- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5"

Transkript

1 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 001 Steuerungen für Pumpstationen - CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 353

2 06-AP-ST- 002 Steuerungen für Pumpstationen CEN/5-B und CDN/5-B Die kompakte Pumpensteuerung kann für bis zu 2 Pumpen mit einer max. Stromaufnahme von 9 A je Pumpe verwendet werden. Ideal für den Einbau in schmale Freiluftsäulen, aufgrund der geringen Abmessungen. Sie ist für den Betrieb von Pumpen und Sensoren im explosiv gefährdeten Bereich (EX-Bereich) geeignet, da die Steuerung standardmäßig über den gemäß DIN EN , DIN VDE 0660 und EN erforderlichen Motorschutzschalter verfügt. Der ATEX-Mode muss aktiviert sein. Technische Daten: Betriebsspannung: 400 V; 50 Hz Zuleitung: 3 L/N/PE Schutzart: IP54 Schutzklasse: I Temperaturbereich: 0-50 C Steuerspannung: 230 V AC / 12 V DC Abmessungen: 265 x 270 x 145 mm (B x H x T) Zubehör: Druckmessmodul - Messbereich 0-2 mws, komplett mit Schlauch und Verschraubung, jederzeit nachrüstbar Beipack - zusätzliche Kabelverschraubungen bestehend aus 4 Stück M16 lieferbar für 230 V - Zum Betrieb an 230 V, 50 Hz; 1 L/N/ PE; zum Betrieb von 230 V Pumpen Alarmanlage - Akku 12 V, 1,2 Ah + Kabelsatz zur Pufferung bei Netzausfall Zenerbarriere - Zum Aufbau eines eigensicheren Stromkreises für Sensorik im EX-Bereich Einbau in Freiluftsäule mit Schaltschrankheizung, Warnblitzleuchte und/oder Kleinkompressor Fernwirktechnik mittels GSM-Modem CEN/5 und CDN/5 Die modular aufgebaute Pumpensteuerung kann für bis zu 2 Pumpen mit einem Leistungsspektrum von max. 75 kw je Pumpe eingesetzt werden. Sie ist für den Betrieb von Pumpen und Sensoren im explosiv gefährdeten Bereich (EX-Bereich) geeignet, da die Steuerung standardmäßig über den gemäß DIN EN , DIN VDE 0660 und EN erforderlichen Motorschutzschalter verfügt. Der ATEX-Mode muss aktiviert sein. variable Pumpenanlaufverfahren: Direktstart Stern-Dreieck Anlauf Sanftanlauf Frequenzumformerbetrieb bzw. -regelung Technische Daten: Betriebsspannung: 400 V; 50 Hz Zuleitung: 3 L/N/PE Schutzart: IP54 Schutzklasse: I Temperaturbereich: 0-50 C Steuerspannung: 230 V AC / 12 V DC Abmessungen: in Abhängigkeit von der Ausführung Zubehör: Hauptschalter 3-polig, 25 A - Gesamtleistung beachten Hauptschalter 3-polig, 63 A - Gesamtleistung beachten Hauptschalter 3-polig, 80 A - Gesamtleistung beachten Hauptschalter 3-polig, 100 A - Gesamtleistung beachten Alarmanlage - Akku 12 V, 1,2 Ah zur Pufferung bei Netzausfall Zenerbarriere - Zum Aufbau eines eigensicheren Stromkreises für Sensorik im EX-Bereich Fehlerstromschutzschalter Alarmierungseinrichtung (Warnblitzleuchte, Hupe) Notstromeinspeisung Einbau in Freiluftsäule mit Schaltschrankheizung, Warnblitzleuchte und/oder Kleinkompressor für Lufteinperlung Fernwirktechnik mittels GSM-Modem 354

3 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 003 Ausstattungsmerkmale CEN/5-B & CDN/5-B CEN/5 & CDN/5 Anlaufverhalten der Pumpen / max. Nennströme Direktstart der Pumpen bis max. 9 A Nennstrom je Pumpe X X Direktstart der Pumpen bis max. 16 A Nennstrom je Pumpe - X Stern-Dreieck Anlauf der Pumpen bis max. 32 A Nennstrom je Pumpe - X Sanftanlauf der Pumpen bis max. 50 A Nennstrom je Pumpe - X Frequenzumformerbetrieb bzw. Regelung der Pumpen (auf Anfrage) - O Anschlussmöglichkeiten Mögliche Anzahl der Pumpen 1 / 2 1 / 2 Anzahl der Eingänge zur Thermoüberwachung der Pumpe(n) 1 Stück je Pumpe 2 Stück je Pumpe 230 V Abgang für evtl. Schrankheizung oder Kleinkompressor X X Anzahl potentialfreie Alarmrelais 3 x bei 1-Pumpen 3 x bei 2-Pumpen 2 x bei 1-Pumpen 3 x bei 2-Pumpen Schwimmeranschluss für Notbetrieb bei Ausfall der Elektronik X - Reihenklemmen für Netzanschluss X X Reihenklemmen für Pumpenanschluss - X Mögliche Niveaumessverfahren Ein Schwimmerschalter X X Zwei Schwimmerschalter X X Drei Schwimmerschalten X X Separaten Hochwasserschwimmer (Zwangseinschaltung der Pumpen) X X 4-20 ma Analogeingang X X Staudruckmesssystem 0-2 mws O X Einstellbare Steuerungsparameter Mindestdrucküberwachung X X EIN- und AUS-Schaltniveaus X X Hochwasserniveau / Alramniveau X X Pumpennachlaufzeit X X Lastwechselzeit für Pumpen X X Max. Pumpenlaufzeit X X Verzögerungszeit zwischen Pumpe 1 und Pumpe 2 X X Pumpenstromüberwachung X X Einschaltverzögerung der Steuerung X X Kurzanlauf der Pumpen gegen Festsetzen X X Zyklisches Leerpumpen (gegen Geruchsbildung) X X Verzögerungszeit Hochwasseralarm X X Sprache D / GB / NL / F / I D / GB / NL / F / I Datum / Uhrzeit X X Wartungsanzeige X in Vorbereitung Ansteuerung eines Nachblasekompressores oder Rührwerks X X Integrierte Zeitschaltuhr für Kompressorfunktion X in Vorbereitung Phasenausfallüberwachung bei Ue= 0 V - X Drehfelderkennung - X Integrierter Summer ein- / ausschaltbar X X Alarmrelais, Funktion frei programmierbar X X min. und max. Stromüberwachung X X Passwortschutz X X 355

