DCN Media Server Whitepaper

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DCN Media Server Whitepaper"

Transkript

1 DCN Media Server Whitepaper Detaillierte Beschreibung der Hosting- und Entwicklungsplattform des DCN Media Server 2011: Bitte beachten Sie, dass einige beschriebenen Funktionen Paketabhängig sind und nicht in allen angebotenen Hostingpaketen oder nur als Zusatzpaket zur Verfügung stehen. Anbindung und Peering: Unser Server befindet sich im Level3-Rechenzentrum in München. Über die mehrfach redundante Anbindung des weltweiten Level3-Netzwerks (siehe Schaubild) hinaus ist der Server auch an folgende Backbones angebunden: INXS M, Lambdanet. Es existieren über 220 direkte Peerings zu T-Com, UUNet, Colt, Mediaways, Nacamar, Spacenet, Viag uvm. Hardware-Plattform: Für den Betrieb Ihrer Webseiten, Portale, CMS- und Shopsysteme stehen mehrere Webserver mit ähnlicher Hardwarekonfiguration zur Verfügung. Prozessor: Arbeitsspeicher: Festplatten: Netzwerkkarten: mind. Intel Core i7 3,06 GHz mind. 16 GB ECC RAM 4 x 500 GB SAS (RAID1/0) Intel Dual Gigabit an L3 Switch Seite 1 von 6

2 DNS, Mail- und Datenbankdienste sowie unsere Verwaltungsoberfläche werden auf getrennten Servern betrieben. Diese Trennung garantiert uns einerseits optimale Performance und Verfügbarkeit der dedizierten Webserver-Plattform als auch die optimale Sicherheit und Verfügbarkeit der Mail- und Datenbankdienste. Mail-Dienste: Die Maildienste werden auf einem Sun Enterprise Cluster mit EMC 2 -Speicher bereitgestellt. Das garantiert die Hochverfügbarkeit und Sicherheit eines Enterpris servers, über den täglich mehrere Millionen E- Mails transportiert werden. Selbstverständlich ist unser Mailsystem mit dem Sendmail-Deamon auf den Webservern verbunden, so dass programmatisch auf Maildienste zugegriffen werden kann. Unser Mailserver bietet die Dienste SMTP, POP3 und IMAP und verfügt über eine ausgereifte Antiviren und Antispamlösung sowie eine Webmail-Oberfläche. Per DNS kann unser SMTP-Server auch als Backup-MX konfiguriert werden. Antispam, Antivirus und Webmail stehen Ihnen dann nicht zur Verfügung. Datenbankserver: Als Datenbankserver steht derzeit MySQL 3, 4 und 5 zur Verfügung. Die drei Versionen werden auf dedizierten Systemen bereitgestellt und können daher auch gleichzeitig von Ihnen genutzt werden. Die Datenbankserver sind aus Sicherheitsgründen direkt aus dem Internet nicht erreichbar, können aber über einen SSH-Tunnel angebunden werden. Sie können diesen SSH-Tunnel auch dauerhaft einrichten und damit eine feste Schnittstelle (z. B. von Ihrer Warenwirtschaft zum Shopsystem o. ä.) etablieren. Admin-Plattform: Sämtliche Einstellungen und Funktionen können Sie über unseren Web-Admin verwalten. Die Administrationsfunktionen beinhalten: - Domain- und Subdomaineinstellungen - PHP-Version PHP-INI Einstellungen - MySQL-Datenbanken, alle Versionen - Mailkonten, Weiterleitungen, Autoresponder, SMS-Gateway - Antispamfunktionen und Antivirus - DNS-Einstellungen - SSH-Zugänge, FTP-Zugänge und Webdav - Zugriff auf Statistiken (Webalizer) Für Kunden, die unsere Verwaltungsplattform für TYPO3 und Magento nutzen, stehen weitere Funktionen zur Verfügung: - Installation und Update von TYPO3 - Installation und Update von Magento - Zugriff auf Piwik Web-Analytics - Sicherung und Rücksicherung kompletter Plattformen - Nutzung des YAML-Frameworks Seite 2 von 6

3 Software-Plattform: Hier finden Programmierer alle wichtigen Informationen über Versionen und Pfadangaben. Aktuelle Infos über Skriptpfade sowie Links zu Webmail und Statistiken finden Sie auch in Ihrem Kundenmenü. Webserver: Linux-Betriebssystem Apache Tomcat JBoss Geotrust RapidSSL Datenbankserver: MySQL MySQL MySQL PostgreSQL (a. A.) SQLite (a. A.) mongodb (a. A.) Entwicklungswerkzeuge: PHP 4.4.8/9 php4 oder php3 PHP /13/ /2/5 php5 oder php (Standard) Perl /usr/bin/perl Python /usr/bin/python1.5 Python / /usr/bin/python2 Ruby /usr/bin/ruby TCL 8.3 /usr/bin/tclsh Java (JDK) 1.5.0_02 /opt/jdk1.5.0_02/bin Java (JRE) 1.5.0_02 /opt/jdk1.5.0_02/jre/bin Sendmail /usr/lib/sendmail o. /usr/sbin/sendmail -t -i Horde (Webmail) mod_ssl , OpenSSL 0.9.8p, AuthPG 1.3, QuickSSL GDLib GraficsMagick /usr/bin/gm Freetype /usr/bin/freetype ImageMagick /usr/bin/convert ImageMagick /dcnms/bin/im pdf2text (xpdf) /dcnms/bin/xpdf catdoc /dcnms/bin/catdoc catxls indiv. Pfad a. A. catppt indiv. Pfad a. A. catooe indiv. Pfad a. A. catmsc indiv. Pfad a. A. htmldoc indiv. Pfad a. A. pdflib indiv. Pfad a. A. Webalizer 2.01 TYPO3 4.5.x /typo3 (Standardeinstellung) TYPO3 4.5.x (hardened mit suphp/suhosin a. A.) Sofern Sie einen Tarif mit SSH-Zugriff verwenden, können Sie selbstverständlich weitere Anwendungen installieren sowie INI-Konfigurationen an Ihre Anforderungen anpassen. Fragen Sie unseren Support. Seite 3 von 6

