Checkliste Messeplanung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Checkliste Messeplanung"

Transkript

1 Checkliste Messeplanung Veranstaltung.. Halle.... Stand-Nr... Ort.. Termin von. bis.. Anschrift... Bearbeiter... Telefon... Fax Mail Web... Ausstellungsfläche. x m Bauhöhe m Art des Standes O Inselstand O Kopfstand O Eckstand O Reihenstand Aufbau von.. bis.. Abbau von.. bis.. O Ausstellungsbedingungen und Informationsmaterial bei Messegesellschaft anfordern O Ausstellungsprogramm bei den beteiligten Geschäftsbereichen abfragen, koordinieren und genehmigen lassen Standgröße und -lage: O Standgröße festlegen O Lage des geplanten Standes mit der Messegesellschaft vereinbaren O Anmeldung O Einschreibegebühr überweisen O Formular zur Erfassung der Kosten anlegen Interne Besprechung im Betrieb: O Ausstellungsziele und -schwerpunkte festlegen O Spezifizierung der einzelnen zur Ausstellung vorgesehenen Produkte O Anschauungsmodelle Textfestlegung: O Übersetzung O Textgenehmigung O Textübergabe an Grafiker/ Layouter

2 Besprechung Designer/ Standbaufirma: O Briefing Standbaufirma O Standentwurf/ Layout O Modell anfertigen O Gestaltung O Grafik O Schriften und Signets festlegen O Beschriftung O Fotos O Filmvorführung O Deko O Kosten/ Termine O Bauzeichnung des Standes und Details Auftragserteilung: O Grafiker O Standbaufirma O Tapezierer O Maurer O Elektriker Antragsformulare: O Elektro- u. Wasserinstallation O Katalogeintragung u. Anzeigen O Eintrittskartengutscheine O Leihmöbel Material für Standbau und Standbetrieb: O Podeste O Teppich/ Bodenbelag O Wandbespannung O Wände O Abtellraum O Türen/ Vorhänge O Schlüssel für Türen O Dach O Deckenbeleuchtung O Deckenbespannung O Spot-Lampen O Zusatzbeleuchtung O DVD/ Laptop O Schreiner O Strom- / Wasseranschluss O Dekorateur O Fotograf O Personal O Telefon- u. Faxanschlüsse O Aussteller- /Aufbauausweise O Parkscheine O Vitrinen O Powercase für Stromanschluss O Garderobe/ Kleiderbügel O Stühle O Tische O Schränke O Bar und Hocker O Kücheneinrichtung O Heizung O Lüftung/ Kühlung O Beamer/ Video/ Multimedia/ PC

3 Prospekt- und Werbematerial: O Entwurf und Fotos O Werbegeschenke Standmaterial: O Produkte und Modelle O Prospekte drucken und disponieren O Anzeigen in Fachzeitschriften (mit Hinweis auf Messe) O Werbe- und Pressematerial Einladungen: O Einladungen zur Eröffnungsfeier u./o. zu offiziellen Veranstaltungen O Einladungskarten (ggf. mit Eintrittskartengutschein) an Kunden versenden Betriebsinformationen: O Hallen-Nummer O Stand-Nummer O Telefonanschlüsse O Faxanschlüsse/ IT/ Internet O Hotel (Adresse, Telefonnummer, Mailadresse) des Standpersonals Standpersonal: O Information (auch Dolmetscher) O Prospektausgabe Unterkunft: O Zimmer O Kundenberatung, Küche, Garderobe O Standleitung (Verantwortlichkeiten festlegen) O Verpflegung O Liste und Datei des vertrieblichen u. technischen Standpersonals O Anwesenheitsliste vorbereiten O Liste und Datei der angemeldeten Besucher O Visa für Aufbau- und Standpersonal bei Auslandsmessen Unterlagen für Standpersonal: O Standordnung O Internes Telefon Informationen der Standbesetzung: O Training des Standpersonals O Einweisung des Standpersonals O Namensschilder Standpersonal Büromaterial: O Briefbögen O Umschläge O Bleistifte/ Kugelschreiber O Locher O Übersichtspläne der ausgestellten Anlage O Informationsmappe mit sämtlichen Unterlagen O Gesprächsnotizen und Auftragsformulare O Kleidung für Standpersonal O Geschäftskarten O Quittungsblock O Büroklammern O Standkasse

4 O Papierkörbe O Schere O Stempel und -kissen O Laptop O Rechner Standreinigung: O Kühlschrank O Geschirrschrank O Abfallkübel O Bürste O Besen/ Schaufel O Handtücher O Standreinigung beauftragen Geschirr und Zubehör: O Teller O Tassen O Messer O Gabeln O Löffel O Kaffeekanne O Kaffeemaschine O Zuckerdose O Sahnekanne Getränke und Tabakwaren: O Mineralwasser O Tee O Kaffee O Spirituosen Pflanzendekoration: O Schnittblumen O Arrangements O Klebeband O Radiergummi O Ordner O Heftmaschine O Staubsauger O Staubtücher O Abwaschlappen O Reinigungsmittel O Fensterleder O Servietten O Blumenvasen O Aschenbecher O Büchsenöffner O Zündhölzer O Flaschenöffner O Korkenzieher O Kochtopf O Papierservietten O Gläser O Tabakwaren O Filtertüten O Säfte O Blumentöpfe O Versicherungen O Standfotograf O Standübergabe Abbau: O Abtransport d. Leerguts O Montage- und Hilfspersonal O Gabelstapler O Spedition beauftragen O Verpackungsmaterial für Rücktransport O Anwesenheitsliste vorbereiten O Rücktransport des Standmaterials

