Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung Integration in das Agenda-System Funktionsübersicht ARCHIV Archivierung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4. 3 Funktionsübersicht... 5. ARCHIV Archivierung"

Transkript

1 ARCHIV Archivierug

2 Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug Itegratio i das Ageda-System Fuktiosübersicht... 5 Autor: Markus Bergehrer ARCHIV Archivierug 2

3 1 Leistugsbeschreibug Mit Ageda ARCHIV erstelle Sie eie Archiv-CD mit Auswertuge aus de Bereiche Rechugswese, Persoalwese ud der Steuerberechug. Sie köe die CD für beliebige Zeiträume erstelle. Über eie übersichtliche Baumstruktur öffe Sie die gewüschte Dokumete als PDF. Die gewüschte Date öffe Sie über eie übersichtliche Baumstruktur. Auf der Archiv-CD köe Sie zusätzlich die erforderliche GDPdU-Date für die Betriebsprüfug bereitstelle. Um Ihre Date zu schütze, vergebe Sie für jede CD ei idividuelles Passwort. ARCHIV Archivierug 3

4 2 Itegratio i das Ageda-System ARCHIV ist voll i das Ageda-Gesamtsystem itegriert, bezieht Date vo adere Aweduge ud stellt Date zur Verfügug. Sie profitiere vo eier kosistete ud flüssige Datehaltug. FIBU Fiazbuchführug Auswertuge ud GDPdU-Date ARCHIV-CD stellt Date zur Verfügug Madat Prüfer ANLAG Alagebuchführug Auswertuge ud GDPdU-Date LOHN Loh- ud Gehaltsabrechug Auswertuge ud GDPdU-Date ARCHIV Elektroische Archivierug Formulare ud Auswertuge Steuerberechug ESt, USt, GewSt, KSt, GuE ARCHIV Archivierug 4

5 4 Fuktiosübersicht Allgemei Netzwerkfähig Mehrbeutzerfähig Mehrkazleifähig Folgede Auswertuge köe auf eier ARCHIV-CD bereitgestellt werde: FIBU - Fiazbuchführug Koteblätter Summe- ud Saldeliste (SuSa) Joural Umsatzsteuer-Vorameldug Zusammefassede Meldug Betriebswirtschaftliche Auswertuge (BWA) Jahresabschluss ANLAG - Alagebuchführug Alagespiegel Restwertverzeichis Ivetarkarte Ivetarliste Etwicklug des Alagevermöges LOHN - Loh- ud Gehaltsabrechug Abrechuge Brutto-Netto Äderugsprotokolle Beitragsabrechuge Berufsgeosseschaft Buchugsliste DEÜV-Liste ELENA-Protokolle Kostestellewerte Betriebsdatepflege Lohartewerte Lohjourale LSt-Ameldug Melduge Persoalkoste-Chef Primaota Protokolle Stammdate-Madat Stammdate-Persoal Zahlugsvorschlag Jahresmelduge Lohkote LSt-Bescheiiguge AAG-Erstattugsaträge Bescheiigugswese Steuererkläruge ud -berechuge ikl. aller Alage aus de Aweduge Eikommesteuer Gesoderte ud eiheitliche Feststellug Gewerbesteuer Körperschaftsteuer Umsatzsteuer Archivierbare Dateie ach de GDPdU für FIBU - Fiazbuchführug ANLAG - Alagebuchführug LOHN - Loh- ud Gehaltsabrechug Archivierugs-Stadards Ageda Archivierugsstadard (Welche Date werde auf der Archiv-CD bereitgestellt) Alage idividueller Archivierugsstadards Auswertuge Aschreibe zur Archiv-CD (Ihalt ud Passwort) Archivierugsprotokolle Gestaltug der Beutzeroberfläche Tabellefester sid hisichtlich Spalteazeige, Aordug, Sortierug ud Gruppierug je Beutzer kofigurierbar. Favoriteverwaltug (Schaltfläche) im Hauptmeü für häufig geutzte Fuktioe sid je Beutzer kofigurierbar. Ageda Systemitegratio FIBU Übergabe der Auswertuge sowie der GDPdU-Date ANLAG Übergabe der Auswertuge sowie der GDPdU-Date LOHN Übergabe der Auswertuge sowie der GDPdU-Date ESt Übergabe der Steuererklärug ikl. aller Alage sowie der Berechug GewSt Übergabe der Steuererklärug ikl. aller Alage sowie der Berechug GuE Übergabe der Steuererklärug ikl. aller Alage sowie der Berechug KSt Übergabe der Steuererklärug ikl. aller Alage sowie der Berechug ARCHIV Archivierug 5

