PUNKT. Moderne Formen der Zusammenarbeit schaffen Wettbewerbsvorteile. INNOVATIVE EINKAUFSKULTUR dodenhof setzt auf modernste Kommunikationstechnik

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PUNKT. Moderne Formen der Zusammenarbeit schaffen Wettbewerbsvorteile. INNOVATIVE EINKAUFSKULTUR dodenhof setzt auf modernste Kommunikationstechnik"

Transkript

1 BLICK. PUNKT Blickpunkt Ausgabe 1 Mehr Durchblick im UCC-Dschungel Moderne Formen der Zusammenarbeit schaffen Wettbewerbsvorteile INNOVATIVE EINKAUFSKULTUR dodenhof setzt auf modernste Kommunikationstechnik 4 STERNE ALS STANDARD Im Barceló Hamburg zählt für die Gäste nur das Beste

2

3 EDITORIAL Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 3 Den Erfolg im Visier Liebe Leserinnen und Leser, viele Wege führen nach Rom. Wer kennt dieses Sprichwort nicht, welches die Menschen bereits von der Antike bis in die heutige Zeit überliefern. Doch welcher ist der richtige Weg? Nicht immer muss der einfachste Weg der optimale sein. Hindernisse und nicht vorhersehbare Ereignisse können zu Umwegen führen. Umso mehr gilt: Wer sich auf den Weg begibt und die Herausforderungen erfolgreich meistern will, muss stets das Ziel im Fokus haben. In unserem neuen Magazin Blickpunkt stellen wir Ihnen verschiedene Erfolgsgeschichten vor. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und beleuchten die Menschen und Technologien in den Projekten. Die Anwenderberichte bringen auf den Punkt, welchen Weg unsere Kunden für ihre Geschäftsstrategie einschlagen, um ihre Ziele zu erreichen. Entdecken Sie mit uns gemeinsam die spannende Welt von Menschen, Technik und Erfolgen. Im Titelthema blicken wir auf den Bereich Unified Communications and Collaboration. Unter der Maxime Kommunikation ist alles bieten modernste UCC-Lösungen neue Formen des Informationsaustauschs und der Zusammenarbeit. Nur welchen Vorteil bietet Ihnen der Einsatz? Was ist bei der Systemauswahl und der Suche nach dem richtigen Partner zu beachten? Wie lässt sich die neue Technologie in die Unternehmensprozesse und die ITK-Infrastruktur integrieren? Antworten auf diese Fragen und viele spannende Erfolgsgeschichten finden Sie in dieser Ausgabe. Schauen Sie einfach mal rein es lohnt sich. Ich wünsche Ihnen gute Unterhaltung und viel Spaß beim Lesen. Ihr Mirko Kristen Leiter Marketing TELCAT MULTICOM GmbH

4 INHALT Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 4 REFERENZ. Seite 6 Innovative Einkaufskultur trifft modernste Technik dodenhof setzt auf ein neues modernes Kommunikationssystem Foto: dodenhof REFERENZ. Seite 10 Foto: Katzer Innovative Lösungen für individuelle Anforderungen Katzer Printvision investiert in neues, individuelles Kommunikationssystem NACHGEFRAGT. Seite 14 Wegweiser im UCC-Dschungel Experteninterview mit Andreas Haardt REFERENZ. Seite 16 Gerüstet für alle Fälle - die Feuerwehr Salzgitter Die Feuerwehr Salzgitter setzt auf ein neues Notrufkommunikationssystem REFERENZ. Seite 20 Foto: Barceló 4 Sterne als Standard Das Barceló Hotel in Hamburg setzt auf neueste ITK-Technik und -Lösungen

5 INHALT Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 5 Inhaltsverzeichnis & Impressum IM BLICK. Seite 24 Prozess-Beschleuniger UCC Moderne Formen der Zusammenarbeit schaffen Wettbewerbsvorteile Foto: istockphoto.com REFERENZ. Seite 30 Ganzheitliche Pflege als Mittelpunkt Innovative Technologien verschaffen dem Wohnstift Salzburg mehr Zeit für Bewohner IMPRESSUM REFERENZ. Seite 34 Schlechtes Wetter? Kein Problem! Die GVO Versicherung erweitert ihren Kundenservice um einen Unwetterdienst AUSBLICK. Seite 38 Das Making-of - Dreharbeiten zum Referenzvideo TELCAT gibt den Startschuss für das erste Referenzvideo Herausgeber TELCAT MULTICOM GmbH Abteilung Marketing Sudetenstraße 10, Salzgitter Telefon: Fax: Verantwortlicher i.s.d.p. Mirko Kristen Redaktion Fenja Dagott Autoren dieser Ausgabe Referenzen Fenja Dagott (da) Artikel UCC und Experteninterview Nadine Riske (ri) riske & jorns GbR Leipziger Straße 232, Braunschweig Konzept, Layout und Bildredaktion Fenja Dagott Bildnachweise Titelbild: istockphoto.com, messenjah Editorial: Salzgitter AG, Wolfgang Lenke Sonstige Bilder: siehe Bildbeschreibung Druck sigert Druck- und Medienhaus Ekbertstraße 14, Braunschweig Copyright 2013 TELCAT MULTICOM GmbH Der Inhalt gibt nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Die Vervielfältigung dieser Unterlage sowie die Verwertung ihres Inhalts ist unzulässig, soweit nicht ausdrücklich zugestanden. Fragen und Anregungen

6 REFERENZ Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 6 Innovative Einkaufskultur trifft modernste Technik dodenhof setzt auf ein neues modernes Kommunikationssystem Ein guter Kundenservice ist im Hause dodenhof eine Selbstverständlichkeit. Und dieser beginnt außerhalb der Verkaufshäuser - am Telefon: Ein Team aus 17 Mitarbeitern ist im hauseigenen Call Center für die Kunden erreichbar. Bei mehr als 2500 Mitarbeitern an zwei Standorten spielt aber auch die interne Kommunikation eine entscheidende Rolle für den Geschäftserfolg. Um technisch auf dem neuesten Stand zu sein und die interne sowie externe Kommunikation noch besser zu gestalten, hat dodenhof in ein neues modernes Kommunikationssystem investiert. Bei der Umsetzung wurden zeitgleich viele innovative Lösungsmodule integriert. Das Unternehmen Ob Wohnen, Mode, Shopping oder Autoservice - innovative Einkaufskultur hat bei dodenhof eine lange Tradition. Vom kleinen Kaufmannsladen zu Norddeutschlands größtem Einkaufszentrum: Bereits 1910 setzt Hermann Dodenhof senior, mit Eröffnung eines kleinen Kaufmannsladens, den Grundstein für diese Erfolgsgeschichte. Von Anfang an ist die Einkaufsstadt, die alles hat zu hundert Prozent in Familienbesitz. Das ist auch heute noch so - Ralph Dodenhof ist in der 4. Generation Mitglied der Unternehmensleitung wurde das Einrichtungshaus mit über qm Verkaufsfläche eröffnet und in den darauffolgenden Jahren immer wieder erweitert und umgestaltet. Absoluter Höhepunkt in der Firmengeschichte ist die Neueröffnung des Modehauses. Der richtungweisende architektonische Auftritt bietet auf qm Verkaufsfläche und auf vier Ebenen ein riesiges Sortiment wurde in Kaltenkirchen die erste Filiale des norddeutschen Unternehmens eröffnet. Die Unternehmerfamilie beschäftigt heute in der 4. Generation über Mitarbeiter und kann auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Im Herbst 2010 feierte dodenhof das 100-jährige Firmenjubiläum, 2012 eröffnete das Familienunternehmen die Shop-Mall mit qm, die Platz für 24 Mieter bietet. Der Standort in Posthausen verfügt nunmehr über qm Verkaufsfläche. Foto: dodenhof

