Lambda duo = Wärmedämmung. Wirtschaftlichkeit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lambda duo = Wärmedämmung. Wirtschaftlichkeit"

Transkript

1 Das Info-Magazin der Eduard Hueck GmbH & Co. KG Lüdenscheid Ausgabe II Die nächste Generation der Fenster- und Türenkonstruktion Lambda duo = Wärmedämmung + Ästhetik + Wirtschaftlichkeit Eigentlich gibt es ja keine eierlegende Wollmilchsau und doch ist die neue Fenster- und Türengeneration Lambda duo da erstaunlich nah dran: Obwohl das modulare Baukastensystem höchste Ansprüche an die Wärmedämmung erfüllt bis hin zum Passivhaus-Standard glänzt die Konstruktion durch schmale Ansichtsbreiten und moderate Bautiefen. Gleichzeitig sorgen der symmetrische Profilaufbau und der große Anteil an Gleichteilen für eine höchst rationelle Verarbeitung mit deutlich reduziertem Lageraufwand. Noch auf der BAU 2013 hatte Hueck einem begeisterten Publikum die Neuentwicklung zum ersten Mal präsentiert. Nur wenige Monate später startet das Unternehmen wie geplant die Markteinführung. Seite 1: Lambda duo: Die nächste Generation der Fenster- und Türenkonstruktion Seite 4: Lambda 100 Multifunktionsfenster besonders bei Krankenhäusern gefragt Seite 6: Hueck App 3D-Ansichten auf dem Smartphone Seite 7: Die neue Bauproduktenverordnung Seite 8: Hueck-Produkte für Schulgebäude Gewinnspiel Impressum Inhalt Herausgeber: Eduard Hueck GmbH & Co. KG, Loher Straße 9, Lüdenscheid, Tel , V. i. S. d. P.: Guido Wortmeier Redaktion: Julika Kleibohm, Holger Madsack Fotos: Foto-Fink, Eduard Hueck GmbH & Co. KG, Leica, Ulrich Metelmann Konzept & Gestaltung: TRUST Communication GmbH, Paderborn Grafikdesign: TRUST Communication GmbH, Paderborn Druck: köhler + bracht GmbH & Co. KG, Rastede KB

2 Aluminium im Profil Lambda duo: Die nächste Generation der Fenster- und Türenkonstruktion Bei der Entwicklung des neuen Systems arbeiteten bei Hueck alle an dem Projekt Beteiligten in einem effizienten Team zusammen. Da waren nicht nur die Entwicklungsabteilung, sondern auch die Materialwirtschaft, die Produktion und das Qualitätsmanagement mit einbezogen, erläutert Guido Wortmeier, Leiter Produktmarketing und Entwicklung. Im Verlauf der Entwicklung haben unsere Ingenieure außerdem viele praktische Anregungen von Architekten, Planern und Verarbeitern geprüft und aufgenommen. Bauphysikalische Höchstleistungen Wichtigstes Ziel war es, mit der neuen Produktgeneration eine hochwärmegedämmte Lösung zu entwickeln, die den Passivhausstandard und alle Anforderungen der zukünftigen Energieeinsparverordnung erfüllt. So werden mit dem Lambda duo-baukastensystem die jeweils gewünschten Wärmedämmniveaus mit U f -Werten von 0,7 bis 1,2 W/m 2 K realisiert. Dafür wurden die Profilhalbschalen so gestaltet, dass die Glasscheibe über den Isolierstegen steht und so den Isothermenverlauf optimiert. Darüber hinaus entwickelten die Hueck-Konstrukteure für Lambda duo ein völlig neues Isolierstegkonzept. Elegante Optik Trotz der bauphysikalischen Höchstleistungen wirkt Lambda duo schlank und leicht. Mit schmalen Ansichtsbreiten ab 98 mm und einer Bautiefe von 90 mm für den Rahmen und 100 mm für den Flügel erfüllt die Konstruktion selbst hohe architektonische Ansprüche an eine elegante Optik. Einsetzbar sind dabei Glasstärken von 24 bis 72 mm im Fenster bzw. 24 Information bis 62 mm in der Tür. Die Entwässerung kann mit Wasserkappen in vier unterschiedlichen Designs oder alternativ verdeckt liegend, u. a. mit Monodrain-Entwässerungsröhrchen ausgeführt werden. Wirtschaftliche Verarbeitung Um dem wachsenden Kosten- und Rationalisierungsdruck auf Seiten der Verarbeiter Rechnung zu tragen, legten die Konstrukteure auch beim Systembaukasten Lambda duo wieder allergrößten Wert auf eine einfache Verarbeitung. Der intelligente, modulare Aufbau minimiert den Bedarf an unterschiedlichen Zubehörteilen, erläutert Wortmeier. Dadurch bleibt der Aufwand für Lagerhaltung und Bestellwesen so gering wie eben möglich. Dafür haben die Hueck-Konstrukteure die Fensterund Flügelprofile mit identischen Kammermaßen symmetrisch aufgebaut. So können einheitliche Eck- und Stoßverbinder eingesetzt werden, die vorgerichtet sind zum nachträglichen Verkleben und sowohl genagelt (verstiftet) als auch verpresst werden können. Eine neue Verbinder-Technologie sorgt für einheitliche Lochabstände und Nageldurchmesser bei Flügel, Rahmen und Sprossen. Dabei können die Verstiftungen sowohl von innen als auch von außen ausgeführt werden. Darüber hinaus wird die Verarbeitung durch ein völlig neues Dichtungskonzept weiter vereinfacht. Kompatible Werkzeuge Obwohl mit der neuen Profilgeneration auch ein neues Werkzeugkonzept mit variablen Werkzeugen einhergeht, ist der Wechsel zu Lambda duo für den Verarbeiter mit einem sehr geringen Investitionsaufwand verbunden. So sind die Einzelstanzkassetten in den bisher eingesetzten Stanzgestellen weiterhin einsetzbar. Alternativ dazu bietet Hueck für die Verarbeitung auch variable Handstanzen und Bohrschablonen an. Fenster mit Markenbeschlägen Für das Lambda duo-fenstersystem hat Hueck ein neues Beschlagskonzept mit einer Standardnut auf Alu-Euronut-Basis entwickelt. So können bei Lambda duo RAL-geprüfte Systembeschläge mit Systemgarantie eingesetzt werden. Mit diesem Konzept eröffnen wir unseren Kunden neue Möglichkeiten für Design, Montage und Materialbeschaffung, so Wortmeier. Der verdeckt liegende Standardbeschlag der Korrosionsklasse 5 ist einbruchhemmend bis zur Klasse RC 2 und ermöglicht Flügelgewichte bis 150 kg. Hier sind durch bestimmte Zusatzmaßnahmen aber auch größere Lasten möglich. Flexible Türenkonstruktion Mit U f -Werten bis zu 1,2 W/m 2 K bietet auch das Lambda duo-türensystem beste Wärmedämmeigenschaften. Dabei setzten die Hueck-Konstrukteure das modulare Baukastenkonzept hier ebenso konsequent um wie bei dem Fenstersystem. So sind nicht nur die Profile mit identischen Kammermaßen symmetrisch aufgebaut, sondern auch Rollenbänder und Schwellenprofile sind sowohl für nach innen als auch für nach außen öffnende Türen einsetzbar. Außerdem kann die komplette Tür mit nur einem Eckwinkel gebaut werden. Die Beschläge werden in eine mittig angebrachte Nut in den Isolierstegen direkt mit selbstbohrenden Schrauben befestigt. Mit unterschiedlichen Türbandsystemen nach EN 1935 lassen sich Flügelgewichte bis zu 250 kg realisieren. Durch einen schubweichen Delta-T-Verbund der Flügelprofile wurde der Bi-Metall-Effekt bei großen Flügelhöhen deutlich verringert. Bei den Beschlägen bietet Hueck für das Lambda duo-türensystem verschiedene Schlossvarianten. Außerdem kann die Konstruktion als Fluchttürsystem nach EN 179 und EN 1125 Parallel zu der Neuentwicklung Lambda duo führt und entwickelt Hueck die bewährte Fenster- und Türenplattform Lambda mit dem Brandschutzsystem Lava ohne Einschränkungen weiter. Mit seiner variablen Isolierung und drei verschiedenen Bautiefen (57, 65 und 77 mm) erfüllt dieser modulare Systembaukasten, außer dem Passivhaus-Standard, fast alle Ansprüche an modernes, nachhaltiges Bauen. 2 Großes Interesse bei den Messebesuchern Faszinierende Einblicke in die neue Technik

