Inhalt. Formelzeichen und Abkürzungen... XV. 1 Einleitung...1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhalt. Formelzeichen und Abkürzungen... XV. 1 Einleitung...1"

Transkript

1 Formelzeichen und Abkürzungen... XV 1 Einleitung Grundlagen zum Schneideneingriff Schneidenform Schneideneingriff Kraft- und Energieverteilung im Schleifprozess Korn- und Bindungsverschleiß Aufbau und Zusammensetzung von Schleifwerkzeugen Kornwerkstoff Natürliche Kornwerkstoffe Synthetische Kornwerkstoffe Bindungen Kunstharzbindung Keramische Bindung Metallische Bindungen Sonstige Bindungen Füll- und Zusatzstoffe Werkzeugaufbau und Bezeichnung Aufbau konventioneller Werkzeuge Bezeichnung konventioneller Werkzeuge Aufbau hochharter Werkzeuge Bezeichnung hochharter Werkzeuge Werkzeugherstellung Herstellung von Werkzeugen mit konventionellen Schleifmitteln Herstellung von Schleifscheiben mit hochharten Schleifmitteln Werkzeugprüfung Härteprüfung Kornausbruchsuntersuchungen Schleifbänder...74

2 X Inhalt Aufbau und Zusammensetzung von Schleifbändern Schleifbarkeit unterschiedlicher Werkstoffe Der Begriff Zerspanbarkeit beim Schleifen Beeinflussung der Werkstoffeigenschaften von Stählen Werkstoffeigenschaften in Abhängigkeit vom Kohlenstoffgehalt Einfluss von Legierungselementen auf die Werkstoffeigenschaften Werkstoffeigenschaften in Abhängigkeit von der Wärmebehandlung Gefüge verschiedener Stahlwerkstoffe Einsatzstähle Vergütungsstähle Nitrierstähle Wälzlagerstähle Werkzeugstähle Nichtrostende, hitzebeständige und hochwarmfeste Stähle Schleifen verschiedener Gefügebestandteile bei Stählen Schleifen von Eisengusswerkstoffen Schleifen von Nickelbasiswerkstoffen Aufbau und Gefüge Eigenschaften und Anwendungsgebiete Schleifverhalten Einflüsse auf den Schleifprozess Schleifen von Titanwerkstoffen Aufbau und Gefüge Eigenschaften und Anwendungsgebiete Schleifverhalten Einflüsse auf den Schleifprozess Schleifen sprödharter Werkstoffe Zerspanungsverhalten sprödharter Werkstoffe Bearbeitung von Hochleistungskeramik Bearbeitung von Glas Silizium Kühlschmierstoffe Grundlagen der Kühlschmierung beim Schleifen Allgemeine Aufgaben Tribosystem Schleifen Anforderungen an Kühlschmierstoffe beim Schleifen Einteilung, Aufbau und Eigenschaften Öle Emulsionen...132

3 XI Wässrige Lösungen Additivierung Einfluss der Kühlschmierung auf den Schleifprozess Kühlschmierstoffart Kühlschmierstoffzuführung Überwachung, Pflege und Entsorgung Schleifen Einsatzvorbereitung Abrichtkinematiken Schärfen Weitere Abrichtverfahren - Sonderverfahren Reinigen Stellgrößen und Wirkmechanismen des Abrichtens Einfluss der Einsatzvorbereitung auf den Schleifprozess Kenngrößen Verfahrensvarianten nach DIN Einleitung Außenrundschleifen Innenrundschleifen Planschleifen Schleifmittel auf Unterlage Sonstige Verfahrensvarianten Zahnflankenschleifen Verzahnungshonen Prozessgestaltung Einfluss der Stell- und Prozesskenngrößen auf das Ergebnis Einfluss des Werkzeugs auf das Ergebnis Mehrstufige Prozessführung Störgrößen Anwendungsbeispiele Außenrund-Umfangs-Querschleifen Außenrund-Formschleifen Innenrund-Umfangs-Querschleifen Spitzenloses Einstechschleifen Plan-Umfangs-Querschleifen Honen Kinematische Grundlagen Honwerkzeuge und deren Aufbereitung Honleisten mit Korund oder Siliziumkarbid Honleisten mit Bornitrid- und Diamantbelag...352

4 XII Inhalt 7.3 Einflüsse auf Prozessverlauf und Arbeitsergebnis Stellgrößen Werkzeuggestalt und Spezifikation Werkstückbeschaffenheit Hilfsmittel Anwendungsbeispiele Plateauhonen Zahnradhonen außenverzahnter Stirnräder mit innenverzahntem Werkzeug Laserhonen Läppen und Polieren Läppen Grundlagen Zusammensetzung der Werkzeuge und Betriebsmittel Hilfsmittel Stellgrößen Anwendungen Polieren Grundlagen Aufbau und Zusammensetzung der Werkzeuge Hilfsmittel Stellgrößen Sonderverfahren Strahlspanen Wirkprinzip, Prozesseingangsgrößen und Strahlkenngrößen Verfahrensvarianten und Anwendungen Gleitschleifen Wirkprinzip Verfahrensvarianten und Anwendungen Einfluss der Prozesseingangsgrößen auf das Arbeitsergebnis Trennen mit geometrisch unbestimmten Schneiden Trennschleifen Multi-Wire-Slicing (MWS) Innenlochsägen Prozessüberwachung Notwendigkeit der Prozessüberwachung Sensoren für die Prozessüberwachung...446

5 XIII Kraftsensoren Stromsensoren AE-Sensoren Anfunkkontrolle Kollisionsüberwachung Abrichtüberwachung Standzeitüberwachung beim Schleifen durch AE Überwachung des Schleifscheibenverschleißes durch den AE-Effektivwert Detektion von Ratterschwingungen Stufenerkennung als Element einer sicheren Prozessüberwachung Überwachung der Werkstückeigenschaften Zuverlässigkeit der Prozessüberwachung Literatur Sachwortverzeichnis...491

FERTIGUNGSVERFAHREN BAND1 Drehen, Fräsen, Bohren

FERTIGUNGSVERFAHREN BAND1 Drehen, Fräsen, Bohren Studium und Praxis FERTIGUNGSVERFAHREN BAND1 Drehen, Fräsen, Bohren Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Wilfried König Vierte Auflage Verlag des Vereins Deutscher Ingenieure Düsseldorf Ш Inhalt 1 Einleitung 1 2 Werkstückgenauigkeit

Mehr

Anwendungsen von Schleifen: Rund- und Flachschleifen, Schärfen von Werkzeugen, Entgraten, Trennschneiden.

