Ihre Praxis. Unsere Kompetenz. Sichere Zukunft. Dokumenten Managementsystem (DMS)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre Praxis. Unsere Kompetenz. Sichere Zukunft. Dokumenten Managementsystem (DMS)"

Transkript

1 Ihre Praxis. Unsere Kompetenz. Sichere Zukunft. Dokumenten Managementsystem (DMS)

2 Inhalt Effiziente Dokumenten- und Vorgangsbearbeitung durch lückenlose Prozesskette 03 Effektive Informationsbeschaffung über Ämter- und Archivgrenzen hinweg 04 Ganzheitliche Lösung mit Investitionsschutz 05 Die Lösung für Ihr Dokumentenmanagement: INFOMA Dokumenten Managementsystem (DMS) 07 Import-Service 08 DMS:importieren 08 Rechnungsworkflow 08 DMS:kontieren 08 Akten- und Vorgangsbearbeitungs-Service 09 DMS:ordnen 09 Revisionssicherer Archivierungs-Service 10 DMS:archivieren 10 Erweiterungen 10 DMS:scannen 10 DMS:anmerken 10 DMS:signieren 11 Unterstützung bei Implementierungskonzepten und Organisationsberatung 11 Broschüren rund um das Lösungs- und Beratungsportfolio von INFOMA Kommunales Rechnungswesen Doppik, Kommunales Rechnungswesen Erweiterte Kameralistik, Öffentliche Betriebe und Einrichtungen, Liegenschafts- und Gebäudemanagement, Ausländerwesen, Einbürgerungsverfahren, Dokumenten Managementsystem (DMS), Analyse- und Steuerungssystem (BI), Kommunale Beratung, Schulungen und Workshops Gerne senden wir Ihnen die gewünschten Broschüren kostenfrei zu. bitte an 2

3 Ihre Praxis. Effiziente Dokumenten- und Vorgangsbearbeitung durch lückenlose Prozesskette Die Praxis zeigt, dass oftmals die Bearbeitung eines Vorgangs erst einmal mit Suchen beginnt: in Ordnern nach den relevanten Dokumenten und Formularen in Papierform, im Rechner nach Microsoft Office-Dateien, PDFs, s etc. Neben dem damit zwangsläufig verbundenen hohen Arbeits- und Zeitaufwand zieht dieser Prozess meist weitere aufwändige Aktionen nach sich. Es wird erneut kopiert, ausgedruckt, g t und auf diese Weise noch mehr Papier bzw. Dateien erzeugt. Durchgängig digitale Abläufe bieten hier mehr Effizienz, sind kosten- und umweltfreundlicher und reduzieren auch das häufig vorhandene Platzproblem bei der Lagerung physischer Dokumente. Bei einer geplanten Neugestaltung hin zu automatisierten, schlanken und direkten Abläufen ist es mit der Installation einer Software für eine elektronische Dokumentenbearbeitung allein aber nicht getan. Damit einher geht auch eine Veränderung von Prozessen und Arbeitsabläufen in der Verwaltung. Wirksames Managen von Dokumenten unter Workflow-Aspekten heißt das Schlüsselwort. Die Effizienz zeigt sich hier beispielsweise beim Rechnungseingang. Der automatisierte Rechnungsworkflow vereinfacht und beschleunigt die umfassenden Rechnungsbearbeitungsschritte: Digitalisierung, Zuordnung, Rechnungsprüfung und -kontierung sowie Rechnungsfreigabe mit automatisierter Verbuchung im Finanzwesen verlaufen durchgängig und übergreifend im Zusammenspiel mit dem Finanzwesen (Mittelreservierung, Mittelprüfung, Benutzerberechtigung, Kontierungsvorlagen). Die so erzielten transparenten Prozesse bieten gleichzeitig die Möglichkeit zur Steuerung. Zum Beispiel, wenn der Blick auf die Eingangsrechnungen ein Eingreifen erfordert oder beim Ausfall eines Mitarbeiters sofortige Vertretungsregelungen in Kraft zu setzen sind, um die Bearbeitung aktueller Vorgänge nicht zu verzögern. Die Kommunikation über Ämter und Verfahrensgrenzen hinweg ist für die Sicherung reibungsloser Abläufe ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Denn häufig liegen Dokumente in verschiedenen Fachverfahren, abgekapselt in Inseln. Also ist es notwendig, sie über die Prozesskette miteinander zu verbinden und einen lückenlosen Zugriff zu ermöglichen. Erreicht werden auf diese Weise Kürzere, fehlerfreie und papierarme Durchlauf- und Bearbeitungszeiten Aufwandreduzierte und transparente Vorgänge Höhere Qualität und Prozesssicherheit Sichere und einfachere Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und Fristen Entlastung der Mitarbeiter Stärkere Bürger- und Kundenfreundlichkeit, z. B. durch sofortige Auskunftsfähigkeit Ziel des übergreifenden Konzepts für ein IT-gestütztes DMS ist eine einheitliche Informationsplattform für verschiedene Technologien, Daten und Medien ein Enterprise Content Management (ECM). D. h. die Grundlage eines DMS sollte eine ECM-Plattform sein, so dass die Voraussetzung für den künftigen Aufbau von Intranet oder Wissensdatenbanken u.v.m. gegeben ist. Fazit Um eine leistungsstarke und vereinfachte kommunale Organisation zu schaffen, sind Verwaltungen aller Größenordnungen immer stärker auf die durchgängige Verfügbarkeit von Dokumenten mit Hilfe eines professionellen Dokumenten Managementsystems angewiesen. 3

