ebbr/msa 2017: Bezirkstabellen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ebbr/msa 2017: Bezirkstabellen"

Transkript

1 Online-Eingaben der öffentlichen Integrierten Sekundarschulen (ISS) und Gemeinschaftsschulen (GemS), Stand: Erläuterungen und Abkürzungen Anzahl Schülerinnen und Schüler N Sta N End Anzahl Schülerinnen und Schüler mit gültigen Stammdaten : Bezirkstabellen Anmerkungen: Landeswerte getrennt nach ISS und GemS, Bezirkswerte umfassen beide Schularten. Durch das Runden der Prozentwerte kann es vorkommen, dass sich Anteile nicht genau zu 100% addieren. Angaben entfallen, wenn sie auf weniger als 36 Schülerinnen und Schüler oder weniger als 3 Schulen beruhen. Bezirkswerte ohne zentral verwaltete Schulen, Landeswerte mit zentral verwalteten Schulen. Ohne zieldifferent unterrichte Schülerinnen und Schüler. Anzahl Schülerinnen und Schüler mit gültigen Werten zum Endergebnis ebbr/msa N Abs Anzahl Schülerinnen und Schüler mit gültigen Werten zum Abschluss (kann von N End abweichen, da nicht alle Schülerinnen und Schüler mit einem Abschluss an den diesjährigen Prüfungen teilgenommen haben) Abschlüsse (bezogen auf N Abs ) MSA+ Mittlerer Schulabschluss mit Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe MSA Mittlerer Schulabschluss ebbr erweiterte Berufsbildungsreife BBR Berufsbildungsreife Förder keinen Abschluss für zieldifferent unterichtete Schülerinnen und Schüler (Berufsorientierender Abschluss oder ein der BBR gleichwertiger Abschluss) keinen Schulabschluss erreicht Bestehensquoten, durchschnittliche Lösungsanteile und Noten (bezogen auf N End ) Lös Hör Englisch/Hören: Lösungsanteil (Anteil erreichter Punkte in %) Deutsch/Leseverständnis: Lösungsanteil (Anteil erreichter Punkte in %) Lös Spr Deutsch/Sprachwissen: Lösungsanteil (Anteil erreichter Punkte in %) Lös Schr Deutsch/Schreiben: Lösungsanteil (Anteil erreichter Punkte in %) Lös Ins Lösungsanteil (Anteil erreichter Punkte in %) Bestehensquote des Prüfungsteils: Anteil der Prüfungsnoten 1 bis 4 MSA Anteil der Schülerinnen und Schüler, die auf MSA-Niveau eine 1-4 erreicht haben ebbr Anteil der Schülerinnen und Schüler, die auf ebbr-niveau eine 1-4 erreicht haben (aber nicht auf MSA-Niveau) n.b. Anteil der Schülerinnen und Schüler, die nicht bestanden haben (ebbr-note 5 oder 6) Jg Bestehensquote des Jahrgangsteils: Anteil der Jahrgangsnoten 1 bis 4 PiF Prüfung in besonderer Form (i.d.r. Präsentationsprüfung) durchschnittliche Prüfungsnote

2 Bezirkstabellen: Abschlüsse, Lösungsanteile, Bestehensquoten und Noten an ISS/Gemeinschaftsschulen nach Bezirk (ebbr/msa) Deutsch G-Niveau Englisch E-Niveau Englisch G-Niveau PiF Lösungsanteile Lösungsanteile Berlin: Integrierte Sekundarschulen (ohne Gemeinschaftschulen) Männlich 61% 52% 43% 53% 39% 47% 14% 90% 70% 72% 67% 70% 90% 9% 1% 95% 51% 54% 39% 48% 51% 39% 10% 87% 2,6 91% 6% Weiblich 57% 49% 44% 51% 33% 49% 19% 89% 64% 71% 68% 67% 89% 10% 1% 96% 43% 53% 37% 44% 42% 44% 14% 87% 2,2 95% 4% Deutsch 67% 56% 47% 57% 49% 42% 9% 90% 69% 73% 69% 70% 91% 8% 1% 95% 50% 55% 40% 48% 49% 40% 11% 86% 2,3 94% 4% Türkisch 55% 49% 42% 49% 27% 58% 15% 90% 60% 66% 59% 62% 81% 18% 1% 95% 44% 51% 36% 44% 48% 43% 9% 91% 2,6 92% 6% Andere 53% 45% 40% 46% 25% 50% 25% 90% 65% 71% 65% 67% 89% 10% 1% 96% 44% 52% 35% 44% 43% 44% 13% 88% 2,6 91% 7% 60% 51% 43% 52% 37% 47% 16% 90% 67% 72% 67% 69% 90% 9% 1% 95% 48% 54% 38% 46% 47% 42% 11% 87% 2,4 93% 5% Berlin: Gemeinschaftsschulen Männlich 61% 51% 42% 52% 38% 46% 16% 93% 68% 68% 65% 67% 87% 11% 1% 94% 48% 55% 36% 46% 46% 43% 11% 89% 2,7 91% 7% Weiblich 55% 48% 43% 49% 24% 62% 14% 95% 59% 69% 67% 65% 85% 13% 2% 94% 40% 54% 35% 43% 42% 46% 12% 89% 2,3 96% 3% Deutsch 66% 55% 42% 55% 41% 51% 8% 92% 65% 69% 67% 67% 87% 12% 2% 92% 46% 53% 36% 45% 42% 45% 13% 88% 2,5 94% 5% Türkisch 55% 47% 47% 51% 30% 55% 15% 95% 59% 64% 62% 62% 85% 14% 2% 97% 46% 59% 37% 47% 52% 40% 8% 94% 2,6 94% 5% Andere 53% 46% 39% 46% 24% 52% 24% 94% 62% 69% 67% 66% 86% 13% 1% 96% 42% 53% 34% 43% 43% 46% 11% 87% 2,7 93% 6% 59% 50% 42% 51% 32% 52% 15% 94% 63% 68% 66% 66% 86% 12% 2% 94% 45% 54% 35% 45% 45% 44% 11% 89% 2,5 94% 5% Anzahl Schüler/-innen Abschlüsse Mathematik E-Niveau Mathematik G-Niveau Deutsch E-Niveau Lösungsanteile N Sta Anteil N End N Abs MSA+ MSA ebbr BBR Förder keinen Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Berlin: Integrierte Sekundarschulen (ohne Gemeinschaftschulen) Männlich % % 22% 17% 11% 1% 10% 60% 73% 22% 5% 93% 38% 25% 46% 29% 78% 75% 66% 61% 68% 80% 19% 2% 95% Weiblich % % 17% 15% 10% 2% 8% 58% 69% 24% 7% 93% 34% 20% 40% 40% 79% 74% 67% 66% 69% 80% 17% 2% 97% Deutsch % % 20% 13% 9% 1% 6% 61% 75% 20% 5% 93% 39% 28% 44% 28% 79% 78% 70% 67% 72% 88% 12% 1% 96% Türkisch % % 22% 24% 11% 2% 11% 52% 56% 34% 10% 92% 31% 12% 43% 45% 75% 66% 58% 56% 61% 62% 34% 4% 96% Andere % % 19% 18% 12% 2% 15% 56% 66% 26% 8% 92% 34% 18% 42% 40% 79% 68% 60% 58% 63% 66% 29% 5% 95% % % 20% 16% 10% 1% 9% 59% 71% 23% 6% 93% 36% 23% 43% 34% 79% 75% 66% 64% 69% 80% 18% 2% 96% Berlin: Gemeinschaftsschulen Männlich % % 18% 20% 11% 1% 13% 55% 62% 27% 11% 87% 35% 18% 49% 33% 84% 74% 64% 62% 68% 78% 19% 2% 93% Weiblich % % 12% 17% 9% 2% 11% 55% 63% 25% 11% 90% 31% 15% 38% 47% 84% 73% 65% 68% 70% 80% 17% 3% 94% Deutsch % % 16% 15% 10% 2% 8% 57% 68% 23% 9% 88% 34% 21% 41% 38% 82% 78% 68% 67% 72% 86% 13% 1% 91% Türkisch % % 15% 27% 8% 2% 14% 44% 48% 32% 21% 87% 33% 15% 45% 40% 88% 65% 57% 60% 61% 62% 31% 6% 95% Andere % % 14% 21% 11% 1% 19% 52% 54% 33% 12% 91% 31% 11% 46% 43% 83% 67% 59% 61% 63% 70% 25% 5% 97% % % 15% 18% 10% 2% 12% 55% 63% 26% 11% 89% 33% 16% 44% 40% 84% 74% 65% 65% 69% 79% 18% 3% 93%