6 USt Übergabe der Steuererklärug ikl. aller Alage sowie der Berechug ZMIV Automatischer Abgleich der Madate-Adressdate BENUTZER Zugagskotrolle zu Programme, Madate ud Fuktioe Allgemeie Schittstelle TAPI-Schittstelle für eie automatische Wählverbidug über Ihre Telefoalage Outlook-Schittstelle zur Übergabe der -Adresse Iteret-Browser-Schittstelle für de Aufruf vo Websites KlickTel-Telefoummer-Suche Ageda-Software Iformatioe & Kotakt Weitere Iformatioe auf userer Website ageda-software.de Software für Steuerberater Iformatioe über Ageda Software für Buchhalter Software für Uterehme Habe Sie Frage? Wir sid für Sie da. Telefo: ARCHIV Archivierug 6

7 Ageda-Software jetzt keelere! Faxatwort Ja, ich möchte das Ageda-System keelere. Bitte sede Sie mir das Ifopaket gratis ud uverbidlich zu. Ihalt: Präsetatios-DVD Ausführlicher Produkt-Katalog Kotaktdate Ihres persöliche Beraters Jetzt aforder Asprechparter Vorame, Name Straße PLZ, Ort Telefo Fax Olie-Formular Forder Sie hier Ihr Ifopaket olie a: User Tipp: Olie-Test Sie möchte die Software gere selbst teste? Da klicke Sie auf folgede Lik: Hier gleich olie teste: Ageda Iformatiossysteme GmbH & Co. KG Oberaustraße Roseheim Telefo Faxatwort Iteret ageda-software.de Art.-Nr Stad

8 ageda-software.de Ageda Iformatiossysteme GmbH & Co. KG Oberaustraße Roseheim Telefo Telefax Art.-Nr Stad

HONORAR Honorarabrechnung

HONORAR Honorarabrechnung HONORAR Hoorarabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Freie Formulargestaltug... 5 3.2 Positiosvorschläge aus Leistuge bzw. Gegestadswerte...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4 USt Umsatzsteuer Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassugsmaske auf Basis der Steuerformulare... 5 3.2 Orgaschaft & Kosolidierug...

Mehr

BILANZ Bilanzbericht

BILANZ Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 5 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 6 3.3

Mehr

BILANZ. Bilanzbericht

BILANZ. Bilanzbericht BILANZ Bilazbericht Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 03 2 Itegratio i das AGENDA-System... 04 3 Highlights... 05 3.1 Gestaltug vo Bilazberichte... 05 3.2 Stadardbausteie idividuell apasse... 06

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3 FIBU Kosterechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Variable oder fixe Kostestelleverteilug... 4 2.2 Mehrstufiges Umlageverfahre... 5 2.3 Kosolidierugsebee für die Wertekotrolle...

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling FIBU Betriebswirtschaftliche Plaug & Cotrollig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Cotrollig-Bericht... 4 2.2 Betriebswirtschaftliche Plazahleerfassug... 6 2.3 Kosterechug

Mehr

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen LOHN KUG, ATZ, Pfädug, Darlehe ud Bescheiigugswese Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Elektroischer AAG-Erstattugs-Atrag... 4 2.2 Elektroische EEL-Bescheiigug... 5 2.3 Kurzarbeitergeld...

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kotoauszugs- Maager Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchugsvorschläge i der Buchugserfassug... 4 2.2 Vergleichstexterstellug zur automatische Vorkotierug... 5 2.3

Mehr

FIBU Offene-Posten- Buchführung

FIBU Offene-Posten- Buchführung FIBU Offee-Poste- Buchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Rechugsprüfug i der Buchugserfassug... 4 2.2 Sammelbuchug... 5 2.3 Zahlugslauf aus offee Poste eilese... 6

Mehr

Digitales Belegbuchen

Digitales Belegbuchen Digitales Belegbuche Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Belege scae ud sede... 5 3.2 Belege buche... 6 3.3 Schelle Recherche... 7 3.4

Mehr

LOHN Betriebswirtschaftliche Planung & Controlling

LOHN Betriebswirtschaftliche Planung & Controlling LOHN Betriebswirtschaftliche Plaug & Cotrollig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Jahres-Forecast... 4 2.2 Gehaltsetwicklug je Mitarbeiter... 5 2.3 Gehaltsetwicklug aller

Mehr

ANLAG Anlagenbuchführung

ANLAG Anlagenbuchführung ANLAG Alagebuchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Alagegüter aus der Buchugserfassug überehme... 5 3.2 Zugag oder Vortrag... 7

Mehr

FIBU Finanzbuchführung

FIBU Finanzbuchführung FIBU Fiazbuchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Eifacher Wirtschaftsjahreswechsel eies Madate... 5 3.2 Wertekotrolle i Ageda FIBU...

Mehr

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement CRM Kude- ud Lieferatemaagemet Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Schelle ud eifache Ersteirichtug... 5 3.2 Zetrales Kotakterfassugsfester...

Mehr

FRISTEN Fristen und Bescheide

FRISTEN Fristen und Bescheide FRISTEN Friste ud Bescheide Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 03 2 Itegratio i das Ageda-System... 04 3 Highlights... 05 3.1 Effizietes Zusammespiel vo FRISTEN ud KALENDER... 05 3.2 Bescheidprüfug...

