ixto. Business Intelligence Consulting

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ixto. Business Intelligence Consulting"

Transkript

1 ixto. Business Intelligence Consulting

2 ixto: Business Intelligence - Lösungen auf der Basis von Microsoft -Technologien Die ixto GmbH ist spezialisiert auf die Realisierung von Business Intelligence-, Business Performance Management, SharePoint- und Planungslösungen auf Basis von Microsoft Technologien und führend auf diesem Gebiet. Die Stärken Warum wir der richtige Partner sind Wir sind führend in Microsoft BI-Technologien Die BI-Plattform von Microsoft nimmt im Magic-Quadrant des Marktforschungsunternehmen Gartner den führenden Platz ein. Als Microsoft Partner mit den Gold Kompetenzen Business Intelligence und Data Platform und als black belt Partner Business Intelligence pflegen wir einen engen Kontakt zu Microsoft. ixto konzipiert und implementiert maßgeschneiderte BI-Lösungen, die Daten von allen Systemen integrieren, die in Ihrem Unternehmen vorhanden sind und die branchenunabhängig vom Mittelstand bis zum globalen Konzern eingesetzt werden. Diese bilden die Grundlage für wichtige Entscheidungen sowohl in Fachabteilungen, als auch unternehmensweit. Zu den Beratern von ixto zählen renommierte Fachbuchautoren, Hichert Certified Consultants, Programmierer und Projektmanager, die über fachliches und technisches Know-How, Prozessverständnis und langjährige Erfahrungen aus erfolgreichen Projekten verfügen. Wir sind Spezialisten für folgende Produkte: SQL Server 2012 SharePoint Server 2010 Excel 2010 SQL Server 2012 Power View PerformancePoint Services in SharePoint 2010 PowerPivot for Excel 2010 Die Geschäftsfelder: Data Warehouse Design Reporting und Visualisierung nach Prof.Hichert Datenintegration (ETL) SAP -Integration Planung und Konsolidierung Managed Self Service BI BI in the Cloud SharePoint-Integration Overview Germany Dashboards und Scorecards Business Performance Management Datenanalyse Performance-Tuning Master Data Management (MDM), Enterprise Information Management (EIM) Architekturberatung Wir bringen Branchen-Know-How mit Unsere Lösungen sind branchenunabhängig einsetzbar. Wir haben Erfahrungen in zahlreichen Branchen, die Schwerpunkte liegen bei: Chemical & Pharmaceutical Industries Banking sector Retail & Logistics Discrete Manufacturing Publishing Sector Public Sector Wir passen unsere Leistungen Ihren Bedürfnissen + 5 an von Coaching bis Full-Service Im Projektverlauf führen wir einen engen und kontinuierlichen Dialog mit allen an dem Projekt beteiligten Mitarbeitern und schaffen so breit akzeptierte Lösungen und maximalen Nutzen für alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die mit der von uns entwickelten Business Intelligence- und Business Performance Management-Lösung arbeiten werden. Sie haben die Wahl, welche unserer Leistungen Sie in Anspruch nehmen wollen: + 11 Finance Sales Sales Growth Cash Flow Marketing Market Share Market Share Growth Budget Products Partner % 65.3 % Dec Top 4 Customers Tuffmann GmbH ( ) Klaus GmbH ( ) Fries GmbH ( ) 0.13 Holubek GmbH ( ) 0.23 Dec 09 Dec Actual Actual - Plan in % in Mio Actual Actual - Plan in % Dev in % 12.7 % 63 % 7 38 Turnover 63 R & D Budget Patent Rate Purchasing 76.3 % 1.6 % Volume 2,064.5 Human Resources Headcount in 000s Temporary Worker Incidence Rate Customer Count 4,800-73, , , , ,00 560,00-730, , , Consulting Konzeption und Implementierung Projektmanagement Full-Service BI BI-Audit Wir setzen auf ixto ProjektFramework Bei der Entwicklung und Implementierung von BI-Lösungen setzen wir auf das Projektvorgehensmodell ixto ProjektFramework, das wir auf Grundlage unserer Erfahrungen in BI-Projekten in Kombination mit agilen Methoden entwickelt haben. Kurze iterative Entwicklungszyklen von Komponenten und Features stellen für unsere Kunden schnelle (Zwischen-) Ergebnisse, hohe Rückmeldungsraten und Akzeptanz bei den Fachanwendern, Flexibilität bei der Umsetzung der Lösung sowie die Einhaltung des Budgetrahmens sicher Referenzen - 55 Service- und Wartung Troubleshooting Coaching und Training Performance-Beratung + 8Architectonic Supervision Zu unseren Kunden gehören: Bayer Healthcare AG Volkswagen AG Herrenknecht AG Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG DocMorris N.V. ZANOX AG Tipp24 AG Siemens AG Hiestand & Suhr AG Mittelrhein-Verlag GmbH (Rhein-Zeitung) EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH & Co. KG Dresdner Verkehrsbetriebe AG Ministerium für Familie, Arbeit, Soziales und Frauen des Landes Brandenburg Land NRW Radeberger Gruppe (Getränke Hoffmann GmbH) + 31

