NetApp Storage-Lösungen. Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NetApp Storage-Lösungen. Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1"

Transkript

1 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 1

2 NetApp steht für hochmoderne Technologie und Innovation. Das ist Teil unserer Unternehmenskultur. Und unser Anspruch ist es, revolutionäre Technologie zu entwickeln. Also Technologie, die die Rechenzentren verändert und unsere Kunden immer einen Schritt weiterbringt. Jedes Jahr investieren wir deshalb rund 15 Prozent unseres Umsatzes in Innovationen für unsere Kunden. Ewald Glöckl Director Austria Bei allen in dieser Broschüre aufgeführten Daten und Prozentangaben handelt es sich um ungefähre Durchschnittswerte. 2

3 Inhalt NetApp NetApp Österreich GmbH 4 Editorial 5 NetApp Referenzen 6 Storage-Effizienz Storage-Effizienz: 100% Daten bei 50% Storage-Volumen 8 Unified Storage eine Plattform für alle Fälle 9 Storage-Virtualisierung maximale Nutzung Ihrer Infrastruktur 10 NetApp Dynamic Datacenter Cloud Computing mit NetApp 12 NetApp Cloud-Strategie: Verbinden Sie die Clouds! 13 Private Cloud Infrastrukturen realisieren mit FlexPod Datacenter 14 Stark und kompakt FlexPod Express 16 Sichere Mandantenfähigkeit 17 Effiziente Lösungen für den Mittelstand 18 Storage-Hardware Alles auf einen Blick 19 Die FAS-Storage-Systeme von NetApp 20 NetApp Data ONTAP Data ONTAP, die achte 21 NetApp StorageGRID Webscale 22 NetApp Flash-Lösungen Hybrid Storage 23 NetApp Virtual Storage Tiering (VST) 24 NetApp EF550 All Flash Array NetApp All Flash FAS 25 Die NetApp E-Series Storage-Systeme 26 Eine Strategie zwei Plattformen 27 Storage-Software Von der Storage-Effizienz zur Service-Effizienz NetApp OnCommand 28 Das Software-Modell von NetApp 29 NetApp Anwendungen und Lösungen Agile Dateninfrastrukturen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen 30 NetApp Lösungen für Cisco 32 NetApp Lösungen für Citrix 33 NetApp Lösungen für Microsoft 34 NetApp Lösungen für Oracle 35 NetApp Lösungen für VMware 36 NetApp Lösungen für SAP 37 NetApp Lösungen mit Fujitsu vshape 38 NetApp Lösungen für ILM, revisions sichere Archivierung und Compliance 39 NetApp Services NetApp Capital Solutions 40 NetApp Professional Services 41 NetApp Global Services und Support 42 Hardware-Gewährleistung und SupportEdge Upgrade-Optionen 43 NetApp Partner NetApp bringt Unternehmen auf die Überholspur 44 Links und Kontakte Links und Kontakte 45 NetApp heute 46

4 NetApp Österreich GmbH A Great Place to Work NetApp hat das Ziel, in seiner Branche Spitzenklasse zu sein. Nicht nur bei der Qualität seiner Produkte, sondern auch bei der Zufriedenheit seiner Mitarbeiter. Kreativität, Teamwork, Produktivität, Führungsqualität und Innovationsgeist das sind die Werte, auf denen die Unternehmenskultur von NetApp beruht. MOST INNOVATIVE COMPANIES Diese Kultur macht NetApp zu einem der beliebtesten Arbeitgeber weltweit belegte NetApp nach der Studie Beste Arbeitgeber in Österreich hier den Platz 5. Unter den Best Multinational Workplaces in Europa 2014 belegt NetApp ebenfalls Platz 5. NetApp steht aber auch für Partnerschaft und Erfolg. Seit 10 Jahren sichert sich NetApp in den USA einen festen Platz auf der Liste der 100 Best Companies to Work For des Fortune* Magazines in 2014 war es Platz 33. A great place to work. Das soll auch in Zukunft so bleiben. company/careers/ *Quelle: FORTUNE. 100 Best Companies to Work For ist eine registrierte Marke der Time Inc., die unter Lizenz verwendet wird. 4

5 Editorial Laut Forbes-Liste zählte NetApp 2012 zu den hundert innovativsten Unternehmen der Welt. Diese Auszeichnung hat uns sehr gefreut, weil sie ganz klar die einzigartige Erfolgsgeschichte von NetApp belegt. Diese basiert auf der kontinuierlichen Entwicklung von Innovationen, mit denen unsere Kunden aktuelle und auch zukünftige Herausforderungen lösen können. Denn für CIOs geht es heute nicht mehr allein darum, Systeme am Laufen zu halten oder zu erweitern, sondern vor allem darum, Projekte umzusetzen, die ihr Unternehmen und damit auch ihre IT transformieren. Denn nur so können sie auch morgen erfolgreich sein. In diesem Zusammenhang fallen uns besonders drei Themen auf, mit denen sich unsere Kunden derzeit beschäftigen: Zum einen der Einzug von Flash-Architekturen in die Rechenzentren, zum anderen die Nutzung von Hybrid-Cloud-Architekturen, um die Flexibilität im Rechenzentrum zu erhöhen. Und als drittes natürlich das Thema Datenhoheit. Letzteres ist vor allem aus recht - lichen Gründen für unsere Kunden wichtig. Deswegen haben wir sehr viel Zeit und Aufwand in unser Service-Provider-Programm investiert, mit dem wir Kunden sichere, einfache und effiziente Cloud Dienste anbieten, wie beispielsweise Data Protection as a Service. Was bedeuten die genannten Trends für CIOs? Sie werden künftig ein IT-Portfolio managen, das auf vier Säulen basiert: dedizierten und shared Ressourcen, der Cloud und SaaS. Unsere Strategie ist es deshalb, ein vollständiges Portfolio an Storage-Lösungen anzubieten, das jede einzelne Workload-Umgebung unserer Kunden adressiert und dabei die Vorteile von Flash und Cloud nutzt. Unsere Lösungen sind demnach, wo immer es möglich und sinnvoll ist, Flash-accelerated und Cloud-integriert. Übrigens: Wir haben schon heute Flashstorage-Technik mit 93 PB im Markt. Die Klammer über unserem Portfolio bleibt aber unser Storage-Betriebssystem Clustered Data ONTAP, das für alle vier Säulen eine extrem leistungsstarke, gemeinsame Infrastruktur schafft. Dieses Portfolio ergänzen wir mit dedizierten Lösungen für spezielle Anforderungen: Flash für hohe Performance, E-Series für kosteneffektive Performance und StorageGRID für Storage von Objekten und Ultra-Scale. Wie unsere wegweisenden und zukunftsträchtigen Lösungen im Detail aussehen, stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vor. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre. Auf eine gute Zusammenarbeit! Ihr Ewald Glöckl Director Austria NetApp Österreich Marktführer für innovative Storage- und Datenmanagementlösungen Quelle: IDC Storage Tracker, Juni