5 Verschiedenes: O Leitern O Sackkarren O Werkzeugkiste O Feuerlöscher O Verbandskasten O Nähzeug O Medikamente O Abdecktücher O Ersatz-Firmenschilder O Abrechnung der Messe O Erfolgskontrolle

Checkliste: Messen- und Ausstellungsvorbereitung

Checkliste: Messen- und Ausstellungsvorbereitung Anlaß:... Datum:... 1. Austellungsbedingungen und Infomaterial anfordern 2. Ausstellungsprogramm bei den beteiligten Geschäftsbereichen abfragen und koordinieren 3. Standgröße und lage mit Messegesellschaft

Mehr

Messe- Kongress und Ausstellungsbeteiligungen

Messe- Kongress und Ausstellungsbeteiligungen LP MVS GmbH Oberurseler Straße 81 61440 Oberursel Firma Abt.:Marketing Straße PL Ort Datum Sehr geehrte Aussteller, Messe- Kongress und Ausstellungsbeteiligungen die nachstehende Liste soll Ihnen helfen,

Mehr

Standmiete Termin fertig Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Raumprogramm Standzuteilung Teilnahmevertrag

Standmiete Termin fertig Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Raumprogramm Standzuteilung Teilnahmevertrag Messe - Checkliste Standmiete Termin fertig Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Raumprogramm Standzuteilung Teilnahmevertrag Standgestaltung Termin fertig Aufträge an Standgestalter

Mehr

Checkliste Standmiete

Checkliste Standmiete Checkliste Standmiete Standmiete wer Termin fertig Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Raumprogramm Standzuteilung Teilnahmevertrag Kommunikationsleistungen: Faxanschluss Internetanschluss

Mehr

Checkliste Messeauftritt

Checkliste Messeauftritt 1 von 5 01.02.2008 09:51 Checkliste Messeauftritt Diese Checkliste dient als Leitfaden für Planung, Umsetzung und Nachbearbeitung von Messeauftritten. Sie kann je nach Projekt individuell angepasst werden.

Mehr

Checkliste für eine Messeplanung

Checkliste für eine Messeplanung < I > Grundlagen 1. Anmeldung 1.1 Anmeldung fristgerecht erfolgt 1.2 Bestätigung erhalten ja nein Datum Bemerkungen 2. Standplatz Halle: Stand Nr.: 3. Ausweise 3.1 Anforderung 3.1.1 Austellerausweise 3.1.2

Mehr

MESSE-CHECKLISTE PACKEN WIR S AN!

MESSE-CHECKLISTE PACKEN WIR S AN! SEITE 1 STANDANMIETUNG Ausstellungsbedingungen Ausstellungsprogramm Plangenehmigung Standzuteilung Teilnahmevertrag STANDPLANUNG UND -GESTALTUNG Auftrag an Standgestalter Ausstellungsmodell Beleuchtung

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! Programm 16.00 Begrüßung Vertreter des IMKK, WFG Westerwaldkreis und CeraTechCenter 16.10 Rückblick auf die Gemeinschaftsstände des IMKK in 2012, Vorstellung und Ausblick auf die Messen

Mehr

1 Zuständigkeitsbereich: Fundiert koordiniert.

1 Zuständigkeitsbereich: Fundiert koordiniert. 1 Zuständigkeitsbereich: Fundiert koordiniert. Gerade im Messebau ist es unabdingbar, die Kompetenzen klar abzugrenzen. Nur so weiß jeder, was er zu tun hat, wofür er die Verantwortung trägt und wofür

Mehr

CHECKLISTE FÜR IHREN MESSEAUFTRITT

CHECKLISTE FÜR IHREN MESSEAUFTRITT 1. Entscheidung zur Messebeteiligung 2. Messebudget festlegen 3. Organisation beauftragen 4. Messeziele definieren 5. Personaleinsatz planen/einteilen 6. Werbemittel zusammenstellen vorhandene Werbemittel

Mehr

Termin: Stiller Tag? Tanzverbot? Überschneidungen Sonstiges (z.b. Kirchweih)

Termin: Stiller Tag? Tanzverbot? Überschneidungen Sonstiges (z.b. Kirchweih) Anlage 2: Checkliste: Organisations- und Ablaufplan bei Veranstaltungen 1 Termin: Stiller Tag? Tanzverbot? Überschneidungen Sonstiges (z.b. Kirchweih) Veranstaltungsort: Reservieren Schriftliche Bestätigung

Mehr

Messeorganisation (Checkliste) Checkliste. Nr. Aufgabe Erledigt. 1. Maßnahmen vor der Messe

Messeorganisation (Checkliste) Checkliste. Nr. Aufgabe Erledigt. 1. Maßnahmen vor der Messe Messeorganisation (Checkliste) Checkliste Nr. Aufgabe Erledigt 1. Maßnahmen vor der Messe Informationen über die Messe besorgen: Unterlagen und Vertragsbedingungen genau studieren, interne und externe

Mehr

Dienstleistungen von A bis Z

Dienstleistungen von A bis Z Abfallentsorgung Messe Friedrichshafen GmbH (Bestellformular 8) Pfaff, Bruno GmbH Abhängungen Anhänger-Bühnen (B-Hallen) Organissimo GmbH (A-Hallen) Blumen Bodenbeläge expocarpets&more (Bestellformular

Mehr

Checkliste Infostand

Checkliste Infostand Allgemein Der Stand Wer ist das Zielpublikum, wer soll damit angesprochen werden? Wie kann man Interessenten/Adressen gewinnen? (z.b. durch Wettbewerbe, Gewinnspiele; dabei Datenschutz beachten) Standgestaltung,

Mehr

Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt

Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt Auf Wunsch & nach Maß Die individuelle Standgestaltung für Ihren Messeauftritt Sie wünschen sich einen Messestand, der Ihr Unternehmen und seine Markenidentität widerspiegelt? Sie suchen eine umfassende

Mehr

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck.