3 Lösungsanteile N Sta Anteil N End N Abs MSA+ MSA ebbr BBR Förder keinen Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Bezirk 01 (Mitte) Männlich % % 20% 23% 11% % 52% 60% 29% 12% 92% 34% 14% 51% 35% 83% 68% 61% 57% 63% 63% 33% 3% 96% Weiblich % % 15% 25% 12% % 48% 48% 37% 14% 89% 29% 11% 36% 53% 84% 65% 59% 61% 62% 63% 33% 4% 98% Deutsch % % 19% 18% % 59% 29% 12% 93% 33% 12% 44% 44% 84% 75% 66% 63% 69% 75% 23% 2% 97% Türkisch % % 15% 31% 13% % 49% 52% 34% 14% 89% 31% 11% 41% 48% 84% 63% 57% 57% 60% 56% 39% 5% 95% Andere % % 18% 22% 11% % 49% 53% 34% 12% 91% 32% 14% 44% 42% 82% 64% 58% 58% 61% 61% 35% 4% 98% % % 17% 24% 12% % 50% 54% 33% 13% 91% 31% 13% 43% 44% 83% 67% 60% 59% 62% 63% 33% 4% 97% Bezirk 02 (Friedrichshain-Kreuzberg) Männlich % % 19% 20% 10% --- 9% 56% 68% 26% 6% 94% 36% 26% 39% 35% 81% 70% 62% 61% 65% 77% 20% 3% 96% Weiblich % % 12% 23% 9% % 52% 61% 28% 11% 95% 32% 16% 36% 48% 80% 67% 62% 62% 64% 70% 25% 5% 97% Deutsch % % 19% 15% % 76% 19% 5% 95% 37% 32% 27% 41% 78% 77% 68% 64% 70% 83% 16% 1% 96% Türkisch % % 16% 25% % 50% 56% 35% 9% 95% 32% 16% 40% 44% 79% 65% 58% 61% 62% 72% 23% 5% 97% Andere % % 14% 21% % 54% 62% 28% 10% 93% 36% 23% 42% 35% 84% 65% 59% 61% 62% 67% 28% 5% 96% % % 16% 21% 10% % 55% 65% 27% 8% 94% 35% 22% 38% 41% 80% 69% 62% 62% 65% 74% 22% 4% 96% Bezirk 03 (Pankow) Männlich % % 22% 12% 9% % 82% 14% 4% 95% 43% 41% 40% 19% 83% 80% 71% 65% 72% 89% 11% 0% 98% Weiblich % % 16% 11% 8% % 72% 23% 5% 94% 41% 33% 42% 25% 86% 78% 72% 71% 74% 89% 10% 1% 98% Deutsch % % 19% 10% 8% % 79% 17% 4% 95% 43% 39% 40% 20% 86% 80% 73% 70% 75% 92% 7% 0% 98% Andere % % % 59% 33% 9% 89% 37% 27% 43% 30% 71% 66% 61% 56% 62% 62% 32% 5% 97% % % 19% 12% 9% --- 4% 62% 77% 19% 4% 95% 42% 38% 41% 21% 84% 79% 72% 68% 73% 89% 10% 1% 98% Lösungsanteile Lösungsanteile Lösungsanteile Bezirk 01 (Mitte) Männlich 54% 45% 39% 47% 23% 56% 21% 91% 63% 66% 59% 63% 81% 16% 3% 95% 44% 51% 31% 42% 42% 45% 12% 91% 2,8 90% 8% Weiblich 52% 44% 43% 47% 19% 62% 19% 94% 54% 64% 59% 59% 82% 16% 2% 94% 39% 53% 33% 42% 40% 50% 9% 94% 2,5 95% 4% Deutsch % 66% 62% 64% 87% 9% 4% 93% 50% 56% 40% 49% 59% 35% 5% 89% 2,7 93% 4% Türkisch 52% 45% 43% 47% 24% 55% 21% 96% 55% 63% 55% 58% 72% 26% 2% 93% 39% 50% 31% 40% 37% 50% 13% 93% 2,7 92% 7% Andere 52% 44% 38% 45% 17% 61% 22% 90% 59% 66% 60% 62% 85% 13% 2% 96% 42% 53% 30% 42% 40% 49% 11% 92% 2,7 92% 6% 53% 45% 41% 47% 21% 59% 20% 92% 59% 65% 59% 61% 82% 16% 2% 95% 42% 52% 32% 42% 41% 48% 11% 92% 2,7 92% 6% Bezirk 02 (Friedrichshain-Kreuzberg) Männlich 60% 53% 46% 53% 39% 51% 11% 93% 68% 69% 65% 67% 89% 11% 0% 97% 51% 54% 38% 48% 53% 43% 4% 91% 2,7 91% 7% Weiblich 53% 46% 43% 48% 21% 63% 16% 92% 60% 68% 64% 64% 86% 14% 0% 99% 42% 54% 36% 44% 48% 40% 13% 90% 2,5 93% 4% Deutsch 67% 54% 44% 56% 44% 49% 7% 91% 71% 74% 69% 71% 90% 10% 0% 98% 51% 55% 38% 48% 57% 31% 11% 82% 2,6 90% 7% Türkisch 52% 48% 45% 49% 26% 58% 16% 93% 61% 64% 59% 62% 88% 12% 0% 98% 45% 55% 36% 45% 52% 39% 9% 96% 2,6 94% 3% Andere 57% 51% 46% 52% 32% 56% 12% 93% 62% 68% 65% 65% 86% 14% 0% 98% 46% 52% 38% 45% 43% 53% 4% 89% 2,6 91% 7% 57% 50% 45% 51% 32% 55% 13% 93% 65% 69% 65% 66% 88% 12% 0% 98% 47% 54% 37% 46% 51% 41% 8% 90% 2,6 92% 6% Bezirk 03 (Pankow) Männlich 68% 57% 45% 57% 46% 47% 7% 92% 75% 76% 70% 74% 96% 4% 0% 99% 60% 59% 43% 54% 58% 35% 7% 91% 2,3 96% 3% Weiblich 65% 55% 50% 57% 54% 39% 7% 92% 67% 74% 70% 70% 89% 11% 1% 98% 48% 57% 43% 49% 50% 37% 14% 90% 2,0 97% 3% Deutsch 69% 58% 48% 59% 53% 43% 4% 92% 71% 75% 70% 72% 93% 7% 0% 99% 54% 58% 43% 52% 54% 36% 9% 91% 2,1 97% 3% Andere % 74% 71% 71% 91% 9% 0% 100% ,4 95% 2% 67% 56% 47% 57% 49% 44% 7% 92% 71% 75% 70% 72% 93% 7% 0% 99% 54% 58% 43% 52% 54% 36% 10% 91% 2,1 97% 3%

4 Männlich % % 25% 15% 8% --- 7% 59% 73% 22% 5% 93% 40% 32% 45% 23% 76% 78% 69% 66% 71% 87% 12% 1% 97% Weiblich % % 24% 12% % 70% 24% 7% 93% 37% 31% 31% 38% 84% 78% 71% 71% 74% 91% 8% 1% 98% Deutsch % % 23% 13% 8% % 77% 19% 4% 95% 41% 40% 36% 25% 82% 80% 72% 70% 75% 92% 7% 1% 98% Türkisch 68 7% % 39% 44% 17% 81% 32% 5% 62% 33% 68% Andere % % 26% % 64% 28% 8% 91% 33% 17% 37% 46% 77% 71% 63% 64% 67% 78% 19% 3% 97% % % 25% 14% 8% --- 5% 58% 72% 23% 6% 93% 39% 31% 38% 30% 80% 78% 70% 68% 73% 89% 10% 1% 98% Lösungsanteile N Sta Anteil N End N Abs MSA+ MSA ebbr BBR Förder keinen Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Bezirk 04 (Charlottenburg-Wilmersdorf) Männlich % % 20% 17% 8% % 75% 22% 3% 95% 38% 26% 47% 26% 77% 77% 66% 63% 69% 80% 18% 2% 97% Weiblich % % 16% 12% % 78% 20% 3% 97% 33% 19% 34% 47% 83% 73% 66% 66% 69% 76% 22% 2% 99% Deutsch % % 18% 10% % 80% 17% 3% 97% 37% 27% 42% 32% 78% 80% 70% 69% 74% 89% 10% 1% 99% Türkisch 99 12% % % 57% 35% 7% 89% 33% 10% 42% 48% 84% 70% 61% 61% 65% 69% 28% 3% 98% Andere % % 19% 16% % 76% 21% 2% 95% 35% 23% 40% 37% 79% 69% 62% 58% 63% 62% 34% 4% 96% % % 18% 15% 8% --- 7% 60% 76% 21% 3% 95% 36% 23% 41% 36% 79% 75% 66% 65% 69% 78% 20% 2% 98% Bezirk 05 (Spandau) Männlich % % 20% 21% 12% % 57% 69% 25% 6% 92% 38% 21% 51% 28% 79% 77% 67% 61% 69% 83% 16% 1% 95% Weiblich % % 16% 16% 12% % 59% 71% 20% 9% 93% 34% 19% 43% 38% 77% 77% 67% 67% 71% 83% 15% 2% 97% Deutsch % % 19% 17% 13% --- 7% 60% 75% 18% 7% 92% 38% 25% 46% 29% 80% 79% 68% 66% 72% 87% 12% 1% 97% Türkisch % % % 60% 36% 4% 98% 32% 15% 44% 41% 65% 73% 63% 59% 66% 78% 20% 1% 95% Andere % % 17% 23% 12% % 54% 61% 29% 10% 91% 34% 13% 51% 36% 81% 73% 65% 60% 67% 74% 24% 2% 95% % % 18% 19% 12% % 58% 70% 23% 7% 92% 36% 20% 47% 32% 78% 77% 67% 64% 70% 83% 16% 2% 96% Bezirk 06 (Steglitz-Zehlendorf) Lösungsanteile Lösungsanteile Lösungsanteile Bezirk 04 (Charlottenburg-Wilmersdorf) Männlich 62% 52% 44% 53% 39% 47% 15% 93% 74% 76% 73% 74% 94% 6% 0% 99% 56% 59% 44% 53% 55% 41% 4% 88% 2,3 95% 5% Weiblich 59% 49% 46% 52% 35% 42% 23% 95% 67% 75% 73% 72% 91% 9% 0% 96% 47% 57% 43% 49% 49% 45% 5% 93% 2,0 98% 2% Deutsch 68% 55% 46% 57% 50% 38% 12% 95% 72% 77% 75% 75% 94% 6% 0% 97% 56% 58% 47% 54% 56% 41% 3% 87% 2,1 97% 2% Türkisch % 71% 69% 69% 85% 15% 0% 98% ,3 94% 5% Andere 55% 48% 44% 50% 30% 48% 23% 92% 69% 75% 72% 72% 95% 5% 0% 97% 50% 61% 42% 51% 55% 38% 7% 93% 2,2 96% 4% 61% 51% 45% 53% 38% 45% 17% 94% 71% 76% 73% 73% 93% 7% 0% 98% 53% 58% 44% 52% 52,9 42% 5% 90% 2,1 96% 3% Bezirk 05 (Spandau) Männlich 64% 52% 43% 54% 36% 55% 8% 91% 70% 72% 69% 70% 90% 10% 0% 94% 52% 55% 39% 49% 44% 45% 10% 82% 2,9 86% 11% Weiblich 58% 47% 40% 49% 28% 51% 21% 88% 65% 72% 69% 69% 88% 11% 1% 97% 45% 55% 37% 46% 40% 43% 18% 80% 2,4 92% 6% Deutsch 66% 55% 44% 56% 44% 49% 7% 88% 68% 72% 69% 70% 89% 10% 0% 96% 50% 56% 39% 48% 42% 43% 15% 79% 2,6 91% 7% Türkisch % 69% 65% 66% 84% 16% 0% 93% ,7 88% 10% Andere 58% 46% 40% 49% 24% 57% 19% 95% 68% 72% 69% 70% 91% 8% 1% 95% 46% 55% 37% 46% 42% 48% 11% 85% 2,9 84% 13% 62% 51% 42% 52% 34% 54% 12% 90% 68% 72% 69% 69% 89% 10% 1% 96% 49% 55% 39% 48% 43% 44% 13% 81% 2,7 89% 9% Bezirk 06 (Steglitz-Zehlendorf) Männlich 67% 57% 50% 58% 57% 34% 9% 88% 76% 76% 71% 74% 95% 5% 0% 98% 56% 60% 43% 53% 56% 36% 7% 88% 2,4 94% 5% Weiblich 64% 56% 52% 58% 52% 38% 10% 90% 70% 77% 74% 74% 96% 3% 0% 98% 53% 60% 48% 54% 57% 37% 5% 91% 2,0 98% 2% Deutsch 72% 61% 55% 64% 69% 29% 2% 92% 74% 76% 73% 74% 97% 3% 0% 98% 57% 62% 47% 55% 61% 34% 5% 90% 2,2 96% 4% Türkisch ,4 97% 3% Andere 53% 47% 42% 48% 31% 43% 26% 85% 74% 78% 72% 75% 91% 9% 0% 98% 52% 57% 42% 50% 50% 36% 14% 87% 2,4 97% 3% 66% 57% 50% 58% 55% 36% 9% 89% 73% 76% 73% 74% 95% 4% 0% 98% 55% 60% 45% 53% 57% 37% 7% 89% 2,3 96% 4%