6 NetApp Referenzen Zufriedene Kunden sind die beste Referenz. Wir laden Sie ein, die guten Erfahrungen, die unsere Kunden mit den Storage-Lösungen von NetApp gemacht haben, zu teilen und eine Vielzahl an interessanten Anwendungen kennenzulernen. Auf unserer Webseite finden Sie die Erfolgsgeschichten kleiner und großer Unternehmen. Sehen Sie selbst, was unsere Kunden an NetApp begeistert Ob FC, FCoE, iscsi, CIFS oder NFS mit NetApp sind wir absolut flexibel und können alle Protokolle auf einer Plattform fahren. Das beherrscht derzeit de facto kein anderer Hersteller. Ing. Rainer Anschober Systementwickler, SPAR Business Services GmbH Information & Communication Services Mit NetApp haben wir den Vorteil, deutlich effizienter und flexibler arbeiten zu können. Im Prinzip läuft die Storage- Administration im alltäglichen Betrieb einfach nebenher. Ing. Alexander Chambre Teamleiter Datenmanagement, WienIT 6

7 NetApp bietet einen hohen Inte gra tionsgrad und Flexibilität. Dadurch erlangen wir Architekturvorteile beim Aufbau von Systemen, mit denen wir unsere Cloud Services optimieren. Diese Vorteile geben wir dann direkt an unsere Kunden weiter. Max Schaffer Leiter ICT Operations, T-Systems Austria GesmbH Der Storage musste auf jeden Fall von NetApp sein. Die Einfachheit, Flexibilität und Offenheit dieser Architektur trifft unseren Bedarf exakt. Hinzu kommt die integrierte Datensicherheit für online und offline Sicher ungen durch eine hoch effiziente Snapshot-Technologie. Ing. Bernhard Paar SAP Customer Competence Center der VAMED-KMB 7

8 Storage-Effizienz: 100 % Daten bei 50 % Storage-Volumen Nutzen, was man hat Unterschiedliche Storage-Systeme verschiedener Hersteller, ein Storage-Silo für jede Applikation, mehrfach gespeicherte und gesicherte Datenbestände all dies trägt dazu bei, dass herkömmliche Storage-Systeme vorhandenen Speicherplatz nicht effizient nutzen, ständig redundante Daten erzeugen sowie freie Ressourcen erst gar nicht ent - decken. Dazu wachsen die Datenbestände täglich in einem nie da gewesenen Tempo. NetApp Storage-Lösungen erlauben es auf vielfache Weise, das vorhandene Storage- Volumen erheblich effizienter zu nutzen als bisher. Einsparungen bis zu 80% sind keine Seltenheit, im Durchschnitt liegt die Quote bei 50%. Möglich gemacht wird dies durch den Einsatz verschiedener NetApp Technologien, wie Datendeduplizierung, Kompression Storage-Virtualisierung, Verwendung von Snapshots, Thin Provisioning und Virtual Cloning. Eine Halbierung des Storage-Volumens bringt Unternehmen eine Reihe von Vorteilen: Erhebliche Verkürzung der Backup- und Restore-Prozesse im Unternehmen Geringerer Aufwand für IT-Administratoren Vermeidung neuer Hardware-Investitionen Signifikant niedrigerer Energieverbrauch für Betrieb und Kühlung der Geräte Senken der allgemeinen Betriebskosten der Storage-Systeme Wer die Umwelt schont, gewinnt NetApp wurde für seine Umweltinitiativen bereits mehrfach für innovatives Datacenter- Design und fortschrittliche Datenmanagement-Techniken zur Senkung des Strombedarfs ausgezeichnet und zählt weltweit zu den Top Green Enterprises. Einsparung garantiert NetApp tritt den Beweis an. In einem Garantieprogramm offeriert NetApp, garantierte Speicherplatz-Einsparungen zu erreichen. Geschieht das nicht, stellt NetApp die zusätzliche Kapazität kostenlos zur Verfügung. Interesse? Informationen unter: Mindestens 35% weniger Speicherbedarf garantiert NetApp, wenn Storage-Systeme anderer Hersteller eingesetzt werden. Durch die Virtualisierung dieser Systeme mit der NetApp FlexArray Option und gleichzeitiger Datendeduplizierung kann der Speicherbedarf um mehr als ein Drittel reduziert werden. Das senkt die Betriebskosten und vereinfacht die Administration. Sind NetApp Systeme im Einsatz beträgt die Reduzierung mindestens 50% des Speicherplatzes. Alles inklusive Die Datendeduplizierung von Data ONTAP kann als einzige beliebige Primärdaten deduplizieren. Sie ist kostenfreier Bestandteil aller NetApp Storage-Lösungen und vollkommen transparent für die Applikationen, die die Daten nutzen. Insgesamt haben wir nur gewonnen. NetApp hat die Nase einfach vorn und bringt immer wieder neue Produkte, die uns für unser Business weiterhelfen. Mag. Lech Ledóchowski CIO, Oesterreichische Kontrollbank AG 8

