sind# bestens# mit# speziellen# Flughafenbussen# angebunden# (u.a.# Flygbussarna).# Dort# ist# es#

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "sind# bestens# mit# speziellen# Flughafenbussen# angebunden# (u.a.# Flygbussarna).# Dort# ist# es#"

Transkript

1 Vorbereitung+ Es#war#mir#seit#Beginn#meines#Studiums#klar,#dass#ich#nicht#immer#nur#an#der#selben#Uni,#am# selben# Campus# und# im# selben# Land# studieren# bzw.# Erfahrung# sammeln# wollte.# Die# Herausforderungen,# vor# allem# die# im# nichtbakademischen# Bereich,# vor# die# man# beim# organisieren# eines# Aufenthalts# in# einem# vorher# unbekanntem# Umfeld# gestellt# wird,# zeigen# einem#wie#wichtig#fähigkeiten#sind,#die#nicht#in#vorlesungen#erlernt#werden#können.## Für#mein#Auslandspraktikum#habe#ich#mir#die#Zeit#zwischen#Bachelor#und#Master#ausgesucht,# was#den#vorteil#bringt,#dass#man#bereits#ein#solides#grundwissen#aufgebaut#hat#und# richtig # mitarbeiten# kann# und# sich# gleichzeitig# orientieren# kann# worauf# man# sich# im# Master# fokussieren#will.## In#meinem#konkreten#Fall#habe#ich#mir#bei#der#Standortwahl#nur#die#Beschränkung#gesetzt,# dass# ich# in# ein# englischsprachiges# Land# möchte,# was# ich# jedem# ChemieB# oder# allgemein# Naturwissenschaftsstudenten# nur# empfehlen# kann,# da# an# Englisch# gerade# im# Forschungsbereich# keiner# vorbeikommt.# Danach# kann# man# sich# nach# Forschungsgruppen# umschauen,# die# an# Themen# arbeiten,# die# einen# persönlich# interessieren# und# die# verantwortlichen# Personen# direkt# per# Mail# kontaktieren.# Ich# habe# den# Arbeitskreisleitern# direkt# klar# gemacht,# dass# ich# keinerlei# finanzielle# Unterstützung# erwarte,# was# die# Wahrscheinlichkeit# auf# eine# Zusage# natürlich# erhöht.# Deswegen# musste# ich# mich# auch# eigenverantwortlich#um#die#finanzierung#und#die#unterkunft#kümmern,#wobei#mir#die#lmu# mit#dem#erasmusbpraktikum#programm#natürlich#sehr#geholfen#hat.# Nach# der# Zusage# von# Herrn# Mendoza# an# der# Universität# Stockholm# konnte# ich# anfangen# sobald#ich#eine#unterkunft#gefunden#hatte.#außer#dem#einlesen#in#die#kultur#im#internet#und# dem#lernen#von#grundlegenden#worten#auf#schwedisch#habe#ich#keine#weitere#vorbereitung# gebraucht.#da#wirklich#alle#schweden#englisch#sprechen#und#lieber#englisch#antworten#sobald# sie#merken,#dass#man#kein#native#speaker#ist,#dämpft#dies#auch#ein#wenig#den#ansporn#sein# Schwedisch#zu#verbessern## Anreise/Unterkunft+ Stockholm#verfügt#über#vier#Flughäfen#und#ist#somit#bestens#mit#dem#Flugzeug#zu#erreichen.# Auch# Billigflieger# steuern# Stockholm# an.# Diese# landen# meist# im# etwas# entlegenen# Skavsta# Airport.#Da#ich#mit#Ryanair#aus#Bremen#geflogen#bin,#war#dies#auch#mein#Zielfughafen.#Aus# München#kommt#man#mit#Norwegian,#Lufthansa#oder#SAS#eher#in#Arlanda#an.#Alle#Flughäfen#

