Invest Veranstaltungsprogramm. Besuchen Sie uns auf der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage in Stuttgart. 13. bis 14.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Invest Veranstaltungsprogramm. Besuchen Sie uns auf der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage in Stuttgart. 13. bis 14."

Transkript

1 Veranstaltungsprogramm Invest 2018 Besuchen Sie uns auf der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage in Stuttgart 13. bis 14. April 2018 Landesmesse Stuttgart GmbH Messepiazza Stuttgart, Stand D31

2 Bühnenprogramm Commerzbank Messestand Invest bis 14. April 2018 Alle Vortragsunterlagen können Sie nach der Messe unter kostenlos herunterladen! Auch in diesem Jahr werden führende Spezialisten der Commerzbank über Depotstruktur, Assetklassen wie ETFs, Zertifikate und Aktien sowie über aktuelle Markttrends referieren. Im Folgenden finden Sie einen Überblick unseres Bühnenprogramms, das direkt auf unserem Messestand,, Stand D31, stattfindet. Bitte beachten Sie auch unser Fach- und Vortrags programm im Congresscenter und auf den Bühnen in der Messe Stuttgart. Themen und Termine finden Sie auf der Rückseite. Freitag, 13. April 2018 Uhrzeit Referenten Thema Favoriten ab Beginn der Messe Thomas Timmermann, Thomas Meyer zu Drewer, Sophia Wurm ETFs 2018: Bestseller, aktiv versus passiv und Risiken Pause Eugen Weinberg Gold, Öl & Co. Welche Rohstoffe haben 2018 die Nase vorn? Pause Andreas Hürkamp Aktien- und Branchentrends Worauf sollte man jetzt setzen? Pause Thomas Meyer zu Drewer Pause Dr. Jörg Krämer Pause Achim Matzke Pause ab ca Aufzeichnung ideastv-sendung Gast: Dr. Jörg Krämer Uhr Ende des Bühnenprogramms/Ende der Messe Vermögensverwaltung selbst gemacht: Die ComStage Portfolio-ETFs»Besser als befürchtet«überraschen uns die Märkte nach 2017 auch 2018? Die technischen Highlights unter den Indizes ideastv-sendung: Ausstrahlung auf n-tv am 18. April 2018 um Uhr +++ Invest , Stand D Invest , Stand D

3 Samstag, 14. April 2018 Uhrzeit Referenten Thema Favoriten ab Beginn der Messe Achim Matzke Pause Robert Halver Pause Eugen Weinberg Pause Thomas Timmermann, Thomas Meyer zu Drewer, Sophia Wurm Pause Dr. Jörg Krämer Pause Thomas Meyer zu Drewer Uhr Ende des Bühnenprogramms/Ende der Messe Uhr DAX, Dow Jones & Co. Auf welche Indizes sollte man jetzt setzen? Die größten Chancen und Risiken 2018 Rohstoff-Ausblick 2018 So investieren Sie richtig! ETFs 2018: Bestseller, aktiv versus passiv und Risiken Vollgas oder Vollbremsung Was erwartet die Märkte in den nächsten 18 Monaten? Aktien, Anleihen und Rohstoffe Vermögensverwaltung mit einem ETF Stand D Invest , Stand D Invest , Stand D

4 Fach- und Vortragsprogramm Invest bis 14. April 2018 Kostenfreie Eintrittskarten erhalten Sie mit dem Code»commerzbank«unter Freitag, 13. April 2018 Uhrzeit Referenten Ort Thema Favoriten Achim Matzke und Anouch Alexander Wilhelms Bühne Aktionär, Achim Matzke Bühne Börse Stuttgart, Dr. Jörg Krämer Bühne Börse Stuttgart, Thomas Timmermann Congresscenter, Raum C Achim Matzke und Anouch Alexander Wilhelms Invest-Bühne, Thomas Meyer zu Drewer Handelsblatt-Bühne, DAX & Dow: Wo sind momentan die besseren Investment- Chancen? Geldanlage 2018: Das gehört jetzt ins Depot! Bulle und Bär: Aktienmärkte mit neuem Rekordjahr? Börsenjahr 2018 Alles im Plan? Ausblick und Strategie aus Sicht eines Fondsmanagers Investieren mit Strategie: Technische Analyse Dividendenstrategie und aktuelle Anlagestrategien Zehn Jahre Börsenrally Was nun? Samstag, 14. April 2018 Uhrzeit Referenten Ort Thema Favoriten Eugen Weinberg Bühne Börse Stuttgart, Thomas Meyer zu Drewer Handelsblatt-Bühne, Thomas Timmermann Congresscenter, Raum C Achim Matzke Handelsblatt-Bühne, Anouch Alexander Wilhelms Bühne Börse Stuttgart, Dr. Jörg Krämer Handelsblatt-Bühne, Rohstoff-Investments: Gute Aussichten für Gold, Öl & Co? Investieren mit Faktor X Was ist dran an Smart Beta? Börsenjahr 2018 Alles im Plan? Ausblick und Strategie aus Sicht eines Fondsmanagers Wall Street 2018 Tops und Flops an der Weltleitbörse Zwischen Trump und Fed: Quo vadis, US-Börsen? Erfolgreich Anlegen in Zeiten der Zinswende