Anwendungsen von Schleifen: Rund- und Flachschleifen, Schärfen von Werkzeugen, Entgraten, Trennschneiden. 10. 10.1. Allgemeines ist ein spanendes Fertigungsverfahren mit geometrisch unbestimmten Schneiden, die aus einer Vielzahl gebundener Körner aus natürlichen oder synthetischen Schleifmitteln bestehen.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung... 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 1 2 Fertigungsmesstechnik und Werkstückqualität... 3 2.1 Fertigungsstörungen und Fertigungshistorie... 3 2.2 Messen und Prüfen... 9 2.2.1 Messfehler... 10 2.2.2 Makro-

Mehr

Fertigungsverfahren 1

Fertigungsverfahren 1 Fritz Klocke Wilfried König Fertigungsverfahren 1 Drehen, Fräsen, Bohren Achte Auflage 4y Springer Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 2 Fertigungsmesstechnik und Werkstückqualität 3 2.1 Fertigungsstörungen

Mehr

Inhalt. 2 Spanbildung Spanbildungsarten Spanwurzeluntersuchungen Scherebenenmodell 29 Fragen 35 Literatur 36

Inhalt. 2 Spanbildung Spanbildungsarten Spanwurzeluntersuchungen Scherebenenmodell 29 Fragen 35 Literatur 36 Inhalt 1 Einführung in die Zerspantechnik 1 1.1 Wirtschaftliche Bedeutung 1 1.2 Gliederung 3 1.3 Bewegungen, Schneidkeil und Eingriffsgrößen 4 1.4 Zerspanprozess als System 8 1.5 Verfahrensarten und Eingriffsgrößen

Mehr

Dr.-Ing. habil. Jörg Wollnack SM.1. Voumard. Schleifmaschinen. Kellenberger

Dr.-Ing. habil. Jörg Wollnack SM.1. Voumard. Schleifmaschinen. Kellenberger 17.05.2008 SM.1 Voumard Schleifmaschinen Kellenberger 17.05.2008 SM.2 17.05.2008 SM.3 17.05.2008 SM.4 17.05.2008 PROF.DR.-ING. K.RALL TUHH 9-2669 - 8 SM.5 Schleifkörner Bindung Elektrorund Siliziumkarbid

Mehr

2.1 Begriffe Beeinflussung von Phasengleichgewichten... 17

2.1 Begriffe Beeinflussung von Phasengleichgewichten... 17 III 1 SYSTEMATIK DER STÄHLE 1 1.1 Europäische Normung 1 1.2 Einteilung der Stähle nach Hauptgüteklassen... 2 1.2.1 Unlegierte Stähle 2 1.2.2 Nicht rostende Stähle 4 1.2.3 Andere legierte Stähle 5 1.3 Bezeichnungssystem

Mehr

Modul Konventionelle Fertigung Schleifen

Modul Konventionelle Fertigung Schleifen 5. Auflage Juni 2014 Modul Konventionelle Fertigung Schleifen Inhaltsverzeichnis Schleifen 7 Vorschriften zur Arbeitssicherheit 10 Schleifmittel 11 Spannen von Werkstücken 21 Schleifvorgänge 23 Art. Nr.

Mehr

Einteilung der Stähle nach

Einteilung der Stähle nach Einteilung der Stähle nach chemischer Zusammensetzung und Gebrauchseigenschaft Unlegierter legierter Stahl, nicht rostender Stahl, Qualitätsstahl, Edelstahl Gefügeausbildung ferritischer, perlitischer,

Mehr

Inhaltsverzeichnis VIII. 1 Einleitung... 1

Inhaltsverzeichnis VIII. 1 Einleitung... 1 VIII Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 1 2 Grundlagen der Zerspanung am Beispiel Drehen... 4 2.1 Flächen, Schneiden und Ecken am Schneidkeil nach DIN 6581... 4 2.2 Bezugsebenen... 5 2.3 Winkel am Schneidkeil...

Mehr

Werkzeuge und Werkzeugmaschinen für die spanende Metallbearbeitung

Werkzeuge und Werkzeugmaschinen für die spanende Metallbearbeitung Werkzeuge und Werkzeugmaschinen für die spanende Metallbearbeitung Von D. H. Bruins und Hans-Jürgen Dräger Neuausgabe in drei Teilen Teil 1 Werkzeuge Zerspanungslehre, Schneid- und Hilfsstoffe, Standardwerkzeuge,

Mehr

Wirtschaftliche Fertigung mit Schleifen downloaded from by on September 24, 2017

Wirtschaftliche Fertigung mit Schleifen downloaded from  by on September 24, 2017 145 Schlusswort Ich habe mich bemüht, meine Ansichten und Erfahrungen dem Leser zu vermitteln. Sehr viele Kleinigkeiten wurden nicht niedergeschrieben. Meistens ist es jedoch die Vielzahl der Kleinigkeiten,

Mehr

TYROLIT IHR PARTNER IN DER WÄLZLAGERINDUSTRIE SCHLEIFWERKZEUGE FÜR WÄLZLAGER- RINGE UND KOMPONENTEN

TYROLIT IHR PARTNER IN DER WÄLZLAGERINDUSTRIE SCHLEIFWERKZEUGE FÜR WÄLZLAGER- RINGE UND KOMPONENTEN TYROLIT IHR PARTNER IN DER WÄLZLAGERINDUSTRIE SCHLEIFWERKZEUGE FÜR WÄLZLAGER- RINGE UND KOMPONENTEN Ein Unternehmen der SWAROVSKI Gruppe www.tyrolit.com TYROLIT GRUPPE 2 TYROLIT Gruppe Ein globales Unternehmen

Mehr

Bornitrid- werkzeuge zum Innen- schleifen

Bornitrid- werkzeuge zum Innen- schleifen Diamantund Bornitrid- werkzeuge zum Innen- schleifen en 1 Inhaltsverzeichnis Dieser Katalog beinhaltet das gängige Programm an Schleifstiften und Schleifscheiben in unterschiedlichen Bindungen, Körnungsgrößen

Mehr

Diamant- /CBN- Schleif- und Trennscheiben

Diamant- /CBN- Schleif- und Trennscheiben Diamant- /CBN- Schleif- und Trennscheiben KRAUS & WINTER SARENWEG 8-1 97 HAMBURG Tel. ++9 (0)0 917-0 Fax ++9 (0)0 917-8 Internet: www.kraus-und-winter.de e-mail: info@kraus-und-winter.de 01.01.01 0 Informationen