2 sind# bestens# mit# speziellen# Flughafenbussen# angebunden# (u.a.# Flygbussarna).# Dort# ist# es# ratsam,#das#ticket#online#zu#bestellen,#um#einerseits#ein#leicht#vergünstigtes#ticket#(99sek;# etwas# über# 10 # und# andererseits# nicht# in# der# Schlange# vor# dem# Automaten# anstehen# zu# müssen.# Für# iosbuser# bietet# sich# hier# an# das# Ticket# in# Passbook# zu# speichern# und# an# den# Scanner#zu#halten,#was#einem#das#Ausdrucken#erspart.# In# Stockholm# selbst# findet# man# ebenfalls# ein# sehr# gut# funktionierendes# und# auch# gut# ausgebautes# ÖPNVBNetz# vor,# dass# einen# auch# aus# Vororten# relativ# zügig# in# die# Stadt/Uni# bringt.#da#die#innenstadt#von#stockholm#nicht#allzu#groß#ist,#kann#man#vieles#zur#not#auch#zu# Fuß#oder#mit#dem#Fahrrad#erledigen.## Je#nachdem#wie#lange#man#bleibt,#kann#man#90BTagesBTickets#erwerben,#die#etwas#über#2000# SEK#kosten#und#damit#wie#die#allgemeinen#Lebenshaltungskosten#nicht#ganz#billig#sind.#Für# nahezu# alle# Tickets# kauft# man# eine# SLBcard# (Smartcard# analog# zur# Oyster# in# London)# für# 20#SEK,# welche# an# jeder# Station,# Pressbyrån# oder# 7BEleven# erhältlich# ist.# Diese# wird# mit# Guthaben#oder#oben#erwähnten#Zeittickets#aufgeladen.#Man#sollte#gerade#in#der#ersten#Zeit# eher#ein#ticket#für#einen#längeren#zeitraum#kaufen,#da#diese#wesentlich#günstiger#sind#als# mehrere#kurzzeittickets.## Alles#was#über#die#Wohnsituation#in#Stockholm#geschrieben#wird,#trifft#voll#und#ganz#zu.#WGs# sind#in#schweden#nicht#so#sehr#verbreitet#wie#in#deutschland#und#einbzimmerbwohnungen# sind#stark#nachgefragt#und#entsprechend#teuer.#ich#habe#meine#unterkunft#vergleichsweise# einfach#bekommen,#indem#ich#das#housing#office#der#uni#stockholm#kontaktiert#habe#und# Glück# hatte,# dass# ein# ERASMUSBStudent# früher# ausgezogen# ist,# sodass# ich# sein# Zimmer# übernehmen# konnte.# Um# die# Hilfe# des# Housing# Office# in# Anspruch# zu# nehmen,# muss# man# allerdings#nachweisen,#dass#man#student#der#uni#ist#oder#dort#arbeitet.#daher#kann#ich#allen# auf#die#das#nicht#zutrifft#nur#facebookbgruppen#der#wohnheime#empfehlen.#lappis#ist#das# größte#seiner#art#in#schweden#und#hat#eine#webseite,#die#jedoch#kaum#genutzt#wird.#in#der# facebookbgruppe# werden# tagtäglich# sowohl# Gesuche# als# auch# Angebote# gepostet,# sodass# man#mit#etwas#geduld#fündig#werden#kann.#ich#habe#dort#auch#für#die#letzten#wochen#ein# Zimmer#gefunden#da#ich#aus#dem#anderen#Wohnheim#(Fjällis)#ausziehen#musste.## In#beiden#Fällen#hat#man#im#Sommer,#d.h.#von#Juni#bis#August#eher#Chancen,#da#der#springB term#endet#und#viele#studenten#ausziehen.#von#der#unterkunft#selbst,#gibt#es#nichts#worüber# man#sich#beschweren#kann.#die#zimmer#sind#einfach#gestaltet#und#funktional.#in#lappis#hat# man#häufig#einen#corridor#room#mit#geteilter#küche,#in#fjällis#hatte#ich#meine#eigene#küche.#

3 Praktikum+an+der+Universität+ # Wie#bereits#erwähnt#ist#der#Sommer#in#Schweden#etwas#anders#als#die#übrige#Zeit#des#Jahres,# was#sowohl#vorb#als#auch#nachteile#bringt.#da#die#uni#mit#ende#des#semesters#immer#ruhiger# wird#und#auch#viele#schweden#einen#traditionell#längeren#sommerurlaub#nehmen,#schließen# u.a.# Restaurants# auf# dem# Campus# und# auch# die# Öffnungszeiten# von# Läden,# Cafés# oder# Postämtern#können#sich#verkürzen.#Trotz#allem#kommen#viele#summer#interns#an#die#Uni#und# auch#das#land#selbst#ist#mit#seinen#sehr#kurzen#nächten#im#sommer#sehr#reizvoll.# Die#Arbeit#an#der#Uni#ist#generell#von#einer#entspannteren#Atmosphäre#geprägt,#so#werden# prinzipiell#alle#geduzt#und#die#tür#der#professoren#steht#wirklich#immer#und#für#alles#offen.# Auch#die#Kollegen#in#meiner#und#den#anderen#Gruppen#waren#sehr#nett#und#hilfsbereit.#Man# muss# dazu# erwähnen,# dass# am# Department# höchstens# 20%# Schweden# arbeiten,# d.h.# man# arbeitet# mit# Leuten# verschiedenster# Herkunft# zusammen.# In# meinem# Fall# waren# dies# zwei# Spanier#und#ein#Franzose#sowie#mein#Chef,#der#auch#aus#Spanien#kommt.#In#meinem#Büro# saßen#zudem#leute#aus#indien,#den#niederlanden#und#slowenien,#was#dazu#geführt#hat,#dass# ich#nur#eine#handvoll#gebürtiger#schweden#kennengelernt#habe.# #In#meinem#Projekt#habe#ich#mich#hauptsächlich#mit#der#Synthese#von#Pyrrolidinen#und#mit# der#optimierung#der#reaktion#mithilfe#eines#katalysators#beschäftigt.#darüber#hinaus#habe# ich#die#produkte#charakterisiert#und#einen#prozess#zur#reinigung,#bzw.#isolierung#entwickelt.# Je#nachdem#wie#man#sich#bei#der#Arbeit#anstellt,#wird#man#nach#und#nach#in#die#selbstständige# Bearbeitung#des#Projekts#entlassen.#Man#kann#sich#die#Zeit#auch#entsprechend#einteilen#und# nach# mehr# Verantwortung# fragen,# wenn# man# will,# sodass# ich# am# Ende# z.b.# selber# eine# präparative#hplcbanlage,#die#angeschafft#wurde#aufgebaut#und#in#stand#gehalten#habe.#in# meiner# Bachelorarbeit# habe# ich# vergleichsweise# wenige# dieser# arbeiten# wirklich# selber# gemacht.#so#konnte#ich#in#stockholm#lernen#wie#man#selbst#eine#lc/msbanlage#bedient#und# auch#methoden#an#sein#eigenes#molekül#anpasst#und#selbst#entwickelt#und#wie#man#selbst# ein# HighBResolutionBMassenspektrometer# benutzt,# was# einem# an# der# LMU# abgenommen# wird.#gerade#deswegen#habe#ich#nun#ein#viel#besseres#verständnis#für#diese#geräte.# Gerade#diese#Selbstständigkeit#im#Planen,#Durchführen#und#publikationsreifen#Festhalten#von# Ergebnissen# wird# mir# im# Master# sicherlich# noch# weiterhelfen.# Grundsätzlich# wird# im# wöchentlichen#groupbmeeting#der#fortschritt#der#letzten#woche#präsentiert#und#diskutiert,# sodass# man# bei# eventuellen# Schwierigkeiten# immer# genug# Feedback# und#

