Ihre persönliche Checkliste. Schritt für Schritt zum Entertain Pur/Entertain Pur Flat Anschluss.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre persönliche Checkliste. Schritt für Schritt zum Entertain Pur/Entertain Pur Flat Anschluss."

Transkript

1 Ihre persönliche Checkliste. Schritt für Schritt zum Entertain Pur/Entertain Pur Flat Anschluss.

2 Einfach Punkt für Punkt abhaken. Die Checkliste begleitet Sie mit den wichtigsten Informationen bis zur Einrichtung Ihres Entertain Anschlusses. Folgende Unterlagen erhalten Sie in Kürze: 1. Auftragsbestätigung Wenige Tage nach der Beauftragung erhalten Sie Ihre Auftragsbestätigung. Ihr entnehmen Sie folgende Daten: Kundennummer Bereitstellungstermin Ihre Rufnummer(n) Anschlussart: Standard (analog) Universal (ISDN) Hinweis: Falls Sie irrtümlich mehrere Auftragsbestätigungen erhalten, nutzen Sie die aktuellste. 2. Installations-Service Sollte noch kein Installations-Service gebucht sein, bitten wir Sie, dies unter unserer Buchungs-Hotline (kostenfrei) noch zu veranlassen. Weitere Informationen zum Installations-Service zum Festpreis durch unsere Techniker erfahren Sie in beiliegender Broschüre Wichtige Tipps zur Vorbereitung. Wenn Sie Ihren Anschluss selbst installieren möchten, bedenken Sie bitte, dass Sie bei eigenständiger Inbetriebnahme einen PC oder Laptop benötigen, um die notwendige Konfiguration vornehmen zu können. Sollten Sie nicht über die notwendigen Geräte verfügen, nutzen Sie bitte unseren Installations-Service.

3 3. Informationen zur Bedienung und Einrichtung Sie erhalten einige Tage vor dem Bereitstellungstermin alle wichtigen Informationen zur Bedienung und Einrichtung. Diese bestehen im Wesentlichen aus: Informationen zur Installation durch unseren Service-Techniker Einrichtungsanleitung für die eigenständige Installation Entertain Bedienungsanleitung 5. Ihre persönliche Benutzer-PIN Ihre persönliche Benutzer-PIN erhalten Sie einige Tage vor dem Bereitstellungstermin per Post. Die persönliche Benutzer-PIN benötigen Sie für Ihren Media Receiver z. B. zur Freischaltung jugendschutzrelevanter Inhalte oder kostenpflichtiger Dienste, für die Änderung der Jugendschutzeinstellungen und für das Login bei personalisierten Funktionen. 4. Ihre persönlichen Zugangsdaten Die persönlichen Zugangsdaten benötigen Sie zur Einrichtung Ihres Entertain Zugangs. Diese bestehen aus: Zugangsnummer persönlichem Kennwort Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie einige Tage vor dem Bereitstellungstermin per Post. Bitte bewahren Sie diese Zugangsdaten für die Installation sorgfältig auf. Sie bzw. der Service-Techniker benötigen diese zur Einrichtung Ihres Entertain Anschlusses.

4 Benötigte Geräte. Folgende Geräte sind für den Betrieb Ihres Entertain Anschlusses notwendig. Geräte WLAN-Router der Telekom Media Receiver Hier abhaken Bestimmt haben Sie die oben dargestellten Geräte bei der Buchung Ihres Entertain Pakets bereits bestellt. Dann können Sie jeweils ein Häkchen setzen. Wenn nicht, dann holen Sie das am besten gleich nach. Rufen Sie uns dazu unter der kostenfreien Hotline an oder besuchen Sie uns im Telekom Shop in Ihrer Nähe. In den nächsten Tagen erfolgt die Zustellung der bestellten Geräte. Spätestens zwei Tage vor dem Installationstermin sollten Sie sowohl die Geräte als auch die Unterlagen (z. B. Zugangsdaten) erhalten haben. Sofern etwas fehlen sollte, rufen Sie uns bitte unter der oben genannten kostenfreien Hotline an. Wenn Sie den Installations-Service gebucht haben, halten Sie bitte alle Geräte und Unterlagen für den Service-Techniker bereit. Er kümmert sich dann um die Einrichtung.

5 Sie verfügen bereits über einen WLAN-Router? Dann prüfen Sie, ob es sich dabei vielleicht um eines der folgenden Geräte handelt und haken Sie dieses ab: Speedport W 503V, W 504V oder höher Möchten Sie Ihren Media Receiver kabellos anschließen? Informationen und Bestellmöglichkeiten zum Thema Media Receiver und WLAN finden Sie in der beiliegenden Broschüre Wichtige Tipps zur Vorbereitung. Speedport W 701V, W 721V, W 722V, W 723V oder höher Speedport W 900V, W 920V, W 921V oder höher Wenn Sie an Ihrem Anschluss VDSL gebucht haben, um HD-Fernsehen genießen zu können, muss Ihre Router- Nummer die Ziffer 2 beinhalten. Und, ist Ihr Router dabei? Wenn ja, dann können Sie das Gerät weiter benutzen. Wenn nicht, muss der Router durch ein anderes Modell ersetzt werden. Bitte rufen Sie uns dazu unter der kostenfreien Hotline an. Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl.