3 Unsere Leistungen Data Warehouse Design Ein Data Warehouse (DWH) ist das Fundament jeder professionellen Business Intelligence- Lösung. Im DWH werden alle für die Steuerung Ihres Unternehmens wichtigen Daten aus unterschiedlichen Quellen regelmäßig konsolidiert und sind so jederzeit aktuell und integriert für Ihre Analysen und Berichte verfügbar - Mehrfacharbeit wird vermieden und es existiert mit dem DWH in Ihrem Unternehmen nur noch eine globale Sicht auf die Datenbestände. ixto hat BI-Erfahrung aus fast einem Jahrzehnt damit können Sie sicher sein, dass Konzept und Design eines von ixto realisierten DWH eine Anpassung an die ständigen Veränderungen des Marktes erlaubt und nicht nur State of the Art ist, sondern zukunftssicher. Datenintegration (ETL) ixto entwickelt individuelle BI-Lösungen, die alle relevanten Datenquellen - egal von welchem IT-System - integriert und daraus genau die Kennzahlen extrahiert und übersichtlich aufbereitet, die Sie für die Steuerung Ihres Unternehmens benötigen. Dashboard-Design, Scorecards, Reporting und Visualisierungsberatung Durch optimale visuelle Darstellung der Daten Ihres Unternehmens werden vorhandenes Wissen und Informationen bestmöglich vermittelt und Entscheidung und Steuerung so deutlich effizienter. ixto folgt in seinen grafischen Konzepten den SUCCESS-Regeln von Prof. Rolf Hichert*, die für klare Botschaften, konsequente Standardisierung und Reduzierung auf das Wesentliche stehen. ixto-mitarbeiter gehören zu den ersten Hichert + Partner Certified Consultants (HCC). SharePoint-Integration Von ixto umgesetzte Lösungen umfassen alle Komponenten der Microsoft BI-Plattform und integrieren Monitoring von Unternehmenszielen, die Analyse und Unterstützung von Geschäftsprozessen, die Berichtslegung und Präsentation der Ergebnisse klassischer BI bis Self Service BI auf dem SharePoint Server. BI-Starter ixto macht es Ihnen leicht, mit Microsoft BI zu beginnen! Unsere Starterprodukte ermöglichen es Ihnen, zu überschaubaren Kosten die Möglichkeiten von Business Intelligence kennenzulernen. ixto BI-Kickstart Nichts überzeugt mehr, als die Berichts- und Auswertungsmöglichkeiten des SQL Server mit eigenen Daten zu erleben. Mit ixto BI-Kickstart gelingt dies hervorragend. Er ist der ideale Einstieg in das Thema Microsoft Business Intelligence. Der ixto BI-Kickstart stellt Ihnen alle Komponenten einer von ixto gestellten BI-Plattform vor. Fachanwender und Entscheider finden sich auf ihren eigenen Daten sofort zurecht und bekommen einen nachhaltigen Eindruck der Möglichkeiten, die BI konket für ihre Arbeit eröffnet. ixto BI-Kickstart ist daher sehr gut geeignet, das Potenzial unserer Lösungen auf Basis der Microsoft-Plattform anschaulich zu zeigen und die Ergebnisse als Grundlage für eine vollwertige BI-Lösung sowie für firmeninterne Präsentationen und Entscheidungen zu nutzen. Ein Fixkosten-Angebot für ixto BI-Kickstart erhalten Sie von uns jederzeit gern auf Anfrage. SAP -Integration ** ixto entwickelt budgetschonende BI-Lösungen auf Basis der Daten von SAP -Systemen und verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei allen Arten von Kombinationen von SAP und Microsoft BI. So lassen sich viele BI-Anforderungen sehr schnell, komfortabel und benutzerfreundlich umsetzen. BI-Audit Die BI-Experten von ixto analysieren Ihr gesamtes BI-System, von der zugrundeliegenden Infrastruktur, über die Abläufe zur Datenaggregation und -speicherung, bis hin zu Aufbereitung, Analyse und Reporting. So werden anhand von ixto Best Practices konkrete Optimierungsmöglichkeiten identifiziert, die eine gezielte Verbesserung und Erweiterung der bestehenden BI-Lösung erlauben. ixto BigPicture Um einen Einstieg in das Thema BI zu finden, müssen oft Wünsche und Vorstellungen von vielen Beteiligten in Einklang gebracht und zu einer übergreifenden Spezifikation abgestimmt werden. Unsere BI-Experten unterstützen Sie in dieser Situation mit ihrer jahrelangen Erfahrung in der Moderation von Spezifikationsprozessen optimal. Im ixto BigPicture Workshop entwickeln wir unter Einbindung aller Beteiligten in Ihrem Unternehmen Entscheider, Fachanwender und Techniker eine gemeinsame Sichtweise auf das Thema BI, identifizieren die wichtigsten Themenfelder und Herausforderungen und erarbeiten zentrale Spezifikationen. In der Diskussion mit unseren Experten erhalten alle Teilnehmer ein präziseres Bild davon, was BI in Ihrem Hause leisten kann. Ein Fixkosten-Angebot für ixto BigPicture erhalten Sie von uns jederzeit gern auf Anfrage. * Quelle: ** SAP is a registered trademark of SAP AG in Germany and in several other countries.