5 Unsere Referenten vor Ort THOMAS TIMMERMANN Bereichsleiter Asset Management DR. JÖRG KRÄMER Chefvolkswirt der Commerzbank ACHIM MATZKE Leiter Technische Analyse & Index Research EUGEN WEINBERG Leiter Rohstoffanalyse ANDREAS HÜRKAMP Leiter Aktienmarktstrategie THOMAS MEYER ZU DREWER Geschäftsführer von ComStage SOPHIA WURM ETF Sales & Advisory ANOUCH ALEXANDER WILHELMS Produktexperte Equity Markets & Commodities PATRICK KESSELHUT Produktmanager Equity Markets & Commodities FLORIAN FÖRSTER Produktmanager Equity Markets & Commodities

Invest Veranstaltungsprogramm. Besuchen Sie uns auf der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage in Stuttgart. 7. und 8.

Invest Veranstaltungsprogramm. Besuchen Sie uns auf der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage in Stuttgart. 7. und 8. Veranstaltungsprogramm Invest 2017 Besuchen Sie uns auf der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage in Stuttgart 7. und 8. April 2017 Landesmesse Stuttgart GmbH Messepiazza 1 70629 Stuttgart, Stand D31 Bühnenprogramm

Mehr

Veranstaltungsprogramm Invest 2016

Veranstaltungsprogramm Invest 2016 Veranstaltungsprogramm Invest 2016 Spannende Themen mit Top-Referenten Bühnenprogramm Commerzbank Messestand Invest 2016 15. bis 16. April 2016 Alle Vortragsunterlagen können Sie nach der Messe unter www.ideastv.de

Mehr

Veranstaltungsprogramm. Invest 2014. Spannende Themen mit Top-Referenten. Die Bank an Ihrer Seite

Veranstaltungsprogramm. Invest 2014. Spannende Themen mit Top-Referenten. Die Bank an Ihrer Seite Veranstaltungsprogramm Invest 2014 Spannende Themen mit Top-Referenten Die Bank an Ihrer Seite BÜHNENPROGRAMM Commerzbank Messestand Invest 2014 4. bis 5. April 2014 Stand F31 Auch in diesem Jahr werden

Mehr

Pressemitteilung. Invest 2016 - Termine für Journalisten. - Änderungen vorbehalten - Freitag, 15. April 2016 Uhrzeit Thema Ort

Pressemitteilung. Invest 2016 - Termine für Journalisten. - Änderungen vorbehalten - Freitag, 15. April 2016 Uhrzeit Thema Ort Pressemitteilung Pressekontakt: Anika Zwingmann Tel.: +49 711 18560-2383 anika.zwingmann@messe-stuttgart.de Invest 2016 - Termine für Journalisten - Änderungen vorbehalten - Freitag, 15. April 2016 zeit

Mehr

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Samstag, 28. April 2012 10:00 10:05 Uhr Eröffnung & Warm Up Teilnehmer: Dr. Friedhelm Busch, Börsenkommentator Dietmar Deffner, N24,

Mehr

DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2016 EINLADUNG. Xetra. The market.

DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2016 EINLADUNG. Xetra. The market. DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2016 EINLADUNG Xetra. The market. DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2016 EINLADUNG Xetra lädt Sie herzlich zum neunten Deutsche Börse ETF-Forum ein. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben,

Mehr

easyfolio nie so einfach! Seite

easyfolio nie so einfach! Seite easyfolio Anlegen war noch nie so einfach! 27. November 2014 Seite Hintergrund Finanzberatung bzw. Finanzprodukte sind oft zu teuer und intransparent. t Aktives Asset Management führt im Durchschnitt nicht

Mehr

Beck-Wirtschaftsberater. Zertifikate. Indexzertifikate, Discount- und Strategiezertifikate, Zins-, Rohstoffund Hebelzertifikate

Beck-Wirtschaftsberater. Zertifikate. Indexzertifikate, Discount- und Strategiezertifikate, Zins-, Rohstoffund Hebelzertifikate Beck-Wirtschaftsberater Zertifikate Indexzertifikate, Discount- und Strategiezertifikate, Zins-, Rohstoffund Hebelzertifikate Von Dr. Dr. Gerald Pilz Deutscher Taschenbuch Verlag Einführung: Was sind Zertifikate?

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

Deutsche Börse ETF-Forum 2015. Xetra. The market.

