Where Business Collaboration gets Social

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Where Business Collaboration gets Social"

Transkript

1 Where Business Collaboration gets Social Zyncro Tech S.L., der europäische Marktführer im Bereich sozialer Unternehmensnetzwerke mit seinem Hauptfirmensitz in Barcelona, gewinnt nun auch Fahrt auf dem deutschen Markt. Durch die Partnerschaft von Zyncro Tech S.L. mit Ajedo Social Communication, dem exklusiven Vertriebspartner für D A CH, bauen die Unternehmen gemeinsam die Position von Zyncro in den deutschsprachigen Ländern Europas stetig aus. Zyncro, das soziale Unternehmensnetzwerk, bietet seinen Kunden die Möglichkeit, online zusammenzuarbeiten und Wissen sowie Dokumente, Tasks und Kontakte auszutauschen. Zudem kann Zyncro in alle bereits bestehenden unternehmenseigenen Systeme integriert werden. Seine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, die auch eine markenfreie Integration ermöglichen, verschaffen Znycro einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Anbietern und machen Zyncro zu dem idealen sozialen Kommunikationsnetzwerk für Unternehmen. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten für Unternehmen, kann Zyncro je nach Business Case, auf unterschiedlicher Weise genutzt werden. Die wichtigsten Benutzungsformen von Zyncro sind: Soziales Unternehmensnetzwerk Enterprise 2.0 Soziales Kunden, Lieferanten und Partnernetzwerk Extranet 2.0 Soziale Unternehmensgemeinschaft Business Community Sozial Unternehmensintranet Intranet 2.0 Gerade für soziale Unternehmensintranet Lösungen (Intranet 2.0) ist eine Integration des social Layers von Zyncro in SharePoint eine hoch interessante Lösung. Integration mit Zyncro = Soziale Architektur für Ihr SharePoint Zyncro in SharePoint bietet den Vorteil, die zentrale Technologie, sozial zu gestalten, ohne dabei auf die Vorteile von Microsoft sowie bereits durchgeführten Investitionen zu verzichten. Welchen Mehrwert bringt Zyncro zu einer SharePoint Lösung? Durch die Integration mit Zyncro können die Vorteile eines sozialen Arbeitsbereichs auf bestehende Unternehmenssysteme aufgesetzt werden. Soziales Engagement kombiniert mit Daten und Wissensmanagement ist der Schlüssel zu einer verbesserten Produktivität und Motivation. Die Integration von Zyncro und SharePoint bietet folgende Vorteile: Eingliederung des Mikroblogging (Umgebung für die soziale Zusammenarbeit) in SharePoint Einschluss von Nachrichten des Unternehmens, der Abteilungen und persönlicher Nachrichten in den Arbeitsfluss des Unternehmens Verbindung mit den Neuigkeiten der Benutzer über ein System für die Verfolgung (Twitter Modell) Integration der Funktionen für die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit in die Verwaltung der Arbeitsgruppen Einfaches Hinzufügen von Gruppenmitgliedern Ort für die Zusammenarbeit mit externen Personen (Extranet 2.0), ohne dass dazu neue Benutzer in SharePoint aufgenommen werden müssen Einfache Benutzer und Kontaktverwaltung Mobiler Zugriff auf die Plattform

2 Key Features Mikroblogging Die Umgebung für die Zusammenarbeit 2.0 professionell, sicher und nach Nachrichtenart organisiert Dateien Die gesamte Unternehmensdokumentation in Ihrem Netzwerk, nach Arbeitsgruppen und Ordnern geordnet Zlink Die beste Art und Weise, Dateien zu teilen und die Marke Ihres Unternehmens mit Ihren neuen Kontakten zu verbessern Aufgaben Liste auf Aufgaben, die einer bestimmten Arbeitsgruppe zugeordnet sind Personen Kontaktliste der Mitglieder Ihrer Organisation und Ihre externen Kontakte Gruppen Arbeitsumgebungen (Projekte, Beziehungen zu Partnern oder Kunden), die aus Mikroblogging + Dateien + Aufgaben + Personen bestehen Abteilungen oder Unternehmen Startseite, Neuheiten, Mitglieder und Follower der Abteilungen oder Unternehmen in Ihrem privaten Netzwerk Profil Ihr professionelles Profil im Unternehmen Zyncro Apps und Integrationen Fügen Zyncro Funktionen hinzu, integrieren es in die eigenen Systeme und verbinden mit Ihren externen Netzwerken wie Facebook, Twitter, etc. Suchmaschine Finden was man sucht in den gesamten Informationen eines Unternehmens USPs von Zyncro ALLGEMEINE USPs Hohe Flexibilität der Lösung Einfache zu bedienen Einfache Anpassung Einfache und schnelle Implementierung TECHNISCHE USPs Enterprise 2.0 Intranet 2.0 Extranet 2.0 Business Communities Open Cloud Private Cloud On Premises White Label CSS Customization Google Integration Hierarchie in File Storage Zugriff auf Dateien via Handy App Zlink Private Links zum Download von Dateien aus Zyncro für nicht registrierte Nutzer Übersetzungstool Erlaubnisregelungen für den Zugriff auf Dateien Open Development für Drittanbieter Anwendungen (Open API) Ajedo Video Mikroblogging in Zyncro