3 Ausgabe II sowie einbruchhemmend bis zurzeit Klasse RC2 (RC3 folgt im Laufe des Jahres) ausgeführt werden. Kompatibel zu anderen Hueck-Konstruktionen Im Zuge der übergreifenden Modularität der HueckSysteme lässt sich Lambda duo problemlos in andere Hueck-Bausysteme einbinden. So eröffnen Einspannblendrahmen für das Fassadensystem Trigon und Anschlussprofile für die Schiebe-/Hebeschiebeserie Volato viele zusätzliche Einsatzmöglichkeiten. Was kommt? Selbstverständlich werden wir Lambda duo in naher Zukunft weiter ausbauen, verspricht Wortmeier. So soll das System um weitere Öffnungsarten für Fenster, zusätzliche Flügelprofilvarianten für die Aufnahme von Holz-/Kunststoffbeschlägen sowie eine Haustürserie ergänzt werden. Mit der Ausbaustufe Lambda duo 120 führen wir außerdem ein durchgängig Passivhaus-zertifiziertes System ein. Speziell für verschiedene Exportmärkte soll die Plattform mit Lambda duo 75 um ein System mit geringerer Bautiefe erweitert werden. Lambda duo: Fenster Lambda duo: Tür Technische Informationen Lambda duo Modulares Fenster- und Türsystem auf Passivhausniveau erfüllt die Anforderungen der zukünftigen EnEv Uf-Werte von 0,7 bis 1,2 W/m²K intelligenter Baukasten für verschiedene Anforderungen an Wärmedämmung optimierter Isothermenverlauf von der Verglasung zum Flügel verdeckte Entwässerung, wahlweise mit Monodrain Glasstärken von mm im Fenster bzw mm in der Tür symmetrischer Profilaufbau mit identischen Kammermaßen neue Verbinder-Technologie mit einheitlichem Nageldurchmesser und identischem Lochbild Verstiftungen von innen und außen ausführbar Verbinder wahlweise stift- oder pressbar, mit variablen Stanzmaßen alle Verbinder zur nachträglichen Verklebung geeignet Lambda duo Fenster neues Beschlagskonzept mit RAL-geprüften Systembeschlägen auf Alu-Euronut-Basis Beschläge durchgängig Korrosionsschutzklasse 5 verdeckt liegende Beschläge bis zu 150 kg Flügelgewicht im Standard-Beschlag höhere Lasten mit Zusatzmaßnahmen möglich geprüfte Einbruchhemmung bis RC2 Lambda duo Türen Beschlaganordnung in der Symmetrieachse unterschiedliche Türbandsysteme nach EN 1935 für Flügelgewichte bis zu 250 kg Flügelprofile mit schubweichem Delta-T-Verbund zur Verringerung des Bi-Metall-Effekts bei großen Flügelhöhen diverse Schlossvarianten für alle gängigen Anforderungen Fluchttürsysteme nach EN 179 und EN 1125 Einbruchhemmung bis Klasse RC2 Uf-Werte bis zu 1,2 W/m²K 3

4 Aluminium im Profil Multifunktionsfenster besonders bei Krankenhäusern gefragt Lambda 100 hat viele Talente Das neue Multifunktionsfenster Lambda 100 hat viel zu bieten: hervorragende Schalldämmung, beste Wärmedämmeigenschaften, den optional integrierbaren Sonnenschutz und eine höchst elegante Optik. Um das zu erreichen, hat Hueck das alte Verbundfenster-Prinzip aufgegriffen und modernisiert. Mit Erfolg, denn bei Lambda 100 werden durch die außen vorgesetzten Flügel Schalldämmwerte (R f -Werte bis 1,1 W/m 2 w ) bis 49 db und U K erreicht. Mit den schmalen Ansichten der Blend- und Flügelrahmen und der geringen Bautiefe wirkt die Konstruktion dabei leicht und elegant. Dabei gibt es den äußeren Flügel nicht nur mit rahmengehaltener Scheibe, sondern auch in einer Structural-Glazing-Version. Geschützt zwischen den beiden Fensterflügeln liegt optional der elektrisch betriebene Sonnenschutz. Zu den ersten erfolgreich realisierten Projekten gehört jetzt die Sanierung des Duisburger Bethesda Krankenhauses. Dort ist der Sonnenschutz für die Reinigung und Wartung leicht zugänglich, weil bei Fenster und Festfeld die beiden Flügel entkoppelt werden können. Aluminium im Profil sprach mit Hueck-Architektenberater Uwe Haufschild über die besonderen Eigenschaften der neuen Konstruktion. Bethesda Krankenhaus, Duisburg Lambda 100 als Wohlfühlfaktor Bei der Modernisierung von Kreissälen und Bettenstation für die Evangelisches Krankenhaus Bethesda GmbH Duisburg legte das auf Bauten im Gesundheitswesen spezialisierte Architekturbüro Kerstin Gierse aus Velbert ein umfassendes Wohlfühl-Konzept zugrunde, zu dem auch neue, großflächige Fenster gehörten. Nach ausführlicher Beratung durch Hueck-Architektenberater Uwe Haufschild entschieden sich Bauherren und Architekten für das neue Multifunktionsfenster Lambda 100. Die großen mehrteiligen Verbundfenster wurden von dem Metallbau-Unternehmen Heider Fenster und Türen GmbH aus Espelkamp gefertigt und montiert. Entscheidende Argumente für das Multifunktionsfenster waren die exzellente Schalldämmung das Haus liegt an einer vielbefahrenen Straße und der elektrisch betriebene Sonnenschutz. Der ist nicht nur absolut pflegeleicht, sondern auch ohne zusätzliche Baumaßnahmen realisierbar. Uns hat speziell der in die Fenster integrierte Sonnenschutz überzeugt, berichtet Architektin Kerstin Gierse. Denn er ist nicht nur witterungsunabhängig, sondern für die Patienten auch ganz besonders leicht zu bedienen. Ein alternativ von außen montierter Raffstore-Behang hätte zudem nicht nur zusätzliche bauliche Maßnahmen erfordert, sondern auch die Ansicht der Außenfassade deutlich verändert. 4

5 Ausgabe II Herr Haufschild, was macht das Multifunktionsfenster Lambda 100 gerade für Krankenhäuser so interessant? Lambda 100 ist eine sehr hochwertige Konstruktion. Müssen Krankenhäuser aber heute nicht in verstärktem Maße wirtschaftliche Aspekte berücksichtigen? Haufschild: Die Kliniken stehen heute immer stärker im Wettbewerb um die Patienten. Deshalb geht es bei Neubau und Modernisierungen inzwischen vermehrt um Wohlfühlfaktoren wie Schallschutz, natürliches Licht und Komfort. Weil Krankenhäuser oft inmitten der Stadt an vielbefahrenen Straßen liegen, sind in diesem Zusammenhang unter anderem die herausragenden Schalldämmeigenschaften von Lambda 100 gefragt. Haufschild: Natürlich geht es auch beim Krankenhausbau immer um die Kosten. Hier gilt es jedoch, jeweils den Gesamtaufwand zu betrachten: unser Multifunktionsfenster Lambda 100 mit integriertem Sonnenschutz im Vergleich zu einem einfachen Fenster plus außen angebrachte Raffstore-Behänge plus deren regelmäßige Reinigung und Wartung. Da ist unser Fenster in der Regel wirtschaftlicher. Hinzu kommt, dass Lambda 100 schon mit Zweifach-Isolierverglasung sehr hohe Wärmedämmwerte erreicht, für die andere Konstruktionen Dreifach-Isolierglas brauchen. Damit sind natürlich die Isolierglasscheiben wesentlich kostengünstiger. Die Festfelder haben die gleiche Funktionalität: Der Sonnenschutz liegt im Zwischenraum zwischen Einfach- und Isolierglasscheibe und ist bei Bedarf über das als Revisionsflügel ausgebildete Festfeld problemlos von innen erreichbar. Großflächige Fenster, die viel Tageslicht hereinlassen, sind für die Patienten sicher schön. Aber doch nur mit einem vernünftigen Sonnenschutz? Haufschild: Selbstverständlich müssen sich gerade große Fenster je nach Bedarf problemlos verdunkeln lassen. Die klassischen, nachträglich von außen montierten Raffstorebehänge erfordern allerdings nicht nur zusätzliche Baumaßnahmen, sondern verändern auch die gesamte Außenansicht der Fassade. Nachteilig ist außerdem, dass sie regelmäßig mit großem Aufwand von außen gereinigt werden müssen. Bei Lambda 100 dagegen ist der Sonnenschutz gleich in das Fenster integriert. Weil er quasi zwischen den Flügeln liegt, ist er vor Regen, Staub und Wind geschützt. Die Außenansicht der Fassade wird dabei in keiner Weise beeinträchtigt. Wir haben zudem die Erfahrung gemacht, dass Bauherren und Architekten es schätzen, wenn sie Fenster und Sonnenschutz gleich aus einer Hand bekommen. Denn Hueck liefert mit dem Fenster auch gleich den integrierten, elektrisch betriebenen Sonnenschutz. Architektenberater Uwe Haufschild: Hueck liefert mit dem Fenster auch gleich den integrierten Sonnenschutz. Technische Informationen Horizontalschnitt Drehkipp/Festfeld (öffenbar für Reinigung/Wartung) Welche Vorteile bietet Lambda 100 aus hygienischer Sicht? Haufschild: Bei Krankenhäusern kommt es natürlich besonders auf die Hygiene an. Im Vergleich zu anderen Konstruktionen ist Lambda 100 hier klar im Vorteil, weil es keine zusätzliche Glasleiste gibt. Die Innenseite ist also glatt, fugenlos und sehr leicht zu reinigen. Technische Informationen Konstruktion Dreikammerprofile, werkseitiger Isolierverbund Flügelgewicht bis 170 kg Glasstärken innen mm, außen 4 8 mm Ansichtsbreite Schmale Ansichten der Blend- und Flügelrahmenkombination ab 78 mm für Öffnungsflügel und Festverglasung Prüfergebnisse Wärmedämmung: Schlagregendichtheit: Luftdurchlässigkeit: Widerstandsfähigkeit gegen Windlast: Schallschutz: Einbruchhemmung: Uf bis 1,1 W/m²K Klasse E 1200 nach EN Klasse 4 nach EN bis Klasse C5 nach EN Rw bis 49 db nach EN WK2 nach EN V 1627 Profilbautiefe Blendrahmen: 100 mm Flügelrahmen: 111 mm 5