Mehr

FAKTURA Auftragsverwaltung und Fakturierung

FAKTURA Auftragsverwaltung und Fakturierung FAKTURA Auftragsverwaltug ud Fakturierug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Weiterleite vo Belege... 5 3.2 Effizietes Zusammespiel vo

Mehr

DMS Dokumenten- Management-System

DMS Dokumenten- Management-System DMS Dokumete- Maagemet-System Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Scae, verschlagworte ud archiviere i eiem Arbeitsgag... 5 3.2 Dokumete

Mehr

LOHN Lohn- und Gehaltsabrechnung

LOHN Lohn- und Gehaltsabrechnung LOHN Loh- ud Gehaltsabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Zetrale Dateübermittlug... 5 3.2 Auswertugsexplorer... 6 3.3 Direkter

Mehr

ASP Application-Service- Providing

ASP Application-Service- Providing ASP Applicatio-Service- Providig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio Ageda ASP... 4 3 Highlights... 5 3.1 Der Termialserver... 5 3.2 Dateüberahme/Ibetriebahme... 5 3.3 Sicherheit...

Mehr

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse CRM Maxx Die Kudemaagemet-Software Die iovative Softwarelösug für eie gewibrigede Gestaltug Ihrer Vertriebsud Marketigprozesse CRM Maxx die itelligete CRM-Software Die besodere Fuktioalität ud Vielseitigkeit

Mehr

LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET. AbaWebTreuhand Abacus

LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET. AbaWebTreuhand Abacus LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET AbaWebTreuhad Abacus ABAWEB TREUHAND Mit dieser modere Softwarelösug vereifache wir die Buchführug ud die Zusammearbeit zwische usere Kude ud us. Sie beötige keie eigee,

Mehr

10. Fachtagung Tag der Kommunen Rheinland-Pfalz

10. Fachtagung Tag der Kommunen Rheinland-Pfalz 10. Fachtagug Tag der Kommue Rheilad-Pfalz Bige, 24. Jui 2014 Theme des Tages Kommuale News - Steuer, Gebühre, Beiträge, weitere Neueruge Durchsetzug Äderuge Grudzüge Alles kommualer Forderuge im Isolvezverfahre

Mehr

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san easy sa Die Brachesoftware für de Saitätsfachhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV easy sa easy sa Flexible Lösuge für eie dyamische Markt Kaum ei Markt ist so aspruchsvoll ud dyamisch wie die Gesudheitsbrache.

Mehr

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen egovweb für öffetliche Verwaltuge E-Govermet begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität

Mehr

HS Auftragsbearbeitung für DATEV

HS Auftragsbearbeitung für DATEV HS Auftragsbearbeitug für DATEV Optimales Zusammespiel mit DATEV für Effiziez, Sicherheit ud Komfort. Flexibel, praxisgerecht, wirtschaftlich Die Herausforderug EFFIZiENTE PROZESSE EINFACH, FLEXIBEL, KOSTENGÜNSTIG

Mehr

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Das Digitale Archiv des Budesarchivs 2 3 Ihaltsverzeichis Das Digitale Archiv des Budesarchivs 4 Techische Ifrastruktur 5 Hilfsmittel zur Archivierug 5 Archivierugsformate 6 Abgabe vo elektroische Akte

Mehr

BANK ONLINE Zentraler Bankdaten-Transfer

BANK ONLINE Zentraler Bankdaten-Transfer BANK ONLINE Zetraler Bakdate-Trasfer Ihaltsverzechs 1 Lestugsbeschrebug... 3 2 Itegrato das Ageda-System... 4 3 Hghlghts... 5 3.1 Efachste Aktverug... 5 3.2 Abruf vo Kotoauszüge... 6 3.3 Bakeübergrefede

Mehr

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden echurchweb für Kirchgemeide echurchweb begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität ud Modularität

Mehr

8 Serverbasierte Zentrale

8 Serverbasierte Zentrale 8 Serverbasierte Zetrale Serverbasierte Zetrale 9 Serverbasierte Zetrale Eiführug l 10 Schwesterrufserver l FN 6120/00 11 19 -TFT-Farbmoitor l FN 6120/19 11 Laserdrucker l FN 6020/90 11 Echtzeituhr, USB

Mehr

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll Zollabwicklug Logistik-Lösuge exportkotrolle Zollmaagemet Über 20 Jahre erfahrug mit Softwarelösuge für außewirtschaft, versad ud Zoll Format SoFtware Service GmbH Max Plack-Straße 25 D-63303 Dreieich

Mehr

INNOVATE THE FUTURE. Komplexe Aufgaben verlangen anspruchsvolle. Lösungen. Wägen, Dosieren und Fördern mit System.

