15. Auflage Stuttgart, Juli im Rahmen der Seminare. Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "15. Auflage Stuttgart, Juli 2013. im Rahmen der Seminare. Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media"

Transkript

1 STUDIERENDEN-BOOKLET 15. Auflage Stuttgart, Juli 2013 im Rahmen der Seminare Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media in den Studiengängen Medienwirtschaft (Bachelor) Elektronische Medien (Master) Schwerpunkt Medienwirtschaft Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Schwerpunkt Audiovisuelle Medien (Medientechnik & Mediengestaltung) Herausgeber Prof. Harald Eichsteller

2 GRUESSE & VERHALTENSKODEX Die meisten Empfänger dieses Booklets schauen gezielt nach Studentinnen und Studenten, die sich durch ihre Interessensschwerpunkte und Praxiserfahrungen für Praktika, Abschlussarbeiten oder Jobs empfehlen mit 101 Profilen unserer Studierenden übrigens ein neues Rekordangebot! Herzliche Grüße aus dem Schwabenland Prof. Harald Eichsteller WAS SIE VON DEN STUDIERENDEN DER HDM ERWARTEN KÖNNEN... Motivation, Engagement, Flexibilität eine gute fachliche Ausbildung und die Bereitschaft, sich zusätzliches Knowhow schnell Anzueignen eine Antwort auf Ihre telefonische oder -anfrage innerhalb von 48 Stunden Freundlichkeit und Offenheit Ihrem Angebot gegenüber, auch wenn Ihr Unternehmen (noch) nicht auf der Agenda der/s Studierenden stand. WAS DIE STUDIERENDEN VON IHREM UNTERNEHMEN ERWARTEN... eine spannende, herausfordernde Aufgabe mit allen Höhen und Tiefen des Alltags für Praxissemester und Abschlussarbeitsprojekte eine angemessene Vergütung - es gibt zwar Studierende, die bereit sind, weniger als 400 pro Monat zu akzeptieren; aber nicht alle können sich das leisten. - es gibt auch Studierende, die umsonst arbeiten, weil das Unternehmen einen so hervorragenden Ruf hat; eine erfolgsabhängige Prämie, die das Engagement der Studierenden honoriert, wäre eine gelungene Variante, um Ausbeutungsgefühlen entgegenzuwirken.... für (Wieder-)Einstiegsjobs interessante Perspektiven. WENN SIE EINE ABSCHLUSSARBEIT (BACHELOR ODER MASTER) BETREUEN, IST HILFREICH ein spannendes Thema/Projekt, an dem Sie persönlich interessiert sind kontinuierlich ein bisschen Zeit, sich damit auseinanderzusetzen Offenheit, die Studierenden innerhalb (und evtl. außerhalb) des Unternehmens loszuschicken, um auf der Basis einer fundierten Analyse den konzeptionellen Teil der Abschlussarbeit aufbauen zu können. UND ÜBERHAUPT IST DIE ZUSAMMENARBEIT MIT DEN STUDIERENDEN eine unverbindliche Probezeit, die beiden Parteien die Möglichkeit gibt, über eine eventuelle längerfristige Bindung nachzudenken. VERHALTENSKODEX

3 MARTINA AMMON ( ) Interesse an: Partner für Masterarbeit, beruflicher Einstieg, Trainee Bereich: Marketing, Kommunikation, E-Commerce, Brand Management Kompetenzen in: Projektmanagement, Marketing, Redaktion, E-Commerce Konzeption u. Produktion Online-/ Offlinemedien, Events New Business, PR, Social Media, interkulturelle Kompetenz Seit 2011 Holy AG, Metzingen, seit 10/ 2011 Werkstudentin: Bereich New Media, E-Commerce, Online Redaktion Schwerpunkte: Communityaufbau, Videokonzeption und -produktion, Youtube 2011 DRYKORN Modevertrieb GmbH & Co KG, Kitzingen, 7 Monate Praktikum/ Bachelorstelle: Bereich Marketing/ Vertrieb Schwerpunkte: Redaktion Onlineshop, Konzeption/ Produktion Kommunikationsmittel Bachelorarbeit: Thema Empfehlungsmarketing- Konzepterstellung PHILIPP PLEIN International AG, Amriswil (Schweiz), 7 Monate Praxissemester: Assistenz Internationales Marketing & PR Schwerpunkte: Eventplanung, Kooperations-/ Agentursteuerung, Pflege Homepage/ Social Media, Konzeption/ Design PR- und Kommunikationsmaterial 2008 Movie Brats Film- und Fernsehproduktion, Würzburg, 2 Monate Praktikum: Produktionsassistenz, Kostümassistenz 2007 Böker & Mundry Werbeagentur, Ansbach, 3 Monate Praktikum vor Studienbeginn: Bereich Gestaltung/ Konzeption Digital-/ Printmedien Seit 2007 Messebetreuung, Promotion, Guerilla-Marketing Selbstständige Tätigkeit: Bereich Eventmanagement, Produktpromotion, Messe u.a. für L Oréal, LEGO, Staat Kanada, Mäurer & Wirtz Seit 2011 Hochschule der Medien (HDM), Stuttgart Studium der Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: 2/ 2014, Master of Arts 2013 Royal Institute of Technology (KTH), Stockholm Auslandssemester, Schwerpunkte: New Business, Intercultural Management Hochschule für angewandte Wissenschaften (FHWS), Würzburg Studium des Medienmanagements, Vertiefung Medienwirtschaft Bachelor of Arts, Abschlussnote: 1,4 Schwerpunkte: Marketing, Projektmanagement, Medieneinsatz Theorie/ Praxis Johann- Sebastian- Bach Gymnasium, Windsbach Abitur, Note: 1,6 (Leistungskurse: Deutsch/ Kunst) MARTINA AMMON 0173/

4 ULRIKE ARMBRUSTER ( ) Festanstellung im Bereich Videoproduktion, Videoschnitt, Projektleitung in der Medienproduktion (ab August 2013) Hohes Engagement, Organisationstalent, Stressresistenz, Teamfähigkeit, mehrjährige Erfahrung in Projekt- und Teamleitung, Live-Erfahrung in Hörfunk und Fernsehen, gute Kenntnisse in Final Cut Pro, Adobe Premiere Pro, Adobe After Effects heute Südwestrundfunk, Baden-Baden/Stuttgart, 6 Jahre Studentische Aushilfe, freie Mitarbeiterin Schwerpunkte: Grafik, Design, Schriftgenerator, Set-Operator (Virtuelles Studio) News2Air News Agency, Los Angeles/USA, 6 Monate Praxissemester im Bereich Journalismus Schwerpunkte: Berichterstattung, Produktionsassistenz, Videoschnitt 2007 V4 Media GmbH, Stuttgart, 2 Monate Praktikum Schwerpunkt: Set-Aufnahmeleitung Musikhaus Rudert, Freudenstadt, 4 Jahre Festanstellung als Musikalienhändlerin Schwerpunkte: Einkauf, Verkauf, Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten Studium der Elektronischen Medien Master of Arts, Note 1,2 Schwerpunkte: Mediengestaltung, Videoschnitt, Projektarbeit 2011 University of the West of Scotland, EU Summer School, Note 1,0 Schwerpunkte: The Human Side of Technology, Business English Studium der Audiovisuellen Medien Bachelor of Engineering, Note 1,6 Schwerpunkte: Medientechnik, Video- und Filmschnitt BERUFSAUSBILDUNG Musik am Storchenturm, Zell am Harmersbach Musikalienhändlerin, Note 1, Wirtschaftsoberschule, Baden-Baden Abitur (2. Bildungsweg), Note 1,7 ULRIKE ARMBRUSTER

5 OLENA ATAMANIUK ( ) Studentenjob auf Teilzeit, Werkstudent-Tätigkeit, Trainee, im Bereich Marketing, Kommunikation, Event- und Medienmanagement Vielseitiges Interesse in den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Medien, Arbeitsund Teamfähigkeit, Auslandserfahrung und interkulturelle Kompetenz, hohes Engagement, Zuverlässigkeit, Kreativität, Ehrgeiz und Offenheit 2012 LLC Industrial-Investment Company MIDAS, Donezk, Ukraine, 6 Monate Werkstudentenstelle: Bereich Unternehmenskommunikation 2010 Bargain Corporation, Myrtle Beach, SC, USA, 4 Monate Praktikum: Bereich Marketing Seit 2013 Studium der Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Master of Arts Schwerpunkte: Medienmanagement, Unternehmenskommunikation, Medienmarketing Donetzk National Universität Studium der Internationale Wirtschaft Abschluss als Bachelor of Science (1,2) Gymnasium Kolezh, Donezk, Ukraine Abitur, Note 1,6 SOZIALES ENGAGEMENT 2013 Germany Travel Mart 2013, Stuttgart, Volunteer AIESEC Donetzk, Ukraine, Mitglied SPRACHEN Russisch und Ukrainisch (Muttersprachen) Deutsch und Englisch (fließend) 0174 / OLENA ATAMANIUK

6 MAXIMILIAN BADE ( ) Partnerunternehmen für Masterarbeit (ab September 2014) Traineestelle, Berufseinstieg, Schwerpunkt: Digitale Medien, Business Development, Vermarktung (ab Februar 2015). Theoretisches Fachwissen und praktische Erfahrungen im Bereich Medienwirtschaft, Begeisterungsfähigkeit, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, eine Meinung Junior Online Sales Manager Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart Werkstudent, seit Mai Junior Research Manager FGM Forschungsgruppe Medien GmbH, Leipzig Werkstudent, 2 Monate 2012 Online Marketing & Social Media Manager Immobilien Scout GmbH, Berlin Werkstudent, 5 Monate 2011/2012 Vermarktung Brand Solutions WELT Gruppe Axel Springer AG, Berlin Werkstudent, 6 Monate 2011 Digital Media WELT Gruppe Axel Springer AG, Berlin Praktikant, 6 Monate 2010/2011 Contentmanagement Aperto AG, Berlin Werkstudent, 9 Monate Tutor Praxisprojektbetreuung/Karriereservice Mediadesign Hochschule, Berlin Studentische Hilfskraft, 1 Jahr 6 Monate 2009 Kommunikations- und Medienpolitik RTL Radio Deutschland GmbH Praktikant, 2 Monate Seit 2013 Elektronische Medien: Medienwirtschaft Master of Arts, voraussichtlicher Abschluss Februar Mediadesign Hochschule, Berlin Medienmanagement, Abschlussnote 1,9 Bachelor of Arts MAXIMILIAN BADE 0172 /

7 NADINE BAUMANN ( ) Praktikum mit anschließender Masterthesis im Unternehmen ab Juli 2014 in den Bereichen Eventmanagement, Kommunikation, Marketing Fundiertes Fachwissen und vielseitige Praxiserfahrung, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Motivation, Flexibilität, interkulturelle Kompetenzen und Ideenreichtum Seit 2012 Fraunhofer IAO, Stuttgart, Werkstudententätigkeit, Unterstützung Textfeld der Teamassistenz, dann Competence Center Mobility Technology ohne Rand formatieren BASF SE, Ludwigshafen, Praktikum mit anschließender Bachelorarbeit, 6 Monate, Bereich Forschungskommunikation Maverick House Publishers, Irland, Praktikum, 6 Monate, PR, Event, >>> Onlinemarketing 2010 Weleda AG, Arlesheim, Projektarbeit im Bereich Personalmarketing sieht am besten aus 2009 Wiesbadener Fototage e.v., Wiesbaden, Praktikum, 3 Monate, PR und Eventmanagement, Organisation der Ausstellungen und der Vernissage Seit 2008 Chili die Werbemacher GmbH, Neustadt a. d. Weinstraße, freie Mitarbeiterin 2008 Chili die Werbemacher GmbH, Neustadt a. d. Weinstraße, Praktikum, 5 Monate, journalistische und administrative Tätigkeiten, Kundenbetreuung Seit 2004 Winelandgames Interessengemeinschaft GbR, Kirrweiler (Pfalz), ehrenamtliche Tätigkeit, Organisation und Durchführung des alljährlichen Mittelaltermarkts Seit 2012 Elektronische Medien Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Master of Arts voraussichtlicher Abschluss: Februar Hochschule RheinMain, Wiesbaden Media Management Bachelor of Arts Abschlussnote: 1, Hannah-Arendt-Gymnasium, Haßloch Allgemeine Hochschulreife Abschlussnote: 1,7 NADINE BAUMANN 0151 /

8 STEFANIE BAUTZ ( ) Partnerunternehmen für meine Bachelorthesis in den Bereichen Marketing, Projektmanagement oder E-Commerce ab 10/2013 l Traineeprogramm oder Berufseinstieg ab 03/2014 Zuverlässigkeit l Kommunikationsfähigkeit l Eigeninitiative l ökonomisches und strategisches Denken l Medienaffinität l Praxiserfahrung im Marketing von KMU und Großunternehmen Seit 2012 Stefanie Bautz l Stuttgart Selbstständige Eventberatung: Konzeption, Organisation und Umsetzung von Events Referenz: Nestlé Deutschland AG 2012 Nestlé Deutschland AG l Frankfurt am Main l 6 Monate Praktikum im Bereich Corporate Marketing Eventmanagement Schwerpunkte: Konzeption, Organisation und Umsetzung von Messen und Veranstaltungen, Kostenplanung und -kontrolle, Schnittstellenmanagement 2011 Aleris Aluminium l Vogt l 1 Monat Stellvertretende Assistenz der Werksleitung Schwerpunkte: Qualitätsmanagement, Unterstützung der Werksleitung bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben Alena4 Kreativpool l Ravensburg Freie Mitarbeiterin in den Bereichen Marketing und Events Schwerpunkte: Beratung, Konzeption, Umsetzung, PR Seit 2010 Hochschule der Medien l Stuttgart Studium der Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: 03/ 2014 Bachelor of Arts Schwerpunkte: Controlling, Personalmanagement, Investition und Finanzierung, Internetstrategien und -konzepte 2010 Sozialwissenschaftliches Gymnasium l Ravensburg Abschluss: Abitur (1,1) STIPENDIUM I AUSZEICHNUNG Seit 2010 Online-Stipendium e-fellows 2010 Scheffel-Preis der literarischen Gesellschaft/ Scheffelbund STEFANIE BAUTZ 0176 /

9 CHRISTINA BEDÜRFTIG ( ) Direkteinstieg im Bereich Online, Marketing, Social Media, Konzeption, Brand Management, Strategie, Markenkommunikation sehr gerne auch im Ausland Erfahrungen in Online-Marketing, Konzeption, Branding, Brand Storytelling, Text erfrischende Ideen, Kreativität, Teamgeist, gute Laune, eine gute Portion Humor, Auslandserfahrung, sehr gute Englischkenntnisse, den Blick fürs Ganze & echtes Digital Native-Dasein 2013 Weitclick GmbH, Stuttgart Masterandin, Konzeption Fraunhofer Institut IAO, Stuttgart Wissenschaftliche Hilfskraft, Kommunikation Bosch Thermotechnik GmbH, Wernau Werkstudentin, Online-Marketing 2011 BBDO proximity GmbH, Stuttgart Werkstudentin, Beratung aexea GmbH communication. content. consulting., Stuttgart Redakteurin (Vollzeit) & freie Mitarbeiterin, (SEO-)Text Batch Film Ltd., Queenstown, Neuseeland Praktikantin, Werbefilmproduktion Master of Arts Elektronische Medien, Schwerpunkt Medienwirtschaft vorauss. Note 1, Udayana University, Denpasar, Indonesien International Business Bachelor of Arts, Medienwirtschaft Note 1,7 AUSLANDSERFAHRUNG 2012 Auslandssemester (6 Monate) Udayana University, Denpasar, Indonesien Auslandspraktikum (6 Monate) Batch Film Ltd., Queenstown, Neuseeland Gymnasium am Bötschenberg, Helmstedt Abitur, Note 1,7 CHRISTINA BEDÜRFTIG 0711 / /

10 ANDRE BIXENMANN ( ) Partnerunternehmen für Bachelorthesis in betriebswirtschaftlichem Kontext, Traineeprogramm, beruflicher Einstieg nach dem Studium, Auslandserfahrungen Fundierte betriebs- und medienwirtschaftliche Kenntnisse, Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, konzeptionelle und methodische Kompetenzen 2013 Pricewaterhouse Coopers AG, Stuttgart, 6 Monate Praktikum. Bereich Wirtschaftsprüfung/Audit Schwerpunkte: Externes Rechnungswesen 2013 dmc digital media center GmbH, Stuttgart, 4 Monate Werkstudent. Bereich Projektmanagement Schwerpunkte: Controlling, Reporting, Qualitätsmanagement 2012 dmc digital media center GmbH, Stuttgart, 10 Monate Werkstudent. Bereich Human Resources Schwerpunkte: Bewerbermanagement, Recruiting, Mitarbeiterentwicklung Seit 2011 Studium der Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Bachelor of Arts Schwerpunkte: BWL und Technik BERUFSAUSBILDUNG Bundeswehr, Fürstenfeldbruck-Cochem-Hammelburg, 2 Jahre Leutnant der Reserve, Bereich Infanterie Schwerpunkte: Ausbildung und Lehre, Menschenführung Gymnasium Salvatorkolleg, Bad Wurzach Abitur, Note 1, / ANDRE BIXENMANN

11 MAXIM BLOCK ( ) Trainee oder Direkteinstieg im Bereich Projektmanagement, Unternehmens- und Marketingkommunikation, Journalismus Fachwissen (Projektmanagement, Journalismus, Unternehmenskommunikation) - Ich bin zuverlässig, belastbar, engagiert, teamfähig, technisch versiert SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Studentische Aushilfe: Bildredaktion, Textproducing Schwerpunkte: Bildrecherche, Bildbearbeitung, Artikelproduktion, Qualitätsüberwachung, CMS-Verwaltung 2009 SPIEGEL ONLINE, Hamburg, 6 Monate Praxissemester: Bildredaktion Schwerpunkte: Bildrecherche, Bildbearbeitung manager magazin online, Hamburg Studentische Aushilfe: Bildredaktion, Textproducing Schwerpunkte: Bildrecherche, Bildbearbeitung, Artikelproduktion, Qualitätsüberwachung, CMS-Verwaltung Seit 2011 Elektronische Medien Schwerpunkt: Unternehmenskommunikation voraussichtlicher Abschluss: Oktober 2013 Master of Arts Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg Medien & Information Bachelor of Arts, Abschlussnote 1, Universität Hamburg, Hamburg Hauptfach: Spanisch, Nebenfach: Lateinamerikastudien Heilwig-Gymnasium, Hamburg Abitur, Note 2,1 (Leistungskurse: Englisch und Geschichte) AUSLANDSERFAHRUNG 2006 Giralda Sprachschule, Intensivkurs, Sevilla, 1 Monat 2004 CISV, Brasilien, Camp für internationalen Zusammenwachs, 1 Monat 2004 CISV, Costa Rica, Internationales Kindercamp Betreuung, 1 Monat SPRACHKENNTNISSE Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Spanisch (gut), Französich (Grundkenntnisse) MAXIM BLOCK 0176 /

12 CARINA BOHLENDER ( ) Partnerunternehmen für Bachelorthesis ab März 2014 Traineeship ab September 2014 Bereiche: Unternehmenskommunikation, Marketing, E-Commerce Praxiserfahrung in PR, Social Media und im redaktionellen Bereich, Begeisterung an den neuen Medien, Eigeninitiative, hohes Maß an Engagement, Lernfreude und Kommunikationsstärke, sehr gute Englischkenntnisse Seit 2013 SAP AG, Walldorf, laufende Tätigkeit Werkstudententätigkeit: Bereich Solution Management IBU Telco Schwerpunkte: Community Management, redaktionelle Tätigkeiten, vertriebsorientierte Marketingaktivitäten 2012 consense communications gmbh, München, 6 Monate Praxissemester: Bereich PR und Marketingkommunikation Schwerpunkte: Verfassen von Pressetexten, Kontaktaufnahme zu Journalisten, Betreuung und Analyse von Social Media Kanälen, Employer Branding Seit 2011 Marketing zwischen Theorie und Praxis e.v., Stuttgart, laufende Tätigkeit Studenteninitiative: Bereich Redaktion Schwerpunkt: Redakteurin der studentischen Marketing-Fachzeitschrift M.T.P. Mehrwert Seit 2011 AUSLANDSERFAHRUNG Studium der Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: September 2014 Bachelor of Arts 2010 Soziales Auslandspraktikum, Worthing, Großbritannien, 6 Monate Schwerpunkt: Betreuung einer körperlich eingeschränkten Frau Modellschule Obersberg, Bad Hersfeld Abitur, Note 1,9 CARINA BOHLENDER

13 TERESA-MARIE BÖHM ( ) Berufseinstieg ab Oktober 2013 in den Bereichen Multi-Channel, Business-Development, CRM, Consulting Begeisterung für neue Medien, Auslandserfahrung, Eigeninitiative, analytische Fähigkeiten und Spaß an der Entwicklung kreativer Ideen sowie Erfahrung in der Online- Konzeption und Umsetzung von ecommerce-projekten Seit digital media center (dmc), Stuttgart Masterandin, Thema: CRM im Multi-Channel Retailing Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart (9 Monate) Hilfswissenschaftliche Mitarbeiterin, Bereich: Social & Digital Media edelight, GmbH, Stuttgart (6 Monate) Werkstudentin, Bereich: Online-Marketing 2011 mindwyse GmbH; ecommerce Agentur, Hamburg (3 Monate) Praktikum, Bereich: Projektmanagement ecommerce Schwerpunkte: Projektmanagement, Benchmarking, Onlineshop-Konzeptionen Twentieth Century Fox of Germany GmbH, Frankfurt a.m. (6 Monate) Praxissemester, Bereich PR & Marketing (Kino) Schwerpunkte: PR-Assistenz für diverse Filmprojekte, Unterstützung bei der Organisation einer Filmpremiere und Presseveranstaltungen Seit 2011 Elektronische Medien Master of Arts Schwerpunkt: Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: September Copenhagen University College of Engineering, Dänemark Summer School, Schwerpunkt: Crosscultural Marketing and Management 2010 Ryerson University of Toronto, Kanada Auslandssemester, Schwerpunkt: Radio & Television Medienwirtschaft Bachelor of Arts, Note 1,4 Bachelorarbeit mit dem Thema: Erfolgsfaktoren von Fashion-Produkten im Tablet-Commerce am Bespiel des ipad2 PROJEKT Trendstudie: Future Store Fashion Shopping im Jahr 2020 Forschungsprojekt zum Einfluss der Digitalisierung auf den Modehandel. TERESA-MARIE BÖHM xing:

14 LAURA BUSCHHAUS ( ) Berufseinstieg ab Oktober 2013 (Öffentlichkeitsarbeit, Verlagswesen, Rundfunk, Film, Volontariat, Trainee) Kompetenzen in Projektmanagement, Medien, Redaktion, Konzeption u. Produktion Online-/ Offlinemedien, sehr gute Computerkenntnisse, interkulturelle Kompetenz, Bereitschaft, sich zusätzliches Knowhow schnell anzueignen 2012 Blue Ocean Entertainment AG, Stuttgart (6 Monate) Nebenjob: Bereich Auslandslizenzen des Verlages. Schwerpunkt: Assistenz 2011 META-Award 2011, Stuttgart (3 Monate) Jurymitglied zur Auswahl der Preisträger, Organisation der Veranstaltung 2011 Redaktion Kultur und Wissenschaft ARTE, Programmplanung des ZDF, Mainz (6 Monate) Praxissemester. Schwerpunkt: Redaktion, Lektorat, Recherche, Rechtemanagement, internationale Marktbeobachtung und -analysen 2010 L-TV Landesfernsehen, Ludwigsburg (1 Monat) Praktikum. Schwerpunkt: Vertrieb, Redaktion 2009 Ludwigsburger Kreiszeitung, Ludwigsburg (2 Wochen) Praktikum vor Studienbeginn. Schwerpunkt: Redaktion 2008/ 200: Kulturamt, Stuttgart (12 Monate) Gemeinnütziges Bildungsjahr (FSJ). Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit; u.a. Erstellung der Theaterbroschüre, Pflegen der Internetseite, Betreuung des Abonnentenservice Seit 2009 Studium der Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: September 2013, Bachelor of Arts Schwerpunkt: Verlagswesen, Digitale Medien, Film und Rundfunk, Journalismus, Internationales Medienmanagement, Medienforschung Friedrich-Schiller-Gymnasium, Marbach Abitur, Note 1,3 AUSLANDSERFAHRUNG 2012: Auslandssemester in Montpellier, Frankreich (6 Monate) 2008: Reiseleiterin einer Kindersprachreise, Groß-Britannien (3 Wochen) 2007: Italienischer Campingplatz, Ferienjob (5 Wochen) SPRACHKENNTNISSE Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse) LAURA BUSCHHAUS / /