6 Der Bereitstellungstermin. Wichtige Hinweise zum Bereitstellungstermin. Bei Installation durch unseren Technischen Service Ein Kundendienst-Mitarbeiter wird zum vereinbarten Termin gemäß der Auftragsbestätigung (siehe Punkt 1 dieser Checkliste im Kapitel Einfach Punkt für Punkt abhaken. ) den Entertain Anschluss bei Ihnen zu Hause einrichten. Um Ihre Anwesenheit sicherzustellen, meldet er sich am Tag der Einrichtung vorab telefonisch bei Ihnen. Sollten Sie zu dem vom Service-Techniker bestätigten Termin verhindert sein, können Sie bis zu 48 Stunden vorher unter der kostenfreien Hotline einen neuen Termin vereinbaren. Bei Selbsteinrichtung des Entertain Anschlusses Nehmen Sie bitte am Bereitstellungstag Ihre Einrichtungsanleitung zur Hand. Diese führt Sie Schritt für Schritt durch die Verkabelung und Konfiguration Ihrer Geräte und hilft Ihnen bei der Einrichtung Ihres Entertain Anschlusses. Wichtig: Richten Sie Ihren Entertain Anschluss am Tag der Bereitstellung ein. Dies ist erforderlich, da Sie sonst ggf. nach der Technikumstellung nicht mehr telefonieren können.

7 Ihre neue Rechnung. Folgende Hinweise sind bei der Rechnung zu berücksichtigen. Ihre erste Rechnung Es muss Sie nicht beunruhigen, wenn Ihre erste Rechnung vielleicht höher ausfällt, als Sie erwartet haben. Das liegt allein an Überschneidungen der Abrechnungszeiträume bei einem Tarifwechsel. Bereits in der zweiten Rechnung finden Sie den mit uns vereinbarten Grundpreis für Ihr Entertain Paket und erhalten ggf. einen Rechnungsausgleich. Als Entertain Pur bzw. Entertain Pur Flat Kunde erhalten Sie weiterhin wie gewohnt Ihre Rechnung in Papierform.

8 Sie haben noch Fragen oder möchten weitere Informationen? Sie erreichen uns täglich rund um die Uhr telefonisch unter der kostenfreien Hotline Oder besuchen Sie uns im Telekom Shop in Ihrer Nähe. Herausgeber: Telekom Deutschland GmbH Bonn Stand 01/2012 Änderungen und Irrtum vorbehalten Papier chlorfrei gebleicht Vch Mat.-Nr

ihre checkliste wichtige hinweise zu ihrem entertain sat anschluss

ihre checkliste wichtige hinweise zu ihrem entertain sat anschluss ihre checkliste wichtige hinweise zu ihrem entertain sat anschluss Benötigte unterlagen 1. Auftragsbestätigung Aus der Auftragsbestätigung benötigen Sie folgende Daten: 2. Einrichtungsunterlagen Die Einrichtungsunterlagen

Mehr

Wichtige Tipps zur Vorbereitung. Was Sie über die Einrichtung Ihres Entertain Pakets wissen sollten.

Wichtige Tipps zur Vorbereitung. Was Sie über die Einrichtung Ihres Entertain Pakets wissen sollten. Wichtige Tipps zur Vorbereitung. Was Sie über die Einrichtung Ihres Entertain Pakets wissen sollten. Wo ist Ihr Telefonanschluss? Berücksichtigen Sie den Standort und die Entfernung zwischen Fernseher

Mehr

ihr willkommenspaket checkliste ZU IHREM ANScHLUSS mit exklusiver überraschung!

ihr willkommenspaket checkliste ZU IHREM ANScHLUSS mit exklusiver überraschung! ihr willkommenspaket checkliste ZU IHREM ANScHLUSS mit exklusiver überraschung! Herzlich willkommen Wir freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben. Sie erhalten auf den folgenden Seiten alle

Mehr

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite ein.

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite  ein. Speedport Router Manuell Einrichten So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite www.telekom.de/einrichten ein. Inhaltsverzeichnis 4 Internet und Telefonie einrichten 8 Wenn etwas nicht

Mehr

ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem ANSchLuSS mit exklusiver überraschung!

ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem ANSchLuSS mit exklusiver überraschung! ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem ANSchLuSS mit exklusiver überraschung! Herzlich willkommen Wir freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben. Sie erhalten auf den folgenden Seiten alle

Mehr

ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem ANSchLuSS mit exklusiver überraschung!

ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem ANSchLuSS mit exklusiver überraschung! ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem ANSchLuSS mit exklusiver überraschung! Herzlich willkommen Wir freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben. Sie erhalten auf den folgenden Seiten alle

Mehr

inbetriebnahme-anleitung

inbetriebnahme-anleitung inbetriebnahme-anleitung In 3 Schritten zu Ihrem durchwahlfähigen IP-Anschluss. wichtig: unbedingt lesen! Wichtig für die Einrichtung 4025125533826 Sind hier keine Zugangsdaten eingesteckt? Dann bleiben

Mehr

INFoRmaTIoNEN zur VoRbEREITUNg

INFoRmaTIoNEN zur VoRbEREITUNg INFoRmaTIoNEN zur VoRbEREITUNg Was Sie beim Anschluss Ihres Entertain Sat Pakets beachten müssen FüR IHREN satanschluss Wo ist Ihr Telefonanschluss? Berücksichtigen Sie bei der Wahl Ihrer Anschlussmöglichkeit

Mehr

einrichtungsunterlage in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung

einrichtungsunterlage in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung einrichtungsunterlage in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung Wie möchten Sie einrichten? Mit dieser Anleitung oder per App. Code scannen oder im App-Store nach DSL

Mehr

INFoRmaTIoNEN zur VoRbEREITUNg

INFoRmaTIoNEN zur VoRbEREITUNg INFoRmaTIoNEN zur VoRbEREITUNg Was Sie beim Anschluss Ihres Entertain Pakets beachten müssen FüR IHREN glasfaseranschluss Wo ist Ihr GLASFASERanschluss? Berücksichtigen Sie bei der Wahl Ihrer Anschlussmöglichkeit

Mehr

kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss umstellen Wichtige Unterlagen!

kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss umstellen Wichtige Unterlagen! kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss umstellen Wichtige Unterlagen! 4025125531198 Wie möchten Sie einrichten? Mit dieser Anleitung oder per App. Code scannen oder im App-Store nach DSL

Mehr

Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss

Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss Telekom Deutschland GmbH, 53171 Bonn Ihre Telekom Kundendaten Kundennummer Auftragsnummer Datum Seite datum seite service-team internet e-mail 1. Vorbereiten 2.