4 Unsere Lösungen Unsere Kunden profitieren von zahlreichen Lösungen, die ixto im Rahmen erfolgreicher Projekte entwickelt hat. Drei davon stellen wir Ihnen hier vor: ixto Plan Die meisten am Markt verfügbaren Standard-Planungslösungen erfordern bei der Einführung massive Änderungen der Planungsprozesse. Daher wird in vielen Unternehmen das allseits vertraute Excel zur Planung eingesetzt. Dieses Vorgehen ist bei Planungsteams insbesondere bei der Konsolidierung problematisch, da es aufwändige und fehlerträchtige manuelle Prozesse erfordert. Mit der von ixto auf Basis der Microsoft SQL Server Plattform entwickelten Planungslösung ixto Plan können Sie mit minimalem Umstellungsaufwand komplexe Planungsprozesse auch mit vielen beteiligten Mitarbeitern auf mehreren Hierarchieebenen - robust abbilden: Automatisierung und Bündelung verteilter Excel-basierter Planungsprozesse Nutzung der gewohnten Excel-Umgebung: minimale Umstellung und maximale Akzeptanz Robuste Konsolidierung: stets der bestmögliche Stand der Planung auch bei unvollständigen Daten Hohe Individualisierbarkeit und hohe Prozesstransparenz über alle Teilprozesse hinweg. ixto Plan kombiniert die Vorteile einer zentralisierten Planungslösung mit automatisierter Konsolidierung mit dem Einsatz von Excel und orientiert sich an Ihren individuellen Unternehmensprozessen. In die Lösung lassen sich mühelos normale Excel-Mappen einbinden, so dass die bisher in Ihrem Unternehmen eingesetzten Planungs-Excel-Mappen weiterverwendet werden können. Die mit der Planung betrauten Mitarbeiter können weiterarbeiten wie bisher und sich dabei voll auf die eigentliche Planungsarbeit konzentrieren, weil die manuelle Konsolidierung entfällt. ixto ExcelGenerator Excel ist das bevorzugte Tool praktisch aller Mitarbeiter, die mit Zahlen arbeiten. Daher enthalten nahezu alle BI-Lösungen die Möglichkeit, nach Excel zu exportieren. Diese Funktionalitäten bieten jedoch oftmals nicht die gewünschte Flexibilität, insbesondere lässt sich meist nur schwer oder gar nicht einstellen, welche Daten Nutzer abfragen und welche sie verändern können und Anpassungen an die Unternehmens-CI sind schwierig bis unmöglich. Beziehungen zwischen den Daten gehen verloren und machen die Weiterarbeit in Excel mühsam, Diagramme verändern sich nicht mit den Daten, um nur die wichtigsten Probleme zu nennen. Der ixto ExcelGenerator ermöglicht frei mit dem vollen Funktionsumfang von Excel gestaltbare Vorlagen automatisiertes Generieren von Excel-Arbeitsmappen als Berichte auf Basis von Excel-Vorlagen Weiterarbeiten mit den generierten Excel-Arbeitsmappen, feinstufig einstellbar zwischen autarker Datenkopie bis zur vollständigen Datenanbindung unter Berücksichtigung beliebig komplexer Berechtigungsstruktur. Mit dem ixto ExcelGenerator erzeugen Sie basierend auf Ihrer zentralisierten Datenhaltung genau die Excel-Mappen, die Ihre Mitarbeiter zur effizienten Weiterarbeit benötigen. ixto ReportingTemplates Mit den ixto ReportingTemplates stellt Ihnen ixto eine von den Hichert Certified Consultants der ixto GmbH anhand der SUCCESS-Regeln von Prof. Hichert entwickelte Vorlagenbibliothek zur Verfügung, die mit wenigen Anpassungen Ihre Unternehmenszahlen in einheitlicher Form visuell darstellen und die ganz einfach individuell modifiziert werden können. So ist eine unternehmensweit einheitliche Erstellung von Berichten und aussagekräftigen Analysen auch für technisch weniger versierte Anwender möglich und spart viel Zeit. Nutzen Sie die ixto ReportingTemplates als wichtige Entscheidungsunterstützung für Ihre Endanwender. SQL Server 2012 ixto macht es Ihnen mit diesen Angeboten leicht, die neuen Komponenten und Features des SQL Server 2012 kennenzulernen: ixto SQL Server 2012 Kickstart Analog zum ixto BI-Kickstart ist der ixto SQL Server 2012 Kickstart der ideale Einstieg, um die Möglichkeiten einer BI- Lösung auf Basis von Microsoft-Technologien kennenzulernen. ixto stellt Ihnen auf Ihren Daten die neuen Funktionen und Komponenten des SQL Server 2012 vor, dazu gehören die grundlegend überarbeiteten Integration Services (SSIS), die Tabular Models der Analysis Services, die Berichterstellung mit Power View und dem In-Memory-Modell sowie die Data Quality Services (DQS). Der ixto SQL Server 2012 Kickstart vermittelt Ihnen kompakt einen ersten Eindruck von den Vorteilen der aktuellsten Microsoft SQL Server Generation und einer darauf basierenden BI-Lösung. ixto PowerView für Poweruser Mit der neuen SQL Server 2012-Funktion Power View erweitert Microsoft die Möglichkeiten des Berichtswesens und erlaubt es den Fachabteilungen, ohne ausgeprägtes IT-Know-How Berichte zu erstellen, so mehr Flexibilität und schnellere Arbeitsergebnisse zu erlangen und die IT-Abteilung zu entlasten, ohne die Vorteile einer zentralisierten Datenhaltung notwendigerweise aufgeben zu müssen. ixto evaluiert gemeinsam mit Ihnen die Fach- und IT-Prozesse in Ihrem Unternehmen mit dem Ziel, die Power View-Funktion und das damit mögliche Berichtswesen neu an den Gegebenheiten auszurichten und daraufhin zu optimieren. Praxisorientiert lernen die Fachanwender Power View kennen und erstellen erste eigene Berichte. Das mit dem Workshop erlangte Wissen bildet nicht nur eine gute Grundlage für eine SQL Server 2012-Einführung, sondern ermöglicht zudem eine Optimierung der Prozesse zwischen IT und Fachabteilungen. Enterprise Information Management Der auf den neuen SQL Server 2012-Funktionen basierende Workshop Enterprise Information Management (EIM) verbessert in drei Schritten die Datenqualität in Ihrem Unternehmen und senkt die Fehlerquote bei der Prozessverarbeitung und der Kommunikation. Durch Nutzung der neuen EIM-Werkzeuge ermöglicht ixto Ihnen nicht nur die Verwendung einheitlicher Daten, sondern auch, das in einem Unternehmen vorhandene Wissen mit bestehenden Datenbanken von Drittanbietern zu kombinieren. Mit diesem Workshop wird der Grundstein gelegt für eine hochwertige Datenbasis Ihrer BI-Lösungen, die bessere Entscheidungen ermöglicht und so hilft, die Kosten von Fehlentscheidungen zu vermeiden.

5 ixto Akademie: Business Intelligence - Fachwissen und -Praxiserfahrungen aus erster Hand ixto bietet Ihnen jeden Monat die Möglichkeit, an den Microsoft-Standorten Berlin, München, Bad Homburg, Hamburg und Köln die ixto Akademie zu besuchen und dort kostenfrei aktuelle Themen aus den Bereichen Business Intelligence (BI) und Corporate Performance Management (BPM) zu vertiefen. Profitieren Sie von unseren Praxiserfahrungen Lernen Sie die neuen Funktionalitäten und Anwendungsmöglichkeiten des neuen SQL Server 2012 kennen Nutzen Sie die Möglichkeit zum regen Austausch mit unseren Experten und gleichgesinnten Kunden Erleben Sie in Praxisberichten aus erster Hand, welchen Nutzen von ixto realisierte BI-Lösungen bei unseren Kunden haben Informieren Sie sich über unsere Lösungen, wie die Planungslösung ixto Plan oder das Berichtswerkzeug ixto ReportingTemplates Entdecken Sie anhand praktischer Beispiele, wie die Microsoft-Plattform auch in Ihrem Unternehmen dabei hilft, Entscheidungen und Steuerung zu erleichtern Erfahren Sie, wie in der Praxis erprobte Vorgehensmodelle BI-Projekte effizienter machen Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen! Die Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage Kontakt ixto GmbH Unser Team berät Sie gerne persönlich und individuell zu den BI-Lösungen für Ihr Unternehmen. Hauptsitz Berlin Friedrichstraße Berlin Tel.: Filiale Rhein-Main Bernhardstraße Offenbach Tel.: Filiale Raum Hamburg Marktstraße Quickborn Tel.: Filiale Dortmund Europaplatz Dortmund Tel.: Impressum ixto GmbH, Geschäftsführer: Martin B. Schultz Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB B Stand: September 2012

