EMC VNX- PRODUKTREIHE. Copyright 2012 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EMC VNX- PRODUKTREIHE. Copyright 2012 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten."

Transkript

1 EMC VNX- PRODUKTREIHE 1

2 Ausblick für Rechenzentren: 2010 bis 2020 Weiterhin unaufhaltsames Wachstum hauptsächlich in den Bereichen fach 103 -fach Herausforderungen Knappe Budgets Steigende Komplexität Unablässiges Datenwachstum Steigende geschäftliche Anforderungen 36 -fach Nur verdoppelt Daten Quelle: IDC, EMC CPU HDD-Dichte Budget und HDD-Performance bleibt unverändert 2

3 Unified Storage-Systeme der nächsten Generation Optimiert für moderne virtualisierte IT-Umgebungen EMC Unisphere VNXe3150 VNXe3300 VNX5100 VNX5300 VNX5500 VNX5700 VNX7500 Kostengünstig. Einfach. Effizient. Leistungsstark. 3

4 Software. Einfach. Leistungsstark. 4

5 Vollständiges Datenmanagement und umfassender Schutz Verlässliche Sicherheit ohne Komplexität Total Protection Total Value Total Protection Total Efficiency FAST Suite Performance- und Kapazitäts-Selbstoptimierung Security and Compliance Suite Versionsintegrität und Auditbereitschaft Local Protection Suite Datei- und Block-Snapshots Remote Protection Suite Disaster Recovery und Business Continuity Application Protection Suite Anwendungsorientierter Datenschutz Software-Suiten Softwarepakete 5

6 Mehr Speicher, weniger Aufwand Das einfachste, effizienteste Array weltweit Architektur der nächsten Generation Erweiterte Multi-Core-Plattform Design ohne Single-Point-of-Failure Mehrere Protokolle: CIFS, NFS und iscsi Leistungsstarkes 6-Gbit/s-SAS-Back-End Kompaktes 2-HE- und 3-HE-Design Verbesserte Anwenderfreundlichkeit Entwickelt für IT-Generalisten Anwendungsoptimierte Assistenten Konfigurierbar mit wenigen Mausklicks Integrierte Snapshots und Replikation Perfekt für kleine oder Remote-Standorte 6

7 Speichern leicht gemacht PROVISIONING DIAGNOSE BEHEBUNG 7

8 Fachwissen im Handumdrehen Auf Best Practices beruhende Assistenten Speicher wird mit nur wenigen Klicks konfiguriert -Assistent Einrichtung von Hunderten Exchang boxen mit weniger als 10 Klicks Assistent für VMware Einrichtung eines 1-TB- VMware-Datastore in 10 Minuten Assistent für Hyper-V Einrichtung eines 1-TB- Hyper-V-Datastore in 10 Minuten Freigabe-Assistent Einrichtung von NFS- und CIFS-Shares innerhalb weniger Minuten Assistent zum Erstellen von Volumes Einrichtung von iscsi- Volumes innerhalb von Minuten 8

9 Überblick im Handumdrehen mit EMC Unisphere Durchführen aller gängigen Aufgaben über ein einfaches Dashboard Anzeige detaillierter Berichte zur Ressourcennutzung Visuelle Drilldown-Analysen bis zur Komponentenebene Hilfe durch die Community bei Problemlösungen 9

10 Unisphere Remote Alle VNXe Ein einziger Bildschirm erfasst die gesamte VNXe-Umgebung Anpassbar durch Hinzufügen oder Ändern von Portlets Flexible Erstellung mehrerer Dashboards nach Anwendung, Standort usw. 10

11 Speichern leicht gemacht für den Microsoft Administrator Microsoft- Anwendungs administrator Microsoft Management Console (MMC) EMC Storage Integrator für SharePoint EMC Storage Integrator für Windows Benutzerfreundliche, spezielle MMC-Plug-Ins für den Anwendungsnutzer Speicher-Provisioning für Windows und SharePoint Anwendungsbezogenes Speicher-Provisioning Windows MMC-basiert Kostenlos Unterstützung von VNXe, VNX, Symmetrix VMAX, CLARiiON CX4 und der NS-Serie Block- und File-Unterstützung Effizienteres Management 4-mal schneller bei Provisioning und Schutz SharePoint MS-Administratoren können ein einziges Tool anstelle von acht nutzen 11

12 VNXe3150: Neues Einstiegs-Level-Modell Ideal für SMB, ROBO und Behörden Verbesserte Dichte und Performance Quad-Core-Prozessor für verbesserte Performance 2-HE-DPEs und -DAEs Auswahl zwischen 2,5- oder 3,5-Zoll-Laufwerken Unterstützung von 2,5-Zoll-Solid- State-Laufwerken Bis zu 100 Laufwerke Optionales 10G-BaseT-I/O-Modul Quad-Core-Performance ohne zusätzliche Kosten Senkung der Betriebskosten (Strom/Kühlung) um 33 % 50 % mehr Festplatten-Performance und -Kapazität pro Rack-Einheit 12