4 Unsere Kompetenz. Effektive Informationsbeschaffung über Ämter- und Archivgrenzen hinweg Für Ihren Weg in ein effizientes Informations- und Prozessmanagement hat INFOMA innerhalb der Produktfamilie newsystem kommunal ein integriertes Dokumenten Managementsystem entwickelt und sich dabei für Microsoft SharePoint als Basistechnologie entschieden. Sie arbeiten also auf einer reinen Web-Oberfläche mit den Funktionen und der Ergonomie einer Client- / Server-Anwendung ohne Installationsaufwand am Arbeitsplatz, ohne Abstriche in der Bedienung und vor allem auf einer vollumfänglichen ECM-Plattform. Damit sind Sie bereits gerüstet für die Anforderungen der Zukunft. Das INFOMA Dokumenten Managementsystem präsentiert sich als reine Lösung für die öffentliche Verwaltung, ist an den speziellen Belangen unserer Kunden ausgerichtet: aufwandsreduzierte, kürzere, sicherere und transparentere Vorgänge sind das Ergebnis. Das zeigen auch die nachfolgenden Beispiele: Beispiele unserer Alleinstellungsmerkmale Rechnungsworkflow: Alle Typen von Eingangsrechnungen, mit und ohne Bestellbezug, können hoch automatisiert und arbeitsplatzübergreifend bis hin zur automatischen Verbuchung im Finanzwesen abgearbeitet werden. Relevante Daten, wie z. B. Kreditoren, Sachkonten, Kostenstellen, Produkte oder maximale Freigabebeträge, stehen im Workflow benutzerbezogen und unter voller Berücksichtigung des Berechtigungskonzepts aus dem Finanzwesen online unmittelbar zur Verfügung. Kontierungsvorlagen für häufige identische oder ähnliche wiederkehrende Kontierungen erleichtern die Arbeit. Ein Rechnungseingangsbuch liefert detaillierte Informationen über Laufwege und Bearbeitungsstand aller Eingangsrechnungen. Dies schafft Transparenz und ermöglicht eine Steuerung. Darüber hinaus zeigt die einzigartige Suchergebnisdarstellung bei Rechnungen Restbeträge bzw. offene Zahlungen an. Damit stehen Auskunftsmöglichkeiten nach innen und außen für jeden Berechtigten jederzeit zur Verfügung. Als Besonderheit werden die oben genannten Funktionalitäten auch für alle Arten von Ausgangsrechnungen in einem debitorischen Workflow bereitgestellt. Service- und Workflow-Architektur des Dokumenten Managementsystems Workflow- und Service-Architektur des INFOMA Dokumenten Managementsystem (DMS) DMS RECHNUNGSWORKFLOW BESCHEID- UND BELEGARCHIVIERUNGS- WORKFLOW IMPORT-SERVICE AKTEN- UND VORGANGS- BEARBEITUNGS- SERVICE REVISIONSSICHERER ARCHIVIERUNGS- SERVICE BELIEBIG WEITERE WORKFLOWS, BSP. SONDERNUTZUNGS- ERLAUBNIS Dokumente scannen, importieren, strukturieren und weiterleiten Dokumente ordnen, verwalten, bearbeiten, prüfen, veröffentlichen und suchen Speicher- und Archivierungssysteme integrieren Akten- und Vorgangsbearbeitung: Mit unserer Akten- und Vorgangsbearbeitung haben wir auch die Voraussetzung zur Integration aller Dokumente geschaffen. Dabei ist es gleich, ob es sich um Dokumente aus INFOMA -Verfahren, aus Fachverfahren Dritter generierte Dokumente oder um Dokumente von File- oder anderen Archivierungs- und DMS-Systemen bzw. aus dem Posteingang handelt alle können sauber geordnet und strukturiert der weiteren Verarbeitung zugeführt werden. Dafür stehen Umlaufmappen, Vorgänge 4

5 und Akten zur Verfügung. Die Visualisierung der Ablagestruktur erfolgt als Baum-Darstellung in Form eines Aktenplans. Verschiedene Sichtweisen auf den Aktenplan erlauben die Abbildung des offiziellen und parallel die Abbildung eines verwaltungseigenen Aktenplans, z. B. strukturiert in Anlehnung an die bisherige physische Ablage. Individuelle Sichtweisen über Statusmerkmale und Attribute sind ebenso möglich. Auch bei der Dokumentensuche über das Recherche-Portal kann für die Ergebnisdarstellung zwischen Listen- und Baum-Darstellung gewählt werden. Mit dem Fall- und Vorgangsmanagement lassen sich interne sowie externe Prozesse und Kommunikationswege gestalten und verwalten, z. B. der Beschaffungsvorgang. Revisionssichere Archivierung: Alle Dokumententypen (Eingangsrechnungen, Steuerbescheide u.v.m.) lassen sich revisionssicher archivieren, Aufbewahrungsfristen und andere gesetzliche Regelungen pro Dokumententyp individuell abbilden. Dafür steht unsere leistungsfähige Standard-Archivlösung zur Verfügung. Über Adapter können alle gängigen Archivsysteme, z. B. NetApp, angebunden und auch zusammengeführt werden. Durch die Integration und Koexistenz von unterschiedlichen bzw. bestehenden Archivsystemen in unsere Lösung entsteht eine zentrale Plattform, die beispielsweise eine lückenlose, systemübergreifende Recherche ermöglicht. Fazit Das INFOMA Dokumenten Managementsystem ermöglicht die elektronische, prozessorientierte Vorgehensweise über Abteilungs- und Verfahrensgrenzen hinaus. Ihre Verwaltungsarbeit wird vereinfacht und sicherer, Mitarbeiter werden entlastet, die Bürger- und Kundenfreundlichkeit wird gestärkt. Sichere Zukunft. Ganzheitliche Lösung mit Investitionsschutz Um Verwaltungen wirksam zu unterstützen, setzen wir konsequent unseren Anspruch um, Themen frühzeitig zu forcieren, die unsere Produkte logisch ergänzen und unsere Kunden in ihrem Handeln voranbringen. Hier gilt für uns stets die Prämisse Ihre Praxis. Unsere Kompetenz. Sichere Zukunft. Dabei sind uns Leistungsfähigkeit und Investitionssicherheit gleichermaßen wichtig. Mit unserem einzigartigen, auf die Verwaltung ausgerichteten Dokumenten Managementsystem können wir eine Lösung bieten, deren moderne Plattform und Technologie Sie in eine sichere Zukunft führt. Denn immer mehr sind Zusammenführung und Transport von Informationen entlang der zugehörigen Prozesse ausschlaggebend, um eine effiziente kommunale Organisation mit hoher Auskunftsfähigkeit und schnellen sowie sicheren Bearbeitungszeiten zu schaffen. Dabei berücksichtigt unser Dokumenten Managementsystem bereits das neue Organisationskonzept zur elektronischen Verwaltungsarbeit (E-Verwaltung). Dessen Ziel ist es, Behörden bei der Einführung einer elektronischen Akte (E-Akte) oder einer elektronischen Vorgangsbearbeitung (E-Vorgansbearbeitung) aus organisatorischer Sicht optimal zu unterstützen. Darüber hinaus kommen der interkommunalen Zusammenarbeit und dem reibungslosen Informations- und Dokumentenaustausch mit den Bürgern in Zukunft noch stärkere Bedeutung zu. Finanzwesen und Dokumenten Managementsystem gehören nach unserer Überzeugung eng zusammen, müssen daher hoch integriert sein. Das heißt aber nicht, dass wir bestehende DMS- oder Archivsysteme verdrängen wollen. Auch bereits existierende DMS- / Archivsysteme lassen sich integrieren und können dann unsere Lösung als zentrale Plattform nutzen. 5