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck. Anleitung für Ihren erfolgreichen Messeauftritt Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Messe auf dem Messegelände in Innsbruck. Sie wollen gerne in Innsbruck ausstellen und Ihre

Mehr

für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie

für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie Hinweis Catering Sehr geehrte Ausstelller, für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie KLINK-EBERHARD Messegastronomie

Mehr

Teilnahme an Messen und Veranstaltungen

Teilnahme an Messen und Veranstaltungen Teilnahme an Messen und Veranstaltungen Für die Vorbereitung von Messen und Veranstaltungen gibt es zwei Checklisten (Vorbereitung Messe + Material Messestand), die bei Bella angefordert werden können.

Mehr

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst.

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst. Formular 4-1/6 Messe- und Ausstellungsbau 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 09135 / 72 97 95 Bestellung bitte per 09135 / 72 97 95 oder per E-Mail: info@messebau-rehorst.de Standbau / Octanorm System

Mehr

Checklisten. Checkliste Veranstaltung. Checkliste Ausstellungen Messen

Checklisten. Checkliste Veranstaltung. Checkliste Ausstellungen Messen Checklisten Checkliste Veranstaltung Checkliste Ausstellungen Messen 1. Informationen über die Ausstellung/Messe Dokumentation von der Messe besorgen Unterlagen und Vertragsbedingungen genau studieren

Mehr

ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015

ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015 ANMELDUNG AUSSTELLER 22. BIS 25. OKTOBER 2015 Firma Name Strasse PLZ / Ort Telefon Geschäft E-Mail-Adresse Vorname Postfach Mobile Telefax Internetseite ANMELDESCHLUSS: 31. MAI 2015 / FRÜHBUCHER-PREISE

Mehr

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst.

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst. Formular 4-1/6 Messe- und Ausstellungsbau 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 09135 / 72 97 95 Bestellung bitte per 09135 / 72 97 95 oder per E-Mail: info@messebau-rehorst.de Standbau / Octanorm System

Mehr

1 8. & 19. Januar 2017

1 8. & 19. Januar 2017 1. Ausstellerangaben Kd.-Nr.: Stand:... Straße: PLZ, Ort: Geschäftsführer: Homepage: Email: Ansprechpartner: Telefon: Mobil: Telefax: Pers. Email: Eintrag im Ausstellerverzeichnis unter folgendem Buchstaben:

Mehr

CHECKLISTE FÜR IHRE VERANSTALTUNG

CHECKLISTE FÜR IHRE VERANSTALTUNG CHECKLISTE FÜR IHRE VERANSTALTUNG Hier haben wir eine praktische Checkliste für Sie zusammengestellt, damit Sie die Vorbereitung Ihrer Veranstaltung ganz entspannt angehen können. Einfach ausdrucken und

Mehr

Messepreisliste 2015

Messepreisliste 2015 1 Messepreisliste 2015 Tobias Hirt Am Bächelchen 2 60388 Frankfurt am Main Tel. 06109-70 14 60 Fax 06109-37 78 45 info@licht-meer.de www.licht-meer.de gedruckt auf Umweltpapier 2 Messebau INFO Wenn Sie

Mehr

Informationsquellen o Sind alle Informationsquellen berücksichtigt (Außendienst, Verbände, Institutionen, Messegesellschaften)?

Informationsquellen o Sind alle Informationsquellen berücksichtigt (Außendienst, Verbände, Institutionen, Messegesellschaften)? Messevorbereitung 1. Checkliste: Entscheidung für / gegen eine Messebeteiligung Termine o Sind alle Messe-/Ausstellungstermine, Kongresse mit angeschlossenen Ausstellungen bekannt? o Werden die Termine

Mehr

1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J

1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J 1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten! F J Bürokosten Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten Internetkosten technische Ausstattung Verwaltungskosten Kosten des

Mehr

www.wirtschaftsmesse.com

www.wirtschaftsmesse.com www.wirtschaftsmesse.com Messeinformation Veranstalter: Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall mbh (WFG) Stauffenbergstraße 35-37, 74523 Schwäbisch Hall Ansprechpartnerin: Frau

Mehr

"Hauptstadtkongress 2016" im City Cube Berlin BESTELLUNG. 08.06. - 10.06.2016 Bestellfrist: 29.04.2016* Version BASIC 4. An Fax-Nr.

Hauptstadtkongress 2016 im City Cube Berlin BESTELLUNG. 08.06. - 10.06.2016 Bestellfrist: 29.04.2016* Version BASIC 4. An Fax-Nr. Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Die Berichtigung irrtümlicher Angaben sowie Änderungen im Design, Farben und Maßen behält sich die vor. Version BASIC

Mehr

Checkliste - Messeplanung AUFGABE auszuführender Zeitpunkt

Checkliste - Messeplanung AUFGABE auszuführender Zeitpunkt Messebau'Nebl Angerbachstr.'12 83024'Rosenheim Tel.'0'80'31'/'89'02'77 info@messebaubneblbrosenheim.de www.messebaubneblbrosenheim.de Checkliste - Messeplanung AUFGABE auszuführender Zeitpunkt Tage im

Mehr

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk

Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk productronica.com Allgemeine Fragen zur Messe und zum Messenetzwerk Welche Veranstaltungen gehören zum Messenetzwerk productronica? Die productronica in München ist die Weltleitmesse für Entwicklung und

Mehr

fair-packages Die Komplettlösung für Ihren Messeerfolg 24. 28. April 2017 Hannover Germany Get new technology first hannovermesse.

fair-packages Die Komplettlösung für Ihren Messeerfolg 24. 28. April 2017 Hannover Germany Get new technology first hannovermesse. fair-packages Die Komplettlösung für Ihren Messeerfolg 24. 28. April 2017 Hannover Germany hannovermesse.de Get new technology first fair-packages: Komplettlösungen für Ihren Messeerfolg Mit den fair-packages

Mehr

UNSERE CHECKLISTE FÜR TAGUNGEN UND SEMINARE

UNSERE CHECKLISTE FÜR TAGUNGEN UND SEMINARE UNSERE CHECKLISTE FÜR TAGUNGEN UND SEMINARE FIRMA / ORGANISATION................ Anschrift... Telefon... Fax....... E-Mail............ INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG Veranstaltungsbezeichnung... Veranstaltungstermin......

