kundenbindung 40 n.n. UBS Key Club wird neu positioniert, Partnerstruktur wird überarbeitet; Mandat zu Partnerfindung Schweiz Juli 03 - Okt. 03 CB News Paris (Tochter Süddeutscher Verlag) I Medien, Verlag Mio. Crises Manager/Turnaround bei CB News Frankreich Interims-CFO mit allen Kompetenzen, Mitglied Comité de Direction München/Paris Febr Dez. 04 BP Schweiz I Mineralöl (o. Tankstellen) 142 1,2 Mrd. CHF Operative Führung grosser POS/Reorganisation/Neuaufbau Schweiz Sept Dez. 02 Wincor-Nixdorf Brüttisellen I Computer/Kassensysteme Mrd. Projekt Migros Einführung POS, resp.aufbau Migros Kanal als Key Account Schweiz Aug Okt. 03 Ensoie Zürich I Mode/Textil 42 6 Mio. CHF VR Präsident für Turnaround Filialnetz und Struktur, Bilanzsanierung Schweiz/Deutschland USA, Frankreich Sept Dez. 02 Bigla AG Biglen I Büromöbel/Spitalbetten Mio. CHF CEO ad interim und VR Mitglied, Suche neuer CEO, Führung Marketing und Verkaufsabteilung Schweiz Dez Dez. 01

6 Lebenslauf Thomas Bargetzi Geboren: 4. August Weissenburger/ Unifontes AG Produkt-Manager NutraSweet AG Marketing Manager Geistlich Söhne Sales Manager Effems ( Mars) Key Account Manager Sunrise Medical Managing Director Feldschlösschen/ Mitglied Konzernleitung Unifontes AG CEO Unifontes Autogrill AG COO D/A/CH Denner AG Marketing/Verkaufsdirektor Damit Wege entstehen, muss man sie gehen. Kafka Ab 2002 Mandate in Selbständigkeit in folgenden Funktionen: Interimsmanager, CEO, Sales Director, COO, Projektleiter, Turnaround und Crisis Manager, CEO ad interim und VR-Mitglied Auszug aus der Kundenliste: Süddeutsche Verlag GmH, ELCO Papier AG, PubliGroupe SA, UBS Key Club, Publicitas AG, BP Schweiz, Bigla AG Biglen, Wincor-Nixdorf, Golay Buchel, Eurotax Glass, Medical Tribune, Bertelsmann Konzern, BayWa AG Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch (mündlich) Betriebswirtschafter HF, eidg. dipl. Marketingleiter, MBA, NDS Controlling Hobbies: Sport (Halbmarathon, Ski, Inline, Rennvelo)

7 THOMAS BARGETZI real management power Haglistrasse 2 CH-6315 Oberägeri Tel. +41 (0) Mobil +41 (0)

INTERIM CONSULTING MEDIA PRODUCTS

INTERIM CONSULTING MEDIA PRODUCTS GoodMills Group I Food/Food Ingredient 1000 450 Mio. Integration in GoodMills Headquarter in Wien (LLI, Raiffeisen Holding), Umsetzung Optimierungspotenziale, Strukturanpassungen, Wachstumsstrategie /Hamburg

Mehr

Chancen in der Krise THOMAS BARGETZI. 15. Mai 2009

Chancen in der Krise THOMAS BARGETZI. 15. Mai 2009 Chancen in der Krise THOMAS BARGETZI real - management - power THOMAS BARGETZI real - management - power (Juli 02) operatives Interims-Management (oim) Turnaround-/Crisis-Management (TCM) Management auf

Mehr

Agrar, Energie, Handel ,35 Mrd. Verschiedene Aufgaben auf Vorstandsebene (Konzernleitung) Deutschland/ Köln

Agrar, Energie, Handel ,35 Mrd. Verschiedene Aufgaben auf Vorstandsebene (Konzernleitung) Deutschland/ Köln RWZ (Raiffeisen) Agrar, Energie, Handel 2400 2,35 Mrd. Verschiedene Aufgaben auf Vorstandsebene (Konzernleitung) Sept. 2017 - C3 Creative Code and Content GmbH Berlin Digital Content, Marketing Agentur

Mehr

LEBENSLAUF. Klaus Abraham

LEBENSLAUF. Klaus Abraham LEBENSLAUF Klaus Abraham II K U R Z P R O F I L Klaus Abraham Über 20 jährige Führungserfahrung als kaufmännischer Geschäftsführer/Vorstand in der Industrie - und Dienstleistungswirtschaft. Kaufm. Leiter

Mehr

aim ad interim management ag

aim ad interim management ag aim ad interim management ag Die Ziele in weiter Ferne? Wir bringen Sie der Lösung näher! Marktbefragung Interim Management 2014 1 Findet man Interim Manager über Social Media? Eine Umfrage der aim ad

Mehr

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41 Persönliche Daten Nationalität: Schweizer Geboren am 17. Oktober 1965, in Winterthur Stellenantritt: per sofort möglich Berufliches Profil Marketing-Kommunikationsspezialist - diplomierter Marketingleiter