Mehr

kurzanleitung in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung

kurzanleitung in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung kurzanleitung in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung 4025125530733 Wie möchten Sie einrichten? Mit dieser Anleitung oder per App. Code scannen oder im App-Store nach

Mehr

kurzanleitung in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung

kurzanleitung in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung kurzanleitung in wenigen schritten ihren anschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung 4025125530733 Wie möchten Sie einrichten? Mit dieser Anleitung oder per App. Code scannen oder im App-Store nach

Mehr

Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss

Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss Telekom Deutschland GmbH, 53171 Bonn Ihre Telekom Kundendaten Kundennummer Auftragsnummer Datum Seite datum seite service-team internet e-mail 1. Vorbereiten 2.

Mehr

einrichtungsunterlage in vier schritten ihren geschäftskundenanschluss Wichtig für die Einrichtung

einrichtungsunterlage in vier schritten ihren geschäftskundenanschluss Wichtig für die Einrichtung einrichtungsunterlage in vier schritten ihren geschäftskundenanschluss einrichten Wichtig für die Einrichtung Sind hier keine Zugangsdaten eingesteckt? Dann bleiben die Zugangsdaten Ihres bisherigen Telekom

Mehr

inbetriebnahme-anleitung

inbetriebnahme-anleitung inbetriebnahme-anleitung In wenigen Schritten zu Ihrer Telefonanlage aus der Cloud. wichtig: unbedingt lesen! Wichtig für die Einrichtung 4025125534175 Sind hier keine Zugangsdaten eingesteckt? Dann bleiben

Mehr

ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem anschluss mit exklusiver überraschung!

ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem anschluss mit exklusiver überraschung! ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem anschluss mit exklusiver überraschung! Herzlich willkommen Wir freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben. Sie erhalten auf den folgenden Seiten alle

Mehr

Einrichtungsunterlagen.

Einrichtungsunterlagen. Secretforms 208 by michael schiffer Telekom Deutschland GmbH 53171 Bonn Einrichtungsunterlagen. In einfachen Schritten Ihren Anschluss einrichten. Persönliche Zugangsdaten entnehmen und sorgfältig aufbewahren!

Mehr

Sie bauen. Informationen für Bauherren

Sie bauen. Informationen für Bauherren Auf Glasfasertechnik können Sie bauen Informationen für Bauherren Inhaltsverzeichnis Der moderne Hausanschluss hat viele Vorteile... 4 In vier Schritten zum Glasfaseranschluss... 5 1. Von der Grundstücksgrenze

Mehr

Sie bauen. Informationen für Bauherren

Sie bauen. Informationen für Bauherren Auf Glasfasertechnik können Sie bauen Informationen für Bauherren Inhaltsverzeichnis Der moderne Hausanschluss hat viele Vorteile... 4 In vier Schritten zum Glasfaseranschluss... 5 1. Von der Grundstücksgrenze

Mehr

Arcor-Easy Box A 400 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

Arcor-Easy Box A 400 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Arcor-Easy Box A 400 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme ARC 600001352/1207 (R) Mit dieser Anleitung installieren Sie Ihr Arcor-DSL- und Telefon-Paket an Ihrem vorhandenen T-Com Anschluss. Sie benötigen:

Mehr

Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss

Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss Telekom Deutschland GmbH, 53171 Bonn Ihre Telekom Kundendaten Kundennummer Auftragsnummer Datum Seite datum seite service-team internet e-mail 1. Vorbereiten 2.

Mehr

Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Media Receiver 300 und Speedport W 701V.

Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Media Receiver 300 und Speedport W 701V. Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Media Receiver 300 und Speedport W 701V. Einrichtung in 4 Schritten Mithilfe dieser Anleitung richten Sie Ihr Entertain Paket im Handumdrehen ein. Folgen Sie den

Mehr

ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem anschluss mit exklusiver überraschung!

ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem anschluss mit exklusiver überraschung! ihr willkommenspaket checkliste Zu ihrem anschluss mit exklusiver überraschung! Herzlich willkommen Wir freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben. Sie erhalten auf den folgenden Seiten alle

Mehr

Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss

Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss Einrichtungsanleitung Für Ihren Anschluss Telekom Deutschland GmbH, 53171 Bonn Ihre Telekom Kundendaten Kundennummer Auftragsnummer Datum Seite datum seite service-team internet e-mail 1. Vorbereiten 2.

Mehr

Telekom Speedport Entry 2 Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss

Telekom Speedport Entry 2 Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss Telekom Speedport Entry 2 Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss >>> Bitte beachten Sie die > Hinweise auf Seite 2!

Mehr

Telekom Speedport Hybrid Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss

Telekom Speedport Hybrid Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss Telekom Speedport Hybrid Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss >>> Bitte beachten Sie die > Hinweise auf Seite 2!