5 Lösungsanteile N Sta Anteil N End N Abs MSA+ MSA ebbr BBR Förder keinen Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Bezirk 07 (Tempelhof-Schöneberg) Männlich % % 27% 13% 8% % 62% 28% 10% 94% 36% 18% 50% 31% 75% 76% 68% 64% 70% 84% 14% 2% 97% Weiblich % % 20% 10% 7% --- 6% 56% 61% 29% 11% 93% 35% 23% 37% 40% 80% 77% 69% 70% 73% 86% 13% 1% 98% Deutsch % % 21% 10% 5% % 63% 28% 9% 95% 38% 25% 45% 30% 86% 80% 72% 70% 75% 90% 9% 1% 99% Türkisch % % 31% % 54% 32% 14% 90% 30% 10% 39% 51% 64% 67% 60% 60% 63% 68% 29% 3% 96% Andere % % 24% 13% 11% % 61% 27% 12% 93% 35% 21% 43% 36% 72% 71% 62% 62% 66% 77% 19% 4% 94% % % 23% 12% 7% --- 5% 57% 62% 28% 10% 94% 35% 21% 43% 36% 78% 77% 69% 67% 71% 85% 14% 2% 98% Bezirk 08 (Neukölln) Männlich % % 21% 19% 15% % 54% 63% 30% 8% 91% 32% 12% 47% 41% 86% 69% 60% 53% 61% 63% 34% 3% 95% Weiblich % % 17% 19% 12% % 52% 54% 35% 11% 94% 28% 8% 40% 52% 80% 66% 59% 59% 62% 63% 32% 5% 96% Deutsch % % 18% 16% 15% % 59% 71% 25% 5% 95% 32% 10% 56% 34% 82% 75% 66% 60% 67% 78% 21% 1% 96% Türkisch % % 24% 23% 12% % 49% 52% 36% 12% 91% 32% 14% 45% 41% 86% 63% 55% 54% 58% 53% 40% 7% 96% Andere % % 17% 20% 15% % 50% 51% 37% 11% 90% 28% 8% 36% 56% 81% 64% 56% 54% 59% 57% 38% 5% 94% % % 19% 19% 14% % 53% 59% 32% 9% 92% 30% 10% 44% 46% 83% 67% 59% 56% 61% 63% 33% 4% 95% Bezirk 09 (Treptow-Köpenick) Lösungsanteile Lösungsanteile Lösungsanteile Bezirk 07 (Tempelhof-Schöneberg) Männlich 64% 55% 45% 55% 47% 40% 13% 94% 72% 74% 67% 71% 92% 7% 1% 98% 54% 56% 42% 51% 57% 34% 9% 94% 2,5 94% 4% Weiblich 61% 48% 45% 53% 39% 47% 14% 90% 66% 73% 69% 69% 91% 8% 2% 97% 48% 55% 42% 48% 54% 35% 11% 86% 2,1 97% 2% Deutsch 70% 60% 51% 61% 61% 35% 4% 97% 72% 76% 71% 73% 93% 6% 1% 98% 53% 59% 46% 53% 65% 27% 8% 93% 2,1 97% 3% Türkisch % 68% 59% 62% 84% 14% 2% 94% 48% 51% 36% 45% 47% 40% 13% 89% 2,7 91% 6% Andere 55% 46% 42% 48% 28% 49% 23% 91% 64% 70% 63% 66% 90% 7% 3% 97% 48% 51% 38% 46% 43% 45% 12% 86% 2,5 95% 4% 63% 53% 45% 54% 44% 42% 13% 92% 69% 74% 68% 70% 91% 7% 1% 98% 51% 56% 42% 50% 56% 34% 10% 90% 2,3 95% 3% Bezirk 08 (Neukölln) Männlich 56% 48% 38% 48% 28% 51% 21% 88% 66% 68% 62% 65% 86% 13% 1% 96% 47% 50% 36% 45% 49% 38% 14% 83% 2,8 90% 6% Weiblich 51% 43% 39% 45% 21% 53% 26% 91% 57% 67% 64% 63% 84% 13% 2% 97% 36% 50% 29% 38% 32% 56% 12% 90% 2,3 93% 5% Deutsch 62% 49% 37% 50% 34% 47% 19% 90% 66% 70% 66% 67% 89% 9% 1% 98% 45% 49% 32% 42% 36% 49% 16% 83% 2,6 91% 6% Türkisch 57% 48% 41% 49% 22% 63% 15% 88% 60% 65% 60% 61% 83% 15% 2% 94% 44% 52% 38% 45% 51% 42% 7% 91% 2,6 90% 8% Andere 49% 44% 39% 44% 23% 50% 27% 89% 60% 68% 62% 63% 83% 16% 2% 96% 41% 49% 31% 40% 40% 44% 15% 83% 2,4 94% 4% 54% 46% 39% 47% 26% 52% 22% 89% 62% 68% 63% 64% 85% 13% 2% 96% 43% 50% 33% 42% 42% 45% 13% 85% 2,5 92% 6% Bezirk 09 (Treptow-Köpenick) Männlich % % 23% 16% 10% --- 8% 55% 65% 27% 8% 77% 32% 13% 33% 55% 70% 77% 68% 62% 69% 81% 18% 1% 83% Weiblich % % 13% 13% 9% % 67% 23% 9% 84% 29% 12% 37% 51% 63% 77% 70% 68% 72% 85% 12% 2% 84% Deutsch % % 19% 14% 9% --- 6% 56% 67% 26% 8% 81% 31% 12% 36% 52% 67% 78% 69% 65% 71% 85% 14% 1% 84% Andere 64 7% % 60% 21% 19% 74% % 61% 58% 63% 70% 26% 5% 87% % % 18% 15% 10% --- 6% 56% 66% 25% 9% 80% 31% 12% 35% 53% 66% 77% 69% 65% 71% 83% 15% 1% 84% Männlich % 70% 65% 67% 84% 14% 2% 83% 53% 53% 40% 49% 42% 44% 13% 83% 2,6 90% 8% Weiblich % 69% 68% 65% 85% 13% 2% 87% 36% 48% 30% 38% 27% 49% 24% 81% 2,4 94% 4% Deutsch 63% 55% 41% 53% 41% 39% 20% 83% 64% 69% 67% 67% 85% 13% 2% 85% 47% 51% 36% 45% 37% 46% 17% 82% 2,5 92% 6% Andere % 68% 69% 66% 82% 16% 2% 80% 21% 46% 29% 32% 20% 40% 40% 80% 2,5 96% 4% 62% 53% 40% 52% 38% 38% 23% 83% 64% 69% 67% 66% 84% 14% 2% 85% 46% 51% 36% 44% 36% 46% 18% 82% 2,5 92% 6%