INNOVATE THE FUTURE. Komplexe Aufgaben verlangen anspruchsvolle. Lösungen. Wägen, Dosieren und Fördern mit System. INNOVATE THE FUTURE» Komplexe Aufgabe verlage aspruchsvolle Lösuge Wäge, Dosiere ud Förder mit System. » VarioBatch Produktiosud Materialmaagemet Gip ei iovatives Uterehme erfahre Was muss ei Produktiosleitsystem

Mehr

beck-shop.de 2. Online-Marketing

beck-shop.de 2. Online-Marketing beck-shop.de 2. Olie-Marketig aa) Dateschutzrechtliche Eiwilligug immer erforderlich Ohe Eiwilligug des Nutzers ist eie Erhebug persoebezogeer Date icht zulässig. Eie derartige Eiwilligug ka auch icht

Mehr

Verkehrsmanagementsysteme

Verkehrsmanagementsysteme Efficiet. Techology. Efficiet. Techology. Worldwide. Worldwide. Verkehrsmaagemetsysteme Produktkatalog Fahrscheidrucker Bordrecher Mobile Verkaufssysteme eticketig EKS Automate Bedarfsverkehr Verkaufsapplikatioe

Mehr

Printausgaben. Inhalt. Printausgaben Seite 3 Onlineausgaben Seite 9 Bestellung Seite 16

Printausgaben. Inhalt. Printausgaben Seite 3 Onlineausgaben Seite 9 Bestellung Seite 16 Ihalt Pritausgabe Seite 3 Olieausgabe Seite 9 Bestellug Seite 16 Pritausgabe Bager Verlag GmbH Ratheauplatz 24 50674 Köl Tel.: (0221) 460 14-0 Fax: (0221) 460 14-25 ifo@bager.de www.bager.de Verlage Seite

Mehr

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug Bestellug Datum VN/BAG Bestellzeiche Pritausgabe zur Fortsetzug bis auf Widerruf zum eimalige Bezug Verlage Ausgabe 2015/2016 Zeitschrifte Ausgabe 2015 Verlagsvertretuge Ausgabe 2015/2016 Verlagsauslieferuge

Mehr

HS Finanzbuchhaltung

HS Finanzbuchhaltung HS Fiazbuchhaltug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Greze durchbreche. Ziele verwirkliche. So eifach halte Sie Kurs auf klare Fiaze. 2 HS Fiazbuchhaltug HS Fiazbuchhaltug:

Mehr

VAIO-Link Kundenservice Broschüre

VAIO-Link Kundenservice Broschüre VAIO-Lik Kudeservice Broschüre Wir widme us jedem eizele Kude mit der gebührede Aufmerksamkeit, mit großer Achtug ud Respekt. Wir hoffe damit, de Erwartuge jedes Eizele a das VAIO-Lik Kudeservice-Zetrum

Mehr

Wenn Sie wissen, dass Dunkelverarbeitung nichts mit Schwarzarbeit zu tun hat, dann sind Sie bei uns richtig!

Wenn Sie wissen, dass Dunkelverarbeitung nichts mit Schwarzarbeit zu tun hat, dann sind Sie bei uns richtig! We Sie wisse, dass Dukelverarbeitug ichts mit Schwarzarbeit zu tu hat, da sid Sie bei us richtig! INVOICE-Auditor Iovative Softwarelösuge für Uterehme ud die Versicherugsidustrie Die itelligete Software

Mehr

Die OÖGKK auf einen Klick Information und e-services für Unternehmen

Die OÖGKK auf einen Klick Information und e-services für Unternehmen PARTNERIN DER WIRTSCHAFT GEMEINSAM STARTEN IHR ERSTER MITARBEITER ERSTMALS DIENSTNEHMER ANMELDEN DIE E-SERVICES DER OÖGKK BEITRAGSGRUPPE ERMITTELN ELDA DAS ELEKTRONISCHE DATENAUSTAUSCHSYSTEM KRANKENSTANDSBESCHEINIGUNG

Mehr

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll Zollabwicklug Logistik-Lösuge exportkotrolle Zollmaagemet Über 20 Jahre erfahrug mit Softwarelösuge für außewirtschaft, versad ud Zoll Format SoFtware Service GmbH Max Plack-Straße 25 D-63303 Dreieich

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN LEBENSMITTEL & GETRÄNKE FÜR INDUSTRIE &HANDEL

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN LEBENSMITTEL & GETRÄNKE FÜR INDUSTRIE &HANDEL Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN LEBENSMITTEL & GETRÄNKE FÜR INDUSTRIE &HANDEL Betriebswirtschaftliche Software für Lebesmittel- & Geträkehersteller. Sie kee Ihre Brache. Wir auch.

Mehr

System Weiterbildug für die Beste Top-Coach Lea Itesive Lerreise ud Traiig für fortgeschrittee Praxisexperte Kaize-Maager, TPM*-Koordiatore, KVP*-Traier, Lea-Coachs,... Wissestrasfer bei de Beste vor Ort

Mehr

Contrexx Versionen und Preise

Contrexx Versionen und Preise where specials are the orm Pragma Solutio Adria Wüthrich Wikelstrasse 14 CH-5223 Riike Telefo +41 56 249 42 82 ifo@pragma-solutio.com www.pragma-solutio.com Cotrexx Versioe ud Preise Cotrexx Versio Free

Mehr

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1.