4 Sicherheit: Datensicherung: Netzwerksicherheit: Verfügbarkeit: Nächtliche automatisierte Komplettsicherung mit einer Vorhaltezeit von 3 Kalendertagen und Bereitstellung eigener Sicherungslösungen mit günstigem Backup-Webspace bei Bedarf Restriktive IP-Firewall mit Application-Level Dedizierter Bereich im Level3-Rechenzentrum Zutrittskontrolle durch Biometrie-Scanner Komplette Videoüberwachung des Rechenzentrums Regelmäßige Sicherheitsaudit gemäß BDI und VDW 8-fach redundante Anbindung an mehrere Backbones 365 Tage im Jahr überwacht durch Level3 (7x24) Freiwillige Selbstkontrolle durch unabhängige Anbieter (Hostwatch, Homepagekosten.de, Webhostlist, Netcraft) Ausfallsichere Hardware durch Raid-Level Ersatzhardware (StandBy-Server) sofort verfügbar Unterbringung im Rechenzentrum mit Brandschutz (Lampertz-Brandschutzzonen, Halon-Löschanlage), redundanter Klimatisierung, Außenanbindung an mind. 2 Gebäudeseiten zur Ausfallsicherung, unterbrechungsfreier Stromversorgung durch Dieselaggregat und USV-Batterie. Service-Level-Agreement (SLA): Verfügbarkeit: Kundenservice: Garantierte Verfügbarkeit von 99,9 % im Jahresmittel Kostenloser Kundenservice via oder Web (7x24) für Notfallmeldungen im Bereich des Ausfalls von Serverdiensten Kostenloser Kundenservice via Telefon, oder Web während unserer Hauptgeschäftszeiten (Mo. Fr. von 8:00 18:00, Sa. von 8:00 14:00) Direkte Ansprechpartner bei DCN für alle Fragen rund um Ihren Webserver, Hosting- und Entwicklungsumgebung wie z. B. TYPO3 und Magento Commerce. Garantierte Reaktionszeiten: Erstreaktion bei Serverausfall 1 Stunde während unserer Hauptgeschäftszeiten / 4 Stunden in der restlichen Zeit nach Eingang einer Problemmeldung Erstreaktion bei techn. Problemen mit Ihrer Internetpräsenz werktags 24 Stunden nach Problemmeldung Erstreaktion bei Problemen mit Ihrer Entwicklungsumgebung werktags 48 Stunden nach Problemmeldung Seite 4 von 6

5 Datenrücksicherung: Upgrade-Garantie: Kurzfristige Ressourcen: Zufriedenheitsgarantie: Domainservice und DNS: Individuelle Serviceleistungen: Kostenlose Datenrücksicherung binnen 4 Stunden bei Verschulden der DCN GmbH, andernfalls zu unseren aktuellen Servicegebühren (75,- netto / Stunde) Ihre Webhosting-Lösung kann jederzeit binnen einer Woche an Ihren Bedarf angepasst werden. Ein Wechsel innerhalb angebotener Tarife ist grundsätzlich innerhalb 24 Stunden möglich. Bei unerwartet hoher Serverlast z. B. durch eine PR-Aktion kann unser spezielles Angebot Peak-Server genutzt werden. Binnen 2 Stunden können wir Ihnen beliebig viel Serverpower zum individuellen Tagespreis bereitstellen. Wir binden unsere Kunden durch Qualität und Service, nicht durch Vertragsklauseln. Ihr Vertrag kann jederzeit gekündigt werden. Natürlich bleiben wir auch bei einem Wechsel zu einem andern Anbieter Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner. Unser Domainservice fängt da an, wo andere aufhören: - Kompetente Beratung, kostenloser KK-Service - Beratung hinsichtlich Domainrecht, Markenrecht - Günstige Preise bei den Standards (DE, COM, EU) - Weltweit alle verfügbaren Toplevel-Domains - Umlautdomains und generische Domains (Asien) - Kompetenz in Sachen DNS auch bei Fremddomains Die Erweiterung des Kundenservice sowie Verkürzung der Reaktionszeiten durch individuelle Vereinbarungen ist jederzeit möglich. Direkter Kontakt zu 2nd und 3rd-Level Support durch und Individual-Support durch eine Entwickler-Hotline kann ebenfalls jederzeit vereinbart werden. Kurzfristige Bereitstellung von Entwickler-Kapazitäten oder Komplettbetreuung Ihrer Internetpräsenz durch TYPO3- Entwickler, SEO-Spezialisten, Redakteure sowie Übersetzer zu unseren Servicegebühren oder durch eine individuelle Servicevereinbarung möglich. Weitere Leistung in den Bereichen Internetlösungen und Cross-Media können wir durch unser leistungsstarkes Partnernetzwerk anbieten. Welche Anforderung sich Ihnen auch stellt. Fragen Sie uns! Bis heute konnten wir für jede Aufgabenstellung eine Lösung anbieten. Seite 5 von 6

6 Bitte beachten Sie: Die angegebenen Informationen sind Bestandteil Ihres Hostingvertrages. Ihr Hostingvertrag mit der DCN GmbH benötigt dafür nicht der Schriftform. DCN behält sich - insbesondere bei Entdecken von Sicherheitslücken vor, Softwareversionen ohne vorherige Ankündigung anzupassen, wenn durch das Update keine Beeinträchtigung wichtiger Funktionen Ihrer Hostinglösung zu erwarten ist. Sofern ein individuelles Tarifpaket bzw. unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) abweichende Informationen enthalten, verlieren die Angaben dieses Dokuments ihre Gültigkeit. Dies gilt insbesondere, wenn ein Tarifpaket eines der genannten Softwarepakete nicht explizit enthält. In diesem Fall kann eine Verfügbarkeit dieser Option in diesem Tarif nicht gewährt werden und muss durch ein Tarifupgrade vom Kunden bestellt werden. Für TYPO3 bietet DCN spezielle Hostinglösungen von den Einstiegspaketen TYPO3 Shared Easy über unsere TYPO3 Managed Hostingpakete bis hin zu TYPO3 Cluster-Lösungen. Für die TYPO3 Hostinglösungen stehen Ihnen zusätzliche Serviceoptionen zur Verfügung, angefangen bei der Sorglos-Lösung mit Sicherheitsüberwachung und automatischen Sicherheitsupdates. Als TYPO3-Partner verfügt DCN über mehrere zertifizierte TYPO3 Integratoren, die Ihren Entwicklern auch bei Problemen wie der Anbindung an die Unternehmenskommunikation, ERP-, CRM- und PPS-Systeme uvm. zur Verfügung stehen. Auch für Microsoft Serverlösungen, IBM Lotus Notes und F-Secure Security Lösungen verfügen wir über qualifiziertes und zertifiziertes Personal. Stand: :12 Ihr Kontakt zu DCN: DCN GmbH Feldbergstraße Karlsbad Ihr Ansprechpartner: Alf Drollinger Geschäftsführer Certified TYPO3 Integrator Fon: Fax: Alle Angaben ohne Gewähr. Schreibfehler, Irrtümer und technische Änderungen durch Updates werden vorbehalten. Seite 6 von 6