Mehr

Erfolgreicher Lebenslauf

Erfolgreicher Lebenslauf Der Schweizer Klassiker #1 Lebenslauf Name und Vorname Heinz Hugentobler Adresse Alte Feldeggstrasse 66b 8008 Zürich Telefonnummer 044 123 45 67 Mobile 079 890 12 34 E-Mail h.hugentobler@hofmannmedia.ch

Mehr

Andreas Pahl Interim Geschäftsführer

Andreas Pahl Interim Geschäftsführer Andreas Pahl Interim Geschäftsführer Andreas Pahl Diplomkaufmann geboren am 07.05.1962 in Westerland/Sylt verheiratet, 1 Sohn www.andreas pahl.com Branchenerfahrung bisher: Medizintechnik, Metall-/Elektroverarbeitung

Mehr

Branchen-Index Interimsmanagement 2012. DSIM Dachverband Schweizer Interim Manager / info@dsim.ch / www.dsim.ch 26.Okt.

Branchen-Index Interimsmanagement 2012. DSIM Dachverband Schweizer Interim Manager / info@dsim.ch / www.dsim.ch 26.Okt. Branchen-Index Interimsmanagement 2012 DSIM Dachverband Schweizer Interim Manager / info@dsim.ch / www.dsim.ch 26.Okt.2012 Seite 1 Zusammenfassung (1/2) In KMU werden immer mehr Interimsmanager eingesetzt.

Mehr

Management auf Zeit und Projektmanagement

Management auf Zeit und Projektmanagement GMB Suter Consulting AG - Ihr Experte für Finanzen und Controlling Management auf Zeit und Projektmanagement Im Alltag eines KMU kommt es immer wieder vor, dass das Unternehmen mit einer plötzlich auftretenden

Mehr

Projekte für Interimsmanager. Carsten Kögler Business Development Manager Germany. www.roberthalf.de

Projekte für Interimsmanager. Carsten Kögler Business Development Manager Germany. www.roberthalf.de Projekte für Interimsmanager Carsten Kögler Business Development Manager Germany www.roberthalf.de Zu meiner Person Diplom-Kaufmann 12 Jahre Erfahrung bei Personalberatungen Bei Robert Half International

Mehr

Social-Media Kanäle clever vermarkten für Tageszeitungsverlage

Social-Media Kanäle clever vermarkten für Tageszeitungsverlage Social-Media Kanäle clever vermarkten für Tageszeitungsverlage Oliver Fahle Geschäftsführer prettysocial media GmbH Sponsoren Eine Veranstaltung der NEWSCAMP 2014 OLIVER FAHLE PRETTYSOCIAL MEDIA GMBH SOCIAL

Mehr

Mag. Gert Bergmann, MIM, MBA

Mag. Gert Bergmann, MIM, MBA Mag. Gert Bergmann, MIM, MBA Zusammenfassung der Erfahrungen und Tätigkeiten Vorsitzender / Mitglied von Geschäftsführungen verschiedener Unternehmen der Dienstleistungs- und Automobilindustrie in Europa,

Mehr

Erfolgreich agieren im Schweizer Markt

Erfolgreich agieren im Schweizer Markt Erfolgreich agieren im Schweizer Markt ConvaliX GmbH Management Support Urs S. Hofer Managing Director Berlin 12. Juni 2012 Vorstellung ConvaliX GmbH Unterstützung bei der Sicherung, Stärkung und Ausbau

Mehr

terreactive Lunch zum Thema Splunk

terreactive Lunch zum Thema Splunk terreactive Lunch zum Thema Splunk terreactive Lunch zum Thema Splunk Herzlich Willkommen Zürich, 6. November 2014 terreactive Lunch zum Thema Splunk 11:30 Uhr Eintreffen der Gäste 11:45 Uhr Begrüssung

Mehr

MANAGEMENT-WEITERBILDUNG ST 20.GALLEN 15 SEMINArKALENDEr

MANAGEMENT-WEITERBILDUNG ST 20.GALLEN 15 SEMINArKALENDEr 2015 M A N A G E M E N T- W E I T E R B I L D U N G S T. G A L L E N SEMINArKALENDEr Seminarkalender Open Programs 2015 www.sgmi.ch General Management für Executives Dauer CHF Jan Feb März April Mai Juni

Mehr

I n t e r i m s - M a n a g e m e n t. Team Consulting Partners

I n t e r i m s - M a n a g e m e n t. Team Consulting Partners I n t e r i m s - M a n a g e m e n t Team Consulting Partners Die Vorteile des Managements auf Zeit Kurzfristige Verfügbarkeit mit zeitlicher Begrenzung Unternehmensinteressen im Vordergrund Objektivität

Mehr

Integrale Lasttest Ein Rechenzentrum auf dem Prüfstand

Integrale Lasttest Ein Rechenzentrum auf dem Prüfstand ahochn AG, Lagerstrasse 14, Postfach, CH-8600 Dübendorf t +41 (0)43-343 43 43, f +41 (0)43-343 43 44 www.ahochn.ch, mail@ahochn.ch Integrale Lasttest Ein Rechenzentrum auf dem Prüfstand _ Markus Schädler,