4 06-AP-ST- 004 Steuerungen für Pumpstationen Ausstattungsmerkmale CEN/5-B & CDN/5-B CEN/5 & CDN/5 Bedienung und Anzeige Display zweizeilig mit je 16 Zeichen, beleuchtet X X grafisches Display O O Klartextanzeige X X Menübedienung über Sensorrad X - Menübedienung über 3 Tasten - X Hand-0-Automatik Sensortasten für Betriebsartenwahl der Pumpen X - Hand-0-Automatik Folientaster - O LED-Anzeige für Betriebsbereitschaft X X LED-Anzeige für Betriebszustände der Pumpen X - LED-Anzeige / Summer für Störung X X Motorschutzschalter von außen bedienbar X - Klarsichtdeckel (optional abschließbar) X - Deckel arretiert im geöffneten Zustand X - Motorstrommessung und Anzeige X X Betriebsstunden und Schaltzyklenanzeige X X Fehlerhistorie X X Tastensperre (lässt sich über Taste ein- und abschalten) X - Bedienungs- und Anschlusshinweise am Gerät befindlich X - X... Serie O... Option -... nicht verfügbar GSM-Modem für Pumpensteuerung Zur Fernalarmierung per SMS und Nutzung des Fernwirksystems bei den Pumpensteuerungen muss das GSM-Modem integiert werden. Technische Daten: Gehäuseabmessungen: 160 x 57 x 80 mm (B x H x T) Schutzart: IP54 Versorgungsspannung: 120 Vdc / 200 ma FME-Stecker zum Anschluss einer externen GSM-Antenne Datenleitung (Länge 1,00 m) mit Anschlussstecker und Kabelverschaubung M16 Die verwendete SIM-Karte muss für Industriemodems geeignet sein und die SMS- und/oder Datenfunktionen müssen freigeschaltet sein. Zur Aufrechterhaltung der Spannungsversorgung des Modems, bei einem vorübergehenden Stromausfall, empfehlen wir den Einsatz der Alarmanlage 12 V / 1,2 Ah in der Pumpensteuerung. 356

5 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST

6 358

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

brühl steuerungen steuerungen www.schutzeinrichtungen.com

brühl steuerungen steuerungen www.schutzeinrichtungen.com brühl steuerungen 201 steuerungen BRÜHL Steuerungen 202 brühl steuerungen Steuerungen BRÜHL Tor-Controller II Frequenzumrichtersteuerung für: Hubtore, Schiebetore, Rolltore, Sonderlösungen Produktgruppe

Mehr

Füllstandüberwachungssysteme Serien NT 2000 / 3500 Auswahlliste. Übersicht

Füllstandüberwachungssysteme Serien NT 2000 / 3500 Auswahlliste. Übersicht Inhaltsverzeichnis Seite Übersicht P2 -------------------------------------------------------------------------------------------------------- NT 2000 Füllstandüberwachung mit Füllstandanzeige am Schaltschrank

Mehr

PUMPENSTEUERUNGEN SCHALTGERÄTE

PUMPENSTEUERUNGEN SCHALTGERÄTE PUMPENSTEUERUNGEN SCHALTGERÄTE W.../D... U... AZ... AL BX PS HCON HSKB C / CPS HSK HMC HOMA und Abwasser HOMA ist ein bedeutender Hersteller von Abwasser-Pumpanlagen und Rührwerken. HOMA Tauchpumpen sind

Mehr

Serie 80 - Zeitrelais 16 A

Serie 80 - Zeitrelais 16 A Serie 80 - Zeitrelais 16 A SERIE 80 Zeitrelais mit Multi- oder Monofunktion Multifunktion: 6 Ablauffunktionen Multispannung: (12...240) V AC/DC oder (24...240) V AC/DC, selbsttätige Spannungsanpassung

Mehr

Spannungsrelais für Drehstrom

Spannungsrelais für Drehstrom Spannungsrelais Typ SW Spannungsrelais für Drehstrom Unterspannung SW31K Unterspannungswächter für Drehstromnetze ohne N zur Überwachung auf Spannungsausfall. Die Messung erfolgt gegen einen künstlichen

Mehr

ABB i-bus KNX Elektronischer Schaltaktor, Xfach, 1 A, REG ES/S X.1.2.1, 2CDG 110 05X R0011

ABB i-bus KNX Elektronischer Schaltaktor, Xfach, 1 A, REG ES/S X.1.2.1, 2CDG 110 05X R0011 , 2CDG 110 05X R0011 2CDC 071 022 S0010 Die Elektronischen Schaltaktoren ES/S x.1.2.1 sind Reiheneinbaugeräte im Pro M-Design. Die Geräte verfügen über 4 bzw. 8 Halbleiterausgänge für die Steuerung von

Mehr

Sonicont USD. Füllstandsensoren. zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion. online. ACS - Online-Shop. www.acs-controlsystem.

