INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. ThSV Eisenach EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. ThSV Eisenach EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!"

Transkript

1 EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison Heft Nr Jahrgang Samstag, 9. November 2013 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. ThSV Eisenach INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Kneule, Pevnov und Fontaine für Deutschland aktiv Gästestory: ThSV-Trainer Adalsteinn Eyjolfsson Spieler-Portrait zum Herausnehmen: Heute: Michael Kraus Württembergisches Derby live ANTENNE 1 testet Allgemeinbildung mit großem Wissenstest

2 2 Editorial Inhalt Heute dürfen wir Sie, liebe Zuschauer, zum siebten Heimspiel der laufenden Bundesliga-Saison 2013/2014 in der EWS Arena begrüßen. Mit dem ThSV Eisenach empfangen wir dazu einen Aufsteiger, mit dem FRISCH AUF! in der Vergangenheit eine freundschaftliche Konkurrenz gepflegt hat. Beide Vereine sind nicht so in die aktuelle Saison gestartet, wie gewünscht. Beide Mannschaften sind aber in ihren letzten Spielen hochmotiviert angetreten und haben Erfolgserlebnisse erzielt. So gewannen die Wartburgstädter am vergangenen Mittwoch deutlich mit 29:24 gegen HBW Balingen/W. und holten sich damit den ersten Heimsieg der Saison. Mit den jetzt erzielten fünf Pluspunkten liegt der ThSV auf Platz 16 und hat durchaus Kontakt zu den Mannschaften auf den Nichtabstiegsplätzen. Nur zwei Plätze trennen die heutigen Gegner. FRISCH AUF! hat sich den siebten Saison-Punkt durch eine sehr engagierte zweite Halbzeit beim TuS N-Lübbecke redlich verdient, und so besteht die Hoffnung, dass die FRISCH AUF!-Mannschaft mit dieser Motivation im Rücken in den kommenden Spielen weitere Pluspunkte sammeln kann. Heute soll damit begonnen werden Für den ThSV Eisenach kam der Aufstieg im Sommer 2013 beinahe etwas überraschend, und so arbeitet die Führungsriege um Präsident Gero Schäfer und Geschäftsführer Karsten Wöhler mit großem Engagement daran, die Strukturen im ThSV und in Eisenach zu verbessern. In der ehrwürdigen Werner Aßmann-Halle mussten den Hallenstandards zufolge kurzfristig bauliche Maßnahmen umgesetzt werden. Zudem werden drei Heimspiele außerhalb Eisenachs ausgetragen, z. B. im fränkischen Coburg. Dieser Kompromiss zwischen dem ThSV und der HBL sorgte immerhin dafür, dass Bundesliga-Handball in dieser Saison für den heutigen Gast überhaupt erst möglich wurde. Die Mannschaft des isländischen Trainers Adalsteinn Eyjolfsson wurde weitgehend gehalten und auf wichtigen Positionen zielgerichtet verstärkt. Auf zwei sehr erfreuliche Aspekte in der vergangenen Woche kann FRISCH AUF! mit Stolz verweisen: Zum Einen haben gleich sieben National spieler die Farben von FRISCH AUF! bei ihren Auswahlmannschaften vertreten, wobei die sehr gelungenen Auftritte von Tim Kneule nur stellvertretend genannt sein sollen. Zum Zweiten hatte FRISCH AUF! diese Woche noch einen weiteren wichtigen Termin, der richtungsweisend für die kommende Saison 2014/2015 sein wird. Der frühere schwedische Weltklassespieler Magnus Andersson hat für 2 Jahre als Trainer bei FRISCH AUF! unterschrieben und wurde am Donners tag in den schönen Räumlichkeiten unseres Namensgebers EWS Tool Technologies vorgestellt. Andersson blickt auf eine tolle Spielerkarriere zurück und hat auch als Trainer mit mehreren nationalen Titeln z. B. in Schweden und Dänemark bereits Erfolge vorzuweisen. Auf Seite 26 dieser Echo-Ausgabe finden Sie ausführliche Informationen zu seiner Vita. Jetzt verbleibt mir nur noch, Ihnen, liebe Handballfreunde und FRISCH AUF!-Fans, ein spannendes und rasantes Handball-Spiel zu wünschen, verbunden mit der Hoffnung, dass FRISCH AUF! mit Ihrer lautstarken Unterstützung zwei sehr wichtige Punkte einfährt. Gerd Hofele Geschäftsführer Aktuelle Sport-Info s FRISCH AUF! aktuell: Kneule, Pevnov und Fontaine für Deutschland aktiv 5 FRISCH AUF! im Pokal: Im DHB-Pokal reist FRISCH AUF! zum TV Bittenfeld 7 FRISCH AUF!-News 9 FRISCH AUF! im Rückblick: Spiel in Lübbecke 13 I n f o s z u G e g n e r u n d S p i e l Gästevorstellung: ThSV Eisenach 15 Gästestory: Interview mit ThSV-Trainer Adalsteinn Eyjolfsson 17 Splitter: ThSV Eisenach 19 Aufstellungen und Schiedsrichter 20 Spieler und Torschützen von FRISCH AUF! 24 F R I S C H A U F!-g e s p ü rt Bei FRISCH AUF! im Fokus: Magnus Andersson wird 2014 neuer FRISCH AUF!-Trainer 26 Sammel-Portrait: Michael Kraus 28 Württembergisches Derby live: filstalwelle überträgt Auswärtsspiel gegen Balingen am Eine Woche Weihnachtsshopping im EWS Arena Fanshop mit 10 Prozent Rabatt: Fanshop rüstet sich für Weihnachten und die kalten Wintermonate_ 33 ANTENNE 1 testet Allgemeinbildung mit großem Wissenstest: Was weiß Baden-Württemberg? 35 FRISCH AUF!-Partner und Freundeskreismitglieder 37 EWS Arena 40 FRISCH AUF!-Nachwuchscenter: AOK-Ernährungsberatung für den FAG-Nachwuchs 43 FRISCH AUF!-Jugend: D-Jugend Bezirksliga: Guter Start in die neue Spielrunde 45 L i g a u n d S tat i s t i k e n Liga-News 47 Statistiken 48 FRISCH AUF! at home 51 Ergebnismatrix, Spieltag und Tabelle 53

3

4 Strom

5 FRISCH AUF! aktuell Kneule, Pevnov und Fontaine für Deutschland aktiv 5 FRISCH AUF!-Spielmacher Tim Kneule hat bei den drei Länderspielen im Zuge des Handball-Supercups eine starken Eindruck hinterlassen. Vor allem in den Spielen gegen Schweden am Freitag in Bremen und am Samstag gegen Ägypten in Hamburg erhielt er umfangreiche Einsatzzeiten und erfüllte die in ihn gesetzten Aufgaben zur Zufriedenheit des Nationaltrainers und der Beobachter. Beim 29:24-Sieg zum Auftakt des Turniers war Kneule, der sich in Rückraum Mitte mit Michael Haaß abwechselte, in der Endphase zur Stelle und warf entscheidende Treffer. Insgesamt traf er in diesem Spiel viermal. Gegen Ägypten hatte die deutsche Nationalmannschaft leichteres Spiel und Kneule traf erneut dreimal, wobei er beim 36:26- Sieg nicht nur auf Rückraum Mitte, sondern auch auf Rückraum Links zum Einsatz kam und die ägyptische Nationalmannschaft mit seinen 1:1-Aktionen vor große Probleme stellte. Zum Abschluss des Turniers kam Tim Kneule gegen Polen nicht ganz so lange zum Einsatz, beim 24:23-Sieg notierten die Statistiker noch einen Treffer für Kneule. In allen drei Spielen agierte der FRISCH AUF!-Spielmacher sehr konzentriert und effektiv. Dabei setzte er häufig auch seine Nebenleute gelungen in Szene. Nationaltrainer Martin Heuberger war nach dem Supercup voll des Lobes und so dürfte klar sein, dass Tim Kneule vorerst im Fokus der deutschen Nationalmannschaft bleibt. Jetzt gilt es, die Leistungen auch im Verein fortzusetzen. Die deutsche B-Nationalmannschaft gewann in Polen mit 33:24 gegen die Vereinsmannschaft von Gastgeber Wagrowiec, 33:29 gegen Norwegen B sowie 23:22 gegen Polen B. In den ers ten beiden Spielen warfen Daniel Fontaine und Evgeni Pevnov je 2 Treffer. Im dritten Spiel blieb Evgeni Pevnov ohne eigenen Treffer, Daniel Fontaine gelangen dafür gleich vier Treffer. Damit gewann auch die B-Nationalmannschaft dieses Turnier, bei dem sie von Junioren-Nationaltrainer Markus Baur betreut worden war. Beide Spieler berichteten von einem sehr positiven Verlauf der Länderspiel-Maßnahme und waren mit Feuereifer bei der Sache. Typisch Entscheider. Psssssst: Mein Geheimnis für eine gute Entscheidung? Die richtige Auswahl! Xantos X362 Champ 3C22 AirPad 3C72 MOVYis3 33M2 Goal 322G Was für ein Typ Entscheider sind Sie eigentlich? Finden Sie es heraus und profitieren Sie von Aktionspreisen, die Ihnen die Entscheidung leicht machen. Die Chefsessel-Aktion bis zum bei Rieger Bürosysteme. Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG Brühlstraße 21 D Meßstetten-Tieringen Gustav-Rapp-Weg Göppingen Tel.: /