Mehr

MANAGEMENT-WEITERBILDUNG ST 20.GALLEN 16 SEMINARKALENDER

MANAGEMENT-WEITERBILDUNG ST 20.GALLEN 16 SEMINARKALENDER 2016 M A N A G E M E N T- W E I T E R B I L D U N G S T. G A L L E N SEMINARKALENDER SEMINARKALENDER OPEN PROGRAMS 2016 www.sgmi.ch General Management für Executives Dauer CHF Jan Feb März April Mai Juni

Mehr

Curriculum Vitae. Rolf Beat Schurter Muttriweg 26 CH-8855 Wangen / SZ. Tel.: +41 55-440 8979 Fax: +41 55-440 8978

Curriculum Vitae. Rolf Beat Schurter Muttriweg 26 CH-8855 Wangen / SZ. Tel.: +41 55-440 8979 Fax: +41 55-440 8978 Curriculum Vitae Rolf Beat Schurter Muttriweg 26 CH-8855 Wangen / SZ Tel.: +41 55-440 8979 Fax: +41 55-440 8978 Geburtsdatum 31. März 1948 Heimatort Freienstein / ZH Zivilstand verheiratet, 2 Kinder Ausbildung

Mehr

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten.

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Franz Markus Haniel, Bad Wiessee Dipl.-Ingenieur, MBA Mitglied des Aufsichtsrats der BMW AG seit 2004 1955 geboren in Oberhausen 1976 1981 Maschinenbaustudium

Mehr

Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten für eine Führungslaufbahn

Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten für eine Führungslaufbahn Das Studium ist vorbei (Jetzt ist es höchste Zeit zum Lernen) Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten für eine Führungslaufbahn 1 Was Sie erwarten dürfen Wissensexplosion und Ihre Auswirkungen Entwicklungswege

Mehr

RestRuktuRieRung / turn ARound interim-management PRojekt-mAnAgement

RestRuktuRieRung / turn ARound interim-management PRojekt-mAnAgement RestRuktuRieRung / turn ARound interim-management PRojekt-mAnAgement interim-management - COO - - CEO - RestRuktuRieRung - CRO - Überbrückung von Vakanzen Operative Umsetzung von Sanierungsplänen Beistand

Mehr

KOMPETENZPROFIL. Eva Keck. Persönliche Angaben. Staatsangehörigkeit: 67125 Dannstadt-Schauernheim. Englisch (Bilingual) Französisch (Grundkenntnisse)

KOMPETENZPROFIL. Eva Keck. Persönliche Angaben. Staatsangehörigkeit: 67125 Dannstadt-Schauernheim. Englisch (Bilingual) Französisch (Grundkenntnisse) KOMPETENZPROFIL Eva Keck Persönliche Angaben Name: Eva Keck Jahrgang: 1976 Staatsangehörigkeit: Deutsch Wohnort: 67125 Dannstadt-Schauernheim Familienstand: verheiratet mit 2 Kindern Sprachen: Deutsch

Mehr

Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP

Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP 12.12.1960 in Ludwigshafen am Rhein Studium an der Universität Köln und Hochschule St. Gallen, Schweiz Abschluss

Mehr

Gemeinsam auf Erfolgskurs

Gemeinsam auf Erfolgskurs Gemeinsam auf Erfolgskurs Wir suchen nicht den kurzfristigen Erfolg, sondern liefern den Beweis, dass sich ein Unternehmen profitabel entwickelt. Profitables Wach stum für eine erfolgreiche Zukunft Das

Mehr

Real Estate Award 2017

Real Estate Award 2017 Real Estate Award 2017 Die Real Estate Award-Verleihung findet bereits zum siebten Mal statt. Dies im Rahmen eines Gala Dinners am 24. Oktober 2017 in Hotel Mövenpick Zürich-Regensdorf an der Real Estate

Mehr

Anlage zum Tagesordnungspunkt 5

Anlage zum Tagesordnungspunkt 5 Ahmad Al-Sayed Wohnort: Doha, Qatar Geboren: 5. Juli 1976 Ausbildung: LLB Bachelor of Law LLM Master of Law Master of Business Administration (MBA) Berufliche Tätigkeit: Chief Executive Officer der Qatar

Mehr

Wertsteigerung durch operative Massnahmen

Wertsteigerung durch operative Massnahmen Wertsteigerung durch operative Massnahmen Dr. Karl Spielberger Zürich, 7. März 2012 Orlando Management Schweiz AG - Vertraulich Agenda» Vorstellung SSVP» Beispiele operativer Massnahmen» Flensburger Schiffbau-Gesellschaft»

Mehr

Beraterprofil ID 2086. Herr Friedhelm Sch. Interim Manager für Franchise-Unternehmen im FMCG und Food Bereich. Fragen zum Bewerber: 1/5

Beraterprofil ID 2086. Herr Friedhelm Sch. Interim Manager für Franchise-Unternehmen im FMCG und Food Bereich. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Beraterprofil ID 2086 Herr Friedhelm Sch. Interim Manager für Franchise-Unternehmen im FMCG und Food Bereich Fragen zum Bewerber: Logistic Experts

Mehr

addvalue consulting Mehrwert für den Kunden

addvalue consulting Mehrwert für den Kunden Mehrwert für den Kunden Die berät Unternehmen bei wichtigen Weichenstellungen und schafft Mehrwert für den Kunden Dr. Peter Rützler ist spezialisiert auf strategische und finanzielle Beratung von mittelständischen

Mehr

KMU bilden die Schweizer Wirtschaft.