3 SharePoint Integration Vorteile ENGAGEMENT Durch die Verwendung von Zyncro in Kombination mit SharePoint, erreicht die Zusammenarbeit die nächste Stufe: Engagement. Zyncro versetzt Ihr Unternehmen in die Lage, sichtbar darzustellen, an welchen Projekten und Themen Mitarbeiter arbeiten und maximiert somit die Vorteile des Intranets und Wissensmanagements. COST EFFICIENCY Mit dem Einsatz eines 2.0 Kommunikations und Collaboration Tools bedeutet nicht, dass die bedeutende Investition in SharePoint verloren geht. Der ROI des social Layers von Zyncro, wird bereits in den ersten Monaten der Umsetzung sichtbar. FAST IMPLEMENTATION Um alle Vorteile der SharePoint Lösung mit einem social Layer von Zyncro nutzen zu können, ist einfach! Die Umsetzungs und Implementierungszeitbeträgt ca. 1 Woche. FLEXIBILITY Benutzer können sich sehr leicht miteinander verbinden, um sich austauschen und Informationen zu teilen. Dies könne sie auch unterwegs über die mobilen Anwendungen Zyncro tun. Ebenfalls wird die Zusammenarbeit mit externen Partnern vereinfacht. SharePoint Integration Leistungsmerkmale SSO (SINGLE SIGN ON) Anwender mit einem Zyncro und einem SharePoint Konto müssen Ihre Zyncro Login Daten zur einmal eingeben. Danach werden ihre SharePoint Login Daten nicht mehr erforderlich, um beide Umgebungen gleichzeitig nutzen zu können. MICROBLOGGING Aktivitäten Stream: View und Post Gruppen: Access und Post Personal Feed: View und Post Unternehmensnachrichten: View Kontakte: View VISUAL INTEGRATION Kein Umschalten zwischen den System. Führen Sie alle üblichen Aufgaben in Zyncro über die der SharePoint Oberfläche aus FILE SHARING INTEGRATION Teile einer Datei von Sharepoint in einer Zyncro Gruppen: der Nutzer der Gruppe muss sich nicht in SharePoint anmelden INTEGRATED SEARCH Finden Sie Informationen auf beiden Plattformen einfach mit Hilfe des SharePoint Suchmaschine System Anforderungen ZYNCRO FOR SHAREPOINT SharePoint Server 2010 (Standard oder Enterprise Edition) SharePoint Server 2010 Cumulative Update Refresh Package: Aug 30, 2011

4 Zyncro, soziales Unternehmensnetzwerk, hat folgende Auszeichnungen erhalten BULLY AWARDS 2011 Preis Young Bully im Rahmen der Bully Awards 2011 BDIGITAL PREIS FÜR INNOVATION Preis für die digitale Innovation in der Kategorie "kleine und mittlere Unternehmen" der Preisausschreibung BDigital NATIONAL INTERNET AWARD 2011 Auszeichnung an Dídac Lee, Vorsitzenden & CEO von Zyncro, als Anerkennung seines Beitrags zur digitalen Welt, gegründet auf seine Arbeit in seinen Unternehmen und beim Fußball Club Barcelona. PREMIOS BITÁCORAS 2011 Finalist der Kategorie bester Unternehmensblog, Premios Bitácoras 2011 in spanischer Sprache PREMI A LA EXCEL.LÈNCIA DEL TRACTAMENT LINGÜÍSTIC (mit Bezug auf Software und Websites in katalanischer Sprache), verliehen von der Abteilung für linguistische Politik der Landkreise von Girona FINALIST IN THE LA CAIXA EMPRENDEDORXXI AWARD 21 st edition of the EmprendedorXXI awards, presented by La Caixa and ENISA; released the names of the entrepreneurial companies throughout Spain selected as finalists from the 800 participants Zyncro is one of them! Websites integrations/sharepoint the social layer in sharepoint/ connector for zyncro when three makeone/ Video

5 Kontakt Exklusiver Vertriebspartner D A CH Ajedo - Social Communication Unter Lau 21 D Römerstein Tel Fax Ajedo UG (haftungsbeschränkt) Sitz: Römerstein Amtsgericht - Registergericht - Stuttgart HRB Geschäftsführer: Martin Fischer, Hans-Christian Schmidt

Wissensmanagement 2.0: Das Wissen der Community nutzen

Wissensmanagement 2.0: Das Wissen der Community nutzen Kapfenburg, den 17. Juni 2010 Wissensmanagement 2.0: Das Wissen der Community nutzen 1 Sympra auf der MiPo'10 2: Wissensmanagement 2.0 17. Juni 2010 sympra Kurz zur Sympra GmbH (GPRA) Agentur für Public