6 Männlich % % 21% 17% 12% % 61% 76% 21% 3% 93% 35% 18% 48% 34% 78% 73% 62% 56% 65% 69% 27% 3% 95% Weiblich % % 13% 17% 7% % 58% 72% 20% 7% 96% 31% 11% 43% 46% 75% 71% 62% 61% 65% 73% 22% 5% 98% Deutsch % % 19% 13% 9% --- 8% 61% 77% 19% 4% 94% 34% 20% 37% 43% 80% 76% 65% 63% 69% 80% 18% 2% 97% Türkisch % % 18% 26% % 65% 27% 8% 97% 33% 14% 54% 32% 70% 65% 56% 51% 58% 51% 45% 4% 95% Andere % % 15% 22% % 59% 72% 21% 7% 94% 32% 7% 54% 39% 76% 65% 56% 51% 58% 58% 30% 12% 96% % % 18% 17% 10% % 60% 75% 21% 5% 94% 33% 15% 45% 40% 77% 72% 62% 59% 65% 71% 25% 4% 97% Lösungsanteile N Sta Anteil N End N Abs MSA+ MSA ebbr BBR Förder keinen Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Lös Ins MSA ebbr n.b. Jg Bezirk 10 (Marzahn-Hellersdorf) Männlich % % 19% 18% 13% % 63% 81% 14% 5% 97% 40% 31% 48% 21% 77% 75% 66% 61% 68% 82% 16% 2% 97% Weiblich % % 16% 17% 11% % 59% 74% 17% 9% 96% 37% 22% 50% 29% 73% 74% 65% 65% 69% 83% 16% 1% 99% Deutsch % % 18% 17% 12% % 61% 78% 15% 7% 97% 39% 28% 49% 23% 75% 75% 66% 64% 69% 85% 14% 1% 99% Andere % % % 77% 18% 5% 96% 38% 21% 49% 30% 74% 69% 62% 60% 64% 71% 27% 3% 94% % % 18% 17% 12% % 61% 78% 16% 7% 97% 39% 27% 49% 24% 75% 74% 66% 63% 68% 82% 16% 2% 98% Bezirk 11 (Lichtenberg) Männlich % % 25% 16% 9% % 66% 85% 13% 2% 90% 44% 40% 40% 20% 74% 76% 68% 64% 70% 88% 11% 2% 91% Weiblich % % 18% 12% 9% % 80% 17% 3% 90% 40% 31% 43% 26% 76% 76% 69% 68% 72% 88% 11% 1% 95% Deutsch % % 22% 15% 8% --- 6% 65% 82% 16% 2% 89% 42% 34% 45% 21% 72% 78% 70% 67% 72% 91% 9% 1% 93% Andere % % 20% % 67% 84% 12% 4% 93% 42% 42% 30% 28% 83% 69% 63% 63% 65% 76% 20% 4% 94% % % 21% 14% 9% --- 8% 65% 82% 15% 3% 90% 42% 36% 42% 22% 75% 76% 68% 66% 71% 88% 11% 1% 93% Bezirk 12 (Reinickendorf) Lösungsanteile Lösungsanteile Lösungsanteile Bezirk 10 (Marzahn-Hellersdorf) Männlich 60% 52% 38% 50% 34% 47% 19% 90% 66% 67% 66% 67% 92% 7% 1% 98% 46% 49% 32% 43% 43% 46% 11% 90% 2,8 87% 10% Weiblich 58% 48% 40% 49% 24% 58% 18% 93% 59% 65% 65% 63% 90% 9% 1% 97% 35% 44% 28% 36% 28% 51% 21% 84% 2,4 95% 3% Deutsch 62% 53% 40% 52% 34% 53% 13% 92% 63% 65% 65% 64% 91% 8% 1% 97% 43% 48% 33% 42% 39% 47% 14% 87% 2,6 92% 5% Andere 50% 45% 32% 42% 20% 43% 37% 88% 66% 71% 70% 69% 96% 3% 1% 99% 38% 40% 21% 33% 31% 53% 17% 89% 2,8 83% 14% 59% 51% 38% 50% 31% 51% 19% 91% 63% 66% 66% 65% 91% 8% 1% 97% 42% 47% 31% 40% 37% 48% 14% 88% 2,6 91% 7% Bezirk 11 (Lichtenberg) Männlich 62% 55% 46% 55% 47% 39% 14% 1% 71% 72% 68% 70% 90% 10% 1% 86% 46% 53% 39% 46% 50% 34% 16% 84% 2,7 92% 6% Weiblich 59% 52% 47% 53% 39% 46% 16% 86% 64% 70% 68% 67% 90% 9% 1% 92% 40% 51% 37% 43% 32% 50% 18% 81% 2,2 95% 4% Deutsch 66% 57% 48% 57% 49% 43% 8% 88% 67% 71% 67% 68% 89% 10% 1% 87% 45% 52% 39% 46% 42% 43% 15% 83% 2,4 94% 4% Andere 51% 46% 42% 47% 34% 36% 30% 95% 68% 73% 71% 71% 93% 7% 0% 96% 39% 54% 35% 42% 46% 27% 27% 85% 2,6 90% 8% 61% 54% 46% 54% 45% 41% 14% 90% 67% 71% 68% 69% 90% 9% 1% 89% 44% 53% 38% 45% 43% 40% 17% 83% 2,4 93% 5% Bezirk 12 (Reinickendorf) Männlich 61% 49% 38% 50% 32% 49% 19% 87% 69% 71% 64% 68% 88% 11% 1% 97% 49% 53% 39% 47% 55% 40% 5% 89% 2,7 91% 7% Weiblich 54% 46% 41% 47% 23% 52% 25% 81% 61% 69% 64% 65% 85% 13% 2% 95% 38% 51% 34% 41% 37% 43% 19% 89% 2,3 96% 3% Deutsch 66% 53% 45% 55% 41% 48% 10% 83% 68% 72% 67% 69% 90% 9% 1% 96% 47% 52% 38% 46% 48% 42% 10% 89% 2,4 95% 4% Türkisch % 65% 55% 59% 78% 21% 1% 98% 43% 53% 39% 45% 65% 28% 8% 90% 2,6 91% 7% Andere 46% 39% 29% 38% 8% 47% 45% 85% 64% 69% 60% 64% 85% 14% 2% 95% 42% 52% 33% 42% 37% 50% 13% 89% 2,8 89% 7% 59% 48% 39% 49% 29% 50% 21% 85% 65% 70% 64% 66% 87% 12% 1% 96% 45% 52% 37% 45% 48% 42% 10% 89% 2,5 93% 5%

Jahrgangsstufe : Übersicht Land Berlin und Bezirke. PiF Herkunfts-sprache BBR/ MSA+ MSA ebbr/

Jahrgangsstufe : Übersicht Land Berlin und Bezirke. PiF Herkunfts-sprache BBR/ MSA+ MSA ebbr/ Abschlüsse anteilig von (mit zmp & NP) BBR/ ebbr/ Förder keiner Land Berlin 23.667 237 22.002 69% 12% 19% 65% 12% 9% 7% 1% 5% 76% 88% 10% 1% 97% 61% 69% 14% 13% 92% 2,1 78% 90% 8% 2% 95% ISS 10.784 186

Mehr

Wahlkreisergebnisse der Berliner Abgeordnetenhauswahl 2011 (L11)

Wahlkreisergebnisse der Berliner Abgeordnetenhauswahl 2011 (L11) Wahlkreisergebnisse der Berliner Abgeordnetenhauswahl 2011 (L11) AH-Wahlkreis Seite AH-Wahlkreis Seite Mitte 1 2 Neukölln 1 41 Mitte 2 3 Neukölln 2 42 Mitte 3 4 Neukölln 3 43 Mitte 4 5 Neukölln 4 44 Mitte

Mehr

Friedrichshain.Kreuzberg!setzt!dieses!Fachstellenkonzept!aus!Personalmangel!gegenwärtig!nicht!mehr!um.!