KMU bilden die Schweizer Wirtschaft. KMU bilden die Schweizer Wirtschaft. Wir bilden Schweizer KMU. SIU - das Kompetenzzentrum der Branchen- und Gewerbeverbände für betriebswirtschaftliche 1 Hans Peter Baumgartner Vorsitzender der Geschäftsleitung

Mehr

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER GOOD NEWS VON USP ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER In den vergangenen vierzehn Jahren haben wir mit USP Partner AG eine der bedeutendsten Marketingagenturen

Mehr

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 1 novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 2 novem business applications GmbH novem Perspektiven Mehr Performance für unsere Kunden Niederlassungen

Mehr

Wie Sie online erfolgreicher werden

Wie Sie online erfolgreicher werden Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie Sie online erfolgreicher werden dmc macht besseres E-Commerce // dmc digital media center GmbH 2014 // 13.08.2014 // 1 dmc auf einen Blick Nr. 2 im E-Commerce-

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

Curriculum Vitae. Thomas Gumpinger, MBA MBA. Millöckerstraße 7 A-4600 Wels. Tel: +43 676 777 5299 email: thomas@gumpinger.at

Curriculum Vitae. Thomas Gumpinger, MBA MBA. Millöckerstraße 7 A-4600 Wels. Tel: +43 676 777 5299 email: thomas@gumpinger.at , MBA MBA Millöckerstraße 7 A-4600 Wels Tel: +43 676 777 5299 email: thomas@gumpinger.at Curriculum Vitae Ich bin ein sehr offener und interessierter Mensch und setze meine Kreativität zur Weiterentwicklung

Mehr

Swiss Minded Markt-& Marketingsupport in Spanien

Swiss Minded Markt-& Marketingsupport in Spanien Swiss Minded Markt-& Marketingsupport in Spanien Spain is different! Wer schon mal in Spanien Geschäfte machen wollte weiß, dass das bekannte Sprichwort recht hat:spanien ist anders! Behörden und Ämter

Mehr

Integration von strategischem und operativem Management in der Praxis

Integration von strategischem und operativem Management in der Praxis 03. April 2009; Rico Domenig Integration von strategischem und operativem Management in der Praxis 6. Basler Balanced Scorecard Forum Profil Rico Domenig Seit 2001 bei Johnson Controls AG in Basel in führender

Mehr

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1 FIRMENPRÄSENTATION Mai 2014 BTM 2014 1 BTM bedeutet Business Transformation Management und umfasst alle Maßnahmen zur erfolgreichen UMSETZUNG von tiefgreifenden Veränderungen in Unternehmen. BTM wurde

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

DÖIM-Dachorganisation Österreichisches Interim Management DIE Interessenvertretung für Interim Management in Österreich hat viel vor!

DÖIM-Dachorganisation Österreichisches Interim Management DIE Interessenvertretung für Interim Management in Österreich hat viel vor! 2015 DÖIM Dachorganisation Österreichisches Interim Management 1 DÖIM-Dachorganisation Österreichisches Interim Management! Interim Management und seine wichtige Stellung 2. Teil:! Case 1: Susanne Stissen,

Mehr

Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT

Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT Enzianstr. 2 82319 Starnberg Phone +49 (0) 8151 444 39 62 Leistungsangebot MANAGEMENT & CONSULT M & C MANAGEMENT & CONSULT Consulting Projekt Management Interim Management Management Solution Provider

Mehr

Michael Daub. Fakten. Jahrgang 1961

Michael Daub. Fakten. Jahrgang 1961 Faktenprofil Fakten Michael Daub Jahrgang 1961 Diplom-Ökonom, Schwerpunkt Finanzen und Revision, Universität Wuppertal Interim Executive, European Business School (EBS), Oestrich-Winkel Arbeitssprachen:

Mehr

WEISER, KUCK & COMP.

WEISER, KUCK & COMP. WEISER, KUCK & COMP. Management- und Personalberatung BDU PROFIL FÜR DIE POSITION INVESTOR RELATIONS MANAGER (M/W) - HIGH-TECH-KUNSTSTOFFE - Unternehmen und Markt Unser Klient ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft

Mehr

» Internationales Wachstum «Hauptversammlung EquityStory AG 2013, München, den 31. Mai 2013 Achim Weick, CEO und Robert Wirth, Vorstand

» Internationales Wachstum «Hauptversammlung EquityStory AG 2013, München, den 31. Mai 2013 Achim Weick, CEO und Robert Wirth, Vorstand » Internationales Wachstum «Hauptversammlung EquityStory AG 2013, München, den 31. Mai 2013 Achim Weick, CEO und Robert Wirth, Vorstand » Agenda «Unser Unternehmen Jahresabschluss 2012 Highlights im 1.