13 VNXe3300: Neue Skalierbarkeit und Funktionen Verbesserte Dichte und Performance Neues 2,5-Zoll-DPE und -DAE 300 GB, 600 GB und 900 GB 2,5-Zoll-SAS mit U/min 2,5-Zoll-Solid-State-Laufwerke (SSD) mit 100/200 GB Neue 3,5-Zoll-Laufwerke 900 GB SAS mit U/min 200-GB-SSD Bis zu 150 Laufwerke* Optionales 10G-BaseT-I/O-Modul* Unterstützung von zwei I/O-Modulen je Controller* Senkung der Betriebskosten (Strom/Kühlung) um 33 % 50 % mehr Festplatten-Performance und -Kapazität pro Rack-Einheit * VNXe OE 2.3 SP1 erforderlich 13

14 Modelle der VNXe-Serie Einfach. Effizient. Kostengünstig. VNXe3150 Formfaktor 2 HE 3 HE Speicherprozessoren (SPs) 1 oder 2 2 VNXe3300 Back-End-Laufwerkports je SP 1 x 6 Gbit/s, 4 SAS-Ports 1 x 6 Gbit/s, 4 SAS-Ports Maximale Anzahl an Laufwerken 50 oder Laufwerkstypen Protokolle 3,5 Zoll Flash, SAS, NL-SAS 2,5 Zoll Flash, SAS NFS, CIFS, iscsi Integrierte I/O-Ports je SP 2 x 1 Gbit/s-Ethernet (GbE) 4 x 1 GbE Konfigurierbare I/O-Steckplätze je SP Optionale I/O-Steckplätze je SP x 1 GbE 2 x 10G-BaseT-Ethernet Systemspeicher 4 oder 16 GB 24 GB 4 x 1 GbE 2 x 10G-Base-T-Ethernet 14

15 VNXe revolutioniert den Unterricht San Joaquin Valley College stellt mit VNXe Verfügbarkeit rund um die Uhr sicher Herausforderungen Studenten und Fakultätsmitglieder benötigen Datenzugriff rund um die Uhr Benutzer, die von einer nur dreiköpfigen IT-Abteilung unterstützt werden Mehrere Arrays: kostenintensive Wartung, schwieriges Management Die Erstellung von VMs ist ein zeitaufwendiger zweistufiger Prozess Nick Heryford Lösung Anwendungen Mit VNXe sind wir effektiver und produktiver. Alles Netzwerkarchitekt wird zentral gemanagt, sodass man rasch EMC VNXe einen Überblick über die gesamte VMware Umgebung Local Protection Suite hat und Speicher freigeben kann... Mit VNXe geht alles sehr schnell. Ergebnisse Bereitstellung ohne weitere Konfiguration in weniger als einer Stunde Verringerung der Managementzeit um 50 % Nahtlose Migration von 80 VMs zu VNXe Voraussichtlicher ROI innerhalb von 18 Monaten 15

16 Macht das Speichern einfacher Einfach. Effizient. Kostengünstig. Entwickelt für IT-Generalisten Anwendungsbasiertes Provisioning Verbesserte Anwenderfreundlichkeit Ideal für kleine Unternehmen und Remote-Standorte Ab unter EUR 16

17 Unified Storage-Systeme der nächsten Generation Optimiert für moderne virtualisierte IT-Umgebungen VNXe3150 VNXe3300 VNX5100 VNX5300 VNX5500 VNX5700 VNX7500 Kostengünstig. Einfach. Effizient. Leistungsstark. 17

18 Virtualisierung führt zu grundlegenden Veränderungen Umstellung auf virtuelle Server erfordert neue Speicherlösungen Statische RAID-Gruppen Separate Server Selbstoptimierende Speicherpools Pool virtueller Server AUTOMATISCHE ANWENDUNGSOPTIMIERUNG AUTOMATISCHE DATENOPTIMIERUNG RAID-Gruppen Speicherpool Speichersystem Speichersystem 18

19 Mehr Leistung, weniger Management Mehr Effizienz und Automatisierung als bei jedem anderen System Architektur der nächsten Generation Intel Xeon 5600-Multi-Core-Prozessoren Erweiterte Unterstützung für UltraFlex-I/O: Fibre Channel over Ethernet (FCoE), Fibre Channel (FC), iscsi, CIFS, NFS, pnfs Redundantes 6-Gbit/s-SAS-Back-End Optimiert für Flash-SSDs und SAS- Laufwerke mit hoher Kapazität Entwickelt für große Unternehmen FAST Suite mit automatisch optimierten Speicherpools Ideal für virtualisierte Anwendungen Einheitliche Protokollunterstützung: Datei-, Block- und Objektspeicher 19

20 Die CPU-zu-HDD-Performance-Lücke 100-fache CPU-Verbesserung pro Jahrzehnt; gilt nicht für Festplatten MOORESCHES GESETZ: 100- fache Steigerung alle 10 Jahre CPU verbessert sich kontinuierlich; Performance von Festplattenlaufwerken bleibt begrenzt Anwendungen leiden daher zunehmend, wenn wir nicht schnell auf Flash umsteigen Flash fache Verbesserung 100-fache Verbesserung

21 Flash hat die Speicherlandschaft für immer verändert Flash für Transaktionen und große HDDs für Kapazität Flash Leistungsfähiges Enterprise-Flash Klassische HDD mit U/min... versucht, beides zu leisten HDD mit hoher Kapazität 21

22 Vergleich der verbundenen Kosten Welche Technologie ist am effizientesten? Kapazitätskosten am niedrigsten Transaktionskosten am niedrigsten 22