Mehr

Checkliste: Veranstaltungsorganisation

Checkliste: Veranstaltungsorganisation Checkliste: Veranstaltungsorganisation Diese Liste ist als Anregung gedacht und erhebt KEINEN ANSPRUCH AUF VOLLSTÄNDIGKEIT Veranstaltung Was: Konferenz, Tagung, Workshop... Thema/Titel der Veranstaltung

Mehr

essen essen trinken trinken das Brot das Brot die Semmel die Semmel der Kornspitz der Kornspitz die Marmelade die Marmelade der Honig der Honig

essen essen trinken trinken das Brot das Brot die Semmel die Semmel der Kornspitz der Kornspitz die Marmelade die Marmelade der Honig der Honig essen trinken das Brot die Semmel der Kornspitz die Marmelade der Honig die Butter essen trinken das Brot die Semmel der Kornspitz die Marmelade der Honig die Butter Allgemein 1 die Margarine der Apfel

Mehr

Modulare Messestände Große Ideen für variable Messeflächen!

Modulare Messestände Große Ideen für variable Messeflächen! Modulare Messestände Große Ideen für variable Messeflächen! Eine hohe Anpassungsfähigkeit von Standkonzepten an verschiedenste Anforderungen steht hier im Fokus. Neben unserer Erfahrung für unkonventionelle,

Mehr

"SALUT - DaSein gestalten 2015" in Saarbrücken BESTELLUNG. 06.05. - 07.05.2015 Bestellfrist: 07.04.2015. Version BASIC 4. An Fax-Nr.

SALUT - DaSein gestalten 2015 in Saarbrücken BESTELLUNG. 06.05. - 07.05.2015 Bestellfrist: 07.04.2015. Version BASIC 4. An Fax-Nr. Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Die Berichtigung irrtümlicher Angaben sowie Änderungen im Design, Farben und Maßen behält sich die vor. Version BASIC

Mehr

WIR GESTALTEN IHREN MESSEAUFTRITT. Werkstattmesse München 19. - 20.10.2013. Bestellheft. Standbau und Möblierung

WIR GESTALTEN IHREN MESSEAUFTRITT. Werkstattmesse München 19. - 20.10.2013. Bestellheft. Standbau und Möblierung WIR GESTALTEN IHREN MESSEAUFTRITT Werkstattmesse München 19. - 20.10.2013 Bestellheft Standbau und Möblierung Komplettstandbau WM München 2013 Bestellung bis 20.09.2013 an: E-mail: anfrage@m3messebau.de

Mehr

budget 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Soll Ist Differenz Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten

budget 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Soll Ist Differenz Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten 1. AUSGABEN/ABGÄNGE 1.1 Sachbezogene Kosten Bürokosten Kopierkosten Büromaterial Druckerkosten Telefonkosten Faxkosten Portokosten Internetkosten technische Ausstattung Verwaltungskosten Kosten des Geldverkehrs

Mehr

CHECKLISTE VEREINSFEIER

CHECKLISTE VEREINSFEIER CHECKLISTE VEREINSFEIER 1. Ablaufplanung... 1 2. Checkliste... 2 3. Kostenplanung... 5 4. Einkaufsliste... 6 1 Auch wenn Ihre Feier vielleicht noch in weiter Ferne liegt, sollten Sie nicht vergessen, sich

Mehr

23. - 30. April. Stand Nr.: / Halle / Nummer. Firma: Tel.: Fax: NATEL: E-Mail: Art: Reihenstand Innen-Eckstand Aussen-Eckstand

23. - 30. April. Stand Nr.: / Halle / Nummer. Firma: Tel.: Fax: NATEL: E-Mail: Art: Reihenstand Innen-Eckstand Aussen-Eckstand 23. - 30. April SIGA messe 2016 hier erleben Sie den Frühling im Riet, CH - 8887 Mels (direkt bei den Einkaufszentren Mels) BESTELLUNG MESSEBAU / MIETMOBILIAR Anmeldeschluss: 31. Januar 2016 Einverständniserklärung

Mehr

Messeauftritt Tipps & Tricks zur erfolgreichen Planung und Umsetzung

Messeauftritt Tipps & Tricks zur erfolgreichen Planung und Umsetzung Messeauftritt Tipps & Tricks zur erfolgreichen Planung und Umsetzung Firmenvorstellung Facts & Figures 1954 gegründet Aktiengesellschaft in Familienbesitz 120 Festangestellte sowie 100 im Freelance-Pool

Mehr

Preise und Teilnahmemöglichkeiten

Preise und Teilnahmemöglichkeiten www.productronica.com Preise und Teilnahmemöglichkeiten Save the date productronica Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik Standfläche Datum: 14. - 17.11.2017 Standfläche Entwurf, Planung

Mehr

DIAGRAMM ZUM THEMA BUDGETIERUNG EINES MESSESTANDES

DIAGRAMM ZUM THEMA BUDGETIERUNG EINES MESSESTANDES DIAGRAMM ZUM THEMA BUDGETIERUNG EINES MESSESTANDES Die deutsche Messewirtschaft Messeausgaben der Aussteller Durchschnittliches Messejahr (Zeitraum 2005 bis 2008) Messeprojekt GmbH Standbau, Transport,