Deutsche Börse ETF-Forum 2015. Xetra. The market. Deutsche Börse ETF-Forum 2015 Einladung Xetra. The market. Deutsche Börse ETF-Forum 2015 Einladung Xetra lädt Sie herzlich zum achten Deutsche Börse ETF-Forum ein. Wir möchten Ihnen Gelegenheit geben,

Mehr

Die wunderbare Welt der ETFs Markus Jordan, Herausgeber EXtra-Magazin

Die wunderbare Welt der ETFs Markus Jordan, Herausgeber EXtra-Magazin Die wunderbare Welt der ETFs Markus Jordan, Herausgeber EXtra-Magazin www.extra-funds.de EXtra-Magazin das Kompetenz Center für Exchange Traded Funds ETF-Informationsportal (www.extra-funds.de) seit 2008.

Mehr

des Titels»Börse ganz praktisch«von Rolf Morrien und Judith Engst (ISBN 978-3-89879-832-7) 2014 by FinanzBuch Verlag, Münchner Verlagsgruppe GmbH,

des Titels»Börse ganz praktisch«von Rolf Morrien und Judith Engst (ISBN 978-3-89879-832-7) 2014 by FinanzBuch Verlag, Münchner Verlagsgruppe GmbH, 5 Inhalt Vorwort....11 Börse & Börsengeschehen...13 Was genau ist eine Börse?....13 Wofür stehen Bulle und Bär?...14 Ist die Angst vor Börseninvestments begründet?...15 Was sind Spekulationsblasen und

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Frauen-Männer-Studie 2012 der DAB Bank Männer und Frauen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen Die DAB Bank hat zum fünften Mal das Anlageverhalten von Frauen und Männern umfassend untersucht. Für die Frauen-Männer-Studie

Mehr

Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs

Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs Invest Stuttgart, 24.04.2009 Kristijan Tomic Bereichsleiter Produktmanagement, Sparkassen Broker Der Sparkassen Broker Online Broker der Über 175.000 Kunden Kundenvermögen:

Mehr

ideastv Frische Ideen, transparente Produkte! www.ideastv.de

ideastv Frische Ideen, transparente Produkte! www.ideastv.de ideastv Frische Ideen, transparente Produkte! Seit 2007 kommentieren wir bei ideastv jede Woche am Mittwoch um ca. 18:54 Uhr auf dem Nachrichtensender n-tv, was die Finanzmärkte bewegt. Dazu befrage ich

Mehr

Live-Trading mit Optionen

Live-Trading mit Optionen Live-Trading mit Optionen Rainer Heißmann, Stuttgart, 15.04.2016 Experten. Sicherheit. Kompetenz. Freitag, 15.04.2016 Exklusives Investoren-Treffen im Rahmen der Stuttgarter Invest Unser aktuelles Thema:

Mehr

DAX, Gold, Zinsen Was bringt das zweite Halbjahr 2016?

DAX, Gold, Zinsen Was bringt das zweite Halbjahr 2016? DAX, Gold, Zinsen Was bringt das zweite Halbjahr 2016? ideaswebinar vom 14. Juli 2016 ideaswebinar Webinar vom 14. Juli 2016 DAX, Gold, Zinsen Was bringt das zweite Halbjahr 2016? Kurzeinführung WebEx

Mehr

Risiken meiden Chancen nutzen: Erfolgreich anlegen in die weltweit besten Aktien mit Dividendenzahlung

Risiken meiden Chancen nutzen: Erfolgreich anlegen in die weltweit besten Aktien mit Dividendenzahlung Gemeinsames Vortragsprogramm unabhängiger Vermögensverwalter auf dem Börsentag München 2017 organisiert durch die V-BANK Raum: C 117 (Atrium 3) 10:00 Uhr / Raum C 117 (Atrium3) Risiken meiden Chancen nutzen:

Mehr

BASF Asset Management Investieren mit langfristigem Horizont. Dr. Gerhard Ebinger, Vice President, BASF SE Risikomanagement-Konferenz,

BASF Asset Management Investieren mit langfristigem Horizont. Dr. Gerhard Ebinger, Vice President, BASF SE Risikomanagement-Konferenz, BASF Asset Management Investieren mit langfristigem Horizont Dr. Gerhard Ebinger, Vice President, BASF SE Risikomanagement-Konferenz, 07.11.2017 BASF Investieren mit langfristigem Horizont Agenda 1. Überblick

Mehr

AAA Asset Allocation Advice GmbH Rück- und Ausblick Q3 2011. Für die Investoren, Kunden und eingeladenen Gäste der Berater

AAA Asset Allocation Advice GmbH Rück- und Ausblick Q3 2011. Für die Investoren, Kunden und eingeladenen Gäste der Berater AAA Asset Allocation Advice GmbH Rück- und Ausblick Q3 2011 Für die Investoren, Kunden und eingeladenen Gäste der Berater Erfolgsfaktoren, die unser Handeln bestimmen Unabhängigkeit Bei der Analyse von