2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung

2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung 2. Microsoft Innovationstag Nord Integrierte Lösungen in der Öffentlichen Verwaltung Reporting, Analyse und Data Mining André Henkel, initions AG 22. und 23. Oktober 2013 in Hamburg

Mehr

mit der neuen Microsoft BI-Plattform

mit der neuen Microsoft BI-Plattform Der Weg von manuellen Berichten zum modernen BI-System PSG Projekt Service GmbH The SQL Server Company, Hamburg Jan Streblow, Lead Consultant Public Sector Sascha Lorenz, Lead Consultant SQL Server Technology

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen Business Intelligence Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen www.raber-maercker.de 2 LEISTUNGEN Business Intelligence Beratungsleistung Die Raber+Märcker Business Intelligence Beratungsleistung

Mehr

INVEST projects. Besseres Investitionscontrolling mit INVESTprojects

INVEST projects. Besseres Investitionscontrolling mit INVESTprojects Besseres Investitionscontrolling mit Der Investitionsprozess Singuläres Projekt Idee, Planung Bewertung Genehmigung Realisierung Kontrolle 0 Zeit Monate, Jahre Perioden Der Investitionsprozess Singuläres

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Was ist Business Intelligence?... 23

Inhaltsverzeichnis. 1 Was ist Business Intelligence?... 23 Inhaltsverzeichnis Einleitung............................................................................. 11 Was Sie in diesem Buch finden......................................................... 12 Aufbau

Mehr

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead IT-Beratung für Entsorger >go ahead Seien Sie neugierig! Ihr Erfolg ist unsere Mission Implico bietet Ihnen als SAP -Experte für die Abfallwirtschaft spezielle, für die Beratung und Implementierung von

Mehr

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick Volker.Hinz@microsoft.com Was sagt der Markt? Fakten Meinung der Analysten zu Microsofts Angeboten Nutzen

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

SQL PASS Treffen RG KA. Überblick Microsoft Power BI Tools. Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014

SQL PASS Treffen RG KA. Überblick Microsoft Power BI Tools. Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014 SQL PASS Treffen RG KA Überblick Microsoft Power BI Tools Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014 Agenda Die wichtigsten Neuerungen in SQL 2012 und Power BI http://office.microsoft.com/en-us/office365-sharepoint-online-enterprise-help/power-bi-for-office-365-overview-andlearning-ha104103581.aspx

Mehr

Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010

Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010 Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010 Überblick und Konfiguration der Business Intelligence-Features von SharePoint 2010 von Martin Angler 1. Auflage Microsoft 2011 Verlag C.H.

Mehr

Bachelor/Master-Thesis (für den Standort Stuttgart) Treiberbasierte Planung

Bachelor/Master-Thesis (für den Standort Stuttgart) Treiberbasierte Planung Bachelor/Master-Thesis (für den Standort Stuttgart) Treiberbasierte Planung Hochschulstudium (Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Studiengang) Fachliche und technische Kenntnisse im Bereich Business

Mehr

SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt

SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt Corporate Performance Management SAP BW + Microsoft Excel Viel genutzt, oft unterschätzt Martin Krejci, Manager CPM Matthias Schmidt, BI Consultant Kristian Rümmelin, Senior BI Consultant Braincourt GmbH

Mehr

THEOBALD XTRACT PPS IXTO GMBH. Mathias Slawik, Linda Kallinich

THEOBALD XTRACT PPS IXTO GMBH. Mathias Slawik, Linda Kallinich THEOBALD XTRACT PPS IXTO GMBH Mathias Slawik, Linda Kallinich Projekt BWA: Analytische Anwendungen, WS 2010/2011 Agenda 2/14 Projektaufgabe Technologien / Xtract PPS Projektablauf Dashboard-Prototyp Bewertung

Mehr

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Launch Microsoft Dynamics AX 4.0 Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Sonia Al-Kass Partner Technical

Mehr

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Pressemitteilung Hamburg, 08. November 2013 SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Ergonomie kombiniert mit Leistungsfähigkeit: die BI-Experten der accantec group geben der neuen Partnerschaft

Mehr

Technologischen Rahmenbedingungen und Werkzeuge für eine wertschöpfende Controller-Rolle

Technologischen Rahmenbedingungen und Werkzeuge für eine wertschöpfende Controller-Rolle Technologischen Rahmenbedingungen und Werkzeuge für eine wertschöpfende Controller-Rolle 40. Congress der Controller, Themenzentrum C, München Steffen Vierkorn, Geschäftsführer Qunis GmbH, Neubeuern Die

Mehr

Datenintegration mit Informatica PowerCenter

Datenintegration mit Informatica PowerCenter Datenintegration mit Informatica PowerCenter Mein Weg vom Studenten zum Consultant Christoph Arnold 03.07.2013 1 Agenda Von der THM zu Infomotion Datenschieberei oder doch mehr? Die weite Welt von Informatica

Mehr

Bessere Daten durch Stammdatenmanagement

Bessere Daten durch Stammdatenmanagement make connections share ideas be inspired Bessere Daten durch Stammdatenmanagement Mit SAS MDM, bessere Stammdaten für operativen Systeme make connections share ideas be inspired Overview Mit SAS MDM bessere

Mehr

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 1 novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 2 novem business applications GmbH novem Perspektiven Mehr Performance für unsere Kunden Niederlassungen