7 REFERENZ Ausgabe 1 Blickpunkt. Seite 7 Innovative Einkaufskultur trifft modernste Technik» Besonders begeistert hat uns die professionelle Umsetzung - trotz des wirklich sehr knappen Zeitrahmens hat alles ausgezeichnet geklappt. «Thomas Friedrichs, Abteilungsleiter IT dodenhof Posthausen KG Die Anforderung Der erste Kontakt zwischen dodenhof und der TELCAT MULTICOM GmbH entstand telefonisch. Das Call Center von TELCAT trat mit dem Leiter des dodenhof Call Centers in Verbindung. Zu diesem Zeitpunkt hatte dodenhof bereits die Anschaffung einer neuen Telefonanlage in Planung. Auch gab es konkrete Vorstellungen zu einer neuen Call Center-Lösung. In diversen Gesprächen wurden die Anforderungen weiter konkretisiert. Die Anforderungen im Überblick: Systemwechsel von der bestehenden herkömmlichen TK-Anlage zu einem hybriden System (VoIP/digital, analog) Einbindung einer komfortablen Call Center-Lösung Vernetztes System mit einer Masterund diversen Slave-Anlagen in den Verkaufshäusern Einbindung von Vermittlungsplätzen an beiden Standorten Austausch aller DECT-Funkzellen und mobilen DECT-Endgeräte Integration von 50 GSM Mobilfunkteilnehmern in ein One-Number-Konzept Übernahme von ca analogen Teilnehmern CTI Applikationen mit Lotus Notes Integration (UCC Lösung) Voic für 250 Teilnehmer Der Schwerpunkt lag für dodenhof ganz klar bei dem Wechsel von der bestehenden TK-Anlage zu einem zukunfts- und leistungsfähigen Kommunikationssystem. Das Vorgängersystem war bereits mehr als 20 Jahre alt. Der Austausch sollte für alle Standorte erfolgen.

8 REFERENZ Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 8 Die Lösung Die TELCAT Niederlassung in Bremen übernahm das Projekt. In den umfangreichen Projektvorgesprächen wurden weitere Lösungsteile konkretisiert - so auch eine Concierge Lösung und diverse mobile Lösungen. Ein wichtiger Aspekt, welcher fundiert geplant werden musste, war die Vernetzung der einzelnen Standorte. Um die Anforderungen optimal zu erfüllen, fiel für den Standort Posthausen die Wahl auf eine Siemens HiPath Die Anlage übernimmt die Masterfunktion. Insgesamt 7 Siemens HiPath AP 3700 IP bilden - so auch am Standort Kaltenkirchen - die Slave-Landschaft in den Verkaufshäusern. Das umfangreiche DECT-System umfasst insgesamt etwa 200 DECT-Funkzellen und 600 mobile DECT-Endgeräte, welche ausgetauscht wurden. Darüber hinaus wurden 50 GSM Mobilfunkteilnehmer in ein One- Number-Konzept integriert und analoge Teilnehmer übernommen. Für 250 Teilnehmer wurde ein Voic -System geschaltet. Für die Einbindung einer komfortablen Call Center-Lösung kommt OpenScape Contact Center zur Anwendung. Über dieses System werden sowohl die Agents als auch die Concierge Vermittlungsplätze abgebildet. Die Integration in Lotus Notes und die CTI Applikationen werden mit XPhone-UC umgesetzt. Als Konferenzserver kommt TELCAT UC zum Einsatz. Für die Vorgehensweise bei der Umschaltung wurde ein Sicherheitskonzept entwickelt. Die Integration des vernetzten HiPath Systems in das vorhandene LAN bedurfte einer besonderen Abstimmung, da das Rechenzentrum von einem externen IT- Dienstleister betrieben wird. Eine weitere Besonderheit war - aufgrund der Größe und Komplexität des Projektes - der kurze und somit anspruchsvolle Zeitrahmen von der Auftragserteilung im Juni bis zur geplanten Übergabe im November. Das Ergebnis Trotz diverser unvorhersehbarer Ereignisse konnte die Umsetzung im knappen Zeitrahmen pünktlich zum geplanten Termin erfolgen. Die neuen DECT-Sender wurden allesamt aktiviert und auch der Endgerätetausch konnte reibungslos umgesetzt werden. Bei der Umschaltung wurde priorisiert, dass zu jedem Zeitpunkt ein Reaktivieren des alten DECT-Systemes möglich ist. Die Umschaltung erfolgte außerhalb der Geschäftszeiten. Das neue System optimiert die interne Kommunikation deutlich: Durch die Vernetzung der Standorte konnte eine bessere Erreichbarkeit erzielt werden. Alle Standorte können über interne Rufnummern angewählt werden. Dank der CTI-Integration kann auch der Status von Kollegen standortübergreifend eingesehen werden. Das One-Number-Konzept und die Einbindung der Mobilfunkteilnehmer bringen eine erhebliche Kostenoptimierung mit sich. So konnten allein im Bereich Mobilfunk die Kosten jährlich um einen fünfstelligen Betrag gesenkt werden. Für die neue Call Center-Lösung und die Vermittlerplätze wurden nach der Einrichtung Schulungen durchgeführt; so können alle Mitarbeiter im Call Center und in der Vermittlung die neue Lösung einwandfrei nutzen und bedienen. Die Vermittler profitieren insbesondere von der komfortablen Teilnehmersuche in der Concierge-Lösung, welche standortübergreifend Auskunft gibt. Sie können im System direkt sehen, ob ein Teilnehmer gerade telefoniert oder eine Weiterleitung hinterlegt hat.» Nach über 20 Jahren war eine Umstellung auf ein zeitgemäßes Kommunikationssystem unausweichlich. Mit dem neuen System sind wir rundum zufrieden. Die Projektplanung und die Umsetzung durch TELCAT verliefen souverän und reibungslos. «Thomas Friedrichs, Abteilungsleiter IT dodenhof Posthausen KG Mit dem neuen Konferenzserver entfallen Reisezeiten und -kosten. Die Konferenzen lassen sich kurzfristig initiieren und umsetzen. So können sich die Mitarbeiter schnell und effizient abstimmen. Die neue Anlage trägt auch insgesamt zu einer Kostensenkung bei. Die monatlichen Wartungskosten konnten um ein Vielfaches reduziert werden. Weiterhin gewährleistet das hybride System, durch die Zukunftsfähigkeit im Hinblick auf IP-Telefonie, eine Investitionssicherheit. Der ROI ist berechenbar und wird innerhalb weniger Jahre erreicht. Das realisierte Projekt ist ein Grundstein für eine vertrauensvolle, zukunftsreiche Partnerschaft. Weitere gemeinsame Projekte wurden bereits ins Auge gefasst: Zunächst sollen ein Alarmmanagementsystem und ein System zur Verfolgung und Abwehr von Drohanrufen umgesetzt werden. [da]