15 CHRISTOPHER BÜCKLEIN ( ) Unternehmen für studentische Mitarbeit im Bereich Marketing, Sales, Financing, B2B, journalistische Arbeit Radio / TV Multimediale Erfahrung, Projektorganisation (u.a. eigener Kurzfilm, Fernseh-Produktion etc.), hohe Motivation, Zuverlässigkeit, Neugier, Offenheit, Teamfähigkeit große Fertigkeiten in Moderation und Präsentation Seit 2013 Freiwillige Mitarbeit bei dem Hochschulradio horads an der Hochschule der Medien, Redaktion, Moderation und Chef vom Dienst Eigeninitiativer Aufbau eines CampusTV an der Hochschule Ansbach, 3D-TV als Livestream, Aufgaben: Produzent, Chefredakteur, Moderator Redakteur, Sprecher, Kameramann und Tonmann bei dem Online-Fernsehformat JUPO TV des Jugendportals der Bayerischen Staatskanzlei Studienbegleitende Ausbildung zum Radioredakteur radio-starter, Frankfurt am Main Platz bei dem Moderationswettbewerb An die Mikros, fertig, los! von RPR1. Seit 2013 Master Elektronische Medien Schwerpunkt: Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: März Hochschule Ansbach, Bachelor of Arts Multimedia und Kommunikation, Schwerpunkte: Film, Fernsehen Abschlussarbeit: Wahrnehmung und Wirkung von Moderatoren in TV- Wissenschaftsmagazinen, Note: 1, Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium, Speyer Abitur, Note: 1,8 Teilnahme am Programm BeGys (Förderung von Begabten an Gymnasien) CHRISTOPHER BÜCKLEIN 0176 / christopher_

16 MELANIE BURZLAFF ( ) Berufseinstieg ab Oktober 2013 im Bereich, Marketing, Online-Marketing, Verlagswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Social Media Begeisterung für neue Medien, Grafik und Gestaltung, sehr gute Computerkenntnisse (Grafikprogramme, Typo3), Stressresistenz, Wissensdurst, Eigeninitiative 2012 sitibi KOMMUNIKATION GmbH, Stuttgart (6 Monate) Praktikum. Schwerpunkt: Projektmanagement, Kundenbetreuung, Grafik, 2012 Media Lounge 2012 Stuttgart (3 Monate) Social Mania Redaktion, Organisation der Veranstaltung 2011 Georg Thieme Verlagsgruppe (6 Monate) Praxissemester. Schwerpunkt: Marketing, Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, internationale Marktbeobachtung und -Analysen 2008 Design Studio, Chemnitz (1 Monat) Praktikum. Schwerpunkt: Grafik, Konzeption Seit 2009 Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Oktober 2013, Bachelor of Arts Schwerpunkt: Verlagswesen, Internetstrategien, Medienforschung BERUFSAUSBILDUNG Berufsschule für Technik II, Chemnitz Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin Note: 2, Nikolaus Kopernikus Realschule, Chemnitz Note: 1, Fortis Akademie, Chemnitz Fachhochschulreife. Note: 1,7 AUSLANDSERFAHRUNG 2013 AM Language Studio, Sprachreise, Malta (1 Monat) SPRACHEN Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse) MELANIE BURZLAFF 0711 /

17 BIRGIT DEMMEL ( ) Interessante Jobangebote für meinen Berufseinstieg ab Herbst 2013 Bereiche: Projektmanagement, Marketing. Vorzugsweise im süddeutschen Raum. Vielseitige Praxiserfahrung in verschiedenen Medienunternehmen, Begeisterungsfähigkeit, Organisationstalent, analytisches und wirtschaftliches Denken, Engagement und Teamfähigkeit. Seit 2013 ProspektExpress GmbH, Rosenheim Nebentätigkeit: Personaldatenverwaltung ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, München, 6 Monate Praxissemester: Projektmanagement On-Air-Promotion 2009 Oberbayerisches Volksblatt, Rosenheim, 3 Monate Praktikum: Medienberatung 2006 Blickpunkt Verlags GmbH & Co. KG, Rosenheim, 3 Monate Praktikum: Redaktion Seit 2010 Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: September 2013 Bachelor of Arts Schwerpunkte: Marketing, Projektmanagement, Medienmanagement BERUFSAUSBILDUNG Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG, München Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print Note 1, Fachoberschule Wasserburg am Inn Fachhochschulreife Wirtschaft/Verwaltung/Recht AUSLANDSAUFENTHALT Travel and Work, Australien, 5 Monate BIRGIT DEMMEL 0176 /

18 Berufseinstieg (ab September 2013) Bereiche: Unternehmenskommunikation, Eventmanagement, interkulturelle Kommunikation, Regierungskommunikation, politische Kommunikation, Medien, PR Vielfältige Erfahrungen in der Kommunikations- und Medienbranche in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Eventmanagement, Kampagnenkonzeption, Marketing und Journalismus, Weltoffenheit, interkulturelle Kompetenz, Wissensdurst, Motivation, Eigeninitiative 02/12-03/13 Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren, Stuttgart Wissenschaftliche Hilfskraft (HiWi) im Bereich Marketing + Kommunikation 03/11 Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Stuttgart, 6 Wochen Praktikum im Bereich Studieninformation, -orientierung und -beratung (SIOB) Betreuung der Studieninformationskampagne Gscheit studiert 08/10 Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn, 6 Wochen Praktikum im Bereich Veranstaltungen Seit 2011 Studiengang Elektronische Medien Master Schwerpunkt: Unternehmenskommunikation voraussichtlicher Abschluss: August 2013 Master of Arts Eberhard-Karls-Universität, Tübingen Studiengang Medienwissenschaft (Hauptfach) und Empirische Kulturwissenschaft (Nebenfach) Schwerpunkte: Medien und Gesellschaft, Journalismus, interkulturelle Kommunikation Bachelor of Arts, Note 1, Immanuel-Kant-Gymnasium, Tuttlingen Abitur, Note 1,7 ENGAGEMENT Seit 2009 Seit 2009 Seit 2012 Friedrich-Ebert-Stiftung, Engagement in der Hochschulgruppe Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Studienbotschafterin Leseohren e.v., Vorlesepatin in einer Kindertagesstätte

19 NIKLAS GEORG DORN ( ) Pilotkunden im stationären Modehandel für Echtzeit-Tracking & Targeting StartUp (Datengetriebenes Marketing) Zusammenarbeit im E-Commerce, Fashionhandel, Business Development, Consumer Behavior, Big Data, Business Intelligence, Cross- and Upselling, Pricing 2012 Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart, 4 Monate Werkstudent: E-Business Fokus: Marktforschung zum Thema Cloud Applikationen für Handwerker 2011 Georg Thieme Verlagsgruppe, Stuttgart, 5 Monate Bachelorarbeit: Marketing/ Unternehmensentwicklung Fokus: Entwicklung einer erfolgreichen Strategie zur Neugestaltung der unternehmensweiten Marktforschungsaktivitäten Online Supermarkt Lieferladen.de GmbH, Stuttgart, 20 Monate Werkstudent: Produkt- und Content Management Fokus: Aufbau, Pflege und Vermarktung des Webshops (Ende Q2) Studium der Elektronischen Medien (Master of Arts) Fokus: Medienwirtschaft California State University San Marcos, USA Fokus: Entrepreneurship, Consumer Behavior, Leadership (Note A+) Studium der Medienwirtschaft (Bachelor of Arts, Note: 1,6) PROJEKTE Arteveldehogeschool Gent, Belgien Fokus: Communication Management (Note: A) 2012 Trendstudie: Future Store 3.0 Fashion Shopping im Jahr 2020 Forschungsprojekt zum Einfluss der Digitalisierung auf den Modehandel Sales Strategie: Entwicklung einer mehrstufigen, digitalen Marketingstrategie zur Steigerung des Kartenverkaufs des Alumni Festivals des College of Business Administration der California State University San Marcos, USA NIKLAS GEORG DORN /

20 SASKIA EGGER ( ) Beruflicher Einstieg, Traineestelle im Bereich Marketing und Kommunikation Erfahrung in den Bereichen Marketing, Projektmanagement, Kundenberatung sowie Konzeption und Produktion von Online-/Offlinemedien; sehr gute Kenntnisse in MS Office sowie Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator; Kreativität, Motivation und Leidenschaft für innovative Kommunikationskonzepte Seit 2013 E. Breuninger GmbH & Co., Stuttgart Werkstudentin Online-Marketing im Bereich E-Commerce Schwerpunkte: SEA, -Marketing 2011 kraft&adel Werbemanufaktur, Wiesbaden, 6 Monate Praxissemester: Bereich Marketing Schwerpunkte: Konzeption Online/Offline, Projektmanagement, Kundenberatung Vaude Sport GmbH & Co. KG, Tettnang, 6 Jahre Voll- und Teilzeitbeschäftigung: Bereich Verkauf Schwerpunkte: Kundenberatung, Kassenabwicklung, Lagerorganisation Seit Studiengang Elektronische Medien voraussichtlicher Abschluss: April 2014 Master of Arts Schwerpunkte: Medienwirtschaft Hochschule RheinMain, Wiesbaden Studiengang Media Management Bachelor of Arts, Note 1,4 PROJEKTERFAHRUNG 2013 Fashion-App SHAKE&DRESS Gewinner BW GOES MOBILE Award 2013 Thema: Entwicklung einer mobilen Applikation (www.shakendress.de) 2013 Studie und Fachartikel Blog Watch 2012 (Publikation in estrategy, 01/2013) Thema: Blogger Relations (www.blogwatch-studie.de) Hugo-Eckener-Schule Wirtschaftsgymnasium, Friedrichshafen Abitur, Note 1,2 SASKIA EGGER 0711 / /

21 MATHIAS FEIL ( ) Berufseinstieg Digitale Medien ab 01/2014 Bereiche: Projekt Management, Konzeption & Strategie, User Experience, User Centered Design, Kommunikation & Marketing Seit 2010 Teamgeist //Weitblick //Interdisziplinarität Selbstständigkeit Schwerpunkte: Webdesign, Online Konzeption Cocomore AG, Agentur für Kommunikation und IT, Frankfurt/Main, 4 Monate Trainee im Account Management (Procter & Gamble) 2009 Cocomore AG, Agentur für Kommunikation und IT, Frankfurt/Main, 4 Monate Praktikum Schwerpunkte: Projekt Management, Konzeption, CRM (Procter & Gamble, SCA) ffm crossmedia, Internetagentur, Frankfurt/Main Praktikum/Freelancer Schwerpunkte: Webdesign, Videoproduktion, Animation, SEO, Internet Marketing Elektronische Medien Voraussichtlicher Abschluss: November 2013 Master of Arts Schwerpunkt: Mediengestaltung 2012 Udayana University, Denpasar Indonesia Faculty of Economics Auslandssemester Schwerpunkt: International Business Hochschule Darmstadt Digital Media Bachelor of Arts (First Class Honours), Note 1,8 Schwerpunkt: Interactive Media 2006 Johann Wolfang Goethe-Universität, Frankfurt/Main Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsgymnasium, Hanau Abitur, Note 2,2 MATHIAS FEIL 0163 /

22 MARTIN FELDWIESER ( ) Berufliche Herausforderungen ab September 2013 (Forschung, Konzeption, Projektmanagement und in anderen spannenden Bereichen) Praktische Erfahrung im Bereich wissenschaftliches Arbeiten, Rundfunk, qualitative und quantitative Forschung, Kommunikation sowie Konzeption Außerdem: Kreativität, Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Selbstverantwortung, Flexibilität und eine schnelle Auffassungsgabe Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Morgenstadt Masterthesis: Zukunftsszenario zur Entwicklung der IKT gestützten urbanen Kommunikation 2012/ 2013 Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Produktionsarbeit der Zukunft Schwerpunkte: Empirische Forschung, Erstellung der Leitstudie Industrie Byte FM GmbH, Webradio in Hamburg Praxissemester Schwerpunkte: Bereich Online-Marketing, Webmagazin, Redaktion 2007 Agentur Arcos, Murrhardt, Praktikum im Bereich Integrierte Kommunikation Aufgabenbereiche: Konzeption, Screendesign Seit 2011 Masterstudiengang Elektronische Medien voraussichtlicher Abschluss: August 2013 Master of Arts Schwerpunkt: Medienwirtschaft 2008 Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, Stuttgart Studienfach: Medienmanagement Fachrichtung: PR und Kommunikation Abschluss: Bachelor of Arts Note 1, Heinrich von Zügel Gymnasium, Murrhardt Abitur, Note 2,4 MARTIN FELDWIESER 0175 /

23 MANUEL FINK ( ) Partnerunternehmen für Masterthesis Job Angebote, Kontakt zu Startup Interessierten und Doktorvater für Promotion Interesse an: Digitale Strategien, E-Commerce, Internetmarketing (SEM, SEA,SEO), Business Development, Geschäftsmodelle, CRM, Entrepreneurship Engagierten, hoch motivierten Teamplayer, Weitblick, analytische Fähigkeiten, Auslandserfahrung, vielseitige fachliche und technische Kompetenzen Seit 2005 finkmedia GmbH, Merklingen Strategie, Marketing und Vertrieb, Data-Based-Publishing, Satzautomatisierung, Datenstrukturierung (XML, SQL), Entwicklung von Webanwendungen (HTML5, JS, PHP, ZF2), Mediendesign und Produktion 2011 Swissprinters AG, Zofingen, St. Gallen, Zürich, Lausanne, Schweiz, 6 Monate Praxissemester im Management, unternehmensweite Geschäftsprozessoptimierung, Qualitätsmanagement (ISO 9001) und Umweltmanagement (14001) Audit Seit 2012 Studium der Elektronischen Medien (Master of Arts) Schwerpunkt Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Ende Ryerson University, Toronto, Canada Auslandsjahr als Baden-Württemberg Stipendiat Studiengang Graphics Communication Management Schwerpunkte: E-Commerce, Entrepreneurship, Print Studium in Print-Media-Management (Bachelor of Science, 1,8, A) EHRENAMTLICHE ERFAHRUNGEN Seit 2005 Seit 2008 Jugend des Deutschen Alpenvereins, Sektion Schwaben Jugendleiter, Jugendreferent, Fachübungsleiter Klettern, Vorstandsmitglied Jugend des Deutschen Alpenvereins, Landesverband Baden-Württemberg Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement Albert-Schweitzer-Gymnasium, Laichingen Abitur, Note 2,2, Streitschlichter MANUEL FINK 0163 /

24 KATHARINA FRIEG ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit, Traineestelle, beruflicher Einstieg in den Bereichen Unternehmenskommunikation/PR, Marketing, Projektmanagement Erfahrung im Bereich Marketing, Projekt-/Eventmanagement, Social Media, Konzeption und Produktion Offline-/Onlinemedien Motivation, Engagement, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, neue Ideen Seit 2013 imo-institut für Moderation, Studentische Hilfskraft: Pflege des Webauftritts und Online-Kommunikation, Unterstützung bei der Organisation und Durchführung der Talk-Workshops Nestlé Deutschland AG, Frankfurt Praxissemester: Bereich Corporate Marketing Eventmanagement Congress Center Rosengarten, Mannheim Guest Service bei Großveranstaltungen Seit 2012 Elektronische Medien, Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Master of Arts EC Mannheim, Hochschule Mittweida Angewandte Medienwirtschaft Bachelor of Arts Kippenberg Gymnasium, Bremen Abitur AUSLANDSAUFENTHALTE Work and Travel, Australien und Neuseeland KATHARINA FRIEG /

25 MAËL FRIZE ( ) Pilotkunden im stationären Modehandel für Echtzeit-Tracking & Targeting StartUp (Datengetriebenes Marketing) Retail Intelligence: Predictive Behavioral Targeting, Big Data, Business Intelligence, Cross- and Upselling, Pricing, Omnichannel Seit 2010 Freiberuflich Autarke Konzeption und Produktion von Filmprojekten und Webprojekten Referenzen: Kärcher, DAAD, Carsten Sieling MdB, GATE Germany Capture MM, Düsseldorf, 18 Monate Konzepter, Industrie-/Werbefilme und interaktive Anwendungen Referenzen: ThyssenKrupp, Bayer, Smart, Yello Strom, 3M, Securitas Seit 2011 Elektronische Medien Master of Arts, voraussichtlicher Abschluss: Herbst 2013 Schwerpunkte: Datengetriebenes Marketing, Medientechnik, Unternehmenskommunikation Baltic Film and Media School, Tallinn (Estland) Master Crossmedia Production (Auslandssemester) Schwerpunkte: Entrepreneurship, Transmedia Storytelling Fachhochschule Düsseldorf, Düsseldorf Studium der Medientechnik Bachelor of Engineering, Abschlussnote: 1,5 PROJEKTE 2013 Nominierung für den LFK-Medienpreis 2013 Für einen Fernsehbeitrag auf HD Campus TV Konzeption, Regie, Kamera, Schnitt 2012 HdM Stuttgart und BBDO proximity für Fleurop Teilnahme am GWA Junior Award: Markendehnung für Fleurop Schwerpunkte: Strategie, Gestaltung, Werbespot MAËL FRIZE

26 INGRID-MONICA FRITZMANN ( ) Berufseinstieg ab September 2013 im Bereich Kommunikation, Online-Medien oder Marketing Wortjongleurin mit pfiffigen Ideen, Spaß an Entwicklung von Konzeptionen, ein hohes Maß an Engagement, Team- und Begeisterungsfähigkeit, hohe Reisebereitschaft Johanniter Seniorenhäuser GmbH, Stuttgart Werkstudentin: Bereich Marketing und Kommunikation Schwerpunkte: Redaktionelle Betreuung von 20 Einrichtungen, u. a. Erstellung von Pressemitteilungen und aktuellen Meldungen für Print und Online, textliche Umgestaltung und weiterer Ausbau der Websites mittels Typo3, Erstellung von Presseclippings 2009 twist Werbung usw., Bietigheim-Bissingen, 6 Monate Praxissemester: Bereich Text, Konzeption und Projektmanagement Schwerpunkte: Erstellung von Image-, Akquisition- und redaktionellen Texten für Printanzeigen, Webseiten sowie Kundenbriefen; Konzeption von neuen Kampagnen; Eventorganisation Seit 2011 Elektronische Medien, Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Master of Arts Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, Stuttgart Medienmanagement, Schwerpunkt PR und Kommunikation Bachelor of Arts, Abschlussnote 1,5 PROJEKTE 2012 Theater tri-bühne, Stuttgart, 6 Monate Erstellung eines Dokumentarfilms über einen Theaterdarsteller Aufgaben: Konzeption, Redaktion, zweite Kamera 2012 DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbh, Stuttgart, 6 Monate Unterstützung im Bereich Sponsoring bei der Planung einer Knochenmarkspendenaktion in Stuttgart 2011 Stuttgarter Medienkongress 2011, Stuttgart, 6 Monate Verantwortlich für den Bereich PR Aufgaben: u. a. Erstellung von Pressemitteilungen und redaktionellen Beiträgen, Programmheftkonzeption, Lektorat, Pflege von Websiteinhalten INGRID-MONICA FRITZMANN 0170 /

27 FILIZ SARAH GÄRTNER ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit in den Bereichen Event, Kommunikation, PR, Redaktion Musik- und Filmbranche, Verlagswesen Begeisterungsfähigkeit & Engagement, eine schnelle Auffassungsgabe, strukturiertes & selbstständiges Arbeiten, interkulturelle Kompetenzen, fundiertes Wissen und Praxiserfahrung 2009/10 Beschäftigungen bei Carl Zeiss AG und Paul Hartmann AG, Oberkochen und Heidenheim, u.a. Leitung von Mitarbeiterschulungen für die Office-Programme 2010 Tageszeitung Schwäbische Post, Aalen, 4 Wochen Praktikum, Bereich: Redaktion 2011 Veranstaltungskalender KulturPur, Berlin Praxissemester, 6 Monate Bereich: Unternehmenskommunikation, Redaktion, Online Seit 2011 Online-Musikmagazin CDstarts Freie Mitarbeiterin, Bereich: Musikredaktion Seit 2012 Seit 2013 Seit 2012 Schwarzspringer Werbeagentur, Stuttgart Werkstudentin, Bereich: Technische Redaktion, Content Management HiWi-Stelle beim Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) Konzepterarbeitung, redaktionelle Aufbereitung Elektronische Medien: Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Juli 2014 Master of Arts Hochschule Hannover Journalistik, Abschlussnote: 1,6 Bachelor of Arts AUSLANDSERFAHRUNG High School Aufenthalt, Austin, TX, USA 10 Monate Work and Travel, Australien und Neuseeland 6 Monate FILIZ SARAH GÄRTNER / /

28 ELISABETH GEITNER ( ) Partnerunternehmen für meine Masterthesis (ab März 2014) in den Bereichen Marketing (On- und Offline), Strategie, Projektmanagement, CRM Fachliche Kompetenzen und praktische Erfahrungen in den genannten Bereichen Hohes Engagement und Qualitätsbewusstsein, strategisches, strukturiertes Denken sowie analytische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit Seit 05/2012 Bildpunktschmiede GmbH, Digitalagentur, Aachen Freie Mitarbeiterin Fokus: Copywriting, Konzeption, Koordination, Pflege von Webauftritten 2011 Rödl Consulting AG, Nürnberg, 4 Monate Praktikum (Bachelorthesis): Performance Management von Akquiseprozessen in Beratungsunternehmen Fokus: Strategie- und Kennzahlenentwicklung, Change Management 2010 Rödl und Partner, Nürnberg, 2,5 Monate Campus of Excellence-Stipendium (Praxis Academy) Praktikum inklusive Coachings Fokus: Konzeption für das strategische Kampagnenmanagement 2009 Die Jäger (ehemals dessign), Röckersbühl, 7 Monate Praxissemester: Wahlkampfmanagement Fokus: Kundenberatung, Projektmanagement, Konzeption, Marktanalysen Seit 2012 Elektronische Medien Master Schwerpunkt Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: September 2014 Master of Arts Hochschule Neu-Ulm, Neu-Ulm Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation Bachelor of Arts, Abschlussnote: 1, Fachoberschule Weißenburg i. Bay. Fachhochschulreife, Abschlussnote 1,0 ELISABETH GEITNER 0176 /

29 LAURA GLOCKSEISEN ( ) Partnerunternehmen für meine Masterthesis im Bereich Social Media, TV Vermarktung/ Programmwirtschaft Engagement, Anpassungs- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Gewissenhaftigkeit. Seit 2012 BCN GmbH (Hubert Burda Media), München Werkstudentin der Abteilung International Sales - Erstellung von Newslettern und Präsentationen sowohl in Deutsch, als auch in Englisch - Office Management - Recherchearbeiten im Internet - Besuchs- und Terminvorbereitungen - Pflegen und Organisieren des CRM-Systems WAVE BONAGO Incentive Marketing Group, München, 6 Monate Werkstudentin der Abteilung Vertriebsmarketing - Weiterentwicklung und Pflege des CRM-Systems Assist Pro - Mitarbeit an CRM-Kampagnen - Schulung neuer Mitarbeiter - Office- und Projektmanagement - Recherchearbeiten Seit 2013 Elektronische Medien - Medienwirtschaft Master of Arts Voraussichtlicher Abschluss: Februar Hochschule Fresenius, München Medien- und Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts Schwerpunkte: Medienmanagement, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie Abschluss: 1, Cecilien-Gymnasium, Düsseldorf Abitur, Note 2, Cape Fear Academy, Wilmington, NC, USA Private Highschool, Junior Year LAURA GLOCKSEISEN / /