Mehr

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint Inhalt Dezember 2013 Seite 2 Neue Dienstleistung: MS SharePoint Seite 4 Schulungen von Quentia: Individuell und nach Maß Seite 5 Digitale Dokumenten-Verarbeitung mit NSI AutoStore Die Quentia wünscht Ihnen

Mehr

1 Einführung in Business Intelligence (BI)... 19. 2 Das BI-System planen... 59. 3 Das BI-Projekt... 105

1 Einführung in Business Intelligence (BI)... 19. 2 Das BI-System planen... 59. 3 Das BI-Projekt... 105 Auf einen Blick TEIL I Business-Intelligence-Systeme planen und einrichten 1 Einführung in Business Intelligence (BI)... 19 2 Das BI-System planen... 59 3 Das BI-Projekt... 105 4 Aufbau und Konfiguration

Mehr

Enterprise Reporting & Integration von Datenbanken für den Öffentlichen Sektor

Enterprise Reporting & Integration von Datenbanken für den Öffentlichen Sektor Enterprise Reporting & Integration von Datenbanken für den Öffentlichen Sektor Foto: ooolmooo Quelle: www.photocase.com Foto: Mathias The Dread Quelle: www.photocase.com Unser Unternehmen Erfahrenes Expertenteam

Mehr

Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, Upgrades und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint.

Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, Upgrades und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint. Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft und Microsoft SharePoint. Unsere Infrastructure Services unterstützen Kunden mit folgenden Angeboten: Migrationen von

Mehr

Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG

Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG Jetzt anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Was ist Big Data? 3 Herzlich willkommen. Die PROFI AG bietet Kunden ein breites Spektrum an Software-Lösungen,

Mehr

Lösungen für die Praxis, Service aus Leidenschaft. Unternehmen 05. Leistungen 06. Maik Heringer Projektauswahl Zertifikate 09. Kontakt Impressum 10

Lösungen für die Praxis, Service aus Leidenschaft. Unternehmen 05. Leistungen 06. Maik Heringer Projektauswahl Zertifikate 09. Kontakt Impressum 10 Lösungen für die Praxis, Service aus Leidenschaft. / Unternehmen 05 Leistungen 06 Maik Heringer Projektauswahl Zertifikate 09 Kontakt Impressum 10 03 Spezialisiert auf SQL Server Philosophie In den Bereichen

Mehr

SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence

SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence 2 3 Agenda 1. Modern BI - Kampf der Datenflut Ansätze zu einem strukturierten Datenhaushalt 2. Self Service BI - Interaktion

Mehr

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de

NAVdiscovery. Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV. www.nav-discovery.de NAVdiscovery Der Qlik Connector für Microsoft Dynamics NAV www.nav-discovery.de PRISMA INFORMATIK HAT SPEZIELL FÜR AN- WENDER VON MICROSOFT DYNAMICS NAV, QLIKVIEW UND QLIK SENSE DIE NAVDISCO- VERY TOOLBOX

Mehr

1Ralph Schock RM NEO REPORTING

1Ralph Schock RM NEO REPORTING 1Ralph Schock RM NEO REPORTING Bereit für den Erfolg Business Intelligence Lösungen Bessere Entscheidungen Wir wollen alle Mitarbeiter in die Lage versetzen, bessere Entscheidungen schneller zu treffen

Mehr

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden Jens Kaminski ERP Strategy Executive IBM Deutschland Ungebremstes Datenwachstum > 4,6 Millarden

Mehr

Dynamics. So erhalten Unternehmen die Informationsbasis, die erforderlich ist, um richtige Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicher zu planen.

Dynamics. So erhalten Unternehmen die Informationsbasis, die erforderlich ist, um richtige Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicher zu planen. BIS Dynamics Unternehmen, die Microsoft Dynamics AX, NAV oder CRM einsetzen, können jetzt mehr aus ihrer Software herausholen. Mit BIS.Dynamics lassen sich diese Lösungen durch umfassende Business-Intelligence-Funktionen

Mehr

Wir bringen Transparenz in das DRG-System. Kennzahlen-Reporting und Planung mit SAP BW für Krankenhäuser

Wir bringen Transparenz in das DRG-System. Kennzahlen-Reporting und Planung mit SAP BW für Krankenhäuser Wir bringen Transparenz in das DRG-System Ist Ihr BW-System bereit für die Analyse diagnosebezogener Fallgruppen? Die Lösung Kennzahlen-Reporting und Planung mit SAP BW für Krankenhäuser Was verbirgt sich

Mehr

Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg

Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg CP-Strategy ist ein Modul der Corporate Planning Suite. STRATEGISCHE UNTERNEHMENSSTEUERUNG Immer in Richtung Erfolg. Erfolgreiche Unternehmen

Mehr

BI in der Cloud eine valide Alternative Überblick zum Leistungsspektrum und erste Erfahrungen 11.15 11.45

BI in der Cloud eine valide Alternative Überblick zum Leistungsspektrum und erste Erfahrungen 11.15 11.45 9.30 10.15 Kaffee & Registrierung 10.15 10.45 Begrüßung & aktuelle Entwicklungen bei QUNIS 10.45 11.15 11.15 11.45 Von Big Data zu Executive Decision BI für den Fachanwender bis hin zu Advanced Analytics

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Mirko Schlüsener. IT Consultant Business Intelligence

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Mirko Schlüsener. IT Consultant Business Intelligence DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Mirko Schlüsener IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 151 17865948 Stand:

Mehr

SQL Server 2012 und SharePoint im Unternehmenseinsatz. Referent Daniel Caesar

SQL Server 2012 und SharePoint im Unternehmenseinsatz. Referent Daniel Caesar SQL Server 2012 und SharePoint im Unternehmenseinsatz Referent Daniel Caesar sqlxpert Daniel Caesar Publikationen Themen SQL Server Admin, Entwicklung SharePoint Admin, Entwicklung.NET Entwicklung Rechtssichere

Mehr

Von Big Data zu Executive Decision BI für den Fachanwender bis hin zu Advanced Analytics 10.45 11.15