Mehr

Enterprise Social Network. Social Media im Unternehmen

Enterprise Social Network. Social Media im Unternehmen Vorstellung Thorsten Firzlaff Diplom Informatiker / Geschäftsführer 15 Jahre Lotus Notes 3 Jahre Innovation Manager 3 Jahre Leitung Web2.0 Competence Center Referent auf vielen international Konferenzen

Mehr

ENTERPRISE 2.0 DER EINSATZ VON ENTERPRISE SOCIAL

ENTERPRISE 2.0 DER EINSATZ VON ENTERPRISE SOCIAL ENTERPRISE 2.0 DER EINSATZ VON ENTERPRISE SOCIAL AGENDA Enterprise Social? Was bietet Microsoft? Demo Vergleich der Social Features Fazit und Ausblick 21.11.2013 IOZ AG 2 DIE GROSSEN IT-TRENDS 2014 Mobile

Mehr

SharePoint und Yammer: «Hybride Lösungen» Markus Wirrer. Senior Principal Software Engineer.

SharePoint und Yammer: «Hybride Lösungen» Markus Wirrer. Senior Principal Software Engineer. SharePoint und Yammer: «Hybride Lösungen» Markus Wirrer. Senior Principal Software Engineer. 15. Januar 2014 Agenda. Etwas Historie SharePoint nähert sich Yammer Funktionsumfang Welche Funktionalitäten

Mehr

SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis. Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013

SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis. Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013 SharePoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis Dr. Christoph Tempich Webinar, 04.07.2013 Social Business bei inovex Unser Experte: Dr. Christoph Tempich (Head of Consulting) Dr. Christoph

Mehr

SharePoint 2013 The new way to work together

SharePoint 2013 The new way to work together SharePoint 2013 The new way to work together Ihr Experte heute @ustrauss sharepointguru.de 3 SharePoint Conference 2012, Las Vegas Nevada The biggest show on SharePoint ever > 10.000 Teilnehmer aus der

Mehr

SharePoint 2013 The new way to work together

SharePoint 2013 The new way to work together SharePoint 2013 The new way to work together 2 3 SharePoint Conference 2012, Las Vegas Nevada The biggest show on SharePoint ever > 10.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt 4 Tage geballtes Wissen > 250 Sessions

Mehr

Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Namics.

Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Namics. Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Benjamin Hörner. Senior Manager. 21. März 2013 Der digitale Arbeitsplatz. Connect Collaboration Social Networking and instant Collaboration,

Mehr

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at Microsoft SharePoint share it, do it! www.klockwork.at Share it do it! Das Wissen steckt vor allem in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Deshalb ermutigen wir sie, ihr Wissen aufzuzeichnen und zu teilen.

Mehr

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen NACHLESE zur Microsoft Synopsis 2013 Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen SharePoint 2013 und seine Social Features Alegri International Group, 2013 Social Business,

Mehr

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller

Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller Mitarbeiter verwenden LinkedIn in Österreich Intranet mit

Mehr

EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT

EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT CENIT EIM IT-TAG 13.06.2013 TOBIAS KNOCHE JOACHIM MARTENS AGENDA 1. ÜBERBLICK ALFRESCO 2. ANWENDUNGSFÄLLE 3. LÖSUNG LIVE PRÄSENTIERT 4. AUSBLICK PROJEKTARBEITSSITE

Mehr

Kollaborative Portale

Kollaborative Portale Kollaborative Portale gemeinsam mehr WISSEN Gentics > führender österreichischer Portal & CMS Software Hersteller > gegründet 2k in Wien > 119 Kunden, >25 zertifizierte Partner, >650 Projekte Gentics Portal.Node

Mehr

Teamlike Kurzanleitung. In Kooperation mit

Teamlike Kurzanleitung. In Kooperation mit Teamlike Kurzanleitung In Kooperation mit Inhaltsverzeichnis 03 Willkommen bei TeamLike 04 Anmeldung 05 Obere Menüleiste 06 Linke Menüleiste 07 Neuigkeiten 08 Profilseite einrichten 09 Seiten & Workspaces

Mehr

Zusammenspiel mit anderen Communities

Zusammenspiel mit anderen Communities Business Community Zusammenfassung Immer mehr große Webdienste oder Intranets bieten ihren Benutzern die Möglichkeit, über Social Features wie z. B. Microblogging oder Bewertungen untereinander zu kommunizieren.

Mehr

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft Windows SharePoint Services Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft SharePoint Foundation 2010 Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Agenda Was ist dieses SharePoint Foundation

Mehr

MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich. Herzlich Willkommen!

MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich. Herzlich Willkommen! MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich Herzlich Willkommen! Sharepoint 2010 Voraussetzung: 2 SharePoint 2010 Gesellschaft für Informatik Eike Fiedrich Bechtle GmbH Solingen

Mehr

$QGUHDV +LOOHU 0DUFXV 6FKQHLGHU

$QGUHDV +LOOHU 0DUFXV 6FKQHLGHU Inhaltsverzeichnis 3 4 Inhaltsverzeichnis A. Hiller / M. Schneider / A. C. Wagner: Social Collaboration Workplace Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek

Mehr

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS sinnvoll? How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 SharePoint Community, 12. Februar 2014 Alexander Däppen, Claudio Coray & Tobias Adam

Mehr

SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten. Malte Hanefeld

SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten. Malte Hanefeld SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten Malte Hanefeld AGENDA Was ist SharePoint? Anwendungsbereiche Vorstellung der Grundfunktionalität Administration Objekt-Modell Neuheiten im SharePoint

Mehr

Demo: Sicherheitsmechanismen von Collaboration- und Community-Diensten

Demo: Sicherheitsmechanismen von Collaboration- und Community-Diensten CSI Consulting AG / cnlab AG Demo: Sicherheitsmechanismen von Collaboration- und Community-Diensten 14. September 2010, Hotel St. Gotthard, Zürich Agenda MS BPOS (Business Productivity Online Suite) Funktionen

Mehr

Social Business und Mobility IBM mit starker Positionierung

Social Business und Mobility IBM mit starker Positionierung Social Business und Mobility IBM mit starker Positionierung Untersuchungen der IBM Symposium, Luzern 6. Mai 2014 Frank Heuer Senior Advisor Frank.Heuer@experton-group.com Social Business 2 Was verstehen

Mehr

SHAREPOINT 2013 Lizenzinformationen

SHAREPOINT 2013 Lizenzinformationen 2 3 Agenda SharePoint Zugriffs-Szenarien SharePoint Deployment-Szenarien Office Web Apps Lizensierung SA Migration Stand der Lizenzinformationen: 14. November 2012 4 SharePoint Server 2013 SharePoint 2013

Mehr

Open Text Enterprise 2.0

Open Text Enterprise 2.0 Open Text Enterprise 2.0 Web Solutions Group 27. Sept. 2009 Klaus Röhlig Key Account Manager Large Enterprise Team GER Marc Paczian Strategic Engagement Lead September 27, 2010 Rev 1.2 02022010 Slide 1

Mehr

Endpoint Security. Where trust begins and ends. SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter. www.s-inn.de

Endpoint Security. Where trust begins and ends. SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter. www.s-inn.de Endpoint Security Where trust begins and ends SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter www.s-inn.de Herausforderung für die IT Wer befindet sich im Netzwerk? Welcher Benutzer? Mit welchem Gerät?

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

100 % = 100. E-Mail. Instant Messaging. Festnetz-Telefonie. Mobil-Telefonie VOIP. Soziale Netzwerke

100 % = 100. E-Mail. Instant Messaging. Festnetz-Telefonie. Mobil-Telefonie VOIP. Soziale Netzwerke 100 % = 100 101 105 102 E-Mail 28 27 25 27 Instant Messaging Festnetz-Telefonie Mobil-Telefonie 14 13 11 13 22 26 5 12 10 21 6 10 7 21 5 VOIP Soziale Netzwerke 4 15 22 28 29 2008 09 10 11 Frage: Sie haben

Mehr

LINKSYS Smart Wi-Fi. Für den größtmöglichen Komfort. Software, Cloud-, Partner, High-Performance-Hardware. Benutzerkomfort mit zusätzlichen App s

LINKSYS Smart Wi-Fi. Für den größtmöglichen Komfort. Software, Cloud-, Partner, High-Performance-Hardware. Benutzerkomfort mit zusätzlichen App s 1 LINKSYS Smart Wi-Fi Für den größtmöglichen Komfort Einfach & Intuitive Zugang von Überall Benutzerkomfort mit zusätzlichen App s Verbindet alle Ihre Produkte Software, Cloud-, Partner, High-Performance-Hardware

Mehr

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions INDUS-VBS GmbH Industry Value Based Solutions Partner von LogicalDOC s.r.l. für den deutschsprachigen Raum Geschäftsführung Wolfgang Fröhlich 30 Jahre IT-Branchenerfahrung -12 Jahre Consulting, 18 Jahre

Mehr

Neues von den SharePoint Experten

Neues von den SharePoint Experten Seite 1 von 5 Subscribe Share Past Issues Tra Sie möchten noch mehr über SharePoint und Office 365 erfahren? Dann besuchen Sie doch unseren Blog! Treten Sie mit unseren Experten in Kontakt und diskutieren

Mehr

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN So meistern Sie die Herausforderungen Whitepaper 2 Die Herausforderungen bei der Verwaltung mehrerer Cloud Identitäten In den letzten zehn Jahren haben cloudbasierte

Mehr

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Dr. Marcus Brunner Head of Standardization Strategy and Innovation Swisscom marcus.brunner@swisscom.com Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien

Mehr

Mobile Backend in der

Mobile Backend in der Mobile Backend in der Cloud Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Kontext Auth Back-Office Mobile Users Push Data Website DevOps Social Networks Logic Others TFS online Windows Azure Mobile

Mehr

Enterprise Social Network

Enterprise Social Network Enterprise Social Network Moin! Wir sind mindsmash, die innovative Business-Software Company aus Hamburg und die Macher von Coyo! +20 Bei BMG setzen wir Coyo als ganzheitliche Intranet 2.0 Lösung ein.