Mehr

Praxis der Zerspantechnik

Praxis der Zerspantechnik Heinz Tschätsch Jochen Dietrich Praxis der Zerspantechnik Verfahren, Werkzeuge, Berechnung 10., überarbeitete und aktualisierte Auflage Mit 351 Abbildungen und 139 Tabellen PRAXIS VIEWEG+ TEUBNER Inhaltsverzeichnis

Mehr

Fortschritt-Berichte VDI

Fortschritt-Berichte VDI Fortschritt-Berichte VDI Reihe 2 Fertigungstechnik Dipl.-Ing. Dietmar Walter Kramer, Zürich Nr. 505 ECD-Schleifen Neue Möglichkeit in der schleiftechnischen Bearbeitung von Wendeschneidplatten aus modernen

Mehr

8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle)

8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle) 8. Bezeichnung der Stähle DIN EN 10020: (Einteilung der Stähle) - Stähle sind Fe-C-Legierungen mit weniger als 2%C, Fe hat den größten %-Anteil in der Legierung, - Einteilung nach chem. Zusammensetzung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Werner Degner, Hans Lutze, Erhard Smejkal. Spanende Formung. Theorie, Berechnung, Richtwerte ISBN:

Inhaltsverzeichnis. Werner Degner, Hans Lutze, Erhard Smejkal. Spanende Formung. Theorie, Berechnung, Richtwerte ISBN: Inhaltsverzeichnis Werner Degner, Hans Lutze, Erhard Smejkal Spanende Formung Theorie, Berechnung, Richtwerte ISBN: 978-3-446-41713-7 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41713-7

Mehr

Spanende Formung. Theorie, Berechnung, Richtwerte HANSER. Werner Degner/Hans Lutze/Erhard Smejkal. 15., neu bearbeitete Auflage

Spanende Formung. Theorie, Berechnung, Richtwerte HANSER. Werner Degner/Hans Lutze/Erhard Smejkal. 15., neu bearbeitete Auflage Werner Degner/Hans Lutze/Erhard Smejkal Spanende Formung Theorie, Berechnung, Richtwerte 15., neu bearbeitete Auflage Mit 193 Bildern, 140 Tafeln sowie einer CD-ROM HANSER Inhaltsverzeichnis Einleitung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A Drehen 9. Einleitung 1. Formelzeichen 3

Inhaltsverzeichnis. A Drehen 9. Einleitung 1. Formelzeichen 3 VII Einleitung 1 Formelzeichen 3 A Drehen 9 1 Drehwerkzeuge 9 1.1 Schneidstoffe 9 1.1.1 Unlegierter und niedrig legierter Werkzeugstahl 11 1.1.2 Schnellarbeitsstahl 11 1.1.3 Hartmetall 12 1.1.4 Schneidkeramik

Mehr

2 Spanbildung Vorgänge an der Schneide Aufbauschneiden Scheinspanbildung 18 Schrifttum 20

2 Spanbildung Vorgänge an der Schneide Aufbauschneiden Scheinspanbildung 18 Schrifttum 20 Inhaltsübersicht 1 Einführung 1 1.1 Geschichtliche Entwicklung 1 1.2 Stand der spanenden Aluminiumbearbeitung 6 1.3 Kinematik der Spanungsprozesse und Schneidkeilgeometrie 10 Schrifttum 12 2 Spanbildung

Mehr

Bornitridwerkzeuge. zum Innenschleifen

Bornitridwerkzeuge. zum Innenschleifen Diamantund Bornitridwerkzeuge zum Innenschleifen 1 Inhaltsverzeichnis Dieser Katalog beinhaltet das gängige Programm an Schleifstiften und Schleifscheiben in unterschiedlichen Bindungen, Körnungsgrößen

Mehr

Die Evolution im Trochoidalfräsen

Die Evolution im Trochoidalfräsen New Juli 2016 Neue Produkte für den Zerspanungstechniker Die Evolution im Trochoidalfräsen CircularLine Schaftfräser verkürzen Bearbeitungszeiten und verlängern Standzeiten TOTAL TOOLING=QUALITÄT x SERVICE

Mehr

Effizienz im HSS-Bereich

Effizienz im HSS-Bereich New Juni 2017 Neue Produkte für den Zerspanungstechniker Effizienz im HSS-Bereich Der neue HSS-E-PM UNI Bohrer schließt die Lücke zwischen HSS und VHM TOTAL TOOLING=QUALITÄT x SERVICE 2 WNT Deutschland

Mehr

Alles aus einer Hand vom ersten bis zum letzten Schliff.

Alles aus einer Hand vom ersten bis zum letzten Schliff. Alles aus einer Hand vom ersten bis zum letzten Schliff. Kurbelwellenbearbeitung auf höchstem Niveau mit Hermes CBN-Kurbelwellenscheiben und Hermes Korund-Schleiffolie FB 637 SCHLEIFWERKZEUGE Hermes CBN-Kurbelwellenschei

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung... 1 K.-D. Kühn

Inhaltsverzeichnis. 1 Einführung... 1 K.-D. Kühn Inhaltsverzeichnis 1 Einführung................................. 1 K.-D. Kühn 2 Urformen.................................. 7 A. H. Fritz et al. 2.1 Urformen durch Gießen...................... 7 2.1.1 Grundbegriffe

Mehr

Versuchsfeldübung. Feinbearbeitung. Titel. Schleifen, Läppen, Honen. Übungen im Versuchsfeld: Feinbearbeitung. ÜiV Feinbearbeitung Folie 1

Versuchsfeldübung. Feinbearbeitung. Titel. Schleifen, Läppen, Honen. Übungen im Versuchsfeld: Feinbearbeitung. ÜiV Feinbearbeitung Folie 1 Titel Versuchsfeldübung Feinbearbeitung Schleifen, Läppen, Honen Folie 1 Einordnung des Trennens in die DIN 8580 Ausgangszustand Transformation Endzustand Verfahren zur Gewinnung erster Form aus dem formlosen

Mehr

Edelstahl. Dr. rer. nat. Sigurd Lohmeyer

Edelstahl. Dr. rer. nat. Sigurd Lohmeyer Edelstahl Dr. Sven Ekerot Dr.-Ing. Werner Küppers Prof. Dr. rer. nat. Bruno Predel Dr.-Ing. Karl Schmitz Dr. rer. nat. Franz Schreiber Dr.-Ing. Dietmar Schulz Dr.-Ing. Rolf Zeller Kontakt & Studium Band

Mehr

Fertigungstechnik fur Wirtschaftsingenieure

Fertigungstechnik fur Wirtschaftsingenieure Reinhard Koether/Wolfgang Rau Fertigungstechnik fur Wirtschaftsingenieure Mit 300 Bildern und 30 Obungsaufgaben Carl Hanser Verlag Munchen Wien Inhalt 1 Grundlagen 10 1.1 Aufgaben der Fertigungstechnik