9 Foto: dodenhof

10 REFERENZ Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 10 Innovative Lösungen für individuelle Anforderungen Katzer Printvision investiert in neues, individuelles Kommunikationssystem Ein guter Kundenservice ist heutzutage ein wichtiger Aspekt. Das beginnt häufig schon am Telefon. Kunden, die bei der Katzer Printvision GmbH in Sandhausen anrufen, landen immer bei dem für Sie zuständigen Ansprechpartner. Katzer ist für ihr neues Kommunikationssystem auf die TELCAT UC mit einer individuellen Programmierung umgestiegen. Geplant und implementiert wurde dieses System durch die TELCAT MULTICOM GmbH Niederlassung Mannheim. Das Unternehmen Im Jahre 1972 wurde die Katzer Printvision GmbH als Siebdruckerei gegründet - damals unter dem Namen Katzer Siebdruck. Im Jahre 2002 erfolgte die Umbenennung in Katzer Printvision GmbH. Die Angebotspalette hatte sich im Laufe der Jahre um viele Produkte und Leistungen erweitert; dies sollte auch im Firmennamen erkennbar sein. Die Ansprüche der nationalen und internationalen Kunden waren über die Jahre ebenso gewachsen wie das Unternehmen. Heute präsentiert sich Katzer Printvision unter dem Motto Kompetenz in Druck und Werbung. Kunden profitieren von qualitativ hochwertigen High-End-Produkten und können aus einer umfangreichen Produktpalette rund um Druck und Werbung wählen. Anfang des Jahres wurde ein zweites Produktionswerk, mit einer Fläche von 1700 m 2, gebaut. Beide Werke befinden sich am Standort Sandhausen. Insgesamt beschäftigt die Katzer Printvision GmbH 40 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Die Anforderung Katzer Printvision wird bereits seit dem Jahr 2003 von der TELCAT MULTICOM GmbH betreut. Als erstes gemeinsames Projekt wurde die damalige Telefon-Anlage, eine Siemens HiPath 3550, durch die Niederlassung Mannheim implementiert und als Mietmodell auch betreut. Bis 2007 wurde die Anlage um etwa 20 Nebenstellen erweitert. Vor Ablauf der Vertragslaufzeit dieser Anlage wurden die zukünftigen Anforderungen gemeinsam analysiert, um ein neues und vor allem passendes System zu finden. Foto: Katzer

11 REFERENZ. Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 11 Innovative Lösungen für individuelle Anforderungen Die Anforderungen im Überblick: Das System sollte möglichst kostengünstig sein Eigenständige Administration des neuen Systems (idealerweise per Web-Browser) Leichte Erweiterbarkeit (beispielsweise durch Lizenzen) CTI sollte integriert sein Weitere Nutzung des Tobit-Servers für die Voice Mail Ein möglichst unabhängiges System, welches mittels Updates immer auf den neuesten Stand gebracht werden kann Integration einer komfortablen Warteschleife Abfrage des Routings der eingehenden Anrufe, um die Kunden direkt mit dem richtigen Ansprechpartner zu verbinden Insbesondere das Routing einer speziellen Kundengruppe war ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des neuen Systems: Katzer wollte für einen großen Kunden - eine Filialkette - den Service verbessern. Die Anrufe der Filialen sollten zukünftig immer direkt bei dem zuständigen Ansprechpartner eingehen.

12 Foto: Katzer

13 REFERENZ Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 13 Innovative Lösungen für individuelle Anforderungen Die Lösung Seit fast 10 Jahren setzt Katzer nun schon auf die Kompetenz von TELCAT. Für Katzer war im Vorfeld klar, dass auch dieses Projekt durch TELCAT realisiert werden soll. Die gemeinsame Analyse der zukünftigen Systemanforderungen bestätigte dieses Vorhaben. Nach Prüfung der verschiedenen Möglichkeiten für ein neues Kommunikationssystem fiel die Wahl auf TELCAT UC. TELCAT UC ist ein innovatives, leistungsfähiges System mit einer modularen Architektur und einem breiten Leistungsspektrum. Es lässt sich an das ISDN-Festnetz anbinden, erschließt aber auch die Vorzüge der IP- Telefonie. Weiterhin verfügt das System auch über verschiedenste Funktionen, wie beispielsweise einen CTI-Client mit integrierter Instant-Messaging-Funktion. Sprach- und Datenanwendungen können problemlos über eine Plattform genutzt werden. Insbesondere die Verwendung von Scripten, welche eine dynamische, individuelle Anpassung ermöglichen, war ausschlaggebend für die Wahl. Verschiedenste Funktionen, wie die Anbindung externer Datenquellen, lassen sich individuell implementieren. Das System ist flexibel ausbaufähig und lässt sich jederzeit um verschiedenste Leistungsmerkmale erweitern. Für das gewünschte Routing der Kundengruppe kommt ein eigens entwickeltes Script zum Einsatz. Eingehende Anrufe gehen direkt in das Script. Dieses überprüft mittels der angeschlossenen Kundendatenbank die Rufnummer des Anrufers und leitet diesen an den hinterlegten, zuständigen Katzer Mitarbeiter weiter. Auf Grund anfänglicher Störungen mit den vorhandenen DECT-Telefonen entschloss sich Katzer, alle Geräte zu erneuern. So wurden die Telefone auf Aastra-Geräte umgestellt. Das Ergebnis Wenn heute ein Filial-Mitarbeiter des besagten Kunden bei Katzer anruft, dann landet er immer bei dem für ihn verantwortlichen Ansprechpartner - ohne Umschweife. Die TELCAT UC Kundenkontakt-Center- Lösung und die individuelle Programmierung machen dies zum Standard. So wird die Arbeitszeit der Katzer Mitarbeiter bestmöglich genutzt. Auch die Kunden sind zufrieden, weil der Ansprechpartner jederzeit direkt erreichbar ist, ohne dass Wartezeiten oder lange Vermittlungsvorgänge entstehen. Mit der Umrüstung auf TELCAT UC wurden auch die ISDN-Amtsanschlüsse (insgesamt 30) und die Datenleitungen mit TELCAT Diensten realisiert. In der Zwischenzeit hat die Katzer Printvision GmbH sich räumlich vergrößert und Anfang des Jahres ein zweites Werk gebaut. Mit TELCAT UC war es kein Problem, auch den neuen Standort einzubinden. Die standortübergreifende Telefonie funktioniert einwandfrei. Katzer ist mit TELCAT UC somit auch für zukünftige Anforderungen bestens gerüstet. [da]» Bei der Projektierung unserer Telefonanlage war von dem zweiten Werk noch keine Rede. Wir sind zufrieden, dass die Anbindung des neuen Standortes dennoch so problemlos möglich war. Die standortübergreifende Telefonie funktioniert einwandfrei. Es ist ein gutes Gefühl, über ein solch flexibles System zu verfügen. «Dirk Katzer, Geschäftsführer Katzer Printvision GmbH