Sonicont USD. Füllstandsensoren. zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion. online. ACS - Online-Shop. www.acs-controlsystem. online ACS - Online-Shop Schnell Einfach 24h erreichbar Tolle Angebote www.acs-controlsystem.de Füllstandsensoren zur kontinuierlichen Füllstandmessung und Grenzstanddedektion USD Kontinuierliche Messung

Mehr

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten

DICTATOR Feststellanlagen für. Explosionsgefährdete Bereiche. Explosionsgeschützte Feststellanlagen. Technische Daten Explosionsgeschützte DICTATOR für explosionsgefährdete Bereiche In explosionsgefährdeten Bereichen bestehen zwangsläufig hohe Anforderungen an die dort eingesetzten Produkte. Im Juli 2003 ist die europäische

Mehr

STAND-ALONE -SYSTEMS

STAND-ALONE -SYSTEMS Typenbezeichnung HPS 00 Wall 4/48/60V - 00A HPS 400 Floor 4/48/60V-400A HPS 760 mit BVS 800 4/48/60V-760A Verbraucherverteilung integriert integriert in BVS 800 Gleichrichtergerät HR 300 / HR 400 HR 300

Mehr

PolyGard Digital Gas Controller DGC-05 mit RS 485 Bus

PolyGard Digital Gas Controller DGC-05 mit RS 485 Bus PolyGard Digital Gas Controller DGC05 mit RS 485 Bus BESCHREIBUNG Mess, Warn, und Steuercontroller Serie für die kontinuierliche Überwachung toxischer und brennbarer Gase und Dämpfe. Die Gas Controller

Mehr

Türverriegelungssystem TVS

Türverriegelungssystem TVS Türverriegelungssystem für Fluchtwege oder Zutrittskontrolle Türverriegelungssystem TVS für Fluchtwegsicherung oder Zutrittskontrolle Das DICTATOR Türverriegelungssystem TVS ist die ideale Lösung für einzelne

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal

Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal H / V Thin Film Transistor Display 8, horizontal/vertikal Daten Weitere Layout-Varianten JJ.. /7 - JJ.. /8 Beschreibung TFT-Display (Dünnfilm-Transistor) mit hoher graphischer Auflösung horizontal oder

Mehr

Datenlogger ES19 mit SMS Alarmierung

Datenlogger ES19 mit SMS Alarmierung ES mit SMS ierung Hygienevorschriften und TK-Verordnungen erfordern eine lückenlose aufzeichnung. Für die Sanierung kontaminierter Räume schreibt die TRGS eine Versorgung mit Unterdruck vor. Eine dauerhafte

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

Induktiver Leitfähigkeitstransmitter

Induktiver Leitfähigkeitstransmitter Induktiver Leitfähigkeitstransmitter Optimale Lösung für Leitfähigkeitsmessung in kritischen Flüssigkeiten (verunreinigt, belagbildend,...) PEEK/PPA Ausführung für CIP-Anwendung Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Mehr

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH IFAM GmbH Erfurt Ingenieurbüro für die Anwendung der Mikroelektronik in der Sicherheitstechnik Parsevalstraße 2, D-99092 Erfurt Tel. +49 361 65911-0 Fax. +49 361 6462139 ifam@ifam-erfurt.de www.ifam-erfurt.de

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung Fernübertragungsgerät RAMOC VD5-MO

Montage- und Bedienungsanleitung Fernübertragungsgerät RAMOC VD5-MO Ausgabe vom 14.10.2013 Seite 1/7 Gerätebeschreibung: Das Fernübertragungsgerät VD5-MO ist ein Gerät aus dem Fernwirksystem RAMOC. Es dient zum Fern- Anzeigen und zum mobilfunkbasierten Fern-Übertragen

Mehr

Handbuch TFT TFT 480 TFT 640 TFT 800

Handbuch TFT TFT 480 TFT 640 TFT 800 Handbuch TFT TFT 80 TFT 0 TFT 800 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 788 Sigmaringen Germany Phone +9 77 7-0 Fax +9 77 7-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

Elektrischer Antrieb Typ 3374

Elektrischer Antrieb Typ 3374 Elektrischer Antrieb Typ 3374 Anwendung Elektrischer Antrieb für den Anlagenbau und die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik Der Antrieb ist ein Hubantrieb mit oder ohne Sicherheitsfunktion als Dreipunkt-Ausführung

Mehr

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10.

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10. Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 10. Elektronische Stempeluhr mit einfarbigem Druck von Uhrzeit, Datum oder Wochentag. Einstellbar auf die jeweilige Kartenorganisation von Standard- bzw.