6 Aluminium im Profil Neue App visualisiert Hueck-Konstruktionen 3D-Ansichten auf dem Smartphone Ab sofort gibt es bei Hueck eine praktische Ergänzung zu den bekannten Datenblättern: Die brandneue App für Smartphone oder Tablet zeigt fotorealistische, dreidimensionale Ansichten ausgewählter Hueck-Konstruktionen. Die Hueck-App bietet völlig unkompliziert eine digitale Visualisierung aktueller Produkte. Dafür wird die Kamera des Smartphones einfach nur auf den oberen Teil des jeweiligen Datenblattes gerichtet (gekennzeichnet mit einem roten Info-Feld) und schon erscheint das betreffende System als fotorealistische 3D-Darstellung auf dem Bildschirm. Besonders faszinierend: In einer sogenannten Augmented Reality schwebt das Modell vor dem realen Kamerabild. Vergrößert und verkleinert wird die 3D-Darstellung über die Entfernung vom Datenblatt. Die Perspektive kann durch Drehen des Datenblattes/Tablets geändert werden. Durch Berühren des Bildschirms lässt sich das Modell außerdem kippen, um die Betrachtung des Vertikalschnittes zu erleichten. Die Datenblätter zeigen auf einen Blick die wichtigsten Serienmerkmale, Konstruktionsdetails und Prüfergebnisse der Hueck Fenster- und Türensysteme. Deshalb werden sie sehr häufig Angeboten beigelegt, erläutert Stefan Langen aus dem Hueck-Produktmarketing. Damit sich Architekten, Metallbauer und Bauherren auch ohne Musterstück ein realistisches Bild unserer Systeme machen können, haben wir die Hueck-App also als Erweiterung der gedruckten Informationen konzipiert. Besonderer Wert wurde dabei auf die einfache Bedienung der App gelegt. Die soll in zukünftigen Weiterentwicklungen auch ohne Datenblatt funktionieren und zusätzliche Systeme zeigen. Betrachten Sie dies es Produkt in 3D! Betrachten Sie dies es Produkt in 3D! Betrachten Sie dies es Produkt in 3D! Betrachten Sie dies es Produkt in 3D! Laden Sie unsere 3D-A pp auf Ihr Smartpho ne oder Tablet, inde m Sie nebensteh enden Code scannen oder suchen Sie in Ihrem AppStore nach Hueck (Android oder Appl e). 6 Lambda duo 90 Fenster Konstruktion y Hochwärme gedämmte Alu y Dreikamme minium-fenster rprofile, werkse y Glasstärken itiger Isolierve Laden Sie unsere 3D-A pp auf Ihr Smartpho ne oder Tablet, inde m Sie nebensteh enden Code scannen oder suchen Sie in Ihrem AppStore nach Hueck (Android oder Appl e). Laden Sie unsere 3D-A pp auf Ihr Smartpho ne oder Tablet, inde m Sie nebensteh enden Code scannen oder suchen Sie in Ihrem AppStore nach Hueck (Android oder Appl e). Trigon Unit L 3D-App Laden Sie unsere 3D-A pp auf Ihr Smartpho ne oder Tablet, inde m Sie nebensteh enden Code scannen oder suchen Sie in Ihrem AppStore nach Hueck (Android oder Appl e). Die Hueck-App stellt eine digitale Datenblättern Ergänzung zu mit den zeigt ein 3D-Mo rotem Info-Feld (oben link s) dell Konstruktion Ihrem Smartphon des entsprechenden Sys dar und tems auf e oder Tablet. y Wärmegedä mmte Aluminium Element-Bauwei -Fas se für senkrechte, sadenkonstrukfun tionktionsweise Konstruktion wände polygonale Fass in aden y Identische y Wärmeged Profilgeometrie 1. Die App steh ämmte Alumin für vers t zum kos Pfos ium chn ten -Brandschutzko struktion nach itt und Riegel, Pfos denten DIN App-Stores zur tenlosen Download in folg ny Optimierteals Riegel verwendbar ent30-1 / -2 -RS-FSA (T30-1 Verfügung: Profilgeometrie bzg ) Wer für l. Gewicht und ten ein- und einwärts oder stat isch en y n, auswärts öffnendzweiflügelige Türe Glasstärken sichtlicher Zul, mit allg. bauauf y Unterschied von 2 mm bis 50 mm liche Einsatzelem y F30-Brands assung Z ente möglich chutzve mit allg. bauaufs rglasungen nach DIN 410 Ansichtsbreite 2. Starten Sie 2-1 y 3 Rahmen- und ichtlicher Zul die App und rich y Ohne zusätzl ten Sie die Kam das Datenblatt iche Brandschu assung Z mm AnsichtPfostenprofile mit 33 mm, era auf. Die Kame bzw. 50 tz-däm Profi sbrei Lava Die neue Hueck-App für Android oder ios kann ab sofort kostenlos aus den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden.

7 Ausgabe II EU-weite Harmonisierung der Nachweise Leistungserklärung Die neue Bauproduktenverordnung Seit dem 1. Juli 2013 ist die neue Bauproduktenverordnung (BauPVO) in Kraft. Diese neue Verordnung soll die Bedingungen auf dem europäischen Binnenmarkt harmonisieren und Handelshemmnisse beseitigen. Dabei bleiben die einzelnen Mitgliedstaaten jeweils weiter für die sich aus dem Bauwerk ergebenden Anforderungen an Bauprodukte zuständig. Die EU-Verordnung vereinheitlicht aber den Nachweis dafür, dass ein Produkt diese Anforderungen auch erfüllt. 1. Kenncode des Produkttyps Lambda 77 XL 2. ID-Nummer Verwendungszweck Fenster für Wohn- und Nichtwohngebäude 4. Hersteller Meine Firma Breite Straße Irgendwo 5. Bevollmächtigter -/- 6. System zur Bewertung und Überprüfung der 3 Leistungsbeständigkeit 7. Harmonisierte Norm EN : A1 : Notifizierte Stelle ift Rosenheim GmbH, Rosenheim PIV Prüfinstitut Schlösser und Beschläge, Velbert SG-Bauakustik, Mülheim 9. Wesentliche Merkmal Wesentliche Merkmal Leistung harmonisierte technische Spezifikation Schlagregendichtheit 9A Gefährliche Substanzen - Widerstandsfähigkeit gegen Windlasten B5 Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen - EN : 2006 Schallschutz npd + Wärmedurchgangskoeffizient 1,3 W/m²K A1 : 2010 Strahlungseigenschaften - Gesamtenergiedurchlässigkeit 65% - Lichtdurchlässigkeit 57% Luftdurchlässigkeit Die Leistung des Produkts gemäß den Nummern 1 und 2 entspricht der erklärten Leistung nach Nummer 9. Verantwortlich für die Erstellung dieser Leistungserklärung ist allein der Hersteller gemäß Nummer 4. Unterzeichnet für den Hersteller und im Namen des Herstellers von: (Paul Schmidt - Vertriebsleiter) Irgendwo Grundsätzlich bleibt es bei den bekannten Grundzügen des Bauprodukten- und Kennzeichnungsrechts. Bauprodukte, die in den Anwendungsbereich einer harmonisierten europäischen (Produkt-)norm fallen, sind mit einem CE-Zeichen zu kennzeichnen. Darunter fallen alle Fenster und Außentüren (DIN EN ) und Vorhangfassaden (EN ). Für die Kennzeichnung werden die Produkte von einer offiziellen Prüfstelle zunächst einer Erstprüfung (initial type test ITT) unterzogen. Diese Prüfung wird in der Regel durch den Systemproduzenten initiiert, der den Herstellern die Prüfberichte überlässt, auf deren Basis dann das CE-Zeichen ausgestellt werden kann ( cascading ITT ). Darüber hinaus muss der Systemhersteller angeben, welches Anforderungsniveau das jeweilige Produkt in Bezug auf bestimmte Merkmale erfüllt. Die Herstellung der Produkte unterliegt dabei auch weiterhin einer werkseigenen Produktionskontrolle. Eine wichtige Neuheit ist die sogenannte Leistungserklärung, die die bisherige Konformitätserklärung ersetzt. Wo bisher nur bestätigt wurde, dass das Bauprodukt entsprechend einer harmonisierten Norm gefertigt wurde, sichert der Hersteller mit der Leistungserklärung jetzt eine Leistung mit den in der Norm festgelegten wesentlichen Merkmalen zu und zeichnet auch dafür verantwortlich. Die Leistungserklärung muss dem jeweiligen Auftraggeber in der jeweiligen Landessprache zur Verfügung gestellt werden. Sowohl in der Leistungserklärung, als auch im CE-Zeichen müssen jeweils nur die Leistungsmerkmale festgelegt werden, für die in dem betreffenden Mitgliedsland gesetzliche Anforderungen an die Eigenschaften des Produktes bestehen. Alle anderen dürfen mit npd (no performance determined keine Leistung festgestellt) gekennzeichnet werden. Anders als beim CE-Zeichen-Verfahren ist ein Verstoß gegen die BauPVO eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße bis zu Euro geahndet werden kann. Die Marktüberwachung wird in Deutschland durch die Autobahnmeistereien übernommen. Leistungserklärung und CE-Zeichen sollten deshalb beim Transport zur Baustelle unbedingt mitgeführt werden. Für den innerbetrieblichen Transport dagegen sind die Papiere nicht erforderlich. Unter stellt Hueck weitere Informationen sowie ein Excel-Programm zur Erstellung von Leistungserklärungen und CE-Zeichen zur Verfügung. Wesentliche Merkmale (mandatierte Eigenschaften) Fenster Schlagregendichtheit Gefährliche Substanzen Widerstandsfähigkeit gegen Windlasten Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen Schallschutz Wärmedurchgangskoeffizient Strahlungseigenschaften Gesamtenergiedurchlässigkeit Lichtdurchlässigkeit Luftdurchlässigkeit Tür Fähigkeit zur Freigabe Schlagregendichtheit Gefährliche Substanzen Widerstandsfähigkeit gegen Windlasten Stoßfestigkeit Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen Höhe Schallschutz Wärmedurchgangskoeffizient Strahlungseigenschaften Gesamtenergiedurchlässigkeit Lichtdurchlässigkeit Luftdurchlässigkeit Fassade Brandverhalten Feuerwiderstand Brandausbreitung Schlagregensicherheit Widerstand gegen Eigenlast Widerstand gegen Windlast Stoßfestigkeit Temperaturwechselbeständigkeit Widerstand gegen Horizontallasten Luftdurchlässigkeit Wasserdampfdurchlässigkeit Wärmedurchgang Luftschalldämmung Dauerhaftigkeit 7