14 NACHGEFRAGT Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 14 Wegweiser im UCC-Dschungel Individuelle Beratung hilft bei der Entscheidung Wer heute eine neue Telefonie-Lösung benötigt, hat es oft schwer: Zu groß ist die Bandbreite der verschiedenen Technologien zwischen herkömmlicher Telefonanlage und Centrex-Lösung aus der Cloud. Andreas Haardt, Produktmanager der TELCAT MULTICOM GmbH, gibt einen Überblick über mögliche Entscheidungshilfen. Herr Haardt, die Auswahl einer angemessenen Kommunikationslösung stellt heute viele Unternehmen vor eine Herausforderung. Wie sollten Verantwortliche an die Wahl herangehen? Da zählt die alte Regel: Immer vom tatsächlichen Bedarf ausgehen und gleichzeitig eine zukunftssichere Lösung im Blick behalten. In der Praxis ist genau das für die meisten gar nicht so einfach. Angesichts der neuen Möglichkeiten, die moderne Kommunikationslösungen bieten, kennen viele Unternehmen ihren Bedarf gar nicht komplett. Selbst für das IT-Fachpersonal ist es mitunter ein hoher Anspruch, die Vielfalt der Werkzeuge, die moderne Uni- fied-communications-and-collaboration- Lösungen (UCC) bereithalten, nach dem Nutzen für ihr Unternehmen zu bewerten. Deshalb empfehlen wir im Vorfeld einer Entscheidung immer eine eingehende Analyse durch unsere Experten. Die vielfältigen Funktionen zusätzlicher Collaboration-Tools vereinfachen die Sache kaum. Wie finde ich heraus, was mein Unternehmen tatsächlich braucht? Letztlich entscheidet die Tiefe der Zusammenarbeit in einem Unternehmen über die Art der Lösung: Collaboration-Werkzeuge, wie virtuelle Konferenzräume, die automatische Abfrage von Präsenz-Stati oder das Wählen direkt aus dem CRM heraus, beschleunigen die Prozesse im Unternehmen wesentlich. Und genau hier setzt unsere Beratung an. Wir analysieren die Kommunikationsprozesse innerhalb eines Unternehmens und loten aus, welche Lösung am besten zum Kommunikationsbedarf der Mitarbeiter passt. Auf der anderen Seite fließen ganz harte Fakten in unsere Analyse ein, etwa die Möglichkeiten der Netzanbindung. Wem beispielsweise keine Breitbandanbindung mit Datenpriorisierung zur Verfügung steht, der sollte lieber nicht über eine Telefonanlage aus der Cloud nachdenken. Worauf sollte ich mich als Unternehmen in puncto Zukunftssicherheit einer Anlage verlassen? Aus unserer Sicht hat die klassische Telefonanlage ausgedient: Mit dem Wechsel auf Voice over IP (VoIP) benötigt die gesamte Kommunikation eines Unternehmens nur noch ein einziges Netz. Die Telefonie rückt damit um einiges näher an die IT und wird letztlich zu einem Bestandteil der IT-Landschaft. Das schafft viele Synergien, sowohl für die Administration als auch für das Zusammenspiel mit anderen IT-Anwendungen. Die vielen neuen Funktionen der Zusammenarbeit lassen sich nur mit modernen UCC-Lösungen realisieren. Spätestens mit dem Eintritt der nächsten Generation, den Digital Natives, ins Berufsleben wird sich das Kommunikationsverhalten innerhalb eines Unternehmens nachhaltig wandeln hin zu Collaboration-Werkzeugen. Nicht zuletzt deshalb sollten Unternehmen diese Zukunft schon heute Schritt für Schritt implementieren. [ri]

15 NACHGEFRAGT Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 15 Wegweiser im UCC-Dschungel Über Andreas Haardt Bereits seit 2006 ist Andreas Haardt für die TELCAT MULTICOM GmbH in Dortmund tätig. Als Produktmanager für die TELCAT UC ist er Spezialist auf dem Gebiet Unified Communications and Collaboration. Gemeinsam mit seinem Team entwickelt Andreas Haardt auch individuelle Kommunikationsmodule für besondere Anforderungen (siehe Referenz Innovative Lösungen für individuelle Anforderungen auf den Seiten 10-13). [da] Foto: PicturePeople Fotostudios, Dortmund

16 REFERENZ Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 16 Gerüstet für alle Fälle - die Feuerwehr Salzgitter Die Feuerwehr Salzgitter setzt auf ein neues Notrufkommunikationssystem 112, oder auch die Nummer des kassenärztlichen Notdienstes - wer in Salzgitter und Umgebung diese Rufnummern wählt, landet in der Einsatzleitstelle der Feuerwehr Salzgitter. Seit Oktober 2011 arbeitet die Feuerwehr Salzgitter in der Einsatzleitstelle mit einem neuen Notrufkommunikationssystem. Implementiert wurde dieses System durch die TELCAT KOMMUNIKATIONSTECHNIK GmbH in Salzgitter. Damit die Verfügbarkeit gewährleistet ist und das System bei einem Ausfall schnell wieder hergestellt wird, setzt die Feuerwehr auch nach der Inbetriebnahme auf TELCAT und den zuverlässigen 24h-Service. Das Unternehmen In der Stadt Salzgitter übernimmt die im Jahre 1943 gegründete Berufsfeuerwehr den gesetzlichen Auftrag, den Brandschutz, die technische Hilfeleistung und den Rettungsdienst sicherzustellen. Die Vielfalt an Einsatzobjekten und Gefahren, auf die die Feuerwehrleute im Einsatzfall treffen können, erfordert viele Detailkenntnisse und spezielle Fähigkeiten. Hierzu stehen 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um die Uhr bereit. Der sehr gute Ausbildungsstand und die positive Motivation der Einsatzkräfte der Feuerwehr sorgen für Sicherheit in Salzgitter. Nur mit entsprechenden Einsatzunterlagen und in Zusammenarbeit mit den Freiwilligen Feuerwehren ist es möglich, den heutigen Erfordernissen des abwehrenden Brandschutzes und des Katastrophenschutzes gerecht zu werden. In der Einsatzplanung und Einsatzorganisation wird der gesamte Bereich der vorbereitenden planerischen Maßnahmen bearbeitet, um das Einsatzgeschehen optimal abarbeiten zu können. Im Wesentlichen sind die Erstellung und Fortschreibung der Alarm- und Ausrückeordnung sowie die Aufstellung von Alarm- und Einsatzplänen als Hauptaufgabe zu nennen. Weiterhin wird für die Feuerwehr-Einsatz- Leitstelle die Soft- und Hardware des Leitstellenrechners und das komplette Datenmaterial (Straßen, Gebäude, Betriebe usw.) von dem Fachgebiet betreut. Die Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr, des Rettungsdienstes und Teile der Freiwilligen Feuerwehr werden mit Straßenkartenmaterial versorgt. Foto: Fenja Dagott