Mehr

Signals and Energy Data multisio Signalerfassung und -verarbeitung

Signals and Energy Data multisio Signalerfassung und -verarbeitung Produkt deutsch Signals and Energy Data Signalerfassung und -verarbeitung Signalerfassung und -verarbeitung Erfassen Auswerten Das modulare System bietet umfassende Möglichkeiten der Verbrauchserfassung

Mehr

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit Die PADES 2000 Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A ist eine universelle Einheit zur Verwaltung von Sprechstellen-Durchsagen und professioneller Musikwiedergabe.

Mehr

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987 Auszug aus dem Online- Katalog SFP 1-20/230AC Artikelnummer: 2859987 Überspannungsgeräteschutz-Filter zur Begrenzung hochfrequenter Störspannungen, Montage auf NS 35. Kaufmännische Daten EAN 4046356098175

Mehr

Differenzdruck-Regler Typ HA 5421. Originalbetriebsanleitung Differenzdruck-Regler Typ HA 5421

Differenzdruck-Regler Typ HA 5421. Originalbetriebsanleitung Differenzdruck-Regler Typ HA 5421 HAINKE Staubfilter GmbH Telefon +49 4408 8077-0 Telefax +49 4408 8077-10 Postfach 12 48 An der Imbäke 7 E-mail info@hainke.de 27795 Hude 27798 Hude Internet www.hainke.de Originalbetriebsanleitung Differenzdruck-Regler

Mehr

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 2 Inhaltsverzeichnis Seite Grafik-Touch-Panel Grafik-Touch-Panel BC 240 4 Grafik-Touch-Panel BC 2400 5 BC 240, BC 2400 Visualisierungssoftware CEVICON 6

Mehr

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün Tachometer Tachometer Vorwahl mit zusätzlicher Voraktivierung 6 Dekaden LED-Anzeige, rot/grün Bestellbezeichnung -V6S-V -V6S-C Technische Daten Allgemeine Daten Vorwahl Datenspeicherung einfach einfach

Mehr

Programmierbarer Regler MCX08M

Programmierbarer Regler MCX08M MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre Programmierbarer Regler MCX08M Die programmierbaren Universalregler der MCX-Reihe von Danfoss bieten Ihnen genau die Funktionalität und Zuverlässigkeit,

Mehr

Datenspeicher DL230. für alle Fälle. Freiberg, 19. November 2013

Datenspeicher DL230. für alle Fälle. Freiberg, 19. November 2013 für alle Fälle Freiberg, 19. November 2013 Elster Group SE, 2011 Elster s neuer Datenspeicher für alle Fälle *2 Vielfältig in der Verwendung Flexibel in der Datenkommunikation Einfach in der Handhabung

Mehr

Druckluftbilanzierungssystem

Druckluftbilanzierungssystem Druckluftbilanzierungssystem VARIOMASS ECO Druck- und temperaturkompensierte Druckluftmessung Einfache und kostengünstige Installation der Sensoren Kein Druckverlust durch den Sensor Keine bewegten Teile,

Mehr

SCHALTUHREN & DÄMMERUNGSSCHALTER

SCHALTUHREN & DÄMMERUNGSSCHALTER W VERTEILERSCHALTUHR, SERIE TEMPUS DIGITAL 158 BZ326440-A W SCHRACK-INFO Tages- und Wochenprogramm 50 Speicherplätze Automatische Sommer-/Winterzeitumstellung 10 Jahre : Dauer AUS/Dauer EIN Nichtflüchtiger

Mehr

y Digitale Zeit- und Impulszähler

y Digitale Zeit- und Impulszähler 4 (Einzelzähler) für AC oder DC oder als Twin-Technik: Zeit-, Service- oder Impulszähler (Doppelzähler) 7 mm Ziffernhöhe, 48 x 24 mm, 48 x 48 mm, ø52mm Moderne BAUSER-Technik macht s möglich: Auch ohne

Mehr

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau Elektromagnetventile Inlineventile IV Nennweite 3 mm Eignung für branchenspezifische Anwendungen Anwendung Inlineventil zum Abschalten unbelegter Individuelle Ansteuerung von Saugstellen eines Saugerteppichs,

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus Diagnose LEDs Kabel oder M12-Stecker Anschluss Ausgabe von Geschwindigkeit, Beschleunigung Programmierbar: Auflösung, Preset, Direction, Betriebszeit Option: Anzeige "tico" Adresse über Schnittstelle parametrierbar

Mehr

Multiturn-Absolutwertdrehgeber PVM 58. PROFIBUS-Schnittstelle. 25-Bit-Multiturn. Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062

Multiturn-Absolutwertdrehgeber PVM 58. PROFIBUS-Schnittstelle. 25-Bit-Multiturn. Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062 PROFIBUS-Schnittstelle 25-Bit-Multiturn Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062 Adressierung über DIP- Schalter im abnehmbaren Gehäusedeckel Zuschaltbare Abschlusswiderstände Servo- oder Klemmflansch Die

Mehr

48x24. Digitales Einbauinstrument 3½-stellig DV, DT. ohne Schaltpunkte. Analogausgang

48x24. Digitales Einbauinstrument 3½-stellig DV, DT. ohne Schaltpunkte. Analogausgang V Digitales Einbauinstrument ½-stellig DV, DT ohne Schaltpunkte Stand 06/0/0 - einbaugeräteanalog.doc Digitale Einbauinstrumente Shunt Widerstand PT00/PT000 Gleichstrom Potimessung V, Gleichstrom 0 V 0