Preisblatt. Service. über Netzanschlüsse Erdgas, Trinkwasser, Strom und Fernwärme, Baukostenzuschüsse und sonstige Kosten. Gültig ab 1. Preisblatt über Netzaschlüsse Erdgas, Trikwasser, Strom ud Ferwärme, Baukostezuschüsse ud sostige Koste Gültig ab 1. Jui 2015 Service Preisblatt Netzaschluss ud sostige Koste zu de Ergäzede Bestimmuge

Mehr

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll

Über 20 Jahre erfahrung mit Softwarelösungen für außenwirtschaft, versand und Zoll Zollabwicklug Logistik-Lösuge exportkotrolle Zollmaagemet Über 20 Jahre erfahrug mit Softwarelösuge für außewirtschaft, versad ud Zoll Format SoFtware Service GmbH Max Plack-Straße 25 D-63303 Dreieich

Mehr

AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen

AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Individuelle Auswahl der Auswertungen...

Mehr

Betriebswirt/-in im Automobilgewerbe HFP

Betriebswirt/-in im Automobilgewerbe HFP Betriebswirt/-i im Automobilgewerbe HFP H Ö H E R E F A C H S C H U L E Betriebswirt/-i im Automobilgewerbe HFP Betriebswirt/-i im Automobilgewerbe HFP H Ö H E R E F A C H S C H U L E 4 TBZ Höhere Fachschule

Mehr

Aktueller Status hinsichtlich der angekündigten Kursgewinnsteuer

Aktueller Status hinsichtlich der angekündigten Kursgewinnsteuer ÄNDERUNGEN IM JAHR 2011 Aktueller Status hisichtlich der ageküdigte Kursgewisteuer Abei möchte wir Sie über wesetliche Ihalte aus der Regierugsvorlage Budgetbegleitgesetz 2011-2014 vom 30.11.2010 zur Kursgewibesteuerug

Mehr

HS Finanzbuchhaltung

HS Finanzbuchhaltung HS Fiazbuchhaltug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Greze durchbreche. Ziele verwirkliche. So eifach halte Sie Kurs auf klare Fiaze. 2 HS Fiazbuchhaltug HS Fiazbuchhaltug:

Mehr

Bau- und Wohncenter Stephansplatz

Bau- und Wohncenter Stephansplatz Viele gute Grüde, auf us zu baue Bau- ud Wohceter Stephasplatz Parter der Bak Austria Silvia Nahler Tel.: 050505 47287 Mobil: 0664 20 22 354 Silvia.ahler@cityfiace.at Fiazservice GmbH Ralph Decker Tel.:

Mehr

Die neue arzt-wirtschaft.de

Die neue arzt-wirtschaft.de 2016 Die eue arzt-wirtschaft.de 2 Porträt ud techische Agabe 3 Preise/Werbeforme Webseite 4 Preise/Werbeforme Advertorial 5 Preise/Werbeforme Newsletter 6 Asprechparter 7 2016 Die eue arzt-wirtschaft.de...

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN Betriebswirtschaftliche Software für Bergbahe. Sie kee Ihre Brache. Wir auch. User Ziel ist es Prozesse ud Iformatioe i Berg bahe durch

Mehr

Software geschenkt, Abrechnung für 0,5%

Software geschenkt, Abrechnung für 0,5% Deutsches Medizirechezetrum Profi tiere Sie als Neugrüder vo DMRZ.de Software geschekt, Abrechug für 0,5% * Ohe Grudgebühr, ohe Vertragsbidug Eifach abreche für 0,5% * *der Bruttorechugssumme zzgl. MwSt.

Mehr

Hier Position für Kanzleilogo. GoBD. Wesentliche Änderungen durch Einführung der GoBD und Umsetzungsempfehlungen von DATEV

Hier Position für Kanzleilogo. GoBD. Wesentliche Änderungen durch Einführung der GoBD und Umsetzungsempfehlungen von DATEV Hier Positio für Kazleilogo GoBD Wesetliche Äderuge durch Eiführug der GoBD ud Umsetzugsempfehluge vo DATEV Wesetliche Äderuge ud Schwerpukte der GoBD Hier Positio für Kazleilogo Allgemeies Die Regeluge

Mehr

Das Servicepaket für professionelles Management von Aufzügen und Rolltreppen. KONE Care for Life

Das Servicepaket für professionelles Management von Aufzügen und Rolltreppen. KONE Care for Life Das Servicepaket für professioelles Maagemet vo Aufzüge ud Rolltreppe KONE Care for Life Immer i Bewegug Der modere Mesch ist immer i Bewegug. Zuverlässigkeit, Sicherheit ud störugsfreier Betrieb aller

Mehr

HS Auftragsmanager. Sicherheit in allen Auftragslagen so haben Sie stets den Durchblick.