8 Aluminium im Profil Premiere der Architekten-Messe Schulbau in Hamburg Hueck-Produkte für Schulgebäude Interessierte Gäste am Messestand Bei der Premiere der Architektenmesse Schulbau vom Juni 2013 in Hamburg hat Hueck jetzt Konstruktionen präsentiert, die den besonderen Anforderungen an den Neubau und die Sanierung von Schulen entsprechen. Dabei stießen nicht nur der neue Systembaukasten Lambda duo und das Verbundfenster Lambda 100 bei den Fachplanern auf größtes Interesse, sondern auch das Brand- und Rauchschutzsystem Lava. Das Thema Schulen ist besonders im Hinblick auf den Investitionsstau und den enormen Sanierungsbedarf im Bereich der Energie-Effizienz interessant, erläutert Hueck-Architektenberater Torge Drews (unteres Foto links), der die Produkte gemeinsam mit Friedhelm Ehrenholz (unteres Foto rechts), dem Leiter des Hueck-Service-Centers Nord, auf der Messe vorstellte. So bietet sich Lambda duo für den Neubau bzw. die energetische Sanierung an, weil das neue Fenster- und Türensystem der neuen EnEV bis hin zur Passivhaustauglichkeit entspricht. Mit der hervorragenden Schalldämmung und dem integrierten Sonnenschutz empfiehlt sich auch das multifunktionale Verbundfenster Lambda 100 für den Einsatz in Schulgebäuden. Wenn es um den baulichen Brand- und Rauchschutz in Schulen geht, bietet Lava bedarfsgerechte Lösungen. # Gewinnspiel 8 Absender Vorname Firma Straße Ort Leica D-Lux 6 zu gewinnen An aufmerksame Leser der Aluminium im Profil verlost Hueck jetzt eine hochwertige Leica D-Lux 6. Einfach die richtige Antwort auf die untenstehende Frage in das entsprechende Feld schreiben, den ausgefüllten Coupon ausschneiden und an die Fax-Nr senden. Alternativ senden Sie die Daten per an die Adresse Auf welcher Seite befindet sich der abgebildete Bildausschnitt? Seite Name Hausnummer Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Jeder Teilnehmer ist nur zu einer einmaligen Einsendung berechtigt. Mitarbeiter der Eduard Hueck GmbH & Co. KG und deren Angehörige sowie Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Teilnehmer erklärt sich mittels seiner Teilnahme automatisch und ausdrücklich mit einer eventuellen Veröffentlichung mit Namensangabe im Gewinnfall einverstanden. Einsendeschluss ist der Markenzeichen der Leica Camera Gruppe, Leica sowie Produktnamen = Registrierte Marke, 2013 Leica Camera AG,

RP-ISO-FINELINE. Fenster und Trennwände. Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten

RP-ISO-FINELINE. Fenster und Trennwände. Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten RP-ISO-FINELINE Fenster und Trennwände Denkmalschutz & anspruchsvolle Architektur: Wärmeschutz und schmale Ansichtsbreiten RP-ISO-FINELINE Profilübersicht Fenster RP-ISO-FINELINE 25 25 Trennwand 70 10

Mehr

HUECK AUF DER BAU 2015

HUECK AUF DER BAU 2015 HUECK AUF DER BAU 2015 DAS UNTERNEHMEN DER MESSESTAND PRODUKTNEUHEITEN REFERENZOBJEKTE 3 DAS UNTERNEHMEN DER MESSESTAND PRODUKTNEUHEITEN REFERENZOBJEKTE 4 DAS UNTERNEHMEN Ab 01.01.2014 neue Unternehmensstruktur

Mehr

Janisol Arte. Stilgerecht Bauen und Sanieren

Janisol Arte. Stilgerecht Bauen und Sanieren Janisol Arte Stilgerecht Bauen und Sanieren Bauen im Bestand Für jede Anforderung das richtige System Das Bauen im Bestand gewinnt im Vergleich zum Neubau immer mehr an Bedeutung. Insbesondere die Umnutzung

Mehr

S wis s I nnovations. Hawa AG 8932 Mettmenstetten Schweiz Telefon + 41 44 767 91 91 Telefax + 41 44 767 91 78 www.hawa.ch

S wis s I nnovations. Hawa AG 8932 Mettmenstetten Schweiz Telefon + 41 44 767 91 91 Telefax + 41 44 767 91 78 www.hawa.ch Swiss Innovations. Wo Innovation zur Tradition gehört: die Hawa AG. Seit bald 50 Jahren bewegen Schiebebeschläge von Hawa weltweit Türen, Wände, Fenster und Läden. Dies liegt auch daran, dass die Hawa

Mehr

Janisol HI. Starker Stahl für starke Isolation

Janisol HI. Starker Stahl für starke Isolation Janisol HI Starker Stahl für starke Isolation Neue Massstäbe in der Wärmedämmung Janisol HI vereint Ästhetik mit technischer Raffinesse. Filigrane Ansichtsbreiten setzen stilvolle Akzente in der Architektur,

Mehr

CE - Kennzeichen. Fenster - Türen - Vorhangfassaden

CE - Kennzeichen. Fenster - Türen - Vorhangfassaden CE - Kennzeichen Fenster - Türen - Vorhangfassaden Produktesicherheitsgesetz Bauprodukteverordnung Was ändert sich durch die Bauprodukteverordnung? CE Kennzeichnug Folie 2 Produktesicherheit PrS Richtlinie

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP)

LEISTUNGSERKLÄRUNG. No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP) LEISTUNGSERKLÄRUNG No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Einwandige Metall-Systemabgasanlage Typ EW-ALBI nach 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer

Mehr

B e i u n s z u H a u s e g e h t e s g a n z s c h ö n r u n d!