4 Verbesserungsvorschläge# bekommt.# Zudem# wird# man# nach# den# ersten# Präsentationen# mit# eher# wenig# Ergebnissen# immer# besser# im# Präsentieren# an# sich,# sowie# in# der# präzisen# Darstellung#der#Ergebnisse#und#Probleme.# Alltag,+Leben+und+Freizeit+in+Stockholm+ Stockholm#wird#regelmäßig#auf#sehr#guten#Plätzen#in#Städterankings#für#Lebensqualität#und# Sicherheit# geführt# und# dies# auch# völlig# zurecht.# Trotz# allem# muss# man# sich# diese# Lebensqualität# erstmal# erkaufen.# Das# einzige# was# in# Schweden# günstiger# ist,# ist# Telekommunikation.# Comviq# ist# hier# einer# der# günstigsten# Anbieter,# welcher# sowohl# 4GB Internet# mit# sehr# guter# Geschwindigkeit# und# Netzabdeckung# liefert,# als# auch# bei# Bedarf# günstige# SMS# und# Gesprächskosten# auch# ins# Ausland# bietet.# 1# GB# (4G)# an# mobilen# Daten# kostet#90#sek.# Für#alles#andere#sollte#man#mindestens#10%#mehr#als#in#Deutschland#einplanen.#Gezahlt#wird# hier#wirklich#alles#mit#kreditkarte,#auch#wenn#es#nur#eine#banane#im#kiosk#ist.#daher#ist#es# sehr# ratsam# eine# Kreditkarte# mitzunehmen.# Falls# man# noch# keine# besitzt# ist# hier# die# DKB# besonders#zu#empfehlen,#da#sie#kostenlos#ist#und#glücklicherweise#für#umsätze#in#sek#keine# Auslandsgebühren#anfallen.#Vor#allem#nachdem#in#den#Sommermonaten#ein#Restaurant#nach# dem#anderen#am#campus#in#die#sommerpause#gegangen#ist,#wird#einem#bewusst,#dass#es# Geld# spart# sich# das# Mittagessen# selbst# mitzunehmen.# Mikrowellen# sind# überall# verfügbar,# sodass#es#in#schweden#nicht#unüblich#ist#mit#kollegen/komilitonen#in#der#küche#mittag#zu# essen,#da#es#keine#mensa#mit#subventioniertem#essen#wie#in#deutschland#gibt.#falls#man#es# nicht# schafft# zu# kochen,# kann# man# üblicherweise# zwischen# Restaurants# mit# wechselndem# Menü,#Pizzeria,#ThaiBRestaurant#oder#Salatbar#wählen.#Die#Preise#liegen#zwischen#60#und#90# SEK.# In# der# Stadt# wird# man# eher# selten# Mittagsmenüs# unter# 70# SEK# finden.# Abends# ist# es# entsprechend#leicht#bis#zu#200#sek#pro#person#in#einem#restaurant#zu#lassen.# Im#Sommer#haben#fast#alle#Länder#bis#auf#Deutschland#eine#Sommerpause,#sodass#Ende#Mai# viele#erasmusbstudenten#stockholm#verlassen#und#es#auch#weniger#veranstaltungen#gibt#auf# denen#man#andere#studenten#treffen#kann.#daher#verbringt#man#viel#zeit#mit#den#leuten#im# Department,# welches# auch# Barbeques# im# Sommer# veranstaltet.# Ab# Juni# kommen# jedoch# wieder#summer#interns#aus#den#verschiedensten#ländern#ans#department.#zusammen#mit# Leuten# im# Wohnheim,# vor# allem# Lappis# ist# berühmtbberüchtigt,# wird# einem# jedoch# nie# langweilig.##

5 Zudem#bietet#nicht#nur#die#Stadt#viele#Sehenswürdigkeiten,#auch#das#Umland,#der#Norden# Schwedens# oder# Städte# wie# Uppsala# oder# auch# Oslo# sind# relativ# günstig# mit# dem# Zug# zu# erreichen.#auch#fährverbindungen#nach#finnland#oder#estland#sind#beliebt#fürs#wochenende.# Ein# Geheimtipp# ist# hier# eine# Fähre# nach# St.Petersburg,# die# die# einzige# Möglichkeit# für# EUB Bürger#ist#nach#Russland#zu#reisen.# Gerade# im# Sommer# ist# Skandinavien# wegen# der# kurzen# Nächte# und# milden# Temperaturen# beliebt.#in#schweden#ist#midsommar,#also#das#wochenende#um#den#21.#juni,#das#wichtigste# Fest#nach#Weihnachten.#Es#ist#wirklich#faszinierend#zu#sehen#wie#die#Sonne#langsam#untergeht# und#man#gleichzeitig#bereits#im#osten#sieht,#dass#es#wieder#hell#wird.#falls#man#ausschlafen# möchte,#kann#die#anschaffung#einer#schlafmaske#sinnvoll#sein.# Alles#in#allem#war#meine#Zeit#in#Schweden#eine#bereichernde#Erfahrung#und#ich#kann#die#Uni# nur#empfehlen.#man#lernt#viele#verschiedene#leute#aus#allen#ecken#der#welt#kennen,#hat#gut# ausgestattete#labore#und#eine#motivierende#arbeitsatmosphäre.#zudem#war#die#lmu#auch# sehr#kooperativ#und#hat#mir#immer#schnell#weitergeholfen.#