9 Unified Storage eine Plattform für alle Fälle Entscheidend für uns war das umfassende Softwarepaket von Die Unified Storage-Architektur von NetApp bildet eine einheitliche Basis für das komplette Management großer Datenmengen. Dies umfasst nicht nur die Unterstützung verschiedener Protokolle (s. Abb.) im Datacenter, sondern auch den Einsatz unterschiedlicher Storage-Funktionen in einem Gerät (Speicherung, Sicherung, Archivierung und Desaster Recovery) sowie die Erweiterung der Speicherkapazität im laufenden Betrieb. So erhalten Kunden einen einheitlichen Speicher- Pool, der im Netzwerk von unterschiedlichsten Applikationen genutzt werden kann und dennoch mit einer einheitlichen Management- Software, dem NetApp Betriebs system Data ONTAP, verwaltet wird. Die Vor teile sind geringerer Administrationsaufwand, höhere Auslastung, weniger Energie verbrauch und langfristiger Investitionsschutz. platz. Da diese Datenbestände Read-Only sind, ist weder versehentliches oder absichtliches Löschen noch nachträglicher Virenbefall möglich. Selbst wenn ein komplettes File system korrupt werden sollte (z.b. durch einen Client oder Server, der planungsgemäß Zugriff auf alle Daten hatte), lässt sich innerhalb von Sekunden ein Restore auf einen Snapshot zum Zeitpunkt X realisieren (SnapRestore ). Somit verringert sich im Schadensfall die Wiederherstellungszeit von Stunden auf Sekunden. Im Datenbankumfeld wird diese Funktionalität eingesetzt, um im Falle eines Datenbank-Recoverys innerhalb weniger Protokolle Skalierbarkeit von klein zu groß NetApp, das uns durch den Unified Storage-Ansatz Flexibilität, Effizienz und eine nachhaltige Kostentransparenz für die Zukunft bietet. Martin Ollrom IT-Leiter ZIDHTL Minuten inklusive Hochfahren der Datenbankdienste wieder eine verfügbare Datenbank vorhalten zu können. Somit wird die Verfügbarkeit im Datacenter und damit auch die Produktivität erhöht. Multi-Vendor Virtualisierung Kosten/ Performance NetApp Snapshots für hocheffiziente Backups Mit der Snapshot-Technologie lassen sich ohne Performance-Beeinträchtigung pro angelegtem Volume 255 Snapshots generieren. Snapshots sind virtuelle Read-Only-Kopien auf dem jeweiligen Volume (d.h. die Daten im Snapshot sind auf den gleichen Platten abgelegt wie die Produktivdaten) und benötigen kaum Speicher- FC NFS FCoE CIFS iscsi HTTP SSD Flash Cache SSD FlexCache 9

10 Storage-Virtualisierung maximale Nutzung Ihrer Infrastruktur Garantiert 50% weniger Speicherbedarf wird durch den Einsatz von NetApp Storage-Lösungen und Technologien wie Snapshots, Thin Provisioning, Deduplizierung, Kompression und RAID-DP erreicht. Die in klassischen Speichersys temen direkte Zuordnung von physischem Speicher zu Applikationen oder Benutzergruppen hat zwei entscheidende Nachteile: Wird ein Speicher-Volume nur zum Teil genutzt, können andere Applikationen oder User nicht auf den freien Speicher zugreifen. Ist andererseits ein Volume voll ausgelastet, muss neuer physischer Speicher angeschafft, installiert und zugewiesen werden, was wiederum aufwändig, kostenintensiv und zeitraubend ist. Die Virtualisierungs-Tools von NetApp fassen den gesamten verfügbaren physischen Speicher zu einem Speicherpool zusammen, aus dem Administratoren flexibel und schnell virtuelle Volumes zuweisen können. Das vereinfacht nicht nur die Administration, sondern bringt eine optimale Auslastung der vorhandenen Speicherressourcen, was Betriebskosten und Energie spart. Thin Provisioning (FlexVol ) Storage-Effizienz Unkontrolliertes Wachstum Mit Effizienz- Technologien SATA/Flash Cache RAID-DP Thin Provisioning Snapshot-Technologie Deduplikation Thin Replication Virt. Kopien/Klonen Kompression So bekommen Sie Ihr Datenwachstum in den Griff Alles Teil von Data ONTAP = Unified = Non Disruptive = Unbegrenzt skalierbar FlexVol ermöglicht das Zusammenfassen aller verfügbaren Speicherressourcen zu einem großen Speicherreservoir. Hieraus werden dann je nach Anforderung verschieden große Volumes generiert, die sich später jederzeit vergrößern, verkleinern und verschieben lassen. Dadurch lässt sich die Auslastung verdoppeln und gleichzeitig die Performance verbessern. Heute

11 FlexClone Klonen erlaubt FlexClone ermöglicht ein verzögerungsfreies Klonen von Dateien, LUNs und Volumes, ohne dafür Speicherplatz zu verbrauchen. Jeder Klon ist eine virtuelle Kopie, die sich für Test- und Entwicklungszwecke oder zur Fehlersuche eignet. In virtualisierten Umgebungen können z.b. durch die Rapid Cloning-Technologie ohne großen Aufwand tausende virtualisierte Desktops im Nu aufgesetzt werden. NEU: Unerreichte Flexibilität mit FlexArray für die FAS8000 Mit NetApp FlexArray, als Option für Data ONTAP 8 können Unternehmen auch die NetApp E-Series sowie die Storage-Sys teme von HP, EMC und Hitachi unter einen virtuellen Hut bringen. Damit werden viele Storage-Funktionen wie Snapshots, Backups u.a. über die gesamte Storage-Landschaft anwendbar und deren Management vereinfacht. Investitionsschutz durch einfache Integration von Drittherstellern. 20 Jahre voller Innovationen NAS-Appliance und Snapshots Near-line Storage Appliance iscsi Storage System Thin Provisioning und Virtual Cloning Deduplication Serviceorientierte Infrastruktur EF550 Flash Array Multiprotokoll- Appliance Unified SAN/ NAS Appliance RAID-DP Skalierbarer Grid Storage Lösungen für den Mittelstand Clustered Data ONTAP 8 FAS8000 FlexArray All-Flash-FAS 11

12 Cloud Computing mit NetApp Denkt man das Prinzip der Virtualisierung konsequent weiter, kommt man ohne Umwege zur Technologie des Cloud Computing. Sind alle IT-Ressourcen virtualisiert, können Anwender auf schier unendliche Ressourcen zugreifen und dabei genau die Leistung und Funktionalität abrufen, die sie gerade benötigen. So lassen sich einerseits Overheads und andererseits Engpässe bei der Nutzung von IT-Ressourcen vermeiden. Die Auslastung aller Geräte in der Cloud steigt und die Kosten pro Anwender sinken. NetApp bietet mit seinen Storage-Lösungen eine perfekte Technologie zur effizienten und sicheren Nutzung von Storage-Ressourcen in der Cloud : Sichere Mandantenfähigkeit Mit NetApp MultiStore lassen sich in einem physischen System mehrere virtuelle Partitionen einrichten, die sauber voneinander getrennt sind. Weltweit wird diese Software bereits mehr als mal eingesetzt. Ständige Datenmobilität Daten-Volumes müssen jederzeit hinzu gefügt, verschoben oder gelöscht werden können, ohne dass ein System heruntergefahren werden muss und der Systembetrieb unterbrochen wird. Mehr Storage-Effizienz Virtualisierung, Deduplizierung, Kompression und Thin Provisioning von NetApp senken den Speicherbedarf um bis zu 80% im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen. Integrierte Datensicherheit NetApp bietet voll integrierte und umfassende Datensicherheit und Disaster Recovery auf der Grundlage ausgereifter Technologien wie NetApp Snapshot, SnapVault, SnapManager Suite, SnapMirror, MetroCluster und Protection Manager. Die Technologien verlagern die Last der Datensicherheit vom Server zum Storage-System. Dadurch wird ein konsequenter Datensicherheitsansatz in einer Cloud-Infrastruktur ermöglicht, wobei die Backup- und Disaster Recovery-Daten nun auch für Test- und Entwicklungszwecke genutzt werden können, ohne den produktiven Datenbestand zu belasten. Komfortable Automatisierung Bei der großen Zahl von Volumes, Mandanten, Anwendern und Applikationen muss das Storage-Management automatisiert werden, um die Administration der Storage-Ressourcen zu vereinfachen und einen hohen Grad an Systemzuverlässigkeit und Datenkonsistenz zu erreichen. Ebenso wichtig ist die Echtzeitüberwachung von verfügbarer Speicherkapazität, Systemleistung und Richtlinienkonformität auch in heterogenen Storage-Umgebungen. 12