B e i u n s z u H a u s e g e h t e s g a n z s c h ö n r u n d! B e i u n s z u H a u s e g e h t e s g a n z s c h ö n r u n d! Mit modernen Kunststofffenstern aus VEKA Profilen gewinnt jedes Haus. Denn das Design des SWINGLINE Systems mit der charakteristischen Rundung

Mehr

Holz-Alu-Fenster HARMONIE

Holz-Alu-Fenster HARMONIE 16 17 Luftdurchlässigkeit Fenster, Fenstertür Maximalfläche 4,5 m² Maximalfläche 7,2 m² Maximalfläche 9,4 m² Klasse 3 Klasse 3 Klasse 3 Klasse 0 () Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Fenster, Fenstertür

Mehr

ALUMINIUM IM PROFIL ENTDECKEN SIE UNS NEU! LIVE AUF DER BAU 2015, PERSÖNLICH ODER ONLINE. 02 HUECK AUF DER BAU 2015 Kundenorientierung als Leitbild

ALUMINIUM IM PROFIL ENTDECKEN SIE UNS NEU! LIVE AUF DER BAU 2015, PERSÖNLICH ODER ONLINE. 02 HUECK AUF DER BAU 2015 Kundenorientierung als Leitbild ALUMINIUM IM PROFIL DAS INFO-MAGAZIN DER HUECK GMBH & CO. KG LÜDENSCHEID AUSGABE 2015 ENTDECKEN SIE UNS NEU! LIVE AUF DER BAU 2015, PERSÖNLICH ODER ONLINE 02 HUECK AUF DER BAU 2015 Kundenorientierung als

Mehr

VARIOTEC. Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC. Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Türen in Flucht- und Rettungswegen nach DIN EN 14351-1:2006+A1:2010 Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 83-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Notausgangsverschlüsse mit Beschlägen

Mehr

142 Schüco. Fensterfassaden Window façades

142 Schüco. Fensterfassaden Window façades 142 Schüco Schüco 143 Die systeme für geschosshohe Ausfachungen bestechen durch schmale Ansichten von nur 50 mm. Darüber hinaus bieten sie umfangreiche Gestaltungsvarianten mit Deckschalenlösungen, Statikpfosten

Mehr

FS EVOLUTION. Eine lohnende Investition

FS EVOLUTION. Eine lohnende Investition Eine lnde Investition Anschlagdichtung mit reinigungsfreundlicher Falzgeometrie =8 W/m²K zeitloses Design mit schmalen Profilansichtsbreiten umfangreiches Zubehör zur Abdeckung vieler Einbausituationen

Mehr

Das Fenster. Räume öffnen.

Das Fenster. Räume öffnen. Das Fenster. Räume öffnen. 3 Grenzenlose Aussicht erleben. Architektonische Freiheit geniessen. Mit einem Optimum an Komfort und Sicherheit. Das ist Freiheit, wie air-lux sie versteht. air-lux, das Premium-Fenster-

Mehr

Ein starkes Team mit Fokus auf dem Kunden

Ein starkes Team mit Fokus auf dem Kunden HUECK ENTDECKEN! Ein starkes Team mit Fokus auf dem Kunden 3 ENTDECKEN SIE UNS NEU! 2014 hat sich Hueck ganz neu aufgestellt und den Systembereich in einer eigenen Gesellschaft organisiert. Im Zuge dieser

Mehr

Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für

Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für TechNews Der Winkhaus Newsletter für Technik und Handel activpilot Select deutsch activpilot Select Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für schwergewichtige Fensterflügel erobert den Markt

Mehr

ENERGIEEFFIZIENZ TRIFFT DESIGN. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie

ENERGIEEFFIZIENZ TRIFFT DESIGN. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie ENERGIEEFFIZIENZ TRIFFT DESIGN GENEO HAUSTÜRen aus dem hightech-werkstoff rau-fipro exklusiv mit verdeckt liegenden beschlägen www.rehau.com Bau Automotive Industrie GENEO DIE HAUSTÜR aus dem Hightech-Werkstoff

Mehr

heroal D 82 FP Brandschutztürsystem

heroal D 82 FP Brandschutztürsystem heroal D 82 FP Brandschutztürsystem Brandschutztürsystem Wenn es um Sicherheit und Schutz geht, erfüllt das Brandschutztürsystem heroal D 82 FP (bisherige Bezeichnung: ProfilSerie 082) höchste Anforderungen.

Mehr

NB 1643 Labor für Stahl- und Leichtmetallbau FH München Karlstraße 6, 80333 München. Leistung / Klasse Harmonisierte Spezifikation

NB 1643 Labor für Stahl- und Leichtmetallbau FH München Karlstraße 6, 80333 München. Leistung / Klasse Harmonisierte Spezifikation TVG_Bronze_04 2. Typ: Bronze 4 mm. Verwendungszweck: Für Gebäude und sonstige Bauwerke 4. Hersteller:, Nürnberger Str. 140, 7. Harmonisierte Produktnorm: Karlstraße 6, 80 München 9.1 Feuerwiderstand NPD

Mehr

Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA

Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA Bestell-Nr. 2 01 130262-0109.KA profine GmbH KÖMMERLING KUNSTSTOFFE Postfach 2165 66929 Pirmasens Tel. 06331 56-0 Fax 06331 56-2475 E-Mail: info@koemmerling.de Internet: www.koemmerling.de AluFusion Eine

Mehr

ZUKUNFT. gestalten! MESSEPLANER. Einladung zur fensterbau frontale 2012. 21. 24. März 2012 Besuchen Sie uns in Halle 4, Stand 201

ZUKUNFT. gestalten! MESSEPLANER. Einladung zur fensterbau frontale 2012. 21. 24. März 2012 Besuchen Sie uns in Halle 4, Stand 201 MESSEPLANER Einladung zur fensterbau frontale 2012 21. 24. März 2012 Besuchen Sie uns in Halle 4, Stand 201 1 kompetent Herzlich willkommen zu unserem Messeauftritt fensterbau frontale 2012 ökonomisch

Mehr

Pressemitteilung. Energieeffizientes Fassadensystem im Bausatz

Pressemitteilung. Energieeffizientes Fassadensystem im Bausatz Pressemitteilung Energieeffizientes Fassadensystem im Bausatz Lengerich (Ems) / Tübingen, März 2012 Rechtzeitig zur fensterbau/ frontale 2012 erweitert die FOPPE Metallbaumodule GmbH ihr Produktprogramm

Mehr

CE-Zeichen für Fenster und Außentüren

CE-Zeichen für Fenster und Außentüren CE-Zeichen für Fenster und Außentüren Das Programm soll die Hueck Partner bei der Ausstellung eines CE-Zeichens für Fenster und Türen unterstützen. Wenn Sie das Programm nutzen möchten, erklären Sie sich

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Fenster- und Türtechnologie Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Schön verdeckt Die neue Eleganz in der Wohnraumgestaltung Mit einem schönen Zuhause

Mehr

Nachweis. Klasse C4 / B4. Klasse 9A. Klasse 4. Klassifizierungsbericht 102 41859/1. Inoutic / Deceuninck GmbH Bayerwaldstraße 18 94327 Bogen

Nachweis. Klasse C4 / B4. Klasse 9A. Klasse 4. Klassifizierungsbericht 102 41859/1. Inoutic / Deceuninck GmbH Bayerwaldstraße 18 94327 Bogen Klassifizierungsbericht 102 41859/1 Auftraggeber Produkt System Außenmaß (B x H) Rahmenmaterial Inoutic / Deceuninck GmbH Bayerwaldstraße 18 94327 Bogen Einflügelige Drehkippfenstertür Eforte 1000 mm x

Mehr

schnell inform CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: Sehr geehrte Damen und Herren,

schnell inform CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: Sehr geehrte Damen und Herren, schnell inform heroal Johann Henkenjohann GmbH & Co KG Postfach 12 64 33411 Verl (Germany) Verl, den 08.05.12 Informationen an unsere Systemverarbeiter: CE-Kennzeichnung von Fluchttüren Sehr geehrte Damen

Mehr

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select

Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select Das Select-Fenster Weil Licht gute Laune macht. Fenster Select MIT FENSTERN VON BRÖMSE Werte schaffen & Werte erhalten. Sehr geehrter Kunde, die Firma Brömse entwickelt und produziert seit 20 Jahren Fenster

Mehr

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de

MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER. Made in Germany. www.futw.de MEHR ALS SIE ERWARTEN KUNSTSTOFF-FENSTER Made in Germany KUNSTSTOFF-FENSTERSYSTEME Premiumline 85 Unser zuverlässiges Qualitätsfenster für die Renovierung. Mit unserem 5-Kammer-Profilsystem mit einer Bautiefe

Mehr

LEISTUNGSANGABEN G4220JPCPR

LEISTUNGSANGABEN G4220JPCPR LEISTUNGSANGABEN G4220JPCPR 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps. TPM 100, TP 116, TP 115, TI 416, TP 416, TP 416N, ULTRACOUSTIC, TI 116, TM 100, TM 400, TI 140W, CLASSIC 037, ULTRACOUSTIC P, CLASSIC

Mehr

AA 720 türen WärmedämMend feuerhemmend. Höchste Modularität und einfachste Integration besonderer Anforderungen.

AA 720 türen WärmedämMend feuerhemmend. Höchste Modularität und einfachste Integration besonderer Anforderungen. AA 720 türen WärmedämMend feuerhemmend Höchste Modularität und einfachste Integration besonderer Anforderungen. Unser Prinzip: Wir sehen die Aufgaben mit den Augen unserer Kunden. Erkennen, worum es geht.

