Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der. Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der. Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg"

Transkript

1 Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg

2 Inhaltsverzeichnis 1) Factoring 2) Warenkreditversicherung 3) Wareneinkaufsfinanzierung 4) Forderungsmanagement, Inkasso, Buchhaltung, Fördermittel 5) Notwendige Informationen zur Erstellung von Angeboten (nur zur Information, nicht für die Präsentation)

3 1a. Factoring Geld? Wann? Auftrag ausgeführt Auftraggeber (privat / gewerblich) Mitglied oder Kunde der MEG

4 1b. Factoring Mitglied oder Kunde der MEG (Geld nach Tagen??) 1. Auftrag ausgeführt 2a. Rechnung Auftraggeber (privat / gewerblich) 2b. Rechnungskopie 3. Auszahlung der Rechnungssumme innerhalb von 0 3 Tagen (abzüglich 20 % Sicherheitseinbehalt) 4a. Auftraggeber zahlt an Factor 4b. Auszahlung des Sicherheitseinbehalts (20%) nach Zahlungseingang durch den Kunden Factor

5 Vorteile für das Genossenschaftsmitglied oder die Kunden der MEG: - sofort Liquidität, kein Warten bis der Kunde irgendwann vielleicht mal zahlt - das vom Factor bevorschusste Geld kann sofort wieder eingesetzt werden zum Wareneinkauf, Begleichung anderer Rechnungen etc. et. - Der Factor übernimmt den Schutz vor Forderungsausfällen

6 2. Schutz vor und Absicherung gegen Forderungsausfälle(n) a) Überprüfung der Bonität gewerblicher oder privater Auftraggeber Bei negativen Bonitätsmerkmalen macht es keinen Sinn sich ohne entsprechende Sicherheiten oder Vorkasse mit dem Kunden intensiver auseinander zu setzen (Arbeitszeit, Aufmaß vor Ort, Materialeinkauf ). Alternativ: Abschlagszahlungen, Vorkasse b ) Absicherung der Forderungen über eine Warenkreditversicherung (B2B / gewerbliche Auftraggeber) Beinhaltet: Bonitätsprüfung, Absicherung gegen überraschende Forderungsausfälle Bei Zahlungsunfähigkeit des Auftraggebers werden bis 85% der Auftragssumme) erstattet Vorteile für das Genossenschaftsmitglied: - professionelle Bonitätsprüfung - Schutz vor unnötigen Ausgaben umsonst zum Kunden gefahren, der nachweislich kein Geld hat - Absicherung gegen überraschende Zahlungsunfähigkeit trotz positiver Bonitätsprüfung - Ersatz des überwiegenden Teils der entstandenen Kosten

7 2. Warenkreditversicherung Mitglied oder Kunde der MEG (Geld???) 3. Auftrag ausgeführt 3a. Rechnung (evtl. Vorkasse oder Anzahlungen) Auftraggeber (privat / gewerblich) 1. Bonitätsabfrage 2. Rückmeldung zur Bonität - Bonitätsprüfung - Absicherung gegen Insolvenz Warenkreditversicherung

8 3. Wareneinkaufsfinanzierung Mitglied oder Kunde der MEG 1. Angebot / Auftrag 2. Auftrag wird durchgeführt Aber: Wie wird der Wareneinkauf finanziert? Auftraggeber (privat / gewerblich) Lieferung 3. Bevorschussung wird zurückgeführt Lieferant 1. Lieferung Wareneinkaufsfinanzierer Lieferant Lieferant 2. Begleichung der Rechnung des Malerbetriebes

9 4. Forderungsmanagement, Inkasso, Buchhaltung, Fördermittel 1.) Forderungsmanagement Rechnungslegung auf Briefbogen des Malerbetriebes regelmäßige Nachverfolgung des Zahlungseingangs notfalls siehe Punkt 2 2.) Inkasso kundenschonendes Mahnwesen und notfalls Forderungsbeitreibung 3.) Buchhaltung geordnete, den gesetzlichen Vorgaben entsprechende, zeitnahe Buchhaltung 4.) Investitionen staatli he Förder ittel, Leasi g, private Geldge er.

10 Benötigte Unterlagen bzw. Informationen Factoring, Wareneinkaufsfinanzierung (meist beim Steuerberater abzufragen) - die letzte vorliegende, testierte Bilanz des Malerbetriebes - betriebswirtschaftliche Auskunft des letzten Geschäftsjahres zum eine aktuelle betriebswirtschaftliche Auskunft - eine aktuelle OPOS Liste Debitoren (Kunden) / Kreditoren (Lieferanten) - eine aktuelle Summe-Salden-Liste - eine Übersicht über die aktuell größten Auftraggeber (vollständige Bezeichnung, maximal zu erwartender Außenstand) Warenkreditversicherung - Umsatz je Jahr - durchschnittlicher Forderungsbestand - Umsatzaufteilung nach privaten und gewerblichen Kunden in % (ca.) - Forderungsausfälle der letzten 3 Jahre, aufgeschlüsselt je Jahr nach Gesamtausfall und Stückzahl - eine Übersicht über die aktuell größten Auftraggeber (vollständige Bezeichnung, maximal zu erwartender Außenstand)

Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG

Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG Crefo Factoring Rhein-Main GmbH & Co. KG 1 ÜBER UNS Crefo Factoring-Gruppe / Crefo Factoring Rhein-Main Unternehmen der Creditreform-Gruppe 15 Gesellschaften bundesweit nach dem Regionalprinzip Gebiet

Mehr

Belege. Die Verwaltung stockt, wenn die Unterlagen nicht regelmäßig eingehen. Inhaltsverzeichnis

Belege. Die Verwaltung stockt, wenn die Unterlagen nicht regelmäßig eingehen. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Belege Beleg müssen mindestens 2x die Woche an die Verwaltung geschickt werden: Post oder Tourenwagen Zum Beispiel: Kassen Rechnungen (Mahnungen sind teilweise früher im Haus) Pannenberechnungen

Mehr

1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring

1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring B FACTORING . 119 1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring Beim Factoring verkauft ein Unternehmen seine Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen gegen seine Kunden fortlaufend an ein Factoringinstitut.