13 NetApp Cloud-Strategie: Verbinden Sie die Clouds! On-Premise: Private Cloud NetApp ist überzeugt, dass nach wie vor vertrauliche und geschäftskritische Daten vor Ort in einem Private Cloud-Modell verbleiben. Allerdings, hochstandardisierte Services wie Backup, oder Collaboration finden sich zunehmend als Managed Services oder in der Cloud wieder. Der flexibel mögliche Zukauf, Wechsel, und/oder Erweiterung der SLAs machen das Business agil und das interessiert Unternehmen heute. On-Premise und Cloud: Hybrid Cloud Das macht Leistungen von Service Providern attraktiv, deren Dienste idealerweise auch build on NetApp sind, denn dann kann der Kunde dort die gleichen Effizienzvorteile nutzen, wie in seinem eigenen Rechenzentrum. Und dass das Verschieben in diesem Szenario mit Clustered Data ONTAP noch besser funktioniert liegt auf der Hand. Warum? Die Gravität der Daten wird meist unterschätzt: Viele TB an Daten von A nach B zu verschieben ist nicht trivial weder im eigenen Rechenzentrum, noch in komplexeren Cloud-Szenarien. Aber genau hier hilft NetApp mit bewährter Effizienz- Technologie. Dadurch ergeben sich ganz neue Ideen für Anwendungen. Public Cloud mit NetApp Private Storage Wie kommt aber der Kunde an eine Public Cloud heran, ohne sein Risiko zu erhöhen und in Compliance-, Regulierungs- oder Sicherheitsprobleme zu laufen? Denn in vielen Fällen wäre die Cloud zwar eine perfekte Lösung, wenn denn nicht diese große Unsicherheit wäre, was mit den Daten passiert. NetApp hat aus diesem Grund für MS Azure, Amazon Web Services und Softlayer das NetApp Private Storage (NPS) entwickelt. Mit NPS bleiben Daten dicht an der Cloud, aber nicht in dieser Cloud. Es entsteht also die Freiheit, ausschließlich nur den Compute-Layer des jeweiligen Cloud- Anbieters zu verwenden, während die volle Datenkontrolle auf einem eigenen NetApp Private Storage System verbleibt Mit Cloud ONTAP / OnCommand Manager zu neuen Nutzungsmodellen Und eine ganz neue ökonomische Variante kommt hinzu, wenn Kunden Cloud ONTAP innerhalb Amazon Web Services nutzen. Das bewährte Storage-Betriebssystem von NetApp als virtuelle Appliance mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten in einer virtuelle Maschine bei Amazon! Sofort verfügbar, entweder als nutzenbasiertes Abrechnungsmodell (PAYG) oder als 6-Monats-Lizenz (BYOL) für z.b. Test-/Development- und Trainings-Use-Cases einsetzbar. Management und Installation sowie die Überwachung der Kosten übernimmt der neue OnCommand Cloud Manager. Und dieser gibt zudem auch noch die Kontrolle über alle eingesetzten Cloud-Lösungen gleichzeitig. Egal ob On-Premise, Private oder Public. Fazit Auf Basis von Clustered Data ONTAP ebnen Sie den Weg zu einem sicheren und smarten hybrid Cloud-basierten Datenmanagement. NetApp sorgt mit Innovation und erstklassiger Technologie dafür, dass daraus profitable Lösungen werden.

14 Private Cloud-Infrastrukturen realisieren mit FlexPod Datacenter Es gibt viele Datacenter, die über die Jahre gewachsen sind und deren Architektur in ihrer heutigen Form nicht mehr zeitgemäß ist. Sei es weil die Auslastung von Servern und Storage-Systemen zu niedrig ist, der Energieverbrauch zu hoch ist oder die Anzahl der Betriebssysteme und isolierter Applikationen zu operativen Reibungsverlusten führt. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an das Datacenter durch rasantes Datenwachstum, eine immer größer werdende Zahl von unterschiedlichen Endgeräten, neue Applikationen, Mehrmandantenfähigkeit, Compliance und IT-Sicherheit sowie Energieeffizienz. Eine Service-orientierte Infrastruktur, wie sie mit FlexPod implementiert werden kann, bietet hier eine große Zahl von Vorteilen: bessere Auslastung der Systeme, weniger Energieverbrauch, geringere Betriebskosten, höhere Flexibilität, bessere Skalierbarkeit sowie ein schnellerer ROI. Darüber hinaus ist diese Infrastruktur eine perfekte Basis für Virtualisierung (Desktop und Server) und Cloud Computing. FlexPod Datacenter setzt sich aus bewährten Komponenten marktführender Hersteller zusammen und ist für Installationen für ca. 500 bis tausende von Benutzern gerüstet. Damit müssen Unternehmen nicht mehr selbst IT-Komponenten auswählen und das Zusammenspiel testen, sondern können sich darauf verlassen, eine für unterschiedliche Einsatzbereiche optimierte Lösung aus einer Hand zu bekommen. Hypervisor VMware vsphere Cisco Unified Fabric Cisco Unified Fabric Cisco UCS Cisco UCS NetApp Storage FAS3210A Die Abbildung zeigt eine beispielhafte FlexPod Datacenter-Basiskonfiguration, bestehend aus Servern und Nexus Switches von Cisco sowie Storage-Systemen von NetApp. Das Design sämtlicher FlexPod-Komponenten ist dabei auf maximale Redundanz und höchste Verfügbarkeit ausgerichtet. 1 Rack DC-Lösung 1 Enterprise IT-Infrastructure Infrastructure 14