30 KAI GÖTZ (18. Mai 1989) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit und Werkstudententätigkeit in den Bereichen VFX / Computeranimation / Film Viel praktische Erfahrung im Umgang mit den gängigen Programmen, Kreativität, Engagement, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit PRAKTIKA 2010 JWT Germany, Frankfurt, 2 Monate Vorpraktikum: Bereich Konzeption Schwerpunkte: 2D Design, Typografie 2011 CPP Studios, Offenbach, 2 Monate Studieninternes Praktikum: Bereich Produktion Schwerpunkte: 3D Modellbau, Beleuchtung EN Seit 2010 Zahlreiche Auftragsarbeiten als Kameramann Kinowerbespot für die Firma "Kaffee Braun" Musikvideos für die Bands "A Young Man's Journey" und "BoppinB" Seit 2008 Seit 2002 Montagsfilm, Aschaffenburg Private Filmgruppe Schwerpunkte: Kamera, Schnitt Produktion privater no- und lowbudget Filme Europea (2008), In Sepia (2009), Ensemble (2011), Murphy (2013) etc. Seit 2012 Studium im Bereich Elektronische Medien: Audiovisuelle Medien Voraussichtlicher Abschluss: Juli 2014, Master of Arts Schwerpunkte: VFX, Film University of Applied Sciences, Darmstadt Studium im Bereich Digital Media: Animation & Game Produktion von fünf animierten Kurzfilmen: "Piwo", "Limak", "Seeing Eye", "Penta Industries" und "Box" (Bachelorarbeit) Abschluss: Juli 2012, Bachelor of Arts, Abschlussnote: 1,1 Schwerpunkte: Trick- und Animationsfilm, Concept Art, Kamera Hanns-Seidel Gymnasium, Hösbach Abitur, Note 1,5 KAI GÖTZ 0176 /

31 VICTORIA GÖTZ ( ) ab Herbst 2013 eine interessante Traineestelle oder einen Direkteinstieg im Online- oder Mobilen Bereich (E-Commerce, Social Media, Online-Marketing, etc.), im Web-/IT-Projektmanagement oder Konzeption/Beratung Fundierte Praxiserfahrung in den Bereichen Online & Web 2.0, AV-Produktion und Personal, Ausbildereignung, Google AdWords-Zertifizierung, Ethikum, Medienaffinität, analytisches und wirtschaftliches Denken, vorausschauendes und verantwortliches Handeln, Zuverlässigkeit, Ergebnis- und Kundenorientierung, Organisationstalent, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität, hohe Sozialkompetenz, Leidenschaft fürs Ehrenamt Seit 2013 source.one GmbH, Stuttgart, 6 Monate Bachelorandin und Praktikantin: Bereich Beratung, Konzeption & Projektmanagement 2013 OSCAR GmbH, Stuttgart, 3 Monate Beratungsprojekt: Webshop-Analyse im B2B-Bereich, IST-Analyse & Benchmarking hinsichtlich Usability, Funktionalitäten und Layout pixel-id GmbH, Esslingen, 5 Jahre Nebentätigkeit mit den Schwerpunkten Web-Konzeption, Online-Marketing, Web AV-Medien Film Fernsehen Internet GmbH, Berlin, 6 Monate Praxissemester: Bereich Produktion als Disposition, Assistenz der Geschäftsführung AOK-Hauptverwaltung, Stuttgart, 1,5 Jahre Organisationsfachkraft im Bereich Personalentwicklung (mitunter Stv. Jugend- und Auszubildendenvertretung) Seit 2009, derzeitige Note 1,9 Studium der Medienwirtschaft, Bachelor of Arts Voraussichtlicher Abschluss: September/Oktober 2013 Schwerpunkte: Medien- und Projektmanagement, Internet/Neue Medien, AV-Produktion, Controlling, Finanzierung/Investition, Soziale Schlüsselqualifikationen SCHUL- UND BERUFSAUSBILDUNG Max-Eyth-Schule, Stuttgart Fachhochschulreife, Note 2,0 und staatl. geprüfte technische Assistentin Produktdesign, Note 2, AOK-Hauptverwaltung, Stuttgart Kauffrau für Bürokommunikation, Note 2,3 VICTORIA GÖTZ 0170 /

32 JAN GRÜB ( ) Berufseinstieg ab sofort (Social Media, Brand Planning, Strategie/Konzeption, PR, Unternehmenskommunikation) Beratung/Strategie/Konzeption (Social Media, PR, Medienmanagement, Radio & TV, Unternehmenskommunikation), crossmediales Denken, Innovationsfreude, Motivation, Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit, Kontakte Beaufort 8 GmbH, Stuttgart (24 Monate) Praktikant, Trainee, freier Mitarbeiter Social Media, Strategie, E-Business Beratung/Konzeption/Strategie für Kunden und Agentur Erstellung von Content und Betreuung der Social Media von Kunden und Agentur Recherche, Google Analytics & Adwords und Dokumentation Seit 2008 Kongress Media GmbH, München/Stuttgart Praktikant, freier Mitarbeiter Videodokumentation, PR 2.0 Videodreh und Produktion Betreuung und Reporting der Corporate-Social-Media bei Events Unterstützung bei der Erstellung und Verbreitung von Pressemitteilungen 2009 ProSieben Television GmbH (taff-redaktion), München (6 Monate) Praxissemester Redaktion Organisation, Erstellung und Produktion von eigenen Beiträgen und Drehs Einrichtung und Betreuung eines Facebook- und Twitter-Kanals Radio NRJ GmbH, Stuttgart (8 Monate) Praktikant, freier Mitarbeiter Redaktion Organisation, Erstellung und Produktion von Beiträgen, Interviews und Events Seit 2011 Elektronischer Medien Master - Unternehmenskommunikation Master of Arts Voraussichtlicher Abschluss: Juli 2013 (Aktueller Notenstand 1,5) 2012 San José State University, San José (USA), (5 Monate) Master-Auslandssemester Mass Communications (Note 1,3) Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK), Stuttgart Medienmanagement - PR und Kommunikation Akademischer Abschluss: Bachelor of Arts (Note 2,1) PROJEKT & QUALIFIKATION 2012 BBDO proximity, Stuttgart (6 Monate) Teilnahme am GWA Junior Agency Award 2012 in Leipzig für FLEUROP Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnis) Radiomoderator HORADS mehrere Sprech- und Moderationsseminare JAN GRÜB / Xing:

33 RONJA GYSIN ( ) Partnerunternehmen für Bachelorarbeit, Berufseinstieg oder Traineeprogramm im redaktionellen Bereich, neue Medien, Projektmanagement Engagement, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, neue Ideen, Kompetenzen in Adobe Programmen (Premiere, InDesign, Photoshop etc.), Erfahrung in den Bereichen Online-Medien und Journalismus 2013 Evangelisches Medienhaus, Stuttgart, seit 6 Monaten Werkstudentin im Bereich Content Management 2012 ProSiebenSat.1 Digital GmbH, München, 6 Monate Praxissemester im Bereich der Online-Redaktion Seit 2010 Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Bachelor of Arts Schwerpunkte: TV/Radio Management, Internetstrategien und -konzepte, Internationale Finanz- und Medienmärkte Gustav-von-Schmoller Schule, Heilbronn Wirtschaftsgymnasium, Abitur, Note 1,7 ENGAGEMENT Arbeiter-Samariter-Bund, Heilbronn Soziales Praktikum, Bereich Offene Behindertenhilfe Evangelische Kirchengemeinde, Neuenstadt a.k Leitung der Mädchenjungschar RONJA GYSIN 0172 /

34 INA HAMPP ( ) Berufseinstieg/Traineestelle im Bereich Marketing, Werbung, (Web-) TV, Film, Social Media Branded Entertainment, Product Placement, Moderationsausbildung, Agenturerfahrung, Projektmanagement, Auslandsaufenthalte Seit 04/2011 LOCAVI GmbH, Stuttgart Agentur spezialisiert auf Branded Entertainment und Product Placement Momentan operative Umsetzung des FIRST STEPS Commercial Award, Berlin Daimler AG, Stuttgart Praktikum und Bachelorarbeit im Bereich Brand Communication Team Product Placement Nationale und internationale Abwicklung und Betreuung von Placement-Projekten 2008 Aspekt Telefilm-Produktion GmbH Praktikum im Bereich Produktion (ARD-Spielfilm Die göttliche Sophie, R: Hajo Gies) 2007 Radio Bremen/bremen4u tv Praktikum im Bereich Redaktion für das TV-Jugendmagazin bremen4u tv 2007 Radio Bremen/Bremen4 Praktikum im Bereich Eventmarketing für den Radiosender Bremen4 Seit 2011 Masterstudiengang Electronic Media, Schwerpunkt: Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: November Hochschule Mittweida, Mittweida Bachelorstudium Medienmanagement, Abschluss: Bachelor of Arts (FH) ZUSATZQUALIFIKATION Institut für Moderation (imo) Ausbildung zur Moderatorin für die Bereiche Hörfunk, TV, Event AUSLANDSERFAHRUNG 2009 Arts Acadamy Turku, Finnland Auslandssemester Schwerpunkt: Media & Arts, Consumer Marketing, Audience Development Work&Travel in Australien INA HAMPP 01 72/

35 PHILIPP HARTENSUER ( ) Partnerunternehmen für Bachelorthesis in den Bereichen Werbung & Marketing, PR, Projektmanagement, ab 08/2014 Trainee-Programm, beruflicher Einstieg Kreativität, Leidenschaft für Kommunikation, Begeisterungsfähigkeit, Medienkompetenz, Praxiserfahrung im Marketing, Eigeninitiative Seit 2013 sidion l Stuttgart Werkstudent im Bereich Marketing Schwerpunkte: Online Marketing, B2B Marketing, Personalmarketing, Projektmanagement AUDI AG l Ingolstadt l 6 Monate Praktikum im Bereich Marketing Kommunikation Schwerpunkte: Online Marketing, Projektmanagement, CRM 2012 DIESEL Deutschland GmbH l Stuttgart l 6 Monate Aushilfskraft im Verkauf Jarcke Architekten l Freudenstadt l 6 Monate Praktikum im Projektmanagement Schwerpunkte: PR, Marketing, Konzeption 2009 Unternehmensgruppe Fischer l Tumlingen Praktikum im Bereich Forschung und Entwicklung Seit 2011 STIPENDIUM Seit 2013 Hochschule der Medien l Stuttgart Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: 08/2014 Bachelor of Arts, Notendurchschnitt: 1,6 Schwerpunkte: Marketing, Internetstrategien und -konzepte, Personalmanagement, Investition und Finanzierung, Medienmanagement Online-Stipendium e-fellows 2010 Richard-von-Weizäcker-Gymnasium l Baiersbronn Abitur, Abschlussnote 2, / PHILIPP HARTENSUER

36 STEFAN HÄUßLER ( ) Kompetenzen in: Berufseinstieg im Bereich Medienmanagement, Sportkommunikation/ -marketing, Organisation, Konzeption, Social Media, Film/Fernsehen Marketing, Projektmanagement, Social Media, Medienmanagement, Konzeption und Produktion, Eventplanung Konzeption und Produktion des Dokumentarfilms Leben bis zuletzt Dokumentarischer Film über das Hospiz St. Martin in Stuttgart-Degerloch 2012 Teilnahme und Abschluss mit Zertifikat in Google Adwords Schulung Twentieth Century Fox of Germany GmbH, Frankfurt a.m., 6 Monate Praxissemester: Bereich Produktmanagement Kino Schwerpunkte: Strategische Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, Konzeption, Erstellung von Strategiepräsentationen, Budgetführung und -kontrolle 2011, 6 Monate Mitarbeit an Forschungsprojekt zum Thema: Der Einsatz von Social Media Marketing durch TV-Sender im internationalen Vergleich 2011 META-Award 2011, Stuttgart, 10 Monate Jurymitglied zur Auswahl der Preisträger, Sponsorenakquise Volkshochschule, Pfullingen, 3 Jahre Vorbereitung von Messen und Events, Promotion Seit 2010 Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Bachelor of Arts (August 2013) Schwerpunkte: Marketing, Projektmanagement, Social Media, International Media Management, Konzeption und Produktion Friedrich-Schiller Gymnasium, Pfullingen Abitur, Note 2,1 STEFAN HÄUßLER 0176 /

37 JULIAN HEISCH ( ) Interessante Projekte und Stellenangebote im Bereich TV- und Filmproduktionstechnik Fundiertes technisches Fachwissen in der Medienproduktion, Erfahrung in der selbständigen Produktion von TV- und Videobeiträgen seit 2013 Wireworx GmbH, Stuttgart Masterarbeit - Technische Konzeption eines crossmedialen Videostudios - Planung und Konzeption im Broadcast- und AV-Medienbereich - Mitarbeit an anderen Projekten (Südwestrundfunk, Boerse Stuttgart AG) Sepia Solutions GmbH, Ludwigsburg, 3 Monate Studentischer Mitarbeiter - Operative Umsetzung des Video Ingest Prozesses - Mitarbeit bei der Optimierung des gesamten Videoprozesses Seit 2012 Seit 2011 Selbständig als Videoproduzent - Produktion von Videobeiträgen und Imagefilmen - Referenzen: DAAD Study in Germany, Carsten Sieling (MdB) Südwestrundfunk, Baden-Baden Freier Mitarbeiter bei DASDING.tv - Kamera und Videoschnitt - Mitarbeit bei großen Events, z.b. Southside-Festival 2010 Südwestrundfunk, Baden-Baden, 6 Monate Praxissemester: Bereich Ton- und Bildtechnik - Kamera-Tonassistenz, eigenständige Dreharbeiten und Videoschnitt - Auf- und Abbau der mobilen Studioinfrastruktur Seit 2011 Master of Arts Elektronische Medien, Schwerpunkt Medientechnik voraussichtlicher Abschluss: August Fachhochschule Düsseldorf, Düsseldorf Bachelor of Engineering Medientechnik Abschlussnote: 1, Schillergymnasium, Offenburg Abitur, Note: 1,8 JULIAN HEISCH

38 Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit, Traineestellen, Direkteinstiegsmöglichkeiten Erfahrungen im Bereich Projektmanagement, Kampagnenkonzeption und PR // BWL- Marketing, und Medien- Fachkenntnisse // großes Interesse an Marketingaufgaben im Verlagswesen, TV oder Bereich New Media 2013 KLETT MINT, Stuttgart, 4 Monate Werksstudent: Bereich Sales 2012 HEIMAT, Hamburg, 6 Monate Trainee: Bereich Kundenberatung Schwerpunkte: Projektmanagement/-abwicklung (Briefings, Timings, Kalkulationen, Kundenabstimmungen, Rechnungsstellung usw.), Kampagnenkonzeption, New Business, Wettbewerbsbeobachtung PHILIPP UND KEUNTJE, Hamburg, 6 Monate Praxissemester: Bereich Kundenberatung Schwerpunkte: Projektmanagement/-abwicklung, Wettbewerbsanalyse 2008 LEWIS PR, München, 1 Monat Praktikum vor Studienbeginn: Bereich Account Management Schwerpunkte: Verfassen/Übersetzen von Pressetexten, Recherche, Datenpflege 2013 Stellenbosch University Auslandssemester in Südafrika Schwerpunkte: International Business, Marketing Communications Seit 2012 Studium Elektronische Medien Abschluss: voraussichtlich Juli 2013 Titel: Master of Arts Schwerpunkt: Medienwirtschaft Hochschule Pforzheim Studienbegleitendes, einjähriges PR-Zertifikatsprogramm Abschluss: Juli 2010 Titel: PR-Referent Abschlussnote: 1,5 Schwerpunkte: Journalistisches Arbeiten, Online-/Event-/Krisen-PR, PR in Wirtschaft und Politik, Strategische PR, Abschlussprojekt für Google Germany Hochschule Pforzheim Studium BWL Abschluss: Februar 2012 Titel: Bachelor of Science Abschlussnote: 1,4 Schwerpunkt: Werbung / Marketingkommunikation

39 LINA HILLER ( ) Partnerunternehmen für meine Masterabschlussarbeit im Bereich Marketing, Brand Management, Medienmanagement ab Februar 2014 Berufseinstieg im Bereich Marketing, Brand Management, Medienmanagement ab September 2014 Engagement, Begeisterungsfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und Humor, Teamfähigkeit, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, eine schnelle Auffassungsgabe, fundiertes Wissen und Praxiserfahrung Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart, Duales Studium Schwerpunkte: Marketing, Redaktion, Vertrieb Seit 2012 Julius Weise s Hofbuchhandlung GmbH, Stuttgart Werkstudentin im Bereich Marketing, Online-Marketing und CRM Duale Hochschule Baden Württemberg, Stuttgart BWL Dienstleistungsmanagement - Medien und Kommunikation Partnerunternehmen: Ernst Klett Verlag GmbH Schwerpunkte: Marketing, Verlagsmanagement, Medienmanagement Bachelor of Arts Abschlussnote: 1,5 Seit 2012 Elektronische Medien Schwerpunkt Medienwirtschaft voraussichtlicher Abschluss: September 2014 Master of Arts Wieland-Gymnasium, Biberach a. d. Riss Abitur, Note 1,7 LINA HILLER

40 ROMINA HINDERKS ( ) Partnerunternehmen für Bachelorabschlussarbeit, Werkstudentenstelle, beruflicher Einstieg im Bereich Marketing/Kommunikation, Social Media, Public Relations, Online-Medien. Kenntnisse im Bereich Marketing und Kommunikation, Online-Medien, Kenntnisse in Adobe Design-Premium, Engagement und große Motivation auf neue interessante Herausforderungen Robert Bosch GmbH (Stuttgart), Praxissemester Bereich: Interne und Externe Marketingkommunikation Schwerpunkte: Unterstützung im Projektmanagement in den Bereichen: - Online-Medien und Social Media (Überarbeitung der internen und externen Websiten, Recherche, Aufbereitung von Informationen und Texten), - Printmedien (Unterstützung bei der Überarbeitung und Aktualisierung von Kommunikationskonzepten von Broschüren, Flyern, Postern), - Messen und Events (Planung, Steuerung, Überprüfung der Kommunikation) medical device certification GmbH (Stuttgart), Praktikum Bereich: Marketing (u. a. Konzeption von Broschüren, Bannern), Eventorganisation, Projektmanagement. Seit 2008 Top Team Events (Stuttgart/Berlin), Teilzeit Bereich: Service und Veranstaltungsbetreuung, Logistik Coffee Development Systems GmbH (Stuttgart/Karlsruhe/Mannheim), Barista Bereich: Organisation, Warenbestellung, Mitarbeitereinweisung, Kasse, Qualitätsmanagement. Seit 2010 Hochschule der Medien (Stuttgart), Bachelor of Arts Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Dezember 2013 Schwerpunkte: Marketing, Crossmediale Medien, Medienmanagement, Mediengestaltung, Projektmanagement Akademie für Kommunikation (Stuttgart) Fachhochschulreife, Note 2,0 Ausbildung zur Technischen Kommunikationsassistentin Schwerpunkte: Mediendesign, Gestaltung, Marketing, Projektmanagement +(49) ROMINA HINDERKS

41 CAROLIN ANNA HIRSCH ( ) Berufseinstieg im Bereich Medienmanagement, Produktmanagement in der Verlagsbranche, Marketing, Kommunikation, Projektmanagement Engagement, Ambition und Zuverlässigkeit, vielseitige Praxiserfahrung im Bereich Print und TV, Marketing- und Kommunikationsmanagement Franckh-KOSMOS Verlags-GmbH & Co.KG, Stuttgart, 1 Jahr Werkstudententätigkeit: Bereich Lektorat Kindersachbuch Schwerpunkte: Konkurrenz- und Marktanalysen, Manuskriptkontrolle, Erarbeitung neuer Buchkonzepte, Korrespondenz mit ausländischen Lizenzgebern Südwestrundfunk, Stuttgart, 1 Jahr, 6 Monate Freie Mitarbeit: Bereich Live-Aufzeichnung der Show Tigerentenclub Schwerpunkte: Organisation und Betreuung der Studiokinder, Drehbuchbesprechung, Planung und Vorbereitung des Sendeablaufes 2011 Vogel Business Media GmbH & Co.KG, Würzburg, 6 Monate Praktikum: Bereich Kommunikation und Corporate Marketing Schwerpunkte: Umsetzung von Kommunikationsstrategien, Pflege des Intranets, Verfassen von Pressemitteilungen, Relaunch des Fachmagazins CSR Magazin 2010 Kinderkanal von ARD und ZDF, Erfurt, 3 Monate Praktikum: Bereich Redaktion Information & Show Schwerpunkte: Außenreportagen, MAZen, Corporate Design 2009 Burns Bog Conservation Society, Vancouver/Kanada, 5 Monate Auslandspraktikum: Bereich Marketing und Gestaltung Schwerpunkte: Erstellen und Umsetzen von Kommunikationsstrategien Seit 2011 E Masterstudium Elektronische Medien Schwerpunkt: Medienwirtschaft Master of Arts, Abschluss: Herbst Hochschule für angewandte Wissenschaften, Würzburg Bachelorstudium Medienmanagement Schwerpunkt: Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts, Abschlussnote 1, Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, Wertheim Allgemeine Hochschulreife, Note 1,9 CAROLIN ANNA HIRSCH

42 JUDITH HOETZER ( ) Werkstudentenstelle im Bereich Marketing, Kommunikation, Branding ab August 2013 Praktische Erfahrung im Brand Management, Online Marketing sowie Concept Development. Außerdem: Kreativität, Engagement, Team-und Begeisterungsfähigkeit TORR Interactive, Stuttgart, 3 Monate Trainee: Concept Development 2011 Porsche Design Group, Bietigheim-Bissingen, 1 Jahr 6 Monate Werkstudentin: Brand Management/ Online-Marketing 2010 Porsche Design Group, Bietigheim-Bissingen, 6 Monate Praxissemester: Brand Management 2010 Burda digital, Offenburg, 6 Monate Werkstudentin: Redatkionstechnik 2009 ZKM Karlsruhe, Karlsruhe, 2 Monate Praktikantin: Institut für Bildmedien 2009 BLANCO, Oberderdingen, 6 Monate Praktikantin: Vertrieb Innendienst Seit 2013 Studium Elektronische Medien voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Master of Arts Schwerpunkte: Audiovisuelle Medien 2012 Hochschule Offenburg, Offenburg Studium Medien und Information Bachelor of Science, 1,8 Schwerpunkte: Medienmanagement, Mediengestaltung Gymnasium, Eppingen Abitur JUDITH HOETZER /

43 CELIA HOHL ( ) Festanstellung mit spannenden Herausforderungen in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Mediengestaltung, Fotografie ab September 2013 Kreativität, hohes Engagement, Team- und Begeisterungsfähigkeit, Erfahrung in Konzeption und Realisierung von Online- und Printmedien, sehr gute Kenntnisse in der Adobe Creative Suite (Illustrator, InDesign, Photoshop) 2013 Masterthesis in Kooperation mit der Vector Informatik GmbH, Stuttgart, 4 Monate Thema: Usability für mobile Anwendungen auf Tablet-PCs Vector Informatik GmbH, Stuttgart, 15 Monate Studentische Aushilfe: Marketing Kommunikation Schwerpunkte: Unterstützung im Bereich Marketing Kommunikation, Konzeption und Umsetzung von Online- und Printmedien, Mitwirkung bei der Erstellung von Kommunikationsmitteln BMS Marketing, Crailsheim, 6 Monate Festanstellung als Mediengestalterin Schwerpunkte: Konzeption und Realisierung von Online- und Printmedien, Fotografie, Bildbearbeitung 2010 Kino Klappe, Kirchberg, 6 Monate Bachelorarbeit Thema: Entwicklung und Realisierung einer crossmedialen Kampagne 2008 Dreitakt GmbH, Freiburg, 6 Monate Praktikum: Bereich Imagefilm Schwerpunkte: Kamera- und Regieassistenz, Videoschnitt, Bildbearbeitung Seit 2011 Studium der Elektronischen Medien, Fachrichtung Mediengestaltung Abschluss als Master of Arts: August 2013 Schwerpunkte: Mediengestaltung (Digital und Print), Fotografie Hochschule Ansbach Multimedia und Kommunikation, Abschlussnote: 1,3 Schwerpunkte: Mediengestaltung im Bereich Onlineund Printmedien, Fotografie, Film, Bildbearbeitung Wirtschaftsgymnasium, Crailsheim Abitur / CELIA HOHL