Mehr

Herzlich Willkommen. zur ExpoFin Quellen und Chancen der Mittelstandsfinanzierung in Augsburg vom 23.11. bis 24.11.2007.

Herzlich Willkommen. zur ExpoFin Quellen und Chancen der Mittelstandsfinanzierung in Augsburg vom 23.11. bis 24.11.2007. Herzlich Willkommen zur ExpoFin Quellen und Chancen der Mittelstandsfinanzierung in Augsburg vom 23.11. bis 24.11.2007 zum Thema: TEBA-FACTORING die Finanzierungsalternative für den Mittelstand Referentin:

Mehr

mofact Factoringpartner

mofact Factoringpartner Stilles Factoring Die Finanzierungsalternative zur Liquiditätsbeschaffung im Handwerk, Handel und Gewerbe Kennen Sie folgende Probleme? Viele Kunden zahlen erst nach 20,30,40 Tagen oder noch später? Sie

Mehr

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum.

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Forderungsfinanzierung speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Sofortige Liquidität 100%ige Sicherheit Kompetenter Service Für Unternehmen mit

Mehr

Unternehmensfinanzierung - Factoring

Unternehmensfinanzierung - Factoring Unternehmensfinanzierung - Factoring Vor dem Hintergrund der sich verändernden Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung durch Basel II und Rating gewinnen die Alternativen zur Fremdkapitalversorgung

Mehr

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen

Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Vergrößern Sie Ihren Finanzierungsspielraum. Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen Mehr Flexibilität im Geschäftsleben. Wollen Sie Ihre offenen Forderungen sofort in Liquidität verwandeln?

Mehr

Factoring. Die Lösung, die unternehmerische Freiräume schafft. Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken

Factoring. Die Lösung, die unternehmerische Freiräume schafft. Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken Factoring die unternehmerische Freiräume schafft Im FinanzVerbund der Volksbanken Raiffeisenbanken Factoring Diese moderne Finanz-Dienst-Leistung der VR FACTOREM orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen

Mehr

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring.

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring. Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? So funktioniert Factoring 3. Direktüberweisung der Rechnungssumme Händler 1. Lieferung der Ware und Erstellung der Rechnung 2.

Mehr

Finanzierungsalternative Factoring

Finanzierungsalternative Factoring Finanzdienstleistung Finanzierungsalternative Factoring von Laszlo Seliger 'Es gibt keine Kreditklemme!', heißt es. Doch so manch ein Unternehmer mag vor dem Hintergrund seiner aktuellen Erfahrungen dieser

Mehr

Leitfaden zum Forderungsmanagement

Leitfaden zum Forderungsmanagement Leitfaden zum Forderungsmanagement Bonitätsprüfung der Kunden Überprüfen Sie die Kreditwürdigkeit (Bonität) Ihrer Kunden, insbesondere von Neukunden. Aber auch langjährige Kunden sollten regelmäßig (alle

Mehr

Factoring. Ein Finanzierungsbaustein für den Mittelstand. Präsentation für. "Finanzierung einmal anders - innovative Konzepte für den Mittelstand

Factoring. Ein Finanzierungsbaustein für den Mittelstand. Präsentation für. Finanzierung einmal anders - innovative Konzepte für den Mittelstand Factoring Ein Finanzierungsbaustein für den Mittelstand Präsentation für "Finanzierung einmal anders - innovative Konzepte für den Mittelstand Deutsche Factoring Bank - Kurzvorstellung Gründungsjahr 1971

Mehr

FIRMENKUNDEN. Sind Sie sich grün mit Ihren Kunden? Advocard Firmenkunden-Service Forderungsmanagement Exklusiv

FIRMENKUNDEN. Sind Sie sich grün mit Ihren Kunden? Advocard Firmenkunden-Service Forderungsmanagement Exklusiv FIRMENKUNDEN Sind Sie sich grün mit Ihren Kunden? Advocard Firmenkunden-Service Forderungsmanagement Exklusiv Zahlungsziel eingeräumt? Ihr Konto leer geräumt! Unser Service für Sie: Forderungsmanagement

Mehr

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Full-ServiceFactoring Als Unternehmer möchten Sie Ihren Kunden stets Top-Produkte und besten Service bieten. Ihre Energie wollen Sie auf Ihre Kernaufgaben

Mehr

Finanzierung für Schweizer KMUs

Finanzierung für Schweizer KMUs Finanzierung für Schweizer KMUs 2015 Index I. Was ist Factoring II. III. Wer ist KMU Factoring AG Kontakt Was ist Factoring? Wie funk

Mehr

Factoring Liquidität und erfolgreiches Debitorenmanagement

Factoring Liquidität und erfolgreiches Debitorenmanagement Factoring Liquidität und erfolgreiches Debitorenmanagement Forderungsmanagement Wie komme ich an mein Geld? Thomas Klinge 08. April 2008 1 Agenda Factoring-Markt Entwicklung in Deutschland Crefo Factoring

Mehr

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Leistung erbracht wo bleibt mein Geld? von Thomas Rohe Marketing-Club Dresden Quelle: capitalsolutionsindia.com Gliederung 1. Wirtschaftliche

Mehr

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit G V H Versicherungsmakler-Holding GmbH Factoring = Liquidität und Sicherheit Factoring ein wichtiger Baustein Ihrer Finanzierung Allein in Deutschland lag der durch Factoring finanzierte Umsatz in 2014

Mehr

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen.