15 Isolierte Speicherbereiche mit NetApp MultiStore Mit MultiStore können mehrere vollständig isolierte logische Partitionen auf einem einzigen Storage-System erstellt werden. So können Storage-Ressourcen freigegeben werden, ohne Kompromisse beim Datenschutz einzu gehen. Mit NetApp Data Motion können ganze VMware Datenspeicher zwischen Storage- Systemen migriert werden, um Load-Balancing durchzuführen oder die Storage-Kapazität zu erweitern. Cisco Unified Fabric Eine herkömmliche Datacenter-Umgebung verfügt oft über drei oder vier parallele Netz werke: eines für Daten, eines für Storage, eines für Management und möglicherweise eines für Server Clustering. Dadurch wird die Management-Komplexität erhöht und es entstehen erhebliche Kosten für Schnittstellen, Kabel, Rack-Bedarf, Upstream Switches, Strom und Kühlung. Unified Fabric konsolidiert diese drei verschiedenen Typen von Daten ver kehr auf einem einzigen 10-Gigabit- Ethernet-Netzwerk. Viele Wege führen in die Cloud Diese Hypervisoren wurden für FlexPod validiert: Microsoft Hyper-V im Zusammenspiel mit Microsoft System Center Microsoft hat hier eine Referenzarchitektur namens Hyper-V Cloud Fast Track doku - mentiert, die eine schlüsselfertige, skalier - bare, vorkonfigurierte und validierte Lösung beschreibt, für die Implementierung von Inhouse Private Clouds. Citrix XenServer (XenDesktop built on FlexPod) Diese Lösung spielt ihre Stärken bei der Virtualisierung von Desktops aus, in dem tausende Desktops quasi ohne Verzögerung geklont werden können. VMware (vsphere built on FlexPod) Jede der Komponenten von VMware auf FlexPod verfügt über einzigartige Virtualisierungsfunktionen. VMware vcenter bietet hierbei eine skalierbare und erweiterbare Management-Plattform, die auch die Workflow-Automatisierung unterstützt. Getestete Applikationen für FlexPod Folgende Applikationen wurden bereits auf FlexPod-Basis validiert: Microsoft Exchange, SQL Server und SharePoint auf FlexPod SAP Applications auf FlexPod Oracle Applications auf FlexPod VDI (VMware Horizon, Citrix XenDesktop) Gemeinsam sind wir stark Dank des kooperativen Support-Modells von Cisco, NetApp und dem jeweiligen Software- Partner werden Probleme schneller erkannt und gelöst. Dies spart wertvolle Zeit und Ressourcen bei Support-Anfragen. FlexPod Select für dedizierte High-Performance Workloads FlexPod Select bietet für Big Data und HPC validierte, vorkonfigurierte Komponenten für schnelle Hadoop Implementierung erstklassige Hadoop Distributionen, getestet auf Enterprise-Infrastruktur Weitere Informationen unter de/solutions/flexpod/select.aspx 15

16 Stark und kompakt FlexPod Express FlexPod Express wurde vor allem für Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern konzipiert, die FlexPod-Funktionalität benötigen bei geringeren Kosten und einfacherer Verwaltbarkeit. FlexPod Express ermöglicht die Konsolidierung von , Collaboration, Content Management und weiteren Anwendungen auf einer einzigen Plattform. Mit der integrierten Architektur und vereinfachten Prozessen von FlexPod Express haben Sie Ihre IT-Ressourcen besser im Griff und erleichtern sich den Übergang in eine shared und virtualisierte Umgebung. FlexPod Express ist mit VMware vsphere 5 getestet. In Kürze werden wir mit anderen Hypervisoren und einer Vielzahl von Workloads FlexPod Express weiter validieren. Vorteile von FlexPod Express Single Point of Management. Mit Partner-Tools wie dem Cloupia Unified Infrastruc ture Controller können alle FlexPod Express-Komponenten über eine einzige Konsole verwaltet werden. Enterprise-Funktionen für kleine Unterneh men zum kleinen Preis. FlexPod Express ist preisgünstig, aber nicht auf Kosten der Leistung, Features oder Effizienz. Vollständige Integration in bestehende NetApp und Cisco-Umgebungen. Wenn Sie bereits über einen FlexPod, NetApp FAS Storage, Cisco UCS-Server oder Cisco Nexus verfügen, arbeitet FlexPod Express nahtlos mit diesen Geräten zusammen und Ihre IT-Mitarbeiter brauchen keine zusätzliche Schulung. FlexPod Datacenter FlexPod Express FlexPod Select Switches Cisco Nexus 5548 Cisco Nexus 3048 Cisco Nexus-Familie Cisco Nexus 2232 Fabric Extender Cisco Catalyst-Familie Cisco UCS 6248 Fabric Interconnect Cisco MDS-Familie Server Cisco UCS B-Serie Cisco UCS C220 Cisco UCS Storage NetApp FAS8000 NetApp FAS2500 NetApp E-Series, FAS, FlashRay 16

17 Sichere Mandantenfähigkeit Eine wichtige Anforderung an Cloud-Computing-Infrastrukturen ist die sichere Trennung der Mandanten innerhalb der Cloud. Mandan ten können sein verschiedene Abteilungen, verschiedene Firmen aber auch verschiedene Anwendungen oder verschiedene Datenpools. So müssen beispielsweise Programme und Daten einer produktiven SAP-Anwendung strikt von den Programmen und Daten einer SAP-Entwicklungsumgebung isoliert werden, damit es im Unternehmen nicht zum Chaos kommt. Um diese beiden sich eigentlich widersprechenden Ziele einheitliche Server-, Storage- und Netzwerkstruktur in der Cloud auf der einen Seite, strikt getrennte Bereiche für Mandanten aller Art auf der anderen Seite zu realisieren, haben Cisco, NetApp und VMware bzw. Microsoft auf Basis von FlexPod eine gemein same Lösung entwickelt. Entwicklungselemente der sicheren Multi-Tenant-Infrastruktur Hypervisor Hypervisor Hypervisor In der mandantenfähigen Umgebung sind VMs oder Gruppen von VMs durch die Verwendung der entsprechender Technologien sicher von anderen VMs oder Gruppen von VMs getrennt. Sobald die VMs sicher isoliert sind, werden sie über das Netzwerk mit den Storage-Systemen verbunden. Dieses Netzwerk wird unter Verwendung der Cisco Nexus-Produktfamilie segmentiert und gesichert. Die Vserver Storage-Einheiten sind ebenfalls unter Verwendung von NetApp MultiStore-Technologie sicher von anderen Vservern isoliert, wodurch ein vollständiges, sicher isoliertes Storage-System realisiert wird. 17