DCN Media Server 2006. Das Handbuch und die technische Referenz für unseren Webserver in der 8. Generation. Alf Drollinger, DCN GmbH

DCN Media Server 2006. Das Handbuch und die technische Referenz für unseren Webserver in der 8. Generation. Alf Drollinger, DCN GmbH Media Server 2006 Das Handbuch und die technische Referenz für unseren Webserver in der 8. Generation Alf Drollinger, GmbH Stand: Januar 2007 Seite 1 von 28 1996 2007 GmbH, Karlsbad Inhaltsverzeichnis

Mehr

Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint

Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint LeadingRole. Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint Eine stets bestens funktionierende und immer aktuelle Website ist heutzutage unentbehrlich, um dem Führungsanspruch

Mehr

Webhosting Pakete WERBEAGENTUR LANGEN & GORDINE WWW.GRAFIKHAUS.DE

Webhosting Pakete WERBEAGENTUR LANGEN & GORDINE WWW.GRAFIKHAUS.DE Webhosting Pakete WERBEAGENTUR LANGEN & GORDINE WWW.GRAFIKHAUS.DE EasyWeb Hosting ALLGEMEIN Webspace Mailspace Traffic 5 GB 2,5 GB Traffic-Flatrate DOMAIN & WEBSPACE.de-Domains Domains 1 de-domain inklusive

Mehr

Inhalt: - Zusammenfassung Seite 2. - Tarifübersicht Seite 3. - Featureliste Seiten 4, 5. - Bestellinformationen Seite 6

Inhalt: - Zusammenfassung Seite 2. - Tarifübersicht Seite 3. - Featureliste Seiten 4, 5. - Bestellinformationen Seite 6 Inhalt: - Zusammenfassung Seite 2 - Tarifübersicht Seite 3 - Featureliste Seiten 4, 5 - Bestellinformationen Seite 6 Version 2.5 (Stand: 24. Februar 2005) domainfactory GmbH Oskar-Messter-Str. 33 85737

Mehr

An die domainfactory-kunden der domainfactory GmbH. per Download im Internet

An die domainfactory-kunden der domainfactory GmbH. per Download im Internet domainfactory GmbH Oskar-Messter-Str. 33 85737 Ismaning Germany An die domainfactory-kunden der domainfactory GmbH per Download im Internet domainfactory GmbH Oskar-Messter-Str. 33 85737 Ismaning Germany

Mehr

Webhostinglösungen für Geschäftskunden

Webhostinglösungen für Geschäftskunden Webhostinglösungen für Geschäftskunden Webhostinglösungen für Geschäftskunden Das Internet als Wachstumsmarkt bietet für viele Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten. Für eigentlich jedes Unternehmen ist

Mehr

Leistungsbeschreibung vserver

Leistungsbeschreibung vserver Leistungsbeschreibung vserver Stand: 17.08.2011 1 Anwendungsbereich...2 2 Leistungsumfang...2 2.1 Allgemein...2 2.2 Hardware und Netzwerkanbindung...2 2.3 Variante Managed...2 2.4 Variante Unmanaged...3

Mehr

Auswahlkriterien bei der Providerwahl

Auswahlkriterien bei der Providerwahl Auswahlkriterien bei der Providerwahl Lars Schaarschmidt www.internet24.de Inhalt des Vortrages Mögliche Entscheidungskriterien - Unternehmen - Rechenzentrum - Hardware - Support - Traffic - Skalierbarkeit,

Mehr

Whitepaper Augur Pro Serverhosting

Whitepaper Augur Pro Serverhosting Whitepaper Augur Pro Serverhosting Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird. Benjamin Disraeli Von Profis fürprofis Augur Pro ist die leistungsstarke und leistungssteigernde Tablet-Software

Mehr

An die JiffyBox - Kunden der domainfactory GmbH. per Download im Internet. Service-Level-Agreement (SLA) für JiffyBox Kunden aus Deutschland

An die JiffyBox - Kunden der domainfactory GmbH. per Download im Internet. Service-Level-Agreement (SLA) für JiffyBox Kunden aus Deutschland Oskar-Messter-Str. 33 85737 Ismaning Germany An die JiffyBox - Kunden der per Download im Internet Oskar-Messter-Str. 33 85737 Ismaning Germany Telefon +49 (0)89 / 55266-0 Telefax +49 (0)89 / 55266-222

Mehr

Mindestanforderungen an Systemumgebung Für die Nutzung von excellenttango

Mindestanforderungen an Systemumgebung Für die Nutzung von excellenttango Die Hardware- und Softwareanforderungen sind als allgemeine Anforderungen zu betrachten. Zahlreiche Faktoren können sich auf diese Anforderungen auswirken und müssen daher beachtet werden: Die Anzahl und

Mehr

Auswahlkriterien bei der Providerwahl

Auswahlkriterien bei der Providerwahl Auswahlkriterien bei der Providerwahl Internet World 2012 www.internet24.de Inhalt des Vortrages Mögliche Entscheidungskriterien - Unternehmen - Rechenzentrum - Hardware - Support - Traffic - Skalierbarkeit,

Mehr

«Hosting @ GRiDDS» Preise und Konditionen. GRiDDS GmbH Burstwiesenstr. 23 ch-8606 Greifensee

«Hosting @ GRiDDS» Preise und Konditionen. GRiDDS GmbH Burstwiesenstr. 23 ch-8606 Greifensee GRiDDS GmbH Burstwiesenstr. 23 ch-8606 Greifensee Tel/Fax: +41 (0)44 994 50 00 Web: http://www.gridds.com Mail: contact@gridds.com 1 Hardware Unsere Server befinden sich in Hochleistungsrechenzentren in