Mehr

8.-9. November 2014 Haus Zoar Mönchengladbach

8.-9. November 2014 Haus Zoar Mönchengladbach 41189 41189 Formular 1: Anmeldung zur Gesundheitsmesse ALTERNA 2014, Anmeldeschluss: 10.10.2014 Flächenmiete (ohne Messewände) (minimale Breite 2 m, Standardtiefe 2m oder 3m, abweichende Standtiefen auf

Mehr

Messebau aus Cottbus. Bau, Handwerk & Energie 2015 14.- 17.05.2015 MAFZ Paaren - Glien

Messebau aus Cottbus. Bau, Handwerk & Energie 2015 14.- 17.05.2015 MAFZ Paaren - Glien 14.- 17.05.2015 MAFZ Paaren - Glien Bestellformulare Formular 1: Formular 2: Formular 3: Formular 4: Standbau Mobiliar Beleuchtung, Bodenbelag Grafik Die von Ihnen mit den Formularen 1 bis 4 bestellten

Mehr

Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung

Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung www.lopec.com Der erste Schritt für Aussteller: die Standbuchung Wir versuchen, es Ihnen als Aussteller auf der LOPEC so einfach wie möglich zu machen. Wir bieten unterschiedliche Standformen in verschiedenen

Mehr

CHECKLISTE FÜR DIE ORGANISATION VON EVENTS

CHECKLISTE FÜR DIE ORGANISATION VON EVENTS CHECKLISTE FÜR DIE ORGANISATION VON EVENTS Allgemeines: Sprachen der Teilnehmer abklären Rahmenprogramm überlegen und organisieren Schlechtwetterprogramm entwickeln evt. VIP-Programm entwickeln Showprogramm

Mehr

Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 24-26.05.2011

Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 24-26.05.2011 Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 24-26.05.2011 I Allgemeine Daten Zeitspanne: IMEX: 24-26.05.2011 Fachbesuchermesse Dimensionen: 100 qm, 4 offene

Mehr

ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER

ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER ZUKUNFTSMESSE 2014 ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER Sehr geehrte Damen und Herren, am Dienstag, den 04. November 2014 findet im Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen die diesjährige Zukunftsmesse statt. Wir würden

Mehr

"Deutscher Pflegetag 2016" in Berlin BESTELLUNG. 10.03. - 12.03.2016 Bestellfrist: 21.02.2016. Version BASIC 4. An Fax-Nr.

Deutscher Pflegetag 2016 in Berlin BESTELLUNG. 10.03. - 12.03.2016 Bestellfrist: 21.02.2016. Version BASIC 4. An Fax-Nr. Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Die Berichtigung irrtümlicher Angaben sowie Änderungen im Design, Farben und Maßen behält sich die vor. Version BASIC

Mehr

Tag der offenen Tür. 1. Die Einladung

Tag der offenen Tür. 1. Die Einladung Tag der offenen Tür 1. Die Einladung Wer wird eingeladen? Erstellen Sie eine Gästeliste mit korrekten und vollständigen Adressdaten inkl. Titel nach dem folgenden Schema: Firma, Institution (entfällt bei

Mehr

Lastenheft bezüglich des Standbaus an der ITB in Berlin Rumänien, in der Zeitspanne 9-13.03.2011, wie auch zur Durchführung des Rumänischen Abends

Lastenheft bezüglich des Standbaus an der ITB in Berlin Rumänien, in der Zeitspanne 9-13.03.2011, wie auch zur Durchführung des Rumänischen Abends Lastenheft bezüglich des Standbaus an der ITB in Berlin Rumänien, in der Zeitspanne 9-13.03.2011, wie auch zur Durchführung des Rumänischen Abends I Allgemeine Daten Zeitspanne: Internationale Tourismusbörse,

Mehr

Fachausstellung Hamburg T.R.E.N.D. 2016 Megatrends & Ressourcenwirtschaft. Verbindliche Anmeldung und Vertrag zwischen

Fachausstellung Hamburg T.R.E.N.D. 2016 Megatrends & Ressourcenwirtschaft. Verbindliche Anmeldung und Vertrag zwischen Fachausstellung Hamburg T.R.E.N.D. 2016 Megatrends & Ressourcenwirtschaft Verbindliche Anmeldung und Vertrag zwischen Organisationsbüro T.R.E.N.D. c/o Havas PR Hamburg GmbH Johannes-Brahms-Platz 1 20355

Mehr

CHECKLISTE ZUR DURCHFÜHRUNG VON ZUCHTSCHAUEN

CHECKLISTE ZUR DURCHFÜHRUNG VON ZUCHTSCHAUEN Information für SV-Ortsgruppen CHECKLISTE ZUR DURCHFÜHRUNG VON ZUCHTSCHAUEN 1. Langfristige Vorbereitungen 1.1. Administrative und allgemeine Arbeiten Terminschutz beantragen Terminschutzsperren beachten,

Mehr

Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen.

Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. VORBEREITUNG Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. Eventuell einen Nachmieter suchen. Termin für die Abgabe der

Mehr

-Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr

-Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr Küche: -Kontrollieren dass alle Arbeitsgeräte wie Messer, Besteck, Pfannen, Geschirr -etc sauber ist -Pfannen kontrollieren und reinigen -Alles am richtigen Ort versorgen -alle Arbeitsflächen reinigen.

Mehr

Herzlich Willkommen in Ihrer neuen Wohnung!

Herzlich Willkommen in Ihrer neuen Wohnung! Herzlich Willkommen in Ihrer neuen Wohnung! Sie haben Ihr Exemplar des Mietvertrages für Ihre neue Wohnung erhalten. Gleichzeitig möchten wir Ihnen einige Informationen rund um den Umzug und ihre neue

Mehr

Informieren Sie Banken, Versicherungen, Versandhändler, Telekommunikationsanbieter, Kundenclubs, Verlage, Vereine und Verbände von Ihrem Umzug.