17 REFERENZ Ausgabe 1 Blickpunkt. Seite 17 Gerüstet für alle Fälle - die Feuerwehr Salzgitter Die Anforderung Die Leitstelle der Feuerwehr Salzgitter wurde 1996 von der TELCAT KOMMUNIKATIONSTECHNIK GmbH erneuert und wird seit diesem Zeitpunkt auch durch TELCAT betreut. Altersbedingte Störungen und das Fehlen neuer Strukturen im Notrufkommunikationssystem, wie beispielsweise eine Einbindung von TETRA Funk, führte zu der gemeinsamen Überlegung, das System zu erneuern. Die Anforderungen im Überblick: Nutzung des Systems über VoIP Einsatz in einem Leitstellenverbund Anbindung an die Funkvermittlung Anbindung an die Haustechnik für interne Durchsagen Anbindung der Ampelsteuerung Aufzeichnung aller Gespräche Nutzung und Steuerung des Systems in Großschadenssituationen über Sonderarbeitsplätze im Krisenstabsraum Schulung der Mitarbeiter Umstellung der Arbeitsplätze in Teilschritten Wichtig waren auch eine Schnittstelle zum Einsatzleitsystem sowie die Einbindung und Steuerung des Standortes Wache 2 in Salzgitter Bad. Die Schulung der einzelnen Mitarbeiter sollte vor der Inbetriebnahme des neuen Systems durchgeführt werden und die Umstellung der Arbeitsplätze sollte möglichst schrittweise erfolgen.» Die Feuerwehr muss im Stande sein, Notsituationen professionell zu bearbeiten. Da muss auch eine komplexe Technik jederzeit funktionieren. «Oliver Bock, FG Technik Einsatzplanung Stadt Salzgitter FD Feuerwehr

18 REFERENZ Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 18» Für die Feuerwehr ist ein zuverlässiger Partner von besonderer Bedeutung. Gerade wenn es um brisante Themen wie die Umstellung eines Notrufkommunikationssystems geht. Wir sind froh, dass wir einen Partner wie TELCAT haben. «Oliver Bock, FG Technik Einsatzplanung Stadt Salzgitter FD Feuerwehr Die Lösung Seit über 20 Jahren setzt die Feuerwehr Salzgitter auf die Kompetenz von TELCAT. Für das neue Projekt wurde eine europaweite Ausschreibung getätigt, welche TELCAT - nicht zuletzt auf Grund der hohen Kompetenz - erneut für sich gewinnen konnte. Nach Prüfung der verschiedenen Möglichkeiten für ein neues Notrufkommunikationssystem, fiel die Wahl schnell auf den NORUMAT TIP. Der NORUMAT TIP ist eines der modernsten Systeme neuester Leitstellentechnologien. Es ermöglicht unter anderem den Einsatz in einem Leitstellenverbund. Weiterhin verfügt das System über viele neue Strukturen - so wäre die Einbindung von TETRA Funk problemlos möglich. Auch die Steuerung des Standortes Salzgitter Bad, inklusive diverser Steuerungen (z. B. Ampelsteuerung), kann mit dem NORUMAT TIP umgesetzt werden. Die entsprechende Statusmeldung wird in verschiedenen Systemen hinterlegt. Wie angefordert wird auch die Anbindung an die Haustechnik und an die Funkvermittlung realisiert. Für die künftige Bedienung des neuen Systems kommen 3 Leitstellenarbeitsplätze mit Touchpanel-PC, 4 Ausnahmearbeitsplätze und 1 Service-Arbeitsplatz mit Fernwartungszugang zum Einsatz. Um die Zuverlässigkeit des Notrufkommunikationssystems zu gewährleisten, wurde ein Notfallplan erstellt. Neben dem 24h-Service durch TELCAT sorgt die Möglichkeit einer Leitungsumstellung bei Störungen und Ausfällen für eine konstante Verfügbarkeit. Das Ergebnis Für die Umstellung wurde ein neuer Technikraum bereitgestellt; höchste Leistungsbereitschaft und Konzentration waren gefragt. Die Zusammenarbeit zwischen TELCAT und der Feuerwehr Salzgitter während dieses Prozesses war sehr erfolgreich. Die Mitarbeiter wurden im Vorfeld mit dem System vertraut gemacht und konnten durch Schulungen umfangreich eingearbeitet werden. Die Umstellung der 3 Leitstellenarbeitsplätze ist in Teilschritten erfolgt. Die Arbeitsplätze bei der Feuerwehr Salzgitter wurden auf eine VoIP-Anbindung umgestellt. Die Umstellung bietet neue Leistungsmerkmale und mehr Komfort in der Bedienung. Die Alarmierung erfolgt mit erheblicher Zeitersparnis. Auch das Aufzeichnen der Gespräche ist kinderleicht möglich. In Großschadenssituationen kann das System zukünftig über Sonderarbeitsplätze im Krisenstabsraum der Feuerwehr genutzt und gesteuert werden. Seit der Inbetriebnahme im Oktober 2011 betreut TELCAT das neue Notrufkommunikationssystem im 24h-Service. [da]