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 15: April 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 15: April 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 15: April 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Frauen-Männer-Studie 2009/2010 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

ideastv Frische Ideen, transparente Produkte! www.ideastv.de

ideastv Frische Ideen, transparente Produkte! www.ideastv.de ideastv Frische Ideen, transparente Produkte! Inhalt Seit 2007 kommentieren wir bei ideastv jede Woche am Mittwoch um ca. 18:54 Uhr auf dem Nachrichtensender n-tv, was die Finanzmärkte bewegt. Dazu befrage

Mehr

Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen

Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen Lyxor ETF Barometer, Dezember 1 Lyxor ETF Research Team Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen Trotz deutlich geringerer Nettomittelzuflüsse im Dezember konnte der europäische ETF Markt im gesamten Jahr

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 25: Dezember 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fonds beliebteste Alternative zu Aktien 3.

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Männer erfolgreicher bei der Geldanlage als Frauen höhere Risikobereitschaft und Tradinghäufigkeit zahlt sich in guten Börsenjahren aus Zum sechsten Mal hat

Mehr

Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds

Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds Rück- und Ausblick aus Sicht des antea-fonds Johannes Hirsch, CFP antea ag Quelle: www.donaldtrump.com Percent USA: Arbeitslosenquote Quelle: Bureau of Labor Statistics US-Rendite vs. Futures-Positionen

Mehr

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes I 3 Im Bärenmarkt auf Honigsuche Meist gestalten sich die guten Dinge im Leben einfach.

Mehr

Warum Sie dieses Buch lesen sollten

Warum Sie dieses Buch lesen sollten Warum Sie dieses Buch lesen sollten zont nicht schaden können. Sie haben die Krise ausgesessen und können sich seit 2006 auch wieder über ordentliche Renditen freuen. Ähnliches gilt für die Immobilienblase,

Mehr

Bestseller und worauf man sonst noch achten sollte

Bestseller und worauf man sonst noch achten sollte Bestseller 2016 und worauf man sonst noch achten sollte Inhalt Bestseller UCITS Fonds 2 Bestseller ETFs 9 Bestseller Zertifikate 19 Dividenden Perlen 34 Immobilien 38 Währungen 40 In eigener Sache 43 1

Mehr

Neues Investmentbarometer von Citigroup und TNS Infratest. Quartalsweise Anlegerbefragung zur Stimmung an den Finanzmärkten

Neues Investmentbarometer von Citigroup und TNS Infratest. Quartalsweise Anlegerbefragung zur Stimmung an den Finanzmärkten PRESSEMITTEILUNG Neues Investmentbarometer von Citigroup und TNS Infratest Quartalsweise Anlegerbefragung zur Stimmung an den Finanzmärkten Direkte Vergleiche von privaten Anlegern und professionellen

Mehr

Inhalt. I.Einleitung 1. 2. Grundlagen 5. Kurze Geschichte der ETFs. 11. Funktionsweise von ETFs. 15 .25. Kosten. 37

Inhalt. I.Einleitung 1. 2. Grundlagen 5. Kurze Geschichte der ETFs. 11. Funktionsweise von ETFs. 15 .25. Kosten. 37 Inhalt I.Einleitung 1 2. Grundlagen 5 Der ETF 5 ETFs: Kombination zweier geschlossene und offene Investmentfonds..6 Vor- und Nachteile von ETFs 7 Unterschiede von ETFs zu anderen Wertschriften 9 Kurze

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

10 JAHRE DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM EINLADUNG. Xetra. The market.

10 JAHRE DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM EINLADUNG. Xetra. The market. 10 JAHRE DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM EINLADUNG Xetra. The market. DEUTSCHE BÖRSE ETF-FORUM 2017 EINLADUNG Xetra lädt Sie herzlich zum zehnten Deutsche Börse ETF-Forum ein. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Warum mit und in ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Warum mit und in ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Warum mit und in ETFs investieren? Thomas Meyer zu zu Drewer Drewer I Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs ComStage I 15. April 2016 ETFs 15. April 2016

Mehr

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007 Neues aus der Welt der Hedge Funds Mai 2007 Hedge Funds: ein Überblick Page 2 Anzahl der Hedge Funds Weltweit gibt es zwischen 7.500 und 8.500 Hedge Funds Ein paar Beispiele: Citadel Man Group Fortress

Mehr

Vorlesung Stochastische Finanzmathematik Einführung

Vorlesung Stochastische Finanzmathematik Einführung Vorlesung Stochastische Finanzmathematik Einführung Pascal Heider Institut für Numerische Mathematik 30. März 2011 Einleitung Frage: Ist der Kurs einer Aktie absicherbar? Beispiel: Sie besitzen eine Daimler

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im März 216 verzeichnete der europäische ETF-Markt eine Trendwende. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 4,1 Milliarden Euro. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

Grundlagen der Geldanlage über die Börse Für Einsteiger. 17. August 2016 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Product Marketing - Cash Market