Mehr

Einführung in die Fertigungstechnik

Einführung in die Fertigungstechnik Engelbert Westkämper, Hans-Jürgen Warnecke Einführung in die Fertigungstechnik 7., bearbeitete und ergänzte Auflage Mit 229 Abbildungen und 10 Tabellen unter Mitarbeit von Markus Decker m Teubner Inhaltsverzeichnis

Mehr

SPANEN mit geometrisch unbestimmten Schneiden (DIN 8580) Spanen mit gebundenem Korn (Schleifen mit Schleifkörpern und Schleifbändern und Honen)

SPANEN mit geometrisch unbestimmten Schneiden (DIN 8580) Spanen mit gebundenem Korn (Schleifen mit Schleifkörpern und Schleifbändern und Honen) SPANEN mit geometrisch unbestimmten Schneiden (DIN 8580) Spanen mit gebundenem Korn (Schleifen mit Schleifkörpern und Schleifbändern und Honen) Spanen mit ungebundenem Korn (Läppen, Gleitschleifen und

Mehr

QUALITY DIAMOND FOR BRILLIANT TOOLS CERAMIKRON. Familie der Mikrokörnungen

QUALITY DIAMOND FOR BRILLIANT TOOLS CERAMIKRON. Familie der Mikrokörnungen QUALITY DIAMOND FOR BRILLIANT TOOLS CERAMIKRON Familie der Mikrokörnungen CERATONIA liefert seit 1996 Diamantrohstoffe in die Werkzeugindustrie und hat sich einen Namen für Qualität und Service gemacht.

Mehr

Verzeichnis der Schleifmittelnormen

Verzeichnis der Schleifmittelnormen Verzeichnis der Schleifmittelnormen (Stand: Oktober 2017, zuletzt geänderte Einträge in rot) Verzeichnis der aktuellen Schleifmittelnormen (DIN, EN, ISO inkl. Normentwürfe sowie VDI- Richtlinien) unterteilt

Mehr

Schleifscheiben und Schleifstifte, Diamant- und CBN-Werkzeuge. Schweizer Schleifwerkzeuge

Schleifscheiben und Schleifstifte, Diamant- und CBN-Werkzeuge. Schweizer Schleifwerkzeuge Schleifscheiben und Schleifstifte, Diamant- und CBN-Werkzeuge. Schweizer Schleifwerkzeuge Beste Schweizer Qualität. Im Kleinen wie im Grossen. Schleifscheiben Haefeli-Schleifscheiben zum Präzisionsschleifen

Mehr

Butzbacher Schleifscheiben

Butzbacher Schleifscheiben CBN- und iamantwerkzeuge Schleifmittelsysteme für optimale Fertigungsprozesse Butzbacher Schleifscheiben... alles im Schliff Produktübersicht ( 1 ) Butzbacher Schleifmittel-erke Gmb Unsere rfahrung in

Mehr

Perfektion die rund läuft. PROGRAMM 1 WERKZEUGSCHLEIFEN

Perfektion die rund läuft. PROGRAMM 1 WERKZEUGSCHLEIFEN Perfektion die rund läuft. ROGRAMM PROGRAMM 1 WERKZEUGSCHLEIFEN Editorial Liebe Geschäftsfreunde, sehr geehrte Interessenten, bevor Sie in unserem neuen Katalog blättern, möchten wir Ihnen noch ein wenig

Mehr

Schleifen Referat WSFT Bischof Martin und Fritz Andreas

Schleifen Referat WSFT Bischof Martin und Fritz Andreas Schleifen Referat WSFT Bischf Martin und Fritz Andreas Definitin Schleifen ist ein spanendes Fertigungsverfahren mit vielschneidigen Werkzeugen, deren gemetrisch unbestimmte Schneiden vn einer Vielzahl

Mehr

Qualität Made in Germany seit Metall flexibel bearbeiten mit ARTIFEX. Wir sorgen für perfekte Oberflächen.

Qualität Made in Germany seit Metall flexibel bearbeiten mit ARTIFEX. Wir sorgen für perfekte Oberflächen. Qualität Made in Germany seit 1924 Metall flexibel bearbeiten mit ARTIFEX Wir sorgen für perfekte Oberflächen. ARTIFEX Ihr Partner für Metallbearbeitung Sie haben die Oberflächen, wir sorgen für das Finish.

Mehr

fürtiefschliff auf Hartmetall

fürtiefschliff auf Hartmetall 3M (Schweiz) AG Schleifsysteme Eggstrasse 93 8803 Rüschlikon neu 3M 650HJ Hochleistungsschleifscheibe fürtiefschliff auf Hartmetall Erhöhte Oberflächenqualität Ihrer Werkzeuge sowie gesteigerte Produktivität.

Mehr

Kleine Werkstoffkunde für das Schweißen von Stahl und Eisen. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage

Kleine Werkstoffkunde für das Schweißen von Stahl und Eisen. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage Lohrmann. Lueb Kleine Werkstoffkunde für das Schweißen von Stahl und Eisen 8., überarbeitete und erweiterte Auflage Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 8. Auflage 1 Entwicklung der Eisen- und Stahlerzeugung

Mehr

6/2009. Technische Fachzeitschrift für: Werkzeugschleifmaschinen Rundschleifmaschinen Flachschleifmaschinen Gleitschleiftechnik

6/2009. Technische Fachzeitschrift für: Werkzeugschleifmaschinen Rundschleifmaschinen Flachschleifmaschinen Gleitschleiftechnik 6/2009 Technische Fachzeitschrift für: Werkzeugschleifmaschinen Rundschleifmaschinen Flachschleifmaschinen Gleitschleiftechnik Läppen und Honen Schleif- und Poliermittel Abrichtgeräte und -werkzeuge CNC-Steuerungen

Mehr

Verzeichnis der Schleifmittelnormen

Verzeichnis der Schleifmittelnormen Verzeichnis der Schleifmittelnormen Stand: Februar 2018, zuletzt geänderte Einträge in rot Verzeichnis der aktuellen Schleifmittelnormen (DIN, EN, ISO inkl. Normentwürfe sowie VDI Richtlinien) unterteilt

Mehr

schnarrenberger CBN- und Diamant-Schleifwerkzeuge in keramischer Bindung Qualität mit Zukunft 8/08

schnarrenberger CBN- und Diamant-Schleifwerkzeuge in keramischer Bindung Qualität mit Zukunft 8/08 schnarrenberger Qualität mit Zukunft CBN- und Diamant-Schleifwerkzeuge 8/08 in keramischer Bindung INHALTSVERZEICHNIS SEITE Einleitung 3 Keramische Bindungen 4 Schleifscheibenaufbau 5 Abrichten der keram.