23 Datenaktivität FLASH-1st-Datenstrategie Speichern von aktiven Daten auf FAST-Flash-SSDs, Daten mit geringer Aktivität werden auf Laufwerken mit hoher Speicherdichte abgelegt Heiß Hohe Aktivität Hochgradig aktive Daten werden auf Flash-SSDs gespeichert, um kürzere Reaktionszeiten zu erzielen. Wenn Daten veralten, werden diese weniger genutzt. Dies löst die automatische Verlagerung auf Laufwerke mit hoher Kapazität aus, um die Kosten zu minimieren. Flash- SSD Hohe Kapazität Festplatte Verschiebungs- Trigger Kalt Geringe Aktivität Alter der Daten 23

24 Die FAST Suite Zur Unterstützung der FLASH-1st-Strategie Caching in Echtzeit mit FAST Cache FAST Cache stellt kontinuierlich sicher, dass die aktivsten Daten High-Performance- Flash-SSDs zugewiesen sind. Flash- SSD HDD mit U /min HDD mit hoher Kapazitä t FAST VP (Virtual Pools)* optimiert Speicherpools automatisch, sodass SSDs nur für aktive Daten verwendet werden. Inaktive Daten werden auf kostengünstigere Laufwerk-Tiers verschoben. In Kombination liefern diese beiden Komponenten eine vollautomatisierte FLASH-1st -Speicherstrategie für eine optimale Performance zum günstigsten Preis. * Nicht verfügbar für VNX5100 Geplante Optimierung mit FAST VP Monitoring und Tuning für das gesamte System mit den ergänzenden Tools Unisphere QoS Manager und Unisphere Analyzer 24

25 Der richtige Flash-Anteil Drei grundlegende Geschäftsfragen Wie viele Daten werden heute gemanagt? 30 TB Wie hoch ist das jährliche Datenwachstum? Jahr für Jahr 50 % Wie lange bleiben die Daten aktiv? 60 Tage 25

26 Ermitteln des Flash-Anteils Flash Anteil Flash % = jährliche Wachstumsrate in % x Anzahl an aktiven Tagen x x (jährliche Wachstumsrate % %) 26

27 Konfigurationsbeispiel 30 TB nutzbar, 50 % Wachstum, 60 Tage aktiv 65 % PLATZBEDARF 75 % STROM 2-fache PERFORMANCE VNX5500 Nimmt viel Platz in Anspruch 200 SAS-HDDs mit U/min VNX5300 Weniger Platzbedarf SSDs für FAST Cache 4 SSDs für FAST VP 20 SAS-HDDs mit U/min für FAST VP 15 NL-SAS-HDDs für FAST VP 24 GESAMT % weniger Kosten Monolithisch * Performance basiert auf dem Leistungsvermögen, das entsprechend der maximalen Festplatten-IOPS pro Konfiguration ermittelt wurde 27

28 Drei- bis zehnfache Performance Anwendungsausführung schneller denn je 3-fache Anzahl von Anwendern und Transaktionen 3-fache Anzahl von Transaktionen 10-fache Performance bei einem Achtel der TPM-Kosten 3-mal schnellerer VDI-Start 3-mal schnellere VDI-Aktualisierung 3-fache Anzahl von Benutzern 3-fache Anzahl von Transaktionen 10-fache Performance bei einem Achtel der TPM-Kosten 28

29 Performance-Effizienz Die nächste Stufe der Datenbereitstellung VNX-Erweiterung mit hostbasierter Lesezwischenspeicherung VFCache FAST Cache und FAST VP VNX5500-F (Flash-Array) FAST-Pools mit FAST Cache FAST LUNs SSDs als Option

30 VNX5500-F Flash-Array mit bewährter hoher Verfügbarkeit und hoher Performance Für das 10-Fache an Performance zu einem Achtel der TPM-Kosten im Vergleich zu allen HDD VNX für Oracle und MS SQL OLTP 100-GB- SSD 200-GB- SSD Besonders hohe Verfügbarkeit für geschäftskritische OLTP Datenintegrität, Proaktives Global Sparing, Replikation, Enterprise Flash in EMC Qualität Einsteigerkonfiguration mit 2 oder 4 TB Flash 21 x 2,5-Zoll-Laufwerke mit 100 GB oder 200 GB SLC SSDs Erweiterbar auf Tiered Storage und FAST Suite Von 49 TB Flash auf 679 TB Tiered Storage (Flash, SAS, NL-SAS), wenn Daten veraltet sind Erweiterte Dateneffizienzservices Komprimierung, Deduplizierung und Thin Provisioning senken die Kapazitätsanforderungen um 50 % Umfassende einheitliche Protokollunterstützung CIFS, NFS, pnfs, iscsi, FCP und FCoE 30

31 TRANSAKTIONSLATENZ AUF ANWENDUNGSEBENE (ms) Mehr Leistungsstärke für Oracle mit VFCache und VNX Server-Cache + VNX FAST Cache für maximale Performance Deutliche Verbesserung der Anwendungsreaktionszeit für leseintensive Arbeitslasten Höchster Durchsatz und niedrigste Latenz der Branche Transaktions-Performance entspricht mehr als aggregierten HDDs VNX + FAST Cache + VFCache = 7,8-fach 31