Mehr

Mitarbeiterführung / Personalentwicklung

Mitarbeiterführung / Personalentwicklung Mitarbeiterführung / Personalentwicklung Führen ohne Vorgesetztenfunktion 01.-02. Februar 2017, München 17.-18. Mai 2017, Bad Homburg Hochleistung unter Druck, Unsicherheit & Komplexität 02.-03. Februar

Mehr

Barac S. Bieri BARAC S BIERI. Curriculum Vitae. [Type your address] [Type your phone number] [Type your e-mail address]

Barac S. Bieri BARAC S BIERI. Curriculum Vitae. [Type your address] [Type your phone number] [Type your e-mail address] BARAC S BIERI Curriculum Vitae Was Arbeitgeber und Vorgesetzte über mich sagen Unternehmerisch denkender und handelnder, einfallsreicher Kadermitarbeiter mit MBA Abschluss und einer Laufbahn mit stetigem

Mehr

Mehr Schubkraft für Ihren Vertrieb.

Mehr Schubkraft für Ihren Vertrieb. Mehr Schubkraft für Ihren Vertrieb. Der Umsatz stagniert? Ihr Vertrieb ist im Leerlauf? Effizient sind nur die anderen? Es fehlt der entscheidende Kick nach vorn? ON Consulting berät seit vielen Jahren

Mehr

Mittagslunchs 2012. Interim Management auch für Liechtenstein ein Thema? 3.10.2012

Mittagslunchs 2012. Interim Management auch für Liechtenstein ein Thema? 3.10.2012 Mittagslunchs 2012 Interim Management auch für Liechtenstein ein Thema? 3.10.2012 Kurt Schädler KSS Partners Establishment Schaan, Liechtenstein Wirtschaftsforum Liechtenstein - Kurt Schädler - 3.10.2012

Mehr

Firmenprofil. Kernkompetenzen: Unsere Berater: Tätigkeitsschwerpunkte: Wir bieten innovative, praxisorientierte Lösungen.

Firmenprofil. Kernkompetenzen: Unsere Berater: Tätigkeitsschwerpunkte: Wir bieten innovative, praxisorientierte Lösungen. Firmenprofil Tätigkeitsschwerpunkte: Wir bieten innovative, praxisorientierte Lösungen. Prozessmanagement Projekt- / Konfliktmanagement Strategisches Unternehmens Reporting in Verbindung mit ERP-Systemen

Mehr

Workshop A1: Automotive - Eine Branche im Umbruch: Potentiale für das Interim Management. DDIM.kongress 2015

Workshop A1: Automotive - Eine Branche im Umbruch: Potentiale für das Interim Management. DDIM.kongress 2015 Workshop A1: Automotive - Eine Branche im Umbruch: Potentiale für das Interim Management DDIM.kongress 2015 A1: Automotive Eine Branche im Umbruch: Potentiale für das Interim Management Björn Knothe GF

Mehr

Wahlen zum Aufsichtsrat der GRENKELEASING AG. Ordentliche Hauptversammlung am 12. Mai 2015 in Baden-Baden. Erläuterung zu Punkt 6 der Tagesordnung

Wahlen zum Aufsichtsrat der GRENKELEASING AG. Ordentliche Hauptversammlung am 12. Mai 2015 in Baden-Baden. Erläuterung zu Punkt 6 der Tagesordnung Tanja Dreilich München Geburtsjahr: 1969 Studium der Wirtschaftswissenschaften Goethe-Universität, Frankfurt Abschluss: Diplom-Kauffrau Kellogg Business School, Chicago (US) und WHU, Vallendar Abschluss:

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2014 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Das operative Ergebnis konnte

Mehr

Anlage zum Tagesordnungspunkt 5

Anlage zum Tagesordnungspunkt 5 Dr. Hessa Sultan Al-Jaber Wohnort: Doha, Qatar Geboren: 15. Juli 1959 Ausbildung: Bachelor of Science in Engineering Master's Degree and PhD in Computer Science Berufliche Tätigkeit: Minister of State,

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

SICNUM NEWS JUNI 2015: MEIK MEWES IST GEPRÜFTER ESUG-BERATER (DIAI)

SICNUM NEWS JUNI 2015: MEIK MEWES IST GEPRÜFTER ESUG-BERATER (DIAI) NEWS JUNI 2015: MEIK MEWES IST GEPRÜFTER ESUG-BERATER (DIAI) Meik Mewes ist seit 2015 geprüfter ESUG-Berater Meik Mewes, Diplom-Kaufmann, geprüfter ESUG-Berater (DIAI), Jahrgang 1969, Ist Vorsitzender

Mehr

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE WER SIND WIR? Unter der Dachmarke AVANTGARDE Experts rekrutieren die AVANTGARDE Talents GmbH und die AVANTGARDE Experts GmbH im Auftrag ihrer Kunden Fach- und Führungskräfte