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T. Für Falun/Schweden

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T. Für Falun/Schweden Name:* Universität: Högskolan Dalarna Email:* Land: Schweden Tel:* Zeitraum: 2011/12 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Lehramt, L1 ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 3/ Februar 2012 LLP/E R

Mehr

Auslandssemester an der Södertörns Högskola im WS 2015/16 Fachrichtung: BWL mit juristischem Schwerpunkt

Auslandssemester an der Södertörns Högskola im WS 2015/16 Fachrichtung: BWL mit juristischem Schwerpunkt Auslandssemester an der Södertörns Högskola im WS 2015/16 Fachrichtung: BWL mit juristischem Schwerpunkt Vorbereitung Bevor ich mein Studium an der Carl-von-Ossietzky Universität begann, hatte ich bereits

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421

ERFAHRUNGSBERICHT. UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421 ERFAHRUNGSBERICHT PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Nathan Torggler (freiwillige Angabe) Matrikelnummer: (freiwillige Angabe) E-Mail: nathan.torggler@student.tugraz.at (freiwillige Angabe)

Mehr

Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien

Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien Vor dem Reiseantritt in ein neues Land müssen einige Vorbereitungsmaßnahmen getroffen werden,

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Anreise. Unterkunft. Praktikum

Anreise. Unterkunft. Praktikum Vorbereitung Schon vor dem Beginn meines Chemie-Studiums war klar, ich möchte im Laufe des Studiums ein Auslands-Semester oder Praktikum machen. Im neunten Semester, also dem dritten Semester im Master

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule)

Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Auslandssemester an der Södertörns Högskola WS 2014/2015 Fachrichtung: 1-Fach Bachelor: Wirtschaftswissenschaften Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Die Vorbereitungen

Mehr

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Name/Alter: Michael, 24 Universität/Stadt: University of Chicago, IL Studienfach: Studium Generale Zeitraum: September 2012 März 2013 Bewerbungsprozess Juni 2013

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Sarah Dinkel Wirtschaftswissenschaften Universität Würzburg Wintersemester 14/15 Email: Sarah.Dinkel@web.de 1. Vorbereitung

Mehr

Auslandsaufenthalt an der Huazhong University of Science and Technology in Wuhan, China

Auslandsaufenthalt an der Huazhong University of Science and Technology in Wuhan, China Auslandsaufenthalt an der Huazhong University of Science and Technology in Wuhan, China Allgemeine Angaben Studienfach: Semester des Auslandsaufenthaltes: Gastuniversität: TUM-BWL Bachelor 5. Semester

Mehr

Erfahrungsbericht. über mein Auslandssemester am Humber College in Toronto. 03. August 19. Dezember 2011. A. Schocker

Erfahrungsbericht. über mein Auslandssemester am Humber College in Toronto. 03. August 19. Dezember 2011. A. Schocker Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester am Humber College in Toronto 03. August 19. Dezember 2011 A. Schocker Vorbereitung Mit meinen Vorbereitungen begann ich ein dreiviertel Jahr vor Abreise. Die

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Name: Jasmin Solbeck Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton Studienfächer: Deutsch,

Mehr

Erfahrungsbericht. Sofia Trojanowska

Erfahrungsbericht. Sofia Trojanowska Erfahrungsbericht Sofia Trojanowska Auslandsstudium an der Rijksuniversiteit Groningen (Double Degree, International Economics (M.A., Uni Göttingen) und International Economics & Business (M.Sc., Rijksuniversiteit

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Finnland Helsinki Name: Anja Schulz Heimatuniversität: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel Gastuniversität Arcada University of Applied Siences, Helsinki

Mehr

Exchange Semester ERASMUS - August 2015 bis Januar 2016 -

Exchange Semester ERASMUS - August 2015 bis Januar 2016 - Nina-Maria Burmeister Pädagogische Hochschule Weingarten Grundschullehramt GPO 2011 9. Semester Wintersemester 2015/2016 E-Mail: burmeistninam@ph-weingarten.de Exchange Semester ERASMUS - August 2015 bis

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Ta Tade Rampih (freiwillige Angabe) E-Mail: ttrampih@hotmail.com (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Czech Technical

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Erfahrungsbericht Land: Frankreich Stadt: Paris Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Vorgeschichte Die Idee für das Thema meiner Masterarbeit Die französische Nouvelle Vague und deren Beziehung zum Pariser

Mehr

Erfahrungsbericht Oslo Wintersemester 2013/2014

Erfahrungsbericht Oslo Wintersemester 2013/2014 Erfahrungsbericht Oslo Wintersemester 2013/2014 Vorbereitung: Nach genauer Vorstellung über den Studienaufenthalt habe ich mich mit der Universität in Oslo über das Internet und per Telefon in Verbindung

Mehr

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien-

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Manuel Schad PH Weingarten Lehramt an Haupt-, Werkreal-, Realschulen 7. Semester Erfahrungsbericht WS 2015/16 1 Inhaltsverzeichnis 1) Infos zum Stipendium 2) Vorbereitungen

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemster SS 2010

Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemster SS 2010 Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemster SS 2010 von Kristina Obermüller Vorbereitung Eine rechtzeitige und gründliche Vorbereitung ist ratsam. Ich habe relativ früh begonnen, um diverse Formulare und