32 Optimiert für Virtualisierung Branchenführende Integration Speicheradministrator Unisphere Einheitliches Management von Speicher- und VM-Ressourcen Steuerung von Entlastungsfunktionen und integrierter Replikation VAAI*-Auslagerung Weniger Netto-I/O Mehr VMs Schnellere Reaktion SAN- und NAS-Verbindung vcenter Server- Integration und VASA** Administrator für virtuelle Server Einheitliches Management von Speicher- und VM-Ressourcen Steuerung von Entlastungsfunktionen und integrierter Replikation * VAAI = VMware vstorage APIs for Array Integration ** VASA = VMware vstorage APIs for Storage Awareness 32

33 Der beste Speicher für virtuelle Umgebungen Bis 2014 werden sich 50 % der Speicherkapazität in virtualisierten Umgebungen befinden.* VNX wurde als das führende Produkt für VMware-Integration bewertet VNX und VNXe gewinnt den Preis 2012 in der Kategorie Storage Virtualization Januar 2012 Nr Virtualization Review Reader s Choice Awards and Buyers Guide Welchen Speicheranbieter bevorzugen Sie für virtualisierte Serverumgebungen? EMC 53 % 5 % 3 % 3 % 6 % 29 % EMC 44 % 4 % 8 % 12 % 13 % 19 % Quelle: VMware Storage Integration Journey, Wikibon, April 2011 Quelle: Goldman Sachs IT Spending Survey, September 2011 * Worldwide Storage and Virtualized x86 Environments Forecast, IDC, August

34 Drei Wege zur Private Cloud Selbst aufbauen VSPEX Vblock Best-of-Breed- Komponenten Bewährte Infrastruktur Konvergierte Infrastruktur 34

35 Total Protection: Besser denn je Einheitliche Replikation mit dem Total Protection Pack Lokale und Remote-Daten-Recovery mit DVR-ähnlicher Wiederherstellung Wiederherstellung einzelner oder mehrerer virtueller Maschinen mit einem Mausklick Definition und Durchsetzung benutzerdefinierter Recovery Point Objectives und Service-Level- Agreements für die gesamte virtuelle Infrastruktur Automatisches Failover und Failback Bewährte Referenzarchitekturen 35

36 Erweiterungen der VNX-Serie Mit den Innovationen der VNX-Produktreihe verändert EMC den Midrange-Markt Flexible RAID-Konfigurationen Mehrere RAID-Typen pro Pool Automatische Neubalancierung des Pools VNX-Snapshots 36

37 RAID-Konfigurationen für die VNX-Serie Optimierte Speicherpooleffizienz 38 % geringere Flash- Startkosten SSD SAS NL-SAS 17 % Gesamteinsparungen bei Pools KLEINE SETS FÜR SSD GROSSE SETS FÜR NL-HDD RAID RAID RAID 6 37

38 VNX-Serie: automatischer Poolausgleich Spitzen-Performance durch Abschaffung von Problembereichen AUTOMATISIERTER POOLAUSGLEICH SSD D A T E N FAST VP SAS NL-SAS Dynamische Optimierung der Speicherpoolzuweisung für höchste Performance Ausgleich bei Poolerweiterung Neuverteilung der Daten beim Hinzufügen neuer Laufwerke Verbesserung der Pool-Performance Dynamischer Poolausgleich Automatische Verteilung von Daten innerhalb einer Speicherebene Basiert auf FAST VP-Policys NEUE LAUFWERKE 38

39 VNX-Snapshots Point-in-Time-Blocktechnologie ideal für die Anwendungsentwicklung ERWEITERTE SNAPSHOTS SSD SAS LUN Mo Di Mi Do 9:00 Uhr Entw./ Test 10:00 Uhr Mi NL-SAS Snapshots von Snapshots Backup Analyse Sonstige Zusätzliche Funktionen Snapshots von Snapshots Verbesserte Skalierbarkeit 256 beschreibbare Snapshots pro LUN Bis zu pro System Neue Einsatzbereiche Test und Entwicklung Point-in-Time Backup Reporting/Neuverwendung von Daten 39

40 Modelle der VNX-Serie Einfach. Effizient. Leistungsstark. VNX5100 VNX5300 VNX5500 VNX5700 VNX7500 Formfaktor 4 HE 4 HE - 7 HE 4 HE - 7 HE 5 HE - 8 HE 5 HE - 8 HE Anzahl an Laufwerken Laufwerkstypen 3,5-Zoll-Flash, SAS, NL-SAS und 2,5-Zoll-Flash, SAS I/O-Steckplätze je X-Blade Dateisystemmodule X-Blades - 1 oder 2 1, 2 oder 3 2, 3 oder GB/Blade 12 GB/Blade 12 GB/Blade 24 GB/Blade RAM - 12 GB 36 GB 48 GB 192 GB Protokolle - NFS, CIFS, MPFS, pnfs Speicherprozessoren (SP) 2 Speicherpoolmodule I/O-Ports pro SP 4 Fibre Channel-Ports, 2 Back-End-SAS-Ports - - I/O-Steckplätze pro SP RAM 8 GB 16 GB 24 GB 36 GB 48 oder 96 GB Protokolle Fibre Channel Fibre Channel, Fibre Channel over Ethernet, iscsi 40

41 Gateways der VNX-Serie Einfach. Effizient. Leistungsstark. VG2 VG8 Formfaktor 3 HE - 4 HE 3 HE - 10 HE Unterstützte Speicherkapazität 256 TB 1,8 PB X-Blades 1 oder 2 2 bis 8 I/O-Steckplätze je X-Blade 4 5 Ethernetunterstützung RAM Protokolle Unterstützte Systeme 10/100/1000 Base-T und 10 Gbit 6 GB/Blade 24 GB/Blade 6 oder 12 GB 192 GB NFS, CIFS, MPFS, pnfs Bis zu 4 VNX, Symmetrix oder CLARiiON in beliebiger Kombination 41