Von Big Data zu Executive Decision BI für den Fachanwender bis hin zu Advanced Analytics 10.45 11.15 9.30 10.15 Kaffee & Registrierung 10.15 10.45 Begrüßung & aktuelle Entwicklungen bei QUNIS 10.45 11.15 11.15 11.45 Von Big Data zu Executive Decision BI für den Fachanwender bis hin zu Advanced Analytics

Mehr

Innovatives Reporting mit PM10: Analysen und Berichte mit Single Point of Truth 11.00 11.45 Uhr

Innovatives Reporting mit PM10: Analysen und Berichte mit Single Point of Truth 11.00 11.45 Uhr Copyright 2007 Infor. Alle Rechte vorbehalten. Innovatives Reporting mit PM10: Analysen und Berichte mit Single Point of Truth 11.00 11.45 Uhr Hubertus Thoma Presales Consultant PM Schalten Sie bitte während

Mehr

DWH Szenarien. www.syntegris.de

DWH Szenarien. www.syntegris.de DWH Szenarien www.syntegris.de Übersicht Syntegris Unser Synhaus. Alles unter einem Dach! Übersicht Data-Warehouse und BI Projekte und Kompetenzen für skalierbare BI-Systeme. Vom Reporting auf operativen

Mehr

eevolution Business Intelligence

eevolution Business Intelligence eevolution Business Intelligence Haben Sie sich schon häufig gefragt, warum Ihr Berichtswesen so kompliziert sein muss? Warum Sie nicht einfach mit wenigen Handgriffen Ihr Berichtswesen einrichten und

Mehr

«DIE INFORMATIONSWELT MUSS EINFACHER UND AGILER WERDEN!» SCHNELLE, FLEXIBLE UND KOSTENGÜNSTIGE BUSINESS INTELLIGENCEund BIG DATA-LÖSUNGEN

«DIE INFORMATIONSWELT MUSS EINFACHER UND AGILER WERDEN!» SCHNELLE, FLEXIBLE UND KOSTENGÜNSTIGE BUSINESS INTELLIGENCEund BIG DATA-LÖSUNGEN «DIE INFORMATIONSWELT MUSS EINFACHER UND AGILER WERDEN!» SCHNELLE, FLEXIBLE UND KOSTENGÜNSTIGE BUSINESS INTELLIGENCEund BIG DATA-LÖSUNGEN UNSERE EINFACHE FORMEL FÜR AGILE BUSINESS INTELLIGENCE LÖSUNGEN

Mehr

PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS

PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS PROZESSCONTROLLING MIT MICROSOFT TOOLS AGENDA In eigener Sache Processcontrolling mit Office Demo Excel Maps Processcontrolling mit SQL Server Rolle von SharePoint 2013 Demo Praxisbeispiel Einkaufsprozess

Mehr

Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG

Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG Jetzt anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Herzlich willkommen. Die PROFI AG bietet Kunden ein breites Spektrum an Software-Lösungen, um Geschäftsprozesse

Mehr

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen

BOARD All in One. Unternehmen Lösung Referenzen BOARD All in One Unternehmen Lösung Referenzen Unternehmen BOARD Führender Anbieter für BI & CPM mit Sitz in Lugano Gegründet 1994 eigene Software seit 19 Jahren Eigenfinanziert & profitabel Weltweite

Mehr

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013

GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND GESCHÄFTSSTELLENERÖFFNUNG HAMBURG, 25. APRIL 2013 Business Analytics Sascha Thielke AGENDA Die Geschichte des Reporting Begriffe im BA Umfeld

Mehr

Business Intelligence SAP Anwenderbefragung

Business Intelligence SAP Anwenderbefragung Business Intelligence SAP Anwenderbefragung Status Quo und zukünftige Anforderungen in Kooperation mit dem AK BW Prof. Dr. Andreas Seufert (I-BI) Prof. Dr. Thomas Becker (I-BI) Prof. Dr. Peter Lehmann

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: STEG Jahrgang 1974 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0 3 4 B ö b l i n g e

Mehr

Business Intelligence - Wie passt das zum Mainframe?

Business Intelligence - Wie passt das zum Mainframe? Business Intelligence - Wie passt das zum Mainframe? IBM IM Forum, 15.04.2013 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Ressourcen bei BARC für Ihr Projekt Durchführung von internationalen Umfragen,

Mehr

Oracle BI Publisher in der Oracle Business Intelligence Enterprise Edition Plus. Eine Mehrwertdiskussion

Oracle BI Publisher in der Oracle Business Intelligence Enterprise Edition Plus. Eine Mehrwertdiskussion Oracle BI Publisher in der Oracle Business Intelligence Enterprise Edition Plus Eine Mehrwertdiskussion Der Oracle BI Publisher als Teil der Oracle BI Suite versus Oracle BI Publisher Standalone Der Oracle

Mehr

CRONOS CRM Online for OS

CRONOS CRM Online for OS www.osram-os.com CRONOS CRM Online for OS B. Blanz, S. Eichinger 08.09.2014 Regensburg Light is OSRAM Customer Relationship Management Online for OS Page 1. Vorstellung des Projekts CRONOS 04 2. Anforderungsanalyse

Mehr

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart

Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Stuttgart Master-Thesis (m/w) für unseren Standort Abschlussarbeit im Bereich Business Process Management (BPM) Effizienzsteigerung von Enterprise Architecture Management durch Einsatz von Kennzahlen Braincourt

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Fähigkeiten

Lebenslauf. Persönliche Daten. Schulbildung. Studium. Fähigkeiten Lebenslauf Persönliche Daten Vor- und Zuname: Stefan Kindler Anschrift: Adam-Klein-Straße 23 90429 Nürnberg Mobil: 0176 / 22501883 E-Mail: stefan@stefankindler.de Geburtsjahr: 1986 Staatsangehörigkeit:

Mehr

COI-Competence Center MS SharePoint

COI-Competence Center MS SharePoint COI-Competence Center MS SharePoint COI GmbH COI-Competence Center MS SharePoint Seite 1 von 6 1 Überblick 3 2 MS SharePoint Consultingleistungen im Detail 4 2.1 MS SharePoint Analyse & Consulting 4 2.2