Mehr

ISP Internet Service Provider Preisliste Rechenzentrum

ISP Internet Service Provider Preisliste Rechenzentrum ISP Internet Service Provider Preisliste Rechenzentrum Stand: 01.03.2005 1st B n A GmbH München [ Home ] www.1stbna.com [ Straße ] Hohenlindenerstr. 1-2 [ Ort ] 81677 München [ Telefon ] +49 89 / 54 88

Mehr

Marktüberblick Magento Hosting

Marktüberblick Magento Hosting Das Thema Magento-Hosting ist nicht ganz trivial. In nachfolgendem Merkblatt möchte wir einige Hostinglösungen für die Shopsoftware Magento im Überblick vorstellen. Magento ist inzwischen eine der am schnellsten

Mehr

FULLSERVICE TYPO3 - B e r a t u n g & E n t w i c k l u n g - H o s t i n g & H o u s i n g - S u p p o r t

FULLSERVICE TYPO3 - B e r a t u n g & E n t w i c k l u n g - H o s t i n g & H o u s i n g - S u p p o r t FULLSERVICE TYPO3 - Beratung & Entwicklung - Hosting & Housing - Support BERATUNG & ENTWICKLUNG: SPEZIALISTEN FÜR TYPO3 E N T W I C K L U N G & B E R A T U N G TECHNOLOGISCHE SPEZIALISIERUNG raum21 hat

Mehr

SynServer. SynServer Managed Server Dedizierte Server mit Inklusiv- Service für höchste Performance. Neu ab dem 01.09.2009:

SynServer. SynServer Managed Server Dedizierte Server mit Inklusiv- Service für höchste Performance. Neu ab dem 01.09.2009: SynServer Dedizierte Server mit Inklusiv- Service für höchste Performance Neu ab dem 01.09.2009: - Neue Dual-Core Server Systeme - Neue Quad-Core Server Systeme - Neue XEON Server Systeme - Noch mehr Inklusiv-Traffic

Mehr

Informationsmaterial batix Managed Server

Informationsmaterial batix Managed Server Informationsmaterial batix Managed Server 1 Professionelles Batix Hosting für Anwendungen mit Hochverfügbarkeitsanspruch Batix betreibt Ihre Server ausschließlich in modernsten Rechenzentren, die besonders

Mehr

Stand 04.03.2005 Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Mit dieser Preisliste verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Alle Preise inkl. ges. Mwst 16 %. Webhosting: Privat Small Privat Easy Privat

Mehr

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft Managed Hosting & Colocation Die Rechenzentren der Zukunft Die myloc managed IT AG ist Ihr starker Partner für die Bereiche Managed Hosting und Colocation am Standort Düsseldorf. Managed Hosting Ob Dedicated

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.5, Asura Pro 9.5, Garda 5.0...2 PlugBALANCEin 6.5, PlugCROPin 6.5, PlugFITin 6.5, PlugRECOMPOSEin 6.5, PlugSPOTin 6.5,...2 PlugTEXTin 6.5, PlugINKSAVEin 6.5, PlugWEBin

Mehr

DCN Media Server 2008. Ergänzung zum Handbuch. Anlegen neuer Email-Konten in Outlook / Outlook Express. Alf Drollinger, DCN GmbH. Stand: Januar 2008

DCN Media Server 2008. Ergänzung zum Handbuch. Anlegen neuer Email-Konten in Outlook / Outlook Express. Alf Drollinger, DCN GmbH. Stand: Januar 2008 Media Server 2008 Ergänzung zum Handbuch. Anlegen neuer Email-Konten in Outlook / Outlook Express Alf Drollinger, GmbH Stand: Januar 2008 Seite 1 von 12 1996 2007 GmbH, Karlsbad Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine

Mehr

Preisliste. Hosted Exchange 2010. Zusatzoptionen für Hosted Exchange 2010. Serviceleistungen für Hosted Exchange 2010. Preise netto in Euro

Preisliste. Hosted Exchange 2010. Zusatzoptionen für Hosted Exchange 2010. Serviceleistungen für Hosted Exchange 2010. Preise netto in Euro Hosted Exchange 2010 Hosted Exchange 2010 die Cloud-Lösung für E-Mail- und Teamkommunikation. Die wichtigsten Fakten aller Pakete: Serverstandort in Deutschland, kostenfreier Auftragsdatenverarbeitungsvertrag

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.6, Asura Pro 9.6, Garda 5.6...2 PlugBALANCEin 6.6, PlugCROPin 6.6, PlugFITin 6.6, PlugRECOMPOSEin 6.6, PlugSPOTin 6.6,...2 PlugTEXTin 6.6, PlugINKSAVEin 6.6, PlugWEBin

Mehr

Auftrag. Hostway Colocation Hostway Deutschland GmbH. Hardware. Datentransfer. System. Optionen. Colocation-b / 1. www.hostway.de.

Auftrag. Hostway Colocation Hostway Deutschland GmbH. Hardware. Datentransfer. System. Optionen. Colocation-b / 1. www.hostway.de. Auftrag Hostway Colocation Hostway Deutschland GmbH Hardware Datentransfer System Optionen Colocation-b / 1 Conmmerzbank AG Angebot über die Bereitstellung von Leistungen durch die Hostway Deutschland

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10, Asura Pro 10, Garda 10...2 PlugBALANCEin 10, PlugCROPin 10, PlugFITin 10, PlugRECOMPOSEin10, PlugSPOTin 10,...2 PlugTEXTin 10, PlugINKSAVEin 10, PlugWEBin 10...2

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10.2, Asura Pro 10.2,Garda 10.2...2 PlugBALANCEin 10.2, PlugCROPin 10.2, PlugFITin 10.2, PlugRECOMPOSEin 10.2, PlugSPOTin 10.2,...2 PlugTEXTin 10.2, PlugINKSAVEin 10.2,

Mehr

Internetpartner der Wirtschaft

Internetpartner der Wirtschaft Vitamine für Ihr Internet-Partner Business der Wirtschaft Der Vorfilm... Es sollte schon passen... Ihr Business... und unser Service. Spezialisiert auf Vielseitigkeit Medienkompetenz Verlässlichkeit Seit