44 ANNA-LENA JACQUES ( ) Partnerunternehmen für Auslandspraktikum im englischsprachigen Raum, Werksstudentenstelle, Masterabschlussarbeit oder Berufseinstieg ab 09/2014, in den Bereichen Digitales Marketing, Event, Kommunikation, Projektmanagement Erfahrungen in den Bereichen klassische Kommunikation, digitales Marketing, Social Media, Mobile Marketing, CMS, Webdesign (HTML5, CSS3), interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung, hohes Engagement, Organisationstalent, Teamfähigkeit und Flexibilität 2012 EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH Werksstudentin im Bereich Neue Medien 2011 Hochschule Offenburg, Tutorenbeschäftigung, Aufbau der neuen Hochschulwebseite (Typo3) 2010 struktur AG, Stuttgart, 6 Monate Praktikum: Bereich Medien-Design und Marketing Schwerpunkte: Erstellen von Print- und Onlinemedien, Marktanalyse, Social Media Seit 2012 Studium der Medienwirtschaft Abschluss als Master of Arts: Juli Napier University, Edinburgh, UK Auslandssemester Hochschule Offenburg, Medien und Informationswesen Schwerpunkt: Medienwirtschaft und Medieninformatik Abschluss als Bachelor of Science Note 1, Wilhelm-Röpke-Schule, Ettlingen Fachhochschulreife Note 2,2 ANNA-LENA JACQUES 0711 / /

45 ANNABELL JAHNKE ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit im Bereich Digitale Medien und Medien-Produktion Motivation, Vielseitigkeit, Auslandserfahrungen, Spaß am Projektmanagement Begeisterung für neue Medien und Märkte 2012 jangled nerves GmbH, Stuttgart, 6 Monate Praktikum als Projektassistenz der Digitalen Medien Schwerpunkte: Konzeption, Organisation & Umsetzung multimedialer Projekte/Ausstellungen 2010 LanguageCourse S.L., Barcelona, 6 Monate Praxissemester: Bereich Online-Marketing Schwerpunkte: Google AdWords, Affiliate Marketing, Mitarbeiter Training Deutsche Telekom AG Freiberufliche Arbeit: Bereich Verkaufsförderung Schwerpunkte: Fachberatung, Informationserhebung, Produkteinführung Seit 2011 Elektronische Medien Schwerpunkt: Medienwirtschaft, Digitale Medien Voraussichtlicher Abschluss: Ende 2013 Master of Arts (FH) Hochschule für Wirtschaft und Technik, Berlin International Business Schwerpunkt: Human Resources Bachelor of Arts (FH), Note: 1,8 AUSLANDSERFAHRUNG 2009 Dublin Institute of Technology, Dublin International Business Administration Schwerpunkt: Marketing and Management Auslandssemester Paul W. Bryant High School, Tuscaloosa, AL, USA Exchange student HOCHSCHULPROJEKTE 2012 Konzeption und Ausarbeitung eines Business Plans für eine App zur interaktiven und literarischen Stadtführung durch Stuttgart 2011 Leitung des studentischen Projekts CONMEDIA 2012 Entwicklung, Konzeption und Umsetzung eines Live-Talk-Events 2011 Entwicklung einer Social Media Strategie für den Personalbereich der Ravensburger AG ANNABELL JAHNKE / /

46 MARTINA JOHANN ( ) Partnerunternehmen für die Masterarbeit ab 04/2014, Bereiche: PR, Onlinekommunikation, Social Media und CSR; Berufseinstieg Kompetenzen in Redaktion, Social Media, PR, Konzeption, Themenentwicklung sowie Ideen, Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit, Begeisterung 2012, 6 Monate Konzeption und Umsetzung der Facebook-Seite des neuen Bachelors Crossmedia- Redaktion (im Team) Die Rheinpfalz, Tageszeitung, Ludwigshafen, 3 Jahre freiberufliche Online-Redakteurin: Auswahl von Nachrichten, Verfassen von Reportagen, Verantwortlichkeit für an Wochenenden, Videodreh 2009 dpa Deutsche Presse-Agentur, Mainz, 1 Monat Praktikantin: Nachrichten schreiben, Berichterstattung von Pressekonferenzen 2009 Pressereferat des Wirtschaftsministeriums, Mainz, 1 Monat Praktikantin: Verfassen von Pressemeldungen, Erstellen des Pressespiegels 2008 Heinrich Pesch Haus, Bildungszentrum, Ludwigshafen, 2 Monate Praktikantin: Öffentlichkeitsarbeit für eine internationale Jugendakademie, Mitarbeit in der politischen Jugendbildung 2005 Rhein-Zeitung, Tageszeitung, Bad Kreuznach, 1 Monat Praktikantin: Verfassen von Artikeln, Recherche STIPENDIEN 2013 Stipendiatin der Fulbright-Kommission 2013/14 Stipendiatin der Baden-Württemberg-Stiftung 2013/14 School of Journalism and Communication, Eugene, Oregon, USA Auslandssemester mit den Schwerpunkten Journalismus und PR Studium der Elektronischen Medien: Unternehmenskommunikation Master of Arts, voraussichtlicher Abschluss: September Universität Mannheim Studium der Kultur und Wirtschaft, Kernfächer: Germanistik und BWL Bachelor of Arts, Abschlussnote: 1, Alfred-Delp-Schule, Hargesheim Abitur, Note 1,7 MARTINA JOHANN 0170/

47 ANNE JUNKER ( ) Partnerunternehmen für Masterthesis ab März 2014, beruflichen Einstieg oder Master-Traineestelle im Bereich Marketing, Eventmanagement, Livekommunikation, Musik. Erfahrungen im Bereich Marketing, Vertrieb, Event-, Produkt- und Sponsorenmanagement. Auslandserfahrung, Engagement, Zuverlässigkeit sowie Leidenschaft für Musik und Eventplanung Bachelor Thesis in Kooperation mit Sony Music Entertainment Germany: Wirtschaftlichkeit von Streaming Services aus der Perspektive eines Musiklabels 2012 Poets Club Records, Hofheim, 3 Monate Werkstudentin im Bereich Produktmanagement, Promotion, Eventmarketing, Vertrieb Sony Music Entertainment Germany, München, 6 Monate Praktikum in der Abteilung Digital Sales 2011 Poets Club Records, Hofheim, 3 Monate Praktikum im Bereich Produktmanagement, Promotion, Eventmarketing, Vertrieb iwib Institut Weiterbildung im Beruf, Wiesbaden, 19 Monate Werkstudentin im Bereich der Seminarorganisation und -betreuung 2013 San Diego State University, USA Auslandssemester mit Schwerpunkt Advertising & Eventmanagement Seit 2012 Studiengang Elektronischen Medien, Schwerpunkt Medienwirtschaft Master of Arts, voraussichtlicher Abschluss: August Hochschule RheinMain, Wiesbaden Studiengang Media Management Bachelor of Arts, Abschlussnote: 1,3 SOZIALES ENGAGEMENT Mitglied der Fachschaft Media Management, 21 Monate Projekt Freiwilligentag Wiesbaden 2010, 8 Monate Verantwortung für den Bereich Event- und Sponsorenmanagement ANNE JUNKER

48 BIANCA JÜRGENS ( ) Festanstellung im Bereich 3D-Visualisierung Erfahrung in der Designvisualisierung 3D-Postproduktion Visual Effects Seit 2013 Aufgeschlossenheit Teamfähigkeit Belastbarkeit Sehr gute Kenntnisse in Autodesk Maya RTT DeltaGen Adobe Photoshop Adobe After Effects Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Stuttgart 6 Monate Abschlussarbeit: Bereich Automotive Design Schwerpunkte: 3D-Designvisualisierung Prozessoptimierung Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Stuttgart 6 Monate Freiwilliges Praktikum: Bereich Automotive Design Schwerpunkte: 3D-Designvisualisierung 2012 Projekt Materia HdM Stuttgart (unterstützend) Realfilmprojekt mit visuellen Effekten Schwerpunkt: Inszenierung, Rendering, Postproduktion einer virtuellen Großstadt Projekt Fortune Faded HdM Stuttgart (Kernteam) Realfilmprojekt mit visuellen Effekten Schwerpunkte: Modellierung, Inszenierung, Rendering eines virtuellen Sets emenes GmbH Stuttgart 6 Monate Praxissemester: Bereich Filmproduktion Schwerpunkte: 2D/3D-Postproduktion Filmschnitt Seit 2011 Hochschule der Medien Stuttgart Studium der Elektronischen Medien Schwerpunkt Medientechnik Voraussichtlicher Abschluss: September 2013 Master of Arts aktueller Notendurchschnitt 1,4 Schwerpunkte: 3D-Computergrafik Informatik Hochschule der Medien Stuttgart Studium der Audiovisuellen Medien Bachelor of Engineering Abschlussnote 1,4 Schwerpunkte: 3D-Computergrafik Informatik Gymnasium Blaubeuren Abitur Abschlussnote 1,2 BIANCA JÜRGENS / /

49 KARSTEN KLAGES ( ) Berufseinstieg/Traineestelle ab August 2013 Bereiche: Projekt-/Innovations- Management, Konzeption, Interaktive Medien. Gerne mit internationaler Ausrichtung. Interdisziplinarität, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Kreativität, Humor und den Blick fürs Detail Seit 2012 United Navigation GmbH, Ostfildern Studentische Aushilfe in den Bereichen: Testmanagement, Geo-Services, Produktmanagement 2010 UFA, Potsdam, 3 Monate Festanstellung: Projektkoordinator für deutschlandweites Castingprojekt 2009 UFA, Potsdam, 3 Monate Praktikum, Schwerpunkte: SEO, Videoproduktion, allg. Research, ARGs 2008 iconmobile GmbH, Berlin, 3 Monate Praktikum (im Rahmen der Initiative Join Media ), Bereich: technisches PM discount24 GmbH, Hamburg, 5 Monate Praktikum, Schwerpunkte: Programmierung - PHP, MySQL Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart Studium der Elektronischen Medien, Fachrichtung Medientechnik Master of Arts Schwerpunkte: Interactive Media, Projektleitung 2012 University of the West of Scotland, Ayr Auslandssemester 2007 FH Oberösterreich, Campus Hagenberg Auslandssemester Universität Bremen Studium der Digitalen Medien, Studienrichtung: Medieninformatik Bachelor of Science, Note 1, Gymnasiale Oberstufe an der Walliser Straße, Bremen Abschluss: Abitur KARSTEN KLAGES 0172 /

50 MIRA KLEINE ( ) Interessantes Angebot im Bereich Unternehmenskommunikation, Redaktion oder PR als Berufseinstieg ab März 2014 Kreativität, Textsicherheit, Teamgeist, Begeisterungsfähigkeit, großen Spaß an der Entwicklung von Ideen und Konzepten, Interesse an Netzkultur, Social TV und Social Media, Erfahrungen in den Bereichen Journalismus, PR, Social Media und Start-Up- Entwicklung 2013, 6 Monate (bis heute) Studentische Hilfskraft, Hochschulkommunikation, Redaktion Content für die HdM-Website, Social Media, Eventplanung 2012 Kindermissionswerk Die Sternsinger, Aachen (2 Monate) Konzept und redaktionelle Ausführung des Sternsinger-Magazins (2012/4) 2007/08 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Hilfsprojektbeschreibungen, Content, Kampagnenkonzeption (8 Monate nach dem Abitur) 2012 Luchford APM, London, 2 Monate Praktikum 2011 jetzt.de und Süddeutsche Zeitung Magazin, München, 4 Monate Praktikum: verschiedene journalistische Stilformen, Betreuung der Rubrik Neue Fotografie, CMS Content einpflegen, Recherche 2009 Universität Passau, Passau (16 Monate) Studentische Hilfskraft, Hochschulkommunikation, Redaktion 2008 Eifeler Nachrichten (Aachener Zeitung/ Aachener Nachrichten), Imgenbroich, bis heute Freie Mitarbeit: Berichte, Reportagen, Redaktionsarbeit Seit 2012 Elektronische Medien Master, Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Master of Arts Universität Passau, Medien und Kommunikation Bachelor of Arts (Abschlussnote 1,2) Franziskus Gymnasium Vossenack, Hürtgenwald Abitur (Abschlussnote 2,2) MIRA KLEINE / /

51 MIRUNA KOCSIS ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit in den Bereichen: Echtzeit Visualisierung, Postproduktion, Programmierung, ab September 2013 Fachkenntnisse in den Bereichen: Visualisierung, Design, Softwareentwicklung Zuverlässigkeit, Kreativität, Initiative, Teamfähigkeit Seit 2013 Dr. Ing. h.c.f Porsche AG, Weissach, 6 Monate Praxissemester im Bereich Visualisierung Aufgaben: 3D Echtzeit Visualisierung von Fahrzeugen, Umsetzung/Erstellung digitaler Bilder, Unterstützung bei Film/Videoschnitt und Compositing, Erstellung von 2D/3D Design Präsentationen DELL International Services, Brasov, Rumänien, 13 Monate Angestellt im Bereich Java Programmierung Aufgaben: Programmierung von Services für die Funktionen der Netzumschaltung und FTTx Umstellung für das Flexprod Projekt des Unternehmens Deutsche Telekom Juni.com GmbH & Co KG, Friedrichsdorf bei Frankfurt, 6 Monate Praktikum in den Bereichen Programmierung und Design von Web und Desktop Anwendungen und Leistung der Bachelorarbeit im Bereich Informatik Seit 2011 (DAAD Studium Stipendium) Master Elektronische Medien, Schwerpunkte: CGI, Postproduktion Voraussichtlicher Abschluss: Februar Universitatea Transilvania, Brasov, Rumänien Bachelor und Master Informatik FH Wiesbaden, Wiesbaden - Auslandsjahr (Socrates Studium Stipendium) Studienbereich: Medieninformatik, Studienrichtung: Design Informatik Medien Universitatea Transilvania, Brasov, Rumänien Bachelor Industriedesign Johannes Honterus Lyzeum, Brasov, Rumänien MIRUNA KOCSIS /

52 OLIVER KOLLMER ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit, Traineestelle, beruflicher Einstieg. Bereiche: Marketing, Projektmanagement, Entrepreneurship, Unternehmenskommunikation, Sportbusiness. Eine fundierte Ausbildung, Kreativität, Aufgeschlossenheit, Begeisterungsfähigkeit, Fremdsprachen, Teamfähigkeit und ein Gespräch. Seit 2010 Südwestrundfunk, Baden-Baden/Stuttgart, 3 Jahre Werkstudent SWR3-/DASDING-Marketing Schwerpunkte: Marketing, Presse und Event EnBW AG, Karlsruhe, 15 Monate Werkstudent im Bereich Business Travel Management Schwerpunkt: Projektmanagement 2010 Südwestrundfunk, Stuttgart Praktikum SWR3-Marketing Schwerpunkte: Marketing, Presse, Event 2013 Königlich Technische Hochschule (KTH), Stockholm Studium Media Management Auslandssemester Seit 2012 Seit 2012 Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart Studium Medienwirtschaft Master of Arts (Masterarbeit ab 03/2014) Voraussichtlicher Abschluss: 06/2014 Fernuniversität Hagen, Hagen Studium Psychologie Bachelor of Science Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe Studium Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science, Abschlussnote 1, Scheffel-Gymnasium, Lahr Abitur, Note 1, / OLIVER KOLLMER

53 INGA KONEN ( ) Kooperierende Unternehmen der Automobilbranche für eine praktische Masterabschlussarbeit im Bereich externe/interne Kommunikation; Direkter Berufseinstieg Bild Über zwei Jahre Erfahrung in der Kommunikation von Automobilherstellern, Auslandserfahrung, Verantwortungsbereitschaft & Zuverlässigkeit Textfeld dann ohne Rand formatieren Seit 2013 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, Werkstudententätigkeit: Interne Kommunikation Schwerpunkte: Mitarbeit an der Mitarbeiterzeitung, Unterstützung der Management-Konferenzen >>> sieht am besten aus Porsche Middle East & Africa FZE, Dubai, 6 Monate Freiwilliges Praktikum: Public Relations Schwerpunkte: Presseveranstaltungen, Konferenzen, PR Evaluation, Testwagen, Journalistenanfragen Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, 11 Monate Freiwilliges Praktikum: Produktkommunikation Schwerpunkte: Internationale Kommunikation, Vorbereitung und Durchführung der Pressetage von internationalen Automobilmessen, inkl. Pressekonferenzen AUDI AG, Ingolstadt, 6 Monate Praxissemester: Unternehmenskommunikation Schwerpunkte: Personal und Soziales, Pressemitteilungen, Journalistenbesuche- und anfragen, Vorbereitung und Umsetzung der Jahrespressekonferenz Seit 2008 Elektronische Medien, Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Master of Arts Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, Köln Medienmanagement, PR und Kommunikationsmanagement Bachelor of Arts, Note 1, St. Ursula Gymnasium, Aachen Abitur, Note 2, / / INGA KONEN

54 NICOLAS KRISCHKER ( ) Interessante Werkstudentenstellen im Bereich PR, Kommunikation, Marketing; Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit Praxiserfahrung im journalistischen Arbeiten, in der Konzeption und Umsetzung von Kommunikationslösungen Engagement, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Kreativität, hohe Lern- und Einsatzbereitschaft, ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Ehrgeiz und Offenheit 2012 E. Breuninger GmbH &. Co., Stuttgart, 5 Monate Praktikant im Marketing, Inhouse-Agentur Schwerpunkte: Konzeption und Gestaltung von Kommunikationslösungen für alle Unternehmensbereiche über alle Medien hinweg Dozent am Zentrum für Schlüsselqualifikationen, Passau Schwerpunkte: Planung und Durchführung von Kursen für Studenten mit den Themen Adobe Photoshop Grund- und Aufbaukurs und Richtig online bewerben, Erstellung eines Skriptes Seit 2008 Seit 2012 Nagold-Altensteiger Woche, Nagold Urlaubsvertretung Schwerpunkte: Schreiben und Redigieren von Zeitungsartikeln und PR-Texten, Fotografieren, Erstellen des Seitenumbruchs, Einteilung der freien Mitarbeiter, Organisation der Arbeitsabläufe, Gestaltung von Sonderbeilagen Elektronische Medien Voraussichtlicher Abschluss: September 2014 Master of Arts Schwerpunkt: Unternehmenskommunikation Universität Passau, Passau Medien und Kommunikation Bachelor of Arts Abschlussnote: 1, Albert-Einstein-Gymnasium, Böblingen Abitur NICOLAS KRISCHKER

55 WOLFGANG KUHNLE ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit im Bereich Brand Management (gerne auch Agentur) Theoretische und praktische Expertise in Corporate Identity, Journalismus und PR. Begeisterungsfähigkeit für ungeahnte Herausforderungen. Einen starken Willen, Persönlichkeit und ein Herzschlag für gute Kommunikation Wissenschaftliche Hilfskraft: Hochschulkommunikation Schwerpunkte: Public Relations, Pressearbeit, Marketing 2012 Beaufort8 Werbeagentur, Stuttgart Werkstudent Schwerpunkte: Online Research, Präsentationsvorbereitung, Trend Analysen Stipendiat des ASA-Programm der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit 6-monatiger Praxisaufenthalt in Delhi, Indien Schwerpunkte: Medientraining, Fotografie, Design 2009 MetaDesign AG, Berlin Praxissemester: Brand Consulting Schwerpunkte: Markenentwicklung, Corporate Design, Sound Branding Max-Kade Wohnheim, Stuttgart Ehrenamtlicher Vorstand der studentischen Selbstverwaltung Schwerpunkte: Projektmanagement, Finanzierung Seit 2012 Studium der Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Master of Arts Studium der Werbung und Marktkommunikation Bachelor of Arts Abschlussnote: 1,9 Auslandssemester (2010): Karlsuniversität Prag, Tschechien BERUFSAUSBILDUNG Berufsausbildung zum Fachinformatiker, Stuttgart Deutsche Telekom AG, Böblingen 2003: Projektmanagement, Interkulturelles Projekt in Lodz, Polen WOLFGANG KUHNLE 0176 /

56 KATHRIN KURZ ( ) Berufseinstieg ab März 2014 in den Bereichen: Digitale Medien, Online-Marketing, Projektmanagement, Konzeption, Kommunikation, Marketing Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität, Begeisterung für Mobile & Online Trends, Kenntnisse & Praktische Erfahrung in den Bereichen Kampagnenkonzeption, Online-Strategie, SEO, SEM, Projektmanagement Seit 2012 creative360 - Agentur für B2B Online-Marketing, Stuttgart-Obertürkheim Werkstudentin, Bereich: Online-Konzeption Online-Kampagnen & -Marketing-Strategien im B2B-Umfeld; Social-Media- & -Marketing; SEO & SEM Umsetzung und Betreuung 2010/2011 Zerogrey Ltd. (E-Commerce Agentur), Dublin, Irland 6-monatiges Praktikum, Bereich: Online Marketing Erstellung, Targeting und Auswertung von Newslettern; Betreuung von Affiliation- Netzwerken; Kunden-Service (Englisch/Deutsch) 2007 Yaez-Verlag, Stuttgart 6-wöchiges Praktikum, Bereich: Redaktion Mitarbeit in der Redaktion; Organisation & Akquise von Werbekunden Seit 2012 Masterstudium Elektronische Medien, Schwerpunkt Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar Reinholdt-Würth Hochschule, Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn Bachelorstudium Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement, Abschlussnote: 1,8 AUSZEICHNUNGEN & PUBLIKATIONEN 2013 App-Wettbewerb BW goes mobile (1.Platz: Visual Experience ) 2013 Studie Blog Watch: Startup Weekend Stuttgart: (Preis: Most innovative Idea) 2010 International Marketing Week in Leuven, Belgien (1. Platz, Icon Contest) AUßERSTUDENTISCHES ENGAGEMENT 2010/ 11/ , 32. & 33. Int. Hochschulvergleichsreitturnier der Universität Hohenheim Organisation/Sponsoring/Marketing Paracelsus-Gymnasium-Hohenheim, Stuttgart Abitur, Note: 2,2 KATHRIN KURZ 0176 /

57 MATTHIAS KURZ ( ) Anstellung ab Frühjahr 2014 in den Bereichen Social Media, Marketing, Kommunikation oder Wirtschaft Vielseitige Interessengebiete gepaart mit hoher Neugier und Lernbereitschaft, Kenntnisse von verschiedenen Fachrichtungen (Betriebswirtschaft, Informatik und Medien), Teamfähigkeit, Kreativität sowie Berufserfahrung. Fundiertes und aktuelles Wissen diverser Märkte (insb. Automobil, Technik, Medien) Outletcity Metzingen, Metzingen Masterthesis im Bereich Digital Marketing Top21 GmbH, Stuttgart, Content Manager für einen internationalen Softwarekonzern, Verantwortung und Betreuung der 26 europäischen Länderpräsenzen im Web; Im Zeitraum als Werkstudent 2011 Top21 GmbH, Stuttgart, 6 Monate, Web/Social Media Consultant Schwerpunkte: Konzeption und Realisierung von Kundenprojekten, Beratung in den Bereichen Online-Marketing, Mobile Marketing und Social Media 2009 Onetaste Media, Stuttgart, 6 Monate, Praxissemester: Bereich Marketing und Medien Schwerpunkte: Projektmanagement, Betreuung eines Online-Portals mit Community, Public Relations und Unternehmenskommunikation, Eventmanagement Seit 2012 Studium der Elektronischen Medien mit Schwerpunkt Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014, Master of Arts; Schwerpunkte: Wirtschaft, digitale Medien, Marketing, Medienmanagement Studium der Wirtschaftsinformatik Abschluss Februar 2011 (Bachelor of Science), Abschlussnote: 2,0 Schwerpunkte: Wirtschaft, Online-Medien, Social Media, SEM/SEO, Virales Marketing, Web-Usability, Projektmanagement PROJEKTE - Internationale Benchmarkanalyse für die Familienkommunikation des Mercedes-Benz Viano in Zusammenarbeit mit der Daimler AG - Entwicklung einer Content-Strategie für Stuttgart Financial der Börse Stuttgart - Gewinn des MFG goes Mobile Award in der Kategorie Visual Experience Wirtschaftsgymnasium, Waiblingen Abitur, Note 2,4 MATTHIAS KURZ 07151/ /