18 Effiziente Lösungen für den Mittelstand IT-Verantwortliche im Mittelstand sehen sich mit denselben Herausforderungen wie in großen Unternehmen konfrontiert: Die zu speichernde Datenmenge wird immer größer, die Backup-Zeiten immer länger, die Anforde - r ungen aus den Fachabteilungen immer komplexer und die IT-Budgets immer knapper. NAS-Geräte mit mehreren TeraByte Speicherkapazität werden im Handel und im Internet bereits für wenige hundert Euro angeboten. Das klingt für Einkäufer nach einem verlo - ck enden Angebot, doch sind solche NAS- Geräte für den Einsatz in Unternehmen wenig geeignet. Die FAS2500 Serie von NetApp unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von diesen Home-Systemen : TechDemo Manches glaubt man erst, wenn man es sieht Erleben Sie NetApp Lösungen live vor Ort oder als Webdemo. Themen und aktuelle Events finden Sie hier: NetApp verfügt im Gegensatz zu anderen Geräten, die ein Open-Source- oder Windows-Betriebssystem nutzen, über ein eigenes Betriebssystem, das speziell für das Datenmanagement entwickelt wurde und dafür umfangreichste Funktionalitäten bereitstellt. Dazu gehören Snapshot Backups, Deduplizierung, Thin Provisioning, Archivierung und vieles mehr. NetApp Lösungen können mit Snapshots Ihre Unternehmensdaten innerhalb des Systems sichern. Mit Snapshot-Kopien dauern solche Backups nur noch Minuten, benötigen kaum Speicherplatz und mindern die Storage-Performance in keiner Weise. Darüber hinaus können Daten auch rechts konform im System archiviert werden. Ein weiterer Platzsparer ist die Deduplizierung, die redundante Daten nur einmal abspeichert. Diese Funktion reduziert z.b. bei Virtualisierungslösungen mit VMware den Speicherplatz für Systemdaten ganz erheblich. Bei der Deduplizierung von Backup-Daten können z.b. bis zu 90% eingespart werden. Sollte das noch nicht ausreichen, können die Daten zusätzlich komprimiert werden. Ist ein Home-System defekt, können Sie es beim Hersteller einschicken, wogegen die Lösungen von NetApp Support-Optionen mit einem Techniker vor Ort, sprich: in Ihrem Unternehmen, bieten. NetApp FAS2500 Systeme unterstützen die im Datacenter wichtigen Protokolle CIFS, NFS, iscsi, FCoE und Fibre Channel. Enge Anbindung an Microsoft Exchange-, SQL- und SharePoint-Anwendungen inklu sive granularer Wiederherstellung von ein zelnen s oder Datensätzen sowie die Integration mit Oracle- und SAP-Anwendungen. Weitere Informationen für den Mittelstand finden Sie unter: 18

19 Alles auf einen Blick NEU Remote / Small Office NEU: FAS2500 Serie Storage für Small und Remote Offices Mittelstand / Enterprise NEU: FAS8000 Serie Unified Storage der Enterprise-Klasse Single Data Management Plattform Data ONTAP ein Betriebssystem für alle NetApp Storage-Systeme Die neue FAS2500 Serie Diese neue Produktreihe bietet einen hervorragenden Einstieg in die hybride Storage-Welt. Die FAS2500 unterstützt NAS- und SAN-Workloads. Sie kann in Verbindung mit Flash-Speicher als hybride Speicherlösung ein ge setzt oder sogar als Nur-Flash-Spei cherlösung konfiguriert werden. Die komfortable NetApp System-Manager-Konsole beschleunigt die Einrichtung des Storage -Systems und erleichtert das Management. So kann die FAS2500 Serie einfach in Public-Cloud-Szenarien eingebunden werden, um sich rasch ändernden Speicheranforderungen anzupassen. Der unterbrechungsfreie Betrieb in jeder Situation erlaubt Software- Upgrades und -Installationen ohne Wartungsauszeiten. Die NetApp FAS8000 Serie Das neue Flaggschiff der NetApp FAS Serie ist die weltweit einzige Scale-out-Architektur. Sie bietet neben der doppelt so schnellen Leistung einen dreimal so großen Flash-Speicher und mit FlexArray stehen Anwendern integrierte Storage-Virtualisierungs-Funktionen zur Verfügung. Damit können Sie auch Storage-Systeme anderer Hersteller in Ihren Storage-Pool integrieren und mit der NetApp Software nutzen und verwalten. NEU: NetApp FAS8080 EX Die schnellste Storage-Lösung von NetApp bietet mit mehr als vier Millionen IOPs extreme Leistung für geschäftskritische Applikationen. Auch dieses Modell bietet eine enge Integra tion mit Public-Cloud- Szenarien und damit grenzenlose Skalierbarkeit. 19

20 Die FAS-Storage-Systeme von NetApp NEU NEU NEU NEU FAS2520 FAS2552 FAS2554 FAS8020 FAS8040 FAS8060 FAS8080 EX Max. Speicherkapazität 336 TB 518 TB 576 TB 1920 TB 2880 TB 4800 TB 5760 TB Max. Anzahl Disks Max Nodes per Cluster (NAS/SAN) 4/4 8/8 8/8 24/8 24/8 24/8 24/8 Systemspeicher 36 GB 36 GB 36 GB 48 GB 64 GB 128 GB 256 GB NVRAM/NVMEM 4 GB 4 GB 4 GB 8 GB 16 GB 16 GB 32 GB PCIe Erweiterungsplätze Flash für Virtual Storage Tier Max. Flash Cache Max. Flash Pool 4 TB 4 TB 4 TB 3 TB 6 TB 4 TB 12 TB 8 TB 18 TB 24 TB 36 TB Max. I/O Ports 8 x 10 GbE 4 x GbE 8 x 16 Gb FC 8 x 10 GbE 4 x GbE 8 x 16 Gb FC 8 x 10 GbE 4 x GbE 12 x 16 Gb FC 16 x 10 GbE 20 x GbE 24 x 16 Gb FC 32 x 10 GbE 40 x GbE 24 x 16 Gb FC 32 x 10 GbE 40 x GbE 64 x 16 Gb FC 64 x 10 GbE 72 x GbE Einbauhöhe 2 HE 2 HE 4 HE 3 HE 6 HE 6 HE 12 HE Unterstützte Protokolle: NFS, CIFS, HTTP, FC, FCoE, iscsi (FAS2250 ohne FC) 20