Friedrichshain.Kreuzberg!setzt!dieses!Fachstellenkonzept!aus!Personalmangel!gegenwärtig!nicht!mehr!um.! Synopse(zu(den(Berichten(der(Bezirke(auf(die(Berichtswünsche(der(PIRATEN(in(der(42.(Sitzung( des(hauptausschusses(vom(27.09.2013(zur(sitzung(des(ua(bezirke(am(25.11.2013( Bericht(der(Bezirke( Charlottenburg.Wilmersdorf:http://www.parlament.berlin.de/ados/17/Haupt/vorgang/h17.1000.I.3.v.pdf

Mehr

Prüfungen 2015 im Jahrgang 10: Zentrale Ergebnisse

Prüfungen 2015 im Jahrgang 10: Zentrale Ergebnisse 151013 A R B E I T S P A P I E R Wolfgang WENDT Julia SCHULZ Prüfungen 2015 im Jahrgang 10: Zentrale Ergebnisse I N H A L T A B Datenbasis Verteilung der Schulabschlüsse am Ende der Sekundarstufe I C Die

Mehr

Entwicklung der Schülerzahlen 1) Modellrechnung für öffentliche allgemein bildende Schulen in Berlin

Entwicklung der Schülerzahlen 1) Modellrechnung für öffentliche allgemein bildende Schulen in Berlin Tabelle 1: Entwicklung der Schülerzahlen 1) Jahrgangsstufe 1-6 2011/12 2012/13 2013/14 2014/15 2015/16 2016/17 2017/18 2018/19 2019/20 2020/21 2021/22 2022/23 2023/24 2024/25 Grundschule und Grundstufe

Mehr

Karte 3.1.1: Bevölkerungsdichte 2014

Karte 3.1.1: Bevölkerungsdichte 2014 Hauptstadtregion - Karte 3.1.1: Bevölkerungsdichte 2014 Freienwalde () Einwohner je km² 300 und mehr 80 bis unter 300 40 bis unter 80 20 bis unter 40 unter 20 er Bezirk er Umland Land Karte 3.1.2: Bevölkerungsdichte

Mehr

BBR 2014: Zentrale Ergebnisse

BBR 2014: Zentrale Ergebnisse 140821 A R B E I T S P A P I E R Wolfgang WENDT Julia SCHULZ unter Mitarbeit von Bianca VIOLE BBR 2014: Zentrale Ergebnisse I N H A L T A Zur Datenbasis B Bestehensquoten C Ergebnisse in den Fächern Abkürzungen

Mehr

BBR 2015: Zentrale Ergebnisse

BBR 2015: Zentrale Ergebnisse 150904 A R B E I T S P A P I E R Wolfgang WENDT unter Mitarbeit von Jana NELAIMISCHKIES BBR 2015: Zentrale Ergebnisse I N H A L T A Zur Datenbasis B Bestehensquoten C Ergebnisse in den Fächern Erläuterungen

Mehr

Orientierungsarbeiten Jahrgangsstufe 2 Schuljahr 2006/2007 DEUTSCH UND MATHEMATIK. Ergebnisse aus Berlin

Orientierungsarbeiten Jahrgangsstufe 2 Schuljahr 2006/2007 DEUTSCH UND MATHEMATIK. Ergebnisse aus Berlin Orientierungsarbeiten Jahrgangsstufe 2 Schuljahr 2006/2007 DEUTSCH UND MATHEMATIK Ergebnisse aus Tabelle -1: Zusammensetzung der Teilnehmer/innen a) Angemeldete Schüler/innen 1 durchschnittliches Alter:

Mehr

Isaac-Newton-Schule: BBR und Abschlussprüfungen 2015

Isaac-Newton-Schule: BBR und Abschlussprüfungen 2015 Zustandekommen der Vergleichswerte BBR Jgst. 9 Isaac-Newton-Schule Einordnung bzgl. Treptow/Köpenick und Berlin Abschlüsse Jgst. 10 Isaac-Newton-Schule Einordnung Treptow/Köpenick und Berlin parallel dazu

Mehr

Karte 2.1.1: Beschäftigtenentwicklung 06/2009 bis 06/2014

Karte 2.1.1: Beschäftigtenentwicklung 06/2009 bis 06/2014 Hauptstadtregion - Karte 2.1.1: Beschäftigtenentwicklung 06/2009 bis 06/2014 Freienwalde () Entwicklung sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Artsort in Prozent 30 und mehr 20 bis unter 30 10 bis

Mehr

Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen in Berlin am 18. September 2016

Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen in Berlin am 18. September 2016 Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen in Berlin am 18. September 2016 I. Feststellungen 1. Die Wahlbeteiligung bei der Abgeordnetenhauswahl 2016 hat sich gegenüber der

Mehr

Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke

Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke Bevölkerungsprognose für Berlin und die Bezirke 2011 2030 Altersaufbau der Bevölkerung in Berlin am 31.12.2011 und 31.12.2030...2 Bevölkerungsentwicklung in Berlin 1991-2030 Realentwicklung bis 2011; Prognose

Mehr

Freie Universität Berlin

Freie Universität Berlin Projekt Schriftspracherwerb von Grundschulkindern nichtdeutscher Ein Forschungsprojekt des Interdisziplinären Zentrums für Lehr-Lern-Forschung (IZLL) der Freien Universität Berlin unter Leitung von Prof.

Mehr

DIE BERLINER TAGESZEITUNGEN

DIE BERLINER TAGESZEITUNGEN DIE BERLINER TAGESZEITUNGEN BASISDATEN DER BERLINER TAGESZEITUNGEN Die Gesamtreichweite und Verbreitung der taz in Berlin 1 Die Basisdaten der Berliner Tageszeitungen 2 LEISTUNGSVERGLEICH IN DEN JÜNGEREN

Mehr

Auswirkungen des Zensus 2011

Auswirkungen des Zensus 2011 Auswirkungen des Zensus 2011 R. Scheufele Dr. H. Wilsdorf-Köhler R. Stabenow der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen- Anhalt und der Freistaaten Sachsen und Thüringen Hintergrund

Mehr

Die Leistungen im letzten Jahrgang und die Prüfungsnoten müssen stimmen

Die Leistungen im letzten Jahrgang und die Prüfungsnoten müssen stimmen Schulabschlüsse an den Integrierten Sekundarschulen (ISS) nach der 9. und. Klasse Der Schulabschluss, der am Ende der. Klasse erreicht wird, ist für viele Schülerinnen und Schüler ein Etappenziel für ihren

Mehr

Kinder- und Jugendpsychiatrische Kliniken Tageskliniken Klinikambulanzen

Kinder- und Jugendpsychiatrische Kliniken Tageskliniken Klinikambulanzen Kinder- und Jugendpsychiatrische Kliniken en Klinikambulanzen Entnommen: https://www.berlin.de/lb/psychiatrie/in-den-bezirken/bezirksseiten/ (Stand Bezirksabhängig 2014-März 2016) Amtsblatt der Landesverwaltung

Mehr

Die Berliner Tageszeitungen

Die Berliner Tageszeitungen Die Berliner Tageszeitungen Basisdaten der Berliner Tageszeitungen Die Gesamtreichweite und Verbreitung der taz in Berlin 1 Die Basisdaten der Berliner Tageszeitungen 2 Leistungsvergleich in den jüngeren

Mehr

Allgemeine Strukturdaten

Allgemeine Strukturdaten Mobilität der Stadt Allgemeine Strukturdaten Verkehr wird von uns allen verursacht, entweder direkt, wenn wir einkaufen gehen, zur Arbeit fahren oder Freunde besuchen, oder auch indirekt, wenn wir mit

Mehr

Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Stand 12/2013)

Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Stand 12/2013) Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Einwohner gesamt: 273.517 100,00 % davon Einwohner nichtdeutscher Staatsangehörigkeit 63.644 23,27 % davon Einwohner deutsch mit 42.174 15,42 % Deutsche

Mehr

[ANALYSE BERLINER WAHLEN 2011] Mit den Ergebnissen aus dem Bezirk Berlin-Pankow

[ANALYSE BERLINER WAHLEN 2011] Mit den Ergebnissen aus dem Bezirk Berlin-Pankow [ANALYSE BERLINER WAHLEN 2011] Mit den Ergebnissen aus dem Bezirk Berlin-Pankow GLIEDERUNG 1. Ergebnis Berlin gesamt... 3 2. Ergebnis Bezirke Berlin... 4 3. Ergebnis Berlin-Pankow... 5 4. Ergebnis Prenzlauer

Mehr

Religions- bzw. Weltanschauungsunterricht gemäß 13 Schulgesetz an Berliner Schulen

Religions- bzw. Weltanschauungsunterricht gemäß 13 Schulgesetz an Berliner Schulen Drucksache 17 / 11 401 Kleine Anfrage 17. Wahlperiode Kleine Anfrage des Abgeordneten Hakan Taş (LINKE) vom 08. Januar 2013 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 09. Januar 2013) und Antwort Religions- bzw.

Mehr

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, den 18. September 2017 IV A 4 (V) Tel.:

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, den 18. September 2017 IV A 4 (V) Tel.: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, den 18. September 2017 IV A 4 (V) Tel.: 9139 4780 steffi.naumann@sensw.berlin.de An den Vorsitzenden des Hauptausschusses über den Präsidenten des

Mehr

22. November 2016 BVBO 2.0. Modul V: Berufs- und Studienorientierung in der Sekundarstufe II

22. November 2016 BVBO 2.0. Modul V: Berufs- und Studienorientierung in der Sekundarstufe II 22. November 2016 BVBO 2.0 Modul V: Berufs- und Studienorientierung in der Sekundarstufe II 1 Das Landesprogramm BVBO 2.0 Das Landesprogramm BVBO 2.0 wird in gemeinsamer Verantwortung des Landes Berlin

Mehr

vom 03. Dezember 2008 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 05. Dezember 2008) und Antwort

vom 03. Dezember 2008 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 05. Dezember 2008) und Antwort Drucksache 16 / 12 835 Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage des Abgeordneten Sven Kohlmeier (SPD) vom 03. Dezember 2008 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 05. Dezember 2008) und Antwort Eingliederung

Mehr

Eltern- Infoabend Abschlüsse Herzlich willkommen!