6

7 FRISCH AUF! im Pokal Im DHB-Pokal reist FRISCH AUF! zum TV Bittenfeld 7 Der nächste Pokal-Gastgeber von FRISCH AUF! im DHB-Pokal ist der Lokalrivale TV Bittenfeld. Das Spiel, für das Diskus-Olympiasieger Robert Harting die Lose gezogen hatte, wird am Mittwoch, den 11. Dezember 2013 in der SCHARRena Stuttgart ausgetragen. Sowohl im Lager von FRISCH AUF! als auch im Lager des TV Bittenfeld war die Freude über das Los groß. Immerhin treffen die beiden Vereine, die viele Verbindungen miteinander haben, zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder einmal in einem Pflichtspiel aufeinander, nachdem es in den vergangenen Jahren eine ganze Reihe von Freundschaftsspielen gab. Beide Vereine kooperieren seit vielen Jahren bezüglich der Entwicklung regionaler Handballtalente. Michael Schweikardt und Kai Häfner sind die beiden bekanntesten Namen. Michael Schweikardt ist nach vielen Bundesligajahren bei FRISCH AUF! und einem Abstecher nach Melsungen inzwischen wieder zu seinem Heimatverein zurückgekehrt. Überdies ist sein Vater, der frühere FRISCH AUF!- Bundesligaspieler Günter Schweikardt, dort seit vielen Jahren als Trainer und nun als Sportlicher Leiter in der Verantwortung. Die Vorteile der Spielauslosung liegen auf der Hand. Für den Gastverein ist nur eine kurze Anfahrt notwendig und der Derbycharakter wird viele Handballfans beider Vereine anlocken. Leider stehen FRISCH AUF! für das Spiel in der SCHARRena, die insgesamt etwa 2000 Zuschauer fasst, nur gut 100 Eintrittskarten zur Verfügung. Dieses Kontingent war schnell vergriffen. Der TV Bittenfeld hat in der 2. Runde den Bundesligisten TV Emsdetten eliminiert und FRISCH AUF! erinnert sich wehmütig an das Ausscheiden aus dem DHB-Pokal in der Saison 11/12, als der damalige Zweitligist TV Neuhausen/Erms in der Verlängerung gewann. Beide Aspekte werden dafür sorgen, dass die Spieler von FRISCH AUF!-Trainer Velimir Petkovic nicht mit Unterschätzung des Gegners nach Stuttgart fahren werden. Als Termin für das Achtelfinale ist der 11. Dezember vorgesehen, die Gewinner der Paarungen stehen sich dann am 26. Februar 2014 im Viertelfinale gegenüber und sind nur einen Sieg vom Final Four in Hamburg entfernt, das am 12. und 13. April 2014 ausgetragen werden wird. Die weiteren Paarungen des Achtelfinals: THW Kiel Rhein-Neckar Löwen HSG Wetzlar HBW Balingen- Weilstetten Eintracht Hildesheim Füchse Berlin TuS N-Lübbecke TBV Lemgo VfL Bad Schwartau SG Leutershausen EHV Aue SG Flensburg-Handewitt HC Erlangen MT Melsungen ihr speidel serviceteam! Topleistung für Technikfans: Erleben Sie Hightech in bester Markenqualität und Servicevielfalt erster Klasse von der individuellen Beratung und Planung bis zur Profireparatur in eigener Meisterwerkstatt! speidel Top leistung Göppingen Pfarrstraße 21 T F Wir sind für Sie da: MO FR Uhr SA Uhr

8 Seiner Zeit voraus. Seit Seien auch Sie Ihrer Zeit voraus: Feiern Sie 50 Jahre 911 im Porsche Zentrum Göppingen. Porsche Zentrum Göppingen 9 Hahn Sportwagen Göppingen GmbH Holzheimer Straße Göppingen Tel.: +49 (0) / Jahre Porsche Tradition Zukunft Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): innerorts 14,4 11,2 außerorts 7,6 6,5 kombiniert 10,0 8,2; CO2-Emissionen: g/km brandaktuell VW Polo Trendline 1.2, 44 kw (60 PS), 5-Gang, 2-türig Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,3 / außerorts 4,5 / kombiniert 5,5 / CO2-Emissionen kombiniert 128 g/km VW Polo 69, * monatl. Finanzierungsrate * Gilt nur bei Inzahlungnahme Ihres mindestens 6 Monate auf Sie zugelassenen Gebrauchtwagens (außer Audi, Seat, Škoda und Porsche). Elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, Berganfahrassistent, Fahrersitz mit Höheneinstellung, Servolenkung, Dauerfahrlicht u.v.m. Hahn Finanzierungsangebot: Fahrzeugpreis: ,77, Anzahlung: 1.990,, Nettodarlehensbetrag: 8.829,77 inkl. Werksabholung Wolfsburg, Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 0,90 %, effektiver Jahreszins: 0,90 %, Vertragslaufzeit: 48 Monate, jährliche Fahrleistung: km, Gesamtbetrag: 9.093,16, 48 monatl. Finanzierungsraten à 69, *, Schlussrate: 5.781,16 Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Audi A3 Sportback Attraction 1.2 TFSI, 77 kw (105 PS), 6-Gang Audi A3 Sportback 179, monatl. Finanzierungsrate Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 5,9 / außerorts 4,4 / kombiniert 4,9 / CO2-Emissionen kombiniert 114 g/km Audi Radio, Klimaanlage, elektrische Fensterheber, ESP, Start-Stopp-System, Tagfahrlicht, elektronische Wegfahrsperre, Zentralverriegelung u.v.m. Hahn Finanzierungsangebot: Fahrzeugpreis: ,33, Anzahlung: 1.490,, Nettodarlehensbetrag: ,33 inkl. Werksabholung Neckarsulm, Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 1,88 %, effektiver Jahreszins: 1,90 %, Vertragslaufzeit: 36 Monate, jährliche Fahrleistung: km, Gesamtbetrag: ,80, 36 monatl. Finanzierungsraten à 179,, Schlussrate: ,80 Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Angebot gültig bis Ihr Volkswagen Partner Ihr Audi Partner Holzheimer Straße Göppingen Telefon Heilbronner Straße Göppingen Telefon _FrischAuf_AZ_Polo_Audi_A3_SB_185x125mm_RZ.indd :21

9 FRISCH AUF!-News 9 Die slowenische Nationalmannschaft mit Primoz Prost gewann im Zuge von WM- Qualifikationsspielen zu Hause 33:30 gegen die Schweiz, verlor aber am letzten Sonntag in der Ukraine mit 28:32, so dass sich in dieser Gruppe ein heißer Kampf anbahnt. Nur der Erste jeder Vierer gruppe kommt in die Play-Off- Spiele im kommenden Juni. Zwei Freundschaftsspiele trug Österreich am vergangenen Wochenende mit Nikola Marinovic gegen Island aus. Dabei gab es je einen Sieg und eine Niederlage, bei denen Marinovic für seine Leistungen gelobt wurde. Bojan Beljanski und Momir Rnic traten mit Serbien zu zwei Tests in Tschechien an. Bei einer knappen Niederlage und einem Unentschieden kamen die beiden FRISCH AUF!-Spieler nur jeweils in einem Spiel schwerpunktmäßig zum Einsatz und zeigten mit 6 bzw. 7 Treffern ihr Können. Das letzte FRISCH AUF!-Heimspiel gegen den THW Kiel war bereits vor Öffnung der Abendkasse ausverkauft. Die Zuschauer halten FRISCH AUF! also trotz schwierigem Saisonauftakt bisher und entgegen anderslautender Unkenrufe die Treue. Die Zuschauerzahlen sind übrigens ebenso stabil wie schon zu Saisonbeginn die Anzahl der Dauerkarten, die bei liegt. Das Spiel gegen den Deutschen Meister Kiel wurde in einer Kurzzusammenfassung in der ARD Sportschau gezeigt und hatte damit eine sehr große Reichweite für FRISCH AUF! und seine TV-relevanten Werbepartner. Momir Rnic hat nach seiner Absage an FRISCH AUF! inzwischen auch seinen neuen Verein bekannt gegeben: Den serbischen Goalgetter zieht es (im kommenden Sommer) zur MT Melsungen. Unlängst feierte der Aufsichtsratsvorsitzende von FRISCH AUF! Ulrich Weiss seinen 70. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch! Der Tippspiel- Sonderpreis heute: Einen Restaurant- Gutschein gestiftet von TRESOR Marktplatz 2, Göppingen Logistik ohne Grenzen Individuelle Logistiklösungen... zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse nach Standard des CargoLine-Netzwerks

10 Sparkassen-Privatkredit Ein aktuelles Beispiel: Reuschstraße Heiningen Tel.: 07161/ karle-hartmann.de Mo.-Fr.: 9-12 und Uhr, Sa.: 9-13 Uhr 5,99 % effektiver Jahreszins b Nettokreditbetrag b 58 Monate Laufzeit b 5,83 % gebundener Sollzinssatz Nur 99,- monatliche Rate Einfach und schnell: der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeit. Faire Beratung. Überraschend unkompliziert: Der Sparkassen-Privatkredit ist die clevere Finanzierung für Autos, Möbel, Reisen und vieles mehr. Günstige Zinsen, kleine Raten und eine schnelle Bearbeitung machen aus Ihren Wünschen Wirklichkeit. Weitere Infos zum Sparkassen-Privatkredit unter Wenn s um Geld geht - Kreissparkasse.