58 STEPHANIE LANG ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit, Traineestelle, Berufseinstieg im Bereich Marketing, Kommunikation, Event, Social Media Kompetenzen im Bereich der klassischen und neuen Medien, fließende Englischkenntnisse, Kreativität, Organisationstalent, Teamfähigkeit, zuverlässiges, selbstständiges Arbeiten mit hoher Lernbereitschaft und Motivation bezüglich neuer Herausforderungen Hochschule Offenburg, Offenburg, Arbeit im Bereich der Hochschulkommunikation Schwerpunkte: Messestand- und Eventbetreuung 2010 Hochschule Offenburg, Offenburg, 4 Monate Organisatorische Leitung der Live-Übertragung des Shell-ECO-marathon 2010 Schwerpunkte: Organisation, Planung, Koordination des Teams, Kommunikation mit Veranstaltern, Ablaufregie während der Übertragung Hochschule Offenburg, Offenburg, 7 Monate Arbeit im Bereich Marketing des Hochschulprojektes Schluckspecht Schwerpunkte: Konzeption und Erstellung von Werbemaßnahmen, Pflege der Homepage 2009 Di2 Ideenschmiede Marketing- und Werbeagentur, Donaueschingen, 6 Monate Praktikum im Bereich Werbung und Marketing Schwerpunkte: Konzeption und Umsetzung von Print- und Online-Werbemaßnahmen, Kundenbetreuung Seit 2012 Master Elektronische Medien, Schwerpunkt: Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Master of Arts Hochschule Offenburg, Offenburg Studium Medien und Informationswesen Bachelor of Science, Note 1, Klettgau-Gymnasium, Tiengen Allgemeine Hochschulreife, Note 2,6 STEPHANIE LANG

59 Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit in den Bereichen Online/Mobile Marketing, Markenführung, Marketingkommunikation Erfahrung im Bereich Kommunikationsstrategie und Vermarktung, Begeisterung für digitale Medien, schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise 2013, 5 Monate Vermarktung und Pressearbeit für die Studie Future Store 3.0 Fashion Shopping im Jahr 2020 (http://www.future-store-studie.de/) 2012 Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber GmbH, Buchen, 4 Monate Entwicklung eines Social Media-Konzepts zur Förderung der Bürgerbeteiligung Seit 2012 horads 88,6, Stuttgart, 17 Monate Moderator und Redakteur beim Hochschulradio Stuttgart Daimler AG, Stuttgart, 6 Monate Praktikum im Bereich Marketingkommunikation und Markenmanagement bei smart Schwerpunkt: Entwicklung von Kommunikationsstrategien Krannich Solartechnik e.k., Weil der Stadt, 10 Monate Aushilfe im Bereich Personal- und Rechnungswesen University of the West of Scotland, Hamilton (Großbritannien) Studiengang International Marketing Management Master of Science Auslandssemester Seit 2011 Studiengang Elektronische Medien Master of Arts, voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Schwerpunkt: Unternehmenskommunikation Studiengang Medienwirtschaft Bachelor of Arts, Note 1,2 Schwerpunkt: Medienmanagement und Marketing Hermann Hesse-Gymnasium, Calw Abitur, Note 1,3

60 EVA LEIBLEIN ( ) Berufseinstieg oder Traineestelle im Bereich Kommunikation & Marketing, Branding, Konzeption, Film/Video Kompetenzen und zahlreiche praktische Erfahrungen im Bereich Marketing, Mediengestaltung und Projektmanagement, Teamfähigkeit, Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Kreativität, Motivation, Umfangreiche Softwarekenntnisse in Final Cut Pro und Adobe Creative Suite 2013 DATEV eg, Nürnberg, 8 Monate Masterarbeit: Weiterentwicklung und Ausbau der DATEV-Branding-Kampagne in die digitalen Medien unter Berücksichtigung von Neuromarketing-Ansätzen und den Grundlagen der digitalen Markenführung 2008 Movie College/Allary Film TV & Media, München, 6 Monate Praxissemester: Bereich Redaktion und Produktion 2006 TVA, Regensburg, 2 Monate, Praktikum: Bereich Technik Elektronische Medien Master, Master of Arts Schwerpunkt: Mediengestaltung und Marketing Hochschule Ansbach Multimedia und Kommunikation, Bachelor of Arts, Note: 1,4 Schwerpunkte: Film und TV Journalismus PROJEKTE (AUSZUG) 2012 Kommunikationskonzept, Alias, Verein zur Förderung von Jugendlichen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten 2012 Kurzfilm, Das Aquarium, Produktionsleitung und Finanzierung 2011 Social-Media-Kampagne, Bioenergieregion Hohenlohe-Odenwald-Tauber 2009 Dokumentation, Haus Wartaweil, Umweltbildung Bayern, Produktion, Kamera, Schnitt Albertus-Magnus-Gymnasium, Regensburg, Note: 2, Notre-Dame-High School, Red Deer, Alberta, Kanada EVA LEIBLEIN

61 HEIDRUN LETTAU ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit im Bereich Unternehmenskommunikation, PR, Marketing, Berufseinstieg Praxiserfahrungen im Agentur- und Unternehmensbereich, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Stressresistenz, Offenheit und Interesse an neuen Themen 2011/2012 EWE Energie AG, Oldenburg, 5 Monate Werkstudent: Bereich Unternehmenskommunikation Schwerpunkte: Interne Kommunikation, Unterstützung regionaler PR-Projekte 2010 fischerappelt, relations, München, 6 Monate Praxissemester: Bereich Brand Communication Schwerpunkte: Pressearbeit, Themen- und Trendmonitoring, selbstständige Abwicklung von Medienkooperationen 2009 Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, 3 Monate Praktikum während der Semesterferien: Bereich Unternehmensentwicklung und Marketing Schwerpunkte: Wettbewerbsanalyse, allgemeine Unterstützung der Marketingabteilung Jade Hochschule, Wilhelmshaven Studium: Medienwirtschaft und Journalismus Bachelor of Arts Note 1,6 Thema der Abschlussarbeit: Storytelling in der Marken-PR Seit 2012 Studium: Elektronische Medien Master voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Master of Arts Schwerpunkte: Unternehmenskommunikation Leibniz-Gymnasium, Bad Schwartau Abitur, Note 2,2 HEIDRUN LETTAU / /

62 DAJANA LUDE ( ) Werkstudententätigkeit, Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit oder Auslandspraktikum, Trainee in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Event, Social Media Engagement, Begeisterung für Kreativität und neue Ideen, Interesse für Social Web und Onlinekommunikation, rasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Erfahrung in der Agenturarbeit (speziell PR und Kommunikation), Motivation, neue Bereiche kennenzulernen 2011 kiecom GmbH, München, 3 Monate Praktikum: Bereich PR, Kommunikation Schwerpunkte: Pressetexte, Präsentationen, Kampagnenbetreuung Seit 2013 Studium der Elektronischen Medien, Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Februar Universität Passau Studium der Medien und Kommunikation Bachelor of Arts, Note 1,6 Bachelorthesis: Sponsored Story: Eine Online-Befragung zu gesponserten Meldungen auf Facebook Schwerpunkte: Wirtschaft, Medienpraxis Friedrich-Schiller-Gymnasium, Pfullingen Abitur, Note 1,9 AUSLANDSAUFENTHALT Neuseeland & Australien, 6 Monate Work and Travel PROJEKTE 2013 Trendstudie: Health Care & Share 2013 Forschungsprojekt zum Einfluss Sozialer Medien auf das Gesundheitswesen 2013 Forschungsprojekt: Die Integration von und 365-Tage-Marketing in den Unternehmensalltag deutscher Agenturen DAJANA LUDE

63 JULIA LUST ( ) Ab sofort Berufseinstieg/Traineestelle im Bereich Vertrieb (gerne international), Marketing, Netzentwicklung, Projektmanagement, Planung und Analyse im Großraum Stuttgart Fundierte Praxiserfahrung, interkulturelle Kompetenzen, Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, Motivation, Verantwortungsübernahme Daimler AG, Stuttgart, 6 Monate Praxissemester: Marktsteuerung Mittel- / Osteuropa und Zentralasien Vertrieb Mercedes-Benz Cars Schwerpunkte: Aufarbeitung von Markt- und Wettbewerbsinformationen, Kalkulation von Preispositionierungen, Reporting Daimler AG, Stuttgart, 12 Monate Werkstudententätigkeit: Vertriebsnetzmanagement Zentraleuropa und Middle East Schwerpunkte: Vertriebsnetzstrategie und Vertriebsnetzplanung, Marktanalyse 2013 Daimler AG, Stuttgart,6 Monate Bachelorthesis: Konzeption eines Leitfadens für den Vertriebspartnerauswahlprozess am Beispiel der Daimler AG in Libyen Seit 2008 Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: August 2013 Bachelor of Arts Schwerpunkte: u.a. Marketing, Internationales (Medien-)Management, Projektmanagement Zeppelin-Gymnasium, Stuttgart Abitur, Note 1,4 SPRACHKENNTNISSE Deutsch Englisch (fließend in Wort und Schrift) Russisch (muttersprachlich) Ukrainisch (in Wort) JULIA LUST / /

64 LISA MESSER ( ) Partnerunternehmen für Masterthesis ab 03/2014, beruflicher Einstieg im Bereich (Unternehmens-) Kommunikation, Marketing, Event Hohes Engagement, Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit, Flexibilität, Motivation, Praxiserfahrung in den Bereichen Konzeption, Redaktion, Projektmanagement, Event 2013 Robert Bosch GmbH, Stuttgart Standort Schillerhöhe Praktikum im Bereich International Coordination Corporate Communications Seit 2012 Studentische Hilfskraft: Hochschulkommunikation und Pressearbeit Schwerpunkt: Redaktion powerpress medien GmbH Kommunikationsagentur, Weiden i.d.opf. Duale Studentin im Bereich Redaktion und Konzeption Schwerpunkte: Konzeption, Organisation und Umsetzung von Kommunikationskampagnen, Print-Magazinen, Internetprojekten und Events Seit 2012 Elektronische Medien Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: September 2014, Master of Arts Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Ravensburg Studium der Medien- und Kommunikationswirtschaft Fachrichtung Journalismus und PR Bachelor of Arts, Abschlussnote: 1,5 Honours programme in Business Administration (Media and Communications) Bachelor of Arts with Honours, First Class Honours, Abschlussnote: 1, Auslandssemester: Durban University of Technology, Durban/Südafrika Dr.-Johanna-Decker-Gymnasium, Amberg Allgemeine Hochschulreife, Abschlussnote: 2,1 LISA MESSER 0163 /

65 Traineeprogramm, Direkteinstieg, Auslandspraktikum, im Bereich Produktmanagement o. Marketing (ab ) Fundierte Praxiserfahrung in den Bereichen Projekt-, Event- und Changemanagement sowie cross-mediale & internationale Kampagnenentwicklung und -steuerung, Neue Medien, Web 2.0, Social Media, Internetstrategien. Auslandserfahrung (USA) und interkulturelle Kompetenz. Präsentations- und Moderationsroutine, geprüfter Ausbilder (IHK). bis heute MANN+HUMMEL GmbH, Ludwigsburg, 10 Monate Markenstrategieentwicklung (B2B), Corporate Communications, Product & Brand Management, Messen & Events (Teilprojektverantwortung: Automechanika 2012) 2012 BMW AG, München, 4 Monate Projektleiter (HdM), Führungskräfteentwicklung im BMW-Werk München 2011 BMW AG, München, 7 Monate Freiwilliges Praktikum im Bereich Messen & Events Teilprojektverantwortung: BMW Messeauftritt IAA 2011 & Händlerevents zur Einführung des neuen BMW 1er (4000 Teilnehmer) Nething Generalplaner Ulm / Neu-Ulm GmbH, Neu-Ulm, 6 Monate Praktische Bachelorarbeit im Bereich (Architektur-)Marketing Entwicklung eines Kommunikations- / Dienstleistungsmarketingkonzepts 2009 Siemens LLC, Dubai, 1 Monat Projektarbeit im Bereich Interne Kommunikation Siemens Middle East Entwicklung einer Change Management Kampagne, Teamleitung 2009 Werbeagentur DRAFTFCB, Hamburg, 6 Monate Praxissemester im Bereich Beratung Nivea for Men & Eucerin Globale Werbekampagnenplanung und -steuerung bis heute Elektronische Medien Master, Schwerpunkt Medienwirtschaft Hochschule Neu-Ulm, Neu-Ulm Informationsmanagement & Unternehmenskommunikation Bachelor of Arts, Note 1,7 (ECTS Grade A ) Johannes Butzbach Gymnasium, Miltenberg Allgemeine Hochschulreife

66 FRIEDERIKE VON NATHUSIUS ( ) Interessante Angebote für den Berufseinstieg Engagement, Kreativität, Fachkompetenz, analytische Denkweise, Auslandserfahrung, schnelle Auffassungsgabe Fraunhofer-Gesellschaft, Stuttgart, insgesamt 15 Monate Masterandin und Werkstudentin Schwerpunkte: Dienstleistungsforschung, Unternehmenskommunikation 2012 Zeitgeist Films, New York City, United States, 3 Monate Praktikantin, Schwerpunkt: Online-Marketing IBM, Stuttgart, insgesamt 17 Monate Praktikantin, Bachelorandin und Werkstudentin Schwerpunkte: Social Media, Elearning, Organisationsentwicklung Seit 2010 Studium der Elektronischen Medien Abschluss: Juni 2013 Master of Arts, Note 1,2 Schwerpunkte: Unternehmenskommunikation Auslandssemester Tallinn, Estland Baltic School of Film and Media Otto-von-Guericke Universität, Magdeburg Studium der Medienbildung Bachelor of Arts, Note 1,3 Schwerpunkte: Unternehmenskommunikation Gymnasium Lehrte, Lehrte Abitur, Note 1, / FRIEDERIKE VON NATHUSIUS

67 BRITTA ELISABETH NEUGEBAUER ( ) Anstellung im Bereich Online Marketing, E-Commerce SEO, ecrm, Blogger Relations, Ruhe im Sturm edelight GmbH, Stuttgart, 12 Monate Freiberufliche Mitarbeiterin: Redaktion und Online- Marketing Schwerpunkte: SEO/SEM, Blogger Relations 2011 SapnaSolutions Pvt. Ltd., Indien, Maharashtra, 6 Monate Praktikum vor Studienbeginn: Bereich iphone, Android und Web Applikationen Schwerpunkte: Marketing, Business Development 2010 Hubert Burda Media, München, 4 Monate Praktikum während der Studienzeit Schwerpunkte: Shopmanagement und Online-Redaktion 2010 Steinbeis Technologie und Innovationsberatung, Mannheim, 10 Monate Werkstudententätigkeit Schwerpunkte: Marktforschung und Recherche Pressestelle der Universität Mannheim, Mannheim, 7 Monate Wissenschaftliche Hilfskraft Schwerpunkte: Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation 2008 American Institute for Foreign Studies, USA, Pennsylvania, 4 Monate Counselor im Camp Rainbow for deserving children STIPENDIEN 2012 Bronnbacher Stipendiatin des Kulturkreis der deutschen Wirtschaft Kulturelle Kompetenz für künftige Führungskräfte 2008 Preisträgerin des Deutsch-Scheffelpreises 2008 des Carl-Bosch-Gymnasiums Schülerbegabtenförderung des Landes Rheinland-Pfalz der Landesoberkasse Trier Seit 2012 Master Elektronische Medien Master of Arts (Abschluss Dezember 2013) Schwerpunkte: Medienwirtschaft Universität Mannheim Bachelor Kultur und Wirtschaft (BWL/ Germanistik) Abschlussnote: 1, Carl Bosch Gymnasium, Ludwigshafen Abiturnote: 1,2 BRITTA ELISABETH NEUGEBAUER 0176 /

68 RAPHAELA NITZ ( ) Interessante Projekte im Film- und Fernsehbereich: sowohl dokumentarische als auch fiktionale Produktionen. Erfahrung als Regieassistentin, Script & Continuity; Verständnis und Leidenschaft für Dramaturgie und Drehbuchentwicklung; Fundierte Kenntnisse im Bereich Produktionsleitung und Interviewführung neue deutsche Filmgesellschaft, München, 3 Monate Regiepraktikantin bei Um Himmels Willen 2009 SÜDWESTRUNDFUNK, Baden-Baden, 6 Monate Praxissemester im Bereich Film und Fernsehen 2007 Junge Götter Film- und Medienproduktion GmbH, München, 3 Monate Praktikum im Bereich Produktionsassistenz 2007 Medienzentrum Parabol, Nürnberg, 4 Monate Praktikum im Bereich Video und Multimedia Seit 2011 Masterstudiengang Elektronische Medien Schwerpunkt Mediengestaltung Voraussichtlicher Abschluss: Oktober Hochschule Offenburg, Offenburg Studium Medien- und Informationswesen Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.), Note: 1,3 Schwerpunkte: Mediengestaltung, Medienwirtschaft Marie-Therese Gymnasium, Erlangen Abitur, Note 2,0 RAPHAELA NITZ 089 / /

69 INNA NOVAK ( ) Werkstudententätigkeit, Studentenjob auf Teilzeit in Bereichen E-Commerce, Marketing, Vertrieb und Koordination, Event- und Projektmanagement Medien- und Projektmanagement, betriebswirtschaftliche Kenntnisse, gestalterische Fähigkeiten Erfahrungen: In E-Commerce, Online-Marketing, Social Media, SEO und SEM, zuverlässige und verantwortliche Arbeits- und Teamfähigkeit, Zusammenarbeit mit Agenturen, Pflege und Ausbau der Datenbanken, Durchführung der Werbeaktionen SLOGAN Werbung Marketing Consulting GmbH, Filderstadt, 5 Monate Werkstudentin, Bereich: Online-Marketing, Social Media-Aktivitäten 2012 Yves Rocher GmbH, Stuttgart, 6 Monate Praktikum, Bereich: E-Commerce 2010 Fraunhofer IRB, Stuttgart, 1,5 Jahre Hiwi-Stelle, Bereich: Bauingenieurwesen 2013 University of Sunderland, Sunderland/England, 6 Monate Auslandssemester, Bereich: Film, Media and Cultural Studies Seit 2010 Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Staatliche Universität zu Shytomyr, Ukraine, 5 Jahre Studium: Pädagogik. Sprache und Literatur (Deutsch und Englisch) Note 1,6 BERUFSAUSBILDUNG Allgemeinbildende spezialisierte Mittelschule Nr. 16 der I-III Stufen, Shytomyr, Ukraine Note 1,6 SPRACHEN Ukrainisch und Russisch (Muttersprachen), Deutsch und Englisch (fließend) INNA NOVAK 0176 /

70 MELENA ORTWERTH ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit in den Bereichen Social Media, PR oder Unternehmenskommunikation, neue berufliche Kontakte, Herausforderungen und spannende Projekte Unternehmenskommunikation, PR, Social Media, Community Management, Social Media Monitoring, SEO, redaktionelle Erfahrung, Begeisterungsfähigkeit, Teamgeist und Kreativität Seit 2013 fischerappelt tv.media, Stuttgart Werkstudent: Bereich Social Media Schwerpunkte: Community Management, Kampagnenkonzeption fischerappelt, relations, Hamburg, 3 Monate Praktikum: Bereich Redaktion Schwerpunkte: Unternehmenskommunikation, PR-Redaktion 2012 Gruner + Jahr, GALA, Hamburg, 3 Monate Praktikum: Bereich Redaktion Schwerpunkte: Recherche, Textproduktion 2011 infonetwork GmbH, RTL Explosiv, Berlin, 5 Monate Praxissemester: Bereich Redaktion Schwerpunkte: Recherche, Assistenz bei Dreh und Schnitt 2009 RTL Radio, Luxemburg, 3 Monate Praktikum: Bereich Redaktion Schwerpunkte: Recherche, Produktion von Beiträgen, Hörerservice Seit 2013 Studium der Elektronischen Medien: Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Januar 2015 Schwerpunkte: Unternehmenskommunikation, PR, Management, Marketing Master of Arts Hochschule Hannover, Hannover Studium der Journalistik Schwerpunkte: Journalistische Grundlagen und Genres, Medienwissenschaft Bachelor of Arts, Note: 1, Gymnasium Nordhorn, Nordhorn Abitur, Note: 1, / / MELENA ORTWERTH

71 DOROTHEE PETZL ( ) Unternehmen für Masterabschlussarbeit, Werkstudententätigkeit, beruflichen Einstieg in TV-Redaktion Interkulturelles Medienfachwissen, internationale sowie branchenübergreifende Praxiserfahrungen, Aufgeschlossenheit, hohe Flexibilität, Motivation, Teamfähigkeit PRAKTIKA 2013 Südwestrundfunk, Stuttgart Fernsehen: Sportredaktion 2013 Bayerischer Rundfunk, München Technischer Fernsehbetrieb, Bachelorandin Thema: 'Prozessschritte zur Trimedialität beim BR' Note: 1, Bayerischer Rundfunk, München Fernsehen: Familienredaktion, 'Wir in Bayern'; Nachrichtenredaktion, 'Abendschau' 2011 Hubert Burda Media, New York Korrespondentenbüro ELLE/ELLE Decor Schörghuber Medien GmbH, München Produktionen von Kundenmagazinen: Käferzeitung, Allguth 2009 Radio NRJ GmbH, München Tagesredaktion: 'ENERGY Drivetime' Seit 2013 Elektronischen Medien, Master of Arts Schwerpunkte: Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Februar Hochschule Ansbach, Ansbach Multimedia und Kommunikation, Bachelor of Arts Schwerpunkte: TV-Journalismus, TV-Studio, Multimediatechnik Note: 1,4 BERUFSAUSBILDUNG Roland Kuffler GmbH, Hotel München Palace*****, München Ausbildungsinhalte u.a.: Verwaltung, Buchhaltung, Verkauf, Marketing, Bankett, Reservierung, Front Office Note 1,5 DOROTHEE PETZL 0151 /

72 KATHARINA RICHTER ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit, Werkstudententätigkeit im Bereich Social Media, Marketing Teamfähigkeit, hohes Engagement, Gewissenhaftigkeit, Selbstständigkeit, Erfahrung in PR und Marketing consense communications gmbh (GPRA), München, 13 Monate PR-Traineeship Schwerpunkte: Finanz- und Lifestylebereich consense communications gmbh (GPRA), München, 5 Monate Praktikum im Anschluss an das Bachelorstudium Schwerpunkte: PR im TV- und Finanzbereich Seit 2013 Elektronische Medien Master of Arts Schwerpunkt: Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar Universität Passau Medien und Kommunikation Bachelor of Arts, Abschlussnote: 1,6 Schwerpunkt: Kommunikationswissenschaft Josef-Hofmiller Gymnasium, Freising Abitur, Note 1,9 (Leistungskurse: Mathematik und Französisch) KATHARINA RICHTER /