Eltern- Infoabend Abschlüsse Herzlich willkommen! Eltern- Infoabend Abschlüsse 10.09.13 Herzlich willkommen! Warum gibt es diesen Infoabend? Der erste ISS-Jahrgang an der Schule Die erste verbindliche vergleichende Arbeit in Kl. 9 Neue Abschlussbedingungen

Mehr

Informationsabend zu den Prüfungen 2017/2018

Informationsabend zu den Prüfungen 2017/2018 Informationsabend zu den Prüfungen 2017/2018 Frau Mucha 20.09.2017 Herbert - Hoover - Schule Pankstraße18-19 13357 Berlin Zielsetzung: Abschlüsse an der HHS Präsentationsprüfung Beispiele das Prüfungsjahr

Mehr

Die neue Attraktivität Berlins und ihre Folgen

Die neue Attraktivität Berlins und ihre Folgen Lange Nacht der Wissenschaft Die neue Attraktivität Berlins und ihre Folgen Kurt Geppert, Martin Gornig, Konstantin Kholodilin, Vaishali Zambre Berlin, 02. Juni 2012 Überblick 1 Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Mehr

der Abgeordneten Regina Kittler (LINKE) vom 11. April 2012 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 13. April 2012) und Antwort

der Abgeordneten Regina Kittler (LINKE) vom 11. April 2012 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 13. April 2012) und Antwort Drucksache 17 / 10 413 Kleine Anfrage 17. Wahlperiode Kleine Anfrage der Abgeordneten Regina Kittler (LINKE) vom 11. April 2012 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 13. April 2012) und Antwort Seiteneinsteiger

Mehr

Schriftliche Anfrage. Drucksache 17 / Wahlperiode. der Abgeordneten Stefanie Remlinger (GRÜNE) Aktualisierter Schulentwicklungsplan Berlin

Schriftliche Anfrage. Drucksache 17 / Wahlperiode. der Abgeordneten Stefanie Remlinger (GRÜNE) Aktualisierter Schulentwicklungsplan Berlin Drucksache 17 / 18 759 Schriftliche Anfrage 17. Wahlperiode Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Stefanie Remlinger (GRÜNE) vom 16. Juni 2016 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 17. Juni 2016) und Antwort

Mehr

Berlin Strukturindikatoren im Überblick. 29. April 2010

Berlin Strukturindikatoren im Überblick. 29. April 2010 Strukturindikatoren im Überblick 9. April 1 /1 /1 Inhalt Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung Investitionstätigkeit Erwerbstätige Arbeitnehmerentgelte 1 Produktivität 1 Bevölkerung 1 /1 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Drucksache 16 / Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage des Abgeordneten Sascha Steuer (CDU)

Drucksache 16 / Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage des Abgeordneten Sascha Steuer (CDU) Drucksache 16 / 14 581 Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage des Abgeordneten Sascha Steuer (CDU) vom 15. Juli 2010 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 19. Juli 2010) und Antwort Altersstruktur der

Mehr

Schriftliche Anfrage. Drucksache 17 / Wahlperiode. des Abgeordneten Stefan Schlede (CDU) Leistungen an ISS und Übergänge

Schriftliche Anfrage. Drucksache 17 / Wahlperiode. des Abgeordneten Stefan Schlede (CDU) Leistungen an ISS und Übergänge Drucksache 17 / 17 187 Schriftliche Anfrage 17. Wahlperiode Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Stefan Schlede (CDU) vom Oktober 2015 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 14. Oktober 2015) und Antwort Leistungen

Mehr

BBR, ebbr, MSA oder MSA-GO? Abschlussbedingungen der ISS:

BBR, ebbr, MSA oder MSA-GO? Abschlussbedingungen der ISS: BBR, ebbr, MSA oder MSA-GO? Abschlussbedingungen der ISS: 1. Berufsbildungsreife (BBR) am Ende der Jahrgangsstufe 9.. 2 2. Berufsbildungsreife (BBR) am Ende der Jahrgangsstufe 10 3 3. Prüfungen zur Erweiterten

Mehr

Berlin Strukturindikatoren im Überblick. 25. Februar 2010

Berlin Strukturindikatoren im Überblick. 25. Februar 2010 Strukturindikatoren im Überblick. Februar 1 /1 /1 Inhalt Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung Investitionstätigkeit Erwerbstätige Arbeitnehmerentgelte 1 Produktivität 1 Bevölkerung 1 /1 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Ansprechpartner/Ansprechpartnerinnen. Marion Kruck Tel Christine Reuter Tel

Ansprechpartner/Ansprechpartnerinnen. Marion Kruck Tel Christine Reuter Tel Ansprechpartner/Ansprechpartnerinnen Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf Marion Kruck Tel. 8866-5382 Christine Reuter Tel. 90291-2129 Sabine Krämer Tel. 8866-5356 Michael Bleiß Tel. 90291-7129 Bezirksamt

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 1 / 17 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 30. Juni 2017 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Anteil der deutschen Einwohner im Alter von 18 Jahre und mit Migrationshintergrund

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 2 / 16 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 31. Dezember 2016 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Anteil Einwohner aus islamischen Ländern an allen Einwohnern

Mehr

BERLIN hat TALENT ISTAF-Schülerstaffeln Qualifikation Berlin am Ergebnisse der Qualifikationsläufe

BERLIN hat TALENT ISTAF-Schülerstaffeln Qualifikation Berlin am Ergebnisse der Qualifikationsläufe Ergebnisse der Qualifikationsläufe 1. Vorlauf Schulstaffel 16 x 50 m 11.00 Uhr 28 1 Kolibri-Grundschule Marzahn-Hellersdorf 1:59,77 18 2 Mary-Poppins-Grundschule 1. M. (TV) Spandau 2:02,48 32 3 Grundschule

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 2 / 15 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 31. Dezember 2015 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Anteil Einwohner aus islamischen Ländern an allen Einwohnern

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A I 5 hj 1 / 16 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Berlin am 30. Juni 2016 statistik Berlin Brandenburg Grunddaten Anteil Einwohner aus islamischen Ländern an allen Einwohnern in

Mehr

Akzeptanz des Tourismus in Berlin

Akzeptanz des Tourismus in Berlin Akzeptanz des Tourismus in Berlin Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage 06 visitberlin.de Wie gern leben Berliner in Berlin? 93 % der Berliner leben gern in der Hauptstadt. 7% (eher) gern (eher)

Mehr

vom 17. Mai 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 31. Mai 2011) und Antwort gebeten.

vom 17. Mai 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 31. Mai 2011) und Antwort gebeten. Drucksache 16 / 15 487 Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage des Abgeordneten René Stadtkewitz (fraktionslos) vom 17. Mai 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 31. Mai 2011) und Antwort Berlins

Mehr

Verbesserung der personellen Ausstattung der Bezirke im Jahr Sitzung des Haupausschusses vom 6. November 2015

Verbesserung der personellen Ausstattung der Bezirke im Jahr Sitzung des Haupausschusses vom 6. November 2015 Senatsverwaltung für Finanzen IV A HB 5100 /016 Berlin, den 0. Juni 016 Tel.: 00-15 Juergen.Schlegel@senfin.berlin.de 00 An den Vorsitzenden des Hauptausschusses über den Präsidenten des Abgeordnetenhauses

Mehr

Akzeptanz des Tourismus in Berlin

Akzeptanz des Tourismus in Berlin Akzeptanz des Tourismus in Berlin Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage 2013 visitberlin.de Wie gern leben Berliner in Berlin? Hohe Lebensqualität & Zufriedenheit 92 % der Berliner leben gern

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B VII 2-2.3 5j / 11 Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin am 18. September 2011 statistik Berlin Brandenburg Vorläufiges Ergebnis nach Bezirken Bezirk Pankow 12 03 05 04 01 02 11 10

Mehr

Alter in Jahren 0 bis unter 8 8 bis unter 14

Alter in Jahren 0 bis unter 8 8 bis unter 14 Drucksache 17 / 12 078 Kleine Anfrage.17. Wahlperiode Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Möller (LINKE) vom 15. Mai 2013 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 16. Mai 2013) und Antwort Kinderarmut in Berlin

Mehr

Senatsverwaltung für Bildung, Berlin, den Jugend und Familie Tel.: (9227) II D 2 Ha -

Senatsverwaltung für Bildung, Berlin, den Jugend und Familie Tel.: (9227) II D 2 Ha - Senatsverwaltung für Bildung, Berlin, den 02.10.2017 Jugend und Familie Tel.: 90227 (9227) - 5872 - II D 2 Ha - E-Mail: frank.handorf@senbjf.berlin.de An die Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Jugend

Mehr

Wenn Sie sich für die Mietpreise von Berlin interessieren: hier finden Sie einen aktuellen Mietspiegel von Berlin!