Grundlagen der Geldanlage über die Börse Für Einsteiger. 17. August 2016 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Product Marketing - Cash Market 1 Grundlagen der Geldanlage über die Börse Für Einsteiger 17. August 2016 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Product Marketing - Cash Market 2 Themen Was gibt es an der Börse? Grundsätzliches zu Anlageklassen

Mehr

Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen. Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH

Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen. Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH Banken und deren Prognosen Qualität von Aktienprognosen 3 % Immobilien (ab Ultimo

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich

Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Faktor-Zertifikate Ist aktuell der ideale Moment zum Einstieg? Faktor-Zertifikate, eine Klasse für sich Börsentag Stuttgart 12.09.2015 Faktor-Zertifikate DAX 30 Kursverlauf 1 Jahr 13000 12500 12000 11500

Mehr

Vorwort 13 Prof. Dr. Max Otte 15 Thomas Müller 17 Alexander Coels 23. So ist das Buch aufgebaut 27

Vorwort 13 Prof. Dr. Max Otte 15 Thomas Müller 17 Alexander Coels 23. So ist das Buch aufgebaut 27 INHALT Vorwort 13 Prof. Dr. Max Otte 15 Thomas Müller 17 Alexander Coels 23 So ist das Buch aufgebaut 27 TEIL A BÖRSENWISSEN I. Anlegerwissen 31 1. Faszination Börse 33 1.1 Warum die Aktienmärkte langfristig

Mehr

AAA Multi Asset Portfolio Rendite Halbjahresbericht 31.03.2015

AAA Multi Asset Portfolio Rendite Halbjahresbericht 31.03.2015 AAA Multi Asset Portfolio Rendite Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Hinweis für unsere Anleger Vollzogene Übertragung der Verwaltung des Sondervermögens Die Ampega Investment

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Das Plus-Depot der TARGOBANK. Ein Angebot für unsere Depotkunden

Das Plus-Depot der TARGOBANK. Ein Angebot für unsere Depotkunden Das Plus-Depot der TARGOBANK Ein Angebot für unsere Depotkunden 2 Flexibel und günstig Ihr Depot anpassen Märkte schwanken. Mal entwickeln sich die Börsen in den Industrieländern besser, mal sind es die

Mehr

Commerzbank Asset Management. Aktiv. Passiv. Perfekt verknüpft.

Commerzbank Asset Management. Aktiv. Passiv. Perfekt verknüpft. Commerzbank Asset Management Aktiv. Passiv. Perfekt verknüpft. Inhalt Commerzbank Asset Management 04 Aktives Asset Management 05 Passives Asset Management 07 Private Labelling 09 Disclaimer 11 4 Commerzbank

Mehr

15 Jahre ETF-Handel in Europa & auf Xetra. Facts & Figures

15 Jahre ETF-Handel in Europa & auf Xetra. Facts & Figures 15 Jahre ETF-Handel in Europa & auf Xetra Facts & Figures Überblick Start des XTF-Segments der Deutschen Börse für börsengehandelte Indexfonds (ETFs) auf Xetra am 11. April 2000 Xetra war erster europäischer

Mehr

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 3: ANLAGESTRATEGIEN

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 3: ANLAGESTRATEGIEN PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 3: ANLAGESTRATEGIEN DIE HEUTIGEN THEMEN IM ÜBERBLICK Historische Wertentwicklung von Aktien, Renten, Rohstoffen Risiken von Aktien,

Mehr

Clever sparen mit ETF-Sparplänen

Clever sparen mit ETF-Sparplänen Clever sparen mit ETF-Sparplänen ETP Informationsabend 25.11.2015 www.justetf.com justetf Do-it-Yourself Vermögensverwaltung Tools, Strategien und Wissen zum Investieren mit ETFs Innovatives Online Portfolio

Mehr

Risikomanagement mit ETFs

Risikomanagement mit ETFs Risikomanagement mit ETFs Agenda I. Markttrend Risikofokus II. Risikosteuerung durch Diversifikation III. Trennung von Alpha und Beta für das Management von Tracking Error und Kosten IV. Praxisbeispiel:

Mehr

Investiere wie ein Millionär.

Investiere wie ein Millionär. Investiere wie ein Millionär. Über den durchschnittlichen Millionär und die verblüffend langweilige und einfache Investitionsstrategie für Jedermann. (Lesezeit: 9 Minuten) Die Story, die mich auf das Thema

Mehr

Investmentforum Nürnberg 11. November 2015

Investmentforum Nürnberg 11. November 2015 Investmentforum Nürnberg 11. November 2015 Wer arbeitet soll Geld verdienen. Wer viel arbeitet soll viel Geld verdienen. Vermögen aber entsteht erst durch das richtige Management der eigenen Finanzen.

Mehr

Schlagen Sie 92% der Fonds mit einer passiven Strategie. So, wie es der durchschnittliche Millionär macht.