73 BEATE RIECHERS ( ) Direkteinstieg, Trainee-Stelle, Auslandspraktikum, Kontakte & internationale Herausforderungen Interdisziplinäres Bachelor- & Master-Studium, zahlreiche praktische, internationale Erfahrungen im Bereich Marketing & Kommunikation; Authentizität, Lebensfreude, Engagement Seit 2011 Freiberufliche Tätigkeit, Marketing & Kommunikation Textfeld dann Kampagnenkonzeption, Social-Media, Community Management, Marketing- & Kommunikationsdesign, Marketingberatung ohne Rand formatieren 2010 Deutsch-Malaysische Auslandshandelskammer, Kuala Lumpur/ Malaysia, 6 Monate Auslandspraktikum im Marketing/ Event >>> 2010 Mercedes-AMG-GmbH, Affalterbach, 7 Monate Bachelor-Thesis: Entwicklung einer Entscheidungsgrundlage zur sieht strategischen am besten aus Analyse von Markenbotschaftern. Operative Unterstützung im Bereich Brand Events & Sponsoring 2009 BMW M GmbH, München, 6 Monate Praxissemester: Marketing BMW Fahrer-Training Seit 2011 Elektronischer Medien Master Voraussichtlicher Abschluss: August 2013 Master of Arts (M.A.) Schwerpunkte: Medienwirtschaft & Unternehmenskommunikation Praktische Master-Thesis Daimler AG, Stuttgart: Entwicklung einer Social-Media Strategie mit Fokussierung auf digitale Meinungsführer Hochschule Offenburg, Offenburg Medien und Informationswesen, Abschlussnote: 1,5 Bachelor of Science (B.Sc.) 2009 Leeds Metropolitan University, Leeds/ Großbritannien Auslandssemester Study business abroad PR/Marketing Level Friedrich-Schiller-Gymnasium, Ludwigsburg Abitur, Note: 2,1 BEATE RIECHERS /

74 JOACHIM ROSCHKA ( ) Einen spannenden und abwechslungsreichen Job im Bereich Mediendesign / UX-Design / Grafik. Viel Kreativität, ein gutes konzeptionelles und visuelles Vorstellungsvermögen, Verständnis für die Prinzipien guten Designs, selbstständiges & teamorientiertes Arbeiten, hohe Lern- und Einsatzbereitschaft, Erfahrung in vielen Bereichen von Design, Werbung und Social Media. Online-Portfolio: Seit 2012 Freelancer im Bereich Web- & Appdesign, Video, Print, Bildbearbeitung, etc Adfontis GmbH, Heidelberg Werkstudent: Bereich Design Schwerpunkte: Konzeption, Webdesign, Layout, Animation, Video, Bildbearbeitung OgilvyOne, Frankfurt, 6 Monate Praxissemester in der Kreation Schwerpunkte: Konzeption, Animation, Webdesign, Layout und Bildbearbeitung. Seit 2011 Elektronische Medien Master, Mediengestaltung Abschluss: Oktober 2013 / Master of Arts Schwerpunkte: Mediengestaltung UX-Design / Web / Print / Film & Animation Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, Stuttgart Digitale Medienproduktion, Mediendesign Abschluss: Juli 2011 / Bachelor of Arts Schwerpunkte: Medien- und Kommunikationsdesign (Konzeption, Print, Webdesign, Layout, Animation, Bildbearbeitung) Technisches Gymnasium, Aalen Abitur, Note 2, Berufskolleg für Technik & Medien / Technische Kommunikation, Ellwangen / Schorndorf Fachhochschulreife, Note 2, / JOACHIM ROSCHKA

75 FLORIAN ROSER ( ) Praktikum im Bereich Marketing/PR/Social Media in New York City Digital Native Skills, Social Media, Marketing, Redaktion, E-Commerce, Konzeption Onlinemedien, PR, CMS, breite Erfahrung im Bereich Fashion & Lifestyle Seit 2013 Zeitgeschmack.com, Berlin, Men s Fashion Director: Redaktion Mode & Livestyle Seit 2013 Männer-Motor.de, Stuttgart Betreiber: Design und Redaktion 2012 Häberlein & Mauerer AG, Berlin, 6 Monate Praxissemester: Bereich International Fashion PR Schwerpunkte: Social Media, Reporting, Event 2012 Männer-Style.de, Berlin, 12 Monate Men s Fashion Editor: Redaktion Mode & Lifestyle Seit 2012 Bungalow GmbH & Co. KG, Stuttgart, bis heute Werkstudent: Bereich ecommerce, Online-Marketing, Social Media 2011 Diesel Deutschland GmbH, Stuttgart Aushilfe: Verkauf und Merchandising Seit 2011 Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Bachelor of Arts Albert Schweitzer Gymnasium, Gundelfingen Abitur, Note 2,0 FLORIAN ROSER / /

76 ( ) Berufseinstieg in den Bereichen Marketing-Kommunikation / Produktmanagement / Marktforschung Interesse an Customer Experience, Digital Media, Social Media, Big Data, Business Intelligence, Sportsbusiness Blick für innovative Ideen, Begeisterung für die Analyse, Konzeption und Kreation komplexer Themen, strategische Denke, Auslandserfahrung 2012-heute Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart, 8 Monate Werkstudent: Web Application Engineering Konzeption und Durchführung Trendstudie zur B2C Kommunikation Unterstützung Projektmanagement NOLTE&LAUTH GmbH, Stuttgart, 2 Jahre Praktikum und Werkstudent: Projektmanagement Steuerung deviceübergreifender Webprojekte für den Mercedes-Benz Markenauftritt, z.b. Mercedes-Benz Fahrzeugkonfigurator Organisation interner Events & Workshops AUSBILDUNG 2011-heute Studium der Elektronischen Medien Medienwirtschaft (Master of Arts) Auslandssemester: Ryerson University Toronto, Canada Studium der Medienwirtschaft (Bachelor of Arts) Heinrich-Böll Gymnasium, Ludwigshafen am Rhein Abitur PROJEKTE 2012 Bioenergieregion Hohenlohe-Odenwald-Tauber GmbH, 4 Monate Projektleiter, Kooperationsprojekt mit HdM Stuttgart Social Media: Förderung der Bürgerbeteiligung an lokalen Bioenergieprojekten durch Social Media Integration 2012 BMW AG, 4 Monate Konzepter, Kooperationsprojekt mit HdM Stuttgart Personalentwicklung: Multisensorisches Raumkonzept zur Vermittlung interner Führungskriterien im BMW-Werk München

77 ELSA RÜF ( ) Partnerunternehmen für Masterthesis ab März 2014, (Bereich: Unternehmenskommunikation/PR, Journalismus, (Personal-/Online-)Marketing, Event) EN Seit 07/2011 Fundiertes Wissen, vielseitige Praxiserfahrung, Motivation, Neugierde, Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, hohe Auffassungsgabe, Teamgeist und Zuverlässigkeit. BW family TV mit WESPO Bild- und Tonträgervertrieb GmbH, VS-Villingen Moderatorin der Kindersendung Kri Kra Kraex auf BW family TV 02/ /2013 Institut für Moderation (Hochschule der Medien), Stuttgart Studentische Hilfskraft mit den Schwerpunkten: PR, Evaluation, Workshop- Organisation und Koordination 10/ /2013 Conmedia (Hochschule der Medien), Stuttgart Redaktionsleitung 08/2012: SWR4, Tübingen Praktikum im Bereich Redaktion mit dem Schwerpunkt Aktuelle Redaktion 02/ /2012: ecom BETZ PR GmbH (PR- und Werbeagentur), Schwäbisch Gmünd Praktikum mit den Schwerpunkten: PR (u.a. Erstellen von Pressemitteilungen, Interviews, Pressespiegeln, Präsentationen, Clippings, Claims/Headlines) 09/ /2012 Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart Freie Mitarbeit als Videojournalistin beim Kirchenfernsehen 04/ /2012 Eberhard Karls Universität, Tübingen Studentische Hilfskraft im Projekt Virtuelle Rhetorik/ Gesprächskompetenz mit den Schwerpunkten: Tutorielle Betreuung der Kursteilnehmer (Kommentierung und Benotung der Übungsaufgaben), Vor- und Nachbereitung der Präsenzphasen 01/ /2011 BW family TV mit WESPO Bild- und Tonträgervertrieb GmbH, VS-Villingen Moderatorin der Kindersendung Unterwegs mit der Elfenbande auf BW family TV 04/ /2009 Panini Verlags GmbH, Stuttgart Praktikum in den Bereichen Redaktion und Marketing mit den Schwerpunkten: Texten für junge Zielgruppen, Marktforschung, Marktanalyse, Textkorrektur, Organisation und Pflege der Produktdatenbanken Seit 10/ / Studium: Elektronische Medien mit Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Master of Arts, voraussichtlicher Abschluss: Oktober / /2012 Eberhard Karls Universität, Tübingen Studium: Medienwissenschaft (HF), Allgemeine Rhetorik (NF) Bachelor of Arts, Note: 1,2 ELSA RÜF

78 OLIVER SAAS ( ) Partnerunternehmen für Masterthesis im Bereich Kommunikation/Marketing Werkstudententätigkeit, Jobangebote, Netzwerkkontakte Praxiserfahrung in Kommunikation, Social Media, Projektmanagement, Audiovisuelle Medien, Public Relation, Diverse Softwarekenntnisse Seit 2009 Medientrainer Freiberuflich Kundenauszug: BASF, Deutsche Bank, Nestlé, Accenture Schwerpunkte: PR, Krisenmanagement Seit 2009 Kameramann, Cutter Freiberuflich Kundenauszug: ZDF, InsideOut, Institut für Plastination 2013 Deutsche Telekom AG, Stuttgart, 6 Monate Flexikum: Bereich Personalmarketing Schwerpunkte: Social Media, Video Deutsche Telekom AG, Darmstadt, 6 Monate Praktikum: Bereich Personalmarketing Schwerpunkte: Social Media, Video Hochschule RheinMain, Wiesbaden, 12 Monate Tutor: Bereich Medienproduktion, Postproduktion 2009 Eject-TV GmbH, Bischheim, 3 Monate Leiter Postproduktion Seit 2012 Elektronische Medien Master Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Master of Arts Hochschule RheinMain, Wiesbaden Medienmanagement Bachelor of Arts BERUFSAUSBILDUNG Mediengestalter Bild und Ton, Eject-TV GmbH OLIVER SAAS

79 JUDITH SCHARNAGL ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit (ab Wintersemester 2014), Werkstudentenstelle im Bereich Kommunikation, Event, (Online-)Marketing Praktische Erfahrungen im (Online-)Marketing, Eventmanagement und Journalismus, abgeschlossenes Volontariat, Organisationstalent, Kreativität, Teamfähigkeit, Engagement, praktische Erfahrungen in Foto- und Videotechnik, MS Office, InDesign und Photoshop VOLONTARIAT e-fellows.net GmbH & Co. KG, München Schwerpunkte: Redaktion, Community-Management, Social-Media-Management, Online-Marketing Seit 2013 smo14 GmbH & Co. KG, Ludwigsburg Werkstudent im Social-Media-Management 2011 e-fellows.net GmbH & Co. KG, München 3 Monate Praktikum in Redaktion und Community-Management 2010 augsburg TV, Augsburg, 3 Monate Praktikum in Redaktion und Technik 2009 denkrausch gmbh, Mindelheim, 3 Monate Praktikum in der strategischen Planung Universitätszeitung CaTer, Passau Chefredaktion Seit 2012 (Master of Arts) Studiengang Elektronische Medien Master, Schwerpunkt: Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar Universität. Passau, Passau (Bachelor of Arts) Studiengang Medien und Kommunikation Schwerpunkte: Wirtschaft und Medienpraxis Abschlussnote: 1, Joseph-Bernhart-Gymnasium, Türkheim Abitur, Note 2, / JUDITH SCHARNAGL

80 BENJAMIN SCHAUFLER ( ) Ein Unternehmen im Bereich digitaler Medien mit dem Ziel Medien benutzerfreundlich und erlebnisorientiert zu konzipieren User Experience Design, Konzeption digitaler Medien, User Centered Design, Projektmanagement, Prototyping, interkulturelle Kompetenz, Spaß und Begeisterung bei der Entwicklung kreativer Ideen Fraunhofer IPA, Stuttgart, 7 Monate Studentische Hilfskraft: Bereich Webdesign Schwerpunkte: Konzeptionen und Design von UML-Modellen und einer Community-Webseite auf Basis von Bootstrap MFG Innovationsagentur mbh, Stuttgart, 10 Monate Studentische Hilfskraft: Bereich Online Medien Schwerpunkte: Webdesign, Statistiken, Content- Management 2010 Alcatel-Lucent AG, Stuttgart, 6 Monate Bachelor-Thesis Semester: Bereich Bell Labs Titel: Interface- und Interaktionsdesign einer gestengesteuerten Anzeigefläche im öffentlichen Raum Alcatel-Lucent AG, Stuttgart, 6 Monate Praxissemester: Bereich IP TV Schwerpunkte: Interface- und Interaktionsdesign von Digital-TV-Portalen Master of Arts: Elektronische Medien Mediengestaltung (EMM) voraussichtlicher Abschluss: September 2013 Schwerpunkte: User Experience Design (UXD), Konzeption Mobiler Medien, Projektmanagement 2012 Yeditepe University, Istanbul Auslandssemester: Social Media Management (M.A.) Schwerpunkt: Interkulturelle Kommunikation, Social Media, CRM Bachelor of Arts: Informationsdesign Schwerpunkte: User Centered Design (UCD) von Benutzerschnittstellen (UI) und Interaktionen, Interaktive Medien, Usability, User Testing BERUFSAUSBILDUNG Schaufler Tooling GmbH, Laichingen Ausbildungsinhalte: EDV-Administration, Netzwerke, Datensicherheit BENJAMIN SCHAUFLER Berufskolleg Wirtschaftsinformatik, Ehingen Fachhochschulreife, Note 1, / /

81 STEPHANIE SCHLAYER ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit und/oder Berufseinstieg/Traineestelle im Bereich Medienmanagement, Programmentwicklung, Redaktion, Social Media. Moderation, Medienmanagement, Controlling, Marketing, Medienkompetenz, Konzeption & Produktion von Online-/ Offlinemedien, Social Media, Projekt-/Eventmanagement, Motivation, Flexibilität Hubert Burda Media Inc, New York City, 3 Monate BUNTE und Focus, redaktionelle Mitarbeit 2012 ProSiebenSat1 Media AG, München, 3 Monate red!, redaktionelle Mitarbeit 2010 Axel Springer AG, Stuttgart, 6 Monate Bild Stuttgart, freie Mitarbeit 2009 DASDINGTV, SWR, Baden-Baden, 5 Monate Jugendfernsehen, redaktionelle Mitarbeit 2008 Avantgarde Middle East GmbH & Co KG, Dubai, 3 Monate Veranstaltungskonzeption, Durchführung, Betreuung von Werbekunden Seit 2008 Seit 2012 Moderation von TV, Events, Galas, Messen, Podiumsdiskussionen u.a für Trickfilmfestival Stuttgart, Spax, Postbank, Automobilkongress Stuttgart, Bundespreis EcoDesign, Songcontest Troubadour uvm. Masterstudium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Master of Arts Schwerpunkte: Social Media, Moderation, Arbeitsrecht, Controlling, Unternehmensgründung, Eberhard Karls Universität, Tübingen Studium der Medienwissenschaft (HF), Betriebswirtschaftslehre (NF) Bachelor of Arts 2007 Eberhard-Ludwigs Gymnasium, Stuttgart Abitur STEPHANIE SCHLAYER

82 MARIO SCHUSTER ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit im Bereich Unternehmenskommunikation, Social Media Governance und CSR Kreativität, Begeisterungsfähigkeit, selbständiges Handeln, Engagement, Belastbarkeit und Erfahrung im Bereich Filmproduktion Seit 2009 Freier Mitarbeiter bei UBIKMEDIA, Stuttgart (www.ubikmedia.eu) Schwerpunkte: Konzeption und Regie 2007 Staatstheater, Stuttgart, 1 Monat Hospitanz: Bereich Regie Schwerpunkte: Regie Assistenz 2007 Dominik Apanowicz Design, Stuttgart, 5 Monate Praxissemester: Bereich Stoffentwicklung Schwerpunkt: Drehbuch, Werbetext Fingado Film GmbH, Mannheim, 6 Monate Praktikum vor Studienbeginn: Filmproduktion Schwerpunkte: Produktion, Videoschnitt Seit 2013 Masterstudium Elektronische Medien Schwerpunkt: Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: August Merz Akademie, Stuttgart Kommunikationsdesign Schwerpunkt: Film und Video Abschluss Diplom mit Auszeichnung, Note: 1, Robert-Mayer-Gymnasium, Heilbronn Abitur MARIO SCHUSTER /

83 Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit oder Berufseinstieg im Bereich Filmproduktion und/oder transmediales Storytelling, gerne mit Auslandsbezug Out-of-the-Box-Denken, umfangreiche Kenntnisse in Filmproduktion und Drehbuch, sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, Verantwortungsbewusstsein, konzeptionelles und ganzheitliches Denken, diplomatisches Geschick Seit 09/2012 Innovationsagentur für IT und Medien, Stuttgart Studentische Aushilfe im Bereich Eventmanagement Open Innovation Lab Demola, Tampere, Finnland, 6 Monate Medienbezogene Projektarbeiten in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft 2010 Studio Babelsberg, Potsdam, 6 Monate Praxissemester: Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation 2006 Europa-Park Mack Gmbh & Co Mack K.G., Rust, 4 Monate Praktikum in der Abteilung Show und Event Seit 2012 Freiberufliche Tätigkeit als Mediengestalterin Seit 03/2012 Master-Studium Elektronische Medien Schwerpunkt Mediengestaltung Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Master of Arts University of Texas at Austin, USA Bachelor-Studium Radio, Television and Film Einjähriger Studienaufenthalt ermöglicht durch das Fulbright-Jahresstipendium Hochschule Offenburg Bachelor-Studium Medien und Informationswesen Abschlussfilm: Five Minute Love Story (Prädikat besonders wertvoll ) Bachelor of Science, Note 1, Max-Planck-Gymnasium, Lahr Abitur, Note 1,3 SOZIALES ENGAGEMENT 2006/2007 Freiwilligendienst in Mexiko, 6 Monate Bis 2009 Gruppenleiterin und Ausbilderin in der kath. Jugendarbeit, Lahr 0176 /

84 SARAH SCHWARZ ( ) Partnerunternehmen für Bachelorarbeit und Werkstudententätigkeit Bereiche: Brand- und Eventmanagement, Unternehmens- und Marketingkommunikation Vielseitige Praxiserfahrung, fundiertes betriebs- und medienwirtschaftliches Wissen, Team- und Begeisterungsfähigkeit, Offenheit 2012/2013 ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH, Unterföhring Praxissemester in der Abteilung Creative Solutions, Projektmanagement Schwerpunkte: Organisation und Durchführung von Kampagnen in den Bereichen Print, On-Air-Promotion und Design, Schnittstelle zwischen Marketing und Produktion Seit 2008 Ingenieurbüro Gerd Schwarz GmbH, Reutlingen Nebenjob mit den Schwerpunkten: Online-Marketing, EDV, Büroadministration 2010/2011 TransLab Laborservice Transport + Logistik GmbH, Reutlingen Praktikum vor Studienbeginn (3 Monate) in der Geschäftsleitung Schwerpunkte: Datenbankpflege, Büroadministration, Qualitätsmanagement 2008 Reutlinger General-Anzeiger Verlags GmbH & Co. KG, Reutlingen Praktikum (1 Monat) in der Redaktion, Bereich Wirtschaft- und Politik Seit 2011 PROJEKTE Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Bachelor of Arts, Februar 2015 Notendurchschnitt Grundstudium: 1,5 Schwerpunkte: Management, Personalmanagement, Investition und Finanzierung, Internetstrategien 2013 MEDIA LOUNGE 2013 Politik ich check dich. Nicht. Studentische, interdisziplinäre TV-Produktion der HdM Stuttgart Position: Leitung Organisation Seit 2012 stufe Studentenfernsehen der HdM Stuttgart Produktion eigener Beiträge, Moderatorin, Vorbereitung und Durchführung diverser stufe-events 2008/2009 Wirtschaftsprogramm JUNIOR Schüler als Manager Aufbau der Schmuckfirma Board n Glow Teilnahme und Organisation der JUNIOR-Messe Südwest 2009, Sindelfingen Schwerpunkte: Marketing und Vertrieb SARAH SCHWARZ 0157 /

85 ANTON SENDLER ( ) Kontakte und Angebote in den Bereichen Marketing, Journalistik und Unternehmenskommunikation Vielfältige Praxiserfahrung, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Kreativität und Lust auf neue Herausforderungen Seit 2013 HS Automation Software, Winnenden Werkstudent: Bereich Marketing, Messeorganisation 2012 Zum goldenen Hirschen, Kreativagentur, Stuttgart Werkstudent: Bereich Organisation, Projektmanagement, Konzeption 2012 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stuttgart Kooperation im Rahmen eines HdM-Projektes Filmprojekt Mehr als alte Steine über die Gedenkstätten Baden-Württembergs Konzeption, Redaktion, Schnitt 2011 Staatsministerium Baden-Württemberg, Stuttgart, 6 Monate Praxissemester im Landesmarketing Schwerpunkte: Eventorganisation, Kampagnenbetreuung, Projektmanagement Heymann TV-MEDIA-HiFi-ELEKTRO, Winnenden Kaufmännischer Angestellter Studium der Medienwirtschaft Bachelor of Arts Schwerpunkte: Medienmanagement, Online-Strategien, Unternehmenskommunikation BERUFSAUSBILDUNG Heymann TV-MEDIA-HiFi-ELEKTRO, Winnenden Kaufmann im Einzelhandel, Fachrichtung Unterhaltungselektronik Eduard-Breuninger-Schule, Backnang Berufskolleg Fachhochschulreife ANTON SENDLER 0177 /

86 NATALIE SKRZYPCZYK ( ) Berufseinstieg ab März 2014 (Marketing, Kommunikation, Brandmanagement, Event) Praxiserfahrung in Projektmanagement, Kampagnenkonzeption, Designkommunikation, Eventmanagement und den neuen Medien Seit 2012 EnBW Erneuerbare und Konventionelle Erzeugung AG, Stuttgart Werkstudentin Marketing und Kommunikation Schwerpunkte: Veranstaltungs- und Projektmanagement, Corporate Marketing, Kostenplanung- und Kontrolle, Schnittstellenmanagement Serviceplan, München, 6 Monate Praktikum im Bereich Kundenberatung Schwerpunkte: zentraler Ansprechpartner für Kunden bzgl. Werbekampagnen und Kommunikationsstrategien in der klassischen Werbung Rocking Pix, München, 6 Monate Praktikum im Bereich Film- und Medienproduktion Schwerpunkte: gesamter Organisationsablauf: von der Idee bis hin zum Film PROJEKTE 2013 Media Lounge 2013, in Kooperation mit der HdM, 4 Monate Produktion einer Fernsehsendung l Leitung Event und Organisation l im Team Gründerzentrum der HdM, in Kooperation mit der HdM, 4 Monate Projekt zur Entwicklung eines Corporate Design Manuals l im Team Young Caritas Deutschland, in Kooperation mit der HdM, 4 Monate Projekt zur Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes l im Team ENGAGEMENT Seit 2013 Seit 2012 HdM Exchange Network, Stuttgart Betreuung von Austauschstudenten, Master of Arts: Elektronische Medien, Schwerpunkt Unternehmenskommunikation, voraussichtlicher Abschluss: Februar Universität Passau Bachelor of Arts: Medien und Kommunikation, Note 1,6 Thesis: Die mediale Inszenierung als Projekt-Baumarkt. Eine semantische Analyse der Hornbach-Werbespots Universidad de Huelva, Spanien, 5 Monate Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium, Moosburg a. d. Isar Abitur, Note 2,0 NATALIE SKRZYPCZYK /