Mehr

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001 , GH Q605 0010 R0001 Der Binäreingang ist ein Reiheneinbaugerät zum Einbau in Verteiler. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt. Er dient zum Anschluß von konventionellen 230 V-Schalt-

Mehr

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Melde- und Alarmsysteme

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Melde- und Alarmsysteme SMS/E-Mail Störmelder - MT-020 / MT-021 / MT-331 Condition Monitoring leicht gemacht Das MT-020 ist auf das Monitoring von Anlagen ausgelegt. Es verzichtet auf zwei digitale Ausgänge, die für das Condition

Mehr

Steuerungen GRUNDFOS ABWASSER LC A1/LC A2 / LC 1 WS/LC 2 WS / LC(D) 107/LC(D) 108 / LCS(D) 5. Schmutzwasserpumpen. Abwasserpumpen.

Steuerungen GRUNDFOS ABWASSER LC A1/LC A2 / LC 1 WS/LC 2 WS / LC(D) 107/LC(D) 108 / LCS(D) 5. Schmutzwasserpumpen. Abwasserpumpen. GRUNDFOS ABWASSER Steuerungen LC A1/LC A2 / LC 1 WS/LC 2 WS / LC(D) 107/LC(D) 108 / LCS(D) 5 16 Schmutzwasserpumpen 17 Abwasserpumpen 19 Sammelbehälter 20 21 Kleinhebeanlagen Fäkalienhebeanlagen 22 Steuerungen

Mehr

EN 81-71 EN 81-71 EN 81-70. Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal 1.45/1. Daten

EN 81-71 EN 81-71 EN 81-70. Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal 1.45/1. Daten Displays TFT 8 H / V Thin Film Transistor Display 8, horizontal/vertikal Daten Weitere Layout-Varianten.. /7 -.. /8 Beschreibung TFT-Display (Dünnfilm-Transistor) mit hoher graphischer Auflösung horizontal

Mehr

Technische Information Kopiervorlage

Technische Information Kopiervorlage Kopiervorlage Checkliste zur Projektierung 1. Aufstellungsort Art des Betriebes: Schutzart: IP 54 IP 65 Wandfläche in mm: Breite: Höhe: Tiefe: IP Aufstellung: im abgeschlossenen elektrischen Betriebsraum

Mehr

Peristaltische Kondensatpumpen CPsingle, CPdouble

Peristaltische Kondensatpumpen CPsingle, CPdouble Peristaltische Kondensatpumpen CPsingle, CPdouble Einbau- und Gehäuseversion Leicht auswechselbare Schläuche Pumpen mit einfachen oder doppeltem Kopf verfügbar Separate Montage möglich Verschiedene Schlauchmaterialien

Mehr

Antriebssteuerungen. Übersicht Antriebssteuerungen

Antriebssteuerungen. Übersicht Antriebssteuerungen Antriebssteuerungen Übersicht Antriebssteuerungen tousek Interface 68 Drehtorsteuerungen 69, 70 Schiebetorsteuerungen 70 Sondersteuerungen 70 Ampelsteuerungen 70 Bitte beachten Sie die erforderlichen Sicherheitseinrichtungen

Mehr

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer

EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer EM-UIF / EM-PTF Frequenz-Umformer Der Impulsausgang des Frequenz-Umformer wird an eine Zähl- und Rückmeldeeinheit EMF 1102 angeschlossen. Somit können Sensoren mit beliebigen Ausgangssignalen oder Temperaturen

Mehr

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Typ: CZ044451 DIE DIGITALEN TIMER DIESER SERIE BESITZEN DURCH IHRE UMFANGREICHEN EINSTELLMÖG- LICHKEITEN EIN GROSSES EINSATZFELD IN DER INDUSTRIE.

Mehr

Synchronmotoren. Synchronmotoren

Synchronmotoren. Synchronmotoren Synchronmotoren Synchronmotoren von Berger Lahr sind robust und arbeiten präzise. Die Motoren können an einem 50 Hz oder 60 Hz Wechselspannungsnetz ohne zusätzliche Ansteuerelektronik betrieben werden.

Mehr

BENUTZERHANDBUCH VIBRATIONSSTEUERUNG RMA-POWER-BOX 107/24

BENUTZERHANDBUCH VIBRATIONSSTEUERUNG RMA-POWER-BOX 107/24 BENUTZERHANDBUCH VIBRATIONSSTEUERUNG RMA-POWER-BOX 107/24 Version 3.3 RMA-POWER-BOX 107/24 1 WICHTIGE HINWEISE Elektrische Gefahr im Sinne dieser Dokumentation bzw. Warnhinweise am Produkt selbst bedeuten,

Mehr

Testanschluss Fernschalten mit dem TC Plus. Produktinformationen Bestelldaten Kurzbedienungsanleitung. Weil Qualität und. Leistung überzeugen!