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

NetApp Storage-Lösungen. Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

NetApp Storage-Lösungen. Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 1 NetApp steht für hochmoderne Technologie und Innovation. Das ist Teil unserer Unternehmenskultur. Und unser Anspruch ist es, revolutionäre

Mehr

IT Plattformen der Zukunft

IT Plattformen der Zukunft Better running IT with Flexpod IT Plattformen der Zukunft Herbert Bild Solutions Marketing Manager Net herbert.bild@netapp.com So fahren Sie Ihr Auto So fahren Sie Ihre IT Steigende Kosten und Druck auf

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1. Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22

NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1. Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22 NetApp Deutschland Marktführer für innovative Storage- und

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

NetApp Storage-Lösungen 2013/1 Effizient, flexibel und leistungsstark

NetApp Storage-Lösungen 2013/1 Effizient, flexibel und leistungsstark NetApp Storage-Lösungen 2013/1 Effizient, flexibel und leistungsstark NetApp steht für innovative Storageund Datenmanagementlösungen mit hervorragender Kosteneffizienz. Inhalt 5 Einleitung n Storage-Effizienz

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR

HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR Dr. Christoph Balbach & Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Hochverfügbarkeit

Mehr

Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Schweiz Ihre beste Wahl für innovative Storage- und

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER AGENDA 01 File Server Lösungen mit Windows Server 2012 R2 02 Scale-out File Server 03 SMB 3.0 04 Neue File Server Features mit Windows Server 2016 05 Storage

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Deutschland Marktführer für innovative Storage- und Datenmanagementlösungen Quelle: IDC Storage Tracker, Dezember 2011

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Backup und Recovery-Lösung von ABO Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis 29.04.16! Schnell, effizient und hochverfügbar!

Mehr

Ersetzen Sie Cisco INVICTA

Ersetzen Sie Cisco INVICTA Ersetzen Sie Cisco INVICTA globits Virtual Fast Storage (VFS) Eine Lösung von globits Hat es Sie auch eiskalt erwischt!? Hat es Sie auch eiskalt erwischt!? Wir haben eine echte Alternative für Sie! globits

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering 1 Agenda Was macht NetApp eigentlich? NetApp Portfolio Wie viel IOPs sind zeitgemäß? Q & A 2 Was macht NetApp

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Manuel Winter Account Manger NetApp Deutschland GmbH NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung 1 Agenda Das Zeitalter des enormen Datenwachstums Chance

Mehr

NST6000MC TM METRO- SPEICHER-CLUSTER

NST6000MC TM METRO- SPEICHER-CLUSTER DATENBLATT NST6000MC TM METRO- SPEICHER-CLUSTER Leistung, Skalierbarkeit, hohe Verfügbarkeit und Disaster Recovery NEXSAN NST6000MC TM -CONTROLLER-KNOTEN LEISTUNGSTRÄGER: UNIFIED-HYBRID-SPEICHER NST6000MC:

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

Marco Denzler Bereichsleiter IT

Marco Denzler Bereichsleiter IT «Flexibles Datacenter: 100% Verfügbarkeit und null Datenverlust wachsende Ansprüche im KMU» Marco Denzler Bereichsleiter IT Ansprüche und Komplexität Wird Ihr Datacenter Ihren Ansprüchen noch gerecht?

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1. Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22

NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1. Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22 Inhalt NetApp Deutschland Marktführer für innovative Storage-

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Ian Schroeder Senior Account Manager, NetApp Deutschland April 2015 noris network > Innovationstagung 2015 Weisheit? Wenn ich die Menschen

Mehr

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Vielleicht die effizienteste, günstigste und leistungsfähigste Die Appliance setzt branchenweit neue Maßstäbe

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Deutschland Marktführer für innovative Storage- und Datenmanagementlösungen Quelle: IDC Storage Tracker, Dezember 2011

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features Präsentation 30. Juni 2015 1 Diese Folien sind einführendes Material für ein Seminar im Rahmen der Virtualisierung. Für ein Selbststudium sind sie nicht

Mehr

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH Complex Hosting Autor.: Monika Olschewski Whitepaper Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010 ADACOR Hosting GmbH Kaiserleistrasse 51 63067 Offenbach am Main info@adacor.com www.adacor.com Complex Hosting

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Wichtige Überlegungen zur Auswahl von Top-of-Rack-Switches Mithilfe von 10-GbE-Top-of-Rack-Switches können Sie Virtualisierungslösungen

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

NetApp Storage-Lösungen 2011 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

NetApp Storage-Lösungen 2011 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Storage-Lösungen 2011 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Deutschland Marktführer für innovative Storage- und Datenmanagementlösungen Quelle: IDC Storage Tracker, Juni 2011 Inhalt

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

NetApp - Multiplattform Company

NetApp - Multiplattform Company NetApp - Multiplattform Company Tobias Engmann Sr.Manager Systems Engineering Gunnar Tabel Technical Partner Manager Nord / Ost Physik >>> Virtuell 2 30.000 3 4 Seit 2010! Eine neue Ära: Daten als Infrastruktur

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Effizient und leistungsstark. NetApp Storage-Lösungen 2011

Effizient und leistungsstark. NetApp Storage-Lösungen 2011 Effizient und leistungsstark NetApp Storage-Lösungen 2011 Inhalt 5 Einleitung n STORAGE-EFFIZIENZ 6 Storage-Effizienz: 100% Daten bei 50% Storage-Volumen 8 Alles in einen Topf die Storage-Virtualisierung

Mehr

Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken. Dominic Vogel

Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken. Dominic Vogel Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken Agenda NetApp Portfolio Übersicht MetroCluster All Flash FAS AltaVault Backup Appliance Fragen All Flash Array FlexArray Data ONTAP NetApp FAS Portfolio (Unified

Mehr

Private Cloud hier werden Sie geholfen

Private Cloud hier werden Sie geholfen 11. April, 10:15 11:15 Uhr Private Cloud hier werden Sie geholfen 11 Technologien 88% Zeit und Kosteneinsparung & 0 Ahnung Herbert Bild, Solutions Marketing Manager, NetApp Deutschland GmbH Andreas Krügel,

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

CentricStor FS. Scale out File Services

CentricStor FS. Scale out File Services CentricStor FS Scale out File Services Richard Schneider Product Marketing Storage 1 Was ist CentricStor FS? CentricStor FS ist ein Speichersystem für das Data Center Zentraler Pool für unstrukturierte

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices

Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices Markus Michalewicz BU Database Technologies ORACLE Deutschland GmbH 2 Page 1 www.decus.de 1 Agenda ASM Funktionalität und Architektur Storage Management

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart NetApp Speicher Effizienz http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart Storage ist ein grosser Energiefaktor Der Stromverbrauch in Rechenzentren hat sich von 2000

Mehr

Die neue NetApp FAS3200 Serie bietet Flash und Clustering zur Verbesserung der IT-Performance und -Flexibilität.