Mehr

Telekom Speedport W 723V Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss

Telekom Speedport W 723V Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss Telekom Speedport W 723V Manuelle Konfiguration Am Zuhause Start Anschluss >>> Bitte beachten Sie die > Hinweise auf Seite 2!

Mehr

schnellstartanleitung congstar Surfpaket

schnellstartanleitung congstar Surfpaket schnellstartanleitung congstar Surfpaket Anschließen, einrichten, fertig. Zum Produkt congstar komplett Anschluss bitte wenden. zum Produkt congstar komplett Anschluss bitte wenden Odo cortin veliquamcon

Mehr

Schritt für Schritt in Die zukunft MIT DeutschlandLAN sip-trunk

Schritt für Schritt in Die zukunft MIT DeutschlandLAN sip-trunk Schritt für Schritt in Die zukunft MIT DeutschlandLAN sip-trunk Ergänzende Informationen zur Inbetriebnahme-Anleitung für alle, die eigene Endgeräte (Router, IP-TK-Anlage) am DeutschlandLAN SIP-Trunk nutzen

Mehr

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des Vectoringfähigen Netzes der Deutschen Telekom Konz 15.10.2015 Infrastrukturvertrieb Region Mitte Reinhold Bares 1 Ausbaugebiet: Ortsnetz Konz 06501 Insgesamt

Mehr

ErstE schritte mit EntErtain to go

ErstE schritte mit EntErtain to go Erste Schritte mit Entertain to go Buchung und erste NutzunG 1. Buchen > 2. Aufrufen > 3. Einloggen > 4. Fertig 1. Buchen Sie Entertain to go bequem im Kundencenter unter www.telekom.de/entertain-to-go

Mehr

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer B Für eine WLAN-Funknetz Verbindung benötigen Sie einen WLAN-Adapter in Ihrem Computer, z.b. im Notebook integrierter WLAN-Adapter WLAN USB-Stick WLAN PCI-Karte

Mehr

SCHRITT 1: VERKABELUNG

SCHRITT 1: VERKABELUNG EINRICHTUNG IHRER FRITZ!BOX 7490 VDSL-BITSTREAM-ANSCHLUSS BEVOR ES LOSGEHT Entfernen Sie (falls vorhanden) den DSL-Splitter und den ISDN-NTBA, die bei Ihrem neuen Anschluss nicht mehr benötigt werden!

Mehr

Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung mit Zuhause Start Firmware

Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung mit Zuhause Start Firmware Avm FRITZ!box 7490 Einrichtung mit Zuhause Start Firmware >>> Bitte beachten Sie die > Hinweise auf Seite 2!

Mehr

Konfigurationsanleitung Filiago VoIP WLAN Box

Konfigurationsanleitung Filiago VoIP WLAN Box Inhaltsverzeichnis Vorbereitung zur Inbetriebnahme... 1 Das Customer Interface Login... 2 Das Customer Interface Meine Daten... 3 Die Fritz!Box - Verkabelung I... 4 Die Fritz!Box Kennwort setzen... 5 Die

Mehr

Telekom for Friends Handbuch für Telekom Mitarbeiter Januar 2016

Telekom for Friends Handbuch für Telekom Mitarbeiter Januar 2016 Handbuch für Telekom Mitarbeiter Januar 2016 Handbuch Allgemeine Informationen ist das Mitarbeiter werben Freunde Programm, von dem Ihre Freunde, Sie als Mitarbeiter und die Telekom gleichermaßen profitieren.

Mehr

Anleitungen. für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE)

Anleitungen. für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE) Anleitungen für den Gebrauch des Glasfaser-Endgerätes (CPE) DSL-Port auf LAN1 umstellen, am Beispiel der FRITZ!Box 7270 Einrichten von SIP-Accounts am Beispiel der FRITZ!Box 7270 Inhalt DSL-Port auf LAN1

Mehr

kurzanleitung Informationen zur Einrichtung Ihrer Homepage 1 Ersteinrichtung starten

kurzanleitung Informationen zur Einrichtung Ihrer Homepage 1 Ersteinrichtung starten kurzanleitung Informationen zur Einrichtung Ihrer Homepage 1 Ersteinrichtung starten Zur Ersteinrichtung Ihres Webspace loggen Sie sich in das Homepagecenter ein: https://homepagecenter.telekom.de Hinweis:

Mehr

Dialerschutz-Software Installationsanleitung. Mehr Sicherheit für Ihren PC!

Dialerschutz-Software Installationsanleitung. Mehr Sicherheit für Ihren PC! Dialerschutz-Software Installationsanleitung. Mehr Sicherheit für Ihren PC! Installationsanleitung Dialerschutz-Software. Die Dialerschutz-Software zeigt und unterdrückt erkannte Anwahlversuche von unseriösen

Mehr

Der Online Manager ist das Kontrollzentrum Ihrer Verbindungen und die ideale Ergänzung zu Ihrem Telekom Tarif - zu Hause und unterwegs.