6 Unser Ansatz für ein Dokumenten Managementsystem geht über die Leistungsmerkmale Rechnungsworkflow, Akten- und Vorgangsbearbeitung und revisionssichere Archivierung hinaus. So wurden bei der Entwicklung bereits künftige Anforderungen nach Möglichkeiten der verwaltungs- und ämterübergreifenden Zusammenarbeit sowie des Informations- und Dokumentenaustauschs mit den Bürgern berücksichtigt. Mit der strategischen Entscheidung für Microsoft SharePoint haben wir die Basis für ein zukunftsorientiertes Enterprise Content Management gelegt. Beispielsweise lassen sich über die Komponente Web-Content- Management Intranet oder Wissensdatenbanken bedarfsgerecht einrichten oder Formularserverlösungen nutzen. Auf Grundlage der Technologieplattform sichern integrative Schnittstellen und WebServices den Datenaustausch mit Fachanwendungen. Höchsten Wert legen wir bei unserem Leistungsangebot auch auf die Ganzheitlichkeit. Das bedeutet: Wir begleiten Sie mit unserer Kompetenz bei der Softwareeinführung. Aber genauso unterstützen wir Sie mit unserem umfassenden Know-how bei Implementierungskonzepten und übernehmen die Organisationsberatung denn wir kennen die Verwaltungsabläufe aus mehr als zwei Jahrzehnten kommunaler Erfahrung. Fazit Als leistungsstarker und erfahrener Partner ist INFOMA in der Lage, die funktionalen Anforderungen sowie organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen für jeden Kunden in eine perfekte Lösung umzusetzen. So auch beim integrierten Dokumenten Managementsystem. Es trägt nachhaltig als Teil eines übergreifenden Enterprise Content Managements zu Informationsaustausch, Kommunikation, Zusammenarbeit und damit zu einer leistungsstarken und bürgerorientierten Verwaltung bei. Schematische Darstellung des Rechnungseingangs-Workflows Darstellung des Rechnungseingangs-Workflow DOKUMENTEN MANAGEMENTSYSTEM Bereitstellung der Dokumente Aktive Steuerung, Verarbeitung und Dokumentation des Workflows, von der Klassifizierung der Eingangsrechnung über die Bereitstellung von Kontierungsvorlagen bis hin zur Mittelprüfung / -Reservierung. Bereitstellung der Buchungssätze ZENTRALE POSTSTELLE Scan der Eingangsrechnung mit automatischer oder manueller Metadatenvergabe VORGANGS-/KOSTENSTELLEN- BZW. PRODUKTVERANTWORTLICHER Prüfung auf sachliche und rechnerische Richtigkeit sowie Kontierung der Rechnungspositionen ANORDNUNGSBEFUGTER Freizeichnung der Anordnung Das Finanzwesen stellt die Berechtigungstruktur der Benutzer und Basisdaten (von Lieferantendaten bis hin zu einzelnen Bestellpositionen bei Rechnungseingang mit Bestellbezug) bereit. Zudem werden die verfügbaren Mittel bereitgestellt bzw. notwendige Mittel reserviert. Verbuchung der Eingangsrechnung FINANZWESEN 6

7 Die Lösung für Ihr Dokumentenmanagement: INFOMA Dokumenten Managementsystem (DMS) Daten und Dokumente beliebig filtern, neu zusammenstellen und mit anderen Informationen anreichern das INFOMA Dokumenten Managementsystem regelt Austausch und Zugriff, macht die Bearbeitungsstufen aller Informationsarten nachvollziehbar und transparent. Wiedervorlage, elektronische Signatur, vielfältige Im- und Exportmöglichkeiten sowie umfangreiche Benutzer- und Zugriffsrechte stehen zur Verfügung. Kernstück des Systems ist die integrierte Workflow-Architektur auf Basis der nachfolgenden Services: Der Import-Service verarbeitet unterschiedliche Dokumentarten zur Konsolidierung von Datenbeständen Der Akten- und Vorgangsbearbeitungs-Service ermöglicht die Verwaltung, Bearbeitung, Prüfung, Veröffentlichung und das Suchen von Dokumenten Der revisionssichere Archivierungs-Service schafft die Basis für die Integration unterschiedlichster Speicher- und Archivsysteme. Die integrierte Workflow-Komponente nutzt dabei gezielt diese drei Services. Ihre Leistungsfähigkeit zeigt sich an den schlüsselfertig ausgelieferten Workflows, wie z. B. dem Rechnungsworkflow. Aktenbearbeitung eines Widerspruchs zu einem Steuerbescheid 7

8 Import-Service DMS:importieren Der universelle Import- und Migrations-Service konsolidiert Datenbestände aus heterogenen Quellen z. B. von Mail- oder File-Servern, anderen Archiv- oder DMS-Systemen, eingescannten Dokumenten oder lokalen Festplatten. Intelligent mit Meta-Daten bzw. Meta-Eigenschaften versehen, werden sie automatisch in das Dokumenten Managementsystem integriert. Beispielhafte Produkt-Highlights Automatische Ermittlung von Meta-Daten und automatisierte Ablage im DMS Flexibel konfigurierbare Klassifizierung der Dokumente mit Meta-Daten bzw. Meta-Eigenschaften Variable Steuerung der qualifizierten Ablage in der jeweiligen Bibliothek bzw. in den vorgesehenen Vorgängen und Akten durch ein hinterlegtes Regelwerk Rechnungsworkflow DMS:kontieren Als zentraler Bestandteil des DMS vereinfacht, beschleunigt und sichert der Rechnungsworkflow komplexe Rechnungsbearbeitungsprozesse. Die Abbildung des realen Anwenderprozesses gewährleistet eine flexible Workflow-Konfiguration. Die einzelnen Stufen und Weiterleitungsregeln des Workflows lassen sich völlig frei definieren. Das integrierte Berechtigungskonzept ermöglicht die Abbildung der jeweiligen Organisationsform, die den Bearbeitungsschritten in den verschiedenen Workflow-Stufen zugeordnet sind. Gesetzliche Bestimmungen wie das Vier-Augen-Prinzip sowie organisationsspezifische Besonderheiten sind so problemlos umzusetzen. Der Rechnungsworkflow, der eine gleichzeitige Darstellung von Kontierungsmaske und Originalbeleg erlaubt, deckt alle wesentlichen Belegarten ab, darunter Einkaufsrechnungen mit oder ohne Bezug zu einer Einkaufsbestellung, Einkaufsgutschriften sowie Verkaufsrechnungen und Verkaufsgutschriften. Die Bearbeitung aller Arten von Ausgangsrechnungen erfolgt im ebenfalls angebotenen debitorischen Workflow. Die nahtlose Integration in das Finanzwesen unterstützt die Bearbeitung dieser Belegarten innerhalb des Workflows. Alle relevanten Stammdaten, wie z. B. Kreditoren, Debitoren oder Sachkonten, können unter voller Berücksichtigung des Berechtigungskonzepts online aus dem Finanzwesen abgerufen und übernommen werden. Darüber hinaus ermöglicht die Online-Mittelprüfung, unmittelbar während der Kontierung einer Einkaufsrechnung im Workflow die verfügbaren Mittel aus newsystem kommunal festzustellen und sofort zu reservieren. Beispielhafte Produkt-Highlights Rechnungseingangsbuch für detaillierte Informationen zu allen in Bearbeitung befindlichen Eingangsrechnungen Rechnungsprüfung und -kontierung mit direktem Zugriff auf die abgerufenen und bereitgestellten Informationen aus dem Finanzwesen Online-Mittelprüfung und -reservierung zu vorhandenen Budgets Abruf von relevanten Berechtigungen (z. B. für Benutzer) aus dem Finanzwesen auf Basis der ermittelten Meta-Daten, z. B. benutzerbezogene Sachkonten-, Kostenstellen-, Produktberechtigungen oder maximaler Freigabebetrag Flexible Definition der Laufwege und Fristen Debitorischer Workflow 8