Mehr

terreactive Lunch mit Helsana. Performance Analyse Intranet-Applikation bei Helsana 2013 terreactive AG

terreactive Lunch mit Helsana. Performance Analyse Intranet-Applikation bei Helsana 2013 terreactive AG terreactive Lunch mit Helsana. Performance Analyse Intranet-Applikation bei Helsana terreactive Lunch mit Helsana. Performance Analyse Intranet-Applikation bei Helsana Herzlich willkommen! Zürich, 7. November

Mehr

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Marketing & Sales Performance Excellence Leistungsparameter erfolgreicher Marketing- und Vertriebsorganisationen

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Marketing & Sales Performance Excellence Leistungsparameter erfolgreicher Marketing- und Vertriebsorganisationen I N V I TAT I O N Executive Marketing & Sales Performance Excellence Leistungsparameter erfolgreicher Marketing- und Vertriebsorganisationen 27. August 2009 Seestrasse 513 Zürich-Wollishofen Marketing

Mehr

- Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH

- Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH - Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH Firma und Geschäftsverbindungen Krahtz Consulting GmbH 1985 gegründet Mergers & Acquisitions

Mehr

Fact Sheet osb international Consulting AG

Fact Sheet osb international Consulting AG Fact Sheet osb international Consulting AG Stand Januar 2013 Unternehmensstruktur osb international: osb international Consulting AG Berlin osb Wien Consulting osb Tübingen osb Hamburg osb Berlin Vorstand

Mehr

Emirates und Qatar Airways fliegen auf die UEFA-Champions-League

Emirates und Qatar Airways fliegen auf die UEFA-Champions-League PRESSEMITTEILUNG Emirates und Qatar Airways fliegen auf die UEFA-Champions-League Köln, 10. April 2015 Fluggesellschaften aus dem Nahen Osten dominieren das Trikotsponsoring der Fußballvereine, die ab

Mehr

national und international tätig persönlich und individuell

national und international tätig persönlich und individuell national und international tätig persönlich und individuell Marti Management & Consulting wurde von mir im Mai 2011 gegründet. Seitdem biete ich als inhabergeführte Agentur eine umfangreiche Palette von

Mehr

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing

Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Bewerberübersicht Verkauf/Marketing Alter/Geschlecht kenntnisse Senior Sales Manager 39 Jahre/männlich Technische Lehre Handelsdiplom, Marketingplaner, Informatikprojektleiter mit eidg. Fachausweis, Sprachkurs

Mehr

Schweizer Interim Manager Markt Erhebung 2007. www.dsim.ch

Schweizer Interim Manager Markt Erhebung 2007. www.dsim.ch www.dsim.ch Datenquelle Ziele Die Erhebung thematisiert insbesondere: fachliche, branchenmässige und funktionsorientierte Schwerpunkte Auslastung und Honorierung regionale Einsatzgebiete Unterstützungsbedarf

Mehr

FM Consult. Management Beratung. Friedemann Management Consulting. Dipl.-Ing. Dieter Friedemann

FM Consult. Management Beratung. Friedemann Management Consulting. Dipl.-Ing. Dieter Friedemann Friedemann Management Consulting Dipl.-Ing. Dieter Friedemann Reiherweg 11A D - 30938 Burgwedel Telef. + 49 (0) 5139 896481 Mobil + 49 (0) 170 7704463 info@fm-consult.com www.fm-consult.com Zusammenfassung

Mehr

Chronologie Jan 02: Otto-Katalog Okt 04: Fingerabdrücke USA Dez 04: EU-Parlament und -Rat Jun 05: epass-kabinettsbeschluß Jul 05: Bundesratsbeschluß Aug 05: BioP2-Studie Nov 05: Einführung epass Forschungsprojekt

Mehr

Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung

Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung Dr. Rolf Hollander Jahrgang: 1951 Vorstandsvorsitzender 1976 Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität

Mehr

EcoOst. Symposium. Kann Wachstum Sünde sein? Die digitale Welt. Namics. Jürg Stuker. CEO. Partner.

EcoOst. Symposium. Kann Wachstum Sünde sein? Die digitale Welt. Namics. Jürg Stuker. CEO. Partner. EcoOst. Symposium. Kann Wachstum Sünde sein? Die digitale Welt. Jürg Stuker. CEO. Partner. St. Gallen, 9. Februar 2015 Agenda! Was wir tun! Wir wir arbeiten! Das mit dem Wachstum...! Diskussion! Kurzportrait

Mehr

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG Axpo Informatik AG Firmenpräsentation Dezember 2014 Axpo Informatik AG Agenda 1. Unsere Vision 2. Unsere Strategische Ausrichtung 3. Unser Profil 4. Unsere Organisation 5. IT-Kundenportal 6. Axpo Informatik

Mehr

Internationaler Interim Management Einsatz

Internationaler Interim Management Einsatz Internationaler Interim Management Einsatz Modell für zeitkritische Management - Einsatz - Lösungen VSUD Grenzüberschreitender Personaleinsatz Mittwoch, 3. März 2010 www.top50interim.com 1 Know how on

Mehr

Faktenbasiert entscheiden auf Knopfdruck: Mythos oder Realität?