Mehr

Einführung in die DIN EN 1090

Einführung in die DIN EN 1090 Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Mecklenburg-Vorpommern GmbH Einführung in die DIN EN 1090 6. Rostocker Schweißtage 12.-13. November 2013 Vortragsinhalt Wesentliche Unterschiede zwischen der

Mehr

95145 Oberkotzau. Systemprüfung zur Erlangung des RAL- Gütezeichens

95145 Oberkotzau. Systemprüfung zur Erlangung des RAL- Gütezeichens Prüfbericht Nr. 101 24993/1Rev.1*) Berichtsdatum 17. Mai 2004 Auftraggeber GEALAN Werk Fickenscher GmbH Hofer Straße 80 95145 Oberkotzau Gegenstand Fenstersystem S 8000 IQ Rahmenmaterial: PVC-U/ weiß Auftrag

Mehr

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 90-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Feuerschutzabschluss VD30" für den Innenbereich Seite 4-5

Mehr

Jansen AG. Sicherheitssysteme. Jansen schafft Sicherheit: Jansen AG

Jansen AG. Sicherheitssysteme. Jansen schafft Sicherheit: Jansen AG Sicherheitssysteme Jansen schafft Sicherheit: Auf den Schutz gegen Einbruch wird heute oft schon bei der Planung von gewerblichen und privaten Gebäuden grösster Wert gelegt. Planer, Ausführende und Bauherren

Mehr

DACHSCHIEBEFENSTER. DACHSCHIEBEFENSTER LICHT. LUFT. LEBENSFREUDE. Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade Just-in-Time

DACHSCHIEBEFENSTER. DACHSCHIEBEFENSTER LICHT. LUFT. LEBENSFREUDE. Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade Just-in-Time DACHSCHIEBEFENSTER DACHSCHIEBEFENSTER LICHT. LUFT. LEBENSFREUDE. Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade Just-in-Time INDIVIDUELLE LÖSUNGSKOMPETENZ FLEXIBEL UND SCHNELL Baier bewegt. Nicht nur Ihre Fassade

Mehr

Das Tor vielfältig genutzt! Nutzungsänderung von Toren. BVT - Verband Tore 40885 Ratingen

Das Tor vielfältig genutzt! Nutzungsänderung von Toren. BVT - Verband Tore 40885 Ratingen Das Tor vielfältig genutzt! Nutzungsänderung von Toren Umbau bzw. Nachrüstung 1. Normenlage Anforderungen aus der Produktnorm EN 13241-1 Anforderungen aus der EN 12635 Tore Einbau und Nutzung 2. Fallbeispiele

Mehr

Fensterprofilsystem Eforte Premium-Technologie für energiesparendes Wohnen

Fensterprofilsystem Eforte Premium-Technologie für energiesparendes Wohnen Fensterprofilsystem Eforte Premium-Technologie für energiesparendes Wohnen KOMPROMISSLOS ERSTKLASSIG FÜR DIE ZUKUNFT UNSERER KINDER Lena weiß, dass Energieverschwendung unsere Natur und unsere ganze Welt

Mehr

03.2015 DE 01. FIN-Project. Wintergartenzentrum Stuttgart. www.finstral.com

03.2015 DE 01. FIN-Project. Wintergartenzentrum Stuttgart. www.finstral.com FIN-Project Wintergartenzentrum Stuttgart MODULARE FENSTERKONSTRUKTION Grundgedanken der Entwicklung 2 wesentliche Erhöhung der Wärmedämmung der Elemente elegante, edle Aluminium-Optik beibehaltung der

Mehr

VST-SEMINAR TRENDS UND FAKTEN RUND UM DIE TÜRE

VST-SEMINAR TRENDS UND FAKTEN RUND UM DIE TÜRE VST-SEMINAR TRENDS UND FAKTEN RUND UM DIE TÜRE Mittwoch, 9. November 2011 tägi wettingen sport fun kongress 1 Konformitätserklärung in der Schweiz CE Kennzeichnung? 2 Nationales Vorwort Verordnung über

Mehr

Antonio Caballero González ECSPA - European Calcium Silicate Producers Association

Antonio Caballero González ECSPA - European Calcium Silicate Producers Association Antonio Caballero González ECSPA - European Calcium Silicate Producers Association Bereitstellung der Leistungserklärung durch web-basierte Branchenlösungen Antonio Caballero González CE Kennzeichnung

Mehr

Energiesparfenster für hohe Ansprüche

Energiesparfenster für hohe Ansprüche Energiesparfenster für hohe Ansprüche Schüco Thermo 6 Programm Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern Schüco Thermo 6 Inhalt Inhalt Thermo 6 Inhalt Schüco 3 Energie

Mehr

Avantis 75. Fenster und Türen. Sapa Building System

Avantis 75. Fenster und Türen. Sapa Building System Avantis 75 Fenster und Türen Sapa Building System Avantis 75 ist ein thermisch getrenntes Fenster- und Türensystem mit drei Kammern, das höchsten Standards an thermischer Isolierung und Stabilität entspricht.

Mehr

Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie

Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie Fenster aus EURO-DESIGN 86 Plus Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause www.rehau.com Bau Automotive Industrie Fenster aus EURO-DESIGN 86 plus Mehrwert für Ihr Zuhause Energie sparen mit hoher Wärmedämmung

Mehr

Eignungsnachweis Fenster nach RAL -GZ 695

Eignungsnachweis Fenster nach RAL -GZ 695 Eignungsnachweis Fenster nach RAL -GZ 695 Nr. 111 36203-0.1 Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. Walter-Kolb-Str. 1-7 60594 Frankfurt a. M. ift Rosenheim GmbH Theodor-Gietl-Str. 7-9 83026 Rosenheim

Mehr

Eignungsnachweis Fenster nach RAL -GZ 695

Eignungsnachweis Fenster nach RAL -GZ 695 Eignungsnachweis Fenster nach RAL -GZ 695 Nr. 111 92 Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. Walter-Kolb-Str. 1-7 6059 Frankfurt a. M. GmbH Theodor-Gietl-Str. 7-9 83026 Rosenheim Auftraggeber SÜD-FENSTERWERK

Mehr

IMMER EIN GUTES PROFIL. GUTMANN MIRA therm 08 HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN. Bausysteme

IMMER EIN GUTES PROFIL. GUTMANN MIRA therm 08 HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN. Bausysteme IMMER EIN GUTES PROFIL GUTMANN MIRA therm 08 Bausysteme HOLZ-ALUMINIUM-FENSTER UND -TÜREN 2009 Energie sparen im großen Stil Wärmegedämmtes Aluminium-Profil-System zur Herstellung von Holz-Alu-Fenstern

Mehr

33609 Bielefeld Thermisch getrenntes Metallprofil, Profilkombination: Pfosten

33609 Bielefeld Thermisch getrenntes Metallprofil, Profilkombination: Pfosten Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 37735/2 Auftraggeber Produkt SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld Thermisch getrenntes Metallprofil, Profilkombination: Pfosten

Mehr

18. März 2016, 11. GRE-Kongress. Wärmebrückenproblematik beim Fensteraustausch Dipl.-Ing. Marc Klatecki

18. März 2016, 11. GRE-Kongress. Wärmebrückenproblematik beim Fensteraustausch Dipl.-Ing. Marc Klatecki 18. März 2016, 11. GRE-Kongress Wärmebrückenproblematik beim Fensteraustausch Dipl.-Ing. Marc Klatecki Vortrag Anforderungen an Fenster im Zuge der Sanierung Wärmebrückenproblematik beim Fensteraustausch

Mehr

2 Neuheiten Serie Lambda Tür...7 2.1 Zusatzprofil für identische Ansichten Türflügel und Seitenteil...7

2 Neuheiten Serie Lambda Tür...7 2.1 Zusatzprofil für identische Ansichten Türflügel und Seitenteil...7 Info-Point Nr. 32 Dezember 2009 Inhalt 1. Neuheiten Fassadenkonstruktion VF 50 RR... 2 1.1 Aufnahme weiterer Profile...2 1.2 Ergänzung eines Statikpfostens für hohe Statikanforderungen...4 1.3 Niedrige

Mehr

1 Grundlagen --------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 1

1 Grundlagen --------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 1 April 2008 Das Institut für Fenster und Fassaden, Türen und Tore, Glas und Baustoffe Mehr Transparenz in Europa? The CE mark More transparency in Europe? Inhalt 1 Grundlagen ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

1. Dreh-, Kipp, Drehkippfenster und Fenstertüren, Festfelder 2. Zweiflügelige Fenster und Fenstertüren mit öffenbarem Mittelstück

1. Dreh-, Kipp, Drehkippfenster und Fenstertüren, Festfelder 2. Zweiflügelige Fenster und Fenstertüren mit öffenbarem Mittelstück ift-systempass Fenster nach EN Nr. 110 41828/1-0.1 Gültig bis November 2012 Eigenschaften Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Widerstandsfähigkeit gegen Schnee und Dauerlasten Brandverhalten Schlagregendichtheit

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0021

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0021 MATERALPRÜFUNGSAMT NORDRHE N WESTFALEN EG KONFORMTÄTSZERTFKAT 0432 PD 0021 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts Verwaltungsvorschriften