Mehr

Inhaltsverzeichnis V111

Inhaltsverzeichnis V111 V111 1 Einleitung... I Grundlagen der Zerspanung am Beispiel Drehen... 2.1 Flächen. Schneiden und Ecken am Schneidkeil nach DIN 6581... 2.2 Bezugsebenen... 2.3 Winkel am Schneidkeil... 2.3.1 Winkel. die

Mehr

Hon- und Superfinishsteine für den richtigen Schliff

Hon- und Superfinishsteine für den richtigen Schliff Hon- und Superfinishsteine für den richtigen Schliff Das Erfolgsprogramm für beste Oberflächen Vielfalt für den richtigen Schliff Der Einsatz von leistungsfähigen Schleifwerkzeugen ist heute ein wichtiger

Mehr

Inhaltsverzeichnis VIII

Inhaltsverzeichnis VIII A Grundlagen der Eisenwerkstoffe 3 A.1 Konstitution............................. 3 A.1.1 Reines Eisen........................ 5 A.1.2 Eisen-Kohlenstoff...................... 9 A.1.2.1 System Eisen-Zementit.............

Mehr

NEU! Diamond Dressing System. zum CNCgesteuerten. Abrichten von keramisch gebundenen Diamant-Schleifscheiben. und anderen

NEU! Diamond Dressing System. zum CNCgesteuerten. Abrichten von keramisch gebundenen Diamant-Schleifscheiben. und anderen NEU! Diamond Dressing System zum CNCgesteuerten Abrichten von keramisch gebundenen Diamant-Schleifscheiben (V+) und anderen 1 Profilbeispiele Komplexe Profile in einem Arbeitsgang erstellen Mit diesem

Mehr

Hermes Schleifkörper SCHLEIFKÖRPER

Hermes Schleifkörper SCHLEIFKÖRPER Hermes Schleifkörper SCHLEIFKÖRPER Schleifprozesse unterliegen einem ständigen Wandel, der regelmäßig eine Verbesserung von Werkstückqualität und Prozessproduktivität zum Ziel hat. Dies wird über neue

Mehr

Freiwilliger Übungstest 2 Wärmebehandlungen, physikalische Eigenschaften, Legierungen

Freiwilliger Übungstest 2 Wärmebehandlungen, physikalische Eigenschaften, Legierungen Werkstoffe und Fertigung I Wintersemester 2003/04 Freiwilliger Übungstest 2 Wärmebehandlungen, physikalische Eigenschaften, Legierungen Donnerstag, 13. Mai 2004, 08.15 10.00 Uhr Name Vorname Legi-Nummer

Mehr

präzision SCHLEIFEN SCHÄRFEN TRENNEN ABRICHTEN

präzision SCHLEIFEN SCHÄRFEN TRENNEN ABRICHTEN präzision SCHLEIFEN SCHÄRFEN TRENNEN ABRICHTEN SCHLEIFEn schleifverfahren einsatzgebiete zielgruppen Innenrundschleifen Aussenrundschleifen Werkzeugschleifen Handgeführtes Schleifen Unlegierte Stähle,

Mehr

8 Produktherstellung. Titel. 8.3 Trennen Trennen II Spanen mit geometrisch unbestimmter Schneide - Einleitung - Schleifen.

8 Produktherstellung. Titel. 8.3 Trennen Trennen II Spanen mit geometrisch unbestimmter Schneide - Einleitung - Schleifen. 8 Produktherstellung Titel Produktionstechnik II VL 5: Trennen II 8.3 Trennen 8.3.2 Trennen II Spanen mit geometrisch unbestimmter Schneide - Einleitung - Schleifen - Honen - Läppen Einordnung des Trennens

Mehr

TYROLIT IHR PARTNER IN DER AUTOMOBILINDUSTRIE SCHLEIFWERKZEUGE ZUR BEARBEITUNG VON MOTORKOMPONENTEN

TYROLIT IHR PARTNER IN DER AUTOMOBILINDUSTRIE SCHLEIFWERKZEUGE ZUR BEARBEITUNG VON MOTORKOMPONENTEN TYROLIT IHR PARTNER IN DER AUTOMOBILINDUSTRIE SCHLEIFWERKZEUGE ZUR BEARBEITUNG VON MOTORKOMPONENTEN Ein Unternehmen der SWAROVSKI Gruppe www.tyrolit.com TYROLIT GRUPPE 2 TYROLIT Gruppe Ein globales Unternehmen

Mehr

LIEFERPROGRAMM. NICHTROSTENDE, SÄURE- UND HITZEBESTÄNDIGE STÄHLE EDELBAUSTÄHLE

LIEFERPROGRAMM.  NICHTROSTENDE, SÄURE- UND HITZEBESTÄNDIGE STÄHLE EDELBAUSTÄHLE LIEFERPROGRAMM NICHTROSTENDE, SÄURE- UND HITZEBESTÄNDIGE STÄHLE EDELBAUSTÄHLE www.uddeholm.de WERKSTOFFE UND ABMESSUNGEN ROSTFREI KOMPAKT Produktlösungen aus dem Bereich der nichtrostenden, säure- und

Mehr

Zerspantechnik. Eberhard Paucksch. 8., verbesserte Auflage. Mit 264 Bildern und 28 Tabellen

Zerspantechnik. Eberhard Paucksch. 8., verbesserte Auflage. Mit 264 Bildern und 28 Tabellen Eberhard Paucksch 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Zerspantechnik 8., verbesserte Auflage Mit 264

Mehr

1. Einleitung Werkstoffkundliche Grundlagen 17

1. Einleitung Werkstoffkundliche Grundlagen 17 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 13. 1.1. Gegenstand der Werkstoffkunde 13 1.2. Einteilung der Werkstoffkunde 14 1.3. Technische und ökonomische Bedeutung der Werkstoffkunde.. 15. Aufgaben 1.1 bis 1.6

Mehr

SCHLEIFEN UND POLIEREN IN DER METALLWARENINDUSTRIE VON HUGO KRAUSE ING.-CIIEMIKER FÜR METALL OBERFLÄCHEN- BEHANDLUNG

SCHLEIFEN UND POLIEREN IN DER METALLWARENINDUSTRIE VON HUGO KRAUSE ING.-CIIEMIKER FÜR METALL OBERFLÄCHEN- BEHANDLUNG SCHLEIFEN UND POLIEREN IN DER METALLWARENINDUSTRIE VON HUGO KRAUSE ING.-CIIEMIKER FÜR METALL OBERFLÄCHEN- BEHANDLUNG ZWEITE VERMEHRTE UND VERBESSERTE AUFLAGE / MIT 63 ABBILDUNGEN Veröffentlicht unter der