11 FRISCH AUF!-Service 11 FRISCH AUF! hat inzwischen den Vorverkauf für alle Heimspiele der Vorrunde eröffnet. Darunter sind so interessante Spiele wie das gegen die HSG Wetzlar oder den VfL Gummersbach. Und im Dezember beginnt schon die Rückrunde mit einem Heimspiel gegen Flensburg. Auch für dieses Spiel läuft bereits der Vorverkauf. Neben dem Erwerb von Eintrittskarten steht Ihnen die FRISCH AUF!-Geschäftsstelle bei allen Fragen rund um den Bundes liga- Handball sowie für den Kauf von Fanartikeln zur Verfügung. I n f o z u m B u s-s h u t t l e Der Bus-Shuttle vom Berufsschulzentrum in der Oede (B10) zur EWS Arena verkehrt bei allen Bundesliga-Heimspielen von FRISCH AUF!. Die erste Abfahrt in der Oede erfolgt immer 75 Minuten vor Spielbeginn, die letzte Hinfahrt erfolgt eine Viertel stunde vor Anpfiff. Bei Uhr-Spielen wäre dies Uhr bzw Uhr. Die Rück fahrten erfolgen von 30 bis 90 Minuten nach Spielende (22.00 Uhr bis Uhr). FRISCH AUF! Göppingen Management & Marketing GmbH Geschäftsstelle Leonhard-Weiss-Straße Göppingen Telefon: / Telefax: / Facebook online: Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr Donnerstag Nachmittags von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr Nächste Heimspiele: Sa., , Uhr: FRISCH AUF! VfL Gummersbach Sa., , Uhr: FRISCH AUF! HSG Wetzlar Di., , Uhr: FRISCH AUF! SG Flensburg-Handewitt Eintrittskarten auf der FRISCH AUF!-Geschäftsstelle, im Internet unter oder in allen CTS Eventim-Vorverkaufsstellen. AKTUELL IM FANSHOP NEU FRISCH AUF! Adventskalender ,00 EUR FRISCH AUF! Wendemütze 14,95 EUR Wenn es draußen frisch wird, haben wir genau das Richtige für Euch! Wendemütze: Ideal für frostige Handballspieltage! Kuschelig warm und mit gleich zwei Mützen in einer. Adventskalender: Querformat (244 x 344 x 10mm) mit Edel-Vollmilchschokolade und Aufhängeloch. Adventskalender ab jetzt zu bestellen! Liefer- bzw. Abholtermin ab KW 45! Alle Artikel sind erhältlich im Fanshop in der EWS Arena, auf der Geschäftsstelle oder im offiziellen Onlineshop von FRISCH AUF! Göppingen unter

12 Sie haben uns erneut zur besten Bank in Göppingen gewählt. Wir sagen Danke! 4. G Ö P P I N G E R K U N D E N S P I E G E L Platz 1 BRANCHENSIEGER Untersucht: 8 GELDINSTITUTE 89,8% Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad Freundlichkeit: 93,9% (Platz 1) Beratungsqualität: 89,0% (Platz 1) Preis-Leistungs-Verhältnis: 86,5% (Platz 2) Kundenbefragung: 10/2013 Befragte (Banken)= 842 von N (Gesamt) = 908 MF Consulting Dipl.-Kfm. Dieter Grett Tel: 09901/ Bankentests 1 Ergebnis Testsieger Wir freuen uns sehr, dass wir nach dem 1. Platz im Geislinger Kundenspiegel und beim FOCUS-MONEY CityContest auch in Göppingen von den Kunden auf Platz 1 gewählt wurden. Denn bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Sie! Jetzt informieren unter:

13 FRISCH AUF! im Rückblick: Spiel in Lübbecke 13 Gute Renditen erzielen! Eine erfolgreiche Vermögensanlage ist KEINE Glückssache. Genau wie im Handballsport ist langfristige und strategische Planung die Basis eines jeden Erfolgs. Mit unserer Erfahrung und unserem Know-how bieten wir Ihnen eine solche Planung Ihrer Vermögensanlage. Nachhaltig, unabhängig und individuell. Jetzt anrufen und kostenlos beraten lassen! BENZ AG - Partner für Vermögen Löffelstr Stuttgart Telefon Für das Spiel in Lübbecke ergab sich die Aufstellung der Feldspieler von selbst, denn Dragos Oprea hatte sich im Training eine schmerzhafte Verstauchung der Wurfhand zugezogen und konnte nicht auflaufen. Im Tor blieben Prost und Rutschmann gesetzt. FRISCH AUF! startete gut ins Spiel und ging zweimal in Führung. Dann aber häuften sich die technischen Fehler im Angriff und die Abwehr agierte ohne Kontakt. Dies nutzte Jens Schöngarth zu drei Treffern in Serie, die zur 5:2-Führung für den TuS führten. Felix Lobedank durchbrach diese Entwicklung mit zwei Treffern und schnell stand es danach wieder 5:5. Eine Zeit lang konnte FRISCH AUF! nun Anschluss halten. Vor allem Primoz Prost mit insgesamt 10 Paraden in Durchgang eins war dafür entscheidend. Ab dem 11:10-Zwischenstand mehrten sich aber die Fehlwürfe von FRISCH AUF!, die infolge drucklos vorgetragener Angriffe zustande kamen. Der TuS nutzte diese Schwäche und setzte sich bis auf 15:10 ab, bevor Marcel Schiller und Momir Rnic zum Halbzeitstand von 15:12 verkürzen konnten. Aus der Pause kam FRISCH AUF! mit konsequenterem Angriffsspiel. Drei Treffer in Folge bedeuteten schon in der 34. Minute den 15:15-Ausgleich. Anschließend verlief das Spiel ausgeglichen. Beim Schlagwurf-Treffer von Drago Vukovic zum 18:17 wurde Evgeni Pevnov am Auge getroffen und musste zunächst zur Behandlung in die Kabine. FRISCH AUF! kam kurz aus dem Tritt und musste den 17:20-Rückstand hinnehmen. Vier Minuten später war der Ausgleich schon wieder geschafft, weil Felix Lobedank trotz Unterzahl traf. Der TuS wehrte sich aber und zog erneut auf 23:21 davon. Bei diesem Treffer knickte Jens Schöngarth um und fiel danach aus. Bei FRISCH AUF! kehrte Evgeni trotz geschwollenem Auge zurück und FRISCH AUF!-Trainer Velimir Petkovic wechselte auf die Taktik mit zwei Kreisläufern und ohne Rechtsaußen. Beim 24:24 war der Ausgleich erneut geschafft, aber FRISCH AUF! vergab anschließend zwei Führungschancen. Der TuS zog wieder auf 26:24 weg. Der überragende Kampfgeist von FRISCH AUF! hielt die Grün-Weißen im Spiel. Felix Lobedank glich zum 26:26 aus. Über den Kreis ging Lübbecke durch Frank Löke mit 27:26 in Führung und hatte kurz darauf bei 30 Sekunden Restspielzeit sogar einen weiteren Angriff. Die offene Manndeckung von FRISCH AUF! brachten den TuS aber ins Zeitspiel. Die letzten Sekunden spielte FRISCH AUF! mit 7 Feldspielern optimal aus und der überragende Felix Lobedank traf mit der Schlusssirene von Rechtsaußen zum verdienten und leistungsgerechten 27:27-Unentschieden. FRISCH AUF!: Prost, Rutschmann (bei zwei 7m); Kraus 1, Kneule 7, Schöne, Späth 1, Beljanski, Lobedank 8, Markez, Pevnov, Fontaine, Thiede, Rnic 5/1, Schiller 5. TuS: Blazicko, Semisch; Gustafsson 1, Löke 2, Vukovic 6, Wilke 5/2, Langhans 1, Tauabo, Pajovic, Niewrzawa, Schubert 3/2, Niemeyer 2, Schöngarth 7, Remer. Schiedsrichter: Blümel / Loppaschewski. Sparkassen-Finanzgruppe Kreatives, das auffällt! Wir konzeptionieren und gestalten kreative und aufeinander abgestimmte Werbung, die nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch funktioniert. pandoragroup GmbH Ziegelei Wernau Telefon Wir helfen Ihnen über jede Hürde! Sie finden uns in nahezu jeder Gemeinde in unseren SV Geschäftsstellen und bei unseren Partnern in allen Sparkassen.

14 Siemensstraße Göppingen Tel / Reifen- und Kfz-Service Pneumobil betreibt derzeit über 60 eigene Reifenfachhandels- Betriebe. Das Leistungsangebot umfasst Reifen, Felgen, Zubehör und Dienstleistungen für alle Arten von Fahrzeugen und teilweise auch Kfz-Service. Die Betriebe befinden sich primär in wirtschaftlich starken Regionen wie z.b. Hamburg, Hannover, Ruhrgebiet, Frankfurt und Stuttgart. Kompetente und engagierte Berater und Monteure freuen sich auf Ihren Besuch. Unsere Stärke REIFEN&RÄDER Die Stärke unserer Fachbetriebe: eine große Auswahl an Markenreifen, vom sportlichen Ultra-High-Performance Reifen bis zum günstigen Schnäppchen; Leichtmetallräder für jeden Anspruch und dazu Beratungsservice - immer freundlich und kompetent. Leichtmetallräder die aktuellsten Designs aller führenden Hersteller Markenreifen für alle Fahrzeugbereiche wie: PKW, Motorrad, Roller, SUV, LLKW, LKW, Bus, Landwirtschaft, Industrie, Transporter und Runderneuerungen Kompletträder Reifen und Felge, montiert und ausgewuchtet Reifen für jeden Anspruch Schnell - gut - günstig KFZ-SERVICE Unser Kfz-Service umfasst alle Fahrzeuge. Unsere engagierten Kfz-Meister beraten Sie und prüfen sehr sorgfältig. Nur so erhalten Sie optimale Sicherheit - zum fairen Preis. Der komplette Service wird nicht in allen Filialen angeboten. Bremsen Schalldämpfer Fahrwerk Öl Batterie Wartung / Inspektion Klima / Desinfektion HU / AU Service mit zertifiziertem Partner in unserer eigenen Werkstatt Termin HU+AU Garantie! Von Profis für Profis PARTNER FÜR GROSSKUNDEN Rundum professionell: die Qualität unserer erstklassigen Fachbetriebe zeigt sich in der Zufriedenheit unserer Kunden. Vertrauen und langjährige Erfahrung sind die Basis einer guten partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Breites Sortiment auf Lager Mobiler Vor- Ort-Service Fuhrpark-Reifen-Management Reifen- und Rädermontage Reifenreparatur Neureifen in verschiedenen Preissegmenten Runderneuerte Reifen auf Wunsch mit der kundeneigenen Karkasse Langjährige Erfahrung Schnelle und einfache Abwicklung Über 60 x in Deutschland 24-Stunden PannenService Allround Eco-Reifen Sportlich