Mehr

Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013

Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013 Q-VERFAHREN METALLBAUKONSTRUKTEUR/IN 2013 Prüfungsfach: Berufskenntnisse schriftlich Berufsbildungskommission BBK Kandidat/in Nr.: Zeitvorgabe: 60 min Teilaufgabe: Fenster und Fassade Erstellt: Meu 03.01.13

Mehr

Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster

Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster SCHREINEREI / FENSTERBAU SAMUEL SIEGENTHALER AG STILLI AG TEL: 056 284 14 23 FAX: 056 284 52 40 www.siegenthalerag.ch info@siegenthalerag.ch Ihr Spezialist in Sachen Holz und Holz-Metall Fenster Wir :

Mehr

DACHFENSTER LUMINEX KLASSIK. Verlegeanleitung, Stand: Dezember 2014

DACHFENSTER LUMINEX KLASSIK. Verlegeanleitung, Stand: Dezember 2014 DACHFENSTER LUMINEX KLASSIK. Verlegeanleitung, Stand: Dezember 2014 Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP Dachfenster Luminex Klassik Einbau Druckfeder In geöffneter Stellung die Druckfeder am Fensterflügel

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 30095/1 R2 Auftraggeber Produkt SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld Feste Systeme: Blendrahmen / Sprosse Bewegliche Systeme:

Mehr

Kunststoffprofile, Profilkombination: Flügelrahmen-Blendrahmen

Kunststoffprofile, Profilkombination: Flügelrahmen-Blendrahmen Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 422 38000/2 Auftraggeber aluplast GmbH Kunststoffprofile Auf der Breit 2 76227 Karlsruhe Grundlagen EN ISO 10077-2 : 2003-10 Wärmetechnisches Verhalten von

Mehr

activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster

activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster activpilot Select Der vollverdecktliegende Drehkippbeschlag. für Fenster 02 Die Beschlag-Innovation activpilot Select activpilot Select Die Beschlag-Innovation 03 Der unsichtbare Drehkippbeschlag für höchste

Mehr

Welche Auswirkungen hat die neue Bauproduktenverordnung für den Brandschutz?

Welche Auswirkungen hat die neue Bauproduktenverordnung für den Brandschutz? Seite 1 von 7 ift Rosenheim Welche Auswirkungen hat die neue Bauproduktenverordnung für den Brandschutz? Das müssen Sie beachten bei der zukünftigen CE- Kennzeichnung von Feuer- und Rauchschutzabschlüssen!

Mehr

KÖMMERLING 88plus AluFusion

KÖMMERLING 88plus AluFusion Technische Änderungen vobehalten! Bestell-Nr. 2 01 130274 0312.KE profine GmbH KÖMMERLING KUNSTSTOFFE Postfach 2165 66929 Pirmasens Tel. 06331 56-0 Fax 06331 56-2475 E-Mail: info@koemmerling.de Internet:

Mehr

Bauproduktenverordnung was Sachverständige wissen müssen

Bauproduktenverordnung was Sachverständige wissen müssen Bauproduktenverordnung was Sachverständige wissen müssen Vortrag für den Bundesverband der Sachverständigen für Raum und Ausstattung (BSR) Fachgruppe Fußboden Zur Person: Martin Kuschel Rechtsanwalt geboren

Mehr

Wir zeigen Profil. Produktneuheiten. Bau 2015

Wir zeigen Profil. Produktneuheiten. Bau 2015 Produktneuheiten Bau 2015 Messestand Die Neuheiten im Überblick Mit zahlreichen Produktinnovationen, brandneuen Exponaten und jeder Menge Raum für intensive Fachgespräche präsentiert sich RAICO auch dieses

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 423 35485/2 Auftraggeber Aluplast ZTG Ltd. South Industrial Area 8000 Bourgas Bulgarien Grundlagen EN ISO 10077-1 : 2006-12 Wärmetechnisches Verhalten von

Mehr

FENSTER AUS NORDIC DESIGN PLUS DIE NEUE DIMENSION DER ENERGIEEFFIZIENZ. www.rehau.de. Bau Automotive Industrie

FENSTER AUS NORDIC DESIGN PLUS DIE NEUE DIMENSION DER ENERGIEEFFIZIENZ. www.rehau.de. Bau Automotive Industrie FENSTER AUS NORDIC DESIGN PLUS DIE NEUE DIMENSION DER ENERGIEEFFIZIENZ www.rehau.de Bau Automotive Industrie FENSTER AUS NORDIC DESIGN PLUS UND DEM HIGH-TECH-WERKSTOFF RAU-FIPRO Fenster aus NORDIC DESIGN

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115 Marsbruchstraße 186 44287 Dortmund-Aplerbeck Telefon (0231) 4502-480 Telefax (0231) 4502 586 Internet www.mpanrw.de EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 423 29217/1 Auftraggeber SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld Grundlagen EN ISO 10077-1 : 2000-07 Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Mehr

Kennzeichnung von Fenster und Türen gemäß Bauproduktenverordnung 2013

Kennzeichnung von Fenster und Türen gemäß Bauproduktenverordnung 2013 Kennzeichnung von Fenster und Türen gemäß Bauproduktenverordnung 2013 Erläuterungen: Unser Fragenkatalog beantwortet eine Vielzahl von Fragen zur Bauproduktenverordnung 2013. Die Antworten wurden sorgfältig

Mehr

Aussen wetterfest, innen wohnlich: Das Wohnbau-Fenstersystem HMF in Holz/Metall von Schweizer.

Aussen wetterfest, innen wohnlich: Das Wohnbau-Fenstersystem HMF in Holz/Metall von Schweizer. Aussen wetterfest, innen wohnlich: Das Wohnbau-Fenstersystem HMF in Holz/Metall von Schweizer. 2 Bestnoten für Budget und Umwelt: Holz/Metall-Fenster bringen den entscheidenden Vorteil. Holz/Metall-Fenster

Mehr

Prüfbericht 10-000534-PB01-K20-06-de-01

Prüfbericht 10-000534-PB01-K20-06-de-01 84 5 78 48 64 18 Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht -000534-PB01-K20-06-de-01 Grundlagen EN ISO 077-2 : 2003- Wärmetechnisches Verhalten von Fenstern, Türen und Abschlüssen - Berechnung des

Mehr

Greentelligence. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie.

Greentelligence. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie. Greentelligence CADOLTO MODULBAU. VON NATUR AUS NACHHALTIG. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com Cadolto realisiert Klinikund

Mehr

FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 72. Systemgeprüfte Lösungen für mehr Wohnkomfort

FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 72. Systemgeprüfte Lösungen für mehr Wohnkomfort FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 72 Systemgeprüfte Lösungen für mehr Wohnkomfort 2 Mehr Qualität für Ihr Zuhause Mehr Wohnkomfort - gesenkte Energiekosten - minimaler Wartungs- und Erhaltungsaufwand

Mehr

Fensterprofilsystem Arcade Zeitgemäßer Standard in ausgereifter Technik

Fensterprofilsystem Arcade Zeitgemäßer Standard in ausgereifter Technik Fensterprofilsystem Arcade Zeitgemäßer Standard in ausgereifter Technik DER KLASSIKER FÜR MODERNES WOHNEN ARCADE Nina und Tobias haben es geschafft: ihre eigenen vier Wände. Ganz einfach war es nicht,

Mehr

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen

Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Ein erster Überblick bisheriger und zukünftiger Normen für Fenster und Türen Eine Prüfung für ganz Europa soll vergleichbare Bedingungen für alle - Fensterbauer - Planer - Architekten - Nutzer Schaffen.

Mehr

ALUMINIUM TÜR SYSTEME

ALUMINIUM TÜR SYSTEME ALUMINIUM TÜR SYSTEME Schüco Kompletttüren mit DETURAL Füllungen ADS 90.SI ADS 75.SI Aluminium Türen Systeme 2 Aluminium Türen Systeme Im modernen Gebäudebau nehmen thermische Eigenschaften hochwertiger

Mehr

S 9000. S 9000 Die neue Systemplattform von GEALAN INNOVATION MIT SYSTEM

S 9000. S 9000 Die neue Systemplattform von GEALAN INNOVATION MIT SYSTEM S 9000 Die neue Systemplattform von GEALAN + + Wärmeisolierend + + Flexibel + + Dicht + + Innovativ + + Designorientiert + + RAL-geprüft S 9000 INNOVATION MIT SYSTEM Überzeugende Argumente Zukunftssicher

Mehr

Sternstunden für Glanzlichter

Sternstunden für Glanzlichter MEMBER OF THE GROUP Für Sparer! Für Qualitätsbewußte! Und für die Umwelt! 09 Sternstunden für Glanzlichter Schauen Sie genau hin - das sind Investitionen, die Sicherheit, Wert und Nutzen für Ihre Zukunft

Mehr

Leistungserklärungen Parkett / Kork

Leistungserklärungen Parkett / Kork Leistungserklärungen Parkett / Kork Struktur Die Leistungserklärungen sind nach folgender Struktur abgelegt: 1 Parkett / Kork cabana, Leistungserklärungen 2 Parkett / Kork Handelsmarken, Links zu Leistungserklärungen