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen. überreicht durch: Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen. Augustusplatz 7 (Europahaus) 04109 Leipzig Tel. 0341 14920-40 Fax 0341 14920-49 info@factoring-plus.de www.factoring-plus.de

Mehr

Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten.

Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten. 1 Für Sie gelesen... Factoring Übersicht Begriffe Unterlagen Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten. Eingereichte und angekaufte Rechnungsbeträge werden innerhalb einer

Mehr

INNOVATIVE FINANZIERUNGS-

INNOVATIVE FINANZIERUNGS- 1 WHITEPAPER INNOVATIVE FINANZIERUNGS- Spezialausgabe 2015 MODELLE 2 FINANZIERUNG MAL ANDERS - INNOVATIVE FINANZIERUNGSMODELLE FÜR KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN EINE WELT JENSEITS DES KONTOKORRENTKREDITS

Mehr

VSL NRW Speditionskreis 26.01.2011

VSL NRW Speditionskreis 26.01.2011 VSL NRW Speditionskreis 26.01.2011 Liquidität garantiert: Factoring und Exportfactoring als flexible Finanzierungslösungen für den Mittelstand Jörg Freialdenhoven Agenda Kurzvorstellung Bibby Financial

Mehr

DER FREIBERUFLER FINANZPLANUNG FÜR FREIBERUFLER ZAHLUNGSZIEL: 48H DIESE APP BEZAHLT IHRE RECHNUNGEN AUSGABE 1 / 2015

DER FREIBERUFLER FINANZPLANUNG FÜR FREIBERUFLER ZAHLUNGSZIEL: 48H DIESE APP BEZAHLT IHRE RECHNUNGEN AUSGABE 1 / 2015 1 DER FREIBERUFLER FINANZPLANUNG FÜR FREIBERUFLER ZAHLUNGSZIEL: 48H DIESE APP BEZAHLT IHRE RECHNUNGEN AUSGABE 1 / 2015 2 3 möglicher Fallstricke zu beachten. Wir von Elbe- Factoring haben uns daher mit

Mehr

WKV PLUS. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechtsschutzfunktion macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache. Risiko Forderungsausfall: So sichern

Mehr

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS Über 50 Jahre R+V-Kreditversicherung R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechts - schutzdeckung macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache.

Mehr

Liquidität sichern durch Forderungsmanagement. Referent: Dipl. Bw. (FH) Klaus Bender

Liquidität sichern durch Forderungsmanagement. Referent: Dipl. Bw. (FH) Klaus Bender Liquidität sichern durch Forderungsmanagement Referent: Dipl. Bw. (FH) Klaus Bender Agenda 1. Entwicklung 2. Working Capital 3. Ziele des Forderungsmanagements 4. Bestandteile des Forderungsmanagements

Mehr

Starker Partner für Factoring gesucht? Auf Sparkassen-Factoring können Sie zählen. Alexander Meier, Gebietsleiter Bayern

Starker Partner für Factoring gesucht? Auf Sparkassen-Factoring können Sie zählen. Alexander Meier, Gebietsleiter Bayern Starker Partner für Factoring gesucht? Auf Sparkassen-Factoring können Sie zählen. Inhalte 1. Die S-Factoring GmbH 2. Leistungsspektrum Vorstellung S-Factoring 31.07.2014 Seite 2 Die S-Factoring GmbH Kurzvorstellung

Mehr

Abrechnung I Beratung I Inkasso. Gemeinsam ins Zahlungsziel.

Abrechnung I Beratung I Inkasso. Gemeinsam ins Zahlungsziel. Abrechnung I Beratung I Inkasso Gemeinsam ins Zahlungsziel. 2 3 Wir haben etwas gegen leere Kassen Ob Zahlungsverzögerer, notorische Nichtzahler oder zahlungsunfähige Schuldner das Forderungsmanagement

Mehr

Vordeklaration für einen Factoringvertrag

Vordeklaration für einen Factoringvertrag Vordekleration für einen Factoringvertrag 1/7 Vordeklaration für einen Factoringvertrag Die im Folgenden gemachten Angaben werden im Falle eines Vertragsabschlusses Grundlage und Bestandteil des Factoringvertrags.

Mehr

Factoring für den Mittelstand

Factoring für den Mittelstand Factoring für den Mittelstand Liquidität Sicherheit Service Präsentation IHK Hochrhein-Bodensee am 07.06.2011 Volker Bauer Crefo Factoring Südwest GmbH & Co. KG Crefo Factoring-Gesellschaften -Partner

Mehr

FÜR MASSGESCHNEIDERTE LIQUIDITÄT. Ihr Finanzierungspartner für die Textilindustrie

FÜR MASSGESCHNEIDERTE LIQUIDITÄT. Ihr Finanzierungspartner für die Textilindustrie FÜR MASSGESCHNEIDERTE LIQUIDITÄT Ihr Finanzierungspartner für die Textilindustrie ABCFINANCE TEXTIL-SOLUTIONS Die attraktive Finanzierungsalternative für Ihr Unternehmen Sie setzen ständig neue Trends.