HS Auftragsmanager. Sicherheit in allen Auftragslagen so haben Sie stets den Durchblick. HS Auftragsmaager Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Sicherheit i alle Auftragslage so habe Sie stets de Durchblick. 2 HS Auftragsmaager HS Auftragsmaager: eimal erfasse, immer

Mehr

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling FIBU Betriebswirtschaftliche Planung & Controlling Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Highlights... 4 2.1 Controlling-Bericht... 4 2.2 Betriebswirtschaftliche Planzahlenerfassung... 6 2.3

Mehr

Projektübergreifende Geschäftssteuerung mit

Projektübergreifende Geschäftssteuerung mit Projektübergreifede Geschäftssteuerug mit Der globale Wettbewerb zwigt Uterehme, die strategische Vorgabe immer scheller ud präziser i operative Maßahme umzusetze, um die kurzfristige Ergebiserwartug ud

Mehr

Practice Produktion & SCM

Practice Produktion & SCM Practice Produktio & SCM Lieferateworkshops als Ausgagspukt der Gestaltug uterehmesübergreifeder Teileversorgugssysteme Etwurf eies strukturierte Asatzes zur Aalyse kritischer Erfolgsfaktore der uterehmesübergreifede

Mehr

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche PrivatKredit Direkt as Ziel Ihrer Wüsche Erlebe Sie eue Freiräume. Leiste Sie sich, was Ihe wichtig ist. Sie träume scho seit lagem vo eier eue Aschaffug, wie z. B.: eiem eue Auto eue Möbel Oder es stehe

Mehr

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten:

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten: md cloud Syc / FAQ Häufig gestellte Frage Allgemeie Date zur Eirichtug Die allgemeie Date zur Eirichtug vo md cloud Syc auf Ihrem Smartphoe laute: Kototyp: Microsoft Exchage / ActiveSyc Server/Domai: mailsyc.freeet.de

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

Die Geräteplattform. Funktionsumfang. Funktionsumfang. Schnittstellen

Die Geräteplattform. Funktionsumfang. Funktionsumfang. Schnittstellen Die Geräteplattform Die Geräteplattform I der Idustrie schreitet die Elektrifizierug rasat vora. Immer wichtiger wird hier die Asteuerug vo Hochleistugsverbraucher über uterschiedliche Schittstelle. Für

Mehr

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP

Arbeitsplätze in SAP R/3 Modul PP Arbeitsplätze i SAP R/3 Modul PP Was ist ei Arbeitsplatz? Der Stadort eier Aktioseiheit, sowie dere kokrete räumliche Gestaltug Was ist eie Aktioseiheit? kleiste produktive Eiheit i eiem Produktiosprozess,

Mehr

prisma GmbH IT comes first.

prisma GmbH IT comes first. prisma GmbH IT comes first. Datum prisma das persöliche Systemhaus. Erfahrug Grüdug vor 30 Jahre Garatierte Qualität Zertifizierug ach ISO 9001:2008 ud ISO 13485:2007 Komplette Lösug aus eier Had Etwicklug

Mehr

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen Lehrstück: Gree IT a Haoveraer Schule Workshop der Deutsche Umwelthilfe Gree IT: Mehr Effiziez, weiger Koste 3. Februar 2011, Leipzig Erich Weber Geschäftsführer christma iformatiostechik + medie GmbH

Mehr

Das Privatkonto. Ihre Basis für alle Bankgeschäfte

Das Privatkonto. Ihre Basis für alle Bankgeschäfte Das Privatkoto Ihre Basis für alle Bakgeschäfte Nehme Sie eies für alles Das Privatkoto ist ei Servicekoto, das Ihe alle Diestleistuge für de tägliche Gebrauch bietet als Lohkoto oder als Drehscheibe für

Mehr

Nachwachsende Rohstoffe Werkstoffe der Zukunft?

Nachwachsende Rohstoffe Werkstoffe der Zukunft? Nachwachsede Rohstoffe Werkstoffe der Zukuft? Clemes Neuma, BMELV VLI-Herbsttagug am 22.10.2009 im Jagdschloss Kraichstei Folie 1 2 Stoffliche Nutzug achwachseder Rohstoffe Etwa 17 Mio. t fossile ud 2,7

Mehr

Qualitätskennzahlen für IT-Verfahren in der öffentlichen Verwaltung Lösungsansätze zur Beschreibung von Metriken nach V-Modell XT

Qualitätskennzahlen für IT-Verfahren in der öffentlichen Verwaltung Lösungsansätze zur Beschreibung von Metriken nach V-Modell XT Qualitätskezahle für IT-Verfahre i der öffetliche Verwaltug Lösugsasätze zur Vo Stefa Bregezer Der Autor arbeitet im Bereich Softwaretest ud beschäftigt sich als Qualitätsbeauftragter mit Theme zu Qualitätssicherug

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

Zum Erfolg mit Dermato -Kosmetik. Unsere Angebote 2013/2014

Zum Erfolg mit Dermato -Kosmetik. Unsere Angebote 2013/2014 Zum Erfolg mit Dermato -Kosmetik Usere Agebote 2013/2014 2 Wir über us Sie möchte Umsatzeibuße im Arzeimittelbereich kompesiere ud besoders hohe Erträge erziele? Da bietet Ihe die rediteträchtige Kategorie