Faktenbasiert entscheiden auf Knopfdruck: Mythos oder Realität? Faktenbasiert entscheiden auf Knopfdruck: Mythos oder Realität? CommonSense Dr. Andreas Becks Senior Business Architect CoE Information Management & Analytics DACH SAS Institute Copyr i g ht 2012, SAS

Mehr

seite 1 info@systemgruppe.at, www.systemgruppe.at

seite 1 info@systemgruppe.at, www.systemgruppe.at seite 1 systemgruppe, 2008 Profil Langjährige etablierte Teams Geschäftsführer: Mag. Claus Drennig 15 Jahre gemeinsame Erfahrung der Projekt-Teams Unternehmenswurzeln im Banken-, Börsen-und Industrieumfeld

Mehr

Personalprofil Roy Bruderer

Personalprofil Roy Bruderer Personalprofil Roy Bruderer Name Jahrgang Roy André Bruderer 1977 Nationalität / Personenstatus CH, verheiraten, 2 Kinder Ausbildung MBA FH Leadership and Strategic Management MAS FH Controlling (1. Semester)

Mehr

Jeder Mitarbeiter in jedem Unternehmen hat Anspruch auf eine Führungskraft, die vorbereitet und willens ist, Menschen zu führen.

Jeder Mitarbeiter in jedem Unternehmen hat Anspruch auf eine Führungskraft, die vorbereitet und willens ist, Menschen zu führen. Alexander Rehm Jeder Mitarbeiter in jedem Unternehmen hat Anspruch auf eine Führungskraft, die vorbereitet und willens ist, Menschen zu führen. Mit dieser Überzeugung habe ich mich schon zu Beginn meiner

Mehr

Business Breakfasts Gesundschrumpfung Optimierung von Struktur und Organisation

Business Breakfasts Gesundschrumpfung Optimierung von Struktur und Organisation Business Breakfasts 2009 Gesundschrumpfung Optimierung von Struktur und Organisation 3.2.2009 Kurt Schädler KSS Partners Establishment Schaan, Liechtenstein Agenda Vorstellung Gesundschrumpfung Ausgangslage

Mehr

Leitbild oder Leidbild

Leitbild oder Leidbild Leitbild oder Leidbild Unternehmer im Dialog Hofstetten, 31.03.2008 Seite 1 01.04.2008 UiD_Leitbild oder Leidbild_3103085.ppt Agenda Vorstellung Mathias Steinberg & HMS Group Was ist ein Leitbild? Warum

Mehr

Schober Targeting System Automotive

Schober Targeting System Automotive Schober Targeting System Automotive IST IHR INFORMATIONS- MANAGEMENT UP to DATE? Nur wer die relevanten Informationen über seine Kunden und seinen Markt hat und wer sie zielgerichtet verwerten kann, ist

Mehr

CCR Logistics Systems AG, Achim Winter

CCR Logistics Systems AG, Achim Winter Logistics Systems AG, Achim Winter 7. M:access Analystenkonferenz, 25.10.2007 Logistics Systems AG Networking with competence Highlights 2007 RLG Vfw & Cycleon Magyarorszag C Clearing Kunden Vfw 2 Konstruktion

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2013

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2013 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2013 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe ist eine Gesellschaft der Vorwerk Unternehmerfamilie und wurde 1974 in Wuppertal

Mehr

Ergebnis 1. Halbjahr Finanzanalystenpräsentation

Ergebnis 1. Halbjahr Finanzanalystenpräsentation Ergebnis 1. Halbjahr 2017 Finanzanalystenpräsentation 17.08.2017 Bell Food Group Überblick 1. Halbjahr 2017 Nettoerlös Absatz in 1 000 Tonnen Halbjahresgewinn Personalbestand per 30.06. 1 713 +7,6 % 224

Mehr

F i r m e n b r o s c h ü r e

F i r m e n b r o s c h ü r e F i r m e n b r o s c h ü r e F i r m e n b r o s c h ü r e >>>»Unser Name geht zunächst auf unseren Firmensitz in der Perusapassage in München zurück und H i s t o r i e Eingetragen beim Handelsregister

Mehr

Alexander Rehm ist der Gründer und Inhaber von RLD - Rehm Leadership Development.

Alexander Rehm ist der Gründer und Inhaber von RLD - Rehm Leadership Development. Alexander Rehm Alexander Rehm ist der Gründer und Inhaber von RLD - Rehm Leadership Development. Er bietet Unternehmen und deren Top-Management-Teams als Executive Coach speziell entwickelte Programme

Mehr

Lebenslauf. Maria De Matteis Blum. Persönliche Daten. Maria (Rufname: Mariella) De Matteis Blum. Unterdorfstrasse 3 / 8404 Stadel b.