Mehr

Debitorenmanagement plus Zahlungsgarantie Wenn plus Sie Vorfinanzierung

Debitorenmanagement plus Zahlungsgarantie Wenn plus Sie Vorfinanzierung Factoring Plus Debitorenmanagement plus Zahlungsgarantie Wenn plus Sie Vorfinanzierung diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst

Mehr

InhouseFactoring. Liquiditäts- und Sicherheitsvorteile bei direktem Kundenkontakt. Unser Produkt für

InhouseFactoring. Liquiditäts- und Sicherheitsvorteile bei direktem Kundenkontakt. Unser Produkt für InhouseFactoring Sie haben ein erfolgreich operierendes Unternehmen und verfügen über eine professionelle, EDV-gestützte Debitorenbuchhaltung. Zudem liegt Ihnen der direkte Kundenkontakt am Herzen, wenn

Mehr

Finanzierungsbaustein Factoring. Alternative Finanzierungsform für das Umlaufvermögen

Finanzierungsbaustein Factoring. Alternative Finanzierungsform für das Umlaufvermögen Finanzierungsbaustein Factoring Alternative Finanzierungsform für das Umlaufvermögen Profirma 09/2008 Rheinland-Pfalz Bank Mittelstandsforum 30.09.2010 Seite 2 Factoring in Deutschland *) *) Quelle: Deutscher

Mehr

KSV-INKASSO WIE AUSSENSTÄNDE ZU GELD WERDEN

KSV-INKASSO WIE AUSSENSTÄNDE ZU GELD WERDEN 04 KSV-INKASSO WIE AUSSENSTÄNDE ZU GELD WERDEN Außenstände belasten Ihr Konto und Ihre Liquidität. Dabei übernehmen Sie quasi die Rolle einer Bank, die einen Schuldner mit kostenloser Finanzierung unterstützt

Mehr

Factoring in der Unternehmensgründung

Factoring in der Unternehmensgründung Tag der Gründung 2015 Factoring in der Unternehmensgründung Höchst i.odw., 24.04.2015 AUSGANGSSITUATION Anzahl der Unternehmensgründungen in der BRD (Angaben in Tausend) Quelle: IfM Bonn und KfW - Gründungsmonitor

Mehr

Für unsere HRP Kooperationspartner

Für unsere HRP Kooperationspartner 1 Für unsere HRP Kooperationspartner Wachstum finanzieren Alternativen zur Bank Wareneinkaufsfinanzierung Das Konzept Die Wareneinkaufsfinanzierung bietet eine dauerhafte Alternative zu den bestehenden

Mehr

MERKBLATT MITTELSTANDSFINANZIERUNG FACTORING. Starthilfe- und Unternehmensförderung

MERKBLATT MITTELSTANDSFINANZIERUNG FACTORING. Starthilfe- und Unternehmensförderung MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung MITTELSTANDSFINANZIERUNG FACTORING Basel II und Rating Wie ändern sich die Finanzierungsvoraussetzungen und -möglichkeiten mittelständischer Unternehmen

Mehr

Liquidität und Sicherheit Factoring als Finanzierungsmodell für Baustoffproduzenten?

Liquidität und Sicherheit Factoring als Finanzierungsmodell für Baustoffproduzenten? Liquidität und Sicherheit Factoring als Finanzierungsmodell für Baustoffproduzenten? Fachtagung Gesteinsrohstoffe 28./ 29. Februar 2012, in Hannover vero der Baustoffverband Hanseatisch von Anfang an...

Mehr

FACTORING ein Weg... FH Campus Wien. Michael Kaltenbeck CEO

FACTORING ein Weg... FH Campus Wien. Michael Kaltenbeck CEO FACTORING ein Weg... FH Campus Wien Michael Kaltenbeck CEO Wien, Oktober 2013 FACTORING ein Weg... zu mehr Liquidität zur Optimierung von Bilanz und Risiko der sich auch in Österreich durchsetzt 2 Was

Mehr

UNTERNEHMENSFINANZIERUNG FACTORING

UNTERNEHMENSFINANZIERUNG FACTORING UNTERNEHMENSFINANZIERUNG FACTORING Die sich verändernden Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung durch internationale Regulierungsmaßnahmen (Basel III) und bankinterne Ratingverfahren haben Auswirkungen

Mehr

HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT.

HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT. HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT. Ob als Handwerker, Dienstleister, Großhändler oder Chef eines produzierenden Betriebes jetzt können auch Sie von einem Angebot profitieren, das in Deutschland

Mehr

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Referent: Thomas Rohe Vorstand factoring.plus.ag 1 Agenda Factoring + Entwicklung des Factoring-Marktes

Mehr

LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN

LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN FACTORING AUF SCHWEDISCH LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN Selektives Factoring die neue Lösung mit der Sie gezielt, schnell und einfach an Ihr Geld kommen. www.parkerhouse.de ERFAHRUNG UND SICHERHEIT Parkerhouse

Mehr

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010 Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung FACTORING Jörg Friedrich, Regionalleiter der VR FACTOREM GmbH Magdeburg, den 24.Juni 2010 Das erwartet Sie Der Factoringmarkt Funktionsweise und Nutzen von

Mehr

Kanzleientwicklungsdialog, Stand 04 11, DATEV Seite 1 von 6

Kanzleientwicklungsdialog, Stand 04 11, DATEV Seite 1 von 6 Wie verkaufen Sie Ihrem Mandanten eine Kontokorrentbuchführung? Hohe Kontokorrentzinsen sind eventuell ein Indiz dafür, dass Ihr Mandant keinen Überblick über die Zahlungsein- und -ausgänge in seinem Unternehmen

Mehr

(Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken

(Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken (Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken Junge & Co Versicherungsmakler GmbH Fachbereich Kreditversicherung -Trade Credit Risks Jörg Peters Rheinsberg 14.11.2013 Agenda 1. Aktuelles wirtschaftliches

Mehr

abcfinance dental-solutions Ihr Partner für Liquidität präzise, professionell, passgenau

abcfinance dental-solutions Ihr Partner für Liquidität präzise, professionell, passgenau abcfinance dental-solutions Ihr Partner für Liquidität präzise, professionell, passgenau Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe abcfinance dental-solutions: für Liquidität in jeder Situation Ihr Labor ist

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Factoring die Alternative im Mittelstand

Factoring die Alternative im Mittelstand 1 Factoring die Alternative im Mittelstand Basel II und Rating Wie ändern sich die Finanzierungsvoraussetzungen und möglichkeiten mittelständischer Unternehmen und wie können Sie darauf reagieren? Wir

Mehr

FACTORING FÜR BLECHBE- & VERARBEITUNG

FACTORING FÜR BLECHBE- & VERARBEITUNG 1 WHITEPAPER FACTORING FÜR BLECHBE- & Spezialausgabe 2015 VERARBEITUNG AUSGABE 1 / 2015 2 IMMER SCHÖN FLÜSSIG BLEIBEN FINANZPLANUNG FÜR MITTELSTÄNDLER Die Produktvielfalt am Markt steigt immer weiter an.

Mehr

Factoring als alternative Finanzierungsform: Bedeutung und Eignung während der Finanzmarktkrise

Factoring als alternative Finanzierungsform: Bedeutung und Eignung während der Finanzmarktkrise Factoring als alternative Finanzierungsform: Bedeutung und Eignung während der Finanzmarktkrise von Niklas Knape Erstauflage Diplomica Verlag 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 95485

Mehr

WIRTSCHAFTSAUSKUNFT. Die schützende Bonitätsprüfung für clevere Gläubiger

WIRTSCHAFTSAUSKUNFT. Die schützende Bonitätsprüfung für clevere Gläubiger WIRTSCHAFTSAUSKUNFT Die schützende Bonitätsprüfung für clevere Gläubiger Warum Bonitätsprüfung? Eine Bonitätsprüfung schafft mehr Sicherheit im Umgang mit Geschäftspartnern. 11 % der deutschen Haushalte

Mehr

IHR GEld. Factoring mit TEBA.

IHR GEld. Factoring mit TEBA. IHR GEld. unser service. Factoring mit TEBA. Freude & Erfolg: Factoring macht es möglich. Zuverlässigkeit Zuverlässigkeit TEBA Als Unternehmer sein Geld zu verdienen, kann traumhaft sein aber es kann auch

Mehr

Liquiditätsfinanzierung für den Mittelstand

Liquiditätsfinanzierung für den Mittelstand Liquiditätsfinanzierung für den Mittelstand Dirk Michel, Regionalleiter der VR FACTOREM GmbH Romano Sgodda, Gebietsleiter der VR FACTOREM GmbH Idar-Oberstein, 20. April 2010 Das erwartet Sie Vorstellung

Mehr

Herzlich Willkommen zum Vortrag Ohne Moos nichts los Liquiditätsplanung für kleine Unternehmen

Herzlich Willkommen zum Vortrag Ohne Moos nichts los Liquiditätsplanung für kleine Unternehmen Herzlich Willkommen zum Vortrag Ohne Moos nichts los Liquiditätsplanung für kleine Unternehmen 13. September 12 1 Ablauf Was ist Liquidität? Warnsignale für Liquiditätsprobleme Auswirkungen Ursachen Was

Mehr

Erfolgsamblog.de Anzahlungen in Lexware

Erfolgsamblog.de Anzahlungen in Lexware 1 Thema: Abschlagsrechnungen und Anzahlungen im Lexware Buchhalter Teil 1 1 Bei Großaufträgen oder Aufträgen zur Sonderanfertigung spezieller Güter ist es üblich, Anzahlungen zu vereinbaren. Dadurch entsteht

Mehr

Aktivbank-Factoring: Schneller flüssig.