87 STEPHAN SOBIESINSKY ( ) Partnerunternehmen für Masterthesis und Praktikum ab Anfang 2014, beruflicher Einstieg, Bereiche: Fotografie, Videoproduktion, Webdesign Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Kreativität, Lern- und Begeisterungsfähigkeit für Neues, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Auslandserfahrung, sehr gute Spanischkenntnisse Seit 2011 Freiberufliche Tätigkeit Bereich Fotografie und Webdesign/Umsetzung 2011 Escuela de Fotografía Motivarte, Buenos Aires (Argentinien), 4 Monate Praktikum im Rahmen eines 6-monatigen Auslandsaufenthaltes Bereich Medienproduktion (u.a. Gestaltung von Printwerbung, Videoproduktion) 2010 Nuevo Norte S.A., Trujillo (Peru), 3 Monate Praktikum im Rahmen eines 4-monatigen Auslandsaufenthaltes Bereich Webdesign (Gestaltung/Umsetzung der Verlags-Webseite) PROJEKTE 2012/2013 Teilnahme am Junior Agency Award (im Team) Konzeption einer Kommunikationskampagne für den Kunden Gabor 2011 Industrieprojekt für die Firma tesa SE (im Team) Konzeption und Produktion/Postproduktion eines Image-/Produktfilms für tesa Sendeleitung MUN-SH Mitglied der Sendeleitung der TV-Redaktion des UN-Planspiels Model United Nations Schleswig-Holstein (MUN-SH) Mitarbeit bei der Kieler-Woche Online Redaktion Produktion von Videobeiträgen während der Kieler Woche Seit 2012 Elektronische Medien (Schwerpunkt Audiovisuelle Medien) Voraussichtlicher Abschluss: Juli 2014 Master of Arts Fachhochschule Kiel, Kiel Multimedia Production Bachelor of Arts, Abschlussnote 1, Trifels-Gymnasium, Annweiler Abitur, Note 1,2 STEPHAN SOBIESINSKY /

88 MICHAEL STACHURSKI ( ) Berufseinstieg in Bereichen IT/Web/mobile Medien Tätigkeiten: Projektmanagement, Innovation/Konzeption, User Experience Design, Softwareentwicklung u. Ä. Interdisziplinarität interkulturelle Kompetenzen technisches Verständnis Teamfähigkeit Kreativität Vielseitigkeit Blick fürs Ganze vieles mehr Seit 2010 Kleinunternehmer in den Bereichen Webdesign/Webentwicklung/Mediengestaltung/Marketing 2010 qcons GmbH, Berlin // 1 Monat // freier Mitarbeiter Neugestaltung einer Website und technische Umsetzung Fox Interactive Media Germany GmbH, MySpace, Berlin // 6 Monate // Praktikum Online Marketing, Werbung (Planung u. Realisierung), SEO (onsite u. offsite) Staatl. Schule für Blinde und Sehbehinderte, Lebach // 9 Monate // Zivildienst Ausübung von erzieherähnlichen Tätigkeiten wie Betreuung von Kindern und Jugendlichen MorningStar-Shop Einzelunternehmen, Lebach // 12 Monate // Schulpraktikum E-Commerce, Marketing, Webdesign Elektronische Medien Voraussichtlicher Abschluss: Master of Arts, 31. August 2013 Schwerpunkte: Mediengestaltung/-technik, Innovation, User Experience 2012 Universitas Udayana, Denpasar (Indonesien) Auslandssemester // Studienrichtung: International Business Fachhochschule Trier, Standort Birkenfeld Medieninformatik Bachelor of Science, Abschlussnote 1,4 (sehr gut) Schwerpunkte: Informatik, digitale Medien, Führungskompetenzen 2009 Högskolan Dalarna, Falun (Schweden) Auslandssemester // Studienrichtung: Schwedisch als Fremdsprache Fachoberschule Wirtschaft, Lebach Fachhochschulreife, Abschlussnote 1,3 (sehr gut) MICHAEL STACHURSKI 0179/ xing.to/mista

89 JESSICA STIGLMEIER ( ) Traineestelle, beruflicher Einstieg in den Bereichen Online, Projektmanagement, CRM, Event oder Marketing Außerordentliches Engagement, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Offenheit und Begeisterungsfähigkeit für Neues, Zuverlässigkeit, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, Organisationstalent, Erfahrung im Projektmanagement 2011/2012 Kompetenzzentrum Kultur und Kreativwirtschaft des Bundes, Stuttgart, 12 Monate Assistenz der regionalen Ansprechpartnerin Baden-Württemberg 2010/2011 Kirchgessner Kommunikation GmbH, Stuttgart, 6 Monate Werkstudentin im Projektmanagement 2010 ProSiebenSat.1 Media AG, München, 6 Monate Projektmanagement, Creative Solutions, On-Air-Promotion Seit 10/2011 Masterstudiengang Elektronische Medien Schwerpunkt Medienwirtschaft (M.A.) Voraussichtlicher Abschluss: März /2013 University of the West of Scotland, Ayr Auslandssemester Studiengang Creative Media Practice (M.A.) Studium Medienwirtschaft Abschluss Bachelor of Arts (B.A.), Note: 1,5 Schwerpunkte: Marketing, Projektmanagement, Medienmanagement ENGAGEMENT Seit 4/2011 Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft, Stuttgart Ehrenamtliches Engagement, Training an Real- und Hauptschulen für die Informationsbeschaffung im Internet und Online-Bewerbung Schlossgymnasium, Kirchheim-Teck Abitur, Note 1,8 JESSICA STIGLMEIER

90 MARINA STROBEL ( ) Trainee-Programm, Volontariat oder Berufseinstieg im Bereich Redaktion, Kommunikation, Public Relations, Projektmanagement oder Film-/TV-Produktion. Hohe Affinität für audiovisuelle Kommunikation und Digitalen Medien; konzeptionelles und strategisches Denken; Erfahrung an inhaltlicher und technischer Aufbereitung von Kommunikationskonzepten und journalistischen Beiträgen; Kommunikationsfreude, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kreativität, Begeisterungsfreude, Engagement und Motivation für unterschiedliche Herausforderungen. Seit 2012 Daimler AG, Tochterfirma EvoBus GmbH, Stuttgart/Kirchheim, seit März 2012 Werkstudententätigkeit in der Unternehmenskommunikation Schwerpunkte: Crossmediale Kommunikation; Online Journalismus; redaktionelle Betreuung von Video-Projekten, der Mitarbeiterzeitung und des Online Auftritts (Intranet/Internet); konzeptionelles Mitgestalten von Kommunikationskonzepten und der Neu-Ausrichtung des Internetauftrittes, allgemeine Unterstützung der internen Kommunikation und der Pressearbeit. Seit 2012 horads88.6, Hochschulradio Stuttgart, freie Mitarbeit in der Redaktion und regelmäßige Moderation des Magazins Der neue Morgen. Teilweise auch Live- Moderationen c Creative Communication Concepts GmbH, München, 6 Monate Praxissemester: Bereich Projektmanagement von Film- u. Eventproduktionen Schwerpunkte: Unterstützung bei Konzeption und Organisation von Werbe- und Imagefilmproduktionen; redaktionelle Betreuung des Online Auftrittes; Konzeptionelles Mitgestalten von Kommunikationskonzepten; organisatorische Aufgaben bei Kundenevents, Erstellung von Präsentationen und Projektabrechnungen Esslinger Zeitung, 4 Jahre, freie Mitarbeit in der Jugendredaktion. Seit 2010 Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Bachelor of Arts Schwerpunkte: PR/Unternehmenskommunikation, Videoproduktion/Journalismus, TV-/Radio-Management, Empirische Medienforschung, Internetstrategien, Projektmanagement, Personalmanagement etc Käthe-Kollwitz-Schule, ernährungswissenschaftliches Gymnasium, Esslingen Allgemeine Hochschulreife: Note 1, / / MARINA STROBEL

91 MARKUS TRALLS ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit in den Bereichen Konzeption, Interfacedesign, User Experience Kreativität, Motivation, Eigeninitiative, Startup-Erfahrung 2012/13 Gründung der Startups: humore.net (Betatestphase) appicquest (Alpha-Status), idetic (Alpha-Status) 2011 Karl Steinbuch-Stipendium ( ) Projektleiter idetic das digitale Gedächtnis 2010-jetzt Selbstständiger Grafikdesigner 2009/10 Langenstein Communication GmbH, Ludwigsburg, 6 Monate Praxissemester: Bereich Screendesign 2007/08 Fixtreme Grafik Service, Ludwigsburg,12 Monate Praktikum: Bereich Digital- und Printmedien 2007 Südwestrundfunk, Stuttgart, 6 Monate Praktikum: Bereich FS-Aufnahme und Bearbeitung als Kameraassistent 2006 Los Banditos Films GmbH, Stuttgart, 6 Wochen Praktikum: Bereich Sponsoring Seit 2012 Studium Elektronische Medien, Säule Audiovisuelle Medien voraussichtlicher Abschluss: August 2014, Master of Arts Schwerpunkte: Konzeption, Interfacedesign, Usability, User Experience 2012 Hochschule Furtwangen, Studium OnlineMedien, Bachelor of Science, Note 1, Gymnasium im Ellental, Bietigheim-Bissingen Abitur, Note 2,8 MARKUS TRALLS / /

92 BASTIAN TRAUTH ( ) Interessante Jobangebote im Bereich Mobile Commerce und Marketing Projektmanagement, Erfahrungen auf Unternehmensund Agenturseite, Konzeption und Produktion Online-/Offline-Medien, Erfahrung im Bereich Markenkommunikation Seit 09/2011 HORNBACH-Baumarkt-AG, Bornheim Werkstudent Marketing Projektmanagement und Mediengestaltung 2011 Jung von Matt/Alster, Hamburg (6 Monate) Praktikum Projektmanagement/Beratung Kunden: Bitburger und Ligne Roset HORNBACH-Baumarkt-AG, Bornheim (17 Monate) Werkstudent Marketing Projektmanagement und Mediengestaltung HORNBACH-Baumarkt-AG, Bornheim (28 Monate) Festanstellung im Marketing als Projektmanager und Mediengestalter Schwerpunkte: Projektleitung des Drucksachen-Bereiches, Projektmanagement für diverse Sonder-Werbemaßnahmen im Auftrag einzelner Stores und Fachbereiche, Beauftragung und Koordination von externen Agenturen, Prozessoptimierung in Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachbereichen 2009 Studium der Medienwirtschaft, Bachelor of Arts Abschluss: März 2013, Note 1,9 BERUFSAUSBILDUNG HORNBACH-Baumarkt-AG, Bornheim Duale Ausbildung als Mediengestalter für Digital-/ Printmedien, Fachrichtung Design schulische Ausbildung in der BBS Neustadt an der Weinstraße berufliche Ausbildung in der Marketing-Abteilung bei HORNBACH Ausbildungsinhalte: Ideen visualisieren und präsentieren, Medienprodukte erstellen, Projektplanungen für Medienprodukte, Abstimmung mit Kunden BASTIAN TRAUTH

93 MARIA TROJAN ( ) Trainee- und Stellenangebote in den Bereichen Kommunikation, Branding, Marketing in München (ab Oktober 2013). Kompetenzen in Branding, Kommunikationsstrategien und -konzeptionen und den neuen Medien, Kreativität, Neugierde, Selbstständigkeit sowie Teamgeist, strategisches, strukturiertes und analytisches Denken, Ehrgeiz, eine schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Humor. Seit 2012 sidion, Stuttgart Werkstudentin Marketing und Vertrieb Schwerpunkte: Maßnahmenkonzeption- und Umsetzung, CI Überarbeitung, Website-Konzeption, Werbemittelerstellung, Marktanalysen PRO.FIL, Hochschulgruppe für Filmproduktion der Universität Passau Schwerpunkte: Produktion und Postproduktion 2009 Benedikt Pictures, München, 3 Monate Praktikum im Bereich Film- und Medienproduktion Schwerpunkte: organisatorische Tätigkeiten für Produktionsabläufe, Interviewvorbereitung, Transkription, Postproduktion 2007 das freelance team, München, 3 Monate Praktikum im Bereich integrierter Kommunikation Schwerpunkte: Öffentlichkeitsarbeit, v.a. selbstständige Pressearbeit für Buchprojekte, Communication Controlling Seit 2011 Master of Arts: Elektronischen Medien, Schwerpunkt Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: August 2013 In der Masterarbeit entwickle ich den wertebasierten Markenaufbau und das Kommunikationskonzept eines StartUps im Bereich Consumer Good Universität Passau Bachelor of Arts: Medien und Kommunikation, Note 1, Université de Pau et des Pays de l Adour, Frankreich, 5 Monate Karl-Ritter-von-Frisch-Gymnasium, Moosburg a. d. Isar Abitur, Note 2,0 MARIA TROJAN

94 ANJA VOLLMER ( ) Werkstudentenstelle im Bereich Online-Marketing, klassisches Marketing oder PR/Öffentlichkeitsarbeit ab Sommer 2014, Partnerunternehmen für Bachelorthesis, Auslandspraktika Praktische Erfahrungen in der Medienbranche und im Marketing, Onlineaffinität, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Begeisterung für Medienthemen, Motivation und Kommunikationsfähigkeit Seit 08/2013 Burda Direct interactiv GmbH, Offenburg, 6 Monate Praxissemester: Bereich Account Management/Online-Marketing 2012 Vega Grieshaber KG, Schiltach, 7 Wochen Praktikum während der Semesterferien: Bereich Marketing Schwerpunkt: Mitarbeit bei der Vorbereitung einer internationalen Marketingkampagne Seit 2011 BERUFSAUSBILDUNG Studium der Medienwirtschaft Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Bachelor of Arts Schwerpunkte: Internetstrategien, Marketing, PR, Medienproduktion, Management Schwarzwälder Bote Mediengesellschaft mbh, Oberndorf a. N. Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print Note 1,2 PROJEKTE 2013 Stuttgarter Medienkongress, 3 Monate Betreuung der Social Media Kanäle und Berichterstattung 2012 Kongress "Social Mania", 4 Monate Produktion eines Trailers für den Kongress, Funktion: Autorin Wirtschaftsgymnasium, Hausach Abitur, Note 2,1 AUSZEICHNUNGEN 2011 Bundesbeste im Ausbildungsberuf Medienkauffrau Digital und Print ANJA VOLLMER /

95 CHRISTOPHER WALLENREITER ( ) Partnerunternehmen für Bachelorthesis ab 09/2013 im Bereich TV-Management, Internetstrategien, Medienberatung Werkstudententätigkeit ab 08/2013 Trainee-Programm oder Praktikum ab 03/2014 Teamfähigkeit und Eigeninitiative kombiniert mit Neugierde und Humor, außerdem Auslandserfahrung und fundiertes Fachwissen im Medienbereich 2012 Roland Berger Strategy Consultants GmbH, München, 6 Monate Praxissemester: Bereich Recruiting Schwerpunkte: Berater- und Praktikantenrecruiting, Hochschulmarketing 2011, 6 Monate Hilfswissenschaftler: Bereich Wissenschaftliches Arbeiten Schwerpunkte: wöchentliches Seminar, Vorbereitung von Übungen, Korrekturen 2010 HMS Easy Stretch GmbH, Heilbronn, 2 Monate Werkstudent: Bereich Eventmanagement Schwerpunkte: Qualitätssicherung Seit 2010 Studium der Medienwirtschaft (Ø aktuell 1,4) Voraussichtlicher Abschluss: Februar 2014 Schwerpunkte: TV-Management, Controlling, Investition & Finanzierung, Internetstrategien und -konzepte Technische Universität, Dresden (Ø 2,0) Studium der Medienwissenschaft Theodor-Heuss-Gymnasium, Heilbronn Note 1,7 AUSLANDSERFAHRUNG 2012 Nanyang Technological University, Singapur Auslandssemester (Ø 1,3) Schwerpunkte: Media Management, Leadership, Speech & Argumentation 2006 Yucai College, Shanghai Schüleraustausch 2005 Stockport College, Stockport Schüleraustausch CHRISTOPHER WALLENREITER /

96 Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit, Berufseinstieg, Werkstudenten-Tätigkeit, Jobangebote, Schwerpunkt: Redaktion Mehrjährige Erfahrung in Moderation und Redaktion im Bereich Hörfunk, sehr gute Englischkenntnisse, Teilnahme an regelmäßigem Sprechtraining, Auslandserfahrung, Motivation, Organisationstalent, Stressresistenz, Teamfähigkeit ENERGY Region Stuttgart, 18 Monate Festanstellung: Bereich Moderation, Redaktion Schwerpunkte: Redaktionsmanagerin, Interviews, Moderation, Reporterin, Praktikantenbetreuung 2009 ENERGY Region Stuttgart, 3 Monate Praktikum: Bereich Redaktion Schwerpunkte: Sendungsvorbereitung, Interviews, Umfragen, Pressekonferenzen 2008 Die Neue in Stuttgart, 3 Monate Praktikum: Bereich Redaktion Schwerpunkte: Sendungsvorbereitung, Interviews, Umfragen, Pressekonferenzen 2006 SWR Landesschau-Mobil in Stuttgart, 1 Monat Praktikum: Bereich Produktion Schwerpunkte: Sendungsvorbereitung, Produktion, Assistenz an Drehtagen Seit 2008 Studium der Elektronischen Medien Master of Arts, voraussichtlicher Abschluss: Februar 2015 Schwerpunkt: Unternehmenskommunikation 2007 University College Cork, Irland Auslandssemester Schwerpunkt: Englische Sprachwissenschaft Universität Konstanz Studium der Sprachwissenschaft Bachelor of Arts, Abschlussnote 1,5 Schwerpunkt: Englisch BERUFSAUSBILDUNG ENERGY Region Stuttgart Ausbildungsinhalte: Moderation, Redaktion Volontariat

97 LAURA WECKBACH ( ) Partnerunternehmen für Masterabschlussarbeit im Bereich Brand Management / Marketing / Unternehmenskommunikation; Traineestelle; Berufseinstieg Ich bin: Fundierte wissenschaftliche Ausbildung wie auch eingängige praktische Erfahrung in Marketing, Kommunikation und Journalismus plus internationalen Hintergrund Aufgeschlossen und kommunikationsstark, weltoffen und zuverlässig, strategisch und konzeptionell kreativ, strukturiert und organisiert, teamfähig und motiviert 2013 Ferrero, Frankfurt, 6 ½ Monate Praktikum im Bereich Marketing Schwerpunkte: Produktmanagement, Kampagnenplanung und -betreuung FJR Werbeagentur, München, 2 ¼ Jahre Nebentätigkeit im Bereich Werbung Schwerpunkt: Datenbankpflege 2010 FJR Werbeagentur, München, 2 Monate Praktikum im Bereich Werbung Schwerpunkte: Kundenberatung, Projektmanagement 2009 ARD Studio, Madrid, 1 Monat Praktikum im Bereich Journalismus Schwerpunkt: Rundfunk-Redaktion 2012 Copenhagen University College of Engineering, Kopenhagen Summer School; Schwerpunkt: Cross-Cultural Management and Marketing Seit 2011 Masterstudium Elektronische Medien (M.A.) Schwerpunkt: Unternehmenskommunikation Voraussichtlicher Abschluss: Februar/März Ludwig-Maximilians-Universität, München Bachelorstudium Kommunikationswissenschaft (B.A.) Schwerpunkt: Persuasive Kommunikation; Nebenfach: Politikwissenschaft Abschlussnote: 1,6 Bis 2008 Deutsche Schule, Madrid Abitur, Note: 1, / LAURA WECKBACH

98 MORITZ WELLER ( ) Berufliche Kontakte für Freelancing, Jobangebote Partnerunternehmen für Masterthesis (Frühjahr 2014) im Bereich 3D Visualisierung, VFX, Interaktive Medien, Fotografie & Film Den Blick für das große Ganze, mehrjährige Erfahrung als Selbstständiger und Angestellter, im Startup, mit Personalverantwortung und in der Kundenkommunikation. Spaß am Erstellen von Audiovisuellen Medien jeglicher Art. Seit Selbstständig als 3D Artist & Fotograf im Raum Freiburg / Stuttgart Mitarbeiter mit Personalverantwortung, Karlsruhe Interaktive 3D Visualisierungen für Architektur / Smart Homes 3D Artist, Interface- & Produktdesign Hochschule Furtwangen University Stellv. Projektleiter & 3D Lead in Kooperation mit Crestron Deutschland Echtzeit 3D Anwendung zur Visualisierung einer Gebäudesteuerung TSAMEDIEN 3D Illustrator für Web- und Printmedien, Düsseldorf Illustration für den Heise Verlag (c t, c t spezial) Konzept, 3D Artist, Druckvorstufe RKK ggmbh IT-Administration & Support für den Krankenhausverbund RKK, Raum Freiburg Administration, Wartung, Vor-Ort-Kundensupport, Hotline-Kundenbetreuung Elektronische Medien (Schwerpunkt Audiovisuelle Medien) voraussichtlicher Abschluss: Juli 2014 Master of Arts Hochschule Furtwangen University, Furtwangen Medieninformatik Bachelor of Science, Abschlussnote 1,6 SPRACHKENNTNISSE Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend - Listening C2, Use of English C1), Spanisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse) MORITZ WELLER

14. Auflage Stuttgart, Februar 2013. im Rahmen der Seminare. Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media

14. Auflage Stuttgart, Februar 2013. im Rahmen der Seminare. Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media STUDIERENDEN-BOOKLET 14. Auflage Stuttgart, Februar 2013 im Rahmen der Seminare Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media in den Studiengängen Medienwirtschaft (Bachelor)

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

13. Auflage Stuttgart, August 2012. im Rahmen der Seminare. Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media

13. Auflage Stuttgart, August 2012. im Rahmen der Seminare. Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media STUDIERENDEN-BOOKLET 13. Auflage Stuttgart, August 2012 im Rahmen der Seminare Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media in den Studiengängen Medienwirtschaft (Bachelor)

Mehr

Studiengang Medien- und. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss Einschreibung Studiendauer

Studiengang Medien- und. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss Einschreibung Studiendauer Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer

Mehr

1986-1990 Grundschule Iffeldorf 1990-1999 Gymnasium Penzberg 25.06.1999 Abschluss des Gymnasiums Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (1,7)

1986-1990 Grundschule Iffeldorf 1990-1999 Gymnasium Penzberg 25.06.1999 Abschluss des Gymnasiums Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (1,7) Schulbildung Curriculum Vitae Name Anschrift Geburtsdatum, -ort Familienstand: Internet Email Telefon Mobil Constantin von Zitzewitz 31.01.1980, Kiel ledig www.co2fx.de contact@co2fx.de Schulbildung 1986-1990

Mehr

Lebenslauf. Stefanie Mixa Himmelstraße 38 22299 Hamburg E-Mail: stefanie.mixa@googlemail.com Telefon: 0172/6607474

Lebenslauf. Stefanie Mixa Himmelstraße 38 22299 Hamburg E-Mail: stefanie.mixa@googlemail.com Telefon: 0172/6607474 Lebenslauf Stefanie Mixa Himmelstraße 38 22299 Hamburg E-Mail: stefanie.mixa@googlemail.com Telefon: 0172/6607474 Ich bin: gewissenhaft, zuverlässig, kollegial und loyal kreativ, flexibel und begeisterungsfähig

Mehr

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Standort: Ausschreibungs-Nr. Einsatzdatum: Harsewinkel KGaA-14-PrPO 15.09.2014 Gesellschaft: CLAAS KGaA mbh Bereich: Marketing / Public Relations Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing.