Mehr

Social Media & Marketing Ich lebe Social Media.

Social Media & Marketing Ich lebe Social Media. Social Media & Marketing Ich lebe Social Media. NUR KURZ ÜBER MICH Ibrahim Evsan @Ibo 35 Jahre Unternehmer, Blogger & Autor von Der Fixierungscode Gründer von sevenload & Fliplife Medienbeirat des Landes

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations

Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations Workshop: ArcGIS Online for Personal Use, ArcGIS Online for Organizations Falko Martin Esri Deutschland GmbH 28. Juni 2012, 9. Esri Anwendertreffen, Stuttgart Inhalt + ArcGIS Online eine neue Komponente

Mehr

Unified Communications & Collaboration

Unified Communications & Collaboration Telefonkonferenz am 11.09.2009 Unified Communications & Collaboration Channel 8.52009 Kickoff Lars Thielker SWG Technical Sales Lotus, Channel 2009 IBM Corporation als Kommunikationsplattform offen erweiterbar

Mehr

Was kommt nach SharePoint? IOZ SharePoint Community 27. August 2014

Was kommt nach SharePoint? IOZ SharePoint Community 27. August 2014 Was kommt nach SharePoint? IOZ SharePoint Community 27. August 2014 Wann wurde das iphone/ipad vorgestellt? 2007 2010 Seit wann kennen wir Windows? 1993 Wann wurde Google erfunden? 1998 Welche Punkte besprechen

Mehr

FILE SERVER ARCHIVIERUNG FÜR MICROSOFT WINDOWS

FILE SERVER ARCHIVIERUNG FÜR MICROSOFT WINDOWS FILE SERVER ARCHIVIERUNG FÜR MICROSOFT WINDOWS Bis zu 80% mehr Speicherplatz Backupzeiten um bis zu 50% verkürzen Mehr Rechtssicherheit im Unternehmen WRITE ONCE DELETE NEVER Der Lebenszyklus eines Dokumentes

Mehr

Chili for Sharepoint

Chili for Sharepoint Sitecore Chili for Sharepoint Presented by: Sven Lehmkuhl Director Sales DACH SLE@sitecore.net Über Sitecore Führender Anbieter von Enterprise.NET Web Content Management und Portal Software Globale Präsenz

Mehr

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0 WM-Tippspiel App WM-Tippspiel App WM- Buzz auf eigene Fanpage lenken Fans gewinnen & Interaktion schaffen Brand Awareness & Reichweite steigern WM-Tippspiel App Kernfeatures der App Nur Fans Ihrer Fanpage

Mehr

Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST

Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST 2013 Media Broadcast - Unternehmensinformationen Europas größter Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche MEDIA BROADCAST betreut rund

Mehr

amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com

amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com Agenda Dipl. Inf. Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com [Tschaschbon] Software Architekt, Consulting Workflow

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen für Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013

Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen für Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013 Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen für Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013 ttt-it AG - Grunddaten Aktiengesellschaft

Mehr

Sharepoint Server 2010: Was bringt die neue Version? Balz Zürrer, Michael Kammerer 16. September 2009. Online Consulting AG

Sharepoint Server 2010: Was bringt die neue Version? Balz Zürrer, Michael Kammerer 16. September 2009. Online Consulting AG Online Consulting AG Sharepoint Server 2010: Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Was bringt die neue Version? Balz Zürrer, Michael Kammerer 16. September 2009 Fax +41 (0) 71 913 31 32

Mehr

VTC CRM Private Cloud

VTC CRM Private Cloud Features 5.1 Das unterscheidet nicht zwischen Standard oder Enterprise Versionen. Bei uns bekommen Sie immer die vollständige Software. Für jede Art der Lösung bieten wir Ihnen spezielle Service Pakete,

Mehr

Vorstellung provalida. Vertrauen im Internet. Social Business. Unsere Kunden. im Zahlungsverkehr beim einkaufen beim verkaufen XRM. Klaus Wendland CRM

Vorstellung provalida. Vertrauen im Internet. Social Business. Unsere Kunden. im Zahlungsverkehr beim einkaufen beim verkaufen XRM. Klaus Wendland CRM Vorstellung provalida Klaus Wendland Vertrauen im Internet im Zahlungsverkehr beim einkaufen beim verkaufen Social Business XRM CRM Unsere Kunden provalida COMMITTED SERVICES Industriestraße 27 D-44892

Mehr

Raphael Bühner. Citrix Systems GmbH

Raphael Bühner. Citrix Systems GmbH IT Security und Citrix Citrix Virtual Computing Mobilität, Sicherheit, Beschleunigung, höchste Verfügbarkeit die Vorteile für Ihre IT mit Citrix Technologien Raphael Bühner Citrix Systems GmbH Warum soll