Mehr

Erfahrungsbericht: Universitat Polytècnica València (UPV)

Erfahrungsbericht: Universitat Polytècnica València (UPV) Erfahrungsbericht: Universitat Polytècnica València (UPV) Björn Wild 1 Vorbereitungen 1.1 Generelle Vorbereitungen Da es schwierig ist, bei einer spanischen Bank ohne spanischen Personalausweis ein Konto

Mehr

Abschlussbericht. Praktikumsgeber: Imperial College of Science and Technologie Praktikumsort: London

Abschlussbericht. Praktikumsgeber: Imperial College of Science and Technologie Praktikumsort: London Abschlussbericht Praktikumsgeber: Imperial College of Science and Technologie Praktikumsort: London Mein Auslandspraktikum war ein voller Erfolg und hat sich in allen Punkten und Vorstellungen bewährt.

Mehr

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Vorbereitungen Die Universität Würzburg schlägt für den Studiengang Wirtschaftswissenschaften ein Auslandssemester

Mehr

Freiformulierter Erfahrungsbericht

Freiformulierter Erfahrungsbericht Freiformulierter Erfahrungsbericht Studium oder Sprachkurs im Ausland Grunddaten Fakultät/ Fach: Jahr/Semester: Land: (Partner)Hochschule/ Institution: Dauer des Aufenthaltes: Sinologie 7 Semester Taiwan

Mehr

Praktikumsbericht über mein Praktikum an der German International School Sydney vom 21.07.2014 bis zum 19.09.2014

Praktikumsbericht über mein Praktikum an der German International School Sydney vom 21.07.2014 bis zum 19.09.2014 Mit Beginn des neuen Schuljahrs am 21. Juli 2014 habe ich mein Praktikum an der German International School Sydney begonnen und in unterschiedlichen Bereichen der Schule mitgewirkt. Besonders hervorzuheben

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

University College of London ( UCL), Wintersemester 08/09, Earth Sciences

University College of London ( UCL), Wintersemester 08/09, Earth Sciences University College of London ( UCL), Wintersemester 08/09, Earth Sciences Ich habe meinen Auslandsaufenthalt mit der Suche nach entsprechenden Angeboten circa 8 Monate vor Beginn des Semesters an der Gasthochschule

Mehr

Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1

Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1 Catherina Lange, Heimbeiräte und Werkstatträte-Tagung, November 2013 1 Darum geht es heute: Was ist das Persönliche Geld? Was kann man damit alles machen? Wie hoch ist es? Wo kann man das Persönliche Geld

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland

Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland Nadine Krammer DHBW Stuttgart, WMUK11G1 Dienstleistungsmanagement Medien & Kommunikation Vorbereitung Ich habe mich relativ

Mehr

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Auslandsaufenthalt vom 01.02.2010 bis 28.05.2010 1 1. Bewerbungsprozedere Die Bewerbung für ein Auslandssemester

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014)

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) von Christina Schneider Master of Education Johannes Gutenberg-Universität Mainz VORBEREITUNG

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

Seinäjoki, Finnland Business School

Seinäjoki, Finnland Business School Erfahrungsbericht Auslandsstudium SeaMK University of Applied Sciences Seinäjoki, Finnland Business School WS 2013/14 September Dezember 2013 Wirtschaftsingenieurwesen Karolin Riedel Karolin.riedel@stud.fh-rosenheim.de

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland WS 2014/15. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen. Philipp Schmieder

Erfahrungsbericht. Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland WS 2014/15. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen. Philipp Schmieder Erfahrungsbericht Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland WS 2014/15 Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Philipp Schmieder Inhalt 1. Angaben zum Auslandsstudium 2. Vorbereitung 3. Unterkunft 4. Studium

Mehr

UNTERKUNFT: Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

UNTERKUNFT: Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Magdalena Truger (freiwillige Angabe) E-Mail: magdalena.truger@student.tugraz.at (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen:

Mehr

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Allgemeines Prinzipiell ist es zu empfehlen sehr früh

Mehr

USA/Chester. Was waren Ihre persönlichen und akademischen Beweggründe für den Auslandsaufenthalt?

USA/Chester. Was waren Ihre persönlichen und akademischen Beweggründe für den Auslandsaufenthalt? Angaben zum Studium/Praktikum Studienfächer o. Vorhaben (z.b. Fachkurs) Englisch, ev. Religion Zielland/ Stadt USA/Chester Gastinstitution Widener University, PA Aufenthaltszeitraum (mm/jjjj bis mm/jjjj)

Mehr

Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg

Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg August Dezember 2009 Erfahrungsbericht von Hiermit genehmige

Mehr

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT PERSÖNLICHE ANGABEN Nachname* Vorname* Studienfach Physik Angestrebter Studienabschluss an der Universität Ulm Master Der Aufenthalt erfolgte

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15. University of Economics. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen

Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15. University of Economics. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15 University of Economics Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrungsbericht Seite 1 1. Bewerbung Alle nötigen Informationen für das Bewerbungsverfahren

Mehr

Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht

Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht Von L. Plus Partnerhochschule: Beijing University of Aeronautics & Astronautics (BUAA) Semester: WS2014/2015 Fragen zum Auslandssemester beantworte ich gern!

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Tobias Ollmann (freiwillige Angabe) E-Mail: tobias.ollmann@student.tugraz.at (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen:

Mehr

Vorbereitungen Die Zusage für das Stipendium traf mich wie ein Schlag, ich konnte mein Glück kaum fassen. Doch erstmal ist ein Auslandsaufenthalt mit Aufwand verbunden. Visum beantragen, Flug buchen, Unterkunft

Mehr

Steffen Häusle. Pädagogische Hochschule Weingarten Grundschullehramt GPO 2011 8. Semester. Wintersemester 2015/2016 E-Mail: steffenhaeusle@gmx.