Der Online Manager ist das Kontrollzentrum Ihrer Verbindungen und die ideale Ergänzung zu Ihrem Telekom Tarif - zu Hause und unterwegs. Installation und Einrichtung Der Online Manager ist das Kontrollzentrum Ihrer Verbindungen und die ideale Ergänzung zu Ihrem Telekom Tarif - zu Hause und unterwegs. Hinterlegen Sie Ihre Verbindungsarten

Mehr

DSL-EasyBox 402 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

DSL-EasyBox 402 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme DSL-EasyBox 02 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme ARC 60001679/1208 Mit dieser Anleitung installieren Sie Ihren Arcor-Sprache/Internet-Anschluss. Sie benötigen: 1. Lieferumfang Paket Netzteil DSL-EasyBox

Mehr

VERKABELUNG AM IP-BASIERTEN ANSCHLUSS (REGELFALL)

VERKABELUNG AM IP-BASIERTEN ANSCHLUSS (REGELFALL) VERKABELUNG AM IP-BASIERTEN ANSCHLUSS (REGELFALL) Speedport W 724V und Telefon (analog) + Speedphone über DECT Kurz-/Bedienungsanleitung & Lieferumfang Speedport W 724V Anleitung im Lieferumfang Speedport

Mehr

die sprachbox ihr anrufbeantworter

die sprachbox ihr anrufbeantworter die sprachbox ihr anrufbeantworter Was ist die SprachBox? Die SprachBox ist Ihr kostenfreier persönlicher Anrufbeantworter im Festnetz der Telekom. Kostenfrei? Ja! Die SprachBox ist bei allen aktuellen

Mehr

die sprachbox ihr anrufbeantworter

die sprachbox ihr anrufbeantworter die sprachbox ihr anrufbeantworter Was ist die SprachBox? Die SprachBox ist Ihr kostenfreier persönlicher Anrufbeantworter im Festnetz der Telekom. Kostenfrei? Ja! Die SprachBox ist bei allen aktuellen

Mehr

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des VDSL-Netzes in der Gemeinde Ottersweier 18.02.2014 1

Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des VDSL-Netzes in der Gemeinde Ottersweier 18.02.2014 1 Informationsveranstaltung zur Inbetriebnahme des VDSL-Netzes in der Gemeinde Ottersweier 18.02.2014 1 Grußworte durch den Bürgermeister der Gemeinde Jürgen Pfetzer streng vertraulich, vertraulich, intern,

Mehr

Telekom Umstellung auf IP Anschluss Darauf müssen sie bei der Umstellung achten!

Telekom Umstellung auf IP Anschluss Darauf müssen sie bei der Umstellung achten! werden Die Telekom stellt bis 2016 alle Privatanschlüsse auf die neue IP- Technik um. Die herkömmlichen Analog und ISDN- Anschlüsse wird es also in Zukunft nicht mehr geben. In diesem Wegweiser zeigen

Mehr

Austausch Kabel-Modem. Telefon und Internet

Austausch Kabel-Modem. Telefon und Internet Austausch Kabel-Modem Telefon und Internet 2 Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen bei Kabel BW! Bitte lesen Sie vor Anschluss des Kabel-Modems die Anleitung sorgfältig durch, damit Sie auch alle Vorteile

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kabelverbindungen für Konfiguration: CPE als Router... A.1... S.1 Kabelverbindungen für Konfiguration: CPE als Modem... A.2... S.

Inhaltsverzeichnis. Kabelverbindungen für Konfiguration: CPE als Router... A.1... S.1 Kabelverbindungen für Konfiguration: CPE als Modem... A.2... S. Inhaltsverzeichnis Kabelverbindungen für Konfiguration: CPE als Router... A.1... S.1 Kabelverbindungen für Konfiguration: CPE als Modem... A.2... S.2 Schritt 1: Montieren und Ausrichten der CPE... 1.1...

Mehr

die sprachboxihr anrufbeantworter

die sprachboxihr anrufbeantworter die sprachboxihr anrufbeantworter Was ist die SprachBox? Die SprachBox ist Ihr persönlicher kostenfreier Anrufbeantworter im Festnetz der Telekom. Kostenfrei? Ja! Die SprachBox ist bei allen aktuellen

Mehr

Einrichten der FritzBox für Glasfaser

Einrichten der FritzBox für Glasfaser Einrichten der FritzBox für Glasfaser Öffnen Sie bitte Ihren Internet-Browser (Internet Explorer etc.) und rufen Sie folgende Adresse auf: fritz.box Setzen Sie das FritzBox-Kennwort Verwenden Sie am besten

Mehr

kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss einrichten Wichtige Unterlagen!

kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss einrichten Wichtige Unterlagen! kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss einrichten Wichtige Unterlagen! 4025125534601 Inhaltsverzeichnis In einfachen Schritten Ihren Anschluss einrichten 1. Vorbereiten...4 2. Verkabeln....8

Mehr

F.A.Q. Fragen und Antworten W-DSL Funknetze. Inhalt

F.A.Q. Fragen und Antworten W-DSL Funknetze. Inhalt F.A.Q. Fragen und Antworten W-DSL Funknetze Hier finden Sie eine Auswahl von Antworten rund um das Thema W-DSL. Sollten Sie hier keine passende Antwort finden, so rufen Sie uns einfach an: 04421 380 99

Mehr

Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Arcor-Easy Box A 600 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Datenschutzhinweis: Ändern Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt den WLAN-Netzwerkschlüssel. Siehe Schritt C. ARC 60001339/1207 (T) Mit dieser

Mehr

DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE -

DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE - DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS - IP - BASIERTE PAKETE - DER NEUE TELEKOM - ANSCHLUSS IP- BASIERTE PAKETE INHALT 1. Strategie 2. Angebot 3. Leistung und Nutzen 4. Wichtige Rahmenbedingungen 5. Wechselregeln

Mehr

Installationsanleitung xdsl Einwahl unter Windows 8

Installationsanleitung xdsl Einwahl unter Windows 8 Installationsanleitung xdsl Einwahl unter Windows 8 Diese Konfigurationsanleitung erklärt Ihnen in einfachen und bildlich dargestellten Schritten, wie Sie Ihr xdsl Ethernet-Modem installieren und danach

Mehr

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf VDSL (3/3) - Brutto.