15 Gästevorstellung ThSV Eisenach 15 Nach neun Jahren Zweitklassigkeit kehrte der ThSV im Sommer 2013 zurück in die deutsche Eliteliga. Platz 3 wurde am Ende der vergangenen Runde erreicht in einer ausgeglichen 2. Bundesliga, in der jede Mannschaft für eine Überraschung gut war. Eigentlich, so hieß es von Vereinsseite, sei es zu früh zum Aufstieg. Das war nicht geplant. Da hat uns die Mannschaft ein bisschen zu früh unter Druck gesetzt, kommentierte Ex-Nationalspieler Kasten Wöhler, der jetzt in der Geschäftsführung aktiv ist, den unerwarteten sportlichen Erfolg. Die 3100 Zuschauer fassende Werner-Aßmann-Halle entspricht nicht den Hallenstandards und musste auf die Schnelle so gut wie eben möglich erstligatauglich gemacht werden. Die HBL zeigte sich nach langen Diskussionen und nach solidarischer Intervention von vielen Bundesligavereinen, darunter auch FRISCH AUF!, kompromissbereit und erteilte die einjährige Erstliga-Genehmigung für die Halle zumindest für 14 der 17 Heimspiele. Dass es Aufsteiger in der stärksten Handball-Liga der Welt schwer haben, ist bekannt. Fünf der letzten sechs Aufsteiger muss ten in den vergangenen zwei Jahren wieder den sofortigen Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Auch für unseren thüringischen Gast sieht es nach einem Drittel der Saison nicht gut aus. Mit drei Pluspunkten belegt man nur den vorletzten Platz. Dabei verfügt Eisenach über einige Spieler mit inter nationaler Klasse: Der 50fache isländische Nationalspieler Hannes Jon Jonsson, der im Vorjahr zum besten Zweitligaspielmacher gewählt wurde, sammelte bereits in Hannover Erstligaerfahrung. In Eisenach spielt der Isländer jetzt Seite an Seite mit seinem ehemaligen Hannoveraner Weggefährten Aivis Jurdzs (50 Länderspiele für Lettland), der mit 46 Feldtoren zu den torgefährlichen Spielern seines Teams gehört. Nicht dabei ist dessen verletzter Landsmann Gritt Lilienfels (82 Länderspiele für Lettland), der in dieser Saison noch kein Spiel im rechten Rückraum bestreiten konnte. Seine Position nimmt der aus Aue gekommene Este Dener Jaanimaa ein, der im Vorjahr der gefährlichste Torjäger der 2. Bundesliga war. Zu nennen ist auch der tschechische Rückraum-Allrounder Tomas Sklenak, der bereits von einigen Erst ligis ten umworben war und der junge isländische Linksaußen Bjarki Elisson, der mit 48 Feldtoren die interne Torjägerkrone anführt. Obwohl der dänische Neuzugang Rene Villadsen im Tor der Wartburgstädter bereits viele gute Spiele gemacht und bei den abgewehrten Siebenmetern sogar auf Rang zwei des Ligavergleichs liegt, hat der ThSV die drittmeisten Gegentore der gesamten Liga erhalten. Ein Grund dafür ist, dass der Abwehrblock mit dem Dänen Nicolai Hansen und dem Kroaten Branimir Koloper, im Vorjahr ein wesentlicher Garant für den Aufstieg, bereits seit über einem Monat verletzungsbedingt fehlt. Nur gut, dass wenigstens Benjamin Trautvetter, der dritte Kreisläufer unseres Gastes, seit wenigen Wochen wieder mitmischen kann. Dass Eisen ach das Potential hat, mitzuhalten, zeigte sich gleich zum Auftakt gegen Hannover, als man gegen den Europapokalteilnehmer nur hauchdünn mit 28:29 unterlag. Der erste Punkt wurde im zweiten Heimspiel geholt, als man gegen den TBV Lemgo 32:32 spielte. Besser machte man es beim dritten Auswärts spiel, als beim Mitaufsteiger TV Emsdetten ein hauchdünner 25:24-Sieg eingefahren wurde. Fünfzehn Punkte, so rechnete Trainer Eyjolfsson vor Saisonstart, reichen zum Klassenerhalt. Doch um diese kleine Sensation (Wöhler) zu erreichen, müssen die nächsten Spiele deutlich erfolgreicher gestaltet werden als die bisherigen Spielen. Matthias Baumhauer WIR SIND DIE GRÖSSTEN... im Landkreis Göppingen Die ALB FILS KLINIKEN GmbH sind die Gesundheitsanbieter in der Alb-Fils-Region. In unseren Kliniken werden im Jahr etwa Patienten stationär und rund Patienten ambulant behandelt. Die Kliniken gehören zu den Top-20-Arbeitgebern der Region. Unser Standort Klinik am Eichert wurde sowohl 2011 als auch 2012 zum besten Lehrkrankenhaus der Universität Ulm gewählt. Wir stehen für Kompetenz, Qualität und Zuwendung. ALB FILS KLINIKEN GmbH Klinik am Eichert Eichertstr Göppingen Tel.: Helfenstein Klinik Eybstraße Geislingen Tel.:

16 Spitzenleistung verbindet. DKB-Cash weltweit kostenfrei Geld abheben kostenfreie DKB-VISA-Card attraktive Guthaben- und Dispozinsen + Reise nach New York gewinnen Jetzt eröffnen und Jacke von Hummel sichern! Jetzt eröffnen unter DKB.de/hbl

17 Gästestory Interview mit ThSV-Trainer Adalsteinn Eyjolfsson 17 In der DKB Handball-Bundesliga sind elf Spieltage absolviert. Der von zahlreichen Langzeitverletzungen (Girts Lilienfelds, Nicolai Hansen, Branimir Koloper) gebeutelte Aufsteiger ThSV Eisenach belegt mit drei Pluszählern den vorletzten Tabellenplatz. Dies ist aber auch dem schwierigen Startprogramm geschuldet. Wie arbeiten Sie mit Ihrer Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt? Wir konzentrieren uns auf einzelne Phasen des Spiels, analysieren und streben nach Verbesserung. Daran arbeiten wir im Training. Eine schwierige Sache, manchmal verstecken wir uns. Wir wissen, wir müssen uns weiter steigern. Ich bin sicher, arbeiten wir konzentriert und intensiv weiter, werden wir punkten und dann ist es natürlich einfacher, das Team bei Laune zu halten. Was stimmt Sie so zuversichtlich, dass der ThSV Eisenach am Ende der Saison auf einem Nichtabstiegsplatz steht? Als Aufsteiger in die stärkste Liga der Welt steht der ThSV Eisenach mit dem kleinsten Etat der Liga vor einer ganz gewaltigen Aufgabe. Unser Ziel ist es, und da werden wir alles daran setzen, den Klassenerhalt zu schaffen. Das Potential dafür hat der Kader. Doch wir haben mit einer Vielzahl von Verletzungen von Stammkräften zu kämpfen, die Neuzugänge müssen sich erst eingewöhnen. Wir können nicht auf das eingespielte Team der Vorsaison, auf bewährte Strukturen zurückgreifen. Mit der Rückkehr unserer Langzeitverletzten erkenne ich Licht am Ende des Tunnels. Dann haben wir, zumal die unmittelbaren Mitkonkurrenten noch in Eisenach antreten müssen, eine Chance. Wir haben die Möglichkeit, wie die anderen Teams aus der unteren Hälfte, den Ligaverbleib zu schaffen. Wird die zurzeit vorhandene Personaldecke reichen, um die 1. Bundesliga überhaupt zu meistern? Wir haben inzwischen 16 Spieler im Kader. Aufgrund längerfristiger Verletzungen haben wir die Außen Bjarki Elisson und Faruk Vrazalic sowie den abwehrstarken Kreisläufer Peter Pucelj nachverpflichtet. Wir hoffen auf die Rückkehr unseres Stammpersonals insbesondere für den Deckungsinnenblock mit Nicolai Hansen und Branimir Koloper. Wir hoffen ebenso auf die Rückkehr einer ganz wichtigen Offensiv kraft mit Girts Lilienfelds. Sind alle an Deck, bin ich zuversichtlich, dass die Mannschaft den Ligaverbleib schaffen kann. Quelle: ThSV Eisenach, Th. Levknecht

18 Autohaus Entenmann GmbH & Co. KG Esslingen Ostfildern Kirchheim/Teck Göppingen Freude am Fahren Ortwein GmbH Aufbereitungstechnik brechen sieben fördern Planung Fertigung Montage LEISTUNG VERBINDET. IHR BMW UND MINI PARTNER IN GÖPPINGEN. Robert-Bosch-Str Wangen Telefon / Fax / Autohaus Entenmann GmbH & Co. KG Göppingen Holzheimer Straße 12 Telefon / OHNE UNS IST AUTOMATION NUR montage. AUTOMATION Mit allen Sinnen bewegen Heldele GmbH Uferstraße D Salach Tel GEbäUDETECHNIk IT & kommunikation AUTOmATION