Mehr

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Individuelle IT-Lösungen seit 1999 Wir über uns Die myloc managed IT AG betreibt seit 1999 Rechenzentren am Standort Düsseldorf und

Mehr

Magento Infrastruktur

Magento Infrastruktur Magento Infrastruktur Auswahlkriterien bei der Providerwahl Lars Schaarschmidt Skalierbarkeit von Magento Servern Marian Neubert Leipzig, 05.11.2010 www.internet24.de 1 Zur internet24 GmbH Gründung im

Mehr

Business SLA (Service Level Agreement) Information

Business SLA (Service Level Agreement) Information Business SLA (Service Level Agreement) Information V1.4 12/2013 Irrtümer und Änderungen vorbehalten Inhalt 1. Begriffe und Definitionen... 3 2. Allgemein... 4 2.1. Rechenzentren... 4 2.2. Service und Support...

Mehr

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Die nächsten 60 Minuten Der Linux Markt Was ist Linux - was ist Open Source Was macht SuSE SuSE Linux Server Strategie SuSE

Mehr

UNIX-Stammtisch, TU Chemnitz. UNIX-Stammtisch: Chemnitz, 27.05.2008. Content Management mit TYPO3. Sebastian Meyer. E-Mail: smeyer@slub-dresden.

UNIX-Stammtisch, TU Chemnitz. UNIX-Stammtisch: Chemnitz, 27.05.2008. Content Management mit TYPO3. Sebastian Meyer. E-Mail: smeyer@slub-dresden. UNIX-Stammtisch: Content Management mit TYPO3 Themen: Was ist ein CMS? (Definition, Konzepte, Vor- und Nachteile) Warum gerade TYPO3? (Einführung in TYPO3 und Vergleich mit anderen CMS) TYPO3 aus Sicht......eines

Mehr

IBM Lotus Foundations. Hallo, dürfen wir Ihnen Ihren neuen IT-Mitarbeiter vorstellen? Ihr Nutzen auf einen Blick:

IBM Lotus Foundations. Hallo, dürfen wir Ihnen Ihren neuen IT-Mitarbeiter vorstellen? Ihr Nutzen auf einen Blick: Hallo, dürfen wir Ihnen Ihren neuen IT-Mitarbeiter vorstellen? Ihr Nutzen auf einen Blick: Geringe IT-Kosten Schutz Ihrer Geschäftsdaten Hohe Verfügbarkeit Ihrer Geschäftsdaten Hohe Produktivität Ihrer

Mehr

Premium-Business- Hosting. Enorm leistungsfähig, selbstverständlich individualisiert und zutiefst persönlich.

Premium-Business- Hosting. Enorm leistungsfähig, selbstverständlich individualisiert und zutiefst persönlich. Premium-Business- Hosting Enorm leistungsfähig, selbstverständlich individualisiert und zutiefst persönlich. Die-Chancender-digitalen-Wirtschaft. Für erfolgreiche Geschäfte benötigt die Online-Wirtschaft

Mehr

Whitepaper. Managed Hosting Die S (ervice)-klasse unter den Hosting-Angeboten

Whitepaper. Managed Hosting Die S (ervice)-klasse unter den Hosting-Angeboten Whitepaper Managed Hosting Die S (ervice)-klasse unter den Hosting-Angeboten Wie können Unternehmen sicher und kosteneffizient den hohen Ansprüchen an Verfügbarkeit und Performance ihrer Web-Applikation

Mehr

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre -

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - technologisch betrachtet http://www.aspoint.de 1 Unsere vier Säulen heute e-waw modulare Warenwirtschaft für iseries evo-one Organisation und CRM

Mehr

SHD Rechenzentrum. Leistungsbeschreibung

SHD Rechenzentrum. Leistungsbeschreibung SHD Rechenzentrum Leistungsbeschreibung Gegenstand des Leistungsbildes Gegenstand dieser Leistungsbeschreibung ist das Leistungsbild der SHD Rechenzentrumslösung. Dieses Leistungsbild beschreibt Umfang

Mehr

So erreichen Sie uns:

So erreichen Sie uns: für Das I Ho chp hre in Clus t d erf orm ividu ersy e s ll ant, sic en Be tem dü her und rfnis pre se. isw ert. So erreichen Sie uns: Contabo GmbH Aschauer Straße 32 a 81549 München +49 (0) 89 / 212 683

Mehr

Turbox ist eine registrierte Marke von:

Turbox ist eine registrierte Marke von: Turbox Servermanager Die Systemlösung für ISPs und ASPs mit vollautomatischem Server-Management und Konfiguration aller wichtigen Serverdienste wie Web-Server, Mail-Server, FTP-Server usw... Turbox Servermanager

Mehr

So erreichen Sie uns:

So erreichen Sie uns: für Das I Ho chp hre in Clus t d erf orm ividu ersy e s ll ant, sic en Be tem dü her und rfnis pre se. isw ert. So erreichen Sie uns: Giga-Hosting GmbH Aschauer Straße 32 a 81549 München +49 (0) 89 / 212

Mehr

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 08/2015

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 08/2015 Hardware- und Software-Anforderungen zum Betrieb von GSD-Softwarelösungen Stand: 30. Juli 2015 Impressum: GSD Gesellschaft für Software, Entwicklung und Datentechnik mbh Ludwigsstädter Straße 95+97 D-96342

Mehr

Serverzelle im Datacenter sisnet.ch

Serverzelle im Datacenter sisnet.ch Neben den bekannten Hosting und Serverhousing Angeboten von SISNET, bieten wir Kunden mit erweiterter Infrastruktur (mehrere eigene Server, Spezialgeräte, etc.) die Möglichkeit einen eigenen Bereich im

Mehr

Webhosting Firmentarif Leistungsbeschreibung

Webhosting Firmentarif Leistungsbeschreibung Business Support business@citynet.at + 43 5223 5855 152 Webhosting Firmentarif Leistungsbeschreibung INHALT: I. Beschreibung II. III. IV. Leistungsumfang & technische Spezifikation Pflichten des Kunden