42 Beispiellose Performance und Skalierbarkeit Scentsy managt enormes geschäftliches Wachstum mit VNX Herausforderungen Umsatzwachstum von % in drei Jahren Speicher nicht für enormes geschäftliches Wachstum skalierbar Schlechte Performance für virtualisierte SQL Server-Infrastruktur Louie Lösung Smith Anwendungen Mit VNX können wir den Speicher genauso schnell erweitern wie unsere VMware-Umgebung wächst. Systemadministrator EMC VNX Upgrade und Skalierung sind einfach VMware und View schnell FAST Suite diese Agilität brauchen wir, um Microsoft die weltweite SQL Remote und Local Nachfrage Protection nach Suites Duftkerzen zu Microsoft erfüllen und Exchange gleichzeitig unsere Private Cloud beliebig Avamar zu erweitern. Ergebnisse Performance-Steigerung bei virtuellen Servern um 30 % Reduzierung der Ausgaben für physische Hardware um 30 bis 50 % Fast 3-mal höhere Microsoft SQL Server-Performance Bereitstellung von 10 VDI-Desktops in 30 Minuten anstelle von Wochen 42

43 EMC Cloud Tiering Appliance File Tiering, Archivierung und Migration einfach, skalierbar, Policy-basiert Geringere Investitionsausgaben und bessere Auslastung primären Speichers Niedrigere Betriebskosten für Infrastruktur Kürzere Backup-Zeitfenster und bessere Performance Die einzige Auto-Tiering-Lösung für direkten und systemübergreifenden Einsatz und für die Cloud FAST VP EMC VNX NAS NAS AUTO-TIERING ARCHIVIERUNG MIGRATION Public Cloud EMC Data Domain EMC VNX EMC VNXe EMC VNXe 43

44 Unified Storage-Systeme der nächsten Generation Optimiert für die virtualisierte Daten-IT von heute Plug and Play Unterstützt alle IP-Netzwerke Schnelle Inbetriebnahme Einfacher als je zuvor Umfassende und schnelle Skalierung Selbstoptimierung für Performance und Kapazitätseffizienz Unterstützt alle Netzwerke Alles ist vollständig automatisiert VNXe3150 VNXe3300 VNX5100 VNX5300 VNX5500 VNX5700 VNX7500 Kostengünstig. Einfach. Effizient. Leistungsstark. 44

45

46 Auszeichnungen für EMC und die VNX- Produktreihe VNXe gewinnt im Jahr 2011 den Tech Innovator Award von CRN in der Kategorie Storage Oktober 2011 CRN VNX gewinnt die Auszeichnung in Silber der Community Choice Awards in der Kategorie Best Hardware: Speicher- November 2011 WindowsITPro VNXe gewinnt im Jahr 2012 den Storage Product of the Year Award von CRN in der Kategorie Storage CRN Dezember 2011 VNX und VNXe gewinnt den Readers Choice Award in der Kategorie Storage: Enterprise Disk Systems Dezember 2011 Computerworld EMC wird auf der Liste der World s Most Admired Companies auf Nr. 2 gesetzt (Nr. 1 ist Apple) Feb. März 2012 FORTUNE März 2012 Ich würde (VNXe) jedem empfehlen, der ein kleines Geschäft betreibt. InfoWorld.com Editor s Choice Award März 2012 Im zweiten Jahr in Folge wird Joe Tucci von Barron als einer der World s Best CEOs ausgezeichnet BARRON'S World s Best CEOs EMC gewinnt Preise für die Verwendung von BI, beste professionelle Dienstleistungen für den Kundenerfolg und innovative professionelle Dienstleistungen Mai 2012 Technology Services Industry Juni 2012 EMC gewinnt mit VNXe im Jahr 2012 den Best Storage Vendor Award von ChannelPro ChannelPro Readers Choice Awards 46

47 EMC verfügt über den größten Anteil im Speichermarkt Laut führenden Branchenanalysten EMC war Gesamtmarktführer 2011 und gewann nach und nach und von Jahr zu Jahr weitere Marktanteile hinzu (1) IDC ( Disk Storage Systems Tracker: Q ) (2) Gartner (Juni 2012) 47

48 EMC: marktführende Speicherlösungen für Anwendungen Oracle SAP Exchange VDI Home Directory SharePoint Analytics Nr. 1 Nr. 1 Nr. 1 Nr. 1 Nr. 1 Nr. 1 Nr. 1 Quelle: IDC, September

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Präsentation für: 1 IT Herausforderungen Bezahlbar Overcome flat budgets Einfach Manage escalating complexity Effizient Cope with relentless data growth Leistungsstark Meet increased business demands 2

Mehr

Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära

Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära Heiko Loewe EMC Technology Consultant heiko.loewe@emc.com 1 2 PC-Anteil am End User Computing (EUC) 3 Was macht eine Post-PC Infrastruktur?