Festnetz. 11. IP-basierte Pakete Call & Surf VDSL (3/3) - Brutto. 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom. IP ist heute! Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle

Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom. IP ist heute! Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom IP-Technologie fügt alles zusammen. Die Zukunft beginnt jetzt! IP ist heute!

Mehr

Wenn (und warum) aus a/b und 25 Hz IP wird Antworten auf Ihre Fragen und die Vorteile, die Sie von diesen Änderungen haben

Wenn (und warum) aus a/b und 25 Hz IP wird Antworten auf Ihre Fragen und die Vorteile, die Sie von diesen Änderungen haben Wenn (und warum) aus a/b und 25 Hz IP wird Antworten auf Ihre Fragen und die Vorteile, die Sie von diesen Änderungen haben Wolf-Dieter Hille und Harald Reils 14. Juli 2015 Von heute zu All IP dem Anschluss

Mehr

KONFIGURATION FRITZ!BOX 6490 CABLE

KONFIGURATION FRITZ!BOX 6490 CABLE Kabelrouter anschliessen - Schliessen Sie den Kabelrouter wie oben abgebildet an. - Das Gerät benötigt nun ca. 15-25 Minuten bis es online ist. Version 1.1 Seite 1/10 Konfiguration im Interface 1. Nutzen

Mehr

Anschluss einer AVM FRITZ!Box für die FRITZ!Boxen 7390 und 7490 (ab einer Firmware von 6.20)

Anschluss einer AVM FRITZ!Box für die FRITZ!Boxen 7390 und 7490 (ab einer Firmware von 6.20) Anschluss einer AVM FRITZ!Box für die FRITZ!Boxen 7390 und 7490 (ab einer Firmware von 6.20) Schnellanleitung 1. Versorgen Sie die AVM FRITZ!Box mit Strom. 2. Verbinden Sie Ihren PC oder Laptop mit der

Mehr

FRITZ!Box für Betrieb am IP-basierten Telekom-

FRITZ!Box für Betrieb am IP-basierten Telekom- FRITZ!Box für Betrieb am IP-basierten Telekom- Anschluss einrichten Die FRITZ!Box ist für alle IP-basierten Telekom-Anschlüsse (z.b. "MagentaZuhause", "MagentaEINS") bestens geeignet und stellt Ihnen mit

Mehr

Einrichten der FritzBox für VDSL

Einrichten der FritzBox für VDSL Einrichten der FritzBox für VDSL Öffnen Sie bitte Ihren Internet-Browser (Internet Explorer etc.) und rufen Sie folgende Adresse auf: fritz.box Setzen Sie das FritzBox-Kennwort Verwenden Sie am besten

Mehr

Installationsanleitung xdsl Teleworker unter Windows 7

Installationsanleitung xdsl Teleworker unter Windows 7 xdsl Teleworker unter Windows 7 xdsl Teleworker mit Ethernet-Modem unter Windows 7 Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - xdsl Ethernet-Modem - Netzwerkkabel Diese Konfigurationsanleitung

Mehr

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN!

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1. DSL-MODEM ANSCHLIESSEN 1. Schließen Sie den 1&1 HomeServer 50.000 mit dem Netzteil an das Stromnetz an. 5. Analoger Telefonanschluss

Mehr

Das Benutzer- Handbuch. Installation Fritz- Box

Das Benutzer- Handbuch. Installation Fritz- Box Das Benutzer- Handbuch Installation Fritz- Box Inhalt 1. Basiskonfiguration:... 3 Festnetz deaktivieren:... 5 3. Erweiterte Einstellung Internet-Telefonie... 6 4. Einrichtung der SIP-Account s (Benutzername

Mehr

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer B Für eine WLAN-Funknetz Verbindung benötigen Sie einen WLAN-Adapter in Ihrem Computer, z.b. im Notebook integrierter WLAN-Adapter WLAN USB-Stick WLAN PCI-Karte

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie

HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung der Telefonie Beim Hauptanschluss haben Sie die Wahl zwischen einem ISDN und einem Analoganschluss. Wählen Sie hier den Typ entsprechend Ihrem Telefonanschluss.

Mehr

!!!" Com. Speedport W 700V Installationsanleitung. Vorderseite. Rückseite. Unterseite. Zubehör. Antenne WLAN-Taste. Typenschild.

!!! Com. Speedport W 700V Installationsanleitung. Vorderseite. Rückseite. Unterseite. Zubehör. Antenne WLAN-Taste. Typenschild. !!!" Com Speedport W 700V Installationsanleitung D Vorderseite Rückseite Antenne WLAN-Taste Typenschild Leuchtanzeigen 3. T-DSL-Anschluss 4. Splitteranschluss 5. Telefonanschlüsse 8a. PC-Anschlüsse 6.

Mehr

SCHRITT FÜR SCHRITT zu ihrem

SCHRITT FÜR SCHRITT zu ihrem SCHRITT FÜR SCHRITT zu ihrem DeutschlandLAN SIP-Trunk Einrichtungshilfe für die SIP-Trunk-Telefonie Stand: Mai 2016 Begriffsdefinitionen Die Hersteller von Telefonanlagen verwenden unterschiedliche Begriffe

Mehr

Sicherheitshinweise. speedport_w722v_umts_schnellstart.indd :29:46

Sicherheitshinweise. speedport_w722v_umts_schnellstart.indd :29:46 Sicherheitshinweise. Vielen Dank, dass Sie sich für den Speedport W 722V mit dem web n walk Fusion II (UMTS Stick) der Deutschen Telekom AG, T-Home, entschieden haben. Der Speedport W 722V ist ein leistungsstarker

Mehr

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN!