Mehr

AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Manager die Software für das Facility Management. PROFESSIONAL ECO!Manager

AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Manager die Software für das Facility Management. PROFESSIONAL ECO!Manager AUF ERFOLG PROGRAMMIERT: ECO!Maager die Software für das Facility Maagemet. PROFESSIONAL ECO!Maager Wisse, was läuft: ECO!Maager. Für komplexe Aufgabe ud Tätigkeite i Diestleistugsbereiche ist zeitgemäße

Mehr

3 Steuererklärungsverfahren im Kalenderjahr 2015

3 Steuererklärungsverfahren im Kalenderjahr 2015 3 Steuererklärugsverfahre im Kalederjahr 2015 3.1 Neueruge / Allgemeie Iformatioe - Die Steuerpflichtige erhalte die am meiste verwedete Steuerformulare. Sie kote dem Steueramt des Katos Solothur durch

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

Autobahn. Autobahn. Kompetente Betreuung. an der. an der

Autobahn. Autobahn. Kompetente Betreuung. an der. an der Tage Tage a der Autobah a der Autobah Kompetete Betreuug Für professioelle Semiare mit Mittagesse ud eiem Vormittags- ud Nachmittags- Pausebuffet biete wir Ihe die bekate Ladzeit-Qualität: - Ihre persöliche

Mehr

NI DASYLab Schulungen und Coaching

NI DASYLab Schulungen und Coaching NI DASYLab Schulue ud Coachi Ihalt Allemeies 3 s-schulu 4 Forteschrittee- / Messtechiker-Schulu 5 Idividual-Schulu 6 Coachi 6 Weitere Schulue 7 Prorammieru 7 Stad: 02/2015 R: - SK 290410 P: - UJ 250314

Mehr

voks: Datenübernahme STEUERN

voks: Datenübernahme STEUERN voks: Datenübernahme STEUERN Bereich: Allgemein - Info für Anwender Nr. 6235 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 2.1. Programmstand 2.2. Installation von Agenda 2.3. Mandanten-Adressdaten 3.

Mehr

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ Das FSB Geldkoto Eifache Abwicklug ud attraktive Verzisug +++ Verzisug aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ zuverlässig servicestark bequem Kompeteter Parter für Ihr Wertpapiergeschäft Die FodsServiceBak zählt

Mehr

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at Höhere Duale Höhere Duale Höhere Duale Gemeisam i die Zukuft Die Bildug ist ei wesetlicher Atrieb ud Grudstei für das Wachstum eier Wirtschaft. Qualifizierte Mitarbeiterie ud Mitarbeiter sid etscheided

Mehr

AVANTI Neuerungen. Inhalt. I. Neuerungen Version 16. 1. Pin Funktion. 2. Status für Nachtragspositionen. 3. DBD Baupreise EFB

AVANTI Neuerungen. Inhalt. I. Neuerungen Version 16. 1. Pin Funktion. 2. Status für Nachtragspositionen. 3. DBD Baupreise EFB Neueruge Software Techologie GmbH 67433 Neustadt / Weistraße Ihalt I. Neueruge Versio 16 3 1. Pi Fuktio 3 2. Status für Nachtragspositioe 5 3. DBD Baupreise EFB 6 4. Programm Eistiegs Assistet 8 5. Voreistellugs-Assistet

Mehr

HS Personalabrechnung

HS Personalabrechnung HS Persoalabrechug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. So halte Sie Ihre Loh- ud Gehaltsabrechug auf Kurs eifach ud schell. 2 HS Persoalabrechug HS Persoalabrechug: Die ideale

Mehr

HS Personalabrechnung

HS Personalabrechnung HS Persoalabrechug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. So halte Sie Ihre Loh- ud Gehaltsabrechug auf Kurs eifach ud schell. 2 HS Persoalabrechug HS Persoalabrechug: Die ideale

Mehr

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren Remote Cotrol www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz C ON / OFF 0...5 V Messe Kommuiziere Auswerte Agiere Die RCS Web Applikatio Itelligete Ferberwachug via Iteret Alle Takihalte, Zählerstäde, Temperature, Gebäude

Mehr

OnC PressSens Präzise Druck- und Niveau- transmitter für alle Anwendungen

OnC PressSens Präzise Druck- und Niveau- transmitter für alle Anwendungen OC PressSes Präzise Druck- ud Niveau- trasmitter für alle Aweduge 1 OC TrasValve 300 mit OC PressSes 154 2 OC PressSes 125 3 OC PressSes 154 Hochwertige Drucksesore für alle Aforderuge I der Papierproduktio

Mehr

Das Media-Organisationssystem.