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Hans-Werner Rektor Sr. Technology Consultant IP-Storage 1 Unified Speichersysteme Maximum an CPU-Kerne für Unified Datenverarbeitungsleistung Automatische

Mehr

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing Technologien zur effizienten Desktop-Virtualisierung EMC Deutschland GmbH Holger Daube vspecialist Teamlead Germany Holger.daube@emc.com 1 Typische Desktop

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE GRUNDLAGEN Leistungsstark Hybridspeicher mit flashoptimierten Performance-Service-Levels nach Maßfür geschäftskritische Oracle Workloads;

Mehr

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen Wesentliche Merkmale Unified Storage für Multiprotokoll-, Datei-, Block- und Objektspeicherung Leistungsstarke,

Mehr

EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY

EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY Preis, Dichte und Geschwindigkeit als zentrale Entwicklungskriterien GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN Unglaubliche Skalierbarkeit und Dichte bei bis zu 172 TB nutzbarer Flashkapazität

Mehr

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant Vorstellung SimpliVity Tristan P. Andres Senior IT Consultant Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Vergleiche vsan, vflash Read Cache und SimpliVity Gegründet im Jahr

Mehr

Das neueste Mitglied der EMC. Typische Anwendungsbeispiele beinhalten: Private Cloud VMware ESX oder Microsoft Hyper-V virtuelle Maschinen

Das neueste Mitglied der EMC. Typische Anwendungsbeispiele beinhalten: Private Cloud VMware ESX oder Microsoft Hyper-V virtuelle Maschinen EMC VNXe-SERIE Ü BERBLICK Die neue VNXe3200 ist das kostengü nstigste einheitliche Hybridarray. EINFACH Einrichten von NAS und SAN dank neuer Unisphere- Assistenten innerhalb von Minuten Enge Anwendungsintegration

Mehr

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema:

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: Q5 AG Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: V ON MIRAGE ZU PREDATOR - E INE ILLUSION WIRD REALITÄT V ON M I R A G E ZU P R E D A T O R? A G E N D A 14:30 Begrüssung

Mehr

Storage Consortium :

Storage Consortium : 1 Marktführer in Unified All-FlashStorage * Storage Consortium : FLASH Storage Summit für Rechenzentren 22. Mai 2014 in Kronberg Helmut Mühl-Kühner TaunHaus GmbH www.nimbusdata.com 2 Marktführer in Multiprotokoll

Mehr

Paul Klingholz Business Manager. Copyright 2010 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Paul Klingholz Business Manager. Copyright 2010 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. EMC UNIFIED STORAGE Paul Klingholz Business Manager 1 Der Unified Sales Pitch DBs Share Web Exchg Point Apps Fl Files VMware Easy to Manage FC FAST like DRS iscsi NAS Unified Storage Business Continuity

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM Das Modell VNXe3200 ist das neueste Mitglied der EMC VNXe Serie. Das kostengünstigste einheitliche, hybride Speichersystem bietet IT-Generalisten die Leistungsfähigkeit

Mehr

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION Die Virtualisierung und insbesondere VMware haben die Art und Weise verändert, in der Unternehmen

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER

REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER 1 Eine einzige einheitliche Anwendungslösung VDI Benutzerverzeichnis Vollautomatisiert Hybridarrays Niedrigste Kosten pro I/O Niedrigste Kosten pro GB Optimiert für

Mehr

EMC VNXe1600- BLOCKSPEICHERSYSTEM

EMC VNXe1600- BLOCKSPEICHERSYSTEM EMC BLOCKSPEICHERSYSTEM Das EMC VNXe1600 -Speichersystem ist ein anwenderfreundliches, kostengünstiges und effizientes Blockspeicherarray, das auf der viel gelobten EMC VNXe3200 basiert. Alle Leistungsmerkmale

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Software Defined Storage - wenn Storage zum Service wird - Jens Gerlach Regional Manager West Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM Das Modell VNXe3200 ist das neueste Mitglied der EMC VNXe Serie. Das kostengünstigste einheitliche, hybride Speichersystem bietet IT-Generalisten die Leistungsfähigkeit

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen

EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN Unified Storage für Datei-, Block- und Objektspeicherung Die MCx -Multi-Core-Optimierung

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh

EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh Rückblick Oktober 2012 Problem Fileablage: Das Datenwachstum ist weiterhin ungebremst. Meistens entstehen die Daten dort, wo der

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis Jens Gerlach Regional Manager West 1 Der Speichermarkt im Umbruch 1985 2000 Heute Herausforderungen Serverspeicher Serverspeicher Serverspeicher Hyper-konvergente

Mehr

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Lenovo Storage Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Monika Ernst, Technical Consultant, Lenovo Übersicht S2200 Chassis 2U12, 2U24 Bis zu 96 Drives Maximal 3 zusätzliche Enclosures Verschiedene Anschlussoptionen

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur

Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur Erol Erhan EMC 1 Cloud Eine neue Architektur Alte Welt Physikalisch Neue Welt Virtuell Dedizierte, vertikale Stacks Dynamische Pools von Compute

Mehr

On- Demand Datacenter

On- Demand Datacenter On- Demand Datacenter Virtualisierung & Automatisierung von Enterprise IT- Umgebungen am Beispiel VMware Virtual Infrastructure 9. Informatik-Tag an der Hochschule Mittweida Andreas Wolske, Geschäftsführer

Mehr

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren best Open Systems Day Mai 2011 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de OS Unterstützung für Spiegelung Host A Host B Host- based Mirror

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE 1 Technische Daten zur Kapazität Maximale (max.) Anzahl Laufwerke, einschließlich Reserve 264 SFF 264 LFF 480 SFF 480 LFF 720 SFF 720 LFF 1.440

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds

Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds Die intelligente Festspeicher-Plattform der nächsten Generation

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Ein Unternehmen der ADN Gruppe. Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen?