Mehr

Hermes Superabrasives. CBN- und Diamantschleifwerkzeuge in keramischer Bindung

Hermes Superabrasives. CBN- und Diamantschleifwerkzeuge in keramischer Bindung S c h l e i f k ö r p e r Hermes Superabrasives CBN- und Diamantschleifwerkzeuge in keramischer Bindung Inhalt Hermes Unternehmens-Gruppe Die Hermes Unternehmens-Gruppe.......... 4 Hermes Schleifkörper

Mehr

Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure

Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure Reinhard Koether, Wolfgang Rau Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure ISBN-10: 3-446-41274-3 ISBN-13: 978-3-446-41274-3 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41274-3

Mehr

Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure

Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure Reinhard Koether / Wolfgang Rau Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure 3., aktualisierte Auflage v^,,^,.y),,< '' Mit 474 Abbildungen HANSER Inhalt 1 Grundlagen.«. 10 1.1 Aufgaben der Fertigungstechnik

Mehr

Hans Bems. Wemer Theisen. Eisenwerkstoffe Stahl und Gusseisen. 4. bearbeitete Auflage. ttj Springer

Hans Bems. Wemer Theisen. Eisenwerkstoffe Stahl und Gusseisen. 4. bearbeitete Auflage. ttj Springer Hans Bems. Wemer Theisen Eisenwerkstoffe Stahl und Gusseisen 4. bearbeitete Auflage ttj Springer Inhaltsverzeichnis A Grundlagen der Eisenwerkstoffe 3 A.1 Konstitution. 3 A.1.1 Reines Eisen. 5 A.1.2 Eisen-Kohlenstoff.

Mehr

BLANKSTAHL LIEFERPROGRAMM BLANKSTAHL BUCHER STAHL

BLANKSTAHL LIEFERPROGRAMM BLANKSTAHL BUCHER STAHL 2 BLANKSTAHL LIEFERPROGRAMM BLANKSTAHL 22 WERKSTOFFE & EINSATZBEREICHE TECHNISCHE INFORMATIONEN / CHARAKTERISTIK Bezeichnung: S2JR Werkstoffnuer: Zustand: Normen: 1.02 gezogen +C / geschält + SH / geschliffen

Mehr

CBN- und Diamantwerkzeuge für die Präzisionsbearbeitung

CBN- und Diamantwerkzeuge für die Präzisionsbearbeitung CBN- und Diamantwerkzeuge für die 378 Technische Informationen 381 CBN-/Diamantwerkzeuge, keramisch gebunden 387 CBN-/Diamantwerkzeuge, galvanisch belegt Produktlinien-Kennzeichnung Die Produktlinien werden

Mehr

Deutsche Diamantwerkzeuge GmbH

Deutsche Diamantwerkzeuge GmbH Schleifen mit DIAMANT UND CBN Gronauer Strasse 33 61194 Niddatal, Germany Tel.: +49 (0) 6034 / 9059471 Fax: +49 (0) 6034 / 9059472 info@ddw-diamant.de www.ddw-diamant.de Deutsche Diamantwerkzeuge GmbH

Mehr

EIN PARADIGMEN- WECHSEL DER BINDUNGS- TECHNOLOGIE

EIN PARADIGMEN- WECHSEL DER BINDUNGS- TECHNOLOGIE REVOLUTIONÄRE BINDUNGSTECHNOLOGIE EIN PARADIGMEN- WECHSEL DER BINDUNGS- TECHNOLOGIE KÜHL SCHLEIFEND HOHE LEBENSDAUER HERVORRAGEND ABRICHTBAR REVOLUTIONÄRE BINDUNGSTECHNOLOGIE PARADIGM: EIN QUANTENSPRUNG

Mehr

Technologie- Seminare Zerspantechnik Schleiftechnik Spitzenlosschleifen Umformtechnik

Technologie- Seminare Zerspantechnik Schleiftechnik Spitzenlosschleifen Umformtechnik Technologie- Seminare 2013 Zerspantechnik Schleiftechnik Spitzenlosschleifen Umformtechnik Seminarübersicht Seminar 1 Basisseminar Zerspantechnik Seminar 2 Basisseminar Schleiftechnik Seminar 3 Vertiefungsseminar

Mehr

Optimale Lösungen für Ihre Oberfläche

Optimale Lösungen für Ihre Oberfläche Optimale Lösungen für Ihre Oberfläche HERAUSRAGENDE TECHNOLOGISCHE QUALITÄT OPTIMALE LÖSUNGEN FÜR IHRE OBERFLÄCHE Granulat-Technologie Bei Granulatprodukten werden einzelne Schleifkörner durch Bindungen

Mehr

Echt STARCKE. Seit 1829.

Echt STARCKE. Seit 1829. Echt STARCKE. Seit 1829. www.starcke.de Seite 2 ERSTKLASSIGKEIT IST KEIN ZUFALL. S chleifmittel von STARCKE sind typisch Made in Germany". Das bedeutet für Kunden und Partner weltweit: Sie verlassen sich

Mehr

Spezialist. für PräzisionsSchleifscheiben DIAMANT - & CBN SCHLEIFSCHEIBEN. Lieferprogramm

Spezialist. für PräzisionsSchleifscheiben DIAMANT - & CBN SCHLEIFSCHEIBEN. Lieferprogramm Spezialist für PräzisionsSchleifscheiben Lieferprogramm DIAMANT - & CBN SCHLEIFSCHEIBEN 1 TRIGONAL bietet seinen Kunden anwenderspezifi sche und wirtschaftliche Problemlösungen und Verfahren für jede Aufgabenstellung.

Mehr

HERAUSRAGENDE TECHNOLOGISCHE QUALITÄT SEIT 1885

HERAUSRAGENDE TECHNOLOGISCHE QUALITÄT SEIT 1885 KERAMISCH GEBUNDENE UMFANGS- SCHLEIFSCHEIBEN FÜR METALL UND NICHTMETALL HERAUSRAGENDE TECHNOLOGISCHE QUALITÄT SEIT 1885 Die neue Produktreihe an Norton Vulcan Bank- und Schleifbockscheiben bietet eine

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Reinhard Koether, Wolfgang Rau. Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure. ISBN (Buch):

Inhaltsverzeichnis. Reinhard Koether, Wolfgang Rau. Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure. ISBN (Buch): Inhaltsverzeichnis Reinhard Koether, Wolfgang Rau Fertigungstechnik für Wirtschaftsingenieure ISBN (Buch): 978-3-446-43084-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-43084-6

Mehr

Hermes Superabrasives

Hermes Superabrasives SCHLEIFKÖRPER Hermes Superabrasives CBN- und Diamantschleifwerkzeuge in keramischer Bindung Inhalt HERMES KOMPETENTER ANSPRECHPARTNER IN SACHEN SCHLEIFEN WELTWEIT Bei Hermes hat Tradition Zukunft.....................