9 Kontierungs-Bildschirm im doppischen Rechnungseingang Akten- und Vorgangsbearbeitungs-Service DMS:ordnen Mit Microsoft SharePoint als Basistechnologie stehen Ihnen schon im Standard umfassende DMS-Funktionalitäten zur Verfügung. Die Zusammenführung von Daten und Dokumenten aus verschiedenen Quellen zu einer elektronischen Akte, die gezielte Suche über ein leistungsfähiges Recherche-Portal, die Steuerung von Berechtigungen, Statusmerkmalen und die Auswertung von Attributen sowie eine modifizierbare, individuelle Sichtweise auf ein und dasselbe Dokument gehören dazu. Der Akten- und Vorgangsbearbeitungs-Service arbeitet nahtlos mit den Posteingangs- und Routingfunktionalitäten zusammen. Eingegangene Dokumente lassen sich z. B. direkt einer Akte zuordnen und mit Kommentaren für den Zuordnungsgrund versehen. Dokumentenzuordnung zu einer Akte Zum besseren Wiederauffinden archivierter Dokumente erlaubt DMS:ordnen, einen Aktenplan zu hinterlegen, der sich individuell und flexibel den jeweiligen Anforderungen anpasst. Über die Vorgänge lassen sich durchgängig alle Dokumente über ihren gesamten Lebenszyklus verwalten und bearbeiten, wobei die Dokumentenhistorie ebenso automatisch erzeugt wird wie die Protokollierung und die Versionierung. 9

10 Beispielhafte Produkt-Highlights Zentrale und komfortable Recherche über Volltext-, Meta-Daten- und Personen-Suchfunktionen unter Berücksichtigung von Bereichseinschränkungen Freie Gestaltung der Ablagestruktur individuelle Sichtweisen über Statusmerkmale und Attribute Terminüberwachung, Wiedervorlage, Aufgaben und Checklisten Fall- und Vorgangsmanagement Dokumentenvorlagen-Management Optionale Nutzung von Workflows Revisionssicherer Archivierungs-Service DMS:archivieren Der Archivierungs-Service gewährleistet eine dauerhaft revisionssichere, elektronische Archivierung. Bescheide und Belege können z. B. durch hinterlegte Klassifizierungen mit Meta-Daten archiviert sowie mit den notwendigen Konformitätsrichtlinien zur Archivierung, wie Aufbewahrungsfristen etc., versehen werden. Die Beachtung gesetzlicher und steuerrechtlicher Anforderungen an eine korrekte Buchführung ist gegeben. Beispielhafte Produkt-Highlights Revisionssichere Archivierung beliebiger Dokumente inklusive aller notwendigen Informationen über vorhandene Standard-Adapter mit unterschiedlichsten Software- oder Hardware-Archivlösungen Qualifizierte Ablage über hinterlegtes Regelwerk in der definierten Akten- bzw. Vorgangsstruktur im Dokumenten Managementsystem Berücksichtigung der Benutzerrechte Erweiterungen DMS:scannen Der Start in den integrierten Workflow erfolgt mit dem Scan-Service für das Scannen, Ordnen und Speichern von Dokumenten. Dabei laufen mehrere Scan- und Bildverarbeitungsfunktionen gleichzeitig ab und ermöglichen ein schnelles, präzises und äußerst komfortables Auffinden, Ersetzen, Zusammenstellen, Zoomen, Teilen, Drehen, Austauschen, Ordnen und Platzieren von Dokumentenabbildern. Das automatische Trennen von Dokumenten-Gruppen vermeidet Produktivitätsverluste, die beim fortlaufenden Scannen der Dokumente auftreten. Beispielhafte Produkt-Highlights Komfortable Korrekturmöglichkeiten Automatische Aufteilung von Dokumenten-Gruppen Vielfältige Speicherformate, z. B. JPEG,TIFF, PDF bei Einseitenformat und TIFF, PDF bei der Mehrseitenformat-Option DMS:anmerken Dokumente lassen sich mit DMS:anmerken auch im Nachhinein schnell und einfach individuell und vielseitig nutzerspezifisch kommentieren, mit Markierungen versehen oder ergänzen. Kern der Erweiterung ist eine Viewer-Komponente, mit der über 300 verschiedene Dokumentformate, wie beispielsweise TIFFs, PDFs, Word, PowerPoint, Excel etc., angezeigt und gezoomt werden können. Die Anmerkungen werden nicht direkt auf dem Dokument, sondern auf eigenen Folien aufgebracht. Das heißt, Sie können ein Dokument bearbeiten, ohne es zu verändern. Damit werden Kopien und in der Folge ein unübersichtliches Verwalten vermieden, die Prozesse für die Sachbearbeiter vereinfachen sich erheblich. 10

11 Beispielhafte Produkt-Highlights Vorschau auf Dokumente vor dem Öffnen und Herunterladen Benutzerspezifische Stempel, Notizzettel, zeichnen, markieren (Redlining), hervorheben (Highlighting) etc. bei voller Historisierung Einschwärzen, um die Lesbarkeit bestimmter Bereiche einzuschränken Unterschiedlichste Formate Individuelle Ausdruck- und Exportmöglichkeiten der Anmerkungen DMS:signieren Als ideale Ergänzung stellt DMS:signieren die Nachvollziehbarkeit sicher. Die Funktion ermöglicht, an bestimmten Stellen des Rechnungsworkflows bzw. der Rechnungsbearbeitung digitale Signaturen auf einer vorliegenden Kontierung durchzuführen. Derzeit wird die fortgeschrittene elektronische Signatur unterstützt. Die Verwendung einer hauseigenen Zertifizierungsstelle über die Active Directory Zertifikatsdienste von Microsoft wird unterstützt. Gekoppelt an das Active Directory, lassen sich die Zertifikate auch automatisch an die Benutzer ausrollen. Da die Zertifikate serverseitig gespeichert werden, verbleiben sie nur für die Dauer einer Windows-Sitzung auf dem PC des Benutzers. Sie können also auch an verschiedenen PCs arbeiten. Der Einsatz von Chipkarten und Kartenlesern ist grundsätzlich möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Beispielhafte Produkt-Highlights Fortgeschrittene digitale Signatur Hauseigene Zertifizierungsstelle über Microsoft Active Directory Zertifikatsdienste Unterstützung bei Implementierungskonzepten und Organisationsberatung Unser auf das Informations- und Prozessmanagement spezialisiertes INFOMA Consulting-Team unterstützt Sie umfassend bei der Implementierung einer für Sie geeigneten Lösung. Dabei stehen folgende Bereiche besonders im Fokus: Ganzheitliche und individuelle Beratung nicht nur die Technologie, sondern Ihre Strategie, die Wirtschaftlichkeit und insbesondere der Faktor Mensch stehen im Mittelpunkt Individuelle Analyse und Dokumentation der Geschäftsprozesse sowie Empfehlungen zu Prozessoptimierungen Review vorhandener Systeme und Lösungen, Schwachstellenanalyse, Aufzeigen von Verbesserungspotenzialen Einführungsplanung und -begleitung sowie Projektleitung und Schulung der Mitarbeiter Erstellung von DMS-Verfahrensdokumentation Fazit Nur wenn die Systemauswahl, die organisatorischen Voraussetzungen, der Zuschnitt auf die Verwaltung und die Organisation optimal erfolgen, lässt sich ein hohes Nutzungspotenzial generieren. 11