Schlagen Sie 92% der Fonds mit einer passiven Strategie. So, wie es der durchschnittliche Millionär macht. Schlagen Sie 92% der Fonds mit einer passiven Strategie. So, wie es der durchschnittliche Millionär macht. Über den durchschnittlichen Millionär und die verblüffend langweilige, einfache und passive Investitionsstrategie

Mehr

Vortrag Rotary Club Baden-Baden, 11.10.2012 Anlegen in der Krise

Vortrag Rotary Club Baden-Baden, 11.10.2012 Anlegen in der Krise Vortrag Rotary Club Baden-Baden, 11.10.2012 Anlegen in der Krise Themen: 1.) Marktentwicklung seit der Lehman Pleite 2.) Veränderung der Bankenlandschaft seit Beginn der Finanzkrise 3.) Investmentempfehlungen

Mehr

Einladung. Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice

Einladung. Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice Einladung Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice Am Mittwoch, den 19. Juni 2013, in München Am Donnerstag, den 20. Juni 2013, in Köln und Frankfurt Sehr geehrte Damen und Herren, das

Mehr

ActivTrades ActivTrades Amir Gharred Makler & Berater in der Verantwortung - Ausblicke für 2012 Hermann Kutzer Markus Kaiser Dieter Rauch

ActivTrades ActivTrades Amir Gharred Makler & Berater in der Verantwortung - Ausblicke für 2012 Hermann Kutzer Markus Kaiser Dieter Rauch Freitag, 2. März 2012 Zeit Dauer 10:15 30 Eröffnung und Begrüßung HSBC Trinkaus Bühne Finanzplatz Frankfurt Die Schnittstelle der Finanzwelt Dr.Thomas Schäfer (Hess. Finanzminister) Vertreter XETRA Deutsche

Mehr

7. Frankfurter Investmenttag

7. Frankfurter Investmenttag 7. Frankfurter Investmenttag Mittwoch, 26. Mai 2010 Börse Frankfurt Börsenplatz 4 60313 Frankfurt am Main 9.30 Uhr 18.15 Uhr Programm ab 09.30 Uhr Einlass 09.50 10.00 Uhr Begrüßung Vorstandssprecher Scoach

Mehr

Europäische ETFs im Dezember 2016 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro

Europäische ETFs im Dezember 2016 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro Lyxor ETF Barometer Dezember 216 1 Dezember 216 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten sich im Dezember 216 weiter erholen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Multi Asset. Berichtsmonat: Januar 2017

Commerzbank Strategiefonds Multi Asset. Berichtsmonat: Januar 2017 Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Berichtsmonat: Januar 2017 Commerzbank Strategiefonds Multi Asset Konsequente Weiterentwicklung erfolgreicher Strategien in einem Fonds Beginn der Mischung von Aktien-

Mehr

Einfach richtig Geld verdienen mit den Grundlagen der Börse

Einfach richtig Geld verdienen mit den Grundlagen der Börse Mein Finanzkonzept Einfach richtig Geld verdienen mit den Grundlagen der Börse Bearbeitet von Chris-Oliver Schickentanz 1. Auflage 2016. Buch. 231 S. Softcover ISBN 978 3 527 50882 2 Format (B x L): 14

Mehr

Das Plus-Depot der TARGOBANK

Das Plus-Depot der TARGOBANK Das Plus-Depot der TARGOBANK 2 Flexibel und günstig Ihr Depot anpassen Märkte schwanken. Mal entwickeln sich die Börsen in den Industrieländern besser, mal sind es die in den Schwellenländern. In manchen

Mehr

Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen

Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen Lyxor ETF Barometer, Dezember 1 Lyxor ETF Research Team Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen Trotz deutlich geringerer Nettomittelzuflüsse im Dezember konnte der europäische ETF Markt im gesamten Jahr

Mehr

Geldanlage mit ETFs so machen Sie es richtig!

Geldanlage mit ETFs so machen Sie es richtig! Geldanlage mit ETFs so machen Sie es richtig! Selbst anlegen und Managen lassen Erol Yamak und Franz Linner 04.11.2016 Selbst anlegen: So machen Sie es richtig! Erol Yamak und Franz Linner 04.11.2016 Selbstentscheider

Mehr

Kurskorrektur an den Rohstoffmärkten wie geht der Trend weiter?

Kurskorrektur an den Rohstoffmärkten wie geht der Trend weiter? Kurskorrektur an den Rohstoffmärkten wie geht der Trend weiter? Andreas Grünewald München, 08. November 2008 Dieses Handout sowie der zugehörige Vortrag sind sorgfältig erarbeitet. Der Münchner Investment

Mehr

Wie streut man Vermögen über verschiedene Asset- Klassen?