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP IBeeS GmbH Stand 08.2015 www.ibees.de Seite 1 von 8 Inhalt 1 Hardware-Anforderungen für eine IBeeS.ERP - Applikation... 3 1.1 Server... 3 1.1.1 Allgemeines

Mehr

Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für. einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen

Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für. einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für Anforderungen : einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen Es soll eine Cluster Lösung umgesetzt werden, welche folgende Kriterien erfüllt:

Mehr

Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud. 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de

Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud. 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de Von heiter bis wolkig Hosting am RRZE Physikalisch Virtuell in der Cloud 2.2.2010 Daniel Götz daniel.goetz@rrze.uni-erlangen.de Übersicht Entwicklungen im (Web-)Hosting Physikalisches Hosting Shared Hosting

Mehr

Der Nutzen und die Entscheidung für die private Cloud. Martin Constam Rechenpower in der Private Cloud 12. Mai 2014

Der Nutzen und die Entscheidung für die private Cloud. Martin Constam Rechenpower in der Private Cloud 12. Mai 2014 Der Nutzen und die Entscheidung für die private Cloud Martin Constam Rechenpower in der Private Cloud 12. Mai 2014 1 Übersicht - Wer sind wir? - Was sind unsere Aufgaben? - Hosting - Anforderungen - Entscheidung

Mehr

TECHNISCHE PRODUKTINFORMATION CARUSO

TECHNISCHE PRODUKTINFORMATION CARUSO 1111 TECHNISCHE PRODUKTINFORMATION CARUSO TECHNISCHE PRODUKTINFORMATION Seite 0/7 Inhalt 1 Systemdefinition............2 2 Technische Details für den Betrieb von CARUSO......2 2.1 Webserver... 2 2.2 Java

Mehr

E-Commerce-Stammtisch Dresden 24.09.2014 Lars Schaarschmidt

E-Commerce-Stammtisch Dresden 24.09.2014 Lars Schaarschmidt E-Commerce-Stammtisch Dresden 24.09.2014 Lars Schaarschmidt Trends und Auswahlkriterien im Managed Hosting 22. Mai 2013 Präsentation für Parship.de Inhalt des Vortrages Hostingumfrage com! Magazin Mögliche

Mehr

Leistungsbeschreibung celanio Hosting

Leistungsbeschreibung celanio Hosting Leistungsportfolio der celanio GmbH Stand: 09/2014 celanio GmbH en des celanio Services, Postfächer, Domain-Service Seite 2 von 5 Was leistet celanio? celanio ist eine webbasierte Software zur Planung

Mehr

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen:

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Seite 2 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 2 Seite 3 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 5 Seite 4 bis 5.000 Wohneinheiten und mehr als 10 Seite 5 bis 15.000 Wohneinheiten

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Jan Di berner IT-Consulting & Solutions Co buser Straße 1 01129 Dresden Telefon: (0351) 847 15 69 Fax: (0911) 30844-13337 Mobil: (0171) 373 52 59 Email: jan@di berner.info Preis- und Leistungsverzeichnis

Mehr

Vertrag für einen Linux-Managed-Server (Teil 1: Datenerfassung)

Vertrag für einen Linux-Managed-Server (Teil 1: Datenerfassung) LimTec GmbH Telefon: +49-700-93246854 Telefax:+49-8141-534107 Internet: http://www.limtec.de E-Mail: info@limtec.de LimTec GmbH, Information & Communication LimTec GmbH 82256 Fürstenfeldbruck Kundennummer:

Mehr

INTERNET LÖSUNGEN. So einfach ist das! Zehn5 Mediapublishing GbR Seite 1

INTERNET LÖSUNGEN. So einfach ist das! Zehn5 Mediapublishing GbR Seite 1 INTERNET LÖSUNGEN So einfach ist das! Seite 1 Zehn5 GbR Mediapublishing Röntgenstraße 9 71522 Backnang Tel. (07191) 60290 Fax (07191) 367348 E-Mail: info@zehn5.de Homepage: www.zehn5.de Steuer-Nummer:

Mehr

Systemvoraussetzungen winvs office winvs advisor

Systemvoraussetzungen winvs office winvs advisor Systemvoraussetzungen winvs office winvs advisor Stand Januar 2014 Software für die Versicherungsund Finanzverwaltung Handbuch-Version 1.8 Copyright 1995-2014 by winvs software AG, alle Rechte vorbehalten

Mehr

Systemvoraussetzungen. Für große und mittelständische Unternehmen

Systemvoraussetzungen. Für große und mittelständische Unternehmen Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen an diesem Dokument und den hierin beschriebenen Produkten ohne Vorankündigung

Mehr

Silver:Webhost 1/6 //

Silver:Webhost 1/6 // Silver:Webhost LEISTUNGSBESCHREIBUNG // STAND: Jänner 2008, V 0.2 30012008j INHALT: Einleitung Leistungsumfang Optionale Leistungen Störungen & Wartung Service Level Agreement 1/6 // 1. Einleitung Silver:Webhost

Mehr

Die jeweils aktuellen Daten zur Kontaktaufnahme und zu den Servicezeiten sind auf der Keyweb-Website unter dem Punkt Kontakt & Beratung zu finden.

Die jeweils aktuellen Daten zur Kontaktaufnahme und zu den Servicezeiten sind auf der Keyweb-Website unter dem Punkt Kontakt & Beratung zu finden. 1. Gültigkeitsbereich/ Präambel Um unseren Kunden den Leistungsumfang unserer Dienstleistungen klar und transparent darzulegen, wurde die nachfolgende Service-Level-Vereinbarung erstellt. Diese garantiert

Mehr

Web Hosting. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen. der CABLECOM Kabelkommunikation GmbH. Stand 2. April 2013.

Web Hosting. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen. der CABLECOM Kabelkommunikation GmbH. Stand 2. April 2013. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen der CABLECOM Kabelkommunikation GmbH Stand 2. April 2013 Seite 1 von 7 Services werden auf Basis der Betriebssysteme Linux und Windows angeboten. Der Nutzer

Mehr

BETRIEBS- & SERVICE-VEREINBARUNGEN DER LEW TELNET GMBH FÜR MANAGED SERVER

BETRIEBS- & SERVICE-VEREINBARUNGEN DER LEW TELNET GMBH FÜR MANAGED SERVER BETRIEBS- & SERVICE-VEREINBARUNGEN DER LEW TELNET GMBH FÜR MANAGED SERVER 1 ALLGEMEIN 1.1 Die Kundenstandorte müssen im Netzgebiet der LEW TelNet liegen. Einen Wechsel des Standortes der Hardware hat der

Mehr

Servado setzt weiter konsequent auf maximalen Service und attraktive Preise.