Mehr

Elemente der Fertigungstechnik Planung. Prof. Dr.-Ing. Paul Diersen. 2. Fertigungsverfahren 2.2 Spanende Verfahren

Elemente der Fertigungstechnik Planung. Prof. Dr.-Ing. Paul Diersen. 2. Fertigungsverfahren 2.2 Spanende Verfahren Elemente der Fertigungstechnik Planung Prof. Dr.-Ing. Paul Diersen 2. Fertigungsverfahren 2.2 Spanende Verfahren Prof. Dr.-Ing. Paul Diersen Fakultät II Maschinenbau Hochschule Hannover LFP - Labor für

Mehr

Stehende Diamant- Abrichtwerkzeuge. Spezial-Nadelfliesen für besonders prozesssicheres

Stehende Diamant- Abrichtwerkzeuge. Spezial-Nadelfliesen für besonders prozesssicheres Stehende Diamant- Abrichtwerkzeuge Spezial-Nadelfliesen für besonders prozesssicheres Abrichten 1 WINTER-Spezial-Nadelfliesen / Werkzeugauswahl 1. Schritt Auswahl (ein- oder mehrreihig) oder synthetischer

Mehr

3M Deutschland GmbH. Schleif- und Poliersysteme. Produktleitfaden. 3MSchleif- werkzeuge. für die Bandschleifmaschine

3M Deutschland GmbH. Schleif- und Poliersysteme. Produktleitfaden. 3MSchleif- werkzeuge. für die Bandschleifmaschine 3M Deutschland GmbH Schleif- und Poliersysteme Produktleitfaden 3MSchleif- werkzeuge für die Bandschleifmaschine 3 Auf das richtige kommt es an Bandschleifmaschinen werden in den unterschiedlichsten Bereichen

Mehr

FEINBEARBEITUNGSVERFAHREN

FEINBEARBEITUNGSVERFAHREN 1 FEINBEARBEITUNGSVERFAHREN Trennen Zerteilen: Feinschneiden Anwendungsbereiche des Feinschneidens Grundlagen zum Feinschneiden Verfahrensablauf des Feinschneidens Werkzeuge zum Feinschneiden Maschinen

Mehr

DER PERFEKTE SCHLIFF: DEINE AUSBILDUNG ZUM/R INDUSTRIEKERAMIKER/IN

DER PERFEKTE SCHLIFF: DEINE AUSBILDUNG ZUM/R INDUSTRIEKERAMIKER/IN DER PERFEKTE SCHLIFF: DEINE AUSBILDUNG ZUM/R INDUSTRIEKERAMIKER/IN NAXOS-DISKUS SCHLEIFMITTELWERKE MITGLIED DER DVS TECHNOLOGY GROUP Die NAXOS-DISKUS Schleifmittelwerke GmbH ist ein weltweit bedeutender

Mehr

Technische Information Innenschleifen

Technische Information Innenschleifen Technische Information Innenschleifen Für das Innenrundschleifen bietet KREBS & RIEDEL eine Vielzahl von Schleifwerkzeugen in unterschiedlichen Ausführungsvarianten. Ausführungsvarianten bestehen in: Spann-

Mehr

Broschüre aus der Reihe SERVICE TIPPS & INFOS. Überholung von Aluminium-Motorblöcken POSTER

Broschüre aus der Reihe SERVICE TIPPS & INFOS. Überholung von Aluminium-Motorblöcken POSTER Broschüre aus der Reihe SERVICE TIPPS & INFOS Überholung von Aluminium-Motorblöcken POSTER I N S I D E Alublöcke überholen? Kein Problem! Aluminium-Motorblöcke Der Trend Die Verbreitung von Motoren mit

Mehr

Kaltarbeitsstahl

Kaltarbeitsstahl 1.2379 Kaltarbeitsstahl DIN-BEZEICHNUNG X153CrMoV12 WERKSTOFFEIGENSCHAFTEN* Gute Verschleißbeständigkeit Hohe Druckfestigkeit CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG Richtwerte in % C Cr Mo V 1,55 12,00 0,80 0,90 ALLGEMEIN

Mehr

Polieren und Läppen Kapitelübersicht

Polieren und Läppen Kapitelübersicht Polieren und Läppen Kapitelübersicht 6 Diamant-Poliermittel Produktübersicht...6-2 Diamant-Polierpaste...6-3 Diamant-Polierspray...6-4 Diamant-Handläpper Produktübersicht...6-5 Diamant-Handläpper....6-5

Mehr

DEINE AUSBILDUNG ZUR/M TECHNISCHEN PRODUKTDESIGNER/IN

DEINE AUSBILDUNG ZUR/M TECHNISCHEN PRODUKTDESIGNER/IN DEINE AUSBILDUNG ZUR/M TECHNISCHEN PRODUKTDESIGNER/IN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS SCHLEIFTECHNIK

Mehr

Noch mehr Erweiterungen siehe Inhaltsverzeichnis! Alle Werkzeuge ab Lager lieferbar! GP VHM-Hochleistungsbohrer GP VHM-Hochleistungsfräser MUST HAVE!