Testanschluss Fernschalten mit dem TC Plus. Produktinformationen Bestelldaten Kurzbedienungsanleitung. Weil Qualität und. Leistung überzeugen! Testanschluss Fernschalten mit dem TC Plus Produktinformationen Bestelldaten Weil Qualität und Leistung überzeugen! Fernschalt- und Störmeldegerät TC Plus Störmelden und Fernschalten per Sprachmeldung,

Mehr

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: LCA-2 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de microsonic ist

Mehr

Absorptionskälteanlage 15 KW Kälteleistung Für den Betrieb mit Heizwasser

Absorptionskälteanlage 15 KW Kälteleistung Für den Betrieb mit Heizwasser Absorptionskälteanlage 15 KW Kälteleistung Für den Betrieb mit Heizwasser Stand: Mai 2008 EAW Energieanlagenbau Westenfeld GmbH Oberes Tor 106 98631 Westenfeld Telefon: 036948 84-132 Telefax: 036948 84-152

Mehr

IT180 / IT181 (GSM) IT70 (GSM)

IT180 / IT181 (GSM) IT70 (GSM) leicht verständliches Funktionsprinzip, keine Programmierkenntnisse erforderlich, Programmiersoftware im Lieferumfang 256 Zielrufnummern, 5 min Sprachausgabe, Follow me Funktion für wechselnde Bereitschaftsdienste,

Mehr

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Typ: NTM52E0 DIE DIGITALEN TIMER DER SERIE NTM BESITZEN DURCH IHRE UMFANGREICHEN EINSTELL- MÖGLICHKEITEN EIN GROßES EINSATZFELD IN DER INDUSTRIE. NTM51,

Mehr

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 15.

Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 15. Jede Minute zählt: Zeitorganisation mit Tenocard 15. Elektronische Stempeluhr mit zweifarbigem Druck von Uhrzeit, Datum oder Wochentag. Einstellbar auf die jeweilige Kartenorganisation von Standard- bzw.

Mehr

Stromerkennungsrelais für Wechselstrom

Stromerkennungsrelais für Wechselstrom Stromerkennungsrelais für Wechselstrom Allgemeines Übersicht ZIEHL Stromrelais zur Stromerkennung sind elektronische Messrelais für die Stromüberwachung in bis zu 1 Messkreisen. Die Stromerfassung erfolgt

Mehr

Infrarot Messtechnik. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838. Zubehör. Optionen. Best. Nr.

Infrarot Messtechnik. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838. Zubehör. Optionen. Best. Nr. Infrarot-Messköpfe in Zweidrahttechnik AMiR 7838 Zubehör Kompakte, robuste und präzise Infrarot-Messköpfe. Breite Palette von Ausführungen für den Einsatz in der intelligenten Prozesssteuerung und -überwachung

Mehr

ABB i-bus KNX Energiemodul, REG EM/S 3.16.1, 2CDG 110 148 R0011

ABB i-bus KNX Energiemodul, REG EM/S 3.16.1, 2CDG 110 148 R0011 , 2CDG 110 148 R0011 2CDC 071 009 S0012 Das Energiemodul ist ein Reiheneinbaugerät im Pro M-Design zum Einbau in den Verteiler. Der Laststrom pro Ausgang beträgt 20 A. Der Anschluss der Ausgänge erfolgt

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

Störmelder mit internem Wählmodem

Störmelder mit internem Wählmodem Störmelder mit internem Wählmodem Störmeldung und Steuerung per SMS Alarm- und Störmeldungen auf Handy oder Fax optional als E-Mail oder City-Ruf Steuerung per SMS für Störmelder mit GSM-Modem optional

Mehr

Freiprogrammierbare Steuerung MS 120 -konform

Freiprogrammierbare Steuerung MS 120 -konform Übersicht Die Steuerung MS120 ist für den Einsatz in Koch-, Räucher-, Klima-. Reife und Intensivkühlanlagen vorgesehen. Auch als Auftau- oder Frostersteuerung einsetzbar. Sie ist für die Montage in Schaltschränken

Mehr

s c h a l t e n s t e u e r n z ä h l e n

s c h a l t e n s t e u e r n z ä h l e n s c h a l t e n s t e u e r n z ä h l e n Z E I T G E B E N B E L E U C H T E N E N E R G I E S P A R E N V E R N E T Z E N W O H L F Ü H L E N Z U B E H Ö R 2 014 schalten steuern zählen Innovationsgeist

Mehr

Sicherheitsbeleuchtungssysteme MULTI-SYS für große Leistungsbereiche

Sicherheitsbeleuchtungssysteme MULTI-SYS für große Leistungsbereiche Sicherheitsbeleuchtungsanlage für multifunktionale Anwendungen 19 -Zentralbatteriesystem gem. EN 50171 und BGV A3 mit zusatzleitungsloser Einzelleuchtenüberwachung, frei programmierbaren Stromkreisen und

Mehr

ICCS Prop CAN. Merkmale. Anwendungsgebiete. Gehäuse

ICCS Prop CAN. Merkmale. Anwendungsgebiete. Gehäuse ICCS Prop CAN gehört zu der ICCS (Intelligent Control and Command Systems) Produktgruppe. Es kann entweder als selbständiges Modul oder als Erweiterung zu bestehenden CAN Systemen verwendet werden Die

Mehr

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h Technische Daten Produktbeschreibung Leistungsbereich*: 24 160 m³/h Betriebsdruck: max. 10 bar (optional 16 oder 25 bar) Wassertemperatur: 5 50 C Hochleistungs-Niederdruck-UV-C-Amalgam