1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1&1 HOMESERVER 50.000 SCHNELL START ANLEITUNG UNBEDINGT ZUERST LESEN! 1. DSL-MODEM ANSCHLIESSEN 1. Schließen Sie den 1&1 HomeServer 50.000 mit dem Netzteil an das Stromnetz an. INFO WLAN Festnetz Internet

Mehr

Umstellung auf IP-Telefonie. Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie. seit Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN

Umstellung auf IP-Telefonie. Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie. seit Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN seit 1989 Ab 2018? Nur noch IP-Telefonie Analog seit dem Mädchen vom Amt ISDN die Telefon-Landschaft heute was ist ein IP-basierter Anschluss? Vor- und Nachteile des IP-basierten Anschluss Umstieg von

Mehr

Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Speedport W 503V, Speedport W 721V, Speedport W 722V und Media Receiver 300.

Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Speedport W 503V, Speedport W 721V, Speedport W 722V und Media Receiver 300. Stand 01/2009 Änderungen und Irrtümer vorbehalten Mat.-Nr. 40244243 Herausgeber: Deutsche Telekom AG Postfach 20 00 53105 Bonn Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Speedport W 503V, Speedport W 721V,

Mehr

FRITZ!Box 7390 Service

FRITZ!Box 7390 Service Seite 1 von 5 FRITZ!Box 7390 Service < Zur ck zur Ergebnisliste FRITZ!Box f r Betrieb am IP basierten Telekom Anschluss einrichten Die FRITZ!Box ist f r alle IP basierten Telekom Anschl sse (z.b. "MagentaZuhause",

Mehr

Holen Sie sich Entertain das Fernsehen, das keine Wünsche offenlässt.

Holen Sie sich Entertain das Fernsehen, das keine Wünsche offenlässt. Holen Sie sich Entertain das Fernsehen, das keine Wünsche offenlässt. Hier finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen: unter der kostenlosen Hotline 0800 33 03000 im Internet unter www.telekom.de/tempo

Mehr

Ab der Homepage Starter haben Sie die Möglichkeit, mehrere -Postfächer unter Ihrer eigenen Internetadresse (Domain) zu verwalten.

Ab der Homepage Starter haben Sie die Möglichkeit, mehrere  -Postfächer unter Ihrer eigenen Internetadresse (Domain) zu verwalten. Postfächer einrichten und verwalten Ab der Homepage Starter haben Sie die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Postfächer unter Ihrer eigenen Internetadresse (Domain) zu verwalten. In Ihrem Homepagecenter ( http://homepagecenter.telekom.de)

Mehr

Einrichtungsanleitung von H-NET Funk / LWL / Festnetz DSL und Telefonie für die Fritzboxen Fon WLAN 73XX/74XX

Einrichtungsanleitung von H-NET Funk / LWL / Festnetz DSL und Telefonie für die Fritzboxen Fon WLAN 73XX/74XX Einrichtungsanleitung von H-NET Funk / LWL / Festnetz DSL und Telefonie für die Fritzboxen Fon WLAN 73XX/74XX Wichtig: Bevor Sie mit dieser Anleitung beginnen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie

Mehr

Installations-Poster. Set-Top-Box. Installation und Inbetriebnahme

Installations-Poster. Set-Top-Box. Installation und Inbetriebnahme Installations-Poster Installation und Inbetriebnahme WLAN SCHNELL- START! LOS GEHT S! IHR SCHNELL START MIT maxdome! Hier finden Sie alles im Überblick: was Sie für den Start mit maxdome brauchen und wie

Mehr

DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag.

DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag. DSL-EasyBox 802 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme am Anschalttag. ARC 60001681/1008 (D) Mit dieser Anleitung installieren Sie Ihren Arcor-Sprache/Internet-Anschluss. Sie benötigen: 1. Lieferumfang Paket

Mehr

FRITZ!Box für den Internetzugang über congstar Komplett 1&2 einrichten

FRITZ!Box für den Internetzugang über congstar Komplett 1&2 einrichten FRITZ!Box für den Internetzugang über congstar Komplett 1&2 einrichten Stellen Sie bitte vorab sicher, dass die Verkabelung bereits erfolgt ist und die FRITZ!Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.

Mehr

Einrichten der FritzBox für VDSL

Einrichten der FritzBox für VDSL Einrichten der FritzBox für VDSL Setzen Sie das FritzBox-Kennwort Verwenden Sie am besten Ihr Internet-Kennwort, damit Sie es bei Bedarf in Ihren Unterlagen nachschlagen können. Brechen Sie den Einrichtungsassistenten

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Online-Installationsassistent www.unitymedia.de/hilfe_service/installation Benötigen Sie weitere Hilfe? Unsere Installationshotline: 0221 466 190 19 Mo So von 0 bis 24 Uhr Installationsanleitung HD Box

Mehr

Nützliche Informationen und Hinweise, zum Ablauf und der Bearbeitung Ihres Auftrages. ***

Nützliche Informationen und Hinweise, zum Ablauf und der Bearbeitung Ihres Auftrages. *** Nützliche Informationen und Hinweise, zum Ablauf und der Bearbeitung Ihres Auftrages. *** Antworten auf häufig gestellte Fragen. Mit freundlichen Grüßen Nicotel Mobilfunk - TOP Handelsgesellschaft mbh

Mehr

Stand: Einfach und schnell anschließen. Hardware mit Glasfaser-Router von NEW oder eigenem Router installieren (3.0)

Stand: Einfach und schnell anschließen. Hardware mit Glasfaser-Router von NEW oder eigenem Router installieren (3.0) Stand: 01.08.017 Einfach und schnell anschließen. Hardware mit Glasfaser-Router von NEW oder eigenem Router installieren (3.0) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, herzlichen Glückwunsch zur Wahl

Mehr

schnellstartanleitung congstar komplett

schnellstartanleitung congstar komplett schnellstartanleitung Anschließen, einrichten, fertig. Zum Produkt congstar Surfpaket bitte wenden. zum Produkt congstar Surfpaket bitte wenden Odo cortin veliquamcon vel ipis nostion velestrud tio er

Mehr

Hallo und herzlich willkommen!