Noch mehr Erweiterungen siehe Inhaltsverzeichnis! Alle Werkzeuge ab Lager lieferbar! GP VHM-Hochleistungsbohrer GP VHM-Hochleistungsfräser MUST HAVE! 2016 Noch mehr Erweiterungen siehe Inhaltsverzeichnis! Alle Werkzeuge ab Lager lieferbar! GP -Hochleistungsbohrer GP -Hochleistungsfräser HAVE! MUST - HOCHLEISTUNGSBOHRER Seite Neu ab 1,00! 102731 HA,

Mehr

Fachkunde Schleifmittel

Fachkunde Schleifmittel Aus welchen Teilen besteht ein flexibles? Unterlage Grundbindung Schleifkorn Deckbindung Welche Unterlagen (Trägermaterial) werden bei unsern n verwendet? Papier Gewebe Kombi Gewebe und Papier Wozu wird

Mehr

Heinz Fiege Spindel- und Abrichttechnik

Heinz Fiege Spindel- und Abrichttechnik Heinz Fiege Spindel- und Abrichttechnik FS-Produkte Präzision für die Zukunft Im Einsatz zeigen sie, was sie können. Wir überlassen Qualität nicht dem Zufall. 1 2 3 Beispielanwendungen 1 Konturschleifen

Mehr

Weltneuheit. Sensationell. scharf. 3M Deutschland GmbH. Schleif- und Poliersysteme

Weltneuheit. Sensationell. scharf. 3M Deutschland GmbH. Schleif- und Poliersysteme 3M Deutschland GmbH Schleif- und Poliersysteme Weltneuheit Sensationell scharf Starten Sie in eine neue Epoche der Schleiftechnologie, die die Begriffe Schnelligkeit, Lebensdauer und Beständigkeit neu

Mehr

Einführung in die Fertigungstechnik

Einführung in die Fertigungstechnik Engelbert Westkämper Hans-Jürgen Warnecke Einführung in die Fertigungstechnik 8., aktualisierte und erweiterte Auflage Mit 248 Abbildungen Unter Mitarbeit von Max Dinkelmann und Holger Haag STUDIUM VIEWEG

Mehr

Gefüge und Eigenschaften wärmebehandelter Stähle

Gefüge und Eigenschaften wärmebehandelter Stähle Institut für Werkstofftechnik Technische Universität Berlin Seminare Wärmebehandlung und Werkstofftechnik IWT-Seminar Gefüge und Eigenschaften wärmebehandelter Stähle 8. und 9. März 2012 Berlin Leitung:

Mehr

F R A U N H O F E R - I n s T I T U T f ü r P r o d u k T I O N s t e c H N O l o g i e I P T. Automatisierte Feinbearbeitung

F R A U N H O F E R - I n s T I T U T f ü r P r o d u k T I O N s t e c H N O l o g i e I P T. Automatisierte Feinbearbeitung F R A U N H O F E R - I n s T I T U T f ü r P r o d u k T I O N s t e c H N O l o g i e I P T Automatisierte Feinbearbeitung Automatisierte Feinbearbeitung im Werkzeug- und Formenbau Das Fraunhofer IPT

Mehr

Nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Mehr

1950 siaspeed. Mit Vollgas zur perfekten Oberfläche

1950 siaspeed. Mit Vollgas zur perfekten Oberfläche 1950 siaspeed Mit Vollgas zur perfekten Oberfläche 1950 siaspeed K40 - P600 Produktprofil Korntyp: Mischkorn K40 K80 Halbedelkorund P100 P600 Kornbereich: 40 600 Unterlage: Papier Streuart: elektrostatisch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Markus Meister. Vademecum des Schleifens ISBN: Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Inhaltsverzeichnis. Markus Meister. Vademecum des Schleifens ISBN: Weitere Informationen oder Bestellungen unter sverzeichnis Markus Meister Vademecum des Schleifens ISBN: 978-3-446-42618-4 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42618-4 sowie im Buchhandel. Carl Hanser Verlag,

Mehr

Polierschleifstifte, Schleifscheiben

Polierschleifstifte, Schleifscheiben Polierschleifstifte, 7 Inhalt Polierschleifstifte, Schleifstifte...2 Diamant-Schleifstifte...7...15 Polierschleifstifte...19 Schleifkappen, -Bänder, -Blätter & -Träger...24 7 estore.milacron.com 1 SCHL

Mehr

DIAMANT- und CBN- WERKZEUGE. brauchen individuelle KONZEPTE

DIAMANT- und CBN- WERKZEUGE. brauchen individuelle KONZEPTE DIAMANT- und CBN- WERKZEUGE brauchen individuelle KONZEPTE DIAMANT- UND CBN-WERKZEUGE FÜR HÖCHSTE ANFORDERUNGEN Die Entwicklung geht weiter, die Qualitätsansprüche steigen. Produkte werden raffinierter,

Mehr

Qualitäts Schmiedestücke Ansprechpartner Lieferprogramm Werkstoffe

Qualitäts Schmiedestücke Ansprechpartner Lieferprogramm Werkstoffe Ansprechpartner Lieferprogramm Werkstoffe Postanschrift Karl Diederichs DIROSTAHL Postfach 120165 D-42871 Remscheid Lieferanschrift Karl Diederichs DIROSTAHL Luckhauser Str. 1-5 D-42899 Remscheid Ansprechpartner

Mehr

PRODUKTKATALOG. Wettbewerbsfähige Lösungen für Schleifmittel in Standardanwendungen. Trenn- und Schruppschleifscheiben. Gebundene Schleifkörper

PRODUKTKATALOG. Wettbewerbsfähige Lösungen für Schleifmittel in Standardanwendungen. Trenn- und Schruppschleifscheiben. Gebundene Schleifkörper PRODUKTKATALOG Wettbewerbsfähige Lösungen für Schleifmittel in Standardanwendungen Trenn- und Schruppschleifscheiben Gebundene Schleifkörper Schleifmittel auf Unterlage Diamant-Trennscheiben 0 Wettbewerbsfähige

Mehr

2980 siafin und sia SCM: Die perfekte Kombination. Anwendung mit Kornempfehlung. Vorbereitung für Galvanik. Feinschliff 2980 siafin.

2980 siafin und sia SCM: Die perfekte Kombination. Anwendung mit Kornempfehlung. Vorbereitung für Galvanik. Feinschliff 2980 siafin. Schleiflösungen für Rohre und Vierkant-Profile Spitzenloses Rundschleifen von Rohren (Centerless) und sia SCM: Die perfekte Kombination Vorschliff Feinschliff Vorbereitung für Galvanik Ausschleifen von

Mehr

Werkstoffe in der Elektrotechnik

Werkstoffe in der Elektrotechnik Werkstoffe in der Elektrotechnik Grundlagen - Aufbau - Eigenschaften Prüfung - Anwendung - Technologie von Hansgeorg Hofmann und Jürgen Spindler begründet von Hans Fischerf 6., neu bearbeitete Auflage

Mehr

TOOLING NEWS D-104. Die neue SumiDrill Power-Serie. SDP-Typ. Der Allrounder zum Bohren

TOOLING NEWS D-104. Die neue SumiDrill Power-Serie. SDP-Typ. Der Allrounder zum Bohren TOOLING NEWS D-104 P M K N S H Die neue SumiDrill Power-Serie Der Allrounder zum Bohren - Hoch produktives Bohren in großen Anwendungsbereichen - Universeller Einsatz - Maximale Leistung durch höchste

Mehr