Ein Unternehmen der ADN Gruppe. Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Ein Unternehmen der ADN Gruppe Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Die Lösung: DataCore Storage-Virtualisierung mit Windows Server 2012 und

Mehr

Synergien beim Einsatz mit Cisco und EMC. Mag. Harald Aichinger, Imtech ICT Austria

Synergien beim Einsatz mit Cisco und EMC. Mag. Harald Aichinger, Imtech ICT Austria Synergien beim Einsatz mit Cisco und EMC Mag. Harald Aichinger, Imtech ICT Austria 1 IT-Herausforderungen: Höher als je zuvor Vier zentrale Themen von heute Überwinden knapper Budgets Management wachsender

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT Seite 1 / 5 Drobo B1200i Application-Optimized Storage für den Mittelstand IT Connectivity:

Mehr

Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen?

Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Die Lösung: DataCore Storage-Virtualisierung mit Windows Server 2012 und Hyper-V Erleben Sie live auf unserer Roadshow:

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

Software Defined Storage

Software Defined Storage Software Defined Storage - Wenn Speicher zum Service wird - Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Über uns... Über 25.000

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

Backup & Recovery. Einfach & Effektiv. The heart of the network

Backup & Recovery. Einfach & Effektiv. The heart of the network Backup & Recovery Einfach & Effektiv Agenda Allgemeines zum Backup Backup Strategien Backup-to-Disk Tiered Storage - Hierarchisches Speicher Management D-Link und der Tiered Storage Ansatz wachstum Weltweites

Mehr

Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000

Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000 Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000 Einfach & Effektiv The heart of the network Agenda Allgemeines Backup Strategien Backup-to-Disk Tiered Storage - Hierarchisches Speicher Management DSN-6000 xstack

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

Demartek. Bewertung der Multiprotokoll- Speicherplattform EMC Celerra NS20. Juli 2007. Einleitung. Zusammenfassung der Bewertung

Demartek. Bewertung der Multiprotokoll- Speicherplattform EMC Celerra NS20. Juli 2007. Einleitung. Zusammenfassung der Bewertung Bewertung der Multiprotokoll- Speicherplattform EMC Celerra NS20 Bericht erstellt im Auftrag der EMC Corporation Einleitung Die EMC Corporation beauftragte Demartek, eine praktische Bewertung der Celerra

Mehr

EMC VMAX3-PRODUKTREIHE VMAX 100K, 200K, 400K

EMC VMAX3-PRODUKTREIHE VMAX 100K, 200K, 400K EMC VMAX3-PRODUKTREIHE VMAX 100K, 200K, 400K Die EMC VMAX3 TM -Produktreihe bietet eine moderne Tier-1-Scale-out-Multi-Controller- Architektur mit bisher unerreichter Konsolidierung und Effizienz für Unternehmen.

Mehr

Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage

Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage Ivan Lagler Sr. Systems Engineer, VMware Nils Amlehn Sr. Consultant, Bechtle Regensdorf AG VMware vforum, 2014 2014 VMware Inc. Alle Rechte

Mehr

EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen

EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen Dipl.-Ing. A. Beblik, Projekt Development Agenda KLASSISCHE STORAGE STRUKTUREN EMC STORAGE PORTFOLIO AKTUELLE TRENDS HYPER KONVERGENTE INFRASTRUKTUR Klassische Storage

Mehr

IBM Storwize V7000. Effizient Virtualisiert Einfach in der Verwaltung Kompakt & Modular. IT-Infrastruktur intelligent nutzen

IBM Storwize V7000. Effizient Virtualisiert Einfach in der Verwaltung Kompakt & Modular. IT-Infrastruktur intelligent nutzen IBM Storwize V7000 Effizient Virtualisiert Einfach in der Verwaltung Kompakt & Modular IT-Infrastruktur intelligent nutzen - 1 - sico-systems GmbH Dezember 2010 Highlights Leistungsfähige Speicherlösung

Mehr

Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH. 14.03.2013 Seite 1

Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH. 14.03.2013 Seite 1 Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH 14.03.2013 Seite 1 Inhalt Warum Storagevirtualisierung? Seite 3-4 Active Working Set Seite 5 IBM

Mehr

Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0

Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0 Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0 Seite 1 / 6 Parallels Server für Mac 3.0 Neu Technische Daten und Beschreibung: Parallels Server-Lizenz zur Nutzung auf einem Server mit max.

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

CentricStor FS. Scale out File Services

CentricStor FS. Scale out File Services CentricStor FS Scale out File Services Richard Schneider Product Marketing Storage 1 Was ist CentricStor FS? CentricStor FS ist ein Speichersystem für das Data Center Zentraler Pool für unstrukturierte

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

Die intelligente Flashspeicher-Plattform der nächsten Generation

Die intelligente Flashspeicher-Plattform der nächsten Generation Infrastruktur E-Class Flashspeicher-Plattform Unübertroffene Speicher-Skalierbarkeit, Fehlertoleranz und Effizienz für Datenzentren der nächsten Generation Die intelligente Flashspeicher-Plattform der