12 03 / 2012 visuelle kommunikation paqui garcía-arias Software Consulting GmbH Hörvelsinger Weg Ulm Phone Fax web Geschäftsstellen Deutschland Berlin Düsseldorf Hannover Limburg München Schweiz Rotkreuz FRITZ & MACZIOL : INFOMA, Part of Imtech N.V., Gouda, NL

Dokumenten Managementsystem (DMS) Die integrierte Komplettlösung für kommunale Verwaltungen und öffentliche Einrichtungen

Dokumenten Managementsystem (DMS) Die integrierte Komplettlösung für kommunale Verwaltungen und öffentliche Einrichtungen Dokumenten Managementsystem (DMS) Die integrierte Komplettlösung für kommunale Verwaltungen und öffentliche Einrichtungen Broschüren rund um das Lösungsund Beratungsportfolio von INFOMA Kommunales Rechnungswesen

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre.

Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre. Rechnungsworkflow Rechnungsworkflow Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre. Zunehmend wichtig wird dabei das ganzheitliche Management von Dokumenten unter Workflow-Aspekten

Mehr

Wo ist die Rechnung?

Wo ist die Rechnung? Herzlich willkommen zur Präsentation der codia Software GmbH Wo ist die Rechnung? Automatische Eingangsrechnungsverarbeitung und archivierung mit dem Dokumentenmanagementund Workflowsystem d.3 Laurenz

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Das Produkt digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu absoluter Transparenz in den

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECYCLE Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment DMS by tegos nutzt auch Funktionen von ecspand der Enterprise Content

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECYCLE 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international führender Hersteller integrierter Unternehmenssoftware für

Mehr

d.link400 IBM i Integration

d.link400 IBM i Integration IBM i Integration Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme auf der IBM i stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten 5250-Emulation

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Ordnung schaffen. Kosten senken. Wenn Ihnen Ihr Papierarchiv über den Kopf wächst, haben wir die richtige Lösung für Sie: tegos.docma bringt

Mehr

digital business solution Invoice Management

digital business solution Invoice Management digital business solution Invoice Management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig

Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig Dokumente im Prozess analog, digital, zukunftsfähig Der Einsatz von IT-Systemen zur Verbesserung, Beschleunigung und Rationalisierung

Mehr

digital business solution e-akten

digital business solution e-akten digital business solution e-akten 1 Schnelle Recherche von Dokumenten, perfekte Übersicht in einer klaren Struktur (Aktenplan) und motivierte Mitarbeiter, die keine wertvolle Zeit mehr mit der Suche nach

Mehr

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung Beleglenkung papierlos und digital vor der Verbuchung Effektives Management der Belege wird immer mehr zum Muss für jedes Unternehmen, welches effizient und gewinnbringend wirtschaften möchte. Die Steuerung

Mehr

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten 2 DATEV-DMS classic Verkürzung von Suchzeiten und permanente Verfügbarkeit

Mehr

codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan

codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan codia Software GmbH Auf der Herrschwiese 15a 49716 Meppen Telefon: 0 59 31/93 98 0 Telefax: 0 59 31/93 98 25 E-Mail: info@codia.de Internet: www.codia.de [1] 1 codia

Mehr

d.velop Technologie-Partner

d.velop Technologie-Partner Über die d.velop AG Anbieter von integralen Lösungen für elektronische Dokumentenverwaltung Workflow digitale, revisionssichere Archivierung gegründet 1992, in 2000 Umfirmierung zur AG, nicht börsennotiert

Mehr

ArchiveConnect ELO4SAP Automatische Dokumentablage

ArchiveConnect ELO4SAP Automatische Dokumentablage Automatische Dokumentablage Alle Dokumente zum SAP-Vorgang griffbereit Durch den Einsatz von ELO als Dokumentenmanagement und die tiefe Integration in Ihr SAP-System haben Sie alle Dokumente zu den Vorgängen

Mehr

Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis

Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis Themen Drucken und Archivieren Scannen und Co. Dokumentenworkflows www.schleupen.de Drucken und Archivieren CS.DM.archivmanager Direkt aus der Fachanwendung

Mehr

windream für Microsoft Office SharePoint Server

windream für Microsoft Office SharePoint Server windream für Microsoft Office SharePoint Server Geschäftprozesse und Formulare Business Intelligence Enterprise Content Management Zusammenarbeit Unternehmensweite Suche Portale Integration, Interaktion,

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechtsund revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf zertifizierten

Mehr

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung ComVIT Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung Joachim Hoeder & Ulf Redeker Frankfurt, 21. Februar 2008 ComVIT Präsentation

Mehr

FACHFORUM FINANZEN 2014 KOMMUNALE DATEN-DREHSCHEIBE OPENTEXT

FACHFORUM FINANZEN 2014 KOMMUNALE DATEN-DREHSCHEIBE OPENTEXT FACHFORUM FINANZEN 2014 KOMMUNALE DATEN-DREHSCHEIBE OPENTEXT Wir integrieren Innovationen Agenda Kommunale Daten-Drehscheibe OpenText Prozessmanagement im krz mit OpenText Rückblick elektronische Rechnungen

Mehr

Herzlich Willkommen zum Webcast. Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand

Herzlich Willkommen zum Webcast. Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand Herzlich Willkommen zum Webcast Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand Navigate GmbH Systeme und Consulting www.navigate-online.de 1 Ihr Referent Elisabeth Fischer Vertriebsbeauftragte

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen. Einfach. Schnell. Sicher.

Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen. Einfach. Schnell. Sicher. Ihr individuelles Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen Einfach. Schnell. Sicher. Warum elektronische Dokumentenverarbeitung? Effizienzsteigerung bei dokumentenbasierten Geschäftsprozessen

Mehr

digital business solution invoice management

digital business solution invoice management digital business solution invoice management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

Einführung des elektronischen Rechnungseingangsbuchs bei der Stadt Göttingen

Einführung des elektronischen Rechnungseingangsbuchs bei der Stadt Göttingen Kommunale Datenverarbeitungszentrale Südniedersachsen / Stadt Göttingen Einführung des elektronischen Rechnungseingangsbuchs bei der Stadt Göttingen - Nutzen, Chancen, Fragen - Rüdiger Franz KDS Göttingen

Mehr

Elektronische Aktenführung im Fokus von Information, Collaboration und Integration

Elektronische Aktenführung im Fokus von Information, Collaboration und Integration Elektronische Aktenführung im Fokus von Information, Collaboration und Integration Stefanie Becker Teamleiterin Information Worker, Business Division Applications MATERNA GmbH 2012 www.materna.de 1 Agenda

Mehr

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen rechnungsmanager for ELO rechnungsmanager for ELO Schnell, einfach, nachvollziehbar Eingangsrechnungen zu managen, bedeutet meist viel Arbeit und Zeit. Mit dem rechnungsmanager for ELO steht jetzt eine

Mehr

ELO ECM Suite 10 - Highlights

ELO ECM Suite 10 - Highlights Enterprise-Content-Management 1 ELO ECM Suite 10 - Highlights Digitalen Vorsprung erleben ELO ECM Suite 10 ELO ECM Suite 10 Digitalen Vorsprung erleben. Mit der ELO ECM Suite 10 erhalten Sie unser Komplettpaket

Mehr

Willkommen bei DATEV. Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro. Einfach. Schnell. Sicher.

Willkommen bei DATEV. Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro. Einfach. Schnell. Sicher. Willkommen bei DATEV Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro Einfach. Schnell. Sicher. Ausgangssituation Ein Mandant ruft an und möchte kurzfristig Informationen zur Prüfung seines Bescheides. Wo

Mehr

FINANZ+ Digitale Signatur. Finanzmanagementsystem FINANZ+

FINANZ+ Digitale Signatur. Finanzmanagementsystem FINANZ+ Digitale Signatur Das Modul Digitale Signatur ermöglicht Ihnen die medienbruchfreie Anordnung vom Rechnungseingang bis zur Archivierung Medienbruchfreie Anordnung Verkürzung der Bearbeitungszeit einer

Mehr

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Bei pscquality handelt es sich um ein vollständiges Produkt, das die QM-Abläufe in Ihrem Unternehmen nach Ihren Anforderungen und basierend auf den

Mehr

Dokumente und Dateien intelligent in MS Dynamics integrieren

Dokumente und Dateien intelligent in MS Dynamics integrieren Dokumente und Dateien intelligent in MS Dynamics integrieren Warum HENRICHSEN4msd? Als Pioniere im Dokumenten und Enterprise Content Management sind wir seit mehr als 20 Jahren Spezialist für die intelligente

Mehr

Ihr Fachhändler: Premium technologies www.prem-tec.de

Ihr Fachhändler: Premium technologies www.prem-tec.de Ihr Fachhändler: Premium technologies www.prem-tec.de inoxision ARCHIVE Archivierung auf den Punkt gebracht Moderne Unternehmen denken denken an die Zukunft bevor Sie begonnen hat. inoxision ARCHIVE E-Mail

Mehr

digital business solution Scannen und Klassifizieren

digital business solution Scannen und Klassifizieren digital business solution Scannen und Klassifizieren 1 Das digitale Erfassen und automatische Auslesen von Papierdokumenten beschleunigen die Geschäftsprozesse, verkürzen Durchlaufzeiten und unterstützen

Mehr

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration Dokumentenmanagement DMS Middleware für optimale Systemintegration Ausgangssituation Systemlandschaft heute - eine Bestandsaufnahme Heterogene Systeme, eine Vielzahl von Applikationen unterschiedlicher

Mehr

MDK-Akte Schnelle Bearbeitung von MDK-Anfragen mit d.3ecm

MDK-Akte Schnelle Bearbeitung von MDK-Anfragen mit d.3ecm MDK-Akte Schnelle Bearbeitung von MDK-Anfragen mit d.3ecm 1 Mit der MDK-Akte im d.3ecm stellen Sie Dokumente für eine MDK-Anfrage einfach und schnell aus vorhandenen Fallakten zusammen. In einem automatischen

Mehr

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f .XLS SMS.DOC A f ECM ARENA bringt Ordnung in die Fülle an unstrukturierten Daten und Dokumenten in getrennten Systemen. Es vereint die Elemente digitales Dokumentenmanagement, revisionssichere elektronische

Mehr

E-Government-Fachtagung Krems 2009. & Fachanwendungen. INTEGRIERT statt ISOLIERT. gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7 http://www.gemdatnoe.

E-Government-Fachtagung Krems 2009. & Fachanwendungen. INTEGRIERT statt ISOLIERT. gemdat Nö, 2100 Korneuburg, Girakstraße 7 http://www.gemdatnoe. & Fachanwendungen INTEGRIERT statt ISOLIERT ELAK-Schema EINGANG PROTOKOLLIERUNG BEARBEITUNG & ERLEDIGUNG ZUSTELLUNG & ARCHIVIERUNG SCAN MAIL Bestehender Geschäftsfall Ad-Hoc-Ablauf Postalische Zustellung

Mehr

Cebit Papier adé die elektronische Akte beim LVR. 05.03.2008 Thomas Coenen Leiter Kundenmanagement

Cebit Papier adé die elektronische Akte beim LVR. 05.03.2008 Thomas Coenen Leiter Kundenmanagement Cebit Papier adé die elektronische Akte beim LVR 05.03.2008 Thomas Coenen Leiter Kundenmanagement Agenda 1. Unsere Zahlen und Fakten 2. Komponenten des elektronischen Archivs 3. Unsere Lösungen 4. Ausblick

Mehr

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG Mit ecspand von d.velop konnten alle gewünschten Anforderungen für das Vertragsmanagement und die Eingangsrechnungsverarbeitung erfüllt werden. Markus Ilka, Leiter

Mehr

digital business solution Digitale Akten

digital business solution Digitale Akten digital business solution Digitale Akten 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG. Vergessen

Mehr

Einführung von DMS in 5 Schritten

Einführung von DMS in 5 Schritten Einführung von DMS in 5 Schritten Vorgespräch 01 - Grundlagen Präsentation 02 - Nutzenermittlung Workshop 03 - Lösungsdetails Angebot 04 - Kalkulation Einrichtung/Schulung 05 - Einführung Dokumentenmanagement

Mehr

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 AGENDA ASCOTA-IT GmbH DATEV Dokumentenmanagement (DMS) Live! DATEV DMS in der Kanzlei Optionen DATEV DMS Einführungs-Szenario

Mehr

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick DMS optimierte Geschäftsprozesse Firmenwissen auf einen Klick WARUM ein DMS/ECM Die Harmonisierung und Beschleunigung von Informationsprozessen sind in Zukunft die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Wettbewerb.