Die neue NetApp FAS3200 Serie bietet Flash und Clustering zur Verbesserung der IT-Performance und -Flexibilität. Datenblatt Die neue NetApp FAS3200 Serie bietet Flash und Clustering zur Verbesserung der IT-Performance und -Flexibilität. DIE WICHTIGSTEN VORTEILE Entwickelt für eine Agile Data Infrastructure Intelligentes

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

FlexPod die Referenzarchitektur

FlexPod die Referenzarchitektur FlexPod die Referenzarchitektur Sebastian Geisler Business Solution Architect NetApp Deutschland GmbH Agenda Warum FlexPod Komponenten der Architektur Einsatzszenarien Unified Support Management Lösung

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Die schnelle, effiziente und hochverfügbare Backup und Recovery- Lösung von ABO - Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis

Mehr

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Datenblatt NetApp FAS8000 Serie

Datenblatt NetApp FAS8000 Serie Datenblatt NetApp FAS8000 Serie Reagieren Sie schneller auf sich verändernde IT-Anforderungen dank horizontal skalierbarem Unified Storage und herausragendem Datenmanagement. DIE WICHTIGSTEN VORTEILE Unterstützung

Mehr

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business.

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Inhaltsverzeichnis Wie der moderne CIO den Übergang von IT-Infrastruktur- Optimierung zu Innovation meistert Wie kann ich Elemente meiner

Mehr

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN Dr. Bernd Kiupel Azure Lead Microsoft Schweiz GmbH NEUE MÖGLICHKEITEN DURCH UNABHÄNGIGKEIT VON INFRASTRUKTUR BISHER: IT-Infrastruktur begrenzt Anwendungen

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure

Erfahren Sie mehr zu LoadMaster für Azure Immer mehr Unternehmen wechseln von einer lokalen Rechenzentrumsarchitektur zu einer öffentlichen Cloud-Plattform wie Microsoft Azure. Ziel ist es, die Betriebskosten zu senken. Da cloud-basierte Dienste

Mehr

STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013

STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: NetApp IDC Market Brief-Projekt STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013 Optimierung des Data Centers durch effiziente Speichertechnologien netapp Fallstudie: Thomas-Krenn.AG Informationen zum Unternehmen

Mehr

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE V:DRIVE - Grundlage eines effizienten Speichermanagements Die Datenexplosion verlangt nach innovativem Speichermanagement Moderne Businessprozesse verlangen auf

Mehr

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Backup und Recovery der neuen Generation für RHEV-Umgebungen (Red Hat Enterprise Virtualization)! Schützen Sie Ihre komplette RHEV-Umgebung mit effizienten Backups,

Mehr

WEBCAST NAS IM CLUSTER

WEBCAST NAS IM CLUSTER WEBCAST NAS IM CLUSTER Willkommen zum Webcast Frank Schubert System Engineer PROFI AG F.Schubert@profi-ag.de Maßstab in puncto Mehrwert Bessere Ausschöpfung des IT-Budgets durch äußerst effiziente Unified

Mehr

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr

Netzwerk-Fileservices am RUS

Netzwerk-Fileservices am RUS Netzwerk-Fileservices am RUS Markus Bader 15.09.2010 RUS AK Storage, Markus Bader, 15.09.2010 Seite 1 Fileservices am RUS Fileserver für Windows innerhalb des RUS-Active Directory Fileserver für Windows

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant Vorstellung SimpliVity Tristan P. Andres Senior IT Consultant Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Vergleiche vsan, vflash Read Cache und SimpliVity Gegründet im Jahr

Mehr

ProSeminar Speicher- und Dateisysteme

ProSeminar Speicher- und Dateisysteme ProSeminar Speicher- und Dateisysteme Netzwerkspeichersysteme Mirko Köster 1 / 34 Inhalt 1. Einleitung / Motivation 2. Einsatzgebiete 3. Fileserver 4. NAS 5. SAN 6. Cloud 7. Vergleich / Fazit 8. Quellen

Mehr

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH DTS Systeme IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH Warum virtualisieren? Vor- und Nachteile Agenda Was ist Virtualisierung? Warum virtualisieren?

Mehr

Storage as a Service im DataCenter

Storage as a Service im DataCenter Storage as a Service im DataCenter Agenda Definition Storage as a Service Storage as a Service und IT-Sicherheit Anwendungsmöglichkeiten und Architektur einer Storage as a Service Lösung Datensicherung

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

FLASHRECOVER SNAPSHOTS. Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung

FLASHRECOVER SNAPSHOTS. Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung FLASHRECOVER SNAPSHOTS Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung FLASHRECOVER SNAPSHOTS BIETEN EFFIZIENTE, SKALIERBARE UND LEICHT ZU VERWALTENDE SNAPSHOTS OHNE KOMPROMISSE

Mehr

Scale-Up oder Scale Out?

Scale-Up oder Scale Out? Scale-Up oder Scale Out? Ein Leben ohne Hindernisse mit dem neuen Speicher-Betriebssystem von NetApp Mathias Riediger System Engineer NetApp ein Portfolio Anbieter! EF-Series E-Series FAS 2220 FAS 2240

Mehr

Die Cloud nutzen, aber bitte konform zum neuen EU-Datenschutz Das geht und wir sagen wie!

Die Cloud nutzen, aber bitte konform zum neuen EU-Datenschutz Das geht und wir sagen wie! Die Cloud nutzen, aber bitte konform zum neuen EU-Datenschutz Das geht und wir sagen wie! Uwe Jockel Business Development Service Provider & Cloud Services NetApp GmbH 1 www.netapp.de Themen für die Cloud

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation

Veränderungen von. Erster Kunde implementiert Innovation. Vorteil im Wettbewerb. Zweiter Kunde implementiert Innovation Veränderungen von Erster Kunde implementiert Innovation Vorteil im Wettbewerb Zweiter Kunde implementiert Innovation Dritter Kunde implementiert Innovation Zeit Fokussierung der IT Ausgaben Hier macht

Mehr