Das Media-Organisationssystem. Das Media-Orgaisatiossystem. motivatio Die Idee Kommuikatio Orgaisatio kreative Idee, soder auch vo eier effektive ud fache Mediaplaug ud schafft die Grudlage, um die zielgruppegerechte Mediaplaug. Mediaplaer,

Mehr

Demand and Supply Chain Management. Impuls-Apéro 2001 Zürich, 10. Mai 2001

Demand and Supply Chain Management. Impuls-Apéro 2001 Zürich, 10. Mai 2001 Demad ad Supply Chai Maagemet Impuls-Apéro 2001 Zürich, 10. Mai 2001 Michael Jug ROI Maagemet Cosultig AG Müche Die vier Stufe der Logistik 1. Ihalt der Logistik ist die physische Abwicklug der raumzeitliche

Mehr

HANDBUCH Fettschichtsensor FAU-104

HANDBUCH Fettschichtsensor FAU-104 PROZESSAUTOMATION HANDBUCH Fettschichtsesor FAU-104 ISO9001 Es gelte die Allgemeie Lieferbediguge für Erzeugisse ud Leistuge der Elektroidustrie, herausgegebe vom Zetralverbad Elektroidustrie (ZVEI) e.v.

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kontoauszugs- Manager Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchungsvorschläge in der Buchungserfassung... 4 2.2 Vergleichstexterstellung zur automatischen Vorkontierung...

Mehr

ICM Internationales Congress Center München Details Saal 12 inkl. technische Informationen und Bestuhlungsvarianten

ICM Internationales Congress Center München Details Saal 12 inkl. technische Informationen und Bestuhlungsvarianten Details ikl. techische Iformatioe ud Bestuhlugsvariate Fläche/ Räume Fläche i m² Reihe Parlamet Bakett U-Form Block 130 125 68 72 54 oder 32 40 a 30 40 16 24 b 30 40 16 24 : Perfekt für Verastaltuge bis

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Intuitive Online-Erfassung des Kassenbuchs...

Mehr

Online-Trainer (IHK) Einsatz von Simulationen in IHK-Qualifizierungen. FORUM 17 Weiterbildung mit System

Online-Trainer (IHK) Einsatz von Simulationen in IHK-Qualifizierungen. FORUM 17 Weiterbildung mit System FORUM 17 Weiterbildug mit System Olie-Traier (IHK) Eisatz vo Simulatioe i IHK-Qualifizieruge Natioale Bildugskoferez Elektromobilität 2011 Marti Fretter, Projektreferet DIHK-Bildugs-GmbH, Bo Cogress Cetrum

Mehr

HS Personalwesen. Halten Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung auf Kurs umfassend, einfach und schnell.

HS Personalwesen. Halten Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung auf Kurs umfassend, einfach und schnell. HS Persoalwese Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Halte Sie Ihre Loh- ud Gehaltsabrechug auf Kurs umfassed, eifach ud schell. 2 HS Persoalwese HS Persoalwese: Die umfassede

Mehr

Reengineering mit Sniffalyzer

Reengineering mit Sniffalyzer Reegieerig mit Siffalyzer Dr. Walter Bischofberger Wid River Ic. wbischofberger@acm.org http://www.widriver.com/siff 30.10.01 2001 Wid River Systems, Ic. 1 Das Siffgate Projekt Motivatio Schaffe eier Plattform

Mehr

[ Installation medisign Signaturkarten ] 10-2009

[ Installation medisign Signaturkarten ] 10-2009 Awederiformatio [ Istallatio medisig Sigaturkarte ] 10-2009 medisig earztausweis medisig epsychotherapeuteausweis medisig ZOD Card medisig Card Impressum Herausgeber: medisig GmbH Sitz der Gesellschaft:

Mehr

FB Informatik/Mathematik Grundlagen der Datenverarbeitung Wirtschaftsingenieurwesen Einführung in EXCEL. Start mit Doppelklick auf das Excel - Icon

FB Informatik/Mathematik Grundlagen der Datenverarbeitung Wirtschaftsingenieurwesen Einführung in EXCEL. Start mit Doppelklick auf das Excel - Icon FB Iformatik/Mathematik Grudlage der Dateverarbeitug Wirtschaftsigeieurwese Eiführug i EXCEL Start mit Doppelklick auf das Excel - Ico EXC 1. Es ist ei Arbeitsblatt ach dem folgede Muster zu erarbeite.

Mehr

DATA-WAREHOUSE Bereitstellung von Daten für externe Anwendungen

DATA-WAREHOUSE Bereitstellung von Daten für externe Anwendungen DATA-WAREHOUSE Bereitstellung von Daten für externe Anwendungen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Sehr einfache Definition der

Mehr

Übersicht über Zahlen zur Lohnsteuer 2012 BuchhalterSeite

Übersicht über Zahlen zur Lohnsteuer 2012 BuchhalterSeite Übersicht über Zahle zur Lohsteuer Fudstelle - Ihalt 3 Nr. 11 EStG, R 3.11 LStR Beihilfe ud Uterstützuge i Notfälle steuerfrei bis 3 Nr. 26 EStG Eiahme aus ebeberufliche Tätigkei te steuerfrei bis 3 Nr.

Mehr