Informieren Sie Banken, Versicherungen, Versandhändler, Telekommunikationsanbieter, Kundenclubs, Verlage, Vereine und Verbände von Ihrem Umzug. Checkliste für Ihren Umzug Alte Wohnung Welche Räume sind Renovierungsbedürftig? Welche Schönheitsreparaturen müssen durchgeführt werden? Termin für Renovierung planen - ggf. Helfer organisieren. Neue

Mehr

Anleitungen für Seminarraum

Anleitungen für Seminarraum Anleitungen für Seminarraum Inhaltsverzeichnis 1.1 Beamer mit Laptop oder DVD... 2 1.2 Beamer mit Video (VHS)... 4 1.3 Türöffnung im Erdgeschoss... 5 1.4 Kaffeemaschine... 6 1.5 Klimaanlage... 6 1.6 Geschirrspüler...

Mehr

Kongress. 1. Die Einladung

Kongress. 1. Die Einladung Kongress 1. Die Einladung Wer wird eingeladen? Erstellen Sie eine Gästeliste mit korrekten und vollständigen Adressdaten inkl. Titel nach dem folgenden Schema: Firma, Institution (entfällt bei Privathaushalten)

Mehr

www.conceptandsales.de Thomas Starke info@conceptandsales.de

www.conceptandsales.de Thomas Starke info@conceptandsales.de vor Messebeginn KONZEPTIONSPHASE Messe auswählen / Sammlung aller 12 bis 9 Monate infragekommenden Messen Ort (Nähe zu potenziellen Kunden) Gewichtung der Messe (Fachmesse, allgemeine Messe) Zielgruppe

Mehr

Checkliste Privatumzug

Checkliste Privatumzug Checkliste Privatumzug www.umzugsmanagement-24.de / 0163-195 00 17 1 Copyright www.umzugsmanagement-24.de / 0163-195 00 17 2 SO FRÜH ALS MÖGLICH vor dem Umzug Miet-/Kaufvertrag prüfen Kündigung des alten

Mehr

ÜBERGABEPROTOKOLL. KREUZESKIRCHE, Kreuzeskirchstr. 16, 45127 Essen

ÜBERGABEPROTOKOLL. KREUZESKIRCHE, Kreuzeskirchstr. 16, 45127 Essen ÜBERGABEPROTOKOLL Version 22.1.15 KREUZESKIRCHE, Kreuzeskirchstr. 16, 45127 Essen Name der/des Vermieter(s) (zutreffendes bitte ankreuzen): Evangelische Kirchengemeinde Essen-Altstadt, Schwanhildenstraße

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Az: ZVS-2014/12 - Anlage 1 - Leistungsbeschreibung 1 Vorbemerkung Das ZBFS-Integrationsamt betreibt im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Aufklärungsmaßnahmen Öffentlichkeitsarbeit, zu der auch die Präsenz

Mehr

Systemstand Typ Basis

Systemstand Typ Basis Faxantwort: + 49 6704 / 919 77-457 Telefon: + 49 6704 / 919 457 email: Julia.schoepper@mac.de mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH Systemstand Typ Basis Systembauweise Octanorm Rück- und Seitenwände

Mehr

An die Aussteller der id mitte 2015

An die Aussteller der id mitte 2015 Quintessenz Verlags GmbH Ifenpfad 2 4 12107 Berlin Tel.: 030 76180 814 Fax: 030 76180 692 hofmann@quintessenz.de An die Aussteller der id mitte 2015 Berlin, 06. Oktober 2015 AUSSTELLERINFORMATIONEN ZUR

Mehr

Checkliste Weihnachtsfeier

Checkliste Weihnachtsfeier EINladUNg Postalische Einladung Absender mit Vereinslogo Anlass der Feier Datum, Beginn und Ende Ablauf, Programmheft Ort mit genauer Adresse und Anschrift und Anfahrtsbeschreibung Hinweis auf Parkmöglichkeiten

Mehr

29. September 1. Oktober 2011 - Congress Innsbruck. A n m e l d u n g I n d u s t r i e a u s s t e l l u n g

29. September 1. Oktober 2011 - Congress Innsbruck. A n m e l d u n g I n d u s t r i e a u s s t e l l u n g A n m e l d u n g I n d u s t r i e a u s s t e l l u n g Tagungsort: Congress Innsbruck - Rennweg 3, 6020 Innsbruck (Österreich) Aufbau der Ausstellung: 29. September 2011 von 8.00 bis 19.00 Uhr MWST

Mehr

Termine Preise Dienstleistungen

Termine Preise Dienstleistungen Genossenschaft 3. St.Galler Demenz-Kongress Olma Messen St.Gallen 25. November 2015 St.Galler Demenz-Kongress Splügenstrasse 12 Postfach CH-9008 St.Gallen Tel. +41 (0)71 242 01 19 Fax +41 (0)71 242 01

Mehr

Technische Unterlagen. Elektroinstallation Wasserinstallation Messebau Mietmobiliar Beschriftung

Technische Unterlagen. Elektroinstallation Wasserinstallation Messebau Mietmobiliar Beschriftung Technische Unterlagen Elektroinstallation Wasserinstallation Messebau Mietmobiliar Beschriftung GRUNDRISS-SKIZZE Ihr Ansprechpartner Messe: SPIELidee 07.-09. November 2014 von: bis: Rostocker Messe-

Mehr

Veranstaltungsplanung

Veranstaltungsplanung Veranstaltungsplanung Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung Vortragsveranstaltung Interne Veranstaltung Podiumsdiskussion Teilnahmeentgelt Euro Termin/Uhrzeit Abstimmung mit Kalendern: EU, Bund,