Mehr

Mobile Backend in. Cloud. Azure Mobile Services / Websites / Active Directory /

Mobile Backend in. Cloud. Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Mobile Backend in Cloud Azure Mobile Services / Websites / Active Directory / Einführung Wachstum / Marktanalyse Quelle: Gartner 2012 2500 Mobile Internet Benutzer Desktop Internet Benutzer Internet Benutzer

Mehr

Microsoft SharePoint 2013

Microsoft SharePoint 2013 Microsoft SharePoint 2013 Niels Naumburger SharePoint Consultant Tel.: 0581 /97 39 96-18 E-Mail: niels.naumburger@bvkontent.de Robert Bloniarz Leiter Consulting & Solution Tel.: 0581 /97 39 96-14 E-Mail:

Mehr

Knowledge Management im praktischen Einsatz

Knowledge Management im praktischen Einsatz Collaborative Knowledge Management mit Prof. Dr. Manfred Seifert Fachbereich Wirtschaftsinformatik, Fachhochschule Karlsruhe - Hochschule für Technik manfred.seifert@fh-karlsruhe.de Knowledge Management

Mehr

SOCIAL MEDIA GLOSSAR

SOCIAL MEDIA GLOSSAR SOCIAL MEDIA GLOSSAR A Aktualisierungen: Links im Menü der facebook-startseite, Unterpunkt bei Nachrichten: Nutzer erhält Aktualisierungen z.b. von Seiten, bei denen er Fan ist oder Gruppen, deren Mitglied

Mehr

INTERNE UND EXTERNE KOMMUNIKATION OPTIMAL VERBINDEN.

INTERNE UND EXTERNE KOMMUNIKATION OPTIMAL VERBINDEN. SOCIAL EXTRANET INTERNE UND EXTERNE KOMMUNIKATION OPTIMAL VERBINDEN. 27. MÄRZ 2012, INNOVATIONSMESSE STUTTGART ULF-JOST KOSSOL, SENIOR CONSULTANT SOCIAL COLLABORATIONS. 1 Geschafft. Tagging Blogs SITUATION

Mehr

Social Business What is it?

Social Business What is it? Social Business What is it? Stop reinventing the wheel Tomi Bohnenblust, @tomibohnenblust 11. September 2013 Social Business bringt Mehrwert in drei Disziplinen Public 1 Kommunikation & Zusammenarbeit

Mehr

inewsflash News Windows 8 Apps Rss Feeds isaver Desktop Social Networking Monitoring Social Media Workflow facebook Twitter ipad-app YouTube ICT Radar

inewsflash News Windows 8 Apps Rss Feeds isaver Desktop Social Networking Monitoring Social Media Workflow facebook Twitter ipad-app YouTube ICT Radar icube inewsflash Mobile News Windows 8 isaver Rss Feeds Apps Desktop Social Networking facebook Twitter ipad-app YouTube Social Media Monitoring Workflow Strategie Marktforschung ICT Radar ipad-app ICT

Mehr

Social Media im Unternehmen Hype oder Businessnutzen?

Social Media im Unternehmen Hype oder Businessnutzen? Social Media im Unternehmen Hype oder Businessnutzen? Jan Falke und Martin Frick ZF Friedrichshafen AG Kennzahlen Konzern ZF-Konzern im Überblick 2010 2010/2009 Umsatz 12.907 Mio. 38 % Mitarbeiter (Jahresende)

Mehr

:: Anleitung Hosting Server 1cloud.ch ::

:: Anleitung Hosting Server 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Hosting Server

Mehr

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich

Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich Herzlich Willkommen zum Summer Meeting Online-Vermarktung Traffic Generierung und Social Media im B2B Bereich 2014 Cloud-Ecosystem Begrüßung Heiko Böhm, Microsoft Deutschland GmbH Frank Türling, Cloud

Mehr

Open Social in den VZ-Netzwerken

Open Social in den VZ-Netzwerken Open Social in den VZ-Netzwerken Berlin, 01.03.2010 1 Inhalt 1. Open Social in den VZ-Netzwerken 2. Applikationen 3. Datenschutz 4. Tracking 5. Video Tutorials 6. Technische Spezifikationen 2 in den VZ-Netzwerken

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Collaboration Software Enterprise 2.0

Collaboration Software Enterprise 2.0 Collaboration Software Enterprise 2.0 Wen gibt es noch und was machen die? Atlassian Confluence 3.0 bluekiwi 2009 Google Apps Pro + Wave Jive SBS 4.0 Liferay Social Office Microsoft SharePoint 2010 Socialtext

Mehr

Web 2.0 und Social Networking am Beispiel des Städel Museums. Daniela Bamberger, Städel Museum 03. November 2009