19 ThSV-Splitter 19 Gründungsjahr: 1990 Saisonziel: Klassenverbleib Saisonetat: ca. 1,5 Mio. Zuschauerschnitt 2012/2013: Zuschauerschnitt 2013/2014: (kalkuliert) Größter Erfolg: Deutscher Meister im Feldhandball der DDR 1958 Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga 1997 Qualifikation für die eingleisige 2. Handball-Bundesliga 2011 Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga 2013 Halle: Werner-Aßmann-Halle (3 100 Zuschauer) Hintere Reihe von links: Aivis Jurdzs, Daniel Luther, Duje Miljak (nicht mehr im Verein), Nicolai Hansen, Branimir Koloper, Tomás Sklenák Mittlere Reihe von links: Nick Heinemann, Hannes Jonsson, Benjamin Trautvetter, Christopher Stölzner, Adrian Wöhler Vordere Reihe von links: Adalsteinn Eyjolfsson (Trainer), Petra Wallstein (Physiotherapeutin), Knut Schauer (Mannschaftsleiter), Christoph Jauernik (Co-Trainer), Tom Winner, Adrain Winkler, Rene Villadsen, Stansilaw Gorobtschuk, Christian Trabert, Martin Münzberg (Physiotherapeut), Karsten Wöhler (Geschäftsführer der ThSV-Marketing GmbH), Gero Schäfer (Präsident des ThSV Eisenach) Es fehlt: Peter Pucelj (kleines Bild oben) Wir servieren Ihnen ganz Deutschland auf dem Tablet. Finden von A bis Z. Das Telefonbuch App: 35 Mio. Einträge, Routenplaner, Umkreissuche und vieles mehr. mobil.dastelefonbuch.de Jetzt gratis downloaden! Ein Service Ihrer Verlage Das Telefonbuch B2C_Anzeige_iPad_190x137.indd :31:15

20 20 Trainer: Velimir Petkovic Nr. Name Tore 2 min. 16 Primoz Prost (TW, Jg. 83) 21 Nikola Marinovic (TW, Jg. 76) 23 Bastian Rutschmann (TW, Jg. 82) 26 Daniel Rebmann (TW, Jg. 94) 2 Michael Kraus (RM, Jg. 83) 4 Tim Kneule (RM, Jg. 86) 5 Dragos Oprea (LA, Jg. 82) 6 Jona Schoch (RM, Jg. 94) 7 Christian Schöne (RA, Jg. 81) 9 Manuel Späth (KM, Jg. 85) 11 Bojan Beljanski (KM, Jg. 86) 12 Felix Lobedank (RR, Jg. 84) 13 Mitar Markez (RA, Jg. 90) 14 Evgeni Pevnov (KM, Jg. 89) 17 Daniel Fontaine (RL, Jg. 89) 18 Michael Thiede (RR, Jg. 81) 22 Momir Rnic (RL, Jg. 87) 24 Marcel Schiller (LA, Jg. 91) Schiedsrichter: Christian Moles und Lutz Pittner; Nach dem Spiel ins CB Pils Ecke Mästlinstraße 8 Göppingen Tel /

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. SG Flensburg-Handewitt EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. SG Flensburg-Handewitt EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 10-34. Jahrgang Dienstag, 17. Dezember 2013 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. SG Flensburg-Handewitt INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell:

Mehr

Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12

Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12 Spielplan Handball-Bundesliga, Männer, Saison 2011/12 1. Spieltag Samstag, 03.09.2011: TSV Hannover-Burgdorf - 19.00 SC Magdeburg - Frisch Auf Göppingen 19.00 HBW Balingen-Weilstetten - VfL Gummersbach

Mehr

DKB Handball-Bundesliga Spielplan Stand:

DKB Handball-Bundesliga Spielplan Stand: 1 21.08.2015 19:45 TVB 1898 Stuttgart HSG Wetzlar 1 22.08.2015 19:00 MT Melsungen Füchse Berlin 1 22.08.2015 19:00 TSV Hannover-Burgdorf FRISCH AUF! Göppingen 1 22.08.2015 19:00 TBV Lemgo Rhein-Neckar

Mehr

FRISCH AUF! Göppingen

FRISCH AUF! Göppingen Presse-Informationen Saison 2013/2014 Tradition. Emotion. Herzblut. Sieger 2011 + 2012 Inhalt: 1. Spielerkader - 3 2. FRISCH AUF! Management und Marketing GmbH 7 3. Hauptverein TPSG Frisch Auf Göppingen

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. HSV Hamburg EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. HSV Hamburg EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 13-34. Jahrgang Sonntag, 9. März 2014 Spielbeginn 17:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. HSV Hamburg INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Über Zusammenhalt

Mehr

Presse-Informationen Saison 2014/2015

Presse-Informationen Saison 2014/2015 Presse-Informationen Saison 2014/2015 Tradition. Emotion. Herzblut. Sieger 2011 + 2012 Inhalt 1. Mannschaft und Trainer - 3 2. FRISCH AUF! Management und Marketing GmbH 6 3. Hauptverein TPSG Frisch Auf

Mehr

FRISCH AUF! Göppingen vs. HBW Balingen-Weilstetten EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

FRISCH AUF! Göppingen vs. HBW Balingen-Weilstetten EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 16-34. Jahrgang Samstag, 3. Mai 2014 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. HBW Balingen-Weilstetten INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell:

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. MT Melsungen EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. MT Melsungen EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 14-34. Jahrgang Samstag, 22. März 2014 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. MT Melsungen INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Big Points

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. TBV Lemgo EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. TBV Lemgo EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 12-34. Jahrgang Samstag, 22. Februar 2014 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. TBV Lemgo INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Überbesetzung

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. SC Magdeburg EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. SC Magdeburg EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 1-34. Jahrgang Sonntag, 25. August 2013 Spielbeginn 15:00 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. SC Magdeburg INHALT Bei FRISCH AUF! im Fokus: Guter

Mehr

GROSSES ABENTEUER. FAIRER PREIS.

GROSSES ABENTEUER. FAIRER PREIS. SIMPLY CLEVER SIMPLY CLEVER ŠKODA Clever Versicherung* nur 24,90! ODER Abbildung zeigt Sonderausstattung ŠkodaFabia Scout Beispielfinanzierung**: ŠKODA Fabia Cool Edition 1,4 l, 63 kw (86 PS) GROSSES ABENTEUER.

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. THW Kiel EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. THW Kiel EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 6-34. Jahrgang Sonntag, 27. Oktober 2013 Spielbeginn 15:00 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. THW Kiel INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Pokalsieg

Mehr

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika Die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika 1. Lesen Sie den Text und beantworten Sie die Fragen Für Kaiser Franz ist der 11. Juni 2010 ein wichtiger Tag. Um 16 Uhr wird er an diesem Tag in Südafrika

Mehr

ECHO. SG Flensburg-Handewitt. gegen. 12 13 Heft Nr. 17 33. Jahrgang. Sonntag, 2. Juni 2013 Spielbeginn 17:30 Uhr EWS Arena

ECHO. SG Flensburg-Handewitt. gegen. 12 13 Heft Nr. 17 33. Jahrgang. Sonntag, 2. Juni 2013 Spielbeginn 17:30 Uhr EWS Arena ECHO Saison 12 13 Heft Nr. 17 33. Jahrgang Sonntag, 2. Juni 2013 Spielbeginn 17:30 Uhr EWS Arena gegen SG Flensburg-Handewitt 2 Editorial Inhalt Ein hoch attraktiver Gegner mit erneuten Champions-League-Ambitionen,

Mehr

Audi Dienstwagen Tauschtage

Audi Dienstwagen Tauschtage Audi Dienstwagen Tauschtage Bei uns finden Sie Ihr Audi Wunschfahrzeug. Riesenauswahl von Audi Gebrauchtwagen zu garantiert günstigen Preisen. Autohaus Minrath November 2015 Audi A1 Sportback Attraction

Mehr

68161 A Anzeige - Neuwagenangebote nicht in Servicebetrieben Der up! tourt einmal quer durch Deutschland und Sie können den kleinen Cityflitzer live erleben. Erfahren Sie, wie großartig der Kleinste

Mehr

Change is good. Wir laden Sie herzlich ein: Unser Fest am 05.03.2016 von 9.00 bis 16.00 Uhr und am 06.03.2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr!

Change is good. Wir laden Sie herzlich ein: Unser Fest am 05.03.2016 von 9.00 bis 16.00 Uhr und am 06.03.2016 von 10.00 bis 16.00 Uhr! Hdl. 2329 Change is good. > Die neuen SUV-Modelle Hyundai Tucson und Santa Fe > Die neuen PASSION Sondermodelle mit attraktiven Preisvorteilen > Der neue Hyundai i20 Active Wir feiern: vom 5. bis 6. März

Mehr

aktuell Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Liebe Leserin, lieber Leser,

aktuell Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Liebe Leserin, lieber Leser, Hdl. 462700 aktuell Neues aus Ihrem Autohaus Auto Sauer GmbH Weltgrößter Allrad-PKW-Hersteller Frühjahrsausgabe Die Forester-Premiere mit dem neuen Impreza. Besuchen Sie uns und fahren Sie Probe. Wir freuen

Mehr

3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst

3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst 3. Liga Nord Saison 2015/2016 11. Spieltag Samstag, 14.11.2015-19:00 Uhr Sporthalle Auf der Ramhorst TS Großburgwedel SC Magdeburg II Spielplan 3. Liga Nord TS Großburgwedel Saison 2015 / 2016 Datum Uhrzeit

Mehr

Hüttengaudi mit Fair Dynamite. Wir freuen uns schon, Euer Vorstand

Hüttengaudi mit Fair Dynamite. Wir freuen uns schon, Euer Vorstand Wir freuen uns schon, Euer Vorstand Eintrag v. 19.12.2011 Eintrag v. 15.11.2011 Hüttengaudi mit Fair Dynamite Unsere Fanclub-Kollegen aus Bünde laden die Bayern-Freunde zur gemeinsamen Weihnachtssause