Mehr

Einhandmischer-Spültischarmatur der Firma BLANCO GmbH + Co. KG Serie BLANCOQUATURA. Art.-Nr. 517186

Einhandmischer-Spültischarmatur der Firma BLANCO GmbH + Co. KG Serie BLANCOQUATURA. Art.-Nr. 517186 tüv Rneinland LGA Products GmbH Nach DIN EN ISO/lEC 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium DAR-Registriernummer: DAP-PL-1 524. 11 TÜVRheinland@ rgatdl Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Für: Einhandmischer-Spültischarmatur

Mehr

Wir zeigen Profil. Produktneuheiten

Wir zeigen Profil. Produktneuheiten Wir zeigen Profil. Produktneuheiten architektur PRODUKTNeuheiten Holz Stahl GESTALTUNG WING FORM fassade Perfektion wir zeigen profil FRAme + Aluminium design glasdach ästhetik THERM + professionals profile

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 27 27132/1 Auftraggeber Hermann Gutmann Werke AG Nürnberger Str. 57-81 91781 Weißenburg Schmitt Norm Fenster u. Türen Postfach 15 A- 830 Leibnitz

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 29282/1 Auftraggeber Produkt heroal-johann Henkenjohann GmbH & Co.KG Österwieher Straße 80 33415 Verl Feste Systeme: Blendrahmen / Sprosse Bewegliche

Mehr

Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik

Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik PRESSEMITTEILUNG Pautzfeld, im Februar 2013 Villa Funken, Köln Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik Die in der gestockten Fassadenfläche sichtbaren Liapor-Blähtonkugeln verleihen der Villa Funken in

Mehr

VARIOTEC. ...mehr heißt: mehr Funktionen, mehr Varianten, mehr Erfolg VARIOTEC

VARIOTEC. ...mehr heißt: mehr Funktionen, mehr Varianten, mehr Erfolg VARIOTEC Cascading- und all-inclusive-konzepte für Außentüren in Platten- und Rahmenbauweise, 1-2 flg., innen und aussen öffnend, Rundsegmentbogen, Holz:Alu-Ausführung, flächenbündig usw., sowie Passivhausfenster...mehr

Mehr

Der Erfolgsbaukasten TKI. Das exzellent durchdachte Aluminium-Profilsystem für Fenster, Türen und Fassaden.

Der Erfolgsbaukasten TKI. Das exzellent durchdachte Aluminium-Profilsystem für Fenster, Türen und Fassaden. Der Erfolgsbaukasten TKI Das exzellent durchdachte Aluminium-Profilsystem für Fenster, Türen und Fassaden. Überreicht durch: Metallbau Ahnepohl GmbH Seit vielen Jahren aktiver Gesellschafter der TKI SYSTEM

Mehr

iku windows die intelligente selbstreinigende Elementfassade (Unitized System)

iku windows die intelligente selbstreinigende Elementfassade (Unitized System) iku windows die intelligente selbstreinigende Elementfassade (Unitized System) iku windows die intelligente selbstreinigende Elementfassade ist ein vollständiges Fassadensystem mit integriertem Selbstreinigungsmechanismus.

Mehr

PRESSEINFORMATION. Energetische Planungs- und Ausführungssicherheit

PRESSEINFORMATION. Energetische Planungs- und Ausführungssicherheit Energetische Planungs- und Ausführungssicherheit leichter gemacht! Fast die ganze Welt redet von Klimawandel, Energiekosten und Energieeffizienz, Erderwärmung, Klimaanpassungsstrategien und kommenden apokalyptischen

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 26793/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Querschnittsabmessung Material Art und Material der Dämmzone Besonderheiten -/- ift Rosenheim 4. April

Mehr

Die EU-Bauproduktenverordnung. (EU-BauPVO) 1. Grundsätze. 2. Leistungserklärung. 3. CE-Kennzeichnung. 4. Anwendung

Die EU-Bauproduktenverordnung. (EU-BauPVO) 1. Grundsätze. 2. Leistungserklärung. 3. CE-Kennzeichnung. 4. Anwendung Die EU-Bauproduktenverordnung (EU-BauPVO) und ihre Anwendung in Deutschland 1. Grundsätze 2. Leistungserklärung 3. CE-Kennzeichnung 4. Anwendung Fiege IHK Lübeck 19.06.2015 1 Die EU-Bauproduktenverordnung

Mehr

Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO)

Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO) November 2013 Aktualisierung (Stand 6/2015) Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO) Frequently Asked Questions Teil IV VORBEMERKUNG

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 29282/5 Auftraggeber Produkt heroal-johann Henkenjohann GmbH & Co.KG Österwieher Straße 80 33415 Verl Bezeichnung E 110 Querschnittsabmessung

Mehr

REFERENZ DER HUECK GMBH & CO. KG LÜDENSCHEID CAMPUS LIPPSTADT

REFERENZ DER HUECK GMBH & CO. KG LÜDENSCHEID CAMPUS LIPPSTADT REFERENZ DER HUECK GMBH & CO. KG LÜDENSCHEID CAMPUS LIPPSTADT ALUMINIUM & ARCHITEKTUR BETON UND GLAS IM DIALOG MIT DER NATUR Kommunikation, Funktionalität und die Integration in die naturbelassene Auenlandschaft

Mehr

Thermo 76 - Kunststoff-Haustür Die Premium-Tür. Haustür Thermo 76

Thermo 76 - Kunststoff-Haustür Die Premium-Tür. Haustür Thermo 76 Thermo 76 - Kunststoff-Haustür Die Premium-Tür Haustür Thermo 76 HAUSTÜREN VON BRÖMSE Beständigkeit ist vielseitig Sehr geehrter Kunde, seit über 20 Jahren fertigen wir Türen und Fenster, die Akzente setzen.

Mehr

Wiegand Fensterbau. Thema: Neuste Fenster-Generation für Passivhäuser

Wiegand Fensterbau. Thema: Neuste Fenster-Generation für Passivhäuser Wiegand Fensterbau Thema: Neuste Fenster-Generation für Passivhäuser Referent: Dirk Wiegand, Dipl.-Ing. (FH) Holztechnik Wiegand Fensterbau Feldstraße 10, 35116 Hatzfeld-Holzhausen Tel.: 06452/ 9336 0

Mehr

RP-hermetic 40, RP-Design 50, RP-hermetic 55N, RP-hermetic 75 / 75 FB. Systeme für Fenster, Türen und Trennwände

RP-hermetic 40, RP-Design 50, RP-hermetic 55N, RP-hermetic 75 / 75 FB. Systeme für Fenster, Türen und Trennwände RP-hermetic 40, RP-Design 50, RP-hermetic N, RP-hermetic 75 / 75 FB Systeme für Fenster, und Minimale Ansichtsbreiten: großflächig, schlank & hoch belastbar RP-hermetic 40 Profilübersicht RP-hermetic 40

Mehr

Fensterbänder und Türbänder für Kunststoff-, Alu mi ni um- und Holzsysteme

Fensterbänder und Türbänder für Kunststoff-, Alu mi ni um- und Holzsysteme Fensterbänder und Türbänder für Kunststoff-, Alu mi ni um- und Holzsysteme Inklusive HAPS Komponenten für Insektenschutz nach Maß Flexibel, universell, individuell, beweglich und dabei dauerhaft verbunden

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 29876/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Querschnittsabmessung Ansichtsbreite Material Oberfläche Art und Material der Dämmzone Besonderheiten

Mehr

PRESSEINFORMATION 16-01-42. Sicherheit + Qualität live erleben FENSTERBAU FRONTALE 2016

PRESSEINFORMATION 16-01-42. Sicherheit + Qualität live erleben FENSTERBAU FRONTALE 2016 FENSTERBAU FRONTALE 2016 Sicherheit + Qualität live erleben Aktionszonen und Fensterkrimi auf Sonderschau bieten Wissen, Spaß und attraktive Gewinne. PRESSEINFORMATION 16-01-42 vom 21. Januar 2016 Auf

Mehr

Bei Feuerschutztüren können Minuten entscheidend sein.

Bei Feuerschutztüren können Minuten entscheidend sein. Oensingen, November 2015 Bei Feuerschutztüren können Minuten entscheidend sein. Im Zuge der neuen Produktnorm EN 16034 müssen sich Hersteller von Feuerschutztüren auf die neuen Anforderungen einstellen

Mehr

8 oder 10 mm heißgelagertes Einscheibensicherheitsglas (ESG-H)

8 oder 10 mm heißgelagertes Einscheibensicherheitsglas (ESG-H) Profilsystem Ganzglas-Schiebe-System unten aufstehende/laufende Konstruktion wahlweise mit eingelassener oder aufgesetzter Bodenschiene die flache Bodenschiene ist für Barrierefreie Wohnungen nach DIN

Mehr

FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 9O. Top im Wohnkomfort, Top im Energiesparen

FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 9O. Top im Wohnkomfort, Top im Energiesparen FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 9O Top im Wohnkomfort, Top im Energiesparen Die perfekte Symbiose aus Wärmedämmung, Technik und Design Zeitgemäße Fenster und Türen müssen nicht nur

Mehr