Mehr

STANDAUSSTATTUNG / MIETMÖBEL

STANDAUSSTATTUNG / MIETMÖBEL STANDAUSSTATTUNG / MIETMÖBEL Auftragnehmer: Auftraggeber: MVGM-MESSE MAGDEBURG Tessenowstraße 5a Firma 39114 Magdeburg Straße PLZ/Ort Telefon Fax Faxantwort: 0391 5934-397 Ansprechpartner Halle/Stand für

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

An die Mitglieder der Fachgruppen SWISS ASD und Raumfahrttechnik sowie weitere interessierte Firmen. Zürich, 8. August 2012 Wi/vor 0321 / 0331

An die Mitglieder der Fachgruppen SWISS ASD und Raumfahrttechnik sowie weitere interessierte Firmen. Zürich, 8. August 2012 Wi/vor 0321 / 0331 SWISS ASD Raumfahrt An die Mitglieder der Fachgruppen SWISS ASD und Raumfahrttechnik sowie weitere interessierte Firmen Fachgruppen Benno Winkler Ressortleiter Kirchenweg 4 Postfach CH-8032 Zürich Tel.

Mehr

Schritte. Schritte 3/2. im Beruf. Gespräche führen: Einen Arbeitsauftrag bekommen und darauf reagieren

Schritte. Schritte 3/2. im Beruf. Gespräche führen: Einen Arbeitsauftrag bekommen und darauf reagieren 1 Sehen Sie die Bilder an und ordnen Sie die Wörter zu. Breze Brot Brötchen Butter Eier Gabeln Honig Joghurt Kaffee Käse Kuchen Löffel Marmelade Milch Messer Obst Quark Schüsseln Servietten Tee Teller

Mehr

Aussteller- Services. Serviceleistungen zur Ausstellung im Rahmen der tekom- Frühjahrstagung vom 10.- 11. April 2014 im Kongress am Park Augsburg

Aussteller- Services. Serviceleistungen zur Ausstellung im Rahmen der tekom- Frühjahrstagung vom 10.- 11. April 2014 im Kongress am Park Augsburg - Services Serviceleistungen zur Ausstellung im Rahmen der tekom- Frühjahrstagung vom 10.- 11. April 2014 im Kongress am Park Augsburg Strom/Standreinigung Standcatering WLAN- Zugang für Messebau Strom

Mehr

Anmeldung für Aussteller

Anmeldung für Aussteller Nur begrenzt sfläche vorhanden! Seite 1 von 5 Ihre Daten, bitte in Druckschrift angeben Vollständige Firmenbezeichnung Inhaber / Geschäftsführer Ansprechpartner Straße / Nr. PLZ / Ort Land Telefon Fax

Mehr

LEISTUNGSTARIF JAHR 2015

LEISTUNGSTARIF JAHR 2015 LEISTUNGSTARIF JAHR 2015 für Messen, Ausstellungen und Kongresse am Messegelände, AT-6850 Dornbirn OFFIZIELLER SPEDITEUR: SCHENKER & CO. AG, Intern. Spedition Interpark Focus 50 AT-6832 Röthis ADRESSE

Mehr

Pause. Aufbau. Aufbau. Aufbau Aufbau. Pause. Pause. Auto beladen Auto - Garage. Garage

Pause. Aufbau. Aufbau. Aufbau Aufbau. Pause. Pause. Auto beladen Auto - Garage. Garage 21.11.13 Personaleinteilung Helbig Stolz Schneider Grove Kratschke Lukas-Eder Ammerl Lampart 7.00-7.15 7.15-7.30 7.30-7.45 7.45-8.00 8.00-8.15 Begrüßung Gäste 8.15-8.30 8.30-8.45 8.45-9.00 9.00-9.15 9.15-9.30

Mehr

Checkliste für Aussteller zur Vorbereitung der

Checkliste für Aussteller zur Vorbereitung der Checkliste für Aussteller zur Vorbereitung der Gastro Fachmesse Oberschwaben 2013 3. bis 5. Februar 2013 Ravensburg, Oberschwabenhalle Gastro Fachmesse Oberschwaben UG, Postfach 11 37, 88330 Bad Waldsee

Mehr

Offertenanfrage. Büro. Sitzungszimmer

Offertenanfrage. Büro. Sitzungszimmer Bommer Reinigungen AG Ihr Reinigungspartner Kohlackerstrasse 15 CH-5103 Möriken Tel: 062 897 15 50 Fax: 062 893 15 71 info@bommer-reinigungen.ch www.bommer-reinigungen.ch Offertenanfrage Büro Papierkörbe

Mehr

Planung und Organisation einer Einzellesung

Planung und Organisation einer Einzellesung Der Autor Planung und Organisation einer Einzellesung Langfristige Vorbereitungen Konzeption: Einzellesung, Reihe, Festival; Autoren, Inhalte, Zielgruppen. Erfahrungsberichte und Dokumentationen anderer

Mehr

Erfolg auf Auslandsmessen

Erfolg auf Auslandsmessen Erfolg auf Auslandsmessen 1. Ziele einer Messebeteiligung Auslandsmessen bieten die unmittelbare Möglichkeit, Trends aufzuspüren oder die Resonanz der Zielgruppe zu ermitteln und direkte Markterkenntnisse

Mehr

1 Ordnen Sie zu. 2 Wie heißen die Schulsachen? Schreiben Sie die Wörter in das Kreuzworträtsel. Unsere Schule

1 Ordnen Sie zu. 2 Wie heißen die Schulsachen? Schreiben Sie die Wörter in das Kreuzworträtsel. Unsere Schule 1 Ordnen Sie zu. der Pinsel der Radiergummi der Filzstift der Bleistift der Spitzer der Schulranzen das Mäppchen die Schere das Lineal der Malkasten Wie heißen die Schulsachen? Schreiben Sie die Wörter