Mehr

FC Kray. Regionalliga West. Erfolg für Ihr Unternehmen

FC Kray. Regionalliga West. Erfolg für Ihr Unternehmen FC Kray Regionalliga West Erfolg für Ihr Unternehmen FC Kray: Der Verein Der FC Kray ist zurück in der Regionalliga West Voller Stolz blicken wir auf unsere 100 jährige Vereinsgeschichte, voller Tatendrang

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. Rhein-Neckar Löwen EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. Rhein-Neckar Löwen EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 3-34. Jahrgang Samstag, 14. September 2013 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. Rhein-Neckar Löwen INHALT Bei FRISCH AUF! im Fokus:

Mehr

PRESSEINFORMATION TUSEM ESSEN SAISON 2015/2016 DEUTSCHER HALLENHANDBALL-MEISTER 1986, 1987 UND 1989 DEUTSCHER POKALSIEGER 1988, 1991 UND 1992

PRESSEINFORMATION TUSEM ESSEN SAISON 2015/2016 DEUTSCHER HALLENHANDBALL-MEISTER 1986, 1987 UND 1989 DEUTSCHER POKALSIEGER 1988, 1991 UND 1992 TUSEM ESSEN SAISON 2015/2016 DEUTSCHER HALLENHANDBALL-MEISTER 1986, 1987 UND 1989 DEUTSCHER POKALSIEGER 1988, 1991 UND 1992 EUROPA-POKALSIEGER 1989,1994, 2005 EUROPAPOKAL-TEILNEHMER 1984, 1985, 1987, 1988,

Mehr

-Dreizack- Ausgabe 1/1011. Dieses mal: - unser Kader für die Saison 10/11. - Interview mit Spielertrainer Uli Wieland

-Dreizack- Ausgabe 1/1011. Dieses mal: - unser Kader für die Saison 10/11. - Interview mit Spielertrainer Uli Wieland Vorschau 1. Spieltag der Kreisliga Vogtland SG Neptun Markneukirchen vs. TSV Oelsnitz SV 04 Oberlosa IV vs. VFB Lengenfeld II -Dreizack- (Das offizielle Vereinsblättchen der Neptunhandballer) SV 04 Oberlosa

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. HC Erlangen EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. HC Erlangen EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 14 15 - Heft Nr. 3-35. Jahrgang Samstag 13. September 2014 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. HC Erlangen INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Tabellenspitze

Mehr

SSV Newsletter. Nr. 1/2014. Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel

SSV Newsletter. Nr. 1/2014. Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel SSV Newsletter Nr. 1/2014 Themen: Hallenmasters, Baustelle Höing, D-Jugendturnier Foto: Carsten Rüßel Hallen Masters 2014 - Aus in der Vorrunde Hagen. Wir waren dabei. Das olympische Motto war dann auch

Mehr

Teilnahme am Niederrheinpokal-Turnier in Mönchengladbach mit dem U14 Regiokader Ost vom 31. Mai bis 2. Juni 2013

Teilnahme am Niederrheinpokal-Turnier in Mönchengladbach mit dem U14 Regiokader Ost vom 31. Mai bis 2. Juni 2013 Teilnahme am Niederrheinpokal-Turnier in Mönchengladbach mit dem U14 Regiokader Ost vom 31. Mai bis 2. Juni 2013 Die Mitglieder des U14 Regiokaders Ost besammelten sich am Freitag, den 31. Mai, um neun

Mehr

IHR OFFICE-TEAM: ALLES AUS EINER HAND

IHR OFFICE-TEAM: ALLES AUS EINER HAND IHR OFFICE-TEAM: ALLES AUS EINER HAND In unserer Fachabteilung für Büromöbel wird Ihr Projekt von hervorragend ausgebildeten Experten begleitet: Unser Team aus Diplom-InnenarchitektInnen und zertifizierten

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. SG Flensburg-Handewitt EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. SG Flensburg-Handewitt EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 14 15 - Heft Nr. 6-35. Jahrgang Samstag 25. Oktober 2014 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. SG Flensburg-Handewitt INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell:

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

DEUTSCHLAND - RUSSLAND

DEUTSCHLAND - RUSSLAND DEUTSCHLAND - RUSSLAND ARENA Trier,, 19.30 Uhr Jensen freut sich auf zwei schwere Spiele EM-QUALIFIKATION Härtetest und Ernstfall zugleich gegen die russische Mannschaft Der Weg zur Europameisterschaft

Mehr

LÖWEN NEWSLETTER 17. Oktober 2006

LÖWEN NEWSLETTER 17. Oktober 2006 17. Oktober 2006 Liebe Löwenfans, anbei wieder einige Infos. Beim Lesen dieses Newsletters wünsche ich Euch viel Vergnügen und hoffe natürlich, dass Ihr auf meine/unsere Anliegen eingeht. Falls es noch

Mehr

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.«

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.« 2 3» Ein Unternehmen, zwei starke Marken. Willkommen bei den MeisterWerken.«Willkommen im Sauerland. Willkommen bei uns, den Mitarbeitern der MeisterWerke. Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten besser

Mehr

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland)

Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) ENDRESS Power Generators Firmensitz in Bempflingen (Deutschland) Endress entwickelt, fertigt und vertreibt erstklassige Stromerzeugungsaggregate für den Weltmarkt. Durch innovative Technologien und die

Mehr

Mittwoch :13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest. Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger

Mittwoch :13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest. Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger Mittwoch 10.04.2013 18:13 Uhr PM Hannover Hannovers dritter Neuer steht fest Vasko Sevaljevic Foto: Michael Heuberger Die TSV Hannover Burgdorf ist bei der Suche nach einem weiteren Rückraumspieler fündig

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

Püttner GmbH & Co KG SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012. Kreisklasse / A-Klasse. 15.00 Uhr 29.04.2012. 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011

Püttner GmbH & Co KG SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012. Kreisklasse / A-Klasse. 15.00 Uhr 29.04.2012. 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011 Püttner GmbH & Co KG 40 Jahre Omnibus Püttner 1971-2011 Omnibusse in allen Größen Taxi - Mietwagen Service mit Herz SPORTPLATZKURIER SAISON 2011/2012 29042012 Kreisklasse / A-Klasse 1500 Uhr SV Heinersreuth

Mehr

Das sind einige der Antworten, bzw. Gedanken, die zum Denken anregen sollten oder können:

Das sind einige der Antworten, bzw. Gedanken, die zum Denken anregen sollten oder können: Was in aller Welt ist eigentlich Online-Recruitment? Der Begriff Online steht für Viele im Bereich der HR-Werbung und Adressierung für kostengünstig und große Reichweiten. Also einen Weg, seine Botschaft

Mehr

Foul ohne Folgen. Das Versicherungskonzept für Profifußballer

Foul ohne Folgen. Das Versicherungskonzept für Profifußballer Foul ohne Folgen Das Versicherungskonzept für Profifußballer Das nächste Foul bleibt ohne Nachspiel Der entscheidende Zweikampf kurz vor dem Tor. Eine verhängnisvolle Grätsche, das Knie schmerzt Kreuzbandriss.

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. HSG Wetzlar EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. HSG Wetzlar EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 14 15 - Heft Nr. 2-35. Jahrgang Sonntag 31. August 2014 Spielbeginn 17:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. HSG Wetzlar INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Gelungener

Mehr

OFFIZIELLES TURNIERMAGAZIN inkl. Spielplan

OFFIZIELLES TURNIERMAGAZIN inkl. Spielplan OFFIZIELLES TURNIERMAGAZIN inkl. Spielplan Unsere Kunden finden, dass wir glänzend dastehen. www.deutschepost.de Die beste Post aller Zeiten: 95 Prozent der zur Post Befragten sind zufrieden bis vollkommen

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. TuS N-Lübbecke EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. TuS N-Lübbecke EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 14 15 - Heft Nr. 17-35. Jahrgang Samstag 16. Mai 2015 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Schlussspurt in der Liga bietet viele Möglichkeiten

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. Bergischer HC EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. Bergischer HC EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 14 15 - Heft Nr. 4-35. Jahrgang Samstag 04. Oktober 2014 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. Bergischer HC INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Nachlese

Mehr

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern!

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! ExKlusiv FÜR IT Reseller: CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! Gemeinsam stark! Zeigen Sie Engagement und sichern Sie sich professionelle

Mehr

DAS IST UNSER SPIEL SPONSORING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN AB SAISON 2014/2015

DAS IST UNSER SPIEL SPONSORING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN AB SAISON 2014/2015 DAS IST UNSER SPIEL SPONSORING- UND WERBEMÖGLICHKEITEN AB SAISON 2014/2015 ERF Gründung HG-Erlangen aus TB 88 und TV 48 Aufstieg HG-Erlangen in die 2. Bundesliga Gründung HC Erlangen, Fusion aus HG und

Mehr

Das Team der 1. Herren

Das Team der 1. Herren Das Team der 1. Herren Name Position Thorsten Detjen Stefan Stielert Henning Scholz Jens Westphal Klaus Meinke Michael Krupski Till Oliver Rudolphi Ben Murray Maris Versakovs Patrick Ranzenberger Markus

Mehr

WIR MACHEN LERNEN LEICHT.

WIR MACHEN LERNEN LEICHT. WIR MACHEN LERNEN LEICHT. www.mediatrain.com Profis machen Profis: Einfach, individuell und effizient. Versprochen! WIR MACHEN LERNEN LEICHT. FÜR SIE. Treten Sie ein in unser neues Universum des Lernens.