Aktivbank-Factoring: Schneller flüssig. Aktivbank-Factoring: Schneller flüssig. 1 Inhaltsübersicht Daten und Fakten zur Aktivbank AG Aktivbank-Factoring, Vorteile und Regeln Wer passt zu uns Nutzen für Vermittler 28.08.2013 Präsentation Aktivbank-Factoring

Mehr

Factoring Glossar. Quelle: Dresdner Factoring AG. Das Factoring Glossar stellt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit Irrtum möglich

Factoring Glossar. Quelle: Dresdner Factoring AG. Das Factoring Glossar stellt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit Irrtum möglich Asset Backed Finanzierung Grundlage dieser Finanzierungen ist der Verkauf von Forderungen aus Außenständen eines Unternehmens. Mit dieser Finanzierungsmethode kann man sowohl die Liquiditätsversorgung

Mehr

Alternative Finanzierungslösungen im Segment der KMU. Andreas Dehlzeit Coface Deutschland Vertriebs GmbH. Essen, 14. Mai 2013

Alternative Finanzierungslösungen im Segment der KMU. Andreas Dehlzeit Coface Deutschland Vertriebs GmbH. Essen, 14. Mai 2013 Alternative Finanzierungslösungen im Segment der KMU Andreas Dehlzeit Coface Deutschland Vertriebs GmbH Essen, 14. Mai 2013 Ausgangssituation I Häufiges Problem kleinerer mittelständischer Unternehmen:

Mehr

RSW Wertgespräch. Forderungsausfälle vermeiden Liquidität sichern. RSW Steuerberatungsgesellschaft Heganger 14, 96103 Hallstadt (0951) 9 15 15 0

RSW Wertgespräch. Forderungsausfälle vermeiden Liquidität sichern. RSW Steuerberatungsgesellschaft Heganger 14, 96103 Hallstadt (0951) 9 15 15 0 RSW Wertgespräch Forderungsausfälle vermeiden Liquidität sichern RSW Steuerberatungsgesellschaft Heganger 14, 96103 Hallstadt (0951) 9 15 15 0 www.rsw.ag info@rsw.ag Forderungsausfälle vermeiden Liquidität

Mehr

IHK-Seminar Liquiditäts- u. Forderungsmanagement ist Chefsache

IHK-Seminar Liquiditäts- u. Forderungsmanagement ist Chefsache IHK-Seminar Liquiditäts- u. Forderungsmanagement ist Chefsache Christoph Nerke Ganzenmüllerstrasse 20 85354 Freising Tel.: 08161/2349933 http://www. nerke.com Das sehen und hören Sie heute 1. Wo entsteht

Mehr

Factoring Mit Sicherheit liquide

Factoring Mit Sicherheit liquide Mit Sicherheit liquide Mehr Flexibilität dank. Ihr Unternehmen soll aus eigener Kraft wachsen, Sie möchten ins Ausland expandieren oder einfach Ihren finanziellen Handlungsspielraum vergrössern? Dann ist

Mehr

Professionelles Forderungsmanagement als Schutz vor Insolvenz

Professionelles Forderungsmanagement als Schutz vor Insolvenz Professionelles Forderungsmanagement als Schutz vor Insolvenz 5. Structured FINANCE Deutschland Karlsruhe, den 04.11.2009 1 Stahlstraße 17 * 90411 Nürnberg Tel.: 09 11 / 951 285-0 * Fax: 09 11 / 951 285-10

Mehr

Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien

Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien Junge & Co Versicherungsmakler GmbH Fachbereich Kreditversicherung -Trade Credit Risks Jörg Peters Potsdam 12.11.

Mehr

Finanzielle Freiräume gewinnen

Finanzielle Freiräume gewinnen Abrechnung Finanzielle Freiräume gewinnen Abrechnung mit Finanzierungsfunktion für Werkstätten DEUTSCHE SACHVERSTÄNDIGEN ABRECHNUNG Ein Dienst der opta data Gruppe Weniger Aufwand, schnellere Auszahlung

Mehr

liquidität und sicherheit durch factoring und kreditversicherungen.

liquidität und sicherheit durch factoring und kreditversicherungen. liquidität und sicherheit durch factoring und kreditversicherungen. Wir sorgen für finanziellen freiraum. Schepers & Partner ist das führende unabhängige Beratungs- und Vermittlungsunternehmen für Factoring

Mehr

Honorar-Factoring Denn auch Steuerberater müssen um ihre Kontokorrentlinien kämpfen

Honorar-Factoring Denn auch Steuerberater müssen um ihre Kontokorrentlinien kämpfen Forderungsmanagement Honorar-Factoring Denn auch Steuerberater müssen um ihre Kontokorrentlinien kämpfen von Alexandra Buba, M. A., freie Wirtschaftsjournalistin, Nürnberg Nach Angaben des Deutschen Factoringverbandes

Mehr

FACTORING FÜR SOFTWARE-

FACTORING FÜR SOFTWARE- 1 WHITEPAPER FACTORING FÜR SOFTWARE- Spezialausgabe 2015 UNTERNEHMEN AUSGABE 1 / 2015 2 IMMER SCHÖN FLÜSSIG BLEIBEN FINANZPLANUNG FÜR MITTELSTÄNDLER Im Softwarebereich entwickeln sich die Trends Cloud

Mehr

Forderungsmanagement: Entstehung und Vermeidung von Forderungsausfällen

Forderungsmanagement: Entstehung und Vermeidung von Forderungsausfällen Forderungsmanagement und Liquiditäts- effizientes und Zeitgemäßes Forderungsmanagement: Entstehung und Vermeidung von Forderungsausfällen Notwendigkeit für Forderungsmanagement: Entwicklung der Insolvenzen

Mehr

Factoring für Steuerberater

Factoring für Steuerberater Factoring für Steuerberater bfd-online-seminar Dienstag, 18.11.2008 16:00 17:00 Uhr Referent: Michael Ratz, DEGEV Moderation: Stefan Wache, bfd Herzlich willkommen! Die ganze Welt der bfd-services Literaturberatung