Mehr

Bauteile und Zubehör Messumformer Superprodukt

Bauteile und Zubehör Messumformer Superprodukt Eingang Pt100, 2-Leiter-Schaltung Pt100, 2-, 3-Leiter-Schaltung Pt100/Pt1000, 2-Leiter-Schaltung Pt100/Pt1000, 2-/3-Leiter-Schaltung Pt100/Pt1000, 2-/3-/4-Leiter-Schaltung Pt100/1000, Ni100/1000 sowie

Mehr

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A

Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Serie 38 - Koppel-Relais 0,1-2 - 3-5 - 6-8 A Variantenvielfalt in der Serie 38* Kontakt- und Halbleiter-Ausgang Schraub- und Zugfederklemme Zeit-Relais in gleicher Bauform EMR Elektromechanische Relais

Mehr

Ergänzung der technischen Mindestanforderungen für das Einspeisemanagement von EEG-Anlagen

Ergänzung der technischen Mindestanforderungen für das Einspeisemanagement von EEG-Anlagen Stand 01.01.2013 Ergänzung der technischen Mindestanforderungen für das Einspeisemanagement von EEG-Anlagen Inhaltsverzeichnis: 1 Grundsätze 2 Technische Umsetzung der Anforderungen nach 6 EEG 2.1 Erläuterung

Mehr

Katalog Seilzugwegsensoren 2007

Katalog Seilzugwegsensoren 2007 Katalog Seilzugwegsensoren 2007 Seilzugwegaufnehmer Inhalt Inhalt Seite Auswahltabelle für AK Wegsensoren 4 bis 7 Auswahltabelle für AK-Wegsensoren 8 bis 10 Kundenseitige Montage eines Drehgebers Wegsensoren

Mehr

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Industrie-Steck-Relais Spulen für AC oder DC Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige Doppelkontakte, optional bei 60.12, 60.13 Erweiterbar zu einem Multifunktions-

Mehr

VOLLAUTOMATISCHE POOLSTEUERUNG

VOLLAUTOMATISCHE POOLSTEUERUNG VOLLAUTOMATISCHE POOLSTEUERUNG MIT LOXONE & PERAQUA LOXONE AQUASTAR AIR Die Zukunft der Poolsteuerung startet mit dem modernsten 6-Wege Rückspülventil der Welt, dem Loxone AquaStar Air. In Verbindung mit

Mehr

Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144

Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144 Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144 Unterbrechungssicher im Niederspannungsbereich. Automatic Transfer Switch Controller ATS-C von Eaton Netzausfälle können

Mehr

Produktschulung DOM AccessManager

Produktschulung DOM AccessManager Produktschulung DOM AccessManager SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. Seite 1 von 38 Produktschulung DOM AccessManager 08/2005 DOM AccessManager Leistungsmerkmale Speicherinhalt: Bis zu 1.000 Schließmedien (Optional

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

Datenblatt 2000-Series. DPU-2600 A Digital-Power-Distribution-Unit

Datenblatt 2000-Series. DPU-2600 A Digital-Power-Distribution-Unit DPU-2600 A Digital-Power-Distribution-Unit Die PADES 2000 Digital-Power-Distribution-Unit DPU-2600 A ermöglicht die 3-Phasen-System-Haupt- Stromversorgung und Stromverteilung in 19 Zoll-Gestellzentralen

Mehr

Batterie-/Netz Hybridinverter 3 kw Kurzinfo

Batterie-/Netz Hybridinverter 3 kw Kurzinfo Batterie-/Netz Hybridinverter 3 kw Kurzinfo D10131DEv1.0 Inhaltsverzeichnis 1. Funktionsweise... 3 2. Einschaltprozedur... 4 3. Gerätebeschreibung... 5 3.1 Übersicht... 5 3.2 Eigenschaften... 7 3.3 Datenblatt...

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Technische Daten ADL-Stromversorgungen

Technische Daten ADL-Stromversorgungen Technische Daten ADL-Stromversorgungen Seite GS 05 - GS 30 2 GS 60 - GS 150 4 GSW 100 - GSW 300 5 GX 50 - GX 150 9 HX 150 - HX 300 11 GP und GPW-Stromversorgungen für Melec-Pulsgenerator 14 ADL-Pulsgenerator

Mehr

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör Steckdosenleisten.

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör Steckdosenleisten. HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör. Inhalt......... 0 Schränke...... 1 Schrankzubehör Wandgehäuse.. 2 Schrank-, Wandgehäuse-...... 3 Klimatechnik... 4

Mehr

Moeller Gebäudeautomation KG - Industrie - Schaltgeräte - Einfach anzeigen und bedienen

Moeller Gebäudeautomation KG - Industrie - Schaltgeräte - Einfach anzeigen und bedienen Moeller Gebäudeautomation KG - Industrie - Schaltgeräte - Einfach anzeigen und bedienen http://www1.moeller.net/tochter/austria/de/industrie/schaltgeraete/mfd_anzeige.html Einfach anzeigen und bedienen

Mehr

Merkmale Technische Kennwerte Einbaurahmen Zubehör Schutzkontaktsteckdosen Leitungen

Merkmale Technische Kennwerte Einbaurahmen Zubehör Schutzkontaktsteckdosen Leitungen Inhalt Seite Merkmale... 12.02 Technische Kennwerte... 12.03 Einbaurahmen... 12.04 Zubehör... 12.04 Schutzkontaktsteckdosen... 12.05 Datensteckverbinder.......................................... 12.07