Hallo und herzlich willkommen! Hallo und herzlich willkommen! Konfiguration herunterladen Diese Anleitung gilt für die FRITZ!Box-Typen 7490, 7390 mit der FRITZ!OS 6.50 und höher. Wir empfehlen ein Update auf die neueste OS-Version,

Mehr

EiMSIG-Remote App für Android. Einrichtung & Bedienung

EiMSIG-Remote App für Android. Einrichtung & Bedienung EiMSIG-Remote App für Android Einrichtung & Bedienung Einrichtung- und Bedienungsanleitung Erforderliche Android-Version: ab 4.2 In dieser Anleitung gehen wir davon aus, dass Sie die Zentrale bereits in

Mehr

Glasfaserbasierender Breitbandausbau in Walldürn

Glasfaserbasierender Breitbandausbau in Walldürn Glasfaserbasierender Breitbandausbau in Walldürn Donnerstag, 31.08.2017 Joachim Otto Infrastrukturvertrieb Region Südwest Bürgerinformation 31. August 2017 Begrüssung durch den Bürgermeister der Stadt

Mehr

kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss einrichten Wichtige Unterlagen!

kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss einrichten Wichtige Unterlagen! kurzanleitung in einfachen schritten ihren anschluss einrichten Wichtige Unterlagen! 4025125534625 Inhaltsverzeichnis In einfachen Schritten Ihren Anschluss einrichten 1. Vorbereiten...4 2. Verkabeln....8

Mehr

FRITZ!Box Anleitung DSL-Anschluss als Standleitung konfigurieren

FRITZ!Box Anleitung DSL-Anschluss als Standleitung konfigurieren In wenigen Schritten zu Ihrem Medianet-Anschluss mit Ihrer FRITZ!Box und der Firmware-Version FRITZ!OS 6.80 oder höher. Aus Sicherheitsgründen sollte Ihre FRITZ!Box immer die aktuelle Firmware haben. Weitere

Mehr

Installationsbeschreibung eines Telekom All-IP-Anschlusses für Gigaset IP-Basen (ohne DX800) an einem Speedport W724V

Installationsbeschreibung eines Telekom All-IP-Anschlusses für Gigaset IP-Basen (ohne DX800) an einem Speedport W724V Installationsbeschreibung eines Telekom All-IP-Anschlusses für Gigaset IP-Basen (ohne DX800) an einem Speedport W724V Beispiel Gigaset C430A IP an einem Speedport W724V (05011602.00.001) mit den Zugangsdaten

Mehr

Avm FRITZ!box 7490/7590 Einrichtung an Ihrem Zuhause Start Anschluss

Avm FRITZ!box 7490/7590 Einrichtung an Ihrem Zuhause Start Anschluss Avm FRITZ!box 7490/7590 Einrichtung an Ihrem Zuhause Start Anschluss So richten Sie die FRITZ!Box 7490/7590 an Ihrem Zuhause Start Anschluss ein >>> Bitte beachten Sie die > Hinweise auf Seite 2!

Mehr

Auf Kupfertechnik können Sie bauen. Informationen für Bauherren

Auf Kupfertechnik können Sie bauen. Informationen für Bauherren Auf Kupfertechnik können Sie bauen Informationen für Bauherren Inhaltsverzeichnis In vier Schritten zum Kupferanschluss... 4 1. Von der Grundstücksgrenze in den Keller/Hausanschlussraum... 6 2. Im Keller/Hausanschlussraum...

Mehr

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 1. Installation Modem Wichtige Hinweise zum Start Zu Ihrer Sicherheit: Das Kabelmodem darf nur an der vereinbarten Installationsadresse genutzt werden, da andernfalls

Mehr

Installationsanleitung Inbetriebnahme Fritzbox 6360 (Kabelmodem)

Installationsanleitung Inbetriebnahme Fritzbox 6360 (Kabelmodem) Installationsanleitung Inbetriebnahme Fritzbox 6360 (Kabelmodem) Inbetriebnahme Fritzbox 6360 (Kabelmodem) Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: - Fritzbox 6360 - Netzwerkkabel - Koaxialkabel

Mehr

Telefonie Konfiguration bei einer FRITZ!Box 7390 / 7120

Telefonie Konfiguration bei einer FRITZ!Box 7390 / 7120 Telefonie Konfiguration bei einer FRITZ!Box 7390 / 7120 Schritt für Schritt Anleitung Schritt 1: Stecken Sie Ihr analoges Telefon an eine der beiden mit Fon1 oder Fon2 bezeichneten analogen Schnittstellen

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung Ihr ipad Frontkamera Hauptkamera Ein-/Aus-Taste Kopfhörer- Anschluss Lautstärke - Tasten Slot Home-Button Schnittstelle Inbetriebnahme So

Mehr

Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7270

Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7270 www.new-glasfaser.de Anleitung zur Nutzung von SIP-Accounts mit der Fritzbox 7270 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 2. DSL-Port auf LAN1 umstellen 4 Vorbereitung 4 DSL-Port auf LAN1 umstellen 4 Einrichten

Mehr