Steffen Häusle. Pädagogische Hochschule Weingarten Grundschullehramt GPO 2011 8. Semester. Wintersemester 2015/2016 E-Mail: steffenhaeusle@gmx. Steffen Häusle Pädagogische Hochschule Weingarten Grundschullehramt GPO 2011 8. Semester Wintersemester 2015/2016 E-Mail: steffenhaeusle@gmx.net Erfahrungsbericht ERASMUS Auslandssemester Stockholm, Schweden

Mehr

Erfahrungsbericht Einzelansicht

Erfahrungsbericht Einzelansicht Erfahrungsbericht Einzelansicht Allgemein Name Geschlecht: E-Mail: - Heimathochschule: Fachbereich: Studienfach: Ausbildungsstand während des Auslandsaufenthaltes: Gastunternehmen Name des Gastunternehmens:

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013 Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013 Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Kirchplatz 2 88250 Weingarten Gasthochschule: Edith Cowan University Mount Lawley

Mehr

Erfahrungen und Hinweise über Brasilien

Erfahrungen und Hinweise über Brasilien Erfahrungen und Hinweise über Brasilien Persönliches Am 13.09.2004 habe ich die Reise nach Panambi angetreten. Vier ereignisreiche Monate habe ich in Panambi verbracht. Wenn ich jetzt auf die Zeit zurückblicke,

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA Dominic Sturm dominicsturm@googlemail.com Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Technik & Wirtschaft Gasthochschule: University of Waterloo, Ontario,

Mehr

Mein US-Aufenthalt Vorbereitung und die Arbeit

Mein US-Aufenthalt Vorbereitung und die Arbeit Mein US-Aufenthalt Vorbereitung und die Arbeit Es wird jedem Student im Laufe seines Studiums geraten, mindestens einmal ins Ausland zu gehen, um nicht nur die dortige Arbeitsweise seiner ausländischen

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Patrick Falk (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Glasgow - University of Strathclyde,

Mehr

Erfahrungsbericht. School International Business (SIB)

Erfahrungsbericht. School International Business (SIB) Erfahrungsbericht Name: Heimhochschule: Carolin Raißle Hochschule Reutlingen, School International Business (SIB) Gasthochschule: European Business School London (ESB) Studienfach: Außenwirtschaft Zeitraum:

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS: UNIVERSITY OF SHEFFIELD 2012/2013

ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS: UNIVERSITY OF SHEFFIELD 2012/2013 ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS: UNIVERSITY OF SHEFFIELD 2012/2013 Regina Durm E-Mail: regina_durm@web.de Nachdem meine Zeit in Sheffield nun leider fast vorbei ist, ist es an der Zeit einige meine Erfahrungen

Mehr

Praktikumsbericht zum ALP in der Mary Evans Picture Library (MEPL) Vom 19.09. 13.11.15. in London

Praktikumsbericht zum ALP in der Mary Evans Picture Library (MEPL) Vom 19.09. 13.11.15. in London Praktikumsbericht zum ALP in der Mary Evans Picture Library (MEPL) Vom 19.09. 13.11.15 in London Während der Ausbildung die Möglichkeit zu bekommen einfach mal eben 2 Monate ins Ausland zu gehen um dort

Mehr

Es gibt keinen Campus, die einzelnen Fakultäten sind in der Stadt verteilt.

Es gibt keinen Campus, die einzelnen Fakultäten sind in der Stadt verteilt. Gastinstitution/Gastland: Université Montpellier I, Frankreich Studienrichtung an der Universität Graz: Pharmazie Studienlevel: Diplomstudium, Praktikum für die Diplomarbeit Aufenthaltsdauer an der Gastinstitution:

Mehr

Öffentliche Fahrradvereihsysteme in europäischen Metropolen

Öffentliche Fahrradvereihsysteme in europäischen Metropolen Öffentliche Fahrradvereihsysteme in europäischen Metropolen Stadt Link Nutzungsbedingungen Wien http://www.citybikewien.at/ Anmeldemöglichkeiten: Citybike-Card: jährliche Gültigkeitsdauer, österreichisches

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Praktikumsbericht. 180 Tage in China

Praktikumsbericht. 180 Tage in China Praktikumsbericht 180 Tage in China 2 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Vorbereitung... 3 3. Wohnen... 3 4. Praktikumsstelle (anonym)... 4 5. Leben in China... 5 6. Fazit... 5 3 1. Einleitung Von

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA 21.02.2013 UNIVERSITAT POLITÈCNICA ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA Vanessa Wolf Wirtschaftsingenieurwesen 7. Semester Auslandssemester Valencia Vanessa Wolf Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

Erfahrungsbericht Study Abroad Program an der Swinburne University of Technology, Melbourne, Victoria, Australia im 2. Semester, Jahr 2013

Erfahrungsbericht Study Abroad Program an der Swinburne University of Technology, Melbourne, Victoria, Australia im 2. Semester, Jahr 2013 Erfahrungsbericht Study Abroad Program an der Swinburne University of Technology, Melbourne, Victoria, Australia im 2. Semester, Jahr 2013 Technische Universität Dresden Studienrichtung Baubetriebswesen,