Wie streut man Vermögen über verschiedene Asset- Klassen? Wie streut man Vermögen über verschiedene Asset- Klassen? Holger H. Gachot, StarCapital Swiss AG Seite 1 Das Ganze sehen! Trends erkennen! Chancen nutzen! Seite 2 Die moderne Portfoliotheorie In den 50er

Mehr

Teil 5: Technische Indikatoren (II)

Teil 5: Technische Indikatoren (II) Teil 5: Technische Indikatoren (II) Technische Analyse mit Ralf Fayad: Webinar vom 18. Mai 2016 Technische Analyse mit Ralf Fayad Kombination von theoretischen Grundlagen und praktischer Anwendung Fünfteilige

Mehr

Exchange Traded Funds und Anlagestrategien

Exchange Traded Funds und Anlagestrategien Daniel Niedermayer und Marcel Wagner Exchange Traded Funds und Anlagestrategien Das ETF-Praxisbuch Inhalt I.Einleitung 1 2. Grundlagen 5 Der Begriff ETF 5 ETFs: Kombination zweier Welten - geschlossene

Mehr

ETF Glossar: Die wichtigsten Begriffe von A bis Z

ETF Glossar: Die wichtigsten Begriffe von A bis Z ETF Glossar: Die wichtigsten Begriffe von A bis Z ETFs (Exchange Traded Funds) als Alternative zu niedrig verzinsen Geldanlagen wie Tagesgeld oder Festgeld werden bei privaten Anlegern immer beliebter.

Mehr

Dividenden sind die neuen Zinsen: Erfolgreich anlegen in die weltweit besten Dividenden-Aktie

Dividenden sind die neuen Zinsen: Erfolgreich anlegen in die weltweit besten Dividenden-Aktie Gemeinsames Vortragsprogramm unabhängiger Vermögensverwalter auf dem Münchner Börsentag organisiert durch die V-BANK Raum: C 117 10:00 Uhr Dividenden sind die neuen Zinsen: Erfolgreich anlegen in die weltweit

Mehr

Hedge Funds - Strategien und Bewertung

Hedge Funds - Strategien und Bewertung Wirtschaft Andreas Weingärtner Hedge Funds - Strategien und Bewertung Praktikumsbericht / -arbeit Inhaltsverzeichnis 1 Wissenswertes zu Hedge Funds...3 1.1 Hedge Funds ein alternatives Investment...3

Mehr

a b Invest 2015 Ihr Programm für die Invest 2015.

a b Invest 2015 Ihr Programm für die Invest 2015. a b Invest 2015 Ihr Programm für die Invest 2015. Knock-Out Wahrscheinlichkeit. Anlagerisiken im Blick behalten. Die UBS setzt hierzulande einen neuen Transparenzstandard und veröffentlicht als erster

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 durch Selektion und Kombination Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence

Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 durch Selektion und Kombination Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence Investment I Einfach I Anders Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence Konflikte: Die Welt ist ein Dorf und niemand mehr eine Insel Russland/Ukraine Naher

Mehr

Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten.

Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten. Die gute Basis für 2016: Mit welchen ETFs Sie ein Basisportfolio jetzt bestücken sollten. Referent: Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage Moderator: Patrick Kesselhut, Produktmanager Entwicklung

Mehr

1949 bis 2009 60 Jahre Hedgefonds (Stand: August 2009)

1949 bis 2009 60 Jahre Hedgefonds (Stand: August 2009) 1949 bis 2009 60 Jahre Hedgefonds (Stand: August 2009) Vor 109 Jahren, am 09.09.1900, wurde Alfred Winslow Jones geboren. Mit seinem 1949 gegründeten Fonds, der erstmals auch auf fallende Kurse setzen

Mehr

Zeit Vortragsprogramm Raum 10:00. Raum F105 10:15. Raum C117 10:00 10:30. Raum C121. Raum 1. Raum 3 10:00 10:45. Raum 5. Raum 6. Raum 2 10:15 11:00

Zeit Vortragsprogramm Raum 10:00. Raum F105 10:15. Raum C117 10:00 10:30. Raum C121. Raum 1. Raum 3 10:00 10:45. Raum 5. Raum 6. Raum 2 10:15 11:00 Zeit Vortragsprogramm 0:00 0: 0:00 0:0 0:00 0: 0: :00 0:0 0: 0:0 0: 0: : 0: :0 :00 : :00 : :00 :0 Crowdinvesting in Minuten erklärt Spiel mir das Lied vom (Zins)Tod. Erfolgreich anlegen in die weltweit

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

April 2017 Messe Stuttgart

April 2017 Messe Stuttgart Ausstellerinformation 7. + 8. April 2017 Stuttgart MEDIENARTNER WWW.INVEST-MESSE.DE 2 3 ~ 12.000 Besucher 144 Aussteller 10.900 m 2 Ausstellungsfläche Die Bilanz der Aussteller 2016 überzeugt Treffen Sie

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX ETF 001 0,08 % DAX ETF 002 0,15 % DivDAX ETF 003 0,25 % SDAX ETF 005 0,70 % F.A.Z. Index ETF 006 0,15 % MDAX ETF 007 0,30 %

Mehr

EMEINSAM NS NEUE JAHR.