Web 2.0 und Social Networking am Beispiel des Städel Museums. Daniela Bamberger, Städel Museum 03. November 2009 Web 2.0 und Social Networking am Beispiel des Städel Museums Daniela Bamberger, Städel Museum 03. November 2009 Relaunch Relaunch der Städel Website am 01. Oktober 2008 Die Website soll dem Besucher mehr

Mehr

Make your teamwork better. Peer Muschallik (@PMuschallikBiz)

Make your teamwork better. Peer Muschallik (@PMuschallikBiz) Make your teamwork better Peer Muschallik (@PMuschallikBiz) Circuit Make your teamwork better. Kein anderer Anbieter von Unternehmenslösungen geht die Herausforderungen der Arbeits- und Teamproduktivität

Mehr

Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015

Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015 Der Höhenflug geht weiter: German Businesscloud 2015 Frank Türling Vorsitzender Cloud Ecosystem 2015 Cloud-Ecosystem 1. Marke für die deutsche Cloud-Wirtschaft 2. Portal über Cloud-Lösungen & Dienstleister

Mehr

Unsere Themen: Was sind Soziale Medien? Wie funktionieren sie? Welchen Nutzen können sie für die Suchtprävention-/-beratung und - Therapie haben?

Unsere Themen: Was sind Soziale Medien? Wie funktionieren sie? Welchen Nutzen können sie für die Suchtprävention-/-beratung und - Therapie haben? Unsere Themen: Was sind Soziale Medien? Wie funktionieren sie? Welchen Nutzen können sie für die Suchtprävention-/-beratung und - Therapie haben? 1 Sucht 2 Social Media - Hype oder Kommunikation der Zukunft?

Mehr

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud Juni 2014 : Aktuelle Situation Heutige Insellösungen bringen dem Nutzer keinen Mehrwert Nutzer sind mobil Dateien und Applikationen sind über Anbieter und

Mehr

GIS in der Cloud ArcGIS.com

GIS in der Cloud ArcGIS.com GIS in der Cloud ArcGIS.com Heiko Claußing Esri Deutschland GmbH 11. Mai 2012, Hannover ESRI Deutschland GmbH 2010 Das ganz große Bild 2 2011 Esri Deutschland GmbH 1 Das ganz große Bild Cloud 3 GIS & Cloud

Mehr

Die nächste grosse Evolution der Creative Cloud CC 2015 Felix Ritter Senior Solution Consultant Adobe Systems (Schweiz) GmbH

Die nächste grosse Evolution der Creative Cloud CC 2015 Felix Ritter Senior Solution Consultant Adobe Systems (Schweiz) GmbH Die nächste grosse Evolution der Creative Cloud CC 2015 Felix Ritter Senior Solution Consultant Adobe Systems (Schweiz) GmbH Juni Release 2015 Creative Cloud 2015 Neu: Adobe Stock Alles was es braucht,

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Sind Cloud Apps der nächste Hype?

Sind Cloud Apps der nächste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nächste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Social Business Innovation Cultural Change

Social Business Innovation Cultural Change Collaboration & CoCreation mit Kunden. Eine kleine Geschäftsreise durch Social Tools und Formate. @AndreasHBock 4. Juli 2013 Workshop Collaboration & CoCreation @betahaus @Berlin #coco01 Social Business

Mehr

ArcGIS Online. 2012 Esri Deutschland GmbH

ArcGIS Online. 2012 Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online 1 2012 Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online im ArcGIS System 2 2012 Esri Deutschland GmbH Ausprägungen von ArcGIS Online + ArcGIS Online (anonymer Zugriff) > Freigegebene Webkarten & Apps

Mehr

:: Anleitung Migration Outlook 2010 ::

:: Anleitung Migration Outlook 2010 :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Migration

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

MS Office 2007. Erste Eindrücke. Peter G. Poloczek, AUGE M5543 PGP VI/07

MS Office 2007. Erste Eindrücke. Peter G. Poloczek, AUGE M5543 PGP VI/07 MS Office 2007 Erste Eindrücke Peter G. Poloczek, AUGE M5543 Das Umfeld Editionen Neu: Communicator 2007-1 Communicator 2007: Der Microsoft Office-Client für einfache Kommunikation Microsoft Office Communicator

Mehr

Mit Cloud Power werden Sie zum

Mit Cloud Power werden Sie zum Mit Cloud Power werden Sie zum Herzlich Willkommen! Christian Hassa Managing Partner TechTalk Software AG Agenda Mobile App Development mit Xamarin Pause Azure Mobile Services Q&A 9h00-10h30 10h30-10h50

Mehr

Überblick. Reparaturfunktionen File-History Sicherheit. Metro Hardware Versionen Dateisystem ReFS Storage Pools Storage Spaces Weitere Verbesserungen

Überblick. Reparaturfunktionen File-History Sicherheit. Metro Hardware Versionen Dateisystem ReFS Storage Pools Storage Spaces Weitere Verbesserungen Windows 8 Überblick Metro Hardware Versionen Dateisystem ReFS Storage Pools Storage Spaces Weitere Verbesserungen Reparaturfunktionen File-History Sicherheit 2 Metro Neuer Lockscreen Neuer Startbildschirm