Wenn Sie sich für die Mietpreise von Berlin interessieren: hier finden Sie einen aktuellen Mietspiegel von Berlin! Immobilien Berlin Immobilienpreise Berlin 2017 Hier finden Sie unseren Immobilienpreisspiegel von Berlin 12/2017. Diese Immobilienpreise dienen zur Bestimmung der ortsüblichen Kaufpreise. Der Immobilienspiegel

Mehr

Schriftliche Anfrage. der Abgeordneten Katrin Schmidberger (GRÜNE) Wohnungsbestände in den Bezirken. Drucksache 18 /

Schriftliche Anfrage. der Abgeordneten Katrin Schmidberger (GRÜNE) Wohnungsbestände in den Bezirken. Drucksache 18 / Drucksache 18 / 11 584 Schriftliche Anfrage 18. Wahlperiode Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Katrin Schmidberger (GRÜNE) vom 13. Juni 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 14. Juni 2017) zum Thema:

Mehr

Zusammenhang von Sozialstruktur und ihrer. Veränderung 2,5 1,5 0,5 -0,5 -1,5 III Sozialindex I. Sozialindex ( t)r

Zusammenhang von Sozialstruktur und ihrer. Veränderung 2,5 1,5 0,5 -0,5 -1,5 III Sozialindex I. Sozialindex ( t)r Zusammenhang von Sozialstruktur und ihrer 2,5 2 2,0 1,5 II Veränderung Durchschni tt Steglitz- Zehlendorf sozialstrukturelle Entwicklung I Sozialindex I 1 1,0 0,5 0 0-0,5-0,5 Marzahn- Hellersdorf Reinickendorf

Mehr

Akzeptanz des Tourismus in Berlin

Akzeptanz des Tourismus in Berlin Akzeptanz des Tourismus in Berlin Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage 01 visitberlin.de Wie gern leben Berliner in Berlin? 9 % der Berliner leben gern in der Hauptstadt. 6 % (eher) gern (eher)

Mehr

Entwicklung der Schülerzahlen Modellrechnung Stand Februar 2016

Entwicklung der Schülerzahlen Modellrechnung Stand Februar 2016 Anlage 2 Entwicklung der Schülerzahlen Modellrechnung Stand Februar 2016 Referat I C Methode Bildungsstatistik und Prognose Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft aktualisiert und veröffentlicht

Mehr

Infos zur Wahl zum Deutschen Bundestag

Infos zur Wahl zum Deutschen Bundestag Infos zur Wahl zum Deutschen Bundestag Sie sind obdachlos? Sie dürfen trotzdem wählen gehen. Was wird gewählt? Der Deutsche Bundestag wird gewählt. Man kann auch sagen: Der Bundestag. Der Bundestag wird

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht B I 5 - j / 10 Absolventen/Abgänger der allgemeinbildenden Schulen im Land Berlin 2010 Schülerbewegung Statistik Berlin Brandenburg Schüler am letzten Schultag Schulentlassene Schulabschlüsse

Mehr

Übersicht Wahltermine und Anschriften der Wahlvorstände 2016

Übersicht Wahltermine und Anschriften der Wahlvorstände 2016 Übersicht Wahltermine und Anschriften der Wahlvorstände 2016 Schulbereich Charlottenburg- Wilmersdorf Friedrichshain- Kreuzberg 22.11.2016 Wahlvorstand für die Personalratswahl bei SenBJW, Region Charlottenburg-

Mehr

Wahlen Wahlberechtigte und Wahlbeteiligung 1925 bis 2006

Wahlen Wahlberechtigte und Wahlbeteiligung 1925 bis 2006 Inhaltsverzeichnis 03 Vorbemerkungen... 90 Tabellen... 94 03.01 Wahlberechtigte und Wahlbeteiligung 1925 bis 2006... 94 03.02 Berliner Abgeordnete 1990 bis 2006 nach Geschlecht und Parteien... 95 03.03

Mehr

vom 27. Mai 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 30. Mai 2011) und Antwort

vom 27. Mai 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 30. Mai 2011) und Antwort Drucksache 16 / 15 461 Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Margrit Barth (Die Linke) vom 27. Mai 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 30. Mai 2011) und Antwort Kinderarmut

Mehr

Sek I: Einzelintegration 4 Stunden/Schülerin u. Schüler, Integrationsklassen- Klassen 18 Stunden 2008/2009 bis 2013/2014

Sek I: Einzelintegration 4 Stunden/Schülerin u. Schüler, Integrationsklassen- Klassen 18 Stunden 2008/2009 bis 2013/2014 Drucksache 17 / 14 230 Schriftliche Anfrage 17. Wahlperiode Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Stefanie Remlinger (GRÜNE) vom 15. Juli 2014 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 16. Juli 2014) und Antwort

Mehr

Schriftliche Anfrage. Drucksache 18 / Wahlperiode. der Abgeordneten Sebastian Schlüsselburg und Steffen Zillich (LINKE)

Schriftliche Anfrage. Drucksache 18 / Wahlperiode. der Abgeordneten Sebastian Schlüsselburg und Steffen Zillich (LINKE) Drucksache 18 / 11 123 Schriftliche Anfrage 18. Wahlperiode Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Sebastian Schlüsselburg und Steffen Zillich (LINKE) vom 27. April 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am

Mehr

Staffeltag der Berliner Grundschulen 2012

Staffeltag der Berliner Grundschulen 2012 Staffeltag der Berliner Grundschulen 2012 Ergebnisse Berlin, 20. September 2012 Senator für Bildung, Jugend und Wissenschaft Pendelstaffel der Grundschulen - 20 x 50 m Wettkampf V (2002 u.jü.) 1. V o r

Mehr

Akzeptanzerhaltung im Tourismus

Akzeptanzerhaltung im Tourismus Akzeptanzerhaltung im Tourismus Berliner Tourismus In der öffentlichen Diskussion 2014 Ferienwohnungen City Tax Sicherheit/ Taschendiebstahl Clubszene Is Berlin over? Verbot von Bierbikes ZOB Sauberkeit

Mehr

Drucksache 17 / Kleine Anfrage Wahlperiode. des Abgeordneten Özcan Mutlu und Stefanie Remlinger (GRÜNE) Lehr- und Lernmittel in Berlin

Drucksache 17 / Kleine Anfrage Wahlperiode. des Abgeordneten Özcan Mutlu und Stefanie Remlinger (GRÜNE) Lehr- und Lernmittel in Berlin Drucksache 17 / 11 685 Kleine Anfrage.17. Wahlperiode Kleine Anfrage des Abgeordneten Özcan Mutlu und Stefanie Remlinger (GRÜNE) vom 05. März 2013 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 07. März 2013) und Antwort

Mehr

Drucksache 17 / Wahlperiode. des Abgeordneten Joschka Langenbrinck (SPD) Gymnasiale Oberstufen in Integrierten Sekundarschulen

Drucksache 17 / Wahlperiode. des Abgeordneten Joschka Langenbrinck (SPD) Gymnasiale Oberstufen in Integrierten Sekundarschulen Drucksache 17 / 14 387 Schriftliche Anfrage 17. Wahlperiode Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Joschka Langenbrinck (SPD) vom 19. August 2014 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 20. August 2014) und Antwort

Mehr

Pressemitteilung Nr. 31 vom 22. Februar 2017 Seite 1 von 5

Pressemitteilung Nr. 31 vom 22. Februar 2017 Seite 1 von 5 Pressemitteilung Nr. 31 vom 22. Februar 217 Seite 1 von 5 Zahl der in Berlin in den letzten zehn Jahren nahezu verdoppelt Der Tourismus im Land Berlin erreichte im Jahr 216 einen neuen Übernachtungsrekord.

Mehr

Geflüchtete Kinder und Jugendliche Unterstützungsangebote durch das Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen"

Geflüchtete Kinder und Jugendliche Unterstützungsangebote durch das Programm Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen Geflüchtete Kinder und Jugendliche Unterstützungsangebote durch das Programm "Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen" Marina Koch-Wohsmann Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Mehr

Obdachlosenunterbringung(

Obdachlosenunterbringung( SynopsezudenBerichtenderBezirkeaufdieBerichtswünschederPIRATENinder42.SitzungdesHauptausschusses vom27.09.2013zursitzungdesuabezirkeam25.11.2013 16 Obdachlosenunterbringung( Kapazitätsplanung(bei(der(Obdachlosenunterbringung(

Mehr

Gesundheitsberichterstattung Berlin

Gesundheitsberichterstattung Berlin Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz Gesundheitsberichterstattung Berlin Statistische Kurzinformation 2002-1 Neueste Lebenserwartungsberechnungen für die Berliner Bezirke - Deutliche

Mehr

Ansprechpersonen in Ihrem Integrationsamt Darwinstr. 15, Berlin

Ansprechpersonen in Ihrem Integrationsamt Darwinstr. 15, Berlin Ansprechpersonen in Ihrem Integrationsamt Darwinstr. 15, 10589 Berlin Allgemeine sowie finanzielle Hilfen im Rahmen der begleitenden Hilfe im Arbeitsleben und zur Schaffung von neuen Arbeits- und Ausbildungsplätzen...