Mehr

Neue Modelle und Neuerungen zum Modelljahreswechsel

Neue Modelle und Neuerungen zum Modelljahreswechsel von 6 13.06.014 16:35 Neue Modelle und Neuerungen zum Modelljahreswechsel Sehr geehrter Herr Mustermann, grün ist in auch bei Ihrer Flotte! Mit dem Audi A3 Sportback g-tron 1 als erstem Erdgas-Serienfahrzeug

Mehr

Mein IT- Systemhaus. Beratung Lösung Service Zusammenarbeit

Mein IT- Systemhaus. Beratung Lösung Service Zusammenarbeit Mein IT- Systemhaus Beratung Lösung Service Zusammenarbeit Beratung Analyse Lösung Umsetzung Service Entwicklung Zusammenarbeit Unsere Vision media-service kennt den Weg zum Erfolg. Wir sind das IT-Systemhaus

Mehr

kompakt Entdecken Sie viele attraktive Komplett-Angebote t für ausgewählte Toyota Modelle.

kompakt Entdecken Sie viele attraktive Komplett-Angebote t für ausgewählte Toyota Modelle. AUSGABE 01 10 fahrt kompakt DAS INFO-MAGAZIN VOM AUTOHAUS WEINBERGER Komplett-Wochen Entdecken Sie viele attraktive Komplett-Angebote t für ausgewählte Toyota Modelle. Toyota Komplett Paket* 4 Jahre Finanzierung

Mehr

NEU 2,20 ā Heft 7 Juli 2012 VAN-VERGLEICH: Ford C-Max gegen Opel ZaÞra Tourer, Renault Sc nic & VW Touran

NEU 2,20 ā Heft 7 Juli 2012 VAN-VERGLEICH: Ford C-Max gegen Opel ZaÞra Tourer, Renault Sc nic & VW Touran NEU 2 AUTO TEST Nr. 7 Juli 2012 Juli 2012 Nr. 7 AUTO TEST 3 Spurweite vo./hi. 1465 / 1457 Breite* 1693 / 1908 Höhe 1428 Radstand 2469 / Länge 4043 Ladekante 700 Spurweite vo./hi. 1465 / 1457 Breite* *1693

Mehr

ECHO. SC Magdeburg. gegen. 12 13 Heft Nr. 10 33. Jahrgang. Mittwoch, 19. Dezember 2012 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena

ECHO. SC Magdeburg. gegen. 12 13 Heft Nr. 10 33. Jahrgang. Mittwoch, 19. Dezember 2012 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena ECHO Saison 12 13 Heft Nr. 10 33. Jahrgang Mittwoch, 19. Dezember 2012 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena gegen SC Magdeburg 2 Editorial Inhalt Zum Duell zweier traditioneller Handballmarken kommt es heute

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

N e w s l e t t e r 2015.8

N e w s l e t t e r 2015.8 N e w s l e t t e r 2015.8 Liebe Unihockeyfreunde, die Tigers sind mitten in der Saisonvorbereitung..vor und hinter den Kulissen.! U19 Silbermedaille in Schweden Die Unihockey Tigers gratulieren ihren

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

ECHO. HSV Hamburg. gegen. 12 13 Heft Nr. 8 33. Jahrgang. Dienstag, 20. November 2012 Spielbeginn 19:30 Uhr EWS Arena

ECHO. HSV Hamburg. gegen. 12 13 Heft Nr. 8 33. Jahrgang. Dienstag, 20. November 2012 Spielbeginn 19:30 Uhr EWS Arena ECHO Saison 12 13 Heft Nr. 8 33. Jahrgang Dienstag, 20. November 2012 Spielbeginn 19:30 Uhr EWS Arena gegen HSV Hamburg 2 Editorial Inhalt FRISCH AUF! Göppingen empfängt am heutigen 13. Spieltag der Saison

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

ThSV Eisenach 2. Handball-Bundesliga Männer Saison 2012/2013

ThSV Eisenach 2. Handball-Bundesliga Männer Saison 2012/2013 ThSV Eisenach 2. Handball-Bundesliga Männer Saison 2012/2013 Anschrift: ThSV Eisenach Marketing GmbH, Sportpark 1, 99817 Eisenach Tel: 03691 72360 oder 82800 Fax: 03691 723616, E-mail: marketing@thsv-eisenach.de

Mehr

Die Raiffeisen Dornbirn Lions machen sich auf den Weg. In den kommenden 6 Jahren wollen wir uns erstligatauglich machen. Unsere Ziele lauten deshalb:

Die Raiffeisen Dornbirn Lions machen sich auf den Weg. In den kommenden 6 Jahren wollen wir uns erstligatauglich machen. Unsere Ziele lauten deshalb: Die Raiffeisen Dornbirn Lions machen sich auf den Weg. In den kommenden 6 Jahren wollen wir uns erstligatauglich machen. Unsere Ziele lauten deshalb: Aufstieg in die ABL und Dornbirn als Basketballzentrum

Mehr

Tradition. Emotion. Herzblut.

Tradition. Emotion. Herzblut. Tradition. Emotion. Herzblut. FRISCH AUF! - in die Zukunft. Das Nachwuchscenter-Konzept des Handball-Bundesligisten FRISCH AUF! Göppingen Sieger 2011 + 2012 Saison 2014/2015 FRISCH AUF! - in die Zukunft.

Mehr

PRESSEINFORMATION. 1986, 1987 und 1989. 1988, 1991 und 1992 1989,1994, 2005

PRESSEINFORMATION. 1986, 1987 und 1989. 1988, 1991 und 1992 1989,1994, 2005 Tusem Essen saison 2014/2015 Deutscher Hallenhandball-Meister 1986, 1987 und 1989 Deutscher Pokalsieger 1988, 1991 und 1992 Europa-Pokalsieger 1989,1994, 2005 Europapokal-Teilnehmer 1984, 1985, 1987, 1988,

Mehr

Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie

Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie 6 bindung langfristig Erfolge sichern bindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie Systematische bindung ist Ihr Erfolgsrezept, um sich im Wettbewerb positiv hervorzuheben und langfristig mit Ihrem Unternehmen

Mehr

Füchse Berlin. Hier ist unser revier

Füchse Berlin. Hier ist unser revier Füchse Berlin Hier ist unser revier BERLIN Die Heimat der Füchse - Hauptstadt und Weltmetropole Über 5 Millionen Einwohner im Einzugsgebiet Zentrum fu r Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Sport Abwechslungsreich

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. TSV GWD Minden EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. TSV GWD Minden EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 13 14 - Heft Nr. 17-34. Jahrgang Sonntag, 18. Mai 2014 Spielbeginn 17:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. TSV GWD Minden INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Letztes

Mehr

Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg

Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg Spielvorschau Eintracht Frankfurt - Sport-Club Freiburg Bundesliga, Saison 2014/15, Spieltag 1 Samstag, 23. August 2014-15:30 Uhr 1 Top Opta Facts Gegen kein anderes aktuelles BL-Team holte Frankfurt durchschnittlich

Mehr

Rückschau 3. Spieltag / Vorschau 4. Spieltag. Die Drittligawoche in Daten

Rückschau 3. Spieltag / Vorschau 4. Spieltag. Die Drittligawoche in Daten Rückschau 3. Spieltag / Vorschau 4. Spieltag Die Drittligawoche in Daten 09.-14.08.2016 Stand: 11. August 2016 Rückschau 3. Spieltag 2016/17 Top Facts Magdeburgs Christian Beck war beim 3-0-Sieg gegen

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. TSV Hannover-Burgdorf EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. TSV Hannover-Burgdorf EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 14 15 - Heft Nr. 16-35. Jahrgang Samstag 11. April 2015 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. TSV Hannover-Burgdorf INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell:

Mehr

Die Gastronomie mit dem etwas anderen Konzept!

Die Gastronomie mit dem etwas anderen Konzept! Die Gastronomie mit dem etwas anderen Konzept! Warum interessieren Sie sich eigentlich für ein System Konzept? Ständig überlegen, welche neuen Aktionen man starten könnte! Die Power haben um sich immer

Mehr

Ein SPORTFIVE Angebot. Kaiserslautern, DAS SAISONFINALE BEIM 1. FC KAISERSLAUTERN

Ein SPORTFIVE Angebot. Kaiserslautern, DAS SAISONFINALE BEIM 1. FC KAISERSLAUTERN Ein SPORTFIVE Angebot Kaiserslautern, 18.02.2010 DAS SAISONFINALE BEIM 1. FC KAISERSLAUTERN FCK - FC AUGSBURG, 09.05.2010 Erleben Sie das letzte Spiel der Saison 2009/10 live auf dem Betzenberg 1. FC Kaiserslautern

Mehr

HAUSÄRZTE HITDORF FRANZ MÜLLER, IRIS RESSEL DR. MED. CHRISTIAN KURTZ

HAUSÄRZTE HITDORF FRANZ MÜLLER, IRIS RESSEL DR. MED. CHRISTIAN KURTZ HAUSÄRZTE HITDORF FRANZ MÜLLER, IRIS RESSEL DR. MED. CHRISTIAN KURTZ liebe Patienten, seit vielen Jahren arbeiten herr Müller und ich harmonisch zu ihrem Wohle in unserer Praxis zusammen. ich freue mich

Mehr

ECHO. Füchse Berlin. gegen. 12 13 Heft Nr. 11 33. Jahrgang. Mittwoch, 6. Februar 2013 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena

ECHO. Füchse Berlin. gegen. 12 13 Heft Nr. 11 33. Jahrgang. Mittwoch, 6. Februar 2013 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena ECHO Saison 12 13 Heft Nr. 11 33. Jahrgang Mittwoch, 6. Februar 2013 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena gegen Füchse Berlin 2 Editorial Inhalt Das Duell der beiden Hauptstädte geht in die nächste Runde. Bundeshauptstadt