Mehr

WEBCAST NAS IM CLUSTER

WEBCAST NAS IM CLUSTER WEBCAST NAS IM CLUSTER Willkommen zum Webcast Frank Schubert System Engineer PROFI AG F.Schubert@profi-ag.de Maßstab in puncto Mehrwert Bessere Ausschöpfung des IT-Budgets durch äußerst effiziente Unified

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Kleine Speichersysteme ganz groß

Kleine Speichersysteme ganz groß Kleine Speichersysteme ganz groß Redundanz und Performance in Hardware RAID Systemen Wolfgang K. Bauer September 2010 Agenda Optimierung der RAID Performance Hardware-Redundanz richtig nutzen Effiziente

Mehr

Storage Konsolidierung

Storage Konsolidierung Storage Konsolidierung Steigerung der Effizienz in mittelständischen IT Umgebungen Andreas Brandl - Business Development 19. August 2010 Agenda Herausforderungen an IT Umgebungen in Unternehmen Speicherarchitekturen

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX

Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX Unternehmen, die geschäftskritische Enterprise-Anwendungen von Microsoft wie Microsoft Exchange, Microsoft SharePoint

Mehr

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Joachim Braun Senior Channel Sales Manager Markus Wolf Senior Technical Partner Manager NetApp Deutschland die Fakten Seit 1996 in Deutschland 8

Mehr

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation Veränderungen von Erster Kunde implementiert Innovation Vorteil im Wettbewerb Zweiter Kunde implementiert Innovation Dritter Kunde implementiert Innovation Zeit Fokussierung der IT Ausgaben Hier macht

Mehr

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN. VNX-Produktreihe DATENBLATT

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN. VNX-Produktreihe DATENBLATT EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN Unified Storage fü r Datei-, Blockund Objektspeicherung Die MCx -Multi-Core-Optimierung

Mehr

EMC RECOVERPOINT-PRODUKTREIHE

EMC RECOVERPOINT-PRODUKTREIHE EMC RECOVERPOINT-PRODUKTREIHE Kosteneffiziente Lösung für lokale und Remote Data Protection und Disaster Recovery Grundlegende Informationen Maximierung der Data Protection und Disaster Recovery für Anwendungen

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Technische Daten. Mindestens ein Data Mover Enclosure (DME) zur Bereitstellung der Dateiprotokolle (optional) Control Station (optional)

Technische Daten. Mindestens ein Data Mover Enclosure (DME) zur Bereitstellung der Dateiprotokolle (optional) Control Station (optional) Unified-Storage-Systeme der EMC VNX-Serie Die Unified-Storage-Systeme der EMC VNX -Serie bieten kompromisslose Skalierbarkeit und Flexibilität im Mid-Tier-Bereich sowie marktführende Einfachheit und Effizienz

Mehr

HP StorageWorks P4000 G2 SAN-Lösungen

HP StorageWorks P4000 G2 SAN-Lösungen P4500 G2 28,8 TB SAS Multi-Site SAN-Lösung P4500 G2 14,4 TB SAS Virtualization SAN-Lösung P4300 G2 7,2 TB SAS Starter SAN-Lösung P4300 G2 16 TB MDL SAS Starter SAN-Lösung P4800 G2 63 TB SAS BladeSystem

Mehr

Isilon Solutions + OneFS

Isilon Solutions + OneFS Isilon Solutions + OneFS Anne-Victoria Meyer Universität Hamburg Proseminar»Ein-/Ausgabe Stand der Wissenschaft«, 2013 Anne-Victoria Meyer Isilon Solutions + OneFS 1 / 25 Inhalt 1. Einleitung 2. Hardware

Mehr

IT Plattformen der Zukunft

IT Plattformen der Zukunft Better running IT with Flexpod IT Plattformen der Zukunft Herbert Bild Solutions Marketing Manager Net herbert.bild@netapp.com So fahren Sie Ihr Auto So fahren Sie Ihre IT Steigende Kosten und Druck auf

Mehr

Ing. Gerald Böhm 3 Banken EDV GmbH Untere Donaulände 28, 4020 Linz Mobil: +43 664 805563504 gerald.boehm@3beg.at

Ing. Gerald Böhm 3 Banken EDV GmbH Untere Donaulände 28, 4020 Linz Mobil: +43 664 805563504 gerald.boehm@3beg.at 2013 Ing. Gerald Böhm 3 Banken EDV GmbH Untere Donaulände 28, 4020 Linz Mobil: +43 664 805563504 gerald.boehm@3beg.at Christian Maureder Imtech ICT Austria GmbH Mobil: +43 664 8511756 christian.maureder@imtech.at

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

NetApp - Multiplattform Company

NetApp - Multiplattform Company NetApp - Multiplattform Company Tobias Engmann Sr.Manager Systems Engineering Gunnar Tabel Technical Partner Manager Nord / Ost Physik >>> Virtuell 2 30.000 3 4 Seit 2010! Eine neue Ära: Daten als Infrastruktur

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Einfach, effizient und flexibel

Einfach, effizient und flexibel HP P6000 Enterprise Virtual Array Das HP P6000 Enterprise Virtual Array (P6000 EVA) ist eine kostengünstige Produktfamilie virtueller Speicher-Arrays der Enterprise-Klasse für Unternehmen mittlerer Größe.

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Windows Server 2012 R2 Überblick Windows Server 2012 R2 Vorwort Editionen Lizenzierung Neuerungen 2 Windows Server 2012 R2 Vorwort Mit Windows Server 2012 R2 bringt Microsoft nun einige Verbesserungen,

Mehr