Mehr

Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch

Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch Steuerungsbau Industrie Elektronik Elektro Maschinenbau Industrie Vertrieb Microprocessor Anwendungen nach Kundenwunsch Für meßtechnische Sonderlösungen,Kleinserien oder Einzelanwendungen haben wir ein

Mehr

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung Handbuch DMD 50 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 4 72488 Sigmaringen Germany Phone +49 7571 722-0 Fax +49 7571 722-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU

Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 343 Übersicht Stand-alone Geräte Übersicht Stand-alone Geräte 344 www.honeywell.com/security/de Übersicht Stand-alone

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr

Wachendorff Bediengeräte Preisliste

Wachendorff Bediengeräte Preisliste Inhalt Red Lion Controls G3-Serie Bediengeräte 2 G304K2 4.3 TFT Touch 3 G307K2 7 TFT Touch 4 G303M 3.2 LCD FSTN, Inneneinsatz 5 G303S 3.2 LCD FSTN, Außeneinsatz 6 G306A 5.7 TFT Touch und Tasten 7 G306M

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Mobile Mess-Systeme Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Das Spitzengerät unserer Multi-Handy Familie bietet selbstverständlich alle Eigenschaften und Funktionen, die Messtechniker von mobilen

Mehr

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011 , 2CDG 110 15x R0011 SA/S 8.10.2.1 2CDC 071 016 S001 Die 10-A-Schaltaktoren sind Reiheneinbaugeräte im Pro M- Design zum Einbau in den Verteiler. Die Geräte sind zum Schalten von ohmschen, induktiven und

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in V4A (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog-

Mehr

Ultra High Purity Transducer, Nicht funkendes Betriebsmittel Typen NWU-10, NWU-15 und NWU-16 mit und ohne Side-Access

Ultra High Purity Transducer, Nicht funkendes Betriebsmittel Typen NWU-10, NWU-15 und NWU-16 mit und ohne Side-Access Elektronische Druckmesstechnik Ultra High Purity Transducer, Nicht funkendes Betriebsmittel Typen NWU-10, NWU-15 und NWU-16 mit und ohne Side-Access WIKA Datenblatt PE 87.10 Anwendungen Halbleiter und

Mehr

DPS 100 DPS 100. Relativ- / Differenz- / Absolut- Druckmessumformer für Gase und Druckluft

DPS 100 DPS 100. Relativ- / Differenz- / Absolut- Druckmessumformer für Gase und Druckluft TEMATEC GmbH Postadresse: Hausadresse: Telefon (+49 0 4-870-0 Postfach 6 Löhestr. 7 Telefax (+49 0 4-870-0 http: // www.tematec.de 5759 Hennef 577 Hennef e-mail: team@ tematec.de Typenblatt DPS 00 Seite

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER

Analoge Messumformer Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER JJ Analoge Messumformer JJ Programmierbare Messumformer TEMPERATUR-MESSUMFORMER DB_Temperatur-Messumformer 05/2014 303 Wir formen um! Anwendung Den Messwert von Widerstandsthermometern, Thermoelementen

Mehr

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - mikroprozessorgesteuerte Sensoren - Interface: Profibus DP - Code: Binär - Auflösung: bis zu 0,001 - Genauigkeit: bis 0,15 - Viskosität: 2 mpas

Mehr

Universal Prozessregler econtrol

Universal Prozessregler econtrol Universal Prozessregler Kontinuierliche, 2Punkt, 3Punkt und EinAusRegelung Verhältnisregelung Funktion Typ 8611 kombinierbar mit Sensoreingänge (4 20 ma, 0 10 V, Frequenz, Pt100) Ansteuerung Proportional,

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten Neigungssensor MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig N3 / N4... + hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit aufgrund mechanikfreier MEMS-Technologie + kombinierbare Ausgangssignale + einachsige oder zweiachsige

Mehr

Bedienungsanleitung TIME IT. a Look Solutions 1 product

Bedienungsanleitung TIME IT. a Look Solutions 1 product Bedienungsanleitung TIME IT a Look Solutions 1 product 2 Inhalt 1. Einleitung 3 2. Beschreibung der einzelnen Tasten 4 2.1 Tasten-/Displayfunktionen 3. Arbeiten mit dem TIME IT 6 3.1 Einsatz als Kabelfernbedienung

Mehr

Modulares LWL-Fernwirksystem

Modulares LWL-Fernwirksystem Modulares LWL-Fernwirksystem Punkt zu Punkt Datenübertragung über Lichtwellenleiter Uni- oder Bidirektionale Punkt zu Punkt Datenübertragung Modularer Ausbau bis 32 E/A-Module Entfernung bis zu 22 km abhängig

Mehr

Sicherheitstechnik GmbH. Dezentrales Notlichtsystem zur Brandabschnittsversorgung Typ CLS 24/SV. Katalog CLS 24 SV

Sicherheitstechnik GmbH. Dezentrales Notlichtsystem zur Brandabschnittsversorgung Typ CLS 24/SV. Katalog CLS 24 SV Sicherheitstechnik GmbH Dezentrales Notlichtsystem zur Brandabschnittsversorgung Typ 24/SV Katalog 24 SV 24/SV Neue Normen lassen neue Ideen zu! INOTEC Sicherheitstechnik GmbH ist ein mittelständisches

Mehr