Mehr

Das Online-Portal zur Beschaffung von individuellen Laserzuschnitten vom Prototyp bis hin zur Serie. Rund um die Uhr

Das Online-Portal zur Beschaffung von individuellen Laserzuschnitten vom Prototyp bis hin zur Serie. Rund um die Uhr Anfrage Mein Konto Materialien Hilfe Logout Das Online-Portal zur Beschaffung von individuellen Laserzuschnitten vom Prototyp bis hin zur Serie. Rund um die Uhr spart Zeit und Geld! www.laserteile4you.de

Mehr

Das grosse Schweizer Buch der

Das grosse Schweizer Buch der Das grosse Schweizer Buch der EM 2016 SCHWEIZER EM-MOMENTE +++++ 22 ++++ SCHWEIZER EM-MOMENTE +++++ 24 ++++ SCHWEIZER EM-MOMENTE +++++ 26 ++++ 28 Frankreich, wir kommen Die Monate vor der EURO 2016 29

Mehr

Newsletter. Hauptsponsor. Premiumsponsoren. U23 3. Liga West +++ VFL-NEWS +++

Newsletter. Hauptsponsor. Premiumsponsoren. U23 3. Liga West +++ VFL-NEWS +++ Hauptsponsor +++ VFL-NEWS +++ Premiumsponsoren U23 mit letztem Saisonspiel in Aurich gefordert +++ Wilhelm verlängert seinen Vertrag U23 3. Liga West OHV Aurich Handball Sport Gummersbach-Derschlag Samstag,

Mehr

Was Senkrechtstarter Kimmich so stark macht

Was Senkrechtstarter Kimmich so stark macht Nach starkem EM-Debüt gegen Nordirland: Das ist Joshua Kimmich Was Senkrechtstarter Kimmich so stark macht 23.06.2016 / 00:01 Uhr - von Thorsten Mesch, Jochen Stutzky, Reinhard Franke Joshua Kimmich überragte

Mehr

Wir nehmen uns Zeit.

Wir nehmen uns Zeit. Wir nehmen uns Zeit. Wir geben zu: Wir mussten selbst ein wenig lächeln, als wir uns das erste Mal entschlossen, die Raiffeisenbank Lech am Arlberg unserem Qualitätstest für Vermögensmanagement zu unterziehen.

Mehr

SV Germania Grasdorf FC Lehrte

SV Germania Grasdorf FC Lehrte Saison 2013/2014 Heft 06 SV Germania Grasdorf FC Lehrte Sonntag, 6. Oktober, 15 Uhr Sportpark Ohestraße Als Döhrener Unternehmen unterstützen wir gerne den Sport in der Region. Wir freuen uns gemeinsam

Mehr

Mit Leidenschaft für unsere Kunden.

Mit Leidenschaft für unsere Kunden. Mit Leidenschaft. Leidenschaft entsteht, wenn Menschen in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre gemeinsam an einem Ziel arbeiten: für jede Aufgabenstellung die beste Lösung zu finden. Als eines

Mehr

Liebe Fußballfreunde,

Liebe Fußballfreunde, 32. Hallenturnier vom 22-24.01.2014 HALLENaktuell Liebe Fußballfreunde, ich heiße Sie sehr herzlich zum nunmehr 32. Hallenfußballturnier unseres SV Unterweissach willkommen. Das traditionsreiche Turnier

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Ihr zuverlässiger Energielieferant seit über 100 Jahren. Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Was liegt näher. MAINGAU Energie GmbH Ringstr. 4-6 63179 Obertshausen Telefon 0 61 04 / 95 19-0

Mehr

Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug

Erlebnisbericht Showcase der Rolling Thunder Bern an der Streethockey-WM in Zug Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug Die Funk Gruppe Schweiz unterstützte am 27. Juni 2015 den E-Hockey Showcase an der Streethockey WM in Zug. Auf den folgenden

Mehr

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent

Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION. schnell zuverlässig kompetent Leistung mit Profil PROFESSIONELLE EDV & TELEKOMMUNIKATION schnell zuverlässig kompetent Ihr Ziel ist unser Weg Das Systemhaus TechnoSoft ist Ihr professioneller IT-Ansprechpartner. Wir unterstützen Ihre

Mehr

Unsere Küchen sind perfekt.

Unsere Küchen sind perfekt. Unsere Küchen sind perfekt. *Kochen müssen Sie noch selbst! Ґ fast * Sehr verehrte Bauherrin, sehr verehrter Bauherr, bei einem Hausbau oder Umbau muss man viele Entscheidungen treffen unter anderem geht

Mehr

SC DHfK Leipzig trennt sich von Spielmacher Seitle

SC DHfK Leipzig trennt sich von Spielmacher Seitle wiesbadener-tagblatt.de, 02.12.2013 SC DHfK Leipzig trennt sich von Spielmacher Seitle Leipzig (dpa) - Handball-Zweitligist SC DHfK Leipzig hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Spielmacher Philipp

Mehr

Umzüge Lagerung Aktenlogistik

Umzüge Lagerung Aktenlogistik Günther Höhne Inh. Josef Grass Nachf. GmbH Umzüge Lagerung Aktenlogistik Wir bieten Lösungen Tel.: 0800 1141111 (gebührenfrei) Wir bieten Lösungen Die Möbelspedition Günther Höhne bietet Ihren Kunden seit

Mehr

Am 9. Januar ist Renault Tag!

Am 9. Januar ist Renault Tag! Am 9. Januar ist Renault Tag! Besuchen Sie uns, entdecken Sie den Renault KADJAR und sichern Sie sich 5 Jahre Garantie für viele Renault Modelle. Erleben Sie weitere Renault Modelle und attraktive Finanzierungsangebote

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

THW Kiel #12/13. Team und Trainer

THW Kiel #12/13. Team und Trainer THW Kiel #12/13 Team und Trainer #01 Titeljäger Schwarz auf weiss Ein TeAM Ein Ziel Auch nach der historischen Saison 2011/2012 ist der Titelhunger des THW Kiel nicht gestillt. Mit vier neuen Spielern

Mehr

Für eine besondere flotte. Ihre! Professionelle Gewerbe- und Großkundenbetreuung

Für eine besondere flotte. Ihre! Professionelle Gewerbe- und Großkundenbetreuung Für eine besondere flotte. Ihre! Professionelle Gewerbe- und Großkundenbetreuung Autohaus Heidenreich Petra & Jörg Heidenreich Standort Witzenhausen, Am Eschenbornrasen Starker service für kunden mit anspruch.

Mehr

Füchse Berlin. Hier ist unser revier

Füchse Berlin. Hier ist unser revier Füchse Berlin Hier ist unser revier BERLIN Die Heimat der Füchse - Hauptstadt und Weltmetropole Über 5 Millionen Einwohner im Einzugsgebiet Zentrum fu r Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Sport Abwechslungsreich

Mehr

SC Weyhe - SC Weyhe 1, weibl. C-Jugend - Saison 2013/2014

SC Weyhe - SC Weyhe 1, weibl. C-Jugend - Saison 2013/2014 1, weibl. C- - Saison 2013/2014-1, weibl. C- - Saison 2013/2014 weibliche C- 2013/14 1 1, weibl. C- - Saison 2013/2014 Kaderstatistik Name Position Tore/Vorl. Einsätze G / GR / R C., Afra Tor 0 / 0 0 (0

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

Pressespiegel. Saison 2013/ 14

Pressespiegel. Saison 2013/ 14 Pressespiegel Saison 2013/ 14 Stand: 14.05.2014 BILD 14.05.2014 Bericht HAZ 14.05.2014 Bericht NP 14.05.2014 Bericht handball-world.de 13.05.2014 Bericht Hannover verpflichtet isländischen Nationalspieler

Mehr

WRM-news - Renault Angebote -

WRM-news - Renault Angebote - WRM-news - Renault Angebote - RENAULT TWINGO Paris inkl. Deluxe-Paket 1.2 16V 55 KW Klimaanlage Servolenkung Radio mit Lenkradbedienung Metallic Lackierung ABS mit elektr. Bremskraftverteilung Fensterheber

Mehr

ECHO. HSG Wetzlar. gegen. 12 13 Heft Nr. 7 33. Jahrgang. Samstag, 10. November 2012 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena

ECHO. HSG Wetzlar. gegen. 12 13 Heft Nr. 7 33. Jahrgang. Samstag, 10. November 2012 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena ECHO Saison 12 13 Heft Nr. 7 33. Jahrgang Samstag, 10. November 2012 Spielbeginn 20:15 Uhr EWS Arena gegen HSG Wetzlar 2 Editorial Inhalt Nach gut zweieinhalb Wochen Heimspielpause empfängt Handball-Bundesligist

Mehr

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. VfL Gummersbach EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE!

INHALT. FRISCH AUF! Göppingen vs. VfL Gummersbach EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! EMOTIONEN! HERZBLUT! LIVE! Saison 14 15 - Heft Nr. 13-35. Jahrgang Sonntag 15. März 2015 Spielbeginn 15:00 Uhr EWS Arena FRISCH AUF! Göppingen vs. VfL Gummersbach INHALT Bei FRISCH AUF! aktuell: Der Sieg

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

11.885, Nissan Note 1.2 visia So viel Platz in einem. Autohaus Kögl GmbH. Kleinwagen!

11.885, Nissan Note 1.2 visia So viel Platz in einem. Autohaus Kögl GmbH. Kleinwagen! Autohaus Kögl GmbH Lenzfrieder Str. 70 72 D 87437 Kempten stefan.mueller@auto koegl.de http://www.auto koegl.de/ Tel.: +49 831 82909529 Fax: +49 831 5743920 Nissan Note 1.2 visia So viel Platz in einem

Mehr