Servado setzt weiter konsequent auf maximalen Service und attraktive Preise. Servado Hosting-Angebot dreifach verbessert. Pressemitteilung von: Servado.de Servado setzt weiter konsequent auf maximalen Service und attraktive Preise. Diese Strategie hat sich bewährt. Servado freut

Mehr

iq.datacenter.colocation

iq.datacenter.colocation iq.datacenter.colocation Individuelle Datacenter-Dienste in jeder Größenordnung iq.datacenter.colocation.space Platz für Ihre Serverlösung. Ab einer Höheneinheit zentral in unserem Rechenzentrum. iq.datacenter.colocation.rack

Mehr

RHEIN-NECKAR-CLOUD. (Citrix Sharefile Enterprise) LEISTUNGSBESCHREIBUNG DER MANET GMBH

RHEIN-NECKAR-CLOUD. (Citrix Sharefile Enterprise) LEISTUNGSBESCHREIBUNG DER MANET GMBH RHEIN-NECKAR-CLOUD (Citrix Sharefile Enterprise) Dieses Dokument enthält die Leistungsbeschreibung für den Dienst Citrix Sharefile Enterprise. Die MAnet GmbH, nachfolgend Gesellschaft genannt, stellt den

Mehr

Hardware und Planungsübersicht Ver 1.0

Hardware und Planungsübersicht Ver 1.0 Hardware und Planungsübersicht Ver 1.0 Autor: Mag Georg Steingruber Veröffentlicht: August 2003 Feedback oder Anregungen:i-georgs@microsoft.com Abstract Dieses Dokument beschreibt im Überblick die Hard

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Dedicated Storage - ISCSI V 1.1. Stand: 11.10.2012

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Dedicated Storage - ISCSI V 1.1. Stand: 11.10.2012 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Dedicated Storage - ISCSI V 1.1 Stand: 11.10.2012 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS DEDICATED STORAGE - ISCSI... 3 Produktbeschreibung...

Mehr

Managed Servern. Service-Level-Agreement (SLA)

Managed Servern. Service-Level-Agreement (SLA) Einleitung Server Service-Level-Agreement (SLA) Zweck/Zusammenfassung Das Dokument definiert und regelt Service Level für die Erbringung von Hosting Dienstleistungen bei Profihost Servern. Der SLA wird

Mehr

Befindet sich das Rechenzentrum in einem gefährdeten Gebiet (Überflutung, Erdbeben)? >> Nein

Befindet sich das Rechenzentrum in einem gefährdeten Gebiet (Überflutung, Erdbeben)? >> Nein Gültig ab dem 01.03.2015 FACTSHEET HCM CLOUD Sicherheit, technische Daten, SLA, Optionen 1. Sicherheit und Datenschutz Wo befinden sich meine Daten? Zugegeben - der Begriff Cloud kann Unbehagen auslösen;

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-220 Fax: +49 [0] 89 66086-225 e-mail: domus4000@domus-software.de

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. WebHosting V 1.1. Stand: 22.12.2014

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. WebHosting V 1.1. Stand: 22.12.2014 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH WebHosting V 1.1 Stand: 22.12.2014 INHALTSVERZEICHNISPREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS WEBHOSTING... 3 Leistungen der WebHosting-Pakete... 3 Voraussetzungen...

Mehr

Domain Control System. [ Dokumentation und Hilfe ] Stand 10. 05. 2005

Domain Control System. [ Dokumentation und Hilfe ] Stand 10. 05. 2005 Domain Control System [ Dokumentation und Hilfe ] Stand 10. 05. 2005 Seite 1 von 9 Einfü hrung Das 4eins Domain Control System (DCS) stellt Ihnen verschiedene Dienste und Funktionen für die Konfiguration

Mehr

Service- Level- Agreement (SLA)

Service- Level- Agreement (SLA) Service- Level- Agreement (SLA) Einführung Bestimmung Dieses Dokument beschreibt die Service-Level der für ihre Hosting-Dienstleistungen und gilt während der Vertragslaufzeit der entsprechenden Produkte.

Mehr

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 09/2014

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 09/2014 Hardware- und Software-Anforderungen zum Betrieb von GSD-Softwarelösungen Stand: 18. September 2014 Impressum: GSD Gesellschaft für Software, Entwicklung und Datentechnik mbh Ludwigsstädter Straße 95+97

Mehr

K1 Internet Service Schnelle, qualifizierte und persönliche Betreuung für Ihr Hosting

K1 Internet Service Schnelle, qualifizierte und persönliche Betreuung für Ihr Hosting K1 Internet Service Schnelle, qualifizierte und persönliche Betreuung für Ihr Hosting Das Unternehmen: Die K1 Internet Service ist die Internet Tochter der Hanno Kirchhoff EDV Beratung GmbH, die mit 20

Mehr

Konfiguration Zentyal 3.3 Inhaltsverzeichnis

Konfiguration Zentyal 3.3 Inhaltsverzeichnis Konfiguration Zentyal 3.3 Inhaltsverzeichnis Installation... 2 Grundkomponenten... 5 Grundkonfiguration... 6 Netzwerk... 6 Domain... 7 Updates installieren... 8 DNS konfigurieren... 10 Anpassungen in DNS

Mehr

Blacksnow Design. Web Hosting. Blacksnow Design Webdesign and more...

Blacksnow Design. Web Hosting. Blacksnow Design Webdesign and more... Black Design Webdesign and more... Unterrenggstrasse 42 CH - 8135 Langnau am Albis Tel: +41 43 537 89 55 Email: info@black-design.ch Black Design Web Hosting 01 Unser Webhosting Jede Website ist nur so

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

Servicelevel Webhosting (01.05.2015)

Servicelevel Webhosting (01.05.2015) Servicelevel Webhosting (01.05.2015) Inhalt: 1. Präambel 2. Allgemeine Informationen 2.1. Verfügbarkeitsinformationen 2.2. Störungen 2.3. Wartungsarbeiten 3. Begriffsdefinitionen 4. Allgemeine Servicelevel

Mehr

Hostsharing eg providing Open Source

Hostsharing eg providing Open Source Hostsharing eg providing Open Source Ein genossenschaftliches Webhosting-Konzept im professionellen Einsatz ein Vortrag von Babette Wagner und Christian H. Horchert Wie alles begann September 1999: Gründung

Mehr

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Vorwort Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen keine Verpflichtung seitens des Verkäufers dar.