19 Foto: istockphoto.com

20 REFERENZ Blickpunkt Ausgabe 1. Seite 20 4 Sterne als Standard Das Barceló Hotel in Hamburg setzt auf neueste ITK-Technik und -Lösungen Bei der Planung eines neuen Hotels stehen auch ITK-Themen, wie beispielsweise die Punkte Telekommunikation, Netzwerk, WLAN sowie Hard- und Softwareausstattung, auf der Planungsliste. Die Barceló Cologne GmbH setzt für ihr neues Hotel in Hamburg bei diesen Punkten auf die Kompetenz der TELCAT. Telefonanlage, Netzwerktopologie, WLAN-Lösung und die gesamte IT-Hardware wurden durch die Hamburger Niederlassung der TELCAT MULTICOM GmbH realisiert. So wird mit dem hochverfügbaren ITK-Konzept auch die technische Ausstattung der 4-Sterne-Klassifizierung gerecht. Das Unternehmen Die Barceló Group gehört zu den führenden Reiseunternehmen Spaniens. Vor 80 Jahren in Palma de Mallorca gegründet, umfasst sie heute über 185 Hotels in 17 Ländern und über 365 Reiseagenturen in 22 Ländern. Neben dem Hotelbetrieb betreibt die Barceló Familie seit 1989 die Barceló Stiftung, welche Schul-, Gesundheits- und Häuserprogramme in Lateinamerika und in Afrika unterstützt. Das Barceló Hamburg ist deutschlandweit das zweite Hotel der Barceló Cologne GmbH, neben dem Barceló Cologne. Allerdings ist das 4-Sterne Superior Hotel in Hamburg der erste Neubau. Mehr als 60 Arbeitsplätze wurden so in Hamburg geschaffen. Darüber hinaus bildet das Hotel 8 junge Menschen aus. Unsere Gäste verwöhnen und ihnen ein Zuhause auf Zeit geben, ist die Maxime des 4-Sterne Superior Hotels. Dafür will das Barceló neue Wege in der Gästekommunikation gehen. Mit dem nahen Hauptbahnhof, der Binnenalster und dem Rathausmarkt bietet das Designhotel Geschäfts- und Städtereisenden den perfekten Ausgangspunkt für einen Hamburg-Besuch. Auf zehn Etagen finden Gäste des Hauses modernes spanisches Ambiente in insgesamt 193 Zimmern. Die Anforderung Für den geplanten Neubau des Barceló Hotels in Hamburg war unter anderem eine hochverfügbare Telefonanlage geplant. Durch Empfehlung des Elektroinstallateurs kam der Kontakt zwischen der Barceló Group und der Niederlassung Hamburg/Kiel der TELCAT MULTICOM GmbH zustande. In den ersten Gesprächen zeigte sich recht schnell, dass TELCAT neben der Telefonanlage auch weitere Anforderungen, wie das Switchkonzept, ein flächendeckendes WLAN und die Ausstattung mit diverser Hardware für das Barceló Hamburg problemlos umsetzen könnte. So wurde aus der geplanten Telefonanlage ein umfassendes ITK-Paket. Foto: Barceló

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort gelsen-net 100 % it Vor ort Telefonie, Internet, Standortvernetzungen, Telefonanlagen und Cloud Dienste GELSEN-NET liefert Komplett- ip-centrex lösungen für alle IT-Themen aus einer Hand. Das regional

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service 2 Vernetzte Sicherheit EffiLink von Bosch Profitieren Sie von effektiven Serviceleistungen aus der Ferne Sicherheit ist nicht nur

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System

EURO ALERT PLUS. die besonderen Belange der Sicherheitsleitstellen und. -zentralen optimierte Lösung. Das VoIP-basierte System Das innovative VoIP-Leitstellensystem MIT SICHERHEIT LEBEN RETTEN EURO ALERT PLUS Verlässliches Notfallmanagement: WTG Leitstellentechnik Mit EURO ALERT PLUS bietet die WTG eine für die besonderen Belange

Mehr

TELEFONIEREN MIT NATJA

TELEFONIEREN MIT NATJA TELEFONIEREN MIT NATJA Natja ist eine moderne IP-Telefonnebenstellenanlage, bei der Computer und Telefon eine Einheit bilden. Moderne Arbeitsplätze erwarten vernetzte Computer, was liegt da näher, als

Mehr

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. Innovativ. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme Windows Netzwerke Telekommunikation Web & Cloudlösungen Hofmann PC-Systeme Hofmann PC-Systeme Geschäftsführer Thomas Hofmann Geschäftsführer Manfred Hofmann Sehr geehrte Damen und Herren, Vom PC Boom in

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner 26.08.2015 1 Unternehmen Daten und Fakten Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

Einfach. Sicher. Günstig.

Einfach. Sicher. Günstig. Super günstig: Flatrate fürs deutsche Festnetz* Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Mehr sparen bis60% Einfach. Sicher. Günstig.

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

Lösungen, so individuell wie Sie!

Lösungen, so individuell wie Sie! Lösungen, so individuell wie Sie! Telefonsysteme & Softwareentwicklung Geschäftsprozessoptimierung & Applikationen Beratung & Service Unsere Kernkompetenzen Telekommunikationssysteme Unified Communications

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System

UCware. Erfahren Sie alles über die UCware Produkte. Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System UCware Das leistungsstarke Unified Communicationsund IP-Telekommunikations-System Erfahren Sie alles über die UCware Produkte Unified Communications und IP-Telefonie UCware ist ein leistungsstarkes Unified

Mehr

EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN

EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN Telekommunikation Informationstechnologie Sicherheitstechnik Softwaretechnik Markenphilosophie Markenkern Verlässliche Beratung effexx effizient verlässlich sicher Um Ihre Unternehmensinfrastruktur

Mehr

Mehr als Telefonie. force : phone

Mehr als Telefonie. force : phone Mehr als Telefonie force : phone Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force Net ermöglicht

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE

DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE DIE CLOUD- TELEFON- ANLAGE Die Zukunft der Business-Kommunikation Erfolgreiches Geschäft beginnt mit NFON: ndless business communication ERFOLGREICHES GESCHÄFT BEGINNT MIT NFON 0800 100 277 WWW.NFON.AT

Mehr

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN Die itk group GmbH bietet maßgeschneiderte und herstellerunabhängige Kommunikationslösungen. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne in Deutschland

Mehr

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de s Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. Return-on-Investment durch höhere Rentabilität. HiPath schafft neue Möglichkeiten der Wertschöpfung. Vorteile, auf die niemand verzichten kann. Reduzierte

Mehr

Wir machen Komplexes einfach.

Wir machen Komplexes einfach. Wir machen Komplexes einfach. Managed Services LAN/WLAN Die Komplettlösung der Schindler Technik AG (STAG) Wir sind erfahren, fachlich kompetent und flexibel. Ihre Serviceanforderungen und -erwartungen

Mehr

Firmenpräsentation. Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme

Firmenpräsentation. Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme Firmenpräsentation Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme Firmengeschichte 1994 Firmengründung 1996 Schwerpunkt auf die Geschäftsbereiche Telekommunikation

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Konvergenz der Netze Möglichkeiten von VoIP Referent: Dipl.-Ing. Karl Funk Agenda Technologische Bedeutung Voice over IP (VoIP) Konvergente Netze Möglichkeiten

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

VoIP up your business. Die Benutzer-freundliche, flexible und Umwelt-freundliche VoIP-Telefonanlage aus dem Netz

VoIP up your business. Die Benutzer-freundliche, flexible und Umwelt-freundliche VoIP-Telefonanlage aus dem Netz VoIP up your business Die Benutzer-freundliche, flexible und Umwelt-freundliche VoIP-Telefonanlage aus dem Netz Die VoIP-Telefonanlage EASY Die VoIP-Telefonanlage EASY ist eine Internet-basierte Telefonanlage