Mehr

Verordnung des Präsidenten des Ministerrates. vom 7. April 2004

Verordnung des Präsidenten des Ministerrates. vom 7. April 2004 Verordnung des Präsidenten des Ministerrates vom 7. April 2004 über die Art der Unterlagen zur Bestätigung der Erfüllung von Voraussetzungen zur Teilnahme am öffentlichen Vergabeverfahren, die durch den

Mehr

Hinweisblatt Optimales Forderungsmanagement

Hinweisblatt Optimales Forderungsmanagement Hinweisblatt Optimales Forderungsmanagement Zehn Tipps für Online-Händler Viele Online-Händler räumen ihren Kunden Zahlungsziele ein, indem sie den Kauf auf Rechnung anbieten. Damit wird der Online-Händler

Mehr

Wir bringen Forderungs- Finanzierung in ein neues Gleichgewicht: Mehr Liquidität für das Unternehmen. Mehr Sicherheit für die Bank.

Wir bringen Forderungs- Finanzierung in ein neues Gleichgewicht: Mehr Liquidität für das Unternehmen. Mehr Sicherheit für die Bank. Wir bringen Forderungs- Finanzierung in ein neues Gleichgewicht: Mehr Liquidität für das Unternehmen. Mehr Sicherheit für die Bank. Forderungen sind mehr wert: Mit BMP. Für das Kreditinstitut. Für das

Mehr

einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung

einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung Mit weniger Aufwand schneller zum Geld: privadis die neue Privatabrechnung Eine moderne Software ist heute aus keiner erfolgreichen Zahnarztpraxis mehr

Mehr

Von Steuern, Buchhaltung und Rechnungswesen

Von Steuern, Buchhaltung und Rechnungswesen Von Steuern, Buchhaltung und Rechnungswesen Wer wir sind eine hochqualifizierte StB- und WP-Kanzlei mit 20 Mitarbeiter/innen seit über 50 Jahren in Weinheim seit 2008: Weinheims erster Fachberater für

Mehr

FGM Factoring Kurz-Präsentation für Unternehmer

FGM Factoring Kurz-Präsentation für Unternehmer FGM Factoring Kurz-Präsentation für Unternehmer Herzlich Willkommen zur Kurz-Präsentation des FGM Factoring Leistungsspektrums. FGM Finanzierungsgruppe Mittelstand Abt-Anno-Straße 13 59909 Bestwig Fon:

Mehr

8 TIPPS GEGEN FORDERUNGS-

8 TIPPS GEGEN FORDERUNGS- 1 WHITEPAPER 8 TIPPS GEGEN FORDERUNGS- Spezialausgabe 2015 AUSFALL AUSGABE 1 / 2015 2 IMMER SCHÖN FLÜSSIG BLEIBEN SO SCHÜTZEN SIE SICH GEGEN FORDERUNGSAUSFALL Die Zahlungsmoral deutscher Unternehmen sinkt.

Mehr

Factoring Mit Sicherheit liquide

Factoring Mit Sicherheit liquide Mit Sicherheit liquide Mehr Flexibilität dank. Ihr Unternehmen soll aus eigener Kraft wachsen, Sie möchten ins Ausland expandieren oder einfach Ihren finanziellen Handlungsspielraum vergrössern? Dann ist

Mehr

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Referent: Thomas Rohe Vorstand factoring.plus.ag 1 Agenda Factoring + Entwicklung des Factoring-Marktes

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland AG Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Investitionsgüter - kreditversicherung Für die Lieferung von Investitionsgütern Kreditversicherung Große Lieferungen brauchen

Mehr

VOB-Factoring Vergleich für Unternehmer

VOB-Factoring Vergleich für Unternehmer VOB-Factoring Vergleich für Unternehmer Herzlich Willkommen zur Präsentation unserer beiden VOB Factoring Varianten verschiedener Refinanzierer. 1. VOB-Factoring für das Handwerk in 2 Varianten 2. Stilles-

Mehr

RAHMENVERTRAG. (Muster) über den Ankauf von Forderungen -Factoring aus Warenlieferungen und Dienstleistungen zwischen der

RAHMENVERTRAG. (Muster) über den Ankauf von Forderungen -Factoring aus Warenlieferungen und Dienstleistungen zwischen der RAHMENVERTRAG (Muster) über den Ankauf von Forderungen -Factoring aus Warenlieferungen und Dienstleistungen zwischen der VORBEMERKUNG (durch FactoringConsulting vermittelten Kreditbank) (-nachstehend Bank

Mehr

Außenstände gehören auf Ihr Konto. Mit Recht.

Außenstände gehören auf Ihr Konto. Mit Recht. Außenstände gehören auf Ihr Konto. Mit Recht. DIE INKASSODIENSTLEISTUNG DER NRV Beispielrechnung Wissen Sie eigentlich, wie viel mehr Sie arbeiten müssen, wenn Ihnen eine Rechung von 3.00 nicht bezahlt

Mehr

Forderungsausfallversicherung ein wichtiger Begleiter in der Krise! Klaus Walsdorf Direktionsbeauftragter Banken/Kredit

Forderungsausfallversicherung ein wichtiger Begleiter in der Krise! Klaus Walsdorf Direktionsbeauftragter Banken/Kredit Forderungsausfallversicherung ein wichtiger Begleiter in der Krise! Klaus Walsdorf Direktionsbeauftragter Banken/Kredit Insolvenzen und Forderungsausfälle in Deutschland Mrd. EUR 70 Forderungsausfälle