EMEINSAM NS NEUE JAHR. EMEINSAM NS NEUE JAHR. 13. Jahrgang Erscheinungsweise: wöchentlich ISSN 1432-4911 Österreich 5,50 Schweiz 9,50 SFr Belgien / Luxemburg 5,75 Italien / Spanien 6,60 Kanarische Inseln 6,90 Schöne Bescherung

Mehr

Spiel mir das Lied vom (Zins-) Tod. Erfolgreich anlegen in die weltweit besten Dividenden- Aktien.

Spiel mir das Lied vom (Zins-) Tod. Erfolgreich anlegen in die weltweit besten Dividenden- Aktien. Gemeinsames Vortragsprogramm unabhängiger Vermögensverwalter auf dem Börsentag München 2016 organisiert durch die V-BANK Raum: C 117 (Atrium 3) 10:00 Uhr / Raum C 117 (Atrium3) Spiel mir das Lied vom (Zins-)

Mehr

Anlegen im Zeichen der Euro-Krise Was ist sicher? Stand: April 2012

Anlegen im Zeichen der Euro-Krise Was ist sicher? Stand: April 2012 Investment I Einfach I Anders Was ist sicher? Stand: April 2012 Investment- Alternativen Derzeitige Anzahl handelbarer Titel Überfordert? Produktflut und Inflation der Anlagemöglichkeiten: Umsatz/Wert

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

Der Trick mit der Dividende

Der Trick mit der Dividende 1 von 6 07.12.2009 16:01 AktuellFinanzenAktien Anlagestrategie Der Trick mit der Dividende Von Patrick Bernau 07. Dezember 2009 Die Idee ist so alt wie lukrativ: Wer Aktien kauft, die hohe Gewinnausschüttungen

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Wir denken Geldanlage zu Ende!

Wir denken Geldanlage zu Ende! Wir denken Geldanlage zu Ende! »Treffen Sie bei der Geldanlage die richtigen Entscheidungen mit einem mehrfach ausgezeichneten Coach an Ihrer Seite.«Andreas Schmidt, Geschäftsführer von LARANSA und stellvertretender

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

RalfVielhaber (Hg.) Rendite - Mit Sicherheit Jahrbuch Geldanlage 2004

RalfVielhaber (Hg.) Rendite - Mit Sicherheit Jahrbuch Geldanlage 2004 RalfVielhaber (Hg.) Rendite - Mit Sicherheit Jahrbuch Geldanlage 2004 Ralf Vielhaber und sein internationales Team von Experten und Fachjournalisten aus Wirtschaft und Politik begleiten das Geschehen in

Mehr

LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL

LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL Bei uns handeln Sie Aktien länger und oft günstiger als an den Börsen. 50 US-Dollar: Präsident Ulysses S. Grant (1822 1885) Was sind die Vorteile außerbörslichen

Mehr

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial ebase Ganz einfach... ETFs bei ebase Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte

Mehr

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg.

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg. Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg. Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein Leiter

Mehr

Dax: Im Zeichen des Terrors

Dax: Im Zeichen des Terrors verluste nach Terroranschlägen Dax: Im Zeichen des Terrors von Angela Göpfert Stand: 16.11.2015, Die Anschläge von Paris haben die Aktienmärkte in Fernost belastet. Der Dax dürfte tief im Minus starten.

Mehr

ERÖFFNE DEIN DEPOT. E r k l ä r u n g. K r i t e r i u m 3. F e r t i g. Schritt 1 abgeschlossen! Glückwunsch! S C H R I T T 1

ERÖFFNE DEIN DEPOT. E r k l ä r u n g. K r i t e r i u m 3. F e r t i g. Schritt 1 abgeschlossen! Glückwunsch! S C H R I T T 1 S C H R I T T 1 ERÖFFNE DEIN DEPOT Was ist ein Depot? Im Depot werden deine Wertpapiere verwahrt. Du brauchst ein Depot um an der Börse handeln zu können. K r i t e r i u m 1 Jeder Kauf und Verkauf verursacht

Mehr

ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETFs

ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETFs * * ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETF (WKN ETF 750). Alle Ergebnisse und weitere Informationen finden Sie unter www.etf.com. ComStage Alpha Dividende Plus UCITS ETFs Europa & USA: WKN ETF 750 Deutschland:

Mehr

Neues Investmentbarometer von Citigroup und TNS Infratest. Quartalsweise Anlegerbefragung zur Stimmung an den Finanzmärkten

Neues Investmentbarometer von Citigroup und TNS Infratest. Quartalsweise Anlegerbefragung zur Stimmung an den Finanzmärkten PRESSEMITTEILUNG Neues Investmentbarometer von Citigroup und TNS Infratest Quartalsweise Anlegerbefragung zur Stimmung an den Finanzmärkten Direkte Vergleiche von privaten Anlegern und professionellen

Mehr