Mehr

aufgelistet nach a) Schulart und Sprachen sowie b) nach Bezirken

aufgelistet nach a) Schulart und Sprachen sowie b) nach Bezirken Liste der 34 Berliner Schulen mit bilingualen Zügen (Stand: Februar 008) aufgelistet nach a) Schulart Sprachen sowie b) nach Bezirken a) Bilinguale Schulen nach Schulart Sprachen Realschulen mit bilingualen

Mehr

Standesamtsbestände im Landesarchiv Berlin

Standesamtsbestände im Landesarchiv Berlin P Rep. 100 Tegel 1874 1948 Tegel Reinickendorf 1874-1948 1874-1932* 1874-1902* P Rep. 101 Tegel Schloss und Forst 1915 1921 Tegel Schloss und Forst Reinickendorf 1915-1921 1915-1921 P Rep. 102 Heiligensee

Mehr

Lichtenberg Neukölln

Lichtenberg Neukölln Berliner Gemeinden und Ortsteile mit zuständigem Standesamt Stand: 17.4.2013 Ort/Ortsteil/Sprengel Repositur Ehemaliges Standesamt von bis Heutiges Standesamt Adlershof P Rep. 611 Köpenicker Forst 1874

Mehr

Drucksache 17 / Wahlperiode. der Abgeordneten Evrim Sommer (LINKE) Sozialpolitische Entwicklungen im Bezirk Lichtenberg

Drucksache 17 / Wahlperiode. der Abgeordneten Evrim Sommer (LINKE) Sozialpolitische Entwicklungen im Bezirk Lichtenberg Drucksache 17 / 15 571 Schriftliche Anfrage 17. Wahlperiode Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Evrim Sommer (LINKE) vom 17. Februar 2015 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 18. Februar 2015) und Antwort

Mehr

Gesundheitsberichterstattung Berlin

Gesundheitsberichterstattung Berlin Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz Gesundheitsberichterstattung Berlin Statistische Kurzinformation 2002-2 Die Diagnosedaten der Berliner Krankenhauspatienten 1994-1999 Herausgegeben

Mehr

Kita-Ausbau Berlin - gestern, heute, morgen -

Kita-Ausbau Berlin - gestern, heute, morgen - Kita-Ausbau Berlin - gestern, heute, morgen - 16. März 2015 Pressekonferenz 16. März 2015 Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft - Agenda Bisherige Ausbauerfolge. Aktuelle Situation. Weitere

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A V 3 j / 16 Flächenerhebung nach Art der tatsächlichen Nutzung in Berlin 2016 statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht A V 3 j / 16 Erscheinungsfolge: jährlich

Mehr

Rahmenvereinbarung. Präambel

Rahmenvereinbarung. Präambel Rahmenvereinbarung zwischen der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung - Die Staatssekretärin - und dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg dem

Mehr

Liste Pflegedienste ( ) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5

Liste Pflegedienste ( ) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5 Liste Pflegedienste (09.03.2017) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5 Schwester Martina Stüdemann Dietzgenstraße 107, 10365 Berlin Lichtenberg, Friedrichshain, Marzahn, Prenzlauer Berg,

Mehr

Das Abgeordnetenhaus hat in seiner oben bezeichneten Sitzung Folgendes beschlossen:

Das Abgeordnetenhaus hat in seiner oben bezeichneten Sitzung Folgendes beschlossen: Senatsverwaltung für Bildung, Berlin, den 23. Januar 2017 Jugend und Familie Tel.: 90227 (9227) - 5269 - III B 11 - E-Mail: jens.winter@senbjf.berlin.de An den Vorsitzenden des Hauptausschusses über den

Mehr

Prüfungen 2014 im Jahrgang 10: Erste Ergebnisse

Prüfungen 2014 im Jahrgang 10: Erste Ergebnisse 140915 A R B E I T S P A P I E R Wolfgang WENDT Bianca VIOLE unter Mitarbeit von Julia SCHULZ Prüfungen 2014 im Jahrgang 10: Erste Ergebnisse I N H A L T A B C Beteiligung Verteilung der Schulabschlüsse

Mehr

Bundestagswahl Berlin Nationalratswahl Wien 2006 CDU 21,3 23,8 22,0 25,9 35,2 38,5 ÖVP 18,7 16,4 21,8 30,6 34,3 42,3

Bundestagswahl Berlin Nationalratswahl Wien 2006 CDU 21,3 23,8 22,0 25,9 35,2 38,5 ÖVP 18,7 16,4 21,8 30,6 34,3 42,3 Abgeordnetenhauswahl 2006 Abgeordnetenhauswahl 2001 Berlin 2005 Berlin 2002 2005 2002 Gemeinderatswahl 2005 Gemeinderatswahl 2001 Wien 2006 Wien 2002 2006 2002 CDU 21,3 23,8 22,0 25,9 35,2 38,5 ÖVP 18,7

Mehr

Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Beratungsstellen der Berliner Wohlfahrtsverbände Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Charlottenburg-Wilmersdorf Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.v. Fachstelle für Integration & Migration

Mehr

vom 07. Oktober 2010 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 11. Oktober 2010) und Antwort

vom 07. Oktober 2010 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 11. Oktober 2010) und Antwort Drucksache 16 / 14 822 Kleine Anfrage 16. Wahlperiode Kleine Anfrage des Abgeordneten Özcan Mutlu (Bündnis 90/Die Grünen) vom 07. Oktober 2010 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 11. Oktober 2010) und Antwort

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht D II 1 j / 14 und im Land Berlin (Stand: sregister 29.2.2016) statistik Berlin Brandenburg Impressum Statistischer Bericht D II 1 j / 14 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen im

Mehr

MSA Mittlerer SchulAbschluss für die ISS MSA

MSA Mittlerer SchulAbschluss für die ISS MSA MSA Mittlerer SchulAbschluss für die ISS Seit dem Schuljahr 2005/06 ist der Mittlere Schulabschluss (MSA) verbindlich für alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen (Sek-I-VO 33-47 und AV Prüfungen

Mehr

Hintergrund Seite 7. Bezirk Seite 7. Einwohnerverteilung Seite 8. Altersverteilung Seite 8. Migration Seite 10. Arbeitslosigkeit Seite 11

Hintergrund Seite 7. Bezirk Seite 7. Einwohnerverteilung Seite 8. Altersverteilung Seite 8. Migration Seite 10. Arbeitslosigkeit Seite 11 5 INHALTSVERZEICHNIS Hintergrund Seite 7 Bezirk Seite 7 Einwohnerverteilung Seite 8 Altersverteilung Seite 8 Migration Seite 10 Arbeitslosigkeit Seite 11 Sozialleistungsbezug Seite 12 Armutsgefährdung

Mehr

Liste Pflegedienste ( ) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5

Liste Pflegedienste ( ) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5 Liste Pflegedienste (13.12.2017) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5 Hauskrankenpflege Schwester Martina Stüdemann Berlin Regional Dietzgenstraße 107, 10365 Berlin Lichtenberg, Friedrichshain,

Mehr

Liste Pflegedienste ( ) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5

Liste Pflegedienste ( ) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5 Liste Pflegedienste (14.11.2017) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/5 Schwester Martina Stüdemann Dietzgenstraße 107, 10365 Berlin Lichtenberg, Friedrichshain, Marzahn, Prenzlauer Berg,

Mehr

vom 08. September 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 08. September 2017)

vom 08. September 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 08. September 2017) Drucksache 18 / 12 242 Schriftliche Anfrage 18. Wahlperiode Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Jessica Bießmann (AfD) vom 08. September 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 08. September 2017) zum

Mehr

Berliner Monitoring Jugendgewaltdelinquenz

Berliner Monitoring Jugendgewaltdelinquenz Berliner Monitoring Jugendgewaltdelinquenz Michael Bergert, Dr. Albrecht Lüter, Miriam Schroer-Hippel Arbeitsstelle Jugendgewaltprävention Jugendgewalt und Prävention in Treptow-Köpenick 23. Februar 2016

Mehr

Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 03. November 2009 II E HB /2009 Telefon: Fax:

Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 03. November 2009 II E HB /2009 Telefon: Fax: Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 03. November 2009 II E HB 1330 5/2009 Telefon: 920-2331 Fax: 920-2621 Lothar.Spruch@senfin.berlin.de An den Vorsitzenden des Hauptausschusses über 1875 den Präsidenten

Mehr

Integrationsfachdienste

Integrationsfachdienste Integrationsfachdienste Partner für Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben Vorstellungen des Leistungsspektrums beim 8. bipolaris-informationstag Tätig sein mit Bipolaren Störungen 24.11.2012 Was sind

Mehr

1. Erhöhung des Wohnungsbestandes der städt. WBG - Ausgangslage -

1. Erhöhung des Wohnungsbestandes der städt. WBG - Ausgangslage - 1. Erhöhung des Wohnungsbestandes der städt. WBG - Ausgangslage - Bezirke Bezirke Städt. WBG * Anteil Wesentliche Player Wohnungen Wohnungen städt. WBG * Anzahl Anzahl % Lichtenberg 143.961 49.048 34,1

Mehr

Liste Pflegedienste ( ) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/6

Liste Pflegedienste ( ) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/6 Liste Pflegedienste (20.02.2017) - Home Care Berlin e.v. (Sortiert nach PLZ) Seite 1/6 Schwester Martina Stüdemann Dietzgenstraße 107, 10365 Berlin Lichtenberg SAPV Team im Seniorenzentrum Haus am Loeperplatz

Mehr

Berliner Statistik. Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Bezirksverordnetenversammlungen. Treptow-Köpenick. am 17.

Berliner Statistik. Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Bezirksverordnetenversammlungen. Treptow-Köpenick. am 17. 1 Statistisches Landesamt Berliner Statistik Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Bezirksverordnetenversammlungen am 17. September 2006 Demographische und politische Strukturen in den Stimmbezirken

Mehr

Berliner Statistik. Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Bezirksverordnetenversammlungen. Tempelhof-Schöneberg. am 17.

Berliner Statistik. Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Bezirksverordnetenversammlungen. Tempelhof-Schöneberg. am 17. 1 Statistisches Landesamt Berliner Statistik Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Bezirksverordnetenversammlungen am 17. September 2006 Demographische und politische Strukturen in den Stimmbezirken

Mehr