Mehr

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten weniger

Mehr

BMP-Umsatzfinanzierung

BMP-Umsatzfinanzierung BMP GmbH Seite 1 Der Weg zu mehr Liquidität! Finanzierungsalternativen für den Mittelstand BMP-Umsatzfinanzierung vorgestellt von der Becker, Müller & Partner GmbH BMP GmbH Seite 2 Im Mittelpunkt stehen

Mehr

Medical Factoring. Factoring für Pharmazie und Medizin. Medical Factoring

Medical Factoring. Factoring für Pharmazie und Medizin. Medical Factoring MF Medical Factoring Medical Factoring So geht Factoring Sofortige Liquidität 100%iger Schutz vor Forderungsausfällen Kompetentes Debitorenmanagement Ständige Bonitätskontrolle Medical Factoring So geht

Mehr

Crefo Factoring. crefo. factoring westfalen. Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand

Crefo Factoring. crefo. factoring westfalen. Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand Crefo Factoring Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand sofortige Liquidität Forderungsausfallschutz zu 100 % individueller Service schnell, unkompliziert und transparent crefo factoring westfalen

Mehr

Zahlungsgewohnheiten in Europa

Zahlungsgewohnheiten in Europa Zahlungsgewohnheiten in Europa 0 EOS Gruppe With head and heart in finance Inhaltsverzeichnis. Management Summary Europa. Ergebnisse im Detail Außenstände Bedeutung des Risiko und Forderungsmanagements

Mehr

Überlassen Sie das Fordern Ihrer Außenstände Profis Der deutsche Inkasso-Markt in Zahlen

Überlassen Sie das Fordern Ihrer Außenstände Profis Der deutsche Inkasso-Markt in Zahlen Überlassen Sie das Fordern Ihrer Außenstände Profis Der deutsche Inkasso-Markt in Zahlen rund 19 Millionen außergerichtliche Mahnungen pro Jahr bearbeiten Inkasso-Unternehmen in Deutschland Inkasso-Unternehmen

Mehr

FACTORING IN DER FLEISCH- & WURSTWARENVER- ARBEITUNG

FACTORING IN DER FLEISCH- & WURSTWARENVER- ARBEITUNG 1 WHITEPAPER FACTORING IN DER FLEISCH- & Spezialausgabe 2015 WURSTWARENVER- ARBEITUNG AUSGABE 1 / 2015 2 IMMER SCHÖN FLÜSSIG BLEIBEN FINANZPLANUNG FÜR MITTELSTÄNDLER Seit rund zehn Jahren liegt der Fleischkonsum

Mehr

Deutsche Sachverständigen Abrechnung

Deutsche Sachverständigen Abrechnung Abrechnung Marketing Deutsche Sachverständigen Abrechnung Abrechnung für Kfz-Sachverständige DEUTSCHE SACHVERSTÄNDIGEN ABRECHNUNG Ein Dienst der opta data Gruppe Ein starker Partner für ein wirksames Finanzkonzept

Mehr

MITTELSTANDSFINANZIERUNG FACTORING

MITTELSTANDSFINANZIERUNG FACTORING MITTELSTANDSFINANZIERUNG FACTORING Basel III und Rating Wie ändern sich die Finanzierungsvoraussetzungen und möglichkeiten mittelständischer Unternehmen und wie können Sie darauf reagieren? Dass sich Kreditkonditionen

Mehr

Verbesserung des Eigenkapitals durch Factoring

Verbesserung des Eigenkapitals durch Factoring Westfalen GmbH IHK-Forum Mittelstandsfinanzierung Achillesferse Eigenkapital 15:40 Uhr 16:00 Uhr Verbesserung des Eigenkapitals durch Factoring 1 Creditreform / Partner & Töchter Firmeninformationen /

Mehr

Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Fachhändler der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW

Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Fachhändler der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Fachhändler der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW Grenzen überschreiten! TeamFaktor NW und Sie Ein starkes Team für mehr Liquidität

Mehr

FACTORINGVERTRAG. zwischen. (nachstehend Factor genannt) und. (nachstehend Klient genannt) 1.1 Basierend auf folgenden Geschäftszahlen des Klienten:

FACTORINGVERTRAG. zwischen. (nachstehend Factor genannt) und. (nachstehend Klient genannt) 1.1 Basierend auf folgenden Geschäftszahlen des Klienten: FACTORINGVERTRAG zwischen ABC, (Strasse/Ort) (nachstehend Factor genannt) und XYZ, (Strasse/Ort) (nachstehend Klient genannt) 1. Vertragsgrundlage und -gegenstand 1.1 Basierend auf folgenden Geschäftszahlen

Mehr

factoring Das Erfolgspaket für Zahnärzte. Meine Idee voraus. Ganz sicher.

factoring Das Erfolgspaket für Zahnärzte. Meine Idee voraus. Ganz sicher. factoring Dr. med. dent. Diana Weiner Weimar Das Erfolgspaket für Zahnärzte. Meine Idee voraus. Ganz sicher. Schutz vor Honorarausfall mit Sofortauszahlung 1 Profitable Rechnungsoptimierung Professionelle

Mehr

Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Lieferanten der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW

Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Lieferanten der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Lieferanten der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW Grenzen überschreiten! TeamFaktor NW und Sie Ein starkes Team für mehr Liquidität

Mehr