Mehr

Auslandssemester an der. Western Connecticut State University in Danbury

Auslandssemester an der. Western Connecticut State University in Danbury Anna Schwarz Anglophone Studies Auslandssemester an der Western Connecticut State University in Danbury Nach meiner Zusage für die WCSU ging es für mich im Sommer 2011 los, von Düsseldorf nach New York

Mehr

Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University

Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University Zeitraum: September 2013 Januar 2014 Semester: 3. Semester Studienfach: International Business Entscheidung und Bewerbung

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Singapore Management University WS 2011/2012

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Singapore Management University WS 2011/2012 Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester an der Singapore Management University im WS 2011/2012 Markus Tausend 14. April 2012 Warum an die Singapore Management University nach Singapur? Es gibt unendlich

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

Erfahrungsbericht. Chuo-Univerität, Tokio 2015/16

Erfahrungsbericht. Chuo-Univerität, Tokio 2015/16 Erfahrungsbericht Chuo-Univerität, Tokio 2015/16 Inhalt: 1. Offizielle Reisevorbereitungen 2. Auslandskrankenversicherung & Co 3. Ankunft 4. Unterkunft 5. Orientierungswoche 6. Handy und Internet 7. Auszahlung

Mehr

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Nürnberg FAU Erlangen-Nürnberg Erfahrungsbericht Auslandsstudium

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Nürnberg FAU Erlangen-Nürnberg Erfahrungsbericht Auslandsstudium Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Nürnberg FAU Erlangen-Nürnberg Erfahrungsbericht Auslandsstudium Studiengang an der WISO: International Business Studies Gastuniversität: Södertörn University Gastland:

Mehr

Erfahrungsbericht. Sommersemester 2014. Istanbul Kültür Universität

Erfahrungsbericht. Sommersemester 2014. Istanbul Kültür Universität Erfahrungsbericht Sommersemester 2014 Istanbul Kültür Universität Vorbereitung Schon bereits am Anfang meines Studiums an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein wusste ich, dass ich einen Auslandssemester

Mehr

Was kann ich jetzt? von P. G.

Was kann ich jetzt? von P. G. Was kann ich jetzt? von P. G. Ich bin zwar kein anderer Mensch geworden, was ich auch nicht wollte. Aber ich habe mehr Selbstbewusstsein bekommen, bin mutiger in vielen Lebenssituationen geworden und bin

Mehr

DaF - Praktikum in Mexiko

DaF - Praktikum in Mexiko DaF - Praktikum in Mexiko Erfahrungen mit Land, Kultur, Menschen und im Colegio Alemán Avila Maschke 23.08.2011 03.10.2011 Das Praktikum wurde durch den DAAD gefördert Einleitung Von August bis Oktober

Mehr

Erfahrungsbericht Veronika Ecker-Inverness, Schottland

Erfahrungsbericht Veronika Ecker-Inverness, Schottland Erfahrungsbericht Veronika Ecker-Inverness, Schottland Name: Veronika Ecker Studium an der Uni Graz: Diplomstudium Pharmazie Aufenthalt: SS 2014, 10. Semester an der Universität Graz, Verfassen der Diplomarbeit

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht. Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr 09 /2012 06 /2013

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht. Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr 09 /2012 06 /2013 Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Name Kempf Vorname Mareike Studienfach Germanistik Gastuniversität Queen Mary University of London Gastland England Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr 09 /2012 06 /2013

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus Malta SS2014

Erfahrungsbericht Erasmus Malta SS2014 Erfahrungsbericht Erasmus Malta SS2014 Ich studiere an der Fakultät 6 Mechatronik und Feinwerktechnik Master. An der Uni Malta habe ich mein letztes Semester und meine Masterarbeit absolviert. Die Entscheidung

Mehr

02.11.14 Lennart Folchert. Auslandsaufenthalt in Port Elizabeth, Südafrika im Human Dignity Center Walmer, Port Elizabeth

02.11.14 Lennart Folchert. Auslandsaufenthalt in Port Elizabeth, Südafrika im Human Dignity Center Walmer, Port Elizabeth 02.11.14 Lennart Folchert Auslandsaufenthalt in Port Elizabeth, Südafrika im Human Dignity Center Walmer, Port Elizabeth Ich heiße Lennart Folchert und studiere im 5. Semester Englisch und Sport auf Lehramt.

Mehr

Summer School in New York, Binghamton 2014

Summer School in New York, Binghamton 2014 Die Erfahrungen anderer machen uns klüger.. Summer School in New York, Binghamton 2014 Erfahrungsbericht von Christoph Lindenberg Skyline New York Juli 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Bewerbung und Vorbereitung

Mehr

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13 Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne Wintersemester 12/13 Inhalt 1. Vor dem Auslandssemester...3 1.1 Bewerbung...3 1.2 Anreise und Visum...4 1.3 Unterkunft...5 1.4 Kurse wählen...6 1.5 Sonstiges...6

Mehr

Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie. Universitätsklinikum Maribor (Slowenien)

Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie. Universitätsklinikum Maribor (Slowenien) Fächergruppe 1: Plastische Chirurgie Universitätsklinikum Maribor (Slowenien) 09.07.2012 17.08.2012 Gal Ivancic Kontaktaufnahme und Organisation: Zur Kontaktaufnahme schrieb ich eine kurze e-mail an den

Mehr

Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13

Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13 Erfahrungsbericht Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13 1. Vorbereitung Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester ist am 15. Februar des gleichen Jahres. Bis dahin muss man sich

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? 100 (Hostel bei früherer Anreise) Verpflegung: 250

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? 100 (Hostel bei früherer Anreise) Verpflegung: 250 PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Thomas Neger-Loibner (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: City College of New York