Lebenslauf. Maria De Matteis Blum. Persönliche Daten. Maria (Rufname: Mariella) De Matteis Blum. Unterdorfstrasse 3 / 8404 Stadel b. Lebenslauf Maria De Matteis Blum Persönliche Daten Vorname Name Adresse Privat Adresse Geschäft Maria (Rufname: Mariella) De Matteis Blum Unterdorfstrasse 3 / 8404 Stadel b. Winterthur mdm-training / Goetzstrasse

Mehr

Unser Team. Logistik & Supply Chain Management. Sanierungsberatung (speziell für Kleinunternehmen und den Mittelstand)

Unser Team. Logistik & Supply Chain Management. Sanierungsberatung (speziell für Kleinunternehmen und den Mittelstand) Unser Team Logistik & Supply Chain Management Sanierungsberatung (speziell für Kleinunternehmen und den Mittelstand) Beteiligungen (An- und Verkauf von Unternehmen / Aktive Beteiligungen) Marketing, Verkauf

Mehr

SEMINARTERMINE 2016 2017

SEMINARTERMINE 2016 2017 Grundlagenseminar Ort LG Nr. Dauer Nürnberg PM GL 16 01 22. Feb 16 Mo 25. Feb 16 Do München PM GL 16 02 11. Apr 16 Mo 14. Apr 16 Do Nürnberg PM GL 16 03 06. Jun 16 Mo 09. Jun 16 Do Berlin PM GL 16 04 05.

Mehr

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung » Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung www.nextlevel.at www.nextlevelconsulting.de Das Team» schnell» dynamisch» praxisnahe» flexibel» unkonventionell» lösungsorientiert

Mehr

Andreas Sander. Beraterprofil Stand: Feb. 2015. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander.

Andreas Sander. Beraterprofil Stand: Feb. 2015. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander.de Andreas Sander Beraterprofil Stand: Feb. 2015 Allgemeine Daten Geboren Nationalität 1961 in Essen deutsch

Mehr

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten Harald Ederer, BTC AG, Leitung WCMS/DMS Competence Center ECM/BPM Herr Ederer war nach seinem Studium als Diplom Kaufmann (FH Osnabrück) für verschiedene Unternehmen in Bremen und Oldenburg tätig, bevor

Mehr

Rebranding in der Bank Austria Internal Communications

Rebranding in der Bank Austria Internal Communications Rebranding in der Bank Austria Internal Communications November 2008 Inhalt 1 Das Rebranding-Projekt Projektstruktur und Verantwortlichkeiten Projektplan: Projektphasen und Meilensteine 2 Brand Engagement

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

2016/2017. Sales Director

2016/2017. Sales Director 2016/2017 Sales Director Warum SAWI Über 45 Jahre Erfahrung im Weiterbildungsbereich in den Branchen Marketing, Kommunikation und Verkauf Mehr als 2 000 Absolventen pro Jahr schweizweit Überdurchschnittlich

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Juni 2016

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Juni 2016 2016 NRW Nationaler Immobilieninvestor Regionalleiter 6-stelliges Fixum + Bonus + Firmenwagen -* 2016 Berlin Family Office Leiter Property Management Vertraulich -* 2016 Bayern Nationaler Bau- und Projektmanager

Mehr

Interim Executive ist die umsetzungsstarke Alternative

Interim Executive ist die umsetzungsstarke Alternative Interim Executive ist die umsetzungsstarke Alternative für Unternehmen, die vor großen Herausforderungen stehen. Als Führungskraft auf Zeit übernehme ich die technische und kaufmännische Verantwortung

Mehr

Ausbildung 1994 MNI (Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik) Studium FH Giessen - Friedberg 1985 Abitur

Ausbildung 1994 MNI (Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik) Studium FH Giessen - Friedberg 1985 Abitur Qualifikationsprofil Stand : Mai 2015 Jörg Schreiber Rheinstrasse 7 D- 36205 Sontra Tel. Fax 05653 9140 78 05653 9140 89 joerg.schreiber@b- s- consulfng.com www.b- s- consulfng.com CEO () Sales Manager

Mehr

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015

Bewerberbulletin Asanti AG. Juni / Juli 2015 Bewerberbulletin Asanti AG Juni / Juli 2015 Das folgende Bewerberbulletin bietet Ihnen eine kleine Auswahl gut qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten, welche mit unserer Unterstützung eine neue Herausforderung

Mehr

Martin Gafner wird neuer CEO der Valiant Privatbank

Martin Gafner wird neuer CEO der Valiant Privatbank Medienmitteilung Bern, 5. Januar 2009 Martin Gafner wird neuer CEO der Valiant Privatbank Die Valiant Privatbank vollzieht einen personellen Wechsel in der Leitung. Martin Gafner, Delegierter des Verwaltungsrats

Mehr

Man s World Zürich März 2018 StageOne, Zürich-Oerlikon. Projektübersicht

Man s World Zürich März 2018 StageOne, Zürich-Oerlikon. Projektübersicht Man s World Zürich 8.-11. März 2018 StageOne, Zürich-Oerlikon Projektübersicht Das ist Man s World 1 2 360 kuratierte Kommunikationsplattform Erlebnis-Messen im Jahresrhythmus in Zürich und Lausanne Side-Events

Mehr