Mehr

Organisationsüberblick Festveranstaltung

Organisationsüberblick Festveranstaltung Organisationsüberblick Festveranstaltung Zeitrahmen Termin Aufgabe Zuständig -keit erledigt am Bemerkungen 18 Durchführung einer Ist-Analyse der bereits durchgeführten Vereinsveranstaltungen Vorstand 16

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Komplett-Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

Planung erfolgreich. Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft "Rennsteig" eg

Planung erfolgreich. Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft Rennsteig eg Planung erfolgreich Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft "Rennsteig" eg 2 3 Monate vor dem Umzug - Alte Wohnung Checkliste Alte Wohnung fristgerechte Kündigung alter Mietvertrag

Mehr

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller

Telefon/Fax: Telefon/Fax: Firma: PLZ und Ort: Land: Mitaussteller Anmeldung Hauptaussteller Tel. +49 7229 606-29 Fax +49 7229 606-39 Bitte erstellen Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen. Das Original schicken Sie direkt an uns. GEOPLAN GmbH Michaela Stephan Josef-Herrmann-Straße

Mehr

Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK

Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK Modell und Grundriss eines Messestandes auf dem Aachener Membran Kolloquium Standbau: Wandfüllungen: Wandinnenmaß: Grafikschild:

Mehr

Schritte. im Beruf. Deutsch im Büro (Schreiben) 1 Im Büro. a Ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch.

Schritte. im Beruf. Deutsch im Büro (Schreiben) 1 Im Büro. a Ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. 1 Im Büro a Ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. die Büroklammer, -n der Bleistift, -e der Briefumschlag, -.. e der Filzstift, -e der Haftnotizblock, -.. e der Hefter, - die

Mehr

Planungshilfe für die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler

Planungshilfe für die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler Planungshilfe für die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler Liebe Elternbeiräte der künftigen Zweitklässler, traditionsgemäß organisieren die Eltern der Zweitklässler die Einschulungsfeier für die neuen

Mehr

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Den Computer kennenlernen Windows kennenlernen Mit Ordnern und Dateien arbeiten...

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Den Computer kennenlernen Windows kennenlernen Mit Ordnern und Dateien arbeiten... Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Den Computer kennenlernen... 13 2 Windows kennenlernen... 31 3 Mit Ordnern und Dateien arbeiten... 45 4 Weitere Geräte an den Computer anschließen... 67 5 Wichtige Windows-Funktionen

Mehr

Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 22-24.05.2012

Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 22-24.05.2012 Lastenheft bezüglich des Standbaus an der IMEX in Frankfurt Rumänienstand, in der Zeitspanne 22-24.05.2012 I Allgemeine Daten Zeitspanne: IMEX: 22-24.05.2011 Fachbesuchermesse Dimensionen: 100 qm, 4 offene

Mehr

Messeorganisation weltweit. Wie gestalte ich einen erfolgreichen Messeauftritt! Existenz 2013 Weilheim 13. April 2013

Messeorganisation weltweit. Wie gestalte ich einen erfolgreichen Messeauftritt! Existenz 2013 Weilheim 13. April 2013 Messeorganisation weltweit Wie gestalte ich einen erfolgreichen Messeauftritt! Existenz 2013 Weilheim 13. April 2013 So wird Ihre Messebeteiligung zum Erfolg! Vorstellung Zeitlicher Ablauf einer Messeteilnahme

Mehr

Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015. ServiceGuide Technik & Organisation

Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015. ServiceGuide Technik & Organisation Nürnberg 28. Jan - 2. Feb 2015 ServiceGuide Technik & Organisation Alle Angebote und Erläuterungen auf einen Blick Hinweise zur Buchung der Services Die mit gekennzeichneten Services sind verpflichtend.

Mehr

CHECKLISTE KONFERENZ & TAGUNG

CHECKLISTE KONFERENZ & TAGUNG 1) KONTAKTDATEN VERANSTALTUNGSORT Hotel / Location / Kongresszentrum Straße / Nr. Ort / PLZ Telefon Telefax Homepage / Email -Bankett / Planung- -Reservierung- -Empfang- -Technik- Seite 1/7 2) VERANSTALTUNGSRAUM

Mehr

B 2-Zimmer-Wohnung, Küche, Bad, Balkon, 65 qm, 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad. 520 Euro, Stellplatz 60 Euro, Nur an ruhiges Paar oder

B 2-Zimmer-Wohnung, Küche, Bad, Balkon, 65 qm, 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad. 520 Euro, Stellplatz 60 Euro, Nur an ruhiges Paar oder Die neue Wohnung 1 Wohnungssuche 3.20 21 1.1 Lesen Sie die Anzeigen und hören Sie zu. Zu welchen Anzeigen passen die 2 Telefongespräche? A Wunderschöne, helle Dachwohnung, B 2-Zimmer-Wohnung, ca. 85 qm,

Mehr

Checkliste Formalitäten

Checkliste Formalitäten PariSozial ggmbh Köln Umzugsservice Seite 1 Checkliste Formalitäten Energieversorger Zählerstand in alter und neuer Wohnung ablesen. Heizung Den Verbrauch in der alten und neuen Wohnung ablesen lassen.

Mehr

Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach. Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand

Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach. Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand Gesundheitsmesse vom 4. 9. November 2013 in der HUMA Schwabach Ein Leitfaden für Ihren individuellen Messestand FENSTER TÜREN INNENAUSBAU MESSEBAU Stefan Boy Tel.: 0911/9506891 Artelshofer Str. 11 Mobil.:

Mehr