Mehr

Linux & Security. Andreas Haumer xs+s. Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen

Linux & Security. Andreas Haumer xs+s. Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen Linux & Security Andreas Haumer xs+s Einsatz von Linux in sicherheitsrelevanten Umgebungen Einführung Netzwerksicherheit wichtiger denn je Unternehmenskritische IT Infrastruktur Abhängigkeit von E Services

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Backup Pro 2.0 V 2.1. Stand: 20.11.2014

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Backup Pro 2.0 V 2.1. Stand: 20.11.2014 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Backup Pro 2.0 V 2.1 Stand: 20.11.2014 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS BACKUP PRO 2.0... 3 Produktbeschreibung... 3 Voraussetzungen...

Mehr

Firmenprofil 2005. Greatnet New Media Brentenstr. 4a 83734 Hausham. Telefon: 01805 / 47328638

Firmenprofil 2005. Greatnet New Media Brentenstr. 4a 83734 Hausham. Telefon: 01805 / 47328638 Firmenprofil 2005 Greatnet New Media Brentenstr. 4a 83734 Hausham Telefon: 01805 / 47328638 Greatnet New Media Seit 1999 bieten wir professionelle Hosting Lösungen für kleine bis mittelständige Unternehmen

Mehr

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Vorwort Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen keine Verpflichtung seitens des Verkäufers dar.

Mehr

winra-evolution Systemvoraussetzungen (Stand 04/2015)

winra-evolution Systemvoraussetzungen (Stand 04/2015) Diese Informa onsunterlage beschreibt die technischen Voraussetzung von winra-evolution sowie die Anforderungen an Ihre IT Landscha, um winra-evolution produk v einsetzen zu können. Ist in diesem Dokument

Mehr

SERVICE LEVEL AGREEMENT HOSTING

SERVICE LEVEL AGREEMENT HOSTING SERVICE LEVEL AGREEMENT HOSTING 1. PRÄAMBEL Das erfolgreiche Outsourcing von IT-Dienstleistungen erfordert eine transparente Definition der Kunden-Lieferanten-Beziehung. Der Provider LcX.at (Fa. Raducu-Cristian

Mehr

Inhaltsverzeichnis. BüroWARE Systemanforderungen ab Version 5.31. Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2

Inhaltsverzeichnis. BüroWARE Systemanforderungen ab Version 5.31. Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2 Inhaltsverzeichnis Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2 1. Terminal-Server-Betrieb (SQL)... 3 1.1. Server 3 1.1.1. Terminalserver... 3 1.1.2. Datenbankserver (bei einer Datenbankgröße

Mehr

Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN

Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN Sicherheit Das können wir für Sie machen. IT-GESTÜTZTES ARBEITEN IM UNTERNEHMEN IT ist die Basis des Kerngeschäfts Geschäftsprozesse müssen durch IT erleichtert oder verbessert werden. IT sollte standardisiert

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

Auftrag Serverhousing & dedizierte Server

Auftrag Serverhousing & dedizierte Server Auftrag Serverhousing & dedizierte Server an Bradler & Krantz GmbH & Co. KG, Kurt-Schumacher-Platz 9, 44787 Bochum Auftraggeber: Firmenname: Ansprechpartner: Straße + Hausnummer: Postleitzahl + Ort: Telefonnummer:

Mehr

Zentraler Bestandteil des Online-Auftrittes

Zentraler Bestandteil des Online-Auftrittes OUTSOURCING BETRIEB INTERNETPORTAL FÜR DAT SUCCESS STORY IT-BETRIEB AUF EINEN BLICK: Branche: automobile Marktforschung Gegründet: 1931 Hauptsitz: Ostfildern Mitarbeiter: ca. 400 Die Deutsche Automobil

Mehr

Feinspezifikation Systemarchitektur

Feinspezifikation Systemarchitektur Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1 Einleitung... 2 2 Topologie... 3 3 Dezentraler JVA-Server... 4 3.1 Softwarekomponenten... 4 3.2 Hardwarekomponenten... 4 3.2.1 Anforderungen der Standardkomponenten...

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-230 Fax: +49 [0] 89 66086-235 e-mail: domusnavi@domus-software.de

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH V 1.3

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH V 1.3 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH V 1.3 Stand: 15.10.2009 Inhaltsverzeichnis PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS DOMAIN & MAIL... 9 Preise... 9 Domain Basic... 9 Mail Basic... 9 Vertragslaufzeit

Mehr

Net-Spacy IT-Services GmbH. Service-Level-Agreement (SLA)

Net-Spacy IT-Services GmbH. Service-Level-Agreement (SLA) ALLES AUS EINER HAND. Net-Spacy IT-Services GmbH Service-Level-Agreement (SLA) Net-Spacy IT-Services GmbH Geschäftsführer: Dennis Kühn Gradestr. 36 Amtsgericht: Berlin-Charlottenburg 12347 Berlin Registernummer:

Mehr

Grundsätzliches Hinweis

Grundsätzliches Hinweis Grundsätzliches Die folgende Übersicht stellt nur eine prinzipielle Kompatibilitätsaussage dar. FLOWFACT macht keine Aussagen über die Kompatibilität spezifischer Funktionen. Grundsätzlich supportet FLOWFACT

Mehr

VTX HOSTING. Die Hostinglösungen von VTX: Sie reichen von Webhosting über Housing bis hin zu Applikationen und dedizierten Servern.

VTX HOSTING. Die Hostinglösungen von VTX: Sie reichen von Webhosting über Housing bis hin zu Applikationen und dedizierten Servern. HOSTING Die Hostinglösungen von : Sie reichen von Webhosting über Housing bis hin zu Applikationen und dedizierten Servern. 1 2 Einleitung Wegweiser Gestützt auf 20 Jahren Erfahrung hat sowohl für KMU

Mehr