Mehr

Komplexität der Information - Ausgangslage

Komplexität der Information - Ausgangslage Intuition, verlässliche Information, intelligente Entscheidung ein Reisebericht Stephan Wietheger Sales InfoSphere/Information Management Komplexität der Information - Ausgangslage Liefern von verlässlicher

Mehr

Marketing Intelligence Architektur und Konzepte. Josef Kolbitsch Manuela Reinisch

Marketing Intelligence Architektur und Konzepte. Josef Kolbitsch Manuela Reinisch Marketing Intelligence Architektur und Konzepte Josef Kolbitsch Manuela Reinisch Übersicht Mehrstufiges BI-System Architektur eines Data Warehouses Architektur eines Reporting-Systems Benutzerrollen in

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 20467 E - Designing Business Intelligence Solutions (Kurs-ID: SQB) Seminarziel Zielgruppe: Datenbank- und BI- Entwickler. Schwerpunkte des Seminars sind Design, Installation, Implementierung

Mehr

BI@Sphinx. Unsere BI Kompetenz für Ihren Projekterfolg. Overview. Kontakt. Eduard Drexler, Business Development eduard.drexler@sphinx.

BI@Sphinx. Unsere BI Kompetenz für Ihren Projekterfolg. Overview. Kontakt. Eduard Drexler, Business Development eduard.drexler@sphinx. BI@Sphinx Unsere BI Kompetenz für Ihren Projekterfolg Overview Kontakt Eduard Drexler, Business Development eduard.drexler@sphinx.at Abstract Bei Data Warehouse- und Business Intelligence-Projekten geht

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen

Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen Kluge Entscheidung! Business Intelligence für Mittelstand und Fachabteilungen Von Cubeware bekommen Sie alles, was Sie für leistungsstarke BI-Lösungen brauchen. 2 Cubeware steht für Erfahrung, Know-how

Mehr

Infografik Business Intelligence

Infografik Business Intelligence Infografik Business Intelligence Top 5 Ziele 1 Top 5 Probleme 3 Im Geschäft bleiben 77% Komplexität 28,6% Vertrauen in Zahlen sicherstellen 76% Anforderungsdefinitionen 24,9% Wirtschaflicher Ressourceneinsatz

Mehr

Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010

Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010 Zusammenfassung der Umfrageergebnisse Customer Intelligence in Unternehmen 23.12.2010 Autoren: Alexander Schramm Marcus Mertens MuniConS GmbH Einleitung Unternehmen verfügen heute über viele wichtige Informationen

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

"Hier kann ich mich weiterentwickeln!"

Hier kann ich mich weiterentwickeln! "Hier kann ich mich weiterentwickeln!" Zur Verstärkung suchen wir für die Standorte München und Dresden einen Reporting Specialist (m/w) Leistungsspektrum der BBF BBF ist ein mittelständisches Unternehmen

Mehr

mayato Unternehmenspräsentation mayato GmbH Am Borsigturm 9 13507 Berlin Germany www.mayato.com

mayato Unternehmenspräsentation mayato GmbH Am Borsigturm 9 13507 Berlin Germany www.mayato.com mayato Unternehmenspräsentation mayato GmbH Am Borsigturm 9 13507 Berlin Germany www.mayato.com Wer sind wir? Wir sind ein unabhängiges Beratungs- und Analystenhaus für Business Intelligence Beratungs-

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Der Turbo für neue Tarife. CGI Ratabase. die effiziente Tarifierungslösung für Versicherungen

Der Turbo für neue Tarife. CGI Ratabase. die effiziente Tarifierungslösung für Versicherungen Der Turbo für neue Tarife CGI Ratabase die effiziente Tarifierungslösung für Versicherungen Der Markt erfordert neue Tarife Versicherungskunden erwarten von Finanzdienstleistern heute einen individuellen

Mehr

Was gibt es Neues in der BI Welt

Was gibt es Neues in der BI Welt BI-Kongress 2015 COMBINED THINKING FOR SUCCESS. Was gibt es Neues in der BI Welt Daniel Stecher, Stephan Weber, Adrian Bourcevet Frankfurt, 09. Juni 2015 Zürich, 11. Juni 2015 CubeServ BI-Kongress 2015

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung Die Real Time Performance Management Plattform (RtPM Plattform) ist

Mehr

Survival Guide für Ihr Business Intelligence-Projekt

Survival Guide für Ihr Business Intelligence-Projekt Survival Guide für Ihr Business Intelligence-Projekt Sven Bosinger Solution Architect BI Survival Guide für Ihr BI-Projekt 1 Agenda Was ist Business Intelligence? Leistungsumfang Prozesse Erfolgsfaktoren

Mehr

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Datei: Asklepius DA Flyer_Leistung_2 Seite: 1 von:5 1 Umfassende Datenanalyse Mit Asklepius-DA

Mehr

Analyse von unstrukturierten Daten. Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria

Analyse von unstrukturierten Daten. Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria Analyse von unstrukturierten Daten Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria Evolution von Business Intelligence Manuelle Analyse Berichte Datenbanken (strukturiert) Manuelle Analyse Dashboards

Mehr

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Finance & Banking Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr

Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr Cockpits und Standardreporting mit Infor PM 10 09.30 10.15 Uhr Bernhard Rummich Presales Manager PM Schalten Sie bitte während der Präsentation die Mikrofone Ihrer Telefone aus, um störende Nebengeräusche

Mehr

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Balanced Scorecard Strategien umsetzen. CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Balanced Scorecard Strategien umsetzen CP-BSC ist ein Modul der Corporate Planning Suite. UnternehMenSSteUerUng Mit ViSiOn UnD StrAtegie Strategien umsetzen. Jedes Unternehmen hat strategische Ziele und

Mehr

Anwendertage WDV2012

Anwendertage WDV2012 Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben Thema: Business Intelligence mit Excel 2010 Referent: Dipl. Wirtsch.-Inf. Torsten Kühn PRAXIS-Consultant Alles ist möglich! 1 Torsten Kühn Dipl.