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Bitrix Intranet. Version 11.5

Bitrix Intranet. Version 11.5 Bitrix Intranet Version 11.5 Was ist neu in der Version 11.5? Social Interface und neue Szenarien für Kollaboration; Kommunikation im Rahmen des Activity Stream; Brandneuer Instant Messenger und Liste

Mehr

Enterprise Wikis Nutzen und Anwendungspotentiale. Andreas Koller

Enterprise Wikis Nutzen und Anwendungspotentiale. Andreas Koller Enterprise Wikis Nutzen und Anwendungspotentiale Andreas Koller punkt. netservices ist seit 1998 Anbieter von web-basierten SoftwareLösungen für Organisationen & Communities in der Wissensgesellschaft.

Mehr

Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg

Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg Kunden im Dickicht der sozialen Netzwerke finden und binden - Content-Pushen ist out, eine perfekte Context- Strategie entscheidet über Ihren Erfolg 1. Kunden finden Kunden verstehen Kunden binden... und

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online

Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online Jörg Moosmeier, Deutschland Philipp Marty, Schweiz ArcGIS unterstützt verschiedene

Mehr

Social-CRM (SCRM) im Überblick

Social-CRM (SCRM) im Überblick Social-CRM (SCRM) im Überblick In der heutigen Zeit ist es kaum vorstellbar ohne Kommunikationsplattformen wie Facebook, Google, Twitter und LinkedIn auszukommen. Dies betrifft nicht nur Privatpersonen

Mehr

www.if-blueprint.de Neue Wege, Menschen im Unternehmen miteinander zu verbinden

www.if-blueprint.de Neue Wege, Menschen im Unternehmen miteinander zu verbinden www.if-blueprint.de Neue Wege, Menschen im Unternehmen miteinander zu verbinden BICCtalk, 20.09.2012 Andreas Essing IF-Blueprint AG Agenda Tools Methoden Menschen Werte Leitbild Strukturen Unternehmen

Mehr

Work like a Network! Social Collaboration im Projektmanagement. Christian Schmid. Wallisellen, 11. Juni 2014

Work like a Network! Social Collaboration im Projektmanagement. Christian Schmid. Wallisellen, 11. Juni 2014 Work like a Network! Social Collaboration im Projektmanagement Christian Schmid Wallisellen, 11. Juni 2014 V 01.00 Die nachfolgenden Inhalte sind urheberrechtliches Eigentum der Campana & Schott-Unternehmensgruppe.

Mehr

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt BTC NetWork Forum ECM Bernd Hennicke Portfolio Manager Microsoft Solutions September 29, 2010 Rev 1.1 02092009 Slide

Mehr

SharePoint & Office 365 ein starkes Gespann

SharePoint & Office 365 ein starkes Gespann SharePoint & Office 365 ein starkes Gespann Hybride Lösungsszenarien mit SharePoint und Office 365 praxisorientiert beleuchtet Stefan von Niederhäusern CTO @Nexplore Informatik Ing. FH 20 Jahre IT Architekt

Mehr

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web coresuite ecommerce 24h-Shop im Web 1 Agenda (1)! 1 Nutzen von coresuite ecommerce! 2 Übersicht Architektur! 3 Funktionsumfang epages 4 Webshop Design Social Media Integration Mobile Ansicht Suchen und

Mehr

After fire and the wheel, cloud is the new game changer.

After fire and the wheel, cloud is the new game changer. Strategie Leistungsumfang Einstiegspunkte Status Ein- Aussichten After fire and the wheel, cloud is the new game changer. Montreal Gazette, November 2011 Microsoft's Plattform Strategie You manage You

Mehr

Connections.Next Neues zu IBM Connections. Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015

Connections.Next Neues zu IBM Connections. Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015 Connections.Next Neues zu IBM Connections Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015 Agenda 1. Übersicht und Rückblick Was hat sich in letzter Zeit getan 2. Neuin IBM Connections 5.0 Externe Zusammenarbeit,

Mehr

Die 4 Säulen des digitalen Marketings!

Die 4 Säulen des digitalen Marketings! Die 4 Säulen des digitalen Marketings! Quelle: www.rohinie.eu Digitales Marketing ist eine Form des Marketings, das via Internet, Handy oder Tablett-Gerät geliefert wird. Es ist komplex und hat viele Elemente,

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig MANAGED SERVICES Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig Inhalt Kurze Vorstellung Managed Services@ All for One Steeb Die Herausforderungen an die IT unserer

Mehr

Ehreshoven, 13. Juni 2013

Ehreshoven, 13. Juni 2013 HR Beitrag zu Innovation und Wachstum. Enterprise2.0 - Social Business Transformation. Ehemals: Head of Center of Excellence Enterprise2.0 Heute: Chief Evangelist, Innovation Evangelists GmbH Stephan Grabmeier

Mehr