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35 Günstige Flatrates: Festnetz D, Mobilfunk D, international Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Größte Auswahl an zertifizierten

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

INTERNETDIENSTETDIENSTE

INTERNETDIENSTETDIENSTE INTERNETDIENSTETDIENSTE EASY ONLINE WIR BRINGEN SIE INS WELTWEITE NETZ. SICHER UND SCHNELL - VON ADSL BIS GIGABIT ETHERNET. Nur wer die neuen Medien zu seinen Gunsten nutzt und so die Kommunikation mit

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Voice Application Server

Voice Application Server Voice Application Server 1983 2013 30 Jahre TELES Jedem seine eigene Wolke! Lösungen für Unternehmen Lösungen für Teilnehmer Mit dem Application Server von TELES haben Service Provider ideale Voraussetzungen,

Mehr

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA15. Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IP-Technologie

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA15. Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IP-Technologie IP Hybrid Telekommunikationssystem KXTDA15 Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IPTechnologie Wer viel leistet, braucht viel Leistung. Sowohl Unternehmen als auch

Mehr

Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie. telegra.de

Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie. telegra.de telegra ACD Das Cloud-ACD-System für Ihre Businesstelefonie telegra.de Dürfen wir uns kurz vorstellen? Präsentationstitel ggf. auch Autor p. 2 Wir verbinden - Businesstelefonie aus einer Hand. Über 70

Mehr

ist unser Ziel Ihre moderne Kommunikationslösung

ist unser Ziel Ihre moderne Kommunikationslösung Ihre moderne Kommunikationslösung ist unser Ziel Wir bieten eine breite Auswahl an Produkten und Leistungen rund um das Thema Medien und Kommunikation. Im Mittelpunkt stehen dabei immer unsere Leidenschaft

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor OpenScape Business Übersicht Für Bestandskunden mit HiPath 3000 OpenScape Business wurde speziell auf die Anforderungen der dynamischen kleinen und mittelständischen Unternehmen von heute ausgerichtet.

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60 info@teamfon.com www.teamfon.com TeamFON GmbH 2007 Agenda Einführung

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte Kommunikation

DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte Kommunikation DER MOBILE MITARBEITER Eine Rufnummer für die gesamte AGENDA Vorstellung Landeshauptstadt Überblick im Jahr 2015 in der Landeshauptstadt - Stand Einflussfaktoren, Fragestellungen - Unified Communication

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff

Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff Success Story Installation von Citrix XenDesktop für einen optimierten Remotezugriff www.netlogix.de Der Kunde 1997 wurde die Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbh als Tochterunternehmen

Mehr

Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz

Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz Telefon- und Kommunikationslösungen für flexible Arbeitswelten Entwickelt in der Schweiz VoIP-One ÜBER UNS Flexibel VoIP-One entwickelt benutzerfreundliche Telefonanlagen für KMU. Kundennah und zuverlässig.

Mehr

Sprach- und Kommunikationslösungen

Sprach- und Kommunikationslösungen Sprach- und Kommunikationslösungen byon Ihr Partner für hochwertige Kommunikations- und Konferenzsysteme Die byon gmbh bietet als Reseller und Cloud-Anbieter Lösungen im Bereich Callcenter-Technik, klassische

Mehr

Was ist VoIP. Ist-Zustand

Was ist VoIP. Ist-Zustand Was ist VoIP Unter Internet-Telefonie bzw. IP-Telefonie (Internet Protokoll-Telefonie; auch Voice over IP (VoIP)) versteht man das Telefonieren über e, die nach Internet-Standards aufgebaut sind. Dabei

Mehr

KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. INNOVATIV. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

innovaphone Case Study

innovaphone Case Study innovaphone Case Study Das Handelsunternehmen TEDi entscheidet sich für eine Kommunikationslösung von innovaphone und vernetzt seine Filialen standortübergreifend Das Handelsunternehmen TEDi: Der im nordrhein-westfälischen

Mehr

LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG

LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG ALCATEL- LUCENT CASE STUDY BRANCHE: LOGISTIK REGION: DEUTSCHLAND FIRMA: HEINRICH KOCH INTERNATIONALE SPEDITION LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG Aus einem im

Mehr

UCware Unified Communications für Unternehmen

UCware Unified Communications für Unternehmen UCware Unified Communications für Unternehmen UCware offen für vieles UCware ist ein Kommunikationssystem, mit dem man ortsunabhängig über beliebige Endgeräte auf unterschiedlichste Weise miteinander kommunizieren

Mehr

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ Hat die herkömmliche Telefonanlage ausgedient? Man stelle sich vor, sämtliche Telefone werden künftig direkt mit dem lokalen Netzwerk verbunden. Keine Telefonanlage,

Mehr

Die einzige Telefonanlage mit Zukunft.

Die einzige Telefonanlage mit Zukunft. Die einzige Telefonanlage mit Zukunft. Über Swyx Swyx wurde 1999 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Dortmund und Niederlassungen in Europa. Heute sind wir als europäischer Marktführer für IP- Telefonie

Mehr

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet?

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? Nicht immer soll gleich im ersten Schritt die komplette Telefonanlage ersetzt werden. Aus ökonomischen Gesichtspunkten heraus kann es

Mehr

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform WAP/CTI Lösungen Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit WAP-Lösungen von Tenovis: grenzenlose Mobilität in der Kommunikation Im entscheidenden Moment

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Clara NetPhonie. Virtuelle Telefonanlage

Clara NetPhonie. Virtuelle Telefonanlage Clara NetPhonie Virtuelle Telefonanlage Vielfalt moderner Kommunikation Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen sind ohne den Einsatz zuverlässiger Kommunikationsmittel nicht denkbar. Neben der Datenkommunikation

Mehr

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Nils Stephan Vertriebsleiter UC/UCC Mattern Consult GmbH www.mattern.biz Time Line 1. Entwicklung

Mehr

Anwenderbericht DTAG/IPCC. T-LAN Störungen effizient beheben

Anwenderbericht DTAG/IPCC. T-LAN Störungen effizient beheben Anwenderbericht DTAG/IPCC T-LAN Störungen effizient beheben Kein T-LAN Kunde, der den Customer Systemsupport T-LAN (CSS) von T-Com, der Festnetzsäule der Deutschen Telekom, anruft, muss länger als 20 Sekunden

Mehr

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland - a global market leader 2,1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2012

Mehr

Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave.

Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave. Wendenring 1 38114 Braunschweig Telefon: (0531) 34 89-0 Fax: (0531) 34 89-500 E-Mail: info@mandala.de www.mandala.de www.regiowave.de www.regiowave-dsl.de Leistungsportfolio Die Mandala Internet, EDV-Service

Mehr

I N N O V A T I O N E R L E B E N

I N N O V A T I O N E R L E B E N I N N O V A T I O N E R L E B E N NETZWERK Auf dem Netzwerk baut alles auf Beim Aufbau von Computernetzwerken für Unternehmen haben wir zwei Jahrzehnte Erfahrung. Davon profitieren Sie von Anfang an. Computernetzwerke

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Ausgangssituation Installierte Basis bei mittleren und größeren Kunden Integral 33 Integral 55/ Integral Enterprise Umstiegsziel

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

Höchster Komfort im Klinikalltag. HiMed Cockpit: die innovative und wirtschaftliche Multimedialösung direkt am Patientenbett. siemens.

Höchster Komfort im Klinikalltag. HiMed Cockpit: die innovative und wirtschaftliche Multimedialösung direkt am Patientenbett. siemens. Höchster Komfort im Klinikalltag HiMed Cockpit: die innovative und wirtschaftliche Multimedialösung direkt am Patientenbett siemens.de/himed Intelligente Antwort auf die Herausforderungen des Klinikalltags

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

Erfahrungsbericht: VoIP-Migration

Erfahrungsbericht: VoIP-Migration Erfahrungsbericht: VoIP-Migration Thomas Vetter, Leiter Infrastrukturmanagement Migration der heterogenen TK-Infrastruktur zu einer homogenen VoIP-Anlage an der Universität Kassel Agenda - Universität

Mehr

WAS IST IPfonie centraflex?

WAS IST IPfonie centraflex? IPfonie centraflex WAS IST IPfonie centraflex? Eine Centrex-Lösung der QSC AG Centrex = Central office exchange service Virtuelles flexibles Telefonsystem integriert im QSC-Netz Ideal für kleine und mittelständische

Mehr

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen Verfügt Ihr Unternehmen über mehrere Zweigstellen oder Filialen, die häufig mit Ihrer Hauptverwaltung sowie mit Kunden und Partnern/Lieferanten kommunizieren?

Mehr

Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation.

Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation. Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation. Die neue Dimension der Telefonie 3 Die modernsten Nebenstellendieste OnePhone das Eine für optimale Erreichbarkeit. Stellen Sie sich vor,

Mehr

Kommunikation mit System für Profis von Profis.

Kommunikation mit System für Profis von Profis. Kommunikation mit System für Profis von Profis. Mit klarem Kurs. Fast 50 Jahre erfolgreiche Präsenz im Telekommunikations- und IT-Bereich sind in dieser schnelllebigen Branche ein klares Zeichen für Kundenzufriedenheit.

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD itk voice solution Die itk voice solution ist die innovative und intelligente Business-Kommunikationslösung aus der Cloud. Mehr Flexibilität:

Mehr

Green VoIP: Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit von VoIP- Systemen

Green VoIP: Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit von VoIP- Systemen Green VoIP: Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit von VoIP- Systemen von Dr. Michael Wallbaum Dr. Frank Imhoff mit Beiträgen von: David Ferrest Jonas Goedde Daniel Meinhold Dr. Behrooz Moayeri Nick Schirmer

Mehr

C R E A T I N G W I R E L E S S C O M M U N I T I E S. KIRK WIRELESS SERVER 600v3. Der KIRK Wireless Server 600v3

C R E A T I N G W I R E L E S S C O M M U N I T I E S. KIRK WIRELESS SERVER 600v3. Der KIRK Wireless Server 600v3 C R E A T I N G W I R E L E S S C O M M U N I T I E S KIRK WIRELESS SERVER 600v3 Der KIRK Wireless Server 600v3 Bis zu 35 kabellose Benutzer (Single Cell) Bis zu 1500 kabellose Benutzer (Multi Cell) IP-Schnittstelle

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Einfach Prozesse beschleunigen.

Einfach Prozesse beschleunigen. Grossunternehmen Einfach Prozesse beschleunigen. Wettbewerbsvorteile durch erhöhte Produktivität. Effizienz mit unseren ICT-Lösungen Einfach alles, was Kommunikation ist: unser Portfolio. Einfach vernetzen

Mehr

PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und PR-Agenturen.

PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und PR-Agenturen. Pressemitteilung Neu: Kooperation PROAD Software und die Deutsche Telefon PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der

Mehr

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick Die Zukunft der Telekommunikation Rückblick und Ausblick Die Zukunft voraussagen? Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen > Mark Twain Die beste Art die Zukunft vorauszusagen,

Mehr

Die Telefonanlage im Web

Die Telefonanlage im Web Die Telefonanlage im Web sipgate team ist die webbasierte, leicht skalierbare Telefonanlage für Ihr Unternehmen. Verlagern Sie Ihre Telefonie ins Internet und sparen Sie sich Telefonleitungen, Telefonanlage

Mehr

Ihr professioneller Arbeitsplatz für mobile und stationäre Nutzung mit dem Smartphone, Tablet-PC oder Notebook. Willkommen im besten Netz.

Ihr professioneller Arbeitsplatz für mobile und stationäre Nutzung mit dem Smartphone, Tablet-PC oder Notebook. Willkommen im besten Netz. Ihr professioneller Arbeitsplatz für mobile und stationäre Nutzung mit dem Smartphone, Tablet-PC oder Notebook. Effizienter arbeiten, Kosten sparen. Mit Vodafone alle Vorteile der Google TM Apps nutzen:

Mehr

Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 18. März 2009 Ausgangssituation bei der Universität Schon in den letzten Jahren hat das Team-Telefon des Universitätsrechenzentrums

Mehr

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage

Die 7 wichtigsten Vorteile der itk voice solution gegenüber einer klassischen Telefonanlage Vorteile der Kommunikationslösung u.a. im Vergleich zu klassischen Telefonanlagen Kurz und knapp: Was ist die? Die ist eine komplett gehostete Kommunikationslösung aus der Cloud. Sämtliche Telefoniefunktionen

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann mir das helfen? Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann

Mehr

amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit

amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit Page 1 Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH 20123 2013. All rights reserved. Die Art und Weise der Zusammenarbeit

Mehr

Referenzkundenbericht

Referenzkundenbericht Referenzkundenbericht Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG Auf einen Blick Das Unternehmen Seit über 30 Jahren entwickelt Dörken in Herdecke Mikroschicht- Korrosionsschutz-Systeme. Unter dem Markennamen DELTA-MKS

Mehr

PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro

PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro PRODUKTBROSCHÜRE Professionalisieren Sie Ihren telefonischen Kundenkontakt mit Serviceline Basic und Pro www.0800.de - POWERED BY PLACETEL DIE CLEVERE SERVICELINE AUS DER CLOUD. Serviceline von 0800.de

Mehr

OpenScape Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit

OpenScape Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit Contact Center Erweiterte Mandantenfähigkeit Detaillierte Präsentation Seite 1 Wer profitiert vom Leistungsmerkmal Mandantenfähigkeit? Zielmarkt: Lösungskomponenten: Geografische Abdeckung: Mittelgroße

Mehr