Mehr

Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP

Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP Management Summary Mit der Standardlösung d.3 und dem Standard SAP- Workflow- Template maxflow steht Ihnen eine Komplettlösung zur

Mehr

eakte mit d.3 digitale Vorgangsbearbeitung für Sachakten und Fallakten Laurenz Stecking

eakte mit d.3 digitale Vorgangsbearbeitung für Sachakten und Fallakten Laurenz Stecking eakte mit d.3 digitale Vorgangsbearbeitung für Sachakten und Fallakten Laurenz Stecking Tägliche Herausforderungen in der Öffentlichen Verwaltung gestern. Tägliche Herausforderungen in der Öffentlichen

Mehr

Im Jahr 2003 hat das LDS NRW im Auftrag des Innenministeriums

Im Jahr 2003 hat das LDS NRW im Auftrag des Innenministeriums in der Landesverwaltung NRW Im Jahr 2003 hat das LDS NRW im Auftrag des Innenministeriums (IM), des Finanzministeriums (FM), des Justizministeriums (JM), des Ministeriums für Verkehr, Energie und Landesplanung

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system. Udo Schillingmann, codia Software GmbH

Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system. Udo Schillingmann, codia Software GmbH Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system Udo Schillingmann, codia Software GmbH codia Software GmbH Lösungsanbieter mit strategischer Ausrichtung auf Dokumenten Management, elektronische

Mehr

digital business solution Digitale Akten

digital business solution Digitale Akten digital business solution Digitale Akten 1 Schnelle Recherche von Dokumenten, perfekte Übersicht in einer klaren Struktur (Aktenplan) und motivierte Mitarbeiter, die keine wertvolle Zeit mehr mit der Suche

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick über alle aktiven Verträge, Fristen und Laufzeiten über den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

Elektronischer Belegaustausch Mit EUDoc zeigen wir Ihnen die nächste Generation von Scannen und OCR ein konkreter Schritt zum papierlosen Büro

Elektronischer Belegaustausch Mit EUDoc zeigen wir Ihnen die nächste Generation von Scannen und OCR ein konkreter Schritt zum papierlosen Büro Stammdaten-Outsourcing Wir liefern Ihnen mit EUPar gültige und komplette elektronische Stammdaten als Service des Geschäftspartners für eine automatische Verarbeitung Elektronischer Belegaustausch Mit

Mehr

codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow

codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow auf Basis des Dokumentenmanagement- und Workflowsystems d.3 codia Software GmbH Auf der Herrschwiese 15a 49716 Meppen Telefon: (0 59

Mehr

BvLArchivio. Neue Plug-ins für Microsoft Outlook

BvLArchivio. Neue Plug-ins für Microsoft Outlook Neue Plug-ins für Microsoft Outlook DIGITALES ARCHIVIEREN 0101011100010101111000000100010100010101000101010000001111010101111101010111101010111 010101110001010111100000010001010001010100010101000000111101010

Mehr

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Windream Exchange Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Facts: Zugriff auf E-Mails sowohl aus Microsoft Outlook als auch aus Windream Komfortable Recherche und Verwaltung

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Januar 2013 INHALT 1 CIB DOXIMA 2 1.1 The next generation DMS 3 1.2 Dokumente erfassen Abläufe optimieren

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+:

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Das Erstellen, Verteilen, Ablegen, Sammeln und Suchen von Dokumenten verbraucht einen großen

Mehr

Your Information Platform

Your Information Platform Your Information Platform DIE INFORMATIONSPLATTFORM YOUR INFORMATION PLATFORM SICHER. INTELLIGENT. FLEXIBEL. DIE PERFEKTE LÖSUNG. Eine Information ist nur dann wertvoll, wenn sie verfügbar ist. Jederzeit,

Mehr

d.3ecm starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3ecm starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3ecm System hilft Ihnen, sich

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

SIRIUS virtual engineering GmbH

SIRIUS virtual engineering GmbH SIRIUS virtual engineering GmbH EDI Optimierungspotential und Outsourcing für mittelständische SAP Anwender. Eingangsrechnungsprozesse in SAP automatisieren. DMS - Workflow - BPM EDI. Wenn es um Geschäftsprozesse

Mehr

ALPHA COM auf der CeBIT 2015, 16. - 20. März, Halle 3, Stand G20 bei DocuWare

ALPHA COM auf der CeBIT 2015, 16. - 20. März, Halle 3, Stand G20 bei DocuWare ALPHA COM auf der CeBIT 2015, 16. - 20. März, Halle 3, Stand G20 bei DocuWare Themenschwerpunkt: Innovative SaaS-Lösungen im Dokumenten-Management Nutzer können durchgängig elektronisch arbeiten, ohne

Mehr

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung mit SAP ERP 1 Diese speziell für SAP entwickelte Lösung digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu

Mehr

sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen

sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen Vorwort Für Ihr Interesse am Zusatzmodul Digitale Personalakte bedanken wir uns. Integrierte Sage HR Lösungen basierend auf einer Datenbank

Mehr

Die E-Akte. : Verwaltungsmodernisierung durch Dokumentenmanagement. : Symposium 11.02.2015, Hochschule Rhein-Waal

Die E-Akte. : Verwaltungsmodernisierung durch Dokumentenmanagement. : Symposium 11.02.2015, Hochschule Rhein-Waal Die E-Akte : Verwaltungsmodernisierung durch Dokumentenmanagement : Symposium 11.02.2015, Hochschule Rhein-Waal 1 Präsentationstitel Ort, Datum Die E-Akte : Themensammlung 2 E-Akten-Brainstorming 3 E-Akten-Brainstorming

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Gewinnen Sie Zeit und Transparenz.

Gewinnen Sie Zeit und Transparenz. Revisionssicher Gewinnen Sie Zeit und Transparenz. Dokumenten-Management speziell für Rechtanwaltskanzleien und überregionale Sozietäten rofessionelles Dokumenten-Management bedeutet weitaus mehr als Dokumente

Mehr

Bewährtes bewahrt. Neues gewagt. Die Praxis im Bundesverwaltungsamt mit FAVORIT-OfficeFlow

Bewährtes bewahrt. Neues gewagt. Die Praxis im Bundesverwaltungsamt mit FAVORIT-OfficeFlow Bundesarchiv Bewährtes bewahrt. Neues gewagt. Die Praxis im Bundesverwaltungsamt mit FAVORIT-OfficeFlow Koblenz, 04. November 2009 1 Geschichte Die Geschichte von FAVORIT beginnt 1994 bei einer Fachaufgabe

Mehr

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP 1 Mit der Lösung d.3ecm archivelink package for SAP ERP werden für das SAPund das d.3ecm-system vorkonfigurierte Strukturen zur Verfügung

Mehr

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung mit SAP ERP 1 Diese speziell für SAP entwickelte Lösung digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu

Mehr

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden Integriertes Informationsmanagement (ERP / ECM und DMS) Herbert Hanisch Consultant Sales, ACTIWARE GmbH Integriertes Informationsmanagement Über ACTIWARE

Mehr

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb 03.05.2007 Matthias Gehrig (Online Consulting AG) Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913

Mehr

Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung 28.10.

Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung 28.10. Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung Teil 2: Digitalisierung der Buchführung Unternehmen-Online 28.10.2010 Schustergasse

Mehr

Zentraler Rechnungseingang

Zentraler Rechnungseingang Workshop 4: Zentraler Rechnungseingang und seine Folgen Referentin: Brunhilde Frye-Grunwald, Eigenbetrieb Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik der Stadt Salzgitter (SZ-G.E.L.) Brunhilde Frye-Grunwald

Mehr

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Kommunikation intelligent steuern Dokumenten-Prozessmanagement Kurzanleitung DMS >> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Beleg- und Dokumentenerfassung Beleg- und Dokumenterfassung

Mehr

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10 ELOoffice 10 Produkt-Highlights Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung www.elooffice.com www.elo.com ELOoffice 10 Einfach. Besser. Organisiert. ELOoffice bietet Anwendern

Mehr

UWS DIE LÖSUNGSEXPERTEN. Jeder-wie-er-will-System am Ende Effizientes Informationsmanagement am Beispiel der elektronischen Personalakte

UWS DIE LÖSUNGSEXPERTEN. Jeder-wie-er-will-System am Ende Effizientes Informationsmanagement am Beispiel der elektronischen Personalakte UWS DIE LÖSUNGSEXPERTEN Jeder-wie-er-will-System am Ende Effizientes Informationsmanagement am Beispiel der elektronischen Personalakte 28.09.2012 Effizientes Informationsmanagement Inhalt Ihr Referent

Mehr

Rechnungen automatisch verarbeiten. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen

Rechnungen automatisch verarbeiten. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Rechnungen automatisch verarbeiten Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Das Ziel. Keine manuelle Erfassung Ihrer Kreditorenrechnungen Abbildung Ihrer Rechnungsprüfung Langfristige Archivierung mit Schutz

Mehr

Raum für die Zukunft.

Raum für die Zukunft. Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbh Raum für die Zukunft. nscale for SAP und advice IT Service Provider zur revisionssicheren Archivierung Über die BGW Die BGW ist der größte Immobilien

Mehr

Business Process-Optimierung durch Automatisierung in der Rechnungsbearbeitung. Reiner Weißsieker. Ressortleiter IT CIO

Business Process-Optimierung durch Automatisierung in der Rechnungsbearbeitung. Reiner Weißsieker. Ressortleiter IT CIO Reiner Weißsieker Ressortleiter IT CIO GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG Trophagener Weg 25 32657 Lemgo Germany Telefon +49 5261 701-494 Fax +49 5261 701-511 rweisssieker@brasseler.de www.brasseler.de Ausgangssituation

Mehr

Nicht erst 2020: Elektronische Akten in der Praxis ein Bündel an Möglichkeiten!

Nicht erst 2020: Elektronische Akten in der Praxis ein Bündel an Möglichkeiten! Nicht erst 2020: Elektronische Akten in der Praxis ein Bündel an Möglichkeiten! Patrick Spahn, MACH AG Finanzen Personal Prozesse Business Intelligence Reich mir bitte den 14er! Seite 2 Foto: twicepack/

Mehr

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen www.comteam-erp.de Ihr comteam ERP Partner So profitieren Sie von der comteam ERP GmbH Die comteam ERP GmbH ist der größte Verbund für den

Mehr

Belege treffen Lösungen

Belege treffen Lösungen Belege treffen Lösungen Reduzieren ie den Aufwand von Erstellung, Führung und Verwaltung von Buchungsbelegen. Führen ie noch den Pendelordner zwischen Unternehmen und Dienstleister und haben sich geärgert,

Mehr

windream Imaging Komfortabler Dokument-Import für windream

windream Imaging Komfortabler Dokument-Import für windream windream Imaging Komfortabler Dokument-Import für windream 2 Komfortabler Dokument-Import für windream Mit windream Imaging bietet die windream GmbH eine leistungsfähige Lösung für das ECM-System windream

Mehr

smartdox invoice app Die Standardlösung zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen

smartdox invoice app Die Standardlösung zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen smartdox invoice app Die Standardlösung zur Verarbeitung von Eingangsrechnungen Mit der von edoc entwickelten Best Practice Workflowlösung smartdox invoice app erhalten Sie einen vorgefertigten, standardisierten

Mehr

komuna.ris Das Rathaus Informations-System

komuna.ris Das Rathaus Informations-System komuna.ris Das Rathaus Informations-System Eine Plattform.Eine Lösung.Alle Dokumente. komuna.ris Eine Plattform.Eine Lösung.Alle Dokumente Mit Sicherheit komuna.ris ist ein modulares Rathaus Informations-System

Mehr

Dokumente einfach und sicher verwalten!

Dokumente einfach und sicher verwalten! Dokumente einfach und sicher verwalten! PROXESS PROXESS Belegerkennung E-Mail-Archiv Werden Ihre Eingangsrechnungen immer noch von Hand erfasst und bearbeitet? Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Auftragsbearbeitung

Mehr

digital business solution d.3ecm personnel file for SAP ERP

digital business solution d.3ecm personnel file for SAP ERP digital business solution d.3ecm personnel file for SAP ERP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung d.3ecm personnel file

Mehr

Organisation der Finanzbuchhaltung

Organisation der Finanzbuchhaltung Organisation der Finanzbuchhaltung 1 Zentrale oder dezentrale Finanzbuchhaltung? Praxiserfahrungen erste Beurteilungen Kontierungsfahne / Rechnungsdurchlauf 2 Zentrale oder dezentrale Finanzbuchhaltung

Mehr

Mit eevolution DMS auf Basis innovativer ACTIWARE Technologie profitieren Kunden von einem integrierten und ganzheitlichen Dokumentenmanagement und

Mit eevolution DMS auf Basis innovativer ACTIWARE Technologie profitieren Kunden von einem integrierten und ganzheitlichen Dokumentenmanagement und eevolution DMS eevolution DMS Mit eevolution DMS auf Basis innovativer ACTIWARE Technologie profitieren Kunden von einem integrierten und ganzheitlichen Dokumentenmanagement und kompletter Office-Productivity

Mehr

Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer

Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer Staatlich befugter und beeideter Zivilingenieur für Bauwesen in Wien bbs CAD Academy OG Autodesk Authorized Trainingscenter für Architektur und Bauwesen 1100 Wien - Otto-Probst-Straße

Mehr

smartdox connect for sap b1 Dokumentenmanagement mit SAP Business One

smartdox connect for sap b1 Dokumentenmanagement mit SAP Business One smartdox connect for sap b1 Dokumentenmanagement mit SAP Business One Die Integration stellt eine direkte Verbindung zwischen dem ERP-System SAP Business One und dem DMS-System d.3ecm der d.velop AG her.

Mehr