Mehr

Praktikumsbericht Tansania

Praktikumsbericht Tansania Evangelische Religionslehre/Deutsch, M.ed. 2. Semester SoSe 2012 Praktikumsbericht Tansania Vorbereitung Ich habe schon lange nach einem Praktikumsplatz im Ausland gesucht. Dabei orientierte ich mich vor

Mehr

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen)

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013 Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Inhalt 1. Vorbereitung... 2 1.1 Visum... 2 1.2 Flug... 2 1.3 Versicherung... 2 1.4 Gesundheitszeugnis

Mehr

Erfahrungsbericht zum. Auslandssemester an der. Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht zum. Auslandssemester an der. Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko BWL International Business WBU13A 4. Semester Jan Juni 2015 lehmannl@dhbw-loerrach.de Vorbereitung des Aufenthaltes:

Mehr

Université de Franche-Comté, Besançon WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université de Franche-Comté, Besançon WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Université de Franche-Comté, Besançon WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de Der Erfahrungsbericht

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Dominik Dunst (freiwillige Angabe) E-Mail: dominik.dunst@student.tugraz.at (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen:

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015. Eva Wimmer evawimmer@yahoo.

Erfahrungsbericht. Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015. Eva Wimmer evawimmer@yahoo. Erfahrungsbericht Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015 Eva Wimmer evawimmer@yahoo.de Inhaltsverzeichnis: 1. Bewerbung 2. Vor der Abreise 2.1 Visum 2.2

Mehr

Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14

Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14 Titelbild Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14 1 Foto der Hochschule / des Campus Die Tongji Universität ist eine Universität in Shanghai

Mehr

Erfahrungsbericht Linnaeus Universität Växjö/Schweden Frühlingssemester 2012 Von Anne Walther

Erfahrungsbericht Linnaeus Universität Växjö/Schweden Frühlingssemester 2012 Von Anne Walther Erfahrungsbericht Linnaeus Universität Växjö/Schweden Frühlingssemester 2012 Von Anne Walther 1 Die Vorbereitung Bei der Wahl meines Masterstudienplatzes habe ich mich unter anderem für die Universität

Mehr

Einladung zum Fortbildungstag für Schülerfirmen

Einladung zum Fortbildungstag für Schülerfirmen Einladung zum Fortbildungstag für Schülerfirmen Liebes Schülerfirmenteam, wir laden Euch zum 1. Berlinweiten Fortbildungstag der Koordinierungsstelle für Schülerfirmen ein. Am 29.März 2012, von 09:00 bis

Mehr

Bericht ERASMUS-Studienaufenthalt Barcelona, SS 2007/2008 Miriam Rebhandl, Christina Willi

Bericht ERASMUS-Studienaufenthalt Barcelona, SS 2007/2008 Miriam Rebhandl, Christina Willi Bericht ERASMUS-Studienaufenthalt Barcelona, SS 2007/2008 Miriam Rebhandl, Christina Willi Einleitung Wir war von Mitte Februar 2008 bis Ende Mai im Rahmen des Erasmus- Programmes in Barcelona und haben

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus in Falun (Schweden)

Erfahrungsbericht Erasmus in Falun (Schweden) Erfahrungsbericht Erasmus in Falun (Schweden) von Theresa Tschofen und Nathalie Gächter Anreise Aufgrund von den Prüfungen im Jänner konnten wir leider erst Mitte Februar anreisen und verpassten somit

Mehr

Auslandssemester an der University of Cambridge, England

Auslandssemester an der University of Cambridge, England Auslandssemester an der University of Cambridge, England Vorname, Nachname: Sarah Kraft Heimathochschule: Gasthochschule: Studienfach: Pädagogische Hochschule Weingarten, Pädagogische Hochschule St. Gallen

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013 ERASMUS Erfahrungsbericht University of Oulu, Finland - Spring 2013 Univerität von Oulu Vorbereitungen in Deutschland Die Vorbereitungen für das Auslandssemester von Januar bis Mai 2013, fingen im Mai

Mehr

Philip Schwinn. Erasmussemester FS 14 Hochschule für angewandte. Hamburg

Philip Schwinn. Erasmussemester FS 14 Hochschule für angewandte. Hamburg Philip Schwinn Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg 1 Ich möchte euch in meinem Bericht einen kleinen Einblick über meinen sechs monatigen Aufenthalt in Hamburg und das Studium an der HAW geben.

Mehr

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin Ausbildung Erfahrungsbericht einer Praktikantin Lilia Träris hat vom 26.05. 05.06.2015 ein Praktikum in der Verwaltung der Gütermann GmbH absolviert. Während dieser zwei Wochen besuchte sie für jeweils

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT VON DANIEL KAPLANEK

ERFAHRUNGSBERICHT VON DANIEL KAPLANEK ERFAHRUNGSBERICHT VON DANIEL KAPLANEK Heimathochschule: Hochschule Ravensburg-Weingarten Gasthochschule: Utah State University Studienfach: Master of Mechatronics Studienziel: Master of Science Semester:

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt WS 2014 / 2015 (09 / 2014) bis (01 / 2015) Lukas, N Studiengang: Master Mathematik Partner-Hochschule: Beihang University (BUAA) Xueyuan Road No. 37, Haidian District,

Mehr

WLAN "Hack" Disclaimer:

WLAN Hack Disclaimer: WLAN "Hack" Disclaimer: Diese Anleitung soll Sie nicht dazu verleiten, kriminelle Tätigkeiten durchzuführen. Sie machen sich unter Umständen strafbar. Informieren Sie sich vorher im BDSG und TDSG und anderen

Mehr