Mehr

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln

Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Click to edit Master title style 1 Michael Bauer Niederlassungsleiter Köln Hamburg, 18. Juni 2009 2009 IBM Corporation Agenda Click to edit Master title style 2 zur Person Wo, Warum.., Was - CPM liefert

Mehr

BICC, Organisation und Kompetenz Das Raiffeisen Solution SAS Competence Center

BICC, Organisation und Kompetenz Das Raiffeisen Solution SAS Competence Center BICC, Organisation und Kompetenz Das Raiffeisen Solution SAS Competence Center Ing. Polzer Markus öffentlich Inhaltsverzeichnis 1 2 3 4 5 6 7 Kurzvorstellung Raiffeisen Solution Business Intelligence Strategie

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 40009 E- Updating your Business Intelligence Skills to Microsoft SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQI) Seminarziel In diesem MS Sql Server 2012 Kurs erwerben Business Intelligence-Spezialisten

Mehr

Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte

Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte Model-based ALM Arbeitsumgebungen à la carte Insight 2013, Nürnberg November 2013 Jens Donig, Dr. Martin Künzle Agenda 01 Einleitung 02 Model-based ALM 03 Demo 04 Lernende Plattform November 2013 Jens

Mehr

IT mit klarer Linie. C R M - M i g r a t i o n. informatik ag. www.ilume.de. ilum:e informatik ag. Customer Relationship Management Migration

IT mit klarer Linie. C R M - M i g r a t i o n. informatik ag. www.ilume.de. ilum:e informatik ag. Customer Relationship Management Migration informatik ag IT mit klarer Linie C R M - M i g r a t i o n www.ilume.de ilum:e informatik ag Customer Relationship Management Migration Vertrieb & Vertriebssteuerung Business Intelligence Siebel Beratung

Mehr

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions Vom OLAP-Tool zur einheitlichen BPM Lösung BI orientiert sich am Business

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Dr. Jürgen Bey IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 170 5713690 Stand: Mai

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

INTENSE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit

INTENSE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit PERFORMANCE AG unser Angebot zur Zusammenarbeit Kooperationsoptionen zwischen Hochschule und Wirtschaft März 2015 Unser Kooperationsidee im Hochschulumfeld Die AG ist ein auf SAP spezialisiertes Beratungsunternehmen

Mehr

intelligenz kann man endlich kaufen

intelligenz kann man endlich kaufen intelligenz kann man endlich kaufen Flexibles Echtzeitreporting. Erweitertes Standardreporting. Ihre Zeit. Ihr Vorteil. bringen sie leben in ihre sap daten SAP-Daten zum Anfassen Holen Sie das Maximum

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch

IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch IBM Smart Analytics System und IBM Cognos BI: Vom Single Point of Truth zum mobilen Cockpit - ein Praxisbericht beim Unternehmen Theo Förch Markus Ruf, Geschäftsführer mip GmbH Jens Kretzschmar, Senior

Mehr

EXASolution als Bestandteil einer BI / DWH- und Kampagnenmanagementlandschaft Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

EXASolution als Bestandteil einer BI / DWH- und Kampagnenmanagementlandschaft Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis EXASolution als Bestandteil einer BI / DWH- und Kampagnenmanagementlandschaft Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis Business Apéro Exasol / SHS VIVEON, Zürich Zürich, 15. November 2011 Dr. Jörg Westermayer

Mehr

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System

Konrad Kastenmeier. Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System Die Plattform für Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office Überblick Microsoft Office System Die Weiterentwicklung von Microsoft Office Microsoft SharePoint Server das unbekannte Wesen Einsatzszenarien

Mehr

Problemstellung. Keine Chance! Ich brauche eine genaue Spezifikation und dann vielleicht in 3-4 Wochen können Sie einen erstes Beispiel haben!

Problemstellung. Keine Chance! Ich brauche eine genaue Spezifikation und dann vielleicht in 3-4 Wochen können Sie einen erstes Beispiel haben! Take aways Mit Power BI wird Excel zum zentralen Tool für Self- Service BI End-End Self-Service Lösungsszenarien werden erstmals möglich Der Information Worker erhält ein flexibles Toolset aus bekannten

Mehr

Business Intelligence braucht mehr Business!

Business Intelligence braucht mehr Business! Business Intelligence braucht mehr Business! Oder: Raus aus der BI-Falle! Dr. Guido Kemper 16. Handelsblatt Jahrestagung: Strategisches IT-Management. München, 25.01.2010 prometis - Management & Technology

Mehr

Self Service BI. - Business Intelligence im Mittelstand - schnelle Ergebnisse, nachhaltige Erfolge

Self Service BI. - Business Intelligence im Mittelstand - schnelle Ergebnisse, nachhaltige Erfolge Self Service BI - Business Intelligence im Mittelstand - schnelle Ergebnisse, nachhaltige Erfolge 04. Juli 2013 Cubeware GmbH zu Gast im Hause der Raber+Märcker GmbH Referent: Uwe van Laak Presales Consultant

Mehr

SHAREPOINT ERFOLGREICH EINFÜHREN

SHAREPOINT ERFOLGREICH EINFÜHREN Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT ERFOLGREICH EINFÜHREN Best Practices aus mehr als 10 Jahren Erfahrung SHAREPOINT ERFOLGREICH EINFÜHREN Best Practices aus mehr als 10 Jahren Erfahrung

Mehr

Business Intelligence für Controller

Business Intelligence für Controller Controllers Best Practice Fachbuch Business Intelligence für Controller Hermann Hebben und Dr. Markus Kottbauer Verlag für ControllingWissen ÄG, Freiburg und Wörthsee Ein Unternehmen der Haufe Mediengruppe

Mehr

Menschen entscheiden über Geschäftserfolg

Menschen entscheiden über Geschäftserfolg 1C01 Die Microsoft Business Intelligence- Plattform: SQL Server 2005, das 2007 Office System und Office Business Applications Steffen Krause Technologieberater Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/steffenk

Mehr

Business Intelligence

Business Intelligence Business Intelligence TOP Priorität für CIOs? Köln 08. Mai 2007 Dr. Wolfgang Martin Analyst, ibond Partner, Ventana Research Advisor und Research Advisor am Institut für Business Intelligence BI TOP Priorität

Mehr