!!!!!!!! !!! Bewerbung / Application / Candidature / 申 请. Philipp Schrader. // User Experience Design, User Research und Online Marketing. Philipp Schrader // User Experience Design, User Research und Online Marketing 03. November 1986 deutsch 10405 Berlin +49 175 580 2 580 Bewerbung / Application / Candidature / 申 请 Anlagen: Empfehlungsschreiben

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Studienablaufplan_BA_MM_20141001 1/15

Studienablaufplan_BA_MM_20141001 1/15 BA-MM-AL-SQ1 1 Schlüsselqualifikation 1: Wissenschaftliches Arbeiten ges. V S Ü ges. V S Ü Wissenschaftliches Arbeiten 2 0 2 0 30 30 2 BA-MM-AL-SQ2*,2 Schlüsselqualifikation 2: Englisch Testvorbereitung

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile eine Auswahl August 2012 Side 1 af 9 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing

Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Bewerbung um eine Stelle als Referent Marketing Von: [f.upritchard@upritchard.de] Gesendet: Montag, 09. August 2008 11:31 An: Bewerbung > Hr. Göde, Fr. Mühlenbahr Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenanzeige

Mehr

16. Auflage Stuttgart, Januar 2014. im Rahmen der Seminare. Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media

16. Auflage Stuttgart, Januar 2014. im Rahmen der Seminare. Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media STUDIERENDEN-BOOKLET 16. Auflage Stuttgart, Januar 2014 im Rahmen der Seminare Internetstrategien und -konzepte Customer Relationship Management Social Media in den Studiengängen Medienwirtschaft (Bachelor)

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

LEBENSLAUF. kathrin günther 2D/3D artist. +49 (0)176 205 940 04 kathrin-guenther@gmx.net www.kathrin-guenther.de

LEBENSLAUF. kathrin günther 2D/3D artist. +49 (0)176 205 940 04 kathrin-guenther@gmx.net www.kathrin-guenther.de LEBENSLAUF +49 (0)176 205 940 04 kathrin-guenther@gmx.net www.kathrin-guenther.de kathrin günther Bachelor of Arts in Media addresse mobil email web geburtstdatum geburtsort staatsangeh. familienstand

Mehr

Die Hochschulen der Branche und ihre Magister-Studiengänge

Die Hochschulen der Branche und ihre Magister-Studiengänge Die Hochschulen der Branche und ihre Magister-Studiengänge Stadt Hochschule Abschluss/ Studientyp Amberg- Weiden/Degge ndorf Hochschule Amberg- Weiden / Hochschule Deggendorf Studiengangsname Schwerpunkt

Mehr

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH CURRICULUM VITAE Angaben zur Person Name geboren Nationalität Adresse Steffen Sauter 21.07.1975 in Böblingen Deutsch Falkenstr. 9a D-70597 Stuttgart Deutschland Mobil + 49. 1 77. 623 77 22 E-Mail steffen-sauter@gmx.net

Mehr

PASS Consulting Group

PASS Consulting Group Unternehmen PASS Consulting Group Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage IT-Beratungs- und Softwarehaus IT-Strategieberatung, IT-Lösungen & IT-Services

Mehr

Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM)

Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM) Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM) Fachhochschule der Medien (MFM) staatlich anerkannt Medien, Kommunikation und Design akkreditierte Studiengänge (Bachelor of Arts) persönliches und praxisnahes

Mehr

Praktikant/in E-Commerce Online-Marketing

Praktikant/in E-Commerce Online-Marketing Praktikant/in E-Commerce Online-Marketing Auf dem expandierenden Markt 50plus ist die in Weiden einer der führenden Die Ansprache von Bestandskunden per Newsletter und die Neukundengewinnung via SEM, SEO,

Mehr

Mein Profil. FURKAN FIDAN

Mein Profil. FURKAN FIDAN 14 Furkan Fidan. Mein Profil. FURKAN FIDAN Mobile: 41 76 535 45 90 E-Mail: hello@furkanfidan.com Geburtsdatum: 6. Oktober 1988 Nationalität: Schweiz Geschlecht: männlich Zivilstand: ledig 01 Zusammenfassung.

Mehr

Beratung für strategische Konzeption. Leistungen

Beratung für strategische Konzeption. Leistungen Beratung für strategische Konzeption Leistungen bionda bietet unabhängige Beratung mit dem Ziel, das Geschäft von Unternehmen durch digitale Maßnahmen zu optimieren. Das Angebot umfasst eine Vielzahl an

Mehr

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert! kontakt@fyn-marketing.de (mailto:kontakt@fynmarketing.de) " http://www.fyn-marketing.de (http://www.fynmarketing.de)

Mehr

Resumé. Julia Heide. 2D 3D Artist. Leithen 18 94505 Bernried Germany. Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10

Resumé. Julia Heide. 2D 3D Artist. Leithen 18 94505 Bernried Germany. Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10 Resumé Julia Heide 2D 3D Artist Anschrift... Julia Heide Leithen 18 94505 Bernried Germany Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10 E-mail... info@julia-heide.de Web... www.julia-heide.de

Mehr

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012

Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Personalberatung WIR HELFEN IHNEN BEI DER AUSWAHL NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Oktober 2012 Side 1 af 8 Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland oder Dänemark?

Mehr

Dipl. Wirtschaftsingenieurin (FH) Systemischer Job Coach

Dipl. Wirtschaftsingenieurin (FH) Systemischer Job Coach Profil Kristina Erhart Dipl. Wirtschaftsingenieurin (FH) Systemischer Job Coach Brandenburger Str. 12 I 33602 Bielefeld 0521/ 78 54 66 8 0178/ 865 31 05 info@coaching-erhart.de www.job-coaching-erhart.de

Mehr

Anschreiben: Christoph Kleinert

Anschreiben: Christoph Kleinert Anschreiben: Brambacher Weg 4 64291 Groß-Umstadt Telefon: 06166 1123456 E-Mail: christoph-kleinert@telly.com Schneider & Friends Communication Herrn Thomas Schneider Offenbacher Ring 78 61999 Frankfurt

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L

Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L Auf dem expandierenden Markt 50plus ist die in Weiden einer der führenden Création L wurde 1999 als Tochterunternehmen der gegründet, um das höhere

Mehr

FREELANCER FOR HIRE ScHwERpunkt DIgItalE kommunikation

FREELANCER FOR HIRE ScHwERpunkt DIgItalE kommunikation FREELANCER FOR HIRE Schwerpunkt Digitale Kommunikation für STEFAN DEBATIN Frontend Development & Interface Design JULIA WERNER Beratung & Projektmanagement kreativ, leidenschaftlich, perfektionistisch,

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Media Management and Public Communication, M.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Master

Mehr

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster

Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Stellenprofil Webdesigner (m/w) für eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster Das Unternehmen Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine etablierte Werbeagentur im Raum Münster, einen dynamischen, webaffinen

Mehr

BEWERBUNG. Kirsten Wiesler Ilmstr. 9 81829 München Mobil: +49 (0)171 850 60 78 Mail: kirsten.wiesler@gmx.de Web: wantedmarketingjob.wordpress.

BEWERBUNG. Kirsten Wiesler Ilmstr. 9 81829 München Mobil: +49 (0)171 850 60 78 Mail: kirsten.wiesler@gmx.de Web: wantedmarketingjob.wordpress. BEWERBUNG Ilmstr. 9 81829 München Mobil: +49 (0)171 850 60 78 Mail: kirsten.wiesler@gmx.de Web: wantedmarketingjob.wordpress.com LEBENSLAUF Persönliche Daten Geboren am 20.02.1970 in Bad Kissingen Aktuelles

Mehr

VISUAL DESIGN für digitale Services

VISUAL DESIGN für digitale Services VISUAL DESIGN für digitale Services INTERFACE DESIGN DIGITAL ASSETS CORPORATE DESIGN Nutzergerechte und adaptive Interface-Gestaltung für Apps und Websites mit und Illustrator. UI-Design, Responsive Design,

Mehr

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement Martin Gosen Fidicinstraße 13 10965 Berlin Telefon: +49 (0)170 2890221 Email: martin.gosen@gmx.de Geboren am 26.4.1968 in Duisburg, geschieden, eine Tochter. Berufspraxis seit 10/2012 Geschäftsführender

Mehr

Redaktion (Print, Online, TV, Radio)

Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienunternehmen Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Storytelling für den Journalismus Crossmediale Themenentwicklung Crossmediales Storytelling Crossmedia:

Mehr

2011 Consenso Consulting GmbH Projektcontrolling und Projektassistenz im NFCM-Projekt der Lunar GmbH. Praktikum // drei Monate

2011 Consenso Consulting GmbH Projektcontrolling und Projektassistenz im NFCM-Projekt der Lunar GmbH. Praktikum // drei Monate Kirill Jantzen Albert-Gebel-Straße 22 21035 Hamburg Germany Mobil: 0151/42 42 52 31 Email: kjantzen@live.de Website: www.kirill-jantzen.de Lebenslauf Persönliche Daten: Geburtsdatum: 18. April 1988 Geburtsort:

Mehr

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Erstellung von saisonalen Planungen und Prognosen mit dem Schwerpunkt E-Commerce Laufende Effizienz-Analyse der Online Marketing Kampagnen und entsprechende

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014 In dieser Ausgabe 1. Bewerbungsfrist für MBA-Studiengänge endet am 15. Juli 2014 2. Informationsveranstaltung am 5. Juli 2014 3.

Mehr

STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN

STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN STEP_IN STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN Die Hochschule der Medien (HdM) bildet als staatliche Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf dem Campus in Stuttgart-Vaihingen Spezialisten und Allrounder für die

Mehr

CoNteNt MArketING. B2B-kommunikation. es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt.

CoNteNt MArketING. B2B-kommunikation. es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt. 360 CoNteNt MArketING B2B-kommunikation es kommt NICHt darauf AN woher der wind weht, SoNderN wie MAN die SeGeL SetZt. 2 +49 7835-5404-0 www.produkt-pr.de erfolg mit Leidenschaft wie beim Segeln auf der

Mehr

Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM

Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM Die Wege nach oben stehen offen Starte durch mit einem dualen Studium bei IBM Das Studium an der Dualen Hochschule und die IBM Deutschland als Ausbildungspartner IBM Corporation 2009 Agenda Wissenswertes

Mehr

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Lebenslauf DIETER SCHNEIDER Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Persönliche Daten Geburtsdatum: 20.Februar 1959 Staatsangehörigkeit:

Mehr

Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web

Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web Akademie Mediendesign In 3 Semester zum Designprofi in Print und Web WIFI Salzburg WISSEN - KÖNNEN - ERFOLG Fachliche Qualifikation und Persönlichkeit sind die wichtigen Kriterien, die über berufliche

Mehr

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Schreiben für Print und Online Journalistische Darstellungsformen Sprache und Stil Inhalt und Aufbau: Richtig strukturieren Verständlich

Mehr

S E R V U S beim Berufsorientierungsabend:

S E R V U S beim Berufsorientierungsabend: S E R V U S beim Berufsorientierungsabend: Web-Programmierung Web-Design - responsive Webdesign - Ausblick blic Inhalte: - zu meiner Person - Aufgabengebiete eines Webdesigners - Voraussetzungen - Tätigkeits-

Mehr

Journalism & Business Communication (B.A.)

Journalism & Business Communication (B.A.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Journalism & Business Communication (B.A.) Journalismus & Unternehmenskommunikation Print, Radio, TV & Online Public Relations & Unternehmenskommunikation Crossmediale

Mehr

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems Studienangebote außerbayerischer Hochschulen, die nach Art. 86 Bayerisches Hochschulgesetz berechtigt sind, in Bayern Studiengänge durchzuführen. Die Durchführung der Studiengänge erfolgt nach dem Recht

Mehr

LAURA PARADIEK. Antonistraße 5 20359 Hamburg 0178-4075432 laura.paradiek@gmail.com

LAURA PARADIEK. Antonistraße 5 20359 Hamburg 0178-4075432 laura.paradiek@gmail.com Platzhalter GmbH Herr Jedermann Fiktive Allee 123 70111 Ort ohne Namen Bewerbung als eierlegende Wollmilchsau Sehr geehrter Herr Jedermann, invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Mehr

DESIDERATA. Sei gelassen inmitten von Lärm und Hast. und denk an den Frieden, der in der Stille liegen kann...

DESIDERATA. Sei gelassen inmitten von Lärm und Hast. und denk an den Frieden, der in der Stille liegen kann... DESIDERATA Sei gelassen inmitten von Lärm und Hast und denk an den Frieden, der in der Stille liegen kann... Wels, 10. März 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, den direkten Kontakt zum Kunden pflege ich

Mehr

Social Media in der Praxis

Social Media in der Praxis Social Media in der Praxis Nürnberg, 11.07.2012 IHK Nürnberg Sonja App, Sonja App Management Consulting Vorstellung Sonja App Inhaberin von Sonja App Management Consulting (Gründung 2007) Dozentin für

Mehr

Jennifer Huss. DocuWare AG Frau Brigitte Rolf Therese-Giehse-Platz 2 82110 Germering. 21. Juli 2011. Bewerbung als Marketing Manager EMEA

Jennifer Huss. DocuWare AG Frau Brigitte Rolf Therese-Giehse-Platz 2 82110 Germering. 21. Juli 2011. Bewerbung als Marketing Manager EMEA Jennifer Huss Am Sandtorkai 15 20457 Hamburg Telefon: 040 / 66 89 45 Mobil: 0157 12 34 567 E-Mail: jennifer.huss@aol.com DocuWare AG Frau Brigitte Rolf Therese-Giehse-Platz 2 82110 Germering 21. Juli 2011

Mehr

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Employer Branding Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber » Rekrutierung und Bindung Manager und Kandidaten haben unterschiedliche Perspektiven Was ein Personaler denkt: Wir sind ein Familienunternehmen.

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w)

Benzin im Blut? (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Benzin im Blut? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort München einen überzeugenden und kompetenten (Junior) IT Project Manager International Franchise (m/w) Analyse, Bewertung und

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG

PRAKTIKUM IM BEREICH ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG ASSISTENZ DER GESCHÄFTSLEITUNG Du bist der verlängerte Arm der Geschäftsführung und bekommst tiefe Einblicke in deren Aufgabengebiete (Finance, Personal, Startegie, ) Erstellen von Analysen, Statistiken

Mehr

KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT

KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT KARRIERE DURCH PERSÖNLICHKEIT 1 Inhaltsverzeichnis Einführung von Alexander Henn Termine24 - Das Produkt Work@Termine24 3 4 6 Stellenbeschreibungen Online Marketing Sales IT Operations Business Development

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41

Roman Bochsler +41 (0)79 799 15 41 Persönliche Daten Nationalität: Schweizer Geboren am 17. Oktober 1965, in Winterthur Stellenantritt: per sofort möglich Berufliches Profil Marketing-Kommunikationsspezialist - diplomierter Marketingleiter

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

Sara Unland Geburtsdatum 15.05.1984 Ledig

Sara Unland Geburtsdatum 15.05.1984 Ledig Persönliche Daten Sara Geburtsdatum 15.05.1984 Ledig Kurzprofil Studium: - International Diploma der European Management Academy (EMA) - Bachelor (Hons) Management, Business and Administration Auslandserfahrungen

Mehr

Hallo liebe/r Studierende/r,

Hallo liebe/r Studierende/r, Hallo liebe/r Studierende/r, hast DU Lust in einem innovativen und wachsenden Unternehmen tätig zu werden? Bei uns steht der Mensch im Vordergrund sowie die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse. Wenn du

Mehr

IBM Executives über BA-Studierende

IBM Executives über BA-Studierende IBM Executives über BA-Studierende BA-Studentinnen und Studenten sind ein elementarer Bestandteil für die Zukunft unseres Unternehmens. Jörg Peters, Vice President Marketing Aus meiner Erfahrung bringen

Mehr

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Unternehmen Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Internationales Handelsunternehmen Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG präsentiert sich

Mehr

BEWERBUNG. Marketingmanagerin. Carry Jobby Musterstraÿe 40 01234 Musterstadt. als. 0123-45 67 891 carryjobby@jobmixer.at

BEWERBUNG. Marketingmanagerin. Carry Jobby Musterstraÿe 40 01234 Musterstadt. als. 0123-45 67 891 carryjobby@jobmixer.at BEWERBUNG als Marketingmanagerin Geburtsdatum: 30.04.1979 Geburtsort: Musterstadt Familienstand: ledig PersoEvent AG Herr Paul Personaler Personalabteilung Musterstraÿe 307 Musterstadt, 3. September 2008

Mehr

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R.

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im September I.d.R.

Mehr

DESIGN MANAGEMENT. Bachelor of Arts. The. creative. leaders. of tomorrow

DESIGN MANAGEMENT. Bachelor of Arts. The. creative. leaders. of tomorrow DESIGN MANAGEMENT Bachelor of Arts The creative leaders of tomorrow Was erwarten Sie von Ihrem Traumberuf? Sind Sie konvergent? Sie träumen von einer Karriere in den Schlüsselpositionen der Wirtschaft

Mehr

Newsletter vom 01.09.2011

Newsletter vom 01.09.2011 Newsletter vom 01.09.2011 1 Nachricht Von: Career Service An: rothe02@gw.uni-passau.de Datum: Donnerstag, 1. September 2011 03:21:41 Betreff: Newsletter vom 01.09.2011 Newsletter

Mehr

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Organisation Planung und Durchführung von Events (vom Kartfahren bis zum Rollout) Koordinative Betreuung von Teammitgliedern Ressourcenmanagement Erstellung von Kostenübersichten Kontakt zu Sponsoren pflegen

Mehr

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH (2011) Sofia, Bulgarien PR-Krisenmanagement Werkstatt Warburg, Warburg (2010) Behinderte Beschäftigte am Empfang Ariadne an der Spree GmbH, Berlin (2010) Auswirkungen des

Mehr

Praktikant/in Online-Marketing - Schwerpunkt SEM

Praktikant/in Online-Marketing - Schwerpunkt SEM Praktikant/in Online-Marketing - Schwerpunkt SEM Auf dem expandierenden Markt 50plus ist die in Weiden einer der führenden Kanäle herausfordernde Ziele gesetzt. Werden Sie Teil des dynamischen Teams und

Mehr

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache

Wahlpflichtfach. Steuern. Jahresabschluss. Sprache Studienplan Bachelor of Arts Betriebswirtschaft Prüfungsordnung 2009 Sem 6 Abschlussarbeit Praxisprojekt 5 Logistik und Produktions wirtschaft Interkulturelles Management Seminar 4 Unternehmensführung

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

PORTFOLIO. www.2visions.de // Steve Scholta

PORTFOLIO. www.2visions.de // Steve Scholta PORTFOLIO www.2visions.de // Steve Scholta 2 Über mich Das Unternehmen 2visions wurde 2005 in Berlin gegründet. Der Name 2visions leitet sich aus der Zahl 2 und dem englischen Wort vision ab. Zwei Visionen!

Mehr

PETER HERING. Curriculum Vitae. Von Peter Hering

PETER HERING. Curriculum Vitae. Von Peter Hering Curriculum Vitae Von Peter Hering Lebenslauf Name und Adresse Peter Hering Am Mühlenteich 5, 23847 Lasbek Gut geboren am 18.12.1968 in Framingham, MA, USA Mobil +49 172 6162888 Familienstand E Mail Webseite

Mehr

///////////////// PORTFOLIO // KAI BOHRMANN //

///////////////// PORTFOLIO // KAI BOHRMANN // ZUR PERSON KURZ UND KNAPP Kai Bohrmann // Dipl.-Designer // 33 Jahre // Lebensraum Köln // Diplom 2004 an der FH-Mainz // Festanstellung FEEDMEE DESIGN bis 2008 // selbstständiger Freiberufler seit Oktober

Mehr

Chemie: Studium & Berufswege

Chemie: Studium & Berufswege Chemie: Studium & Berufswege Lehrerkongress der chemischen Industrie Baden-Württemberg Hockenheim, 12. 11. 2014 Dr. Elisabeth Kapatsina Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. 1 Faszination Chemie Chemie

Mehr

design Manager Bachelor of arts The leaders creative of tomorrow

design Manager Bachelor of arts The leaders creative of tomorrow n g i S de ger a n a M lor of arts B a ch e The e v i t crea s r e d a leof tomorrow Was erwarten Sie von Ihrem Traumberuf? Sie träumen von einer Karriere in den Schlüsselpositionen der Wirtschaft oder

Mehr

Lebenslauf Martin Himmel

Lebenslauf Martin Himmel Lebenslauf Martin Himmel - Dipl. Wirtschaftsinformatiker (BA) - Praktische Erfahrung als Senior Solution Architekt, technischer Leiter, Projektleiter - 2005-2013 mitverantwortlicher Ausbau eines Unternehmens

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Work@Valiton. Work@Valiton. Copyright Valiton GmbH

Work@Valiton. Work@Valiton. Copyright Valiton GmbH INHALTSÜBERSICHT 01 Stellenanzeige 02 Unsere Bereiche 03 Karrierepfade 04 Warum zu Valiton wechseln 05 Eckdaten zu Valiton 06 Unsere Standorte 01 STELLENANZEIGE Sie suchen Eine positive und professionelle

Mehr

Eva Broß. Inhalt. Neumühler Str. 32 46149 Oberhausen F 0177 3 82 27 67 E mail@evabross.de

Eva Broß. Inhalt. Neumühler Str. 32 46149 Oberhausen F 0177 3 82 27 67 E mail@evabross.de Eva Broß Inhalt I. Lebenslauf II. Fertigkeiten III. Zeugnisse a. Comcave.College b. Arbeitszeugnis A. Teichmann c. Abschlusszeugnis Berufsschule d. Ausbildungszeugnis e. Prüfungszeugnis IHK IV. Arbeitsproben

Mehr

Das Triale Modell Betriebswirtschaft

Das Triale Modell Betriebswirtschaft Das Triale Modell Betriebswirtschaft Zeitsparende Verknüpfung von Ausbildung und Studium an der FH Westküste Prof. Dr. Hans-Dieter Ruge 08.06.2011 Inhalt 1. Betriebswirtschaft an der FH Westküste 2. Konzeption

Mehr

Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012

Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012 Personalsuche WIR HELFEN IHNEN BEI DER REKRUTIERUNG NEUER MITARBEITER Kandidatenprofile Eine Auswahl Februar 2012 1 WIR HABEN DIE KANDIDATEN! Sie suchen qualifiziertes, mehrsprachiges Personal in Deutschland

Mehr

personalprofile Markus Nix Web Developer Anschrift Fultonstraße 4 14482 Potsdam Telefon 0331-5 812 795 mnix@markusnix.com http://www.markusnix.

personalprofile Markus Nix Web Developer Anschrift Fultonstraße 4 14482 Potsdam Telefon 0331-5 812 795 mnix@markusnix.com http://www.markusnix. personalprofile Markus Nix Web Developer Anschrift Fultonstraße 4 14482 Potsdam Telefon 0331-5 812 795 E-Mail mnix@markusnix.com Homepage http://www.markusnix.com Twitter http://twitter.com/markusnix Github

Mehr

Lebenslauf Dr. Regina Schwab

Lebenslauf Dr. Regina Schwab Lebenslauf Dr. Regina Schwab Diplom - Volkswirtin Curriculum Vitae Werdegang PERSÖNLICHE ANGABEN Name: geboren: Nationalität: Dr. Regina Daniela Schwab 13.07.1974 in Freiburg deutsch BERUFLICHE STATIONEN

Mehr

2005 Matura, Schwerpunktfach Biologie und Chemie (Gymnasium Immensee, Schweiz) 2014 ITIL 2011 Foundation Six Sigma Yellow Belt GMP Online

2005 Matura, Schwerpunktfach Biologie und Chemie (Gymnasium Immensee, Schweiz) 2014 ITIL 2011 Foundation Six Sigma Yellow Belt GMP Online Personalprofil Carolin Bente Junior Consultant E-Mail: carolin.bente@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2013 Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften (Universität

Mehr

INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS

INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. (Johann Wolfgang von Goethe) Seite 2 1 Der internationale StudiumPlus-Student Bachelor Auslandssemester

Mehr

Newsletter des Career Service Nr.46 vom 08.12.2011 Angebote für Praktika und Stellen im In-und Ausland für Passauer Studierende

Newsletter des Career Service Nr.46 vom 08.12.2011 Angebote für Praktika und Stellen im In-und Ausland für Passauer Studierende Newsletter des Career Service Nr.46 vom 08.12.2011 Angebote für Praktika und Stellen im Inund Ausland für Passauer Studierende A) Veranstaltungshinweise B) Praktika C) Stellen D) Abschlußarbeiten E) Auslandsangebote

Mehr

Herzlich Willkommen zum Masterinfotag

Herzlich Willkommen zum Masterinfotag Herzlich Willkommen zum Masterinfotag ZAHLEN UND FAKTEN Gründung im September 2001 durch Fusion der Hochschule für Druck und Medien (HDM) und der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen (HBI)

Mehr

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW)

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW) Fachbereich Wirtschaft Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.-BW) Abschlussarbeit Individuelle Vertiefung Praxisprojekt 6 Wahlpflichtfächer: Generalistisch oder schwerpunktorientiert 3 Seminare Integration/

Mehr

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

OnlineMedien. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert OnlineMedien Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr